ERP-System optimiert Prozesse bei der Jakob Hülsen GmbH & Co. KG

abas.software.com

ERP-System optimiert Prozesse bei der Jakob Hülsen GmbH & Co. KG

ERP-System optimiert Prozesse bei derJakob Hülsen GmbH & Co. KGAnwenderbericht Jakob Hülsen GmbH & Co. KG


„abas-ERP ist für uns dasSystem, in dem jedemMitarbeiter alle Informationenzentral zur Verfügungstehen.“Ulrike Thallner,Geschäftsleitung„Formen aus Leidenschaft“Rohre, Rohrformteile und Flansche der Firma Jakob Hülsen GmbH& Co. KG aus Tönisvorst sind keine billigen sondern vielmehr preiswerteProdukte. Hülsen ist ein Familienunternehmen, in dem mitviel Engagement gearbeitet wird, um schnell auf die Anforderungender Kunden reagieren zu können. Als das ERP-System anseine Grenzen stieß, suchte Hülsen nach einem integrierten, anpassungsfähigenund vor allem upgradefähigen System, das dasUnternehmen in den kommenden Jahren begleiten sollte. abas-ERP erfüllte alle Anforderungen. Die Einführung verlief erfolgreich,dauerte 6 Monate und folgte einer strikten Einführungsmethodik.Seit dem Start des Systems im Januar 2008 ist die Transparenzund Auskunftsfähigkeit im Unternehmen gestiegen. Produktivitätund Liefertreue haben sich ebenfalls verbessert.Viele Excel-Listen offenbarten HandlungsbedarfExcel ist wohl das am meisten verbreitete „ERP-Systemder Welt. Ein allzu exzessiverEinsatz offenbart jedoch oft Handlungsbedarf in puncto Unternehmens-IT.Auch bei der Jakob Hülsen GmbH & Co. KG. Bis Ende 2007 nutzte man ein ERP-System,in dem die sich ständig ändernden Prozesse der Tönisvorster immer schwererabzubilden waren. Darüber hinaus waren zahllose Excel-Listen zur Steuerung derinternen und unternehmensübergreifenden Prozesse im Einsatz. Ulrike Thallner,Geschäftsleitung der Jakob Hülsen GmbH & Co. KG, erinnert sich: „Wir wollten dieTransparenz im Unternehmen verbessern. Jedem, der im Unternehmen mit demERP-System arbeitet, sollten Informationen zu seinen Prozessen unmittelbar zurVerfügung stehen. Mit unserem alten ERP-System war dies nicht mehr möglich.“


Produktivität ist gestiegenZum mit dem ERP-System erzielten Nutzen zieht Ulrike Thallner folgende Zwischenbilanz:„Die Transparenz im Unternehmen ist gestiegen. Der Vertrieb musstevor Einführung der neuen Unternehmens-IT viel telefonieren, um Informationenzu einem Auftrag oder Kunden zu erhalten. Das erledigt er heute mit einemKnopfdruck. Auch die Excel-Listen sind aus unserem Unternehmen verschwunden.Dadurch ist die Fehlerhäufigkeit, die früher durch das zeitaufwändige Übertragenvon einer Insellösung zur anderen hoch war, gesunken. Auch die zeitaufwändigedoppelte und dreifache Datenpflege entfällt in unserem integrierten ERP-System.Dadurch ist die Produktivität gestiegen und auch die Liefertreue hat sich verbessert.abas-ERP ist für uns das System, in dem jedem Mitarbeiter alle Informationenzentral zur Verfügung stehen.“abas-Business-Software bei der Jakob Hülsen GmbH & Co. KGProjektbetreuung:ABAS ProjektierungGmbH, Köln26 Bildschirmarbeitsplätze der abas-Business-Software sind bei der Jakob HülsenGmbH & Co. KG im Einsatz. Jakob Hülsen arbeitet mit allen abas-ERP-Funktionen,darüber hinaus wird das Feinplanungssystem Etagis eingesetzt und das in derabas-Business-Software integrierte BDE-System.


Produktprofil der abas-Business-SoftwareErfolgreiche ERP-Projekte erfordern neben einer verlässlichen und leistungsstarkenSoftware-Lösung auch qualifizierte Ansprechpartner sowie eine sichere Einführungsmethode.Bei ABAS gehen die drei Erfolgsfaktoren Software, Kompetenz undMethode Hand in Hand und führen Ihr ERP-Projekt dadurch zum Erfolg!Unter der Dachmarke abas-Business-Software werden die Produkte abas-ERP fürdie Fertigung, abas-Handel für Handels- und Dienstleistungsunternehmen und dieeBusiness-Lösung abas-eB zusammengefasst. Die Mittelstandslösung abas-Business-Software(ERP, PPS, WWS, eBusiness) ist flexibel, anpassungsfähig und zukunftssicher.Der klare Aufbau des Systems und ausgeklügelte Einführungsstrategienermöglichen kurze Einführungszeiten und eine reibungslose Integration indie Firmenstruktur. Mit geringem Aufwand lassen sich spezifische Anforderungenintegrieren. Neue Funktionen und Technologien fließen mit jedem Upgrade in denSoftware-Standard mit ein, abas-Anwender bleiben so stets auf dem neuestenStand. Derzeit wird die abas-Business-Software in 28 Sprachen angeboten. Bereitsseit 1995 unterstützt ABAS das Open-Source-Betriebssystem Linux serverseitig.Auch im Front-End-Bereich wird die flexible betriebswirtschaftliche Standard-Softwareunter Linux angeboten. Wie bei den Servern zeichnet sich Linux auch bei denClients durch ausgezeichnete Performance und Stabilität sowie durch niedrige Kostenaus.Mehr als ERP...Zum effizienten Managen von Unternehmensprozessen werden oftmals noch weitere,über die reine ERP-Kernfunktionalität hinausgehende Applikationen benötigt.Die abas-Business-Suite stellt hier im Standardlieferumfang bereits einige sinnvolleErgänzungen bereit. Durch die Integration von Anwendungen, wie z.B. DMS, BIoder dem Zugriff via Smartphone oder Tablet bietet Ihnen ABAS ein leistungsstarkesKomplettpaket.Das Leistungsspektrum umfasst:Einkauf, Verkauf, CRM, Fertigung / PPS, Serviceabwicklung, Disposition, Kalkulation,Absatzplanung, Materialwirtschaft / WWS, Materialbewertung, Kostenrechnung,Finanzbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Konzernrechnungslegung, Controlling,EDI, Business-Apps, eBusiness, Mobile Anwendungen, eLearning, Projektmanagement,APS, Business Intelligence, DMS.


Als mittelständisches Familienunternehmen zählt Jakob Hülsen GmbH & Co. KG zuden führenden Herstellern von Rohrformteilen aus Nichteisen-Metallen, wie Kupfer,Kupfer-Nickel und Aluminium. Vom Produktionsstandort Tönisvorst aus bedient Hülsenweltweit Industrieanlagen sowie den Schiffs- und Nutzfahrzeugbau mit einemumfangreichen Lieferprogramm. Selbstverständlich entwickelt das Unternehmenauch individuelle Lösungen – auf der Basis von über 125 Jahren Erfahrung in Konstruktionund Fertigung.www.huelsen.deDie Kernkompetenz der ABAS Software AG ist die Entwicklung flexibler ERP- undeBusiness-Software für mittelständische Unternehmen mit 10 bis über 1.000 Mitarbeitern.Mehr als 2.700 Kunden entschieden sich für ABAS als IT-Spezialist und fürdie integrierte abas-Business-Software. Aus dem 1980 gegründeten UnternehmenABAS ist eine internationale Unternehmensgruppe geworden. Bei der ABAS SoftwareAG in Karlsruhe sind 130 Mitarbeiter beschäftigt, im Verbund der rund 50 abas-Partner weltweit sind ca. 750 Mitarbeiter tätig. Die abas-Software-Partner betreuendie Kunden vor Ort und bieten Service von der Implementierung über die HardwareundNetzwerkbetreuung bis hin zu Customizing und Hotline und sorgen für kurzeReaktionszeiten und hohe Servicequalität. ABAS ist international durch Partner inDeutschland, Österreich, der Schweiz, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Türkei, derTschechischen Republik, Slowakische Republik, Polen, Ukraine, den Niederlanden,Frankreich, Italien, Spanien, Iran, Saudi Arabien, Indonesien, Indien, Sri Lanka,Malaysia, Singapur, Thailand, China, Hongkong, Australien, Brasilien, Kanada und inden USA vertreten. Das Partnernetzwerk wird stetig erweitert.ABAS Software AGFolgen Sie uns auf:Südendstraße 4276135 KarlsruheGERMANYTel. +49 (0) 7 21 / 9 67 23-0Fax +49 (0) 7 21 / 9 67 23-100info@abas.dewww.abas.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine