10. Wander-Weltmeisterschaft - Österreichischer Volkssportverband

oevv.wandern.at

10. Wander-Weltmeisterschaft - Österreichischer Volkssportverband

Vorprogrammfür die 10. Jubiläums-Wander-WeltmeisterschaftWir empfehlen Ihnen die Buchung einer gesamten Woche und bieten Ihnen dazuein attraktives Vorprogramm mit interessanten Tourenempfehlungen:Sonntag16. September 2012Montag17. September 2012Dienstag18. September 2012Mittwoch19. September 201215.00 - 18.00 UhrGeführte Wanderung:Unterwandalm - Karseggalm - Breitenebenalm(permanenter IVV-Wanderweg, Länge: 6 km, Höhenmeter: 350 m,Schwierigkeitsgrad: leicht, Auffahrt Sonneggbrücke mit Wanderbushin und retour € 5,00/Pers. oder eigene Auffahrt).Geführte Wanderung:Hirschgrubenalm - Aschlreitalm - Hühnerkaralm - Hubalm - Hüttschlag(permanenter IVV-Wanderweg, Länge: 14 km, Höhenmeter: 1.078 m,Schwierigkeitsgrad: mittel, Anfahrt nach Hüttschlag mit Postbus hinund retour mit Gästekarte € 3,20/Pers. oder eigene Anfahrt).Geführte Wanderung:Auffahrt mit der Panoramabahn Großarltal auf das Panoramaplateau/ Laireiteralm(Sonderpreis für Teilnehmer Wander-WM € 5,00/Person)."Musi-Wanderung" zum Kreuzkogel und auf Wunsch weiter bis zum „Spiegelsee“(Speicherteich der Dorfgasteiner Bergbahnen) und auf das Fulseck. Zurück zurLaireiteralm oder weiter zu Arltörl, Berglandhaus, Schuhflicker, Aualm, …Länge: je nach Variante 3 - 15 km, Höhenmeter: je nach Variante 190 m - 700 mAnstieg und 190 m - 1.650 m AbstiegAlternativer Wandertipp:Igltalalm - Viehhausalm - Mooslehenalm (permanenter IVV-Wanderweg,Länge: 6 km, Höhenmeter: 485 m, Schwierigkeitsgrad: leicht/mittel, AuffahrtParkplatz Himmelsknoten mit Wanderbus hin und retour € 5,00/Pers. odereigene Auffahrt).Geführte Wanderung am Salzburger Almenweg:Filzmoosalm - Loosbühelalm - Weißalm - Ellmaualm(Länge: 10 km, Höhenmeter: 650 m, Schwierigkeitsgrad: mittel, Anfahrt Ellmautalmit Postbus hin und retour mit Gästekarte € 3,20/Pers. oder eigene Anfahrt)Das WM-Büro ist geöffnetNeue permanente IVV-Wanderwege im Großarltal:A) Igltalalm - Viehhausalm - MooslehenalmGemütliche Almenrunde für die ganze Familie mit herrlichemPanoramablick auf Großarl. Länge: 6 km, Höhenmeter: 350 m,Schwierigkeitsgrad: leichtB) Unterwandalm - Karseggalm - BreitenebenalmAlmenrunde am beliebten Salzburger Almenweg.Länge: 6 km, Höhenmeter: 485 m, Schwierigkeitsgrad: mittelC) Hirschgrubenalm - Aschlreitalm - Hühnerkaralm - Hubalm - HüttschlagAlm- und Panoramaerlebnis im Bergsteigerdorf© Hüttschlagmit herrlichem Ausblick in den Nationalpark Hohe Tauern.Länge: 14 km, Höhenmeter: 1.078 m, Schwierigkeitsgrad: mittelInfo & Stempelstelle: TOURISMUSVERBAND GROSSARLTALwww.grossarltal.info


A10Veranstaltungshinweise & OrganisatorischesVerantwortlich:Teilnehmerkreis:Anmeldung:Unterkünfte:Anmeldeschluss:Start- & Zielbereich:Startgeld:Startgeld Marathon:Auszeichnungen:Sanitätsdienst:Verpflegung:Versicherung:Wetter:EinzelwertungWander-Weltmeister:Gruppenwertung-Wander-Weltmeister:Österreichischer VolkssportverbandJeder ist zur Veranstaltung geladen, Kinder in Begleitung von Erwachsenen.Österreichischer Volkssportverband, 4600 Wels, Kuhnstraße 16, Austria,Tel./Fax: +43 (0)7242/41240, info@oevv-wandern.at , www.oevv-wandern.atBankverbindung: Raiba Weißkirchen, Kto.-Nr. 407536, BLZ: 34741Tourismusverband Großarltal, 5611 Großarl, Markt 1, AustriaTel. +43 (0)6414/281, Fax: +43 (0)6414/8193,info@grossarltal.info, www.grossarltal.info10. September 2012 (Nachnennungen im WM-Büro möglich).Nachmeldegebühr für Medaille: € 1,50Bergbahnenparkplatz Großarl€ 5,00 mit Medaille, € 1,50 ohne Auszeichnung€ 8,00 mit Aufnäher und Urkunde, € 3,00 ohne AufnäherWander-Weltmeisterschafts-MedailleDiensthabender Arzt und Rotes Kreuz.Traubenzucker und Getränke am Start gratis.Die Veranstaltung ist über den ÖVV haftpflichtversichert.Eine Unfallversicherung ist Angelegenheit eines jeden Teilnehmers.Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.Jeder Teilnehmer, der drei Routen bewältigt hat, bekommt die Wander-Weltmeister-Urkunde (€ 1,50) verliehen. Wander-Weltmeister in der Einzelwertung wird, wer diehöchste Kilometeranzahl erreicht (Damen und Herren).Jene zehn Vereine, deren Mitglieder die meisten Kilometer erwandern, werdenzum Gruppen-Wander-Weltmeister gekürt. Jede Rückmeldung nach absolvierterWanderstrecke wird pro Wanderer registriert und für die Gruppe gewertet. DieGruppenzugehörigkeit ist bereits bei der Anmeldung bekannt zu geben. Für dieGruppenwertung gelten nur Voranmeldungen.InnsbruckWörglWienMünchenA 8LoferMittersillGroßarlHüttschlagA1SalzburgBischofshofenSt. Johann/PgZell a. SeeRadstadtGroßglocknerNationalparkt Hohe TauernA10EnnstalBrüssel990 kmAmsterdam1035 kmMünchen210 kmZürich520 kmGROSSARLTALVerona510 kmHamburg980 kmLeipzig640 kmVenedig420 kmBerlin800 kmFrankfurt600 km Prag460 kmLjubljana260 kmWarschau1075 kmWien390 kmBratislava460 kmBudapest625 kmVillachTourismusverband GroSSarltal5611 Großarl, Markt 1, Austria • Tel. +43 (0)6414/281 • Fax: +43(0)6414/8193info@grossarltal.info • www.grossarltal.infoÖsterreichischer Volkssportverband, 4600 Wels, Kuhnstraße 16, AustriaTel./Fax: +43 (0)7242/41240, info@oevv-wandern.at , www.oevv-wandern.at

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine