KOMMUNALWAHL 2004 KOMMUNALWAHL 2004 IN CALBE IN ...

cunodruck

KOMMUNALWAHL 2004 KOMMUNALWAHL 2004 IN CALBE IN ...

3

04

JOURNAL FÜR DIE STÄDTE CALBE, BARBY UND UMGEBUNG · 15. JAHRG.

UNSER

BISMARKTURM

WIRD 100 JAHRE

JAHR

KOMMUNALWAHL 2004

IN CALBE

RADWANDERN

ZWISCHEN FREIZEITSPASS UND HOBBY

OSTERN 2004

TRADITIONELLE OSTERFEUER LADEN EIN

AUF DER SPUR DER STEINE

LESER WERDEN UM HILFE GEBETEN

AKTUELL GESUNDHEIT BERICHT SERIE MELDUNG INFORMATIV SPORT TERMINE


ANZEIGEN

Ihre Volkswagenpartner in Calbe!

Service

30 Jahre

VW Golf

Ihre Spezialisten für

AUDI , SEAT und SKODA !

Climatic, jetzt ohne Aufpreis!

15 Fahrzeuge sofort lieferbar.

Der Neue Caddy.

Ab jetzt bei uns.

Günstige Finanzierungs- und Leasing Angebote.

Über 200 Neu- und Gebrauchtwagen

Finanzierung: VOLKSWAGEN BANK Leasing: VOLKSWAGEN LEASING

Autohaus An Der Saale - CALBE:

An der Hospitalstraße - 39240 Calbe/Saale

CALBE

Telefon 039291 / 43 0-0

Telefax 039291 / 43 0-50

www.autohaus-an-der-saale.de

Wir wünschen

allen unseren Kunden

ein frohes Osterfest.

Ihr Team

vom

24 Stunden

Notdienst

Straßendienst

im Auftrag des

0180-2 22 22 22

Das Calbenser Blatt 03/04

3


4

AKTUELL

Mit der Veröffentlichung von kurzen Beiträgen, ermöglicht das „Calbenser Blatt“ allen Parteien und Bürgern, Stellung zur Wahl zu nehmen.

Text Stadtverband der FDP

Calbe wählt – Kommunalwahl 2004

Unser Stadt- und Kreisparlament wird neu gewählt

Liebe Bürgerinnen

und Bürger

der Stadt Calbe!

��� Sie sind nicht zufrieden

mit der Arbeit der Parteien

im Bun destag?

��� Sie sind nicht zufrieden

mit Ent scheidungen im

Land tag?

� Sie kritisieren die Ent scheidungen

im Kreistag und im

Stadtrat?

Text Hanns Schwachenwalde

Das Calbenser Blatt 03/04

Ändern Sie das – gestalten Sie die

kommunale Politik aktiv mit.

Bringen Sie sich mit Ihren Ideen

und Konzepten in die Stadt- und

Landkreisentwicklung ein.

In einer Kommune wird Politik

gemacht, in die man sich direkt

einschalten kann und muss, damit

trotz größter finanzieller

Pro bleme das Leben lebenswert

bleibt.

Wir streiten uns in den Kommunalparlamenten

nicht, weil

wir in einer anderen Partei sind,

sondern weil wir in der Sache

anderer Meinung sind, und das

ist gut so.

Voraussetzung, dass es in den

nächsten Jahren eine niveauvolle

Arbeit der Volksvertretungen

gibt, ist dass qualifizierte, enga-

CDU-Kandidaten für das

Stadtparlament in Calbe gewählt

Calbe. Am Montag, dem 8. März,

fand nach Einladung des CDU-

Orts ver bandsvorsitzenden

Alexan der Sieche in der Gaststätte

Nord mann die Wahl der

Kandi daten für das am 13. Juni

zu wählende Stadtparlament in

Calbe statt.

Als Wahlleiter stellte sich der

anwesende Kreisvorsitzende der

CDU, Peter Rotter, zur Ver fügung

und meisterte die Pro zedur der

Wahl mit viel Geschick. Bei den

17 vorgeschlagenen Kandidaten

wurde über jeden einzelnen abgestimmt,

auf welchem Listenplatz

der Betreffende stehen

soll. Schließlich stand am Ende

der Wahl zur Zufriedenheit der

An wesenden die Reihenfolge

der Kandidaten fest.

Es bemühen sich nunmehr um

den Einzug in den Stadtrat von

Calbe folgende Bewerber nach

Listenplatz num mer:

1. Dr. Georg Hamm,

2. Ralf Luther,

3. Sibylle Volk,

4. Anton Hüttner,

5. Peter Weidlich,

6. Elke Mehne,

7. Alexander Sieche,

8. Dr. Heinz Meinl (parteilos),

9. Rudolf Braune,

10. Joachim Zähle (parteilos),

11. Günter Pildner,

12. Dr. Thomas Heinrich

(parteilos),

13. Peter Krone,

14. Horst Kober (parteilos),

15. Michaela Hause,

16. Wilfried Kühnaß,

17. Georg Moll witz.

Für den Ortschaftsrat in Trabitz

bewirbt sich Herr Strötker (parteilos)

und für den Ort schaftsrat

in Schwarz bewerben sich Herr

Erhard Wiederholt und Frau

Annemarie Lupkow (parteilos).

Für eine Kandidatur für den

künftigen Kreistag wurden von

den Anwesenden vorgeschlagen:

Erhard Schacke, Dr. Georg

Hamm, Anton Hüttner, Horst

Kober und Michaela Hause.

Alle gewählten Kandidaten und

die für den Kreistag Vorge schlagenen

versicherten, sich trotz

schwieriger Zeiten für das Wohl

der Stadt Calbe einzusetzen. �

gierte Demokraten gewählt

werden.

Am 13. Juni 2004 werden die

Volksvertretungen in Calbe und

im Landkreis Schönebeck neu

gewählt.

Der FDP - Stadtverband Calbe ist

aktiv mit seinen Abgeordneten

in diesen Parlamenten vertreten

aber aufgrund der Alters- und

Berufsstruktur haben wir den

dringenden Bedarf erkannt:

neue engagierte Kandidaten mit

frischen Ideen braucht die regionale

Politik!

Wir rufen Sie hiermit auf, sich auf

der Liste der FDP (eine Mitgliedschaft

ist nicht nötig) zur Wahl zu

stellen.

Calbe. Am 01. Januar 2005 beginnt

die neue Amtsperiode der

Schöffen in der Strafgerichtsbarkeit.

Schöffen wirken in der Regel an

zwölf Sitzungstagen im Jahr bei

den Amtsgerichten in den

Schöffen- und Jugendschöffengerichten,

bei den Landgerichten

in den kleinen und großen Strafkammern,

den Schwurgerichtskammern

sowie den Jugendkammern

mit. Sie werden auf vier

Jahre durch die Schöffenwahlausschüsse

gewählt.

Die Stadt Calbe (Saale) muss eine

Vorschlagsliste mit Bewerbern

aufstellen. Die Vorschlagsliste soll

alle Grup pen der Bevölkerung

nach Ge schlecht, Alter, Beruf und

sozialer Stellung angemessen berücksichtigen.

Für die Stadt Calbe (Saale) sollen

mindestens 6 Schöffen benannt

werden.

Die Einwohner der Stadt Calbe

(Saale) werden gebeten, sich für

dieses verantwortungsvolle Ehrenamt

zur Verfügung zu stellen. Die

Bewerbungen können bis zum

14.04.2004 in der Stadt verwaltung

Calbe (Saale), Haupt- und Per-

Nehmen Sie mit uns Verbindung

auf, wir werden mit Ihnen sprechen.

Als Ansprechpartner stehen

Herr Pangratz (Tel: 2193),

Herr Weinberg (Tel: 3106)

und Herr Kramer (Tel: 2170)

zur Verfügung.

Text Isabel Bartels,

Haupt- und Personalamtsleiterin der Stadt Calbe

Schöffen werden gesucht!

Mischen Sie sich gemeinsam

mit uns ein, um etwas zu ändern!

sonalamt, abgegeben werden.

Für weitere Informationen steht

Ihnen die zuständige Amtsleiterin,

Frau Isabel Bartels, jederzeit zur

Verfügung.

Anforderungen an Schöffen

- Die Bewerber sollen zum Beginn

der Amtsperiode das 25.

Lebensjahr vollendet und das

70. Lebensjahr zum Beginn der

Amtsperiode noch nicht vollendet

haben.

- Sie müssen zur Zeit der Aufstellung

der Vorschlagsliste ein

Jahr in der Stadt Calbe (Saale)

wohnen.

- Geistig und körperlich für das

Amt geeignet und nicht in Vermögensverfall

geraten sein.

- Das Schöffenamt kann nur von

deutschen Staatsbürgern versehen

werden.

- Der Bewerber darf nicht vorbestraft

sein und es darf kein Ermittlungsverfahren

gegen ihn

laufen.

- Er muss ein polizeiliches Führungszeugnis

und eine Er klärung

zu einer früheren IM-Tätigkeit

bei der Stasi vorlegen. �


ANZEIGE

Audi Originalteile für Ihren „Alten“

zu Sonderkonditionen:

z. B. Material für Stoßdämpfer hinten

Baujahr 1998. 93.000 km.

Und zuverlässig wie am ersten Tag.

Audi Original Teile ® werden nach Audi Qualitätsvorgaben entwickelt

und strengstens geprüft. Deshalb halten sie sehr lange. Deshalb passen

sie perfekt zu allen anderen Teilen in Ihrem Audi. Und deshalb können

Sie sich auf Ihren Audi auch nach vielen Kilometern verlassen – wie am

ersten Tag.

Audi Original Teile ® .

Aus Liebe zu Ihrem Audi.

Unser Angebot der Woche:

Stoßdämpfer hinten

z. B. für Audi A4, 92 kW, Bj. 1996,

8D5 513 031H

€ 72,–

Am Stremsgraben 5, 39218 Schönebeck

Tel.: T 0 39 28/ 78 33, Fax: 0 39 28/ 78 34 44

www.autodienst-schoenebeck.de

Das Calbenser Blatt 03/04

5


6

FREIZEIT

Das Calbenser Blatt 03/04

Bernd Kriener

Klempner- u. Installateurmeister

39240 Calbe (S.), Barbyer Str. 17

Tel. (03 92 91) 23 66

Fax (03 92 91) 5 23 16

e-Mail: Hei-Sa-ServiceBerndKriener@t-online.de

Unserer werten

Kundschaft

wünsche ich ein

frohes Osterfest.

Heizungs-Sanitär-Service

Engelmann

Generalvertretung

Allianz Versicherungs Aktiengesellschaft

Finanzielle Sicherheit bei Berufsunfähigkeit –

mit der Vorsorge der Allianz

Sofortige Absicherung gegen die finanziellen Folgen

einer Berufsunfähigkeit.

Weltweiter Versicherungsschutz.

Beitragsfreistellung bei Berufsunfähigkeit.

Zahlung bereits bei einer Einschränkung

der Berufsunfähigkeit von 50 %.

Keine Verweisung auf eine andere Tätigkeit.

Rentenzahlung ab Eintritt der Berufsunfähigkeit.

Büro:

Lindenstraße 4a

39221 Eggersdorf

Tel.+Fax: 03928/ 8 23 16

Büro:

Magdeburger Straße 111

39240 Calbe/Saale

Tel.+Fax: 039291/ 5 21 57

Text und Foto Uwe Klamm

Radwandern –

Zwischen Freizeitspaß und Hobby

Calbe. Radwandern erfreut sich

immer größerer Beliebtheit. Die

Gründe dafür sind einleuchtend.

Die enge Verbundenheit mit der

Natur (anders als im Auto), gepaart

mit körperlicher Aktivität

und die relative Unabhängigkeit

bzw. persönliche Freiheit während

des Radelns, sind nicht zu

unterschätzende Beweggründe,

aufs Rad zu steigen. Da gibt es

Profis, wie den Wolfener Weltenradler

Thomas Meixner, der im

Februar 2004 in der Heimatstube

Calbe zum zweiten Mal mit einer

Dia-Show über eine mehrmonatige

Radtour zum Nordkap die

Zuschauer begeistern konnte.

Laut Thomas Meixner ist für jede

Radtour, egal, welche Länge und

welchen Schwierigkeitsgrad sie

hat, eine angemessene Vorbereitung

wichtig. Diese sollte bei

der körperlichen Fitness beginnen,

über den technischen Zustand

des Rades und des Gepäckes

(inkl. Bekleidung) bis hin zur detaillierten

Strecken ab schnittsplanung

reichen.

Wenn man eine größere Fahrradtour

plant, sollte man sein

Fahr rad vom Fachmann durchchecken

lassen, damit man während

der Tour keine bösen Überraschungen

erlebt. Bei einer

Rücksprache im Calbenser Fahrrad-

und Angelgeschäft von

Günther Bratus, in der Barbyer

Straße, erhielt ich noch einige

nützliche Hinweise. Egal, ob das

Fahrrad zwecks Zustandscheck

zum Fachmann gebracht wird

oder nicht, es muss auf jeden Fall

den Anforderungen der Straßenverkehrsordnung

entsprechen!

Konkret heißt das: je 2 Strahler im

Vorder- und Hinterrad und eine

fest montierte Beleuchtung mit

Dynamo. Davon ausgenommen

sind Mountainbikes, die ich

fernab öffentlicher Straßen in

Wald und Flur benutze. Herr

Bratus wies besonders darauf hin,

dass eine Batterieleuchte nur bei

Rädern bis 11 kg (spezielle Rennräder)

genutzt werden darf.

Dann sollten ein Reserveschlauch

und Werkzeug nicht fehlen, und

ein Schutzhelm bietet relative

Sicherheit.

Was die Möglichkeiten für das

Radwandern anbetrifft, da reicht

das Angebot von der selbstgewählten

Tour bis hin zur buchbaren

Radelreise in Deutsch land

und anderen Ländern. Abgesehen

von der näheren Um gebung, so

bieten sich von Calbe aus Radtouren

in alle Himmels richtungen

an, die man nur mit dem Fahrrad

oder in Kombination Auto/Bahn

und Fahrrad absolvieren kann.

Sachsen-Anhalt hat sich als Reise-

Thomas Meixner probierte das Laufrad in

der HST aus

region für Fahrrad wan derer in

den letzten Jahren gut entwickelt.

Stichworte sind dabei der

Radfernweg R1, der Elbe-Radwanderweg

R2, der Saaleradwanderweg,

der Muldental-Radweg

und der Harzvorland-Wanderweg

(HV-R), um nur einige Beispiele zu

nennen. Für die Planung von kleinen

bis hin zu größeren Touren

sollte man sich genügend Zeit

lassen.

Der Profi Thomas Meixner berichtete

u. a. von Vorbereitungsphasen,

die Monate bis hin zu

Jahren dauerten. Sein nächstes

großes Abenteuer soll die Nord-

Süd Durchquerung des afrikanischen

Kontinentes im Jahre 2006

sein. Zurück zum Normalradler, es

ist immer von Vorteil, wenn man

sich Rat bei Profis sucht.

Em pfehlens wert ist der Kontakt zu

seriösen Organisationen wie dem

„Allgemeinen Deutschen Fahrrad-

Club“ Tel.-Nr. 0391 - 7316645 oder

dem Wander magazin „Wan dern

und Radwandern“.

Hilfreich sind die Möglichkeiten,

die das Internet bietet, so z. B. die

Adres se www.rad-wandern.de.

Egal, für was Sie sich im Endeffekt

entscheiden, ich wünsche Ihnen

viel Spaß und immer gute Fahrt. �


MELDUNG

Text Dirk Herrmann und Foto Matthias Cuno

Mode-Frühling im Autohaus Kretschmann

Calbe. Wieder einmal luden Calbenser

Geschäftsleute zu der beliebten

Modenschau besonderer

Art ein. Im frühlingshaften Flair

präsentierten flotte Mannequins

und Dressmen die aktuellen Frühjahrs-

und Sommertrends der

Damen mode (Stöckleins Modekiste),

der Herrenmode (R. Tischmeyer),

Sportbekleidung (Sport

Ass Grube) und Brautmoden (For

Ever aus Schönebeck). Das nötige

Beiwerk lieferten das Lederwaren-

Geschäft (E. Müller), Uhren und

Schmuck (Juwelier Schütz) sowie

Brillenmode (Winkel Optik). Aktuelle

„Auto-Mode“ aus dem

Autohaus Kretschmann bestimmte

das Umfeld zu unserer

gemeinschaftlichen Veran staltung.

Die Dance Mary‘s vom

Barbyer Heimatverein und

Schüler der Herder-Schule unter

Leitung von Frau Große gestalteten

das Programm. Bei Frau Götze

vom Kosmetikstudio konnte man

sich Verschönerungstipps einholen

und bestimmte Produkte auch

kaufen. Bei Sekt und kaltem

Stadtverwaltung Informiert

Stadtverwaltung informiert

Calbe. Mit Wirkung vom

18.02.2004 hat der Landkreis

Schönebeck die Verordnung

zur Verbrennung von Gartenabfällen

vom 18.11.1993 aufgehoben.

Die Aufhebungsverordnung

wur de am 18.02.2004 im Generalanzeiger

veröffentlicht

und ist am 19.02.2004 in Kraft

getreten. Das bedeutet, dass

nach dem nunmehr geltenden

Verbrennungsverbot keine

Gar tenabfälle mehr verbrannt

werden dürfen.

Entsprechend der 1. Änderungs

satzung zur Satzung

über die Abfallentsorgung im

Landkreis Schönebeck besteht

für Garten- und Pflanzabfälle

sowie für Strauch- und Baum-

Buffet, was die beteiligten Firmen

selbst zauberten, konnten die

Gäste in aller Ruhe den Abend

genießen und sich bei einer Weinverkostung

aus Gabi‘s Laden beraten

lassen und natürlich auch

kaufen. Die Gärtnerei Wüstling

stellte sehr schöne dekorative

Frühlingsvariationen zur Verfügung,

die man auch käuflich

erwerben konnte. Alles in allem

– es war mal wieder eine gelungene

Gemeinschaftsveranstaltung,

die im ausverkauften Autohaus

bei dem begeisterten Publikum

sehr gut ankam. Die Veranstalter

möchten sich bei den vielen

Gästen entschuldigen, die keine

Eintrittskarte mehr erhalten haben,

aber die Nachfrage war so

groß, dass wir nicht alle bedienen

konnten.

Ein kleiner Trost – Eine Danke-

Schön-Straßen-Moden schau findet

bei schönem Wetter zum

Muttertag am 9. Mai in der

Wilhelm-Loewe-Str. bei Kaffee

und Kuchen statt. Also lassen Sie

sich überraschen. �

schnitt die Möglichkeit der

Entsorgung durch die Kreisreinigung

Schönebeck. Jeder

Bürger kann als Ergänzung zu

den braunen Biotonnen kostenlos

Biosäcke beim Abfallentsorger

anfordern. Fallen

größere Mengen Grünmüll

wie beispielsweise in Kleingarten

an lagen an, können

Sonder abfuhren vereinbart

werden. Außerdem besteht

die Mög lichkeit, Strauch- und

Baum schnitt zum Osterfeuer

zu bringen und dort dann

bitte ordentlich abzulagern.

Ver stöße gegen das Verbrennungs

verbot sind ordnungswidrig

und werden entsprechend

ge ahndet. �

Ordnungsamt Calbe

Andrea Saitzek

��������7. April Uhr�������������������

04�����17.00

����������������������������������������������

�������������������������������������������������

������� ������� �����������������������

�������

�������������������������������������������

Brillentrend 2004

39240 Calbe (Saale) · Markt 9

Tel. (03 92 91) 24 65

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8.30-13.00 Uhr

und 14.00-18.00 Uhr

Das Calbenser Blatt 03/04

7


8

INFORMATIV

IHR CALBENSER BAUSTOFFHANDEL

Spezialisierter Baustoffgroßhandel vom Fundament

bis zum Dach und Wohnumfeld

„Hundeklos“ nur noch zum Teil bestückt

Calbe. Im Frühjahr 2002 wurden

im Stadtgebiet so genannte

Hun detoiletten aufgestellt.

Jetzt teilte die Stadt mit, dass

der obere Teil des zweiteiligen

Be hälters nicht mehr mit Frischtüten

bestückt wird. Der Grund

seien „Zweckentfremdung und

Wandalismus“. Wie das Ordnungsamt

informierte, wurden

die Kot-Tüten immer wieder aus

Unfug heraus gezogen und teilweise

in der Gegend verstreut.

Der untere Sammelbehälter, der

die „benutzten“ Tüten aufnimmt,

bleibt aber weiterhin in

Betrieb. „Wer ein verantwortungsvoller

Hundebesitzer ist,

Das Calbenser Blatt 03/04

Nutzen Sie unsere Sonderangebote!

�����������

����������������������������

��������������

��������� ����������������

���������

Enge Einfahrt

Schmale Gasse

Kein Platz

Mit 1,7 m Durchfahrtsbreite kein Problem für uns.

RUFEN SIE UNS AN !!!

Baustoffhandel Arlandt

Wassertor 14 b

39240 Calbe/S.

Tel./Fax 03 92 91/7 32 56

oder Funk 01 72/4 18 82 79

• Kostenlose Schrottentsorgung

• Lieferung von Baumaterial

• Entsorgungen jeder Art

Öffnungszeiten:

�������������������������������������������������

������ ����������������

��� ����������������

www.mobau-calbe.de

?

Möbellift - Vermietung

der hat seine Tüte sowieso dabei“,

sagte Ord nungsamtsleiter

Rainer Schulze.

Texte und Fotos Thomas Linßner

Baustoffhandel gründete sich neu

Calbe. Der Baustoffhandel auf

dem Gelände der ehemaligen

Firma Industrie- und Straßenbau

gründete sich neu. Die neue Firmenbezeichnung

lautet „Mobau

– Moderner Baubedarf GmbH

Hal le“ mit Niederlassung in

Calbe. Der Baustoffhandel setzt

neben seinem breiten Angebot

vor allem auf fundierte Fachberatung

und Baubegleitung. In

diesem Jahr soll das Be triebsgelände

auf 8000 Quadratmeter

erweitert werden. Es ist geplant,

eine neue Zufahrt zu schaffen.

Ebenso sieht „Mobau“ eine Sortimentser

wei terung im Bereich des

Heim werker bedarfs vor. Die derzeit

fünf Arbeitsplätze sollen auf

neun erweitert werden.

Das Foto zeigt Nieder lassungsleiterin

Silvia Wolfram und Verkäufer

Torsten Fiedler.

Geöffnet ist montags bis freitags

von 7 bis 17 und sonnabends von

8 bis 11.30 Uhr.

Telefon: 039291-5823.

Die Internetadresse:

www.mobau-calbe.de

Orthopädie im Krankenhaus

In der ehemaligen chirurgischen

Station des Calbenser Stadt kranken

hauses ließ sich die Orthopädin

Dipl. med. Karin Krüger

nieder. Die freie Nieder lassung

erweitert das medizinische Angebot

des Krankenhauses für

Calbe und Umgebung. Wie der

leitende Chef arzt Dr. Karl-Heinz

Ulrich sagte, werde Frau Krüger

auch bei „orthopädischen Fragestel

lung en“ im Krankenhaus

hinzu gezogen.

Zu den Gratu lanten zählte auch

Bürgermeister Peter Zunder.

Vorschau auf Termine des Heimatvereins

24.03.2004 Jahreshauptversammlung

19:00 Uhr in der Gaststätte „Brauner Hirsch“

03.04.2004 Traditionelles Bollwurschtessen

im „Hotel zur Altstadt“

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt für Mitglieder: 8,- €

Nichtmitglieder: 10,- €


MELDUNG

Text und Foto Thomas Linßner

Grünschnitt zum Osterfeuerplatz

Calbe. Seit 2000 wird das zentrale

Osterfeuer an den Tonkuten am

Rodweg abgebrannt. So auch in

diesem Jahr. Das Ordnungsamt

appelliert an die Bürger von

Calbe, Schwarz und Trabitz, keine

Privat-Feuer zu entfachen.

In diesem Zusammenhang macht

die Stadtverwaltung auf die

Änderung der Verordnung zur

Verbrennung von Gartenabfällen

aufmerksam. Das Abbrennen ist

laut Kreistagsbeschluss nicht

mehr erlaubt. Aus diesem Grund

sind die Osterfeuer eine gute

Möglichkeit, um den Baumschnitt

aus dem Garten zu entsorgen.

Da sich nach der Wende an

Osterfeuerplätzen auch gastronomische

Versorgung langsam

aber sicher etabliert hat, übernimmt

der Calbenser Gastwirt

Harald Wanger am Rodweg 2004

diesen Part. Im Vorfeld inspizierte

er zusammen mit Ordnungs-

Text und Foto Hans-Eberhardt Gorges

Calbe. Bekanntlich wurde unser

Bismarckturm aus Bürger pfennig

en erbaut und zu Ehren von

Otto von Bismarck zum 1. April

1904 der Bestimmung übergeben.

Durch die markanten, vielleicht

einmaligen Formen des

Gebäudes, er entspricht den

Formen des Turmes im Schachspiel,

hat sich auch die Schachgemeinde

in Ströbeck für diesen

Turm interessiert.

In einem für die Neuen Bundesländer

einmaligen, schnellen

Vorgang hat sie die Verbindung

zum Bismarckschen Stammhause

hergestellt.

Ein Nachfahre Bismarcks, der hier

nicht genannt werden möchte,

hat den Entschluss gefasst, den

Aussichtsturm unseres Wartenberges

durch einen Sessel lift besser

erreichbar zu machen.

Die Talstation für den Sessellift

wird der Parkplatz unterhalb des

Wartenberges sein.

Die Route wird über die Hänge

des End moränenhügels, an seltenen

Trockenrasenhängen vorbei

zum Turm führen.

Im Winter wird dieser Lift weitere

Mög lich keiten für den Tourismus

bieten. Meine langjährigen

Forschungen in punkto Wetter

Weil nicht mehr in den Gärten verbrannt

werden darf, wächst das Osterfeuer am

Rodweg.

amtsleiter Rainer Schulze den

Ort. In den vergangenen Jahren

kamen bis zu 3000 Menschen zum

Osterfeuer.

Um Unterstützung soll auch wieder

das Technische Hilfswerk gebeten

werden, das in den Vorjahren

den Platz ausleuchtete. �

Zum 100-jährigen Turmjubiläum

Spektakuläre Bautätigkeit

auf dem Wartenberg

Bereits am 18. März begannen die ersten

Erkundungsarbeiten. Hier soll das

Fundament für die Pfeiler der Bergstation

errichtet werden.

förderten zu Tage, dass es auf

dem Wartenberg im Winter immer

2-5 °C kälter als in der Stadt

ist und der Schnee dort oben viel

länger liegen bleibt. Darum ist

dieses Vorhaben, mit dem

Schlitten und Skiern über die

Hänge zum Tale zu fahren, nicht

unrealistisch.

Wie man im Foto sieht, haben die

Erkundungs- und Bauarbeiten

bereits begonnen. Durch die zurzeit

schwierigen Baube din gung

en, werden sich auch die Feierlichkeiten

zum 100. Geburtstag

des Turmes etwas verzögern und

erst im Monat Mai stattfinden. �

Termine Elbauenpark Magdeburg

Termine Elbauenpark Magdeburg

Am Ostersamstag, dem 10. April, begrüßt der Elbauenpark wieder

mit all seinen Attraktionen und dem Osterfeuer „Schneemannschmelze“

seine Besucher. Das Theater Unglaublich inszeniert

am Abend den „Kampf der Jahreszeiten“.

Der Jahrtausendturm, das tropische Schmetterlingshaus, die

Panorama- und Sommerrodelbahn, der Natur- und Wasserspielplatz,

der neue Irrgarten und viele, bunte Frühjahrsblüher

heißen alle herzlich willkommen und versprechen eine schöne

Open-Air-Saison im Elbauenpark.

Für alle Freunde der Fitness an der frischen Luft bietet der

Elbauenpark ab Frühjahr 2004 einen „Fitness-Parcours“ mit 14

Stationen auf dem Großen Cracauer Anger. Der Frisbee-Golf-

Parcours, das große Sportareal mit Möglichkeiten zum Fußball und

Volleyball, Skaterparcours, Kletterfelsen sind weitere Angebote im

Bereich Fit & Fun.

Termine April 2004

ab 10.04. Start in die Saison

Panorama- und Sommerrodelbahn fahren wieder

Jahrtausendturm mit Ausstellung über 6000 Jahre

Menschheitsgeschichte ist wieder geöffnet,

Neu: 4 Großterrarien mit Echsen und Blattheuschrecken im

tropischen Schmetterlingshaus

Sportareal, Kletterfelsen, Skaterparcours, Naturspielplatz,

Frisbee-Golf-Parcours

Neu: Fitness-Parcours am Sportareal (Großer Cracauer Anger)

Irrgarten (Großer Cracauer Anger)

Samstag, 10.04.

ab 18 Uhr Schneemannschmelze

„Kampf der Jahreszeiten“ inszeniert von Theater Unglaublich, Osterfeuer

mit Musik vom Park DJ auf dem Großen Cracauer Anger

Wir wünschen

unseren Kunden und

Geschäftspartnern ein

frohes Osterfest und

erholsame Tage!

�����������������

����������������������

������������������������

Emmer

Sanitär

Fachmarkt

Heizung

Badstudio

Bauklempnerei

Das Calbenser Blatt 03/04

9


10

BERICHT

Das Calbenser Blatt 03/04

����������������������

Schloßstraße 29 Barby�

������������������������������������������

39249

�������������������������

Am 26. März - Michy Reincke

Denken Sie schon jetzt an Jugendweihe und Konfirmation

Nutzen Sie doch dazu einfach unseren Partyservice

Köhne Heinrich Fiedler

Schollbach

Fenster- und Türentechnik GbR

Fenster und Türen

Rollläden und Tore aller Art

Insektenschutz Trockenbau

Preiswert und kompetent

Beratung, Lieferung, Montage, Service

Gartenstraße 1a

39221 Biere

Rechtsanwälte

Cottbus Hannover Calbe

Ihr Ansprechpartner vor Ort ist

Rechtsanwalt Paul Köhne

zugelassen beim Oberlandesgericht Naumburg

mit den Tätigkeitsschwerpunkten

Arbeitsrecht Verkehrs- und OWi-Recht

Familienrecht Baurecht

August-Bebel-Straße 38

39240 Calbe/Saale

Telefon 03 92 91 / 4 62 90

Telefax 03 92 91 / 4 62 91

BEDACHUNGEN

Dachdeckermeister Michael Beutler

Lindenstraße 10 · 39249 Tornitz

Ausführung sämtlicher Dacharbeiten

Tel. (03 92 98) 2 91 11

Fax (03 92 98) 2 91 12

Mobil (01 72) 3 22 13 26

E-Mail: BeutlerDach@aol.com

Tel. 0177/2849586 bis 19.00 Uhr

Tel. 039297/21331 nach 19.00 Uhr

Fax 039297/21331

Text und Foto Thomas Linßner

Großes Vorhaben des

Schillergymnasiums

Calbe. Im nächsten Monat will das

Kultusministerium über den Antrag

des Schillergymnasium Calbe

entscheiden, das den Status einer

offenen Ganztagsschule erlangen

möchte. Sollte das geschehen,

wäre auch ein Schulerweiterungsbau

für rund 6 Millionen Euro

möglich. Für Ganztagesschulen

stellt der Bund 4 Milliarden Euro

zur Verfügung, davon rund 125

Millionen in Sachsen-Anhalt. Das

Projekt der Ganztagesschule

würde mit 90 Prozent gefördert.

Den Rest müsste der Schulträger,

also der Landkreis, dazu schießen.

Schon 2001 erarbeitete man im

Friedrich-Schiller-Gymnasium ein

pädagogisches Konzept einer offenen

Ganztagesschule.

Hauptziel waren zusätzliche

Stunden, um den Neueinsteigern

der 7. Klassen die Umstellung zu

erleichtern und die Klassengemeinschaft

zu fördern. Der Antrag

wurde vom damaligen

Landeskultus ministe rium zwar

genehmigt, dann aber „aus verschiedenen

Gründen nicht realisiert“,

wie es im Neu antrag steht.

Nachdem der Bund das Ganztagesschulen-Programm

deutli ch

erweiterte, stellten die Calbenser

Calbe. Nach Aufbau des neuen

Schulgebäudes zogen 1954 die

ersten 8 Schulklassen vom Schulkomplex

auf dem Kirchplatz in

den fertiggestellten ersten Bauabschnitt

der neuen Schule.

Vor ausgegangen waren im Jahr

zuvor etliche (unentgeltliche!)

Arbeitseinsätze von Lehrern und

Schülern der Calbenser Schulen,

bei denen die Trümmer einiger

ehemaliger Schloss domänegebäu

de beseitigt, Ziegelsteine für

die Wiederverwendung geputzt

Einladung

Ob das Schillergymnasium, das im kommenden

Schuljahr aus allen Nähten platzt,

einen Ergänzungsbau bekommt, wird im

April entschieden.

erneut ihren Antrag, der ja als

„Gerüst“ vorhanden war und

nur noch überarbeitet werden

musste.

„Wegen der hohen Schülerzahlen

und der Trennung in zwei Häuser

ist die Realisierung des Ganztagesprojektes

derzeit allerdings

nur in Ansätzen möglich“, unterstreicht

Schulleiter Kiel und meint

damit die jetzigen baulichen

Voraussetzungen. Neben dem

Hauptobjekt auf dem Schlossanger

gibt es ein 2,5 Kilometer

entferntes Haus II auf dem Gelände

des ehemaligen MLK, wo

die 10. bis 13. Klassen beschult

werden. Bessere Voraussetzungen

würde also nur der Neubau

eines Schulergänz ungsbaus

auf dem Gelände des Gymnasiums

(Schloss anger) sein. �

Text und Foto Hanns Schwachenwalde

Die Schillerschule wird 50 Jahre alt

Arbeitseinsatz 1953 von Lehrern und

Schülern beim Beräumen des Terrains für

die Schillerschule.

und das Terrain für die neue


Schule geebnet wurden.

Der Förderverein des Friedrich-Schiller-Gymnasiums lädt alle

Ehemaligen des Gymnasiums und der alten EOS zum alljährlichen

Ehemaligenball ein. Er findet am 08. April 2004 (Gründonnerstag!!)

in der Gaststätte Nordmann statt.

Einlass ab 19.00 Uhr. Beginn 20.00 Uhr. Eintritt 7 Euro.

Der Erlös des Abends kommt der Schülerschaft des Gymnasiums

zugute.


AUFRUF

Text Sven Ritter und Fotos Frank Moritz

Auf der Spur der Steine

Calbe. Werte Leserinnen und

Leser, wir benötigen Ihre Hilfe.

Wir, das sind Ernst Kuhnert, Ihnen

bereits als Verfasser von Texten in

Calbenser Mundart bekannt, und

Sven Ritter. Seit einigen Tagen

befassen wir uns mit der früheren

Geschichte unseres Wohngebietes

und seiner näheren Umgebung.

Postalisch ist das Wohngebiet

unter der Anschrift „Am Wein-

berg“ in Calbe zu erreichen.

Ihnen dürfte es als Gebiet auf und

an der Wunderburg bekannt

sein.

In näherer Vergangenheit befanden

sich auf der Wunderburg ein

Ausflugslokal, der „Felsenkeller

zur Wunderburg“ und eine

Brauerei. Das Gelände war parkähnlich

gestaltet. Die Geschichte

der Wunderburg geht weit in die

Vergangenheit zurück, leider fehlen

sichere Quellen und Dokumente,

aber es finden sich immer

wieder Zeugnisse längst vergangener

Zeiten.

So wurde beim Bau eines Einfamilienhauses

ein sehr altes

Skelett gefunden. Das „Calbenser

Blatt“ berichtete bereits im Jahre

2001 von Scherben aus der

„Schnur kera mischen Zeit“ (ca.

3000 v. Chr.) und es ist fast unstrittig,

dass sich hier das wüste Dorf

Hohendorf ausbreitete.

Wir versuchen, die Geschichte des

19. und 20. Jahrhunderts zu erfassen

und zu erhalten. Viele von

Ihnen kennen die Wunderburg.

Es ist bekannt, dass sich südlich

der heutigen Saalebrücke der

„Schillerstein“ und der „Goethestein/-quell“

befinden. Den aufmerksamen

Spaziergängern dürften

andere Steine nicht entgan-

gen sein, insgesamt zählen wir

acht (!) verschiedene Steine und

Steinhaufen. Leider ist nicht

gänzlich bekannt, wem diese

Steine gewidmet waren. Helfen

Sie uns, dies herauszufinden und

die Geschichte der Steine sowie

des Areals um die Wunderburg zu

vervollständigen.

Viele Generationen rodelten am

Hange des oben abgebildeten

Steines. Er trug vermutlich zwei

Medaillons und seine Steine sind

bearbeitet. Schriften und Sprüche

sind verewigt, oder eben doch

nicht, denn sie sind nicht bekannt.

Uns interessieren daher Ihre persönlichen

Erinnerungen, private

Fotos, Postkarten und viele andere

Dinge. Wer hat Fotos, welche

die Steine mit den Medaillons

zeigen? Wer kann sich erinnern,

wann die Medaillons entfernt

wurden und warum? Welche

Persönlichkeit begleitete Sie

beim Rodeln, wer beobachtete

Sie beim ersten Kuss?

Neben den Steinen interessieren

uns auch alle Informationen und

Bilddokumente zu folgenden

Themen:

- Brauerei und „Felsenkeller zur

Wunderburg“

- Hohendorfer Busch und Lokal

- Lokal „Am Weinberg“

(Inh. Hasse)

- alte Saalebrücke

- Fähre

- Sportplatz am Schleifweg

- usw. usw.

Wenn Sie uns helfen möchten,

dann wenden Sie sich bitte an:

Ernst Kuhnert, Am Weinberg 10,

Tel. 039291/40018 (jederzeit)

Sven Ritter, Am Weinberg 38, Tel.

039291/52089 (ab 18:00 Uhr)

Wir möchten Ihre Dokumente

und Fotos nur ansehen und bei

Bedarf kopieren oder fotografieren.

Schon jetzt vielen Dank für Ihre

Unterstützung.��

Böhlke & Adefo GbR

Beachten Sie unsere Öffnungszeiten!

Mo/Die/Do 12.00 - 15.00 Uhr

18.00 - 00.00 Uhr

Mi 18.00 - 00.00 Uhr

Fr - Sa 12.00 - 00.00 Uhr

So 12.00 - 22.00 Uhr

Te l.: (03 92 91) 49 690

Wir machen Ihren Besuch zu einem Erlebnis

29. April, Beginn 19.30 Uhr

Nach Gastauftritten in der Zwickmühle

mit ihrem aktuell satirischen Kabarett

„Bruder schafft“

Sebastian & Tobias Hengstmann

(bitte rechtzeitig reservieren)

Jeden 3. Sonntag des Monats

Familienlunch

12.00 – 15.00 Uhr

Kalt-Warmes-Buffett

Kinder von 10-14 Jahre

zum halben Preis

Naturheilpraxis

Calbe. Das Ähnlichkeitsgesetz –

ein Na turgesetz, das schon Hippokrates

bekannt war – besagt folgendes:

Ein Mittel, das einen bestimmten

Zustand bei einem Gesunden hervorrufen

kann, kann einen ähnlichen

Zustand bei einem Kranken

heilen.

Die Klassische Homöopathie ist

eine Therapie, die in akuten, wie

auch in chronischen Krank heitssituationen

in der Lage ist, dauerhaft

und auf kürzestem Wege die

Gesundheit wiederherzustellen.

Bei langwierigen chronischen

Leiden wie z. B. Asthma, Rheuma,

Psoriasis Neurodermitis, Migräne,

Allergien, psychosomatischen Erkrankungen

usw. überzeugt die

Homöopathie durch ihre Heilerfolge.

Bei gewerbszerstörenden chronischen

Erkrankungen im fortgeschrittenen

Stadium eignet sie

sich als Schmerztherapie und

wirkt allgemein stärkend.

Im Gegensatz zur Schulmedizin

versucht die Homöopathie nicht,

Symptome isoliert zu behandeln,

Angelika Berlin

Klassische Homöopathie

Sauerstofftherapie

Magnetfeldtherapie

Klassische Ausleitverfahren

(Urlaub vom 15. – 29. April)

Schloßstraße 83 • 39240 Calbe (Saale)

fon 039291/52584 • funk 01638181518

Termine nach telefonischer Vereinbarung

Text Angelika Berlin

Klassische Homöopathie

sondern wertet diese als Ausdruck

einer tieferen Störung der Lebenskraft.

Der Homöopath bezieht neben

den Symptomen der Krankheit

auch die Lebensgewohnheiten

des Patienten, seine Gedanken

und Träume, seine Ängste und

Sorgen in die Arzneimittelwahl

mit ein. Das so gewählte homöopathische

Arzneimittel regt die

Selbst heilungskräfte des Körpers

an und stellt das gestörte

Gleichgewicht des Organismus

wieder her.

Die ganzheitliche Be trachtungsweise

in der Homöopa thie macht

es erforderlich, dass sich der

Homöopath sehr viel Zeit für seinen

Patienten nimmt. Eine Erstanamnese,

also das erste Gespräch

mit dem Patienten, dauert in der

Regel ein bis zwei Stunden und

erfordert eine anschließende

Repertorisation, also eine Nacharbeitungszeit,

die meist weitere

ein bis zwei Stun den in Anspruch

nimmt, um aus den vielen möglichen

Mitteln das ähnlichste her-

auszufinden.��

Das Calbenser Blatt 03/04

11


12

AKTUELL

Krüger Handels- und

Dienstleistungs GmbH

Calbenser Reifen Center

Gewerbering West 29

39240 Calbe/ Saale

Tel. (03 92 91) 4 17 55

Fax (03 92 91) 4 60 18

Reifenservice

- Einlagerung von Winter- und Sommerreifen

- Umstecken Winter/Sommer 4 Stück Stahlfelge

10,- € ohne Auswuchten

15,- € mit Auswuchten

Batterieservice

Textilwaschanlage

mit Versiegelung

(einmalig in Calbe und Umgebung)

Kreissparkasse Schönebeck informiert

Calbe. Die Bundesregierung hat

Ende vergangenen Jahres im

Rahmen der Arbeitsmarkt- und

Sozialgesetzgebung eine Reihe

von Neuregelungen auf den

Weg gebracht, die Rentner betreffen.

Eine sieht Änderungen bei der

Auszahlung der Rente vor: So

werden die Ver siche rungsträger

die Renten ab März einen Tag

später überweisen. Die Gelder

gehen also später bei den

Sparkassen ein und können

auch erst später an die Kunden

weitergeleitet werden.

Das Calbenser Blatt 03/04

Angebot: Salz weg - Wäsche

Alle Programme mit Unterbodenwäsche

15% günstiger bis Ostern

Verkauf

von Autopfl egemitteln und Ersatzteilen

MÖBELTISCHLEREI

Torsten Franke

Magdeburger Straße 75 · 39240 Calbe (Saale)

Telefon (03 92 91) 5 28 41 Fax (03 92 91) 7 12 09

Wir wünschen

unseren werten Kunden

ein frohes Osterfest.

seit 1988

� � �

BERATUNG BERATUNG · PLANUNG PLANUNG · MASSANFERTIGUNG MASSANFERTIGUNG · SERVICE SERVICE

In der Regel können die Rentner

am späten Nachmittag des letzten

Bankarbeitstages im Monat

über ihr Geld verfügen. Die Renten

sind somit einen Tag später

auf dem Konto. Die Sparkasse

empfiehlt, Daueraufträge und

Last schrif ten, die am Monatsende

fällig werden, zu prüfen.

Dauerauf träge, die bereits am

letzten Tag des Monats abgebucht

werden, müssen gegebenenfalls

geändert werden.

Weitere Information erhalten Sie

von unseren Kundenberatern.�

Text und Foto Hans-Eberhardt Gorges

Calbenser Reifen Center

im Gewerbering West

Calbe. Jens und Annett Krüger,

den Calbensern noch bestens als

ehemalige Pächter der Shell-Tankstelle

bekannt, eröffneten am 8.

Dezember ihr eigenes Unternehmen.

„Wir mussten uns etwas

Neues einfallen lassen, denn mein

Vertrag mit Shell lief aus, und den

neuen wollte ich nicht akzeptieren“,

erklärte Jens. Inzwischen

lief das „Calbenser Reifen Center“,

an der Ausfahrtstraße im

Gewerbegebiet West neu erbaut,

sehr gut an.

Als Service steht der Reifenhandel

und Montage für PKW, Motorrad

und Transporter an führender

Stelle. Keine Frage, dass alle Reifenmarken

erhältlich sind. Die

Werkstatt bietet obendrein

Kleinst reparaturen der verschiedensten

Art an. Weiterhin werden

die turnusgemäßen TÜV und

Abgasuntersuchungen übernommen.

Eine neue Textilwaschstraße

hat großen Anklang gefunden.

Textil heißt hier, dass die große

Bürste aus Textilbahnen besteht,

wodurch eine schonende, bessere

Reinigung erzielt wird. Neu in der

Waschanlage ist die Technologie

mit SONAX Formel plus, eine

Hartwachs-Versiegelung, die vielen

Umwelteinflüssen standhält,

was von der DEKRA-Umwelt bestätigt

wurde. Sie schützt 6-mal

länger als die Heißwachsbe handlung

und hinterlässt keine Wachsrückstände

auf den Scheiben,

wodurch kein Wachs ent fernertuch

mehr nötig wird.

Besonderes Konzert in Calbe

Calbe. Am Sonnabend, dem 24.

April 2004 um 19.00 Uhr findet in

der Laurenti-Kirche in Calbe ein

ganz besonderes Konzert statt.

Zu hören sein wird Kleßmer-

Musik, das ist jüdische Musik aus

den Städten und Dörfern der

östlichen Länder. Es ist gelungen,

eine Gruppe aus Hamburg zu

21. Wespener Winterkonzert

Calbe. Am 28. März 2004 um 17.00

Uhr findet das nächste Wespener

Winterkonzert statt. Diese Konzerte

haben sich von einem Geheimtipp

zu einem besonderen

Ereignis entfaltet. Das Konzert

wird gestaltet vom collegium musicum

calbense.

Hedwig Geske, Sopran aus Magde-

Wendet man sich der dritten

Abteilung zu, so ist es der Shop,

der Pflegemittel, Öle, Autozubehör

und Ersatzteile anbietet.

Auch hier wird der Service groß

geschrieben, kommt ein Kunde

wegen einer neuen Lampe, so

wird sie ihm auch gleich eingebaut.

„Für die Zukunft ist noch einiges

geplant, worüber man noch nicht

spricht“, erklärte Jens, der zusammen

mit seiner Frau diesen Weg

als Jungunternehmer gewählt

hat. Nicht zuletzt haben beide

diesen Weg beschritten, um nicht

in Richtung Alt-Bundesländer

gehen zu müssen. Ihre Kunden

danken es ihnen bereits und grüßen

bei der Vorbeifahrt – sie sind

also zufrieden.

Etwas zum Schmunzeln trug sich

neulich zu, als eine Frau in alter

Gewohnheit Waschen und Tanken

wollte. Benzin gibt es hier

nicht - oder vielleicht noch nicht?

Da kann man nur mit dem Slogan

einer bekannten japanischen

Autofirma antworten: „Nichts ist

unmöglich…“. �

verpflichten. Die aus der Ukraine

stammende jüdische Familie Lachmann

und der Klarinettist Herr

Löcken lassen uns Lebendigkeit

erleben, die mitreißt und anregt.

So wird dieser Abend neben dem

musikalischen Erlebnis auch ein

Beitrag zu jüdisch-deutscher Vergangenheitsbewältigung.


burg, Vera Kagan, Violine,

Rychard Jerzykie wicz, Oboe und

Joachim Stein bach, Orgel, bringen

Werke von G. Ph. Telemann,

G. F. Händel, J. S. Bach u. a. zu

Gehör.

Es wäre schön, wenn Sie den Weg

nach Wespen finden würden. �


INFORMATIV

Text Thomas Linßner / Dieter Tischmeyer

Rolandfest Calbe

Calbe. Die Vorbereitungen des

„Rolandfestes Calbe“ nehmen

erste konkrete Formen an. Am

04.06. 14.00 Uhr erfolgt die

Eröffnung durch den Bürgermeister

auf der Radio Brocken

Bühne (Marktplatz). Im Anschluss

daran können Sie bis 17.00 Uhr

ein Showprogramm mit California

Dreaming und die Nena double

show erleben. Von 19.00 bis 23.00

Uhr sorgen „INES & Band“ und

„ABAlance2000“ für Unter haltung.

Auf der Köstritzer Bühne

(Breite/Ecke W.-Loewe-Str.) eröffnet

die Gruppe „Vis-à-Vis“ aus

Berlin das „Rolandfest Calbe“.

Unter dem Motto: „Tierisch gut -

Tierisch stark“ beginnt um 15.00

Uhr die „Kinderparty mit Andy“.

Für alle Freunde des Zirkus wird

ab 17.00 Uhr auf dem Kirchplatz

der „Circus Aramannt“ sein erstes

Gastspiel geben. Neben dem

Markttreiben mit vielen interessanten

Ständen können sie 90

Minuten eine Ballonfahrt in den

Abendhimmel genießen. Start

erfolgt ca. 18.30 Uhr vom Mönchsheger

(Insel gegenüber der Saalemauer)

und kostet pro Person

150,00 € Da nur sehr begrenzte

Plätze vorhanden sind, bitte ich

Interessenten um kurzfristige Anmeldung

unter Tel.: 0341/6804410.

Um so mehr An meldungen, um so

mehr Ballons kommen nach

Calbe! Freuen Sie sich auf weitere

tolle Ver anstaltungen am Sonnabend

und am Sonntag, die zur

Zeit noch in der Planung sind und

in der nächsten Ausgabe veröffentlicht

werden. Neben der Vorbereitung

der kulturellen Höhe-

Leserzuschrift von Herrn Arndt

Leserzuschrift von Herrn Arndt

„Knöllchen“ von der Kehrmaschine

Calbe. In der Karl-Marx-Straße ist

der Mittwoch der Tag der Kehrmaschine,

also in der Zeit von 9.00

- 10.00 Uhr Parkverbot. Dies hatte

ich jedoch an jenem Mittwochmorgen

vergessen, und als ich die

Kehrmaschine sah, war es zu spät,

um noch zu handeln, ich wurde

aufgeschrieben. 3 Wochen später

kam das „Knöllchen“ per Post,

und ich war mit 15 € dabei.

Da man ja bekanntlich aus

Schaden klug wird, achte ich seitdem

genauer darauf, wo ich mein

Auto abstelle. Ich musste aber

beobachten, dass die Kehrmaschine

bzw. deren Fahrer Ausnahmen

macht. So habe ich gese-

punkte wird natürlich auch an

den materiellen und finanziellen

Voraussetzungen für das Rolandfest

gearbeitet. Eine der wichtigsten

Aufgaben besteht zur Zeit

darin, alle Händler und Ge werbetreibenden,

Mittel ständ ler und

Handwerksbetriebe, alle Schulen

und Kindergärten, alle Vereine

und Institutionen oder kurz gesagt

alle Calbenser aufzurufen,

sich zu unserem gemeinsamen

Fest zu positionieren. In den

nächsten Tagen werden wir mit

entsprechenden An schreiben und

Rückmeldungs formularen auf Sie

zukommen und würden uns

freuen, wenn wir auf offene

Ohren stoßen und eine positive

Resonanz erwarten können. Ein

großes Gewinnspiel der Calbenser

Gewerbetreibenden ist schon

jetzt in Vorbereitung und soll mit

tollen Preisen zu unserem Rolandfest

die „Spiellaune“ unserer

Besucher und Gäste stimulieren.

Auch hier wird in der nächsten

Zeit eine Mitstreiterin unseres

„Rolandteams“ auf die Calbenser

Geschäftsleute zukommen und

um Bereitstellung von kleinen

und vielleicht auch größeren

Preisen bitten. Wir alle sind gefragt

nach guten Ideen zur weiteren

Ausgestaltung unseres Festes,

und ich denke, fast jeder kann

einen kleinen Beitrag aus seiner

Sicht dazu leisten. „Calbenser für

Calbe“, wenn man es auf einen

gemeinsamen Nenner bringen

will!

Kontakt: Dieter Tischmeyer

Fax 52836 oder Peter Laube

Fax: 0341-68044-29 �

hen, dass einige Kfz-Besitzer und

auch Firmen ihre Autos bewusst

während dieser Zeit dort abstellen

und darauf warten, dass der

Fahrer der Kehrmaschine sich

durch Hupen bemerkbar macht.

Schade, dass er es nicht bei mir

gemacht hat, ich wäre auch gerne

in Hausschuhen auf die Straße

gelaufen und hätte mein Auto

weggefahren. Das hätte mir 15 €

erspart.

Gibt es eigentlich eine genaue

Regelung, oder hat der Fahrer

einen Zettel in seinem Führerhaus

mit denjenigen Namen bzw.

Kennzeichen darauf, die er nicht

aufschreiben wird? �

Erleben Sie ihn live!

Die Premiere des Jahres.

Freuen Sie sich auf ein Automobil, das auf den ersten

Blick begeistert. Mit seinem expressiven Design, dem

sportlichen Temperament und seiner innovativen Technik.

Erleben Sie den neuen Opel Astra und buchen Sie Ihre persönliche

Probefahrt! Am 20. März* bei uns im Autohaus.

Den neuen Opel Astra gibt es bereits ab 15.200,- Euro

(unverbindliche Preisempfehlung ab Werk).

Wir laden Sie herzlich ein.

Unser Programm zur Premiere

Der neue Opel Astra - live für Sie

Spaß und Infos für die ganze Familie

Alle aktuellen Opel Modelle

Attraktive Angebote für mehr Mobilität

* Außerhalb der gesetzlichen Ladenöffnungszeiten keine Beratung,

kein Verkauf und keine Probefahrten.

Sichern Sie sich jetzt den Vorteil für

Schnellentschlossene. 1.085,- €*

Ihr Opel Partner

Autohaus Calbe GmbH

An der Hospitalstraße 11

39240 Calbe

Tel. (03 92 91) 43 10

Fax (03 92 91) 4 31 31

Opel. Frisches Denken

für bessere Autos.

Redaktionsschluss für das

„Calbenser Blatt“

Ausgabe April ist Dienstag, der 13. April 2004.

FEUERSENGER

Schönebecker Fenster & Türen

Fenster und Türen

������������������������������


Rollläden, Garagentore

und vieles mehr

��

��

(Alte) Calbesche Straße 20 · 39218 Schönebeck

Tel. (03928) 4 26 88 · Fax (03928) 4 26 89

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.30 - 18.00 Uhr

Das Calbenser Blatt 03/04

13


14

SPORT

Das Calbenser Blatt 03/04

Elektro-Installation Antennentechnik

Beratung Ausführung Kundendienst ��������������������

Wir wünschen

unseren Kunden

ein frohes Osterfest.

Magdeburger Straße 83 · 39240 Calbe (Saale)

Tel.: (03 92 91) 7 34 70 Fax: (03 92 91) 7 10 44

Achim Forisch

Hausgeräte - Kundendienst

Mein Service für Sie:

Reparatur von Wasch-, Koch-, Kühlgeräten etc. aller Marken

und Werkskundendienst Partner für

AEG · JUNO · ZANKERS · ZANUSSI · ELECTROLUX und ZOPPAS

Rufen Sie an!

Service-Hotline (01803) 226622

Hauptstr. 52 · 06429 Wedlitz OT Wispitz (bei Calbe)

Tel.: (03 47 21) 2 11 24 · Fax: 2 11 25 · Funk: (01 70) 5 80 15 63

Wir wünschen unseren

Kunden und Geschäftspartnern

ein frohes Osterfest!

Unserer werten Kundschaft

und Geschäftspartnern ein

frohes Osterfest.

REIFEN

EHRENBERG

Reifenfachbetrieb Jürgen Ehrenberg

Scheunenstraße 12, 39240 Calbe (Saale), Telefon: 22 23


Text und Foto Rainer Schulze

Hallenvize in Sachsen-Anhalt

Calbe. Nach dem Sieg gegen

Braunsbedra am 15. Spieltag

hatte sich der Verbandsligist aus

Calbe erstmals für das Fußball-

Hallenmasters des Landes

Sachsen-Anhalt am 14.12.03 in

der Dessau Arena qualifiziert. Das

Unternehmen Hallenmasters begann

mit einem gemeinsamen

Frühstück bei H. Wanger im

Braunen Hirsch. Bei der Abfahrt

hatte man die guten Wünsche der

Fans und auch zwei neue Sätze

Trikots, gesponsert vom Lottogeschäft

F. Hain, HAT, Duphorn &

Franke und sinatec, im Gepäck.

Schon im Vorfeld waren die

Gruppen ausgelost worden und

die TSG hatte sich mit den Oberligisten

Anhalt Dessau und dem

1. FCM sowie Preussen Magdeburg

aus der Verbandsliga auseinanderzusetzen.

Im vierten Spiel des

Turniers traf die TSG, die von über

100 Fans begleitet wurde, auf

Anhalt Dessau und löste die

Aufgabe, nach kleinen Problemen

am Anfang, mit einem letztlich

überzeugenden 4:2.

Das zweite Gruppenspiel der TSG

gegen den 1. FCM war wohl das

Beste des Abends und an

Dramatik kaum zu überbieten.

Schon nach knapp drei Spielminuten

stand es durch Tore von

Dannat und Lindner 2:0 für die

Calbenser. Mit dem Anschlusstreffer

wurden die Magdeburger

etwas stärker, und von da ab

stand Harant im Mittelpunkt des

Geschehens. Er reagierte nicht

nur mehrfach hervorragend, sondern

erzielte schließlich auch das

3:1. Fast im Gegenzug kam der

FCM auf 3:2 heran, aber Harant

machte mit seinem zweiten

Treffer zum 4:2 kurz vor Spielende

alles klar. Magdeburg konnte

zwar noch einmal verkürzen,

aber Calbe war verdienter

Sieger.

Mit den zwei Siegen war die TSG

bereits für das Halbfinale qualifiziert.

Das letzte Gruppenspiel

gegen die Preussen aus Magdeburg

war nur noch Makulatur

und ging schließlich mit 2:3 verloren.

Man hatte jedoch das Gefühl,

dass die TSG mit angezogener

Handbremse spielte und schon

mit den Gedanken im Halbfinale

war. Das erste Halbfinale gewannen

die favorisierten Magdeburger

mit 3:2 gegen Dessau 05.

Im zweiten Halbfinale musste sich

die TSG mit dem Halleschen FC

auseinandersetzen. Beide Teams

begannen das Spiel mit Respekt

und versuchte den Ball lange in

den eigenen Reihen zu halten.

Halle ging schließlich mit 1:0 in

Führung, aber die TSG bewahrte

die Ruhe, denn man hatte noch

acht Minuten Zeit, um das

Ergebnis zu korrigieren. Es folgten

mehrere Möglichkeiten in

Folge, ehe Hoffmann den 1:1

Ausgleich erzielte. Calbe übernahm

jetzt das Kommando auf

dem Kunstrasen und Dannat

machte mit dem 2:1 kurz vor

Spielende die Sensation perfekt.

Das Spiel um den dritten Platz

entschied der HFC gegen Dessau

05 im Elfmeterschießen mit 3:2

für sich. Das Finale des Hallenmasters

rief noch einmal die Fans

aus Calbe und Magdeburg auf

den Plan, die ihre Mannschaften

mit Gesängen und Pauken unterstützten.

Nach der Führung der

TSG durch Bittersmann hatten

Harant (Pfostentreffer) und

Rothe gute Möglichkeiten, die

Führung auszubauen.

Die Magde burger konnten jedoch

durch einen Sonntagsschuss

ausgleichen. Danach belauerten

sich beide Teams und Magdeburg

hatte mit einem weiteren unhaltbaren

Treffer schließlich die Nase

vorn. Die TSG hat mit dem

Hallenvize ein weiteres tolles

Ergebnis erzielt, und dafür gebührt

der Mannschaft und den

Verant wortlichen B. Faupel und

A. Godon Anerkennung. Zum

krönenden Abschluss des Turniers

wurden am Ende Rolf Schulze

und Christian Harant als bester

Spieler beziehungsweise bester

Torhüter geehrt. Mit ihrem tollen

Fußball hat die TSG die Herzen

der vielen Zuschauer gewonnen

und Vertreter des Präsidiums lobten

den guten Fußball und die

tollen Calbenser Fans. �


INFORMATIV

Text Helga Rehbein

Wer wird Thronnachfolgerin

der 2. „Calbenser Bollenkönigin“ Nancy I?

Calbe. Nach der Amtszeit von

Nancy Karlstedt, der „2. Calbenser

Bollen königin“, rufen der Förderverein

des Königlichen Calbenser

Bollenfestes in Zusammenarbeit

mit der Stadtverwaltung Calbe

und der Heimatverein, alle

Schönen auf, sich der Wahl zur

Thronnachfolge zu stellen. Die

Kür der „Calbenser Queen“ ist

einer der vielen Höhepunkte des

zweitägigen „Bollenfestes“ vom

4. und 5. September 2004 in Calbe.

Ab Mitte Juli können sich die jungen

Mädchen und Frauen um den

Titel der Calbenser „Bollenkönigin“

bewerben. Wer zwischen

18 und 40 Jahre alt ist, Spaß

versteht und die Stadt Calbe mit

ihren Produkten und Sehenswürdigkeiten

repräsentieren und

vertreten möchte, sich der Jury

stellt, wird standesgemäß am

Abend des königlichen Bollenballes

gekrönt. Schicken Sie Ihre

Bewerbung bitte bis 30.06.04 mit

Passbild, Altersangabe, Anschrift

Calbe. Im Februar machte

Roswitha Schmidt (Rollstuhlfahrerin)

den Anfang: Einmal im

Monat wollen sich alle Be woh -

n erinnen im Wohnzimmer einer

anderen zum Kaffeeklatsch treffen.

Geboren wurde das aus dem

Wunsch heraus, sich besser kennen

lernen zu können. Hier sitzen

dann eben Fabrikanten tochter

neben Handwerksfrau, Verkäuf

erin oder Arbeiterin und tauschen

ihre Lebens erin ne rungen aus. Die

und Telefonnummer an den

„Förderverein & Freunde der

Calbenser Bollenkönigin und des

Königlichen Bollenfestes“ e. V.,

Schloßstr. 109, 39240 Calbe.

Zu unserer Freude können wir 22

Einsätze unserer 2. Calbenser Bollenkönigin

Nancy I verbuchen. �

Text und Foto Hans-Eberhardt Gorges

Kaffeeklatsch im Lindenhof

Wohnanlage wurde zwar vom

Blinden förderungswerk erbaut,

aber man kann sich auch ohne

Seh behinderung um seine eigenen

„vier Wände“ bewerben.

Die Wohnungen finden alle sehr

gut, man fühlt sich hier einfach

wohl. Von 12 Wohnungen waren

im Februar, zum Zeitpunkt des

Treffens, bereits 8 Wohnungen

belegt. Jeder konnte seine vier

Wände nach eigenen Wünschen

einrichten. �

Einmal im Monat treffen sich die Bewohnerinnen des Lindenhofes im Wohnzimmer einer

anderen zum Kaffeeklatsch. Von links: Lilo Albrecht, Edith Ulbricht, Ursula Völkel, Roswitha

Schmidt, Hilde Leger, Ilse Ehrenberg und Melitta Pietsch.

Großtausch der Sammler

Am Sonnabend, dem 10. April

2004, findet in Schönebeck (Elbe),

im Restaurant „Brauner Hirsch“,

Ortsteil Grünewalde, an der B 246a,

von 9.00-15.00 Uhr der 29. Groß-

tausch der Sammler gruppe Sachsen-

Anhalt des Bun des Deutscher

Ordenssammler e.V. statt. Informa

tionen unter Tel. (03928)

469585, R. Banse, Vorsitzender

Schloßstr. 11 · 39240 Calbe Tel. (039291) 73330 Fax 469060 ������������������������

“Elb(e)-Saale Geflüster” im Hotel���������������

��������

mit dem Programm “Pleiten, Pech und Polsterkissen”

am 26.03.04, um 19.30 Uhr

Kartenvorbestellung ab sofort möglich 039291/73330

Eintritt: 8,- EUR (Schüler und Studenten 6,- EUR)

Wohnpark „Lindenhof“ Calbe

Pflegeheim und Seniorenwohnen

Gr. Mühlenbreite 1a 39240 Calbe Tel. 039291/46990

�������������������������������������������

Text Hans Herzog - Fortsetzung vom Februar 2004

Zur Gebietsreform... auf der 43. Stadtratssitzung notiert:

IV. Gebietsreform

Im Rahmen dieser Gespräche unterbreitete

Herr Meiling (Bürgermeister

von Groß Rosenburg) den

Vorschlag, die Kinder der Stadt

Calbe auch nach Rosenburg zur

Schule zu fahren. Aus dem Amt

für Wirtschaftsförderung und

Bauverwaltung wurde mitgeteilt:

Die Sanierung der Magdeburger

Straße wird nach Absprache mit

dem Amtsleiter des Straßenbauamtes,

Herrn Junge, in 2 Bauabschnitten

in den Jahren 2004 und

2005 realisiert. Der Grund hierfür

liegt im technologisch schwierigen

Bauablauf, da keine Umleitung

zur Verfügung steht.

Text Hans-Eberhardt Gorges

Wohnpark „Lindenhof“ eingeweiht

Calbe. Das Seniorenpflegeheim

und die Wohnanlage für Betreutes

Wohnen, zwei getrennte Häuser,

wurden am 11. März der Be stimmung

übergeben. Nun öffnete

das Pflegeheim offiziell seine

Pforten für 33 Einzel- und 4 Doppelappartements,

alles behinderten-

und rollstuhlgerecht versteht

sich. Im Wohnpark sind nicht nur

Blinde und Sehschwache untergebracht,

sondern auch ganz normale

ältere Bürger. Der Kern-

Wir bieten Pflege- und Betreuungsleistungen

Menschlichkeit

liebevolle, einfühlsame

Betreuung und Pflege

Fachlichkeit

durch geschultes,

motiviertes Fachpersonal

Qualitätsstandard

in komfortablen, modernen,

seniorengerechten Wohnbereichen und

Wohnungen mit sehr schöner Parkanlage

Eröffnung am 01.03.04

Zur Finanzierung der Ortsdurchfahrt

wurde die Prüfung der Möglichkeit,

den Stadtanteil durch

Fördermittel zu kompensieren,

zugesagt. Die Beseitigung der

Restmängel in der Arnstedtstraße

soll bis 31.03.04 abgeschlossen

sein. Die Reparatur der Hospitalstraße

soll witterungsabhängig

weitergeführt werden. Der

Jahres ab rech nung 2002 wurde zuge

stimmt und der Bürgermeister

entlastet. Die Gebührenordnung

der Stadt bibliothek wurde mehrheitlich

angenommen.

Der 1. Änderung der Gebührensatzung

der Heimat stube wurde

mit Mehrheit zugestimmt. �

gedanke liegt bei Eigen ständigkeit

im Alter, ohne Ent mündigung.

Auch der Tagesablauf wird selbständig

organisiert, Küchenbenutzung

inbegriffen. Eine Bitte an

das Blinden förderungs werk ging

in die Richtung, Calbe bei der

Wieder ansiedlung eines Augenarztes

zu unterstützen.

Be sondere Aufmerksamkeit wurde

der Übergabe einer Plastik des blinden

Künstlers Dario Malkowski

geschenkt. �

Das Calbenser Blatt 03/04

15


16

FIENCHEN

Hallo, liebe Kinder!

Unterm Baum im grünen Gras

sitzt ein kleiner Osterhas.

Putzt den Bart und spitzt das Ohr,

macht ein Männlein, guckt hervor.

Springt dann fort mit einem Satz

und ein kleiner frecher Spatz

schaut jetzt nach, was denn dort sei,

und was ist‘s? EIN OSTEREI!

Dieses Fingerspiel hat Oma immer

mit mir geübt, als ich noch richtig

schön klein war. Ich weiß noch,

dass wir es immer wieder spielen

mussten, weil ich nicht genug

davon kriegen konnte. Mit den

Ostereiern ist‘s genauso. Ich kann

einfach nicht genug davon bemalen,

finden und essen. Ich habe

Mutti schon seit 2 Wochen genervt,

wegen ausgepusteter Eier.

Am Dienstag gab es dann endlich

Rührei und am Mittwoch bastelte

ich gleich die listigen Hasenpärchen

- die ihr auf dem Foto

seht. Gut ist, dass ihr dafür braune

Eier braucht, denn bekanntlich

werden die weißen Eier ja vor

Ostern immer knapp... Ihr braucht

Das Calbenser Blatt 03/04

jeweils 2 ausgepustete, braune

Eier, braunes, grünes, weißes und

gelbes oder rotes Tonpapier,

1 leere Rolle vom Toilettenpapier,

Klebstoff, Schere und Filzstifte.

* Schneidet aus dem grünen

Papier eine Wiese aus und von der

Papprolle 2 etwa 1,5 cm breite

Ringe ab.

* Beklebt diese mit braunem Tonpapier

und klebt die Eier hinein.

* Malt nun mit Filzstift den Hasen

Augen und Schnäuzchen und

schneidet aus dem weißen Papier

die Barthaare.

* Schneidet nun die Ohren aus -

knickt sie unten 0,5 cm um und

klebt sie und die Barthaare an.

* Schneidet jetzt nur noch ein gelbes

oder rotes Tonpapierei aus.

Darauf könnt ihr einen Ostergruß

schreiben oder einfach nur

Muster malen und es dann an

euer lustiges Hasenpärchen kleben.

Ich weiß schon, wem ich

meine Osterhäschen verstecken

werde.

Mein Bruder Jan hat sich letztes

Jahr auch etwas Tolles einfallen

lassen. Er versteckte für uns alle

ÜBERRASCHUNGSEIER - nein

nicht, was ihr denkt...! Er kochte

Eier und bemalte sie (mit

Wasserfarbe - wasserfeste Filz-

Ein guter Schulabschluss, eine gründliche Ausbildung und ständige

Weiterbildung sind die Voraus setzungen, um im harten Wettbewerb mit

anderen bestehen zu können. Wir im Grafischen Centrum Cuno wissen

das genau. Deshalb kümmern wir uns intensiv um die Ausbildung

unserer Lehrlinge, die eine Vielzahl technischer Berufe erlernen können.

�����������������������������������������������

�������������������������������������

�����������������������������������

Gründlich und praxisnah.

Mit Beginn des Ausbildungsjahres 2004 bieten wir Ausbildungsplätze:

* mit den Bewerbungsunterlagen sind kreative Arbeitsproben vorzulegen

���������������������

�����������������������������������������������

��������������������������������

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen richten Sie schriftlich an:

Grafisches Centrum Cuno GmbH & Co. KG · Gewerbering West 27 · 39240 Calbe

Telefon (03 92 91) 4 28-0

stifte gehen auch gut) mit den

Gesichtern unserer Familie. Jeder

musste „sein Eiergesicht“ suchen

bzw. finden - das war vielleicht

ein Spaß. Ich entdeckte erst

Papas, dann Omas (verriet aber

nix) und schließlich endlich mein

Gesicht mit den braunen Zöpfen

und den Sommersprossen auf der

Nase. Probiert es mal!

Spaß macht auch das EIERTASTEN.

Ich gewinne da immer. Einem

Kind oder Erwachsenen werden

die Augen verbunden. Er muss in

die Hocke gehen und mit der

Hand auf dem Boden nach den

dort ausgelegten Eiern suchen.

Die innerhalb von 3 Minuten gefundenen

Eier darf der Sucher

behalten. Natürlich dürfen

Hinweise wie „heiß“ bzw. „kalt“

gegeben werden. Hoffentlich ist

zu Ostern schönes Wetter, damit

wir dieses und andere Spiele im

Garten, in der Grünen Lunge oder

auf den Saalewiesen spielen können.

Solltet ihr eine Fahrradtour

machen - nehmt Tuch und Eier

fürs „Eiertasten“ doch einfach

mit und sucht euch einen schönen

Platz für Picknick und Spiel. Zum

Schluss habe ich noch einen Tipp

für fröhliche Tisch- oder Osterkarten.

Ihr braucht eine halbe

Text und Foto Hans-Eberhardt Gorges

Was wird mit dem

Aufgeschreckt wurden kürzlich

Leser der Tageszeitung „Volksstimme“

durch Pressemit teilungen,

die sich mit dem alten DDR-

Führerschein befassen.

Grund war der Fall eines Mannes,

der im letzten Jahr vor dem

Petitionsausschuss des Landtages

verhandelt wurde, worin es heißt:

„Ein Mann hatte sich an uns gewandt,

der seinen DDR-Führerschein

verloren hatte.

Ihm wurde kein neuer Führerschein

zuerkannt, weil es keine

entsprechenden Unterlagen bei

der Verkehrs behörde mehr gab.“

Fazit: Der Mann hätte seine

Fahrerlaubnis noch einmal machen

müssen!

Das Redaktionskollegium des

„Calbenser Blattes“ wollte dem

auf den Grund gehen, und da ich

sowieso seit längerer Zeit vorhatte,

meine DDR-„Flebben“ in

den EU-Führerschein umzutauschen,

machte ich die Probe aufs

Exempel.

Kartoffel, gelbe und grüne

Wasserfarbe, 1 Pinsel, 1 schwarzen

Filzstift, etwas rotes oder

oranges Tonpapier und natürlich

weißen Tonkarton für Karten

oder Tischkartengrüße.

Drückt oder pinselt erst eine

grüne Wiese. Lasst sie trocknen

und pinselt dann die halbe

Kartoffel an der Schnittstelle dick

mit leuchtend gelber Farbe ein.

Presst den Stempel nun auf die

Papierwiese, schon habt ihr den

Körper eines Kükens. Schneidet

kleine Dreiecke aus farbigem

Papier als Schnabel aus. Wenn die

Farbe getrocknet ist - könnt ihr

mit schwarzem Filz stift Auge,

Flügel, Schwanz und Beine an die

Küken malen. Ganz schnell hast

du eine lustige Kükenwiese fertig.

Viel Spaß, schöne Osterferien und

eine lohnende Eiersuche wünscht

Euch Euer Fienchen. �

DDR-Führerschein ?

Eine Fahrt zum Straßenverkehrsamt,

das sich im Haus 7 des

Landratsamtes befindet, brachte

die erste Ernüchterung: Man

braucht dafür ein Passbild, den

alten Führerschein, den Personalausweis,

24 € und, man höre und

staune, eine Meldebescheinigung

vom örtlichen Einwohnermeldeamt.

Also zurück nach Calbe,

Meldebescheinigung holen. Kostenpunkt

3,58 €. Die erneute

Abfertigung in Schönebeck erfolgte

komplikationslos.

Noch ein Tipp: Wer nun keinen

Wert auf den EU-Führerschein

legt, könnte sich auch seinen alten

Führerschein in den Meldestellen

gegen eine Gebühr beglaubigen

lassen. Zumeist sind in

Schönebeck auch noch die Daten

vom DDR-Führerschein im Computer.

Eng wird es allerdings für

jene, die noch die alte grüngraue

DDR-Fahrerlaubnis besitzen. Jene

sollten sich schnellstens um diese

Angelegenheit kümmern. �


SPORT

Text Rüdiger Uhlmann

Sportlerwahl 2003

Calbe. Am 27. Februar 2004 fand

im Sportcenter „RELAX“ in

Schönebeck die Sportlerehrung

2003 statt. Die Leser der Volksstimme

Schönebeck hatten in

über 1400 Zuschriften ihre Wahl

getroffen. Die Sportler der TSG

Calbe und da speziell der Abteilung

Kanu schnitten dabei

hervorragend ab.

Bester Nachwuchssportler

1. Platz Sven Kleinschmager

Abt. Kanu

Bester Sportler

2. Platz Andreas Wiederhold

Abt. Kanu

3. Platz Dr. Georg Hamm

Abt. Schach

4. Platz Horst Kühn

Abt. Leichtathletik

Beste Sportlerin

3. Platz Helga Rother

Abt. Leichtathletik

Beste Nachwuchssportlerin

4. Platz Maria Wiederhold

Abt. Kanu

Beste Nachwuchsmannschaft

2. Platz Sebastian Dittbrenner,

Jano Espenhain K II

Abt. Kanu

5. Platz A-Jugend

Abt. Fußball

Text und Foto Doris Weinberger

Calbe. Am 20.02.04 fand in der

Sporthalle Zuckerfabrik ein buntes

Faschingstreiben der jüngsten

Handballer der TSG statt. Dies

sind Jungen und Mädchen der E-

Jugend, Mini‘s und der Ballgruppe

(4-10 Jahre). 45 Kinder erschienen

in tollen Kostümen, und mit einer

Polonaise begann das zweistündige

sportliche Faschings programm.

An einzelnen Spiel stationen

konnten die Handball-

Kidi‘s ihre Fähigkeiten im besonderen

Outfit testen.

Da waren z. B. Prinzessinnen auf

Rollbrettern, balancierender Tiger,

Beste Mannschaft

2. Platz A. Wiederhold,

R. Wiederhold,

Th. Stimpel,

R. Bunzler

K IV Abt. Kanu

In allen ausgeschriebenen Wertungen

lagen die Sportler der TSG

Calbe auf den vorderen Plätzen.

Hinter diesen Erfolgen steckt eine

unermüdliche Trainingsarbeit,

aber auch die Unterstützung von

Sponsoren aus der Stadt Calbe.

Zur Auszeichnung führten große

Siege bei weltweiten Ver anstaltungen:

Marathon Sieger bei

Senioren WM in Puerto Rico;

Deutscher Meister, Ostdeutscher

Meister, Landesmeister im Kanu;

Plazierungen bei der Schachsenioren-Weltmeisterschaft,Europameisterschaft,

Deutsche Meisterschaft,

Pokalsieger, Hallenkreismeister

im Fußball.

Die Calbenser Bürger hoffen auch

2004 auf großen Erfolg ihrer

Sportler und bei einer noch regeren

Beteiligung der Volksstimme-

Leser in Calbe dürften die Sportler

der TSG im nächsten Jahr bei der

erneuten Wahl noch weiter vorn

liegen. �

Kleine Handballer feierten 5. Jahreszeit

ballprellende Hexen, Indianer

und Cowboys beim Topfschlagen

oder Ninja-Kämpfer beim Zielwerfen.

Zwischendurch gab es eine

Stärkung bei Limo und Kuchen.

Am Ende zogen alle Kinder an

einem Strang beim Tauziehen,

und ein Bonbonregen beendete

diese „Narrenzeit“.

Auf diesem Wege ein großes

Dankeschön an alle Helfer, die

dazu beitrugen, dass diese Veranstaltung

wieder ein tolles

Erlebnis für unsere kleinsten

Handballer wurde. �

INTERESSENGEMEINSCHAFT

DER GEWERBETREIBENDEN CALBE

Ronny Quenstedt

Breite Straße 1

39240 Breitenhagen

Frohe Ostern

wünschen die Mitglieder der IG der

Gewerbetreibenden Calbe

INTERESSENGEMEINSCHAFT

DER GEWERBETREIBENDEN CALBE

Gut einkaufen

in Calbe

Quenstedt Bedachungen

Telefon (039294) 259 20

Funk (0163) 245 05 02

Besuchen Sie uns im

Internet

www.igg-calbe.de

Top - Angebote

beim Händler vor Ort

Das Calbenser Blatt 03/04

17


18

GESUNDHEIT

+++ Kleinanzeigen +++ Kleinanzeigen +++

Für 2 schöne, sehr individuelle Wohnungen

in Calbe Mittelstraße 5 suche

ich ab sofort im Erstbezug nette Mieter.

1) 80 m 2 , 3 Zimmer, Penthouse, 2 Terrassen,

Kaminofen usw.

2) 55 m 2 , 1 Zimmer, Balkon, Garten

Tel.: 0 51 73 / 23 03 und 01 72 / 5 15 16 44

Suche 3-Raum-Wohnung in Calbe!

Tel. 01 73 / 1 90 78 27

Verkaufe Garage Kleine Mühlenbreite

und Garten in der Bahnofstraße mit

massiver Laube und Terrasse.

Tel.: 03 92 91 / 7 31 07 o. 01 74 / 9 95 39 31

3-R-Whg. Calbe/S.

mit Küche und Bad ca. 68 m 2

PKW-Stellplatz vorhanden, Kaltmiete

313 Euro + NK

Tel. 0 29 61 / 60 81 o. 01 71 / 4 66 19 60

Vermiete in Calbe

Tuchmacherstr., 3-Raumwohnungen 70

+ 80 m 2 , Küche, Bad, Balkon

KM: 4,35 Euro/ m 2 + NK

Tel. 27 89

inklusive portabler

Freisprecheinrichtung

Das Calbenser Blatt 03/04

Foto-Handy MMS/E-Mail Spiele Klingeltöne/Logos

Exklusiv

bei

Vodafone

TELEFONBAU

OLAF MÜLLER

Für eine bessere Kommunikation

Vertrieb · Montage · Wartung

A.-Bebel-Str. 19 · 39240 Calbe

Tel. (039291) - 448-0 Fax (039291) - 448-40

Verkaufe Wohnwagen mit überdachter

Terrasse (32 m 2 ) auf Pachtland, gelegen

in Grube Alfred (Eisenbahnteich).

Preis nach Vereinbarung.

Bei Interesse bitte melden unter

Tel. 03 91 / 7 22 50 23 o. 03 92 91 / 22 20

Gärten günstig zu verpachten

von Gartenverein „Feierabend“ Calbe/

West. Zu erfragen Tel. 01 62 / 1 02 54 51

Eigentumswohnung 70 m 2 , 1. OG,

vollsaniert, Balkon, Calbe, Lessingstr.,

zu verkaufen. Tel. 03 51 / 8 47 21 43

Verkaufe sehr schönen Garten

mit großer massiver Laube,

Bahnhofstraße Sparte „Erholung“.

Preis nach Vereinbarung, zu erreichen

unter Tel. 03 92 91 / 7 31 31

Anzeigen gehören

in´s Calbenser Blatt

110g Wir leicht

Farbdisplay

mit Osterfest 65.536

Farben

wünschen unseren

Kunden ein frohes

Das Vodafone-

Foto-Handy

Motorola V525

29

€ 1

� Gilt bei gleichzeitigem Abschluss eines Vodafone-Kundenvertrags mit 24-monat.

Mindestlaufzeit, einmal.Anschlusspreis von 24,95 €,mtl. Basispreis (Vodafone-Sun:

4,95 € zzgl. 5 € mtl. Mindestumsatz, Vodafone-Fun, -Classic und -Premium:

9,95 – 32,95 €), weitere verbrauchsabhängige Entgelte (z.B. Standardinlandsgespräche

0,09 – 0,79 €/Min.). Mindestumsatz wird angerechnet auf nationale

Verbindungen, außer MMS, SMS und Sondernummern.

Text Apothekerin Kristine Dimitz

Frühling des Lebens + Sauerstoff . . . .

Calbe. Wir alle wissen, ohne den

Sauerstoff, den wir einatmen,

können wir keine 5-6 Minuten

überleben. Aber auch ein Zuviel

dieses Gases wäre schädlich, denn

Sauerstoff kann im Körper äußerst

aggressive Verbindungen

eingehen, die unsere Zellen angreifen

und schädliche Oxidations

prozesse auslösen können.

Diese hochaktiven chemischen

Verbin dungen werden als

„Freie Ra dikale“ bezeichnet. Sie

lassen die Zellen „rosten“ - ähnlich

wie der Sauerstoff der Luft

das Eisen rosten (oxidieren) lässt.

Wie schnell wir „innerlich rosten“

ist einerseits von der Qualität

unseres Erbmaterials (körpereigene

Enzyme), andererseits von

der Lebensweise, insbesondere

der Ernährung abhängig. Viele

altersbedingte Erkrankungen

sind letztendlich das Resultat der

lebenslangen „Bombardierung“

mit freien Radikalen. Sogar so

sinnvolle Aktivitäten wie Sport

oder Gymnastik erhöhen den

Angriff von Freien Radikalen.

Die wichtigsten Antioxidantien

sind Vitamin C, Vitamin E, Beta-

Carotin und andere Carotine,

Zink, Selen und Glutathion. N-

Acetyl-Cystein, Taurin, Lipon-

Säure, Coenzym Q 10.

In den letzten Jahren wird verstärkt

auf diesem Gebiet geforscht.

Daß Antioxidantien tatsächlich

in der Lage sind, den

Alterungs prozeß zu verlangsamen,

ist bisher nicht endgültig

bewiesen. Gesichert ist, daß eine

ausgewogene Vitamin- und

Mikronähr stoffzufuhr Einfluß auf

die Gesundheit hat. Defizite an

den genannten Substanzen

(Folge von Erkrankungen, Enzym-

defek ten, falscher Ernährung,

Streß) sollten ggf. durch Präparate

zur Nahrungsergänzung ausgeglichen

werden.

Hierzu einige kurze Hinweise:

Besonders viel Vitamin C finden

wir in frischem Obst und Gemüse:

Spitzenreiter sind dabei Paprika,

Kiwi, Acerola - Kirsche.

Vitamin E ist vor allem in pflanzlichen

Ölen enthalten.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung

empfiehlt eine tägliche

Aufnahme von 12 mg Vitamin E.

Dies entspricht beispielsweise

zwei Teelöffeln Weizenkeimöl,

fünf Teelöffeln Sonnenblumenöl

oder zehn Teelöffeln Olivenöl.

Karotten oder Aprikosen sind

sehr b-Carotin-haltig. Um die von

der Deutschen Gesellschaft für

Ernährung empfohlenen 2 mg b-

Carotin pro Tag aufzunehmen,

muss man beispielsweise eine

Möhre, drei Esslöffel Spinat oder

vier bis fünf Aprikosen essen.

Gute Zink und Selen - Lieferanten

sind Fisch und Fleisch(spez. Leber,

Niere). Weitere Zinkquellen:

Kä se, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte.

Vitamin C und tierisches

Eiweiß fördern die Aufnahme

von Zink aus der Nahrung. Besonders

viel Selen enthalten

noch: Weizenkleie, Rosenkohl,

Steinpilze, Hühnerei.

Mittels moderner Methoden

kann über eine photochemische

Reaktion in wenigen Minuten der

Gehalt an Freien Radikalen bestimmt

werden. Dazu wird ein

Tropfen Kapillarblut benötigt.

Bei Fragen zu diesem Thema wenden

Sie sich an Ihre Apotheke: In

der Stadt - Apotheke Calbe findet

vom 13. bis 16. April eine Meß-

und Aktionswoche dazu statt. �

��������������������������������������

Ich lade recht herzlich zu unserem Osterfest

vom 09.04.-12.04.04 ein und begrüße jeden

Gast ab 17.30 Uhr mit einem Glas Wein (gratis).

Eintritt frei! ��������������

Wir wünschen

unseren Gästen

ein schönes

Osterfest!

Probieren Sie unsere Mittagskarte mit

Gerichten ab 3,99 Euro (Mo.-Fr.).

��

Alle anderen Speisen auch außer Haus.

Für Selbstabholer gibt es 5 % Rabatt

��

(außer Mittagskarte).

Öffnungszeiten: 11.30 - 14.30 Uhr und 17.30 - 23.30 Uhr

Tel./Fax: 039291/7 85 55 · Bahnhofstraße 8 · 39240 Calbe

Um rechtzeitige Tischbestellung wird gebeten.


SERIE

Text Rosemarie Meinel

Keltische Baumhoroskope

„Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern

reden und tauscht bei ihnen seine Seele um.

Die Wälder schweigen. Doch Sie sind nicht

stumm. Und wer auch kommen mag, sie

trösten jeden.“ Diese Worte von Erich

Kästner beschreiben die Heilkräfte aller

Bäume für Körper, Geist und Seele.

Die Zypresse - Baum der Auferstehung

(25.1.-3.2. und 26.7.-4.8.)

Calbe. Die Zypresse war der

Lebens baum wie auch der

Totenbaum, also der Übergang in

ein anderes Leben (Auferstehung).

Van Gogh hat ihn wie eine

„wilde“ Lebensflamme gemalt,

er ist aber auch auf vielen Friedhöfen

zu finden und in China. Die

Heil wirkung der echten Zypresse

ist recht vielseitig und wurde in

Japan häufig eingesetzt: zum

Ruhefinden einerseits, wie auch

zur Ermunterung. Diese beiden

„Pole“ findet man im Verhalten

von Zypressege bo ren en. Das mag

mit dem Ver halten der Sonne in

diesen beiden Jahresabschnitten

zu tun haben: steiler Anstieg der

Lichtkurve Ende Januar bzw.

Abfall Ende Juli. Dem werden

menschliche Qualitäten wie

Klarheit und Selbständigkeit,

Schalten und Walten nach eigenen

Vor stel lungen für eine Sache

oder Idee zugeordnet.

Auffallende Fröh lichkeit wie auch

plötzlicher Ernst, aufbrausend

und widerspenstig einerseits, fast

pedantisch andererseits, manchmal

auch nachlässig, spiegeln die

Polarität wider; ein Baum, der

zwar biegsam ist, aber – wie die

in ihrem Zeichen Geborenen – immer

wieder aufsteht und den

Weg von der Erdenschwere zur

Freiheit (Himmel) findet. Man

beobachtet bei diesen Menschen

auch, dass sie schwere Schicksalsschläge

mit Fassung tragen und

daraus lernen, auch wenn sie darüber

nicht reden. In der Astrologie

gehören sie zum Sonnenzeichen

Wasser mann (einem Luftzeichen

mit Freiheitsdrang und Individualität)

bzw. zum Löwen

(Feuerzeichen) körper lich meist

starke, solide, optimistische

Menschen, die viel Aner kennung

brauchen, wollen Zy pressen

Familie, Freunde, Ge meinschaft

und vor allem tolerante Partner

gegenüber ihrem Freiheitsdrang,

Streben nach Unabhängigkeit und

ihrer stürmischen Liebe. Zuweilen

führen diese Eigen heiten auch zu

Bin dungslosigkeit. Körperliche

Schwachstellen sind Herz, Rücken,

Venen, Drüsen, Nerven.

Die nach Sinn suchende Pappel

(4.-8.2. und 1.-14.5. und 5.-13.8.)

Wenn die Pappel nur genug

Wasser und Licht hat, wächst sie

rasch, ein „Baum des Gebens und

Nehmens“, sie speichert nämlich

kein Wasser.

Unter all ihren Arten (Silber-/

Schwarz-/Grau-usw. Pappeln) ist

die Espe (Zitterpappel) die in

Europa am weitesten verbreitete.

Lichthungrig ist sie und verträgt

nicht den Schatten anderer

Bäume, das regt zu starkem

„Konkurrenzverhalten“ an, was

im Extremfall ihren Tod bedeuten

könnte. Der hohe Nutzen der

Pappel veranlasste die Kelten, ihr

drei Zeiträume zuzuordnen. Das

schnelle Wachstum sahen sie als

Zeichen der „Überwindung der

Ungewissheit“. Tatsächlich suchen

Pappelgeborene ständig

nach dem Sinn des Lebens, im

Geben und Nehmen, in allem. Sie

sind ehrgeizige, wissensdurstige

Menschen, die viel Licht brauchen

zum Werden, unternehmungslustig,

aber auch realistisch – sind

fest verwurzelt mit ihrem

Untergrund (Umfeld). Sie wollen

allen Dingen auf den Grund gehen

und könnten die typischen

„Warum“ - Frager sein, erkennen

des Sein hinter dem Schein,

Menschen mit viel Tatkraft, sehr

lernfähig und geistig rege zur

Überwindung aller Zweifel. Die

Heilwirkung der Zitterpappel

(Espe) wird in der Bachblütentherapie

angewendet, ihre

Eigenschaften beschreiben sehr

gut die Eigenschaften von

Pappelgeborenen; meist sehr sensitiv

(„gute Antennen“), daher

immer in Anspannung, das leiseste

Lüftchen führt bei ihnen

zum Rauschen im Blätterwald.

Das erfordert viel Energie von

ihnen, besonders in einer medial

so belasteten Zeit wie der unsrigen.

Sie finden neue Kraft auf

dem Wege der Sinn Findung. Hier

sei auch an die medizinische

Bedeutung der Espe (Aspe) bei

der so beliebten Aspirin-Tablette

erinnert. Wo Licht ist, ist auch

Schatten; ihr Ehrgeiz blockiert

häufig Gefühle; diese sind nämlich

nicht berechenbar. Da ihnen

Erfolg, den sie oft auch haben,

wichtig ist, könnten sie nach außen

hart wirken, weil sie ihren

weichen Kern schützen müssen.

Schwachstellen sind Lunge, Bronchien,

Haut, Seele, Bewegungsapparat.


�����������������������������������������������������

Aktionswochen

Aktionswochen

Treffpunkt Treffpunkt MODE MODE

bei

Ab in den Modefrühling

Strickjacken Country

Landhaus-Pullover

Bändchen-Pullover

Herren Hemden

Herren Hosen

Posten Jeans

Cargohosen

alter Preis Aktionspreis

69,95 Euro

49,95 Euro

45,90 Euro

19,90 Euro

49,50 Euro

59,90 Euro

49,90 Euro

29,- Euro

24,- Euro

19,- Euro

10,- Euro

20,- Euro

25,- Euro

19,- Euro

… und viele weitere Angebote – T-Shirt – Sweater

– Mode für Boys und Girls – ab 5,- Euro

Telefon 03 92 91/28 83

Aktion läuft bis 4. April

Treffpunkt Mode · Modehaus Rehbein · Schlossstraßse 109

Text und Foto Hans-Eberhardt Gorges

Fasching im Seniorenwohnpark „Tannenhof“

Calbe. „Weiß-Blau-Helau!“,

schallte es am 28. Februar durch

den Gemeinschaftsraum unterm

Dach des Seniorenwohnparks

„Tannehof“ von Koschmieders.

„Ein bisschen Spaß muss sein“,

meinten die Bewohnerinnen und

Bewohner und hatten sich in

fröhlicher Erwartung versammelt,

um von den Eickendorfer

Karnevalisten so recht in Stimmung

gebracht zu werden. Einige

der Bewohner und Gäste hatten

sich sogar gut kostümiert.

Der Eickendorfer Karneval Klub

(ECC) besteht bereits seit 1977

und beherbergt heute 72 Mit-

glieder, davon 5 Ehren mit glieder

und 12 Kinder. Sein einstündiges

Programm lief in Revueform ab.

Abwechselnd traten die Funkengarde,

worin Mädchen der

Jugendtanzgruppe steckten und

die Kindertanzgruppe auf. Auch

der Gesang kam nicht zu kurz. Die

Stimmungssängerinnen aus

Eickendorf ließen mit „Herz-

Schmerz“ ihr Potpourri erklingen.

Nach dem Auftritt der Eickendorfer

feierten die Bewohner

noch ausgiebig Fasching. Eine

Umfrage ergab, dass sich die

Bewohner im „Tannenhof“ sehr

wohl fühlen. �

Das Calbenser Blatt 03/04

�����������������������������������������������������

19


20

TERMINE

Gottesdienste - evangelisch Gottesdienste - katholisch

21. März 10.00 Uhr St. Laurentii

Abschluss der Bibelwoche

mit Abendmahl

28. März 10.00 Uhr St. Stephani

9.30 Uhr Abfahrt von Schwarz

und Trabitz nach Calbe

4. April 10.00 Uhr St. Laurentii

8. April 19.00 Uhr St. Stephani

Gründonnerstag

mit Tischabendmahl

9. April 10.00 Uhr St. Laurentii Karfreitag

13.00 Uhr Gottesgnaden

14.00 Uhr Trabitz

11. April 10.00 Uhr St. Laurentii

13.00 Uhr Schwarz

14.00 Uhr Trabitz

12. April 10.00 Uhr St. Stephani

18. April 10.00 Uhr St. Laurentii

Das Calbenser Blatt 03/04

FRAUENNACHMITTAG

Mittwoch, 24. März, 14. und 28. April um

14.30 Uhr (im Patensaal)

ÖKUMENEKREIS

Montag, 5. April um 19.30 Uhr (Breite 44)

BIBELGESPRÄCHSABEND

Montag, 19. April um 19.00 Uhr (Breite 44)

CHORPROBEN

mittwochs 18.30 Uhr Bläser (im Patensaal)

19.30 Uhr Kirchenchor (im Patensaal)

donnerstags 15.15 Uhr Kinderchor (Breite 44)

JUNGE GEMEINDE

freitags 19.30 Uhr (Breite 44)

KINDERSTUNDE

sonnabends 9.30 Uhr (Breite 44)

Gottesdienste - neuapostolisch

sonntags 9.30 Uhr Gottesdienst/Sonntagsschule

montags 19.30 Uhr Chorübungsstunde

donnerstags 16.00 Uhr Kinderchor

17.00 Uhr Konfirmanden- und Religionsunterricht

mittwochs 19.30 Uhr Gottesdienst

26.03.04 15.00 Uhr Seniorenchor

11.04.04 9.30 Uhr Konfirmation

18.04.04 10.00 Uhr Übertragungsgottesdienst aus Bad Blankenburg

ZEUGNISSORGEN? Wir helfen!


0800/111 12 12 Calbe, A.-Bebel-Str. 39 SBK, Friedrichstr. 6

Inhaberin:

Beatrix Zittel

– MARKISEN –

Bauelemente

Tel. 03 92 91 / 24 35 · Fax 03 92 91 / 4 91 61

Fenster Rollladen Haustüren Garagentore Innentüren

Donnerstag, 25.03. 14.30 Uhr

Seniorennachmittag

Sonntag, 28.03. 10.00 Uhr

Hl. Messe - „MISEREOR“-Koll.

Samstag, 03.04. 16.00 Uhr

Hl. Messe im OT Schwarz

17.30 Uhr Bußandacht in Calbe

Gründonnerstag, 08.04. 18.00 Uhr

Hl. Messe, anschl. stille Andacht

Karfreitag, 09.04. 15.00 Uhr Liturgiefeier

Karsamstag, 10.04. 22.00 Uhr Auferstehungsfeier

Ostersonntag, 11.04. 10.00 Uhr Hochamt

Ostermontag, 12.04. 10.00 Uhr Hochamt

Sonntag, 18.04. 10.00 Uhr Hl. Messe mit Taufe

Wetterdaten

der Wetterstation Calbe vom

Februar 2004

Niederschläge:

13,9 Liter pro m² (mm).

normal: 19 mm.

Schneefälle am: 9., 19. und

25. Februar.

Die Niederschläge waren niedriger

als normal. Das Regendefizit

vergrößerte sich weiterhin.

Temperaturen:

Durchschnittstemperatur:

2,2 °C

Maximal: 14,5 °C

am: 6. Februar 13 Uhr.

Minimal: - 8,3 °C

am: 28. Februar 7 Uhr.

Windgeschwindigkeit:

Maximal: 49,6 km/h

am: 7.2. um 12 Uhr aus WSW.

Das entspricht einer Windstärke

von 6 – 7 nach Beaufort.

Wie waren der Februar und März

im vorigen Jahr?

Der Februar 2003 war kälter als

in diesem Jahr, da die erste

Hälfte des Februars 2004 außergewöhnlich

warm verlief. Durch

den anschließenden Kälte einbruch

stockte die Entwicklung

der Frühjahrsblüher. Der März

2003 war trocken und sehr sonnenscheinreich.

Durch die geringen Niederschlags

mengen konn te sich der

Pegel der Saale weiterhin erholen.

Die Hoch wassergefahr war

endgültig gebannt.

MONTAG

Jeden Montag, zwischen 19.00-21.00 Uhr

probt der Rolandchor im Bürgersaal des

Rathauses Calbe. Gäste, die viel leicht neue

Chor mit glieder werden wollen, sind herzlich

willkommen.

DRK-Stadtverband Calbe,

Kleiderkammer Barbyer Str. 67

Kleiderausgabe 9-11 u. 14-16 Uhr

Barbyer Str. 67

DIENSTAG

Informations- und Beratungszentrum

Breite 44

Sprechstd. 8-12 Uhr u. 13-18 Uhr

Stadtbibliothek Schloßstraße 3

Spielnachmittag 13.00-18.00 Uhr

Stadtverwaltung Calbe

Sprechstd. 9-12 Uhr u. 13-18 Uhr

Sprechstunden Wohngeldstelle

9 - 12 u. 13 - 18 Uhr

DRK-Stadtverband Calbe, Barbyer Str. 57

Seniorentreff 14.30 Uhr

THW-Ortsverband Calbe, Pappelweg 3

(ehem. MLK) jeden ersten Dienstag im Monat

ab 18 Uhr Innerer Dienst; Inter es senten sind

jederzeit herzlich willkommen.

Gruppenstunde der Malteser-Jugend

17.30-19.00 Uhr (Ärztehaus)

Energieberatung

jeden 3. Dienstag ab 16.30 Uhr, Rathaus Calbe

MITTWOCH

Hundesportverein Calbe e.V.

Trainingszeiten: ab 16 Uhr am Hundeplatz

(Hänsgenhoch)

Informations- und Beratungszentrum

Breite 44

Frühstückskaffee f. Arbeitslose 9-12 Uhr

Behindertenverband Calbe e.V.

Hospitalstr. 5, Tel. (03 92 91) 4 71 28

Sprechstunden 16.30 - 18.00 Uhr

Sprechstunden Kreismusikschule

Schönebeck, Außenstelle Calbe

(Herder-Schule) 17-18 Uhr

Treffen SPD Calbe

Nordmann, Tuchmacherstraße, 18 Uhr

jeden ersten Mittwoch des Monats

Gruppenstunde der Malteser-Jugend

17.30-19.00 Uhr (Ärztehaus)

DONNERSTAG

Informations- und Beratungszentrum

Breite 44, Sprechstd. 8-12 Uhr u. 13-18 Uhr

Stadtbibliothek Schloßstraße 3

Spielnachmittag 13-18 Uhr

Stadtverwaltung Calbe

Sprechstd. 9-12 Uhr, 13-16 Uhr

Sprechstd. Wohngeldstelle 9-12 u. 13-16 Uhr

Am 2. Donnerstag im Monat treffen sich die

Mitglieder des Briefmarken-Sammlervereins

Calbe e.V. um 19.00 Uhr in der Heimatstube.

FREITAG

Jugendfeuerwehr Calbe

Treffen 16 - 17 Uhr Feuerwehrgerätehaus

Schachabteilung der TSG Calbe

Treffen: 17 Uhr Schüler u. Jugendliche

19 Uhr Erwachsene

Gaststätte Nordmann

Ziergeflügel- u. Exotenverein

jeden 4. Freitag 19 Uhr,Gaststätte Nordmann

SAMSTAG

Schützenverein Calbe e.V.

9.30- 13.00 Uhr Schießen für jedermann

in der Raumschießanlage Brotsack

Bei mehr als 8 Personen bitte

Terminabsprache unter Tel.: 3196

Hundesportverein Calbe e.V.

Trainingszeiten: ab 14 Uhr am Hundeplatz

(Hänsgenhoch)

Welpenspielstunde von 14-15 Uhr

SONNTAG

Heimatstube, Markt 13

Öffnungszeiten: Mo.-Do.8-13 Uhr, So. 14-17 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Tel.-Nr.: 7 83 06 (Heimatstube)

oder 4 02 20 (Herr Klamm)

Cuno Verlag Calbe · Gewerbering West 27 · 39240 Calbe · Tel. 03 92 91/428-0 · Fax 039291/428-28

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine