SCHAFE

arsedition

SCHAFE

SCHAFE

Die kleine Einschlafhilfe


Hilf den Schäfchen

über den Zaun und

werde dabei ganz müde ...

Wer kennt das nicht – man liegt abends

schafigmüde im Bett, wälzt sich von einer

Seite auf die andere und versucht vergeblich,

ins Land der Träume zu entschlummern.

Doch der Schlaf will sich beim

besten Willen nicht einstellen. Was tun?

Ganz einfach: Schafe müssen her!

Keine Sorge, du musst deswegen nicht

extra aufstehen und zum nächsten Bauernhof

fahren oder ein paar Schafe von

Nachbars Wiese stibitzen.

In dieser Box warten 99 Schäfchen nur

darauf, von dir gezählt zu werden. Lass

einfach eins nach dem anderen über den

Zaun in der Box springen. Vor lauter

Freude darfst du aber das Zählen nicht

vergessen. Wenn du dabei auf 100 Schafe

kommst, hast du dich leider verzählt.

Dann fang am besten noch einmal von

vorne an!


Tipps und Tricks

für ein schafiges Vergnügen:

die Schafe vorwärts über den Zaun

springen lassen und laut mitzählen

Schaf-Weitwurf veranstalten*

*Das Wiedereinsammeln bei 5 Durchgängen

macht garantiert müde!

einen kleinen Stall

für die Schäfchen bauen

allen Schafen einen Namen geben

und diese auswendig lernen

Schaf-Jonglieren

einen Schaf-Sternenhimmel

übers Bett kleben


Einschlafrituale

Vor dem Schlafengehen

ein warmes Bad nehmen

ein Buch lesen

einen Spaziergang machen

einen guten Freund anrufen

einen lustigen Film anschauen

ein Kuscheltier fest knuddeln

ein Rätsel lösen

einen Schafspulli stricken

an was Schönes denken

heiße Schokolade mit

Zimt trinken


© 2009 arsEdition GmbH, München

Alle Rechte vorbehalten

Text: Ulrike Haisch

Gestaltung und Illustration:

elektrolyten, München, www.elektrolyten.de

ISBN 978-3-7607-4088-1

Printed by Tien Wah Press

www.arsedition.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine