Kur & Wellness - Bad Steben

bad.steben.de

Kur & Wellness - Bad Steben

Kur & Wellness

Bad Stebener Gesundheitsmagazin

mit aktuellen aktuellen

Veranstaltungshinweisen

Veranstaltungshinweisen

THERME Bad Steben

mit allen Sinnen genießen

www.therme-bad-steben.de · www.bad-steben.de

Mai 2010

8. Deutscher Walking-Tag

im Kurpark Bad Steben

am 16. Mai 2010

Seite 8


UNTERHALTSAMES

Glückliche Gewinner des Kurpreisrätsels

im März 2010

Gewonnen haben:

1. Preis: 1 Massage-Traum der Jahreszeit (25 Min.)

im Wellness-Zentrum Bad Steben

Silvia Schmiedel, Thiersheim

2. Preis: 1 Tageskarte für Wasserwelten/Saunaland/

Wellness-Dome in der Therme Bad Steben

Frank Hornfeck, Geroldsgrün

3. Preis: 1 Tageskarte für Wasserwelten/Saunaland

in der Therme Bad Steben

Holger Schröter, Rodenwalde

Das Lösungswort lautete:

FRÜHLINGSSERWACHEN

Herzlichen Glückwunsch

an die Gewinner!

Wohnmobilstellplatz

an der THERME Bad Steben

e

Unseren Gästen stehen 12 Wohnmobilstellplätze am Parkplatz

an der Steinbacher Straße (oberhalb der Therme) zur

Verfügung. Damit heißt das Bayerische Staatsbad Bad

Steben auch alle Wohnmobilfreunde herzlich willkommen,

die mit diesem Stellplatz eine optimale Anbindung zur

Therme, zum Gesundheitszentrum und zum Kurpark vorfinden.

Die Stellplatzgebühr beträgt 5,00 € pro Übernachtung

und Wohnmobil, zuzüglich Kurtaxe.

Eine Anmeldung an der Tourist-Information oder an

der Thermenkasse ist zwingend erforderlich.

Reservierungen eines Stellplatzes werden von der

Tourist-Information Bad Steben (Tel. 09288/960-0)

gerne vorgenommen.

Ihre Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

2

INHALTSVERZEICHNIS

RUND UM DIE KUR

Gewinner des Preisrätsels / Wohnmobilstellplätze an der Therme 2

Ortsführungen in historischer Gewandung 4

Begrüßungsnachmittag 4

Wandern mit dem Frankenwaldverein 4

Biedermeier-Flanieren im Kurpark 4

Info: Gastkarte Bad Steben 5

BEAUTY, SPORT & GESUNDHEIT

Osteopathiebehandlung im Gesundheitszentrum 6

Entspannungstraining / Bewegungstraining / Rückenschule 6

Kursangebot Baby- u. Kleinkinderschwimmen 7

Gymnastik mit anschl. Entspannungstraining 7

Führung Gesundheitszentrum / Führung Technische Anlagen 7

Walking-Tag in Bad Steben 8

Nordic Walking-Lauftreff 9

Weitere Arztpraxis im Klenzebau 10

Vortrag Dr. Sabine Keil: „Radon“ 10

Anwendung der Jahreszeit „Frühlingserwachen“ 11

Fitness-Studio im Gesundheitszentrum 11

Indikationen der Bad Stebener Heilquellen 11

Lange Saunanacht „España“ 12

Muttertag in der Therme Bad Steben 12

Klangerlebnisse mit Katja Stölzel-Sell 11

Gesundheits-, Wellness- und Beauty – Angebote 14/15

Wellness-Zentrum & Wellness DOME – Angebote 16/17

Präventionsangebote verschiedener Krankenkassen 18/19

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Tarife der Therme auf einen Blick 12

Regelmäßige und monatliche Angebote der Therme 13

Interessantes von A–Z 30/31

Ärztlicher Bereitschaftsdienst und Notruf 31

KUNST & KULTUR

Grafik Museum Stiftung Schreiner: Farben – Zeichen – Spuren“ 20

Finissage: „Traumbilder – Bilderträume“ 20

NEUES AUS DER KIRCHE

Grußwort von Pfarrerin Jung 21

Konzerttermine in der Lutherkirche / 100 Jahre Lutherkirche 21

Gemeindebücherei 21

WAS, WANN, WO

Tag der offenen Tür in der Kurgärtnerei 22

Voranzeige: „Von Störchen und Menschen“ 23

Vortrag von Sabine Hagner: „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ 23

Vortrag von Elke Sachs: „Das Geheimnis der Gelassenheit“ 23

Hollywood-Filme in Bad Steben 23

Tanz im Mai mit „Ran-Dellis“ 24

Konzert: „songs and more“ mit voice’n strings 24

Voranzeige: „Original Wolga Kosaken“ 25

„The Voice Club“– die Show der Stimmen 26

Malena Grandoni & Ensemble: „Una Notte Italiana“ 26

Kabarettabend: „Uli Masuth – ein Mann packt ein“ 27

Gala-Konzert: „Tenöre4you“ 27

Frühlingsmelodien mit der „Zollkapelle Hof“ 28

Rosenau-Trio: „Hoch auf dem gelben Wagen“

Märchenabend, Singen & Poesie,

28

Freude am Tanzen mit Sieglind Dreyer 29

Sonderkonzerte des Kurensembles 32

Veranstaltungskalender 32 - 35

UNTERHALTSAMES

Kurpreisrätsel 35

Impressum:

Herausgeber: Pauli Offsetdruck, 95145 Oberkotzau/Hof

Für den Inhalt verantwortlich: Geschäftsführer Ottmar Lang

Chefredaktion: Gerlinde Rödel

Für Anzeigen verantwortlich: Harald Pauli

Titelfoto: TSV Carlsgrün/Frankenwald

Kur & Wellness


Liebe Kur-, Urlaubs- und Tagesgäste,

Herzlich willkommen

im Pfingstmonat Mai

in Bad Steben!

ich freue mich, dass ich Sie im Wonnemonat Mai in Bad

Steben, im Naturpark Frankenwald, begrüßen darf. Moderne

Kuranlagen im stilvollen Flair, Bad Stebens einzigartige Heilmittelkombination

echtes Naturmoor, Kohlensäure und

Radon und eine intakte Natur rundherum - das ist es, was

den Reiz von Bayerns höchstgelegenem Staatsbad ausmacht.

Unsere kompetenten Mitarbeiter möchten sich Ihnen und

Ihrer Gesundheit gerne ganz widmen. Nutzen Sie die verschiedenen

Angebote und lassen Sie Ihrem Körper die

wohltuenden Heilkräfte spüren.

Unsere attraktive Therme mit den Wasserwelten und der

Saunalandschaft, die durch den Wellness-Dome, der vor

allem der eigenverantwortlichen Gesundheitsvorsorge dient,

sowie ein attraktives Wellness-Zentrum erweitert wurde,

bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten der Entspannung und

Erholung. Genießen Sie mit allen Sinnen!

Lernen Sie unsere Heimat und Umgebung durch die

Teilnahme an einer Ortsführung jeweils am Sonntag um

14 Uhr ab dem Rathaus durch unsere Ortsführer in historischer

Gewandung noch besser kennen. Jeden letzten

Sonntag im Monat können Sie die in prächtigen Kostümen

ausgestatteten Biedermeierfreunde beim Flanieren im

Kurpark bewundern. Lassen Sie sich diesen Augenschmaus

der Mode der früheren Zeit nicht entgehen! Auch zu den

Grüß Gott

in der Marktgemeinde

Bad Steben!

Sie treten Ihren Bad Steben-Aufenthalt und Ihre Kur im

Wonnemonat Mai an, der auch hier im Frankenwald zu den

besonderen Monaten des Jahres zählt. Dies liegt nicht nur an

der - bei uns etwas später - nun voll aufblühenden Natur

oder der jetzt so richtig beginnenden Kursaison. Die

Jahreszeit ermöglicht nun viele Aktivitäten im Freien, die

auch Sie nutzen und genießen können.

Körper, Geist und Seele sollen in Gleichklang kommen und

Ihrem Körper spürbar werden lassen, wie positiv sich ein

Abschalten, ein Umschalten auf Entspannung für Ihre

Gesundheit auswirken kann. Denn Bad Steben ist ein Ort, in

welchem schon immer die Arbeit an der Gesundheit groß

geschrieben wurde. Viele unserer Gäste haben diese

Erfahrung am eigenen Körper schon machen und die heilsame

Wirkung von Kohlensäure, Radon und Moor nutzen

können. Vervollkommned wird dieses Angebot durch die

Bad Steben

äußerst beliebten Kurgastwanderungen, die regelmäßig

dreimal in der Woche vom hiesigen Frankenwaldverein

durchgeführt werden, möchte ich Sie gerne einladen.

Lassen Sie sich während Ihres Aufenthaltes musikalisch durch

unser Kurensemble „Amoroso“ begleiten und genießen Sie

die regelmäßigen Kur- und Kaffeekonzerte. Erleben Sie auch

das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm in Bad

Steben wie z. B. den Kirchweihmarkt am 1. Mai, die große

Tanzveranstaltung mit „Ran Dellis“ am 8. Mai, den

Deutschen Walking-Tag im Bad Stebener Kurpark am 16.

Mai, den „Tag der offenen Tür“ in unserer Kurgärtnerei mit

interessantem Rahmenprogramm am 29. Mai sowie verschiedene

Sonderkonzerte u. a. mit der Zollkapelle Hof oder

dem Rosenau-Trio, einer „Italienischen Nacht“ mit Malena

Grandoni & Ensemble u. v. m. Ausführliche Informationen

zu allen Veranstaltungen finden Sie im Innenteil dieses

Magazins.

THERME BAD STEBEN, eine Bade- und Erholungslandschaft

die weit und breit ihresgleichen sucht. Wohlfühlen und

entspannen – nutzen Sie die Gelegenheit!

Ich möchte Ihnen bei uns einen angenehmen Aufenthalt

und alles Gute wünschen; ich möchte Sie ermuntern, auch

die vielfältigen Möglichkeiten der Abwechslung und

Geselligkeit, die sich in Bad Steben bieten, wahrzunehmen.

Hierzu gehört gleich am 1. Mai der große Kirchweihmarkt,

der weit über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt und

beliebt ist. Dieser Markt hat seinen Ursprung in der Weihe

unserer alten Wehrkirche St. Walburga, die in ihrer heutigen

Gestalt aus dem 15. Jahrhundert stammt und übrigens jeden

Sonntag im Rahmen einer Führung besichtigt werden kann.

Und auch das Fest Christi Himmelfahrt bietet z. B. im Rahmen

einer kleinen Wanderung gute Gelegenheit, bei den

ersten Freiluftfesten Land und Leute kennen zu lernen.

Mit den besten Wünschen für eine schöne Zeit in Bad Steben

grüßt Sie

Ihr

Bert Horn

Erster Bürgermeister

3

Zu unseren Kurgastbegrüßungen sowie zu den

Ehrungen unserer treuen Gäste, die

am Dienstag, 4. Mai und 18. Mai 2010

jeweils um 15.00 Uhr im Staatlichen Kurhaus

stattfinden, lade ich Sie herzlich ein.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen einen angenehmen

und erholsamen Aufenthalt und sonnige Feiertage in unserem

Heilbad. Schön, dass Sie bei uns sind!

Mit besten Grüßen

Ihr

Ottmar Lang

Kurdirektor und Geschäftsführer


RUND UM DIE KUR

Ortsführungen

in historischer Gewandung

Treffpunkt:

im Rathauskeller Bad Steben

Die von der Staatsbad GmbH organisierten Führungen durch

den Ort Bad Steben werden von einem „Medikus“ jeden Sonntag

um 14.00 Uhr durchgeführt. Dabei wird über die 1000-jährige

Bergbaugeschichte, über die Bädergeschichte und natürlich

auch über die lange Kirchengeschichte Stebens berichtet.

Den Gästen bieten die Ortsführer auch Ausflugstipps, Wandervorschläge

und vieles Wissenswerte

aus der heutigen Zeit. Hierzu

gehören natürlich auch Informationen

über die Spielbank und

über die Therme Bad Steben.

Nach einem Besuch der Trinkhalle

und der Gelegenheit, die Heilquellen

zu probieren, endet die Führung

im Prinzregent-Luitpold-Saal

gegen 16.00 Uhr mit einem kleinen

Verabschiedungs-Gedicht.

Herzliche Einladung!

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Foto: Lutherkirche in Bad Steben

Flanieren im Kurpark

Geschichte erleben -

im Biedermeier Bad Steben

Nach dem Motto: „Geschichte erleben - im Biedermeier Bad Steben

flanieren jeden letzten Sonntag im Monat die Biedermeierfreunde

des Geschichtsvereines Bad Steben im Kurpark und

laden zu einer Zeitreise ein. In originalgetreuen Kostümen mit

Schutenhauben und Reifrock-Kleidern, mit Gehrock und Zylinder

sind die Damen und Herren jeweils nachmittags im Kurpark

zu bewundern. Die Biedermeiergruppe wurde 2007 zum 175jährigen

Jubiläum des Bayerischen Staatsbades gegründet.

Anlass dieser Feier war der Kauf der

Heilquellen und des Sauerbrunnenangers

am 8. Juni 1832 durch das

Königreich Bayern. Der Kauf kam

endgültig im Jahre 1834 zustande.

Damit wurde der Grundstock zur Entwicklung

Stebens in einen modernen

Kurort gelegt. Dieses für Bad Steben

bedeutende Ereignis fiel in die Epoche

der „Biedermeierzeit“. Als Biedermeier

wird heute die Zeitspanne von 1815 (Wiener Kongress) bis 1848

(Beginn der bürgerlichen Revolution) in den Ländern des Deutschen

Bundes inklusive des Kaisertums Österreich bezeichnet.

Herzliche Einladung zu diesem wahren Augenschmaus!

Wolfgang Heger

4

Wandern

mit dem Frankenwaldverein e.V.

Die Ortsgruppe Bad Steben des FWV e. V. lädt alle Wanderfreudigen

zu den seit Jahrzehnten beliebten Nachmittagswanderungen,

die von heimatkundigen Mitgliedern geführt

werden, auf’s herzlichste ein. Die Wanderstrecken liegen

zwischen 9 und 11 km und werden jeweils nach den

Wetter- und Wegeverhältnissen am Treffpunkt bekanntgegeben.

Eine Einkehr ist bei jeder Wanderung vorgesehen.

Spätestens um 17.30 Uhr sind wir wieder in Bad Steben.

Treffpunkt:

samstags 13.00 Uhr am Bahnhof

dienstags und donnerstags 13.15 Uhr am Eingang Therme

in geeigneter Kleidung und mit festem Schuhwerk

Kostenbeitrag: 1 €

„Frisch auf” Frankenwaldverein e.V. Ortsgruppe Bad Steben

Begrüßungsnachmittag

und Ehrung treuer Gäste

Herzliche Einladung

an unsere Kur- und Erholungsgäste

sowie Patienten der Bad Stebener Kliniken!

Für seine treuen Kurgäste, die oft über Jahr zehnte wegen der

besonderen Heilmittelkom bination RADON/KOHLENSÄURE/

NATURMOOR, des föhnfreien Mittelgebirgsklimas und der

modern eingerichteten Kur- und Freizeiteinrichtungen gerne

nach Bad Steben kommen, hat sich die Bayerische Staatsbad

Bad Steben GmbH etwas Besonderes einfallen lassen.

Als nette Geste und als Dankeschön für die jahrelange Treue

zum Staatsbad erhalten alle Gäste, die zum 10. Mal (es zählt

nur 1 Aufenthalt pro Jahr) in Bad Steben weilen, eine Ehrennadel

in Bronze. Wer bereits zum 15. Mal kommt, wird mit

der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet, und die „anhänglichsten“

Gäste, die es auf 20 Aufenthalte bringen, dürfen

sich mit einer Ehrennadel in Gold schmücken.

Die Verleihung der Ehrennadel erfolgt im Rahmen

des Be grüßungsnachmittags im Kur haus

am 4. und 18. Mai 2010, jeweils um 15.00 Uhr

Die zu ehrenden Gäste werden von der Bayer. Staatsbad

Bad Steben GmbH hierzu gesondert eingeladen.

Wir freuen uns sehr über Ihr Kommen!

Ihre Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Kur & Wellness


Das Hotel für Jedermann, Ihr Treffpunkt in Bad Steben

Tel. 0 92 88/97 43-0

Fax 0 92 88/97 43-405

Neu ab

01.01.2010

- Tanz mit Live-Musik, ab 19.00 Uhr -

von Donnerstag bis Samstag,

Sonntag und Feiertags ab 14.30 Tanztee

Wir sind der richtige Partner für Ihre Familienfeier!

Bad Steben

Jeder Tag steht bei uns unter einem anderen Motto!

Zusätzlich zu unserer Hauptkarte, bieten wir:

Montag: Schnitzeltag 5,90 €

Dienstag: Haxentag 5,90 €

Mittwoch: Pastatag 4,90 €

Donnerstag: Fitnesstag 5,90 €

5

Freitag: Fischtag 7,90 €

Samstag: Ententag ab 6,50 €

Sonntag: Steakabend 8,90 €

Die Bad Stebener Gastkarte bietet zahlreiche Vergünstigungen

Neuer Name – neues „Outfit“

Wenn Sie in Bad Steben übernachten, fallen pro Tag und Person 2,60 Euro an Kurtaxe an – ein

Geld, das Ihnen auf vielfältige Weise zugute kommt. Mit den Einnahmen aus der Kurtaxe werden

u. a. der Unterhalt der Heilquellen und der Trinkhalle sichergestellt, für die aufwändige

Pflege der Kuranlagen und des Kurpark sowie der weitläufigen Nordic Walking-Strecken

gesorgt. Nicht zu vergessen das umfangreiche und vielseitige Veranstaltungsprogramm,

das ganzjährig im Bayerischen Staatsbad Bad Steben geboten wird.

Sie selbst erhalten mit Ihrer Gastkarte (ehemals Kurkarte)

zahlreiche Vergünstigungen und kostenlose Angebote:

Mit Gastkarte kostenlos:

• regelmäßige Kurkonzerte mit dem Kurensemble

• Heilwasser-Ausschank der Max-Marien-, Wiesen- und Tempelquelle

• Benutzung der Lesesäle mit Bereitstellung von

Tageszeitungen und Zeitschriften

• Wirbelsäulengymnastik im Gesundheits-Zentrum der Therme (Mittwoch, 16 Uhr)

• Historische Ortsführungen (Sonntag, 14 Uhr)

• Führungen durch das Grafik Museum Stiftung Schreiner (Mittwoch, 16 Uhr)

• Führungen durch das Wellness-Zentrum und Gesundheits-Zentrum: (Montag, 13.30 Uhr)

• Führungen durch die technischen Anlagen der Staatsbad GmbH (Dienstag, 13.30 Uhr)

• 14-tägige Gästebegrüßung mit Ehrung treuer Gäste und Verlosung

im Kurhaus (Termine siehe Kur & Wellness-Magazin)

• Flanieren durch den 40 ha großen, gepflegten Kurpark

Mit Gastkarte vergünstigt:

• Thermeneintritt: Ermäßigung auf die Eintrittspreise (Wasserwelten 2 Euro, Saunaland/Wasserwelten

2,50 Euro, ausgenommen 2 Stunden- und Abend-Tarif), 2 Stunden-Tarif ganztags möglich

• Veranstaltungen: Ermäßigung auf die Eintrittspreise

• Wanderkarte: zum ermäßigten Kaufpreis (halber Preis)

• Internetstation: zum ermäßigten Tarif (halber Preis)

Die Gastkarte wird Ihnen bei Ihrer Ankunft von Ihrem Vermieter ausgehändigt und ist auf Verlangen vorzuzeigen.

Nutzen Sie die Angebote mit Ihrer neuen Gastkarte im Bayerischen Staatsbad Bad Steben!

Wir wünschen Ihnen viel Freude damit.

Ihre Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Jeden Samstag ab 19.00 Uhr OLDIE-PARTY

Fußball Fußball live live

RUND UM DIE KUR


SPORT & GESUNDHEIT

im Gesundheitszentru

Gesundheitsbildung in Bad Steben

Tanken Sie Kraft, Gesundheit und Fitness oder erleben Sie Entspannung und Wohlbefinden im Gesundheitszentrum

des Bayerischen Staatsbades Bad Steben. Ein umfangreiches und vielfältiges Gesundheitsprogramm

erwartet Sie, um gesund und fit durchs Jahr zu kommen.

Osteopathiebehandlung

im Gesundheitszentrum Bad Steben

Was ist Osteopathie?

Die Osteopathie ist ein ganzheitliches, naturheilkundliches medizinisches

Konzept. Grundlage der Behandlung ist die Betrachtung

des Organismus als Einheit, verbunden mit genauen Kenntnissen

der Anatomie und Physiologie sowie eine geschulte Hand.

Warum Osteopathie?

Osteopathen behandeln den ganzen Menschen, nicht einzelne

Krankheiten oder Symptome. Der Osteopath sucht nach den

vielfältigen möglichen Ursachen und behandelt diese. Deshalb

können Osteopathen bei akuten und chronischen Leiden oft so

erfolgreich arbeiten.

Die drei Teilgebiete der Osteopathie:

1. Strukturelle Osteopathie

Die Behandlung ausgehend vom Bewegungsapparat

(Wirbelsäule, Gelenke, Muskeln, Sehnen und Bänder)

2. Viszerale Osteopathie

Die Behandlung ausgehend von Organen und Organsystem

(Magen, Darm, Nieren, Gefäße usw.)

3. Craniosacrale Osteopathie

Die Behandlung ausgehend vom Wissen um die Bedeutung der

Verbindung von Schädel (Cranium) zu Kreuzbein (Sacrum).

Die Bedeutung der Osteopathie liegt im Auffinden und Behandeln

des Hinter-grundes der vordergründigen Beschwerden. Mit

geschulten Händen kann der Osteopath Funktionsstörungen ertasten,

die sich ihm in Form von Bewegungseinschränkungen zeigen.

In der Behandlung löst der Osteopath diese Einschränkungen und

hilft dem Körper die Funktionsstörungen zu beheben.

Dauer einer Behandlung: 40 Minuten

Unsere Osteopathen im Gesundheitszentrum

Bad Steben:

Michel Frenzel-Assih

Yvonne Höpfner

Physiotherapeut,

Weiterbildung

zum Osteopathen,

Liz. Sportphysiotherapeut

des

DOSB

„Die Faszination der

Osteopathie besteht

in der Gesamtheit des

Körpers und in der

Stimulation der

Selbstheilungskräfte.“

Physiotherapeutin,

Weiterbildung

zur

Osteopathin

6

An folgenden Kursen können Sie auf ärztliche Verordnung

während einer ambulanten Badekur kostenlos teilnehmen:

Entspannungstraining

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Mit dieser Entspannungstechnik bietet das Bayerische Staatsbad

einen Kurs für inneres Gleichgewicht, Harmonie von Körper, Geist

und Seele, Ausgewogenheit von Anspannung und Entspannung.

Bei dieser aktiven Entspannungstechnik wird das Erlebnis der

Anspannung einzelner Muskelgruppen vermittelt und dadurch

zu einer deutlichen Wahrnehmung der Entspannung geführt.

Einige Anwendungsbeispiele:

– Bei Schmerzen verschiedener Art, z. B. Spannungskopfschmerz,

Muskel- und Herzschmerzen

– Zum Abbau von Angstzuständen und Depressionen

– Bei Schlafstörungen verschiedener Ursachen

– Zum Abbau aufgetretener Stressreaktionen

– Zur Steigerung des Wohlbefindens

Termin nach Absprache mit Zeiteinteilung

Bewegungstraining

Wirbelsäulengymnastik mit Rückenschule

Einseitige körperliche Belastungen, längere und ständige Fehlbeanspruchung

durch schlechte Haltungs- und Arbeitsgewohnheiten

und falsches Bewegungsverhalten sind Ursachen für häufiger

auftretende Schwächen am Bewegungsapparat. Körper und

Seele können durch wohldosierte Körperübungen, Bewegung,

Gymnastik und sanftes Konditionstraining gekräftigt und erfrischt

werden.

Termin: nach Absprache mit Zeiteinteilung,

9 Unterrichtsstunden,

in der Gymnastikhalle in der Therme Bad Steben

Melden Sie sich bitte rechtzeitig in der Tourist-Information an.

Nähere Informationen: Tel. 09288/960-0

Das Bayerische Staatsbad Bad Steben bietet Ihnen im

Rahmen der Prävention folgenden Kurs an, der einmal im

Jahr von einigen Krankenkassen mit 80 % gefördert wird.

Bitte fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse.

Rückenschule

Gezielte Wirbelsäulengymnastik mit Kräftigungs-, Dehnungs- und

Mobilisationsübungen und rückenschonendes Alltagsverhalten für

Freizeit und Beruf.

Ort: Gymnastikhalle

Preis: Kompletter Kurs: 45,00 €

9 Einheiten jeweils montags und donnerstags

von 19 - 20 Uhr (ausgenommen Feiertage)

Termin nach Absprache mit Zeiteinteilung

Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig Ihre Termine in der Tourist-Information (Telefon: 09288/960-0).

Kur & Wellness


m / Therme Bad Steben

Babyschwimmen

mit anschl. Babymassage oder Babysauna

Thermen-Angebote für unsere Kleinsten

Säuglinge genießen schon

sehr früh das Herumplanschen

im 34°C warmen Wasser

der Vital-Halle. Für Babys

beginnt der Spaß am nassen

Element mit passiven Bewegungen

im sicheren Griff

der Eltern und unter fachkundiger

Anleitung. Das verbessert

das Köpergefühl und

Gleichgewicht, steigert die

Beweglichkeit und den Muskelaufbau.

Nach den Übungen

im Wasser geht es entweder

zur Babymassage

oder in die Bio-Kräutersauna

zum Entspannen.

Bei der Babymassage – die die Eltern selbst unter Anleitung durchführen

– profitieren Körper, Geist und Seele der Kleinen. Durch die

Massage werden vermehrt Wachstumshormone ausgeschüttet, die

Herz-Kreislauf-Funktion gestärkt und die Durchblutung des gesamten

Körpers angeregt. Die „Babysauna“ stärkt die Abwehrkräfte der

Kleinen, Erkältungen und chronische Erkrankungen, wie Bronchialerkrankungen

oder Neurodermitis, können damit vorgebeugt werden.

Bei sanften 60°C wird der gemeinsame Saunagang – ohne

Aufguss – von unserem Saunateam begleitet.

Termin: dienstags 11.00 – 12.00 Uhr

Preis: 9,90 EUR pro Einheit incl. 2 Std. 45 Min. Thermeneintritt

(1 Erwachsener und 1 Baby)

10er Karte 90,00 EUR, diese ist auch für alle anderen

kostenplichtigen Aquakurse nutzbar

Gymnastik

mit anschließendem Entspannungstraining

Jeden Mittwoch von 16.00 bis 17.00 Uhr

im Gymnastikraum der Therme Bad Steben

Ziel ist eine Verbesserung der allgemeinen körperlichen Leistungs -

fä hig keit zur Bewältigung des Alltags, Erhaltung und Verbes serung

der Beweg lichkeit, Gewandtheit, Geschicklichkeit und gezielte

Aktivierung der Rücken musku la tur mit anschlie ßendem Entspannungsprogramm,

das durch verschiedene Übun gen Alltagsstress

abbauen und dadurch zur Ruhe und Erholung führen soll.

Bitte entsprechende Gymnastikkleidung und

-schuhe mitbringen!

Kostenbeitrag: 3,00 EUR, für Gastkarteninhaber frei!

Bad Steben

Kleinkinderschwimmen für 1- bis 3-Jährige

Ziel dieses Kurses ist es, den Bewegungsspielraum der Kinder spielerisch

zu erweitern, ihr Vertrauen in die eigenen körperlichen Fähigkeiten

zu stärken und im Rahmen der vielen Gruppenspiele Erfahrungen

mit Gleichaltrigen zu sammeln. Nicht zuletzt festigt das gemeinsame

„Erleben“ in einem ungewohnten Element die Eltern-Kind-Beziehung

und sowohl für Kinder als auch Eltern ist eine gehörige Portion Spaß

dabei, im 34°C warmen Wasser zu planschen.

Termin: montags 11.00 – 12.00 Uhr (ausgen. Feiertage)

Preis: 9,90 EUR pro Einheit incl. 2 Std. 45 Min. Thermeneintritt

(1 Erwachsener und 1 Kind bis 3 Jahre)

10er Karte 90,00 EUR, diese ist auch für alle anderen

kostenplichtigen Aquakurse nutzbar

Führung durch das Gesundheitszentrum

mit Rundgang durch das Wellnesszentrum

Wir laden Sie jeden Montag um 13.30 Uhr zu einer Führung

durch unser Gesundheits- und Wellnesszentrum herzlich ein.

Begleiten Sie uns auf einem Rundgang durch den medizinischen

Bereich der Moor- und Mineralbadeabteilung sowie

der Physiotherapie.

Dabei zeigen und erläutern wir Ihnen das Konzept unseres

Gesundheitszentrums mit der in Westeuropa einzigartigen Heilmittelkombination

Radon – Kohlensäure – Naturmoor und die

hochwertigen physiotherapeutischen Anwendungen in einem

ansprechenden medizinischen Wellness-Ambiente mit individueller

Musikbeschallung, Licht- und Farbenspiel.

Einen weiteren Höhepunkt dieser Führung bildet ein Rundgang

durch unser Wellnesszentrum. Erleben Sie das hochwertige

Ambiente dieser Abteilung und informieren Sie sich über die verschiedenen

exklusiven Wohlfühlanwendungen mit Produkten aus

der eigenen Bad Stebener Pflegeserie FichtenZauber.

Eingangs informieren wir Sie kurz über die Wasserwelten, das

Saunaland und den Wellness-Dome unserer Therme Bad

Steben, unter dem Motto „mit allen Sinnen genießen“.

Die Teilnahme ist für Gastkarteninhaber kostenlos.

Treffpunkt und Beginn der Führung ist um 13.30 Uhr

in der Trinkhalle (Säulenwandelhalle)

Führung durch die technischen Anlagen

Die Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH bietet jeden

Dienstag um 13.30 Uhr eine Führung durch ihren technischen

Bereich an. In einem informativen Rundgang werden

Ihnen die wichtigsten Anlagen wie Schwimmbad- und

Bädertechnik, Kalt- und Warmmooraufbereitung, Heizungsanlage,

Heilquellentechnik usw. gezeigt und Ihnen damit ein

kleiner Einblick in die zum Teil sehr hochwertigen und komplizierten

Einrichtungen des Staatsbades gegeben.

Lassen Sie sich diese interessante Führung nicht entgehen!

Die Teilnahme ist für Gastkarteninhaber kostenlos!

Interessenten möchten sich bitte jeweils um 13.30 Uhr

in der Säulenwandelhalle treffen.

7

SPORT & GESUNDHEIT


SPORT & GESUNDHEIT

Am Sonntag, 16. Mai 2010, ab 10 Uhr im Kurpark:

Walking-Tag in Bad Steben

mit Möglichkeit zum Biathlon und Halbmarathon am „Grünen Band“

Bayerisches Staatsbad beteiligt sich am 8. Deutschen Walking-Tag

Erstmals beteiligt sich Bad Steben am Sonntag, 16. Mai 2010,

an der bundesweiten Aktion „Deutschland bewegt sich“.

Ab 10 Uhr lädt das Bayerische Staatsbad zum 8. Deutschen

Walking-Tag in den Kurpark Bad Steben ein, der Start und

Ziel von vier Lauf- und Nordic-Walking-Strecken sein wird.

Die Wege führen teilweise am „Grünen Band“, dem

früheren deutsch-deutschen Grenzstreifen, entlang und

sind für Walker, Nordic-Walker und Läufer ausgeschrieben.

Dabei können die Teilnehmer zwischen einer Distanz von 5,

10, 13 und 21 Kilometern wählen.

Um 10.30 Uhr fällt der Startschuss für den Massenstart. Die

Besonderheit des Bad Stebener Sport-Events besteht in der

Möglichkeit zur Teilnahme am Biathlon. Unter Anleitung und

Aufsicht können sich die 300 bis 500 erwarteten Sportler in der

Schießanlage der Reservistenkameradschaft in Langenbach im

Umgang mit dem Kleinkalibergewehr versuchen. Für die Zuschauer

besteht die Möglichkeit, von 11 Uhr bis 13 Uhr einen

halbstündlichen Bus-Shuttle-Service zwischen dem Kurpark

und der Schießanlage zu nutzen und die Treffsicherheit der

Walker und Läufer zu beobachten.

Der Deutsche Walking-Tag findet bereits zum 8. Mal im

Rahmen der Initiative „Deutschland bewegt sich“ statt. Diese

8

bundesweite Aktion der Krankenkasse Barmer GEK bietet in

ganz Deutschland ein vielseitiges, attraktives Mitmachprogramm

mit den Schwerpunkten Bewegung, Ernährung und

Entspannung an.

Die Aktionen rund um „Deutschland bewegt sich“ sollen vor

allem eines – sie sollen Spaß bereiten. Damit in Bad Steben

neben der sportlichen Betätigung der Spaßfaktor nicht zu kurz

kommt, hat man ein attraktives Rahmenprogramm zusammengestellt.

Um 10 Uhr startet DJ Richy mit dem Warm-Up für

die Teilnehmer und Zuschauer im Kurpark. Ab 13 Uhr sorgt das

Trio „Saitensprung“ beim Après-Walk für ausgelassene Stimmung.

Einen weiteren Höhepunkt bilden ein „ShowTanz“

und die Vorführung „DrumsAlive“ des TSV Carlsgrün. Gegen

15 Uhr erwartet man die letzten Läufer im Ziel, bevor man um

16 Uhr zur Siegerehrung mit Verlosung von Thermengutscheinen

schreitet. Zudem haben alle Besucher die Möglichkeit,

ihre Fitness am Stand des BRK Bad Steben zu testen.

Im Biergarten auf dem Kurplatz sorgt man mit Kaffee und

Kuchen, Bratwürsten, Salat und heimischem Bier für das leibliche

Wohl der Teilnehmer und Besucher.

Die Teilnahmegebühr für den Walking-Tag beträgt zehn Euro.

Anmeldeformulare gibt es in der Tourist-Information Bad

Steben oder online unter www.bad-steben.de im Veranstaltungskalender.

Zudem besteht am Veranstaltungstag die

Möglichkeit zur Nachmeldung im Laufbüro im Klenzebau

(Nachmeldegebühr 2 Euro). Die Veranstaltung wird ermöglicht

durch die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer des TSV

Carlsgrün und durch die Unterstützung der Firmen Höllensprudel,

Edeka Bad Steben, Sonnenbräu Lichtenberg,

dm-Dogeriemarkt Naila und der Krankenkasse Barmer GEK.

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Kur & Wellness


Bad Stebens Wander- Sport- und Outdoor- Fachgeschäft

Unsere neuen

Frühjahr/Sommer-

Kollektionen erwarten Sie!

Wir bedienen sie gerne!

Erleben Sie das Paradies…

Großauswahl an

Wander-, Sport-, Funktionsund

Outdoorbekleidung

von Kopf bis Fuß

Unsere starken Marken:

täglich durchgehend bis 18.00 Uhr geöff net

Badstraße 5 · neben der oberen Kur-Apotheke · Bad Steben · Telefon 09288/ 550365

Erlebnis

Grünes Band

Das Grüne Band:

Grenzen trennen –

Natur verbindet

12 Wander- und

3 Radtouren entlang

der ehemaligen

innerdeutschen Grenze

EU-geförd.

Leihgebühr für Audioguide ab 3.- Euro pro Tag.

Erhältlich bei:

Tourist-Information Bad Steben

(im Foyer der Therme)

Badstraße 31 | 95138 Bad Steben

www.frankenwald-tourismus.de

Burghotel Sabine Keller

Hotel und Restaurant

Schlossberg 1

95192 Lichtenberg

Tel.: 0 92 88 / 51 51

Fax: 0 92 88 / 54 59

Ein Ausflug nach Lichtenberg lohnt sich immer! Unser Haus lädt Sie

zum Verweilen und Wohlfühlen ein, der Aufenthalt bei uns wird Ihnen

in sehr angenehmer Erinnerung bleiben.

☛ Unser Angebot für Sie: Jeden Sonntagnachmittag ab 14.30 Uhr

Kaffee und hausgebackener Kuchen für 4,00 € vom Buffet.

Bad Steben

Gut bürgerliche Küche

Fränkische

Spezialitäten

&

9

Genießen Sie

frische und gesunde

BIO Speisen & Getränke

auf unserer Sonnenterrasse

Wir freuen uns auf Sie !

Fit und gesund genießen:

· frisch gepresste BIO-Fruchtsäfte

· BIO-Kaff eespezialitäten

· frisch aus dem Backofen…

· täglich frisches

BIO-Gebäck & BIO-Speisen

· BIO-Bier · Wein · Prosecco

Jeden Mittwoch um 16.30 Uhr im Kurpark Bad Steben

Für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet!!!

Nordic Walking-Lauftreff

mit Bea Albert

Bea Albert

Sie suchen schon

lange nach

einer passenden

Sportart?

Laufen soll es sein.

Aber Joggen ist

nichts für Ihre Gelenke,

Walken zu

geruhsam.

Wie wäre es mit

Nordic Walking?

Nordic Walking, das ist sportliches Gehen mit speziellen

Walking-Stöcken. Sie gehen quasi mit Beinen und Armen.

Nordic Walken setzt Sie und rund 600 Muskeln Ihres Körpers

schonend in Bewegung. Schritt für Schritt fallen Verspannungen,

Stress und Hektik von Ihnen ab.

Der Nordic Walking-Lauftreff mit Bea Albert bringt somit Ihre

Gesundheit auf den besten Weg. Sie müssen nicht fit sein, aber

Sie werden fit. Lust bekommen? Gehen Sie einfach mit!

Jeden Mittwoch um 16.30 Uhr ist Treffpunkt in der

Tourist-Information Bad Steben.

Bitte melden Sie sich bei Interesse am Lauftag bis

spätestens 11 Uhr in der Tourist-Information

(Tel. 09288/9600) an.

Kosten: 4,50 €

(Laufeinheit inkl. Stöcke-Verleih)

Nicht vergessen:

Festes und bequemes Schuhwerk,

wetterfeste Sportbekleidung!

SPORT & GESUNDHEIT


SPORT & GESUNDHEIT

Weitere Arztpraxis

im Klenzebau Bad Steben eröffnet

Neuer Facharzt für Rheumatologie

Mit Dr. med. Michael Bauer hat das Kur- und Heilbad Bad

Steben sein medizinisches Angebot um einen Facharzt für

Innere Medizin und Rheumatologie erweitern können. Der

Kurdirektor und Geschäftsführer des Bayerischen Staatsbades

Bad Steben, Ottmar Lang, gratulierte dem Mediziner

aus Memmelsdorf bei Bamberg zum Einzug in die modern

und hell eingerichteten Praxisräume und wünschte ihm viel

Erfolg in Bad Steben. Mit seiner Privatpraxis ergänzt Dr.

Michael Bauer das medizinische Angebot in dem historischen

Gebäude inmitten des Bad Stebener Kurparks.

Zwei Tage vor dem Einzug in die neuen Räume hatte sich Dr.

Michael Bauer bereits mit einem Fachvortrag im Kurhaus

Bad Steben einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt und über

Diagnostik und Therapie von entzündlich-rheumatischen

Erkrankungen referiert. Damit greift der Rheumatologe ein

Krankheitsbild auf, auf dessen Behandlung das Gesundheitszentrum

des Staatsbades spezialisiert ist. Dank eines natürlichen

Radonvorkommens in der Bad Stebener Tempelquelle

hat Bad Steben ein seltenes, aber sehr wertvolles Heilmittel

bei rheumatischen und degenerativen Wirbelsäulen- und

Gelenkserkrankungen. In Bädern verabreicht stimuliert

Radon das Immunsystem, aktiviert die Selbstheilungskräfte

des Körpers und lindert u. a. bei Rheuma Schmerzen über

Monate hinweg.

Im ehemaligen Büro von Kurdirektor O tmar Lang (links) im

Klenzebau wird Dr. Michael Bauer (rechts) künftig seine

Patienten untersuchen. Der Facharzt für Rheumatologie zeigte

sich begeistert vom herrlichen Ausblick auf den Kurpark und das

Kurhaus.

auf www.bad-steben.de:

Kur & Wellness-Magazin

online

online

Das „Kur & WellnessBad Stebener Gesundheitsmagazin”

erscheint monatlich in gedruckter Form und liegt in

der Tourist-Information, in der THERME Bad Steben sowie

bei vielen Gastgebern kostenlos für Sie bereit. Das Bad Stebener

Gesundheitsmagazin gibt’s auch im Internet! Auf

www.bad-steben.de finden Sie eine Verknüpfung auf das

Kur & Wellness – Archiv, wo die Magazine als PDF-Dateien

zum Anschauen, Lesen und Informieren für Sie zur Verfügung

stehen. Nutzen Sie dieses moderne und zeitgemäße

Angebot!

Ihre Bayerische Staatsbad Bad Steben GmbH

10

Am Dienstag, 18. Mai 2010, um 19.30 Uhr

im Bad Stebener Kurhaus:

Vortrag von Frau Dr. med. Sabine Keil,

Ärztin im Reha-Zentrum Bad Steben der DRVB

Radon – ein Bad

Stebener Heilmittel und eine

alternative Form der

Schmerzbehandlung

Aus Unkenntnis werden von den zivilisierten Menschen natürliche

Heilmittel oft abgelehnt. Durch wissenschaftliche

Studien wissen wir heute aber mehr. Das Bad Stebener

Radon ist ein bedeutendes Heilmittel in der weltweiten

Bäder- und Kurortmedizin.

Radon mindert Beschwerden des Stütz- und Bewegungsapparates

wie Arthrosen und ist bei der Behandlung rheumatischer

Erkrankungen, insbesondere dem Morbus Bechterew,

erfolgreich einsetzbar.

Die medizinische Radonbehandlung in Bad Steben ist nicht

vergleichbar mit Radon-Zerfallsprodukten, die beim Einatmen

durch hohe Konzentrationen über längere Zeit in geschlossenen

Wohnräumen gesundheitsschädlich sein können.

In dem Vortrag von der Ärztin Dr. Sabine Keil, die selber

eine wissenschaftliche Studie über Radonwirkungen

durchgeführt hat, sollen Vorurteile über ein vermeintliches

Risiko der Radontherapie ausgeräumt werden.

Der Arzt muss Nutzen und Risiko für die Patienten, die unter

chronischen Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen leiden,

gegenüberstellen und abwägen. Radon wirkt, richtig angewandt,

schmerzlindernd und zeichnet sich besonders durch

seine anhaltende Wirkung aus.

Herzliche Einladung an alle Interessierten, die mehr zu

diesem Thema wissen möchten.

Eintrittspreise: 3,- EUR; 2,50 EUR mit Gastkarte.

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

KURSE

AQUA PRÄVENTION

Aqua Power

Dienstag 18.30/Mittwoch 18.00/Freitag 17.30 Uhr

Aqua Jogging

Dienstag 19.00/Mittwoch 18.30/Freitag 18.00 Uhr

Gelenk schonendes Aquatraining

Mittwoch 10.00 Uhr

Einzelkarte: 9,90 Euro

Weitere Informationen:

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Badstraße 31 • 95138 Bad Steben • Telefon 09288/960-0 • www.therme-bad-steben.de

Kur & Wellness

in der

THERME

BAD STEBEN

10er Karte: 90,00 Euro

Kursgebühr inkl. 2 Std. Eintritt Wasserwelten

Die 10er Karten der Präventionskurse können von den Krankenkassen mit

bis zu 75,00 Euro bezuschusst werden. Fragen Sie Ihre Krankenkasse.


Trinkhalle

(in der Wandelhalle)

Öffnungszeiten:

Täglich 8.00 – 20.00 Uhr

(Selbstbedienung)

zum Heilwasser trinken

der Wiesenquelle,

Tempelquelle

und der Max-Marienquelle

Indikationen der Bad Stebener Heilquellen:

Wiesenquelle:

• Herz - Kreislauferkrankungen

• Durchblutungsstörungen

• Bluthochdruck

• Nerven- und Muskelstoffwechselerkrankungen

• Nervöse Beschwerden

• Allgemeine Abgeschlagenheit

• Enthält reichlich Magnesium, Kalium und Calcium

Tempelquelle:

• Rheumatischer Formenkreis z. B. Gelenkrheumatismus,

Weichteilrheumatismus, primär - chronische Polyarthritis

und Arthrose

• Degenerative Wirbelsäulen- und Gelenkbeschwerden

• Fibromyalgien

• Morbus Bechterew

• Entzündungshemmend durch Stimulierung körpereigenen

Cortisols

• Dosisabhängige Freisetzung von Adrenalin aus der

Haut

• Stimulierung körpereigener Endorphine, die eine

Schmerzlinderung bewirken

• Immunmodulation mit Zunahme der T- Helferzellen

und natürlichen Killerzellen

• Stimulierung der Radikalfänger in der Zelle

• Steigerung der genetischen Zellreparaturmechanismen

• Hemmung der Zellteilung

• eine der wenigen radonhaltigen Quellen in Deutschland

Max-Marien-Quelle:

• Anregung gestörter Nierenfunktion

• Gicht

• Erkrankungen der ableitenden Harnwege

(z. B. Harnleiter, Blase und Harnröhre)

• Verdauungsprobleme

• Stoffwechselerkrankungen

• Mineralienmangel

• reich an Calcium

Fleisch- und

Wurstwaren aus

Inh. J. u. T. Klett

eigener Schlachtung

Am Bahnhof

und Herstellung.

95138 Bad Steben

Tel. 0 92 88-4 34

Täglich warme

Brotzeit.

In den Sommermonaten

Bratwürste und Steaks vom Holzkohlenrost

Mi. und Fr. ab 15.30 Uhr vor unserem Geschäft

So. ab 15.00 Uhr im Kurpark

EU zugelassener Schlachtbetrieb

Metzgerei Unglaub

Bad Steben

11

FITNESS-STUDIO

Im Fitness-Studio im Gesundheitszentrum der Therme Bad

Steben können Sie Kraft tanken und Ihre Ausdauer beim

gesundheitsorientierten Gerätetraining steigern!

Öffnungszeiten:

täglich 9.00 - 21.00 Uhr

Probetraining

und Einweisung

an den Geräten

(nach Voranmeldung unter

Tel. 09288/9600)

Preise:

Einzelkarte: 7,00 EUR

10er Karte: 60,00 EUR

● 1/2- Jahres-Fitness-Abo: 210,00 EUR

● 1/2- Jahres-Fitness-Abo „PLUS Wasser“:

264,00 EUR incl. 6 Eintrittsgutscheine

über 3 Stunden Wasserwelten

● 1/2- Jahres-Fitness-Abo „PLUS Sauna“:

291,00 EUR incl. 6 Eintrittsgutscheine

über 3 Stunden Saunaland

BEAUTY, SPORT & GESUNDHEIT


Die Tarife der Therme Bad Steben auf einen Blick:

12


Mai 2010

Di. 04. Schnuppersauna: Richtig Saunieren – aber wie?

Treffpunkt um 17.30 Uhr am Infopoint beim Saunaeingang.

Fr. 07. Mitternachtsbaden – Entspannung unter dem Sternenhimmel

Die Therme hat bis 24.00 Uhr geöffnet.

Klangerlebnisse – Das Hören fühlen

Stündlich von 19.00 bis 22.00 Uhr im Pavillon des Hörens. Tibetische

Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

So. 09. Muttertag

Familientag in der Therme: Familientageskarte Wasserwelten für

27 Euro (2 Erw. + 1 Kind bis 14 Jahre). Wellness-Angebot: Rasul-

Pfl egezeremonie für 30 Euro (2 Personen) inkl. einer kleinen Überraschung.

Gastro-Tipp: 3-Gänge Muttertags-Menü

Do. 13. Vatertag

Familientag in der Therme: Familientageskarte Wasserwelten für

27 Euro (2 Erw. + 1 Kind bis 14 Jahre). Wellness-Angebot: Frankenwald-Bürsten-Massage

für nur 25 Euro (statt 29 Euro, 25 Min.).

Klangerlebnisse – Das Hören fühlen

Stündlich von 18.00 bis 20.00 Uhr im Pavillon des Hörens. Tibetische

Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fr. 14. ROMANTIK-Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr geöffnet, das Wellness-

Zentrum bis 22.00 Uhr. Romantik-Massage für 25 Euro (25 Min.).

Di. 18. Schnuppersauna: Richtig Saunieren – aber wie?

Treffpunkt um 17.30 Uhr am Infopoint beim Saunaeingang.

Fr. 21. Lange Bad Stebener Saunanacht „España - spanische Nacht“

Südländische Stimmung mit heißen Flamenco-Tänzen, temprament-

vollen Gitarrenklängen und spanischen Genüssen.

Frucht-Schnupper-Massage im Saunaland für 10 Euro (10 Min.)

Gastro-Tipp: Paella.

• ab 18.00 Uhr halbstündlich Erlebnis-Aufgüsse

• 22.00 bis 24.00 Uhr Nacktbaden im gesamten Thermenbereich

So. 23. Klangerlebnisse – Das Hören fühlen

Stündlich von 14.00 bis 17.00 Uhr im Pavillon des Hörens. Tibetische

Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fr. 28. ROMANTIK-Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr geöffnet, das Wellness-

Zentrum bis 22.00 Uhr. Romantik-Massage für 25 Euro (25 Min.).

Klangerlebnisse

DAS HÖREN FÜHLEN

Den Alltag vergessen, in Sphären des Klangs eintauchen, sich sanft von

Schwingungen durchfluten lassen underholsame Ruhe finden. Wir

laden Sie zum Träumen bei einem einmaligen Klangerlebnismit tibetischen

Klangschalen, Gongs, Glocken und Zimbeln in den Pavillon des

Hörens ein. Spüren Sie, wie sich Spannungen und Stress abbauen und

Ihre Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Kommen Sie mit Körper, Geist und Seele in EINKLANG.

Termine:

Mai 2010

Freitag, 7. Mai

um 19, 20, 21, 22 Uhr

Donnerstag, 13. Mai 2010

um 18, 19, 20 Uhr

Sonntag, 23. Mai 2010

um 14, 15, 16, 17 Uhr

Begeben Sie sich mit der

Klangschalentherapeutin

Katja Stölzel-Sell

aus Marxgrün auf eine

besondere Klangreise.

Teilnahme kostenlos

und nur in Verbindung mit einem

Thermeneintritt möglich.

13

Regelmäßige Angebote

täglich 11.00/16.00 Uhr AQUA FIT Vital-Halle/Badehalle

18.00 - 19.00 Uhr „HAPPY HOUR“ Saunabar & Aquamarin

Bier & Cocktails zum halben Preis.

montags - ab 18.00 Uhr WENIKS - RITUAL Feuersauna

freitags Spezielles russisches Aufgussritual ab 4 Personen. Nur nach

Voranmeldung, Dauer ca. 60 Minuten, Preis pro Person 11 Euro.

montags - MITTAGSSPEZIAL Aquamarin

samstags* Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten für nur 5,90 Euro.

*nicht an Feiertagen

montags 11.00 - 12.00 Uhr KLEINKINDERSCHWIMMEN Vital-Halle

Kleinkinderschwimmen (1-3 Jahre) unter fachkundiger

Anleitung, anschließend Schnupper-Sauna für Kleinkinder.

ab 18.00 Uhr Schlemmer-BUFFET mit Live-Musik Aquamarin

nur 9,90 Euro pro Person

dienstags 11.00 - 12.00 Uhr BABYSCHWIMMEN Vital-Halle

Babyschwimmen unter fachkundiger Anleitung,

anschließend Babymassage oder Schnupper-Babysauna.

18.30 - 19.00 Uhr AQUA POWER Vital-Halle

Intensives Aquatraining für sämtliche Muskelpartien.

Kostenpfl ichtige Einheit.

19.00 - 19.30 Uhr AQUA JOGGING Vital-Halle

Kraft- u. Ausdauertraining im Tiefwasser.

Kostenpfl ichtige Einheit.

mittwochs ganztags BEAUTY-SAUNA Saunaland

Wir verwöhnen Sie mit pfl egenden Aufgüssen,

Peelings und Masken.

10.00 - 10.30 Uhr AQUATRAINING Vital-Halle

Gezieltes Training zur Muskelkräftigung und Gelenkentlastung.

Kostenpfl ichtige Einheit.

18.00 - 18.30 Uhr AQUA POWER Vital-Halle

Intensives Aquatraining für sämtliche Muskelpartien.

Kostenpfl ichtige Einheit.

18.30 - 19.00 Uhr AQUA JOGGING Vital-Halle

Kraft- u. Ausdauertraining im Tiefwasser.

Kostenpfl ichtige Einheit.

freitags 17.30 - 18.00 Uhr AQUA POWER Vital-Halle

Intensives Aquatraining für sämtliche Muskelpartien.

Kostenpfl ichtige Einheit.

18.00 - 18.30 Uhr AQUA JOGGING Vital-Halle

Kraft- u. Ausdauertraining im Tiefwasser.

Kostenpfl ichtige Einheit.

ab 20.00 Uhr NACKTBADEN für Saunagäste Vital-Halle

samstags/

sonntags

11.00/13.00/16.00 Uhr AQUA FIT Vital-Halle/Badehalle

sonntags 14.00 - 18.00 Uhr PLANSCH-ZEIT für Kinder Vital-Halle

Gastro Fränkischer Sonntagsbraten mit Klößen Aquamarin

An Feiertagen gilt das Aktions- und Animationsprogramm

wie samstags/sonntags.

Änderungen vorbehalten!

Modisch Modisch in in den Frühling Frühling

Viele Einzelpaare

zu Sonderpreisen!

Feldstr. 37 · Industriegebiet Nord in Selbitz

Tel. 09280/96719

Öffnungszeiten: Mo-Fr 9.00–18.00 Uhr

Do 9.00–19.00 Uhr

Sa 9.00–13.00 Uhr

langer Sa 9.00–15.00 Uhr


GESUNDHEIT, WELLNESS & BEAUTY

Wohlfühlangebote im Gesund

des Bayerischen Staa

14

Kur & Wellness


heits- und Wellness-Zentrum

tsbades Bad Steben

Bad Steben

15

GESUNDHEIT, WELLNESS & BEAUTY


GESUNDHEIT, WELLNESS & BEAUTY

Wohlfühlangebote im Gesundheits- und Wellness-

Zentrum des Bayerischen Staatsbades Bad Steben

16

Kur & Wellness


Bad Steben

17

17

GESUNDHEIT, WELLNESS & BEAUTY


Präventions-Angebote verschiedener KRANKENKASSEN

INHALTE:

Vital-Prävention

• 3x Entspannungseinheiten

Progressive Muskelentspannung

nach Jacobson

• 3x Bewegungseinheiten

Bewegungstraining, Rückenschule,

Nordic Walking

• 3x Aqua-Fitness

Bewegungsbad, Aqua Jogging,

Aqua Power, gelenkschonendes

Aqua-Training (nach Wahl),

jeweils inkl. 2 Stunden Wasserwelten der

THERME Bad Steben

• 1x Einführung in das Muskelaufbautraining

an Geräten im Fitness-Studio

ZUSATZINHALTE:

• 1 Entspannungsbad mit Aromazusätzen

• 1 Vital-Massage

• 1x Eintritt in die THERME Bad Steben

(3 Std. Saunaland/Wasserwelten)

• 1x freie Nutzung des Fitness-Studios

KOSTEN:

FÜR AOK-MITGLIEDER

VOLLE KOSTENERSTATTUNG!

Gesamtwert des Präventionspaketes:

125,00 Euro

DAUER:

• 2 - 6 Wochen

• Für Berufstätige auch Termine außerhalb

der üblichen Arbeitszeiten.

Beginn jederzeit möglich!

Nach erfolgreichem Abschluss ist die

Buchung und Bezuschussung eines

weiteren, spezifi schen Präventionskurses

möglich!

Dieses Paket kann von Versicherten der

AOK Direktion Hof ohne vorherige

Absprache mit Ihrem Arzt oder Ihrer AOK

gebucht werden. Eine Förderung durch

andere Direktionen der AOK Bayern oder

in anderen Bundesländern ist nur nach

Rücksprache mit der jeweiligen Direktion

möglich.

INHALTE:

• 6x Aqua-Fitness

Aqua Fit, Aqua Power, Aqua Jogging,

gelenkschonendes Aqua-Training (nach

Wahl), jeweils inkl. 2 Stunden Wasserwelten

der THERME Bad Steben

• 6x Entspannungseinheiten

(3 Doppelstunden): Progressive Muskelrelaxation

nach Jacobson

• 1x Einführung in das Muskelaufbautraining

an Geräten im Fitness-Studio

ZUSATZINHALTE:

• 1x Klassische Massage

• 1x Naturmoorpackung

• 1x Kohlensäure-Mineralbad

• 1x Eintritt in die THERME Bad Steben

(3 Std. Saunaland/Wasserwelten)

KOSTEN:

Das Paket hat einen Gesamtwert von

160,00 Euro.

128,00 Euro werden nach Beendigung

des Programms von der BARMER zurückerstattet,

Versicherte tragen lediglich

einen Eigenanteil von

DAUER:

32,00 Euro

• 2 - 4 Wochen

• Für Berufstätige auch Termine außerhalb

der üblichen Arbeitszeiten.

Beginn jederzeit möglich!

INHALTE:

Wir sind hier

• 6x Aqua-Fitness

Aqua Fit, Aqua Power, Aqua Jogging,

gelenkschonendes Aqua-Training (nach

Wahl), jeweils inkl. 2 Stunden Wasserwelten

der THERME Bad Steben

• 3x Bewegungseinheiten

Rückenschule, Bewegungstraining,

Nordic Walking

• 1x Einführung in das Muskelaufbautraining

an Geräten im Fitness-Studio

ZUSATZINHALTE:

• 1x Fitness-Massage

• 1x Wellness-Packung (nach Wahl)

• 1x Eintritt in die THERME Bad Steben

(Tageskarte Wasserwelten und Wellness-

Dome)

KOSTEN:

Das Paket hat einen Gesamtwert von

130,00 Euro.

117,00 Euro werden nach Beendigung

des Programms von der BKK Textilgruppe

Hof zurückerstattet, Versicherte tragen

lediglich einen Eigenanteil von

DAUER:

13,00 Euro

• 1 - 6 Wochen

• Für Berufstätige auch Termine außerhalb

der üblichen Arbeitszeiten.

Beginn jederzeit möglich!

Nach erfolgreichem Abschluss ist die

Buchung und Bezuschussung eines

weiteren, spezifi schen Präventionskurses

möglich!

! ! !

Dieses Paket kann von allen BARMER

Versicherten ohne vorherige Absprache

mit Ihrem Arzt oder der Krankenkasse

gebucht werden. Voraussetzung für die

Bezuschussung ist, dass im Kalenderjahr

noch an keinem präventiven Angebot

gleichen Inhalts mit Kostenbeteiligung

der BARMER teilgenommen wurde.

18

Dieses Paket kann von Versicherten der

BKK Textilgruppe Hof ohne vorherige

Absprache mit Ihrem Arzt oder der

BKK Textilgruppe Hof gebucht werden.

Voraussetzung für die Bezuschussung ist,

dass die Teilnahme zu mindestens 80 %

des Kursumfanges erfüllt wurde.


INHALTE:

Buchung:

Prävention

• 6x Aqua-Fitness

Aqua Fit, Aqua Power, Aqua Jogging,

gelenkschonendes Aqua-Training (nach

Wahl), jeweils inkl. 2 Stunden Wasserwelten

der THERME Bad Steben

• 3x Entspannungseinheiten

Progressive Muskelentspannung nach

Jacobson

ZUSATZINHALTE:

• 1x Klassische Massage

• 1x Naturmoorpackung

• 1x Kohlensäure-Mineralbad

• 1x Eintritt in die THERME Bad Steben

(3 Std. Saunaland/Wasserwelten)

KOSTEN:

Das Paket hat einen Gesamtwert von

150,00 Euro.

120,00 Euro werden nach Beendigung

des Programms von der KKH zurückerstattet,

Versicherte tragen lediglich einen

Eigenanteil von

DAUER:

30,00 Euro

• 2 - 6 Wochen

• Für Berufstätige sind auch Termine

außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

möglich. Beginn jederzeit möglich!

Dieses Paket kann von allen KKH-Versicherten

ohne vorherige Absprache mit

Ihrem Arzt oder der Krankenkasse

gebucht werden.

Tourist-Information Bad Steben

Telefon: 0 92 88 / 9 60-0 • Fax: 0 92 88 / 9 60-10 • E-Mail: info@bad-steben.de

INHALTE:

Prävention

• 6x Aqua-Fitness

Aqua Fit, Aqua Power, Aqua Jogging,

gelenkschonendes Aqua-Training (nach

Wahl), jeweils inkl. 2 Stunden Wasserwelten

der THERME Bad Steben

• 6x Bewegungseinheiten

Rückenschule, Bewegungstraining,

Nordic Walking (nach Wahl)

ZUSATZINHALTE:

• 1x Vital-Massage

• 1x Wellness-Packung (nach Wahl)

• 1x Eintritt in die THERME Bad Steben

(Tageskarte Wasserwelten und Wellness-

Dome)

KOSTEN:

VOLLE KOSTENERSTATTUNG!

für Versicherte der Signal Iduna IKK.

Gesamtwert des Präventionspaketes:

145,00 Euro

DAUER:

• 2 - 6 Wochen

• Freie Terminwahl, für Berufstätige auch

außerhalb der üblichen Arbeitszeiten.

Beginn jederzeit möglich.

! !

Dieses Paket kann von allen Signal Iduna

IKK Mitgliedern ohne vorherige Absprache

mit Ihrem Arzt oder Krankenkasse

gebucht werden. Voraussetzung für die

Bezuschussung ist, dass im Kalenderjahr

erst an zwei präventiven Angeboten mit

Kostenbeteiligung der Signal Iduna IKK

teilgenommen wurde. Bei Fragen steht

Ihnen gerne das Signal Iduna IKK Team

in Hof zur Verfügung: 0 92 81/61 71-0

19


KUNST & KULTUR

im Staatlichen Kurhaus

Hanne Völkel schwelgt in Farben – Walter Ehrhardt schwelgt

in Formen. Nun wäre es aber falsch, das jeweilige Werk der beiden

lediglich auf das Genannte zu reduzieren. Denn natürlich

gibt Hanne Völkel in ihren Gemälden der Farbe Formen, sei es

als Landschaft, als Abstraktion von Gesehenem, als Symbol.

Und Walter Ehrhardt bearbeitet manche seiner Fotografien am

Computer, weist den Strukturen neue Farben zu und schafft so

aus den ursprünglichen Fotografien eigenständige grafische

Werke – Fotografiken.

Hanne Völkel und Walter Ehrhardt sind Geschwister und stammen

aus Nürnberg. Dort lebt Hanne Völkel nach wie vor,

während ihr Bruder zusammen mit seiner Familie in der Nähe

von Karlsruhe lebt. Diesen beiden widmet das Grafik Museum

Stiftung Schreiner Bad Steben seine neue Ausstellung.

„Farben – Zeichen – Spuren“ lautet der Titel der Schau. Gemeinsam

ist beiden die Grundlage ihres Schaffens, die darin

besteht, aus Gesehenem und Erlebten mit gestalterischen Mitteln

Neues, Eigenes auszudrücken. Geradezu das Markenzeichen

für die Bilder Hanne Völkels ist die starke, kraftvolle

Farbigkeit. Die 1937 geborene Künstlerin ist seit der Kindheit

fasziniert von Farben. Wie sie erzählt, hat sie eine Rudolf-

Steiner-Schule besucht. Im Kunstunterricht konnte sie mit den

Farben dem Grau des zerstörten Nürnberg in der

Nachkriegszeit etwas entgegensetzen. Und diese frühe Liebe

zu den kräftigen Farben ist geblieben. Geprägt hat sie auch

der Kunstunterricht bei der Professorin Eva Eyquem an der

Sorbonne in Paris. Eyquem war eine Schülerin von Johannes

Itten. In Nürnberg hatte Hanne Völkel Unterricht bei Franz

Vornberger und Professor Gerhard Wendland. Seit 30 Jahren

arbeitet sie als freischaffende Künstlerin und ist vor allem im

Nürnberger Raum sehr bekannt. Auf zahlreichen Reisen hat

Hanne Völkel Nordafrika und etliche orientalische Länder kennengelernt.

Sie setzt die besondere Farbigkeit, das besondere

Licht, die kubischen Formen der Architektur dieser Gegenden

um in Gemälde, die

nicht etwas Bestimmtes

real wiedergeben

wollen, sondern

vielmehr die

Atmosphäre, die

Stimmung. Und das

gelingt ihr auf faszinierende

und beeindruckende

Weise.

20

Neue Ausstellung:

FARBEN · ZEICHEN · SPUREN

Finissage vom 18. April 2010

In grafischen, zeichenhaften Blättern sowie auch in Gemälden

gibt es symbolhafte Zeichen. „Schrift-Bilder“ nennt sie diese

Werke, zu denen sie inspiriert wurde von einer uralten

Alphabet-Schrift, dem Ugarit. In Damaskus im Museum hatte

sie ein Tontäfelchen mit dieser Schrift entdeckt, das aus der

Zeit um 1350 vor Christus stammt. Sie verehrt die grandiose

Leistung der Menschen, von abbildenden Schriftzeichen hin

zu Buchstaben zu abstrahieren und damit zu einer Schrift,

durch die alles ausgedrückt werden kann. Auch Fels- und

Höhlenzeichnungen, die sie sich an vielen Stellen der Welt

angesehen hat, inspirieren sie.

Ihr Bruder Walter

Ehrhardt geht ebenfalls

gerne in die

Natur – auch von

Berufs wegen. Er

studierte Amerikanistik

und Biogeographie.

Er arbeitet

in der biologischenUmweltüberwachung,

das

heißt, er kontrolliert Pflanzen auf Schäden, etwa durch

Luftverunreinigungen. Ehrhardt fotografiert seit seiner

Kindheit und hat den technischen Wandel der vergangenen

Jahrzehnte dabei mitgemacht – vom Schwarz-Weiß-Foto bis

zum digitalen Bild. Er geht beim Fotografieren ganz nahe

heran an seine Objekte: Pflanzen, Gestein, Strukturen, die

durch Erosion entstehen. So sind zu sehen die zarten

Linienzeichnungen von Sandsteinschichten; Strukturen, die

ablaufendes Regenwasser im Sand der der Sahara geschaffen

hat; metamorphes Gestein – das ist durch Hitze und

Verformung umgewandeltes Gestein, das in den umgebenden

Schichten in skurrilen Formen erscheint; die Wachstumslinien

von Pflanzen, die die „Architektur“, den Aufbau der Pflanze

zeigen. Großformatige Pflanzen-Fotografien sind im Foyer des

Klenzebaus zu sehen. Einige von ihnen sind digital bearbeitet,

verwandelt in monochromes Blau, was die Zeichnung und den

Aufbau des Gezeigten umso plastischer und deutlicher macht.

So haben seine Bilder für ihn neben der ästhetischen auch

immer eine sachliche Bedeutung.

Die Ausstellung „Farben · Zeichen · Spuren“, die am

25. April 2010 eröffnet wurde, ist bis 18. Juli zu sehen.

Einen vergnüglichen und auch informativen Abschluss veranstaltete

das Grafik Museum Stiftung Schreiner der Ausstellung

„Traumbilder – Bilderträume“ mit einer Finissage.

Der Schauspieler Jan Burdinski trug dem Publikum einige der

heiteren und skurrilen Erzählungen von Caspar Walter Rauh

vor. Dem fränkischen Künstler war, zusammen mit Alfred

Kubin und Stephan Klenner-Otto, die Ausstellung gewidmet,

die damit drei Generationen phantastischer Kunst präsentierte.

Klenner-Otto demonstrierte, unterstützt von seiner Frau

Ingrid, an einer Presse den komplexen und diffizilen Vorgang,

wie ein grafischer Mehrfarbdruck entsteht.

Kur & Wellness

sg

sg


Liebe Kurgäste

Wir freuen uns, dass Sie in unserem schönen

Ort Kraft und Erholung für Ihren Alltag

gewinnen möchten. Dazu gibt es hier ja

vielerlei Gelegenheiten.

Sicher werden sie Ihnen begegnen, wenn

Sie durch unseren herrlichen Kurpark wandern, gerade jetzt,

denn die herrliche Frühlingszeit lädt ja ganz besonders dazu

ein, die Natur zu erkunden. Und vielleicht haben Sie sie ja

auch schon entdeckt: die Energieplätze, die sich an

geeigneten Stelen im Kurpark befinden. Unter dem Motto:

Freiheit, Neubeginn, Befreiung, Standpunkt, Stärke,

Fährmann oder Kraftstelle möchten sie dazu einladen, ein

wenig zu verweilen, dem eigenen Befinden nachzuspüren

und je nach den eigenen Bedürfnissen aufzutanken.

Lassen Sie sich inspirieren und vertrauen Sie ruhig auf Ihr

persönliches Gespür.

Und wenn Sie all diese Plätze schon erwandert haben sollten,

dann habe ich noch einen ganz besonderen Insider-

Tipp für Sie: Kommen Sie doch auch einmal in eine unserer

Kirchen hier am Ort. Dort finden Sie noch eine ganz besondere

Kraftquelle für Ihre Seele und wir Seelsorger hier am

Ort sind auch gerne zu einem Gespräch bereit.

Ich lade Sie also herzlich zu einer kleinen Verschnaufpause in

unseren Kirchen ein, liebe Kurgäste. Unsere Türen sind offen.

Nutzen Sie die Zeit und Sie werden ganz bestimmt auch

Ihren persönlichen Lieblingsplatz hier finden. Vielleicht entdecken

Sie auch so manche Dinge dann auch in einem

neuen Licht. Das wünsche ich Ihnen von Herzen und freue

mich auf Ihren Besuch.

Auch im Namen der katholischen Kirche sind Sie uns natürlich

zu den Gottesdiensten herzlich willkommen, am

Sonntag jeweils um 9.30 Uhr in der Lutherkirche, oder um

9.00 Uhr in der katholischen Kirche.

Eine gute und erholsame Zeit in Bad Steben wünscht Ihnen

Ihre Pfarrerin Susanne Jung

100 Jahre Lutherkirche –

Eröffnung der Bilderausstellung

������������

��������������

�����������

����������

Vom 6. Mai an (Vernissage um

18.30 Uhr) wird im Prinzregent-

Luitpold-Saal (Eingang Therme)

des Kurzentrums eine Bilderausstellung

zu sehen sein, die unter

dem Motto steht: 100 Jahre

Lutherkirche – ungewöhnliche Perspektiven.

Neben Reproduktionen alter Fotos und Postkarten

können Sie Werke verschiedener Künstler sehen, die diese

Kirche lieben. John Cameron praktiziert eine faszinierende

Computerkunst, indem er Fotos geheimnisvoll neu einfärbt.

Den Architekten Kurt Maisch sieht man so manches Mal

zeichnend in der Umgebung der Lutherkirche sitzen – seine

kolorierten Zeichnungen bestechen durch Präzision und

Geradlinigkeit. Und die Gemälde von Waltraud Gölkel geben

geheimnisvolle tiefe Stimmungen wieder, die man im

Gotteshaus empfangen kann.

Besuchen Sie doch diese kleine, aber feine Ausstellung.

Werfen Sie einen oder viele Blicke auf diese Bilder – und

lassen Sie sich einladen, diese Kirche, die heuer ihren

100. Geburtstag feiert, selbst zu besuchen, tagsüber

oder zum Gottesdienst oder einem Konzert.

Bad Steben

21

Offenes Singen

mit Kantor Stefan Romankiewicz

Verehrte Gäste,

besuchen Sie doch einmal die

evangelische Gemeindebücherei

im Pfarramt neben der

evangelischen Kirche, Poststraße 1

Öffnungszeiten:

dienstags und

donnerstags

von 16.00 bis 18.00 Uhr.

Der Verleih ist kostenlos.

Herzliche Einladung zu einer

guten Stunde mit Liedern & Kanons,

mit Bekanntem & Unbekanntem,

mit Interessantem rund ums Singen

und natürlich mit viel

Freude & Spaß.

Das alles erwartet Sie, wenn Kantor Stefan Romankiewicz

zum offenen Singen in den Kurpark (Pavillon hinterm

Klenzebau) bzw. Prinzregent-Luitpold-Saal (bei

schlechter Witterung) einlädt.

Probieren Sie es doch einfach mal aus und kommen Sie

an den u. a. Terminen einfach mal vorbei! Sie werden es

bestimmt nicht bereuen, ganz sicher.

Die Termine im Mai:

Montag, 3. Mai, 19.30 Uhr

Montag, 10. Mai, 19.30 Uhr

Montag, 17. Mai, 19.30 Uhr

Montag, 31. Mai, 19.30 Uhr

Am Montag, 24. Mai (Pfingstmontag)

findet kein offenes Singen statt!

Ich freue mich auf SIE!!!

Kantor Stefan Romankiewicz

Samstag, 1. Mai 2010 · Lutherkirche Bad Steben · 15.00 Uhr

15. Bad Stebener Marktmusik

Orchesterkonzert

mit dem Collegium Musicum Neumarkt/Opf.

Leitung: Wolfgang Lovrencic

Sonntag, 2. Mai 2010 · Lutherkirche Bad Steben · 19.30 Uhr

Lob Gott getrost mit Singen

Konzert zum Sonntag Kantate

Evangelischer Kirchenchor Bad Steben

Evangelischer Posaunenchor Bad Steben

Ruth Hofstetter (Naila) - Orgel

Leitung: Dekanatskantor Stefan Romankiewicz

NEUES AUS DER KIRCHE


WAS, WANN, WO

Am Samstag, 29. Mai 2010, von 10 – 17 Uhr:

Kurgärtnerei Bad Steben öffnet ihre Türen

Tipps für heimischen Blütenzauber

Anfang des Jahres wurde der Kurpark Bad Steben als bedeutendes

Beispiel des spätromantischen Garten- und Parkbaus in die

Bayerische Denkmalliste aufgenommen. Dass der 40 Hektar

große Park auch heute zu einem der schönsten in Deutschland

zählt, ist dem 11-köpfigen Team der Bad Stebener Kurgärtnerei

zu verdanken, die am Samstag, dem 29. Mai 2010, erstmals zu

einem Tag der offenen Tür einladen. Unter dem Motto

„Blütenzauber“ zeigen die Gärtner von 10 Uhr bis 17 Uhr in

ihren Gewächshäusern, welch großer Aufwand in den wechselnden

Blumenschmuck und die Pflege des Parks investiert

wird. Darüber hinaus geben die Frauen und Männer mit dem

grünen Daumen in Workshops und Vorträgen auch Tipps für

den Garten und laden zum Mitgärtnern ein.

Baggern und Gärtnern

mit großen und kleinen Kindern

Neben Führungen durch die Kurgärtnerei in der Oberstebener

Straße gibt es an diesem Tag auch die Möglichkeit, den Maschinenpark

zu besichtigen. Häcksler, Sämaschinen, ein Multifunktions-Traktor

und zahlreiche andere Maschinen unterstützen die

Kurgärtner bei ihren vielfältigen Aufgaben im Kurpark des

Staatsbades, angefangen vom Winterdienst über Schmuckpflanzungen

bis hin zur Gehölzpflege. Als besonderes Schmankerl

dürfen sich „große Kinder“ einen viel gehegten Kindheitstraum

erfüllen und einmal selbst einen Anbau-Bagger betätigen.

Unterdessen können alle kleinen Kinder unter Anleitung

der Gärtner-Auszubildenden ihre ersten Pflanz-Erfahrungen

beim „Gärtnern mit Kindern“ sammeln. Ohnehin stehen an

diesem Tag die fünf Auszubildenden der Kurgärtnerei im

Mittelpunkt und stellen Themen und Projekte aus ihrer

Ausbildung vor.

Workshops für Garten, Terrasse und Balkon

Aber auch für den heimischen Garten oder Balkon gibt es an

diesem Tag zahlreiche Tipps. In kleinen Workshops geben die

Gärtner des Staatsbades Hinweise für die richtige Wahl der

Pflanzen, die perfekte Pflanztechnik und Düngung für einen

blütenreichen Balkonkasten. In einem zweiten Workshop geht

es um die Frage, wie man seine Pflanzen und Geranien selbst

vermehren kann. Von der Aussaat über den Steckling bis zur

Auswahl der richtigen Mutterpflanze gibt es hier hilfreiche

Ratschläge der Fachleute. Aber auch das Thema biologischer

Nützlingseinsatz liegt den Kurgärtnern am Herzen. Im Staatsbad

verzichtet man weitestgehend auf chemische Pflanzenschutzmittel

und setzt stattdessen Nützlinge, wie zum Beispiel

22

Schlupfwespen oder Florfliegen, ein. Die Gärtner erklären

anschaulich das Aussetzen der Tierchen und ihre praktische

Anwendung für einen biologischen Pflanzenschutz.

Ganztägiger Pflanzen-Verkauf, ein kleiner Biergarten in der

Kurgärtnerei und verschiedenste Vorführungen runden den Tag

der offenen Tür in der Kurgärtnerei ab. Für das leibliche Wohl

der Besucher sorgt an diesem Tag der Gartenbauverein Bad

Steben.

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH

Programm „Blütenzauber“:

Führungen durch die Kurgärtnerei

jeweils um 10 Uhr / 12 Uhr / 14 Uhr / 16 Uhr

Workshops & Vorträge

11.00 Uhr Biologischer Pflanzenschutz mit

Nützlingen

13.00 Uhr Blütenzauber für Balkonkästen

und Schalen

15.00 Uhr Pflanzen selbst vermehren

Ganztägig

Maschinen-Parkvorführungen

Baggern für „große Kinder“

Gärtnern mit kleinen Kindern

Verkauf & Beratung

Kleiner Biergarten mit Kaffee & Kuchen

Kur & Wellness


Am Dienstag, 1. Juni 2010, um 19:30 Uhr

im Vortragssaal des Staatlichen Kurhauses Bad Steben:

Von

Störchen und

Menschen

Voranzeige

Überlebenschancen der fränkischen

Weiß- und Schwarzstörche

Dem Artenschutz hat sich Michael Zimmermann schon seit

den 60er Jahren verschrieben. Der Erlanger Naturwissenschaftler

hat in Jahrzehnten ein Wissen aus seiner fast

täglichen, praktischen Arbeit, speziell „Rund um den

Weißstorch“ erworben, welches auch der Fachwelt zugute

kommt. So konnte er maßgeblich dazu beitragen, dass sich

der Weißstorchbestand Bayerns wieder etwas erholen konnte.

Auch im Naturpark Frankenwald lässt sich mittlerweile der

Weiß- und Schwarzstorch häufiger blicken. Ein Grund mehr,

um dem gefährdeten Großvogel besondere Aufmerksamkeit

zu schenken.

Von Herz und Verstand ist Michael Zimmermanns

Storchenarbeit geprägt.

Herzliche Einladung zu diesem Vortrag

der besonderen Art am 1. Juni im Kurhaus, der sich um

den märchenhaften Sympathieträger Storch dreht.

Veranstalter ist der Bund Naturschutz,

Ortsgruppe Naila-Selbitz-Bad Steben

Vorsitzender: Klaus Schaumberg

(Unkostenbeitrag: 3,00 EUR)

HOLLYWOOD - Filme

in Bad Steben

um 19.00 Uhr im Kurhaus (Vortragssaal)

Vorführungen im Mai 2010

Freitag 07.05.2010 Casablanca

Freitag 14.05.2010 Der einzige Zeuge

Freitag 21.05.2010 Hello, Mr. President

Eintrittspreise: mit Gastkarte 3,00 EUR, ohne Gastkarte 3,50 EUR

Weitere Informationen erhalten Sie an der Tourist-Information

Bad Steben

23

11

Am Mittwoch, 5. Mai 2010, um 19.30 Uhr im

Vortragssaal des Kurhauses in Bad Steben:

„Das Geheimnis der

Gelassenheit“

11

Ein Abend für Ihr Wohlbefinden mit

der Gesundheitspädagogin Elke Sachs

Stress, Zeitdruck, Ärger, nervige Mitmenschen?

Wie gerne wären wir ausgeglichen und gelassen. Das würde

unser Leben wesentlich leichter machen.

Erfahren Sie an diesem Wohlfühlabend von vielversprechenden

Möglichkeiten, die Sie ausgeglichener und entspannter

werden lassen.

Unkomplizierte kleine Übungen, interessante Tipps und

Anregungen zeigen Ihnen, wie Sie es schaffen, Stress

abzubauen und in kurzer Zeit neue Energie und Kraft zu

tanken.

Holen Sie sich wieder mehr Ruhe, mehr Gelassenheit und

vor allem wieder mehr Lebensfreude in Ihren Alltag.

Ein Abend zum Loslassen, Entspannen und

Genießen am Mittwoch, 5. Mai 2010,

um 19.30 Uhr, im Bad Stebener Kurhaus

mit Gesundheitspädagogin Elke Sachs.

Eintrittspreise: 5,00 €; für Gastkarteninhaber 4,00 €

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

Am Dienstag, 25. Mai 2010, um 19.30 Uhr,

im Vortragssaal des Kurhauses

Vortrag von Sabine Hagner, Wurzbach/Thüringen

„Ganzheitliches

Gedächtnistraining“

Das ganzheitliche Gedächtnistraining umfasst alle Bereiche

des Körpers und des Geistes und gibt Menschen die Möglichkeit,

die Leistung des Gehirns wesentlich zu steigern und

zu verbessern. Auch lernt man berufliche Belastungen lustvoller

und stressfreier zu bewältigen und die Konzentrationsfähigkeit

zu steigern und somit die Lernmöglichkeiten effizienter

zu gestalten.

Weiterhin ist es möglich, für ältere Menschen die Lebensqualität

dank geistiger und körperlicher Gesundheit zu erhalten

und zu festigen. Ganzheitliches Gedächtnistraining ist vielfältig

und abwechslungsreich. Durch gezielte Übungen werden die

verschiedensten Bereiche des Gehirns angesprochen.

Lassen Sie sich diesen alle Altersgruppen

betreffenden Vortrag nicht entgehen!

Eintrittspreise: 5,00 €; für Gastkarteninhaber 4,00 €

Die Eintrittskarten erhalten Sie an der Abendkasse.

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

Die Urgesteine der Unterhaltungsszene laden ein:

Samstag, 8. Mai 2010, 19.30 Uhr

Bayerisches Staatsbad Bad Steben,

Großer Kurhaussaal

Tanz im Mai -

ein Feuerwerk internationaler

Tanz- und Unterhaltungsmusik mit

Herz und Stil

für alle Tanzbegeisterten

und Freunde der Unterhaltungsmusik

Einlass: 18.30 Uhr mit Mai-Bowle-Empfang

Eintritt: 16,00 €, Gastkarteninhaber: 14,00 €

Vorverkauf: Tourist-Information Bad-Steben

Tel. 09288 / 9600 und

Ran-Dellis, Gerd Hofmann,

Kammergutweg 23-25, 95032 Hof,

Tel. 09281 / 91136,

tägl. von 7 - 22 Uhr.

24

Am Sonntag, 30. Mai 2010, um 19.30 Uhr,

im Kurhaus in Bad Steben

Konzert mit

voice’n strings

„songs and more“

Am Sonntag, 30. Mai 2010,

um 19.30 Uhr präsentieren

voice’n strings im Großen

Kurhaussaal in Bad Steben

ihre neue CD „songs and

more“.

voice’n strings besteht seit

2002 als Duo, dass sich seitdem

der Interpretation

unterschiedlichster Musikstile mit den Mitteln der Stimme

und Akustikgitarre widmet. Nachdem Constanze Vogel

(Gesang) und Dirk Vogel (Gitarre) langjährige Erfahrungen

in anderen Projekten sammeln konnten, sind sie mit verschiedenen

Programmen deutschlandweit erfolgreich unterwegs.

Die Besucher erwartet eine Mischung aus swingenden

Jazzstandards, Popballaden, die unter die Haut gehen und

erfrischendem Irish Folk.

Im Stil des acoustic-pop verspricht die Verbindung einer

sowohl wandlungsfähigen wie auch brillanten Stimme mit

dem abwechslungsreichen, weil lyrisch bis percussiv daherkommenden

Gitarrenspiel,

einen Abend voller interessanter

Hörerlebnisse.

Kur & Wellness

Bekannte Songs wie „Killing

me softly“, „Light my fire“

oder „Summertime“ werden

durch eigenständige Arrangements

neu entdeckt,

und erklingen mit intensiver

Ausdruckskraft über Stilgrenzen

hinweg. Ein Abend

voller Lieder und mehr.

Karten für diesen schönen Konzertabend sind an der

Abendkasse und im Vorverkauf in der Tourist-Information

Bad Steben zu 10,00 EUR (Gastkarteninhaber: 8,00 EUR)

erhältlich.

Cafe & Bar

Bistro

Öffnungszeiten:

Täglich ab 14 Uhr

Hemplastraße 1 · 95138 Bad Steben · Telefon 0 92 88/9 73 00

www.modena-badsteben.de

• Sommergarten

• für den kleinen Hunger: kleine Speisen und leckere Brotzeiten

• kostenloser W-Lan-Internetanschluss + Leih-Laptop

• 18 – 20 Uhr Ladies Hour – 1 Glas Prosecco für jede Dame Gratis!

• Bierpässe - das 13. Bier geht auf’s Haus!

• Sky-Bundesliga, Champions League + Sport Live


Voranzeige

Am Donnerstag, 3. Juni 2010, um 19.30 Uhr,

im Großen Kurhaussaal in Bad Steben.

Konzert mit den

Original Wolga Kosaken

„Zwischen Don und Wolga“

Unter diesem Motto steht ein festliches Konzert mit den

ORIGINAL WOLGA KOSAKEN am Donnerstag, 3. Juni 2010,

um 19.30 Uhr, im Großen Kurhaussaal in Bad Steben.

Die ORIGINAL WOLGA KOSAKEN, im Jahre 1933 von

Exilrussen gegründet, haben nicht nur erheblichen Anteil

daran, dass in der Zeit der sowjetischen Diktaturen ein Stück

russischer Kultur vor dem Vergessen bewahrt wurde, sondern

seitdem auch Millionen von Konzertbesuchern

beweisen, dass Musik, die aus dem Herzen kommt, keine

Grenzen und Ideologien kennt.

In den 70er Jahren wurde der große Chor zu einem

Ensemble umgebildet, das das Publikum sowohl durch die

eindrucksvolle Kraft seiner Stimmen, als auch durch die virtuose

Beherrschung der typisch russischen Instrumente,

Balalaika, Dombra und Bajan, zu begeistern versteht. Die

musikalische Leitung liegt seit Jahren in den bewährten

Händen von Alexander Petrow, der auch mit erklärenden

Worten in deutscher Sprache durch das Programm führt.

Mit ihren Konzertreisen und TV-Auftritten stellen die

WOLGA KOSAKEN ständig unter Beweis, zu den weltbesten

Interpreten russischen Liedgutes zu gehören.

Mächtige Stimmen werden Sie in das Alte Russland entführen.

Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche und

Volkslieder, Chor- und Sologesang, Balalaikaklänge,

Temperament und Melancholie offenbaren Ihnen die

„Russische Seele“.

Eintrittskarten zu diesem Konzert am 3. Juni 2010 um

19.30 Uhr im Kurhaus erhalten Sie zu 14,00 EUR

(m. Gastkarte 12,00 EUR) in der Tourist-Information Bad Steben

(Tel. 09288/9600) oder an der Abendkasse.

Galerie für zeitgenössische Kunst

Werkstatt für künstlerischen Steindruck

Keramische Werkstatt

Werkstatt für Tapisserie

Rahmenwerkstatt

Kunsturlaub

07343 Wurzbach · Markt 6 · Tel.: 036652 35911 · Fax: 036652 35163

www.kunsthaus-mueller.de · E-Mail: verlag.baerbel.mueller@web.de

Öffnungszeiten: Die-Fr 10-12:30 Uhr und 14-18 Uhr, Sa 10-14 Uhr

Bad Steben

25

Casinoplatz 1 · 95138 Bad Steben · Tel.: 0 92 88/92 51-0

01.05. MAIFEIERTAG

Heute bleibt die Spielbank geschlossen.

07.05. FREEZE OUT – Texas Hold’em Pokerturnier

Buy in: 100 €, Beginn: 20 Uhr, Anmeldung und Information

an unserer Rezeption (täglich ab 13.00 Uhr)

09.05. MUTTERTAG

Eine kleine Aufmerksamkeit für „Sie“.

13.05. GUTSCHEIN FÜR EIN FREIGETRÄNK

Heute erhalten Sie mit dem Gutschein aus unserem Veranstaltungskalender,

an der Bar, ein Glas Prosecco, Kaffee, Bier oder

ein alkoholfreies Getränk.

13.05. VATERTAG

Die Herren erhalten ein kleines Überraschungspräsent.

14.05. SIT AND GO – Pokerturnier

Buy in: 50 €, Beginn: 20:00 Uhr

21.05. SIT AND GO – Pokerturnier

Buy in: 50 €, Beginn: 20:00 Uhr

28.05. SIT AND GO – Pokerturnier

Buy in: 50 €, Beginn: 20:00 Uhr

Im Anschluss an die jeweiligen Pokerturniere finden Cash

Games statt.

UNSER GASTRO-TIPP IM MAI:

Mai-Bowle – nach unserem Hausrezept.

SPEISENEVENT:

Fränkischer Spargel frisch auf dem Tisch.

UNSERE ANGEBOTE

IM MAI:

Spielbank Bad Steben

relexa’s rouge et noir

Erleben Sie kulinarische Hochgenüsse im Restaurant der

Spielbank Bad Steben – täglich von 18:00 bis 23:30 Uhr!

Freier Eintritt in die Spielbank inklusive.*

Gratiniertes Spargel-

Lachs ragout mit Kräuterkartoffeln

14,00 Euro

Portion Stangenspargel

mit Schnitzel „Wiener Art“

dazu Sauce Hollandaise

oder zerlassene Butter und

neue Kartoffeln 17,00 Euro

Rosa gebratene Barbarieentenbrust

an Traubensauce

dazu geschmorter

Chicoree und Schupfnudeln

14,00 Euro

und vieles mehr!

* Kein Krawattenzwang

Casinoplatz 1 | 95138 Bad Steben | Telefon: 09288 / 72-0

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

Am 6. Mai 2010, um 19.30 Uhr im Großen

Kurhaussaal in Bad Steben:

Die Show der Stimmen

„THE VOICE CLUB“,

eine einzigartige A-cappella-Formation aus Hof

Die weltberühmten „Flying Pickets“ („Only you“) wählten sie

bei ihrem Gastspiel 2008 im Kult-Club „Hirsch“ in Nürnberg

zur Vorgruppe: Die drei Frauen und vier Männer aus Hof

begeisterten dort vor vollem Haus das Publikum mit ihren

Stimmen, ihrem mehrstimmigen Satzgesang und ihrer

Bühnenshow. Wo immer der „Voice Club“ um Chefsänger

Klaus Rießbeck auftritt in der Region, sorgt das A-cappella-

Ensemble für beste Stimmung und für stürmischen Applaus.

Die Gruppe wurde von leidenschaftlichen Vollblutmusikern

und -sängerinnen aus der Region Hof gegründet. Der Chef

von „Voice Club“ hat sich schon vor Jahren einen Namen

gemacht als Schlagzeuger der oberfränkischen Spitzenband

„Pop nach 8“ und durch sein Gesangstalent, das er in

mehreren Formationen unter Beweis stellt, unter anderem in

der Soul- und Pop-Gruppe „Hot Staff“. Klaus Rießbeck zieht

bei „Voice Club“ die künstlerischen Fäden und zeichnet verantwortlich

für ein vielseitiges und mitreißendes Programm,

das von Swing über Klassik bis zu aktuellen Popsongs reicht

und stets für Spaß und gute Laune sorgt.

Ihm zur Seite stehen Sängerinnen und Sänger, die sich durch

ihre unterschiedlichen Temperamente und ihre stimmliche

Variationsbreite auf faszinierende Weise ergänzen: Bettina

Gemeinhardt, eine Sängerin mit Soul- und Sex-Appeal in der

Stimme, Irene Eidt, eine flexible und präzise Chor- und Solo-

Sängerin, Sandra Grünert, die „Kleine“ mit der „großen“

Abba-Stimme, Frank Ruckdeschel, der fidele Solosänger,

Rhythmus- und Beatbox-Spezialist, Roland Rischawy, der

auch als Gitarrist bei der Beat-Legende „The Fellow Rovers“

bekannt geworden ist und für kräftige, tiefe Bass-Lines sorgt,

und Jonas Goller, der Spezialist für Mouth-Percussion, rhythmische

Gimmicks und Beatbox-Einlagen. Klaus Rießbeck ist

der Allrounder, das pulsierende Zentrum der Gesangsformation.

Seine stimmliche Bandbreite reicht vom höchsten

Falsett bis zum tiefsten Bass, er arrangiert alle Songs, studiert

mit den Sängerinnen und Sängern den Harmoniegesang

ein, ist auf der Bühne als Conferencier und Showman eine

feste Größe und sorgt auch für das Termin-Management der

Gruppe. www.the-voice-club.de

Karten für diesen besonderen Ohrenschmaus am

Donnerstag, 6. Mai 2010, um 19.30 Uhr im Großen

Kurhaussaal erhalten Sie in der Tourist-Information Bad

Steben (Tel. 09288/9600) zu 8,00 EUR

(mit Gastkarte 7,00 EUR) sowie an der Abendkasse.

26

Am Sonntag, dem 16. Mai 2010 um 19.30 Uhr

im Großen Saal des Kurhauses Bad Steben

»Una Notte Italiana –

eine italienische Nacht«

unter diesem Motto steht ein Konzert

mit Malena Grandoni & Ensemble

Seit einigen Jahren ist

MALENA GRANDONI mit

ihrem ENSEMBLE auf Tour

und auf den Bühnen

Europas präsent. Malena ist

dabei mit ihrer Darbietung

so vielseitig und wandlungsfähig

wie kaum ein

anderer Künstler. Mit dem

Programm „Milonga Sentimental“

verpasst sie ihren

Zuhörern eine geballte

Ladung argentinischen

Tango – überschäumendes

Temperament und grenzenlose

Traurigkeit, Stolz

und Hingabe – oder sie

nimmt den gesamten Saal

mit auf eine Reise nach

„Bella Italia“ und bezaubert

das Publikum mit der

Vielfalt der italienischen Musikkultur in einer „Notte Italiana“.

Ob Sie Liebhaber italienischer Opernarien oder neapolitanischer

Canzone sind, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Das Publikum geht mit MALENA GRANDONI und ihrem

ENSEMBLE auf einen Streifzug durch´s musikalische Italien,

von der Barockoper bis zum Evergreen des 20. Jahrhunderts.

Dass Malena ausgebildete Opernsängerin ist und die

Ensemble-Mitglieder großartige Virtuosen auf ihren

Instrumenten sind, wird dem Besucher vom ersten Stück an

klar. Malenas grandiose Sopranstimme und die typischen

Akkordeon- und Violinenklänge entführen ins sonnige Italien

– ein stimmungsvoller Abend, der begeistern wird.

Die Künstler: Malena Grandoni (Gesang),

Andres Grandoni (Bandoneon,

Akkordeon, Gesang),

Miguel Prado (Violine)

und – zu Galas und Sondergastspielen -

Paolo Fossa am Kontrabass.

Unter vielen Anderen im Repertoire:

Die Klassiker schlechthin: „Der Barbier von Sevilla“ (G.

Rossini), „La Traviata“ (G. Verdi), „Karneval in Venedig“ (N.

Paganini) und Ohrwürmer wie “Santa Lucia”, “Chitarra

Romana” und “Funicoli – Funicola”.

Sichern Sie sich Ihre Karten rechtzeitig bei

Tourist-Information Bad Steben, Tel: 09288 - 9600,

oder an der Abendkasse.

Eintritt: OHNE Gastkarte 14,00 EUR

MIT Gastkarte 12,00 EUR, Jugend 7,00 EUR

Kur & Wellness


Am Donnerstag, 27. Mai 2010, 19.30 Uhr, Großer Kurhaussaal in Bad Steben

Kabarettabend mit Klaviermusik mit Uli Masuth:

„Ein Mann packt ein“

Wenn es den Kampf

der Geschlechter jemals

gab, dann hat

ihn der Mann verloren.

Der moderne Mann ist

fraubestimmt. Ob in

Kindergarten oder

Grundschule, in der

Ehe oder in politischen

Talkshows, Frauen geben

den Ton an. Frauen werden Kanzler, Fußballweltmeister

und Bischof. Während dessen lassen sich Männer totalenthaaren,

versagen als Leistungsträger und mutieren zu profillosen

Apportierwesen. Auch Statistiken belegen: Frauen sind

langsam im Kommen. Die Exmannzipation schreitet voran!

Und das hat Folgen für die Gesellschaft von Heute und

Morgen. Welche? Darum geht es in „Ein Mann packt ein“.

Uli Masuth ist kein Mann der Schenkelklopfer und platten

Witze und die Jury des „Reinheimer Satirelöwe“, den Uli

Masuth 2008 in der Sparte Solokabarett gewonnen hat, formulierte

es so:

„Masuths Bühnenfigur strotzt nicht nur vor Authentizität

und Präsenz, er beeindruckte die Jury auch durch seinen

angenehm intellektuellen Umgang mit dem Ungesagten

und der selten gewordenen Fähigkeit, unterhalten zu können,

ohne komisch sein zu müssen.“

Dass er den Nerv der

Zeit trifft, hat er mit

seinem letzten Programm

„Glaube Hoffnung

Triebe“ bewiesen.

Dafür stehen über 600

Vorstellungen und Rundfunk-

und Fernsehauftritte

in Deutschland

und der Schweiz.

Und Masuth bleibt sich

treu, denn auch in

seinem neuen Programm

„Ein Mann packt

ein“ heißt es:

ein Kabarettabend mit

Klaviermusik, ohne Gesang,

politisch.

Auch „Ein Mann packt

ein“ entstand in Zusammenarbeit

mit Hilde

Schneider, die auch Regie führte.

Karten für diesen amüsanten Abend am 27. Mai 2010,

um 19.30 Uhr, im Kurhaus Bad Steben erhalten Sie in der

Tourist-Information Bad Steben (Tel. 09288/960-0) zu

12,00 EUR (ohne Gastkarte 14,00 EUR) sowie an der

Abendkasse.

Am Sonntag, 9. Mai 2010 um 19.30 Uhr im Großen Kurhaussaal in Bad Steben

Gala-Konzert mit Tenöre4you

Am 9. Mai 2010 geben

die europaweit bekannten

und beliebten Tenöre4you

im Bad Stebener

Kurhaus um 19.30

Uhr ein Gala-Konzert.

Es ist das perfekte Pop-

Klassik-Programm der

legendären Lieder wie

Panis angelicus - Ave Maria - Torna a Surriento – O Sole mio-

Santa Lucia – Cara Mia - Maria – Memory - Time to say goodbye

– Georgia on my mind – Amazing Grace – The Impossible

Dream – Joyfull, Joyfull – Somewhere over the rainbow, und

viele mehr, das diese Galanacht unvergesslich werden lässt.

Tony, europaweit bekannt, glänzt facettenreich und virtuos

durch seine unverwechselbare an die Sonne Italiens erinnernde

Stimme. Mit Soloauftritten beim Film-Festival in

Venedig, der Toscana-Operngala und mehreren Produktionen

bekannter Künstler wie z. B. Helmut Lotti, den

Geschwistern Hofmann, als Gast-Tenor der Alpenländischen

Weihnacht, sowie einigen TV- Sendungen (z. B. Musik für

Millionen) etablierte er sich auch in der hiesigen Musikszene.

Bad Steben

In Plamen, einem der Superstars beim Music Idol und Finalist

beim Eurovision Song Contest, hat der Ausnahmekünstler

Tony Tchakarov einen ebenbürtigen Partner und Gegenpol

für das Programm Tenöre4you gefunden.

Plamen interpretiert gefühlvoll und ausdrucksstark mit

angenehm warmer, weicher Stimme Welthits der Popmusik.

Bei Gospel & Spirituals, Blues und Soul jedoch ist er in seinem

wahren Element und stellt seine Vielseitigkeit unter Beweis. Bis

heute blickt er auf 35 erste Plätze bei Festivals und 5 Grand

Prix in Europa zurück.

Beide Künstler, jeder für sich in seinem Fach brillant,

beschlossen bewusst ihr musikalisches Spektrum zu erweitern.

In enger Zusammenarbeit entsteht das Album PopClassic in

Concert, das die große künstlerische Begabung der beiden

Sänger zeigt.

Karten für diesen vielversprechenden Abend am 9. Mai 2010,

um 19.30 Uhr, im Kurhaus in Bad Steben erhalten Sie in der

Tourist-Information Bad Steben (Tel. 09288/960-0) zu 12,00

EUR (ohne Gastkarte 14,00 EUR) sowie an der Abendkasse.

27

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

Am Donnerstag, 20. Mai 2010, um 19.30 Uhr

im Kurhaus in Bad Steben

Frühlingsmelodien

mit der Zollkapelle

Am Donnerstag, 20. Mai 2010 um 19.30 Uhr im Großen

Kurhaussaal in Bad Steben präsentiert die Zollkapelle

Nürnberg mit Sitz in Hof im Rahmen eines Konzertes ihre

große musikalische Bandbreite den Zuhörern.

Die Amateur-Musiker, die unter „Zollkapelle Hof“ bekannt

sind, kommen aus dem Frankenwald, Fichtelgebirge und der

Oberpfalz. Sie verrichten Dienst bei verschiedenen

Dienststellen der Zollverwaltung und treffen sich einmal

wöchentlich zur Probe in Hof.

Mit drei Formationen kann sich die 27-köpfige Zollkapelle

unter Leitung des Dirigenten Armin Scharnagl präsentieren

und so bei den verschiedensten Anlässen eine große

musikalische Bandbreite abdecken. Von

Operettenmelodien, Filmmusiken, Melodien

von Bert Kämpfert, Marschmusik

oder zünftige Polkas, interpretiert vom

Blasorchester, über die Big-Band-Musik

wie „In The Mood“ oder der klassischen

Tanzmusik und modernen Arrangements

aus dem Schlagerbereich, gespielt von

der Big Band, sowie festliche Konzertmusik

bis hin zur leichten Unterhaltungsmusik,

intoniert von der „Kleinen

Besetzung“, reicht das musikalische

Repertoire der „Zollkapelle Hof“.

Überzeugen Sie sich selbst! Gönnen Sie sich dieses außergewöhnliche

Konzert unter dem Motto „Frühlingsmelodien“

mit der Zollkapelle Hof, das Egon Herrmann organisiert hat.

Eintrittskarten erhalten Sie in der Tourist–Information

Bad Steben zu 9,00 EUR (mit Gastkarte 8,00 EUR),

Tel. 09288/960-0 sowie an der Abendkasse.

„OELSNITZTAL REISEN”, OMNIBUSBETRIEB HORN, Langenbach

Unsere beliebten Ausflugsfahrten im Mai (mit fachkundiger Reisebegleitung)

Termin Ausflugsziel Abfahrt Abfahrt Abfahrt Preis

(ab Obersteb. Str. (Bushaltestelle (Haus (€)

Ecke Parkstr.) bei der Therme) Birken)

02.05.2010 1 Tagesf. Dresden

(mit Stadtrundfahrt, Aufenthalt in der Stadt) 09.00 Uhr 09.05 Uhr 09.10 Uhr 24,00

08.05.2010 1/2 Tagesf. Große Fränkische Schweiz Rundfahrt

(Möglichkeit zum Besuch der Schlossanlage Sanspareil) 12.50 Uhr 12.55 Uhr 13.00 Uhr 12,00

09.05.2010 1 Tagesf. Marienbad u. Franzensbad

(m. Stadtrundg., Einkaufsmögl. auf dem Vietnamesenmarkt) 09.00 Uhr 09.05 Uhr 09.10 Uhr 22,00

15.05.2010 1/2 Tagesf. In die Wagnerstadt Bayreuth

(Mögl. zur Führung in der Markgr. Oper, Stadtbummel) 12.50 Uhr 12.55 Uhr 13.00 Uhr 12,00

16.05.2010 1/2 Tagesf. Große Frankenwaldrundfahrt

(Mit Besichtigung der Kirche in Buchbach u. Burg Lauenstein) 12.50 Uhr 12.55 Uhr 13.00 Uhr 12,00

22.05.2010 1/2 Tagesf. In die Glasstadt Lauscha

(Aufenthalt im Glaszentrum, Einkaufsmöglichkeit) 12.50 Uhr 12.55 Uhr 13.00 Uhr 12,00

23.05.2010 1 Tagesf. Dresden

(mit Stadtrundfahrt, Aufenthalt in der Stadt) 09.00 Uhr 09.05 Uhr 09.10 Uhr 24,00

29.05.2010 1/2 Tagesf. In die Wagnerstadt Bayreuth

(Mögl. zur Führung in der Markgr. Oper, Stadtbummel) 12.50 Uhr 12.55 Uhr 13.00 Uhr 12,00

30.05.2010 1 Tagesf. Marienbad u. Franzensbad

(m. Stadtrundg., Einkaufsmögl. auf dem Vietnamesenmarkt) 09.00 Uhr 09.05 Uhr 09.10 Uhr 22,00

Anmeldung: Tourist-Information Bad Steben (in der Therme) oder bei Oelsnitztal Reisen,

Tel.: 09288/6281 - Mobil: 0171/1449322 – Änderungen vorbehalten! Ihr Reiseteam wünscht Ihnen immer eine gute Fahrt!

28

Am Donnerstag, 13. Mai 2010, um 19.30 Uhr,

im Großen Kurhaussaal in Bad Steben

MUSIK & LITERATUR

„Hoch auf dem gelben Wagen“

mit dem Rosenau-Trio aus Baden-Baden

Am Donnerstag, 13. Mai 2010 um

19.30 Uhr entführt Sie das international

bekannte Rosenau-Trio „Hoch auf dem

gelben Wagen“ auf eine musikalischliterarischen

Reise.

Mit Heiterkeit und Fröhlichkeit, Gedichten,

Erzählungen, Volksliedern und Musik

fahren Sie von Ostpreußen nach Berlin, über

die Lüneburger Heide, weiter nach Heidelberg bis in die

Walzerstadt Wien.

Unter anderem erklingen: „Land der dunklen Wälder“, „Ännchen

von Tharau“, „Das war in Schöneberg“, „Das ist die Berliner Luft“,

„Holzauktion“, „In einem kühlen Grunde“, „Ich hab mein Herz in

Heidelberg verloren“, „Der alte Herr Kanzleirat“, „Kaiserwalzer“

und der berühmte „Radetzkymarsch“.

Das Trio schafft durch die Zusammenstellung und die Art und

Weise der Interpretation von Musik und Literatur eine ganz

besondere Atmosphäre, welche den Zuhörer in ein lebendiges

Szenarium führt und gefangen nimmt. Immer wieder beeindrucken

die drei Künstler durch ihr ausgezeichnetes Zusammenwirken

und den Dienst am Werk des Komponisten und Dichters.

Das Rosenau-Trio gehört in seiner außergewöhnlichen Besetzung

mit Bariton, Pianistin und Sprecher zu den beliebtesten

Kammermusikensembles.

Mit ihrem vielfältigen Repertoire haben die Künstler in fast allen

Ländern Europas und wiederholt in den USA, in Kanada, Afrika,

Australien und Südamerika gastiert und auf zahlreichen

Kreuzfahrten in alle Welt erfreut das Trio die Passagiere.

Karten für diesen wunderbaren Abend am 13. Mai 2010 (Christi

Himmelfahrt) erhalten Sie in der Tourist-Information Bad Steben

(Tel. 09288/960-0) sowie an der Abendkasse zu 12,00 EUR

(mit Gastkarte zu 10,00 EUR).

Kur & Wellness


Bad Steben

Liebe Gäste,

Romantischer Märchenabend

E

ich lade Sie recht herzlich zu unseren beschaulichen und gemütlichen Märchenabenden ein.

Am 12. und 26. Mai 2010 um 19.00 Uhr treffen wir uns im Vortragssaal des Staatlichen

Kurhauses (Grafik Museum Stiftung Schreiner).

Das Thema am 12. Mai lautet: „Hexen und weise Frauen“ und am 26. Mai „Zeit, Liebe und Reifung im Märchen“. Wer

sich mit Märchen im Lesen und Zuhören vertraut macht, erkennt in den alten Texten ihre urzeitliche Wahrheit und Schönheit.

Lebendig einfach und umfassend begegnen wir in den Märchen uns selbst, unseren Mitmenschen, ja der Welt und dem

Welthintergrund. Wir hören Märchen auch aus fernen Ländern. Ich lade Sie ein, sich in die Welt der Märchen führen zu lassen

und dem Held/der Heldin auf ihrem/seinem Weg zu folgen.

Es bleibt Zeit zum Nachdenken und evtl. sprechen wir über das eine oder andere Märchen und unsere eigenen

Märchenbilder. Wenn Sie Zeit und Muße dafür haben, sind Sie herzlich willkommen.

Unkostenbeitrag: 4,- €; ohne Gastkarte 5,- € Ihre Sieglind Dreyer, Dipl. Sozialpädagogin

und Märchenerzählerin

Gemeinsames Singen & Poesie

Liebe Gäste,

ich lade Sie herzlich zu unseren Liederabenden am 19. Mai und 2. Juni 2010 zum

gemeinsamen Singen und Poesie im Vortragssaal des Kurhauses um 19.00 Uhr ein.

Zur Einstimmung und zur „Aufwärmung” machen wir ein paar lustige Vokal- und

Bewegungsübungen. In der Regel singen wir bekannte Lieder und außerdem wird es

häufig ein „fröhliches Wunschkonzert”. Lassen Sie sich einfach darauf ein, mit schönen

Liedern und Gedichten zu entspannen und der Gabe, dem Singen, freien Raum

zu geben!

Eintritt frei für Gastkarteninhaber!

Bitte vergessen Sie Ihre Brille nicht!!! Ihre Sieglind Dreyer, Chorleiterin

Freude am Tanzen

Am 4. Mai 2010 um 19.00 Uhr, im Vortragssaal des Staatlichen Kur hauses, lade ich

Sie herzlich zu diesem Tanz abend ein. Es werden Tänze aus verschiedenen Ländern sein.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Hauptsache ist die Freude an der Bewegung und

der Kontakt untereinander. Wenn möglich, kommen Sie bitte in bequemer und

beschwingter Kleidung.

Unkostenbeitrag: 4,- € mit Gastkarte;

5,- € ohne Gastkarte

s war einmal...

…bei Kerzenlicht für Erwachsene

„Ich lobe den Tanz, der alles fordert und fördert!

Gesundheit und klaren Geist und eine beschwingte Seele!”

Gasthaus und Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen

Gasthaus

Öffnungszeiten: 8.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Durchgehend warme und kalte Speisen

hausgemachte Kaffee- und Kuchenspezialitäten

– Biergarten –

Ruhetage: Mittwoch und Donnerstag

Ich freue mich auf Ihr Kommen

Ihre Sieglind Dreyer, Tanzpädagogin

Besucherbergwerk

Geöffnet: 1. April bis 31. Oktober

Führungen Samstag – Sonntag – Feiertage: 11, 13 u. 15 Uhr

zusätzlich während der bayerischen Sommerferien

Dienstag: 13.00 und 15.00 Uhr

Sonderführungen nach Vereinbarung

95192 Lichtenberg, Friedrich-Wilhelm-Stollen 1 • Telefon/Fax: 09288/216 • www.Friedrich-Wilhelm-Stollen.de

Sie finden uns an der Straße von Lichtenberg nach Blankenstein. Direkt am Eingang zum Höllental.

29

WAS, WANN, WO


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Interessantes von

Allgemein:

Auskunftstelle des Bayer. Staatsbades:

Tourist-Information, Tel.: 09288/960-0:

Internet-Adresse: www.bad-steben.de

E-mail-Adresse: tourist-information@bad-steben.de

Banken:

Commerzbank, Poststr. 2

Sparkasse, Hauptstr. 14

Raiffeisenbank, Lichtenberger Str. 2

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

Geschäftsführer und Kurdirektor Ottmar Lang

Badstr. 31, Tel.: 09288/960-11

Fundbüro:

Marktgemeindeverwaltung (Rathaus Zi. 1, Tel. 09288/740)

Tourist-Information in der Therme (Tel. 09288/960-0)

Internet-Station für Gäste:

in der Tourist-Information Bad Steben

Kirchen:

Lutherkirche, Poststr. 3, Gottesdienst Sonntag 9.30 Uhr

Alte Wehrkirche „St. Walburga“, Kirchstraße 6

Evang.-Luth. Pfarramt, Poststr. 1, Tel. 09288/4 83

Pfarrer Horst Bergmann, Pfarrerin Susanne Jung

Kirchenführungen: Sonntags um 10.45 Uhr und zusätzl. 1. Mai 10.45 Uhr

Leihbücherei: Dienstag und Donnerstag 16–18 Uhr

Kath. Pfarrkirche „Maria, Königin des Friedens“, Badstr. 17, Kath. Pfarramt mit

Begegnungsstätte, Pfarrer Arpad Bernath, Badstr. 21, Tel. 09288/2 38

Evang.-method. Kirche: Bibelstunde: donnerstags 14tägig, 14.30 Uhr bei Frau

G. Herpich, Lichtenberger Str. 4a, Auskunft: Pastor Bernhard Schäfer, Naila,

Tel.: 0 92 82/4 39

Neuapostolische Kirche Naila: Gottesdienste Sonntag 9.30 Uhr, Mittwoch 20 Uhr

Auskunft: Kurt Jaeckel, Naila, Tel. 09282/1717

Advent-Gemeinde, Langenbach, Tel. 09288/8691;

Gottesdienst Samstag 9.30–11.30 Uhr

Marktgemeindeverwaltung:

Erster Bürgermeister Bert Horn, Hauptstr. 2, Tel.: 09288/7 40

Polizei:

Hauptstr. 4, Tel.: 09288/9575-0

Poststelle Bad Steben:

Christian Horn, Hauptstr. 24, Montag–Freitag 8.30–12.30 Uhr und

14.00–18.00 Uhr, Samstag 8.30–12.30 Uhr, Tel.: 09288/97 57-20

Taxen:

Taxi Fichtelmann Tel.: 09288/1700

Taxi Meyer Tel.: 09288/397 und 0171/7595371

Tourist-Information:

in der Therme Bad Steben (Tel. 09288/960-0) Öffnungszeiten siehe unten

Öffnungszeiten:

Tourist-Information/Service-Center

Kartenvorverkauf für Veranstal tungen, Auskünfte,

Ausflugsfahrten, Bayern-Express, Zimmernachweis,

Gutscheinverkauf usw.:

Montag - Freitag 8.45–12.00 Uhr 14.00–17.00 Uhr

Samstag 8.45–13.00 Uhr

Anmeldung, Einteilung Kurmittel, Fundbüro:

Montag 8.45–12.00 Uhr 14.00–18.00 Uhr

Dienstag - Freitag 8.45–12.00 Uhr

Samstag 8.45–13.00 Uhr

Weitere Auskünfte: Tel. 09288/960-0

Telef. Erreichbarkeit:

Montag - Freitag 8.45 - 18.00 Uhr

Samstag 8.45 - 13.00 Uhr

Sonn- und Feiertage geschlossen.

Hilfe für Alkoholiker:

Jeweils Donnerstag von 19.00 bis 21.00 Uhr: Treffen der

Anonymen Alkoholiker (AA-Meeting) Badstr. 15, Bad Steben.

Jeden ersten Donnerstag im Monat offenes Meeting auch für

Interessierte und Angehörige (Tel. 09288/6572).

30

A-Z

Ärzte, Apotheken, Physiotherapie und Logopädie

Innere Medizin:

Stephan Hain, Badstr. 22, Tel.: 09288/86 58

Allgemeinmedizin und praktische Ärzte:

Dr. med. Gert Boehm, Poststr. 2, Tel.: 09288/16 33

Dr. med Hans-Hermann Singer und Alexandra Andresen,

Badstr. 31 (Klenzebau), Tel.: 09288/2 86

Dr. med. Klaus Tinter, Badstr. 26, Tel.: 09288/10 03

Leitende Ärzte der Kliniken:

Dr. med. Bertram Geigner, Rehabliltationszentrum Bad Steben der Deutschen

Rentenversicherung-Bund, Reha-Kliniken Auental und Franken, Tel.: 09288/958-0

Dr. med. Gerhart Klein, Reha-Klinik Frankenwarte der DRV-Ofr. und Mfr.,

Oberstebener Str. 20, Tel.: 09288/70-0

Dr. med. Frank Stein, Geriatrische Rehabilitationsklinik, Dr.-Gebhardt-Steuer-

Straße 22-24, Tel. 09288/9 20-0

Reha-Klinik am Park GmbH & Co OHG, Berliner Str. 2 Tel.: 09288/730

Augenarzt/-ärztin:

Dr. med. M. Janek, Badstr. 5, 95138 Bad Steben, Tel.: 09288/5 53 89

Dr. med. M. Keller, Frankenwaldstr. 1, 95119 Naila, Tel.: 09282/98 47 71

HNO-Ärztin:

MU Dr. H. Maresova, Frankenwaldstr. 1, 95119 Naila, Tel.: 09282/96 26 11

Privatpraxis Orthopädie/Unfallchirurgie/Rheumatologie/Osteologe

Dr. Bertram Geigner, Klinik Franken, Berliner Str. 18, Tel.: 09288/958-160

Rheumatologie

Dr. med. Michael Bauer, Klenzebau, Badstr. 31, Tel.: 01 60/99 78 13 17

Zahnärzte:

Hans Konopik, Lichtenberger Str. 25, Tel.: 09288/14 00

Dr. med. dent. Brigitte Maier, Peuntstr. 7, Tel.: 09288/4 75

Dr. med. dent. Jörg Maier, Peuntstr. 7, Tel.: 09288/4 75

Gesundheitszentrum in der Therme Bad Steben

Bayer. Staatsbad Bad Steben GmbH, Badstraße 31, Tel. 09288/960-0

Praxis für Logopädie Renate Seibold:

Badstr. 22, Tel. u. Fax: 09288/55 04 73

Praxis für Podologie (med. Fußpflege)

Heike Jahreiß, Bahnhofstr. 3, 95138 Bad Steben, Tel. 09288/1371

Psychotherapie:

Dipl. Psychologe Gert Kowarowsky, Wenzstraße 11, Tel.: 09288/18 82

Heilpraktiker:

Hannes Laubmann, Badstr. 31 (Klenzebau) Bad Steben,

Tel.: 09288/55 04 58

Manuela Langheinrich, Bachwiesenstr. 37, 95138 Bad Steben-Obersteben,

Tel.: 09288/55 09 50

Apotheken:

Luitpold-Apotheke, Poststr. 2 Tel. 09288/96 80

Kur-Apotheke, Badstr. 3, Tel. 09288/9 75 00

Kultur und Freizeitspaß:

Angeln:

Angelkarten für den Seifenteich, Stebenbach in Bad Steben, für die Selbitz

und wilde Rodach bei:

Ferienwohnung Heger, Berliner Str. 21, 95138 Bad Steben, Tel. 97390

Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen:

zw. Lichtenberg u. Blechschmidtenhammer: Stollenführungen jeweils samstags,

sonn- u. feiertags von 11.00 - 17.00 Uhr. Sonderführungen für Gruppen nach

Vereinbarung unter Tel. 09288/216

Bücherei:

Gemeindebücherei des Ev.-luth. Pfarramtes, Poststraße 1,

Bücherausgabe Dienstag und Donnerstag 16–18 Uhr

Feuerwehr Bad Steben, Pfaffensteig 10, Tel. 09288/925061:

Besichtigung des Feuerwehrgerätehauses und Informationen für alle interessierten

Gäste jeden Freitag ab 19.00 Uhr

Flughafen Hof-Plauen:

Linienflüge täglich Hof – Frankfurt, Geschäftsreiseflüge und Rundflüge.

Tel. 09292/9770-0

Grafik Museum Stiftung Schreiner:

im Staatlichen Kurhaus, Öffnungszeiten: täglich 9–18 Uhr

Jagdmöglichkeit: Bayer. Staatsforsten AöR, Forstbetrieb Nordhalben,

Tel. 09267/91400

Kartenvorverkauf: in der Tourist-Information, Tel. 0 92 88/9 60-0

Klöppelschule Nordhalben:

Intern. Spitzensammlung Tel. 09267/375; und über die Marktgemeinde

Nordhalben 09267/914040, per Fax 09267/914049,

Geöffnet: Di-Fr. 10-12 und 13-16 Uhr; Samstag, Sonntag u. Feiertage 13-16 Uhr

Montag geschlossen

Einlassschluss 30 Min. vor Ende der Öffnungszeiten.

Für Busse nach Voranmeldung Besichtigungen am Wochenende möglich.

Kurkonzert: Kurensemble „AMOROSO“ unter Leitung von Kapellmeisterin

Bozena Florczak-Krawczak; Spielzeit u. ä. siehe Veranstaltungskalender

Leseräume:

Staatliches Kurhaus (Grafik Museum Stiftung Schreiner) Lesezeiten:

täglich von 9–18 Uhr

Kur & Wellness


Modellflugplatz in Lichtenberg:

Auskunft: Ludwig Pilz: Tel.: 0 92 82/89 09 und H.-W. Anker, Tel.: 09288/76 13

Motorsport:

Motorclub Bad Steben in ADAC e. V.: Monatl. Zusammenkünfte jeden 2. Mon tag im

Monat. Interessante Vorträge und Diskussionen zu aktuellen Verkehrs pro blemen

Naturlehrpfad:

Höllental, 1,5 km und 5 km Länge

Schach:

Jeden Freitag (ausgen. Feiertage) ab 19 Uhr: Schachfreunde Bad Steben,

Spiel- und Vereinsabend für alle (auch Gäste) im Clubheim der Schachfreunde,

Reuthleinweg 11 (bei Martius), Tel.: 09288/9 10 63.

Schießen:

Schützenhaus an der Sachsenruh, Auskunft: Gerhard Löhner (bei Optik Walter),

Tel.: 09288/5 51 99 – jeden Dienstag ab 19.00 Uhr gemütliches Beisammensein;

ab 20.00 Uhr Schießen mit Luftgewehr und Pistole für Gäste möglich mit

Erlangen der „Bad Stebener Gästenadel”.

Skat:

Klaus Albrecht, Kaminstube, Tel.: 09288/14 66

Spieleabend jeden Donnerstag ab 19 Uhr

Spielbank Bad Steben:

Casinoplatz 1, Tel. 09288/9251-0

Öffnungszeiten: Lebendspiel: täglich von 19 bis 2 Uhr

Automatenspiel: täglich von 13 bis 2 Uhr

Sport und Gesundheit

Fitness-Studio:

in der Therme Bad Steben, Tel.: 09288/960-0 und 960-30

Kosmetikstudios:

Kosmetikstudio in der Therme, Tel. 09288/9600 oder 96030

Relexa Kur- und Sporthotel, Tel. 09288/720

Kosmetik Beate Sattler, 09288/1686

Kosmetik Hannelore Leupold, 09288/8448

Ganzheitliche Kosmetik, med. Fußpflege, Wellness, Nails, Reiki + Einweihung

Regina Breternitz, Badstr. 13, Tel. 9573235, Mobil: 0160/94550520

Reiten:

Reiter- und Ponyhof Dörflas, Tel.: 09288/5 51 22

Rollstuhlverleih:

Kur GmbH (Therme Bad Steben), Tel. 09288/960-30

Sauna:

Therme Bad Steben, Tel. 09288/960-30

Solarien:

Therme Bad Steben, Tel. 09288/960-30

Tennis:

4 Tennisplätze, 1 Tennishalle, Ecke Steinbacher/Hemplastraße

Anmeldung: Kaminstube in der Tennishalle (Tel.: 09288/14 66)

Freiplatz-Gästekarte 40 EUR für 3 Wochen

Therme Bad Steben:

Wasserwelt 9–22 Uhr, Saunaland 10–22 Uhr (Tel. 09288/960-30)

Trinkhalle in der Wandelhalle: Trinkzeiten: täglich 8 - 20 Uhr

Wanderungen mit dem Frankenwaldverein: samstags 13.00 Uhr ab Bahnhof,

dienstags und donnerstags ab 13.15 Uhr ab Therme Bad Steben

Auskunft bei Obmann Hans Raithel, Tel. 09288/227

Programm des „Frankenwald-TV“:

Durchgehend aktuelle Bilder von Bad Steben, Obersteben, Carlsgrün und

Lichtenberg und Werbetafeln unserer Geschäftsbetriebe.

Außerdem auf Kanal 25 (muss am Fernsehgerät eingestellt sein) FRANKEN SAT

Digitales Fernsehen für Oberfranken von 17.45 Uhr bis 23.45 Uhr TV TOU-

RING-Fernsehen Würzburg-Schweinfurt-Aschaffenburg

tvo (Oberfranken-TV) wird auf dem gleichen Kanal um 19.00 Uhr gesendet.

REHA-Sportverein Bad Steben e.V.

Gefäß-Gruppe: Mo, 17.00 Uhr, Reha-Klinik Frankenwarte

Osteoporose-Gruppe: Mo, 17.00 Uhr, Reha-Klinik Franken

Orthopäd. Gruppe: Mo, 18.00 Uhr, Reha-Klinik Frankenwarte

Rheumagruppe: Mi, 17.30 Uhr, Reha-Klinik Auental

Herz-Gruppe I: Mi, 18.00 Uhr, Reha-Klinik Auental

Herz-Gruppe II: Mi, 18.45 Uhr, Reha-Klinik Auental

Herz-Gruppe III: Do, 16.00 Uhr, Reha-Klinik Frankenwarte

Herz-Gruppe IV: Do, 17.00 Uhr Reha-Klinik Frankenwarte

Herz-Gruppe V: Do, 17.45 Uhr, Reha-Klinik Frankenwarte

An Feiertagen fallen die Übungsstunden aus!

Bad Steben

Ruhetage der Gastronomie:

(Es handelt sich um unverbindliche Hinweise; bitte erkundigen Sie sich in der jeweiligen

Gaststätte selbst).

Bad Steben (Vorwahl: 09288) Tel.Nr.:

Bistro im Hotel Modena, Hemplastr. 1 kein Ruhetag 97300

Bistro Aquamarin, in der Therme kein Ruhetag 925951-0

Relexa Kurhotel, Badstr. 26-28 kein Ruhetag 720

Restaurant-Café Bürgerstuben, Badstr. 24 Donnerstag 1666

Café Gemütlich, Lichtenberger Str. 9 kein Ruhetag 8225

Café Liebold-Glas, Wilhelmstr. 4 Montag 8368

Gelateria La Mocca, Kirchgasse 9 kein Ruhetag 925267

Café Wittmann, Engelmannstr. 14 kein Ruhetag 55333

Café Mordlau, Mordlau 2 Montag 9731-0

Café Reichl, Peuntstr. 5 Mittwoch 420

Terry’s Café, Badstr. 20 Mo. u. Die. ab 15 Uhr 5384

Gasthof Hubertus, Jean-Paul-Str. 3b Dienstag 9745-0

Kurhaus-Café, Badstr. 30 bis 26.03. geschlossen 55333

Pizzeria Da Carmelo, Peuntstr. 1 Mittwoch 8135

Pizzeria L’aragosta, Gustav-Ludwig-Str. 1 Dienstag 426

Ital. Restaurant „La Piazzetta“,

Geroldsgrüner Str. 10

Donnerstag 957575

Hotel Promenade, Badstr. 16 kein Ruhetag 9743-0

Kaminstube, Hemplastr. 1a kein Ruhetag 1466

Restaurant Akropolis, Reußische Str. 2

Obersteben

Montag 920877

Gaststätte Neuner, Bachwiesenstr. 44 Montag 5286

Musikcafé Obersteben, Bachwiesenstr. 52 kein Ruhetag

Bobengrün

550815

Gasthof Spitzberg, Dorfstr. 43 Dienstag 313

Gasthof Weißes Roß, Dorfstr. 34 Donnerstag 7583

Froschbachtal-Pension & Gaststätte

Am Anger 3

Montag 1850

Carlsgrün

Altes Zollhaus, Siemesweg 9 Mi., Do. bis 14.00 Uhr 1790

Gasthaus Gebelein (Adelskammer)

Dorfplatz 8

Dienstag 8440

Gasthaus Krötenmühle, Krötenmühle 2

Dürrnberg

Montag und Dienstag 924450

Gasthof „Fränza“, Dürrnberg

Geroldsgrün

Montag 09282/289

Gaststätte Werner Haas, Keyserstr. 1

Langenbach

Dienstag 215

Gasthof Wolfrum, Kolmsweg 7

Lichtenberg

Dienstag 7544

Burgrestaurant „Harmonie“,

Schloßberg 2

Dienstag 246

Burghotel, Schloßberg 1 kein Ruhetag 5151

Café am Marktbrunnen, Braugasse 1 Donnerstag 55572

Gaststätte Blechschmiedenhammer Montag 487

Gaststätte Friedrich-Wilhelm-Stollen

Blechschmiedenhammer 1

Donnerstag 216

31

Ärztlicher Bereitschaftsdienst + Notruf

Der ärztliche Bereitschaftsdienst für die Bevölkerung der

Räume Bad Steben, Geroldsgrün, Naila und Schwarzenbach/

Wald über eine Vermittlungs- und Beratungszentrale

der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns ist unter

der Telefon-Nummer 01805/191212 erreichbar.

Diensthauptzeiten sind von Freitag 18 Uhr bis Montag 8 Uhr,

sowie von Mittwoch 13 Uhr bis Donnerstag 8 Uhr. An

Vorfeiertagen von 18 Uhr bis nach dem Feiertag 8 Uhr.

Für Notfälle, Feuerwehr- und Notarzteinsätze erreichen Sie

die Integrierte Leitstelle Hochfranken unter der Telefon-

Nummer 112 rund um die Uhr.

(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk ggf. abweichend)

ALLGEMEINE INFORMATIONEN


WAS, WANN, WO

VERANSTALTUNGSKALENDER

Samstag, 1. Mai 2010

Ortsmitte Bad Steben: Maikirchweih mit buntem Markttreiben

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr Lutherkirche

15. Bad Stebener Marktmusik – Orchesterkonzert mit dem Collegium

Musicum Neumarkt/Opf. – Eintritt frei

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

Sonntag, 2. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

14.00 Uhr bis 15.30 Uhr (Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben)

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert mit dem Kurensemble Amoroso

19.30 Uhr Lutherkirche

Lob Gott getrost mit Singen – Konzert zum Sonntag Kantate

Leitung: Dekanatskantor Stefan Romankiewicz – Eintritt frei

Montag, 3. Mai 2010

Das Kurensemble AMOROSO

unter Leitung von Kapellmeisterin Bozena Florczak-Krawczak

spielt für Sie die Vormittags-, Kaffee- und Abendkonzerte!

Ort und Zeit entnehmen Sie bitte dem nachstehenden

Veranstaltungskalender (bitte spielfreie Tage beachten).

Sonderkonzerte des Kurensembles

AMOROSO im Mai 2010

jeweils um 19.30 Uhr im Prinzregent-Luitpold-Saal

(bzw. am 28. Mai Tanzabend im Kleinen Kurhaussaal)

04. 05. Schlagerchronik der

30er Jahre

07.05. Wunschkonzert

11.05. Wiener Abend: Wien,

du Stadt meiner Träume

14.05. Wunschkonzert

18.05. Film- und

Musicalmelodien

21.05. Wunschkonzert

26.05. Rosen-Konzert

28.05. Tanzabend

Änderungen vorbehalten!

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle (in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und WELLNESSZENTRUM

Die Teilnahme ist kostenlos!

16.00 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum Kennen lernen

(freier Eintritt für das Kleine Spiel)

19.00 Uhr bis 20.00 Uhr in der Gymnastikhalle der Therme Bad Steben

Rückenschule

19.30 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

bzw. bei schönem Wetter am Pavillon im Kurpark

Offenes Singen mit Dekanatskantor Stefan Romankiewicz - Eintritt frei!

32

Dienstag, 4. Mai 2010

In der Therme Bad Steben:

Schnuppersauna: Richtig Saunieren – aber wie?“

Um 17.30 Uhr treffen wir uns am Infopoint beim Saunaeingang.

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der Kur GmbH

15.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Begrüßung der Kurgäste durch die Kur GmbH mit Vorführung eines Films

über Bad Steben sowie Verleihung der Ehrennadeln an treue Gäste.

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus Freude am Tanzen mit Sieglind Dreyer

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert mit dem

Kurensemble Amoroso: „Schlagerchronik der 30er Jahre“

Mittwoch, 5. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Gymnastikraum der Therme Bad Steben

GYMNASTIK mit anschließendem Entspannungstraining

16.30 Uhr Treffpunkt: Tourist-Information

Nordic Walking-Lauftreff (Anmeldung bis spätestens 11.00 Uhr)

19.30 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Ein Abend für Ihr Wohlbefinden: „Das Geheimnis der Gelassenheit“

Tipps und Anregungen von Elke Sachs (Gesundheitspädagogin), Naila

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

mit dem Kurensemble Amoroso: „Film- und Musicalmelodien“

Donnerstag, 6. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

15.00 Uhr im Gymnastikraum in der Therme Bad Steben

Entspannungstraining nach Jacobson Voranmeldung Tel. 09288/9600

18.30 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Ausstellungseröffnung: „Lutherkirche 100 Jahre“

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal A Cappella Konzert mit Voice Club Hof

Freitag, 7. Mai 2010

in der Therme Bad Steben

Mitternachtsbaden – Entspannung unterm Sternenhimmel

Die Therme (Wasserwelten, Saunaland & Dome) hat bis 24.00 Uhr geöffnet.

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens Klangerlebnisse –

DAS HÖREN FÜHLEN Stündlich von 19 bis 22 Uhr. Tibetische Klangschalen,

Gongs, Zimbeln und Glocken. Die Teilnahme ist kostenfrei.

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus Kinovorführung „Casablanca“

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Großer Kurhaussaal

Wunschkonzert mit dem Kurensemble Amoroso

Samstag, 8. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Großer Kurhaussaal Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal Tanz im Mai mit der Gruppe „Ran Dellis“

Kur & Wellness


VERANSTALTUNGSKALENDER

Sonntag, 9. Mai 2010 (Muttertag)

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens Muttertag

Familientag in der Therme: Familientageskarte Wasserwelten für 27 EUR

(2 Erw.+1 Kind bis 14 Jahre). Wellness-Angebot: Rasul-Pflegezeremonie für

30 EUR (2 Personen inkl. einer kleinen Überraschung.

Gastro-Tipp: 3 Gänge-Muttertags-Menü

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Großer Kurhaussaal Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal Konzert mit dem Tenor-Duo: „Tenöre4you“

Montag, 10. Mai 2010

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle (in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und WELLNESSZENTRUM

Die Teilnahme ist kostenlos!

16.00 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum Kennen lernen

(freier Eintritt für das Kleine Spiel)

19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in der Gymnastikhalle der Therme Bad Steben Rückenschule

19.30 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal bzw. bei schön. Wetter Pavillon im Kurpark

Offenes Singen mit Dekanatskantor Stefan Romankiewicz - Eintritt frei!

Dienstag, 11. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der Kur GmbH

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert mit dem Kurensemble Amoroso:

„Wiener Abend: Wien, Du Stadt meiner Träume“

19.30 Uhr Vortragssaal im Kurhaus VHS-Diavortrag

„Griechenland – Garten der Götter Ref.: Sigrid Wolf-Feix

Mittwoch, 12. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Gymnastikraum der Therme Bad Steben

GYMNASTIK mit anschließendem Entspannungstraining

Eintritt frei für Kurkarteninhaber!

16.30 Uhr Treffpunkt: Tourist-Information

Nordic Walking-Lauftreff (Anmeldung bis spätestens 11.00 Uhr)

19.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

MÄRCHENABEND für Erwachsene: „Hexen und weise Frauen“

mit Sieglind Dreyer

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

Donnerstag, 13. Mai 2010 (Christi Himmelfahrt)

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens Vatertag

Familientag in der Therme: Familientageskarte Wasserwelten für 27 EUR

(2 Erw.+1 Kind bis 14 Jahre). Wellness-Angebot: Frankenwald-Bürsten-Massage

für nur 25 EUR (statt 29 EUR (25 Min.)

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens Klangerlebnisse –

DAS HÖREN FÜHLEN – stündlich von 18 bis 20 Uhr.

Tibetische Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal Unterhaltungsabend mit dem Rosenau-Trio:

„Hoch auf dem gelben Wagen“

33

Freitag, 14. Mai 2010

in der Therme Bad Steben ROMANTIK–Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr geöffnet, das Wellness-Zentrum

bis 22.00 Uhr. Romantik-Massage für 25 Euro (25 Min.).

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus Kinovorführung „Der einzige Zeuge“

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Wunschkonzert mit dem Kurensemble Amoroso

Samstag, 15. Mai 2010

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

Sonntag, 16. Mai 2010

8. Deutscher Walking-Tag im Kurpark Bad Steben

10.30 Uhr: Massenstart der Läufer und Walker, Möglichkeit zum Biathlon

mit Unterhaltungsprogramm im Kurpark

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

„Una Notte Italiana – Eine Italienische Nacht“

Konzert mit Malena Grandoni & Ensemble

Montag, 17. Mai 2010

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle (in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und WELLNESSZENTRUM

Die Teilnahme ist kostenlos!

16.00 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum Kennen lernen

(freier Eintritt für das Kleine Spiel)

19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in der Gymnastikhalle der Therme Bad Steben Rückenschule

19.30 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal bzw. bei schön. Wetter Pavillon im Kurpark

Offenes Singen mit Dekanatskantor Stefan Romankiewicz

- Eintritt frei!

Dienstag, 18. Mai 2010

in der Therme Bad Steben

Schnuppersauna: Richtig Saunieren – aber wie?“

Treffpunkt um 17.30 Uhr am Infopoint beim Saunaeingang.

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der Kur GmbH

15.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Begrüßung der Kurgäste durch die Kur GmbH mit Vorführung eines Films

über Bad Steben sowie Verleihung der Ehrennadeln an treue Gäste.

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

WAS, WANN, WO


WAS, WANN, WO

VERANSTALTUNGSKALENDER

19.30 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Arztvortrag von Dr. med. Sabine Keil: „Radon – ein Bad Stebener Heilmittel

und eine alternative Form der Schmerzbehandlung“

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

„Film- und Musicalmelodien“ mit dem Kurensemble Amoroso

Mittwoch, 19. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Gymnastikraum der Therme Bad Steben

GYMNASTIK mit anschließendem Entspannungstraining

Eintritt frei für Kurkarteninhaber!

16.30 Uhr Treffpunkt: Tourist-Information

Nordic Walking-Lauftreff (Anmeldung bis spätestens 11.00 Uhr)

19.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Gemeinsames Singen und Poesie mit Sieglind Dreyer

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

Donnerstag, 20. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

15.00 Uhr im Gymnastikraum in der Therme Bad Steben

Entspannungstraining nach Jacobson Voranmeldung Tel. 09288/9600

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

Konzert „Frühlingsmelodien“ mit der Zollkapelle Hof

Freitag, 21. Mai 2010

in der Therme Bad Steben

Lange Bad Stebener Saunanacht „Espàna – spanische Nacht“

Südländische Stimmung mit heißen Flamenco-Tänzen temperamentvollen

Gitarrenklängen und spanischen Genüssen. Ab 18.00 Uhr halbstündlich Erlebnis-Aufgüsse,

22.00 bis 24.00 Uhr Nacktbaden im gesamten Thermenbereich

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.00 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Kinovorführung „Hello, Mr. President“

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Wunschkonzert mit dem Kurensemble Amoroso

Samstag, 22. Mai 2010

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

Sonntag, 23. Mai 2010 (Pfingstsonntag)

in der Therme Bad Steben im Pavillon des Hörens

Klangerlebnisse – DAS HÖREN FÜHLEN Stündlich von 14 bis 17 Uhr.

Tibetische Klangschalen, Gongs, Zimbeln und Glocken

Die Teilnahme ist kostenfrei.

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

14.00 Uhr Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

Ab 14.00 Uhr im Kurpark Bad Steben

Biedermeier-Flanieren in historischen Kostümen

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert mit dem Kurensemble Amoroso

34

Montag, 24. Mai 2010 (Pfingstmontag)

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Kurkonzert mit dem Kurensemble Amoroso

Dienstag, 25. Mai 2010

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

13.30 Uhr: Treffpunkt: Trinkhalle (in der Säulenwandelhalle im Kurpark)

FÜHRUNG DURCH DIE TECHN. ANLAGEN der Kur GmbH

19.30 Uhr Vortragssaal des Kurhauses

Vortrag: „Ganzheitliches Gedächtnistraining“ mit Sabine Hagner

Mittwoch, 26. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

16.00 Uhr Grafik Museum Stiftung Schreiner im Kurhaus

Führung durch die aktuelle Ausstellung mit interessanten Informatio-nen

mit Museumsleiter Harry Kurz; Dauer ca. 30 Min; (ohne Gebühr)

16.00 Uhr bis 17.00 Uhr Gymnastikraum der Therme Bad Steben

GYMNASTIK mit anschließendem Entspannungstraining

Eintritt frei für Kurkarteninhaber!

16.30 Uhr Treffpunkt: Tourist-Information

Nordic Walking-Lauftreff (Anmeldung bis spätestens 11.00 Uhr)

19.00 Uhr Vortragssaal des Kurhauses MÄRCHENABEND für Erwachsene:

„Zeit, Liebe und Reifung im Märchen“ mit Sieglind Dreyer

19.30 Uhr bis 20.45 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal

Rosen-Konzert mit dem Kurensemble Amoroso

FACTORY OUTLET

Boschaplatz 3

95355 Presseck

T: +49/(0)9222 / 60-55

www.boschagroup.com

Öffnungszeiten:

MO-FR : 9:00 - 18.00 Uhr | SA: 9.00 - 14.00 Uhr

Kleinlederwaren . Damentaschen . Herrentaschen

. Junge Taschen-Mode . Mappen

Aktenkoffer . Reisegepäck . Gürtel . Schirme

Accessoires . Schulartikel . Geschenkartikel

STORE

Kur & Wellness

Aktionswochen

vom 25.04. - 08.05.2010

20% auf alle Artikel!

Auch auf bereits reduzierte Ware

(ausgenommen sind Artikel der Marke Sansibar)

Der erste SANSIBAR STORE

in Nordbayern

EXKLUSIV

IN DER REGION

TASCHEN . ACCESSORIES . WEIN . PRÄSENTE . FOOD . FASHION

OBERE STADT 5 . KULMBACH . MO-FR. 9.30-18.30 . SA. 9.30-16.00


VERANSTALTUNGSKALENDER

Donnerstag, 27. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.15 Uhr Treffpunkt: vor der Therme Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

15.00 Uhr im Gymnastikraum in der Therme Bad Steben

Entspannungstraining nach Jacobson

Bitte Voranmeldung unter Tel. 09288/9600

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

Kabarett mit Uli Masuth: „Ein Mann packt ein“

Freitag, 28. Mai 2010

in der Therme Bad Steben ROMANTIK–Freitag

Die Therme hat im Kerzenschein bis 23.00 Uhr geöffnet, das Wellness-Zentrum

bis 22.00 Uhr. Romantik-Massage für 25 Euro (25 Min.).

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr bis 22.00 Uhr Kleiner Kurhaussaal Tanzabend mit dem

Kurensemble

Samstag, 29. Mai 2010

Von 10 bis 17 Uhr

Tag der offenen Tür in der Kurgärtnerei unter dem Motto „Blütenzauber“

mit vielen Aktivitäten und buntem Rahmenprogramm

10.00 bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

13.00 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben

Geführte Wanderung mit dem Frankenwaldverein Bad Steben

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

nicht

verschwenderisch

exotisch,

ungewohnt

kurze

Filmeinstellungbürgerliche

Kleidung

eh. Grenzschutzeinheit

(Abk.)

selbstständiges

Kloster

weiblichesZauberwesen

BAD STEBENER KURPREISRÄTSEL

Beamter

im MA.

9

Nordpolargebiet

knapp,

schmal

7

Fluss

durch

Nord-

Italien

6

Tanzfigur

der

Quadrille

3

englisch:

frei

Bootsteil

8

zerbrochen

Bad Steben

Strahlenkunde

SIE KÖNNEN GEWINNEN:

1. Preis: Packungstraum der Jahreszeit (20 Min.)

2. Preis: 1 Bad Steben-Regenschirm

3. Preis: 1 Tageskarte Wasserwelt & Saunaland

in der Therme Bad Steben

Einsendeschluss ist der 2. Juni 2010

Bitte schicken Sie Ihren Lösungssatz unter

Angabe Ihres Namens und Ihrer Anschrift an:

Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH,

Badstraße 31, 95138 Bad Steben.

Sie können Ihren Lösungsvorschlag natürlich auch

persönlich in der Tourist-Information

Bad Steben abgeben!

chem.

Zeichen

für Astat

an

jenem

Ort

Moment

Luftwiderstandsbeiwert

35

Sonntag, 30. Mai 2010

10.00 Uhr bis 11.15 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal Kurkonzert

14.00 Uhr bis 15.30 Uhr (Treffpunkt: am Rathaus in Bad Steben)

ORTSFÜHRUNG DURCH DAS STAATSBAD

15.00 Uhr bis 17.00 Uhr Kurhauscafé Kaffeekonzert

19.30 Uhr Großer Kurhaussaal

„Songs and more“ mit Voice’n strings

Montag, 31. Mai 2010

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Spielfreier Tag des Kurensembles

13.30 Uhr Treffpunkt: Trinkhalle (in der Wandelhalle)

FÜHRUNG DURCH DAS GESUNDHEITS- und WELLNESSZENTRUM

Die Teilnahme ist kostenlos!

16.00 Uhr Foyer der Bayerischen Spielbank Bad Steben

DEMO-SPIEL für interessierte Gäste zum Kennen lernen

(freier Eintritt für das Kleine Spiel)

19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

in der Gymnastikhalle der Therme Bad Steben Rückenschule

19.30 Uhr Vortragssaal im Kurhaus

Dia-Ton-Show „Norwegen“ von Nina und Thomas W. Mücke

19.30 Uhr Prinzregent-Luitpold-Saal bzw.

bei schönem Wetter am Pavillon im Kurpark

Offenes Singen mit Dekanatskantor Stefan Romankiewicz - Eintritt frei!

Vorläufer

der EU

(Abk.)

VORANZEIGE

Dienstag, 1. Juni 2010, 19.30 Uhr, Vortragssaal im Kurhaus

Vortrag: Von Störchen und Menschen“

Ref.: Michael Zimmermann

Donnerstag, 3. Juni 2010, 19.30 Uhr, Großer Kurhaussaal

Konzert mit dem Original Wolga Kosaken

Fremdwortteil:

doppelt

12

chem.

Zeichen:

Germanium

Strom

durch

Sibirien

Ausdehnung

nach

oben

4

Vorname

der

Sängerin

Berg

ErdalkalimetallaltrömischerGrenzwall

Großstadt

in

Italien

Währung

der EU

Diese evang. Kirche in Bad Steben feiert in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum:

1

Fremdwortteil:

drei

Zahlwort

Höhenzug

in Franken

ein

Metall

11

2

französischerGeistlicher

10

besitzanzeigendes

Fürwort

5

Vorname

v. TV-Moderator

Pflaume

ausgezeichnet

W-36

UNTERHALTSAMES

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine