CosmoFLEX HT - BAMAT Inspiration

inspiration.bamat.com

CosmoFLEX HT - BAMAT Inspiration

ISOLIERUNGEN


§ 3 der Musterbauordnung (MBO)

schreibt vor:

1) Anlagen sind so anzuordnen, zu

errichten, zu ändern und instand zu

halten, dass die öffentliche Sicherheit

und Ordnung, insbesondere

Leben, Gesundheit und die natürlichen

Lebensgrundlagen nicht

gefährdet werden.

ISOLIERUNGEN

Weniger Wärmeverluste durch optimale Rohrdämmung

Jeder verlegte Rohrmeter muss gedämmt werden. Wie die Leitungen zu isolieren sind,

ist in der neuen Energieeinsparverordnung (EnEV) genau vorgegeben. Weiterer wichtiger

Punkt – auch im Bereich der Isolierung – ist die Musterbauordnung (MBO) Deutschland

in Verbindung mit der Bauprodukten-Richtlinie der EU.

CosmoFLEX Isolierungen decken den gesamten Bereich der EnEV ab und bieten Ihnen

absolute Sicherheit für die optimale Dämmung von Rohrleitungen in Ihren Bauprojekten.

Mit der Weiterentwicklung unserer CosmoFLEX Elastomer-Isolierung haben wir in

Anlehnung an § 3 der Musterbauordnung zukunftsweisende Akzente gesetzt, in dem

diese besonders ökologische EL-Isolierung zum Beispiel auch im Brandfall Dioxinfrei

bleibt. Dies ist gemessen am Toxizitätsindex der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

dessen geforderter Wert von „TEQ < 10 µg/kg“ künftiger Maßstab für die Sicherheit

- auch im Brandfall - sein wird.

Um die Vermeidung dieses höchst krebserregenden Stoffes in CosmoFLEX Elastomer-

Isolierungen sicher garantieren zu können, wird die Einhaltung der o.a. Werte durch die

Eurofins, bzw. Gesellschaft für Arbeitsplatz und Umweltanalytik (GfA) in Münster fremdüberwacht.

Alle CosmoFLEX Isolierprodukte werden nach höchsten Maßstäben geprüft

und überwacht und bieten Ihnen als Verarbeiter ein Höchstmaß an Sicherheit.

Wertvolle Energie sparen

– mit Inkrafttreten der neuen Energiesparverordnung

(EnEV) gelten neue Bestimmungen

für die Dämmung von Sanitär-

und Heizungsleitungen in Gebäuden.

2


Tabelle 1 - gemäß EnEV 2/02, Anhang 5

Soweit sich Leitungen von Zentralheizungen nach den

Zeilen 1 bis 4 in beheizten Räumen oder in Bauteilen

zwischen beheizten Räumen eines Nutzers befinden

und ihre Wärmeabgabe durch freiliegende Absperrvorrichtungen

beeinflusst werden kann, werden keine

Anforderungen an die Mindestdicke der Dämmschicht

gestellt. Dies gilt auch für Warmwasserleitungen in

Wohnungen bis zum Innendurchmesser 22 mm, die

weder in den Zirkulationskreislauf einbezogen noch

mit elektronischer Begleitheizung ausgestattet sind.

Zeile Art der Lötung/Armaturen Mindestdicke der Dämmschicht

bezogen auf eine Wärmeleitfähigkeit

von 0,035 W/mK

1 Innendurchmesser bis 22 mm 20 mm

2 Innendurchmesser über 22 mm bis 35 mm 30 mm

3 Innendurchmesser über 35 mm bis 100 mm gleich Innendurchmesser

4 Innendurchmesser über 100 mm 100 mm

5 Leitungen und Armaturen nach den Zeilen 1 bis 4 in Wand- und 1/2 der Anforderungen der

Deckendurchbrüchen, im Kreuzungsbereich von Leitungen, an Zeilen 1 bis 4

Leitungsverbindungsstellen, bei zentralen Leitungsnetzverteilern

6 Leitungen von Zentralheizungen nach den Zeilen 1 bis 4, die 1/2 der Anforderungen der

nach Inkraftreten dieser Verordnung in Baustellen zwischen Zeilen 1 bis 4

beheizten Räumen verschiedener Nutzer verlegt werden

7 Leitungen nach Zeilen 6 im Fußbodenaufbau 8 mm

Vorteile

CosmoFLEX EL

■ Komfortable Verarbeitung – 2 m oder endlos mit deutlicher Beschriftung

■ Ein Schlauch für viele Einsatzzwecke – geringe Lagerkosten

■ Ökologisch; bleibt auch im Brandfall Dioxinfrei

■ geprüfte Qualität – fremdüberwacht durch die MPA Darmstadt sowie

3

Eurofins/GfA Münster

■ Für Wand- und Deckendurchführungen gemäß Europanorm geeignet

■ Zeitsparende Verarbeitung – sehr gute Materialflexibilität

CosmoFLEX HT (Hochtemperaturschläuche)

■ Komfortable Verarbeitung – 2 m oder endlos mit deutlicher Beschriftung

■ Einsatzbereich bis 150 °C (175 °C kurzfristig)

■ Halogenfrei, ökologisch; bleibt auch im Brandfall Dioxinfrei

■ Für Wand- und Deckendurchführungen gemäß Europanorm geeignet

■ Zeitsparende Verarbeitung – sehr gute Materialflexibilität

CosmoFLEX HT+UV Schläuche

Vorteile wie CosmoFLEX HT, jedoch zusätzlich:

Tabelle 1 - gemäß EnEV 2/02, Anhang 5

■ Beschichtet mit einem speziellen, von BASF entwickelten Langzeit-UV- und

Witterungsschutz für längere Lebensdauer – auch bei extremen

Witterungseinflüssen wie z.B. Sonne, Regen, Schnee, Hagel, Frost, etc.


A

B

B1

C

D

Für jedes Rohr die

passende Dämmung

Mit CosmoFLEX Isolierungen lassen sich

alle Anwendungsbereiche im Bereich der

Haustechnik abdecken.

Anwendungsbereiche nach der

Energieeinsparverordnung (EnEV)

■ Leitungen in Außenwänden

■ Leitungen in unbeheizten Räumen

■ Verteilerleitungen in Kellern

Empfehlung: CosmoFLEX EL 100%

■ Warmwasserleitungen kombiniert

mit/ohne Zirkulationsleitungen

■ Zirkulationsleitungen

■ Warmwasserverteilungen in Kellern

mit/ohne elektrischer Begleitheizung

Empfehlung: CosmoFLEX EL 100%

■ Heizungsleitungen im Fußbodenaufbau

in Räumen, die zum dauerhaften

Aufenthalt von Personen

bestimmt sind, gegen unbeheizte

Räume

■ Erdreich / Außenluft

Empfehlung: CosmoFLEX EL/PE 100%

■ Leitungen zwischen beheizten

Räumen verschiedener Nutzer

Empfehlung: CosmoFLEX EL 50%

■ Leitungen und Armaturen, in Wand-

und Deckendurchbrüchen im

Kreuzungsbereich von Leitungen, an

Leitungsverbindungsstellen,

bei zentralen Leitungsnetzverteilern

Empfehlung: CosmoFLEX EL/PE 50%

4


E

F

G

H

K

L

M

5

■ Heizleitungen im Fußbodenaufbau zwischen beheizten Räumen

verschiedener Nutzer

Empfehlung: CosmoFLEX EL/PE 9 mm

■ Warmwasserleitungen in beheizten Räumen eines Nutzers, in Wohnungen

bis zum Innendurchmesser 22 mm, die weder in den Zirkulationskreislauf

einbezogen noch mit elektrischer Begleitheizung ausgestattet sind und

deren Wärmeabgabe durch freiliegende Absperreinrichtungen beeinflusst

werden kann, brauchen lt. Anlage 5 der EnEV nicht gedämmt werden.

Um Körperschall, Knack- und Fließgeräusche und die Erwärmung von

anderen Bauteilen zu vermeiden, ist jedoch eine Dämmung erforderlich.

Empfehlung: CosmoFLEX EL 9 mm

DIN 1988 Teil 2 - Kaltwasserleitung

■ Rohrleitung in Wandaussparung, neben warmgehenden Rohrleitungen

■ Rohrleitung im Kanal, neben warmgehenden Rohrleitungen

Empfehlung: CosmoFLEX EL 13 mm

■ Rohrleitung frei verlegt, in beheiztem Raum

Empfehlung: CosmoFLEX EL 9 mm

■ Rohrleitung frei verlegt, in nicht beheiztem Raum

Empfehlung: CosmoFLEX EL 6 mm

■ Rohrleitung im Mauerschlitz

■ Steigleitung

Empfehlung: CosmoFLEX EL 6 mm

DIN 4109 - Schallschutz im Hochbau

■ Abfluss- und Lüftungsrohre

Empfehlung: CosmoFLEX EL/PE 6 mm (Guss); 9 mm (HT)

Solar-Isolierung

■ Innenbereich:

Empfehlung: CosmoFLEX HT 19 mm

■ Außenbereich:

Empfehlung: CosmoFLEX HT+UV Langzeit-Schutzschicht 19 mm


Lieferprogramm

Artikel - Nr. Rohr-Nr. CLIPUPH Nr. A

Produktbeschreibung:

Werkstoff:

Anwendungsbereich:

Länge:

Inneneinlage:

Lieferform:

Farbe:

Technische Daten:

Wärmeleitzahl-Rechenwert:

Temperatureinsatzbereich:

Mitteltemperatur + 10 °C:

gem. DIN 52613 + 40 °C:

Baustoffkl. gem. DIN 4102:

Allg. Bauaufsichtl. Zulassung:

Isolierstärken:

Rohdichte:

Produkteigenschaften:

CosmoFLEX PU

Sichtschale 100

PUR-Isolierschalen, PVC- PUR-Isolierschalen, PVC-

Mantel und Verschlussautom., Mantel und Verschlussautom.,

Dämmdicken gemäß Dämmdicken gemäß

100 % EnEV

50 % EnEV

Offenzelliger Polyurethan-

Schaumstoff

Für freiliegende, sichtbare

Rohre mit dampfbremsenden

Anforderungen

1 lfm

Hitzebeständiges

Spezialpapier

in Kartons

Hellgrau

0,035 W/mK

bis + 110 °C

0,032 W/mK

0,035 W/mK

Euroklasse E

(vormals B2)

100 % nach EnEV

>25 kg/m 3

Hohes Dämmvermögen mit

wirtschaftlichen Isolierstärken,

Dimensionsstabilität

und Passgenauigkeit ermöglichen

wärmebrückenfreies

Isolieren, 100 % HFCKW- und

FCKW-frei, neuartige Verschlussautom.

mit angepasster

Rollneigung garantiert

die dauerhafte Verbindung

der Längsnaht und makellose

Optik

CosmoFLEX PU

Sichtschale 50

CLIPUP Nr. B1

Offenzelliger Polyurethan-

Schaumstoff

Für freiliegende, sichtbare

Rohre mit dampfbremsenden

Anforderungen

1 lfm

Hitzebeständiges

Spezialpapier

in Kartons

Hellgrau

0,040 W/mK

bis + 110 °C

0,033 W/mK

0,037 W/mK

Euroklasse E

(vormals B2)

50 % nach EnEV

>16 kg/m 3

Hohes Dämmvermögen mit

wirtschaftlichen Isolierstärken,

100 % HFCKW- und

FCKW-frei, neuartige Verschlussautom.

mit angepasster

Rollneigung garantiert

die dauerhafte Verbindung

der Längsnaht und makellose

Optik

6

CosmoFLEX PU

Aluschale

CLIPUA Nr. F

PUR-Isolierschalen mit

Aluverbund-Mantel und

Verschlussklebeband, Dämmdicken

gemäß 50 % EnEV

Offenzelliger Polyurethan-

Schaumstoff

Rohrleitungen in Schlitzen

und Kanälen

1 lfm

Hitzebeständiges

Spezialpapier

in Kartons bzw. in Säcken

Silber

0,040 W/mK

bis + 110 °C

0,033 W/mK

0,037 W/mK

Euroklasse E

(vormals B2)

50 % nach EnEV

>16 kg/m 3

Hohes Dämmvermögen mit

wirtschaftlichen Isolierstärken,

100 % HFCKW- und

FCKW-frei

CosmoFLEX

EL

CLIEL Nr. C

Hochflexibles, geschlossenzelliges

Dämm-Material,

Dioxinfrei – auch im Brandfalll

(Toxizitätsindex WHO

< 10 µg/kg), Dämmdicken

gemäß EnEV

Schaumstoff auf Basis synthetischen

Kautschuks

(Elastomer)

Dämmung/Schutz von

Heizungs-, Wärme bzw.

Trinkwasserleitungen

2 lfm und endlos

in Kartons

Grau

0,040 W/mK

bis + 105 °C

0,035 W/mK

B1 (schwer entflammbar)

Z - 23.14 - 1215

100 % und 50 %, 9 mm

nach EnEV

CosmoFLEX HT

Hochtemperatur

Schläuche

CLIHT Nr. M

Hochtemperaturbeständiges,

halogenfreies, hochflexibles,

geschlossenzelliges Dämm-

Material auf Elastomerschaum-Basis,

UV-beständig

Schaumstoff auf Basis synthetischen

Kautschuks

(Elastomer)

Dämmung/Schutz von

Solarleitungen in Gebäuden

2 lfm und endlos

in Kartons

Schwarz

0,045 W/mK

bis + 150 °C

Euroklasse E

(vormals B2)

Hohe Energieeinsparung Hohe Energieeinsparung

durch ausgezeichnete durch ausgezeichnete

Dämmeigenschaften; Flexi- Dämmeigenschaften; Flexibilität

und hervorragende bilität und hervorragende

Maßhaltigkeit der Schläuche Maßhaltigkeit der Schläuche

ermöglichen einfaches Über- ermöglichen einfaches Überschieben;100

% HFCKW- und schieben;100 % HFCKW- und

FCKW-frei; Formaldehydfrei, FCKW-frei; Formaldehydfrei,

Cadmiumfrei, Dioxinfrei – Cadmiumfrei, Dioxinfrei –

auch im Brandfall für Wand- auch im Brandfall für Wandund

Deckendurchführungen und Deckendurchführungen

gemäß Europanorm geeignet gemäß Europanorm geeignet


CosmoFLEX

HT+UV

CLIHTUVS Nr. M

Hochtemperaturbeständiges,

halogenfreies, hochflexibles,

geschlossenzelliges Dämm-

Material mit Langzeit-UV-

und Witterungs-Schutzbeschichtung

Schaumstoff auf Basis synthetischen

Kautschuks

(Elastomer)

Dämmung/Schutz von

freiliegenden Leitungen

im Außenbereich

1 lfm

in Kartons

Schwarz

0,045 W/mk

bis + 150 °C

Euroklasse E

(vormals B2)

Hohe Energieeinsparung

durch ausgezeichnete

Dämmeigenschaften; Flexibilität

und hervorragende

Maßhaltigkeit der Schläuche

ermöglichen einfaches Überschieben;100

% HFCKW- und

FCKW-frei; Formaldehydfrei,

Cadmiumfrei, Dioxinfrei –

auch im Brandfall für Wandund

Deckendurchführungen

gemäß Europanorm geeignet

CosmoFLEX

Zubehör

• Isolierbogen

• Klebebänder

• Lamellenabschlussband

• Spezialreiniger

• Spezialkleber

• Messer

• Gehrungslade

Problemloses Isolieren von

Bogenformteilen und Krümmungen

CosmoFLEX PE

CLIPE Nr. E

Isolierschlauch aus

PE-Weichschaum,

angeschlitzt

Zylindrisch extrudierter, ge-

schlossenzelliger Polyethylen-

Weichschaum

Dämmung/Schutz von

Heizungs-, Wärme- bzw.

Trinkwasserleitungen

2 lfm

in Kartons

Grau

gem. DIN 52613

bis + 90 °C

0,040 W/mK

B1

Z - 23.14 - 1032

9 mm, 50 % u. 100 %

nach EnEV

Hohe Energieeinsparung

durch ausgezeichneten

Dämmwert, schon bei geringen

Isolierdicken wirksamer

Schutz gegen Schwitzwasser

und Korrosion durch diffusionsbremsendeMaterialstruktur,

kostengünstige

Verlegetechnik, hohe

Alterungsbeständigkeit und

rasche Amortisation,

100 % HFCKW- und FCKW-frei

CosmoFLEX

PE Plus

CLIPEP Nr. D

Isolierschlauch aus PE-Weichschaum

mit widerstandsfähiger

Schutzfolie

Zylindrisch extrudierter, ge- Extrudierter, geschlossenschlossenzelliger

Polyethylen- zelligerPolyethylen-Weich- Weichschaum, mit roter PE- schaum, mit roter PE-

Kaschierung

Schutzfolie

Optimal für mechanisch stark

beanspruchte Leitungen

2 lfm

in Kartons

Rot

gem. DIN 52613

bis + 90 °C

0,040 W/mK

Euroklasse E (vormals B2)

Z - 23.14 - 1032

9 mm, 50 % u. 100 %

nach EnEV

Niedrige Wärmeleitfähigkeit,

hervorragende Dimensions-

stabilität, Schutz vor Schwitzwasser

und Korrosion,

optimale Schalldämmung,

100 % HFCKW- und FCKW-frei

7

CosmoFLEX

PE Dämmblock

CLIPED Nr. F

Isolierschlauch aus PE-Weichschaum,

exzentrische Rohrführung

und widerstandsfähige

Schutzfolie

Platzsparende Rohrdämmung

in Boden und Wand

2 lfm

in Kartons

Rot

gem. DIN 52612

bis + 90 °C

0,040 W/mK

Euroklasse E (vormals B2)

Z - 23.14 - 1032

50 % u. 100 % nach EnEV

ca. 30 kg/m 3

CosmoFLEX

PE

Schutzschlauch

CLIPEP4 Nr. H

Isolierschlauch aus PE-Weichschaum

mit reißfestem

Folienmantel

Zylindrisch extrudierter, hochelastischer,geschlossenzelligerPolyethylen-Weichschaum

Kaltwasserleitungen und alle

Bereiche, die gemäß der

HAnlV ohne besondere Auflagen

bleiben

20 m per Rolle

in Kartons

Rote Schutzfolie außen,

transparente Gleitfolie innen

gem. DIN 52613

bis + 90 °C

0,038 W/mK

Euroklasse E (vormals B2)

4 mm + PE-Schutzmantel

außen und PE-Gleitfolie

innen

CosmoFLEX

PE

Abwasser

CLIPEP5 Nr. L

Abfluss-Isolierschlauch aus

PE-Weichschaum

Hochelastischer, geschlossenzelligerPolyethylenweichschaum,

Tuff - Qualität

Abwasserleitung aus Kunststoff,

Gusseisen und Stahl

15 m per Rolle

in Kartons

Rot

gem. DIN 52613

bis + 90 °C

0,038 W/mK

5 mm + PE-Schutzmantel

außen und PE-Gleitfolie innen

Optimierte Aufbauhöhe, Niedrige Wärmeleitfähigkeit, Niedrige Wärmeleitfähigkeit,

erhöhte Standfestigkeit, hervorragende Dimensions- hervorragende Dimensions-

niedrige Wärmeleitfähigkeit, stabilität, Schutz vor Schwitzstabilität, Schutz vor Schwitz-

Schutz vor Schwitzwasser wasser und Korrosion, optiwasser und Korrosion, opti-

und Korrosion, optimale male Schalldämmung, reißmale Schalldämmung, reiß-

Schalldämmung,

fest durch widerstandsfähige fest, rationelle, kostengünsti-

100 % HFCKW- und FCKW-frei PE-Folie, einfaches Aufziehen ge Verlegung,100 % HFCKW-

auf Rohrleitungen durch

innenseitige Gleitfolie, rationelle,

kostengünstige

Verlegung, 100 % HFCKWund

FCKW-frei

und FCKW-frei

Ähnliche Magazine