CosmoFLEX HT - BAMAT Inspiration

inspiration.bamat.com

CosmoFLEX HT - BAMAT Inspiration

Tabelle 1 - gemäß EnEV 2/02, Anhang 5

Soweit sich Leitungen von Zentralheizungen nach den

Zeilen 1 bis 4 in beheizten Räumen oder in Bauteilen

zwischen beheizten Räumen eines Nutzers befinden

und ihre Wärmeabgabe durch freiliegende Absperrvorrichtungen

beeinflusst werden kann, werden keine

Anforderungen an die Mindestdicke der Dämmschicht

gestellt. Dies gilt auch für Warmwasserleitungen in

Wohnungen bis zum Innendurchmesser 22 mm, die

weder in den Zirkulationskreislauf einbezogen noch

mit elektronischer Begleitheizung ausgestattet sind.

Zeile Art der Lötung/Armaturen Mindestdicke der Dämmschicht

bezogen auf eine Wärmeleitfähigkeit

von 0,035 W/mK

1 Innendurchmesser bis 22 mm 20 mm

2 Innendurchmesser über 22 mm bis 35 mm 30 mm

3 Innendurchmesser über 35 mm bis 100 mm gleich Innendurchmesser

4 Innendurchmesser über 100 mm 100 mm

5 Leitungen und Armaturen nach den Zeilen 1 bis 4 in Wand- und 1/2 der Anforderungen der

Deckendurchbrüchen, im Kreuzungsbereich von Leitungen, an Zeilen 1 bis 4

Leitungsverbindungsstellen, bei zentralen Leitungsnetzverteilern

6 Leitungen von Zentralheizungen nach den Zeilen 1 bis 4, die 1/2 der Anforderungen der

nach Inkraftreten dieser Verordnung in Baustellen zwischen Zeilen 1 bis 4

beheizten Räumen verschiedener Nutzer verlegt werden

7 Leitungen nach Zeilen 6 im Fußbodenaufbau 8 mm

Vorteile

CosmoFLEX EL

■ Komfortable Verarbeitung – 2 m oder endlos mit deutlicher Beschriftung

■ Ein Schlauch für viele Einsatzzwecke – geringe Lagerkosten

■ Ökologisch; bleibt auch im Brandfall Dioxinfrei

■ geprüfte Qualität – fremdüberwacht durch die MPA Darmstadt sowie

3

Eurofins/GfA Münster

■ Für Wand- und Deckendurchführungen gemäß Europanorm geeignet

■ Zeitsparende Verarbeitung – sehr gute Materialflexibilität

CosmoFLEX HT (Hochtemperaturschläuche)

■ Komfortable Verarbeitung – 2 m oder endlos mit deutlicher Beschriftung

■ Einsatzbereich bis 150 °C (175 °C kurzfristig)

■ Halogenfrei, ökologisch; bleibt auch im Brandfall Dioxinfrei

■ Für Wand- und Deckendurchführungen gemäß Europanorm geeignet

■ Zeitsparende Verarbeitung – sehr gute Materialflexibilität

CosmoFLEX HT+UV Schläuche

Vorteile wie CosmoFLEX HT, jedoch zusätzlich:

Tabelle 1 - gemäß EnEV 2/02, Anhang 5

■ Beschichtet mit einem speziellen, von BASF entwickelten Langzeit-UV- und

Witterungsschutz für längere Lebensdauer – auch bei extremen

Witterungseinflüssen wie z.B. Sonne, Regen, Schnee, Hagel, Frost, etc.

Ähnliche Magazine