evwl 19 11 07+ (2)

vwl.uni.wuerzburg.de

evwl 19 11 07+ (2)

Modell für Nachfrageseite: Fünf repräsentativeStudentInnen optimieren ihr Budget- Wahlentscheidung: Wie oft im Monat insKino gehen und wie viele Gläser Bier inder Kneipe trinken?- Unterschiedliche Einkommen(Budgetrestriktion)- Unterschiedliche Präferenzen(Nutzenfunktion)‣ Herleitung der individuellen Nachfrageaus Nutzenmaximierung‣ Aus der Aggregation der individuellenNachfrage erhält man Marktnachfrage

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine