waehringer.info - Wiener Einkaufsstraßen

einkaufsstrassen.at

waehringer.info - Wiener Einkaufsstraßen

SEITE 2

Währinger Hochzeitsguide

SEITE 6

Geschichte der Bierbrauerei

SEITE 18 – 19

Historischer Spaziergang

www.waehringer.info

FRÜHLINGSHAFTES

EINKAUFSVERGNÜGEN

Mit Gutscheinen im Heft!

Gutschein

währinger.info

Ausgabe 8 · Frühling 2010

Eine Zeitschrift der Einkaufsstraßenvereine


2

waehringer.info

Josef Dvorak Michael Richter

Liebe Freundinnen und

Freunde Währings,

wir freuen uns Ihnen die erste Ausgabe der

beliebten waehringer.info für unser Jubiläumsjahr

2010 zu präsentieren.

2010 steht für uns ganz im Zeichen des 30-Jahr-

Jubiläums des Währinger Wirtschaftsvereins.

Seit 1980 ist der Währinger Wirtschaftsverein

für die Währinger Wirtschaft und besonders

für die Währinger Straße aktiv. Nicht umsonst

zählt die Währinger Straße noch zu einer der

lebendigen und großen Einkaufsstraßen außerhalb

des Gürtels. Gemeinsam können wir alle

dafür Sorge tragen, dass unsere Währinger

Straße erhalten bleibt. Von unserem 30-Jahr-

Jubiläum angespornt, erwarten Sie heuer noch

mehr Aktionen und Veranstaltungen in ganz

Währing zur Belebung unseres schönen Bezirks

und zur Stärkung der Währinger Wirtschaft.

Gemeinsam sind wir stark: Mit dem seit 11 Jahren

existierenden Wirtschafts- und Kulturverein

Weinhaus und dem seit 8 Jahren bestehenden

Einkaufsstraßenverein der Kaufleute Kreuzgasse

vereinigen wir in unserer Kooperation 49 Jahre

Wirtschaftskompetenz und Engagement für eine

hohe Lebens- und Einkaufsqualität in Währing.

Herzlichst, Ihre Obleute,

Josef Dvorak

Obmann Einkaufsstraßenverein Kaufleute Kreuzgasse

Mag. Michael Richter

Obmann Wirtschafts- und Kulturverein Weinhaus,

Obmann Währinger Wirtschaftsverein

Mehr Informationen über die Einkaufs straßenvereine finden

Sie auch auf www.waehringer.info und www.kreuzgasse.com.

Wir freuen uns über Rückmeldungen und Anregungen unter

Fax: 928 05 56 oder richter@waehringmiteinander.net.

Die nächste Ausgabe erscheint im Juni 2010.

Ausgabe 8 | Frühling 2010

Der 1. Währinger

Hochzeitsguide ist da

Frühling ist‘s, der Wonnemonat Mai steht vor der Tür. Jetzt haben Verlobte, die bald den

Bund für‘s Leben schließen, besonders viel zu tun. Das Standesamt muss reserviert, die

Kirche gebucht, die Gäste eingeladen, das Kleid angepasst und die Ringe besorgt werden.

Für alle, die sich den Hochzeitsvorbereit

ungsstress ein bisschen leichter machen

wollen, gibt es nun den 1. Währinger Hochzeitsguide.

Ein kleines Büchlein, das ein

riesiger Helfer sein kann in der Vorbereitung

des schönsten Tages im Leben. Nicht nur die

Unterlagen, die für Standesamt und Kirche

notwendig sind, sind übersichtlich aufgelistet,

auch typische Wege, die vor dem großen Tag

zu erledigen sind, sind in dem Guide zu finden.

Aber auch Checklisten, um die Kosten der

Hochzeit im Auge zu behalten, für den DJ oder

die Band, die am Abend Stimmung machen

sollen. Heiratswilligen bietet der Gratis-Folder

der Währinger Wirtschaft einen Überblick

über alles, was bei einer Hochzeit notwenig

ist. Von Schneidern für das Hochzeitskleid

über Juweliere für die Ringe, Blumengeschäfte


für den Brautstrauß oder Fotografen für die

Erinnerung, das alles und vieles vieles mehr,

wie Hochzeitslocations, Caterer, DJs, Friseure,

Druckereien, usw. Der 1. Währinger Hochzeits-

Guide liegt im Währinger Bezirksamt, in den

Währinger Kirchen und in den Mitgliedsbetrieben

der Währinger Einkaufsstraßenvereine

kostenlos auf.

Tolle Infos für Ihre

Hochzeitsvorbereitungen.

BV Karl Homole

Währings Park- und Grünanlagen ziehen

bei den ersten Sonnenstrahlen wieder viele

Leute an und sind bei Alt und Jung beliebt:

Welche Renovierungs-, Erhaltungs- und

Gestaltungsarbeiten wurden 2009 in

Währings Grünanlagen durchgeführt und

was passiert im Jahr 2010?

Neben den routinemäßigen Pflege- und

Pflanzungsarbeiten waren die Teiche im

Türkenschanzpark Gegenstand intensiver

Sanierungsarbeiten. Vier Teiche betrafen

die Arbeiten: die Teiche „Bergsee“, „Waldteich“,

„Kurparkteich“ und „Auteich“. Hintergrund

waren große Sickerverluste, weil

die jahrzehntealte Bitumenisolierung der

Teiche desolat war. Die Abdichtarbeiten

erfolgten mittels Teichfolie. Die Arbeiten

bei drei der Teiche sind bereits abgeschlossen,

der letzte, der „Bergsee“, wird heuer

saniert. Ein zweiter Schwerpunkt wird die

Neugestaltung des Kleinkinderspielbereichs

im Marie-Ebner-Eschenbach-Park sein.

Hier werden die Bürger natürlich wieder

mit eingebunden. Das hat ja in Währing

eine lange Tradition. Der Spielplatz im

Gießkannen mit Buchstaben im Heft suchen, Gewinnwort erraten

und an der Verlosung von tollen Preisen teilnehmen.

waehringer.info

In der aktuellen Ausgabe Ihrer „waehringer.info“ haben wir an verschiedenen Stellen mit

Buchstaben versehene Gießkannen versteckt. Suchen und finden Sie die Buchstaben, die zum

Gewinnwort fehlen und schreiben Sie diese in der richtigen Reihenfolge in die leeren Felder.

Füllen Sie auch den Teilnahmeschein auf der Rückseite vollständig aus und senden Sie ihn

mit der Post an: waehringer.info, Postfach 100, 1181 Wien.

Einsendeschluss ist der 15. Mai 2010. Tolle Preise, zur Verfügung gestellt von den Mitgliedsbetrieben,

warten auf die Gewinner. Wir wünschen viel Glück!

Das Gewinnwort lautet:

Frühlingserwachen in Währing

waehringer.info-Suchgewinnspiel

R

Pötzleinsdorfer Schlosspark, der Anton-

Baumann-Park und der Johann-Nepomuk-

Vogl-Platz wurden ja ebenfalls auf Basis

von Bürgerwünschen neu gestaltet.

Wie steht es um die Renovierung der

Paulinenwarte im Türkenschanzpark?

Die Arbeiten (Baumeister, Spengler,

Zimmermann, Dachdecker, Elektriker)

wurden planmäßig durchgeführt und

werden, sobald es die Witterung wieder

erlaubt, fortgesetzt und sollen voraussichtlich

bis Mai/Juni 2010 abgeschlossen sein.

In welcher Form die Nutzung der Paulinenwarte

für die Öffentlichkeit organisiert

werden kann, wird derzeit abgeklärt, die

Öffnungszeiten werden jedoch bis Mai 2010

fixiert sein.

Ihr direkter Draht zum

Bezirksvorsteher Karl Homole:

Sprechstunden:

Mo. 9.00 bis 10.00 Uhr

und Do. 15.00 bis 16.30 Uhr

Tel.: 4000-18 111

post@b18.magwien.gv.at

L

G


waehringer.info

Sternenbanner erhellten die Kreuzgasse

Mit der neuen, außergewöhnlichen Weihnachtsbeleuchtung möchten die engagierten

Unternehmen des Vereins der Kaufleute Kreuzgasse für das richtige und vor allem für

stimmungsvolles Licht während der Adventszeit sorgen. Dezent gesetzte Kristallelemente

mit asymetrischer Achse verbinden den strukturellen Aufbau zu einem Ganzen und hüllen

die Straße mit ihrem Glanz ein.

Die feierliche Premiere der Weihnachtsbeleuchtung,

die eine neue Lichtbrücke zwischen

Gürtel und Gersthof mit besonderem Augenmerk

auf den Johann-Nepomuk-Vogl-Markt

und die alte Remise darstellt, fand am 4.

Dezember 2009 im Rahmen der Eröffnung des

Teilnahmeschein zur Verlosung:

waehringer.info-Such-Gewinnspiel

Ausgabe 8 | Frühjahr 2010

(Bitte vollständig, leserlich und in Blockschrift ausfüllen)

Anrede, Titel, Name

Straße, Hausnummer

Postleitzahl, Ort

Die Verlosung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit

und des Rechts weges statt. Die Gewinner werden

schriftlich verständigt. Sachgewinne können nicht in bar

eingelöst werden. Pro Person ist nur eine Gewinnkarte

gültig. Einsendeschluss ist der 15. Mai 2010.

Kreuzgassen-Adventmarkts in der Teschnergasse

statt. Bezirksvorsteher Karl Homole und der

Obmann des Vereins der Kaufleute Kreuzgasse

Neuer, moderner Organtransporter

Josef Dvorak freuten sich über die zahlreichen

Besucher, die die Highlights der Veranstaltung,

wie Radio-Arabella-Bühne, Kinderbasteln, Glücksrad, köstliche Schmankerln, Punsch

und Glühwein genossen. Höhepunkt war die

feier liche Übergabe eines 6 000-Euro-Spendenschecks

der Kaufleute Kreuzgasse für die Wartung

eines Organtransporters an die Johanniter

Unfall-Hilfe. Zusätzlich wurden viele kleine

Preise an die Teilnehmer der Spendenbaustein-

Aktion verlost.

Die neuen „Sternenbanner“ sollen auch in

Zukunft ein Brückenschlag zwischen Generationen

und Völkern im traditionsreichen Bezirk

Währing sein.

An

waehringer.info

Postfach 100

1181 Wien

Postentgelt

zahlt

Empfänger

IMPRESSUM: Medieninhaber, Herausgeber und

Verleger: Einkaufsstraßenverein Kaufleute Kreuzgasse

(Obmann: Josef Dvorak, Teschnerg. 3, 1180

Wien), Wirtschafts- und Kulturverein Weinhaus

und Währinger Wirtschaftsverein (beide Obmann:

Mag. Michael Richter, Gentzgasse 142, 1180 Wien).

Tel.: 0699/10 59 51 04, Fax: 928 05 56,

richter@waehringmiteinander.net

Für den Inhalt verantwortlich: Die teilnehmenden

Einkaufsstraßenvereine bzw. das jeweilige Mitglied.

Anzeigenkontakt: Mag. Michael Richter:

Tel.: 0699/10 59 51 04, Fax: 928 05 56,

richter@waehringmiteinander.net

Es gilt der Anzeigentarif 2010.

Konzeption & Realisation: Klasan Werbeagentur

Druck: kopiershop 32, 1180 Wien

Fotos: purestockx, Klasan Werbeagentur

Offenlegung gemäß § 25 Mediengesetz: Die Zeitschrift

waehringer.info“ ist ein unabhängiges Medium und dient

der Information über das gesellschaftliche und wirtschaftliche

Geschehen in Währing. Die Zeitschrift „waehringer.

info“ ist zu 100 % im Besitz der drei Einkaufsstraßenvereine

Kaufleute Kreuzgasse, Wirtschafts- und Kulturverein

Weinhaus und Währinger Wirtschaftsverein. Die Beiträge

mit Kontaktdaten sind bezahlte Promotions. Änderungen,

Satz- und Druckfehler vorbehalten. Auflage: 42.000 Stück.


Gesunde Haut – schöne Haut

Nach dem Winter benötigt die Haut nun

besonders intensive Pflege. Ihre Apotheke

Weinhaus bietet mit der dermatologischen

Hautpflegelinie „Louis Widmer“ die idealen

Produkte für ein gesundes Hautbild an. Die

Louis Widmer Präparate sind optimal aufeinander

abgestimmt und sehr sparsam in

der Anwendung. Aber auch für Babys zarte

Haut ist bestens gesorgt: Die „Lasepton“

Schutz Creme schützt die sensible Haut im

Windelbereich vor Rötungen und Wundwerden.

Jedes Produkt, ob für Hochzeit oder

als Ostergeschenk, wird zudem gratis als

attraktives Geschenk verpackt.

Apotheke Weinhaus

Kreuzgasse 81

Tel.: 478 72 11

Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

und Sa. 8.00 – 12.00 Uhr

Währinger Spendenaktion

Top-Ergebnis trotz Krise

Durch eine spontane

Chairty-Aktion des

Währinger Wirtschaftsvereins

und

des Wirtschafts- und

Kulturverein Weinhaus

unter der Leitung von Obmann Mag.

Michael Richter in der Vorweihnachtszeit,

konnten nun 1 200 Euro an den Verein „Die

möwe“ von Martina Fasslabend überreicht

werden. Der Verein setzt sich für physisch,

psychisch oder sexuell misshandelte Kinder

und Jugendliche ein. Dass in so kurzer Zeit,

in denen der Charity-Punschstand beim

Kutschkermarkt geöffnet war, dieser sensationelle

Betrag zustande kam, ist einerseits der

Spendenfreudigkeit der Währingerinnen und

Währinger zu verdanken, andererseits einer

großen Einzelspende und nicht zuletzt dem

Einsatz von Feinkost zum Aumann, Vinophilia &

Cetera und Herrn Dr. Achatz. DANKE!

Waehringer.Info-Bilderrätsel

Unser Frühling-Bilderrätsel zeigt eine Blumenwiese mit ausgelassenen

Küken. Die beiden Bilder sehen aber nur auf den ersten Blick gleich aus.

Tatsächlich unterscheiden sie sich jedoch durch fünf kleine Fehler, die wir

im rechten Bild versteckt haben.

Haben Sie schon alle fünf Fehler gefunden? Falls nicht:

Die Ausflösung finden Sie auf Seite 8 in diesem Heft.

Gehen Sie auf Nummer sicher

waehringer.info

Kleinwasserheizer ohne Kaminanschluss dienen zur kurzfristigen Warmwasserentnahme.

Für den Warmwasserbedarf für Bad oder Dusche sind sie nicht geeignet und können

bei falschem Anschluss zu Gesundheitsschäden führen. Beachten Sie die regelmäßige

Wartung durch den Fachmann.

Große Tauschaktion: Tauschen Sie Ihr altes

Erdgas-Heizgerät gegen ein modernes und

effizientes Erdgas-Brennwertgerät.

F

Top Frühlingsangebote:

Kommen Sie vorbei – ein Besuch lohnt sich.

Neben laufenden Sonderangeboten gibt es im April

10% Skonto auf alle Lagerwaren.

Installateur Mann, Teschnerg. 4, Tel.: 402 17 06,

installateur.mann@chello.at, www.installateur-mann.at

Mo. – Do. 8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr,

Fr. 8.00 – 13.00 und

Sa. 8.00 – 12.00 Uhr geöffnet

Währinger Schlüsseldienst

Kreuzgasse 29, Tel.: 408 20 12

–10% Ermäßigung

Schutzbeschlag mit Kernziehschutz

inkl. Montage statt € 160,– jetzt € 144,–

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 31. 06. 10. Keine Barablöse.

Gutschein

waehringer.info 5


6

waehringer.info

Die Geschichte der

Bierbrauerei in Währing

Im Jahr 1839 erwarb der Braumeister Konrad Dreher zwei Villen in der Herrengasse

(Gentzgasse), vier Jahre später ersteigerte er das den Gemeinden Weinhaus und Währing

gehörende Halterhaus und 1844 erwarb er den daran anstoßenden, bis zur Schulgasse

reichenden Ackergrund – der Beginn der Erfolgsgeschichte der Währinger Brauerei.

Die neue Brauerei produzierte 1845 bereits

19 245 Eimer Bier (1 Eimer = 56 Liter) –

trotzdem ging der gute Mann in Konkurs. Die

Brauerei stand zwei Jahre still und Ende 1847

wurde der Betrieb durch Eduard Hangleitner

wieder aufgenommen. Nächster Eigentümer

war der Brauhausbesitzer Franz X. Bosch aus

Nußdorf, und 1859, die Bierproduktion war

auf jährlich 35,400 Eimer gestiegen, erwarb der

fürstlich Liechtenstein‘sche Braumeister Karl

Mählich & Co GmbH

Bilanzbuchhaltung & Unternehmensberatung

Gesch.F. Manfred Mählich

Bilanzbuchhalter

Kreuzgasse 27

Tel.: 01/408 92 80-2, Mobil: 0664/162 14 19

www.maehlich.at, kanzlei@maehlich.at

Ausgabe 8 | Frühling 2010

Wilhelm Schwarz aus dem Liechtenthal den

Besitz. Der Aufschwung des Unternehmens

dokumentiert sich in der gesteigerten Bierproduktion,

1863 erreichte sie 73 800 Eimer.

Die Brauerei wurde zweimal verlegt, zuletzt

in die heutige Gentzgasse 62. Dort blieb sie

lange als Gastwirtschaft „Zum alten Brauhaus“

erhalten. 1884 war Schwarz 25 Jahre Brauereibesitzer

in Währing. Es war die Zeit, als die

Landbevölkerung in die Stadt drängte, die

Wiener ihre Sonntagsausflüge in Richtung

Schwechat, Liesing, Nußdorf und auch nach

Währing lenkten, die Reblaus sich in den

Weingärten vergnügte und es dadurch zu

einem Rückgang der Weinkulturen kam.

Als 1901 der artesische Brunnen versiegte,

entschloss man sich zu einer neuerlichen

Bohrung und man wurde auch bei einer Tiefe

von 142 Meter fündig. Damit war die Wasserfrage

bis zur Schließung des Betriebes gelöst.

Aber es gab auch andere Probleme. Einerseits

umklammerte die fortschreitende Verbauung

des Bezirks den Arbeitsbereich des Betriebes,

andererseits gab es anhaltende Beschwerden

der Anrainer wegen der Geruchs belästigung.

Gartenansicht vom Brauhaus

Als der Wiener Gemeinderat beschloss, wegen

der vorherrschenden Windrichtung keine

Firmen zuzulassen, die gesundheitliche

Bedenken erregten, war es nur eine Frage der

Zeit, bis die Betriebe ihre Pforten schließen

mussten. 1903 wurde die nebenan befindliche

Lederfabrik Gerlacj nach Stadlau verlegt und

am 14. Februar 1907 wurden die Brauerei -

rechte der Währinger Brauerei um den Preis

von 2 675 000 Kronen verkauft.

Die Gründe wurden an eine Genossenschaft

als Baugrund vergeben, womit der Weg frei

war für eine weitere Entwicklung des Bezirks

in dessen Mittelpunkt. Der nutzlos gewordene

Maschinenpark wurde als Alteisen verkauft,

mit den Abbrucharbeiten der Währinger

Brauerei wurde am 18. März 1907 begonnen.


Frühlingszeit – schon zum Fahren bereit?

Bei der Fahrschule beim AKH kannst Du bis Ostern die Aktion der Führerschein B Ausbildung

mit der zusätzlichen Stunde gratis nützen, um schon mobil in den Sommer zu gehen.

Die Qualität Deiner Ausbildung

liegt uns am Herzen, und so geben

wir Dir mehr Ausbildungszeit

für dasselbe Geld. Auch für die

Motorrad- und Mopedausbildung

kommt jetzt die richtige Zeit.

Sobald es wärmer wird, lockt die

Freiheit auf Zweirädern. Mit un-

Nützen Sie bis Ostern die gratis Ausbildungsstunde!

serem neuen Elektromoped bieten

wir auch umwelttechnisch den neuesten Stand für Deine

Ausbildung. Durch unsere modernsten, innovativen Methoden

bieten wir höchste Qualität und die Ausbildung wird zum Vergnügen.

Also wie wäre es mit einer Führerscheinausbildung in unserer

günstig gelegen Fahrschule direkt an der U6.

„Ich genieße den Rundum-Service für

meinen Garten – Frühlingsstimmung leicht

gemacht mit Ing. Thomas Stadler“.

drive company, Fahrschule beim AKH

Währinger Gürtel 41, Tel.: 929 13 07, www.akh.drivecompany.cc

Frühjahrsputz in Haus und Garten

waehringer.info

Wenn die Tage wieder länger werden, die zarten Sonnenstrahlen die Erde wecken und erste

Frühlingsboten unsere Gemüter erfreuen, ist es an der Zeit die Wohn- und Lebens räume

von Mensch, Tier und Pflanze aktiv auf die neue Jahreszeit vorzubereiten – mit dem

Putzstadl-Team als starken Partner.

So viel Freude das beginnende Gartenjahr bereitet, so viel Arbeit bringt es auch mit sich:

Rosen, Obstgehölze und Stauden wollen zurückgeschnitten werden, die Beete freuen sich

über frische, nährstoffreiche Erde und die Kübelpflanzen sehnen sich nach neuen Töpfen.

Fachgerechte Unterstützung bei den anstehenden Aufgaben bietet hier das Team von

Ing. Thomas Stadler – es schafft wieder Ordnung in Ihrem Garten, führt auch notwendig

gewordene Reparaturen und die gewünschte Neubepflanzung durch. Und für Sie bleibt mehr

Zeit zum Genießen und Erholen im Grünen.

Frühlingsstimmung leicht gemacht

Ob in der Garage, dem Keller oder in den eigenen vier Wänden – im Frühling greift jeder

beherzt zu den Putzutensilien um Winter und Altlasten gründlich zu vertreiben.

Für alles andere, das über dieses Pensum hinausgeht, und für jene, die generell weder Zeit

noch Lust zum Saubermachen haben, bietet das Putzstadl-Team das entsprechende

individuelle Reinigungs-Service. Und wenn Sie den langen

Winter gut genutzt und fleißig ausgemistet haben, ist

die Firma Stadler als Unterstützung bei der Entsorgung

des ausge musterten Hausrats zur Stelle.

Ing. Thomas Stadler GmbH, 1170 Wien

Weidmanngasse 38

Tel.: 403 31 93, www.putzstadl.at

Mo. – Do. 7.30 – 16.30 Uhr, Fr. 7.45 – 13.30 Uhr

Shiatsu jap. „Fingerdruck“

Bei Shiatsu handelt es sich um eine

spezielle Form der manuellen Körperarbeit,

deren Wurzeln in der chinesischen Volksmedizin

zu finden sind.

Die Meridiane werden als wertvolles

Hilfsmittel zur Diagnose herangezogen und

entfalten ihr Potenzial mittels der direkten

Berührung. Shiatsu verhilft zu einem

differenzierten Verständnis der körpereigenen

Signale und fördert entsprechende

Handlungs impulse.

Andreas Hulicka

Pötzleinsdorferstrasse 194/1/10

Tel.: 0650/778 12 26

www.jian-shiatsu.at, info@jian-shiatsu.at

waehringer.info 7


8

waehringer.info

www.einkaufsstrassen.at

Profi-Haarstyling das sicher nicht 08/15 ist

Lieben auch Sie Mode? Immer wieder überrascht Sie uns mit neuen, unverwechselbaren

Trends. Doch haben Sie auch schon mal versucht, einen Trend zu beschreiben ohne über

Farbe zu sprechen?

Denn erst Farbe bringt einen neuen Trend

zum Leben! Der relevanteste Trend für

2010: Just naked! Die Reduzierung auf das

Wesentliche, puristische, essenzielle Farben

und schöne Formen bieten viel Raum für

individuelle Looks – denn nichts ist gerade

angesagter als Authentizität. Just naked –

just be yourself – Wohlfühlatmosphäre genießen

und sich entspannt von Topstylisten

beraten lassen. So beginnt die Reise zu Ihrem

individuellen Styling, denn bei 08/16 steht

Ihre Persönlichkeit im Mittelpunkt. Bitte beachten

Sie die tollen Öffnungszeiten und die

Möglichkeit bargeldloser Zahlung.

Einen Gutschein für Ihren Erstbesuch finden

Sie auf Seite 9.

Ausgabe 8 | Frühling 2010

Währinger

Kinder Kreativ Werkstatt

Auch heuer bieten wir wieder allen Kindern und Familien die beliebten

Bastelworkshops auf dem bereits bekannten Standort Währinger Straße

Ecke Kutschkermarkt an folgenden Samstagen:

Sa, 8. Mai, 9.00 – 13.00 Uhr: Last-Minute-Basteln für den Muttertag

Sa, 12. Juni, 9.00 – 13.00 Uhr: Ein Geschenk zum Vatertag

Die Kreativ-Werkstätten sind natürlich für alle Kinder kostenlos und

bieten für alle Eltern die Gelegenheit in Ruhe einzukaufen.

Eine Aktion der Wirtschaftskammer Wien

mit Unterstützung des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds

Eine Aktion der Wirtschaftskammer Wien

mit Unterstützung des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds

www.waehringer.info

Eine Aktion der Wirtschaftskammer Wien

mit Unterstützung des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds

Eine Aktion der Wirtschaftskammer Wien mit Unterstützung des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds

Null Acht Sechzehn – Hair. Makeup. Extensions

Martinstr. 59, Tel.: 495 32 24, www.0816hair.at

Mo. 10.00 – 18.00 Uhr, Di. – Fr. 9.00 – 20.00 Uhr

Sa. 9.00 – 16.00 Uhr

Die Wiener Einkaufsstraßen

www.einkaufsstrassen.at

Auflösung Bilderrätsel von Seite 5

Von links nach rechts:

1. Eifarbe, 2. Federn, 3. Blume, 4. Küken,

5. Blütenblätter


Von Natur aus schön …

Modische, aufwendig gestaltete Steinketten,

Armbänder und Ohrenschmuck prägen das

aktuelle, frühlingshafte Sortiment.

Außergewöhnliche Schmucksteine, erlesen Perlen und Korallen sowie Edelmetalle sind

die Hauptbestandteile der Kollektion. Man orientiert sich bei den Kreationen an aktuellen

Trends, Mode und Fashion Farben. Entdecken Sie die Schönheit und Ästhetik dieser

Schmückstücke. Überzeugen Sie sich selbst bei einem Besuch bei Juwelier Leo Müller.

Dort finden Sie auch die Neuheiten der bekannten Schmuck- und Uhrenmarken: Thomas

Sabo, Pandora, ck, Teno, Swatch, Emporio Armani, DKNY, Breil, Longines und Raymond Weil.

Leo Müller | Schmuck & Uhren, Währinger Str. 109

Tel.: 405 65 03, www.juwelier-mueller.at

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 12.30 Uhr

jeden 1. Sa. im Monat 9.00 – 17.00 Uhr,

nach Vereinbarung auch außerhalb der

Geschäftszeiten

Buchtipp: »Alles über Sally« von Arno Geiger

Arno Geiger, der international gefeierte Buchpreisträger aus Österreich, schreibt noch

einmal den großen Roman vom Liebesverrat. Eine Geschichte von Ehe und Liebe in

unserer Zeit, präsentiert von Hartliebs Bücher, dem kleinen aber feinen Buchladen neben

dem Amtshaus Währing.

Alfred und Sally sind schon lange verheiratet. Sally ist eine lebenslustige Frau in den

sogenannten mittleren Jahren, also knapp über fünfzig und Alfred ein bisschen älter.

Als Einbrecher ihr Wiener Vorstadthaus verwüsten, ist die mühsam aufrecht erhaltene Ordnung

der beiden dahin. Alfred versinkt in seinem Elend, während Sally in hektische Betriebsamkeit

verfällt. Doch die verwüsteten Zimmer auszumalen, reicht ihr bald nicht mehr, und aus einem

Anfall von trotzigem Lebenshunger beginnt sie ein Verhältnis mit Alfreds bestem Freund.

Aber reicht es aus, einfach nur den Mann zu wechseln? Was hier wie eine kitschig-dramatische

Vorabendserie klingt, ist meiner Meinung nach einer der besten Beziehungsromane, der

je geschrieben worden ist. Es gibt viele Bücher über Paare, die sich trennen,

und sehr wenige über die, die zusammen bleiben. Diese Geschichte über

mehr als 300 Seiten zu erzählen – und keine davon ist zu viel – das ist

wahre Kunst. Ein wunderbar anrührendes Buch über den Wert der Dauer

in unserer schnelllebigen und oberflächlichen Zeit.

Arno Geiger wuchs in Wolfurt auf. Er studierte Deutsche Philologie, Alte

Geschichte und Vergleichende Literaturwissenschaft in Innsbruck und

Wien. Seit 1993 lebt er als freier Schriftsteller in Wien. Zu seinen bekanntesten

Werken zählen unter anderem der Roman »Es geht uns gut«,

welcher den Deutschen Buchpreis erhielt sowie »Anna nicht vergessen«,

eine Sammlung von zwölf Erzählungen und Kurzgeschichten.

Hartliebs Bücher, Währinger Straße 122, Tel.: 942 75 89, www.hartliebs.at

Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr, Do. 9.00 – 21.00 Uhr, Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Selfness Studio Brigitta

Antonigasse 54, Tel.: 408 44 57

waehringer.info

Leo Müller | Schmuck & Uhren

Währinger Straße 109, Tel.: 405 65 03

Frühlings-Gutschein € 7,–

für Ihren nächsten Einkauf; ausgenommen

Reparaturen und Batteriewechsel.

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 30. 05. 10. Keine Barablöse.

Cellulite-Wickel € 27,–

statt € 31,–; Behandlungsdauer: 45 Minuten;

Behandlung mit Produkten von Wiener Kosmetikum.

Aktion nur in Verbindung mit diesem Gutschein.

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 30. 06. 10. Keine Barablöse.

Null Acht Sechzehn Hair

Martinstraße 59, Tel.: 495 32 24

€ 10,– Ermäßigung

bei Ihrem Erstbesuch ab einem Gesamt-Dienstleistungswert

von 39,–; nicht gültig auf Produkte.

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 30. 06. 10. Keine Barablöse.

Arno Geiger »Alles über Sally«

Hanser Verlag, 22,10 Euro

Gutschein Gutschein

Gutschein

waehringer.info 9


10

waehringer.info

Alle Mitgliedsbetriebe auf einen Blick

Alle Mitglieder der drei Einkaufsstraßenvereine Kaufleute Kreuz -

gasse, Wirtschafts- und Kulturverein Weinhaus und Währinger

Wirtschaftsverein finden Sie hier nach Rubriken geordnet auf

den folgenden drei Seiten. Um die Übersichtlichkeit des Plans zu

bewahren, sind Mitgliedsbetriebe mit Adresse auf der Währinger

Straße nicht eingezeichnet. Mehr über das Angebot der Mitgliedsbetriebe

können Sie auch auf den Websites www.kreuzgasse.com,

www.waehringer.info und www.einkaufsstrassen.at nachlesen.

BILDUNG

De La Salle Marianum

Scheidlstraße 2, Tel.: 479 23 54

www.marianum.at

Kooperative Mittelschule

Schopenhauerstraße 44–46

Tel.: 406 11 73-15, www.dls18.at

ESSEN & TRINKEN

Kebab Imbiss Önal Gülten

Johann-Nepomuk-Vogl-Markt

Stand 20, Tel.: 0699/10 65 20 45

FINANZEN & VERSICHERUNGEN

Erste Bank

Kreuzgasse 46, Tel.: 05 01 00-224 10

www.erstebank.at

Kanzlei Mählich

Unternehmensberatung

Kreuzgasse 27, Tel.: 408 92 80

www.maehlich.at

FREIZEIT

Check-In-Reisen

Kalvarienberggasse 74, Tel.: 407 87 41

www.checkinreisen.at

Musikschule music4fun

Abt-Karl-Gasse 12/1–3

Tel.: 407 62 59, www.music4fun.at

GESUND & SCHÖN

Apotheke Weinhaus

Kreuzgasse 81, Tel.: 478 72 11

Friedrichs-Apotheke

Kalvarienberggasse 66, Tel.: 408 17 60

Null Acht Sechzehn

Hair. Makeup. Extensions

Martinstraße 59, Tel.: 495 32 24

www.0816hair.at

Ausgabe 8 | Frühling 2010

PPMo-Energetik

Lacknergasse 73/2

Tel.: 0699/10 06 60 40

www.ppmo-energetik.com

Selfness Studio Brigitta

Masseur-Fußpflege

Antonigasse 54, Tel.: 408 44 57

www.studio-brigitta.at

HANDy & NAVIGATION

MCE Kappeter

Telekommunikation und Navigation

Kreuzgasse 38, Tel.: 407 83 83

www.mce-mobil.at

MODE & SCHMUCK

Maßhemden-Atelier Voglhuber

Martinstraße 74, Tel.: 406 37 85

www.hemdenabo.at

Pierre Lang Schmuck (Marion Robel)

Hildebrandgasse 29/4, Tel.: 408 46 94

RUND UMS AUTO

drive company – Fahrschule beim AKH

Währinger Gürtel 41, Tel.: 929 13 07

www.akh.drivecompany.cc

Reifenhaus Döbling

Teschnergasse 7, Tel.: 407 36 78

www.reifenhaus.at

Renault Währing

Teschnergasse 3, Tel.: 405 43 17

www.rdw.cc

Weisgrab Autolackiererei

Kreuzgasse 40, Tel.: 406 14 06

RUND UMS WOHNEN

Bastlereck

Antonigasse 64, Tel.: 405 82 78

www.bastlereck.at

Blumen Renate

Kreuzgasse 71, Tel.: 479 73 83

derLESO

Ihr Partner für Elektro & Licht

Lacknergasse 78, Tel.: 470 37 00

www.leso.at

Herbert Mann Installateur

Teschnergasse 4, Tel.: 402 17 06

www.installateur-mann.at

Ing. Stadler Objektreinigung

Weidmanngasse 38, Tel.: 403 31 93

www.putzstadl.at

Kurt Hrouda Glaserei

Kreuzgasse 18, Tel.: 407 81 36

www.glaserei-hrouda-kurt.at

NEUBAU Immobilienverwaltung

Staudgasse 77, Tel.: 409 97 67

Seliger Möbelwerkstätte

– Einrichtungsboutique

Gersthofer Straße 2c

Tel.: 470 47 11, www.seliger.at

Währinger Schlüsseldienst

Kreuzgasse 29, Tel.: 408 20 12

SCHULE & BÜRO

Kopiershop 32

Kreuzgasse 76, Tel.: 479 84 44

www.kopiershop.at

BILDUNG

Schulzentrum Lacknergasse

Herz-Maria-Kloster

Lacknerg. 87–89, Tel.: 479 21 80-15

www.schulelacknergasse.at

Lernquadrat Währing

Martinstraße 91/11, Tel.: 408 33 11

www.lernquadrat.at

ESSEN & TRINKEN

Bäckerei Franz Felber

Währinger Straße 106

Tel.: 479 27 56, www.felberbrot.at

Café Restaurant Aumannhof

Währinger Straße 150, Tel.: 479 91 80

www.cafe-aumannhof.at

Feinkost zum Aumann

Währinger Straße 141, Tel.: 405 93 14

www.feinkostzumaumann.at

Gasthaus

Zum gemütlichen Weinhauser

Gentzgasse 125, Tel.: 479 12 05

Hexenstüberl

Währinger Straße 180

Tel.: 0699/12 30 30 53

Josef Bauer – Fleisch- und Wurstwaren

Gersthofer Markt 7–11

Tel.: 478 75 46

www.fleischerei-bauer.at

Joy with Wine

Währinger Straße 158

Tel.: 0699/11 43 17 84

www.joywithwine.at

Konditorei Confiserie Prenner

Gentzgasse 127, Tel.: 479 78 72

Oberlaa-Konditorei

Währinger Straße 108

Tel.: 479 23 97-0, www.oberlaa-wien.at

Pöhls Käsestand

Kutschkergasse 31b

Tel.: 402 98 74, www.kaesestand.at

Salem Markt

Türkenschanzstraße 2/1

Tel.: 0676/726 32 77

Vinophilia & Cetera

Währinger Straße 145

Tel.: 470 01 11, www.vinophilia.at

FINANZEN & VERSICHERUNGEN

Erste Bank

Währinger Straße 132a

Tel.: 05 01 00-201 11

www.erstebank.at

Wüstenrot

Währinger Straße 87

Tel.: 05 70 70-356

www.wuestenrot.at

FREIZEIT

Creatopia Bastelwelt

Gentzgasse 105, Tel.: 908 17 75

www.creatopia.at

Dr. Hildegard Winkler

Entomologisches Fachgeschäft

Dittesgasse 11, Tel.: 470 47 60

www.entowinkler.at

Donauland Buchgemeinschaft

Währinger Straße 101

Tel.: 405 01 08, www.donauland.at

Foto Haidner

Gersthofer Straße 26

Tel.: 236 30 61, www.foto-haidner.at


Foto Holub

Jörgerstraße 39

Tel.: 408 95 31, www.fotoholub.at

14

5741

Fotografie Michaela Mejta

Klostergasse 12, Tel.: 0650/843 23 63

www.mejta-arts.at

Foto-Studio Helga & Peter Nikolaus

Gymnasiumstraße 38

Tel.: 479 54 94, www.nikolaus.foto.at

Funroom – Veranstaltungsraum

Türkenschanzstraße 4

Tel.: 0664/332 52 10

www.funroom.nit.at

Hartliebs Bücher

Währinger Straße 122

Tel.: 942 75 89, www.hartliebs.at

Ideeller Kulturverein

Edelhofgasse 8, Tel.: 479 65 01

www.in-vienna.at

Kriechbaum

Währinger Straße 91

Tel.: 403 90 02

Lebensraum

Fachgeschäft für Holzspielzeug

Gentzgasse 112, Tel.: 470 27 01

www.lebens-raum.biz

Pfarre St. Josef-Weinhaus

Gentzg. 142, Tel.: 0699/10 59 51 04

www.pfarre-weinhaus.at

Spielgrube Werner Gruber

Währinger Straße 125, Tel.: 406 43 26

Spielwaren Heinz

Währinger Straße 81, Tel.: 405 53 74

www.spielwarenheinz.at

75

30

Ü

2

160

78

140

72

111

100

170 135

83

GESUND & SCHÖN

8

55

6

Adler Apotheke

Währinger Straße 149, Tel.: 479 33 20

www.adlerapotheke.co.at

Annas Kosmetik

Gentzgasse 117, Tel.: 479 86 04

Apotheke Hans Sachs

Währinger Straße 84, Tel.: 479 69 55

Black & White Hairstyling

Gentzgasse 117, Tel.: 479 53 79

www.blackandwhite-hair.at

Bodycult Wien-Währing

Währinger Gürtel 95

Tel: 0676/318 30 47

Bogatay Natur-Reform

Währinger Straße 133

www.natur-reform.org

Frisör Fiedler

Martinstraße 97, Tel.: 479 19 87

Friseur Konsel

Währinger Straße 138, Tel.: 470 58 47

www.friseur-konsel.at

15

54

22

84

79

34

Frisör Maresch

Währinger Straße 168

Tel.: 479 31 05

125

132

5635

5825

19

39

34

Hair by Gaby Beneder

Gentzgasse 25, Tel.: 479 69 51

www.hairGB.at

61

89

60

3

100

HöR-AKUSTiK DöBLiNG

Sonnbergplatz 9, 1190 Wien

Tel.: 320 09 81, www.hoer-akustik.com

Kopfarbeit by Beate Marx

Kutschkergasse 40, Tel.: 479 63 08

www.kopf-arbeit.at

Kosmetiksalon Gaby Med

Scheibenbergstraße 22, Tel.:

0676/565 73 54

34

14

27

37

28

44

2

waehringer.info

42

102

26

22

15

27 9

Mona Sator Parfümerie

Währinger Straße 116, Tel.: 479 68 45

www.parfumerie-mona.at

Optiker Rentzsch

Währinger Straße 117, Tel.: 405 32 52

Währinger Straße 127, Tel.: 403 31 05

www.optikerrentzsch.at

Parfümerie Marionnaud

Währinger Straße 100

Tel.: 479 62 31, www.marionnaud.at

Solar Center

Gymnasiumstraße 2, Tel.: 470 29 15

www.solar-center.at

Sportunion Lady Style

Damen-Fitnesscenter

Kreuzgasse 18, Tel.: 0660/194 66 66

www.1x1.at

Sternwarte-Apotheke

Sternwartestraße 6, Tel.: 478 34 64

Fortsetzung der

Mitgliederliste auf Seite 12

8

waehringer.info 11

5


12

waehringer.info

Sun Company Sonnenstudio

Währinger Straße 67, 1090 Wien

Tel.: 405 20 80, www.suncompany.at

taob Trainingszentrum

Gentzgasse 150, Tel.: 0676/782 14 63

www.taob.at

KUNST & ANTIqUITäTEN

Antiquariat Mag. Bauer

Gentzgasse 99, Tel.: 923 83 38

Rahmen-Atelier Robert Suitner

Vinzenzgasse 28, Tel.: 406 67 14

Team Idee Shop handwerKunst

Währinger Straße 77

Tel.: 0676/883 08 52 29

www.teamidee.at

Verein von Krippenfreunden Wien-NÖ

Michaelerstraße 30, Tel.: 479 63 23

www.krippenfreundewien.at

MODE & SCHMUCK

änderungsschneiderei

Davut Danho

Cottagegasse 4, Tel.: 470 68 94

Appel Textil

Gersthofer Straße 8 + 24

Tel.: 470 61 42

Babsi‘s Kostümverleih

Gentzgasse 9, Tel.: 479 61 18

www.kostuem.at

Black & Blue Mode

Währinger Straße 121, Tel.: 409 40 09

Boutique Francoise

Währinger Straße 82, Tel.: 470 80 89

Charlotte Robere

Währinger Straße 83, Tel.: 403 57 84

www.charlotterobere.at

Contemporary Jewellery plus …

Schmuckatelier Fritz Maierhofer

Gentzgasse 103, Tel.: 0699/19 44 10 84

www.fritz-maierhofer.com

Cruz del Sur

Währinger Straße 138

Tel.: 890 03 11, www.cruz-del-sur.at

Daldosch Schuhe

Gentzgasse 135–137, Tel.: 479 34 45

www.daldosch.at

Dorotheum Juwelier

Währinger Straße 134, Tel.: 470 68 03

www.dorotheum-juwelier.at

Gisela Mörth Juwelen

Währinger Straße 146, Tel.: 470 68 64

Ausgabe 8 | Frühling 2010

Handschuhpeter

Währinger Straße 89, Tel.: 405 35 26

www.handschuhpeter.at

Herrenmoden Brigitta Schmid

Währinger Straße 113, Tel.: 408 96 95

www.herrenmoden-schmid.at

Juwelier Graf

Währinger Straße 133, Tel.: 408 31 55

Kurz-, Näh- und Bastelwaren

Michael Pribil

Währinger Straße 132

Tel.: 479 47 23, www.pribil.at

M. Janner Schmuckhandwerk

Währinger Straße 90, Tel.: 470 70 81

Maß- und änderungsschneiderei

yilmaz Halil

Gentzgasse 45, Tel.: 479 46 99

Max Well Moden

Währinger Straße 109, Tel.: 405 66 06

Neubauer Mode

Währinger Straße 77, Tel.: 406 82 32

www.neubauer-mode.at

Perlenstudio Akoya – G. Faly

Gymnasiumstraße 1, Tel.: 479 54 77

Salviani Lederwaren

Gentzgasse 59, Tel.: 478 24 26

www.reitershop.at

Schmuck Uhren Leo Müller

Währinger Straße 109, Tel.: 405 65 03

www.juwelier-mueller.at

Schneiderei Basmacioglu

Schulgasse 35, Tel.: 402 70 63

Stil Exclusiv Moden

Währinger Straße 97 + 116

Tel.: 406 31 31

T+E Lackner

Währinger Straße 90

Tom & Jerry Kindermoden

Gersthofer Straße 26

Tel.: 470 93 70

Triumph International

Währinger Straße 96, Tel.: 479 69 64

www.triumph.com/at

United Colors of Benetton

Kindermode

Währinger Straße 134

Tel.: 470 58 84, www.benetton.at

Vier Jahreszeiten Mode

Währinger Straße 93, Tel.: 405 63 93

www.4jahreszeiten.com

H

Wolford

Währinger Straße 88

Tel.: 479 69 37, www.wolford.at

RUND UMS AUTO

ATP Tuning

Währinger Straße 160

Tel.: 470 58 00, www.atp-tuning.at

Vasulka Bernt Autospenglerei

Gymnasiumstraße 22, Tel.: 479 54 12

RUND UMS TIER

Hundesalon Margit Schönauer

Vinzenzgasse 30, Tel.: 408 60 86

www.hundesalon-wien.at

Tierarzt Dr. Reischl

Gentzgasse 72, Tel.: 478 07 07

www.tierarzt-reischl.at

RUND UMS WOHNEN

1a Installateur Stocker

Herbeckstraße 34 und 42

Tel.: 479 53 57, www.1a-stocker.at

Biggie Best Interior

Währinger Straße 117–119

Tel.: 276 28 24, www.biggiebest.com

Blumen-Boutique Friederike Kren

Martinstraße 97, Tel.: 479 19 88

Blumen Bronold – Barbara Kugler

Währinger Straße 132

Tel.: 479 68 00, www.blumen-bronold.at

Eck Installateur

Gymnasiumstraße 32

Tel.: 478 28 29-14, www.eck.co.at

Gans Bettwaren

Währinger Straße 118

Tel.: 479 69 84, www.gans.at

Haushaltswaren Binder & Schramm

Währinger Straße 140

Tel.: 470 67 02

Jürgen Schmidt – Hausbetreuung

Saarplatz 18, 1190 Wien

Tel.: 369 13 10, www.juergen-schmidt.at

KA international

Währinger Straße 123, Tel.: 403 86 99

www.ka-international.at

Karl Nitsch Aufsperrdienst

Gentzgasse 2, Tel.: 470 76 71

Karpiel Tischlerei & Raumausstatter

Gentzgasse 78, Tel.: 470 28 10

www.karpiel.at

Klauss & Klauss Interiordesign

Staudgasse 7, Tel.: 408 50 27

www.klaussundklauss.at

Liebe Sachen

Währinger Straße 166, Tel.: 470 84 93

www.liebesachen.at

Radio Siegel

Schulgasse 23, Tel.: 405 27 17

Red-Orange SMS Geschenkartikel

Währinger Straße 83, Tel.: 403 20 35

RE/MAX Währing

TRI STAR Immobilien Consulting

Währinger Straße 109-111/1/8a

Tel.: 470 25 00, www.remax-gold.at

Schuh- & Schlüsseldienst Franz Triebl

Gersthofer Straße 47, Tel.: 478 43 44

www.go.to/triebl

Tapezierer Brandner

Gentzgasse 68, Tel.: 470 58 57

Tapezierer Kacer

Gymnasiumstraße 13

Tel.: 0664/236 78 3

Ungar Glas

Gentzgasse 150, Tel.: 486 33 87

www.glas-ungar.at

Walter Bruckner – TV-Video-Sat

Schulgasse 43a, Tel.: 408 26 45

SCHULE & BÜRO

Handshake – EDV-Lösungen

Schulgasse 12/Top 1, Tel.: 478 14 12-0

www.handshake.at

Papierwaren Ursula Wisth

Währinger Straße 115, Tel.: 405 01 49

Kooperationspartner:

Bezirksinfo_Logo_XL_M_S_XS:Layout 1 21.10.2009 16:03 Uhr Seite 1

BEZIRKS

info


Einzigartige Schmuckstücke

Es ist die Originalität von Trollbeads, mit unübertrefflicher konkurrenzloser Qualität

und Vielfalt der farbigen Perlen aus Muranoglas (über 100 verschiedene Motive), die

vor allen Dingen im kommenden Frühjahr und Sommer sehr gefragt sein wird.

Durch die farbigen Muranoglas-Perlen kann das Armband oder die Halskette verändert und

an die Kleidung angepasst werden. Die Frühlings kollektion 2010 feiert diese fröhliche Zeit

mit klassischen Themen des Frühlings – von warmer Sonne erhellte Gärten, Erneuerung

und Romantik. Zuerst haben wir die Gärten des Frühlings, erfüllt mit Blumen und

Vögeln; durchmischt mit den weichen pastelfarbenen Nuancen der Jade und

Amazonit Beads, zärtlich zusammengehalten mit dem Schwanverschluss.

Der Stein des Mutes (der Amazonit Bead) sagt man, wurde nach den

Kriegerinnen des Amazonas benannt. Eine andere

Legende besagt, dass er nach dem Amazonas-Fluss

in Brasilien benannt ist, in dessen Felsen das Granit

gefunden wurde. Er wird ebenso als Hoffnungs -

stein bezeichnet, weil er zu Selbstver-

Amazonit Bead

trauen und Hoffnung anregt.

Perlenstudio Akoya, Gymnasiumstraße 1/Gentzgasse

Tel.: 479 54 77, Mo. – Fr. 9.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 12.00 Uhr

Stressmanagement

bei Tieren

Stress bei Tieren

ent steht häufig durch

Wohnungswechsel,

Lärm oder Schmerzen. Symptome bei

Katzen sind Unsauberkeit, Rückzug, Futterver

weigerung, Erbrechen und Aggression.

Bei Hunden kann man psychosomatische

Beschwerden wie depressives Verhalten

beobachten. Umgestaltung des Futter- und

Ruheplatzes, sowie Verhaltenstraining für

Hunde verbessern meist schnell die

Situation. Die Therapie kann mit pflanzlichen

Substanzen unterstützt werden.

Tierarzt Mag. Dr. Stefan Reischl, Gentzgasse 72

Tel.: 478 07 07, www.tierarzt-reischl.at

Mo., Di., Do. und Fr. 11.00 – 13.00 Uhr und

17.00 – 20.00 Uhr, Mi. 17.00 – 19.00 Uhr und

Sa. (nach tel. Anmeldung) 9.00 – 10.00 Uhr

TIERARZT

Mag. Dr. Stefan Reischl

1180 Wien

Tel. (01) 478 07 07

Gentzgasse 72

Fax (01) 478 07 08

Ordinationszeiten:

Mo, Di, Do, Fr: 11.00 – 13.00 Uhr und 17.00 – 20.00 Uhr

Mi 17.00 - 19.00 Uhr • Sa (nach tel. Anmeldung) 9.00 – 10.00 Uhr

w w w . t i e r a r z t - r e i s c h l . a t

Check-In-Reisen

Lederarmbänder

für Sie und Ihn

Speis, Trank und gute Karten

Kalvarienberggasse 74,1170 Wien

www.checkinreisen.at, office@checkinreisen.at

Mo. – Fr. 10.00 – 20.00 Uhr, Sa. 09.00 – 20.00 Uhr

Blumen Renate

Kreuzgasse 71, Tel.: 479 73 83

–10% Gutschein

gültig für das gesamte Sortiment

waehringer.info

Kosmetiksalon Gaby Med

Scheibenbergstraße 22, Tel.: 0676/565 73 54

Gutschein € 5,–

für Ihre nächste Behandlung oder

Einkaufswert ab einem Betrag von € 50,–

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 30. 05. 10. Keine Barablöse.

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 30. 04. 10. Keine Barablöse.

Blumen Renate

Kreuzgasse 71, Tel.: 479 73 83

Kleines Ostergeschenk

GRATIS zu Ihrem nächsten Einkauf

Pro Person nur 1 Gutschein einlösbar. Gültig bis 30. 04. 10. Keine Barablöse.

Der Treffpunkt für gesellige Runden – das Hexenstüberl, Ihr Beisl ums Eck!

Im „Hexenstüberl“ finden Sie sowohl ein nettes, gut gestaltetes

Ambiente als auch freundliche und kompetente

Bedienung. Zum Wohlfühlen gehört bei uns auch ein

täglich wechselndes Mittagsmenü mit einer Suppe und

einem Hauptgang zum günstigen Preis. Für den kleineren

Hunger zwischendurch bieten wir Ihnen köstliche Snacks.

Das „Hexenstüberl“ ist die beste Adresse für jeden der

alleine ist und bei einem gepflegten Bier oder Spritzer

mit jemandem plaudern möchte. Für jeden, der Lust auf

hausgemachte Speisen hat, der in einem gemütlichen

Beisl Spaß mit Freunden haben will oder gerne stundenlang

Karten spielt!

Kommen Sie vorbei, das Hexenteam erwartet Sie!

Hexenstüberl – das Beisl ums Eck

Währingerstraße 180, Tel.: 0699/123 030 53

Mo. – Fr. 08.00 – 23.00 Uhr

Sa. 10.00 – 22 Uhr, So. & Feiertage geschlossen

Gutschein Gutschein

Gutschein

Digital – SAT Firma Siegel

Heimdienst für Fernseher und SAT

Schulgasse 23 / am Kutschkermarkt, 1180 Wien

Telefon 01/405 27 17

Fax 01/409 04 77

E-Mail tvsiegel@gmx.at

Prompt und

Zuverlässig!

waehringer.info 13


14

waehringer.info

Terminkalender

Ausflüge

PÖTZLEINSDORFER SCHLOSSPARK

Fr, 23. 4., 17 Uhr

Führung durch den Pötzleinsdorfer Schlosspark

mit Dr. Tersch

Anmeldung im Bezirksmuseum unter 4000-18127

SENIORENAUSFLUG

Fr, 28. 5.

nach Maria Taferl, Schloss Artstetten und in die

Wachau, Abfahrt 8 Uhr Pfarre Weinhaus

Anmeldung und Info: Pfarrsekretariat Weinhaus

T: 479 11 56-1 www.pfarre-weinhaus.at

PFARRAUSFLUG DER PFARRE GERSTHOF

So, 13. 6.

Anmeldung und Info: Pfarrsekretariat Gersthof

T: 479 22 92-20 www.pfarregersthof.at

Feste

STRASSENFEST

Fr, 7. 5.

auf der Währinger Straße

WäHRINGER NACHBARSCHAFTSFEST

Fr, 28. 5., 10 – 13 Uhr

bei der KMS Wien 18 im Marie-Ebner-Eschenbachpark

(Schopenhauerstr. 79)

LANGE NACHT DER KIRCHEN

Fr, 28. 5.

auch in Währings Kirchen

Programm rechtzeitig auf www.waehringer.info

WäHRINGER BÜRGERBALL

Fr, 11. 6., 21 Uhr

Palais Auersperg, Auerspergstraße 1

Ausstellungen

AKTE, LANDSCHAFTEN & PORTRAITS

Do, 8. 4. bis Do. 29. 4.

Ausstellung von Theodor Bley – Eröffnung:

Donnerstag 8. 4. um 18.30 Uhr

Bezirksmuseum, Währinger Straße 124

Ausgabe 8 | Frühling 2010

N

KALMAN UND SEINE VILLA: EINST & JETZT

Fr, 7. 5. bis So. 20. 6.

Ausstellung „Kalman und seine Villa: einst &

jetzt, 50 Jahre Kulturzentrum & Studentinnenheim

Währing“

Eröffnung: Freitag 7. 5. um 18.30 Uhr

Bezirksmuseum, Währinger Straße 124

IKEBANA-AUSSTELLUNG

Do, 24. 6. bis So. 27. 6., täglich

Bezirksmuseum, Währinger Straße 124

Konzerte/Theater

SCHUBERTS FREUNDE

Do, 25. 3. und Fr. 26. 3. 2010, jeweils 17 Uhr

17. Konzert „Währinger Musiksalon im Bezirksmuseum“

mit der Haydn-Kumpaney

Anmeldung unter 470 28 73 oder 263 24 58

oder Email: r.klemencic@gmx.at

Bezirksmuseum, Währinger Straße 124

FRÜHLING IN WäHRING

Fr, 16. 4. 2010, 17 Uhr

Konzert/Lesung mit der Haydn-Kumpaney

und Jenny Pippal

Anmeldung unter 470 28 73 oder 263 24 58

oder Email: r.klemencic@gmx.at

Bezirksmuseum, Währinger Straße 124

KONZERT DER REIHE „1BIS4UM5NACH6“

Mi, 21. 4., 18.05 Uhr

K3 Streichtrio

Festsaal Währinger Rathaus, Martinstr. 100, 2. Stock

KONZERT DER REIHE „1BIS4UM5NACH6“

Mi, 7.4., 18.05 Uhr

Soloabend Violine – Chrisoula Kombotis

Festsaal Währinger Rathaus, Martinstr. 100, 2. Stock

JAM SESSION MIT SIGMADIXIE

AND FRIENDS

Mi, 21. 4., 19.30 Uhr (jeden 3. Mi im Monat)

Zum gemütlichen Weinhauser, Gentzgasse 128

KONZERT DER REIHE „1BIS4UM5NACH6“

Mi, 5. 5., 18.05 Uhr

Musikalische Reise durch Europa auf 2 Violoncelli

Festsaal Währinger Rathaus, Martinstr. 100, 2. Stock

ON THE SUNNy SIDE OF THE STREET

Mi, 2. 6., 19.30 Uhr

Sommerkonzert der ChorGemeinschaft Weinhaus

Festsaal Währinger Rathaus, Martinstr. 100, 2. Stock

KLASSISCHE qUINTETTE

Do, 27. 5. und Fr. 28. 5. 2010, jeweils 17 Uhr

18. Konzert „Währinger Musiksalon im

Bezirksmuseum“ mit der Haydn-Kumpaney

Anmeldung unter 470 28 73 oder 263 24 58

oder Email: r.klemencic@gmx.at

Bezirksmuseum, Währinger Straße 124

OTHELLO DARF NICHT PLATZEN

28. 4. bis 2. 5.

Theater des Augenblicks, Weitere Infos auch

unter www.forum18.at/theater

Edelhofgasse 10

Kurse/Seminare/Vorträge

PPMO-HEXENKÜCHE

Mo, 22. 3., 12.4., 10.5., 17 – 20 Uhr

Cremen, Rasierwasser, Deodorants, Hautöle etc.

für sich und Freunde selber mischen.

PPMo-Energetik, Lacknergasse 73/2

HORMONJOGA TEIL 1

Mo, 22. 3., 18.00 bis 19.15 Uhr

5 Abende, 90 Euro

Anmeldung unter 0650 67 40 534

Selfness-Studio Brigitta Aigner, Antonigasse 54

GESUND SCHLEMMERN

Fr, 9. 4., 18.30 Uhr

Kochkurs Amaranth

35 Euro & Materialkosten fürs Kochen

Anmeldung unter 0699 19 56 59 90

Selfness-Studio Brigitta Aigner, Antonigasse 54

CLEAR yOUR CLUTTER NACH KAREN

KINGSTON – ENTRÜMPELN SIE IHRE ZEIT

Mi, 14. 4. 2010 19.30 – ca. 21.00 Uhr

Erfahren Sie, wie wir Veränderungen im Umgang

mit unserer Zeit erreichen und lassen Sie sich

zum Clutter Clearing inspirieren!

(kostenfreier Vortrag)

Anmeldungen: Mag. Monika Lenauer

0664/332 52 10 oder lenauer@gmx.at oder

Marion Degel: info@spaceclearing-consulting.com

Funroom, Türkenschanzstraße 4


KLANGSCHALENMASSAGE

ERFAHRUNGSAUSTAUSCH UND PRAXIS

Mi, 14. 4., 19 – 22 Uhr, Mi 12. 5., 19 – 22 Uhr

Für Erfahrene zum Üben und Neulinge

zum Kennenlernen

PPMo-Energetik, Lacknergasse 73/2

REIKI ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

UND PRAXIS

Do, 15. 4., 19 – 22 Uhr, Di, 11. 5., 19 – 22 Uhr

Für Erfahrene zum Üben und Neulinge

zum Kennenlernen

PPMo-Energetik, Lacknergasse 73/2

PPMO-KLANGENERGETIK BASISSEMINAR

Sa, 24. & So 25. 4., 10 – 18 Uhr

Grundlagen der Klangschalenmassage

PPMo-Energetik, Lacknergasse 73/2

REIKI SEMINARE – DIE HEILKRAFT

IHRER HäNDE

Reiki 1. Grad: Sa 8. & So 9. Mai, 9 – 17 Uhr

Reiki 2. Grad: Mo 14., Di 15. & Mi 16. Juni,

17.30 – 22 Uhr

Reiki 2. Grad: Sa 12. & So 13. Juni, 9 – 17 Uhr

PPMo-Energetik, Lacknergasse 73/2

Voranmeldung für alle Kurse bei PPMo-Energetik

unter 0699/10 06 60 40

oder unter ruth.papst@PPMo-Energetik.com

HATHA JOGA

Mo, 12.15 Uhr

pro Einheit 12 Euro

Selfness-Studio Brigitta Aigner, Antonigasse 54

BAUCHTANZ

Mo, 18.30 – 20.00 Uhr, Mo, 20.00 – 21.30 Uhr

Gratis-Schnupperstunde, Anni Fischer:

0664/563 33 08 od. ceramic.fischer@mhf.at

Funroom, Türkenschanzstraße 4

yOGA

Di, 18.30 – 20.00 Uhr

Preis: 160 Euro (17 EH á 90 min)

Anmeldung bei Andreas Hulicka:

info@jian-shiatsu.at od. 0676/879 61 25 30

Funroom, Türkenschanzstraße 4

DyNAMISCHES JOGA

Di, 19.30 – 21.00 Uhr

pro Einheit 15 Euro

Selfness-Studio Brigitta Aigner, Antonigasse 54

Kinderprogramm

PLAy2LEARN GROUP

Englische Kinderspielgruppe

Mo, 9.30 – 11.00

(ab 18 Monate – 3 Jahre mit Begleitperson)

Mo, 15.15 – 16.30 (3 – 5 Jahre ohne Begleitp.)

Engl. Kinderlieder, Bücher, basteln, malen und

spielen, inkl. Jause – alles in Englisch

Anmeldung: Annmarie Auer: native speaker/

Montessoripädagogin 0664/62 13 078 bzw.

play2learngroup@hotmail.com

Funroom, Türkenschanzstraße 4

MIOBAMBINO

Italienische Kinderpielgruppe

Di, 9.15 – 10.30 Uhr

Deutsche Kinderspielgruppe

Di, 10.45 – 12.00 Uhr

Infos uns Anmeldungen zur Schnupperstunde:

Kursleiterin: Mag. (FH) Irene Butta:

irene@miobambino.at od. 0699/10195500

Funroom, Türkenschanzstraße 4

ENGLISCHKURS VON 4 BIS 12 JAHRE

Mo u. Di ab 14 – 18 Uhr

versch. Altersgruppen und levels

(show-me-the-world)

Infos: Alexandra Rauter 0699 10799411 od.

arauter@eircom.net

Funroom, Türkenschanzstraße 4

KINDERTANZ, MUSIK UND BEWEGUNG

Känguruh (2 – 3 Jahre mit Begleitperson)

Do, 14.30 – 15.15 Uhr

Zwutschgerl (3 – 4 Jahre) 15.30 – 16.20 Uhr

Kreativer Kindertanz (4 – 6 Jahre)

16.30 – 17.20 Uhr, Kosten: 10 EH à 100 Euro

Anmeldung: Karin Schanes 0650/316 45 47 od.

kajoscha@hotmail.com

Funroom, Türkenschanzstraße 4

PEKIP-GRUPPE

Beginn: 14. 4., Mi, 14.00 – 15.30 oder

16.00 – 17.30 Uhr

jeweils 10 EH, (0 – ca.12 Monate bzw. freies

I

Gehen der Kinder mit Begleitperson)

Anmeldung: Waltraud Rieberer 0664/472 11 12

od. waltraud_rieberer@yahoo.de

Funroom, Türkenschanzstraße 4

waehringer.info

WäHRINGER KINDER KREATIV WERKSTATT

Sa, 8.5. und 12.6., 9.00 – 13.00 Uhr

Währinger Straße, Ecke Kutschkergasse

Flohmärkte

WEINHAUER FRÜHLINGSFLOHMARKT

Fr, 23. 4. bis So, 25. 4.

Öffnungszeiten auf www.pfarre-weinhaus.at

BENEFIZFLOHMARKT

Di, 1. 6., 10.00 – 18.00 Uhr

Der gesamte Erlös kommt behinderten Kindern

und Jugendlichen zu Gute. Unterstützungsverein

für Spastiker und Mehrfachbehinderte.

Antonigasse 60, www.u-verein.com

Messen

KAR- UND OSTERLITURGIE

zum Beispiel in der Pfarre St. Josef – Weinhaus

Gründonnerstag, 1. 4., 19 Uhr

Karfreitag, 2. 4., 19 Uhr

Osternacht mit Osterfeuer, 3. 4., 21 Uhr

Ostersonntag, 4. 4., 9.30 Uhr

EMMAUSGANG DER PFARRE ST. JOSEF –

WEINHAUS

Ostermontag, 5. 4., Start um 9.30 Uhr

Pfarrkirche St. Josef – Weinhaus, Gentzgasse 142

„PICCOLOMINIMESSE“ ZUM FEST

DES HL. JOSEF

Sa, 1. 5., 10.00 Uhr

W.A. Mozart: Missa brevis in C-Dur KV 258

Pfarrkirche St. Josef – Weinhaus, Gentzgasse 142

FRONLEICHNAM

Do, 3. 6.

8.30 Uhr Festmesse, 9.30 Uhr Fronleich nams-

prozession und anschl. Pfarrfest

Pfarrkirche St. Josef – Weinhaus, Gentzgasse 142

Soziales

LEBENSMITTEL & ORIENTIERUNG

jeden Di, 10.00 – 11.30 Uhr

Lebensmittelausgabe und Beratung für Bedürftige

Pfarre St. Josef-Weinhaus (zuständig für die

Bezirke 17, 18 und 19)

Gentzgasse 142

waehringer.info 15


16

waehringer.info

Frühlingserwachen

im Badezimmer

Zu Ihrem Badevergnügen sind es nur

wenige Schritte. Wir planen gerne für Sie

Ihre Oase des Wohlbefindens. Egal, ob Sie

lieber duschen, baden oder ein Dampfbad

bevorzugen, mit der richtigen Planung und

Koordination sind alle Wünsche erfüllbar.

Neugierig geworden? Für einen Beratungsund

Besichtigungstermin stehen wir Ihnen

gerne zur Verfügung.

1a-Installateur Anton Stocker

Herbeckstr. 34 und 42, Tel. 479 53 57

www.1a-stocker.at

Mo. – Do. 7.00 – 18.00 Uhr, Fr. 7.00 – 12.00 Uhr

Kreuzgasse 76 1180 Wien

Tel.: 01/479 84 44

Mail: office@kopiershop.at

NEU XL-DRUCK

Ausgabe 8 | Frühling 2010

IHRE BILDER

GEDRUCKT ALS

POSTER

JETZT ZUM KENNENLERNPREIS

POSTER A1 € 16,90 statt 21,90

Osterspezialitäten bei der Fleischerei Bauer

Seit 10 Jahren sind wir für Sie am Gersthofer „Platz‘l“ da. Unsere Rohstoffe beziehen

wir hauptsächlich von Bio-Fleisch Lieferanten bzw. direkt vom Bauern.

BANNER & DISPLAYS

KLEBESCHRIFTEN

WERBETAFELN

TRANSPARENTE

SCHILDER

STOFFDRUCK

DRUCKSORTEN

www.kopiershop.at

Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Zufriedenheit

unserer Kunden und somit auf der Herstellung

von Produkten in höchster, meisterhafter Qualität.

Denken Sie früh genug an die Oster feiertage und

bestellen Sie für Ihr Festmahl feinstes Osterlamm

und köstlichen Osterschinken. Für zwischen durch

oder zum Schenken haben wir köstlichen

Mini-Beinschinken für Sie vorbereitet, gesamt

nur etwa 2 – 3 Kilo schwer.

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch in der

Fleischerei Bauer.

Fleischerei Josef Bauer, Gersthofer Markt 7 – 11,

Tel.: 478 75 46, www.fleischerei-bauer.at

Mo. – Fr. 7.00 – 18.00 Uhr, Sa. 7.00 – 12.30 Uhr


18

waehringer.info

Historischer Spaziergang – vom

Währinger Gürtel bis nach Gersthof

Als Währing 1892 ein Teil von Wien wurde, war der Bezirk fast doppelt so groß wie heute.

Im Laufe von mehr als 100 Jahren gingen Grenzgebiete an den Alsergrund, an Hernals

und an Döbling. Heute laden wir Sie ein auf einen kleinen historischen Spaziergang durch

die zentrale Lebensader der Bezirks, die Währinger Straße vom Gürtel bis nach Gersthof

unter Verwendung von Bildern und Zitaten aus dem Buch „Wien-Währing“ von

Helga Maria Wolf.

Vielleicht machen

Sie

den gleichen

Spaziergang

an einem

sonnigen Frühlingstag

und

vergleichen

die damalige

mit der heutigen

Situation. Wir freuen uns auf die Zusendung

von Fotos unter dem Motto „vorher –

nachher“ an waehring@klasan.at Als kleine

Belohnung erhalten Sie ein Buch „Wien-

Währing“ aus dem Sutton-Verlag.

Unser Spaziergang beginnt am Währinger

Gürtel. Die VOLKSOPER, Währinger Straße 78,

ist eigentlich eine gebürtige Währingerin. Nach

der Grenzänderung 1905 hat sie der Alsergrund

„adoptiert“. Seit Anfang 1902 fuhren die Straßenbahnen

beim Währinger Gürtel elektrisch.

Volksoper

Ausgabe 8 | Frühling 2010

Weiter geht der Spaziergang die Währinger

Straße entlang bis zur GERTRUDKIRCHE.

Schon im 13. Jahrhundert gab es hier eine

Kapelle, um 1365 wurde sie zur Kirche

erweitert. 1934 entwarf Karl Holey einen

modernen Zubau anstelle des alten Pfarrhofs

am Gertrudplatz.

Gertrudkirche

Währinger Amtshaus

Folgt man der Währinger Straße weiter

steht man kurz darauf vor dem imposanten

WäHRINGER AMTSHAUS. Dieser repräsentative

Bau entstand 1890/91 knapp vor der Eingemeindung.

Moritz und Karl Hinträger entwarfen

den monumentalen Eckbau in Formen

der deutschen Renaissance mit einem hohen

Turmaufbau mit Spitzhelm und Laterne.

Aumannplatz

Weiter geht es stadtauswärts zum AUMANN-

PLATZ, der um 1900 entstand, mit repräsen-

tativen Bauten und einer Parkanlage, die den

Namen Norbert-Liebermann-Park trägt, im Ge-


denken an einen Versicherungsdirektor. Ignaz

Aumann war seit 1884 Pfarrer von Währing,

um das er sich sehr verdient gemacht hat.

Lazaristenkirche

Jetzt biegen wir links ab und machen einen

Abstecher über die Vinzenzgasse zur LAZARIS-

TENKIRCHE, die von Dombaumeister Friedrich

Schmidt erbaut und 1878 geweiht wurde.

1945 zerstörten Fliegerbomben die Kirche, bis

1950 wurde sie wieder aufgebaut und 2004

restauriert.

Auf dem Rückweg zur Währinger Straße

Czartoryski Schlössel

kämen wir beim CZARTORySKI-SCHLÖSSEL

vorbei, das nach seinem letzten Besitzer, Fürst

Konstantin Czartoryski, der es 1831 kaufte,

benannt war. Erbaut wurde es 1807 vom Bankier

Jakob van der Nüll. 1957 wurde es leider

abgerissen. Heute befindet es sich auf dem

Areal die Hans-Radl-Schule.

Die Währinger Straße überquerend sind es wenige

Meter zur WEINHAUSER PFARRKIRCHE,

Gentzgasse 142. Dombaumeister Friedrich

Schmidt plante auch dieses monumentale

Bauwerk zum Andenken an die glorreiche

Befreiung Wiens aus der Türkennot i. J. 1683,

wie eine Tafel beim Eingang verrät. Hinter der

Kirche führt der Rosenkranzweg mit 15 Bildsäulen

hinauf zur Türkenschanze.

Universitätssternwarte

Hier stoßen wir auf die UNIVERSITäTSSTERN-

WARTE, die zwischen 1874 und 1879 entstand.

Bauherr war der Astronom Carl von Littrow,

der 1877 während des Rohbaus verstarb. Unter

seinem Nachfolger, Edmund Weiß enstand die

„architektonisch glänzendste Sternwarte der

Welt“.

Otto-Wagner-Stationsgebäude

Nun nähern wir uns Gersthof, dessen Name

auf den Gerstlerhof zurückgeht und sich in

waehringer.info

einer Urkunde von 1435 findet. Das STATIONS-

GEBäUDE Gersthof entstand von 1895 bis 1897

und wurde von Otto Wagner geplant.

Semmelweissklinik

Letzte Station unseres Spaziergang ist die

SEMMELWEISKLINIK, benannt nach dem unga-

rischen Arzt Ignaz Philipp Semmelweis (1818 –

1865), der erkannte, dass mangelnde Hygiene

oftmals Ursache des Kindbettfiebers war. Heute

ist das Spital bekannt als „Die sanfte Klinik für

die Frau“, die auch in den Bereichen Familienplanung

und Gesundheitsförderung für die

Frau mit umfassenden Angeboten aufwartet.

Wir laden Sie ein unser schönes Währing

immer wieder neu zu entdecken.

Weinhauser Pfarrkirche

waehringer.info 19

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine