IHE Radiation Oncology und DICOM RT - WCR-News

wcr.news.com

IHE Radiation Oncology und DICOM RT - WCR-News

2 Arbeitsablauf in der Strahlentherapie►►►►►►►Neuvorstellung► Beurteilung des Krankheitsfalls mit Anamnese, Untersuchung, Diagnostik►Häufig in interdisziplinärer TumorkonferenzAufklärung► Aufklärung und Einwilligung des Patienten, Entwurf des Terminplans, „Therapieplan“ (Arztbrief)Medizinische RT-Planung► Definition von Zielvolumen und Risikoorganen; Lagerung; Festlegung von Hilfsmitteln,Planungsbilder CT oder MRT, Festlegung von Zielvolumen und RisikoorganenPhysikalische RT-Planung►Vermessung von Körperanatomie, Zielvolumen und Risikoorganen, Wahl der Bestrahlungsfelderund Berechnung der DosisverteilungHerstellung von Hilfsmitteln► Lagerungshilfen, Maske; Bolus, Individualabsorber, MoulageSimulation und ggf. Plankorrektur► Simulation der Bestrahlung; Bildgebung (kV) statt echte Bestrahlung (mV). Ggf. Korrektur desBestrahlungsplansDurchführung der Bestrahlung►Ersteinstellung t mit Feldverifikation, Bestrahlung, laufende RT-Qualitätskontrollen;t ll„Therapieabschluss“ (Brief)KIS-RIS-PACS und 12. DICOM-Treffen 2010 11. Juni 2010

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine