2013-07-05 Anschreiben Wahl-2014 - Baptisten Bayern

baptisten.bayern.de

2013-07-05 Anschreiben Wahl-2014 - Baptisten Bayern

11.07.2013An dieGemeindegliederdie Gemeindeleitungenund Pastorender bayerischen GemeindenEs schreibt Ihnen:Reinhard SchmittleinWahlleitung SüdbayernSchmidzeile 14 ; 83512 Wasserburg 08071-94656:08071-94657Email: Reinhard.Schmittlein@befg-bayern.deMathias BarthelWahlleitung NordbayernFasanenweg 45 ; 90547 Stein 0911 672 26 46:0911 672 26 47Email: Mathias.barthel@befg-bayern.de11.07.2013Wahlen zur Leitung des Landesverbandes 2014Liebe Schwestern und Brüder,entsprechend unserer Wahlordnung finden im Jahr 2014 Wahlen zur Leitung des Landesverbandesstatt. Die Wahl findet auf der Ratstagung des LVBY statt, die am 15.03.2014 in der GemeindeIngolstadt stattfinden wird. Dabei werden turnusmäßig für die nord- und südbayerischenGemeinden je drei Vertreter aus der Gruppe der Nicht-Pastoren neu gewählt. Wählbar ist jedesvolljährige Mitglied der bayerischen Gemeinden, sofern es seit mindestens vier Jahren Mitgliedeiner Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde ist.Da bei der Wahl 2012 aus der Gruppe der Pastoren in Nordbayern nur 1 Kandidat und inSüdbayern nur 2 Kandidaten gewählt wurden, können außerdem für Nordbayern 2 und fürSüdbayern 1 weiteres Mitglied der Landesverbandsleitung aus dem Kreis der Pastorennachgewählt werden.Deshalb wenden wir uns heute mit der herzlichen Bitte an Sie, geeignete Schwestern und Brüderals Kandidatinnen und Kandidaten zu benennen. Entsprechend unserer Ordnung sind alleMitglieder unserer Gemeinden vorschlagsberechtigt, die seit mindestens vier Jahren Mitglied einerEvangelisch-Freikirchlichen Gemeinde sind.Bitte richten Sie Ihre Vorschläge, am zweckmäßigsten per E-Mail, bis zum 15.11.2013 an einen derbeiden Wahleiter.Sekretariat Landesverband BayernAstrid HarbeckIm Spargelfeld 1691336 HeroldsbachTel.: 09190/2929538LandesverbandsleiterHans LingenerLandshuter Allee 13d86399 Bobingen+: 08234-2841Email: hans.lingener@befg-bayern.deBankverbindungKonto: 182508Spar- und Kreditbank Bad HomburgBLZ:50092100


Seite2Wir werden die Vorgeschlagenen nach dem 15.11.2013 um ihre Zustimmung zur Kandidatur bitten undKontakt mit der Gemeindeleitung ihrer Heimatgemeinde aufnehmen, da die Kandidatur nur imEinvernehmen mit dem Kandidaten und seiner Heimatgemeinde erfolgen kann. Die Kandidaten werdenGelegenheit haben, sich den Gemeinden in schriftlicher Form vorzustellen. Diese Vorstellungen werden wirAnfang 2014 allen Gemeinden übermitteln.Abschließend bitten wir Sie, dieses Schreiben Ihren Gemeindegliedern in geeigneter Form bekannt zumachen.In herzlicher VerbundenheitReinhard SchmittleinLVBy Wahlleitung SüdbayernMathias BarthelLVBy Wahlleitung NordbayernSeite 2 von 2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine