Tübinger Figuralchor 2007 2008 - Tübinger Figuralchor - Home

tuebinger.figuralchor.de

Tübinger Figuralchor 2007 2008 - Tübinger Figuralchor - Home

Der Mittwochabend im Figuralchor:

Seit Januar 2007 probt eine Gruppe von etwa

15 Sopranistinnen und Altistinnen im "Haus der

Anthroposophischen Arbeit", Wächterstr. 36,

mittwochabends von 19.45 - 21.45 Uhr in 14tägigem

Rhythmus

Auf dem Programm stehen geistliche und weltliche

Werke für 3- bis 4stimmigen Frauenchor, u.a. von

Josquin, Praetorius, Brahms, Schumann,

Mendelssohn.

Wir proben in gleichbleibender Besetzung,

ein Neueinstieg ist jederzeit möglich.

Der 14tägige Rhythmus hat manchmal Ausnahmen,

z.B. für Vorproben für Wochenenden, oder nach

bzw. vor langen Ferienpausen.

Mittwochtermine im Herbst 2007:

12. und 26. September

10. und 24. Oktober

14. und 28. November

Der Tübinger Figuralchor wurde 2003 von seiner

Leiterin Katja Rambaum im Rahmen der "Tübinger

Chorprojekte" gegründet.

Das Repertoire des Chores, in dem etwa 45

SängerInnen aus Tübingen und der nahen und

ferneren Umgebung in wechselnder Besetzung

mitwirken, umfasst geistliche a-cappella-Werke aus

allen Epochen sowie Kantaten von J.S. Bach.

Regelmäßige Auftritte hat der Figuralchor in den

Gottesdiensten der BG-Unfallklinik und der

Tropenklinik, in der "Musik am Nachmittag" im

Luise-Wetzel-Stift, in der Reihe "Geistliche Musik in

der Klosterkirche" in der Klosterkirche

Bebenhausen, in der "Motette" und den 11-Uhr-

Gottesdiensten der Tübinger Stiftskirche.

Zur Zeit erarbeitet der Chor ein Programm mit

Psalmvertoungen von Schütz, Schein, Bach,

Mendelssohn und Brahms, das im Oktober in der

Alten Synagoge Hechingen und in der Tübinger

Motette aufgeführt wird.

Im Dezember folgt ein Programm mit Motetten zu

Advent und Weihnachten und ab Januar 2008

beginnen wir mit den Proben für ein Konzert zum

100. Geburtstag von Hugo Distler, das im Juni 2008

in der Klosterkirche Bebenhausen stattfinden wird.

Sie sind herzlich eingeladen, bei uns mitzusingen.

Voraussetzungen zur Teilnahme sind eine gute

Stimme und Erfahrung in Chorgesang und

Stimmbildung. Die TeilnehmerInnen erarbeiten sich

vor jedem Wochenende selbständig ihre eigene

Chorstimme und machen sich mit der Partitur der

Stücke vertraut.

Weitere Informationen:

www.tuebinger-figuralchor.de

Anmeldung bei Katja Rambaum, 0 70 71 / 68 73 00

k.rambaum@onlinehome.de

Tübinger

Figuralchor

2007 2008


12./13./14. Oktober 2007

Psalmenprogramm:

Schütz: Herr, auf dich traue ich

Die mit Tränen säen

Schein: Ihr Heiligen, lobsinget dem Herrn

Bach: Lobet den Herrn, alle Heiden,

Brahms: Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz

Mendelssohn: Richte mich Gott

Jauchzet dem Herrn, alle Welt

Denn er hat seinen Engeln befohlen über dir

Freitag 19.30 - 22.00 Sopran, Alt

Samstag 10.30 - 13.00 Tenor, Bass

14.30 - 19.30 alle Stimmen

Die Proben am Freitag und Samstag sind in

Tübingen,

"Haus der Anthroposophischen Arbeit",

Wächterstr.36

Sonntag 10.30 alle Stimmen

Alte Synagoge Hechingen

17.00 Konzert

19./20. Oktober 2007

Psalmenprogramm, s.o.

Freitag 19.30 - 22.00 Sopran, Lamm

Samstag 10.30 - 13.00 alle Stimmen, Lamm

16.00: Stellprobe, Stiftskirche

20.00 Motette, Stiftskirche

1./2. Dezember 2007 (1. Advent)

Mörike - Saal der BG - Unfallklinik

Eccard: Übers Gebirg Maria geht

Nössler: Tröstet mein Volk

Brahms: O Heiland, reiß die Himmel auf

Reger: Es kommt ein Schiff, geladen

Samstag 10.00 - 20.00 alle Stimmen

Sonntag 9.10 Einsingen, 10.00 Gottesdienst

26. Dezember 2007, 17.00

"Musikalische Vesper in der Klosterkirche"

Benefizveranstaltung zur Unterstützung von Kindern

von Straffälligen. Wir singen weihnachtliche

Chorsätze von alten Meistern und aus der Romantik,

sowie Choräle aus dem Weihnachtsoratorium.

Alle Proben sind in der Wächterstrasse: Mittwoch,

21. November und Mittwoch, 12. Dezember, jeweils

19.45 - 22.00, sowie am 26. Dezember, 11.00 -

15.00, anschließend Stellprobe in der Kirche.

18./19./20. Januar 2008

Paul-Lechler-Krankenhaus/Tropenklinik

Schütz-Distler-Programm

Freitag 19.30 - 22.00 Sopran, Alt

Samstag 10.30 - 13.00 Tenor, Bass

14.30 - 19.30 alle

Sonntag 9.10 Einsingen, 10.00 Gottesdienst

8./9. März 2008

Mörike - Saal der BG-Unfallklinik

Schütz-Distler-Programm

Samstag 10.00 - 20.00 alle Stimmen

Sonntag 9.10 Einsingen, 10.00 Gottesdienst

25./26./27. April 2008

Schütz: Psalm 116: Das ist mir lieb

Alle Proben sind im Schlatterhaus:

Freitag 19.30 - 22.00 Sopran, Alt

Samstag 10.30 - 13.00 Tenor, Bass

14.30 - 19.30 alle Stimmen

Sonntag 9.30 - 10.30, Einsingen

11.00 Gottesdienst Stiftskirche

31. Mai/ 1. Juni 2008

Luise - Wetzel - Stift

Schütz-Distler-Programm

Samstag 10.00 - 19.00 alle Stimmen

Sonntag 10.00 - 13.00 alle Stimmen

16.00 "Musik am Nachmittag"

28./ 29. Juni 2008

Schütz-Distler-Programm:

Schütz: Psalm 116; Verleih uns Frieden

Distler: Wie der Hirsch schreit nach frischem

Wasser;

In der Welt habt ihr Angst; Verleih uns Frieden;

Also hat Gott die Welt geliebt; Die Seele, weil sie ist

geborn zur Ewigkeit; Die Sonne sinkt von hinnen;

Probenort noch nicht bekannt

Samstag: 10.00 - 11.30 Sopran; 11.30 - 13.00 Alt

14.00 - 15.00 Tenor, Bass; 15.00 - 19.00 alle

Stimmen

Sonntag: 10.00 - 13.00 alle Stimmen; 16.00

Stellprobe 18.00 Konzert Klosterkirche

Bebenhausen

evtl. Mitte/Ende Juli ein Wochenende mit

weltlichem Programm (Frauenchöre, Männerchöre,

gemischt)

3./4./5. Oktober 2008

Probentage im Tagungshaus St. Luzen,

Hechingen

Anreise: Freitag, 3.10., 11.00

Abreise: Sonntag, 5. Oktober, ca. 13.00

neues Programm

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine