Aufrufe
vor 5 Jahren

Download - Die russische Herzogin

Download - Die russische Herzogin

Im Schönbuch, im Herbst

Im Schönbuch, im Herbst 1873 „Was für eine gute Idee von dir, in den Schönbuch zu fahren! Ich liebe den Wald über alles, keine andere Landschaft liegt mir so sehr am Herzen. Allein die Luft hier! So würzig und rein.“ Während die Kutsche in den Hof von Schloss Bebenhausen einfuhr, strahlte die neunzehnjährige Wera Herzog Eugen von Württemberg an. „Als ob ich dich zu einem langweiligen Diner einladen würde“, erwiderte Eugen und tätschelte ihre Hand. „Ich weiß doch, wie sehr du die Natur liebst. Mir geht es ja nicht anders, ich fühle mich draußen auch sehr wohl.“ Wera lächelte glückselig. Als sie am Vorabend seine Nachricht bekommen hatte, in der Herzog Eugen von Württemberg höflich anfragte, ob sie ihm wohl die Ehre erweisen würde, mit ihm einen Landausflug ins Schloss von Bebenhausen zu machen, war sie erneut in Tränen ausgebrochen. Endlich! Es war so weit. Hatte sie es nicht immer gewusst?

Hektisch hatte sie sich zusammen mit Olly, Evelyn und der Freifrau von Röder durch ihre Garderobe gewühlt. Noch viel lieber hätte sie sich auf Margittas Rat verlassen, doch diese war seit Tagen unauffindbar. Dass die Freundin aus Kindertagen nicht an ihrer Seite war, war für Wera der einzige Wermutstropfen im Kelch der Glückseligkeit. Bestimmt hätte Margitta treffsicher ein Kleid ausgesucht, das gleichermaßen zu einem Landausflug wie auch zu einem Hochzeitsantrag passte. Knitterfrei musste Weras Kleid auch sein, schließlich musste es die mehrstündige Kutschfahrt in das südlich von Stuttgart gelegene waldreiche Gebiet gut überstehen. Taft und empfindliche Spitze schieden somit von vornherein aus. Was für ein Jammer!, seufzte Wera, die in den letzten Jahren ein Faible für aufwändige Garderoben entwickelt hatte. Da stand ihr ein solch erinnerungswürdiger Moment bevor und sie sollte ihn in karierter Hemdbluse und Leinenrock erleben?! „Die wildreichen Wälder rund um Bebenhausen sind in Jägerkreisen sehr beliebt - womöglich will auch Eugen mit dir auf die Jagd gehen? Dann wäre ein schlichtes Gewand genau richtig“, meinte Olly.

Russische Umbrüche
Russische Förderation Vietnam China Mongolei Sudan ... - uni:que
Chancen auf dem russischen Markt - Naspa
Brunch im Restaurant Russischer Hof Erfurt
Die Bilanz des russischen Bolschewismus, auf grund authentischer ...
Russische Föderation - Österreichischer Integrationsfonds
Flyer - Russischer Chor "Weisse Nächte"
Programm der Russischen Filmtage - Kulturportal Russland
Napoleon in Hollabrunn Die Russischen ... - Werbung & Co
Russische Wandlungen - University of Toronto Libraries
Raus aus dem - Deutsch Russischer Austausch eV
russisch - Aidshilfe Oberösterreich
Russisches Einerlei - KRANMAGAZIN
Bearbeitung des russischen Marktes - Honorarkonsulates der ...
Wohnen „Am Russischen Garten“ - Unternehmensgruppe Stimmo
Russisch sw1.indd - Stadt Halle (Saale)
GeSchäftSbericht annual report 2010 - Russische Kommerzial Bank ...
Teil 3 - Landesverband Berlin der Lehrkräfte der russischen ...
BEA Thermo AC 200, Russisch - Spheros
Zeitschrift Za Ruljom Nr.9 Septemberheft 2010 Moskau Russische ...
E-Paket Gold Russische Föderation & Ukraine - 3DAK
Bedienungsanleitung F-21T - russisches Original - Seite 1 ... - g-st.ch