Vortrag (PDF-Datei) - Dialyseshunt

dialyseshunt.com

Vortrag (PDF-Datei) - Dialyseshunt

Dialyseshuntanlagen beim KindVorstellung eigener ErgebnisseV.Matoussevitch


NKF KDOQI


NKF KDOQI


European Pediatric Dialysis Working Group• Keine Empfehlung für Dialysezugang formuliert• „general practical guidlines“• Kein Algorithmus vergleichbar mit KDOQI


Problematik• Frühe Transplantation• Extrem kleine Gefäße bei niedrigem KG• Lange Reifungszeit (bis zu 6 Monaten)• Hohe Hemmschwelle wg möglicher Komplikationen• Mangelhafte Aufklärung der Eltern• Katheter


Problematik


Europaweite Befragung 2011• 111 Patienten• 13 Zentren• 2 Zentren aus Deutschland• Medianes Alter 14 JahrePediatr. Nephr. 2012 27, 999-1004


Kölner Kinderdialyse


Indikationen für AV-Zugang• Keine kurzfristige Transplantation möglich/erwünscht• Kinder mit KG > 20 kg• Vorhandensein von anschlußfähigen Gefäßen am UA/OA• Arteriendurchmesser ≥1 mm


AV-Zugang Köln• Indikationsstellung Kindernephrologie• Duplexsonographie beider Arme durch Operateur und Nephrologen• Intraoperative Flußmessung• Intraoperativer Fluß von über 100 ml erwünscht


Patienten• 3/2009-11/2012• 20 Kinder/21 Shunts• 7 m /13 w• Mittleres Alter 13 Jahre (6,9-19)• Mittleres FU 22 Monate (2-44)


Diagnosen


Patienten


Kathetereinsatz• 13 Patienten mit temporärem Kathetereinsatz• 7 Kinder ohne Katheter• Aktuell 1 Kind mit Demers-Katheter nach V. basilica Vorverlagerung


Kathetereinsatz


Shuntart


Fluß intraoperativ


Erstdialyse über Shunt


Erstdialyse über Shunt


Outcome• 18 von 21 Shunts funktionieren• 7 Kinder transplantiert• 4 Revisionen im FU• 1 Kind nicht an HD (Besserung unter Medikation)


3 Shuntverschlüsse2 spontannach NTX1 Shuntligaturnach NTX(aus kosmetischen Gründen)1 Fistel reaktiviert nachTransplantatversagen1 Weiterhinverschlossen


Revisionen• Anastomosenproximalisierung vier Wochen nach Anlage• PTA der V.cephalica mittlerer UA• V. cephalica antebrachii Vorverlagerung bei Adipositas• Transposition der V. basilica antebrachii


ZusammenfassungGute und sichere Alternative zu PD und als Bridging zu NTX• Bei gegebener Indikation• Bei erfüllten anatomischen Voraussetzungen• Bei funktionierendem TEAM


Shuntzentrum

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine