Nr. 9 vom 15.09. bis 26.10.2012 - Seelsorgeeinheit Görwihl

segoerwihl

Nr. 9 vom 15.09. bis 26.10.2012 - Seelsorgeeinheit Görwihl

Ab September starten wir mit dem 1. Babysitterkurs in Görwihl

Alle, die sich für Babysitting und Kinderbetreuung interessieren

und alle Mitarbeiter der Sozialen Börse, die sich dafür

gemeldet haben sind eingeladen, an 3 ABENDEN, sich für diese

Herausforderung zu qualifizieren.

Babysitting und Kinderbetreuung ist eine gute Möglichkeit

Familien zu entlasten. Denn viele Eltern können nicht alleine

weggehen, wenn sie niemanden haben, der in dieser Zeit auf

ihre lieben Kleinen aufpasst.

Da es auch beim Babysitten zu Situationen kommen kann, in denen man nicht so

recht weiß, was zu tun ist, möchten wir mit unserem Angebot dazu beitragen,

dass Fragen wie:

� Was mache ich eigentlich, wenn das Kind weint und nicht zu beruhigen

ist?

� Wie wickle ich ein Baby?

� Was mache ich, wenn sich ein Kind mal verletzt?

� Wie beschäftige ich kleinere Kinder, und wie kann ich sie am besten

ablenken, wenn sie anfangen nach der Mama zu fragen?

beantwortet werden.

Weiterhin wird es eine Einführung in die

� Kindliche Entwicklungsstufen

� Säuglings- und Kleinkinderpflege

� Unfallverhütung

� Beschäftigung von Kleinkindern

unteranderem wird es auch einen praktischen Teil mit Übungen wie:

� Wickelmethoden

� Richtiges Halten/Tragen von Säuglingen

� Richtiges Verhalten bei Erster Hilfe

� und vieles mehr geben.

Der Kurs findet an 3 Abenden statt. Start ist am Mittwoch, 26. September um 19

Uhr im Kindergarten in Görwihl. Für alle Nichtmitarbeiter der Sozialen Börse

wird ein Unkostenbeitrag von 30 EUR erhoben.

Die weiteren Termine sind: Mi., 10. und 17. Oktober 2012.

Das Kursangebot dient zur Qualifizierung für Babysitter. Die Anmeldung erfolgt

über die Soziale Börse: Monika Gerspacher, Pfarrhaus Strittmatt 41

Bürozeiten: Di und Fr von 10:00 – 11:00 Uhr, Tel. 07754 / 8214012,

Email: sozialeboerse@se-goerwihl.de.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine