Heilig Abend - Seelsorgeeinheit Görwihl

segoerwihl

Heilig Abend - Seelsorgeeinheit Görwihl

Nr. 12 vom 03.12. bis 30.12.2011


Gottesdienstordnung

Samstag, 03.12. Franz Xaver

11:00 En Goldene Hochzeit Waltraud + Otto Eckert

Sonntag, 04.12. 2. Adventssonntag „Populus Sion“

08:25 Gö Rosenkranz

09:00 Gö Messe

Gö: Arme Seelen; Karl + Anna Huber + Sohn Otto; Hildegard + Franz

Schubnell; Hedwig Faller; Fam. Lichtenberg; Hedwig + Gerhard Matt +

Luzia + Franz Schrieder; Heinz Schmid + Franz Albiez; Johann Rüde;

Friedrich + Werner Schmidt; Fam. Würth / Immetsberger / Eckert - Stiftg.

+ für alle Angehörigen

St: Karl Eckert – Jtg.; Ella Wunderle; Zu Ehren des Hl. Herzen Jesu; Ernst

+ Anna Huber; Albert + Maria Huber + Rudolf Maier

+ für alle Angehörigen

09:55 Ob Rosenkranz

10:30 Ob Messe mit Taufe von Fabian Olbrych

Sophie Hierholzer – Jtg. + August Hierholzer; Frida Dick + Anton + Maria +

Siegfried Ulrich; Erna + Ernst Maier; Antonie + Paul Boenke + Hildegard +

Friedrich Bögle; Josef + Hulda Jehle; Rosa Maier + Fam. Maier / Landis;

Rosa + Bertin Dapp; Luise + Arnold Siegwart; Fam. Ernst Kaiser

+ für alle Angehörigen

Montag, 05.12.

19:30 Ni Hausgebet – Wortgottesfeier mit dem Frauenchor Niederwihl

Dienstag, 06.12. Nikolaus

08:05 St Schüler-Wortgottesfeier

15:45 Gö Rosenkranz

18:30 Rü Rosenkranz

19:00 Rü Roratemesse Ernst + Theresia Rüd + Helmut Dannenberger + Manfred

Schneider + Werner Heitz; Franz Eschbach + Fam. Eschbach / Wasmer;

Berta Keller + für alle Angehörigen


Mittwoch, 07.12. Ambrosius

18:30 Ro Rosenkranz

19:00 Ro Roratemesse Luise Grunfelder + Fam. Frommherz / Albiez; Berta +

Edelbert Herrmann + Gudrun Löhr + Elsa + Karl Kunzelmann; Jakob Egle;

Rainer Burger + Maria Juchler; Josef Zipfel + Fam. Rudigier

+ für alle Angehörigen

Donnerstag, 08.12. Hochfest d. ohne Erbsünde empf. Jungfrau u. Gottesmutter Maria

08:30 Ti Rosenkranz

09:00 Ti Roratemesse Fam. Gampp / Zipfel; Kurt Adomeit + Adolf + Genovefa

Strittmatter + Söhne Gustav + Albert; Fam. Hertrich / Gertis

+ für alle Angehörigen

19:00 Ti Adventsfeier der Frauen

Samstag, 10.12.

18:00 Gö Messe mit Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit

mitgestaltet durch den Frauenchor Niederwihl

Gö: Franz Winterhalter – Jtg.; Anna + Fritz + Uli Stoll; Reinhold Eckert;

Josef Busam + Fam. Stoll / Busam; Angela + Eugen Stoll; Josef Mutter;

Franz Hoggenmüller + Klara Maier; Anna Huber; Marie + Rudolf

Neumann; Wilfried Ihli; Bernhard Scheuble + für alle Angehörigen

St: Wilfried + Agnes Kaiser + für alle Angehörigen

Sonntag, 11.12. 3. Adventssonntag „Gaudete“

08:25 Ni Rosenkranz

09:00 Ni Messe

Paula Kaiser; Wilfried Schrieder + Geschwister; Berta Jehle; Maria + Jakob

+ Renate Flum + Anna Kaiser; Lydia + Eugen Wasmer; Berta + Anna +

Gregor Keller; Karlheinz Mutter

+ für alle Angehörigen


Dienstag, 13.12.

08:05 St Schüler-Wortgottesfeier

15:45 Gö Rosenkranz

16:30 Rü Rosenkranz

17:00 Rü Wortgottesfeier

18:30 En Rosenkranz

19:00 En Roratemesse Willy Stoll; Erich König; Fam. Sandmann / Matt

+ für alle Angehörigen

Mittwoch, 14.12. Johannes vom Kreuz

18:30 Ha Rosenkranz

19:00 Ha Roratemesse Agathe Berger; Pfr. Alfred Frei + für alle Angehörigen

Donnerstag, 15.12.

19:00 Gö Adventsgottesdienst der Frauen

Sonntag, 18.12. 4. Adventssonntag „Rorate“

10:30 Ob Messe mitgestaltet durch den Kirchenchor Oberwihl

Elisabeth Mutter; Franziska Kaltenbacher; Mathilde + Oskar Jehle +

Siegfried Schöneck; Berta + Ludwig Humburger + Sofie Tröndle; Anna +

Josef + Adalbert Bächle; Kurt Jehle; Fridolin Mutter; Ludwig Lehmann;

Josef Baier + Emma Denz + Kind Natalie; Hilda + Rudolf Schlachter; Gerd

Schlachter + für alle Angehörigen

18:00 Gö Messe mit Bußgottesdienst anschl. Beichtgelegenheit

Gö: Christa Schmidle; Berta Braun; Walter Huber + Adolf Frommherz;

Erich Rauscher + Helene Eltschkner; Hedwig + Hans Elsesser + Emma

Rinklin; Adolf + Lina Huber; Rolf + Rosa + Oskar Kumle; Bertold Schmidt +

Eltern; Fam. Schindler / Feger + Elsa + Gerhard Rudigier; Hermann

Schäuble + Fam. Bär / Schäuble + für alle Angehörigen

St: Erich Huber + Tochter Irmgard Ebner + verst. Großeltern; Maria +

Bonifaz Jarusel + für alle Angehörigen


Dienstag, 20.12.

08:05 St Schüler-Wortgottesfeier

15:45 Gö Rosenkranz

18:00 En Wortgottesfeier im Advent gestaltet für Familien

18:30 Rü Rosenkranz

19:00 Rü Messe Ernst Eschbach + Tochter Lioba + Enkel Marcus; Alois

Dannenberger; Annette + Paul Höfler; Milorad Crveni + Sohn Duçan;

Fam. Frommherz + für alle Angehörigen

Mittwoch, 21.12.

18:30 Ro Rosenkranz

19:00 Ro Messe Kurt Kohlbrenner; Philipp Gerspacher + für alle Angehörigen

Donnerstag, 22.12.

08:30 Ti Rosenkranz

09:00 Ti Messe Fam. Huber / Ruch; Maria Baldiswieler + für alle Angehörigen

Gottesdienste Weihnachten siehe Beilage!

Sa 31.12. 17:00 h Gö Ökum. Jahresschlussandacht

So 01.01. 10:30 h Ob Messe

Fr 06.01. 10:00 h Gö Messe mit Aussendung der Sternsinger

Sa 07.01. 18:00 h Ni Messe

So 08.01. 10:30 h Gö Messe mit Kinderkirche + allen Neugetauften 2011

So 15.01. 09:00 h Gö Messe

10:30 h Ob Messe

Sa 21.01. 18:00 h Gö Messe

So 22.01. 09:00 h Ni Messe

Sa 28.01. 18:00 h Ob Messe

So 29.01. 10:30 h Gö Messe mit Kinderkirche + dem Kirchenchor Görwihl


SEELSORGEEINHEIT GÖRWIHL

Wir gratulieren zum Geburtstag und wünschen Gottes Segen

03.12. 85 Jahre Erwin Strittmatter, Rüßwihl 150

03.12. 80 Jahre Adelheid Zipfel, Rotzingen 8

08.12. 87 Jahre Elisabeth Busam, Günnetsmättle 47

11.12. 86 Jahre Hans Götz, Hühnerbühl 38

13.12. 82 Jahre Ruth Gässler, Günnetsmättle 48

20.12. 80 Jahre Paula Höfler, Tiefenstein 69

21.12. 80 Jahre Heinz Maise, Oberwihl 144

27.12. 83 Jahre Georg Seidl, Rüßwihl 48

28.12. 80 Jahre Irma Lüttin, Rüßwihl 146

Verantwortlichen-Treffen aller Sternsinger in unseren Ortsteilen

In allen unseren Ortsteilen gehen die Sternsinger umher. Dazu braucht es eine

passende Vorbereitung, entsprechende Materialien und auch ein inhaltliches

Wissen über die jeweilige Sternsingeraktion, für die gesammelt wird. Darum

findet für alle Verantwortlichen in den Ortsteilen eine gemeinsame Besprechung

und Information statt – und zwar am Samstag, 10. Dezember 2011

16:30-17:30 h im Pfarrhaus Görwihl.

Bußgottesdienste und Beichte vor Weihnachten

Es besteht wieder die Möglichkeit zur Beichte und zum Bußgottesdienst:

Samstag 10. Dez. 18h Gö Messe mit Bußgottesdienst, anschl. Beichte (19-20h)

Sonntag 18. Dez. 18h Gö Messe mit Bußgottesdienst, anschl. Beichte (19-20h)

Kinderbeichte

Es wird für Schüler wieder eine kleine Bußfeier am 18.12. um 16:30 h angeboten,

anschließend ist die Möglichkeit zum Beichtgespräch im Pfarrhaus (auch für

Erwachsene) von 17-17:30h.


Krankenkommunion zu Weihnachten

Auf Weihnachten findet wieder in unseren Gemeinden das Angebot zur

Hauskommunion (evtl. mit Beichte) für unsere Kranken statt. Der Pfarrer kommt

am 22.12. vormittags in die Gemeinden der Pfarrei Niederwihl, am Nachmittag

zu den Strittmatter Gemeinden und am 23.12. vormittags in die Gemeinden der

Pfarrei Görwihl. Um Anmeldung im Pfarrbüro oder per Email wird gebeten.

Diakon Günter Kaiser bietet Krankenkommunionbesuche am

Samstag, 17.12.2011 an.

Bitte Terminabsprache direkt mit ihm unter Tel. 07754 / 7315 ab 18:00 Uhr.

Ministrantenproben für Heilig Abend

Liebe Ministranten, denkt bitte an die Probetermine für Heilig Abend:

Freitag, 23.12. um 11h in Oberwihl

Samstag, 24.12. um 11h in Görwihl / Niederwihl

Nikolausabend im Schulhaus Rotzingen

Die diesjährige Nikolausfeier findet am

Dienstag, 06. Dezember 2011 um 19:00 Uhr statt.

Alle Familien sind recht herzlich eingeladen. Kuchenspenden,

sowie belegte Brötchen werden gerne entgegengenommen!

Waldweihnacht

im Sägmoos am Freitag, 23. Dezember 2011 um 18:00 Uhr.

Die Kolpingsfamilie Rotzingen veranstaltet eine Waldweihnacht bei der

Sägmooshütte. Wir haben ein unterhaltsames Programm mit Krippenspiel,

Musik & Weihnachtsgedichten für Sie zusammengestellt.

Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Tauchen Sie ein in einen winterlichen Weihnachtszauber.

Wir freuen uns auf Sie!

Kirchturmspiel in Niederwihl

Wie letztes Jahr gibt es zu Weihnachten in Niederwihl ein

Kirchturmspiel vor der Wortgottesfeier. Ein Quintett der

Trachtenkapelle Niederwihl spielt (etwa eine Dreiviertel Stunde)

festliche Lieder vom beleuchteten Kirchturm aus. Beginn ist um

17 Uhr. Am Balkon kann man im ganzen Dorf zuhören.


Sterne basteln für den Weihnachtsbaum

Wir laden in diesem Jahr jedes Kind herzlich dazu ein, einen Stern für den

Weihnachtsbaum zu basteln. Die Sterne werden an Heilig Abend in der

Wortgottesfeier in Görwihl um 17:00 Uhr gemeinsam aufgehängt. Der

Baum bleibt die ganze Weihnachtszeit über stehen, damit jedes Kind

seinen Stern immer wieder sehen kann.

Für alle, die gerne gemeinsam Filme

anschauen: Drei Filme werden am

zweiten Mittwoch der Wintermonate, in denen kein Podium stattfindet,

kostenlos, auf Großleinwand, im Pfarrsaal – es kann danach darüber gesprochen

werden – jeweils um 20 Uhr:

14.12.2011 Die Herbstzeitlosen

Seit ihr Mann gestorben ist, hat Martha nur noch wenig Freude am Leben und

ihr Tante-Emma-Laden dümpelt vor sich hin. Sohn Walter, der alles andere als

heilige Dorfpfarrer, möchte den Laden sowieso für seine Bibelgruppe. Zum Glück

gibt es noch die Lisi, die gegen die allgemeine Resignation ankämpft und Martha

dazu bringt, doch noch ihren Jugendtraum zu verwirklichen – man ist eben nie

alt genug…

11.01.12 Von Menschen und Göttern

In einem Kloster in Algerien leben neun französische Mönche friedlich und

asketisch. Aus den unwegsamen Berghängen haben sie blühende Gärten

geschaffen, die Menschen aus den umliegenden Dörfern finden bei ihnen immer

Unterstützung in allen Nöten. Da wird in der Nähe des Klosters eine Gruppe von

Gastarbeitern von Islamisten getötet und der schwelende Konflikt zwischen

algerischen Regierungstruppen und Rebellen ergreift auch das Umland des

Klosters. Ihr christlicher Glaube kann es in große Gefahr bringen, darum sollen

die Mönche das Kloster verlassen. Doch sie zögern, diskutieren, zweifeln,

kämpfen mit sich...

08.02.12 Chocolat

In einem verschlafenen Städtchen in Frankreich im Jahr 1959. Der ewig gleiche

Alltag wird durch den Einzug der geheimnisvollen Vianne und ihrer Tochter

unterbrochen. Vianne eröffnet eine Chocolaterie - mitten in der Fastenzeit. Ein

wahrlich sinnliches Vergnügen beginnt, bei dem auch Bürgermeister, Pfarrer und

andere der Lust am Leben nicht entfliehen können…


Weihnachten – die große Sehnsucht

„Das Volk das im Dunkeln wohnt sieht ein helles Licht – denn ein Kind ist uns

geboren, ein Sohn ist uns geschenkt.“

In einem von Krieg verwüsteten Land kündigte der Prophet Jesaja um 730 v. Chr.

die Ankunft des ersehnten Retters, die Geburt des königlichen Kindes an. Seine

Botschaft gab den verängstigten Israeliten wieder neue Hoffnung und weckte die

Sehnsucht nach der versprochenen Heilszeit.

Die Adventszeit ist eine Zeit der Wünsche und Träume; eine geheimnisvolle Zeit,

in der wir unsere innere Stimme und die Ahnung von etwas Größerem viel

intensiver wahrnehmen als sonst. „Wie leide ich vor Sehnsucht – wäre es doch

Weihnachten“, drückte der dänische Dichter und Märchenerzähler Hans

Christian Andersen einmal seine Stimmung aus.

Das Weihnachtsfest ist Erinnerung und Hoffnung zugleich. Erinnerung an die

Menschwerdung Gottes in seinem Sohn Jesus Christus; Hoffnung auf sein

zweites, endgültiges Kommen, auf die Wiederkunft Gottes am Ende der Zeiten.

An dieser großen Zukunftsvision geht die heutige Weihnachtszeit mit ihrer

hektischen Geschäftigkeit und ihrer üppigen Einkaufswelt oft vorbei. Ihre

Botschaft rührt weniger die Herzen, aber umso mehr die Brieftaschen an. Das

Überangebot an Möglichem und Unmöglichem stillt unsere Sehnsucht nur kurz,

um danach eine umso größere Leere zu hinterlassen.

Weihnachten beginnt, wenn es nach den Vorstellungen der großen Discounter

geht bereits im September. Weihnachten sollte – so meine Meinung – das ganze

Jahr sein. Ich meine damit nicht das Fest der Tannenbäume, Rentiere und

Glühweinstände. Gott hat sich uns in Jesu Geburt selbst zum Geschenk gemacht.

Die liebevolle Erinnerung daran und das bleibende Verlangen nach der

endgültigen Geborgenheit in seiner Ewigkeit sollen uns Mut machen, immer

wieder liebevoll, uns selbst verschenkend auf andere Menschen zuzugehen, und

das nicht nur in der Weihnachtszeit.

Weihnachten ohne Gottes Botschaft ist eine hohle Nuss, mit glitzernder Schale

zwar, aber ohne Kern. Wo wir aber als neues Volk Israel Gottes helles Licht

erkennen, da kommen wir mit unseren vielen Sehnsüchten schon hier und jetzt

ein Stück weit in der Heilszeit an.

Im Namen des ganzen Seelsorge- und Pfarrhausteams wünsche ich Ihnen ein

segensreiches Weihnachtsfest,

Ihr


Ein gesegnetes Weihnachtsfest

und einen guten Übergang in das neue Jahr 2012

wünschen Ihnen allen

Ihr Seelsorgeteam und Ihre Pfarrgemeinderäte:

Dr. Jörg Lichtenberg Dietmar Sendelbach Günter Kaiser

Alfred Laffter Bertold Schmidt Klaus Schöneck

Samstag, 24.12. Heilig Abend

17:00 Ob Wortgottesfeier am Heilig Abend

mitgestaltet durch den Musikverein Oberwihl

17:00 Gö Wortgottesfeier für Kinder mit Krippenspiel

mitgestaltet von der KJG Görwihl

19:00 Ni Wortgottesfeier am Heilig Abend

22:00 Gö Christmette

mitgestaltet durch die Hotzenwald-Bauernkapelle

und den Kirchenchor Görwihl

Elisabeth + Eugen Mutter + Olga + Fritz Vogt; Elsa Flum; Elsa + Philipp

Huber; Rudolf + Anna Ringwald + Emilie + Hermann Scheuble; Helene +

Ernst Meßmer; Albert + Manfred Gerspach; Lotti + Josef Hottinger; Karl

+ Elsa Kunzelmann; Irma + Hilda Matt

+ für alle Angehörigen

KOLLEKTE: ADVENIAT


Samstag, 25.12. Hochfest der Geburt des Herrn

10:30 Gö Messe mit Kinderkirche

mitgestaltet durch den Kirchenchor Görwihl

KOLLEKTE: ADVENIAT

Sonntag, 26.12. Fest der Heiligen Familie

09:00 Gö Messe mit Weihe des Johannisweins mitgestaltet

durch den Sängerbund Frohsinn Görwihl

Gö: Lieselotte + Kurt Freitag; Paula + Franz Huber + Fam. Stocker / Huber

/ Hummel + vermißten Ernst Kaiser; Oskar Kaiser + Fam. Kaiser / Huber;

Olga Frank; Adolf Schmidt + Erwin Feger; Leb. + Verst. Fam. Lichtenberg;

Hermann + Bernt Kortenbusch + für alle Angehörigen

St: Maria Biehler; Wilfried + Agnes Kaiser; Rolf Schneider

+ für alle Angehörigen

10:30 Ni Messe – Monatsseelenamt mitgestaltet durch den

Frauenchor Niederwihl

Alois Dannenberger + Fam. Dannenberger / Metzger; Josef + Gretel

Bächle; Emilie Scheuble; Birgit Meixner + Kurt Gantert; Emilie Löhndorff +

Dora Kaiser; Albert + Klara Jehle; Xaver + Stefan Lüttin; Franz + Agathe

Gerigk; Herbert Maise; Berta + Anna + Gregor Keller

+ für alle Angehörigen


Nikolausaktion der KjG Görwihl

Auch dieses Jahr bietet die KjG Görwihl

wieder eine Nikolausaktion an. Am Dienstag,

06. Dezember 2011 werden der Nikolaus und

sein treuer Begleiter Knecht Ruprecht wieder

unterwegs sein, um den Kindern in Görwihl und Umgebung zu sagen

was sie gutes und schlechtes im vergangenen Jahr angestellt haben.

Anmeldungen bitte telefonisch bei Marc Schöne unter 07754/ 7693 oder via

Email an marc.schoene@gmx.de. Zeitwünsche können nur bei früher

Anmeldung berücksichtigt werden. Bitte denken Sie daran, dass Sie auch einen

Zettel mit Informationen zum Kind und an was der Nikolaus erinnern soll,

vorbereiten.

Der Besuch des Nikolaus ist wie im letzten Jahr kostenlos, über eine Spende

freut sich die KjG Görwihl jedoch sehr. Ihre KjG Görwihl

Gruppenstunden und Leitungsteam der KJG Görwihl

Gruppenstunden Du bist zwischen 6 und 15 Jahren alt und möchtest

wöchentlich Freunde treffen, Spiele machen und andere Sachen unternehmen?

Dann ist eine Gruppenstunde der KjG Görwihl genau das richtige für dich!

KjG steht für Katholische Junge Gemeinde. Sie gibt es in Deutschland fast

überall. Als Mitglied der KjG kannst du was erleben: Aktion, Spannung und

Abenteuer. Die wöchentlichen Gruppenstunden und das Lager garantieren

einige Erlebnisse. In der KJG kannst du Neues erkunden und dich für Dinge

einsetzten, die dir wichtig sind. Oder einfach deine Freundinnen und Freunde

treffen, mit ihnen Spaß haben und gemeinsam etwas unternehmen. Die Gruppe

der 4. und 5. Klässler trifft sich jeden Dienstag von 17-18 Uhr. Wenn du Interesse

hast dann melde dich bei Lisa Beutler (07754/7601) oder Linda Albiez

(07754/250).

Gerne bieten wir bei Interesse auch neue Gruppenstunden für andere

Altersklassen an. Hierzu meldet euch bei Sophia Lüttin (07754/7698) oder

Melina Oldorf (0152/23108712). Bei ausreichendem Interesse werden sie die

Gruppe übernehmen und dich über den Termin in Kenntnis setzen.

Leitungsteam Du bist 15 Jahre oder älter und würdest gerne Verantwortung

übernehmen, helfen Veranstaltungen und Gruppenstunden zu organisieren und

dich mit anderen Treffen? Dann wäre das Leitungsteam der KjG genau das

Richtige für dich! Wir treffen uns regelmäßig zu Leiterrunden im KjG Raum und

unternehmen viele verschiedene Dinge über das Jahr.

Außerdem organisieren wir ein Sommerlager, welches immer viel Spaß mit sich

bringt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit einen Jugendleitergrundkurs zu

besuchen der vom Dekanat angeboten wird. Wir sind immer auf der Suche nach

jungen, motivierten Menschen, die bei uns mitmachen wollen und Spaß an der

Jugendarbeit haben. Wurde dein Interesse geweckt? Melde dich einfach beim

Pfarrjugendleiter Marc Schöne (07754 / 7693)!


Frauengemeinschaft Görwihl

Zu unserer jährlichen Adventsfeier am Donnerstag, 15. Dezember 2011 laden wir

ganz herzlich ein. Zuvor um 19:00 Uhr feiern wir eine Messe in der Kirche. Im

Pfarrsaal ist anschl. die Adventsfeier mit gemütlichem Beisammensein. Um alles

optimal zu organisieren bitten wir um Anmeldung bis zum 10. Dezember bei G.

Vogt (Tel. 96628) oder M. Mutter (Tel. 7376). Allen Frauen, die nicht mehr

kommen können wünschen wie eine besinnliche Adventszeit und ein gesegnetes

Weihnachtsfest. Die Vorstandschaft i.V. Gerda Vogt

Frauengemeinschaft Tiefenstein

Am 08. Dezember 2011 findet um 19:00 Uhr in der Kapelle Tiefenstein eine

Adventsfeier statt. Anschl. gemütliches Beisammensein im Gasthaus „Löwen“.

Alle Frauen sind herzlich eingeladen.

Kath. Bildungswerk Görwihl

02.12.2011 Vortrag in der Wallfahrtskirche Oberwihl

19:30 Uhr von Prof. Dr. Werner Mezger mit dem Thema „Bräuche von Martini

bis Weihnachten“. Eintritt frei- Spenden willkommen.

17.12.2011 Informationsvortrag im Pfarrsaal SE Görwihl

19:30 Uhr von Dr. Karl Kaiser mit dem Thema „Afghanistan-Informationen und

Hintergründe“. Eintritt frei.

Gedächnistraining für alle Altersgruppen mit Ines Frommherz

Jeden Dienstagvormittag im DRK Heim Görwihl von 09:30 - 10:30 Uhr.

Vorschau auf 2012

1.Bildungsreise des Kath. Bildungswerk Görwihl vom 31.05.2012 bis 05.06.2012

nach Assisi/Florenz Italien. Reiseinformationen und Unterlagen erhalten sie von

der Leitung des Kath. Bildungswerk Görwihl. Anmeldungen werden

angenommen.

Neu-Neu-Neu

Sport mit Kampfkunsttrainer Björn Schneckenburger Tai Chi, Qi Gong und /oder

Selbstverteidigungstraining. Interessenten bitte melden.

Selbstverteidigung für Senioren und Seniorinnen mit Björn Schneckenburger

Kurspaket 10 Stunden: ab Januar 2012 Mittwoch morgens 10:00-11:00 Uhr im

Pfarrsaal Görwihl. Voranmeldung notwendig!

Leiter Kath. Bildungswerk Görwihl Alfred R. Laffter; Tel.07754 7583;

Fax.03212 1063987; Mobil.01726312918; Laffter@web.de; www.se-goerwihl.de

(Für alle Fragen und Anmeldungen.)


Seniorenkreis Görwihl

08.12.2011 Weihnachtsfeier 14:30 Uhr im Pfarrsaal Görwihl

„Auch wenn wir schon so alt sind, überraschen lassen wir uns

gerne.“ Eine schöne vorweihnachtliche Feier, wie immer mit

Kaffee/Tee und Kuchen.

15.12.2011 ½ Tagesfahrt Freiburg Weihnachtsmarkt

Abfahrten: 09:00h Tiefenstein, unten+oben

09:05h Görwihl, Sparkasse 09:10h Görwihl, Freudenberg

09:15h Burg, Bushaltestelle 09:20h Rotzingen, Bushaltestelle

09:25h Hartschwand, Kapelle + Höllbach 09:30h Segeten, Bauhof

09:35h Strittmatt, Hoggenmüller 09:40h Strittmatt; Oberd. Haus Matt

09:45h Engelschw., Vorderdorf+Denkmal

Fahrt von Engelschwand über Todtmoos – Notschrei – Freiburg, 11:30 Uhr

Besuch des Weihnachtsmarktes und Stadtbummel. Um 16:30 Uhr Rückfahrt

über die Autobahn nach Lörrach – Wiesental – Wehr – Görwihl. Ankunft ca.

20:00 Uhr. Auf der Heimfahrt Vesperpause. Fahrpreis pro Person: 20 EUR.

SeniorInnen Beratung im DRK Heim Görwihl entfällt im Dezember

SeniorInnen Gymnastik Pfarrsaal Görwihl

im wöchentlichen Wechsel 14.30 -15.30 Uhr „Macht mit bleib fit.“

Für den Vorstand grüßt Sie Alfred R. Laffter

Tel. 07754/7583, Fax. 03212/1063987, Mobil. 0172/6312918, Laffter@web.de,

PFARREI NIEDERWIHL

Seniorenkreis Niederwihl

12.12.2011 Einladung zum vorweihnachtlichen Beisammensein

mit traditionellem Weihnachtstheater der Chrutschlämpe-Kinder.

Beginn 11:00 h im Gasthaus „Lamm“ in Rüßwihl.

Busabfahrten: Oberwihl 10:40 h, Niederwihl 10:50 h.

Vorankündigung:

25. Januar 2012 Jahresversammlung mit Programmvorstellung

im Pfarrsaal in Niederwihl.


in adventlicher Atmosphäre

In geselliger Runde sich verwöhnen lassen

- beim Mittagessen und Kaffee trinken -

mit anderen ins Gespräch kommen,

plaudern, lachen, erzählen, zuhören:

- Raus aus dem „Alleinsein“ -

Wann: jeden Dienstag 12 Uhr

Wo: Pfarrsaal Görwihl

Kosten: 5 Euro

Bitte nehmen Sie den Bürgerbus in Anspruch !

Klingt das Angebot nicht verlockend?

Um Anmeldung bis Montagabend wird gebeten

Tel: 07754 / 1415 bei Regina Efinger


Die schöne Weihnachts-

Geschenkidee:

Bereiten Sie Freude mit einem

Geschenk-Gutschein

zum Mittagstisch für Senioren !

Wir bieten:

� ein Mittagessen von ortsansässiger Firma

� in angenehmer Atmosphäre

� anschließend Kaffee und Kuchen

� Wann: jeden Dienstag 12.00 Uhr

� Wo: Pfarrsaal Görwihl

Bestellung / Kontakt: Heidi Hoggenmüller Tel. 07754/1302


DEKANAT, DIÖZESE .....

Nach dem Besuch des Papstes nun selbst nach Rom

Papst Benedikt XVI. ist wieder zurück in Rom und hat den Menschen in

Deutschland viel Gesprächsstoff geliefert und zum Nachdenken angeregt. Im

kommenden Jahr bietet die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) vom 9.-

16. März 2012 wieder eine Wallfahrt nach Rom an. Neben dem christlichen und

antiken Rom steht auch ein Besuch der Vatikanischen Gärten und ein Ausflug ins

Umland von Rom auf dem Programm. Die Gruppe ist im christlich geführte

Pilgerhotel Casa Tra Noi untergebracht, welches nur 800 Meter vom Vatikan

entfernt ist und zu abendlichen Spaziergängen auf dem Petersplatz einlädt.

Die Flugreise im März 2012 kann ab verschiedenen Flughäfen gebucht werden

(Frankfurt, Karlsruhe/Baden-Baden oder Basel). Auch eine Anreise mit der Bahn

ist möglich. Selbstverständlich ist die Teilnahme an der Audienz mit Papst

Benedikt XVI. vorgesehen (wenn der Papst in Rom ist).

Die Reise kann ab 780/830 EUR zuzüglich des Flugpreises (ca. 100-250 EUR),

bzw. der Bahnfahrt im Liegewagen (ca. 300 EUR), gebucht werden.

Anmeldungen und weitere Informationen im KAB-Diözesansekretariat

Nordbaden (Tel. 0621/25107) oder unter www.kab-rheinneckar.de.

TERMINE SEELSORGEEINHEIT

WIEDERKEHRENDE TERMINE

Angebot für wen Ort Tag Zeit

KjG Görwihl 5.-7. Kl. KjG Raum Mo 17:00 h

Frauenchor Ni Kirche Ni Mo 19:30 h

„OASE“ Mittagstisch Senioren Pfarrsaal Gö Di 12:00 h

Gymnastik Senioren Pfarrsaal Gö Di 14:30 h

KjG Görwihl 1.-4. Kl. KjG Raum Di 17:00 h

Kirchenchor Ob Kirche Ob Di 20:00 h

Beratungsstelle Senioren DRK Gö 1. Di 14:00 h

Fraueng. Ha/Ro Ro 1. Mi. 20:00 h

Kolping Ro Schulhaus Ro letz.Mi 20:00 h

Kirchenchor St Kirche/Pfarrh. St Do 20:00 h

Schola Pfarrsaal Gö Do 19:30 h

Betreuungsgruppe Pfarrhaus Gö Do 14:00 h

KjG Görwihl 7.-9.Kl. KjG Raum Fr 17:00 h

KjG Görwihl 10.-11. Kl. KjG Raum Fr 19:00 h

Kirchenchor Gö Pfarrsaal Gö Fr 20:15 h


EINMALIGE TERMINE

06.12. Kurs Advent Pfarrhaus Gö 20:00 h

10.12. Sternsingerverantwortlichentreff Pfarrhaus Gö 16:30 h

13.12. Kurs Advent Pfarrhaus Gö 20:00 h

14.12. Taufelternabend I Pfarrhaus Gö 19:00 h

14.12. Kino uff´m Wald Die Herbstzeitlosen Pfarrsaal Gö 20:00 h

20.12. Kurs Advent Pfarrhaus Gö 20:00 h

21.12. Lebens- und Glaubensgespräch Pfarrhaus Gö 20:15 h

23.12. Ministrantenprobe Kirche Ob 11:00 h

24.12. Ministrantenprobe Kirche Gö + Ni 11:00 h

KATHOLISCHE ÖFFENTLICHE BÜCHEREI GÖRWIHL

Öffnungszeiten:

Dienstag: 09:00 – 11:00 Uhr

Donnerstag: 16:00 – 18:30 Uhr

Katholische Öffentliche Bücherei St. Bartholomäus, Kirchstraße 12, Görwihl

Tel.: 01522/6531616, E-Mail: buecherei@se-goerwihl.de; www.bücherei-goerwihl.de

Das Pfarrbüro ist wie folgt geöffnet:

Mo. 9:00 h – 11:00 h und 17:00 h – 19:00 h

Di. 9:00 h – 11:00 h

Do. 9:00 h – 11:00 h

Pfarrämter und Kirchstr. 6, 79733 Görwihl

Registratur Seelsorgeeinheit Görwihl � 07754/237 � 919420

Kath.Pfarramt@se-goerwihl.de

Artikel für den Kirchenboten an Kirchenbote@se-goerwihl.de

Internetseite www.se-goerwihl.de

Pfarrer Dr. Jörg Lichtenberg � 07754/929668 oder

� 0151/20744577

joerg.lichtenberg@se-goerwihl.de

Gemeindereferent Dietmar Sendelbach � 07754/929660

Dietmar.Sendelbach@se-goerwihl.de

Diakon Günter Kaiser � 07754/7315

guenter.kaiser@se-goerwihl.de


Wir helfen

Menschen bei Krankheit, Behinderung und

in besonderen Lebenslagen

Kontaktstelle für:

- Hilfesuchende

- Interessierte Angehörige

- Interessierte HelferInnen

- Alle, die mit uns in Kontakt treten wollen

Koordinationsstelle/ Ansprechpartnerin: Monika Gerspacher

Engelschwand 5, 79733 Görwihl

Montag bis Freitag von 7h00-8h00 und 17h30 – 18h30 Tel. 07754 / 1306

Kto.-Nr. 770 498 80 BLZ 684 522 90 Sparkasse Hochrhein

Jeden Dienstag um 12:00 Uhr im Pfarrsaal Görwihl.

Für Weihnachten oder einen sonstigen Anlass?

Wie wäre es mit einem Gutschein der

Sozialen Börse oder der Oase

Der nächste Pfarrbrief erscheint am 29. Dez. 2011, Red.schluss: 20. Dez. 2011.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine