Sitzung 15.03.2012

segoerwihl

Sitzung 15.03.2012

PGR Sitzung am 15.03.2012 Pfarrei St.Martin

Teilnehmer s. Liste in der Anlage

1.Wahlen: Vorsitzender, Stellvertreter, zwei Beisitzer PGR St. Martin Görwihl

Nach der Fusion bilden alle alten gewählten Pfarrgemeinderäte auch den neuen Gesamtpfarrgemeinderat,

der wiederum aus seiner Mitte den Vorstand zu wählen hat. So wurde bei jeweils

einer Enthaltung einstimmig gewählt: Alfred LAFFTER (1. Vorsitzender) und Berthold

SCHMIDT (stellv. Vorsitzender).

Als Beisitzer wurden Claudia GANTER mit 21 Stimmen und Michael MAIER mit 18 Stimmen

gewählt, 4 Stimmen entfielen auf Kevin STRITTMATTER.

Pfarrer Lichtenberg teilt mit, dass schon am 9.2. der neue Vorstand im Stiftungsrat gewählt

wurde: Alfred LAFFTER (stellv. Vorsitzender), qua Amt bleibt Pfarrer Dr. Jörg Lichtenberg

Vorsitzender. Ergebnis s. Kirchenbote April / Home Page Pfarrgemeinde St. Martin Görwihl

2.Projekt LEVI

Hr. Pfarrer Dr. Jörg Lichtenberg stellte Projekt LEVI vor.

Lernen - Entwickeln - Vereinbaren - Inspirieren

(s .Information auf der Home Page St. Martin Görwihl)

Der PGR beschloss einstimmig das Projekt zu starten.

Steuergruppe :Hr. Michael Maier

Fr. Claudia Ganter

Hr. Berthold Schmidt

Hr. Alfred R.Laffter

Berater Fr. Karin Schmitt

Hr. Pfarrer Dr. Jörg Lichtenberg

3.Neue Hausordnung (s. Home Page St. Martin Görwihl)

Nach Zustimmung des Stiftungsrates hat auch der Pfarrgemeinderat der neuen Hausordnung

zugestimmt.

4.OASE Mittagstisch Schreiben Fr.Efinger

Das Schreiben lag jedem PGR als Kopie vor.

Abgestimmt wurde: Die Südseite (Richtung Kirche) bleibt befriedet (einstimmig)

Nach Ortsbegehung die Nordseite(Richtung Schule)

Es wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt die mit den Verantwortlichen des OASE Mittagstisch

vor Ort die Probleme und Möglichkeiten besprechen.

Teilnehmer: Klaus Schöneck, Claudia Ganter, Berthold Schmidt, Alfred R.Laffter

22 Ja Stimmen ,3 Enthaltungen.

Erstes Treffen am 20.03.2012 11.00 Uhr im Pfarrsaal

Gemäß der Neuen Hausordnung ist das Mobiliar Raumgebunden. Polsterstühle können nicht

mehr im Pfarrsaal eingesetzt werden. Die OASE erhält Sitzkissen und ist für deren Verschluss

verantwortlich. (Kissen sind bestellt und sollen in KW 12/12 von Fa. Dimer geliefert werden)

Grundsätzlich hat jede Gruppierung der Pfarrei St. Martin sich an die beschlossene Hausordnung

und deren begleit Parameter zu halten.


5.Kirche Strittmatt

Bauzustand, Bericht von Hr. Berthold Schmidt, Ablauf mit leichter zeitlicher Verzögerung

Unterlagen der Innen –Gestaltung können ebenfalls bei Ihm eingesehen werden.

6.Rafting am 20.05.2012

Verbindliche Teilnahme der PGR`s und Hauptamtlichen Mitarbeiter bitte bis 15.03.2012

melden.

Ablauf:

12.05.12 Abfahrt 8.45 Uhr Kirche Görwihl mit Bus Fa. Schröger Rückkehr gegen 16.30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen .

7.Diverses für Stiftungsräte

Keine ablehnende Diskussion

Abschluss und Segen Hr. Pfarrer Dr. Jörg Lichtenberg

Verteiler

Teilnehmer PGR

Fr. Gerspach Pfarrbüro

Hr. Stoll Haustechniker

Fr. Schlachter Kirchenbote

Anlage

Teilnehmerliste

gez. Alfred R. Laffter

Vorsitzender PGR St.Martin

[für TOP 1: Pfarrer Dr. Jörg Lichtenberg]

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine