Fr. 13. A - SG-Findorff eV

sgfindorff

Fr. 13. A - SG-Findorff eV

Taekwondo

Neue Anfängergruppe

für Erwachsene

Kennlern- und Schnuppertraining:

Fr. 13. April 2007 um 17:30 Uhr

Sporthalle Nürnberger Straße in Findorff

Taekwondo bei der SG Findorff:

In einer tollen Gemeinschaft

eine koreanische Kampfkunst lernen.

Fitness, Konzentration und Selbstvertrauen

stärken – und seine Möglichkeiten entdecken.


Was ist Taekwondo?

Taekwondo ist eine über 2.000 Jahre alte waffenlose Kampfkunst

aus Korea, bei der Arme und Beine zu Abwehr- und Angriffstechniken

benutzt werden. In den so genannten sechs Säulen des

Taekwondo werden Grundtechniken, Poomsae (Bewegungsablauf

gegen vier imaginäre Gegner), Selbstverteidigung, Schrittkämpfe

(Partner-Präzisionsübungen), Freikampf (mit Schutzkleidung) und

der Bruchtest (ab Blaugurt) trainiert.

Der Trainierende wird – je nach eigener Neigung – über einen

längeren Zeitraum gezielt und unter professioneller Anleitung auf

Gürtelprüfungen, Turniere oder Wettkämpfe vorbereitet.

Hier stehen neben einer geistig positiven Grundhaltung der Spaß am

Sport und die allgemeine Fitness ebenso im Vordergrund, wie das

Erreichen von Selbstdisziplin und Selbstvertrauen.


Was bedeutet das Wort Taekwondo?

Die Silbe Tae steht im koreanischen für springend treten und ist

Stellvertreter für alle Beintechniken

Das Wort Kwon bedeutet Faust und bezeichnet alle Armtechniken

Do ist der Oberbegriff für die geistige Haltung bzw. die konzentrationsgesteuerte

Lenkung und Beherrschung der körperlichen

Energieressourcen (Qi oder Chi) des Sportlers.

Impressionen aus unserem Training


Was ist die SG Findorff?

Die Sportgemeinschaft Findorff e. V. ist ein Sportverein, der als Zusammenschluss

der Vereine TUS Eintracht und TVDB entstanden ist.

Unsere Taekwondo-Abteilung ist Mitglied der Taekwondogemeinschaft

Hanse e. V. (TGH), einer Gemeinschaft aus mehreren Bremer

Taekwondo-Vereinen. Den Sportlern der TGH steht aufgrund der

Angliederung an die Niedersächsische Taekwondounion (NTU) ein

breites und professionelles Angebot an Lehrgängen, Prüfungen

und Turnieren offen.

Das Trainerteam

Wir freuen uns auf Euch:

Marc, Christian (o. Bild), Kamilla, Jochen und Sven-Lars


Was ist Voraussetzung für das Training?

Was muss ich mitbringen?

Nichts – außer der Entscheidung diesen Weg zu gehen!

Taekwondo kann jeder erlernen, völlig unabhängig von körperlicher

Konstitution und Alter. Für das Training reicht als Einstieg normale

Sportbekleidung völlig aus. Jede(r) Sportler(in) wird langsam und

ohne Zwänge an die Übungsinhalte herangeführt.

Wie hoch ist der Mietgliedsbeitrag?

Die Mitgliedschaft in der Taekwondo-Gruppe der SG-Findorff e.V.

kostet monatlich 10,67 EUR. Die Aufnahmegebühr beträgt einen

Monatsbeitrag. Für Studenten gilt ein reduzierter Monatsbeitrag in

Höhe von 8,50 EUR.

Kostenloses Kennlern- und Schnuppertraining:

Fr. 13. April 2007 um 17:30 Uhr

Sporthalle Nürnberger Straße in Findorff


Kontakt

SG-Findorff e.V.

Hemmstraße 240

28215 Bremen

Telefon 0421 / 35 27 35

Abt. Taekwondo

Marc Sauerwein

Telefon 0421 / 20 30 448

M.Sauerwein@o2online.de

www.sg-findorff.de

Fotos

Titelseite: Ines beim Formenlauf

Innenseiten: Simone und Jochen

beim Pratzentraining (links) und

Herumalbern (rechts), Heinz und

Jan-Niklas beim Dehnen (Mitte).

Klappseite: Sven-Lars und Stefan

trainieren Grundtechniken

Rückseite: Julia bei der

Selbstverteidigung mit Jochen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine