Start frei für vier tolle Kirmestage! - Der Rintelner

der.rintelner.de

Start frei für vier tolle Kirmestage! - Der Rintelner

DAS STADTMAGAZIN FÜR RINTELN UND UMGEBUNG KOSTENLOS NOVEMBER 2009

Nicht ärgern

lassen!

Wir verhelfen

Ihnen zu

Ihrem Recht!

Start frei

für vier tolle

Kirmestage!

Rintelner Herbstmesse

vom 6. bis 9. November

Seite 6

…alles was Recht ist!

DR. NOLTING & KOLLEGEN

RECHTSANWÄLTE

Dr. D. Nolting • Th. Vollbrecht • R. Schulz

FACHANWÄLTE FÜR ARBEITSRECHT,

FAMILIENRECHT, VERKEHRSRECHT

weitere Tätigkeitsschwerpunkte:

Arzthaftungsrecht · Baurecht · Erbrecht

Miet- und WEG-Recht · Nachbarrecht · Reiserecht

Strafrecht · Sozialrecht · Versicherungsrecht

Klosterstr. 16a · 31737 Rinteln · Tel. 05751 / 95330 · Fax 05751 / 953333

kanzlei@nolting-kollegen.de · www.nolting-kollegen.de


o 33

apotheke

vom TÜV

zertifiziert

Beratung Service

Zuverlässigkeit

Heimversorgung

Bahnhofstr.33 31737 Rinteln 05751-918595

Öffnungszeiten: Mo-Fr 8:00-20:00 Sa 9:00-16:00 Apotheker

Klaus Bellwinkel

12

98

+++ Sie können Ihre Medikamente nicht selbst abholen? +++ Kein Problem, wir bringen sie Ihnen kostenlos! +++

Gültig bis Ende Oktober. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen. Solange der Vorrat reicht.

Durchgestrichene Preise sind unsere ehemaligen Verkaufspreise oder unverbindliche Preisempfehlungen der Herstellers. Keine Haftung für Druckfehler. Stand 1.10.2009

Einfach,

klimafreundlich,

sofort rentabel

Aqua Solarwärme-Systeme von Paradigma

100g Salbe*

statt 13,58

10g=0,99

9 99

Heizsysteme mit Zukunft

Bäder mit Ideen

Lemgoer Str. 28 • 31737 Rinteln-Möllenbeck

Telefon 05751 / 32 64

www.paradigma.de


Liebe Rintelnerinnen, liebe Rintelner,

liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

liebe Gäste!

Wird der November seinem schlechten Ruf gerecht?

Ein grauer und trister Monat soll er sein, der November. Wenn man bedenkt,

dass der Himmel häufi g wolkenverhangen und es um 17 Uhr schon stockfi nster

ist, hat der November seinen schlechten Ruf als grauer Monat durchaus

verdient. Selbst unser lieber Giovanni (S. 33) macht sich ja schon Gedanken

um die richtige Kleidung darunter!

Doch trist kann man den November, zumindest in Rinteln, nun wirklich nicht

nennen. Ein Blick auf unseren Veranstaltungskalender (ab S. 18) verrät:

Die kommenden Wochen bieten ein vielseitiges Programm. So sorgt die

Herbstmesse ab dem 6. November für Kirmesnostalgie und jede Menge

Trubel in der Innenstadt. Ruhiger, aber nicht minder eindrucksvoll geht es vom

5. bis zum 21. November in vielen Fachgeschäften im Rintelner Zentrum zu,

wenn sich die Innenstadt in eine facettenreiche Galerie der Künste verwandelt.

Zahlreiche Aufführungen und Lesungen versprechen beste Unterhaltung für

Groß und Klein und im Rahmen der Rintelner Musiktage fi nden drei Konzerte

in der St. Nikolai-Kirche statt.

Ab Mitte des Monats rückt dann die Adventszeit spürbar näher. Verschiedene

Advents- und Weihnachts-Austellungen stimmen die Besucher auf die feierliche

Zeit des Jahres ein und am 27. November beginnt der Weihnachtsmarkt im

Glanz der wunderschönen Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt.

Advents- und Weihnachtszeit - das heißt auch immer viel Vorbereiten

und Planen. Wir haben uns bei der heimischen Gastronomie nach ihren

Weihnachtsaktionen erkundigt und diese für Sie übersichtlich zusammen

gestellt (S. 22).

Wir meinen, der November in Rinteln ist viel besser als sein Ruf!

Viel Freude beim Lesen wünschen Ihnen

Ihre Ihr

Fam. Krstev · Klosterstr. 31 (Kahlergasse) · 31737 Rinteln · Tel. (05751) 9 24 40 77

täglich ab 9.00 Uhr durchgehend geöffnet · www.stadtgarten-rinteln.de

Frühstück von 9.00 - 12.00 Uhr ab 3,50 €

mit Kaffee soviel Sie mögen!

Warmes Mittagsbuffet von 12-14 Uhr für 6,90 € p.P.

Wechselnde Tagesgerichte von 12.00-22.00 Uhr

Bitte denken Sie an die Reservierung für

Ihre Weihnachtsfeier!

Schöner Raum für Feiern bis 60 Personen

Selbstgemachter

Kuchen

Herausgeber

BERGMANN MEDIEN

Inh. Heike Bergmann

Kirschenweg 12

31737 Rinteln

Tel. 0 57 51 . 92 35 75

Fax 0 57 51 . 92 35 71

info@der-rintelner.de

www.der-rintelner.de

Chefredaktion

Heike Bergmann (v.i.S.d.P.)

redaktion@der-rintelner.de

Anzeigenleitung

Rolf Bergmann

rolf.bergmann@

der-rintelner.de

INHALT & EDITORIAL

Themenübersicht

RINTELN RÜCKBLICK 4

Highlights im Oktober

RINTELN AKTUELL 6

Veranstaltungen - Vorschau, Aktuelles

GESCHÄFTSWELT 12

Neues aus der Geschäftswelt

VERANSTALTUNGS-

KALENDER 18

GASTRONOMIE 22

Rezept & Gastro-Steckbrief /

Weihnachten feiern, schlemmen &

genießen

MULTIMEDIA 24

Neuigkeiten: Bücher / CD / DVD / Kino

IHR GUTES RECHT 26

Interessante und witzige Urteile

AUTO & CO. 27

Renault Scénic: Sieger im

EURO-NCAP-Crashtest /

Allwetter- und Winterreifen

NATUR & GARTEN 28

Thema: Winterschutz für

Kübel- und Gartenpfl anzen

MODE & LIFESTYLE 29

Schuhe für die kalte Jahreszeit

SPORT 30

Aktuelles aus dem Lokalsport

MITMACHEN 31

Helden des Alltags: Der Hospizverein

KUNTERBUNT 32

SERVICE 34

Wichtige Rufnummern für Hilfe,

Beratung und Notfälle

Apotheken-Notdienstplan

Gast-Autoren

Thorsten Frühmark

Ilka Droste

Fotos

Rolf Bergmann

Heike Bergmann

Michael Pairan

Diverse Agenturen

Titelfoto

Stadt Rinteln

Druck

Meier Druck Nammen

Rintelner Str. 134

32457 Porta Westfalica

Tel. 0571 / 9 72 96 28

Aufl age:

12.000 Exemplare

Verbreitung:

Haushalts- und Firmenverteilung

in Rinteln &

Umgebung

Namentlich gekennzeichnete

Beiträge geben nicht unbedingt

die Meinung der Redaktion

wieder. Die Urheberrechte der

Fotos, Artikel und Anzeigen-

Entwürfe bleiben beim Verlag.

Nachdruck, auch auszugsweise,

darf nur mit ausdrücklicher

Genehmigung des Verlages erfolgen.

Für unverlangt eingesandte

Manuskripte, Fotos und andere

Vorlagen wird keine Haftung

übernommen. Der Absender

versichert mit der Übersendung,

dass die Vorlage frei von Rechten

Dritter ist. Veranstaltungshinweise

ohne Gewähr.

Kostenlos – 1. Jahrgang

IMPRESSUM

03


RINTELN RÜCKBLICK

2. Herbstferienspaß in Rinteln Thomas Witten - neuer Stadt-

n-

könig der Rintelner Schützen

Zahlreiche Rintelner Kinder

nahmen am diesjäh-

rigen zweiten Herbstfeerienspaß-Programm der r

Stadtjugendpfl ege teil.

Die Organisatorinnen Carola

Schiemann und Christel Grannemann-Bülte

freuten sich über

die vielen Kinder, die sich am

bunten Herbstferienspaß-Programm

beteiligten. In dreizehn

Veranstaltungen vergnügten

sich insgesamt 89 Kinder auf

ganz unterschiedliche Weise.

7.11. & 8.11. - Ofenfrischer Gänse-Brunch mit versch. Beilagen

11.11. - Knuspriges Martinsgans-Essen - unser

Lehrling kocht für Sie!

21.11. & 22.11. - Großer Wildbrunch

28.11. & 29.11. - Gänse-Satt Essen

6.12. - „Wild“-Essen mal ganz anders

13.12. (3. Advent) -

Traditioneller Advents-Brunch

04

So wurden u. a. mit Kartoffeln

bunte Bilder gedruckt, fl eißig

gekocht und gebacken, Cheerleading

und „English für Kids“

geübt und Modeschmuck

selbst hergestellt. Eine besondere

Attraktion waren auch die

Waldspaziergänge und der Besuch

der Bonbonmanufaktur

im Salz- und Zuckerland in Bad

Oeynhausen. Hier kamen besonders

die Schleckermäulchen

auf ihre Kosten, denn die noch

warmen Süßigkeiten konnten

probiert und sogar eigene Lollis

gemacht werden. Sicherlich

freuen sich viele Kinder schon

jetzt wieder auf das Ferienspaßprogramm

im nächsten Jahr.

Die

Koaliton

steht!

Danke für Ihr Vertrauen!

Heiner Schülke • Paul-Egon Mense

FDP-Bundestagskandidat FDP-Kreisvors. Schaumburg

Rund 160 Schützen feierten am 17. Oktober

ausgelassen ihren alljährlichen Stadtkönigsball

im Brückentorsaal.

Vor dem geselligen Teil des Abends ds

mit musikalischer Begleitung der „AtAtlantic-Band“, ehrte Heiner Pape von on

den Bürgerschützen die Sieger der er

Stadtmeisterschaft Rinteln 2009 und d

den Stadtkönig aller Schützen. Die e

Schützen vom Eichenwäldchen waaren

in diesem Jahr die Ausrichter des s

Wettbewerbes, an dem alle Rintel-

ner Schützenvereine teilgenommen n

hatten. Die Krone des Stadtkönigs s

sicherte sich in diesem Jahr Thomas

Witten. Als Sieger in den einzelnen

Disziplinen gingen hervor:

Luftgewehr Einzel: Michael Pairan (Bürgerschützen), Luftgewehr

Mannschaft: SSV Krankenhagen I, KK-Gewehr Einzel: Tanja Stock

(Einwohnerschützen), KK-Gewehr Mannschaft: SSV Krankenhagen

I, „English Match“ Einzel: Thomas Witte (SV Todenmann), „English

Match“ Mannschaft: SV Todenmann, Karl-Lange-Pokal, KK + LG

Einzel: Stefanie Schweda (SSV Krankenhagen), F. W. Hoppe-Pokal,

KK + LG Mannschaft: SSV Krankenhagen I. Die „Teilerplakette“ errangen

gemeinsam Thorsten Stock (Einwohnerschützen) und Marvin

Voge (SSV Krankenhagen).

Rintelner Weintage

Ein Wochenende lang

probieren, schlemmen

und in geselliger

Runde vergnügliche

Stunden verbringen

- so kann man die 5.

Rintelner Weintage in

kurze Worte fassen.

Neun Vertreter der Rintelner Gastronomie verwöhnten ihre zahlreichen

Gäste mit erlesenen Weinen und Gaumenfreuden aus aller

Welt. Besonders gemütlich und zugleich praktisch war in diesem

Jahr die Platzierung der Tische und Bänke inmitten der herbstlich

geschmückten Pagodenzelte. Nicht wenige Besucher pendelten

im Schutz der großfl ächigen Schirme zwischen den verschiedenen

Ständen hin und her, um möglichst viele der angebotenen Gerichte

zu probieren. Nicht unerwähnt sollte auch der Auftritt von Howard

Carpendale bleiben. Der besonders bei den Frauen beliebte Schlagerstar

konnte zwar leider nicht persönlich erscheinen, doch sein

Double ließ die Damenherzen nicht minder höher schlagen. Der zu

jeder Jahreszeit schöne Rintelner Marktplatz eignet sich nicht nur

als traumhafte Kulisse für Open Air Veranstaltungen, sondern auch

ganz hervorragend als einzigartige Freiluft-Weinstube.

Dayback

»Disaster«

Ideal für Schule

und Freizeit

59,99 €

29,95 €

Sonderpreis s

Sport-Leder er Fischer

Weserstr. 16 - 31737 Rinteln


Siebzehn chinesische Austauschschüler

besuchten Rinteln

Im Rahmen des Schüleraustausches zwischen

dem Gymnasium Ernestinum und

der Middle School No. 8 in Chongqing

waren vom 23. September bis zum 8.

Oktober siebzehn chinesische Schülerinnen

und Schüler zu Besuch in Rinteln.

Nach ihrer Ankunft am 23. September

begann der erste Tag

in Rinteln mit einer Führung

durch das Gymnasium und der

offi ziellen Begrüßung durch

Schulleiter Reinhold Lüthen,

Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz

und dem Jugenddienstbeauftragen

des Rotary Clubs

Bückeburg Otto von Blomberg.

Abends fand im Dorfgemeinschaftshaus

Strücken eine fröhliche

Begrüßungsparty statt.

Das anschließende Wochenende

gestalteten die Gastfamilien.

Auch für die folgenden

Tage hatten die Organisatoren

des Schüleraustausches, Stu-

dienrat Ralf Kirstan und Maria

Rollinger zahlreiche Aktivitäten

vorbereitet: ein Fußballturnier

im Rigoal, ein Besuch in der

Rattenfängerstadt Hameln und

eine Wanderung im Bückeberg

mit anschließendem Grillen.

Anschließend verbrachten alle

Schülerinnen und Schüler vier

erlebnisreiche Tage in Berlin.

Auf dem Programm standen unter

anderem der Reichstag, das

Pergamon Museum und das Jüdische

Denkmal. Wieder zurück

im Weserbergland unternahm

die Gruppe noch einen Ausfl ug

in den Kletterpark in Detmold

und besichtigte das Schloss in

Bückburg. Während ihrer gemeinsamen

Zeit lernten sowohl

die jungen Leute als auch die

Gasteltern viel über die großen

kulturellen Unterschiede zwischen

China und Deutschland.

Die Schülerinnen und Schüler

erlebten aber auch, wie viele

Gemeinsamkeiten es zu entdecken

gibt, wenn man sich für die

Menschen aus anderen Kulturen

interessiert und mit Interesse,

Toleranz und gegenseitigem

Respekt aufeinander zu geht.

Am Donnerstag, dem 8. Oktober

hieß es auf dem Bahnhof in

Hannover leider Abschied nehmen

und so mancher konnte ein

paar Tränen nicht verbergen. Die

deutschen Schüler sind schon

jetzt sehr gespannt auf das Frühjahr

2010, denn dann steht der

Gegenbesuch in China an.

2. Großes Oldtimertreffen mit

Teilemarkt

Glänzenden Chrom, elegante Karossen und

Nutzfahrzeuge aus alten Tagen konnten die

Besucher beim 2. Großen Oldtimertreffen

am 10. und 11. Oktober bewundern.

Die Organisatoren um Rainer Schwertfeger hätten sehr viel besseres

Wetter verdient, denn sie hatten im Vorfeld für alles, was

zu einem gelungen Oldtimertreffen gehört, perfekt gesorgt. Doch

glücklicherweise boten genug Regenpausen den Besuchern ausreichend

Gelegenheit, sich die alten Schätzchen auf dem Parkplatz

am Weseranger in aller Ruhe anzuschauen. Ein absolutes

Highlight war der Mercedes 300 SL, Baujahr 1961. Diesen besonderen

Klassiker werden wir in unserer nächsten Ausgabe ausführlich

vorstellen.

RINTELN RÜCKBLICK

...für die modebewußte Frau!

Enge Str. 21 • 31737 Rinteln

Angebot

10 % Rabatt auf alle Artikel

bis Ende November 2009!

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 10.00-18.00 Uhr

Mi. 14.00-18.00 Uhr

Sa. 10.00-14.00 Uhr

05


RINTELN AKTUELL

Ankommen • Wohlfühlen • Erholen

06

Rintelner Adventszauber“

Vom 27. November bis 20. Dezember öffnet

der stimmungsvolle Weihnachtsmarkt inmitten

Rintelns historischer Altstadtkulisse.

Weihnachtlich dekorierte Häuschen verteilen sich auf dem gemütlichen

Marktplatz. Überall duftet es herrlich nach Zimt und Orangen,

nach Glühwein, Keksen und anderen Leckereien. Glänzende Kinderaugen

bestaunen die zwei großen gedrechselten Weihnachtsfi guren

aus dem Erzgebirge und die funkelnden Lichter des Kinderkarussells.

Festlich beleuchtete Straßenzüge, stimmungsvoll dekorierte

Schaufenster – so präsentiert sich die Rintelner Innenstadt während

der Vorweihnachtszeit mit einem abwechslungsreichen Warenangebot.

Bei einem Bummel durch die historische Altstadt fi nden Sie

schöne Geschenke für die ganze Familie. In der Märchenhütte gibt

es spannende und lustige Geschichten für die kleinsten Besucher.

Zu besinnlichen Stunden in zauberhafter Altstadtatmosphäre tragen

täglich die musikalischen Darbietungen bekannter heimischer

und auswärtiger Künstler bei. Der Rintelner Adventszauber – ein

Fest für die ganze Familie … Öffnungszeiten: Mo – Do 12.00 – 19.00

Uhr, Fr und Sa 11.00 – 20.00 Uhr, So 11.00 – 19.00 Uhr.

Bitte reservieren

Sie rechtzeitig Ihre

Weihnachtsfeier !

Familie Brand

Klosterstraße 42 • 31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 - 95 04-0 • Telefax 0 57 51 - 4 40 66

info@hotel-stadtkassel.de • www.hotel-stadtkassel.de

Parkplätze hinter dem Haus, in unmittelbarer Nähe

befindet sich ein Parkhaus.

Rintelner Herbstmesse 2009 -

Kirmesnostalgie & Altstadtfl air

Start frei für vier tolle Kirmestage: In Rinteln

geht es vom 06. bis 09. November 2009

hoch her.

Die traditionelle Herbstmesse

lockt dann wieder Besucher aus

nah und fern in die historische

Altstadt, die das Jahrmarktgeschehen

mit ihrer unverwechselbaren

Kulisse einbindet. Dieses

weithin bekannte Treiben

mit über 165 Schaustellern und

Markthändlern wird seit 1392

durchgeführt, als Graf Otto I. zu

Holstein und Schaumburg am

Tag der Heiligen Maria Magdalena

den Rintelner Bürgern das

Privileg stiftete, im Jahr zwei

freie Kirchmessen abzuhalten.

So geschieht es auch heute

noch und Familienfreundlichkeit

ist natürlich Trumpf in Rinteln.

Ob Jung und Alt, Familien, Jugendliche,

Opa und Enkel - hier

fühlen sich alle wohl und fi nden

inmitten der herrlichen Weser-

Renaissance-Kulisse ihr Programm

nach Maß. Die offi zielle

Eröffnung erfolgt am Freitag,

dem 06. November um 16.00

Uhr, durch Bürgermeister Karl-

Heinz Buchholz mit dem Aushang

des Messeprivilegs aus

dem Jahre 1392 am Ratskeller.

Musikalisch wird dies von der

Feuerwehrkapelle Möllenbeck

begleitet. Die Attraktion auf dem

Marktplatz ist der nostalgische

„Wellenfl ug“. Nostalgie und

Hightech haben auf der Rintelner

Messe in den letzten Jahren

ihren Platz nebeneinander

gefunden. Auf dem Kirchplatz

wartet wieder der „Autoskooter“

auf Messe-Fans. se-Fans Wer es noch

rasanter mag, der steigt ein im

„Musik-Express“, „Jump Street“

oder im „Breakdancer“. Auf die

jüngeren Messefans warten drei

Kinderkarusselle, ein „Simulator“

und die beliebte „Ponyreitbahn“.

Typisches Rintelner

Messecharakteristikum sind die

Spezialisten in den Verkaufsstraßen.

An den Ständen werden

sie mit viel Überzeugungskraft

„echte Messeneuheiten“,

vom Gemüsehobel über Politur

bis zum Wunderputztuch, an

den Mann oder an die Frau bringen.

Und natürlich kommt auch

das leibliche Wohl nicht zu kurz:

Pizza, Crêpes und Hotdogs,

Bratwürste und Fischbrötchen

sind nur ein kleiner Auszug aus

der Palette. Gebrannte Mandeln,

Zuckerwatte und Paradiesäpfel

ziehen Naschkatzen

und -kater an. Der Durst lässt

sich an zahlreichen Getränkeständen

löschen und natürlich

gibt es passend zur Jahreszeit

den ersten Glühwein oder eine

leckere Feuerzangenbowle.

Am Sonntag, dem 08. November

haben von 13.00 bis 18.00

Uhr wieder alle Rintelner Innenstadtgeschäfte

geöffnet. Am

Montag heißt es dann „Familienstunden“

auf der Rintelner

Messe. Ab 14 Uhr kann man

für 1 € Karussell fahren und es

warten weitere Angebote der

Schausteller.


Der Kontrabass“

Das 1991 von Patrick Süßkind geschriebene

Stück entwickelte sich zu dem meistgespielten

Ein-Personen-Bühnenstück. Am

Dienstag, 10. November wird es um 20 Uhr

im Brückentorsaal aufgeführt.

Die einmalige Verbindung, bei der ein Kontrabassspieler (Klaus

Willmanns) einen Schauspieler spielt, der einen Kontrabassspieler

spielt, macht die Tragikomödie zu einem besonderen Erlebnis.

Die Handlung: Ein Mann beginnt zu sprechen. Mit sich, mit dem

Publikum und vor allem mit seinem Kontrabass. Der Monolog zieht

die Zuschauer immer tiefer in eine andere Welt …

Eintritt: 18 Euro / 15 Euro, Vorverkauf: Schaumburger Zeitung.

Rintelner Sinnesfreuden“

Der Kulturring Rinteln e. V. bietet am Samstag,

14. November ab 19.30 Uhr im Gewölbe

des Ratskellers Kultur für Ohren, Augen und

Gaumen.

Die Zuschauer erwartet ein außergergewöhnliches Vier-Gänge-Menü des Ratsatskeller-Teams, umrahmt von einem unterhaltsamen

Kleinkunst-Programm der

„PiekBuBen“. Lutz Göhmann und Stetefan Bohrer kennen sich seit mehr als 18

Jahren und lieben beide pechschwararzen Humor. Dem lassen sie als „Die Die

PiekBuBen“ mit spürbarem Vergnügen en

freien Lauf. Sie klatschen, singen und nd

spielen alle Instrumente selbst.

Eintritt: 45 Euro, Kartenreservierung g

und Vorverkauf: Kulturring Telefon n

(05751) 2229.

nie mehr

nasse Füße!

Rinteln · Klosterstr. 39

Telefon 0 57 51 - 924 5 110

RINTELN AKTUELL

„Anton – Das Mäusemusical“

Am Dienstag, 15. Dezember er

um 11 Uhr und 15 Uhr wird im m

Brückentorsaal bezauberndes es

Familientheater zur Weihnachtszeit htszeit für gro

ße und kleine Leute ab 5 Jahren aufgeführt.

Die Geschichte: Unter dem

Wohnzimmersofa der Familie

Hoffmann leben die Mäusebrüder

Franz, Willi und Anton. Sie

werden gut bewacht von ihrer

Freundin, der Spinne. Anton ist

das musikalische Wunderkind

der Familie. Heute ist endlich

Weihnachten, das erste für Anton.

Die Vorfreude auf den weihnachtlichen

Festschmaus ist

maßlos. Doch dann fi nden sie

den Wunschzettel des Kindes

der Familie: „Liebes Christkind!

Ich wünsche mir eine Katze!“

Alarm in der Mäusewohnung!

Die Katze muss weg! Also: Alle

kleinen und großen Mäuse aufgepasst,

unter’m Sofa geht es

rund. Und zum Glück geht dieses

etwas andere Weihnachtsfest

dank Antons beherzten Eingreifens

doch noch gut aus.

Eintritt: Kinder und Erwachsene

4,50 Euro auf nummerierten

Plätzen. Kindergärten und

Schulen bitte möglichst bald

beim Kulturring vorbestellen,

Telefon (05751) 2229. Vorverkauf:

Sparkasse Schaumburg,

Klosterstraße und Schaumburger

Zeitung.

Fachbetrieb für Wintergärten

● Fenster und Türen

● Überdachungen

● Rollläden

● Markisen

Hohes Feld 35 • 31737 Rinteln

Tel. 0 57 51 / 77 79 • Fax 62 77

www.Wintergaerten-Lohmann.de

07


RINTELN AKTUELL

Thorsten Frühmark

Fachanwalt für Arbeitsrecht

und Familienrecht

Interessenschwerpunkte:

• Arbeitsrecht

• Familienrecht

• Erbrecht

• Allg. Vertragsrecht

• Handels- und

Gesellschaftsrecht

08

34. Rintelner Musiktage

Drei interessante Konzerte bieten die diesjährigen

34. Rintelner Musiktage unter der

künstlerischen Leitung von Wolfgang Westphal.

Am Sonntag, 15. November um

17 Uhr gibt es ein Familienkonzert:

Kindern Musik kindgerecht

erklärt. Aufgeführt wird aus dem

Konzert für Oboe und Orchester

von J. S. Bach sowie „Herbst“

und „Winter“ aus den „Jahreszeiten“

von Vivaldi. Außerdem

werden die Instrumente des

Orchesters vorgestellt. Solisten:

Cornelia Mutzenbecher (Oboe),

Sini Simonen (Violine), Schaumburger

Kammerorchester. Moderation

und Leitung: Wolfgang

Westphal.

Am Mittwoch, 18. November

(Bußtag) um 20 Uhr gibt es

ein Konzert zum Ende des Kirchenjahres

für Orgel und Cello.

Werke von Bach, Telemann und

Mendelssohn-Bartholdy stehen

auf dem Konzertprogramm.

Béatrice Fischer-Dieskau (Paris),

Violoncello, und Christian

Richer (Stadthagen), Orgel, sind

die Solisten.

Zum Abschuss der Musiktage

erklingt am Sonntag, 22. November

um 17 Uhr Wolfgang

Marco Vogt

Fachanwalt

für Verkehrsrecht

Interessenschwerpunkte:

• Mietrecht

• Verkehrsrecht

• Strafrecht

• Forderungseinzug

• Versicherungsrecht

Amadeus Mozarts letztes, tief

erschütterndes Werk, das Requiem

KV 626 für Soli, Chor und

Orchester sowie seine Symphonie

g-Moll KV 550. Die Interpreten

sind: Ina Westphal (Leipzig)

Sopran, Barbara Senator (Hannover)

Alt, Jörg Erler (Hannover)

Tenor, Stefan Zenki (Hannover)

Bass, Jugendchor der

Ev. Singschule, Schaumburger

Oratorienchor und die Jenaer

Philharmonie unter der Leitung

von Wolfgang Westphal. Diese

Konzertreihe wird besonders

gefördert durch die Volksbank

in Schaumburg. Der Kartenvorverkauf

beginnt am 04. November

in der Geschäftsstelle der

Schaumburger Zeitung.

Fliesen Brug

Fliesen-, Platten-, Mosaik

verlegen

Zur Lammert 5

31737 Rinteln/Exten

Tel. 05751 / 91 66 99

Mobil 0170 / 54 86 884

Elektro-Fritz

kommt wie der Blitz!

Der Meisterbetrieb

für sämtliche Elektroarbeiten

31737 Rinteln

Büro: Fürst-Ernst-Str. 6

Lager u. Kontor: Am Stumpfen Turm 1

Tel. 05751 - 4 39 66 • Fax: 95 96 31

www.elektrofritz-rinteln.de

Stefan Frühmark

Fachanwalt

für Sozialrecht

Interessenschwerpunkte:

• Sozialrecht

• Arzthaftungsrecht

• Erbrecht

• Baurecht

Silvester-Theaterfahrt nach Detmold:

„SUGAR – Manche mögen’s heiß“

Karten für diese Musical-Fahrt am 31. Dezember

können nur bis Donnerstag, 12. November

bestellt werden.

Das Musical basiert auf dem Filmklassiker „Manche mögen’s

heiß“ von Billy Wilder: Joe und Jerry, zwei arbeitslose Musiker,

geraten in einen Bandenkrieg in Chicago, dem sie sich nur durch

Flucht in eine Damenkapelle, natürlich in Frauenkleidern, entziehen

können. Nun erlebt jeder der beiden seine sehr eigenwillige

Liebesgeschichte. Die Vorstellung am Landestheater Detmold

beginnt um 15 Uhr. Abfahrt des Busses ist um 13 Uhr ab Bahnhof

Rinteln und um 13.15 Uhr ab Pferdemarkt. Ankunft in Rinteln ist

um ca. 19 Uhr.

Kartenpreise: 43 Euro, 52 Euro, 58 Euro inkl. Busfahrt.

Vorverkauf und Auskünfte: Kulturring Rinteln e.V. Telefon (05751)

2229.

Konzert des Gospelchores

„Joyful Voices“ in Deckbergen

Joyful Voices heißen sie – und fröhliche, lebendige

Musik machen sie. Der Gospelchor

der Kirchengemeinde St. Petri in Deckbergen

veranstaltet am Freitag, 27. November

2009 um 19.30 Uhr ein Konzert in der festlich

illuminierten Dorfkirche.

Seit 1998 gibt es den Gospelchor schon und seitdem werden unter

Leitung von Matthias Mau Gospels und Spirituals eingeübt. Bei vielen

Auftritten konnten die inzwischen 21 Sängerinnen und Sänger

bisher ihr sängerisches Talent unter Beweis stellen und die vielen

Zuhörer in ihren Bann ziehen. Nach dem traditionell als Einzugslied

gesungenen „Siyahamba“, einem afrikanischen Spiritual, schwappt

die Freude an der Musik schnell auf die Zuhörer über. Beim Konzert

am 27. November werden viele neue, aber auch bekannte Stücke

aus dem umfangreichen Repertoire des Chores zu hören sein. Der

Bogen spannt sich von ruhigen und besinnlichen Melodien hin zu

fröhlichen, mitreißenden Songs. Und schließlich wird geswingt, geschnippt,

geklatscht und mit den Füßen gewippt, weil sich niemand

dem Zauber der Stimmen entziehen kann.

Ein Hörgenuss, den sich niemand entgehen lassen sollte. Der Eintritt

zum Konzert ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Nach dem

Konzert fi ndet an der Kirche der gemütliche Weihnachtsmarkt der

Kirchengemeinde statt.

MARION‘S

KLEINE MODEWELT

MODE UND MEHR...

DESIGNER-MODE

ZU KLEINEN PREISEN

IN ALLEN GRÖSSEN

GEÖFFNET

JEDEN 2. MITTWOCH

DES MONATS BIS SAMSTAG

MI 11.11.- FR 13.11.:

14-20 UHR

SA 14.11.: 10-15 UHR

UND NACH TEL. VEREINBARUNG

RINTELN-DECKBERGEN

HESSENWEG 4

TELEFON 0151-15391909

S F Fensterbau

Haustürenbau

Sonderelemente

Tischlerei

Holz · Kunststoff

Sievert

Fensterbau

Fensterbau · Haustürenbau

Sonderelemente

Uchtdorfer Str. 13 • 31737 Rinteln

Tel. 05751 - 29 08

www.sievert-fensterbau.de

info@sievert-fensterbau.de


Foto: Marc-Wolf / Pixelio.de

Steeldart Schnupper-Abende

bei den Piano Players Rinteln

Der Rintelner Steeldart-Verein „DC Piano

Players Rinteln 1985 e.V.“ veranstaltet am

05. November und 03. Dezember ab 19.00

Uhr im VTR-Heim (Burgfeldsweide 2, Rinteln)

einen Schnupper-Abend für Dart-Interessierte.

„Ob „O jung oder alt, Männchen oder

WWeibchen,

bei uns ist jeder herzlich

wwillkommen!

„Als erster und derzeit

ei einziger Rintelner Steeldart-Verein

mmöchten

wir viele Menschen in und

uum

Rinteln für diesen traditionel-

le len Sport begeistern und vielleicht

aauch

als aktives Mitglied gewin-

nnen“

so der 1. Vorsitzende Heiko

MMummert.

Aus organisatorischen

Gründen wir wird um eine unverbindliche Anmeldung

bis zum 03.11. bzw. 01.12. gebeten. Für weitere Infos steht

Heiko Mummert gern Rede und Antwort unter Telefon (05751)

922777 oder mobil: 0171/1414108.

Kartenvorverkauf für die

11. Prunksitzung des Rintelner

Frauenkarnevals beginnt

Am 5. Februar 2010 fi ndet im Ratskellersaal die inzwischen elfte

Prunksitzung statt. Der Kartenvorverkauf beginnt am 5. November

um 08.00 Uhr bei der Rintelner Volksbank in der Klosterstraße. Der

Preis für eine Karte beträgt 13 Euro, die Karten sind auf 200 Stück

begrenzt. Die Organisatorinnen versprechen: „Unser Programm

wird wieder spitzenmäßig!“

www.traubshop.de

Vertragshändler

Brennerstraße 13

31737 Rinteln

Tel: 05751 890098

Dampfmaschinen

Blechspielzeug

Modellbahnen

Automodelle

24-Std.-Notdienst

05751-7179

Rinteln-Westendorf

Lustgartenstr. 4

Tel. 0 57 51 / 71 79

Fax 7 69 12

www.glas-schatzl.de

RINTELN AKTUELL

Vom 5. bis 21. November vererwandelt sich Rintelns Innenstadt dt

in eine Galerie, die die Werke von on

27 Künstlern und Künstlerinnen en

ausstellt.

Kunst mit Kommerz zu verbinden, war die Idee ee

des Stadtmarketingvereins Pro Rinteln e. V., als

2006 die „Galerie Innenstadt“ ins Leben gerufen en

wurde. Nun wird die „Galerie Innenstadt“ schon n

zum 4. Mal geöffnet, um Künstlern aus der Reegion die Möglichkeit zu geben, ihre Kunstwerke e

einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Vom 5. bis zum 21. November stellen 27 Künst-

ler ihre Werke aus den Bereichen Malerei, In-

stallationskunst, Skulpturen und Kalligrafi e in n

Geschäften der Innenstadt aus. Da wird Kunst in Einzelhandelsgeschäften

zu sehen sein, aber auch in der Gastronomie,

in der Bank, im Friseursalon oder im Bürgerhaus am Marktplatz.

Erstmalig konnte die Hauptschule am Ostertor gewonnen werden,

die eine Ausstellung zum Thema „Schule – einst und jetzt“ in einem

momentan leer stehenden Ladenlokal in der Weserstraße gestalten

wird. Die „Galerie Innenstadt“ in Rinteln ist eine einmalige Aktion,

die ganz bewusst in den ruhigen, manchmal trüben November gelegt

worden ist. Kunst regt die Fantasie an und kann das Leben

bunter machen. Da macht Einkaufen so richtig Spaß, wenn man

sich parallel zur Präsentation der Waren von Kunstwerken inspirieren

lässt und seine Kaufentscheidung in „etwas anderem“ Ambiente

trifft. Die offi zielle Eröffnung der Galerie fi ndet am 6. November

um 18.30 Uhr in den Räumen der Volksbank in der Klosterstraße

30 statt. Die Laudatio wird Dr. Andreas Hoppe halten. In der Kundenhalle

der Volksbank wird über den gesamten Ausstellungszeitraum

je ein Objekt jedes teilnehmenden Künstlers zu sehen sein.

So kann sich der interessierte Betrachter zunächst einen Überblick

über das gesamte Spektrum der Ausstellung verschaffen, um dann

seinen Vorlieben entsprechend die einzelnen Geschäfte zu besuchen.

Bäckerstraße 14 • 31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 / 963 990

im Hause Go Sports

09


RINTELN AKTUELL

„Gutes in unserer Heimatstadt tun“

Stiftung für Rinteln

Unter dem Motto „Gemeinsam in Rinteln für

Rinteln“ wurde die regionale Stiftung gegründet

und nahm 2008 ihre Arbeit auf.

Der Grundgedanke war, vorhandene Erbschaften und Spenden unter

einem gemeinsamen Dach zu bündeln, um aus den Erträgen Gutes

in unserer Heimatstadt zu tun. Was genau ist eine Stiftung?

Eine Stiftung ist eine Einrichtung, die mithilfe eines Vermögens einen

von einem oder mehreren Stiftern festgelegten Zweck verfolgt. Das

Stiftungsvermögen bleibt unangetastet, da nur die Kapitalerträge

verwendet werden. Die Mittel der Stiftung für Rinteln fl ießen ausschließlich

an Menschen, Institutionen und Projekte in Rinteln. Die

Mitglieder des Vorstandes und des Kuratoriums sind ehrenamtlich

tätig und dank der Beiteilung der Stadt Rinteln entstehen keinerlei

Verwaltungskosten. Somit kommen die Förderbeträge zu 100 % den

geförderten, gemeinnützigen Zwecken in unserer Stadt zugute. Was

soll gefördert werden? Vorrangiger Zweck der Stiftung für Rinteln

ist die Förderung der Bildung, Erziehung und Integration von Kindern

und Jugendlichen sowie die Förderung von Bildung und Erziehung

von lernschwachen, lernbehinderten oder behinderten Menschen,

Kunst und Kultur, Integration von Ausländern, mildtätigen Zwecken,

Sport, Umwelt- und Naturschutz sowie der Heimatpfl ege durch

Stadt- und Ortsbildgestaltung. Wer in unserer Heimatstadt Gutes tun

und vor Ort miterleben möchte, wie die fi nanzielle Unterstützung hier

Früchte trägt, kann dies in Form von Spenden oder einer Zustiftung

tun. Im Falle einer Zustiftung wird das Stiftungsvermögen erhöht und

dem Stiftungszweck fl ießen dann nur die Erträge zu. Bei Spenden

können die Spender verfügen, für welchen der Stiftungszwecke das

Geld verwendet werden soll. Wird kein Zweck angegeben, entscheidet

der Vorstand über die Verwendung. Auch können die Spender

entscheiden, ob sie anonym bleiben wollen oder ob ihr Name veröffentlicht

werden soll. Weitere Auskünfte geben Jörg Schröder

und Kornelia Budde, Telefon (05751) 403 304, bei der Stadt Rinteln.

Die Konten der Stiftung für Rinteln: Sparkasse Schaumburg, BLZ

25551480, Kto. 510100001 und Volksband in Schauburg eG, BLZ

25591413, Kto. 24424420000.

HOTEL GASTHAUS

„ZUR LINDE“

HOTEL GASTHAUS „ZUR LINDE“

HAUPTSTR. 30 - 31737 RINTELN

TEL. 05751-57 39 - FAX 05751-63 55

WWW.ZUR-LINDE-RINTELN.DE

10

RINTELN-TODENMANN

AB NOVEMBER!

WILD, GANS, GRÜNKOHL

TRADITIONELLE DEUTSCHE KÜCHE

SPEZIALITÄTEN VOM LAVASTEIN

BUNDESKEGELBAHN, BIERGARTEN

BOULEBAHN

KOMFORTABLE ZIMMER MIT

DUSCHE/WC UND KABEL-TV

REPRÄSENTATIVE RÄUMLICHKEITEN

BIS 120 PERSONEN

AB 1. NOVEMBER AUCH

DONNERSTAGS GEÖFFNET!

Öffnungszeiten:

11.00 - 14.30 Uhr • 17.30 - 22.30 Uhr

Sonntag 12.00-14.30 Uhr • 17.30-22.00 Uhr

Dienstag Ruhetag

Telefon: 05751-918877

Bringdienst

12.00 - 14.00 Uhr (Bestellannahme bis 13.30 Uhr)

18.00 - 22.00 Uhr (Bestellannahme bis 21.30 Uhr)

Dienstag Ruhetag

Anfahrtkosten

Stadtfahrt Rinteln € 2,00

Mindestbestellung € 8,00

Ortsteile nach Entfernung € 2,00 - 3,50

Mindestbestellung € 10,00

Bahnhofsallee 12 • 31737 Rinteln

„Wir sind die Narren

von der Weser ...

... und brauchen dazu keinen Rhein, denn

Karneval, das weiß’ doch jeder, kann auch

in Rinteln fröhlich se sein ...“

Mit diesem und anderen

Rintelner Karnevalsliedern

haben sich

die Rintelner Jungs vom

RCV vor Kurzem beim

Wettbewerb des NiedersächsischenPrinzenclubs

in Hameln um den

besten Karnevalsschlager

für die kommende e

Session an die „Spitze“ “

gesungen. Am 11.11. um m

11.11 Uhr wird man diese e

Lieder wieder hören, wenn nn der RCV Rinteln die Karnevalssession

2009/2010 eröffnet. Mit einem Rundgang durch die Innenstadt, der

um 17.11 Uhr vor dem Rathaus in der Klosterstraße mit den Liedbeiträgen

der „Rintelner Jungs“ in Begleitung des Männerballetts

„Klosterelfen“ ausklingt, wollen die Rintelner Narren für das bevorstehende

karnevalistische Treiben werben. Auch in der bevorstehenden

Session wird es wieder ein vielfältiges humoristisches Programm

für Alt und Jung geben. „Unser Ziel ist es“ so Franz Josef

Stöckl „den Zuschauerzuwachs der letzten Session durch intensive

persönliche Werbung erneut zu steigern.“

Bereits am darauf folgenden Samstag, dem 14. Nov. wird es ab

11.11 Uhr auf dem Marktplatz einen Informationsstand geben, der

aber nicht nur Informationen sondern auch Würstchen, Bier und

warme Getränke zu erschwinglichen Preisen anbieten wird.

„Wein, Weib und Gesang“

Am Samstag, 21. November um 17.00 Uhr,

fi ndet das gemeinsame Konzert der Männerchöre

der Vereinigten Chöre Rinteln und

der MGV „Concordia“ Engern im Brückentorsaal

statt.

Das Programm verspricht

einen fröhlichen

Nachmittag unter dem

Motto „Wein, Weib und

Gesang“. Unter der Leitung

von Musikdozent

Viktor Pidpalyy lassen

die Vereinigten Chöre

und Solisten im ersten

Teil des Konzerts bekannte

Weisen wie „In Mainz z

am schönen Rhein“, „Chi-

anti Lied“ und „Spanish h

Eyes“ erklingen. Den zwei-

ten Teil gestalten beide Chöre mit insgesamt rund 50 Sängern gemeinsam

unter der wechselnden Leitung von Friedrich Habenicht

und Viktor Pidpalyy. Bekannte Weisen wie „Beim Kronenwirt“ und

„Froher Sängermarsch“ laden zum Mitschunkeln und Mitklatschen

ein. Beim diesjährigen Konzert können die Besucher gemütlich an

Tischen sitzen und ein schönes Gläschen Wein genießen.

Ursprünglich war der gemeinsame Auftritt der Sangesbrüder im

Juni als Freiluftkonzert am Glasbläserbrunnen geplant. Bedauerlicherweise

konnte die Wiederholung des letztjährigen Konzerts

im Freien nicht wiederholt werden. In 2008 begeisterten die Chöre

ihr Publikum mit einem bunten Liederprogramm, das zum Teil

in farbenprächtiger „Seemans-Kluft“ vorgetragen wurde. „Auch in

diesem Jahr werden wir unseren Besuchern gemeinsam mit unseren

Sangesbrüdern aus Engern einen gemütlichen und geselligen

Nachmittag bescheren“, verspricht Burkhard Theil, 1. Vorsitzender

der Vereinigten Chöre Rinteln. Vorverkauf: bei allen Sängern und in

der Buchhandlung Droste, Eintritt: 6,- Euro.


Advent bei der

Dampfeisenbahn

Im Dezember fi nden bei der Dampfeisenbahn

Weserbergland noch zwei große Fahrten

statt.

Zwei Nikolaus-Fahrten am 6. Dezember

Die erste Tour der beiden Nikolaus-Fahrten beginnt um 13.00 Uhr

in Rinteln. Die Fahrt führt über Steinbergen (13.10 Uhr), Bad Eilsen

(13.20 Uhr), Obernkirchen (13.30 Uhr) nach Stadthagen, wo der Zug

um 13.50 Uhr eintreffen wird. Nach dem Umsetzen der Lok geht

die Fahrt um 14.15 Uhr wieder zurück nach Rinteln (Ankunft 15.05

Uhr). Die 2.Tour beginnt in Rinteln dann um 16.30 Uhr, Steinbergen

16.40 Uhr, Bad Eilsen 16.50 Uhr, Obernkirchen 17.00 Uhr, Ankunft

Stadthagen 17.20 Uhr. Rückfahrt von Stadthagen wird um 17.55

Uhr sein, Ankunft in Rinteln um 18.45 Uhr. Auf beiden Fahrten ist

der Nikolaus im Zug und beschenkt die Kinder. 1 Pott Kaffee und

ein Stück Kuchen kosten an diesem Tag zusammen 2,00 €. Eine

kleine Musikgruppe wird durch den historischen Reisezug gehen

und Weihnachtslieder spielen, wobei man auch mitsingen kann.

Während der Fahrten fi ndet im Zug eine Verlosung weihnachtlicher

Präsente statt, an der jede Fahrkarte teilnimmt. Mitmachen lohnt

sich also. Die Fahrpreise betragen für Erwachsene 12,00 €, für Kinder

von 4-12 Jahren 6,00 €, Kinder unter 4 Jahre fahren kostenlos.

Fahrkarten für die Nikolaus-Fahrten gibt es bei den Touristikinformationen

Rinteln und Stadthagen sowie bei Möbel-Holtmann

in Obernkirchen. Reservierungen auch unter (05751) 890230 und

Handy 0173-4273929.

Fahrt nach Goslar und Quedlinburg

am 13. Dezember

Am 13. Dezember geht es auf große Fahrt zu den Weihnachtsmärkten

Goslar und Quedlinburg in den Harz. Der schönste Weihnachtsmarkt

Norddeutschlands auf dem historischen Marktplatz der

UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Goslar lädt zum Bummeln, Verweilen

und Genießen ein. Der Quedlinburger Weihnachtsmarkt hat sich

zu einem der Größten und Schönsten im Harz entwickelt.

Abfahrt zu diesen Weihnachtsmärkten ist um ca. 7.30 Uhr in Rinteln,

Ankunft in Goslar ist um 10.20 Uhr. Die Fahrgäste für diesen

Markt steigen hier aus, der historische Reisezug setzt seine Fahrt

nach Quedlinburg fort. Ankunft ist gegen 12.20 Uhr. Die Rückfahrt

beginnt um ca.16.30 Uhr in Quedlinburg und führt über die gleiche

Route nach Goslar, wo der Zug um 18.40 Uhr eintreffen wird, um

die Besucher des Weihnachtsmarktes Goslar wieder aufzunehmen.

Ankunft in Rinteln wird gegen 22.00 Uhr sein. Der Fahrpreis für den

Weihnachtsmarkt Goslar beträgt ab Rinteln 39,00 €, für den Weihnachtsmarkt

Quedlinburg 49,00 €. Zuglok bei beiden Fahrten ist die

Dampfl ok 52 8038. Da die Fahrt sehr früh beginnt, kann man bei der

Reservierung gegen Aufpreis schon ein Frühstück bestellen. Reservierungen

für die Fahrt zu den Weihnachtsmärkten sind unbedingt

erforderlich, da nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen vorhanden

ist. Reservierungen unter Tel.: (05724) 9585705 (Kallikat Touristik)

und unter (05751) 890230 oder Mobil 0173-4273929 (Wolff, DEW).

Brennerstr. 35 · 31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 - 4 22 95

Kegelbahnen auf Anfrage!

...jetzt

Extertalstr.10

Rinteln-Krhg.

05751-961114

RINTELN AKTUELL

Junge Kreative suchen

Unterstützer!

Vier junge Leute sind mit der Bitte an uns herangetreten,

über ihr gemeinsames Projekt

im Internet zu berichten. Wir von der Redaktion

fi nden es klasse, dass die Jugendlichen

in ihrer Freizeit kreativ sind und etwas Eigenes

auf die Beine stellen. en.

Die Idee, gemeinsam mit seinem

Freund Dominic Jäger (13)

eine eigene Show für junge Leute

ab 10 Jahren im Internet zu machen,

hatte Andreas Jozwik (14)

an einem langweiligen Tag in den

Sommerferien. Die Vorlage lieferte

ihm die Web-Show „iCarly“ auf

dem Fernsehsender Nick. Nur lustiger

wollten sie ihre eigene Show

machen, das war sofort klar. Am m

25. Juli war die erste Show-Folge e

fertig, doch die erste große Niederlage ließ nicht lange auf sich

warten. Ihre Seiten im Internet wurden „gehackt“, alle Daten waren

verloren. Die beiden Initiatoren und zwei weitere Mitstreiter waren

zunächst „zutiefst am Boden“, legten aber kurz darauf wieder los.

Trotz einiger technischer Schwierigkeiten drehten sie neue Folgen

ihrer Internet-Show. „Wenn wir jetzt sehen, wie viele Besucher wir

haben, sind wir stolz darauf, das geschafft zu haben. Die Qualität

ist noch nicht optimal, doch wir werden sie so bald wie möglich verbessern“

erzählt Andreas Jozwik. Auf der Seite www.icestylers.de.tl

sind nun Live-Aufführungen, Interviews und demnächst auch aktuelle

Berichte über Rinteln zu sehen. Jede Menge Kreativität und Engagement

legen die Jugendlichen an den Tag. Unterstützung durch

Sponsoren würde ihnen dabei helfen, ihre Web-Show noch besser

zu machen. Wer den jungen Leuten helfen möchte, meldet sich bitter

unter (05751) 96933 oder per E-mail an icestyle13@web.de.

11


GESCHÄFTSWELT

Haben Sie Probleme, sich zu bewegen?

Chronische (Rücken-) Schmerzen?

Oder wollen Sie sich entspannen lernen?

Dann besuchen Sie mich!

FELDENKRAIS-PRAXIS

Elke Söffker Feldenkrais-Pädagogin

✻ Schnupperstunden ✻ private Gruppen

✻ VH VHS VHS-Ku VHS-Kurse Ku Kurse rse ✻ Ein Einzel Einzelstunden

zel zelstu stu stunde nde nd n

Telefon: 05751 / 95 84 61

Landstr. 37 · 31737 Rinteln OT Hohenrode

www.sensation-bewegung.de

Klosterstraße 3

31737 Rinteln

Tel. 0 57 51/51 60

akustik-weyrauch@teleos-web.de

12

„Stellen Sie sich vor, Sie sind

im Land der vielen Sterne…“

Das Motto der diesjährigen Weinnachtsausstellung

am 22. und 23. November in der

Gärtnerei Korff lautet: „Star Moments of Joy

– der Weihnachtsstern als Geschenk“.

Freuen Sie sich gemeinsam

mit der Gärtnerei

Korff auf die Weihnachtszeit

und entdecken Sie

die faszinierend schönen

Floristikhighlights. Das

junge Team von Dieter

Korff stellt Ihnen eine

Vielzahl neuer zeitgemäßer

Gestaltungsideen

vor. Eine wichtige Rolle

spielen Weihnachtsstern-

Geschenkarrangements

und natürliche Dekorationen

in Verbindung mit

Holzartikeln. Accessoires

und durchgefärbte Kerzen

mit strukturierten

Oberfl ächen in den Farben

Bordeauxrot, Honiggelb,

Kastanienbraun

und Moosgrün sorgen für eine adventliche Stimmung, Weiß und

Champagner runden das Bild elegant ab. Rot ist und bleibt die Farbe

für Weihnachten. Rot vermittelt Wärme, Tradition – und in Verbindung

mit weihnachtlichen Botschaftern auch ein bisschen Nostalgie.

Dieter Korff lädt Sie ein: „Genießen Sie ein Stück heile Welt für

das eigene Heim!“ Die Ausstellung in der Gärtnerei Korff, Adolphvon-Menzel-Str.1

in Rinteln ist am Samstag von 09.00 Uhr bis 16.00

Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Mittelstr. 23d • Rinteln / Exten

- im Innenhof Gut Exten -

Telefon 0 57 51 / 89 09 50

www.rintelner-vinothek.de

MARITTAS

HUNDESALON

Maritta Brtschitsch

Mit

Hundepension

ohne Zwinger

Rinteln / Friedrichshöhe

� 05754 / 1721

„Es hat Charakter“

Das HörSystem der neuesten Generation.

1. Energiespar-Abend von

Schultheiß Bäder & Wärme

Die Energiesparexperten der Firma Schultheiß

informierten am 22. Oktober im Hotel

Stadt Kassel über hocheffi ziente Brennwertheizungen,

Einsparpotenziale sowie Investitionsbedarf

und Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Besucher nutzten die Gelegenheit,

sich eingehend über

moderne und energiesparende

Heiztechnologien zu informieren.

Aus gutem Grunde, denn

viele Hausbesitzer planen die

Modernisierung ihrer Heizung,

um Kosten zu sparen. Zudem

ist seit dem 1. Oktober die novellierte

Energiesparverordnung

(EnEV) in Kraft, die die

Anforderungen an n

Neubauten und die e

Modernisierung von n

Altbauten verschärft.

Im Rahmen des s

Energiespar-Abends s

konnten sich die Hausseigentümerumfasssend

über die neuen n

Technologien und d

attraktiven Einsparrmöglichkeitenberaten

lassen. Andreas

Schultheiß, Inhaber

von Schultheiß Bäder &

Wärme, kennt sich aus: „Moderne

Solarheizsysteme ermöglichen

Energieeinsparungen um

bis zu 50 Prozent, teilweise sogar

deutlich mehr. Sie sind besser

als die Riester-Rente, denn

zusätzlich zur Einsparung gibt

es Fördermittel vom Bund. Damit

rechnet sich die Investition

sofort – man spart mehr Kosten,

als für Kreditzinsen und Tilgung

aufzubringen sind.“

So unterstützt beispielsweise

das BAFA (Bundesamt für

Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

noch bis zum 31. Dezember

2009 den Austausch eines Heizungs-Altkessels

ohne Brennwerttechnik

gegen einen neuen

mit Brennwerttechnik bei gleichzeitigem

Einbau einer Solaranlage

mit 750 Euro (Solaranlagen

für Heizung + Warmwasser).

Und das zusätzlich zur Basis-

Das Fischrestaurant mit den

frischen Meeresspezialitäten

in der Fußgängerzone!

INH. MICHAEL REHBOCK

KLOSTERSTR. 16 • 31737 RINTELN

TELEFON 0 57 51 / 26 07

förderung für Solaranlagen. Bei

reinen Warmwasser-Solaranlagen

bekommen Bauherren 375

Euro vom Staat hinzu. Da der

Antrag auf Förderung erst nach

Inbetriebnahme gestellt werden

kann, sollte auch die Lieferzeit

der neuen Heizung von bis zu

drei Wochen berücksichtigt werden.

Die Antragsstellung muss

bis zum 31. 12. 2009 erfolgen.

Zusätzlich bietet

die Kfw-Förderbank(Kreditanstalt

für Wiederaufbau)

für

Neubauvorhaben

oder Altbausanierungenrzinsgünstige

t Darlehen oder

Zuschüsse Z an.

Neben N dem Fördermittelaspekt

de

spielt sp natürlich

auch auc

der Einsatz der

optimalen Technologie

eine entscheidende Rolle.

Beim Energieverbrauch im Haus

macht die Raumwärme mit rund

75 Prozent den größten Posten

aus. Sonnenenergie bringt daher

besonders hohe Energieeinsparungen,

wenn sie zusätzlich

zur Wassererwärmung auch

für die Wärme der Wohnräume

genutzt wird. Beim Energiespar-

Abend wurde das Solarheizsystem

SolvisMax vorgestellt, welches

im März 2009 als Sieger im

Test von Kombi-Solaranlagen

der Stiftung Warentest hervorging.

Wegen der großen Nachfrage

wird das Rintelner Unternehmen

Schultheiß Bäder & Wärme

im nächsten Jahr regelmäßig

Informationsveranstaltungen

durchführen. Mehr Informationen

erhalten Sie unter Telefon

(05751) 2891.

Lemgoer Str. 3 31737 Rinteln

Fon & Fax: 0 57 51 / 4 17 38

Mobile: 0170 / 4 71 99 04

Glasreparaturen

Rolladen

Spiegel

Isolierverglasungen

Ganzglasanlagen

Fenster und Türen

24h-NOTDIENST


EKO Möbel feiert t

dreifaches Jubiläum! äum!

Gleich drei Jubiläen kann die Firma EKO Möbel

aus Rinteln zur diesjährigen Herbstmesse

feiern: 40 Jahre Spedition und Umzugsservice,

50 Jahre Geschäftsführung durch Gertraud

und Fritz Brandt und 60 Jahre Firmenjubiläum.

Die lange Tradition des Familienbetriebes

begann zur Herbstmesse

1949: Firmengründer

Erwin Korff eröffnete seinen

Möbeleinzelhandel unter dem

Namen EKO in einem Hinterhof

der Weserstaße. Weil es kein

Schaufester gab, wurden die

zum Kauf angepriesenen Möbel

aller Art nach draußen auf die

Hauptstraße getragen. Die Firma

wuchs schnell, denn der Bedarf

an Wohnmöbeln war in der

Nachkriegszeit besonders groß.

Erwin Korffs Tochter Gertraud,

die das Handwerk von der Pike

auf gelernt hatte, brachte zum

Ende ihrer Lehrzeit ihren Verlobten

Fritz Brandt in den Betrieb

ein.

Noch heute wird Erwin Korff

hierzu innerhalb der Familie

gerne zitiert: „Du willst mein

Schwiegersohn werden und bist

gelernter Tischler. Dann können

wir ja noch zwei Schränke ausliefern!“

Nach Geschäftsschluss

versteht sich. Von da an war

Fritz Brandt, der seine Tischlerlehre

bei der Firma Flemming in

Silixen absolviert hatten, gänzlich

in das bestehende Familienunternehmen

integriert. 1959

verstarben Erwin Korff und seine

Frau Paula und die Führung

der Firma übernahmen Fritz und

Gertraud Brandt.

M eisterbetrieb

1964 erfolgte der Umzug in den

Josua-Stegmann-Wall 13. Um

den Kunden einen Rundumservice

zu bieten, nahm EKO Möbel

1969 das Umzugsgeschäft

als zweites Standbein hinzu. In

den neu gebauten Geschäftsräumen

bot man der Kundschaft

das komplette Einrichtungssortiment.

Mit den Jahren

stiegen die Erwartungen der

Kunden an die Möbelauswahl.

Im Betrieb waren zu dieser Zeit

mindestens drei ausgebildete

Tischler beschäftigt. Da der Aufbau

von Einbauküchen sehr viel

anspruchsvoller als die Auslieferung

von Polstergarnituren war,

entschied man im Hause EKO

Möbel, sich auf Einbauküchen

zu spezialisieren.

Seit 1995 werden die Einbauküchen

mithilfe von Computern

präsentiert, damals noch

in Schwarz/Weiß. Heute werden

mit den neuesten am Markt verfügbaren

Techniken fotorealistische

Entwürfe gemacht.

Auf einem sehr alten Werbeplakat

hieß es: „Schaufenster-

Einbruch bei EKO nicht möglich,

denn wir haben gar keine

Schaufenster!“ Auch heute ist

die Anzahl der Schaufenster begrenzt

aber viele Kunden sind

über die umfangreiche Ausstellung

auf zwei Etagen erstaunt.

K H B

Heinrich Höfer GmbH & Co. KG

Geschäftsführer: Karl-Heinz Budde

GESCHÄFTSWELT

10 Jahre Bistro Pizzeria Azzurro

Am 29. Oktober 1999 öffnete Enzo Cataldi

zum ersten Mal die Tür seiner Pizzeria Azzurro

in Krankenhagen.

Im stilvollen Ambiente seines Restaurants

mit getrennten Raucher- und

Nichtraucherbereichen verwöhnt der

gelernte Koch seither seine Gäste

mit frisch zubereiteten italienischen

Gerichten. Auf Vorbestellung bereitet

er auch ganz besondere Menüs

aus der gehobenen italienischen

Küche zu. Für Feiern aller Art steht

den Gästen bei Bedarf auch das

komplette Restaurant zur Verfügung.

Mittags gibt es bei Enzo Cataldi leckere

Nudel-, Salat- und Pizzagerichte

für 4,90 €. Das Azzurro ist täglich außer

montags von 11.30 – 14.00 Uhr und 17.00 –

22.00 Uhr geöffnet. Der Bringdienst liefert alle Gerichte täglich außer

montags von 12.00 – 14.00 Uhr und 17.00 – 22.00 Uhr. Pizzeria

Azzurro, Extertalstr. 10, Krankenhagen. Telefon (0575) 959588.

„Weihnachten fühlen im Hofgarten“

Auch diesem Jahr laden wieder sechs regionale

Fachgeschäfte und das Hofgartenteam

zur Weihnachtsausstellung im stilvollen Ambiente

der Räumlichkeiten des Hofgartens

am Kloster Möllenbeck ein.

Vom 20. bis 22. November präsentieren die Aussteller ein hochwertiges

und auf die Advents- und Weihnachtszeit abgestimmtes

Sortiment. Gödecke Raumgestaltung aus Rinteln stellt weihnachtliche

Wohnaccessoires und Deko-Trends in Stoffen aus, Tilmannprodukte

aus Rinteln zeigt Balance-Kerzenhalter und Elektro-Mittmann

aus Obernkirchen präsentiert alles rund um weihnachtliche

und allgemeine Beleuchtung.

Weihnachtliche Gestecke, Kränze, Türkränze und Girlanden zeigt

die Blumenbinderei aus Eisbergen. Zur Weihnachtszeit passende

Likör- und Schokoladenspezialitäten und Feinkost gibt es bei

VinAigrettes und edlen Schmuck in Gold und Silber verkauft die

Goldschmiede Mas Arte. Kulinarisch werden die Besucher mit

Kaffee, Kuchen, Punch und weihnachtlichen Leckereien von Anne

Bolhöfer und ihrem Team vom Hofgarten Möllenbeck verwöhnt.

Öffnungszeiten: Freitag ab 17.00 Uhr, Sonnabend ab 14.00 Uhr

und Sonntag ab 11.00 Uhr.

Beerdigungsinstitut Frank

Tag und Nacht

Tel. 0 57 51/ 9 21 02 69 · Fax 9 21 02 68

Erd-, Feuer-, See- und Baumbestattungen, Überführungen, Trauerdruck

Erledigung sämtlicher Formalitäten, Grabschmuck, Trauerfl oristik...

BTR Maxims Ltd. · 31737 Rinteln · Lemgoer Str. 20 · Mobil: 0177/5994018

Gerüstbau WDV-Systeme

Schieferarbeiten • Blitzschutz • Isolierungen • Bauklempnerei • Fassaden

Goldbeck • Meierberger Straße 3 • 31737 Rinteln

Telefon 05262/99095 • Fax 05262/57280 • Mobil 0171/5267988 • eMail: hoefer-budde@t-online.de

13


GESCHÄFTSWELT

Trinkgut seit 3 Jahren in Rinteln

In drei Jahren hat sich der trinkgut - Getränkesupermarkt

Hoppen KG in Rinteln zu einem

leistungsstarken Getränkedienstleister entwickelt.

Auf über 1.000 m² Verkaufsfl

äche können die Kunden aus

rund 450 Biersorten, ungefähr

500 Spirituosen, ca. 350

Weinsorten und einem breiten

Sortiment verschiedenster

Mineralwasser und Erfrischungsgetränke

wählen. Für

Grillabende und Feiern werden

Holzkohle, Knabber-Spezialitäten

und Partyzubehör in

großer Vielfalt angeboten. Besonders

beliebt sind die Präsentkörbe,

die nach Kundenwunsch für jeden Anlass zusammengestellt

werden. Gasfl aschen in allen gängigen Größen für Privat

und Gewerbe sind hier ebenfalls erhältlich.

Seit der Übernahme von PE-DI-BI im Januar 2009 beliefert trinkgut

auch Privathaushalte, Firmen, Schulen, Vereine, gastronomische

Einrichtungen, u.v.m. direkt. Immer getreu dem Leitsatz: „schnell

– günstig – unkompliziert!“ Gemeinsam mit ausgesuchten Partnern

aus der Region bietet der Getränkedienstleister seit Oktober darüber

hinaus einen Partyservice an. Nach dem Motto „trinkgut macht

die Party“ plant das Team von Inhaber Swen Hoppen die gesamte

Party für seine Kunden, vom Kindergeburtstag, über Hochzeiten,

Vereinsfeste, Firmenevents bis hin zur Großveranstaltung. „Mit unserem

Rundum-Sorglos-Paket können sich unsere Kunden ganz

entspannt auf ihre Feier freuen“, so Swen Hoppen. Im Internet informiert

trinkgut unter www.trinkgut-rinteln.de ausführlich über seinen

„Alles aus einer Hand“-Service.

• Zeitarbeit

• Personalvermittlung

14

Täglich wechselnder

Mittagstisch &

Eintopf am

Mittwoch

...und Alles auch

zum Mitnehmen!

www.bastelversand.de

Bastelbedarf, Deko- und Geschenkartikel

Dörte Schmidt-Burrack

Alter Kirchweg 71

32457 P.W.-Eisbergen

Tel.: 0 57 51 - 83 85

Verkauf MO-FR 15-18 Uhr oder r nach Vereinbarung

Ostpreußenweg 2 · 31737 Rinteln

Tel. 0 57 51/52 85 · info@augen-kitay.de

www.augen-kitay.de

Ritterstr. 32 • 31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 / 22 77

Konrad-Adenauer-Str. 38

31737 Rinteln

Telefon 05751 - 890 960

Telefax 05751 - 890 961

Niederlassung Bad Salzufl en

Telefon 05222 - 960 96 20

Niederlassung Bielefeld

Telefon 0521 - 9269752

www.besser-personal-service.de

„Ladylike“ – das neue

Modegeschäft in der Altstadt

Preiswerte junge und freche Mode bietet

Katharina Kröker in ihrer kleinen, gemütlichen

Boutique in der Enge Str. 21 an.

Neben Kleidung umfasst das Sortiment auch Schuhe, Gürtel,

Modeschmuck, Uhren sowie kleine und große Handtaschen. Besonders

wichtig ist der jungen Inhaberin die kompetente Beratung

ihrer Kundinnen - aber nur auf Wunsch, denn die Damen sollen

ganz in Ruhe stöbern können. Bis Ende November bietet Katharina

Kröker 10 % auf alle Artikel an. Geöffnet ist Ladylike Mo, Di,

Do, Fr von 10.00 bis 18.00 Uhr, Mi 14.30 bis 18.00 Uhr und Sa

10.00 bis 14.00 Uhr.

Familientag bei Intercoiffeur

Fricke

Inhaber Thomas Fricke widmet am 9. November

einen Nachmittag ganz den Familien und

insbesondere den Kindern. Die Erlöse dieses

Tages kommen vollständig dem Kinderschutzbund

Rinteln e.V. zugute.

An diesem Montag gibt es im Salon von Thomas Fricke in der

Klosterstr. 15 in Rinteln nicht nur Kinderhaarschnitte ab 5,- Euro,

sondern auch leckere heiße Waffeln von Eiscafé Cortina und italienische

Spezialitäten aus dem Hause Gusti & Sapori. Zusätzlich

können sich die Kinder schminken und von einem professionellen

Fotografen fotografi eren lassen. Thomas Fricke und sein Team freuen

sich auf einen fröhlichen Nachmittag mit vielen Kindern.

Kostenloser

Sicherheitstest

Rufen Sie uns an!

Ihr starker Partner

für Haus, Hof, Garten,

Forst- und Landtechnik

MOTORGERÄTE M

uvm.

MOTORGERÄTE

MOTORGER

MOTORGERÄTE ÄTE

Heisterbreite 2a • 31737 Rinteln-Süd

Tel. 0 57 51 / 95 81 00 • Fax 0 57 51 / 95 81 01


Dohmann Automobile jetzt

auch mit Meisterwerkstatt

Seit dem 1. November wird das bekannte Autohaus

am Stumpfen Turm in Rinteln auch in

der Werkstatt meisterlich geführt.

Axel Veenhuis,

seit 9 Jahren

Meister bei Volkswagen/Audi,

hat

die Leitung der

Werkstatt im Hause

Dohmann Anfang

des Monats

übernommen. Im

Laufe der Jahre

wurde es dringend

erforderlich,

für die Fahrzeuge

des Autohauses

auch einen Werkstattserviceanzubieten.

„Unsere

Philosophie, günstige Fahrzeugpreise anzubieten, wollen wir auch

ins Werkstattgeschäft übertragen. Mit unserem Know-how für die

Marken VW, Audi, Skoda, Seat, Opel und VW-Nutzfahrzeuge haben

wir als markenungebundene Werkstatt die Möglichkeit, konsequent

preiswert an den Markt zu gehen. Fahrzeuge anderer Hersteller sind

bei uns natürlich auch gerne gesehen“ erklärt Torsten Hanking, der

gemeinsam mit Axel Dohmann die Geschäfte führt. Alle Arbeiten

bis hin zur Karosserieinstandsetzung können in der neuen Meisterwerkstatt

erledigt werden. Im Laufe der nächsten Monate wird

Dohmann Automobile immer wieder attraktive Aktionen für seine

Kunden anbieten. Des weiteren wird es einen Express Service für

die Kunden der TÜV/KÜS-Station geben, die sich auf dem gleichen

Grundstück befi ndet. So können die Fahrzeugexperten umgehend

helfen, wenn ein Auto wegen geringfügiger Mängel keinen TÜV/AU

bekommt.

Zusätzlich zum Vertrieb von EU-Neufahrzeugen, Leasingrückläufern

und Insolvenzfahrzeugen, besteht bei Dohmann Automobile

seit diesem Jahr die Möglichkeit, für die Marken VW, Audi, Skoda

und Opel Fahrzeuge mit allen aus der Werbung bekannten Aktionen

direkt ab Werk zu bestellen. Ebenso möglich ist die Bestellung von

Dienstfahrzeugen dieser Hersteller nach Wunsch.

Sparen Sie

bis zu

30 %

Heizkosten

mit mod. Technik.

Wir beraten Sie

gern unverbindlich.

Keine Werksvertretung!

Vorwerk-Geräte

& Zubehör

Staubsauger

Laden

An- und Verkauf

Zubehör

Gerätereinigungen

Reparaturen

und Ersatzteilbeschaffung

Bahnhofstr. 24 A • 31737 Rinteln

Tel. 0 57 51 - 96 56 61

Mi. + Sa. 9.00-13.00 Uhr

Do. + Fr. 9.00-13.00 u. 14.30-18.00 Uhr

über

100

Jahre

Des Menschen Seele

gleicht dem Wasser.

Vom Himmel

kommt es.

Zum Himmel steigt es.

Und wieder zur

Erde muss es.

Ewig wechselnd.

Johann Wolfgang

von Goethe

GESCHÄFTSWELT

15 Jahre Heinrich Höfer

Bedachungen

Seit 15 Jahren ist die Heinrich Höfer GmbH &

Co. KG aus Goldbeck eine exzellente Adresse

für Bedachungen und Fassadenarbeiten im

Weserbergland und Lipper Land.

Karl-Heinz Budde, der bereits seit 40 Jahren als Dachdecker tätig

ist, leitet den 1994 gegründeten Handwerksbetrieb. Unter seiner

Führung entwickelte sich das Unternehmen neben den Kernbereichen

Dächer und Fassaden auch zu einem Fachbetrieb für

Asbestabbau und -Entsorgung. „Bei der Planung von Neubauten,

Renovierungen und Sanierungsmaßnahmen an Dach und Fassade

spielen eine gute Beratung und Ausführung der Arbeiten immer eine

wichtige Rolle. Aus unserem umfangreichen Angebot können sich

unsere Kunden ihre ganz individuellen Dach- und Fassadenwünsche

erfüllen“ verspricht Karl-Heinz Budde. Alle Sanierungsarbeiten

werden selbstverständlich nach der Energieeinsparverordnung

(EnEV) ausgeführt. Neben einem festen Stamm aus kompetenten

Mitarbeitern verfügt das Goldbecker Unternehmen über alle notwendigen

Fahrzeuge und Geräte, die die Realisierung auch größerer

Bauvorhaben möglich machen: Autokran bis 33 m Arbeitshöhe,

über 2.000 m² Gerüst und ein Fahrzeugpark bis 7,5 t. Weitere Informationen

erhalten Sie unter Telefon (05262) 99095.

Alle Arbeiten am

Dach einschließlich

der Holzbau-

und Blitzschutzarbeiten

wurden

von der Heinrich

Höfer GmbH &

Co. KG ausgeführt.

Wir kaufen Ihr Ihr Gold

zu Bestpreisen!

Tel.: 05751 - 958 420

Ephesus

Marktplatz 3a 31737 Rinteln

Bestattungs-Institut Böger

Seit 1898

www.Bestattungen-Boeger.de

e-Mail: Kontakt@Bestattungen-Boeger.de

15


GESCHÄFTSWELT

16

Max Tellermann gewinnt

Gutschein von Bauer Giese

Der zehnjährige Max Tellermann aus Veltheim

hat die Anzahl der Kastanien am Stand

von Bauer Giese auf dem Rintelner Weinfest

fes am besten geschätzt.

sc

Mehr Me als 260 Besucher ha-

be ben sich an der Schätzaktion

be beim Kastanien-Gewinnspiel

vo von Bauer Giese beteiligt. Die

Au Aufgabe bestand darin, die

An Anzahl der Kastanien in einer

GGlassäule

zu schätzen. Die

ggenaue

Anzahl betrug 472

SStück.

Der zehnjährige Max

TTellermann

aus Veltheim

la lag mit seinen geschätzten

4473

am nächsten an der

ttatsächlichen

Anzahl und

gewann den Einkaufsgut-

schein im Wert vo

von 50 € für den Hofl aden bei

Bauer Giese. Küchenmeister Falk Giese besuchte Max in seinen

Herbstferien und übergab ihm den 1.Preis persönlich.

Kosmetikinsel feiert

10-jähriges Bestehen

Was vor 10 Jahren auf 60 m² in der Brennerstraße

in Rinteln begann, ist heute ein etabliertes

Kosmetikinstitut mit einem großen

Kundenstamm, der weit über die Grenzen

des Landkreises Schaumburg hinausgeht.

Am 1. November 1999 wagte

Simone Edler im jungen Alter

von 21 Jahren den Schritt in die

Selbstständigkeit. Die staatlich

geprüfte Kosmetikerin und medizinische

Fußpfl egerin eröffnete

ihr erstes Kosmetik- und

Fußpfl egestudio in der Brennerstraße.

Schon damals war sie

auch ausgebildete Permanent

Make Up Stylistin und Nagelmodellistin.

Nachdem die Räumlichkeiten

zu eng wurden, verlegte die

engagierte Unternehmerin ihren

Sitz in die Mühlenstraße 5,

in die ehemaligen Räumlich-

keiten von Leder Hachmeister.

Mit Unterstützung von zwei

Lehrlingen und zwei weiteren

Mitarbeiterinnen bietet Simone

Edler heute auf 180 m² Wellness

und Entspannung von

Kopf bis Fuß an: klassische

Kosmetikbehandlungen, med.

Fußpfl ege mit Diabetikerzulassung,

Maniküre sowie Entspannungsmassagen

mit Aromaölen,

warmen Lavasteinen und

warmer Schokolade. Ebenfalls

angeboten werden Permanent

Make up, Kunstnagelmodellage

und Naturnagelverstärkung,

Haarentfernung, Solarium und

Farb- und Stilberatung. In der

Kosmetikinsel werden Produkte

der Marken Babor, Allessandro

International, Biomaris, Gehwol,

Gerhard`s, Welean, und LCN

verwendet. Als Anerkennung

für ihren professionellen Service

wurde Simone Edler in diesem

Jahr der Preis „Best Art’s of Instituts

2009“ verliehen.

Seit Neuestem verfügt die Kosmetikinsel

über speziell neu

ausgebaute Räumlichkeiten für

Ganzkörperbehandlungen unter

dem Motto: „Entspannung

pur - einmal ganz anders …“

Mehr über die Kosmetikinsel erfahren

Sie unter Telefon 05751

- 957666.

Neue Wap Waschbär ® -

Autowaschanlage wird eröffnet

Am 14. November wird die hochmoderne

und umweltschonende Wap Waschbär®- Autowaschanlage

am neuen Einkaufszentrum

Nord in Rinteln eröffnet.

Die Zeiten, in denen Autos am

Straßenrand oder auf dem heimischen

Hof gewaschen wurden,

sind lange vorbei. Zu viele

gefährliche Chemikalien und

Restöle gelangten früher ohne

Umwege ins Grundwasser. Dennoch

scheiden sich bei den Autofahrern

die Geister: Die einen

bevorzugen es, ihr Fahrzeug

selbst zu waschen, die anderen

genießen lieber den Komfort einer

automatischen Waschanlage.

In der neuen Anlage von Geschäftsführer

Jürgen Grollmisch

ist beides möglich.

„Ein wesentlicher Bestandteil

der neuen Anlage ist die Minderung

der Umweltbelastung.

Deshalb haben wir sowohl in

eine Wärmepumpe als auch in

eine Wasserrückgewinnungsanlage

investiert“, so Jürgen

Grollmisch. Das Wasser der

Anlage wird durch die aus der

Umgebungsluft zurückgewonnene

Wärme aufgeheizt und

über modernste Systemtechnik

so aufbereitet, dass es nahezu

wieder „Frischwasserqualität“

erreicht. So wird das Eindringen

umweltbelastender Stoffe in

das Grundwasser ausgeschlos-

sen. Die eingesetzten Reinigungsmittel

schonen nicht nur

den Lack des Fahrzeugs, sondern

auch die Umwelt. Durch

die elektronische Steuerung

ist überdies eine exakte Dosierung

des Reinigers gewährleistet,

sodass im Gegensatz zur

herkömmlichen Wäsche keine

Überkonzentrationen auftreten

können.

In der neuen Wap WaschBär®

-Anlage sind nicht nur Autos

willkommen: Für jeden fahrbaren

Untersatz, vom Motorrad

über Wohnmobil, Kleintransporter

bis hin zum Fahrrad oder

Traktor gibt es ein individuelles

Waschprogramm und einen individuellen

Aktiv-Waschplatz.

Dabei kann der Kunde ‚sein‘

Programm selbst zusammenstellen

sowie Dauer und Intensität

der Wäsche bestimmen.

Die Bedienung ist kinderleicht.

Auch und vor allem im Winter

ist der Wap WaschBär® ein

heißer Tipp: Warmes Wasser,

eine Fußbodenheizung und die

Frostsicherung sorgen dafür,

dass auch bei Minustemperaturen

das salzgeplagte Gefährt

glänzend gepfl egt werden kann.

Ephesus Young bietet ab sofort

auch Goldschmiedearbeiten

Seit dem 1. November bietet das Juweliergeschäft

Ephesus in der Klosterstraße 43 in

Rinteln auch Goldschmiedearbeiten an.

Reparaturen und Ummarbeitungen

von Schmuckkstücken,

die einen hohen n

materiellen oder ideellen n

Wert haben, sollte man n

nur in die Hände von ver-

sierten Goldschmieden n

geben. Julia Krämer, die

das Goldschmieden an

der renommierten Staatlichen

Zeichenakademie

in Hanau erlernte und

Goldschmiedemeister Horst orst

Mittmann erledigen bei Ephesus Young alle Reparaturen,

Umarbeitungen und Neuanfertigungen in höchster, handwerklicher

Präzision. Unikate werden nach speziellen Kundenwünschen

und fachkundiger Beratung angefertigt. Selbstverständlich

wird auch Altgold zu guten Preisen angekauft.


Glaserei Schatzl jetzt zertifi ziert

Nach einem erfolgreich abgeschlossenen,

umfangreichen Prüfungsverfahren wurde die

Glaserei Schatzl GmbH als Unternehmen mit

ausgezeichneter Handwerksleistung & Qualität

zertifi ziert.

Die Glaserei aus

Westendorf hat sich

einem umfassendenPrüfungsverfahren

gestellt, in dem

Qualitätsmerkmale

wie Preisgestaltung,

Termintreue, Ausführungsflexibilität,

Qualität der handwerklichen

Arbeit sowie

die Kompetenz

aller Mitarbeiter und

Bereiche von der

ersten Kontaktaufnahme

bis zur Rechnungsstellung

kontrolliert wurden. „Weiterbildung und die ständige

Qualitätsprüfung- und Sicherung haben in unserem Hause große

Priorität. Unser oberstes Ziel ist es, unsere anspruchsvollen Kunden

mit größtmöglicher handwerklicher Kompetenz zufrieden zu stellen“,

betont Geschäftsführer Alf Schatzl.

Das Leistungsspektrum des Glaserei-Meisterbetriebs von Alf und

Ingo Schatzl umfasst die gesamte Palette von der Glasverarbeitung

über die Fertigung von Türen und Fenstern bis zu Wintergärten und

Duschen. Rollläden und Insektenschutz runden das Angebot ab.

Welchen Wunsch die Kunden auch immer haben, die Profi s der Glaserei

Schatzl sind der kompetente Partner rund ums Glas. Weitere

Informationen unter (05751) 7179 oder im Internet unter www.glasschatzl.de.

13. November 2009

- Beginn 19.00 Uhr -

Himmel, Arsch und

Wolkenbruch - das

bänkelbankett

Preis: 39,- Euro inkl.

Bio-4-Gang-Menü und

künstler zzgl. getränke

Anmeldungen unter

0 57 51 / 96 54 01 oder an

info@baenkelbankett.de

erbeten.

20.-22. November 2009

weihnachten

fühlen

im Hofgarten

Ausstellung versch.

geschäfte aus rinteln und

weihnachtliche leckereien.

freitag ab 17 uhr, samstag

ab 14 uhr, sonntag ab 11 uhr

eintritt frei !

hofgarten • anne bollhöfer

domäne möllenbeck

Tel. 0 57 51 - 96 54 01

ab november

sa & so 14.00-18.00 uhr

geöffnet!

• Beratung zu Hause

Individuelle Planung

Termin-Garantie

Festpreise

Alles aus einer Hand

Brennerstr. 6/7

31737 Rinteln

Tel. 0 57 51 / 28 91

GESCHÄFTSWELT

„Weihnachten im Schuhkarton

® “ bei Schuh Peters

Das Rintelner Schuhfachgeschäft Schuh Peters

beteiligt sich als Annahmestelle für die

Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton

® “ für Kinder in Not.

Noch bis zum 15. November können bei Schuh Peters in der

Weserstraße 21 in Rinteln Weihnachtsgeschenke für Kinder in

Not abgegeben werden. Wer diese Aktion unterstützen möchte,

braucht einfach nur einen Schuhkarton mit neuen Geschenken

oder Süßigkeiten füllen, mit einem Gummiband verschließen und

im Schuhgeschäft abgeben. Die Firma Schuh Peters sammelt die

Geschenkkartons und leitet sie an den Projektträger Geschenke

der Hoffnung e. V., der die Geschenke zu Kindern in den Elendsvierteln

Osteuropas und Südafrikas bringt. Kirchengemeinden

verschiedener Konfessionen verteilen sie auf Weihnachtsfesten z.

B. in Schulen, Kindergärten, Waisen- und Krankenhäusern oder

direkt in den Familien der kleinen Empfänger. Geschenke der

Hoffnung e. V. bittet die Spender um 6 Euro zur Abdeckung der

Kosten für Abwicklung und Transport, denn die Aktion Weihnachten

im Schuhkarton wird ausschließlich durch Spenden fi nanziert.

Der Verein ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Missionarische

Dienste (AMD) im Diakonischen Werk der Evangelischen Kirche

Deutschland (EKD). Er trägt das Spendensiegel des Deutschen

Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) und das Prüfzertifi kat der

Deutschen Evangelischen Allianz. Weitere Informationen erhalten

Sie bei Schuh Peters, Weserstr. 21, Rinteln oder telefonisch unter

(05751) 2736.

Da kommt

Freude auf...

50%

... auf alle

Sonnen- Sonnen-

brillen!

Foto Foto: : Al A exxxxx exan

xa xxxx xan xa xx dra dr dddddd dra dr ddddd Bucu B Bucu Bucuresc resc eesc es esc ssc

u u/ u u/ / Pixe Pix Pixe Pix ixe ix ixe ix xe xelio.

lio lio. lio lio. lio li liiii l lio lio. li lio liii l io iiio

io de ddddddd de ddd

17


V E R A N S TA TAA

LT U N G S K A L E N D E R

Weihnachten

fühlen

im Hofgarten

07.00-13.00 Uhr

Rintelner Wochenmarkt

auf dem Marktplatz

Info: Stadt Rinteln

Tel: 05751-403187

07.00-13.00 Uhr

Rintelner Wochenmarkt

auf dem Kirchplatz

Info: Stadt Rinteln

Tel: 05751 - 403187

bis So, 15.11.

Di - So 14.00-17.00 Uhr

Rinteln zwischen Wald und

Weser

Historische Fotografi en und Filme

aus der Rintelner Nordstadt

Museum Eulenburg

Kosterstr. 21, Rinteln

Info: Tel 05751 - 41197

vom 27.11. bis 20.12.

Rintelner

Adventszauber

Erleben Sie die Vorweihnachtszeit

in Rintelns historischer

Altstadtkulisse

Info: Stadt Rinteln

Tel: 05751 - 403185

18

15.00 Uhr

Seniorennachmittag

in der Ev. Stadtmissionsgemeinde

Waldkaterallee 1a, Rinteln

Info unter Tel: 05751 – 36 75

20.00 Uhr

Schauspiel „Werther“

Nach dem Roman von Johann

Wolfgang von Goethe. Modernes

Ein-Personen-Stück mit

Alexander Frank Zieglarski.

Eintritt: 18,- € / 15,- €

VVK: Schaumburger Zeitung

Ort: Brückentorsaal.

während der Geschäftszeiten

Galerie Innenstadt

Künstler aus den Bereichen

Malerei, Bildhauerei, Objektkunst

stellen ihre Kunstwerke in

den Geschäften der Innenstadt

aus.

Info: Pro Rinteln e.V.,

Tel 05751 - 403986

��Großraumtaxi

��Krankenfahrten

��Dialysefahrten

��Bestrahlungsfahrten

www.taxi-rinteln.de

15.00 – 15.45 Uhr

Bilderbuchkino für Kinder

„Schnurrbart bekommt

einen Bären aufgebunden“

mit den „Rintelner Lesefreunden“,

empfohlen ab 3 Jahren.

Eintritt: frei, keine Anmeldung

erforderlich

Ort: Stadtbücherei Rinteln,

Klosterstr. 21 a

Info: Tel 05751 - 403164

19.00 Uhr

Steeldart

Schnupper-Abend

Der Steeldart-Verein „DC Piano

Players Rinteln 1985 e.V.“ lädt

alle Dart-Interessierten ein.

Ort: VTR-Heim,

Burgfeldsweide 2, Rinteln

Info: Heiko Mummert

Telefon 05757 – 922777

oder 0171-1414108

19.30 Uhr

Nachtausgabe in der

Volksbank

„3 Leute – 3 Stimmen –

12 Instrumente“

Irish Folk Music mit Reel Live

Eintritt: 8,- Euro

VVK: Hauptstelle Rinteln,

Klosterstr. 30, Schaumburger

Zeitung, Klosterstr. 32/33

Ort: Servicehalle der Volksbank

Hauptstelle Rinteln

Info: Frau Hüdig

Tel 05751 – 4054013,

Frau Luhmann

05751 – 2043197

Rintelner Herbstmesse

in der Innenstadt

Kirmesnostalgie und

Altstadtfl air

Info: Stadt Rinteln

Tel 05751 - 403187

Jetzt

neu!

Rollstuhl-

Transporte

18.30 Uhr

Offi zielle Eröffnung der

Galerie Innenstadt

Laudatio:

Dr. phil. Andreas Hoppe

Ort: Volksbank Rinteln,

Klosterstr. 30

Info: Pro Rinteln

Tel 05751 - 403986

Sa 13.00 – 18.00 Uhr

So 10.00 – 17.00 Uhr

Kaninchenschau

mit großem Kuchenbuffet

und Grillspezialitäten

Info: Kaninchenzuchtverein

F 507 Möllenbeck

Tel 05751 - 42119

ab 10.00 Uhr

5. Niedersächsische

RutschMeisterschaft 2009

– Ortsentscheid

Vorläufe. Mitmachen kann jeder

ab 8 Jahre. Anmeldung ab sofort

bei der Schwimmaufsicht.

Ort: Tropicana Stadthagen

www.tropicana-stadthagen.de

14.00 Uhr

23. Stadtbosselturnier

Ort: Kreissporthalle am Schulzentrum

Rinteln

19.30 Uhr

„Wir sind das Volk“ -

20 Jahre friedliche

Revolution und Mauerfall

Lesung für Erwachsene mit den

Rintelner Lesefreunden

Ort: Stadtbücherei Rinteln,

Klosterstr. 21a

Eintritt: 3,50 Euro,

VVK: Stadtbücherei


10.00 – 12.00 Uhr

Zierfi schbörse

Fische-Pfl anzen-Zubehör. Aussteller

der Region zeigen ihre

Zuchterfolge.

Ort: Gasthaus „Doktorweide“,

Am Doktorsee 16, Rinteln

Eintritt: frei

Info: Tel 05262 - 992059

10.00 – 18.00 Uhr

Gesundheits- &

Pfl egemesse

Vorträge, Rahmenprogramm,

individuelle Informationsmöglichkeiten.

Eintritt frei.

Ort: Brückentorsaal.

14.00 – 18.00 Uhr

Verkaufoffener Sonntag

in der

Rintelner Innenstadt

19.30 Uhr

Bibeltage „Erfüllt leben“

in der Ev. Stadtmissionsgemeinde,

Waldkaterallee 1a,

Rinteln

Info unter Tel: 05751 – 26 79

20.00 Uhr

Tragikomödie

Der Kontrabass“

Von Patrick Süßkind mit Klaus

Wilmanns

Dieses Stück entwickelte sich

zu dem meistgespielten Ein-

Personen-Bühnenstück.

Ort: Brückentorsaal

Eintritt: 18,00 Euro / 15,00 Euro

VVK: Schaumburger Zeitung

Info: Kulturring Rinteln e.V. Tel

05751 - 2229

EP:Radio Zerbst

ElectronicPartner

11.11 Uhr

Eröffnung der

Karnevalssaison

Der RCV wirbt mit einem

Rundgang durch die Innenstadt

für das bevorstehende karnevalistische

Treiben. Im kleinen

Sitzungssaal des Rathauses

überreicht der Bürgermeister

den Karnevalisten traditionsgemäß

den Rathausschlüssel.

Info: RCV Rinteln

Tel 05751 – 5005

15.00 Uhr

Pommerscher

Gesprächskreis

im Bürgerhaus am Markt

(Fahrstuhl 4. Etage)

Info: Tel 05751-44535 oder

05751-76829

15.00 Uhr

Treffen der Ostpreußen,

Westpreußen und Danziger

Vortrag von Dr. Hans-Walter

Butschke, Lemgo: „Die Überlebensstrategien

in der Tierwelt

für den Winter“. Gäste sind

herzlich willkommen.

Ort: Hotel Stadt Kassel

Info: Tel 05751 – 3071 oder

05751 – 5386

19.30 Uhr

Bibeltage „Erfüllt leben“

in der Ev. Stadtmissionsgemeinde,

Waldkaterallee 1a,

Rinteln

Info unter Tel: 05751 – 26 79

19.30 Uhr

Augenlaserkorrektur im

Ausland

Informationsabend von Augenärztin

Dr. med. Maren Elise

Kitay. Mit Erfahrungsbericht von

Olaf Diestelhorst und Katharina

Damjanow. Ort: Praxis Dr. Kitay,

Ostpreußeweg 2, Rinteln

Anmeldung und Info: Reiseland

Rinteln, Weserstr. 11, Rinteln,

Telefon 05751 - 9646888

TV, Video, HiFi, Telecom, SAT-TV -TV TV Ist der

Ihr Fachgeschäft vor Ort!

geöff net

Di.-Do. ab 18.00 Uhr

Fr.-So. ab 17.00 Uhr

Montag Ruhetag

Jeden Freitag

Pokerturniere

ab 18.00 Uhr

Fernseher verhext,

hilft sehr schnell

sechs vier vier sechs!

31737 Rinteln/Engern, Berliner Straße 76

Telefon 05751 / 6446, Fax 05751 / 918454 E-Mail: zerbst@radio-zerbst.de

1 Stunde Billard 5,- €

alle Cocktails 5,- €

Bier 0,2 l ab 1,- €

Ritterstr. 37 • 31737 Rinteln • www.casablanca-billardlounge.de

15.00 Uhr

Schlüsselübergabe für

die neue Waschbär-Autowaschanlage

Mit musikalischer Begleitung

der „Swingkids“

Ort: Bahnhofstraße 17, Rinteln

15.00 – 17.00 Uhr

„Raupengeburtstag“ - 40

Jahre „Die kleine Raupe

Nimmersatt“

Lesung und Aktionen für Kinder,

Präsentation der „längsten

Raupe der Welt“. Eintritt frei,

keine Anmeldung erforderlich

Ort: Stadtbücherei Rinteln,

Klosterstr. 21a

Info: Tel 05751 - 403164

19.00 Uhr

„Himmel, Arsch und

Wolkenbruch“

Das Bänkelbankett

Ort: Hofgarten, Domäne Möllenbeck,

Preis: 39,- Euro

(inkl. Bio 4-Gang-Menü und

Künstler, zzgl. Getränke)

Anmeldung unter

Telefon 05751 – 96 54 01

ab 19.00 Uhr

Mitternachts-Sauna

Ab 21.00 Uhr textilfreies Baden

Eintritt: 27,50 Euro inkl. Buffet

Ort: Tropicana Stadthagen,

Jahnstr. 2,

Info: Telefon (05721) 97 38-0,

www.tropicana-stadthagen.de

10.00 – 18.00 Uhr

Adventsausstellung

mit vielen schönen

Neuigkeiten

Für das leibliche Wohl ist

gesorgt.

Ort: Blumen Quäck,

Die Reihe 22, Möllenbeck

Info: Telefon 05751 – 95 73 99

09.00 – 17.00 Uhr

Eröffnung „WAP Waschbär-

Autowaschanlage“

Musikalisches Highlight: Ernestinum

BIG-Band und Schulband

zw. 11.00 und 14.00 Uhr.

Tolle Sonderpreise und

Aktionen. Für das leibliche

Wohl ist gesorgt.

Ort: neues Einkaufszentrum Nord

Informationsstand Rintelner

Carnevals Verein

Informationen rund um den

Karneval mit Würstchen, Bier

und warmen Getränken

Ort: Marktplatz Rinteln

Info: RCV Rinteln

Tel 05751 – 5005

19.30 Uhr

Rintelner Sinnesfreuden

Kultur für Ohren, Augen

und Gaumen

Es erwartet Sie ein außergewöhnliches

Vier-Gänge-Menü,

umrahmt von einem unterhaltsamen

Kleinkunst-Programm

mit den „PiekBuBen“.

Ort: Gewölbe des Ratskellers,

Rinteln

Eintritt: 45,-- Euro

VVK: Kulturring, Bürgerbüro im

Rathaus, Klosterstr 20

Info: Kulturring Rinteln e.V.

Tel 05751 – 2229

ab 20.00 Uhr

Karaoke im Bistro Cho’s

Ort: Bistro Cho’s, Kirchplatz 1,

Rinteln

Info: Telefon 05751 - 7059551

17.00 Uhr

Rintelner Musiktage

Familien-Konzert:

Kindern Musik erklärt

(Kinder ab 6 Jahre)

Bach: Oboenkonzert,

Vivaldi: Jahreszeiten

Moderation und Leitung:

Wolfgang Westphal

Ort: St. Nikolai-Kirche Rinteln

Info: Herr Westphal

Tel 05751 – 41344

KVV: Schaumburger Zeitung

20.00 Uhr

Rintelner Musiktage

Orgel und Cello Konzert

zum Ende des

Kirchenjahres

Werke von Bach, Telemann und

Mendelssohn

Ort: St. Nikolai-Kirche Rinteln

Info: Herr Westphal Tel 05751

– 41344

KVV: Schaumburger Zeitung

Freitag, den

20. November ab 17 Uhr

Samstag, den

21. November ab 14 Uhr

Sonntag, den

22. November ab 11 Uhr

19


V E R A N S TA TAA

LT U N G S K A L E N D E R

15.00 – 16.00 Uhr

SchmökerPiratenClub:

„Die SchmökerPiraten entdecken

die Feuerwehr“

Mitmach-Vorlesestunde rund

um das Thema Feuerwehr für

Kinder ab 6 Jahren.

Ort: Stadtbücherei Rinteln,

Klosterstr. 21a

Eintritt: 1,-- Euro,

Anmeldung erforderlich

Info: Tel 05751 - 403164

19.30 Uhr

Themenabend: „Unser

Körper als Ausdruck

unserer physischen,

emotionalen und geistigen

Verfassung“.

AKZENTE-Förderverein e.V.

Teilnahmegebühr: 8,- Euro, inkl.

Getränke.

Ort: Bürgerhaus Rinteln,

3. Etage

Info: www.akzente-ev.de

Fr ab 17.00 Uhr

Sa ab 14.00 Uhr

So ab 11.00 Uhr

Weihnachten fühlen im

Hofgarten Möllenbeck

mit 6 regionalen Fachgeschäften:

Vinaigrette, Die Blumenbinderin,

Tilmann Produkte,

Burkhard Mittmann Elektro,

Mas Arte, Gödecke

Raumgestaltung und das

Hofgarten-Team.

Info: Frau Gödecke

Tel: 05751 - 950211

20

Extertalstr. 10 · 31737 Rinteln

täglich

11.30-14.00 Uhr

alle Nudel-,

Pizza- und

Salatgerichte

4,90 €

geöffnet Di.-So. 11.30-14.00

und 17.00-22.00 Uhr

Bringdienst 12.00-14.00 und

17.00- 22.00 Uhr

Anfahrtkosten ab 1,50 €

Ab einen Bestellwert von 30 €

Lieferung frei Haus

18.30 Uhr

Vortrag „Verfl ixte

Selbstliebe - sich selbst

lieben lernen“

von Stefan Hackemesser (Hummelfl

ug)

Ort: Samadhi, Brennerstr. 14,

Rinteln, Eintritt: 9 €

Anmeldung erbeten unter

05751 - 8918741

19.00 – 22.00 Uhr

„alludo“ Brettspieler-Treff

Ein offener Spieltreff für alle

ab 16 Jahren. Wer Spaß an

Brettspielen aller Art hat, kann

einfach vorbei kommen und

mitspielen!

Ort: Bürgerhaus, Marktplatz 7,

Rinteln, rollstuhlgerecht

Eintritt: frei

Info: Frau S. Semmler Tel:

05152 – 524955

Fr 16.00 – 20.00 Uhr

So 10.00 – 17.00 Uhr

Weihnachtsausstellung

Adventskränze, Gestecke,

Türkränze und Dekoration

von modern bis zeitlos

Ort: Jacqueline Florales & Ambiente,

Kirchplatz 10, Rinteln

Info: Telefon 05751 – 43240

Sa 09.00 – 16.00 Uhr

So 10.00 – 16.00 Uhr

Adventsausstellung

Gefühl für Dekoration:

„Winterzauber“

Für das leibliche Wohl (Waffeln,

Kaffee, Glühwein mit Kirschen

u. Sahne) ist gesorgt.

Ort: Gärtnerei Korff, Adolphvon-Menzel-Str.

1, Rinteln

Geöffnet

Mo-Sa 8-20 Uhr

Sa 09.00 - 18.00 Uhr

So 10.00 - 17.00 Uhr

Adventsausstellung

Für das leibliche Wohl ist

gesorgt.

Ort: Blumen- und Gartencenter

Deichmann, Nottbergstr. 28,

Krankenhagen

17.00 Uhr

„Wein, Weib und Gesang“

Gemeinsames Konzert der

Männerchöre der Vereinigten

Chöre Rinteln und der MGV

„Concordia“ Engern

Ort: Brückentorsaal

Eintritt: 6,- Euro, VVK bei allen

Sängern, Buchhandlung Droste

ab 20.00 Uhr

Bistro Cho’s feiert

3. Geburtstag

mit der RIO-Band.

Eintritt: frei

Ort: Bistro Cho’s, Kirchplatz 1,

Rinteln

Info: Telefon 05751 - 7059551

17.00 Uhr

Rintelner Musiktage

W. A. Mozart:

Requiem KV 626 für Soli,

Chor und Orchester. Symphonie

g-moll KV 550

Solisten, Jugendchor der

Ev. Singschule,

Schaumburger Oratorienchor

Dirigent: W. Westphal

Ort: St. Nikolai-Kirche Rinteln

Info: Herr Westphal

Tel: 05751 – 41344

KVV: Schaumburger Zeitung

Getränke Supermarkt

Hoppen KG

� Lieferung an Privat und Gewerbe

� Party-Service von A-Z - aus einer Hand, für alle Anlässe!

� Verleih von Bierständen, Zelten von 30 bis 1000 Personen,

Zeltgarnituren, Gläsern, Zapfanlagen etc.

� Lieferservice für Veranstaltungen aller Art

Auf der Bünte 7

31737 Rinteln

� 05751 / 923 541

www.trinkgut-rinteln.de

13.30 – 18.00 Uhr

Familientag der

VTR Badminton-Sparte

Mit buntem Programm mit

Spielen rund um Badminton,

Tombola, Showmatches und

vielen Informationen. Für das

leibliche Wohl der Gäste ist

gesorgt.

Ort: Kreissporthalle Rinteln

Info:

www.badminton.vt-rinteln.de

16.00 – ca. 17.00 Uhr

Die Complizen

„Mutig, mutig“

Vier tierische Freunde machen

einen Wettkampf: Wer wohl

die verrückteste Mutprobe

besteht?

Alter: ab 4 Jahren

Ort: Kulisse, Ostertorstr. 2,

Rinteln

VVK: Ki / Erw 3,- Euro

Tageskasse: Ki / Erw 4,- Euro

Anmeldung für Gruppen ab

10 Personen erforderlich

Info: Kulisse Tel 05751 – 41924,

Mo, Mi, Fr 15.00 – 18.00 Uhr

18.00 Uhr

Eröffnung des

Weihnachtsmarktes

„Adventszauber“

Erleben Sie den Start der

Weihnachtsbeleuchtung in der

Innenstadt und lassen Sie sich

von den zahlreichen hübsch

dekorierten Weihnachtsständen

in eine weihnachtliche Stimmung

versetzen. Um 18 Uhr

offi zielle Eröffnung durch Herrn

Bürgermeister Karl-Heinz Buchholz

und Musikprogramm

Info: Stadt Rinteln

Tel: 05751 - 403185

Maria´s Stüberl

Weihnachtsfeiern bis 40

Personen - jetzt reservieren!

Hildburgstr. 16 - Möllenbeck

Telefon 0 57 51 / 31 18

Heißer Tipp: Gänse- u. Entengerichte

tägl. 16.00-23.00 u. So. 10.30-23.00 Uhr

Montag Ruhetag

Susanne Barke

staatl. geprüfte Kosmetikerin

Telefon 0 57 51 - 99 32 96

Mobil 0174 - 9 36 32 54

Termine nach Vereinbarung


19.30 Uhr

Joyfull Voices

Konzert des Gospelchores

der Kirchengemeinde St.

Petri Deckbergen

in der festlich illuminierten

Dorfkirche.

Ort: St. Petri-Kirche,

Deckbergen

10.00 – 18.00 Uhr

Mittelweserschau

für Rassekaninchen

Ort: Mehrzweckhalle Rinteln-

Engern, Eintritt: 1,- Euro

Info:

Herr Arnold von Eulenburg,

Arnold.von.Eulenburg@t-online.de

ab 20.00 Uhr

1. Tattoo und Piercing-

Moonlight-Session

Um Voranmeldung bis zum

21.11. wird gebeten.

Ort: Bistro Cho’s, Kirchplatz 1,

Rinteln

Info: Telefon 05751 - 7059551

17.00 – 17.45 Uhr

Offenes Adventssingen

Bei Kerzenschein alte und neue

Advents- und Weihnachtslieder

singen

Kantor: Wolfgang Westphal

Ort: St. Nikolai-Kirche Rinteln

Info: Herr Westphal

Tel: 05751 – 41344

15.00 Uhr

Adventlicher

Seniorennachmittag

in der Ev. Stadtmissionsgemeinde,

Waldkaterallee 1a,

Rinteln

Info unter Tel: 05751 – 3675

20.00 Uhr

Nachtwächter-Rundgang

mit Herrn Alfred Schneider

Der Rundgang ist kostenlos.

Treffpunkt: am Nachtwächterdenkmal

auf dem Marktplatz

Info: Pro Rinteln e.V.

Tel: 05751-403988

15.00 – 15.45 Uhr

Bilderbuchkino für Kinder:

„Pippi Langstrumpf feiert

Weihnachten“

mit den „Rintelner Lesefreunden“.

Empfohlen ab 3 Jahren

Ort: Stadtbücherei Rinteln,

Klosterstr. 21a

Eintritt frei, keine Anmeldung

erforderlich

Info: Tel 05751 - 403164

15.00 – 17.00 Uhr

Kindertage Kulisse:

Es weihnachtet

Bastelt mit uns stimmungsvolle

Dekorationen. Alter: ab 8 Jahre

Ort: Kulisse, Ostertorstr. 2,

Rinteln

Kosten: 2,- Euro / Anmeldung

bis 30. November

Info: Kulisse Tel 05751 – 41924,

Mo, Mi, Fr 15.00 – 18.00 Uhr

19.00 Uhr

Steeldart

Schnupper-Abend

Der Steeldart-Verein „DC Piano

Players Rinteln 1985 e.V.“ lädt

alle Dart-Interessierten ein.

Ort: VTR-Heim,

Burgfeldsweide 2, Rinteln

Info: Heiko Mummert

Telefon 05757 – 922777 oder

0171-1414108

20.00 Uhr

Affabre Concinui /

The Polish Chamber

Singers

Perfekte Harmonie sechs faszinierender

Stimmen, ein

Repertoire aus über 300

Stücken von Pop bis Barock

Ort: Kulisse, Ostertorstr. 2,

Rinteln

Eintritt: VVK: 10,- Euro /

Abendkasse: 12,- Euro

VVK: Kulisse (Mo & Mi

16-19 Uhr), Stadtbücherei,

Schaumburger Zeitung

Info: Kulisse Tel 05751 – 41924,

Mo, Mi, Fr 15.00 – 18.00 Uhr

14.00 Uhr

Die volkstümliche

Weihnachtsgala

Zu Gast bei den Weserspatzen.

Jan Willem präsentiert: Sonja

Christin, Wildecker Herzbuben,

Edith Proch, Peter Petrel, Orig.

Oberkrainer Sextett, Geschwister

Wendling

Ort: Brückentorsaal Rinteln

VVK: Schaumburger Zeitung,

Photo Struck

Info: Herr Requardt

Tel: 05751-42062

Ticket-Hoteline

Tel 05751-42062

11.00 Uhr + 15.00 Uhr

Anton -

Das Mäusemusical

Familientheater zur Weihnachtszeit.

Dieses Familienstück

erzählt frech, fl ott und

humorvoll die Dinge mal aus

mäuseartiger Sicht.

Alter: ab 5 Jahren.

Ort: Brückentorsaal, Rinteln

Eintritt VVK: Ki / Erw 4,- Euro

VVK: Schaumburger Zeitung,

Sparkasse/Klosterstr.

Info: Kulturring Rinteln e.V.

Tel: 05751-2229

15.00 Uhr Vorstellung

Silvester-Theaterfahrt

nach Detmold: „Sugar -

Manche mögens´s heiß“

Der Geschenktipp zu Weihnachten!

Musical von Peter

Stone und Jule Styne

Karten: 43,- Euro / 52,- Euro /

58,- Euro inklusive Busfahrt

Abfahrt: 13.00 Uhr Bahnhof

Rinteln, 13.15 Uhr Pferdemarkt.

Ankunft in Rinteln ca. 19.00 Uhr

VVK und Auskünfte: Kulturring.

Bürgerbüro im Rathaus, Klosterstr.

20, Tel: 05751-2229

Einkaufssonntag

21


GASTRONOMIE

Bistro Ca Va

Inh. Kathy Nortmann

Kirchplatz 13

Rinteln

0176-40109440

Öffnungszeiten:

11.00 – 13.00 Uhr und

17.30 Uhr bis open end

Besonderheiten:

Das Ca Va, die kleinste Erlebnisgastronomie Rintelns, verfügt

über je 20 Innen- und Außenplätze. Im urgemütlichen, rustikalen

Ambiente im Irish Pub Stil mit der typischen Kupferglocke sind

nicht nur die Einheimischen willkommen, sondern natürlich auch

die Radfahrer. Das ganze Jahr über ist Bitburger vom Fass im

Ausschank, in der Sommersaison auch Guiness oder Kilkenny

vom Fass. Die Gäste können aus über 60 verschiedenen Spirituosen

wählen. Getränkewünsche sind willkommen und werden

so schnell wie möglich erfüllt.

Im Ca Va sind die Gäste jederzeit auf dem Laufenden, denn neben

dem Fernsehen steht auch die Benutzung von Internet und Telefon

kostenlos zur Verfügung. Wenn nicht gerade Veranstaltungen

wie z. B. das Herbstfest stattfi nden, können sich die Gäste hier

bei Würfel-, Karten- und Gesellschaftsspielen sowie bei gelegentlichen

Brauereispielen und Eigenkreationen vergnügen.

Speisen:

Leckere Kleinigkeiten

Unbedingt zu erwähnen:

„Das Bistro Ca Va ist halt die kleine Kneipe in unserer Straße,

da wo das Leben noch lebenswert ist …“ Übrigens, hier darf

geraucht werden!

bei Köppi

Hier gibt es...

Frühstück ab 6.00 Uhr

Kaffee 80 ct

belegtes Brötchen ab 80 ct

täglich wechselnden Mittagstisch

Die wohl schärfste

Currywurst im Lande

Hähnchen frisch

vom Grill

Monsterschnitzel von

ca. 600 g und mehr!

Und andere Leckereien!

Industriegebiet Süd Braasstr. 2a

Telefon 05751 - 89 18 744

geöffnet von 5.00 - 21.00 Uhr

22

Getränkevertrieb

���Getränkeabholmarkt

vorfahren, einladen, abfahren!

���Getränkeheimdienst

Freundliche Fahrer liefern die

die Getränke direkt ins Haus

���Gastronomie-Service

persönliche und kompetente Betreuung

durch Inhaber Volker Wedemeyer

���Eventservice für Ihre Feier

Schankwagen, Theken, Kühlwagen,

Zapfgeräte und sonstiges Zubehör

Mittagsangebot

von 11.30 bis 14.30 Uhr

jedes Nudelgericht,

jede Pizza (Ø 26 cm)

je 4,50 €

PARTYSERVICE

warmes und kaltes Buffet

auf Anfrage

Weserstr. 11 • 31737 Rinteln

�� 42375

Der besondere Clou!

DAS BITMOBIL!

Hohes Feld 3 • 31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 / 21 83

www.getraenke-wedemeyer.de

Weihnachtlich feiern,

Der Blick auf den Kalender

verrät: Weihnachten

ist nicht mehr

weit. Wer ein festliches

Essen in einem

der schönen Lokale

in unserer Region

plant, sollte rechtzeitig

einen Tisch reservieren.

Wir haben für

Sie einen Überblick

über die besonderen

gastronomischen

Advents- und Weihnachtsangebotezusammen

gestellt.

Altes Zollhaus

Hauptstr. 5, Rinteln-Todenmann

Telefon (05751) 97 18-0

Ab 11. November

Weihnachtsfeier einmal anders:

„Hüttenzauber auf der

Winterterrasse“, mit Glühwein,

3-Gang-Menü, ab 6 Personen

1. und 2. Weihnachtstag

11.00 – 14.00 Uhr: Festliche

Weihnachtsmenüs, u. a. mit

Wild, Fisch, Gänsebraten (kein

Buffet)

18.00 – 23.00 Uhr: à la carte

Silvester

18.00 – 23.00 Uhr: Gala-Menü

Der Waldkater

Waldkaterallee 27, Rinteln

Telefon (05751) 17 98-0

Weihnachtsfeiern im

Waldkater

Vom 16.11. bis 18.12. ab acht

Personen:

Drei kreative Menüs, inkl. einem

Glas Hartinger Meisterbräu,

weitere Getränke exkl., zum

Vorzugspreis von 22,-/26,-/31,-

Euro pro Person

Weihnachtsbuffet

Umfangreiches Buffet aus warmen

und kalten Gerichten und

Dessert. Wenn gewünscht, mit

Unsere Top 5:

vier wöchentlich wechselnde

Gerichte zu kleinen Preisen

und andere Gaumenfreuden

leckere Cocktails

kostenloser W-Lan Spot

Karaoke und andere Events

Fußball-Bundesliga

Live-Übertragungen

Kirchplatz 1

31737 Rinteln

Fon 05751-7059551

Di-Fr ab 16 Uhr

Sa & So ab 15 Uhr

Mo Ruhetag

günstigen Getränkepauschalen.

Preis: 22,- Euro pro Person inkl.

Weihnachtspunsch zu Beginn

Der Stadtkater im

Ratskeller

Marktplatz, Rinteln

Telefon (05751) 24 60

Weihnachtsfeiern im

Waldkater

Abwechslungsreiches Festbuffet

am 1., 2., 8., 9., 15. Dezember

ab 19.00 Uhr.

Preis 22,- Euro pro Person inkl.

Weihnachtspunsch zu Beginn.

Abwechslungsreiches Festbuffet

„Rocking Christmas mit dem

Rock-Circus“ am 3. und 17. Dezember

ab 19.00 Uhr,

Preis 27,- Euro pro Person inkl.

Weihnachtspunsch zu Beginn.

Gasthaus Zur Linde

Hauptstr. 30, Rinteln

Telefon (05751) 57 39

Vorweihnachtszeit

Gans, Wild, Grünkohl

1. und 2. Weihnachtstag

Mittags geöffnet, 3-Gänge Menü,

verschiedene Hauptgänge

Silvester

Abends à la Carte mit großem

Salatbuffet

Raucherkneipe

Schneider Schneider Weisse Weisse vom vom Fass Fass

Barre Barre Alt vom vom Fass Fass

Kaffeespezialitäten

Kaffeespezialitäten

E-Dartgeräte

DSAB Liga-Lokal

Bahnhofstr. 33 31737 Rinteln

Tel. 0 57 51 - 92 33 05

www.elfi s-bistro.de


schlemmen & genießen

Hotel Stadt Kassel

Klosterstr. 42, Rinteln

Telefon (05751) 95 04-0

Seit 10. Oktober

Martinsgänse und Wildgerichte

aus der heimischen Forst und

hausgemachter Grünkohl.

Heiligabend

bis 14.00 Uhr geöffnet, hausgemachter

Linseneintopf mit

Bockwurst.

1. Weihnachtstag

11.30 – 14.00 Uhr:

Großer Weihnachtsbrunch

2. Weihnachtstag

Ab 11.30 Uhr:

großer Weihnachtsbrunch,

abends à la Carte

Silvester

Ab 19.30 Uhr: Alleinunterhalter

macht Musik, Eintritt frei. Essen

à la Carte im Restaurant, danach

Tanz im großen Saal

Landhaus Edler

Lohfelder Str. 281, PW-Lohfeld

Telefon (05706) 9 40 20

6. Dezember (2. Advent)

„Wild“ – Essen mal ganz anders

13. Dezember (3. Advent)

ab 11.00 Uhr:

Traditioneller Advents-Brunch

1. und 2. Weihnachtstag

Festliche Menüs

Silvester

Festliche Menüs

Va Va

Ca Ca

Bistro

Bistro

Inh. Kathy Nortmann

Das Siegel

guter

Gastlichkeit!

Foto: SarahC / Pixelio.de

NEU! Suppenkasperwochen

Snacks für den kleinen Hunger

tägl. geöffnet von 11.00-13.00 Uhr

und 17.30 Uhr - open end

1. Nov. - 1. Dez. ab 18.00 Uhr

tägliches Herbstvergnügen

mit Grünkohlessen!

Kirchplatz 13 · Rinteln

Tel. 0176 / 40 10 94 40

Restaurant

Paschenburg

Paschenburg 1, Rinteln

Telefon (05152) 25 47

Öffnungszeiten im Winter:

Mittwoch bis Sonntag ab 12.00

Uhr

In der Adventszeit: Wechselndes

3-Gang-Menü,

Gänse-Essen auf Reservierung

1.Weihnachtstag

Verschiedene 4-Gang-Menüs

ab 34,- Euro pro Person, geöffnet:

12.00 bis 16.00 Uhr

2. Weihnachtstag

4-Gang-Menü oder à la Carte,

ab 12.00 Uhr geöffnet

Silvester

Verschiedene 4-Gang-Menüs

ab 35,- Euro pro Person, geöffnet

ab 17.00 Uhr

Restaurant-Hotel

Süsse Mutter

Zum Bückeberg 17, Rolfshagen

Telefon (05753) 96 02 32

Bei Weihnachtsfeiern bis 150

Personen erzählt Alfred Schneider,

bekannt als der Rintelner

Stadtführer, Geschichten. Voranmeldung

erforderlich

An jedem Adventssonntag

11.30 – 14.00 Uhr:

Enten- und Wildbuffet

1. und 2. Weihnachtstag

11.30 – 14.00 Uhr: Weihnachtsbuffet

22,90 €, Gänse und mehr

Silvester

19.00 – 22.00 Uhr

Silvesterbuffet 19,90 €

Neujahr

ab 15.00 Uhr à la Carte

Waldgasthaus

Homberg

Kleine Heide 9, Rinteln/Strücken

Telefon (05751) 38 83

seit 28.Oktober

ofenfrische Gänse, mittags und

abends Gänselunch oder Gänsedinner

incl. Gänsecremesuppe

für 18,50 €.

Für Gruppen ab 5 Personen

Gänseessen satt, incl. Suppe

und Dessert für 18,50 €.

Vorweihnachtszeit

Grünkohl, halbe Enten und

Wildspezialitäten

Grünkohl satt ab 5 Personen für

12,50 €

1. und 2. Weihnachtstag

11.30 – 14.30 Uhr: festliche Menüs,

Reservierung erforderlich.

Silvester

ab 17.30 Uhr: 4-Gang Menü und

à la Carte Auswahl, Reservierung

erforderlich

Neujahr

11.30 – 15.00 Uhr: à la Carte.

Räume für Weihnachtsfeiern

von 10 – 300 Personen mit festlichen

Menüs nach vorheriger

Anmeldung.

Rintelns Köche

verraten ihre

Rezepte

Marlies Slominski von der

trennBAR verriet uns dieses

köstliche Rezept:

Hähnchenbrust im

Schinkenmantel auf

Rahmwirsing mit

Salzkartoffeln

Zutaten für 4 Personen

Hähnchenbrustrouladen

500 g Hähnchenbrustfi let (3 Stk.)

Hähnchenbrüste waagerecht

halbieren, die 6 entstandenen

Scheiben mit einem Fleischhammer

oder ähnliches plattieren,

von beiden Seiten mit Salz und

weißem, gemahlenen Pfeffer

würzen.

Füllung

265 g Hackfl eisch vom Schwein

50 g Lauch (ca. 1/3 von einer

dünnen Stange)

40 g Möhren (ca ½ dünne Möhre)

2 EL Petersilie gehackt

110 g Edamer 40 % gestiftelt

120 g Frischkäse

(z.B. Philadelphia)

1 Ei

½ TL Salz

1 Msp. Pfeffer weiß gemahlen

Lauch und Möhren putzen,

in ganz feine, kleine Streifen

schneiden und mit allen anderen

Füllungszutaten in einer Schüssel

zur kompakten Masse verkneten.

Die entstandene Masse

auf die gewürzten Hähnchenbrustscheiben

gleichmäßig dick

bis zu den Rändern verstreichen.

Anschließend die Fleischscheiben

wie eine Schnecke zur Roulade

aufrollen.

Schinkenmantel

6 Scheiben Serranoschinken

1 EL Rapsöl zum Anbraten

Die Roulade auf jeweils 1 Scheibe

Schinken setzen und nochmals

einwickeln. Eine Bratpfanne

auf höchster Herdstufe vorheizen,

das Öl hineingeben und die

Rouladen mit der Unterseite zuerst

(von 4 Seiten jeweils 1 Minute)

darin anbraten. Anschließend

die Rouladen in eine feuerfeste

Form geben und im vorgeheizten

Backofen fertig garen. Backtemperatur:

140 °C bei Umluft, ca. 20

Minuten.

Rahmwirsing

1 Kopf Wirsing (ca. 1,2 kg)

1,6 l Wasser

2 TL Salz

2 TL Zucker

Vom Wirsingkohl die äußeren

Uwe Wecke∙Rinteln

Telefon 0 57 51/95 73 26

Fax 0 57 51/95 73 27

Mobil: 01 70/73 68 881

Email: airbrush@weckedesign.de

www.weckedesign.de

GASTRONOMIE

Blätter entfernen, den Kohl von

der Knospe zum Stiel halbieren,

aus beiden Hälften den Strunk

heraus schneiden, einzelne Blätter

abtrennen und ebenfalls den

dicken Stiel entfernen. Die Blätter

dann halbieren, in 1 cm dicke

Streifen schneiden und in kaltem

Wasser waschen. Das Wasser

mit Salz und Zucker zum Kochen

bringen, den Wirsing hineingeben

und 2 Minuten aufkochen

lassen. Den Wirsing sofort unter

kaltem Wasser abkühlen (damit

er 1. nicht weitergart und 2. seine

grüne Farbe behält).

Wirsingsauce:

50 g Butter ungesalzen

35 g Mehl Typ 405

400 ml Wirsingfond

200 ml Sahne

1 TL Salz

½ TL Muskatnuss gemahlen

1 Msp Pfeffer weiß gemahlen

1 Msp Kümmel gemahlen

Die Butter im Topf auf mittlerer

Herdstufe erhitzen und das

Mehl einrühren. Wirsingfond und

Sahne auf das Buttergemisch

gießen und ca. 4 Minuten unter

häufi gem Rühren auf kleinster

Stufe köcheln lassen. Gewürze

hinzufügen, den kalten Wirsing

unterheben und auf kleiner Stufe

erhitzen.

Salzkartoffeln

12 mittelgroße, festkochende

Kartoffeln

1 TL Salz

50 g Butter

Die Kartoffeln schälen, waschen,

der Länge nach halbieren und im

Salzwasser für ca. 20 Minuten

kochen. Butter in einer Pfanne

zerlassen und die gegarten Salzkartoffeln

darin goldig braten.

Ich wünsche Ihnen viel Freude

beim Nachkochen und guten

Appetit.

23


MULTIMEDIA

Buch-Tipps

von Ilka Droste

Colin Cotterill

Dr. Siri und seine

Toten

Goldmann Verlag 17,95 €

Dr. Siri hatte bislang

lan eigentlich

nur nu mit lebenden

de Patienten

zu

tun. Doch

nu nun wird er mit

se seinen 72 Jah-

re ren noch zum

eeinzigen

Lei-

cchenbeschau

eer

von ganz

LLaos

ernannt


als letzter

ve verbliebener

Genosse mit medizinischem

Hintergrund. Es bleibt ihm keine

Wahl, als sich ohne jedes Fachwissen,

aber mit Unterstützung

zweier ebenso unqualifi zierter

Assistenten an seinem ersten

Fall zu versuchen.

Mithilfe eines alten Lehrbuchs,

vor allem aber mit Witz und Intuition

macht er sich daran, die

Sache unter die Lupe zu nehmen.

Prompt gerät Dr. Siri selbst

in Gefahr.

Mit viel Ironie und Wortwitz

beschreibt Colin Cotterill das

Leben in Laos nach der Machtergreifung

der Kommunisten.

Er hat mit Dr. Siri eine sympathische

Person entwickelt, die

auf sehr originelle Art und Weise

ermittelt.

Ein spannender wie liebenswürdiger

Roman, der einem den

Blick öffnet auf ein Land, das

nicht oft von der Weltöffentlichkeit

wahrgenommen wird.

Elke Heidenreich / Bernd Schröder

Alte Liebe

Hanser Verlag 17,90 €

Alte Liebe rostet nicht. Aber die Zeit ist an n

Lore und Harry nach 40 Jahren Ehe nicht t

spurlos vorbeigegangen. Die leidenschaft-

liche Lore hat Angst, bald mit dem frisch

pensionierten Harry untätig im Garten zu

sitzen. Nur in einem sind sich die Alt-Achtundsechziger

einig: Ihre Tochter Gloria hat

alles Mögliche im Leben falsch gemacht!

Nun will Gloria in dritter Ehe einen steinreichen

Industriellen heiraten, der auch noch

ihr Vater sein könnte. Wie konnte es so weit kommen?

Hier kommt die Wahrheit über alte Beziehungen gnadenlos auf den

Tisch, hier wird nichts geschönt und niemand verschont. Und trotzdem

liegt der Geschichte eine Melancholie und Poesie zugrunde,

die tröstlich ist und uns mahnt, nicht zu schnell oder zu früh aufzugeben.

Für Lore und Harry kommt noch einmal eine Chance, die beide ergreifen

und dennoch kommt alles anders.

Lesen Sie selbst, ein wunderbares Buch über die Liebe im Alter, das

trotzdem keine Kitschoper ist, sondern ein heiter-melancholischer

Abgrund, an dem wir letztendlich alle entlang gehen werden.

24

Suzanne Collins

Die Tribute von Panem.

Tödliche Spiele

Oetinger Verlag 17,90 €

Ab 16 Jahre

Nordamerika existiert nicht

mehr. Kriege und Naturkatastrophen

haben das Land zerstört.

Aus den Trümmern ist Panem

entstanden, geführt von einer

unerbittlichen Regierung. Alljährlich

fi nden grausame Spiele

statt, bei denen nur ein Einziger

überleben darf. Als die sechzehnjährige

Katniss erfährt,

dass ihre kleine Schwester ausgelost

wurde, meldet sie sich

an ihrer Stelle und nimmt Seite

an Seite mit dem gleichaltrigen

Peeta den Kampf auf. Wider alle

Regeln rettet er ihr das Leben.

Katniss beginnt zu zweifeln –

was empfi ndet sie für Peeta?

Und kann wirklich nur einer von

ihnen überleben?

Man könnte meinen, einen gewaltverherrlichenden

Roman

vor sich zu haben, schließlich

sind die Ereignisse blutig und

grausam. Doch gerade durch

den unverschnörkelten Schreibstil

von Suzanne Collins regt

das Buch zum Nachdenken und

sicherlich auch zum Diskutieren

an. Ein grandioser Auftakt, ein

Buch, das man nicht mehr aus

der Hand legt und einen süchtig

auf den nächsten Band zurücklässt.

Robbie

Williams

„Reality

Killed The

Video Star“

Drei Jahre mussten sich die Fans s

von Robbie Williams gedulden. Der r

Superstar hatte sich fast ganz aus s

der Öffentlichkeit zurückgezogen. .

Und offenbar hat er die bühnenfreie

Zeit in vollen Zügen genossen: „Ich habe Songs geschrieben,

habe Zeit mit meiner Freundin verbracht, wir haben relaxed und

sind um die Welt gereist.“

Und nun hat er es wieder einmal geschafft. Seine Comeback-

Single „Bodies“ landete kurz nach ihrem Erscheinen auf Platz

1 der deutschen Single-Charts. Damit erklomm der 35-Jährige

zum dritten Mal in seiner Karriere den Musikgipfel in Deutschland.

Endlich erscheint nach 2006 auch wieder ein neues Album vom

ehemaligen „Take That“-Sänger. Am 6. November kommt „Reality

Killed The Video Star“ in den Handel und gilt ebenfalls als

heißer Tipp für die Charts. Produziert wurde die Platte von Trevor

Horn (Pet Shop Boys, Seal, Tina Turner). Musikexperten gehen

davon aus, dass Robbie Williams sich mit seiner neuen Platte

endgültig wieder in der internationalen Musikspitze etablieren

wird. Er selbst beschreibt sein neues Album als einen „Hammer“.

Es werde den „alten Robbie, einen neuen Robbie und einen Robbie,

den niemand von uns je kennengelernt hat“ zu hören geben.

Wir sind sehr gespannt. Optisch macht er jedenfalls einen fi tten

Eindruck, wie seit vielen Jahren nicht mehr.

Ihr Fachgeschäft für

funkferngesteuerte Modelle

Rinteln • Tel. 0 57 51 / 99 38 89

Öffnungszeiten: Mo-Fr 13.00-19.00 Uhr

Sa 10.00-14.00 Uhr

Fliesen Luther

Fliesenhandel

Fliesenverlegung

31737 Rinteln · Tel. 05751/74962

Fahrschule

Fahrschule

Fahrschule

UHREN UHREN · SCHMUCK

SCHMUCK

AUGENOPTIK

AUGENOPTIK

Weserstr. 9

31737 Rinteln

Telefon

(0 57 51) 52 43

Radler

Radler

Alle Alle Klassen

Klassen

Rinteln-Almena-Eisbergen- Langenholzhausen

Rinteln-Almena-Eisbergen- Rinteln-Almena-Eisbergen-Langenholzhausen

Langenholzhausen

Info Tel:05751/918668 + 15155

Info Info Tel:05751/918668 + 15155 + 15155

Info Tel: 05751/918668 + 15155


DVD-NEWS

Ice Age 3 - Die

Dinosaurier

sind los

FSK: Ohne Beschränkung

Genre: Trickfi lm/Komödie

Länge: 94 Minuten

USA 2009

Regie: Carlos Saldanha,

Michael Thurmeier

Als sich Nachwuchs bei den

Mammuts Manny und Ellie ankündigt,

fühlt sich Faultier Sid

ausgegrenzt und sucht neuen

Familienanschluss. Bei der Brut

einer T-Rex-Dame entdeckt er

unangebrachte Versorgerinstinkte,

wird in eine unterirdische

Welt verschleppt, die von gewaltigen

Dinosauriern bevölkert

wird. Als seine Freunde dorthin

aufbrechen, um ihn zu befreien,

entdecken sie in einem kleinen

Kerl einen großen Anführer. Das

tollkühne Wiesel Buck, das sein

Leben dem Kampf gegen den

fürchterlichsten aller Fleischfresser

gewidmet hat …

Küchen mit Pfi ff

aus Ihrem

EKO-Möbelhaus

Von Von der der

Planung Planung

bis bis zur zur

Ausführung!

Ausführung!

Josua-Stegmann-Wall 13

Rinteln • Tel. 05751-2468

Öffnungszeiten:

Ö

Mo.-Do.: 10 - 21 Uhr

Fr.-Sa.: 10 - 22 Uhr

Sonn- & Feiertag: 14-19 Uhr

Transformers

- Die Rache

FSK: ab 12 Jahren

Genre: Action/Science Fiction

Länge: 150 Minuten

USA 2009

Regie: Michael Bay

Die Schlacht um die Erde ist vorbei

- um das Universum hat sie

gerade erst begonnen. Auf Cybertron

übernimmt Starscream

das Kommando über die Decepticons

und plant eine Invasion

auf der Erde. Während

Sam Witwicky (Schia LaBeouf)

und die Autobots noch an den

Frieden glauben, hat Skorpinox

die Überreste von Megatron aus

den Händen des US-Militärs gestohlen

und ihn wiederbelebt. Er

und Starscreams waffenstarrende

Truppen greifen augenblicklich

an…

DVD-Verleih-

Hitliste Oktober:

1. X-Men Origins –

Wolverine

2. Crank 2: High Voltage

3. Männersache

4. Die Echelon Verschwörung

5. Illuminati

6. Streets of blood

7. Slumdog Millionär

8. Defi ance – Unbeugsam

9. Ghettogangz 2 -

Ultimatum

10. Fast & Furious: Neues

Modell. Originalteile

Quelle: Videotaxi Media Store

Rinteln, Peter Hofmann

Stoevesandtstr. 7

31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 - 7 53 41

MULTIMEDIA

Mit seinen großen Erfolgsfi lmen wie

„Independence Day“ und „The Day

After Tomorrow“ setzte Roland Emmerich

Maßstäbe für ein ganzes

Genre. Nun sprengt der Meister des

spektakulären Blockbuster-Kinos

erneut visuelle Grenzen – mit einem

packenden und bildgewaltigen Werk über das

Ende der Welt:

Im Jahre 2009 erhält die amerikanische Regierung einen vertraulichen

Report, der bestätigt, dass die Erde schon in wenigen Jahren

dem Untergang geweiht ist. Während engagierte Wissenschaftler

rund um Adrian Helmsley (CHIWETEL EJIOFOR) fi eberhaft nach

Auswegen aus der Katastrophe suchen, wird an oberster Stelle ein

geheimer Katastrophenplan

entwickelt, der jedoch nicht

die Rettung aller Menschen

vorsieht. Als Jackson Curtis

(JOHN CUSACK) und seine

zwei Kinder eines Tages einen

Familienausfl ug in den

Yellowstone Nationalpark

unternehmen, stoßen sie

nicht nur auf eine gigantische

militärische Forschungseinrichtung,

sondern auch auf

den exzentrischen Wissenschaftler Charlie Frost (WOODY HAR-

RELSON), der alle Anzeichen vom Ende der Welt akribisch festhält.

Jackson nimmt ihn zunächst nicht ernst. Doch als bald darauf in

Los Angeles die Straßen aufbrechen, weiß er, dass er den scheinbar

hoffnungslosen Kampf gegen die Zeit und die bevorstehende

Naturkatastrophe aufnehmen muss.

Basierend auf den Prophezeiungen der Maya, entwirft Regisseur

Roland Emmerich in 2012 sensationelles Action-Kino atemberaubenden

Ausmaßes. In einem dramatischen Überlebenskampf muss

sich die Menschheit den Naturgewalten wie gigantischen Tsunamis,

Erdbeben und Vulkanausbrüchen stellen. Der Beginn einer neuen

Zeitrechnung steht bevor...

An der Seite von John Cusack („Zimmer 1408“, „Identität – Identity“)

kämpfen Amanda Peet („Syriana“, „Was das Herz begehrt“),

Oliver Platt („Year One – Aller Anfang ist schwer“, „Der 200 Jahre

Mann“), Thandie Newton („L.A. Crash“), Danny Glover („Abgedreht

– Be Kind Rewind“), Chiwetel Ejiofor („Children of Men“) und Woody

Harrelson („Sieben Leben“, „No Country for Old Men“) um das

Überleben der Menschheit. Für die Musik zeichnet Filmkomponist

Harald Kloser verantwortlich, der zusammen mit Roland Emmerich

auch das Drehbuch schrieb und produzierte. Die beeindruckenden

Bilder stammen von Kameramann Dean Semler („Apocalypto“).

Kinostart: 12. November 2009

www.2012derfi lm.de

Am 13.+14.11. und 27.+28.11. präsentieren

wir Ihnen AMIGO-Spiele und testen sie mit

Ihnen an. Preisausschreiben inclusive!

Silvia Bräuer · Markt 14 · 31737 Rinteln · Tel. 95 89 45

25


IHR GUTES RECHT

Interessante

§

& witzige Urteile aus verschiedenen Rechtsgebieten

§

Von Thorsten Frühmark,

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht

und Fachanwalt für

Familienrecht

Der Chef muss nicht

gegrüßt werden! Aber

besser wäre es!

Wer seinen Chef nicht mag, und

ihn deshalb nicht grüßt, darf nicht

fristlos gefeuert werden. Dies hat

das Arbeitsgericht Frankfurt entschieden.

Erst muss er die üblichen

Abmahnungen erhalten,

bevor er gekündigt werden kann.

(Arbeitsgericht Frankfurt, 7 Ca

6848/99).

Streupfl icht bei

Eisregen?

Eine Fußgängerin stürzte kurz

nach dem Einsetzen eines sogenannten

„Eisregens“ und

verklagte daraufhin den Grundstücksbesitzer

auf Schadensersatz.

Das Gericht wies diese

Klage aber ab. So lange Eisregen

andauert, muss kein Grundstückseigentümer

ständig und

damit auch erfolglos streuen.

Auch wenn der Eisregen aufhört,

gilt noch eine angemessene

Wartezeit. Spätestens nach 40

Minuten muss der Fußweg aber

gestreut werden. (OLG Schleswig,

AZ.: 11 U 14/00).

26

Umzug rechtfertigt

Kündigung eines

Fitnessstudiovertrages

Der Umzug in eine andere Stadt

aufgrund eines berufsbedingten

Stellenwechsels des Ehemannes

stellt einen wichtigen Grund dar,

der die Kundin eines Fitnessstudios

zur fristlosen Kündigung der

fest auf zwei Jahre abgeschlossenen

Mitgliedschaft berechtigt.

Durch den Umzug von München

nach Wien habe die Frau, so die

Urteilsbegründung, keine Möglichkeit

mehr, das Studio regelmäßig

zu nutzen. (Amtsgericht

München, AZ.: 212 C 15699/08).

Ehegattenunterhalt:

Zusammenleben mit

einem neuen Partner

Nach § 1579 BGB kann ein Unterhaltsanspruch

ganz oder teilweise

wegen grober Unbilligkeit

entfallen, wenn der Bezugsberechtigte

sich über schwerwiegende

Vermögensinteressen des

Verpfl ichteten mutwillig hinwegsetzt

oder ihm ein schwerwiegendes

Fehlverhalten anzulasten

ist. Ein solches Fehlverhalten

wird beispielsweise dann angenommen,

wenn der Berechtigte

gegen den Willen des anderen

Ehegatten eine eheähnliche Gemeinschaft

begründet oder ein

nachhaltiges, auf längere Dauer

Verkauf

Montage • Wartung

Nebenarbeiten

Industrietor-Service

Schnelllauftore

N & S

Industrie-Haustechnik

Oldendorfer Str. 1

☎ (0 57 51) 7 68 36

Fax (0 57 51) 96 87 97

angelegtes intimes Verhältnis zu

einem anderen Partner aufgenommen

hat. Das Familiengericht

Essen geht nach der am

01.01.2008 in Kraft getretenen

Unterhaltsrechtsreform davon

aus, dass schon nach einem

Jahr von einer verfestigten Lebensgemeinschaft

auszugehen

ist. Ab diesem Zeitpunkt gebe

es dann keinen Unterhalt mehr.

(Amtsgericht Essen, AZ.: 106 F

296/08).

DVD-Player für einen

Cent

In einem vom Amtsgericht Frankfurt

am Main zu entscheidenden

Fall hatte ein Versandhändler einen

DVD-Player zu einem Preis

von 0,01 € angeboten. Ein Teilnehmer,

der diesen sensationellen

Preis entdeckte, fragte beim

Anbieter sofort telefonisch nach,

wie viele dieser Geräte vorhanden

seien und bestellte 40 Stück

zu einem Gesamtpreis von 0,40

€. Der Händler entdeckte daraufhin

seinen Irrtum und erklärte die

Anfechtung.

Das Amtsgericht Frankfurt geht

davon aus, dass die Anfechtung

zu Recht erfolgt ist und der Besteller

die Lieferung der DVD-

Player nicht verlangen könne.

Es sei für den redlichen Kunden

erkennbar gewesen, dass es

sich bei der Preisauszeichnung

von 0,01 € für einen DVD-Player

um einen Irrtum handeln musste.

(Amtsgericht Frankfurt/Main,

AZ.: 30 C 3125/08).

Misslungene

Haarblondierung

Nach einer aufwendigen und

recht kostspieligen Haarblondierung

stellte eine weibliche Per-

son fest, dass am Hinterkopf die

Haare verfi lzten und ausfi elen.

Sie verklagte daraufhin ihren Friseur.

Die als sachkundige Zeugin angehörte

Friseurmeisterin legte

in dem Prozess dar, dass der

Friseur die Haarfärbung nicht

nur am Haaransatz, sondern unsachgemäß

auch an den Haarspitzen

aufgetragen hatte. Dieser

„Haarunfall“ wurde für den

Friseur richtig teuer. Er musste

an seine Kundin Schadensersatz

und ein Schmerzensgeld in Höhe

von fast 1.400,00 € insgesamt

zahlen. (Amtsgericht Erkelenz,

AZ.: 8 C 351/08).

Mitverschulden des Motorradfahrers

bei Fahrt

ohne Schutzkleidung

Trägt ein Motorradfahrer lediglich

eine Stoffhose, so ist ihm

trotz des Fehlens gesetzlicher

Vorschriften im Hinblick auf das

Tragen von Schutzkleidung ein

Mitverschulden anzurechnen,

wenn er bei einem Unfall Beinverletzungen

erleidet.

Ein Motorradfahrer hatte bei

einem Verkehrsunfall erhebliche

Beinverletzungen erlitten.

Das Landgericht billigte ihm ein

Schmerzensgeld in Höhe von

14.000,00 € zu. Ein höheres

Schmerzensgeld aufgrund der

schwerwiegenden Verletzungen

wurde abgelehnt, weil der Motorradfahrer

keine Schutzkleidung

getragen hat. Trotz fehlender gesetzlicher

Vorschriften sind Motorradfahrer

daher verpfl ichtet,

Schutzkleidung zu tragen, wenn

sie sich nicht dem Vorwurf eines

Mitverschuldens aussetzen wollen.

(OLG Brandenburg, AZ.: 12

U 29/09).

Wo andere aufhören, fangen wir erst an...

Fahrzeugteile · KFZ-Meisterwerkstatt

Klimaanlagen-Service · Reifendienst

TÜV & ASU

31737 Rinteln · Seetorstraße 16 d

Fon (0 57 51) 92 55 66 · Fax 92 55 67

Foto: Albrecht Albrecht E. E. Arnold / Pixelio.de


Renault Grand Scénic erzielt 5

Sterne im Euro NCAP-Crashtest

Der neue Renault Grand Scénic erzielte beim

unabhängigen Euro NCAP Crashtest den

Bestwert von fünf Sternen. Damit ist Renault

der einzige Hersteller, der mit zwölf Fahrzeugen

die Maximalwertung erreichte.

Das hohe Sicherheitsniveau des

neuen Grand Scénic beruht auf

der Kombination einer aufprallabsorbierenden

und programmiert

verformbaren Karosseriestruktur

an Front und Heck

mit einer steifen Fahrgastzelle.

Während die Fahrgastzelle als

steifer Überlebensraum für die

Insassen konzipiert ist, sind die

Karosseriestrukturen an Front

und Heck programmiert verformbar,

um bei einem Aufprall

die Energie wirkungsvoll zu absorbieren.

Im Innenraum werden die

Fahrgäste gleich mehrfach geschützt:

Fahrer- und Beifahrersitz

des neuen Grand Scénic

sind mit dem Renault-programmierten

Rückhaltesystem der 3.

Generation (PRS III) ausgestattet.

Es umfasst ein doppeltes

Gurtstraffersystem für Becken-

und Schultergurt sowie einen

Gurtkraftbegrenzer. Dieser reduziert

ab einem bestimmten

Schwellenwert die Gurtkräfte,

die auf den Oberkörper einwirken,

und verringert so das Ver-

Unfall- und Karosseriearbeiten

Unsere Serviceleistungen im Überblick:

� TÜV und AU für Auto und Motorrad

� kostenloser Hol- und Bringservice

� Inspektion

� �Achsvermessung incl. Einstellarbeiten

� Scheibenreparaturen/-tönungen

� Alufelgen / Kompletträder

� Reifeneinlagerung

� Reparaturen jeglicher Art rt

� Auspuff

� Stoßdämpfer

� Ölservice

� Motordiagnose

� Bremsen

� Unfallinstandsetzung

letzungsrisiko durch den Gurt

selbst. Hinzu kommt eine neue

Generation von Kopfstützen

auf den Vordersitzen, die den

Köpfen besseren Halt geben.

Die vereinfachte Höheneinstellung

per Knopfdruck erleichtert

die korrekte Justierung. Auch

die Sitze in der zweiten Reihe

bieten das höchste Maß an Sicherheit.

Sie verfügen auf allen

drei Plätzen über 3-Punkt-Sicherheitsgurte

mit Gurtkraftbegrenzern

und höhenverstellbare

Kopfstützen. Darüber hinaus

sind alle drei Rücksitze mit dem

Isofi x-Befestigungssystem für

Kindersitze ausgestattet.

Sechs Airbags schützen Fahrer

und Passagiere, denn der

Kompaktvan ist serienmäßig

mit Frontairbags, Seitenairbags

vorn sowie durchgehenden

Windowbags für beide Sitzreihen

ausgestattet. Serienmäßig

hat der Grand Scénic zudem

das Elektronische Stabilitätsprogramm

ESP mit Untersteuerkontrolle

an Bord. Hinzu kommen

ABS und Bremsassistent.

Wir richten

es Ihnen!

Steinbergen

Rintelner Str. 3

Tel. 05751-15610

Mobil 0171-1942901

Mo - Fr von 8 Uhr bis 18 Uhr

und Samstags von 9 Uhr bis 13 Uhr

Reifen und Autoservice

Steinbergen GmbH

Hamelner Str. 3

31737 Rinteln

Telefon 05751 - 6353

Volkswagen — Audi — Seat — Skoda

Opel – Ford – Kia – VW-Nutzfahrzeuge

AUTO & CO.

Allwetterreifen oder Winterreifen?

Was unterscheidet Allwetter- und Winterreifen?

Ist Reifen nicht gleich Reifen? Hier erfahren

Sie, warum es Sinn macht, jedes Jahr

aufs Neue den Reifenwechsel vorzunehmen.

Viele Autofahrer halten das Wechseln von Sommer- zu Winterreifen

für unnötig. Allerdings denken diese Autofahrer nicht daran, dass

ein rechtzeitiges Wechseln der Bereifung Unfälle vermeiden hilft.

Es gibt zwar in Deutschland keine Winterreifenpfl icht, aber wer mit

Sommerreifen bei Schnee- und Eisglätte in einen Unfall verwickelt

wird, riskiert vor Gericht eine Mitschuld. Immerhin tragen Autofahrer

im Winter mit Sommerreifen ein bis zu sechs Mal höheres Unfallrisiko

als im Sommer. Grundsätzlich unterscheiden sich Allwetter- und

Winterreifen in der Zusammensetzung des Gummis und dem Aufbau

des Profi ls.

Allwetterreifen stellen einen Kompromiss zwischen Sommer- und

Winterreifen dar. Sie ersparen zwar den Kauf zweier Reifensätze

und den lästigen Wechsel, aber die Reifen besitzen keine optimalen

Eigenschaften für die jeweilige Jahreszeit. Es empfi ehlt sich auch

bei der Versicherung in Erfahrung zu bringen, ob mit den Allwetter-

reifen der volle Versicherungsschutz bestehen bleibt.

Auch die Gummimischung von Allwetterreifen stellt einen Kompromiss

dar. Sie ist härter als bei Winterreifen und weicher als bei Sommerreifen.

Das führt zwar im Winter, im Vergleich zu Winterreifen,

zu einer geringeren Abnutzung, dafür im Sommer, im Vergleich zu

Sommerreifen, zu einer stärkeren Abnutzung.

Die Gummimischung bei Winterreifen ist weicher als bei Sommerreifen.

Das gewährleistet gerade bei kalten Temperaturen, und auch

auf glatten und nassen Fahrbahnen, Grifffestigkeit und somit mehr

Sicherheit. Die Lauffl äche besteht aus vielen kleinen Profi lblöcken

und scharfkantigen Rillen in Quer- und Längsrichtung. Während die

breiten Rillen verhindern, dass sich Schnee und Matsch festsetzen

und das Profi l „verstopfen“, sorgen zusätzlich feine Lamellen auch

bei schwierigen Straßenverhältnissen für gute Bodenhaftung. Die

Beschriftung „M+S“ auf den Reifen bedeutet „Matsch und Schnee“.

Fährt man im Sommer auf heißen Fahrbahnen mit Winterreifen, erhöht

sich deren Geschmeidigkeit. Dadurch wird der Gummi weich,

der Abrieb des Profi ls steigt und die Griffi gkeit lässt nach. Der

Bremsweg wird mit weichen Winterreifen im Sommer verlängert.

Service mit Profi l

Ihr Spezialist für Autoteile

� Reifen und Felgen

� Klimaanlagen-Service

� TÜV / AU

� Reparaturen

� (05751) 6004 • Konrad-Adenauer-Str. 38

Heisterbreite 2d

31737 Rinteln

Tel. 05751-922347

Alles Alles rund rund

um's um's Auto

Auto

��Carglass

��Klimaservice

���Täglich

TÜV & ASU

Dohmann Do Automobile GbR, Tel. 05751-959754

Am Stumpfen Turm 27 (ehem Opel), 31737 Rinteln

E-Mail: E-M dohmann-automobile@teleos-web.de

www.dohmann-automobile.de

ww

Foto: Harald Wanetschka / Pixelio.de

AUTOHAUS

OSTERMEIER STERMEIER GmbH

Ihr Renault-Partner

in Rinteln

Konrad-Adenauer-Straße 44

� (05751) 5454

www.ah-ostermeier.de

● Kostenloser Winter Check

● Kostenloser Lichttest

● Günstige Winterreifen

● Wir machen Ihr

Fahrzeug winterfest

EU-Neuwagen – Jahreswagen – Gebrauchtwagen – Nutzfahrzeuge

Leasing-Rückläufer – Insolvenzfahrzeuge – Finanzierung

27


NATUR & GARTEN

Winterschutz für Kübel- und Gartenpfl anzen

Kübelpfl anzen überwintern

Bei Kübelpfl anzen, die im Freien

überwintern können (z. B.

Buchs, Bambus, Kirschlorbeer,

Koniferen) sollten die frostempfi

ndlichen Wurzeln geschützt

werden. Einfach die Pfl anzkübel

auf eine isolierende Unterlage

aus Brettern oder Styropor

stellen, den Topf mit Jute, Schilf,

Sackleinen oder Noppenfolie

umwickeln und die Triebe mit

trockenem Laub, Reisig oder

Stroh abdecken. Ganz wichtig:

Bei Trockenheit müssen sie

auch im Winter gegossen werden,

denn der Wurzelballen darf

nie völlig austrocknen.

Für die meisten Kübelpfl anzen

hingegen ist ein frostfreies und

helles Quartier während der

kalten Jahreszeit unbedingt

notwendig. Temperaturen zwischen

10 °C und 15 °C sind für

die meisten Gewächse ideal.

Laubabwerfende Pfl anzen, wie

die Engelstrompete, Bougainvillea,

Roseneibisch, Fuchsie,

Geranie und Schönmalve werden

kräftig zurückgeschnitten.

Blüten, Knospen, Blätter, dürre

Zweige und Unkraut im Topf

werden entfernt. Immergrüne

Kübelpfl anzen (u. a. Oleander,

Baumschule le

& Gartengestaltung

Wattenberg

Pfl anzen für Ihren

Garten

· Große Auswahl

· Beste Qualität

· Fachliche Beratung

· Gartengestaltung

· Grundstückspfl ege

31737 Rinteln-Exten

Hohenroder Str. 10

Tel. (05751) 33 73 · Fax 96 40 88

So

sieht

Spaß und

Freude

bei der

Arbeit

aus!

28

Viele Pfl anzen, die unseren Gärten und Terrassen

in den warmen Monaten mediterranes

Flair und einen Hauch von Exotik verleihen,

müssen in der kalten Jahreszeit vor Frost geschützt

werden.

Bleiwurz,

Citrus-Arten,

Lorbeer, Olivenbaum)

brauchen im

Winter ebenfalls

einen

hellen Standort.Wintergärten

wären

natürlich der

Idealfall, aber

notfalls reichen

auch

ungeheizte

Räume wie

das Treppenhaus

oder

der kühle Flur

aus. Abgeworfene Blätter immer

schnell entfernen und an frostfreien

Tagen viel lüften. Während

der Winterrast wird generell sehr

sparsam gewässert. Die Topferde

soll immer erst ganz abtrocknen,

bevor gegossen wird. Die

Pfl anzen gewöhnen sich allmählich

an die Kälte, reduzieren

ihren Stoffwechsel und stellen

das Wachstum ein.

Professioneller Winterschutz

Viele Gärtnerei-Fachbetriebe in

unserer Region bieten die Überwinterung

von Kübelpfl anzen

an. Dort überwintern die Pfl anzen

unter optimalen Bedingun-

„Gefühl für Dekoration“

Winterzauber

am Samstag, den 21. 11.

von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr,

am Sonntag, den 22.11.

von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Verkauf zu den gesetzlichen Verkaufszeiten

Adolph-von-Menzel-Str. 1 · 31737 Rinteln

Tel. 0 57 51 / 56 30 · Fax 57 77 www.bluko.de

Baggerunternehmen

- Loose -

gen, werden

auf Wunsch

zur richtigen

Zeit beschnitten

und gedüngt

sowie

vorbeugend

mit geeigneten

Pfl anzenschutzmitteln

behandelt.

Während

die mediterranen

und

exotischen

Gewächse

fachkundig

betreut werden,

können

sich die Pfl anzenliebhaber sorgenfrei

auf die Pracht ihrer Gewächse

im nächsten Frühjahr

freuen.

Gartenpfl anzen schützen

Viele Gartenpfl anzen sind winterhart.

Dennoch ist ein zusätzlicher

Schutz für sensible

und vor allem noch junge

Pfl anzen sinnvoll. Etwas heikel

sind beispielsweise Magnolien

und Hibiskus, aber auch viele

immergrüne Laubgehölze wie

Kirschlorbeer, Bambus und Ilex

sind in den ersten zwei bis drei

Gartenwintern für einen schützenden

Wintermantel dankbar.

Abbruch-, Kanalisations-, Pfl aster- und Erdarbeiten

Stoevesandtstr. 29 • 31737 Rinteln • Tel. 7230

Vielen Gehölzen setzen kalte,

austrocknende Winde noch

mehr zu, als sehr niedrige Temperaturen.

Die meisten „Frostschäden“

sind Trockenschäden.

Deshalb hilft das lockere Abhängen

von Sträuchern, Zierstämmchen

und Kletterpfl anzen

mit Sackleinen, Jutegewebe

oder Nadelholzreisig. Gehölze

und Rosen sollten niemals mit

Plastikfolien eingepackt werden.

Alle verwendeten Materialien

müssen „atmen“ können und

dürfen sich keinesfalls in Treibhäuser

verwandeln. Junge Gehölze

und vor allem Rosen können

ab Dezember angehäufelt

werden. Jedoch Vorsicht, wenn

die gewachsene Erde rund um

die Pfl anzen verwendet wird.

Dadurch können Wurzeln freigelegt

und beschädigt werden.

Besser ist das Anhäufeln mit

lockerer Lauberde oder Kompost.

Größere Sträucher und

Solitärpfl anzen können mit einer

Ummantelung aus Strohmatten

vor scharfen Winden geschützt

werden. Auch junge Stauden

sind für einen Winterschutz aus

Nadelholztrieben dankbar, die

einfach locker über die Horste

gelegt werden.

zu günstigen Preisen

kauft man in der

Obstbäume

in großer

Auswahl - z. B.:

roter Boskoop

Cox Orange

Kaiser Wilhelm

Hedelfi nger

Riesenkirsche

Große Schwarze

Knorpelkirsche

Fischteich 15 · PW-Eisbergen

Tel. (05751) 98 22 25

Seetorstr. 16 b • 31737 Rinteln

Tel.: 05751/2048 • Fax 957033

direkt neben der Tankstelle am Seetorfriedhof


Warm, wasserdicht & bequem!

Qualitätsschuhe für die kalte

Jahreszeit

„Es gibt kein schlechtes Wetter. Es gibt nur falsche Kleidung!“ Ausgedehnte

Spaziergänge im Herbst tun Körper und Seele gut, machen

aber nur Freude, wenn auch das Schuhwerk stimmt.

Wir haben uns in Rinteln umgesehen und in den Fachgeschäften eine Vielzahl modischer und vor allem

wetterfester Schuhmodelle verschiedener Hersteller gefunden. Die meisten hochwertigen Herbst- und

Winterschuhe sind aus Leder oder/und mit Hightech-Materialien wie GORE-TEX® oder Sympatex®

gefertigt. Das Naturmaterial Leder ist dank seiner Materialeigenschaften atmungsaktiv und dennoch

isolierend, robust und trotzdem geschmeidig. Zusätzlich ist es weitestgehend wasserdicht. asserdicht. Bei guter

Pfl ege bleiben Lederschuhe sehr viel länger als eine Saison schön. GORE-TEX® /

Sympatex®- Materialien halten die Füße bei jedem Wetter trocken ken und angenehm

temperiert. Sie sind von außen dauerhaft wasserdicht, atmungsaktiv, saktiv, kältekältebeständig und langlebig.

Der Laufschuh von Nike ist ein idealer Schuh für jede Jahreszeit.

Seine wichtigsten Eigenschaften sind sportliches Design,

Luftdurchlässigkeit und Wasserdichtigkeit.

���� ����

�������������������

�������������������

�������� ��������

Mo.-Fr. 9.00-18.00 Uhr durchgehend

Sa. 10.00-14.00 Uhr

Bahnhofstr. 1a · Rinteln

Telefon 0 57 51 - 5169

Kostenloses Parken am Weseranger! �

...gesehen bei

Schuhhaus Kreth,

Rinteln

Die sportlichen Kinderschuhe von RICOSTA

fallen durch fantasievolle Applikation ins Auge.

Das Obermaterial besteht aus Thermotextil.

Innen sorgen weiches Teddyfutter Teddyfutt und eine

Sympatex®-Memb

Sympatex®-Membran dafür,

dass die Füße warm w und tro-

cken bleiben.

...gesehen bei

Schuh-Peters,

Rinteln

...gesehen ..gesehhhen bei

Sport-Leder t L d Fischer, Fi h Rinteln Ri t l

Die robusten und sportlichen Schnürschuhe von Camel Active

aus Rindleder mit GORE-TEX®-Membran überzeugen durch ein

angenehmes Tragegefühl und maximalen Gehkomfort. Ein zusätzliches

Highlight für die kalte Jahreszeit ist das Warmfutter

aus hochwertigen Textilien.

Das Modell „Helin“ vom Bequemschuh-Spezialisten

Meisi aus Deckbergen überzeugt durch

die optimale Passform im Mehrweitensystem.

Der hohe Komfort des komplett

warm gefütterten Stiefels

aus Glattleder wird durch

die Vorzüge einer herausnehmbaren,atmungsaktivenLeicht-Kork-Einlage

mit Lederbezug

ergänzt.

...gesehen bei

Meisi Fabrikverkauf, Deckbergen

MODE & LIFESTYLE

Ingrid Koch ∙ med. Fußpfl egepraxis

Abholservice + Hausbesuche

Termine Mo.-Fr. nach Vereinbarung

NEU! Schokomassage &

Gel-French Pedicüre

Fasanenweg 15 ∙ Exten

Tel. 0 57 51 / 96 52 93

www.pedicare.de

Inh. Monika Lieckfeld

Weserstraße 28

31737 Rinteln

Die Schönheit

dieser Erde!

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 9:30 bis 18 Uhr

Samstag 9:30 bis 14 Uhr

Telefon 0 57 51/ 924 42 42

Vera Svoboda

Kosmetik • Nagelpfl ege • Fußpfl ege

Brennerstr. 32 • 31737 Rinteln

Telefon 0 57 51 / 96 88 77

Termine nach telefonischer Vereinbarung

NEU: Pilates-Kurse!

staatl. geprüft

������ ���������� ����

�����������

�������������

�����������������������������

������������������������������������

��������€�����

������������������������

��������������������

�������������������������

29


SPORT

Der schnellste Ballsport der Welt stellt sich vor:

Rintelner Badmintonspieler

laden zum Familientag ein

414 Km/h! Das ist die neue Bestmarke. Jüngst

erreicht von einem japanischen Badmintonprofi

. Bei einem Geschwindigkeits-Kontest

beschleunigte er den Federball auf diese unglaubliche

Geschwindigkeit. Das macht Badminton

nun unangefochten zum schnellsten

Ballsport der Welt.

Badminton ist das Zusammenspiel zwischen Athletik, Kraft, Ausdauer,

Taktik, Ballgefühl und Siegeswille, das diesen Sport so faszinierend

macht. Wer es einmal richtig probiert hat, kommt nicht

mehr davon los. Insbesondere für Kinder und Jugendliche ist Badminton

hervorragend geeignet. Es fördert: Konzentration, Ausdauer,

Reaktionsvermögen, Schnelligkeit, Beweglichkeit, Disziplin und

Teamgeist. Um diesen tollen Sport in Rinteln und Umgebung bekannter

und beliebter zu machen, veranstaltet die Badmintonsparte

der VT Rinteln am 22. November 2009 in der Kreissporthalle einen

Familientag. Zwischen 14.30 und 18.00 Uhr ist jedermann (und

natürlich Frau) eingeladen, sich diesen faszinierenden Sport näher

bringen zu lassen.

Geboten wird ein buntes Programm mit Spielen rund ums Badminton,

Tombola, Showmatches und vielen Informationen zur Historie

der Sparte. Immerhin haben Rintelner Spielerinnen und Spieler

schon so manchen Titel auf Landes- und sogar Bundesebene

gewonnen. Für Kinder und Jugendliche gibt es ein erstes Training

unter fachkundiger Anleitung. In der Cafeteria wird für das leibliche

Wohl der Gäste gesorgt sein. Neben Kaffee und Kuchen wird es

kostenlos Erfrischungsgetränke, Salate und Obst geben. Mehr Informationen

unter www.badminton.vt-rinteln.de

30

Rope Skipper springen um den

Sparkasse Schaumburg Pokal

Am 24. Oktober richtete die VT Rinteln die

Rope Skipping Bezirksmeisterschaften und

den Sparkasse Schaumburg Pokal in der

Kreissporthalle aus.

Aus ganz Niedersachsen waren

Springer dieser jungen Sportart

angereist, um sich in Schnelligkeit,

Ausdauer und Geschicklichkeit

mit dem (Spring-)Seil

zu messen. Morgens standen

die Speed-Disziplinen in der

Kreissporthalle auf dem Programm.

Am Nachmittag mussten

die Skipper des Sparkasse

Schaumburg Pokals (Einsteigerwettkampf

E4) dann eine

Pfl ichtübung mit verschiedenen

Sprüngen möglichst dynamisch,

gleichmäßig, fehlerfrei und technisch

sauber präsentieren, um

die Höchstpunktzahl von 100 zu

erreichen. Für die Springer der

Bezirksmeisterschaften (E3) war

ein kreativer Freestyle zu fetziger

Musik mit Sprüngen unterschiedlicher

Level und diversen

Seiltricks die vierte und letzte

Disziplin des Tages.

Aus Sicht der VTR sind folgende

Platzierungen besonders hervorzuheben:

Bezirksmeisterin

in der Altersklasse I (Jahrgang

1992 und älter) wurde Janine

Hielscher (VTR), 3. Jana Nordbruch

(VTR). Diese beiden sowie

drei weitere Springerinnen

(Lisa Stozenburg, Nina Kerker

und Janina Behrens) der Altersklasse

III (Jahrgang 96-98)

haben sich für die Landesmeis-

Erd-, Feuer- und Seebestattungen

Erledigung der Formalitäten Trauerdrucksachen

Bestattungsvorsorge

31737 Rinteln · Nottbergstraße 7 · Tel. 05751-2533

Transporte &

Containerdienst

Transporte bis zu 27 t - Sand, Kies u.v.m

Container von 3 - 10 m 3

Am Eisenhammer 6

31737 Rinteln

E-Mail: phealdrescher@aol.com

te ters terschaften rs ch haf

afte ften

im Januar Jan Janua

uar in Lüne- Lün Lünee

burg qualifi ziert. Pokalsiegerin

in der Altersklasse I (Jahrgang

1991 und älter) wurde Jessica

Schnase (VTR), 3. Franziska

Firl (VTR). Einen 2. Platz gab es

für Renèe Hägele (VTR) bei den

10 bis 11jährigen, hinter Luna

Bulmahn vom Kneipp Verein

Obernkirchen. Dritte wurde Marie

Nottmeier (VTR) in der Altersklasse

III (12-14).

Weitere Auskünfte (auch über

die Trainingszeiten der VTR

Rope Skipper) erteilt die VTR-

Geschäftsstelle unter Telefon

(05751) 42800.

Kampmeier

Bestattungen

Tel.: 0 57 51 - 92 24 31

Fax: 0 57 51 - 92 24 32

jun. 0172 - 515 98 01

sen. 0174 - 191 25 40

Telefon Containerdienst 0172-168 59 56


Helden des Alltags

Die Ehrenamtlichen des

Hospizvereins Rinteln e. V.

In zahlreichen Veranstaltungen

und Vorträgen treten die Mitglieder

des Hospizvereins öffentlich

in Erscheinung. Doch ein großer

Teil ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit

fi ndet bei den Menschen

zuhause, in Alten- und Pfl egeeinrichtungen

und Krankenhäusern

statt. Wir meinen, dass

jeder Einzelne von ihnen die

Bezeichnung „Held des Alltags“

verdient und möchten Ihnen, liebe

Leserinnen und Leser, deshalb

die Ziele und Tätigkeiten

des Hospizvereins gerne näher

vorstellen.

Der Hospizverein Rinteln e. V.

hat es sich zum Ziel gesetzt,

schwerstkranke und sterbende

Menschen und ihre Angehörigen

ehrenamtlich zu begleiten.

Sterben heißt loslassen und

Abschied nehmen von Lebenskraft,

von Gewohnheiten, Aktivitäten

und geliebten Menschen.

Und für die Angehörigen heißt

loslassen Trauer um den Verfall

und Verlust der geliebten Person.

Die in der Hospizarbeit tätigen

Ehrenamtlichen begleiten die

Sterbenden und ihre Angehörigen

auf deren Wunsch in dieser

schwierigen Zeit. Dass es sich

hierbei keineswegs um eine

traurige, sondern um eine in

vielerlei Hinsicht bereichernde

Aufgabe handelt, vermittelt die

Ehrenamtliche Ingeborg Schumer

mit einem Strahlen in den

Augen: „Es ist eine wunderbare

Aufgabe und eine große Ehre für

mich, Schwerstkranke und ihre

Angehörigen in der intimen Abschiedsphase

des Lebens begleiten

zu dürfen. Gemeinsam

lachen, weinen, schweigen,

zuhören, vorlesen, usw. ist eine

sehr erfüllende Aufgabe. Die

Sterbenden sind wie Lehrer für

mich, sie geben mir einen neuen

Einblick ins Leben, es verändern

sich die Wertmaßstäbe.

Ich lerne zu leben!“ Die Art und

Weise der Begleitung richtet

sich immer nach den Wünschen

der Kranken und ihrer Angehörigen

und ergänzt die Arbeit von

Familie, Freundeskreis, Kirchengemeinde

und Pfl egeeinrichtungen.

Die ehrenamtlich Tätigen

unterliegen der Schweigepfl icht

und arbeiten grundsätzlich kostenlos

für die Betroffenen.

Auch in der Trauer bieten die

Ehrenamtlichen Begleitung an.

Trauer ist eine sehr persönliche

und schwerwiegende Erfahrung

für jeden Menschen.

Entsprechend verschieden sind

die Wege in und mit der Trauer.

Menschen in ihrer Trauer zu begleiten

bedeutet, den Weg ein

Stück unterstützend mitzugehen,

Halt zu geben, Ausdrucksformen

und Rituale anzubieten,

da zu sein und auszuhalten,

zu hören, was niemand sonst

(mehr) hören möchte. Trauer ist

keine Krankheit, die behandelt

werden muss. Sie ist vielmehr

eine notwendige Reaktion auf

den Verlust eines nahestehenden

Menschen. Ziel des Trauerprozesses

ist es, mit neuer

Orientierung den eigenen Lebensweg

ohne diesen vertrauten

Menschen fortsetzen zu

können.

Die Mitarbeiter und Ehrenamtlichen

des Hospizvereins setzen

sich in ihrer Tätigkeit auf vielfältige

Weise dafür ein, dass

Sterben, Tod und Trauer als

ein wichtiger Bestandteil des

Lebens verstanden wird. Sie

helfen Menschen, unabhängig

von deren Alter, Nationalität,

*Im Stadtgebiet Rinteln kostenlos. Andere auf Anfrage; **bei 5 Tagen Vorbestellung = 5 % Frühbesteller-Rabatt

Religion und Einkommen, sich

mit dem Sterben auseinander

zu setzten und diesen schwierigen

Teil des Lebens erträglich

zu machen. In zahlreichen Veranstaltungen,

Vorträgen und

Fortbildungsmaßnahmen informiert

der Hospizverein neben

den hospizlichen Themen auch

zu weiteren wichtigen Themen

Aufl ösung

Sudoku von Seite 33

gemütlich eingerichtete getrennte Bereiche

für Raucher und Nichtraucher

täglich ab 9 Uhr unser reichhaltiges

Frühstücksangebot

durchgehend warme Küche ab 12 Uhr

MITMACHEN

Ihr Partner für Drucksachen

� Visitenkarten

� Prospekte

� Festschriften

� SD-Sätze

� Endlosformulare

� Geschäftsdrucksachen

� Kataloge

� Plakate

wie z. B. Patientenverfügungen

und Vorsorgevollmachten.

Den Hospizverein Rinteln e. V.

erreichen Sie rund um die Uhr

unter Telefon 0178 / 165 75 01

oder 0178 / 165 75 02 und im Internet

unter: www.hospizvereinrinteln.de.

Adventsausstellung am

14. und 15. November

von 10.00-18.00Uhr

Viele Neuigkeiten!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

31737 31737 Rinteln/Möllenbeck

Rinteln/Möllenbeck

Die Reihe Reihe 22

Fon 0 57 51 / 95 73 99

Kicker Dart

Flipper W-Lan

Im November:

Selbstgebackener Kuchen

und ein Pott Kaffee ffee

nur 3,70 ¤

täglich wechselndes Mittagsgericht ab 4,90 € und abwechslungs- hl ngsreiche

Speisekarte - Alle Gerichte auch zum Mitnehmen!

Fußball-Bundesliga und andere Sporthighlights LIVE im TV

Rinteln · Enge Str. 12 · Tel. 05751/8904740

w w w . t r e n n b a r . c o m

�����������

������

Dirk Strottmann

Rintelner Straße 134

32457 Porta Westfalica

Telefon (0571) 9729628

Telefax (0571) 9729629

email: MEIER_DRUCK@GMX.DE

31


KUNTERBUNT

Blumenpavillion am

Andeplatz, 1955

Öffnungszeiten:

Täglich außer Montags von

14 bis 17 Uhr, für Gruppen auch

vormittags nach Vereinbarung.

Telefon (05751) 4 11 97

www.traubshop.de

Kinderdrachen

Lenkdrachen h

Katapultfl ieger

Brennerstraße 13 Segelfl ieger

31737 Rinteln Gummimotor-

Tel: 05751 890098 fl ieger

32

1

3

5

2

6

4

Rätseln und

Gewinnen

Es ist ganz einfach: Kreuzworträtsel

lösen, das Lösungswort,

das sich aus den Buchstaben

in den roten Kreisen

ergibt auf eine Postkarte

schreiben und losschicken an:

Bergmann Medien

Stichwort: Rätsel

Kirschenweg 12

31737 Rinteln

Unter allen Einsendern verlosen

wir einen Gutschein

über 50 Euro von

(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Einsendeschluß:

20. November 09 - Datum des

Poststempels).

Über den 50-Euro-Gutschein

von Buchhandlung Droste in

Rinteln freute sich:

Monika Fiedler, Rinteln

Gänsewochen!


Aufklärung

Der Lehrer versucht anhand von Bildern,

den Kindern die Natur zu schildern.

Er spricht von Tier- und Pfl anzenwelt.

Als zum Schluß die Glocke schellt,

da sagt er zu den kleinen Wichten,

sie sollen morgen ihm berichten,

wie überhaupt der Mensch entsteht.

Das kleine Volk steht auf und geht

und bringt bei der Gelegenheit

die Eltern in Verlegenheit.

Auch Andreas ist nach Haus‘ gekommen,

er hat sich Vater vorgenommen

und ihm die Frage gestellt:

„Wie kommt der Mensch auf diese Welt?“

Dem Vater wird schon bang und bänger,

sein Gesicht wird immer länger.

Doch dann besinnt er sich und lacht:

Der Mensch, der ist aus Lehm gemacht.“

„Au!“ denkt Klein-Andreas, „das ist famos“,

da hol‘ ich schnell mir einen Kloß

von nebenan von Töpfer Schmidt,

den nehm‘ ich dann zur Schule mit.

Ich nehm‘ nicht so ’nen ganz großen

und steck ihn einfach in die Hosen.

Und als dann nun am nächsten Tage

der Lehrer stellt seine Frage,

erhielt er Antwort auch sogleich:

Der Mensch kommt aus dem Storchenreich“.

Nur Andreas sitzt ganz still und stumm

und kramt in seiner Hose rum.

Und plötzlich ruft er: „Quatsch mit Soße,

ich hab‘ das Ding in meiner Hose,

womit die Schöpfung vor sich geht

und wo dann draus der Mensch entsteht.

Von wegen Storch, so seht ihr aus,

wenn ihr‘s nicht glaubt, ich hol‘ ihn raus“.

Da sagt der Lehrer ganz befl issen:

„Laß ihn nur drin, du scheinst‘s zu wissen.“

Wintergarten

Überdachungen

Carports

Fenster, Türen, Rolläden

Parkett- und

Laminatverlegung

32457 P.W.-Eisbergen-Fülme

Emmstr. 58

Telefon 0 57 51 / 89 10 396

Mobil 0170 / 480 6300

Fax 0 57 51 / 89 10 397

Kostenlose Beratung vor Ort

Gaststätt e Zur Post

Deutsche Küche

Bundeskegelbahn

Außengastronomie

SKY über Beamer

Clubraum bis 60 Personen

jeden 2. Sonntag eines Monats

reichhaltiges Frühstücksbuffet

täglich ab 16.00 Uhr geöffnet

Montags Ruhetag

Exten · Mittelstr. 1a

Tel. 0 57 51 / 38 74

Pot zblitz!

SUDOKU

Füllen Sie die leeren Felder

so aus, dass in jeder Zeile, in

jeder Spalte und in jedem 3-x-

3-Kästchen alle Zahlen von 1

bis 9 nur einmal vorkommen.

Die Aufl ösung fi nden Sie auf

Seite 31

KUNTERBUNT T

Pausenlos Nachrichten

über diese lästige Schweinegrippe.

Jetzt hat’s auch meine

Frau erwischt, aber bei ihr ist

es Gott sei Dank nur eine normale

Grippe. Unser kürzlich

erworbener Entsafter leistet jetzt

Schwerstarbeit. Täglich gibt es frisch

gepresstes Obst in allen möglichen Varianten.

Leute, trinkt Vitamine in Saftform!

Da Erkältungen bei uns Künstlern ja auch auf die Stimmbänder

schlagen, werde ich mir für unsere vielen Weihnachtskonzerte

in diesem Jahr vorsorglich lange Unterhosen besorgen. Doch

jetzt, wo ich über diese wärmenden langen Beinkleider nachdenke,

gehen mir doch einige sonderbare Überlegungen durch

den Kopf.

Legionen von Männern marschieren frühmorgens frierend und

zitternd in ihre Büros, weigern sich aber standhaft, in eine lange

Unterhose zu schlüpfen. Aus der Textilbranche ist zu vernehmen,

dass in der Generation der 16- bis 29-Jährigen nur jeder fünfte

Mann hin und wieder eine lange Unterhose trägt. Erst bei den

über 50-Jährigen (... bei Rolf auch?) wächst das Bedürfnis, sich

dieses praktische Beinkleid überzustreifen, bei den ergrauten

Männern trägt jeder Zweite eine lange Unterhose.

Für Machos tragen diese langen Schlüpfer nur „Weicheier“, für

Frauen sind sie oftmals der Inbegriff des Abtörners. „Hast Du die

bei der Caritas bekommen?“ mussten sich auch schon Bürger

verspotten lassen. Besonders für junge modebewusste Männer,

die schon in frühen Jahren durch ihre Mütter genötigt wurden,

diese wärmenden Textilien zu tragen, wurde die lange Unterhose

zum Horrorbild.

Wenn wir uns am Sonntag, dem 20. Dezember zum Abschluss

des diesjährigen Adventszaubers in Sachen Livemusik auf dem

Rintelner Marktplatz treffen, werde ich die Rintelner Männer mal

per Mikrofon fragen: „Nun mal ehrlich! Hand hoch, wer von Euch

steht hier mit langen Unterhosen?“

Ich lass‘ mich überraschen. Ich persönlich pfeif auf alle Vorurteile

und werde eine „Lange“ anhaben! … Na ja, aber nur wenn es

richtig kalt ist.

Liebe Grüße Giovanni

€ 2.580,-

Tel.: 05751 - 958 420

Ephesus Marktplatz 3a 31737 Rinteln

33


SERVICE

DAS STA DTMAG AZIN FÜR RINTELN UND UMG EBUNG

Die nächste Ausgabe erscheint am 4. Dezember 2009

Anzeigenschluß: 20. November 2009

34

Hilfe und Beratung

Kinder- und Jugendtelefon

gebührenfrei 0800 1 11 03 33

Elterntelefon

gebührenfrei 0800 1 11 05 50

Telefonseelsorge

Evangelisch

gebührenfrei 0800 1 11 01 11

Katholisch

gebührenfrei 0800 1 11 02 22

Bei den vorgenannten Nummern wird die

Telefonnummer des Anrufenden nicht angezeigt!

Stadt Rinteln

Zentrale 05751 - 403-0

Tourist-Information 05751-403-980

Landkreis Schaumburg

Zentrale 05721 - 703-0

Zitat des Monats:

„Früher brauchten Unternehmer

Wagemut und Augenmaß. Heute brauchen sie

Marktforschung und Werbeagenturen.”

Helmut Schmidt (*1918), dt. Politiker (SPD), 1974-82 Bundeskanzler

ENGEL-APOTHEKE

medipharma

m

cosmetics co

Olivenöl Ol

Badeperlen Ba

10 Stück

2,99 €

medipharma cosmetics

Intensivcreme oder

Gesichtspfl ege

50 ml 7,99 €

... ideal als besonderes

Weihnachtsgeschenk!

Apothekerin

B. Wowra

Markt 15

☎ 42060

NOTDIENSTE

Apothekennotdienst

Freitag 06.11.

b33-Apotheke Rinteln

Samstag 07.11.

Julianen-Apotheke Bad Eilsen

Sonntag 08.11.

Apotheke Wesermühle Rinteln

Montag 09.11.

Neue-Apotheke Bückeburg

Dienstag 10.11.

Elefanten-Apotheke Steinbergen

Mittwoch 11.11.

Apotheke Krankenhagen

Donnerstag 12.11.

Löwen-Apotheke Rinteln

Freitag 13.11.

Apotheke am Rathaus Bückeburg

Rehrener-Apotheke Rehren

Samstag 14.11.

Engel-Apotheke Rinteln

Sonntag 15.11.

Herder-Apotheke Bückeburg

Montag 16.11.

Bahnhofs-Apotheke Rinteln

Dienstag 17.11.

Kur-Apotheke Bad Eilsen

Mittwoch 18.11.

Neue-Apotheke Rinteln

Donnerstag 19.11.

Hirsch-Apotheke Bückeburg

Freitag 20.11.

Post-Apotheke Rinteln

Ensbona

Handcreme

mit

Jojobaöl

dermatologisch

getestet

75 ml

je 21,99 €

Sonderpreis preis

1,99 1,999


9,50 €

Homöopathie Homöopathiee · Phytopha Phytopharmazie armazie a · Naturheilkunde

Naturheilkunde

Samstag 21.11.

Schloss-Apotheke Bückeburg

Sonntag 22.11.

b33-Apotheke Rinteln

Montag 23.11.

Julianen-Apotheke Bad Eilsen

Dienstag 24.11.

Apotheke Wesermühle Rinteln

Mittwoch 25.11.

Neue-Apotheke Bückeburg

Donnerstag 26.11.

Elefanten-Apotheke Steinbergen

Freitag 27.11.

Apotheke Krankenhagen

Samstag 28.11.

Löwen-Apotheke Rinteln

Sonntag 29.11.

Apotheke am Rathaus Bückeburg

Rehrener-Apotheke Rehren

Montag 30.11.

Engel-Apotheke Rinteln

Dienstag 01.12.

Herder-Apotheke Bückeburg

Mittwoch 02.12.

Bahnhofs-Apotheke Rinteln

Donnerstag 03.12.

Kur-Apotheke Bad Eilsen

Freitag 04.12.

Neue-Apotheke Rinteln

Der Notdienst wechselt

täglich morgens um 8:30 Uhr.

Wichtige

Rufnummern

für Notfälle

Ärztlicher Notdienst

Mo, Di, Do 19 Uhr - 7 Uhr,

Mi 13 Uhr - 7 Uhr,

Fr 19 Uhr - Mo 7 Uhr und an

Feiertagen bis zum Folgetag 7 Uhr:

05751 - 89 63 81

Chirurgischer Notdienst:

05751 - 21 55

Augenärztlicher Notdienst

für Rinteln/Hameln:

05151 - 97 12 25

Zahnärztlicher Notdienst

am Wochenende und

an Feiertagen von 11 - 12 Uhr:

0170 – 492 24 31

Kreiskrankenhaus Rinteln

Virchowstr. 5

05751 - 930

Notarztwagen/Leitstelle: 112

Feuerwehr-Notruf: 112

Polizeinotruf: 110

Bei Vergiftungen gibt Auskunft

das Giftinformationszentrum

Göttingen

0551 - 1 92 40

Zentraler Sperrnotruf

für Bankkunden- und Maestrokarten,

Kreditkarten, Mobilfunkkarten,

Mitarbeiterausweise mit elektronischer

Zugriffskontrolle, Kundenkarten mit

Zahlungsfunktion, Online Banking- und

E-Mail-Accounts, Remote Access

Systeme und andere elektronische

Berechtigungen

116 116

Quelle: Löwen-Apotheke Rinteln

Apotheker Peter Eulzer


Anzeige


Jetzt auch mit

Portalanlage

Nie mehr fehlendes

Wechselgeld,

jetzt bequem mit

der Bonuscard

waschen.

Auf zum neuen Wap WaschBär ®

WaschBär

BonusCard

Eröffnungsfeier:

am 14.11.2009

von 9.00 - 17.00 Uhr

mit Super-Aktionspreisen:

* Automatische Bürstenwäsche

* SB-Aktiv-Wäsche mit

praktischer Einweisung

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!

Für Unterhaltung von 11 - 14 Uhr sorgen die

Schul- und Bigband des

Ernestinums!

Ab jetzt offen:

Montag - Samstag

6.00 - 22.00 Uhr

Wap WaschBär ® � 31737 Rinteln

Große Tonkuhle 4 (neues Einkaufszentrum Nord)

!

1/2

Preis

5,-

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine