Ausgabe 4/2010 - Shopping-Intern

shoppingintern.at

Ausgabe 4/2010 - Shopping-Intern

Info.Post - Entgelt bezahlt

2334 Vösendorf-Süd

Foto: HUMANIC Das Kundenmagazin der SCS

Nr. 4 / Juli 2010

22. Jahrgang

GRATIS

www.shoppingintern.at

die besten

sommertrends •EvEntS

Meine City. Meine Stilberatung.

gratis

trend- und stilberatung

� � � �

SCS Neueröffnung:

Wein & Co megastore

Reisen

Wie die stars

Großes Kinderfest

mit robert steiner

Die aktuellen Schuhtrends von


Meine City.

Meine Stilberatung.

Von Kopf bis Fuß auf Styling eingestellt.

www.scs.at

2 | SHOPPING INTERN

Mein Mein

GRATIS GRATIS GRATIS

Personal

Shopper

GRATIS Trend- und Stilberatung – das neue Service der SCS

Professionelles Team unter der Leitung von Irmie Schüch-Schamburek

Jeden 1. Dienstag und Mittwoch im Monat von 12.00 – 19.00 Uhr

beim Personal Shopper Promotionstand (Eingang 9)

Anmeldung an Aktionstagen direkt beim Personal Shopper Promotionstand

(Eingang 9), ansonsten telefonisch unter 01/699 39 69-17


Fotos: ANdI BrUCkNer, www.fotoschuster.at , C&A, FeNz

EDITORIAL

Liebe Leserin, lieber Leser!

Erlauben Sie mir, dass ich Ihnen hier drei Marktforschungsstudien kurz

vorstelle, die allesamt uns als Konsumenten auf´s Korn nehmen: Eine

aktuelle Studie von eBay bringt beispielsweise Unglaubliches über die

typischen Shoppingirrtümer der Geschlechter zu Tage - und gibt auch

Einblick, was mit diesen Fehlkäufen nach dem einmaligen „großen

Auftritt“ passiert. (Einen Auszug aus dieser interessanten Studie lesen

Sie auf Seite 31.)

Der deutsche Psychologe Dr. Hans-Georg Häusel erklärte kürzlich

plausibel, wie z.B. starke Marken im „Oberstübchen“ Emotionsfelder

besetzen und warum bereits wenige markentypische Signale ausreichen,

damit das Gehirn die Kaufentscheidung beeinflusst. Warum legt Porsche

großen Wert auf den richtigen Motorensound? Warum muss ein guter

Keks kna cken und eine Bierflasche beim Öffnen zischen? Anhand faszinierender

Erkenntnisse der Gehirnforschung und Neurobiologie erläuterte

der promovierte Psychologe, welche Mechanismen und Programme im

Gehirn des Kunden dessen Handeln maßgeblich bestimmen, wie er zum

Kauf verführt wird und wann das Gehirn auf Kaufautomatik schaltet.

Für Häusel sind die tief verankerten Motiv- und Emotionssysteme im

Gehirn die eigentlichen Macht- und Entscheidungskräfte.

Informativ und unterhaltsam zeigte der eloquente Gehirnforscher

beispielsweise, warum Frauen zwar den besseren Geschmack haben,

Männer aber mehr vom Wein verstehen (weil so der Status demonstriert

werden kann), jedoch beim Einkaufen stets „Wo finde ich..?“

SCS News und Events

4 SCS Shop-News

5 SCS WM Faußball live

5 SCS Ferienspaß

6 SCS Event „Besieg den Star“

7 SCS Beauty Days mit Model Casting

8 SCS Welcome Attitude

10 SCS Nichtraucherschutz

13 SCS Event „The Voice“

44 SCS Jobbörse

16 13

Reportagen

fragen – weil das Hormon Testosteron sogar die Suchbewegungen der

Augen beeinflusst. Nachzulesen sind diese Ausführungen übrigens in

Dr. Häusels hochinteressantem Buch „Brain Script – Warum Kunden

kaufen“, in dem man auch erfährt, wie Marketing und Vertrieb erfolgreicher

werden oder auch, wie man selbst als Kunde „tickt“ und wie

das Gehirn die eigenen Kaufentscheidungen steuert.

Eine aktuelle Studie der Karmasin Marktforschung zum Thema „Lustfaktor

Shopping“ enthüllt übrigens, dass der Konsument heute wesentlich

selbstbewusster, aktiver und preissensibler geworden ist. Die Studie

unterscheidet vier Typen: der „Lustorientierte“ (vorwiegend weiblich!),

für den Einkaufen Vergnügen darstellt, den „Smarten“, für den Markenqualität

im Vordergrund steht, den „Convenience Orientierten“ (mit

höchstem Männeranteil), der größten Wert auf Effizienz und Service legt

und den „Budget Shopper“, der nur nach dem günstigsten Preis sucht.

Für jeden dieser „Shopping-Typen“ bieten die 300 Geschäfte der SCS

zu Sommerbeginn optimale Gelegenheiten, die durch den Sommerschlussverkauf

noch getoppt werden.

Viel Spaß dabei und eine erholsame Urlaubszeit wünscht Ihnen

AUS DEM INHALT

6

9 Summer Sale

12 UCI Kino-Highlights

13 Talentwettbewerb „The Voice 2010

14 Wer wird Weltmeister?

16 Personal Shopper

22 Sonnenbrillen-Trends

28 Beauty-Tipps

32 Kulturtipps

37 Fotowettbewerb

Ihr

Hannes Fenz

18

SHOPPING INTERN |

3


cHRONIk | SHOP-NEwS

cHRONIk | SHOP-NEwS

Shop News

Umbauten, Neuübernahmen, Verschönerungen und Sortimentsbereicherungen

- bei der Vielfalt der Branchen und Firmen in

der Shopping City Süd gibt es stets Neues zu berichten ...

NEU

Auch neu bei Eing. 3: Juwelier ellerT Nähe Eingang 5: Milk & Honey GooiX eröffnete Nähe Eing. 2

Accessorize - neu zw. Eingang 3 und 4 FuSSl übersiedelt zw. Eing. 1 u. 2 Neuer WEIN & CO Megastore im SCS Park

IN KÜRZE

opening soon

In Kürze bei Eingang 3: freshii JeAnS SAle neu in Ebene 1 - Nähe Eing. 3

Billy JeAnS eröffnet Nähe Eing. 4

4 | SHOPPING INTERN

NEU

NEU

IN KÜRZE

NEU bei Eingang 3: STieFelkÖniG - wieder in der SCS

IN KÜRZE

WEIN & CO verlegte sein Headquarter nach Vösendorf und eröffnete

am SCS Gelände den ersten Megastore. Ein architektonisch auffälliger

Kubus im neuen SCS Park bietet ab sofort auch der Zentrale von

WEIN & CO eine neue Heimat.

Vor allem für Kenner und Liebhaber von Fine Wines wird die neue

SCS Filiale ein El Dorado werden. Denn der WEIN & CO Megastore

ist eine von vier WEIN & CO Filialen, die seit Juni mit dem „Fine

Wine-Logo“ gekennzeichnet ist. Hier findet man ein erweitertes

Angebot an internationalen Raritäten und Collector’s Items. Durch

die Welt dieser Spitzenweine führt ein eigens dafür ausgebildeter

Diplom-Sommelier oder Weinakademiker. www.weinco.at

Fotos: FeNz


EbEnE 0

top-EvEntS in DEr

EVENTKALENDER. Es ist einiges los in der Einkaufsstadt. SCS Youngstars-Events

für die Großen und das zweiwöchige SCS Kinderfest für die kleinen Besucher der

SCS sind ein kleiner Vorgeschmack auf die kommenden Wochen. Hier der Überblick:

Meine Fußball WM.

Riesige

Videowall Meine City.

Anpfi Fußballfieber ff! Freier Eintritt live beim auch Public in der Viewing SCS

im An SCS zahlreichen Multiplex vom 11. Stellen Juni – 11. in Juli der

Am Shopping großen Platz City im Multiplex Süd (z.B. in Gastro-

Live-Übertragung nomiebetrieben aller WM wie Spiele dem Eis-Café

Fiebern Sie mit: Täglich zu den Spielzeiten

Rialto) können fußballbegeisterte

(mit Ausnahme der 16 Uhr Spiele am 11. und 18.6.)

SCS Besucher während der Weltmeisterschaft

die Gelegenheit

wahrnehmen, die spannenden

WM-Spiele auch live zu erleben.

Alle Infos auf www.scs.at In den Sportwettbetrieben der SCS

Wettpunkt und Admiral Sportwetten

(Foto) im SCS Multiplex kann

man mit dem persönlichen Tipp

auch gleich gewinnen.

SCS_WM_Ins_ShoppingInt_A4_070610.indd 1 08.06.2010 9:38:47 Uhr

EbEnE 1

ScS EvENTS | AkTIONEN

ScS EvENTS | AkTIONEN

24. 6. und 1. 7. bis 11. Juli 23. August – 4. September

Fußball LIVE in der SCS

Versäumen Sie kein Spiel der WM!


Robert Steiner und Kati Bellowitsch

Während der letzten beiden Ferienwochen

steht die SCS wieder

ganz im Zeichen der Kinder. Die

jungen SCS Besucher finden zahlreiche

Möglichkeiten für Unterhaltung,

Spaß, kreative Aktivitäten

und originelle Spiele. Durch das

Programm führen u. a. Thomas

Brezina, Robert Steiner und Kati

Bellowitsch.

➜ Details auf Seite 39

Standort: Ebene 0 - Multiplex Standort: Ebene 0 - Bellevueplatz

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

A

A

A

A

A

A

B

B

B

B

B

B

C

C

C

C

C

C

8

D

SÜD D

SCS MULTIPLEX

EINGANG

D

D

D

SÜD

SCS MULTIPLEX

D

E

E

E

3

E

E

E

EINGANG

1

F

BELLEVUE PLATZ

F

F

2

F

F

BELLEVUE PLATZ

F

G

H

I

J

K

7

6

5

PARADE

PLATZ

4

PARKDECK SCS

9

PARKDECK IKEA

NORD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

G

H

I

J

K

G

H

I

J

K

PARKDECK SCS

PARKDECK IKEA

G

H

I

J

K

G

H

I

J

K

7

6

5

PARADE

PLATZ

4

PARKDECK SCS

9

PARKDECK IKEA

NORD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

G

H

I

J

K

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

WC WC WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

WICKELRAUM

WICKELRAUM

WICKELRAUM

PARKDECK PARKDECK PARKDECK TREPPE TREPPE TREPPE ROLLTREPPE ROLLTREPPE ROLLTREPPE POST POST

POST

LIFT LIFT LIFT SCS SCS INFORMATION SCS INFORMATION INFORMATION BANKOMAT BANKOMAT BANKOMAT ERSTE ERSTE ERSTE HILFE HILFE HILFE APOTHEKE

APOTHEKE

APOTHEKE

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

WC WC WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

WICKELRAUM

WICKELRAUM

WICKELRAUM

PARKDECK PARKDECK PARKDECK TREPPE TREPPE TREPPE ROLLTREPPE ROLLTREPPE ROLLTREPPE SCS SCS INFORMATION SCS INFORMATION INFORMATION BANKO BANK BAN BA

LIFT LIFT LIFT PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

BEHINDERTEN

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

ROLLTREPPE REPPE PARKDECK POST APOTHEKE

WICKELRAUM LIFT LIFT M BANKOMAT SCS INFORMATION POST TAXISTANDPLATZ

ROLLTREPPE TREPPE ERSTE INFORMATION BANKOMAT HILFE APOTHEKE ERSTE BANKOMAT HILFE WICKELRAUM

ROLLTREPPE SCS INFORMATION LIFT BEHINDERTEN-WC TREPPE POST

WC POST ERSTE APOTHEKE

TREPPE ERSTE INFORMATION PARKPLATZ

LIFT WICKELRAUM LIFT SCS POST

TREPPE WICKELRAUM

ERSTE HILFE BANKOMAT INFORMATION APOTHEKE

SCS SCS HILFE BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

PARKDECK ROLLTREPPE WICKELRAUM

POST

SCS INFORMATION BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. 1 Tabakgesetz, BGBl 431/1995,

WC WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

BEHINDERTEN

WICKELRAUM

WICKELRAUM

PARKDECK PARKDECK TREPPE TREPPE BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

ROLLTREPPE ROLLTREPPE LIFT LIFT POST

POST

BEHINDERTEN

SCS SCS INFORMATION INFORMATION BANKOMAT BANKOMAT ERSTE ERSTE HILFE HILFE APOTHEKE

APOTHEKE

BEHINDERTEN

INFORMATION BANKOMAT HILFE APOTHEKE

WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

WC BEHINDERTEN-WC WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

WC BEHINDERTEN-WC PARKDECK BEHINDERTEN-WC ROLLTREPPE PARKPLATZ

WICKELRAUM

PARKDECK PARKPLATZ

TREPPE ROLLTREPPE PARKDECK TREPPE LIFT SCS POST TAXISTANDPLATZ

ROLLTREPPE PARKDECK ROLLTREPPE TREPPE ERSTE INFORMATION BANKOMAT HILFE APOTHEKE ERSTE BANKOMAT HILFE WICKELRAUM

BEHINDERTEN-WC LIFT POST ERSTE APOTHEKE

ERSTE WICKELRAUM LIFT PARKDECK TREPPE SCS WICKELRAUM

INFORMATION PARKPLATZ

POST APOTHEKE

WICKELRAUM

ROLLTREPPE LIFT SCS INFORMATION TREPPE POST

WC LIFT ERSTE WICKELRAUMPOST

POST

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

BANKOMAT INFORMATION SCS SCS HILFE BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

PARKDECK ROLLTREPPE TREPPE LIFT SCS INFORMATION BANKOMAT ERST

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. 1 Tabakgesetz, BGBl 431/1995,

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

PARKDECK TREPPE WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ WC BEHINDERTEN-WC WC WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKDECK PARKPLATZ

WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

ROLLTREPPE PARKPLATZ

WICKELRAUM ROLLTREPPE TREPPE ROLLTREPPE TREPPE ROLLTREPPE PARKDECK ROLLTREPPE ERSTE POST BANKOMAT ERSTE BANKOMAT WICKELRAUM

BANKOMAT LIFT PARKDECK INFORMATION TREPPE POST APOTHEKE

POST

APOTHEKE

LIFT LIFT WICKELRAUM

TREPPE SCS INFORMATION ERSTE INFORMATION HILFE PARKDECK TREPPE WICKELRAUM

ROLLTREPPE LIFT POST

SCS INFORMATION BANKOMAT INFORMATION APOTHEKE

BANKOMAT HILFE APOTHEKE

ERSTE APOTHEKE

ERSTE APOTHEKE HILFE SCS INFORMATION BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. 1 Tabakgesetz, BGBl 431/1995,

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

Fotos: UNIBAIl-rodAMCo, Fenz, ORF, R. Steiner

Tauschbörse

für Panini WM Fußball-Sticker

Sammleransturm

Für treue Fußball Fans gibt es

bei INTERSPAR wieder die Panini

Sticker Tauschbörse.

Hunderte Sammler fanden sich

bereits am ersten Tauschtag (Mitte

Mai) bei Interspar (Eingang 7) ein,

um ihre Starfotos zu tauschen.

Während der Fußball-WM wird

die Aktion an folgenden Tagen

fortgesetzt: 24. 6. und 1. 7.!

Standort: Ebene 0 - Eingang 7


TerMin VorMerken!

23. August – 4. September

okidoki in der SCS

mit den beliebten orF-Stars Thomas Brezina,

robert Steiner, kati Bellowitsch, Tricky niki,

Christina karnicnik und ralph Huber.

Ferienspaß in der SCS

ORF-Kinderprogramm Okidoki

EbEnE 0


SHOPPING INTERN |

5


Fotos: ANdI BrUCkNer, UNIBAIl-rodAMCo, FeNz

scs-chronik |EvENTS

3 4

wer kann schneller SMS tippen, wer sammelt die meisten T-Shirts und besiegt am ende den Star an

der nintendo wii? Du vs. STAr war die Devise. oft hatten die SCS Besucher die nase vorn!

Die Finalisten der SCS Vorausscheidungen traten täglich 3x gegen den jeweiligen Tagesstar an, wo es bei jeder Spielrunde E 1.000,zu

gewinnen gab. Als Stars waren dabei: Andi Knoll, Andreas Goldberger, Moderator Patrice (MTV), Nina Eichinger (bekannt von

DSDS), die Siegerin von Austria´s Next Top Model auf Puls 4 Aylin sowie die erfolgreiche Popgruppe Dreieck.

1 Andi Goldberger mit einem seiner Spielgegner . 2 Die „Shooting-Star“-Popgruppe Dreieck trat nicht nur gegen die SCS Finalisten an, sondern präsentierte

auch einen umjubelten Live-Auftritt. 3 Auch Nina Eichinger (bekannt von DSDS) forderte die SCS Spielcommunity heraus. 4 TV-Moderator

Patrice mit dem SCS Marketing Team Mag. Alexia Dessyllas, Christina Stocker und Mag. Margareta Seiser. 5 Aylin, Siegerin von „Austria´s next

Topmodel“. 6 SCS Center Manager Mag. Anton Cech im Interview. 7 Ö3 Wecker Moderator Andi Knoll beim Versuch am „heißen Draht“ und. 8 als

ausgesprochener Profi auf dem Wii.

6 | SHOPPING INTERN

1

2

5

6

7

Erstmals in Österreich!

Die „SCS Young Stars“ bringen

Spannung, Spiel, Stars, Musik

und Tanz in Österreichs größtes

Shopping Center.

8


Fotos: ANdI BrUCkNer, UNIBAIl-rodAMCo, PIA BIMAsHoFer, FeNz

Foto: kosMAs PAvlos

Meine City.

Meine Beauty Days.

wer lust und laune

verspürte, die neuesten

Beauty Trends zu testen,

der war bei den SCS

Beauty Days richtig.

Von 27. bis 29. Mai wurden

auf großzügigen Ausstellungsflächen

neueste Kosmetiktrends

vorgestellt.

Personal Shopper und

Stylisten plauderten gratis

aus dem Nähkästchen.

Als Highlight konnten angehende

Models beim

Pre-Casting des „eliTe

MoDel look Contest“

am 28. Mai ihr Talent vor

der Kamera und am Laufsteg

unter Beweis stellen.

Alle Fotos vom Model-Wettbewerb:

www.scs-youngstars.at

Zahlreiche freundliche, kompetente

und auch sehr

attraktive Mit arbeiterinnen

in den Betrieben der SCS -

wie am Foto die charmanten

Kosmetikberaterinnen Tesfaye

Adisalem (27 Jahre) und

Barbara Breitschnig (25 J.)

von MAC - machen Shopping

im größten Einkaufs zentrum

noch ange nehmer.

ScS EvENTS | MOdEl cASTING

Modelcasting

Einmal Model sein, über den Laufsteg

schreiten und im Blitzlichtgewitter

stehen... Für eine Österreicherin

mit Kurven kann dieser Traum jetzt

wahr werden. Das deutsche Modeunternehmen

Ulla Popken suchte

am 8. Juni auch in der SCS Filiale

nach dem Model 2010. Zwischen 11h

und 16h nahmen zahlreiche Damen

(die mindestens Größe 42 tragen!)

diese Chance wahr und genossen

ein professionelles Fotoshooting. Die auch über www.ullapopken.de

eruierte Siegerin wird in Kürze von zahlreichen Katalogen strahlen und

gewinnt zudem einen Jahresvertrag mit der Hamburger Agentur „wolf

Models“.

SHOPPING INTERN |

Beautyful

7


ScS cHRONIk | ScS NEwS

BollyHop

Als Highlight der actionreichen Eventwoche gab es am 8. Mai noch einen gratis Augenschmaus!

Schülerinnen aus Wien und Niederösterreich performten am Bellevueplatz tolle Bolly-Hop-Tänze,

die durch das SCS Kultursponsoring des internationalen Wiener Tanzfestivals

ImPulsTanz möglich gemacht wurden. Die Show war grandios!

NEUE ERLEBNIS-WCs

IN DER SCS:

Stylische Toilettenanlagen mit

Special-Service wie Wickeltische

und Garderobekästchen.

Die Farben der Toiletten spiegeln auch

die einzelnen Bezirke der SCS wieder.

So befinden sich die Park und Zoo

Toilette im grünen Bereich usw.

EbEnE 0

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27

A

A

B

B

C

C

D

SÜD

SCS MULTIPLEX

D

E

EINGANG

E

F

BELLEVUE PLATZ

F

G

9

PARKDECK IKEA

NORD

SCS MULTIPLEX

EINGANG

G

H

7

PARADE

PLATZ

PARKDECK SCS

H

I

I

J

6

5

4

J

K

K

Gültig im gesamten bereich der SCS Shopping Mall

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

BEHINDERTEN

WC WC WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC BEHINDERTEN-WC PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

WICKELRAUM

WICKELRAUM

WICKELRAUM

PARKDECK PARKDECK PARKDECK TREPPE TREPPE TREPPE ROLLTREPPE ROLLTREPPE ROLLTREPPE POST POST

POST

LIFT LIFT LIFT SCS SCS INFORMATION SCS INFORMATION INFORMATION BANKOMAT BANKOMAT BANKOMAT ERSTE ERSTE ERSTE HILFE HILFE HILFE APOTHEKE

APOTHEKE

APOTHEKE

PARKPLATZ

PARKPLATZ

PARKPLATZ

BEHINDERTEN

SCS APOTHEKE

INFORMATION REPPE POST

ECK PPE BEHINDERTEN-WC TREPPE POST APOTHEKE

SCS WICKELRAUM

BANKOMAT INFORMATION WICKELRAUM BANKOMAT LIFT LIFT SCS INFORMATION POST TAXISTANDPLATZ

LIFT WC POST ERSTE APOTHEKE

TREPPE ERSTE ROLLTREPPE INFORMATION PARKPLATZ

WICKELRAUM LIFT ROLLTREPPE TREPPE SCS POST

TREPPE WICKELRAUM

WICKELRAUM

ERSTE HILFE SCS ERSTE INFORMATION PARKDECK INFORMATION BANKOMAT HILFE APOTHEKE

ROLLTREPPE ERSTE BANKOMAT HILFE BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE HILFE POST

SCS INFORMATION BANKOMAT ERSTE HILFE APOTHEKE

PARKPLATZ

Gemäß § 13 Abs. 1 Tabakgesetz, BGBl 431/1995,

gilt in öffentlichen Räumen ein generelles Rauchverbot.

Die neuen WC-Anlagen der

SCS und die Zugänge wurden

in interessante Themenbereiche

verwandelt: City Zoo, Entertainment,

Catwalk und City Park.

Ab der nächsten Ausgabe stellen

wir Ihnen jeweils eine der neuen

Erlebnis WCs detaillierter vor.

8 | SHOPPING INTERN

Fotos: UNIBAIl-rodAMCo


Fotos: FotolIA, FeNz

SUmmEr-SALE

BIS ZU -70%

Kaum hat der Sommer so richtig begonnen, beginnen die Modefachgeschäfte auch

schon mit der Vorbereitung für die - zum Glück noch weit entfernte - Herbst- und

Wintersaison. Um Platz in den Regalen zu schaffen, werden Sommermodelle, die

bislang noch keinen Käufer fanden, drastisch preisreduziert.

Für gezielt einkaufende Konsumen ten bieten SCS Besuche zur Zeit wahre Erfolgserlebnisse:

Mode für die - hoffentlich noch lange - Sommersaison gibt es zu Sensationspreisen!

Die Modefachgeschäfte der SCS bieten Ihnen in den nächsten Tagen

wieder unwiderstehliche Chancen.

Schweizer

wurstsalat

Bauernsalat

mit Schafkäse

und

oliven

GESUND + FIT

IN DEN SommEr

IN IHRER

Bunter

Blattsalat

mit Mais, Schinken,

Käsestreifen und

Joghurtdressing

Ganz im Trend liegt - wie

immer - die Schaufensterdekoration

des

SCS Modegiganten Peek &

Cloppenburg: Mit dem Sujet

des Kinobestsellers

„Sex and the City 2“ und

der richtungsweisenden

Mode aus diesem Streifen

liegt man richtig.

Salatteller

mit Putenstreifen

und Knoblauchdressing,

natur oder gebacken

E 7,90 E 8,90 E 6,90 E 7,90

ScS cHRONIk | ScS NEwS

Gesünder, bequemer und

viel angenehmer:

Klimatisiertes

Shopping in der SCS

● Garantiert keine Spur von

gefährlichen UV-Strahlen.

● Niemals Ozonbelastung.

● Im (gebührenfreien) Parkhaus

gibt es keine Parkprobleme

und auch keine

Saunatemperaturen beim

Wegfahren.

● Die angenehm klimatisierte SCS

schont den Kreislauf und

verhindert verschwitzte

Bekleidung.

● Daneben kommen natürlich

auch noch alle jene Gründe

(wie größtmögliche Auswahl,

optimaler Preisvergleich usw.)

zum Tragen, die einen

SCS Besuch das ganze Jahr über

zum unvergleichlichen

Einkaufserlebnis machen.

Selbst erbitterte Gegner von Einkaufszentren

haben heute die überwiegenden

Vorteile eines „überdachten“ Einkaufs

erkannt und zufriedene Kunden

wissen während der heißen Jahreszeit

täglich die Annehmlichkeiten zu

schätzen, die ihnen ein „klimatisiertes

Shopping-Erlebnis“ bietet.

BeSTer

SCS Gastronomiebetrieb

Gemütliches Ambiente im urigen Almenstil

SCS bei eingang 3 | ebene 1

SHOPPING INTERN |

9


scs|INfO

10 | SHOPPING INTERN

Die Gastronomie der SCS

wird rauchfrei

Ab 1. Juli sind auch alle Gastronomiebetriebe der SCS rauchfrei!

Zum Schutz der SCS BesucherInnen, insbesondere der Kinder,

sowie der MitarbeiterInnen der SCS vor Giftstoffen hat

sich die SCS entschieden, dem Gesetz entsprechend ab 1.

Juli absolut rauchfrei (auch in den Gastronomiebetrieben)

zu werden.

Ende der „Übergangsfrist“

Einer Presseaussendung des Gesundheitsministeriums ist zu entnehmen:

Die Übergangsfrist für Raucherbereiche in Lokalen endet am 30. Juni 2010

- ab 1. Juli 2010 will Minister Stöger strenger kontrollieren und strafen.

Sollten die Wirte säumig sein, strebt Stöger ein generelles Rauchverbot an.

Ab 01. Juli stehen an den Eingängen Smoking Corner mit Sandaschenbechern.

Hier können Raucher vor dem SCS Besuch Zigaretten rauchen bzw.

sich bei Bedarf wieder dorthin zurückziehen.

Lebensgroße sympathische Figuren

stehen vor allen Gastronomiebetrieben

und weisen darauf hin, dass seit 01. 07.

absolutes Rauchverbot gilt.

Welcome to the

World of

gooix Store - Galerie 143

Fotos: UNIBAIl-rodAMCo, FeNz


Fotos: leINer, t. HIlFIger, WeIN & Co, FeNz

Von Kopf bis Fuß in Tommy Hilfiger gekleidet.

Die Hockey-Mannschaft kam zu Besuch in die

SCS.

danke

FÜr Den GuTen ZweCk

Leiner SCS spendete zwei Kaffeehaustische

und 8 Sessel für einen guten Zweck. Frau Mag.

Monika Thurner vom SoMA Sozialmarkt in

Mödling bedankt sich recht herzlich beim stellv.

Geschäftsführer Franz Faber.

neuerÖFFnunG

Franz Faber

(stellv. Geschäftsführer

Leiner) mit

Frau Mag.

Monika

Thurner (Geschäftsführung

soma)

Hallenhockey-Europameister

zu Gast bei Tommy Hilfiger in der SCS

„Hockey ist eine elegante Sportart, die Spieler sind fesche Burschen, sportiv und

chic; Tommy Hilfiger hat eine sportive, chice und trotzdem elegante Bekleidung,

damit deckt sich der Hockeysport mit unserer Kommunikationslinie“, sagt Mag.

Markus Brenner, Teilhaber an der Retail Reiter GmbH.

Die Toy-Run-Organisatoren (Mitte:

AKNÖ-Bezirksstellenleiter Franz Fürst)

mit Mag. Anton Cech, der prompt eine

Ehrenrunde am SCS Gelände drehte.

ScS cHRONIk | NEwS

Österreichs erster wein & Co Megastore in der SCS

Mit einer Verkaufsfläche von knapp 500 m² eröffnete Mitte Juni der beeindruckende

WEIN & CO Megastore im SCS Park am Nordring.

Diese Filiale ist die erste WEIN & CO Filiale Österreichs, die mit dem hochmodernen

und komplett neuentwickelten WEIN & CO Shop-Konzept ausgestattet ist.

Ansprechende Atmosphäre und ein Einkaufserlebnis vom Feinsten erwarten die Besucher!

Gratisparkplätze direkt vor dem Geschäft | laufend Gratisverkostung von bis zu 50

weinen | late night Shopping donnerstags bis 21:00 uhr | Sommerhit „kofferraumrabatt“:

Bis 31. August bekommen wein & Co kunden, die mehr als 60 Flaschen einpacken, weitere

10% rabatt auf den gesamten einkauf - zusätzlich auch auf alle anderen Aktionen.

Start in der SCS

Wilde Typen zeigen soziales

Engagement für Heimkinder

Und mit dieser neuen Einkleidung wurde gleich ein gelungener

Einstand in die Kunstrasen-Saison gelegt. In drei

Duellen mit der Ukraine gab es zwei Siege und ein Remis.

Saisonhöhepunkte werden 2 Länderspiele gegen Tschechien

(19./20. Juni), die U 21 Europameisterschaft im Juli in Wien, ein

Turnier in Moskau im August und das 4 Nationenturnier mit

Schottland, Wales und Tschechien im September in Wien sein.

Am 20. Juni, dem heurigen „Tag des Motorrades“,

fand der TOY-RUN 2010 statt.

Und Start für die karitative Veranstaltung

war wieder einmal der riesige Parkplatz

der SCS. Jeder Motorradfahrer spendet

dafür mindestens 10,- Euro, jeder Beifahrer

mindestens 5,- Euro. Darüber hinaus war

der kilometerlange Konvoi mit Geschenken

und Spielsachen beladen, die heuer dem

Kinderheim „Bei der Fürstenkurve“ übergeben

wurden.

SHOPPING INTERN | 11


ScS MulTIPlEx | RückblIckE

RÜCK BLICKE

berichtete aus der SCS...

...vor 20 Jahren

...vor 15 Jahren

...vor 10 Jahren

...vor 5 Jahren

12 | SHOPPING INTERN

Im Juni 1990 berichteten wir vom SCS-Besuch

von Fußballstar Toni Polster knapp vor der WM in

Italien, schilderten die Taufe eines Rennpferdes

auf den Namen „Miss SCS“ durch Taufpatin Helga

Dujsik, schrieben über den SCS-Muttertagsevent

mit Peter Rapp und befragten erfolgreiche SCS-

Manager über ihre seinerzeitigen Schul (miss)erfolge.

„Covergirl“ Lisa Fenz gab kompetente

Tipps für Flugreisen und Psychagoge Wolf Reyer

warnte vor Überbewertungen von Schulzeugnissen.

SCS-Shop-News waren: der ÖAMTC-Shop

und Spielwaren LOLLIPOP.

Zum Ferienbeginn 1995 präsentierte H&M

Topmodel Pamela Anderson als sexy Covergirl

unserer Sommerausgabe. Wir berichteten vom

großen „Ö3 - Radio City Süd“ - Spektakel in der

SCS, wo Hary Raithofer und Martina Kaiser live

von der SCS aus „on air“ gingen. Sigi Bergmann

interviewte den Vösendorfer Bürgermeister

Meinhard Kronister (immer noch erfolgreich

im Amt!) und Thomas Brezina präsentierte

im UCI die Kinopremiere der „Knickerbocker

Bande“. Als Neue Shops in der SCS eröffneten:

(!) haas, Wäsche Hidosa und Fifty Maßmöbel

am Nordring.

Im Juni 2000 erzählten wir vom „Multiplex

Summer Open Air“, von der ersten „Miss & Mister

Teenie“-Wahl und vom 10 Jahres-Jubiläum

des Elektroriesen MediaMarkt am SCS-Gelände.

Wir mussten vom Ableben des Fotolöwen Franz

Josef Hartlauer berichten und publizierten eine

Reportage über den neuen Vorstand von Vögele

Mode Dr. Martin Zieger. Shop-News in der SCS

waren: Leder Ritter, Tango Shoes, Bijoux Brigitte

und Festival Superstore im Multiplex. Am SCS-

Nordring eröffnete der Diskontmarkt „Super

Skonto“ und Reiseprofi „Club Med“.

Im Sommer 2005 berichteten wir rückblickend

über den erfolgreichen SCS Event „Tanzfieber“

sowie über die SCS Mitarbeiterevents „Für immer

und ewig“ und kündigten die nächste Großaktion

„Ur-Super-Kinderfest“ an. Die beiden Gewinner der

SCS Teen Days 2005 wurden zu einem professionellen

Fotoshooting eingeladen - eines der Fotos

davon zierte unser Cover. Kathi Fenz interviewte

Nivea-Boss Dr. Ulrich Schmidt und Sigi Bergmann

schrieb eine Reportage über das Multitalent Karl

Hodina. Als neue SCS Shops etablierten sich

vor fünf Jahren New Italian, Kare Low Budget

Corner und „Goa“.

TOP 5

KINO-HIGHlIGHTS

1

2

3

4

5

Für immer Shrek

Vierter und letzter Leinwandauftritt des liebenswerten

Ogers, der sich diesmal auf einen verhängnisvollen Pakt

mit dem Rumpelstilzchen einlässt, der alles auf den Kopf

stellt. Durch den magischen Deal riskiert Shrek nicht

nur sein eigenes Glück, sondern auch das des ganzen

Königreichs Weit Weit Weg, das bald zu Rumpelstilzchens

düsterem Reich wird...

Ab 01. Juli in der UCI KINOWELT SCS.

Predators

Explosiver Thriller und Fortsetzung des Klassikers von

John McTiernan aus dem Jahr 1987 um eine Gruppe von

Elite-Kämpfern, die auf eine rätselhafte Mission geschickt

werden. Auf einem fremden Planeten werden sie bald

Teil eines mörderischen Spiels, in dem sie als Beute

ausgesetzt sind – ihre Jäger sind die Predators...

Ab 09. Juli in der UCI KINOWELT SCS.

Eclipse – Bis(s) zum Abendrot

Die Twilight-Saga geht weiter: Auch wenn die Trennung

von Bella und Edward vorüber ist, hat Jacob seine große

Liebe Bella noch nicht aufgegeben und beschließt, um

sie zu kämpfen. Als es Jacob gelingt, Bella zu küssen,

stürzt er sie in ein Gefühls-Chaos: Muss sie sich von Jacob

lösen oder gehen ihre Gefühle für den jungen Werwolf

doch weiter, als sie sich bislang eingestehen wollte?

Ab 15. Juli in der UCI KINOWELT SCS.

Knight & Day

Gut gelaunte Actionkomödie mit Tom Cruise und Cameron

Diaz im Stil von „Mr. & Mrs. Smith“. Nachdem die

vermeintlich unbedarfte Blondine June am Flughafen in

den mit allen Wassern gewaschenen Geheimagenten Roy

hineinrennt, werden die beiden zum unfreiwilligen Paar

und müssen gemeinsam eine halsbrecherische Situation

nach der anderen überstehen...

Ab 22. Juli in der UCI KINOWELT SCS.

Karate Kid

Dynamische Neuerfindung des Klassikers von 1984 mit

Jaden Smith und Kung-Fu Legende Jackie Chan. Der

zwölfjährige Dre Parker ist am Boden zerstört als seine

Mutter mit ihm nach Peking zieht, wo er nur schwer

Anschluss findet. Bald nimmt sich Kung-Fu-Meister Mr.

Han seiner an, weiht ihn in die Kunst des Kung Fu ein

und bereitet ihn auf ein alles entscheidendes Turnier vor...

Ab 23. Juli in der UCI KINOWELT SCS.

DAS GESAMTE PROGRAMM - UND KINOTICKETS

GLEICH ONLINE BUCHEN: www.uci-kinowelt.at

Erlebe „Für

immer Shrek“

in Digital

3D!

Ab 1. Juli in Deiner

UCI KINOWELT!

UCI KINOWELT SCS • Wiener Neudorf

Tel.: (02236) 686 - 86 • www.UCI-KINOWELT.at


Fotos: dWorAk, gABrIel

1

Man sollte meinen, dass bei soviel Erfolg

in den vergangenen acht Jahren, in denen

es „The Voice“ gibt, eigentlich nichts mehr

besser zu machen wäre. Dennoch gelang es

dem Veranstalterduo Helga B. Matzka und

Reinhart Gabriel in Kooperation mit dem neuen

Management und Marketingteam der SCS

wieder eines drauf zu legen. Zum Einen wurde

„The Voice“ in die neue Jugendinitiative der SCS

„SCS Young Stars“ eingebettet. Zum anderen

gelang es wieder prominente Experten für die

Jury zu gewinnen.

Zahlreiche Sponsoren unterstützen auch heuer

den Bewerb und die KandidatInnen legten

höchstes Niveau an den Tag. So waren alle

acht Ausscheidungen im Multiplex ein Augenund

Ohrenschmaus und das Finale am 18. Juni

spannend wie nie. Wer „The Voice 2010“ wurde

und damit den heiß begehrten Plattenvertrag im

Wert von 7.000 Euro gewonnen hat, verraten wir

in der nächsten Ausgabe der SHOPPING Intern.

„Ganz deutlich auf den Punkt gebracht, würde

es The Voice ohne das Engagement der SCS

nicht geben. Durch die Einbettung in die neue

Jugendinitiative „SCS Young Stars“ hat der

Event zum ersten Mal als einer von vier Schwerpunkten

neben „Bollyhop“, „Beauty Days“ und

„Besieg den Star“ verstärkte Marketingunter-

SCS Talentwettbewerb

Weitere Qualitätssteigerung durch

Einbettung in die Jugendinitiative

„SCS Young Stars“. Dank an Sponsoren,

Expertenjury und BewerberInnen!

stützung erhalten.

Dafür möchten wir

uns beim Center Manager

Mag. Anton Cech

und beim neuen Marketingteam rund um

Mag. Margareta Seiser, Alexia Dessyllias und

Christina Stocker ganz herzlich bedanken. Sie

haben uns viel Aufmerksamkeit gewidmet und

letztlich dazu beigetragen, dass The Voice wieder

einen Qualitätssprung nach vorne geschafft

hat“, freuen sich Helga B. Matzka und Reinhart

Gabriel über die tatkräftige Verstärkung.

Verstärkung gab es auch durch die prominente

Expertenjury mit Alfons Haider, Andy Lee Lang,

Manuel Ortega, den Hitproduzenten Alexander

Kahr und Christian Kolonovits, Roman Gregory,

Monika Ballwein, Bernhard Rabitsch,

Luttenberger*Klug sowie Christoph Dworak

(NÖN), Anna Wagner (XPress), Dani Linzer (KroneHit)

sowie Franziska Trost (Kronen Zeitung).

„Ein ganz besonderer Dank gebührt auch unseren

Sponsoren, ohne die wir den heimischen

Nachwuchs nicht so erfolgreich fördern könnten.

Und natürlich besonders den großartigen

KandidatInnen.

Aus den über 500 Einsendungen haben es 40

auf die Voice-Bühne geschafft, elf davon in das

Finale und damit vor die Augen und Ohren der

scs mUltiplex | TOPEvENT

2 3 4

1 The Voice-Kandidaten der ersten Runde 2010 mit Promi-Jury 2 Juror Manuel Ortega, Finalistin Tamara Olorga und Roman Gregory 3 Moderator Reinhart

Gabriel mit Finalistin Katharina Aigner und Juror Alfons Haider 4 Vorjahressieger James Cottriall zwischen den Veranstaltern Helga Matzka und Reinhart

Gabriel sowie mit Hitproduzenten Alex Kahr (rechts) und SCS Manager Mag. Anton Cech.

Luttenberger*Klug (links) - erfolgreich seit dem Sieg bei „The

Voice“ (unten Michelle Luttenberger bei ihrem Sieg). Rechts

die erfolgreiche Girlie-Group Dreieck, unten Melanie Hirner

bei ihrem Voice-Sieg 2008.

größten heimischen Musikvertriebs-firmen,

Produzenten und Medienvertreter und sind

somit dem Plattenvertrag im Wert von 7.000

Euro näher gekommen. „Alle unsere bisherigen

SiegerInnen leben von der Musik, einige von

Ihnen (James Cottriall, Luttenberger*Klug, Dreieck)

sind dank Hitproduzent Alexander Kahr

sogar sehr prominent geworden“, bilanziert

Reinhart Gabriel stolz.

Die offiziellen Partner und Sponsoren:

Detailinfos unter: www.scs.at

SHOPPING INTERN |

13


fuSSbAll | TIPPS

Fotos: kleIderBAUer, BIMAsHoFer, FeNz, steINer, PrIvAt

Hans Krankl

Goleador

SPANIEN

... weil sie die EM gewonnen

haben und 2 Generationen

optimal zusammen

spielen.

Mag. Anton Cech

SCS Center Manager

Ulla Weigerstorfer

Ex-Miss World

fRANKREICH

... weil die Franzosen

als EM-Austragungsland

2016 sicher enorm motiviert

sind.

14 | SHOPPING INTERN

Wer wird

Weltmeister?

Zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft

in Südafrika holte SHOPPING Intern

- bei Beginn der Vorrundenspiele - ein

paar kompetente Insidertipps ein.

ELfENBEINKüStE

1. Toll, wenn erstmals eine afrikanische

Mannschaft den Titel - noch dazu

am eigenen Kontinent - gewinnt.

2. Aussenseiter, macht den Sport

spannend

3. Stürmerstar Drogba als Ausnahmekönner

Andreas Hermann

Storemanager HERVIS

DEUtSCHLAND

... weil die Deutschen

einfach eine gute Turniermannschaft

sind.

DEUtSCHLAND

Herbert Prohaska

Fußballlegende

... weil

Deutschland

eine junge,

motivierte

Mannschaft

hat.

ARGENtINIEN

Johann Spreitzer

Storemanager EYBL

... weil Messi so gut spielt

und weil ich´s dem Trainer

Maradona vergönne.

... weil Fußball alle

Brasilianer bewegt

und die Mannschaft

einfach sehr gut

spielt. Andererseits

wünsche ich es mir

einfach für meine

brasilianischen

Freunde, die immer

so mitfiebern.

SPielTerMine

Viertelfinale

1. 2. Juli 2010 Johannesburg

2. 2. Juli 2010 Port Elizabeth

3. 3. Juli 2010 Kapstadt

4. 3. Juli 2010 Johannesburg

Halbfinale

1. 6. Juli 2010 Kapstadt

2. 7. Juli 2010 Durban

Spiel um Platz 3

10. Juli 2010 Port Elizabeth

Finale

11. Juli 2010 Johannesburg

Robert Steiner

ORF-Moderator

SPANIEN

... schon alleine wegen

Fernando Torres! Hoffentlich

NICHT Deutschland,

weil da eine neue Hysterie

bei den Nachbarn

losbrechen würde!

Christine Reiler

Ex-Miss Austria

BRASILIEN

WM-Euphorie - live auch in der SCS

An mehreren Stellen in der Shopping City Süd (z.B. in Gastronomiebetrieben wie dem Eis-Café Rialto) können fußballbegeisterte

SCS Besucher die Gelegenheit wahrnehmen, die spannenden Spiele live zu erleben. In den Sportwettbetrieben

der SCS Wettpunkt und Admiral Sportwetten kann man mit seinem persönlichen Tipp auch wetten und gewinnen.


Fotos: kleIder BAUer

SCS Stammkunde Hans Krankl

ganz in Mode

MOdE | TRENdS

Die Fußballlegende zeigt sich in der neuen Kampagne des italienischen Herrenlabels

ALDO COLITTI in perfekt geschnittenen Edel-Anzügen, hochwertig verarbeiteten

Hemden und modernen Krawatten. Sein modisches Credo: „Elegant, aber cool!“

Für die neue Kampagne des Labels ALDO COLITTI, das exklusiv in

allen 30 KLEIDER BAUER Stores in Österreich erhältlich ist, ließ er

sich vom bekannten Modefotografen Sepp Gallauer ins beste Licht

rücken. „Ich bin ein selbstbewusster Mann und zeige das gerne

auch mit meinen Outfits“, erklärt Krankl. Seinen Stil beschreibt

er als „modern und elegant, aber auch cool. Ein Anzug muss auf

einem Spielfeld, aber auch in der Stadt oder bei einem Business-

Meeting gut passen.“

Bereits seit einigen Jahren setzt Krankl bei seiner Garderobe ganz

auf ALDO COLITTI. Besonders gern trägt er neben Anzügen und

Hemden, auch Jeans und sportliche Polo-Shirts. Die Marke verkörpert

mediterranes Lebensgefühl mit einer feinen Note mitteleuropäischer,

zeitloser Eleganz.

Eine Welt, die ganz zu Krankl passt. „Ich bin Österreicher mit einer

Vorliebe für alles Italienische, weil ich dort sehr gut relaxen kann.

Ich bin froh, dass ich diese südliche Gelassenheit auch mit meiner

Kleidung zeigen kann.“

Easy Breeze

Das Comeback der Romantik

Schaftsandaletten mit goldenen Pailletten,

Peeptoes, Ballerinas und Taschen

aus soften Velours- und Nappaledern in

sanften Pastelltönen sorgen für betörende

Momente. Aqua, Rosé, zartes Gelb,

Nude und Taupenuancen sind typisch

für den verspielten, femininen Style.

Fließende Chiffon- und Seidenkleider,

Tops mit Spitze und Perlenstickereien

und extra weiche Sommerschals im

Layering-Look machen den It-Look des

Sommers aus.

Sommertrends online auf

www.shoemanic.com

SHOPPING INTERN | 15


ScS | REPORTAGE

Meine City.

Meine Stilberatung.

Mein Mein

GRATIS GRATIS GRATIS

Personal

Shopper

PErSoNAL SHoPPEr

GRATIS Trend- und Stilberatung – das neue Service der SCS

Professionelles Team unter der Leitung von Irmie Schüch-Schamburek

Jeden 1. Dienstag und Mittwoch im Monat von 12.00 – 19.00 Uhr

beim Personal Shopper Promotionstand (Eingang 9) DAS NEUE SERVICE DER SCS!

Anmeldung an Aktionstagen direkt beim Personal Shopper Promotionstand

(Eingang 9), ansonsten telefonisch unter 01/699 39 69-17

Von Kopf bis Fuß auf Styling eingestellt.

www.scs.at

Die Kundin, Regine Rauscher,

wird zu Beginn der Shopping-

Tour rundum betrachtet um

einen ersten Eindruck zu

gewinnen (oben).

16 | SHOPPING INTERN

MODEBERATERIN Britta Noibinger war mit Regine Rauscher, Bankbeamtin aus Biedermannsdorf,

in der Shopping City Süd unterwegs.

„Wenn ich meine KundInnen beim Personal Shopper - Stand begrüße, ist es mir wichtig, ihre

Persönlichkeit zu erfassen, ihnen die Aufregung zu nehmen und sie willkommen zu heißen,“

schildert Shoppingberaterin Britta Noibinger. „In einem informativen Gespräch erfahre ich dann

einiges über ihre Wünsche und Vorstellungen, damit wir zielgerichtet arbeiten können. Ich mache

mit angehaltenen Farbtüchern vor dem Säulenspiegel einen Blitzcheck welchem Farbtyp die Dame

oder der Herr zuzuordnen ist. Das ist selbstverständlich in dieser kurzen Zeit nur ein Bruchteil

von einer Farb- und Stilberatung wie sie üblicherweise in meinem Studio abläuft. Wir sehen

uns gemeinsam die Silhouette und die Proportionen der Kundin an und ich messe aus, ob die

Schritthöhe der Dame genau in der Mitte zwischen Fußsohle und Scheitel liegt, wie es optimal

wäre, oder ob die Hüfte tiefer oder höher sitzt, worauf ich dann beim Einkaufen der Bekleidung

SCS_INS_PS_ShoppingIntern_210x297_RZ.indd 1 19.01.2010 9:05:28 Uhr

So einfach

funktioniert die

Anmeldung:

Persönlich oder

telefonisch von

Montag bis Freitag

in der SCS Verwaltung

unter 01 699 39 69 17 und

an Promotiontagen direkt

beim Personal Shopper

Promotionstand (Eingang 9).

Um Ihnen die Orientierung in unserer „Stadt, die alles hat“ zu erleichtern

und Sie in Sachen Styling, look und aktuelle Trends professionell zu

unterstützen, bietet Ihnen die SCS jetzt ein einzigartiges kostenloses

Service: den Personal Shopper.

achten müsste.

Anhand der Figur der Kundin und dem ihr zur Verfügung stehenden

Budget, schlage ich dann - sofern es nicht Kundenwünsche gibt -

bestimmte Geschäfte vor, wo ich vermute, dass wir besonders viele

Treffer landen können.

„Mein Ziel ist es, ein Konzept

für ein harmonisches

Erscheinungsbild meiner

Kundin zu kreieren!“

Der Mix aus Geschäften in der SCS ist für mich als Shoppingbegleiterin ein hervorragendes Terrain,

da ich von günstig bis teuer und von klassisch bis supermodern oder extravagant alles zur

Auswahl habe. Ich setze meine langjährige Erfahrung als Farb- und Stylingberaterin ein, um mit

der Kundin in möglichst kurzer Zeit (5 Minuten für den Farb- und Silhouettencheck, 1 Stunde für

die Shoppingbegleitung) die neuen Lieblingsstücke für die nächste Saison zu finden.

In den ersten Geschäften lerne ich die Vorlieben und Abneigungen der Kundin besser kennen.

Ich stelle mich voll auf sie ein und von Geschäft zu Geschäft werden wir ein besseres und effizienteres

Team. Für viele meiner Kundinnen sind die Farben, die zu ihrem Typ passen, teilweise

neu, aber sie lernen recht schnell und sehen den Unterschied, den die verschiedenen Farbtöne

bei ihnen bewirken. Das Strahlen meiner Kundinnen über die neu gefundenen Stücke, ist mein

Lieblingslohn. Viele Damen haben mir bestätigt durch die Beratung einen neuen schickeren Stil

gefunden zu haben und dass sie sich niemals getraut hätten bestimmte Stücke zu erstehen, wenn


ich sie nicht dazu ermutigt hätte. Die MitarbeiterInnen in den Geschäften

unterstützen mich kräftigst mit Heranschaffung der gewünschten Teile und

durch Kenntnisse ihrer aktuellen Kollektionen.

Manchmal nehmen auch 2 befreundete Kundinnen miteinander 2 Stunden

in Anspruch. Das spart Zeit und das Shoppen zu dritt macht doppelt Spaß.“

Die Bankbeamtin Regine Rauscher war gerade privat in einer Umbruchsituation,

als sie sich zum Personal-Shopping-Termin anmeldete. Daraus ergab sich ihr

Wunsch, einen neuen Stil zu finden und Outfits zu erstehen, in denen sie mit

ihrer Weiblichkeit besser wahrgenommen wird. „Die junge Mutti hatte vor

kurzem 10 kg abgenommen und war figurmäßig relativ problemlos. Dadurch

gab es keine nennenswerten Einschränkungen. Durch die Gewichtsabnahme

fehlten viele Teile in ihrer Garderobe, die sie nun mit mir einkaufen wollte.

Wir konnten von Freizeit- und Ausgehhosen bis zum kurzen Rock und von

Oberteilen (Shirts, Blusen) bis zu Ketten alles finden. Viele dieser gefundenen

Teile ließen sich miteinander kombinieren“, schildert die engagierte

Beraterin. „Frau Rauscher war zwar nach dem Shopping um rund 320,- Euro

ärmer, aber glücklicher und um viele schicke Teile reicher, die sie in ihrer

kommenden sehr wichtigen Zeit begleiten werden. Ihr neues Styling wird

durch neue Schuhe, Frisur und Makeup vervollständigt.“

Worauf es Britta Noibinger persönlich bei der Beratung ankommt:

à volles Einstellen auf die Kundin

à gute Atmosphäre

à Farbtyp erkennen, der Kundin eine kleine Einschulung zu diesem

Farbtyp geben und die Auswirkungen erklären

à während der Shoppingbegleitung viele Stylingtipps und -tricks geben

und zeigen, wie man diese umsetzen kann

à beim Probieren, anhand der Kleidungsstücke genau erklären,

was daran für ihre Figur vorteilhaft oder unvorteilhaft ist

à Taschen, Schals und Ketten in der Umkleidekabine dazu anhalten um den

Gesamteindruck eines kompletten Outfits zu zeigen.

Das Ziel ist es, anhand der Körperproportionen der Kundin ein Konzept für

ihr harmonisches Erscheinungsbild zu kreieren.

Was will Britta Noibinger der Kundin am liebsten mitgeben?

„Mit diesen Kurzberatungen und dem begleiteten Shopping möchte ich

der Kundin einen Schlüssel in die Hand geben, mit dem sie sich in Zukunft

selbst leichter schick einkleiden kann. Die gekauften Stücke werden viele

scs | SERvIcE

britta noibinger - Personal shopper

So viel Spaß macht

Mode-Shopping

in der SCS!

„Egal ob es um berufliches

oder privates outfit

geht, wir sollten immer

bedenken, dass unser

Stil wie wir uns kleiden

eine Art Botschaft ist . . .

. . . und die wollen wir

doch bewußt nützen!!!“

Komplimente bringen und der Dame Mut geben weiter in

diese Richtung zu gehen. Sie kann sich an den probierten

Kombinationen und Schnittformen orientieren und falls sie

eine ausführliche Farbberatung anschließend macht, auch

durch den persönlichen Farbpass zielsicherer die Farben

auswählen, denn schon kleine Farbnuancen machen einen

großen Unterschied.“ �

Statement von regine rauscher

nach dem Personal Shopping:

„Nutzen Sie diese Fashion-Beratungsstunde“, rät Frau

regine rauscher nach Ihrer Personal Shopping-Tour

mit unserer SCS Fashionberaterin Britta noibinger

allen SCS Kunden und strahlt sichtlich. Glücklich ihren

Stil gefunden zu haben macht sie sich auf den Weg nach

Hause zu ihrer kleinen Tochter, der sie ganz stolz die

neuen Modestücke vorführt, wie sie uns später verrät.

SCS Shopping-Tour

„Am Personal-Shopper Stand wird man bereits erwartet

und freundlich begrüßt. Zuerst bekommt man eine

kurze Farb- und Stilberatung. Danach wird auch die

Beinlänge bzw. Körpergröße vermessen. Man wird

auch gefragt, ob es Vorlieben von Geschäften gibt

bzw. wieviel man ausgeben möchte“, erzählt Regine

Rauscher. „Dann geht es schon los in die SCS Stores.

Der Personal Shopper berät sehr freundlich mit dem

zuvor erworbenen Wissen. Ich gab meine Wünsche an.

Hosen, Röcke und Kurzarmshirts sportlich bis elegant

gehalten, waren ganz oben auf meiner Wunschliste.

Britta Noibinger war auch selbst sehr kritisch. Haben

gewisse Sachen oder Farben nicht harmoniert hat sie

sofort neue geholt.

Eine ideale Zusammenarbeit würde ich sagen. Trotz

Zeitstress haben wir sehr viel gelacht. Ich bin sehr

glücklich darüber, meinen Stil gefunden zu haben.“

SHOPPING INTERN | 17

Fotos: PIA BIMAsHoFer, UNIBAIl rodAMCo, PrIvAt


MOdE | TRENdS

von Mag. Simone Arlits

Moderedakteurin der

Österreichischen Textil Zeitung

EIN

SOMMER

NACHTS

TRAUM

18 | SHOPPING INTERN

Feengleich und luftig, verspielt und

romantisch, elegant und tough. Ein

vielversprechender Mix, oder? Auf

jeden Fall ein Hit für laue Sommernächte

und heiße Partys.

Wir wissen ja bereits, dass Style-Diktate von gestern sind.

Das gilt auch für Partymode, die ihre Vielseitigkeit eindrucksvoll

unter Beweis stellt. Partyregel No.1: Mode muss Spaß

machen! Diese Saison vermitteln bodenlange, seidige Kleider

und Röcke pure Leichtigkeit. Dazu coole Biker-Jacken, ein

simples Tank-Top und Ballerinas (süß im Häkellook), coole

Plateau-Keilabsätze mit rustikaler Holzsohle oder Espandrillos.

Schick sind drapierte Kleider – sommerlich in zartem Gelb oder

edel in neutralen Tönen wie Mauve oder Taupe. Dazu passen

eine bestickte Clutch im Orient-Look und zarte Peep-Toes.

Was wäre ein Sommer ohne Blumen – oder anders gefragt: was wäre ein

Kleiderschrank im Sommer ohne Blümchen? Richtig, eine langweilige Nummer.

Deshalb so rasch wie möglich »blühende« Kleider, Röcke und Tops kaufen.

Blumenkinder ade, stylishe Flower-Ladys olé – im Sommer 2010 hat der

Look nichts mehr mit Hippies am Hut, sondern liebt die Kombination mit

lässigen Nietenjacketts, kurzen Jeansjacken oder coolen Parkas in Olivgrün.

Eine spontane Einladung zu einer Gartenparty bekommen und keine Ahnung,

was frau anziehen soll? Retter in der Not sind bunte Tuniken aus luftigen

Materialien, teilweise dekoriert, aber nie bling-bling und dazu ein sommerlicher

Klassiker – die weiße Jeans.

Modemutige greifen statt zur Röhre zu Haremshosen aus Denim oder zu

destroyed Jeans mit Bleached-Effekten.

Sind Sie eher der romantische

Typ und lieben es statt laut

und wild, romantisch und verspielt?

Dann werfen Sie sich

am besten in Kleider aus Spitze

(besonders edel in Weiß!)

oder kurze Bandeaukleider im

Fifties-Stil mit Petticoat.

Sexy, feminin, casual oder elegant

– egal wie, Hauptsache

es wird ausgiebig gefeiert!

Fotos: ONLY, C&A, Malvin, s.Oliver, Accessorize,Daniel Hechter


Neueröffnung

im Obergeschoss

MOdE | TRENdS

SK_sommer_SCS_194x131_RZ.indd 1 08.06.10 10:15

Accessorize

SCS VöSendorf

eingang 4 / 1.StoCk

tel. 01 890 21 85

www.aCCeSSorize.Co.uk

SHOPPING INTERN | 19

194x131_Accessorize_SCS.indd 1 08.06.10 12:21


Eingang 4, Ebene 0, Top 227

SUMMER

ab 24. 6. bis zu minus 50%!

20 | SHOPPING INTERN

Foto: Desigual SALE


was wären Sonne, Sommer, Freizeit ohne den entsprechenden look?

Bequem im Casual-outfit oder sexy in High Heels. Pittarello verführt alle Fashionistas mit einer riesigen

Auswahl und supergünstigen Preisen. Die Sandaletten dieses Sommers sind absolut SatC-tauglich: Hohe

Absätze, ganz im Stil von Carrie und Co, sind ein Muss für jedes it-Girl, jeden Vamp und jede Businesslady.

ob zu leggings, Shorts, oder Jeans, zu rüschenröckchen oder Minis, die Stöckelsandale verleiht jeder

Frau ein unwiderstehlich feminines lebensgefühl und endlos lange Beine.

Mit Pep:

Hellblaue Plateausandale

aus Seidentaft,

die Bänder sind mit

Kristallen verziert.

So hoch. So sexy. So

Pittarello!

So schön ist Verführung auf Italienisch!

€ 32,00

Außergewöhnlich:

Doppelbödige Ledersandalette

mit zartem Knöchelband,

Reptilienprint.

€ 44,00

Stilsicher:

Elegante Knöchelbandsandalette

mit

Paillettendekor. Alles

Ton in Ton.

€ 42,00

Pittarello in Österreich

unwiderstehlich:

Plateausandale in

Schwarz mit überkreuzten

Bändern, Goldnieten und

Knöchelbändchen.

€ 71,50

raffinesse pur:

Peeptoe oder Sandale,

das ist hier die

Frage. Rauleder in

Blau mit Fersenzipp.

€ 66,00

romantisch:

Überkreuzte Bänder

mit auffälliger Dekoration

am Rist und doppelte

Knöchelbänder.

€ 36,50

wien, SCS Vösendorf // Graz, kärntnerstraße 30 // und 50 mal in italien!

Glamour:

Schwarze Satinsandalette

mit überkreuzten

Bändern

und einem Dekor

aus Steinen und

Strass.

€ 44,00

schUhmode | TRENdS

Marketingleiter

Mauro Pittarello

empfiehlt:

Gerade im Sommer, wo

alles luftig und leicht

ist, sind High Heels

perfekt für jeden großen

Auftritt. Die Farben

Nude, Schwarz

und Blau geben den

Ton an. Das Design

ist elegant. Aber das

Überraschende sind

die Details. Sie reichen

von Nieten über Strass

und Dekorsteine bis zu

raffiniert verarbeiteten

Bändern und Laschen.

So kann sich jede Frau

leicht für ihr spezielles

Extra entscheiden.

Natürlich finden Sie in

den Pittarello-Stores

auch eine große Auswahl

an flachen Modellen:

Ballerinas, Flip

Flops und Schaftsandalen

im Römerstil

oder Ethnolook. Damit

macht das Variieren mit

verschiedenen Moden

noch mehr Spaß.

Verziert:

Schmucke Keilsandale,

dekoriert mit Steinen und

Perlen. Die Farben reichen

von Braun bis Brombeere.

€ 27,50

www.pittarello.com Fotos: Pitarello. irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

SHOPPING INTERN | 21


Fotos: AMA oPtIk, rABeNreItHer, tUrNer, FeNz, HArtlAUer, rAy BAN

mode | bRIllENTRENdS

sonnenbrillen trends 2010

EXPERTEN TIPPS

22 | SHOPPING INTERN

Lindsay Lohan

mit klassischen

„Ray Ban Aviator

Sunglasses“

Die Sonnenbrillen der Sommer-Saison 2010 sind groß, farbig und

verziert - wirken aber trotz dekorativem Rahmen sehr leicht.

In der SCS sind die Topmodelle erhältlich!

Die heurigen Sonnenbrillentrends legen einerseites einen Schwerpunkt auf alt bewährtes

vergangener Tage und stehen ganz unter dem Motto „Retro“. Aber auch neue Elemente

halten in dieser Saison Einzug. Ob bunt und verrückt oder klassisch cool, die neuen Shades

passen nicht nur individuell zu jedem Kleidungsstil, sondern setzen vor allem stilbewusste

Akzente. Auf den ersten Blick kann man zwei Stilrichtungen bei den neuen Brillen feststellen:

schillernd, bunt und auffällig oder edel und elegant.

Bei Frauen sind die XXL-Versionen der absolute Trend und wirken durch Schmuckelemente

wie Glitzersteine oder vergoldete Rahmen sehr extravagant. Der modebewusste Mann setzt

in dieser Saison auf Brillen in Hornoptik, die Brillenrahmen können dabei auch dicker sein.

Während modische Evergreens wie die Wayfarer von Ray Ban oder ihr Vorgänger, die

Aviator, bereits im vergangenen Sommer ihr Comeback feierten, beweisen sie heuer Ihre

Massentauglichkeit: Pilotenbrille und dunkle Plastikgestelle sind ein Must-Have für echte

Sonnen-Fashionistas!

Ernst Arnhold,

Store-Manager

Wutscher Optik

Bei uns wird immer auf die Hochwertigkeit der Produkte geachtet. Denn

gerade bei Sonnenbrillen ist die Glasqualität entscheidend. Wutscher Optik

ist auch Spezialist für Verglasung von Sportbrillen und stark gebogenen

Sonnenbrillen mit Fern- oder Gleitsichtgläsern.

Mein trendiger Top-Tipp:

„Glorify“ Model Kini – Red Bull.

Dies sind die unzerbrechlichen Sonnenbrillen.

Zu Testen bei uns im Geschäft.

Christine Stoiber

Ein- u. Verkaufsleitung

The Sunglass Company

Unsere Shops

The Sunglass Company in der SCS

und Die Sonnenbrille im Multiplex

führen nur die topaktuellen Marken-

Modelle der jeweiligen Saison.

Hier können sie in Ruhe alles probieren

und unterstützt von unseren

Style-Beratern finden Sie Ihr persönliches

Saison-Highlight.

Nur die besten Modelle der Kollektionen

haben hier Ihren Platz, damit

Sie Ihre richtige Brille finden.

Neben vielen Highlights der Saison

sind Farben ein großes Thema in

diesem Sommer.

Zum Beispiel die neuen bunten

Wayfarer Modelle von Rayban in

verschiedenen Farben für Sie u. Ihn.

„Glorify“ - Modell Kini von RED

BULL bei WUTSCHER Optik

um E 99,-

Robert F. Hartlauer,

Geschäftsführer

Hartlauer Optik

Mein trendiger Top-Tipp:

Jill Sportbrille mit Innenclip

• in vielen Form- und Farb-Varianten

• mittels Innenclip werden Gläser in Ihrer

Stärke eingesetzt

• inkl. Gläsern in Ihrer Fernstärke und Innenclip

• inkl. Etui und Wechselscheiben

komplett nur E 89,95

Jill Sportbrille mit Innenclip

um EUR 89,95


Martin Borchert,

Niederlassungsleiter

Fielmann

Modelle von Fielmann

in Schwarz und Weiß,

je um EUR 59,50

Fielmann macht Brillen über Auswahl und Preispolitik zum

erschwinglichen Accessoire. Bei Sonnenbrillen geht die Richtung

zu hochwertigen Produkten mit garantiertem UV-Schutz.

Mein trendiger Top-Tipp:

Die Farben Schwarz & Weiß im Graphik-Look mit Fassungen

im aktuellen Retrostil.

The Sunglass Company

SCS Ebene 0, Top 155/D

Nähe Eingang 4 - vis-a-vis MANGO

neU

Revolution am iPhone:

Mit wenigen Klicks zur

harmonischen Brille

Als erste Brillenmarke der Welt

bietet Silhouette seinen (zukünftigen)

Trägern diese einzigartige

Applikation für das iPhone, mit

Hilfe derer jeder die harmonisch

auf sein Gesicht angepasste

Silhouette Brille auswählen

kann – flexibel und mit Spaß.

Die Sonnenbrille

SCS Multiplex Top A 226

Eingang Nord

scs mode | bRIllEN

Brillenträger können erstmals in der Geschichte der Brille die phantastische

Möglichkeit testen, sich mit einer individuellen, randlosen

Silhouette Brille ihrer Wahl im virtuellen Spiegel von Silhouette zu

betrachten, die Brille zu wechseln, neue Farben auszuprobieren – und

vor allem mit verschiedenen Scheibenformen virtuell zu experimentieren.

So hat der Brillenträger bereits ein erstes Gefühl bzw. eine erste

Auswahl am iPhone oder Computer getroffen, bevor beim Fachoptiker

die „echte“ Brille professionell angepasst wird.

Wo findet man den Silhouette Virtual Mirror für das iPhone?

Der einfachste Weg zum Download der Applikation führt kostenlos

über www.silhouette.com/iphoneapp.

The Sunglass Company

Jetzt auch neu in der

Ebene 0, Top 155/D

Die ultimative Adresse für alle Designer Sonnenbrillenmarken

in der SCS und wie bisher im

SCS Multiplex:

„Die Sonnenbrille“

Das fachkundige Personal hilft Ihnen gerne dabei,

Form, Farbe u. Style zu finden, um gerüstet in

die neue Saison zu gehen. Neben allen wichtigen

Designer Sonnenbrillen finden Sie zur Abrundung

Ihrer Accessoirekollektion noch eine breite Auswahl

an trendigen Designer Uhrenmarken und

Modeschmuck!

www.sunglasscompany.at

SHOPPING INTERN | 23


Sommertrends

Die neuesten Trend-Highlights für den Sommer

Große Auswahl in der SCS

Der Sommer ist die wärmste der vier Jahreszeiten. Um sich entsprechend

darauf vorzubereiten hat Shopping Intern für Sie die besten Goodies für entspannte

Sommertage zusammengestellt. Lassen Sie sich von der Sonne verwöhnen!

24 | SHOPPING INTERN

Gönnen Sie Ihrer Haut nach

einem ausgiebigen Sonnenbad

eine Auszeit.

Hautberuhigende und kühlende

Pflege für schöne

und langanhaltende Bräune.

SUNDANCE Aloe Vera Après

Gel 300ml um nur E 3,47.

Flauschige

Strandtücher

VARMT RAND Plaid

120×180 cm E 6,99,

Geräumige Badetaschen

VARMT RUND 89×38 cm E 1,99.

Salewa Klettersteigset

bestehend aus:

Helm „Toxo“, Klettergurt „Via Ferrata

Lite“, Klettersteigset „Via Ferrata Cobra

Attac“. Äußerst angenehmes Handling

durch die bewährten Attac Karabiner

und elastische Y-Konstruktion um

E 119,99 statt E 169,99.

GOLDWELT:

Tommy Hilfiger

Trendfarbe der

Uhren ist weiß

Hol dir die neuesten Styles – bei SIX! In der SCS.


Fisch, frisch, fertig!

Ideal für zu Hause: Lachsfilet

„Provencale“, fertig mariniert.

Mit Knusperpanade umhülltes

Lachsfilet, verfeinert mit frischen

Kräutern. Praktisch grätenfrei.

Fertig in 18 Minuten.

Beim Kauf eines

SILHOUETTE PUSH UP

VOLUME HAIRSPRAY

Erhalten Sie ein

SILHOUETTE PUSH UP

GEL MOUSSE GRATIS!

(Gültig solange der Vorrat reicht)

SCS, Galerie 182,

2334 Vösendorf

P&C:

In der City: Tops und

T-Shirts in leichten Jersey-

Qualitäten sowie Tuniken

und Kleider mit Mustermix

(Marken: Review, Vila

oder Desigual)

Für Ihre SOMMERPARTY

Kühltasche mit sieben

köstlich-frischen Packungen,

statt E 23,78 um E 19,90.

Angebot gültig nur solange der

Vorrat reicht!

Heindl-Filiale in der SCS, Top 32

Tel. 01/6992568

www.heindl.co.at

P&C:

Am Strand: Tücher in

Batik-Optik oder Knallfarben,

die locker um die

Hüfte, aber auch stylisch

als Kopfbedeckung getragen

werden können

(Marken: Pieces oder

Diesel)

Shampoo und Intensivkur

Paketpreis -10%

Angebot gültig bis E 39,60

31. Juli 2010

nur in der SCS

statt

E 44,-

Lust auf ein gemütliches Beisammensein mit Freunden

im Freien? Wäre da eine Grillparty nicht genau das

richtige? Damit Fleisch, Fisch und Co. auch richtig in

Szene gesetzt werden, bietet Leiner viele tolle Ideen

zum Thema Grillen und Gartenpartys!

Nun steht der Sommer vor der Tür, und da heißt es, Griller bereit

halten und für das passende Zubehör sorgen:

Grillbesteck, Gewürzmühlen und Schneidbretter bringen das richtige

Feeling im Freien auf den Tisch! Das Gedeck sollte dabei auf jeden

Fall aus einem Fleischteller oder einem Holzschneidebrett, Fleischmesser,

Gabel und Soßenlöffel und je nach Bedarf Wein- oder Saftglas

bestehen. Die Dekoration darf passend zum Anlass aus Blumen, oder

sogar aus Gemüse sein, Kerzenlicht,

Gartenfakeln oder Lampions sorgen

für eine gemütliche Abendstimmung.

Mein Tipp: Salatschüsseln aus Holz

sind natur belassen und wirken trotzdem

elegant.

Bei Leiner erhalten Sie Dekoration und

Gedecke in großer Auswahl! Mein Team

und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre

Gerlinde Wolf, Geschäftsleiterin

Leiner Einrichtungshaus SCS

Die Grillsaison

ist eröffnet!

Ein Besuch bei Leiner zahlt sich aus!

Holzschüssel

ab € 4,99

Gartenfackel

Bambus € 9,99

Gartenbowle - Set € 19,99

SHOPPING INTERN | 25


EAuTy | HAARMONIE

Aber wem ist es nicht auch schon mal so

ergangen - ein Blick in den Spiegel und

schon ist der Tag gelaufen. Die Haare könnten

einem zu Berge stehen, wenn sie das nicht

ohnehin schon täten.

Haare bestehen aus verkrustetem Keratin, das von

den Haarbälgen (Follikeln) langsam aus der Haut

geschoben wird. Gesundes Haar wächst etwa 2-6

Jahre lang täglich ca. 0,35 mm. Im Durchschnitt

haben wir 100 000 bis 150 000 Haare von denen

wir pro Tag etwa 30-60 verlieren. Jeder Haarfollikel

produziert während eines Lebens circa 9 Meter

Haar- es ist also nie zu spät seinen Haaren etwas

Gutes zu tun.

Schönes Haar benötigt richtige und zugleich

schonende Pflege.

26 | SHOPPING INTERN

Für die beste

Haarpflege

von Beauty-Expertin Ulla Weigerstorfer, ehem. Miss World

Unsere Haare haben zwar keine lebenswichtige Funktion aber sie beeinflussen unser Erscheinungsbild doch enorm.

Eine andere Frisur oder eine neue Haarfarbe und schon sieht man anders aus- die Haare werden ja nicht umsonst

auch als Kopfschmuck bezeichnet.

Tägliches Waschen mit Shampoo, Haarspray, Balsam, Haarfön

oder vielleicht noch eine Dauerwelle und eine Färbung gepaart

mit Umwelteinflüssen sind für die Haare enorme Belastungen-

das Resultat ist stumpfes, glanzloses Haar mit gespaltenen

Spitzen bis hin zum Haarausfall.

Haarwäsche mit selbstgemachtem mildem Shampoo:

Am besten für die Haare wäre, sie nicht öfter als zweimal in der

Woche zu waschen - da das aber meist nicht möglich ist, sollten

Sie auf ein möglichst mildes Shampoo umsteigen. Warum nicht

ein mildes Pflegeshampoo einmal selber herstellen:

Fettes Haar:

Mischen Sie 200ml Shampoobasis (aus der Apotheke oder

Drogerie) mit 10 Tr. Kamillenöl, 10 Tr. Salbeiöl und 10 Tr. Bergamotte

(100 % reines ätherisches Öl natürlich).


Fotos: ArCHIv, FotolIA, MArIoNNAUd

Nur das

BESTE

für meine

HAARE!

Trockenes, stumpfes Haar:

Mischen Sie 200ml Shampoobasis mit 10 Tr. Kamillenöl,

10 Tr. Lavendelöl und 10 Tr. Zedernholzöl.

Schuppiges Haar:

200 ml. Shampoobasis werden 10 Tr. Teebaumöl, 5 Tr. Bergamotteöl,

5 Tr. Patchouliöl und 10 Tr. Rosmarinöl beigefügt.

Haarpackung:

Nehmen Sie 2 Eigelb und 2 EL Bienenhonig und vermischen Sie beides

mit ein paar Tropfen Olivenöl. Tragen Sie diese Mischung auf das bereits

gewaschene Haar auf und lassen Sie sie bis zu einer halben Stunde

einwirken. Die Wirkung wird verstärkt, wenn Sie eine Alufolie über die

Haare stülpen um die Wärme der Packung zu erhalten.

Festiger:

Probieren Sie es einmal aus, die Wirkung ist erstaunlich und es klebt

bestimmt nicht. Haare wie gewohnt waschen und zum Abschluss mit

warmem Wasser vermischt mit 2 EL Honig spülen. Durch diesen Haarfestiger

kann man den Haarspray oder Haarfestiger natürlich ersetzen-

Ihre Haare werden es Ihnen danken.

Glanzspülung:

Vermischen Sie ein paar Tropfen frischen Zitronensaft mit ca. 1/2 Liter

warmen Wasser und spülen Sie damit die Haare nach dem Waschen ab.

Die Zitronenspülung eignet sich besonders für glanzloses Haar und hilft

der Kopfhaut den so wichtigen Säureschutzmantel wieder aufzubauen.

Bei gefärbtem Haar würde ich anstelle von Zitronen einen Spritzer Essig

(biologischen Apfelessig) dem Spülwasser beimengen. Essig nimmt

Kalkreste aus dem Haar und macht es glänzend und leichter kämmbar.

Auch Bier, vermischt mit Wasser, macht durch den darin enthaltenen

Hopfen die Haare wieder glänzend, füllig und fest. Probieren Sie die

Spülungen alle einfach einmal aus - es macht nicht nur Spaß sondern

Sie werden von der Wirkung begeistert sein.

TIPP

S K I N C A R E

Die neue Pfl egevielfalt für

Gesicht und Körper, abgestimmt

auf meine Bedürfnisse.

Perfekt für mich!

NEU

SCHON AB

€ 3,90

BeaUty | HAARE

SHOPPING-VERGNÜGEN

RUND UM DIE UHR – IN UNSERER

ONLINE BOUTIQUE!

100 x in Österreich

Hotline Vorteilskarte: 0810/810001

Marionnaud Parfumeries Autriche GmbH

Lamezanstr. 9 | 1230 Wien

www.marionnaud.at

MARI-10-167D_94x131_SkinC.indd 1 26.05.2010 10:19:25 Uhr

Ulla Weigerstorfer: Mein persönlicher TIPP:

Für mich das wahre Wundermittel gegen sprödes, trockenes Haar ist Olivenöl. Einfach 100% reines

Olivenöl in die Haare und vor allem die Spitzen einmassieren und danach gut ausspülen. Die Wirkung

verstärkt sich, wenn Sie eine Alufolie über die Haare stülpen um die Wärme der Packung zu erhalten.

Vor allem im Sommer bei viel Sonne oder nach dem Baden im Meer ein Muss bei trockenem Haar.

Öl verwende ich persönlich übrigens auch zur täglichen Haarpflege. Ich habe mir gerade für meine

langen Haare angewöhnt eine normale Pumpflasche mit Avocado- oder Olivenöl zu füllen und vor jeder

Haarwäsche ein paar Spritzer auf die Haarspitzen zu sprühen. Damit haben die Haare eine pflegende

Minihaarpackung und vor allem Schutz vor Shampoo - auch wenn es noch so mild ist.

Die lang anhaltende Haarpflege beginnt natürlich auch bereits auf dem Teller. Eine ausgewogene Ernährung

mit Vitamin- und Mineralstoffzufuhr ist ebenso wichtig wie die äußerliche Pflege. Wer diesen

Grundsatz befolgt, dem werden selten die Haare zu Berge stehen. Zink, Kieselsäure und Biotin sind die

Basis für gesunde Haare. Ob lang oder kurz, ob blond, braun, rot oder schwarz: Unsere Haare sind nicht

nur Kopfschmuck sondern auch der Spiegel unserer Seele und ein wichtiger Rahmen für unser Gesicht.

SHOPPING INTERN |

27


GESuNdHEIT | MEdIzIN AkTuEll

ZAHNHEIlKUNDE

Dr. Eva Krampf-Farsky

Zahnärztin

Prinzipiell muss zwischen vitalen (lebenden) und devitalen, bereits

wurzelbehandelten Zähnen, unterschieden werden.

Beim vitalen Zahn wird bei einer ersten Sitzung in Lokalanästhesie

jegliche Karies entfernt und falls nötig, der Zahn mit einem speziellen

Aufbaumaterial gestützt. Dann erfolgt der Beschliff zu einer leicht konischen

Form, wobei der Präparationsrand etwas unter das Zahnfleisch

gelegt wird, damit auch der spätere Kronenrand unsichtbar ist. Anschließend

wird ein Abdruck des Zahnes genommen und vom Techniker als

Arbeitsmodell für die spätere Krone verwendet. Einige Tage später

wird die Krone noch einmal im Mund auf Passgenauigkeit und Farbe

überprüft. Man sollte diese Farbauswahl bei Tageslicht vornehmen, um

eine wirklich harmonisch und natürlich wirkende Krone, die sich fast

unsichtbar in die Zahnreihe einfügt, zu erzielen.

Wenn erforderlich, werden Farbanpassungen noch durchgeführt. Passt

alles, so wird die Krone mit einem Spezialzement eingesetzt.

Beim devitalen, also bereits wurzelbehandelten Zahn, wird für den

Kronenaufbau ein Glasfaserstift in den Wurzelkanal mit Kunststoff geklebt

und ein Zahnkörper aufgebaut. Alternativ wird ein laborgefertigter

ZAHnARZToRDinATion Dr. Eva KRAMPF-FARSKY | Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde | Fortbildungsdiplom Kieferorthopädie

Alle Kassen | 2344 Maria Enzersdorf, Hauptstraße 4 | Tel.: 02236 / 89 35 87 | Mehr infos auf meiner Website: www.zahnarzt.at

MEDIZIN AKTUEll

Dr. Andreas Fenz

Arzt für Allgemeinmedizin

28 | SHOPPING INTERN

Füllungen in der Zahnheilkunde (Teil 3) – Kronen

Geringe Substanzverluste, zum Beispiel kleine kariöse Defekte

können mit einer Füllung ausgebessert werden. Bei umfangreichen

Substanzverlusten, zum Beispiel durch Karies oder wenn ein Höcker

oder eine ganze Seitenwand ausgebrochen ist, werden Teil- oder

Vollkronen aus Gold mit Keramikverblendung oder heute vermehrt

aus Vollkeramik empfohlen.

Nackt Scanner

Wurzelstift aus Gold oder Keramik eingesetzt. Beim laborgefertigten

Stift ist ein zusätzlicher Termin erforderlich. Auf den Stift wird dann

die Krone aufgesetzt. Insgesamt sind für die Herstellung einer Krone

also 2 bis 4 Termine beim Zahnarzt einzuplanen. In der Zwischenzeit

schützt ein Provisorium den Zahn.

Abschließend kann gesagt werden, dass eine sorgfältige Vorsanierung,

ein exakter Randschluss, die zarte Gestaltung unter dem Zahnfleisch und

die Verwendung biokompatibler, hochwertiger Materialien die Qualität

und Haltbarkeit einer Krone bestimmen.

Links: Beschliff

für Kronen

Rechts:

Die fertige

Keramikkrone

Obwohl sich wahrscheinlich einige Personen einen Flug in den Urlaub wegen

möglicher Beeinträchtigung bzw. Absagen von Flügen, bedingt durch die

Vulkanasche-Wolke, überlegen werden, fragen sich doch etliche Flugreisende,

wie sich die Terahertzstrahlung, die vielleicht bald in vielen Flughäfen

eingesetzt wird, mit unserer Gesundheit verträgt.

Man kann die Notwendigkeit von intensiven Sicherheitschecks zur Terrorismusbekämpfung sehr wohl nachvollziehen. Dazu bedarf es moderner

Technologien, die sowohl aussagekräftig als auch gesundheitsverträglich sind. Bei den „Nackt-Scannern“ unterscheidet man drei verschiedene

Scannertypen: Röntgenstrahlen sowie die aktive und passive Terahertzmethode.

Die ionisierenden Röntgenstrahlen sind natürlich die aggressivste Form, wobei hier die Gesamtstrahlenbelastung

deutlich niedriger als im medizinischen Einsatz ist. Trotzdem sind gesundheitliche

Beeinträchtigungen nicht auszuschließen, daher wird diese Untersuchung in der Regel nicht bei

den Passagieren, sondern nur beim Gepäck angewendet.

Im Vergleich dazu ist die passive Form des Terahertzscanners völlig unbedenklich. Hier erfasst FotolIA

eine hoch sensitive Terahertz-Kamera die natürliche Strahlung des menschlichen Körpers und

erzeugt ein Wärmebild, wobei unterhalb der Kleider getragene Gegenstände dargestellt werden.

Die Vorteile dabei sind, dass der Vorgang ohne Bestrahlung erfolgt und der Scan keine anatomischen

Details entblößt.

krAMPF-FArsky,

Dem steht die (genauere) aktive Terahertzmethode gegenüber. Hier werden die Körper aktiv den Strahlen im Terahertzbereich ausgesetzt und

dr.

die Rückstreuung mithilfe eines fokussierten Strahles gemessen. Die elektromagnetische Strahlung liegt dabei im Grenzbereich zwischen Infrarotlicht

und Mikrowellenstrahlung. Das Prinzip ähnelt also der Röntgenuntersuchung, mit dem Unterschied der wesentlich geringeren Energie.

ordINAtIoN

Dies soll absolut keine Panikmache sein und Untersuchungen deuten darauf hin, dass durch den Einsatz dieser Körper-Scanner keine gesundheitlichen

Nachteile zu erwarten sind; allerdings gibt es auch noch keine Langzeitstudien.

ArCHIv,

Einen schönen Urlaub wünscht Ihnen trotzdem

Herzlichst, Ihr Dr. Andreas Fenz Fotos:

QUelle: „Ärzte WoCHe“


Fotos: ArCHIv, leIMHoFer, FotolIA

Sonnenschutz nach dem Sonnenbad!

Die Notwendigkeit von Aprés-Sun-Produkten wird häufig noch immer in

Frage gestellt bzw. als Luxus angesehen. Doch Sonnenschutz sollte auch

nach dem Sonnenbad konsequent fortgeführt werden.

Sonne, Wind und Salzwasser können zu

Reizungen der Haut führen, die mit einer herkömmlichen

Körperlotion nur unzureichend

ausgeglichen werden können. Hier sind Spezialisten

gefragt. Die Rezepturen müssen dabei so

aufgebaut sein, dass sie einerseits die gereizte

Haut schnell beruhigen und andererseits einer

langfristigen Schädigung entgegenwirken.

Der Hautzustand ist bei jedem Menschen anders:

Trockene Haut hat andere Ansprüche als eine

fettige oder allergiegefährdete Haut.

Mit Dado Sens haben die Forscher von Dado-

Cosmed für jeden Hauttyp ein speziell konzipiertes

Sonnenschutz und Pflegesystem entwickelt.

Diese ist auf Naturbasis aufgebaut. Alle

Lichtschutzfilter sind mineralischen Ursprungs

und die Produkte sind frei von Duft-, Farb- und

Konservierungsstoffen.

Sie sind auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmt.

Menschen mit trockener, empfindlicher Haut

steht mit der Après Lotion eine Pflege auf der

Basis wertvoller Pflanzenöle zur Verfügung. Sie

ist angereichert mit Vitamin A + E, Panthenol

und Allantoin, die eine schnelle Beruhigung

und langfristige Regeneration unterstützen. Das

gesamte Lotion Programm ist für die Haut von

Menschen mit Neurodermitis und Psoriasis, sowie

für Babys und Kleinkinder optimal geeignet.

Speziell für Sonnenallergiker wurde ein eigenes

Gelsortiment entwickelt. Auch hier wurde die

Après Pflege auf einer reinen Gelbasis aufgebaut.

Fette und Emulgatoren halten sich in der

Regel lange genug in den oberen Hautschichten,

um auch am nächsten Tag beim Sonnenbad

noch zum Problem zu werden. Das Après Gel

mit Hamamelis und Aloe Vera beruhigt die Haut

nach dem Sonnenbad und wirkt angenehm

kühlend und erfrischend. Auch für Menschen mit

fettender Haut ist es aufgrund seiner fettfreien

Kosistenz hervorragend geeignet.

Die Forscher haben mit Dado

Sens ein spezielles Sonnenschutz

und Pflegesystem entwickelt,

das auf Naturbasis aufgebaut

und besonders schonend

zur Haut ist.

GESuNdHEIT | wEllNESS

Regina Prokopp

Besuchen Sie unser neues Geschäft in der SCS (Galerie 227, Eingang 3) – hier finden Sie auf über 450m 2 das größte Reformsortiment

der SCS. Zudem erwarten Sie stets tolle Angebote für Ihre Gesundheit und Ihre Schönheit. www.gewusstwie.at

10

Viel trinken -

Tipps

für einen gesunden, gebräunten Teint

Ein höherer Lichtschutzfaktor

schützt länger als ein niedriger.

Für ein längeres Sonnenbad ist

deshalb ein entsprechend höherer

Lichtschutzfaktor notwendig.

Nach dem Baden

und Abtrocknen

die Anwendungen

regelmäßig

wiederholen.

vor allem klares

Wasser und Kräutertee.

Aggressive Mittagssonne

vermeiden!

Augen sollten durch

Sonnenbrillen geschützt

werden.

Generell gilt: 1 Teelöffel Sonnencreme für

das Gesicht, 9 Teelöffel für den Körper

Kleine Kinder sollten niemals direkter Sonneneinstrahlung

ausgesetzt sein. Es gilt:

keine Mittagssonne für alle Kinder, Babys

gehören grundsätzlich nicht in die Sonne,

wichtig ist ein passender Kopfschutz.

In der Sonne sollte man auf Schminke, Parfum

und Deodorant verzichten. Sie können Hautirritation

und allergische Reaktion auslösen.

Bei Sonnenbrand am

nächsten Tag nicht in die Sonne.

Auch empfindliche Lippenhaut

braucht Schutz, am besten mit

einem Lippenpflegestift wie

Labello Sun mit Lichtschutzfaktor

25.

SHOPPING INTERN | 29


lEbEN | lIEbE

von Prof. Dr. Gerti Senger,

Psychologin und

Psychotherapeutin

30 | SHOPPING INTERN

Unter Kennwort

„Sommertraum“

an den Verlag

Sophie hat wieder einen Partner. Stefan sieht nicht un eben aus. Er ist klug, hat Mutterwitz und eine beein druckende Allgemeinbildung.

Obwohl die Männer, die Sophie im Laufe der letzten Jahre angeschleppt hat te, allesamt unattraktiver und uninteressanter

als Ste fan waren, hatten sie bei ihren Freunden ein besseres Entree als er. Sophie hatte Stefan nämlich durch eine Anzeige kennen

gelernt. Die allgemeine Abwehr, die Stefan entgegenschwappte, gab mir zu denken:

Warum werden Verbindungen, die durch Anzeigen entstanden sind, so

viel Widerwillen und Misstrauen entgegengebracht?

Ich muss zugeben, ich lese die Anzeigenspalten, die der Partnersuche

vorbehalten sind, für mein Leben ger ne. Ich verschlinge sie förmlich.

Warum das so ist, über legte ich erst, als Stefan auftauchte. Kleinanzeigen,

in denen sanfte, zärtlichkeitshungrige Blondinen eine starke Schulter

zum Anlehnen suchen und sich ein ein samer Wolf den ergrauten Pelz

kraulen lassen will, be rühren mich zutiefst. Da werden ein ganzes Leben

und die Hoffnung auf eine andere Zukunft in ein paar karge Worte

eingeschmolzen. Es werden Bitten formuliert, Ängste eingestanden und

Sehnsüchte verraten.

Böse Zungen behaupten, dass Menschen, die ihr Le bensglück per Anzeige

finden wollen, von vornherein abzulehnen seien. Was soll man sich

denn von einem Mann erwarten, der präzise Angaben in Bezug auf das

Aussehen der zukünftigen Frau seines Lebens macht? „Zuschriften bitte

nur von dunklem, südländischem Frauentyp“ - ist das nicht widerlich?

Ich finde: nein. In meinen Augen ist eine Anzeige nicht das tyrannische

Ausleseverfahren der Bezie hungsgestörten, die sich auf das Abenteuer

des Ken nenlernens und gegenseitigen Abtastens, der Unge wissheit, der

Liebe eben, nicht einlassen wollen. Zuge geben, es ist nicht der Zufall,

der zwei Menschen zusammenführt, sondern eine Anzeige. Aber die

„Vorauswahl“ der Anzeige ist auch im allerersten vi suellen und verbalen

Schlagabtausch enthalten: Wie viele Kontakte versanden, nur weil die/

der andere nicht auf Anhieb den Kriterien und Bedingungen ent spricht,

die man im Kopf hat! Lesen Sie doch einmal aufmerksam die Inserate!

Existiert da nicht der gleiche Konkurrenzdruck wie in der Realität, derselbe

Wunsch, wahrgenommen zu werden? Und was die Behauptung

anlangt, dass Anzeigen der Schwanenge sang der Verlierer, der resignie-

renden Einsamen seien,

widerspreche ich auch

in diesem Punkt. Wieviel

Wi derstand gegen

das Schicksal, gegen

Vereinsamung und gegen

widrige Umstände

steckt doch in dem Entschluss,

eine Anzeige

aufzugeben! Immerhin

verlässt man damit die

gewohnten Pfade der

Verführung: Man selbst

bleibt im verborgenen

und versucht mit dem,

was man von sich

sagen kann, Gefallen

zu erwecken. Nicht

das reale Aussehen

und die tatsächliche

Persön lichkeit erwekken

das Verlangen,

sondern die Worte

der Kleinanzeige. Was

dabei herauskommt, ist nicht selten Liebeslyrik im Kleinformat. Nein,

ich bleibe da bei: Die Kleinanzeigen in eigener Sache spiegeln nicht ein

Ende wider, sondern einen neuen Anfang und die Fähigkeit, aktiv an

seinem Schicksal mitzuwirken.

Quellennachweis: „Mit Lust und Liebe“ erschienen im Ullstein Verlag

Fotos: ArCHIv, FotolIA


tYPisCH FraU –

tYPisCH mann

AN IHREN fEHLKÄUfEN SOLLt IHR

SIE ERKENNEN

Mehr als der Hälfte aller Österreicher (58%)

passiert es zumindest manchmal, dass sie

spontan etwas kaufen, das sie dann nur ein-

oder zweimal benutzen. Eine aktuelle Studie

von eBay bringt Unglaubliches über die typischen

Shoppingirrtümer der Geschlechter

zu Tage ...

opening soon

shoppinG | STudIE

Wie die aktuelle Studie von eBay zeigt, ist Österreich beim Shopping ein Land

der Geschlechter-Klischees: Denn SIE hängt ihr Herz spontan an Kosmetik und

Wellness-Artikel oder Dekogegenstände (je ein Drittel der von eBay Befragten)

und Haushaltsgeräte (ein Viertel). ER hingegen kann bei Werkzeug und Heimwerken

(ein Drittel) sowie bei Elektronik und Computerzubehör nicht nein sagen. Gleich häufig

greifen Frau und Herr Österreicher hingegen bei Sport- und Fitnessgeräten daneben:

26 Prozent der Damen und 24 Prozent der Herren besitzen kaum benutze Utensilien

zur Körperertüchtigung.

Die große Mehrheit der Österreicher hat ein schlechtes Gewissen wegen ihrer Fehlkäufe:

laut eBay-Studie leiden 62 Prozent darunter, bei den Frauen sind es sogar über

70 Prozent. Nur 14 Prozent machen sich gar keine Gedanken. Obwohl das schlechte

Gewissen an so vielen nagt, gaben zwei Drittel der Befragten an, dass etliche dieser

„Einmal-Produkte“ immer noch bei ihnen zu Hause herumliegen. 42 Prozent geben

sich dagegen spendabel und verschenken solche Dinge auch einmal an Freunde und

Bekannte. Ein Drittel verwertet diese Fehlkäufe aber auch, indem sie diese wieder

zu Geld machen und im Internet verkaufen. Das ergibt ein schönes Zusatzbudget:

denn der Wert der Dinge liegt bei durchschnittlich immerhin 200 Euro pro Haushalt!

Was hält Herrn und Frau Österreicher davon ab, den vermeintlichen „Einmal-Produkten“

eine 2. Chance zu geben? Fast die Hälfte (45%) ist schlichtweg zu bequem und kann

sich nicht dazu aufraffen die Fehlkäufe und vermeintlichen „Einmal-Produkte“ zu

verwerten. Allein aus Sentimentalität heben 40 Prozent der Befragten Fehlkäufe auf.

Kurios: Sportgeräte als teures „Einmal-Produkt“

Wenn gute Vorsätze auf der Strecke bleiben, werden Fitness- und Sportgeräte zum

teuren „Einmal-Spaß“. Ob aus guten Vorsätzen gekauft oder als Motivation für die

Partnerin oder den Partner - auch Fitness- und Sportgeräte schafften es auf die Hitliste

der „Liegenbleib-Produkte“, und zwar zu gleichen Teilen von weiblichen und männlichen

Käufern, wie die eBay-Studie zeigt. Doch was des einen schlechtes Gewissen

ist, das ist des anderen Freud über echte Schnäppchen: Gerade in der Sommerzeit

finden sich so viele Sportutensilien wie nie im Sonderangebot.

fresh food. custom built. TM

NEUERÖFFNUNG

Freshii bietet eine schmackhafte,

zur Gänze frei zusammenstellbare Vielfalt

frischer Speisen, für jeden Tag.

Unsere Atmosphäre ist gelassen, unser

Personal ist freundlich, unsere Verpackungen

sind umweltschonend, unsere Zutaten sind

frisch, gesund, einfach und natürlich.

Ab Sommer in der SCS!

www.freshii.com

freshii Salat

STANDORT: bei Eingang 3, Ebene 1, Top 222

freshii Wraps

freshii Suppe

SHOPPING INTERN | 31


wOHNEN | INfO

WOHNTRENDS FÜR IHR ZUHAUSE

SOMMERTREND 2010:

URBAN BRIGHTS

32 | SHOPPING INTERN

www.interio.at

präsentiert von

Janet Kath

Inhaberin interio

Der Möbel- und Accessoiretrend des heurigen Sommers orientiert

sich am modernen Grossstadtleben. Geometrische Formen, kühle

Materialien und grafisch reduzierte Muster reagieren auf die

Architektur, die sie umgibt. Weiß, weiche Grüntöne und Gelb

vermitteln den Eindruck von Leichtigkeit und Frische.

Auf der Terrasse lässt es sich besonders gut in Sitz- und

Zierkissen, unifarben, oder mit geometrischen Dessins oder

grafischen Motiven aus der Natur entspannen. Akzentuierung

wird mit punktuell gesetztem Rot, Orange, Blau, Dunkelgrün

oder Schwarz erreicht. In liebevoll arrangierten Details entfaltet

sich die volle Kraft des Sommers.

Sitzsack 99.90

Eisbecher ab 2.90 Eislöffel 4 Stk. 2.90

3-Bein-Liege 190 x 59 x 28 cm 69.90

Zierkissen 19.90

Genießen Sie den Sommer in vollen Zügen!

Ihre

Strandtasche 4.90

INTERIO MÖBELHAUS Blaue Lagune b. d. SCS Tel. (02236) 64 811

INTERIO WOHNBOUTIQUE SCS Allee 306 Tel. (01) 699 25 07

Mo–Fr 9.00–19.30 Do 9.00–21.00 Sa 9.00–18.00

danke

Herzenswünsche werden wahr!

Make-A-Wish-Foundation Austria und die SCS machten es möglich:

Stefan bekam eine Playstation mit Autospiel

www.make-a-wish.at

In einer gemeinsamen Aktion haben die Shops, das Management und

die Kunden der Shopping City Süd Ende 2009 eine neue Rekordsumme

von Euro 48.000,- für die Unterstützung der Make-A-Wish-Foundation

Austria aufgebracht. Dieser Verein erfüllt Wünsche schwer kranker

Kinder von 3 bis 18 Jahren und ist seit 13 Jahren in Österreich aktiv.

Stefan ist 15 Jahre alt und kämpft tapfer gegen seine Krankheit. Zu den

Make-A-Wish Mitarbeiterinnen sagte er beim ersten Besuch: „Schwer

krank zu sein ist oft sehr anstrengend und da wäre eine Abwechslung

wirklich schön!“ Ein bisher unerfüllbarer Wunsch war daher eine Playstation

3 mit Controller und ein spannendes Spiel dazu. So „arbeiteten“

sich die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen durch das große

Angebot an Spielen, denn es gibt auch viele relativ brutale Varianten,

die sie nicht schenken wollten. Doch schließlich wurden sie fündig

und wählten ein Autospiel aus. Natürlich waren sie gespannt, ob es

Stefan gefallen würde und so fieberten alle Beteiligten der Übergabe

der Playstation entgegen.

An einem Sonntag war es dann soweit: Die beiden Make-A-Wish Mitarbeiterinnen

luden Stefan und seine Eltern zum Mittagessen in Stefans

Lieblingslokal im Burgenland ein – so eine Geschenk-Übergabe soll ja

auch in einem würdigen Rahmen und gut gestärkt stattfinden! Trotz der

Aufregung hat Stefan die Riesenportion Spareribs fast ganz verzehrt

und die Stimmung in dem gemütlichen Lokal war entspannt und locker.

Da die beiden Make-A-Wish Mitarbeiterinnen wussten, wie sehnsüchtig

Stefan auf die Playstation wartete, überreichten sie gleich nach dem

Essen die Geschenke. Stefan machte

die Packerln natürlich sofort auf und

kontrollierte sicherheitshalber auch

den Kartoninhalt, ob da wirklich die

Playstation drinnen ist! Seine Freude

stand ihm ins Gesicht geschrieben und

er hatte auch schon ganz konkrete

Pläne für den Nachmittag: Mit einem

Freund würde er das Spiel richtig

ausprobieren (in weiser Voraussicht

hatte er auch einen zweiten Controller

bekommen) und gemeinsam wollten

sie überlegen, wo er das Gerät anschließen

wird, damit er es möglichst

laut aufdrehen kann...

Fotos: MAke A WIsH AUstrIA


mömax-Filialleiter

martin sekyra

statt 499,-**

399,-

Funktionssofa

Italien Breakfast

Prosciutto, Salami, Parmesan, Honigmelone,

Butter, Marmelade, 1 Flasche

Pago Orangensaft 0,20l, ein Ciabatta,

eine Semmel und ein Cappuccino

4 90

Jetzt neu!

mömax

online-shop

www.moemax.at

FunKTIOnSSOFa, Bezug: Textilleder, Füße: Kunstleder schwarz,

Bettkasten, B/H/T: ca. 157/76/96cm, Liegefläche: ca. 120/188cm,

Stoffauswahl gegen Aufpreis erhältlich 399,- (18771361/01)

199,-

Matratzenset

2-teilig

Gültig vom 29.06.2010 - 03.07.2010, alles Symbolfotos. Abgabe max. 2 Portionen pro Person.

Erhältlich bei Mömax in Vösendorf.

Backhendl Salat

gebackene Hühnerbrust

auf frischen Blattsalaten

2 90

1+1

Gratis

MaTraTzEnSET, 2tlg., Matratze: PE-Schaum, ca. 12cm Kern, waschbarer

Bezug, Lattenrost: 26 Federholzleisten, Liegefläche: ca. 90/200cm 199,-

(20870007/01)

Ein Stück Mömax Kuchen

und eine Tasse Verlängerter

1,-

statt 379,-**

199,-

Wohnwand

Sommersale bei Mömax

*Stattpreise beziehen sich auf uns vom Hersteller unverbindlich empfohlenen Preis.**Stattpreis bezieht sich auf unseren bisherigen Verkaufspreis.

Alle Preise sind Abholpreise. Solange der Vorrat reicht. Gültig bis 10.07.2010.

wOHNEN | TIPPS

-47%

WOHnWand, Korpus und Rahmen: weiß Nachbildung, Front und Paneel:

Nussbaum Nachbildung, bestehend aus: TV-Element mit 2 Klappen, 1

Aufsatzelement mit 1 Tür und einem Hängeelement mit je 1 Holz- und

Glastür und 2 Ablageböden, B/H/T: ca. 280/190/44,5cm 199,- (07780037/01)

aufpreis für

Geschirrspüler

Inkl.

Einbauherd

Cerankochfeld

dunstabzug

Kühlschrank

Mikrowelle

Einbauspüle

statt 2.235,-*

1.499,-

Küchenzeile

inkl. 5tlg. Geräteset

KüCHEnzEIlE in Weiß matt, kombiniert mit Zebrawood Dekor, inkl.

Geräteset 5tlg. und Spüle. Breite: ca. 290cm 1.499,- (04530732/01-03)

Aufpreis für Geschirrspüler 399,-

Fix und

Fertig-

Küchenaktion:

zustellung &

Montage: 200,- 1)

Planungsküchen sind nicht im

Sommerschlussverkauf, trotzdem

supergünstig!

1) Für alle Küchen. Gültig bis 10.07.2010.

Nicht für bereits getätigte Aufträge.

bis zu

50%

reduziert

SHOPPING INTERN | 33

214-6-10-Inserat-Shopping-Intern-Juli-2010.indd 1 08.06.2010 16:31:49 Uhr


MITARbEITER | JObböRSE

Geburtstag:

31. März 1971

Sternzeichen:

Widder

Wohnort:

1030 Wien

Familienstand:

ledig

Berufsausbildung:

Grafiker, Gesang-, Tanz-, Schauspielstudium

Mein Berufswunsch als Kind:

Arzt

An meinem Beruf gefällt mir:

Kreativ zu sein!

In der SCS seit:

1. März 2008

Hobby:

Musicals, Theater, Kino, PS3

Sport:

Radfahren, Bowling

Lieblingsfarbe:

schwarz, obwohl das keine Farbe ist

Die Firmen der SCS bieten ein sehr vielfältiges Angebot, doch nicht zuletzt kommen Kunden dann gerne wieder,

wenn sie sich gut beraten fühlen. Der Erfolg eines Unternehmens und seine beste Werbung sind vorbildliche

und freundliche Mitarbeiter. Ein derartiges Muster beispiel aus der Verkaufslandschaft der Shopping City Süd

möchten wir Ihnen hier wieder persönlicher vorstellen.

Jobbörse

HOLZER Sunglass

Wir erweitern unser Team und suchen für unsere

Filialen in der SCS 1 Teilzeitmitarbeiterin (ca. 25

Wochenstunden) für den Verkauf von Designer

SONNENBRILLEN, UHREN und TASCHEN.

Verkaufspraxis erforderlich, gepflegtes Erscheinungsbild

erwünscht. Bewerbungen an:

office@holzer-sunglass.at

Tom Tailor

Für unseren Store in der SCS suchen wir eine(n)

Verkäufer/in Voll- und Teilzeit. Anforderungen:

Branchenkenntnis, Organisationsgeschick,

hohe Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortliches

und selbständiges, gewissenhaftes

Arbeiten sowie Zuverlässigkeit, Flexibilität und

Teamgeist. Schriftl. Bewerbung inkl. Lebenslauf

und Foto bitte im Store abgeben: Tom Tailor

Retail Gmbh, z.H. Frau Sigrid Gruber, Top 114,

2334 SCS-Vösendorf.

Accessorize

sucht Shopmanager/in mit Erfahrung im Retailbereich

und als Führungskraft. Es macht Ihnen

Freude am Aufbau unserer Filiale mitzuwirken

und Ihr Team zu motivieren. Sie packen gerne

selbst mit an und mit Spass an der Arbeit

erreichen Sie die vorgegebenen Ziele. Ihre

guten Englischkenntnisse helfen Ihnen beim

Umsetzen der Richtlinien von London.Senden

Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Foto

an:office@monsoon-accessorize.at

SCS Betriebe sichern über 4.500 Arbeitsplätze - freie Jobs aktuell auch unter: www.scs.at

34 | SHOPPING INTERN

Mitarbeiter des Monats

Lieblingslektüre:

Les Misérables von Victor Hugo,

Ralph Schmitz´s Katze

Lieblingsmusik:

von Pop bis Klassik alles

Lieblingstier:

meine zwei Kater

Lieblingsfilm:

Harry Potter

Lieblingsspeise:

alle Arten von Pasta

(ich koche selbst)

Traumurlaub:

Neuseeland

Meine Schwächen:

ich esse zu viel, bin ungeduldig

Meine Stärken:

Genauigkeit, Verlässlichkeit,

Pünktlichkeit

Ich ärgere mich über:

Umweltverschmutzer

Das vollkommene Glück:

Arbeit, die wirklich Spaß macht

der

C&A

sucht flexible TeilzeitmitarbeiterInnen für 24-27

Std/Wo. m. Erfahrung im Einzelhandel und/

oder Abschluss einer Modeschule, positiver

Ausstrahlung und offener Persönlichkeit. Wir

bieten umfassende Einarbeitung und Weiterbildung,

attraktive Entlohnung und Prämien sowie

weitere Karrieremöglichkeiten. Wenn Mode Ihre

Leidenschaft ist, Sie kundenorientiert denken

und Freude am Kundenkontakt haben, richten

Sie Ihre vollständige Bewerbung bitte an:

C&A Mode GmbH & CoKG, z. H. Fr. Stöger

Alexandra, Shopping City Süd, Eing. 9, 2334

Vösendorf oder per Mail: alexandra.stoeger@

retail-sc.com

Mexx

sucht Outfitberater (w/m) in Teilzeit für 20 Std/

Woche. Sie sind leidenschaftlich und proaktiv,

haben Unternehmensgeist und fühlen sich doch

als Teil eines Teams. Sie helfen verantwortungsbewusst

im Verkauf und lieben die kompetente

Kundenberatung in Sachen Mode.

Bitte geben Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung

direkt im Mexx-Store, Ebene 1 - G154, bei Frau

Brigitte Brandstätter ab.

CT Exquisite Nagelstudio

sucht Nageldesignerin mit Fußpflege, auch

Anfänger mit abgeschlossenem Kurs für

40-Std.Woche vorzustellen bei Fr. Klasan &

0699/11364142

Das größte Unglück:

Verlust eines nahestehenden Menschen

Mein größter Wunsch:

Star Make-up Artist, Synchronsprecher,

wieder Theater zu spielen

Meine Vorbilder:

Michael Ball

Das ist mir wichtig im Leben:

Freizeit, meine Freunde, meine Kater

Lebensmotto:

Nicht jammern, es könnte schlimmer

kommen!

Folgende Persönlichkeit

würde ich gerne kennen lernen:

Barbara Streisand, Celine Dion,

Sylvie van der Vaart

Wäre ich SCS Centermanager, würde

ich ...:

...sehr glücklich sein, so ein schönes

Center leiten zu dürfen!

Das möchte ich im Leben noch

erreichen:

Weltreise oder eigene Band

Goldwelt

Für unseren Trend-Store in der SCS suchen

wir eine(n) Jugendliche(n), die/der Freude am

Umgang mit Life-Style-Schmuck und Uhren

hat, für eine Ausbildung im Lehrverhältnis.

Handschriftliche Bewerbungsunterlagen mit

Foto an: Goldwelt Juweliere & Uhrmacher, z.H.

Frau Krusek, Petzoldstraße 13, 4020 Linz bzw.

per Mail an e.krusek@goldwelt.at

Pittarello

sucht zur Verstärkung seines Teams junge,

dynamische und flexible VerkäuferInnen,

Vollzeit mit 38,5 Std/Wo, für den Schuh- und

Textilhandel. Gehalt n.V. Bewerbungen unter

01/6092294 oder pvvienna@pittarello.com

Tally Weijl

sucht extrovertierte, teamfähige Modeberaterin

auf Teilzeitbasis und für Samstagsdienst, die

Mode liebt, den Verkauf zu ihrer Leidenschaft

zählt und die gerne Verantwortung übernimmt.

Bewerbungen mit Lebenslauf und Foto bitte

direkt im Shop, A 236, abgeben.

Xanaka

sucht verlässlichen und flexiblen Store Assistant

mit Verkaufspraxis für 20-25 Std/Woche. Sie

sind lernbereit, trend- und teamorientiert? Dann

vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch mit

Frau Leirich, nach telefonischer Terminvereinbarung

unter der Telnr. 01/698 72 46.

RobeRt WoDNANSKY

Stellv. Shop Manager bei The Body Shop

seit Juni 2005 im Unternehmen

Männersache

sucht flexible Verkaufsberater/in mit Berufserfahrung

für Teil- oder Vollzeit. Ihre aussagekräftige

Bewerbung mit Lebenslauf und Foto senden

Sie bitte an: jutta.scheuch@maennersache.cc

Hervis Sport

Sucht flexiblen Sportmonteur für die Rad- und

Skiwerkstätte, in Vollzeit, mit Vorkenntnissen

und Erfahrung. Wir bieten einen sicheren

Arbeitsplatz in einem österr. Großunternehmen

mit leistungsbezogenen Gehalt, ein

angenehmes Betriebsklima mit abwechslungsr.

Tätigkeit. Ihre aussagekräftige Bewerbung

senden Sie bitte an: hm21-300.voesendorf@

hervis.at, z.Hdn. Hr. Andreas Hermann

New Yorker

sucht zur Teamverstärkung flexible Vollzeitkräfte.

Vorzustellen direkt in der Filiale, Ebene

0 – G06, A 89, bei Frau Ingrid.

Pimkie

sucht extrovertierte, teamfähige VerkaufsmitarbeiterInnen

für 15 Std/Woche. Bewerbungen

mit Lebenslauf und Foto bitte direkt im Shop,

A160, bei Frau Kopinits abgeben.

Claire’s

Du liebst Accessoires? Dann komm zu uns ins

Team. Für 10-15 Std/Woche. Vorzustellen bei

Fa. Claire´s, Eingang 4, Allee 188

Foto: FeNz


Fotos: AkNÖ, MArek

Hohe Belastungen bei Gesundheitsberufen

AKNÖ-Studie als Alarmzeichen

Ein Spitalsaufenthalt ist niemals angenehm.

Da ist es sehr beruhigend, dass

das Personal gut ausgebildet und hoch

motiviert ist. Das zeigt eine groß angelegte

Studie der NÖ Arbeiterkammer,

bei der rund 33.000 PflegehelferInnen,

Spitalsbedienstete, Beschäftigte in den

mobilen Diensten und Arztangestellte

zu ihren Arbeitsbedingungen befragt

wurden. Weniger erfreulich sind die hohen

Belastungen und das Gesundheitsrisiko,

dem die nicht-ärztlichen Gesundheitsberufe

ausgesetzt sind. Jede/r Fünfte gab

an, „emotional erschöpft“ zu sein. Für

27 % dauert ein Arbeitstag zwischen 12

und 14 Stunden. AKNÖ-Vizepräsidentin

DGKS Adler: „Diese Alarmzeichen dürfen nicht übersehen werden. Wir

wollen nicht, dass unsere Kranken von überlastetem Gesundheitspersonal

betreut werden. Wenn nicht gegengesteuert wird, sehe ich die

Qualität der Gesundheitsversorgung, vor allem auch die Gesundheit

der Beschäftigten, gefährdet.“ Die Zukunftsbranche Gesundheitswesen

klagt bereits jetzt über Nachwuchsmangel. Adler: „Wir steuern auf

einen neuen Pflegenotstand zu, wenn es nicht zu einer Verbesserung

der Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen kommt.“

Gefährdungen durch Infektionen, Beschwerden beim Heben und Tragen

und ungerechtfertigte Ansprüche von PatientInnen stehen auf

der Tagesordnung. „Bei 15 % ist es im Zuge der Berufsausübung zu

verbalen Übergriffen gekommen“, weist Adler darauf hin, dass Krankenpflegepersonen

oft auch als Zielscheibe für aggressive Patienten

oder Angehörige herhalten müssen.

Mehr Informationen unter noe.arbeiterkammer.at

MÜSSEN WIR

JEDE KROT

SCHLUCKEN?

Oder kämpfen wir gemeinsam

gegen neue Massensteuern und

Einsparungen am falschen Platz.

noe.arbeiterkammer.at

AKNÖ-Vizepräsidentin Adler

setzt sich für hohe Qualität in

der Gesundheitsversorgung ein

GERECHTIGKEIT

MUSS SEIN.

rÄtsel: MICHAelA zeNs, Fotos: z.v.g., AkNÖ

kONSuMENTENScHuTz | RäTSEl

Rätsel

Das Lösungswort bezeichnet den Firmennamen eines SCS-Unternehmens, welches

bekannt für seine köstlichen Schokoladespezialitäten ist.

Schicken Sie die Lösung bitte bis 30. Juli 10 an: Redaktion SHOPPING Intern,

SCS-B1, 2334 Vösendorf oder per E-Mail an: fenzscs@shoppingintern.at

Unter den richtigen Einsendern werden zehn E 10,- Gutscheine der gesuchten

Firma sowie 10 Familieneintrittskarten ins Schokolademuseum verlost.

SHOPPING INTERN | 35


MOTOR NEwS | kfz

TOYOTA TOYFL

36 | SHOPPING INTERN

Qualitätsbetrieb – gesucht und gefunden

Wer als Toyota-Interessent die Bedienung und Beratung sucht, die man sich beim Autokauf erwartet, der ist bei Toyfl in Hennersdorf goldrichtig.

Denn in Hennersdorf wird die Vermutung „viel Gutes vom Autohaus Toyfl gehört zu haben „bestätigt“ – nämlich mit „zum Zugreifen guten Angeboten“

und der außerordentlich freundlichen, kompetenten und vor allem kundenorientierten Betreuung. Genießen sie die gemütliche Atmosphäre

im firmeneigenen Café inmitten des großen Autosalons und gustieren Sie mit Top-Beratung. Sämtliche Modelle der Toyota-Produktpaletten mit

großer Typen- und Farbauswahl sind dort für Sie ausgestellt und stehen für Testfahrten bereit.

Im Autohaus Toyfl in Hennersdorf (neben Vösendorf) werden die zahlreichen Vorzüge der

fantastischen Toyota Modellen mit top Konditionen und starken Eintauschpreisen kombiniert,

was eine äußerst attraktive Angebotsmischung ergibt. Besonders attraktiv ist auch das gut

sortierte, beleuchtete und jederzeit zugängliche Gebrauchtwagen-Areal, welches zur ersten

Adresse im Bezirk zählt, denn auch hier achtet man auf Tip-Top-Qualität für langfristig zufriedene

Kunden. Dieses Motto spiegelt sich ebenfalls im erstklassigen technischen Dienst der

Firma Toyfl wieder. Es erwarten Sie höchste Arbeits- und Bedienungsqualität im Werktsätten-,

Spenglerei- & Kundendienst. Denn durch das tüchtige und freundliche Toyota-Toyfl-Team,

gelingt es diesem Familienbetrieb seit über 38 Jahren stets prompte, zuverlässige, fachgerechte

& preiswerte Dienstleistungen zu bieten.

Überzeugen Sie sich selbst von dem engagierten Qualitätsbetrieb,

wo der Kunde noch König ist: www.toyfl.at

Bevor es losgehen kann

Sicheres Verstauen des Urlaubsgepäcks

Bitte anschnallen

Kopfstütze richtig einstellen

Kinderspiele: Keine Langeweile im Stau

Für junge Mitfahrer vorsorgen

Kinderspiele für unterwegs einpacken

Einfach ausschneiden

und einlösen!

€ 10,-

SERVICE-

Gutschein

Autoreise-Tipps, damit es ein angenehmer Start in den Urlaub wird

SCS

Profi Reifen und Autoservice

Shopping City Süd

2334 Vösendorf

Tel: 01/699 25 76

voesendorf@profi-reifen.at

Strecken-Management: Genügend Pausen!

Marathonfahrten können tödlich enden

Müdigkeit am Steuer

keine Chance geben

Sinnvolle Pausengestaltung

Das beste Service für Sie!

Aktionen gültig bis 15.08.2010 nur beim Profi in der SCS

für eine Servicedienstleistung

Ihrer Wahl Klimaanlagen

Klimadesinfektion

Desinfektion der Lüftungswege

und Entfernung von schlechten

Gerüchen, Vorbeugung gegen

Pilzbildung.

Preis exkl. Innenraumfilter

€ 24,90

inkl. Mwst.

Herr Padzold und sein

Profi-Team freuen sich

auf ihren Besuch!

Wiener Straße

Anton Bruckner G.

Anton Benye Straße

Brunner Str.

Parkallee

Ötzeltgasse

Wiener Neustädter-Bundesstraße

Triester Str.

Westring

Europaring

SCS Str.

www.profi-autoservice.at

Ostring

Süd-Autobahn

Mal heiß, mal kalt. Richtig umgehen mit hohen

Temperaturen

Klimaanlage muss keine „Schnupfenanlage“

sein und auch keine Bakterienschleuder

Vorsicht bei Hitze in parkenden Autos

Auto wird zum „Backofen“

Service

Quelle: www.arboe.or.at/tipps_autoreise

Absaugung von Klimagas,

Anlage neu befüllen,

inkl. Ergänzen von fehlendem

Klimaöl und Klimagas,

Sichtkontrolle der Anlage €

Ölwechsel

BP Visco 3000 10W-40,

bis zu 4L

Austausch von

Bremsklötzen/

Bremsenreparatur ab nur

„Ihr Profi stellt Ihnen gerne

ein genaues Angebot für Ihr

KFZ“ * zzgl. Materialkosten €

statt 59,90 jetzt nur

54,90

inkl. Mwst.

statt 81,- jetzt nur

Exkl. Filter und

Filterentsorgung € 49,90

inkl. Mwst.

29,90

inkl. Mwst.

Sie

sparen

Anzeige_profi_SCS_take3.indd 1 11.06.2010 9:13:13 Uhr

€ 5.-


Ferienzeit - reisezeit

Wer diesen Sommer verreist, kann sich dafür noch

schnell ein Auto auswählen. Den brandneuen und

coolen Hyundai ix35 oder den stilechten Citroën C3

Picasso.

Mit Stil

Seinen Lifestyle mit auf die Tour nehmen? Kann man, wenn man mit

dem neuen C3 Picasso verreist. Eigenen formalen Ansprüchen wird das

Auto ebenso gerecht, wie es mit technisch hochwertigen und praktischen

Details überzeugen kann.

& Auto Tests

Motor News

von Hermann Bischof österreichischer Rennwagen-Staatsmeister

Panorama

Jeder C3 Picasso besticht

mit seiner tollen

Panoramasicht nach

vorne, einem chicen

Interieur und feinem

Fahrkomfort.

Die Einstiegsversion

ECO (13 990,- inkl.)

bietet dazu einen modernen

und wirtschaftlichen 1.6 VTI Ottomotor, umlegbare Rücksitzbank,

ABS, Zentralverriegelung, Klima- und Audioanlage sowie Bordcomputer.

Zum umfassenden Sicherheitspaket gibt es neu die extrem widerstandsfähige

C3-Karosseriestruktur.

Öko

Zum Selbstverständnis von Citroën gehört vorbildliche Ökologie. Mit

130 g/km setzt der starke 120 PS VTI Diesel nicht viel Treibhausgas frei

und kommt mit weniger als 5 l/100 km aus! Wohlgemerkt, ein Minivan

für fünf, samt Gepäck! Und ein Auto, mit dem man auch sehr schnell

unterwegs sein kann!

Design besticht

So auch eine formale Gestaltung, die dem neuen Hyundai ix35 nicht

nur einen Ausdruck von Kraft und Geschmeidigkeit, sondern auch von

zeitloser Eleganz vermittelt. Da gibt es aber noch mehr!

Raum und Fahrspaß

Was so ein bisschen längerer Radstand alles mit sich bringt. Gegenüber

seinem Vorgänger bietet der ix35 spürbar mehr Platz für Passagiere

und Gepäck. Ohne dabei plump zu sein. Der Neue ist spritzig, wendig

– einfach agil. Design und Fertigungsqualität sind zu 100% europäisch.

Neuheiten

Neues zum neuen Auto. Abgesehen von der starken, komfortablen und

sehr ökologischen Motorisierung (2,0 CR-Diesel mit 136 oder 184 PS und

2,0 Ottomotor mit 163 PS) kommt ein herausragendes Sicherheitspaket.

Assistenten zum Anfahren und Bremsen am Berg toppen ein umfassendes

Airbagsystem usw.

Neu auch die Eco-

Verbrauchsanzeige,

die auch dazu beiträgt,

dass der CO2

Ausstoß beim Diesel

schon unter 147 g/

km liegen kann!

Übersichtlich...

kfz | MOTOR NEwS

... ist die Palette und

Preisgestaltung.

Glasklar ist da, dass es einen ix35 bereits ab 23.990,- gibt (inkl.). Je

zwei Tausender dazu für 4WD und Dieselmotor, und man hat einen

aktuellen SUV, der unter anderem auch 17“ Räder, Dachreling, 4 elektrische

Fensterheber, Klimaanlage, Lederlenkrad oder Radio FB sowie

USB/Aux-In serienmäßig hat!

SHOPPING INTERN | 37

Fotos: HyUNdAI, CItroëN


kINdER | fERIEN

Endlich

38 | SHOPPING INTERN

FERIEN!

Und so schnell sie sich (oft zum Leidwesen von uns

Erwachsenen) auch wieder nach einer Wanderung etc.

regenerieren können, die großen Ferien sind extrem

wichtig für ihre Erholung und das damit verbundene Wachstum

(sowohl physisch als auch psychisch).

Wie wir allerdings auch wissen, wird Kindern oft schnell langweilig

und keiner von uns kann sich rund um die Uhr mit seinem

Sprössling beschäftigen. Dies ist auch gar nicht notwendig,

denn jetzt ist die Zeit, in der man die Kinder „frei“ lassen sollte.

Das ganze Jahr über werden Schulalltag und Freizeit gelenkt,

weshalb viele Kinder in den letzten Jahren das „freie Spiel“ einfach

verlernt haben. Der Sommer bietet eine gute Möglichkeit,

das wieder aufzugreifen. Die Eckpfeiler für eine ausgewogene

Feriengestaltung stecken bereits im Wort selbst:

F wie „Frischluft“

Hinaus ins Freie, in den Wald, auf Bäume etc. Oftmals aus Angst

heraus, dürfen Kinder nicht mehr auf Bäume klettern. Aber nur

so lernen sie, Gefahren abzuschätzen und die eigenen Grenzen

kennen zu lernen. Kinder, die aktiv sind, sind auch weniger

unfallgefährdet. Eine gute Möglichkeit hierzu bieten auch die

zahlreichen Kletterparks, die in ganz Österreich seit April wieder

ihre Pforten geöffnet haben. Mit Helm und Karabinern gesichert,

können die Kinder neben einer Riesenportion Spaß auch gleich

erfahren, was es heißt Verantwortungs- mit Körperbewusstsein

in Einklang zu bringen.

E wie „Erholung“

Kinder erholen sich am besten, wenn Aktivitätsphasen sich mit

Ruhephasen abwechseln. In den Ruhezeiten können Rätsel gelöst

werden oder Spiele gespielt, die uns vielleicht noch unsere

Großeltern beigebracht haben: Kartenspiele (Canasta, Rummy,..),

Schach (Kinder lieben es, sich mit Erwachsenen zu messen), alle

„aus der Mode gekommenen“ Brettspiele, Stadt/Land, Schiffe

versenken (mehr als Papier und Stift sind dazu nicht nötig,

Würfelpoker (hier kann gleich Multiplizieren und Addieren geübt

werden), Gummihüpfen, Räuber und Gendarm, usw. Auf langen

Autofahrten Nummerntafeln anderer Autos addieren oder dem

Kind Rätsel- bzw. Beobachtungsaufgaben stellen.

Martina Kudlich

Volksschullehrerrin

Fakt ist, dass die Kinder nach einem Arbeitsjahr eine längere Regenerationszeit benötigen, die sich leider

nicht nach den Urlaubswochen der Erwachsenen richten lässt. Kinder haben ihren eigenen Rhythmus.

„R“ wie Rumtoben

Kinder müssen rumtoben dürfen; jetzt ist die Zeit dazu…Herumtoben bis sie

müde sind (auch wenn manch Erwachsener davon überzeugt ist, dass sein

Sprössling nicht müde zu bekommen ist). Es ist sowohl für Erwachsene wie

für Kinder gleichermaßen wohltuend, dem Tag einen anderen Rhythmus

geben zu können und nicht nach der Uhr leben zu müssen. Im gemeinsamen

Urlaub sollte unbedingt Platz dafür sein.

„I“ wie Individualität

Kein Kind gleicht dem anderen und so sollte jedes Kind sein individuelles

Ferienprogramm leben dürfen. Mir ist klar, dass dies in kinderreichen Familien

oder Familien, bei denen zwischen den Kindern ein großer Altersunterschied

besteht, schwerer ist, aber dennoch werden sich hier entweder

auch Gemeinsamkeiten finden lassen oder es wird geschaut, dass jedes

Familienmitglied regelmäßig auf seine Rechnung kommt. Individualität und

aufeinander Rücksicht nehmen, stellen keinen Widerspruch dar.

„E“ wie Energie

Alles das, was dem Kind Energie gibt, sollte bevorzugt werden. Denn Kinder,

die vor Energie strotzen, sind nicht (wie fälschlicherweise oft angenommen)

besonders lästige, unruhige Kinder. Im Gegenteil, dadurch dass sie sich (in

Maßen) nehmen können, was ihr Körper benötigt, sind diese Kinder zwar

aktiv, aber dennoch ausgeglichen, was natürlich auch wieder der Harmonie

innerhalb der Familie zugute kommt.

„N“ wie Neugierde

Kinder sind von Haus aus neugierig und wissbegierig. Alles das, was den

kindlichen Forscher- und Erkundungsdrang speist, sollte in den Ferien Platz

bekommen. Auf Wanderungen Becherlupen mitnehmen, im Kofferraum Platz

für eine Steine- und Stöckesammlung (davon hat man nie genug) machen,

Kinderführungen in Museen mitmachen. Bei Kindern immens großer Beliebtheit

erfreuen sich die Kinderunis (Wien, Perchtoldsdorf,…), deren Kurse allerdings

schon beizeiten gebucht werden sollten, um einen Platz zu bekommen.

Zusammenfassend sei erwähnt, dass Kinder in den Ferien vor allem drei

Dinge machen sollten: spielen, spielen und nochmals spielen. Untersuchungen

haben gezeigt, dass Kinder, die ausreichend Gelegenheit zum Spiel haben

auch aufnahmefähiger und intelligenter sind.

Foto: FotolIA


Foto: orF

Ferienspaß in der

Der ORF-Moderator Robert Steiner bringt mit seinem tollen Team

das beliebte und erfolgreiche ORF-Kinderprogramm Okidoki in die

Shopping City Süd. Es werden spannende, erlebnisreiche SCS Tage

(vom 23. August bis 4. September) mit viel Abwechslung. So zum

Beispiel gibt es den Sicherheits-Tag mit Helmi, Zootier-Tag, Ritter-Tag,

Zauber-Tag, Kasperl-Tag, Forscher-Tag, Freunde-Tag, Musik-Tag mit

dem beliebten Kiddy Contest, Detektiv-Tag, Kino-Tag, Bewegungs-Tag

und Spaß-Tag. Mit dabei sind natürlich: Helmi, Kasperl, Freddy und

die wilden Käfer, Shrek, Franz Ferdinand, Gespenster Klapperkopf

und Pizza Poltergeist, Tricky Niki, Freddy und seine Freunde.

Thomas Brezina wird am 3. September dabei sein und du

kannst dir auch ein Autogramm von ihm holen.

Programm-Highlights:

23.08.➜ Sicherheits-Tag | 24.08.➜ Zootier-Tag | 25.08. Ritter-Tag

26.08. ➜ Zauber-Tag | 27.08.➜ Kasperl-Tag | 28.08. ➜ Forscher-Tag

30.08. ➜ Freunde-Tag | 31.08. ➜ Musik-Tag | 01.09. ➜ Detektiv-Tag

02.09. ➜ Kino-Tag | 03.09. ➜ Bewegungs-Tag | 04.09. ➜ Spaß-Tag

Magic Krysalix Raupe

Die kleine, niedliche Raupe hat ihren eigenen kleinen

Kokon, der sich in ein komplett ausgestattetes Spielset

verwandelt. Shopping Intern verlost 10 Stück von ihnen.

Entdecke die Geschichte von Magic

Krysalix mit dem kleinen Buch! Die

Raupe mit niedlichem Gesicht kann aus

der Insektenpuppe genommen werden

und ist zusammensteckbar. Echtes

Haar für viel Spaß beim Frisieren.

Ab 3 Jahren, statt € 11,99 jetzt nur € 7,99

SHOPPING-Intern Gewinnspiel:

SHOPPING-Intern verlost unter allen richtigen Einsendungen 10 kleine

Raupen - Originalpreis á 11,99 - unter Ausschluß des Rechtsweges.

Schicken Sie bitte die Antwort auf die untenstehende Gewinnfrage per

Post (Redaktion SHOPPING-Intern, SCS B1, 2334 Vösendorf) oder per

Fax (01/ 699 96 96-43) oder per E-Mail (fenzscs@shoppingintern.at) bis

spätestens 30. Juli und Sie nehmen an der Verlosung teil.

GEWINNFRAGE: Durch welchen SCS Eingang kommt man

am schnellsten zum SCS-Spielwarenfachgeschäft HEINZ?

kINdER | GEwINNSPIElE

MITBRINGSPIELE AKTION

beim Kauf von zwei

Mitbringspielen

statt € 13 98

zahlst du

nur € 9 99

www.spielwarenheinz.at


10% RABATT

auf Ihren nächsten Einkauf

ausgenommen Aktionen, Bücher, Elektronik und Gutscheine

gültig bis 31.08.2010


Hol dir dein GRATIS

ÜBERRASCHUNSSACKERL

solange der Vorrat reicht

gültig bis 31.08.2010

SHOPPING INTERN | 39


JuGENd | TRENdS

konzert news.

Paolo nutini

Der 22-jährige Schotte mit italienischer

Herkunft wurde u.a. mit den Songs „new

shoes“ und „last request“ berühmt. „Für

mich ist Musik mehr als

nur Musik. Sie ist eine

Kraft.“ sagt er über sich

selbst. Besser kann man

es nicht ausdrücken und

so ist Paolo Nutini am 7.

Juli in der Wiener Arena

zu sehen.

Fotos: elke kAPPl, eveNtPyrAMIde AUstrIA treNd Hotel, BerNHArd Horst, zvg von Bettina Wittmer, Jugend-Redakteurin

40 | SHOPPING INTERN

Jugend-News

Der Sommer kann beginnen...

raiffeisen Beach & Air

Battle Summer 2010

Ihr spielt gerne Beachvolleyball? Am 27. und

28. August findet das Raiffeisen Beach & Air

Battle Summer im Strandbad Baden statt. In seinem

mittlerweile sechsten Jahr darf sich das Turnier

„das größte Hobby‐Beachvolleyball‐Turnier Österreichs“

nennen.

Neben dem großen Hobby‐Beachvolleyballturnier erwarten

die BesucherInnen auch noch verschiedenste

Sideevents. Die Anmeldung für das Beach&Air

Battle Summer ist demnächst über die Homepage

www.beachbattle.at möglich. Als krönenden

Abschluss findet am Samstagabend die

große

„Aloha Party Summer“ statt.

Sommerhighlight

in klagenfurt

Warum nicht einen Campingausflug mit

Freunden am Wörthersee mit dem A1 Beach

Volleyball Grand Slam verbinden? Der Beach

Volleyball Grand Slam 2010, der von 27. Juli bis

1. August 2010 bereits zum 14. Mal im Strandbad

Klagenfurt stattfinden wird, ist eines DER sommerlichen

Event-Highlights und sollte in keinem

Veranstaltungskalender für das nächste Jahr

fehlen. 2009 gab es einen Zuschauerrekord:

125.000 Besucher! Ist das 2010

zu toppen? Save the date & see

you @ the beach!

Flogging Molly

Am Mittwoch, den 14.

Juli laden Flogging Molly

in der Arena Wien zum

Open Air Konzert ein.

Sie sind für ihren mitreißenden

Hybrid aus

keltischem Folk und zeitgemäßem Punkrock

bekannt. Nach Aufritten bei Festivals wie

Nova Rock und Frequency rocken Flogging

Molly dieses Mal die Arena in Wien.

Ferienzuckerl

Fernweh?

Bei STA Travel gibt es verschiedene

Möglichkeiten im Ausland

zu arbeiten, Last Minute Angebote

und Sprachaufenthalte. Auf www.

statravel.at findest du laufend Praktika

im Ausland, soziale Volontäre oder auch

das Programm „work and travel“. Hier

lernst du Länder und Kulturen nicht nur

als Tourist kennen: STA Travel organisiert

für dich Jobs, sodass du Geld

verdienen kannst und dann

weiter reisen kannst.

Ihr wollt eure Ferien in Österreich

verbringen? Der Renner des Sommers:

das ÖBB-Sommerticket, mit dem Jugendliche

unter 19 Jahre um 19 Euro und junge Erwachsene

bis 26 Jahre um 49 Euro den ganzen

Sommer lang sensationell günstig in Österreich

unterwegs sind.

Habt ihr außerdem vor zum Nova Rock zufahren?

Dieses Jahr fahren alle Nova Rock-Sonderzüge

im Stundentakt von Wien Westbahnhof

nach Nickelsdorf und zurück.

Direkt und ohne Zwischenhalt

ab10 Euro! www.oebb.at

wM am See

100tagesommer bietet im

Sommer nicht nur Schwimmteich,

Liegewiesen, Loungebereich

zum Chillen, Grillwaren und

kühle Getränke sondern die WM-

Games sollen auf einem schwimmenden

TV-Floß zu sehen sein.

Also wozu zuhause vorm Fernseher

hocken, wenn es

auch am See möglich

ist?


Fotos: Siegerbilder der Vorjahre (zur Verfügung gestellt)

URLAUBSFOTO

WETTBEWERB

Die Hauptpreise 100 Preise

im Wert von über E 6.500,-

ikeA-Einrichtungshauschef Marco Stingelin

übergab im Oktober 2009 den 1. Preis (Euro

600,- Gutschein) der glücklichen Gewinnerin

2 3

erika Soher aus 3004 Ried am Riederberg.

Links: Andreas Hermann Storemanager von

Hervis präsentiert den 2. Preis 2010.

Teilnehmen ist ganz einfach: Packen Sie doch diese (oder auch eine ältere) Ausgabe von SHOPPING-Intern in Ihr Urlaubsgepäck,

machen Sie dann an Ihrem Ferienort ein nettes, originelles Foto von Ihrem/Ihrer/Ihren Lieben mit unserem Magazin. Der Kreativität

sind keine Grenzen gesetzt. (Allerdings: bitte keine Fotomontagen!)

Das Foto schicken Sie bitte mit Namen, Adresse, Tel.Nr. und Preiswunsch* (s. unten) an: Redaktion SHOPPING-Intern, Kw.: Fotowettbewerb,

SCS-Bürocenter B1, 2334 Vösendorf bzw. per E-Mail an: fenzscs@shoppingintern.at . Einsendeschluss ist der 6. Sept. 2010

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass Ihr Foto ggf. abgebildet wird. Eine 7-köpfige Jury aus unserem Redaktionsteam wird am 8. September die eingesandten Fotos (unter Ausschluß

des Rechtsweges) - nach den Kriterien Originalität und Qualität - bewerten und die Besten als Preisträger nominieren. Die Gewinner werden schriftlich oder telefonisch verständigt. Eine Barablöse der Preise ist nicht

möglich! Die Bilder werden nur auf ausdrücklichen Wunsch und mit frankiertem Rücksendekuvert zurückgesandt.

* Nachdem es für die Jury oft sehr schwer ist, unter gleichwertigen Bildern eine Reihung vorzunehmen, bitten wir Sie, uns mitzuteilen, mit welchem der untenstehenden

Preise Sie am meisten Freude hätten bzw. welche nicht willkommen sind! Ihre Wünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt.

Folgende 100 Preise warten auf die Gewinner:

1. PREIS: IKEA Einkaufsgutschein im Wert

von Euro 900,00

2. PREIS: Hervis: Skiausrüstung im Wert

von Euro 800,00

3. PREIS: Leiner: Einkaufsgutschein im Wert

von Euro 500,00

4. Aida: 1 Jahresbedarf AIDA Espresso für 1

Haushalt im Wert von Euro 176,40

5. Betten Reiter: 1 Fairtrade Decke Chika

und 1 Fairtrade Polster Chipo im Wert von

Euro 172,50

6. Männersache: 1 Gutschein f. ein Hemd und

Krawatte im Wert von Euro 114,00

7. Gürtelbox: 1 Kofferset im Wert von Euro

110,00

8. Bellaflora: 1 Gutscheinkarte im Wert von

Euro 100,00

9. Ruefa Reisen: 1 Gutschein im Wert von

Euro 100,00

10. Villeroy & Boch: 1 Gutschein im Wert

von Euro 100,00

11. Högl: 1 Paar Schuhe zur freien Wahl im

Wert von ca. Euro 100,00

12. bis 21. Staxx: je 1 Geschenkepackage

(Diddl, Sticker, Bücher, etc.) Wert Euro 100,00

GÜRTELBOX

Bunte Farben, beste Freunde.

... UND JEDE MENGE

Sweatshirt

Gr. 122-176

9. 90

Jeans

Gr. 122-176

19. 90

22. Interspar: 1 Sony Playstation Singstar R

& B im Wert von Euro 99,90

23. Interio: 1 Maui Windlichtsäule 27,5x

60cm mit Windlicht und Etna 3-Docht-Kerze

im Gesamtwert von Euro 100,00

24. Northland: 1 Waterresistant Expeditionsbag

150 l im Wert von Euro 85,95

25. Leder Ritter: 1 Beautycase im Wert von

Euro 79,90

26. Intersport Eybl: 1 Paar Fussballschuhe,

Adidas Absolado PS FG im Wert von Euro

64,99

27. Hausmann Leder: 1 Rucksack "H-Line"

im Wert von Euro 54,99

28. bis 31. C&A: je 1 Gutschein im Wert

von Euro 50,00

32. Forstinger: 1 Gutschein im Wert von

Euro 50,00

33. Handl Tyrol: 1 Gutschein im Wert von

Euro 50,00

34. bis 37. Humanic: je 1 Gutschein im Wert

von Euro 50,00

38. Mömax: 1 Gutschein im Wert von Euro

50,00

39. Salamander: 1 Gutschein im Wert von

Euro 50,00

40. und 41. Sport Outlet: je 1 Gutschein im

Wert von Euro 50,00

Druck- und Satzfehler vorbehalten.

LEDER RITTER

1

WEITERE ANGEBOTE,

AKTIONEN UND TIPPS

JETZT AUF

www.bellafl ora.at

heuer 900,- !!!

42. und 43. Sunglass Holzer: je 1 Gutschein

im Wert von Euro 50,00

44. Jones: 1 Gutschein im Wert von Euro 50,00

45. WMF: 1 Grillbesteck 18teilig aus Edelstahl

im Aluminiumkoffer im Wert von Euro 49,95

46. Gewusst Wie: 1 Geschenkkorb mit Körperpflegeprodukte

im Wert von Euro 40,00

47. Crocs: 1 Paar Crocs Herrenmodell im

Wert von Euro 39,90

48. Crocs: 1 Paar Crocs Damenmodell im

Wert von Euro 39,90

49. Crocs: 1 Paar Crocs Kindermodell im Wert

von Euro 39,90

50. Confiserie Heindl: 1 Geschenkkorb im

Wert von Euro 30,00

51. und 52. Hotel Arnia: je 1 Gutschein für

ein Dinner for two im Wert von Euro 30,00

53. Douglas: 1 Badetasche Lancaster im Wert

von Euro 25,00

54. Douglas: 1 Colstar Reiseetui gefüllt im

Wert von Euro 25,00

55. bis 57. Bestseller: je 1 Gutschein im Wert

von Euro 20,00

58. bis 62. Confiserie Heindl: je 1 Gutschein

für Familienbesuch im Schokomuseum im

Wert von Euro 20,00

63. Douglas: 1 Badetasche Guerlain im Wert

von Euro 20,00

Arche Noah

Tomatenraritäten

jetzt bei

bellafl ora.

Wiederentdeckung

der Paradeiser:

Neues Leben für alte Sorten.

Jedes noch so kleine Beet kann Nachhaltigkeit fördern.

Auch das Ihre. Mit der Pfl anzung der Tomaten- und Chiliraritäten

der ARCHE NOAH werden alte Sorten am Leben erhalten.

Und wertvolles Kulturgut für die Zukunft gesichert.

BEL 09|10_AZ_SCS_Tomaten_194x131 ztg_NEU.indd 1 09.04.10 13:07

Leiner-Geschäftsführerin Gerlinde

wolf gratulierte im Vorjahr der

Wienerin Melanie Mejszan, die für

ihr Foto einen Leiner-Gutschein im

Wert von Euro 500,- erhielt.

64. Douglas: 1 Liegetuch von Marbert im

Wert von Euro 20,00

65. bis 67. Friseur Klier: je 1 Gutschein im

Wert von Euro 20,00

68. Billy Jeans: 1 Gutschein für ein Fun-Shirt

im Wert von Euro 19,90

69. bis 73. Spielwaren Heinz: je 1 Magic

Krysalix Schmetterling mit Marienkäfer im

Wert von Euro 15,99

74. Douglas: 1 Körperpuder Gaultier im Wert

von Euro 15,00

75. bis 79. Motivdruck: je 1 Gutschein im

Wert von Euro 15,00

80. bis 82. Schokothek: je 1 Original Gummibären

Torte im Wert von Euro 15,00

83. Douglas: 1 Badetasche Lancaster im Wert

von Euro 10,00

84. Douglas: 1 Shoppertasche Pure DKNY

im Wert von Euro 10,00

85. bis 88. Douglas: je 1 Duschgel und Bodylotion

Issey Miyake im Wert von Euro 10,00

89. bis 98. Burger King: je 2 Gutscheine im

Wert von Euro 10,00

99. Douglas: 1 Reisetaschenlampe Davidoff

Adventure + Gürteltasche Benetton im Wert

von Euro 10,00

100. Plantas: 1 Gutschein im Wert von

Euro 10,00

SHOPPING INTERN | 41


Sommerspiele Perchtoldsdorf: „HAMLET“

Die über 30 Jahre erfolgreich existierenden

Perchtoldsdorfer Sommerspiele mussten wegen des

umfangreichen Umbaus der Burg 2 Jahre pausieren.

Nun wird mit neuem Elan und neuer Leitung

2010 die mittelalterliche Herzogsburg passend mit

Hamlet wiedereröffnet.

Im Zuge der „sanften“ Renovierung wurde auch

ein neuer Saal für 400 Zuschauer installiert, der

den Sommerspielen endlich eine regensichere

Ersatzspielstätte bietet.

Shakespeares Hamlet

Premiere: 8. Juli, 20:15

weitere Spieltage:

10., 15., 16., 17., 18.,

22., 23., 24., 25., 29.,

30., 31. Juli und 1. 8.

Beginn: 20:15h

Gastronomie ab 18h.

Veranstaltungsort:

Burghof der Burg

Perchtoldsdorf

kartenvorverkauf:

Marktplatz 1

Tel.: 866 83-400

42 | SHOPPING INTERN

Kultursommer 2010

Stilikone

Audrey Hepburn

in dem klassiker

My Fair lady

Die Sommerfestspiele sind für viele bereits liebgewonnene

Fixpunkte in der schönen Jahreszeit.

Wiener Blut

19. 8. - 4. 9. 2010

Sommerarena, Baden

Telefon: +43-2252-225 22

www.buehnebaden.at

Pariser Leben

10. 7. - 2. 9. 2010

Sommerarena, Baden

Telefon: +43-2252-225 22

www.buehnebaden.at

Der Alpenkönig und der Menschenfeind

23. 7. - 8. 8. 2010

Sommerarena, Baden

Telefon: +43-2252-225 22

www.buehnebaden.at

Stürmischer Sturm

27. 7. - 29. 8. 2010

Laxenburg bei Wien

Telefon: +43-2236-736 40

www.laxenburger-kultursommer.at

und unter Ö-Ticket: www.oeticket.com

Telefon: +43-1-960 96

Das reichhaltige Angebot bietet eine

attraktive Auswahl für jeden Geschmack.

Sicher finden auch Sie in

diesem kleinen Überblick interessante

Veranstaltungen, bei denen Sie - auch

ohne dafür weit fahren zu müssen -

vergnügliche Stunden erleben.

Die Zauberflöte von W. A. Mozart

Kulturkalender

Vom 14. Juli bis 29. August 2010

steht „Die Zauberflöte“ im Römersteinbruch

St. Margarethen

auf dem Programm.

Infos unter www.ofs.at

Zu Ebener Erde und erster Stock

23. 7. - 15. 8. 2010

maria Enzersdorfer Festspiele

Telefon: +43-2236-47 222

www.festspiele.maria.enzersdorf.at

Scherben bringen Glück

22. 6. - 18. 7. 2010

Stadttheater Berndorf

Telefon: +43-2672-822 53 43

www.berndorf.gv.at

Carmen

10. 7. - 3. 8. 2010

Kaiserhof des Stiftes Klosterneuburg

Telefon: +43-2243 444 424

www.operklosterneuburg.at

Romeo & Julia

2. 7. - 8. 8. 2010

Kindervorstellung: 10., 24., 31. 7. 2010

Schloss rosenburg, Shakespeare-Zelt

Telefon: +43-664-163-05-43

www.shakespeare-festspiele.at

Die Vorstellung findet bei jedem Wetter statt!


Fotos: koMÖdIeNsPIele MÖdlINg

„Die lustige Witwe“ im Theresianum

Die spannungsgeladene Liebesgeschichte zwischen der

reichen Witwe Hanna und Graf Danilo ist gespickt mit

den bekanntesten Melodien von Franz Léhár.

„Da geh ich ins Maxim“, „Villja-Lied“, „Lippen schweigen“,

und natürlich das schwere „Studium der Weiber“„

verleiten den Zuschauer zum Mitsingen.

Exzellente Sänger, Tänzer und Musiker sind die Zutaten

aus denen diese Delikatesse der goldenen Wiener

Operetten-Ära zubereitet wird.

Komödienspiele in Mödling

Das heurige Stück „Peperoni Love“ ist eine

Uraufführung. Geschrieben von Peter Limburg,

der schon vor 2 Jahren mit „Piranhas

im Wasserbett“ begeisterte.

Diese frische, freche, witzige und knackige

Beziehungskomödie wird dem Team rund

um Intendanten und Hauptdarsteller Andreas

Steppan und Regisseuse Nicole Fendesack

sowie den Besuchern im Mödlinger Stadttheater

in diesem Sommer kräftig einheizen.

Die Ehe von Alex und Sabine ist perfekt. Kein Wunder, denn Sabine

ist Paartherapeutin. Ihr Liebesleben ist intakt, gewürzt mit

Peperoni. Da schneit eines abends Bruno ins Haus. Frisch verlassen

von seiner Frau, sucht er Trost bei seinen besten Freunden. Aus

Mitleid fordern sie den melancholischen Chaoten auf, für einige

Zeit zu ihnen zu ziehen. Bruno willigt ein, und in kürzester Zeit

ist der durchgestylte Alltag des Musterpaares komplett auf den

Kopf gestellt. Doch auch Alex‘ und Sabines Nachbarin Mechthild,

deren Mann kurz vor der Silbernen Hochzeit das Weite gesucht

hat, beansprucht seelische Akuthilfe. Peter Limburg würzt seine

spritzige Komödie um Liebende und Betrogene mit viel Peperoni.

Ein wortwitziger Mix aus großen Gefühlen, wahrer Freundschaft,

feurigen Kurzzeit-Affären und ehelichem Langzeit-Glück.

Premiere: 22. Juli, Weitere Spieltage: 23. 7. bis 21. 8. jew. 19:30 h

Kartenverkauf

Mödling info.service

Kaiserin Elisabeth Str. 2

2340 Mödling

Tel. 02236-26 727

Ö-Ticket & alle Ö-Ticket

Vorverkaufsstellen

Tel. 01 - 96096

www.oeticket.com

Stadttheater Mödling

Babenbergergasse 5, 2340 Mödling

Tel. 02236 - 42 9 99 - jeweils eine Stunde vor Spielbeginn

Andreas Steppan mit seiem Team und Mödlings Politprominenz

Spieltage: 6. Juli bis 6. August 2010

im Schlosspark Theresianum,

Theresianumgasse 20, 1040 Wien

Karten: ab 29 Euro, beim Wien-Ticket Pavillon an der

Oper, Vorstellungsbeginn: 20 Uhr

Telefon: 01 - 588 85

www.wieneroperettensommer.com

kulTuR | HIGHlIGHTS

Die Seefestspiele Mörbisch präsentieren die Operette

„Der Zarewitsch“ von Franz Lehár mit Harald Serafin

Der junge und schüchterne Alexej (Tiberius

Simu) wird zum Thronfolger Russlands, zum

Zarewitsch, erwählt. Diese Position verlangt eine

baldige Eheschließung. Da Alexej sich hauptsächlich

für Sport interessiert und ein wahrer

Frauenfeind zu sein scheint, greift der Hof zu

einer List und schickt ihm das Ballettmädchen

Sonja (Alexandra Reinprecht) als Geliebte, um

ihn auf das Eheleben vorzubereiten.

Anfangs ist der Zarewitsch sehr erzürnt und will

nichts mit ihr zu tun haben. Doch Sonja gelingt

es ihn zu besänftigen und gewinnt nicht nur sein Vertrauen,

sondern auch seine Zuneigung. Das Glück währt nur kurz, denn

die Etikette verlangt, dass Alexej eine standesgemäße, adelige

Frau heiratet. Das Paar flieht nach Neapel und verbringt dort eine

wunderschöne Zeit bis die Idylle leider neuerlich getrübt wird…

tickets@seefestspiele-moerbisch.at

Romea & Julian in Mödling

Das ewige Thema der unmöglichen

Liebe, der Liebe die alle Grenzen

überwindet, ist niemals schöner,

tragischer und berührender geschildert

worden als von Altmeister

Shakespeare. Aber wie an das von

allen geliebte Stück herangehen,

etwas Neues schaffen ohne Altes zu

negieren? Die Antwort kam letztes

Jahr während der Proben zu den

„Lustigen Weibern von Windsor“.

Es gibt so tolle Mädchen, die herrliche

Romeos sind und wiederum

junge Männer, die in ihrer Romantik

viel eher einer Julia entsprechen.

Warum dann nicht umdrehen?

Gesagt getan, das rebellische freie Wesen, das viele junge Frauen heute

kennzeichnet, wird in unserer Romea personalisiert und die feminine

Ader, die in so vielen Männern schlummert, wird unser Julian zum

Leben erwecken.

Der Text wird, wo nötig, adaptiert und von Michael Schuberth wieder

einmal genial neu übersetzt. Auch die anderen Rollen tauschen nach

Gegebenheit das Geschlecht… was eine Herausforderung und ein Vergnügen

für die Schauspieler ist.

Auch musikalisch ist „live“ die Devise. Auch da haben wir Neues zu

bieten und wie schon im Vorjahr nicht nur Coverversions von bekannten

Stücken sondern auch Neukompositionen, die wirklich toll und ungewöhnlich

sind und nur den Multitalenten unserer Schauspieler/innen

zu verdanken sind….

Premiere ist am 1. Juli 2010 in Mödling im Konzerthof des Stadtamtes

Spieltage sind von Donnerstag bis inkl. Sonntag, jeweils um 20 Uhr

SHOPPING INTERN | 43


REISE | öSTERREIcH

von Mag. Isabella Krassnitzer

TV-Wetterlady und Reise-Expertin

Das prachtvolle, kulturell bekannte Steyr gibt sich pfiffig!

„Was hat er denn erzählt, der alte Nachtwächter?“ Wann war das noch mal mit der

Feuersbrunst? 1727, und da ist auch noch die mächtige Styraburg abgebrannt, von der

sich die Stadt ausweitete. Nun thront auf dem mächtigen Felsen am Zusammenfluss

von Enns und Steyr das barocke Schloss Lamberg. In der Schlosskapelle wird der Bund

der Ehe geschlossen und sind schon unzählige Tränen beim Ja-Wort vergossen wurden.

Im Schlossgraben, der normalerweise von der Steinbockfamilie bevölkert wird, tanzen

beim Musikfestival die Töne, wenn vom 21. Juli bis 14. August 2010 „Don Giovanni“

die Herzen bricht. Sie scheuen ein bissl vor der Oper? Vielleicht probieren Sie, bei der

„Opernwerkstatt“ dabei zu sein, wo in nur einer Stunde Oper auf spielerischer Weise erklärt wird.

Dann macht das Zuhören noch viel mehr Vergnügen. Hoffentlich macht Petrus bei den spannenden

Aufführungen mit, denn gespielt wird Ope®n-Air! Da Steyr noch beim pannonischen Klima mitnascht,

sind warme und trockene Tage garantiert. Und wenn nicht wird ins nahe Stadttheater ausgewichen,

somit fällt keine Vorstellung ins Wasser. Das richtige pannonische Klima ist heißblütig und

trocken. Klettert das Thermometer gegen 30 Grad, laden schattige Wege entlang des glitzernden

Wassers zum Spazieren und Sporteln ein. Eine erfrischende Abkühlung ist an den Schotterbänken

der Steyr möglich. Der Gebirgsfluss bekommt zwar max. 19 Grad – hat aber Trinkwasserqualität.

Seit Jahrhunderten bestimmen die beiden Flüsse Enns und Steyr die Entwicklung der Stadt. Das

Element Wasser prägte seit jeher das Stadtbild. Mit den innovativen und wildromantischen Wassertouren

in Kanus auf der Steyr oder mit dem CityJetBoat auf der Enns erkunden Sie sonntags die

Romantikstadt auf ganz besonders abenteuerliche Art. Bei den Mystischen Steyrer Wassergeheimnissen

fahren Sie mit dem CityJetBoat entlang

der Steyrer Altstadt, bis zum malerischen

Zusammenfluss, wo die Steyrer Wasserfrau

einen Blick in Ihre Zukunft wirft. Viel frische

Landluft schnuppern Sie bei der Steyrer

Gutshofmatura, nach lustigen und lehrreichen

Stunden mit Kühe melken, Sensen mähen,

Bauerngolf und vieles mehr, überreicht

Ihnen der Gutshofprofessor persönlich das

Maturazeugnis.

Der Enns-Radweg zieht romantisch vorbei und

auch im Hinterland lässt es sich wunderbar

radeln und dabei den Geruch der satten

Wiesen und der intakten Natur genießen.

SoMMererleBniSwoCHenenDe

2 Übernachtungen/Frühstück

PLUS

Nachtwächtererlebnisrundgang

ab Euro 89,00

pro Person

44 | SHOPPING INTERN

Don GioVAnni

iM

SCHloSSGrABen

2 Übernachtungen

PLUS

Opernkarten, Kaffeepause ...

ab Euro 145,00

pro Person

Steyr

Wunderbare Vielfalt!

SoMMererleBniS-

PASS

5 Steyrer Stadterlebnisse

zu einem

Preis

Euro 20,00

pro Person

Weitere Pauschalangebote unter www.steyr.info

Tourismusverband Steyr | Stadtplatz 27, 4400 Steyr | T: 07252/53229-0 | E: info@steyr.info

Es ist Ihnen zu hügelig? Dann

leihen Sie sich ein brandneues

E-Bike und surren gekonnt die

Hügel nach oben.

Nach einem Ausflug lockt die

Stadt zur blauen Stunde zum

Flanieren und Flirten. Aus über

60 hübsch gestalteten Innenhöfen

und munteren Schanigärten mischt

sich eine Musik aus klirrenden Gläsern,

Bestecken, trendigen Songs und lauten

Lachern in das Blau der langen Dämmerung.

Eines ist fix: Steyr ist rührig!

Kultur, Industrie, Natur und Architektur

verbinden sich immer lustvoller zu einem

quirligen Geflecht an spaßigen und historisch

wertvollen Events. Verschiedene

Themenführungen gehören genauso zum

Steyrer Sommerprogramm wie Kanufahrten,

die Steyrtaler Museumsbahn, die Touren

mit den Segways.

Vielfältig

Chill out? Zum Beispiel bei einer Tour

durch den Nationalpark. Ausgehen? In der

Stadt, oder auf zu einer Feinschmeckertour

mit dem Nachtwächter. Wandern? Überall

rundherum. Essen? Alles da, von der Bio

Brettljause bis zum Gourmettempel.

Noch Fragen? Alles nachzulesen unter

www.steyr.info.

Schönen Sommer in Steyr!

Fotos: steyr - zvg

M


USIK

Musikfestival Steyr 2010

Steyr Opernfestspiele vom 21. Juli bis 14. August

Oper, Musical, Opernwerkstatt & zusätzlich ein Kindermusical - unter dem

Motto „Vom Spiel um Leben und Liebe“ feiert das Musikfestival Steyr unter

Intendant Kons. Karl-Michael Ebner sein 16-jähriges Jubiläum.

Die Eröffnung des Musikfestivals Steyr 2010 erfolgt durch ein fulminantes Orchesterkonzert

u.a. mit dem - auch als „Eurovisionshymne“ bekannten – Werk

„TE DEUM“ von Marc-Antoine Charpentier und Georg Friedrich Händels

„Wassermusik“. Für die Ope(r)n Air Produktion 2010 werden erneut verschiedene

Chorensembles aus der Region gemeinsam mit international tätigen Solisten

und einem großen Orchester auf der Bühne stehen, um unter der musikalischen

Leitung von Maestro Niels Muus im neu adaptierten Schlossgraben Wolfgang

A. Mozarts berühmtes Opernwerk „DON GIOVANNI“ (gesungen in deutscher

Sprache) zum Besten zu geben.

Als Pendant zur Oper dreht sich bei der Musical-Eigenproduktion im Alten Theater

Steyr alles um den „Spatz von Paris“ – um keine geringere als die weltbekannte

Chansonsängerin „EDITH PIAF“.

Auch das Angebot für Kinder wird fortgesetzt: im Musical „Obstsalat“ werden

aktuelle gesellschaftspolitische Themen aufgegriffen. Weiters wird erstmals eine

OPERNWERKSTATT angeboten. In knapp 60 Minuten werden diverse Opernauszüge

spielerisch erklärt.

FeSTiVAlPACkAGe: Karte für „Don Giovanni“

+ 2 Übern. m. Frühstück + geführter Rundgang + Jause ab E 145,-

Imperial D inner Train

WIEN - WACHAU - WIEN

kulTuR | HIGHlIGHTS

Eines der Highlights der internationalen

Besetzung von Mozarts

Oper „Don Giovanni“ ist Weltstar

Akiko nakajima.

INFOS & KARTEN:

Tourismusverband Steyr,

4402 Steyr, Stadtplatz 27

Tel: 07252/53 2 29, E-Mail:

tickets@musikfestivalsteyr.at

Online-Kartenbestellung:

www.musikfestivalsteyr.at

Romantische kulinarische Reise durch das

UNESCO-Weltkulturerbe und Kleinod an der Donau

Erleben Sie den Luxus einer kaiserlichen Reise im Majestic Imperator Train de Luxe. In der Nachempfindung

des k.u.k. Hofzuges werden die Gäste zu einem Abend der besonderen Art erwartet.

Umgeben vom Prunk der österreichisch-ungarischen Monarchie erlebt man den Zauber vergangener

Tage. Ausgehend von den Wiener Weinbergen, vorbei an historisch bedeutsamen Stationen fährt der

majestätische Zug durch das wunderschöne Donautal in die Wachau. Bei einem exklusiven Dinner mit

Vier-Gang-Menü erleben Sie in charmanter Gesellschaft eine unvergessliche kulinarische Reise.

FAHRPREIS INKL. MWST EURO 176,–

Dieser Preis inkludiert: Hin- und Rückfahrt im Luxuszug; Vier-Gang-Menü, Stadtführung ODER Weinverkostung in Dürnstein. Getränke sind nicht inkludiert.

jeden Donnerstag vom 29. April bis 30. September 2010

ab Wien Heiligenstadt

INFORMATION & BUCHUNG

Majestic Imperator Train de Luxe

Waggon Charter GesmbH

Opernring 4 Top 8, 1010 Wien

Tel.: +43 (01) 513 28 81; Fax: +43 (01) 513 28 81

Email: gorieck@imperialtrain.com

Online-Buchung: www.imperialtrain.com

SHOPPING INTERN | 45


INTERvIEw | OTTO ScHENk

46 46 | | SHOPPING INTERN

„Humor ist

der Rettungsanker aus den Sorgen“

80

KATHI FENZ INTERVIEWT

PROF. OTTO SCHENK

1930 in Wien geboren, feierte Otto Schenk am 12. Juni seinen 80.

Geburtstag. Der beliebte Schauspieler, Komödiant und Regisseur

brachte zu diesem Anlass sein neues Buch „Es war nicht immer komisch“

heraus. „Ich habe in mir eine unstillbare Formulierungssucht,

aber sie leidet darunter, dass ich nicht weiß, was ich formulieren

soll.“ behauptet der Jubilar selbstironisch bei der Präsentation der

„Notizen aus seinen ersten 80 Jahren“ in denen er auf über 200

Seiten einen augenzwinkernden Blick hinter die Kulissen seiner

Welt gewährt.

Sie feierten am 12. Juni Ihren 80. Geburtstag. Abgesehen von den

vielen Gratulationen und Ehrungen, die Ihnen sicher zuteil werden,

was bedeutet das für Sie?

Das ist ein Abschnitt und was weiter kommt ist geschenkt. Wenn man

dieses Alter erreicht hat, noch relativ gesund ist und vor allem ein

Hirn hat, das für das Theater funktioniert, denn das ist das Wichtigste,

dann ist das eine fast unverdiente Gnade. Wenn man bedenkt wie viele

Menschen nicht so viel Glück haben, wird man fast verlegen.

In „Es war nicht immer komisch“ beschreiben Sie Begebenheiten aus

Ihren ersten 80 Jahren. Was waren die schlimmsten Herausforderungen

in Ihrem Leben? Wie haben Sie diese gemeistert?

Das klingt eigentlich schon zu heroisch. Ich bin ein detailsüchtiger

Mensch und war schon immer allen Details auf der Spur. Schon als Kind

haben mich Kleinigkeiten besonders fasziniert und interessiert. Deshalb

hat sich in meinem Kopf sehr viel angesammelt von Begebenheiten,

Blamagen, kleinen Schwierigkeiten und Lächerlichkeiten. In dem Buch

erzähle ich sehr viel über den Humor und ich hoffe, dass beim Lesen

sehr viel gelacht wird, weil ich vieles im Leben lächerlich finde. Wie zum

Beispiel die Eitelkeit, die seltsamen Menschen und mich selbst in vielen

Situationen. Dadurch habe ich eigentlich ein Kaleidoskop geschrieben,

keine Memoiren, sondern es ist das was mir gerade einfällt, also eher

ein Wirrwarr und hoffentlich interessant.

Das Publikum liebt Sie für Ihr herausragendes Talent, Situationen komisch

darzustellen. Welche Rolle spielt Humor in Ihrem privaten Leben?

Ich finde ohne das, was man als Humor bezeichnet, obwohl man gar

nicht genau weiß, was das ist, denn dieses Wort ist das am schwersten

erklärbare, kann man eigentlich nicht überleben in dieser Welt. Er ist

der Rettungsanker aus den Sorgen, die Möglichkeit, die Schwierigkeiten

des Lebens nicht als Schwierigkeiten zu sehen, sondern als Lächerlichkeiten.

Wenn man das echt darstellt und nicht nur darauf aus ist,

dass gelacht wird, dann findet man im Publikum viele Verständige,

die sich auch auskennen mit den Schwierigkeiten und kapieren, wenn

etwas lächerlich ist.

Das österreichische Wort „kapieren“ ist besser als das „verstehen“,

weil „verstehen“ bedeutet, dass etwas über den Verstand geht, und

„kapieren“ geht ganz direkt. Bevor man überhaupt versteht, kapiert

man eigentlich schon. Darauf beruht der Lacher und die Anerkennung

der schrägen Situation, die der Darsteller darzustellen hat.

Von berühmten Komödianten und Clowns ist bekannt, dass sie im

Privaten oft ein eher trauriges Gemüt haben bzw. hatten. Kann Humor

eine Strategie sein um eigene Schwermut zu bekämpfen?

Nein, wenn man traurig ist, nützt einem der Humor auch nicht.

Es gibt genug Grund im Leben traurig zu sein, aber da muss man

hoffen, dass es anders wird und man es übersteht. „Wer spricht

von siegen, überstehen ist alles!“ sagte schon Rainer Maria Rilke

und das ist ein Leitspruch in meinem Leben. Ich neige schon zum

labilen Traurigsein, aber ich glaube nicht, dass das eine Eigenschaft

als Komiker ist, das ist eher mein Privatvergnügen, dass ich hin

und wieder traurig bin.

Sie sind nicht nur beliebter Schauspieler und waren Direktor des Theaters

in der Josefstadt, Sie haben sich auch mit Ihren erfolgreichen Regien

einen bedeutenden Namen in der internationalen Opernwelt gemacht.

Gibt es da Gemeinsamkeiten oder leben Sie in diesen Bereichen unterschiedliche

Begabungen aus?

Natürlich gibt es Gemeinsamkeiten. Ich glaube, dass Musik, vor allem in

der Oper, die legitime Art ist, Gefühle zu schildern, und dass der Sänger

sein Instrument, also die Stimme, benutzt, um einen Gefühlszustand

in Schönheit, in Aufregung oder in Energie umzusetzen. Der singende

Mensch ist für mich ein idealer Darsteller. Im Theater gibt es nur Musik,

auch in einem Prosastück muss man Musik in sich spüren. Wenn man

etwas darstellt, etwas glaubhaft empfindet, dann ist das auch schon

Musik, aber eben keine hörbare. In der Oper ist sie dann eben hörbar

und vermittelt einem die Gefühle des Menschen, der darstellt. Wenn

dieser dann noch so selbstverständlich schön singen kann, ohne dass

man seine technischen Schwierigkeiten bemerkt, und weiß, warum er

singt, dann ist das ein Höhepunkt des Theaters, diese Erfindung der

Oper. Die ist eigentlich nicht einmal so alt und erst vor ein paar hundert

Jahren erfunden worden, die Oper.

Was hat Sie zur Oper gebracht? Welche Bedeutung hat die Oper für

Sie persönlich?

Ich bin als Kind schon zur Oper erzogen worden durch meinen begeisterten

Vater, der ein Wagnerianer und ein Verdianer war. Anstelle

von Märchen habe ich Opernlibretti erzählt bekommen und vorgekrächzt

von meinem Vater. Ich bin schon mit zehn Jahren als Fachmann in die

Oper gegangen und kannte viele Stücke schon fast auswendig, als ich

sie zum ersten Mal gesehen habe.

Fotos: FeNz


„Wer spricht von siegen,

überstehen ist alles!“

otto Schenk blickt zurück

auf seine »ersten 80 Jahre«

ES WAR NICHT IMMER KOMISCH

Humorvoll, oft aber auch nachdenklich, erinnert er an

große Erfolge und merkwürdige Ereignisse, macht

sich Gedanken über Theater, Kultur und Geschichte,

erzählt Anekdoten und gewährt dem Leser einen augenzwinkernden

Blick hinter die Kulissen seiner Welt.

Fritz von der Schulenburg hat Otto Schenk für dieses

Buch in den unterschiedlichsten, oft urkomischen

Situationen fotografiert.. (Amalthea-Verlag)

Euro 19,95 | ISBN 978-3-85002-707-6

BUCHTIPP

Sie stehen ungefähr 100 Tage im Jahr auf der Bühne oder vor

der Kamera. Wie regenerieren Sie sich für diese vielen Herausforderungen?

Ich regeneriere mich hauptsächlich bei der Arbeit. Mir geht es besser

nach einer Probe, da fühle ich mich eigentlich wohler. Ich glaube

nicht, dass arbeiten schädlich ist, zumindest meine Arbeit ist sicher

nicht schädlich. Außerdem gehe ich weiterhin mit offenen Augen

durch die Welt, ärgere mich über das Notwendige und freue mich

über das Schöne, das bleibt. Ich habe zwischen Leben und Theater

selbst nie gut unterscheiden können. Ich lebe theatralisch, also nicht

pathetisch, aber beobachtend, nachempfindend und oft versuchend

Situationen zu wiederholen, das sind meine Übungen. Wenn ich

die Bühne betrete, habe ich nicht das Gefühl über eine Schwelle

zu steigen, ich rutsche in das Theater, genauso wie in das Leben.

Sie untertiteln Ihr neues Buch „Notizen aus meinen ersten 80

Jahren“. Welche Pläne haben Sie für die kommenden Jahre?

Das hängt davon ab, wer mich wieder zu einem Buch verführt. Es

muss jemand kommen, der glaubt an ein Buch, das ich zu schreiben

habe. Meine Verlegerin Frau Dr. Sinhuber-Harenberg, mit der ich

inzwischen sehr gut befreundet bin, hat fanatisch an dieses Buch

geglaubt und hat es mir geradezu entzogen, hat also zugehört was

ich diktiere. Jeder Satz ist von mir, keiner von einem Ghostwriter,

ich habe alles selbst diktiert.

Auch zu Rollen wurde ich immer verführt und habe sie mir nicht von

Anfang an selbst zugetraut. Meine nächste Rolle ist ein besonderer

Traum für mich, da sie von Klaus Pohl für mich geschrieben ist

und mir geradezu auf den Leib gedichtet wurde. Es ist eine Gnade

wenn man jemanden hat, der so gut schreiben kann wie Klaus

Pohl, der an einen glaubt und einem eine Rolle schenkt. Was das

Musikalische betrifft, konnte ich sogar ein bisschen mitreden. Das

Stück heißt „Einmal noch“. Ich spiele einen Dirigenten und es wird

zu meinem Geburtstag aufgeführt, so Gott will.

Ihr Lebensmotto?

„Nichts führt zum Guten, was nicht

natürlich ist.“ (Friedrich Schiller)

Michael Seida bringt „leben“ in seine neue CD.

Authentisch wie eh und je, diesmal inspiriert

von Folk-Legenden wie Pete Seeger u.a.

musik

Auf dem Programm stehen Folk-Rock und Traditionals,

übersetzt „auf unsa leiwaunde Sproch“, gemeinsam gespielt

und interpretiert von 10 Musikern und jenem Mann, der das

Entertainment im Blut und die Steppschuhe wie immer im

Gepäck hat.

Die zeitlosen Themen: Träume, Sehnsucht und Romantik

rund um die Liebe, die nichts Schwermütiges haben muss,

solange sie Glauben und Hoffnung begleiten.

„Leben“ eben - in seiner schönsten Form!

kulTuR | NEwS

buchtipp

»Canossagang«

Mellers fünfter Fall

Der Mödlinger kommissar

Mario Meller ermittelt wieder

erfolgsautor

wolfgang weiss

Tragische Zufälle...

... sind die schlecht geknüpften

Knoten im Schicksalsnetz der

Menschen. Der Ansicht ist Mödlings Kommissar Meller, dem – bei allem

Glück im Unglück – das Schicksal des Öfteren schon übel mitgespielt hat.

Auch in »Canossagang« werfen Geschehnisse aus der Vergangenheit

ihre Schatten schicksalshaft in die Gegenwart und zwingen Menschen zu

Taten mit schrecklichen Folgen. Doch wer ohne Schuld ist, der werfe den

ersten Stein… Parallel dazu entwickelt sich im beschaulichen Mödling eine

Bürgerbewegung zum mörderischen Highlight. Ihr Star lässt sich feiern und

hat dabei alle Hände voll zu tun, die Vergangenheit zu planieren. Aber auch

andere versuchen zu vertuschen, sich unliebsamer Dinge oder Personen

auf höchst kriminelle Weise zu entledigen. Wiederum sind es Zufälle, die

manch Unbescholtene zu Fall bringen.

Kontakt: Creativhaus & BröselBär Verlag | Eva Weiss

2340 Mödling, Friedrich-Schiller-Straße 59 | 02236-46594

creativhaus@wolfgang-weiss.at | www.wolfgang-weiss.at

gewinnspiel

wir verlosen 5 Bücher „Canossa Gang“.

Preisfrage: Wie heißt der Mödlinger Kommissar in den Krimis von

Wolfgang Weiss?

Antwort bitte bis 5. August an: fenzscs@shoppingintern.at

SHOPPING INTERN | 47


Foto: seIteNBlICke MAgAzIN

SOcIETy | PROMI-REISEN

von Isabella Großschopf

Autorin beim Seitenblicke Magazin

48 | SHOPPING INTERN

SHOPPING

BLICKE

Reisen wie die Stars

Berühmtsein ist ja sooo anstrengend – darum gönnen sich Jennifer Lopez, Mariah Carey & Co immer wieder

mal ein paar Wochen Urlaub. Wir zeigen die beliebtesten Hotels der Stars. Plus: So tickt Patrick Vuitton,

Chef der Luxuskoffermarke „Louis Vuitton“.

Jennifer Lopez

Mariah Carey

Wer auf Johnny Depps Segelyacht urlauben will

– auch kein Problem! Für 84.000 Euro die Woche

vermietet der Schauspieler („Fluch der Karibik“)

sein Schiff mit dem klingenden Namen „VaJoLiRoJa“

an jeden, der, naja, eben soviel Geld hat, um dies

auch bezahlen zu können. Der Name der Yacht ist

übrigens eine Liebeserklärung an Depps Familie: Es

sind die Anfangsbuchstaben seiner Frau Vanessa

Paradis, Johnny´s eigene und die der Kinder Lily

Rose und Jack. Lieb, hm?!

Johnny Depp

... oder „Man gönnt sich ja sonst nix.“

Mariah Carey wäre nicht Mariah Carey, wenn

sie es nicht auch zum 40. Geburtstag ordentlich

krachen lassen würde. Und so feierte Madame

Luxus vor wenigen Wochen das Fest im edlen

„Waldorf Astoria El Conquistador“- Resort in

Puerto Rico. Wer ebenfalls dort nächtigen will,

ist bei der günstigen Variante ab 150 Euro pro

Nacht adabei.

Auch Barack Obama braucht

immer wieder einmal Urlaub.

Am liebsten verbringt er diesen

samt First Family in der — nona!

— Präsidentensuite im Kahala

Resort auf Hawai. Nicht diese

Suite, wohl aber ein nettes

Doppelzimmer ist hier ab 266

Euro pro Nacht buchbar.

Jennifer Lopez, Schauspielerin und Mama der zweijährigen

Zwillinge Max und Emme, erholte sich vor kurzem in Miami

Beach — Das Hotel Fontainebleau hat’s ihr dort angetan.

Ab 188 Euro pro Nacht kann man es ihr gleichtun.

Er gilt als Erfüller der skurillsten Gepäckwünsche,

seit es Koffer gibt. Und so tüftelt Patrick

Vuitton, Urenkel louis Vuittons, im Norden

von Paris zum Beispiel über ein Köfferchen

für ipods. Dies wünscht sich Karl Lagerfeld.

Rund 350 Sondermodelle baut Patrick Vuitton

im Jahr — Und auch farblich kommt er dabei

seinen Kunden gern entgegen. Kaum ein

Farbwunsch, den Patrick Vuitton nicht erfüllt,

„außer schreiendes Orange! Dass man die

Koffer hinters Auto stellen kann statt eines

Warndreiecks — nein. Das geht nicht.“

Fotos: e. WeNdt, lorANNe, A. BeNsoN, leIMHoFer, soUtH AlIte, ggM


www.balancehotel.at

Das 4 Elemente SPA & Wohlfühl Hotel

Balance am Wörthersee ist ein wahres

Paradies. Die einzigartige Linie zieht

sich klar durch. Eines ist gewiss: Als

Gast bei den Grossmanns ist man in

Balance. Einfach wohlfühlen...

WEBTIPPS

Thema: Urlaubsträume werden wahr ...

von Internetredakteurin Petra Leimhofer

See und Berg lassen bitten

Die Zehen im seidigen Wasser des Faaker Sees, den Blick auf die majestätische

Spitze des Mittagskogels – der Karnerhof hat sich für seine Gäste eines der

genussvollsten Plätzchen Kärntens ausgesucht.

Als Wellness- und Genießerhotel macht der Karnerhof seinem Namen alle Ehre. Im sonnigen Süden

Kärntens lässt sich im Vier-Sterne-Superior Haus der Familie Melcher direkt am Ufer des tiefblauen

Faaker Sees nicht nur herrlich relaxen, sondern auch aktiv die Natur genießen. Wer Erholung sucht,

ist hier ebenso willkommen wie Familien mit ferienhungrigem Nachwuchs. Auf rund 100.000m 2

Wiesen- und Gartenfläche findet jeder seinen ganz persönlichen Energieplatz und auch der See

lädt ein zu lustvollem Plantschen, zügigen Schwimmrunden oder romantischen Bootstouren.

Auch wer cool am Pool bleibt – bei Freischwimmbad, Riesenwhirl und Indoorbecken – mag es

manchmal heiß: Die Top-Hits zum Entspannen und Entschlacken heißen türkisches Dampfbad,

Sanarium-Kräutersauna, Heißsauna und finnische Aquaviva-Sauna. Der Frischekick danach kommt

vom Eisbrunnen oder als besonderes Naturerlebnis – nach einem Besuch in der SeeSauna, beim

Tauchbad im See. Im großzügigen, lichtvollen Spa-Bereich halten die Experten für Wohlfühlen

und Schönheit eine ganze Palette an Anwendungen bereit.

Das komplette kulinarische Verwöhnprogramm kommt aus der Kräuterküche von Thomas Guggenberger.

Der langjährige Küchenchef hat für den Karnerhof bereits zwei Hauben erkocht und komponiert

mit erntefrischen, regionalen Zutaten aus dem Dreiländereck kleine Geschmacks-Sinfonien.

www.karnerhof.com

Wellness- und Genießerhotel am Faaker See

Gourmets schätzen die exzellente Küche des 4-Sterne Hotels und

das erstklassige Freizeitangebot direkt am See. Die Kids können

sich bei dem abwechslungsreichen Kinderprogramm so richtig

austoben. UND: Der SPA-Bereich ist wunderbar - EntSPAnnung pur!

www.hotel-werfenweng.at

Das 4-Sterne Hotel Gut Wenghof

- family resort hat sich ganz und

gar dem Familienurlaub verschrieben.

Das Motto: „Erholung mit der

Familie, nicht von ihr“. Schönes Alpenhotel

- sehr empfehlenswert...

tipp

REISE | HIGHlIGHTS

ZeiT Zu ZweiT

3 nächte mit

karnerhof Verwöhnleistungen

tipp

+ Frühstücksbuffet Superior

+ 1 Flasche Prosecco mit Obstkorb am

Zimmer

+ 1 „kulinarische Genussreise“ im

Haubenrestaurant Götzlstube

+ 1 Serail Mystery Anwendung 90 min.

wellness- und Genießerhotel karnerhof****S | karnerhofweg 10 | 9580 egg am Faaker See | Tel +43 (0)4254/2188 | www.karnerhof.com

www.gasthof-eder.com

Ein Rendezvous von Tradition und zeitgemäßer

Architektur. Luxuriös wohnen

und essen - international - vital - und

nach bester österreichischer Tradition.

Und das alles im schönen Ferienort

Maria Alm - Gebirgskulisse inklusive...

Wellness & Genuss im Dreiländereck

ab Euro 436,00

pro Person im DZ

TOP 5

www.werzers.at

Wellness am Wörthersee: Dieses

Versprechen wird in Ihrem Urlaub im

4-Sterne Werzer’s Hotel Resort Pörtschach

eingelöst. Im 1.500 m² großen,

weitläufig angelegten Wellnessbereich

werden Sie rundum verwöhnt...

SHOPPING INTERN | 49

Fotos: leIMHoFer, MICrosoFt, l. CAPUto, ArCHIv


Grund Gepäcksträger für Mitsubishi

Lancer, Bj. 1993, samt Schlosssatz,

Tel: 02236/46536

Volvo C30 1,6 Kinetic 100PS, Benzin,

Bj.05/08, schw, 9900km, Erstbesitz, 5

Gang, VB 14.300,-. Tel: 0664/6231683

Bilanzbuchhalterin erteilt Nachhilfe

in Buchhaltung/ Rechnungswesen

für HASCH und HAK-Schüler. Einzelstunde

zu Euro 18,-, Doppelstunde zu

Euro 26,-. Tel: 02236/909123

AHS-Lehrerin gibt erfolgreich Englischnachhilfe

und Maturavorbereitung

im Raum Mödling. Info: 0664/9182542

Gesangstudentin gibt Unterricht m.

Spaß am Singen Tel:0699/11346871


klEINANzEIGEN | flOHMARkT

KFZ

Unterricht

50 | SHOPPING INTERN

Kontakte

Verlässlicher 50er, unkompliziert,

in jeder Beziehung jung geblieben,

modern und aufgeschlossen sucht

eine ebensolche (jüngere) Freizeitpartnerin.Postfach

32, 1232 Wien

Beratung

Computerprobleme? Egal in welcher

Weise Ihr Computer nicht funktioniert,

oder falls Sie Installationen bzw.

Konfigurationen benötigen, rufen Sie

mich einfach an! Ich komme und löse

das Problem einfach, kompetent und

schnell! Tel: 0676/4949209

LIMES Lebens- & Sexualberatung,

Birgit Dittrich, dipl. Lebens- und

Sexualberaterin, 1230 Wien, Endresstr.

112, www.lsb-limes.at Tel.

0664/4948220

Baden, Scheren, Schneiden, Trimmen,

da wo Qualität und Preis noch

stimmen! Hundefriseurin/Perchtoldsdorf

pflegt Ihren vierbeinigen Liebling!

Ebenso biete ich Massage und Magnetfeldtherapie

für Ihren Vierbeiner

an! Termine unter Tel: 0676/4771031

oder dogs-in@inode.at Homepage:

www.dogs-in-hundestudio.at

Frühjahr-/Sommeraktion! Heilmasseurin

bietet persönlich für Sie

abgestimmte Heilmassagen ab Euro

33,- an. Gratis-Test-Massage, für 10

Minuten, 1 Person, gültig bis 31. Juli

2010. TV unter Tel:01/8690929 (AB).

Nur seriöse Anrufe, sonst zwecklos!

Entspannung, Wohlbefinden –

Massage! Dipl. Masseur kommt ins

Haus. Raum Mödling. Termine unter

02236/865839 (Anrufbeantworter)

Wohnen

Suche idyllisches Haus mit Bauernhofcharakter

im Gebiet Mödling,

Heiligenkreuz, Mayerling oder ein

romantisches Haus mit Nebengebäuden,

zu kaufen, Privat, Tel:

0664/5032730

NEU: Wir sorgen nun auch für

Sauberkeit in der Shopping City Süd

hellrein

CKV GRUPPE

hellrein

reinigungsdienst GmbH

lindengasse 47

1070 wien

www.hellrein.at

vertrieb@hellrein.at

Tel: 01/521 56 - 23

Suchen Sie etwas? . . . Oder möchten Sie etwas verkaufen?

Wenn ja, dann sind Sie bei uns GOLDRICHTIG!

. . . mit der kostenlosen Kleinanzeige in „SHOPPING-Intern“!

Vollständig ausgefüllten Kupon (bitte max. 15 Worte) oder E-Mail bis 04. August 2010 an:

Redaktion SHOPPING-Intern, 2334 Vösendorf, SCS - B1 bzw. E-Mail: fenzscs@shoppingintern.at

(od. Abgabe in der SCS bei der Info bzw. in der Redaktion im SCS-Bürocenter B1)

Aufgrund des beschränkten Platzangebotes werden Einschaltwünsche nach Einlangen erledigt; - keine Veröffentlichungsgarantie!

Kleinanzeigen - AUFTRAG

An: Redaktion SHOPPING-Intern, SCS-Bürocenter B1, 2334 SCS

Name:

Adresse:

Telefon:

Text:

G R AT I S

Soll Mitte August 2010 in folgender Rubrik erscheinen: ______________________

Bei Farbwunsch (Text in rot, blau, grün etc.) bitte E 5,- beilegen; wenn Sie die

Abbildung eines Fotos wünschen, bitte E 15,- beilegen! Chiffre gegen Portoersatz!

Suchen Haus (auch Bauernhaus)-

mind. 90m² WFL - im Burgenland

auf unbefristet zu mieten.Tel:

0650/5163702

Reihenhaus in Breitenfurt Ost zu

verkaufen, südseitig, 104 m 2 Wohnfläche,

221 m 2 Garten, Garage, VB

Euro 198.000,-. Tel: 0664/ 5177900

Perchtoldsdorf, Aspettenstraße,

Eigentumswohnung zu verkaufen,

99 m² plus 8 m² südseitige Loggia,

neuwertige Küche und Laminatböden,

Kellerabteil, Autoabstellplatz, VB Euro

169.000,-, Tel. 0676 /6757344

Jobs

Kompetente Powerfrau mit allen

organisatorischen und administrativen

Aufgaben vertraut, langjährige

Erfahrung im Bereich Auftragsabwicklung,

Bestellannahme, Fakturierung,

und Kundenbetreuung sucht neue

Herausforderung auch gerne mit

Außendiensttätigkeit. (evtl. Raum

Baden, Wr. Neudorf, Wien 23.,) Mail:

susan@netterchef.de

Seriöse Dame bietet Senioren

Haushaltshilfe an, fallweise bzw.

stundenweise, Tel: 02236/869804

Sonstiges

WURLITZER-Singlemusikbox mit

sichtbarer Abspielung, Münzwechsel-,

Pokerautomat, Hundewettanlage,

Video-, u. Sportwettterminal. Tel.

0664/3421252

Tolle Telefonnummer abzugeben!

Wegen Übersiedelung in ein anderes

Bundesland geben wir die Wiener

nummer (01) 699 699 0 gegen eine

ablöse ab. Tel: 0664 1180118

Buch „Die Natur der Malerei“ von

Max Weiler (150 Seiten), Sonderedition

anlässlich der Ausstellung

im Essl Museum, NEU! Wert Euro

25,- um Euro 10,- abzugeben. Tel:

0664/5665069

Suche CARRERA Autorennbahnen,

auch defekt oder nicht komplett, jedoch

keine Car Racing, Profi, Servo oder Go.

Tel: 0664/3510332

Waspinator! Wespenabwehr ohne

Chemie und Fallen. Neue umweltfreundliche

Methode, nützt das

territoriale Verhalten von Wespen.

Info bei R. Buttura, Tel: 01/6677566

Singer elektr. Nähmaschine um

Euro 15,-. Wilo Pumpen-Perfektion

JOP 530/10, Art.Nr. 2001/351/0005,

Preis nach Anbot. Porzellan Zuglampe

mit Pendelgewicht um Euro 80,- zu

verkaufen. Tel: 02236/864948

Diverse Vorhänge, schwarzer

Persianermantel, Damenkleider,

Herrenanzüge, Perlmuttknöpfe, Tel:

02236/46536

Canon Kopierer NP 1515 A4, Antik

Kohlebügeleisen zu verkaufen, Tel:

02236/864948

Privater Sammler kauft schöne,

alte Bücher, Ansichtskarten, Kinoprogramme,

Autogramme, Heiligenbildchen,

und vieles mehr. Tel:

0676/4266653

Sportwettsystem bestehend aus

Touchmonitor, POS-Thermopapierdrucker,

Handscanner. Info unter Tel:

0664/3421252

Mädchen-Fahrrad: Miles Pretty

Trekking, 24 Zoll, 21-Gang-Schaltung,

wenig gefahren, bester Zustand, Foto

gerne per Mail. Tel: 0664/5211545

Diddl-Sammlung wird aufgelöst:

Diddlmäuse groß und klein, Mimihopps,

Pimboli, Tassen, Taschen,

Kleinartikel usw., alles sauber und

gepflegt, günstig abzugeben. Tel:

0664/5211545

Freie Kindergartenplätze für

Kinder von SCS Mitarbeitern

In der KINDERCITY, dem Kindergarten in der

SCS (TOP 74a) gibt es ab sofort wieder freie

Plätze in beiden Gruppen!

Wir betreuen Kleinkinder ab 1,5 Jahre (Krabbelgruppe)

bzw. ab 4 Jahren in der Familiengruppe

und bieten Öffnungszeiten von 07:00

Uhr bis 19:00 Uhr, Montag bis Freitag.

Wenn Sie in der SCS beschäftigt sind und

einen Kindergartenplatz in Nähe der Arbeitsstätte

benötigen, freut sich das KINDERCITY-

Team auf Ihre Anfragen unter 0664/8142744.

Die nächste

Ausgabe

erscheint am

25. August 2010

I M P R E S S U M :

M e d i e n i n h a b e r

u n d H e r a u s g e b e r :

Verlag Hannes Fenz

2334 SCS-Bürocenter B1

� (01) 699 96 96 - 0

Fax: 699 96 96 - 42

fenzscs@shoppingintern.at

www.SHOPPINGintern.at

Mitglied im österreichischen Zeitschriftenund

Fachmedien-Verband ÖZV

Chefredakteur:

Hannes Fenz

Ständige Mitarbeiter:

Mag. Simone Arlits

Hermann Bischof

Dr. Eva Krampf-Farsky

Dr. Andreas Fenz

Kathi Fenz

Lisa Fenz

Isabella Großschopf

Janet Kath

Mag. Isabella Krassnitzer

Mag. C. Kristofics-Binder

Arabella Kiesbauer

Martina Kudlich

Petra Leimhofer

Christian Marek

Michaela Plutzar

Julia Proyer

Doris Rabenreither

Dr. Gerti Senger

Ulla Weigerstorfer

Bettina Wittmer

Michaela Zens

Fotos:

Pia Bimashofer-Duesmann,

Heinz Letofsky, B. Edlhofer,

H. Fenz, Kathi Fenz

Werbung, PR:

Michaela Plutzar,

Doris Rabenreither

Layout & Satz:

Petra Leimhofer, Julia Proyer,

H. Fenz - Adobe InDesign CS4

Lektorat: Lisa Fenz

Druck: Druckerei Berger

3580 Horn, Wienerstr. 80

Tel.: 0 29 82/ 41 61-0

Vertrieb: Reiter & Partner an

die Haushalte in den Bezirken

Mödling, Baden u. Wien 23.

+ Verlag Fenz im Bereich der

gesamten SCS

+ Medien für Med an Ärzte

(Wartezimmer) und Friseure von

1110 Wien bis Wr. Neustadt.

Erscheinungsort:

2334 Vösendorf-Süd SCS

Sehr geehrte Werbe experten, Unternehmer und Geschäftsführer!

Wenn Sie unseren 300.000 Lesern inter essante Produkte,

Neu heiten oder Aktionen aus Ihrem Unternehmen effizient

vorstellen möchten, rufen Sie uns bitte einfach an.

Doris Rabenreither

01/699 96 96-43

0664/ 969 24 63

Michaela Plutzar

01/699 96 96-41

0664/ 969 24 65

Info.Post - Entgelt bezahlt

2334 Vösendorf-Süd

SOMMERTRENDS

Foto: HUMANIC Das Kundenmagazin der SCS

SCS Shootingstar:

WEIN & CO MEGASTORE

Reisen

WIE DIE STARS

Großes Kinderfest

MIT ROBERT STEINER

Die aktuellen Schuhtrends von

Nr. 4 / Juli 2010

22. Jahrgang

GRATIS

www.shoppingintern.at

www.shoppingintern.at

� � � �

DIE BESTEN •EVENTS

Meine City. Meine Stilberatung.

GRATIS

Trend- und Stilberatung

www.SHOPPINGintern.at

E-Mail: fenzscs@shoppingintern.at


Europaring 18, 2334 Vösendorf

Tel. 01/ 699 12 00, Fax: Dw -30

E-Mail: office@plantas.at

Jetzt an Weihnachten denken!!!

Wir dekorieren gerne Ihr Haus, Ihren Garten

oder Ihre Firma mit hochqualitativen Lichtern.

Besuchen Sie unseren großen Schauraum am

SCS-Gelände gegenüber MömaX.

Rathaus Mödling

Fontana Clubhaus

www.plantas.at

SHOPPING INTERN | 51


BMW 318d

Touring

FREUDE IST UNBESCHWERT:

143 PS. 4,5 l. 120 g Co2.

Vernunft hat noch nie so viel Freude bereitet wie im BMW 318d Touring. Denn er verbraucht nur 4,5 l/100 km, glänzt

mit einem CO2-Wert von nur 120 g/km und leistet dabei 105 kW/143 PS - mit einem Triebwerk aus österreichischer

Entwicklung und Fertigung. Und Sie freuen sich über eine umfangreiche Serienausstattung sowie über die Variabilität,

die Ihnen der BMW 318d Touring für Beruf und Freizeit bietet.

DER BMW 318d ToURING ADVANTAGE JETZT

BEI UNS AB € 30.950,– oDER € 195,– MoNATLICH.*

Zitta

Wien

Murbangasse 3, 1100 Wien

Telefon 01/6894690, Fax 01/6894695

E-mail: infow10@zitta.at

www.zitta.at

Perchtoldsdorf

Mühlgasse 82, 2380 Perchtoldsdorf

Telefon 01/8690275-0, Fax 01/8693899-34

E-mail: info@zittapd.bmw.at

www.bmw.at Freude am Fahren

Händleraktionspreis gültig für Kaufabschlüsse bis 30.06.2010 auf alle bis zu diesem Zeitpunkt gültigen Aktionsmodelle gemäß Advantage Preisliste.

* BMW Renting ist ein Angebot der BMW Austria Leasing GmbH, Stand März 2010; Änderungen vorbehalten. BMW Select Leasing, Laufzeit 36 Monate, 15.000 km p.a., 30% Mietvorauszahlung,

Restwert 52 | SHOPPING garantiert, Rechtsgeschäftsgebühr INTERN nicht enthalten. Kostenloses Service mit dem BMW Paket Care für 4 Jahre oder max. 100.000 km sowie Verlängerung der gesetzlichen Gewährleistung auf 4

Jahre oder max. 120.000 km. Alle Beträge inkl. NoVA und MwSt.

Symbolfoto

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine