Bericht zur Halbzeit 2011 - und Stadtsparkasse Erding - Dorfen

spked

Bericht zur Halbzeit 2011 - und Stadtsparkasse Erding - Dorfen

Sparkasse

Erding - Dorfen

Pressemitteilung

Halbzeit beim Planspiel Börse der Sparkasse –

„Finanz-Freaks“ machen ihrem Namen alle Ehre

Trotz Finanzmisere und Euroschwäche sind europaweit wieder

über 44.000 Schüler- und Studentengruppen mit Begeisterung

dabei, ihr Börsenwissen zu testen und Anlagestrategien

auszuprobieren.

Zur Halbzeit nach 27 Börsentagen führt im Schülerspiel der

Sparkasse ErdingDorfen die Gruppe „Finanz-Freaks“ vom Anne-

Frank-Gymnasium Erding. Die Schülerinnen und Schüler der 9 c

haben unter der Regie ihres Leiters Julius Koch ihr Startkapital

von 50.000 Euro auf fiktive 60.590,69 Euro ausbauen können.

Bundesweit bedeutet dies derzeit einen hervorragenden 67.

Platz, regional liegt die Spielgruppe sogar auf Rang 13. Helmut

Pfanzelt, der das Planspiel Börse in der Sparkasse ErdingDorfen

betreut, überreichte den Schülerinnen und Schülern für dieses

großartige Zwischenergebnis nun einen Scheck über reelle 100

Euro.

Auf dem Foto v.l. : Michael Lauterbach (Wirtschaftslehrer Anne-Frank-Gymnasium Erding),

Pina Spranger, Julius Koch (Spielgruppenleiter), Julia Kapfhammer, Marvin Wagner und

Helmut Pfanzelt (Sparkasse ErdingDorfen)

Die umsatzstärksten bzw. beliebtesten Wertpapiere unter den

„Börsianern“ waren bislang die Aktien von VW, Apple und der

Commerzbank.

Werbung / Öffentlichkeitsarbeit

November 2011

1


Sparkasse

Erding - Dorfen

Pressemitteilung

Im Zusatzwettbewerb „Nachhaltigkeit“ lag zur Halbzeit die

Spielgruppe „Bisa_Bongas“ der Mittelschule am Lodererplatz

vorne. Gruppenleiter Sandro Spreitzner erzielte mit seiner

Spielgruppe einen Nachhaltigkeitsertrag von bislang starken

fiktiven 8.867,51 Euro.

Gerade die aktuelle wirtschaftliche Lage führt dazu, dass sich

junge Menschen in den Schulen verstärkt mit dem Thema Börse

beschäftigen. Das Planspiel Börse der Sparkassen macht mit

seinem praxisnahen virtuellen Wertpapierhandel nicht nur

Börsenabläufe erlebbar, sondern vermittelt auch Wirtschaftsgrundwissen,

sensibilisiert für Finanzthemen und fördert die

Teamfähigkeit.

Europas größtes Börsenspiel endet am Mittwoch, 14. Dezember

2011. Die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler werden dann

im Frühjahr 2012 von der Sparkasse ErdingDorfen geehrt.

Werbung / Öffentlichkeitsarbeit

November 2011

2

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine