Stadt- und Erlebnisführungen 2012 - Stadt Bayreuth

bayreuth.de

Stadt- und Erlebnisführungen 2012 - Stadt Bayreuth

Bayreuth entdecken

Stadt- und

Erlebnisführungen

2012

M A R K E T I N G & T O U R I S M U S G M B H

1


Stadt- und Erlebnisführungen 2012

Stadtrundgänge Historisches Bayreuth Seite 8

Historische Erlebnisführungen Seite 10

Festspielhausführungen Seite 9

Kutschfahrten mit Bayreuther Persönlichkeiten Seite 11

Stadt- und Erlebnisführungen 2012

Stadtrundgänge

Historisches

Bayreuth

Mai bis Oktober:

täglich 10.30 Uhr

November bis April:

samstags 10.30 Uhr

Gruppenangebote sind

für alle Führungen möglich

Januar

06. Nachtwächterführung

Innenstadt

07. Nachtwächterführung

St. Georgen

Februar

03. Nachtwächterführung

Innenstadt

04. Nachtwächterführung

St. Georgen

März

02. Nachtwächterführung

Innenstadt

03. Nachtwächterführung

St. Georgen

April

05. Nachtwächterführung

Innenstadt

08. Blumenführung

Röhrenseepark

Festspielhaus-

führungen

Dezember bis April:

täglich 10 und 14 Uhr, außer

01.01., 24.12. und 31.12.2012

Mai, September und Oktober:

täglich 10, 11, 14 und 15 Uhr

(Führungen im Mai unter Vorbehalt)

November: Samstag 14 Uhr

Juni, Juli, August: geschlossen

Mai

04. Nachtwächterführung

Innenstadt

05. Nachtwächterführung

St. Georgen

06. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

06. Auf Jean Pauls Spuren

hinaus zur Rollwenzelei

12. Erlebnisführung

Leben mit und unter den

Markgrafen

13. Auf Jean Pauls Spuren

durch die Innenstadt

17. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

20. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

20. Auf Jean Pauls Spuren

in die Altstadt hinaus

26. Erlebnisführung

Bürgerliche Widrigkeiten

quer durch die Jahrhunderte

27. Auf Jean Pauls Spuren

von Meyernberg nach Fantaisie

Nachtwächterführungen Seite 12 Blumenführungen Seite 13 09. Auf Jean Pauls Spuren

Wasser, Wald und

Wandersmann

15. Blumenführung

Festspielpark

21. Nachtwächterführung

St. Georgen

22. Blumenführung

Innenstadt

29. Auf Jean Pauls Spuren

Himmel und Hölle

Juni

01. Nachtwächterführung

Innenstadt

02. Nachtwächterführung

St. Georgen

03. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

2

Auf Jean Pauls Spuren Seite 14 Franz-Liszt-Themenführungen Seite 15

3


Stadt- und Erlebnisführungen 2012 Stadt- und Erlebnisführungen 2012

Jüdisches Leben in Bayreuth Seite 16

Kinderführungen Seite 17

Weihnachtliches Bayreuth Seite 19

Genussführungen Seite 17

Fahrrad- und Segwayführungen Seite 18

Winterliche Kutschfahrten Seite 19

Juni

07. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

09. Genussführungen

Bayreuth erschmecken

09. Erlebnisführung

Leben mit und unter den

Markgrafen

10. Auf Jean Pauls Spuren

Himmel und Hölle

16. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

17. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

23. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

24. Erlebnisführung

Bürgerliche Widrigkeiten

quer durch die Jahrhunderte

24. Blumenführung

Röhrenseepark

30. Erlebnisführung

Holde Bayreuther Weiblichkeit

30. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

Juli

01. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

01. Blumenführung

Festspielpark

13. Nachtwächterführung

Innenstadt

14. Genussführungen

Bayreuth erschmecken

14. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

15. Erlebnisführung

Leben mit und unter den

Markgrafen

15. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

21. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

22. Blumenführung

Innenstadt

27. Nachtwächterführung

St. Georgen

28. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

28. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

29. Erlebnisführung

Bürgerliche Widrigkeiten

quer durch die Jahrhunderte

August

03. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

03. Nachtwächterführung

Innenstadt

Ihr Handy

Audiovisuelle

als Reiseführer Ihr Mobiltelefon Führung als Reiseführer

Your Mobile Audio Guide

Nähere Informationen Entdecken Sie Bayreuth

zum Handy als Reisefüh-

Wählen Sie 0911 810 individuell 9400 481 + die nach jeweils Ihren gewünschte Kennzier.

rer erhalten Sie Verbindungsgebühren: an der Wünschen Anruf ins dt. Festnetz mit dem . Ein exklusives Angebot der Kongres

und Tourismuszentrale Bayreuth. Auch im Internet unter: bayreuth.tomis.mobi

Tourist-Information.

Please dial 0911 810 9400 iGuide, 482 + den the necessary sie an extension number.

Connection fee: call to German landline. This is an exclusive offer of the

der Tourist-Infor-

Bayreuth Touristic Office. Also available on the web: bayreuth.tomis.mobi

mation erhalten.

Eine Kooperation von:

Tourist-Information, Opernstraße 22, 95444 Bayreuth,

Tel. 0921-885-88, E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de MARKETING

Mit freundlicher Unterstützung von:

& TOURISMUS GMBH

4 5


Stadt- und Erlebnisführungen 2012 Stadt- und Erlebnisführungen 2012

August

04. Nachtwächterführung

St. Georgen

04. Erlebnisführung

Holde Bayreuther Weiblichkeit

04. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

05. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

09. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

10. Nachtwächterführung

Innenstadt

11. Genussführungen

Bayreuth erschmecken

11. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

12. Auf Jean Pauls Spuren

Wasser, Wald und

Wandersmann

12. Erlebnisführung

Leben mit und unter den

Markgrafen

15. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

17. Nachtwächterführung

Innenstadt

18. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

18. Nachtwächterführung

St. Georgen

19. Auf Jean Pauls Spuren

Himmel und Hölle

19. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

24. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

25. Kutschfahrten

mit Bayreuther Persönlichkeiten

26. Erlebnisführung

Bürgerliche Widrigkeiten

quer durch die Jahrhunderte

26. Auf Jean Pauls Spuren

hinaus zur Rollwenzelei

6

September

01. Franz-Liszt-Themenführung

Auf den Spuren Franz Liszts

01. Erlebnisführung

Holde Bayreuther Weiblichkeit

02. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

02. Auf Jean Pauls Spuren

durch die Innenstadt

08. Genussführungen

Bayreuth erschmecken

08. Erlebnisführung

Leben mit und unter den

Markgrafen

09. Auf Jean Pauls Spuren

durch die Altstadt hinaus

14. Nachtwächterführung

Innenstadt

15. Nachtwächterführung

St. Georgen

16. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

16. Auf Jean Pauls Spuren

von Meyernberg nach Fantaisie

22. Erlebnisführung

Bürgerliche Widrigkeiten

quer durch die Jahrhunderte

Oktober

05. Nachtwächterführung

Innenstadt

06. Erlebnisführung

Leben mit und unter den

Markgrafen

06. Nachtwächterführung

St. Georgen

07. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

13. Erlebnisführung

Holde Bayreuther Weiblichkeit

21. Jüdisches Bayreuth

Jüdisches Leben in Bayreuth

November

02. Nachtwächterführung

Innenstadt

03. Nachtwächterführung

St. Georgen

Dezember

01. Weihnachtlicher

Stadtrundgang

01. Winterliche Kutschfahrten

01. Nachtwächterführung

Innenstadt

02. Nachtwächterführung

St. Georgen

08. Weihnachtlicher

Stadtrundgang

08. Winterliche Kutschfahrten

08. Nachtwächterführung

Innenstadt

Bayreuth-Shop

in der Tourist Information

Opernstraße 22 · Tel.: 0921/885-749

15. Weihnachtlicher

Stadtrundgang

15. Winterliche Kutschfahrten

15. Nachtwächterführung

Innenstadt

16. Nachtwächterführung

St. Georgen

22. Weihnachtlicher

Stadtrundgang

22. Winterliche Kutschfahrten

22. Nachtwächterführung

Innenstadt

29. Nachtwächterführung

Innenstadt

26.12.2012 bis 03.01.2013

Weihnachtlicher

Stadtrundgang

Bayreuth-Shop

Souvenirs

Geschenke

Informationen

Jetzt auch online bestellen

unter www.bayreuth-shop.de

Öffnungszeiten: Mo bis Fr 9 – 19 Uhr,

Sa 9 – 18 Uhr, So (Mai bis Okt.) 10 – 14 Uhr

für Gäste,

Bayreuth-Fans

und Wagner-

Liebhaber

M A R K E T I N G & T O U R I S M U S G M B H

7


Stadtrundgänge Historisches Bayreuth Festspielhausführungen

Die schönsten Ecken Bayreuths erleben

Termine 2012

Mai bis Oktober,

täglich 10.30 Uhr

November bis April,

samstags 10.30 Uhr

In Begleitung eines Gästeführers entdecken

Sie zu Fuß den historischen Stadtkern,

das Historische Museum, ersteigen

den Schlossturm bis zum Türmerstübchen,

sehen das Neue Schloss mit dem

Markgrafenbrunnen, den Hofgarten und

das Haus Wahnfried mit der Grabstätte

von Cosima und Richard Wagner.

Friedrichstraße Haus Wahnfried

Markgräfliches Opernhaus

Startpunkt Tourist-Information

Opernstraße 22, 95444 Bayreuth

Teilnehmerzahl maximal 25 Personen;

Gruppenführungen jederzeit auf Anfrage

Preis 5,50 e Erwachsene

3,00 e Schüler und Studenten

Dauer 2 Stunden

Information Tourist-Information, Opernstraße 22,

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

Richard-Wagner-Festspielhaus

Besichtigen Sie das Bayreuther

Festspielhaus und erfahren Sie etwas

über die einzigartige Architektur und

Akustik dieses Hauses. Kurzfristige

Einschränkungen der Führungen sind

auf Grund von Bauproben leider nicht

zu vermeiden.

Bayreuther Festspielhaus

Festspielhügel 1 - 2

95445 Bayreuth

Termine 2012

Dezember bis April:

täglich 10 und 14 Uhr,

außer 01.01., 24.12. und

31.12.2012

Mai, September

und Oktober:

täglich 10, 11, 14 und 15

Uhr (Führungen im Mai

unter Vorbehalt, da das

Haus aufgrund des

Probenbetriebes

kurzfristig geschlossen

werden kann)

Juni, Juli, August

geschlossen

November

samstags 14 Uhr

Preis 5,00 e pro Person

4,00 e Gruppenpreis pro Person

3,00 e ermäßigt

Dauer 45 Minuten

Information Tourist-Information, Opernstraße 22,

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

8 9


Historische Erlebnisführungen

Erlebnisführung „Leben mit und unter den Markgrafen“

Termine 2012

Bürgerliche Widrigkeiten

quer durch

die Jahrhunderte

26.05. 16 Uhr

24.06. 14 Uhr

29.07. 14 Uhr

26.08. 10 Uhr

22.09. 16 Uhr

Leben mit und

unter den Markgrafen

12.05. 16 Uhr

09.06. 16 Uhr

15.07. 10 Uhr

12.08. 14 Uhr

08.09. 16 Uhr

06.10. 14 Uhr

Holde Bayreuther

Weiblichkeit

30.06. 10 Uhr

04.08. 10 Uhr

01.09. 16 Uhr

13.10. 14 Uhr

Erlebnisführungen mit

historischen Bayreuther Originalen

Hören Sie während der historischen

Erlebnisführungen Klatsch, Tratsch

und Hochstapelei während der Markgrafenzeit

oder erleben Sie live das

bürgerliche Leben in verschiedenen

Epochen. Schauspieler des Brandenburger

Kulturstadls bringen Ihnen

die Bayreuther Geschichte näher.

Startpunkt Tourist-Information, Opernstraße 22

Preis 12,00 e Erwachsene

9,00 e Schüler und Studenten,

Kinder unter 6 sind frei

Dauer ca. 1,5 Stunden

Baron von Krohnemann

Teilnehmerzahl maximal 25 Pers0nen; mindestens 8 Personen

Ticketkauf Tourist-Information, Opernstraße 22,

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

Kutschfahrten mit Bayreuther Persönlichkeiten

Startpunkt Ecke Maximilianstraße/Sophienstraße

Mit Bayreuther Persönlichkeiten die Stadt neu entdecken

Kutschfahrten durch die lebendige

Innenstadt am Samstagnachmittag

Stadtführungen einmal anders:

Bestaunen Sie im Rahmen einer

Rundfahrt entlang der wichtigsten

Sehenswürdigkeiten der Innenstadt das

vielfältige Bayreuth bequem von der Kutsche

aus! Das Besondere daran: Eine der

berühmten Bayreuther Persönlichkeiten

„Richard Wagner“, „Franz Liszt“ oder „Jean

Paul“ wird Sie begleiten und Ihnen „sein“

Bayreuth vorstellen.

Der erfahrene Kutscher fährt mit Ihnen

durch die barocke, geschichtsträchtige

Friedrichstraße; Sie kommen am Jean-

Paul-Denkmal und dem neuen Schloss

vorbei und passieren auf Ihrem Weg

weitere interessante Stationen und

belebte Einkaufstraßen.

Termine 2012

16.06. / 23.06. / 30.06. /

14.07. / 21.07. / 28.07. /

04.08. / 11.08. / 18.08. /

25.08.

13 / 14 / 15 / 16 Uhr

(letzte Abfahrt)

Startpunkt Ecke Maximilianstraße/Sophienstraße

Preis 14,50 e Erwachsene

6,50 e Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre)

Dauer 45 Minuten

Teilnehmerzahl 10 Personen pro Fahrt

Information & Tourist-Information, Opernstraße 22,

Ticketkauf 95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

10 11


Nachtwächterführungen

Termine 2012

St. Georgen

07.01. 17 Uhr

04.02. 18 Uhr

03.03. 19 Uhr

21.04. 20 Uhr

05.05. 21 Uhr

02.06. 22 Uhr

Nachtwächterführungen Innenstadt

Genießen Sie eine nächtliche Führung durch das mittelalterliche

Bayreuth. Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner Tour durch verschiedene,

geschichtsträchtige Epochen und erfahren Sie Interessantes

aus der Zeit der Markgrafen sowie aus der Zeit, als Jean Paul, Franz Liszt

und Richard Wagner hier lebten und wirkten.

Innenstadt

06.01. 17 Uhr

03.02. 18 Uhr

02.03. 19 Uhr

05.04. 20 Uhr

04.05. 21 Uhr

01.06. 22 Uhr

13.07. 22 Uhr

03.08. 21 Uhr

10.08. 21 Uhr

27.07. 22 Uhr

04.08. 21 Uhr

18.08. 21 Uhr

15.09. 20 Uhr

06.10. 20 Uhr

03.11. 19 Uhr

02.12. 18 Uhr

16.12. 18 Uhr

17.08. 21 Uhr

14.09. 20 Uhr

05.10. 20 Uhr

02.11. 19 Uhr

01.12. 18 Uhr

08.12. 18 Uhr

15.12. 18 Uhr

22.12. 18 Uhr

29.12. 18 Uhr

Nachtwächterführungen

St. Georgen

Begleiten Sie den Nachtwächter auf

seiner nächtlichen Tour durch das

barocke St. Georgen. Er zeigt Ihnen

unbekannte Ecken und führt Sie zu

erlesenen historischen Schätzen des

Stadtteils. So besuchen Sie eine der

schönsten und bedeutendsten Markgrafenkirchen

Frankens: die Ordenskirche

St. Georgen. Ein Besuch der

barocken Stiftskirche, sowie ein Abstieg

in das „unterirdische“ St. Georgen sind

weitere Highlights der Führung.

Treffpunkt:

gegenüber der

Ordenskirche

Kosten: 7,50 e für

Erwachsene,

4,00 e für Kinder

bis 14 Jahre

Treffpunkt:

Schlossturm

Preis: 7,50 e für

Erwachsene,

4,00 e für Kinder

bis 14 Jahre

Information & Tourist-Information, Opernstraße 22,

Ticketkauf 95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

Röhrensee mit Tierpark und Bootsverleih im Sommer

Gartenkunst und Bürgerparks

Die Stadt Bayreuth bietet neben ihren

kulturellen Sehenswürdigkeiten auch

eine Vielzahl von Gartenkunstanlagen

und Parks, die zum Verweilen und

Erholen einladen. Neben den barocken

Gärten der Markgrafenzeit, die zu den

Höhepunkten der Gartenarchitektur

des 18. Jahrhunderts gehören,

bestechen auch die Bürgerparks durch

ausgefallene Blumenarrangements

und Grünanlagen.

Luitpoldplatz

Preis 3,50 e pro Person

Dauer ca. 1,5 Stunden

Teilnehmerzahl 25 Personen

Blumenführungen

Festspielpark

Termine 2012

Röhrensee

08.04. und 24.06.

Treffpunkt: Parkplatz

vor der Gaststätte

Festspielpark

15.04. und 01.07.

Treffpunkt: am Kiosk

(gegenüber Festspielhaus)

Innenstadt

22.04. und 22.07.

Treffpunkt: an der

Tourist-Information

jeweils von

11 – 12.30 Uhr

Ticketkauf Tourist-Information, Opernstraße 22

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

12 13


Auf Jean Pauls Spuren

Jean Paul Stadtspaziergänge

Erleben Sie Zeit und Gedankenwelt des

Dichters Jean Paul auf dem Jean-Paul-

Weg durch Bayreuth. Führungen auf

den verschiedenen Etappen des Weges

zwischen der Rollwenzelei und Schloss

Fantaisie lassen die Epoche des Dichters

wieder aufleben.

Preis 8,00 e pro Person

5,00 e Schüler

und Studenten

Dauer 2 Stunden / jeweils 14 Uhr

Information Tourist-Information,

Anmeldung Opernstraße 22,

95444 Bayreuth,

Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@

bayreuth-tourismus.de

Himmel und Hölle –

Die Eremitage aus dem Blickwinkel eines Dichters

Spannende Gegensätze in einem gestalteten Landschaftspark, der über

mehrere Jahrhunderte gewachsen ist - das zu entdecken, zeichnet diese

Führung aus. Was bedeutete die Eremitage für die Zeitgenossen Jean

Pauls? Und was bedeutete sie für den Schriftsteller und für sein Werk?

Besonderheiten der Parkgestaltung, Geschichte und Natur werden auf

diesem Spaziergang durch den „2. Himmel“ mit einer ganz neuen Sichtweise

betrachtet und erläutert.

Termine 2012

29.04. 10 Uhr

10.06. 10 Uhr

19.08. 10 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz

Eremitage

Dauer: ca. 2,5 Stunden

(Hinweis: festes Schuhwerk

ist vorteilhaft)

Preis: 10,00 E

Termine 2012

Auf Jean Pauls Spuren

hinaus zur Rollwenzelei,

Treffpunkt:

Jean-Paul-Museum,

06.05 und 26.08.

Auf Jean Pauls Spuren

durch die Innenstadt,

Treffpunkt:

Tourist-Information,

13.05. und 02.09.

Auf Jean Pauls Spuren

in die Altstadt hinaus,

Treffpunkt: Mühltürlein,

20.05. und 09.09.

Auf Jean Pauls Spuren

von Meyernberg nach

Fantaisie, Treffpunkt:

Schloss Meyernberg

(Stadtgartenamt),

27.05. und 16.09.

Die Jean Paul Stube in der Rollwenzelei zu Bayreuth

Information Tourist-Information, Opernstraße 22,

Anmeldung 95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

Wasser, Wald und Wandersmann –

am Ufer der „Warmen Steinach“

Durchs Steinachtal

und über den

Rodersberg

führt der Jean-

Paul-Weg

durch eine

historisch

interessante

Landschaft.

Auf den Spuren Franz Liszts

Auf Jean Pauls Spuren

Entlang einer Magerrasenwiese mit herrlichen

Ausblicken, aber auch durch dichten

Wald und am klaren Flusslauf der „Warmen Steinach“

gibt es viele Besonderheiten der Geschichte, der

Natur und Kultur dieses Gebietes zu entdecken. Zu entdecken gibt es

aber auch die Visionen Jean-Pauls, seinen ausgeprägten Sinn für Humor

und seine schriftstellerische Interpretation von Wasser und Wald.

Franz-Liszt-Themenführungen

Sie besichtigen das Franz-Liszt-Museum im Sterbehaus des Komponisten

und Klaviervirtuosen. Anschließend spazieren Sie durch den Hofgarten

über die Friedrichstraße vorbei an der Klaviermanufaktur Steingraeber

& Söhne zur Grabkapelle Franz Liszts auf dem Stadtfriedhof.

Termine 2012

17.05. 10 Uhr

07.06. 14 Uhr

28.07. 10 Uhr

03.08. 10 Uhr

09.08. 10 Uhr

15.08. 10 Uhr

24.08. 14 Uhr

01.09. 14 Uhr

Startpunkt Franz-Liszt-Museum, Wahnfriedstraße 9

Preis 8,00 e Erwachsene

5,00 e Schüler und Studenten

zzgl. Eintritt in das Franz-Liszt-Museum

Dauer 2 Stunden

Termine 2012

09.04. 13 Uhr

12.08. 14 Uhr

Treffpunkt: Reservistenheim

/ Friedrichsthal

Dauer: ca. 3,5 Stunden

(Hinweis: rutschfestes

Schuhwerk erforderlich)

Preis: 15,00 E

Information Tourist-Information, Opernstraße 22,

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

www.liszt.bayreuth.de

14 15


Jüdisches Leben in Bayreuth

Synagoge

Ein Rundgang durch Vergangenheit und

Gegenwart des jüdischen Bayreuth, dessen

Geschichte bis weit ins Mittelalter

zurückreicht. Im 13. Jahrhundert gegründet,

zählt die jüdische Gemeinde nach

den Verfolgungen und Deportationen in

der Zeit des Nationalsozialismus heute

wieder rund 500 Mitglieder.

Preis 7,00 e pro Person

Dauer 2 Stunden

Teilnehmerzahl maximal 25 Pers0nen

www.bayreuther-stattgeld.de

Bühne frei

für Bayreuths

neue Geschenk-Idee!

10

10

10

10

Termine 2012

M A R K E T I N G & T O U R I S M U S G M B H

Eine Karte – große Auswahl –

bei 85 Akzeptanzstellen in Bayreuth

Mai bis Oktober

Am ersten Sonntag

jeden Monats um 10.15

Uhr und jeden dritten

Sonntag des Monats

13.30 Uhr.

jeweils 10.15 Uhr

06.05. / 03.06. / 01.07. /

05.08. / 02.09. / 07.10.

jeweils 13.30 Uhr

20.05. / 17.06. / 15.07. /

19.08. / 16.09. / 21.10.

Treffpunkt:

Tourist-Information,

Opernstraße 22

Ticketkauf Tourist-Information, Opernstraße 22

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

Termine 2012

09.06.

14.07.

11.08.

08.09.

jeweils 10 Uhr

Dauer : ca. 2 Stunden

Treffpunkt:

Tourist-Information,

Opernstraße 22

15,00 E pro Person

Stadtgeschichte für Jung und Alt

Familien gehen zusammen mit einer

Stadtführerin und einem Mitglied von

der Jugendgruppe der Altbayreuther auf

Entdeckungstour durch das historische

Bayreuth. Die in Tracht gewandeten

Jugendlichen erzählen kindgerecht Anekdoten

aus der Bayreuther Geschichte. Sie

besteigen unter anderem den Schlossturm

und besichtigen das Türmerstübchen.

Termine entnehmen Sie der Internetseite

www.bayreuth-tourismus.de oder dem

monatlichen Kulturmagazin Bayreuth

aktuell.

Genussführungen

Genießen in Bayreuth

Erschmecken Sie Bayreuth. Lernen Sie

die kulinarischen Besonderheiten der

Stadt und der Region kennen. Probieren

Sie das Bayreuther Bier und die

Bayreuther Bäckereispezialitäten.

Kinderführungen

Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden

Treffpunkt:

Tourist-Information,

Opernstraße 22

Preis: Erwachsene 7,50 E,

Kinder (2 – 14 Jahren):

5,00 E

Familienkarte

(2 Erwachsene +

2 Kinder): 15,00 E

Teilnahme von Kindern

nur mit einer Aufsichtsperson

möglich.

Information Tourist-Information, Opernstraße 22,

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

16 17


Fahrradführungen

Mit dem Elektrofahrrad Stadt und Umgebung erkunden

Erleben Sie Bayreuth und die herrliche Umgebung vom Fahrrad aus. Sie

haben die Möglichkeit, die Tour mit Ihrem eigenen Fahrrad zu meistern,

oder Sie leihen sich für nur 20,00 e pro Tag ein Elektrofahrrad an der

Tourist-Information. Termine von geführten Fahrradtouren entnehmen

Sie der Internetseite www.bayreuth-tourismus.de oder dem monatlichen

Kulturmagazin Bayreuth aktuell.

Segwayführungen

Erleben Sie Bayreuth mit dem Segway

Nach einer kurzen Fahrt durch das Unigelände fahren Sie bis zum

Röhrensee, vorbei an den Tiergehegen bis zum Studentenwald.

Sie folgen der Universitätsstraße und biegen nach Fürsetz ab. Hier geht

es weiter bis Oberkonnersreuth, von dort fahren Sie zurück zur Uni und

nach einer guten Stunde wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Teilnahme mindestens einen gültigen

Mofaführerschein besitzen müssen und nicht weniger als 45 kg und

nicht mehr als 118 kg wiegen dürfen.

Termine entnehmen Sie der Internetseite www.bayreuth-tourismus.de

Preis 35,00 e pro Person

Dauer ca. 1 Stunde

Teilnehmerzahl 4

Treffpunkt Parkplatz Kreuzsteinbad

Buchung Tourist-Information, Opernstraße 22

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

Bayreuther Christkindlesmarkt Markgräfliches Opernhaus

Weihnachtliche Stadtrundgänge

für Individualreisende

Stadtrundgänge durchs weihnachtliche

Bayreuth für Individualreisende. Auf dem

Programm stehen der historische Stadtkern

und das Historische Museum. Sie

sehen das Neue Schloss, den Hofgarten

und das Haus Wahnfried mit der

Grabstätte von Richard und Cosima

Wagner. Den besten Blick auf das winterliche

Bayreuth hat man vom Türmer-

stübchen des Schlossturms aus, der bei

den Stadtrundgängen bestiegen wird.

Winterliche Kutschfahrten

Genießen Sie eine romantische

Kutschfahrt durch die weihnachtlich

geschmückten Gassen der

Bayreuther Innenstadt.

Adventsamstage

01.12., 08.12., 15.12., 22.12.

jeweils 13 – 17 Uhr

Start und Ziel:

Christkindlesmarkt

Weihnachtliches Bayreuth

Termine 2012

Adventsamstage

01.12., 08.12., 15.12., 22.12.

täglich vom 26.12.2012

03.01.2013

jeweils 10.30 Uhr

Treffpunkt:

Tourist-Information,

Opernstraße 22

Preis: 5,50 e für Erwachsene,

3,00 e für Schüler

und Studenten

Information Tourist-Information, Opernstraße 22,

95444 Bayreuth, Tel. 0921-885-88

E-Mail: info@bayreuth-tourismus.de

18 19


Agentur

für Arbeit

Impressum

Oberfrankenhalle

Am Mainflecklein

Steingraeber

Palais

Herausgeber: Tierpark

Röhren-

Bayreuth Marketing see &

Tourismus GmbH

Bayreuth entdecken

Gestaltung:

GMK Werbeagentur, Bayreuth

Texte:

Sonja Haas

Fotos:

Start:

Nachtwächter

Das

Zentrum

Bayreuth Marketing &

Tourismus GmbH

Start:

Kutschfahrten

Neues

Rathaus

Stadthalle

Prinzessinnenhaus

Start:

Nachtwächter

Post

Festspielhaus

Start:

Stadtführungen

Start:

Liszt-Museum

St. Georgen

Volksfestplatz

M A R K E T I N G & T O U R I S M U S G M B H

Oberfrankenhalle

Stadtgartenamt Bayreuth

Bayerische Schlösserverwaltung

Druck:

Leo Druck und Medien, Bayreuth

Alle Angaben ohne Gewähr.

Änderungen vorbehalten.

Stand November 2011

Das

Zentru

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine