Stoppelmarkts- Aufkleber im Heft!!!! - stadtgefl

stadtgefluester.vec.de

Stoppelmarkts- Aufkleber im Heft!!!! - stadtgefl

Kostenlos für alle!

StadtGeflüster

Ausgabe 7

Stoppelmarktbild aus dem Weltrekordwerk des Künstlers Thommes Nentwig

Magazin für Vechta und umzu

August/September 2010

Stoppelmarkts-

Aufkleber im Heft!!!!

And the winner is...

Unser Sommerkind 2010

Sonderseiten:

Vechtas 5. Jahreszeit

Aktuelles über Thommes

Nentwig auf Seite 4


2 Vereinsleben

August/September 2010

Der FC-Bayern-Fanclub im Oldenburger Münsterland

www.bakumer-germanen.de

Mitglieder des Fanclubs Bakumer Germanen beim Pokalfinale mit dem neuen Stadionbanner

BAKUM. Mit viel Erstaunen wurde die Nachricht

aufgenommen, dass sich hier im Oldenburger

Münsterland 33 Bayernfans am 26. April 2009

zu einem Fanclub zusammengeschlossen haben.

Da die Initiative von Bakumer Bayernfans ausging

und die Gründungsversammlung in Bakum stattfand,

einigten sich die Gründungsmitglieder auf

den Namen „Bakumer Germanen“. Schnell wurde

der Fanclub offiziell beim FC Bayern München sowie

im Vereinsregister eingetragen.

Am Anfang belächelt, wurde vielen schnell klar,

das wird eine Erfolgsgeschichte. Und so traten

Das Ehrenmitglied Jörg Butt mit dem Fanschal der

Bakumer Germanen

Große Straße 10 · 49424 Lutten · Tel. 0 44 41 / 36 71

Imbiß-Meyer

Große Straße 75

Vechta

Tel. 0 44 41 / 27 32

viele Bayernfans aus fast allen Orten des Landkreises

Vechta sowie aus den Landkreisen Cloppenburg

und Oldenburg in den Fanclub ein. Rasant

stieg die Mitgliederzahl auf aktuell 182 an.

In der abgelaufenen Saison besuchten die Bakumer

Germanen zahlreiche Spiele der Bayern.

Ob Meisterfeier und Pokalsieg in Berlin oder

Champions-League-Finale in Madrid, überall waren

die Bakumer Germanen dabei.

Als Krönung wurde ein Mitglied des Fanclubs

von LigaTotal und dem FC Bayern als LigaTotal-

Fanreporter ausgewählt. Die Reportage war und

ist noch beim Sender Sport1 zu sehen. Der Besuch

der Pokalfeier des FC Bayern in Berlin, der

entstandene Kontakt zu Thomas Strunz und das

Zusammentreffen mit Gerd Müller sind einige

Highlights dieser Reportage.

Besonders stolz sind die Bakumer Germanen, dass

die aktuelle Nummer Eins im Tor des FC Bayern,

Jörg Butt, die Ehrenmitgliedschaft des Fanclubs

angenommen hat.

Was kostet eine Mitgliedschaft im Fanclub?

(Jahresbeitrag)

· bis 16 Jahre - kostenfrei

Inhaber Wempe

Sport Duwe

Keetstraße 19 · 49393 Lohne

(im E-Center)

Tel. 0 44 42 / 80 86 80

Harmer Straße 20 · 49456 Bakum

Tel. 0 44 46 / 3 02

· 16-18 Jahre - 12,50 Euro

· ab 18 Jahre - 25,00 Euro

Was bietet der Fanclub?

· Kartenbestellung für

Spiele des FC Bayern

· Organisierte Fahrten mit

dem Bus zu den Spielen

· Juniorfahrten für die Kids

zum FC Bayern

· Oktoberfest

· Sommerfest

· Weihnachtsfeier

· Fanclubturniere

Für die kommende Saison

sind die Spiele z. B.

bei St. Pauli, Werder, dem

HSV, Borussia Dortmund und auf Schalke schon

in Planung. Auch sind noch diverse Fahrten nach

München geplant.

Der Vorstand der Bakumer Germanen mit Uli

Hoeneß nach dem Pokalsieg.

Wer sich einen Eindruck von Fahrten und Veranstaltungen

der Bakumer Germanen machen

möchte, wird umfangreich auf der Homepage

informiert. Für einen persönlichen Kontakt

steht der Erste Vorsitzende Torsten Goy unter

04446/988775 zur Verfügung.

www.blumen-ostmann.de

Visbek

Ahlhorner Str. 27-29

Vechta

Oldenburger Str. 122

Wildeshausen

Lehmkuhlenweg 1

Stuhr-Varel

Vareler Landstr. 31-45

Darener Straße 2 · 49456 Bakum

Tel. 0 44 46 / 2 53


Hallo Vechta!

Verehrte Leserinnen und Leser,

endlich ist es so weit, das erste Sommerkind steht

fest. Wer der oder die strahlende Sieger/in geworden

ist, erfahren Sie auf Seite 4.

Wer nach der Fußball-Weltmeisterschaft noch

nicht genug vom Feiern hat, der kann sich ab

Seite 6 auf Vechtas fünfte Jahreszeit einstimmen.

Vom perfekten Stoppelmarkt-Outfit bis hin zu den

Stoma-Hits 2010 - wir haben das Wichtigste zusammengetragen.

Doch neben dem Stoppelmarkt gibt es noch viele

weitere Highlights in Vechta. Z. B. die Eröffnung

der neuen BMX-Bahn am 22. August oder

das „Kleine Schützenfest“ beim Andreaswerk in

Vechta im September - hier ist immer was los!

Doch auch Engagement und Ehrenamt werden in

Vechta großgeschrieben. Der Heimatverein Oythe

e. V. konnte durch seine zahlreichen ehrenamtli-

In diesem Heft

finden Sie folgende Themen:

Seite Artikel

2 Bayern-Fanclub „Bakumer Germanen“

4 Wahl zum Sommerkind 2010

5-18 Sonderseiten Stoppelmarkt

5 Programm

6 Geschichtliches

7 Stoppelmarktplan

8 Maximilian´s Grand &

Bueno´s Bacardi Club

9 Das Stoppelmarkt-Outfit

10 Stoppelblog.de

11 Stoppelmarkt-Hits 2010

12 Fiesta Electronica

13 Innovativ und trendy - Haarmadio

14 Plakataktion „Misch dich ein!“

15 Party nonstop bei Picker´s

16 Fun Factory goes Stoppelmarkt

17 Die 2 Dinklager

18 Die große Gewerbeschau

19 GartenLust

20 4. Oldtimertreffen in Cloppenburg

21 Der Heimatverein Oythe e. V.

22 „Kleines Schützenfest“ beim

Andreaswerk Vechta

August/September 2010 Editorial 3

chen Helfer das „Pastors Hus“ in Oythe in ein Juwel

verwandeln. Das neue Heimathaus feierte am

20. Juni mit zahlreichen Besuchern Tag der offenen

Tür. Und Vechtas erster Lions Club wurde von

21 Damen gegründet. Sie sehen also, in Vechta

und umzu ist immer was los!

Die Stadtgeflüster-Redaktion

Wi seiht us uppen

Stoppelmarkt!

23-27 Sonderseiten AutoMobil

23 Tempomessungen vor Schulen

24 Der neue Nissan NV200

25 Der neue Peugeot 508

26 Der neue CrossPolo

27 Der neue Volvo C30

28 Goodlife Sommerspecial

29 Eröffnungs-Rennen des

BMX-Clubs Vechta

30-31 Lions Club in Vechta

32 Dinklager Kurzfilmfestival

33 Charity Aids Gala

39 Curaderm - Sonnenschutz

31-38 Serviceseiten

33 Rechtstipp

34 Buchtipps

34 Kinotipps

35 Zahngesundheit

35 Events in Vechta

36-37 Veranstaltungen

38 Rätsel mit Gewinnspiel

ANZEIGE


4 Sommerkind

August/September 2010

Nils aus Goldenstedt ist das „Sommerkind“

Tolle Resonanz: Über 400 Leserinnen und Leser stimmten ab!

VECHTA. Wir präsentieren Ihnen das Sommerkind

2010: Nils (fünf Jahre) aus Goldenstedt. Mit 136

Stimmen gewann er die Wahl zum Sommerkind

2010. Den zweiten Platz belegte Pea aus Vechta.

Platz drei geht an Leo aus Vechta.

Die strahlende Gewinner Nils aus

Goldenstedt

Zum ersten Mal suchten wir das

Sommerkind und in den letzten Wochen

platzte unser E-Mail-Postfach

aus allen Nähten. Aber auch dem Engagement

der ehrgeizigen Mütter ist

es zu verdanken, dass viele Nachbarn,

Freunde und Bekannte per Postkarte

abstimmten. Über 400 Leserinnen

und Leser nahmen in den letzten

Wochen teil.

Der erstplatzierte Nils durfte sich

zusammen mit seiner Familie über

eine Großbildleinwand freuen. Platz zwei und drei

bekommen jeweils zwei Karten für die Freilichtbühne

Lohne.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen

für die tolle Resonanz!

Die zweitplatzierte

Pea aus

Vechta

Leo aus Vechta

belegt den

dritten Platz

Wenn Jugendliche Theater und Kunst vereinen

VECHTA. Anfang des Jahres hat sich aus einer

gust eine Benefiz-Bilderausstellung im Rathaus

NiKo-Projektgruppe (Niedersächsische Kooperati-

Neuenkirchen-Vörden laufen hat. Hier werden

on mit dem Jugendamt des Landkreises Vechta)

dieses und andere seiner Jugendprojekte auch in

eine freie Theater – Kunst – Gruppe gebildet.

Diavorträgen vorgestellt. Insgesamt geht es um

Diese wird von dem Weltrekordkünstler Thommes

die Idee, auf diese Weise Lust auf ehrenamtliche

Nentwig im künstlerischen Bereich und von der

Jugendarbeit zu machen und sich mit Schulen

Diplom-Pädagogin Melanie Ehlert im Theaterbe-

und Organisationen zu vernetzen. Bereits etliche

reich unterstützend begleitet. Mit Fördergeldern

ehrenamtliche Jugendliche und Studenten der Uni

des Landes Niedersachsen („Generation 2.0“)

Vechta haben sich in das Theater-Kunst-Projekt

entsteht bis Herbst 2011 eine experimentelle

eingebracht. Wer ebenfalls Interesse hat, vor oder

Theaterperformance, die alles auf den Kopf stellt. Vom Modellbau bis zum Bühnenbild erarbeiten die hinter den Kulissen mitzuwirken, findet den Kon-

Jugendlichen alles selber.

Die Jugendlichen entscheiden und entwickeln

jeden einzelnen Schritt selber. Angefangen wurde

mit Gruppen-Kooperationsspielen, dann Bau

eines Bühnenmodells, es folgte eine Ideenwerkstatt

und nach und nach entsteht nun ein Theaterstück,

das sich intensiv mit den Medien der

neuen Generation beschäftigt. Ende 2011 wird es

dann genau einmal aufgeführt und aus mehretakt

im Internet auf der Projekt-Homepage www.

art20elf.de

ren Kameraperspektiven live aufgezeichnet. „Der Wichtige Vertrauensspiele der Theater-Kunst-

Aufführungsort ist noch geheim, und es soll ein

Privileg sein, wenn man eine der begehrten Ein-

Projektgruppe

Künstler Thommes Nentwig (Mitte) und Melanie trittskarten nächstes Jahr in den Händen hält!“,

Ehlert (rechts) mit einem Projektteilnehmer bemerkt Künstler Nentwig, der noch bis Ende Au-


Foto: Shutterstock

August/September 2010 5

STOPPELMARKT

12. - 17. AUGUST

Donnerstag, 12. August 2010

17.00 Uhr Großer historischer Festumzug vom

Rathaus zum Stoppelmarkt

18.00 Uhr Feierliche Eröffnung

Freitag, 13. August 2010

13.00 Uhr Marktbeginn

14.00-16.00 Uhr „Happy Hour“ (1 x zahlen - 2 x fahren)

Samstag, 14. August 2010

13.00 Uhr Marktbeginn

Sonntag, 15. August 2010

10.00 Uhr Gottesdienst in der Niedersachsenhalle

anschließend Marktbeginn

Montag, 16. August 2010

ab 7.00 Uhr Großer traditioneller Pferde- und Viehmarkt,

anschließend Marktbeginn

ab 11.00 Uhr Traditioneller Empfang für die Gäste der Stadt Vechta

Frühschoppen in allen Festzelten

Dienstag, 17. August 2010

13.00 Uhr Marktbeginn

bis 18.00 Uhr Familientag mit ermäßigten Preisen

22.00 Uhr Brillant-Höhenfeuerwerk


6 Sonderseiten Stoppelmarkt August/September 2010

Warum der Stoppelmarkt Stoppelmarkt heißt

Wissenswertes um eines der größten Volksfeste in Nordwestdeutschland

VECHTA. Seit bereits über 700 Jahren wird in

Vechta immer Mitte August Stoppelmarkt gefeiert.

Erstmals wurde der Stoppelmarkt anno 1298

in einem Brief erwähnt, der den Kaufleuten freies

Geleit zu eben diesem Markt, der damals noch

innerhalb der Stadtmauern abgehalten wurde,

zusicherte. Mitte des 16. Jahrhunderts musste

der Stoppelmarkt aufgrund der auch in Vechta

grassierenden Pest auf ein freies Feld vor die

Stadt verlegt werden. Dieses Feld, auf dem noch

die Stoppeln des kurz zuvor abgeernteten Korns

standen, verlieh dem Markt seinen Namen: Stoppelmarkt.

Schon damals war der Stoppelmarkt

überregionaler Umschlagplatz und Treffpunkt

zwischen den Handelslinien Friesland, Bremen,

Hamburg und Westfalen.

Heute befindet sich das Stoppelmarkt-Gelände Schaustellern, 20 wetterfesten Restaurationszel- tendsten Vergnügungsmarkt im nordwestdeut-

auf der befestigten, 160.000 qm großen Westerten, 24 Belustigungs- und Großfahrgeschäften schen Raum entwickelt.

heide. Sie lädt mit ihrer 6 km langen Geschäfts- und mit ca. 800.000 begeisterten Besuchern jefront

zum fröhlichen Trubel ein. Mit mehr als 500 des Jahr hat sich der Stoppelmarkt zum bedeu-

ANZEIGE


Stoppelmarktplan

24

5

Festzelte & 10Locations

1 Alkoholfreies Zelt

2 Banane

3 Beckmanns Alter Marktplatz

4 Blömer „Langfördener Zelt“

5 Brackland „Twistringer Zelt”

6 Brackmann

7 Elmendorffburg

8 Grieshop

9 Jansen

10 Kaponier

11 Kühlings Niedersachsenhalle

12 Linnemann

13 Maximilian´s

14 Hogeback „Visbeker Zelt“

15 Pickers „Luttener Zelt“

16 Schäfers

17 Stratmann „Lohner Zelt“

18 Die 2 Dinklager

19 Fun Factory

20 Wunderbar

Fahr- u. Belustigungsgeschäfte

1 Go-Cart-Bahn „Rallye Monte Carlo“

2 „Top Spin“

3 Riesenrad

4 „Break Dancer“

5 Frei-Fall-Turm „Power Tower 2“

6 „Kristallgrotte“

7 Autoskooter „Formel-Eins“

ANZEIGE

6

11

7

12 13

14

14

19

8 9

10

22

22

24

3

18

4

23

25

23

14

6

11

ANZEIGE

197

20

5

21

8 „Super-Looping the Loop“

9 „Krumm- und Schiefbau“

August/September 2010 Sonderseiten Stoppelmarkt 7

18

19

20

21

17

12 13

7

1

10

10 Wildwasserbahn „Piraten Fluss“

11 „Die große Geisterbahn“

12 „Crazy Beach Jumper“

13 „Die Krake“

14 „INTOXX“

15 „Der Wellenflug“

16 Autoskooter „Top in“

5

14

2

8

16

12

6

15

8 9

22

13

23

11

9

18

18

25

17 „Musik-Express“

18 „Take off“

19 „Toboggan“

20

19

21

20

20 Achterbahn „Crazy Mouse“

21 „Piraten-Rutsche“

22 „Frisbee“

23 „House of Horror“

Schaugeschäft:

24 „Revue der Illusionen“


8 Sonderseiten Stoppelmarkt August/September 2010

GRANDioser Stoppelmarkt

Maximilian´s Grand & Bueno´s Bacardi Club

VECHTA. Das Maximilian´s-Zelt auf dem Stoppelmarkt

erstrahlt in diesem Jahr in vollkommen

neuem Glanz.

Aus eins mach zwei. Nach diesem Motto wartet

das große Festzelt nicht mit einer, sondern gleich

zwei Locations auf.

Unter dem Namen „Maximilian´s Grand“ – das

niegelnagelneue Maximilian´s-Zelt – darf auf 500

qm in schicker Atmosphäre getanzt, getrunken

und geschunkelt werden. GRANDiose Bands und

ein ausgesuchtes Musikprogramm machen das

Zelt zu einem Highlight auf dem Stoppelmarkt

2010.

Donnerstag - 20:00 Uhr offizieller Fassanstich

durch Werner Lübbe, Landesvorsitzender der MIT-

Niedersachen

Sonntag - ab 11:00 Uhr Frühschoppen mit Konzert

des GAV Blechorchesters (125-jähriges Jubiläum)

ab 15:00 Uhr Café mit leichter Klavier/Gesangs-

Untermalung

20:00 Uhr „Las Vegas zu Gast in Vechta“, -

die Sinatra-Show mit Jens Sörensen & Band!!

ANZEIGE

DAS niegelnagelneue

-Zelt:

STOppElMARkT-pROGRAMM:

DONNERSTAG

FREITAG TO The max

Rockhouse Brothers

SONNTAG

DIENSTAG

THE

G R A N D

Sat1-TV Rockabilly Band

SAMSTAG STudiO 54 niGhT

The Grand Sunday

The Sinatra Story

Grand OpeninG

Die beste Glamrock

Show Europas!

Jens Sörensen & Band

MONTAG daylife - der wichTiGSTe TaG deS JahreS

Bakum Blues Band

ab 21 Uhr

Stoppelmarkt-

Superparty

ab 19 Uhr

ab 21 Uhr

ab 20 Uhr

· Für Vechtaer, Cloppenburger, Diepholzer und alle

Freunde guter Musik

· Große Live-Bühne & Special Lights

· Grandiose Bands & DJs

(Rock/Pop, Funk/Soul, Disco-Classics)

· Deliziöse Grand-Dekoration

· Leckere Grillstation mit Steaks

· Tapas-Cocktailbar · Havana‘s Grandbar

Find Maximilian´s Grand @ facebook oder unter

www.thegrand.de

Das war der erste Streich, doch der zweite folgt

sogleich:

ab 21 Uhr

Firlefanz & Kokolores

war Gestern!

Wir haben ihn, den ersten echten Club auf dem

Stoppelmarkt!

Erlebt die Welt des Männermagazins

hautnah mit allen Facetten!

>> Glitter&GoldBoys

ab 10 Uhr

der 1. echte cluB auf

dem stoppelmarkt ...

Bueno‘s Bacardi cluB

STOppElMARkT-pROGRAMM:

DONNERSTAG

Bacardi-Live Start Up

Chrissi D! Berlin - Fullrange Records

+ Guru da Beat Percussion

+ DJ Danee-Lo

FREITAG & SAMSTAG

B Bacardi

Clubbing Night

Marco Fricke Hamburg - Kontor Tour-DJ

+ Dennis2 DJ Team

MONTAG

Clubparty

+ DJ Krimba

+ DJ HendrikF

+ DJ Mista 5

Nicht verpassen: Live vorab am Donnerstag im Stoppelmarkt-Umzug

Namhafte DJs und eine große Opening-Party am

Donnerstag machen diese Location zu DEM In-

Spot in diesem Jahr. Der „Bueno´s Bacardi Club“

bietet allen Feierlustigen und Anhängern elektronischer

Musik eine bunte Mischung aus diversen

Genres.

there or

· DJ-Bühne & Special Lights/Effects

· Videojockey mit Visualwand

· Renommierte DJs

(House, Electro & Dance Classics)

· White Leather Lounge · Bueno´s Cocktailbar

· Bacardi Superior Bar · Beck´s Leuchtbar

Find BBC @ facebook o. unter www.b-bclub.de

Promotion

| FHM Girls

| Foto-Casting-Stand

| FHM Tour Djs

| Saxophonist

| Giveaways & Free-Shots

| Styling Lounge & FHM Branding

Square

Dancegirls


Das Stoppelmarkt-Outfit

Für ihn:

Coole T-Shirts von GANT

ANZEIGE

Dazu eine Jeans im

Used-Look von GANT

Für einen glänzenden Aufritt:

Sneaker von GEOX

Nicht nur für Sportliche:

Sneaker von GEOX

G E T T H E G A N T L O O K !

W W W. M O D E H A U S - H I N N E R S . D E

Für sie:

Luftiges Kleid

von GANT

August/September 2010 Sonderseiten Stoppelmarkt 9

Lässiges Ankershirt und

sexy Hotpants von GANT

Damit die Füße nicht qualmen:

Sandale von GEOX

GANT erhältlich beim

Modehaus Hinners in

Lohne.

GEOX erhältlich bei

Hillenhinrichs in

Vechta.

ANZEIGE


10 Sonderseiten Stoppelmarkt August/September 2010

Stoppelblog – Das Web-Magazin zum Stoppelmarkt ist da

Bilder, Berichte, Partyfotos und vieles mehr von der Westerheide

VECHTA. Welche Fahrgeschäfte sind neu und

angesagt? Welche Band macht in welchem Zelt

Stimmung? Was kostet das Bier in diesem Jahr?

Wo finde ich die meisten Partyfotos? Lust auf den

Stoppelmarkt in Vechta weckt das neue Web-Magazin

Stoppelblog.de

Stoppelblog informiert die rund 800.000 Besucher

des größten Volksfestes in Nordwestdeutschland

bereits jetzt über die neuen Fahrgeschäfte und

sagt, welche prominenten Künstler dieses Jahr in

den Zelten spielen. Dazu gibt es Reportagen vom

Aufbau des Rummels, Geschichten über die Menschen

und den Markt.

„Es wird Zeit, dass sich ein hochwertiges Online-

Angebot mit dem Kultthema Stoppelmarkt befasst“,

sagt Chefredakteur Stefan Freiwald. Das

Team setzt neben spannenden Geschichten auf

thematische Bildergalerien, auf Videos und interaktive

Elemente wie Umfragen, Quiz und Pinnwand

für Grüße.

Besucher stimmen über das kultigste Fahrge-

Eröffnung durch

Frauenpower pur!

Bekannt aus Funk & TV

... und DJ Georg

... und DJ Georg

schäft und die beste Band ab. Sie können einen

Rummelpass im Wert von rund 50 Euro gewinnen.

Zudem finden sie sich während des Marktes auf

hunderten Partyfotos wieder.

Wenn Sie nur noch Bahnhof verstehen ...

Damit Sie die Aussagen der Kids auch richtig

deuten!

Jugendsprache - Deutsch

böse - gut

Intelligenzallergiker - Dummkopf

ANZEIGE

Männerabstellplatz - Bierzelt

Opfer - Idiot, Trottel

porno - super

Kommunikationskeule - Telefon

Herrenhandtäschchen - Sechserpack Bier, Sixpack

Stimmung pur

mit

Party bis zum

Abwinken! Wer will da schon

nach Hause?!

Feiern &

Freunde treffen

Frühschoppen

Ab 14 Uhr laden wir zur

Kaffeetafel mit dem

Musikverein Bakum.

Zelt mit Biergarten und mehreren

rustikalen Ständen z. B. Spiegeleiern

mit Bratkartoffeln, Speck- und

Buchweizen-Pfannkuchen

Do. 12.8. Fr. 13.8. Sa. 14.8. So. 15.8. Mo. 16.8. Di. 17.8.

feiern ...

Casablanca Feiern, feiern,

wieder am Start

Casablanca

... und DJ Georg Ab 18 Uhr

Einstimmung auf

Montag mit DJ Georg

... und DJ Georg

Journalist Stefan Freiwald hat bereits mit Vechtablog.de

das erste Weblog für seine Stadt erfolgreich

gestartet.

Internet: www.stoppelblog.de

Digger - Freund, Kumpel, Kollege

cruisen - ziellos umherfahren

burnen - sehr attraktiv, cool sein

Cellulitezentrum - Schwimmbad

Abschlussfete

In gemütlicher

Atmosphäre und

netter Gesellschaft

den Stoppelmarkt

2010 ausklingen lassen

mit DJ Georg

Bis zum

nächsten Jahr!


August/September 2010 Sonderseiten Stoppelmarkt

11

Stoppelmarkt-Hits 2010

DJ Mike Flour und DJ Nucki verraten uns ihre Partykracher

1. Uffi feat. Pharrel - Add Suv

(Armand von Helden RMX)

2. Duck Sauce - Barbra Streisand

(O-God Remix)

3. Yolanda be cool & dcup We no speak americano

4. Katy Perry - California Gurls (feat. Snoop Dogg)

5. Usher feat. Will i am - OMG (Oh my Gosh)

Wenn schon - denn schon!

1. Madcom - Glow

2. Shakira - Waka Waka

3. Ricky Rich - Partyrandale

4. Atzen - Disco Pogo

5. Rob and Chris - Superheld

„Jan & Libett“ auf die Nägel

VECHTA. Nageldesignerin Kerstin Südkamp aus

Vechta bietet als besonderes Highlight zum

Stoppelmarkt „Jan & Libett“ für die Fingernägel.

In Aufkleberform kann man sich das Stoppelmarktspaar

auf den Fingernägeln platzieren las-

sen. Also schnell einen Termin reservieren!

Kerstin Südkamp

Petersburger Straße 14 · 49377 Vechta

Tel. 0 44 41/90 99 89 · Mobil 01 77/46 54 657

ANZEIGE


12 Sonderseiten Stoppelmarkt August/September 2010

Fiesta Electronica

Die Sonne geht im Norden auf.

VECHTA. Unter diesem Leitspruch fällt der Start-

schuss für eine neuartige High-Class-Partyserie

quer durch Deutschlands Off-Locations.

Fiesta, das bedeutet für uns eine ausgelassene

Party unter Gleichgesinnten zu feiern. Hier klingt

der Abend nicht wie eine lange Maxi-CD, diese

Fiesta zeichnet sich durch facettenreiche DJ-Sets,

Passion und Liebe zur Musik aus.

Neben den musikalischen Aspekten wird es stylische

Dekoelemente und viele weitere Gimmicks

wie ein einheitliches Branding der Party, Visuals,

complimentary Snacks, besondere Getränke, Bottle

Service, Snackbar und vieles mehr geben.

Los geht´s am Freitag, 27. August 2010, im Audi

Hangar Südbeck in Cloppenburg, wo an diesem

Tag außerdem die Premiere des neuen Kleinwagens

Audi A1 gefeiert wird!

DJ Tonka goes Fiesta Electronica

Er ist der DJ, der mit einer Bandbreite von Vocal

House bis Two Step Musikgeschichte geschrieben

hat. Hits wie „She knows you“ & “Don´t be afraid”

zählen zu den Meilensteinen elektronischer Musik.

Euch erwartet ein einzigartiges Set aus Klas-

sikern und neuen Hits.

Supported von:

VJ Mar-K.os (Munich/

New York)

DJ Michael Grand (Fiesta

Electronica Resident)

Singer Shondell (Los

Angeles)

Bucht jetzt Tickets

online unter www.

fiestaelectronica.de

und genießt folgende

Vorteile: Front of Line

Pass (kein Schlangestehen),

vergünstigter

Eintritt acht Euro statt

zehn Euro Abendkasse,

gratis Downloadmix der

Fiesta-Electronica-DJs,

Überraschungs-Welcome-Snack.

ANZEIGEN


ANZEIGEN

Viel Spaß

auf dem

August/September 2010 Sonderseiten Stoppelmarkt 13

Innovativ und trendy

Die neuesten Trends bei „Haarmadio“ in Vechta

VECHTA. Seit vier Jahren

steht der Frisörsalon

„Haarmadio“ an der

Füchteler Straße 1 für

professionelles Hairstyling.

Inhaber Thomas

Tabeling und seine beiden

Mitarbeiterinnen

arbeiten nur mit namhaften

und professionellen

Produkten von

TIGI, PAUL MITCHELL und

SEXY HAIR. Die Kundinnen

können sich jetzt

noch auf die dekorative

Stoppelmarkt! Vor der Behandlung Nach der Keratin-Complex-Behandlung

Aktuelle Stellenangebote auf einen Blick: www.bigdutchman.de

career

Your

starts

Sie suchen einen Karriereeinstieg in einer spannenden Branche? Wir bieten

Absolventen und Absolventinnen der Studiengänge Maschinenbau,

Agrarwissenschaften, Verfahrens- und Elektrotechnik innerhalb der Unternehmensgruppe

Big Dutchman vielfältige Möglichkeiten:

■ Trainees im Verkauf (m/w)

■ Konstrukteure (m/w)

■ Produktmanager (m/w)

■ Ingenieure (m/w)

here!

Kosmetiklinie von NYX freuen, die ab sofort

bei „Haarmadio“ erhältlich ist. Doch auch die

Neuheit aus L.A. ist jetzt bei Thomas Tabeling

erhältlich: Keratin Complex Smoothing Therapy

- die Formel für geschmeidiges, entspanntes

Haar. Dieses revolutionäre Glättungssystem

schleust Keratin tief in die Schuppenschicht

ein und verhindert bis zu 95 Prozent kräuselndes

bzw. ungewollt lockiges Haar – selbst bei

hoher Luftfeuchtigkeit. Abhängig vom Haartyp

hält das Ergebnis drei bis fünf Monate.

Auch in diesem Jahr ist „Haarmadio“ beim

Stoppelmarktsumzug mit dem „Pirates &

Pussys“-Wagen dabei. Tickets sind im Salon zu

buchen.

Zu guter Letzt möchte sich das

„Haarmadio“-Team bei Nicola

bedanken und wünscht ihr

alles Gute für den Nachwuchs

und hofft, sie bald wieder in

seinem Team willkommen zu

heißen.

Haben Sie Interesse an diesen interessanten Aufgaben? Dann bewerben

Sie sich bitte mit Ihren kompletten schriftlichen Unterlagen unter Angabe

Ihrer Gehaltsvorstellungen und eines möglichen Eintrittstermins. Detaillierte

Angaben zu den Positionen sowie weitere interessante Stellenangebote fi nden

Sie unter www.bigdutchman.de.

Big Dutchman AG · Personalabteilung · Postfach 1163 · 49360 Vechta

Tel.: 04447-801-/4265 · E-Mail: personal@bigdutchman.de


14 Sonderseiten Stoppelmarkt

August/September 2010

„Misch Dich ein!“-Plakataktion zum Stoppelmarkt

Für mehr Zivilcourage – nicht nur im Busverkehr

VECHTA. Eine Gemeinschaftsaktion der Polizeiinspektion

Cloppenburg/Vechta, der Verkehrsgemeinschaft

Landkreis Vechta und des Jugendamtes

des Landkreises Vechta.

Mit den gemeinsamen Plakataktionen „Misch

Dich ein – Keine Kurzen für die Kurzen“ und „Vorsicht

vor Taschendieben“ rufen das Jugendamt des

Landkreises Vechta, die Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

und die Verkehrsgemeinschaft

Landkreis Vechta die Stoppelmarkt-Besucher und

Pendler dazu auf, mehr Mut zur Zivilcourage zu

zeigen.

Taschendiebstahl und Alkoholkonsum von Jugendlichen

sind die Themen, die im Mittelpunkt

der Aktionen stehen.

Busunternehmen aus dem Kreis Vechta unterstützen

die Aktion, in dem die Plakate in den Bussen

ausgehängt werden.

Beide Plakate bringen die zur fünften Jahreszeit

bedeutenden Themen konkret auf den Punkt.

Besonders Alkoholkonsum und Taschendiebstahl

sind in der Stoppelmarktzeit Vorkommnisse, bei

denen niemand wegsehen sollte.

Mit dem ersten Plakat soll die Bevölkerung auf

einige Vorsichtsmaßnahmen gegen Taschendiebstahl

aufmerksam gemacht werden. Gerade in

Bussen und Bahnen und auf Großveranstaltungen

wie dem jetzt anstehenden Stoppelmarkt ist

die Gefahr, bestohlen zu werden besonders groß.

Es werden konkrete Hinweise gegeben, wie man

sich selbst vor Taschendieben schützen kann - es

werden aber auch die weiteren Insassen in Bussen

und Bahnen dazu aufgerufen, sich einzumischen

und die Polizei zu rufen!

Hinsichtlich des Alkoholkonsums von Jugendlichen

sollten besonders die Eltern darauf hinwirken,

dass auch schon im Vorfeld das Thema zu

Hause besprochen wird. Es ist leichter, klare Grenzen

zu ziehen, als mit einer schwammigen und

uneindeutigen Haltung in die Diskussion zu gehen.

So sollten Eltern nicht nur darauf achten, wie

ihr Kind zum Stoppelmarkt geht, sondern auch, in

welchem Zustand es nach Hause kommt.

Offene und ehrliche Gespräche mit klarem Inhalt

vor und nach dem Stoppelmarktbesuch mit den

Kindern, aber auch mit anderen Eltern führen

oftmals zu einem respektvolleren Umgang miteinander.

Beide Plakate rufen dazu auf sich einzumischen/

aktiv zu werden, schließlich könnten auch Sie

selbst bzw. Ihr Kind das nächste Opfer einer Straftat

sein.

Bei allen Fragen zum Thema Jugendschutz

und zur Aktion „Misch Dich ein!“ stehen Nicole

Schmidt vom Jugendamt des Landkreises Vechta

unter Telefonnummer 04441/898-2121 und Gerd

Meyer vom Polizeikommissariat Vechta unter der

Telefonnummer 04441/943-107 zur Verfügung.

Der aktuelle Busfahrplan zum Stoppelmarkt 2010

kann auf der Homepage der Verkehrsgemeinschaft

Landkreis Vechta www.vgv-info.de unter

der Rubrik Eventverkehr abgerufen werden.


August/September 2010 Sonderseiten Stoppelmarkt 15

Sechs Tage Party total in Picker´s Festzelt

Superstimmung mit DJ Nucki und DJ M 2 - Sonntag Party mit Pirates and Pussies

VECHTA. Im Herzen der Westerheide steht

Picker´s Festzelt. Das Zelt der Lutter ist längst kein

Partygeheimtipp mehr. Dass hier an allen Stopppelmarkttagen

das Zelt rockt, hat sich längst herumgesprochen.

DJ Nucki und DJ M2 versorgen das partyhungrige

Volk mit schweißtreibenden Hits und Partykrachern.

Dabei steht kein Fuß in dem 300 qm

großen Zelt still. Die Luft bleibt dabei trotzdem

erträglich. Das außergewöhnliche Hochzelt ermöglicht

eine bessere Luftzirkulation und somit

eine bessere Durchlüftung.

Sonntag sind die Pirates and Pussies on tour bei

Picker´s und bringen das Festzelt zum Kochen.

Am Dienstag, dem Familientag, erwarten die Be-

Foto: Stephan Zwanefeld/VECcommunity.de

Bei Picker´s wird gefeiert, getanzt und gerockt -

fünf Tage nonstop!

Foto: Stephan Zwanefeld/VECcommunity.de

Partybegeisterte aus Lutten und umzu ...

Foto: Alexander Rubow/VECcommunity.de

... man trifft sich in Picker´s Festzelt.

sucher vergünstigte Preise.

Ein besonderes Highlight ist auch in diesem Jahr

die Dekoration des Festzeltes. Die dekorativ gestalteten

Zeltwände wurden wie im vergangenen

Jahr von Thommes Nentwig mit seinen Stoppelmarktmotiven

bedruckt.

ANZEIGE

Ein optischer

Leckerbissen -

die Bedienung

des Picker´s.

Foto: Alexander Rubow/

VECcommunity.de


16 Sonderseiten Stoppelmarkt

August/September 2010

ANZEIGE

Der Checker kommt!

„Fun Factory goes Stoppelmarkt.“

VECHTA. Der August bedeutet für die Wildeshausener Diskothek Fun Factory

etwas ganz Besonderes: die langjährige, erfolgreiche Partnerschaft als eine

der erfolgreichsten Diskotheken Norddeutschlands mit einem der größten

Volksfeste Norddeutschlands. Was passiert, wenn diese Superlative aufeinandertreffen,

hat man in den vergangenen Jahren eindrucksvoll gesehen: Party

pur! Und auch in diesem Jahr heißt es vom 12. bis zum 17. August wieder

„Fun Factory goes Stoppelmarkt“.

In dem 1250 Quadratmeter großen Festzelt werden wieder keine Kosten und

Mühen gescheut, um den Feierwilligen sechs Tage lang ein bewährt erfolgreiches

Discoprogramm zu bieten. Viel Spaß ist im Fun-Factory-Zelt direkt am

Stoppelmarkt-Bahnhof also garantiert.

Mit einem Paukenschlag beginnt das

Programm am Donnerstag: Kein Geringerer

als der Chart-Act „Der Checker“

wird das Stoppelmarkt-Festzelt der Fun

Factory zum Beben bringen. Die Debüt-

Single „Checker der Vollstrecker“ ist seit

25. Juni im Handel und bereits in den

Top 30 der offiziellen deutschen Single-

Verkaufscharts. Tendenz steigend!

Am Freitag und Samstag heißt es im

Fun-Factory-Festzelt „Party Total“ mit

DJ Ernesto. Musikalisch bietet er ein

Spektrum, dass keine Wünsche offen lässt.

Alle House- und Electrofans dürfen sich auf den Sonntag freuen: „We love

Electro“ - eine der beliebtesten Mottopartys der Fun Factory wird kurzerhand

in die Partyatmosphäre auf den Stoppelmarkt verlegt! Mit elektronischen

Beats vom Allerfeinsten werden die Fun-Factory-Experten DJ Flow und DJ

Ernesto den berühmten Funken sicherlich nicht nur auf die vielen House- und

Electrofans überspringen lassen.

Der Montag wird auch für das Fun-Factory-Engagement auf dem Stoppelmarkt

der Haupttag: Das Festzelt öffnet bereits um zehn Uhr! Neben dem

Fun-Factory-DJ Ernesto gibt es weiteres Top-Partyprogramm auf der Bühne:

„Hey, was geht ab - wir feiern die

ganze Nacht“ heißt es mit dem erfolgreichen

„Atzen“-Trio SMOKY & KID FT.

DJ KLAUS. Der Erfolg der „Atzen Musik“

wurde durch die originalen „Atzen

Deejays“ ins Leben gerufen. SMOKY &

KID FT. DJ KLAUS sind in zweiter Reihe

gestartet, haben aber längst eigenen Kultstatus: Kaum ein Wochenende, an

dem sie nicht irgendwo im In- oder Ausland auf den Bühnenbrettern oder in

den DJ-Countern feiern.

Black Music, HipHop, R&B und Ragga gibt es traditionell am letzten Stoppelmarkttag

im Fun-Factory-Festzelt auf die Ohren und in die Beine. Der Bielefelder

DJ Isi - üblicherweise freitags im Black Music Club „Soul Suite“ in der

Fun Factory tätig - wird die Fans mit besten, aktuellen Tracks wie auch mit

den beliebtesten Classics versorgen.

Das Fun-Factory-Festzelt ist täglich ab 20 Uhr geöffnet, am Montag bereits

ab zehn Uhr.


ANZEIGE

Über 30 Jahre auf dem Stoppelmarkt

RESTAURANT · SAALBETRIEB

Auf dem Hagen 27 · 49377 Vechta

Tel.: 0 44 41 / 67 49

Der Treffpunkt für Jung und Alt.

· Alle Tage warme Küche,

Kaffee und Kuchen

· Sonntags & montags warmer

Mittagstisch, montags Frühstück

Biergarten!

Essen, trinken, klönen

www.gasthaus-jansen.de

Die 2 Dinklager

Bereits zum fünften Mal auf dem Stoppelmarkt

VECHTA. Die beiden Dinklager Gastronomen

Heinz-Hermann Jordan von der Gaststätte „Am

Sportplatz“ sowie Bernd Susen vom Hotel „Rheinischer

Hof“ betreiben zum fünften Mal das Dinklager

Zelt auf dem Stoppelmarkt. Das Festzelt ist

wie in den vorangegangenen Jahren ein beliebter

Treffpunkt für Jung und Alt - nicht nur für Dinklager.

Das große Zelt strahlt durch die warmen Farben

ein gemütliches Ambiente aus. Die zentrale Theke

inmitten des Zeltes sowie die Empore, die zum

gemütlichen Verweilen etwas abseits steht, zeichnen

das Dinklager Zelt aus.

VECHTA. So, wie das Fest auf der Westerheide

Tradition hat, so ist es auch mit dem alljährlich

vor dem Stoppelmarkt stattfindenden Fußballspiel

zwischen der Betriebssportgemeinschaft der

Stadt/des Landkreises Vechta und einer Auswahl

der Stoppelmarktbeschicker.

In jedem Jahr findet das Spiel zugunsten eines karitativen

Zweckes am Dienstag vor der Eröffnung

des Stoppelmarktes (10.08.2010 um 19.00 Uhr)

auf dem Sportplatz der Ludgerusschule (Schulzentrum

Nord) statt.

Seit mehr als 30 Jahren ausgetragen, steht bei

dem Spiel weniger das sportliche als vielmehr

die Hilfe für in Not geratene Menschen im Vordergrund.

Bei der sich anschließenden „dritten“

Halbzeit besteht für die Akteure und alle Besucher

des Spiels Gelegenheit, sich von den „aufregenden“

Strapazen des Wettkampfs zu entspannen.

Gespannt darf man auf den Stargast sein. In den

August/September 2010 Sonderseiten Stoppelmarkt 17

Fußball-Benefizspiel

Am Dienstag, den 10. August 2010, um 19.00 Uhr

Die Highlights in diesem

Jahr: Sonntag ab

15.00 Uhr Kaffee und

Kuchen, Montag ab

9.00 Uhr Frühstücksbuffet,

Sonntagabend

ab 19.00 Uhr Live-

Musik.

Zusätzlich sorgen am

Freitag, Samstag und

Montag DJs für eine

dezente, aber stimmungsvolleBeschallung.

Die beiden Dinklager

Urgesteine freuen sich

auch in diesem Jahr

das Dinklager Zelt zu

bewirtschaften und

freuen sich auf gutgelaunte

Gäste.

ANZEIGE

Jahren 2007 und 2009 nahm der Ehrenspielführer

der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Uwe

Seeler, gemeinsam mit Vechtas Bürgermeister

Uwe Bartels den Anstoß vor.


ANZEIGE

18 Sonderseiten Stoppelmarkt August/September 2010

Große Gewerbeschau

Auf 20.000 qm, überwiegend in Großzelten

VECHTA. Auf 20.000 Quadratmetern findet in

jedem Jahr auf dem Stoppelmarkt die Gewerbeschau

statt.

Schmuck, Reinigungsgeräte, Töpfe und Pfannen,

Einbauküchen, Universal-Reiniger, Gewürze,

Wein, Sekt und Spirituosen, Garagentore, Wasserbetten

und Zubehör, Käsespezialitäten, Wurst und

Schinken .... für jeden ist etwas dabei. Eine Runde

durch das Zelt lohnt sich also allemal.

So manche Couchgarnitur hat so schon einen

neuen stolzen Besitzer gefunden und die ein oder

andere Bratpfanne wurde gekauft. Man weiß ja

nie, ob man sie nicht noch in den frühen Morgenstunden

nach dem Stoppelmarktbesuch für eine

ANZEIGE

Runde Spiegeleierbraten benutzen kann.

Öffnungszeiten der Gewerbeschau auf dem Stoppelmarkt:

Donnerstag:

18.00 bis 22.00 Uhr

Freitag, Samstag und Dienstag:

13.00 bis 22.00 Uhr

Sonntag:

11.00 bis 22.00 Uhr

Montag:

09.00 bis 22.00 Uhr

Nächste Ausgabe: Ende September

Redaktions-/Anzeigenschluss: 13. September

Rufen Sie uns an: 04441/9260-0 oder

E-Mail an: info@stadtgefluester-vec.de


Die Ferien sind vorbei und die Urlaubserinnerungen

schwinden von Tag zu Tag? Wie schön ist es

dann, etwas von der Leichtigkeit der freien Zeit

in den Alltag hinüberzuretten. Hilfreich ist dabei

das ein oder andere Ritual, das die Erinnerungen

wieder wachruft, wie gemütliche Stunden abends

auf der Terrasse oder auf dem Balkon. Besonders

schön, wenn dabei der Blick auf Pflanzen fallen

kann, die an Sommer, Sonne und Urlaub erinnern

und im August und September in hiesigen Breiten

noch blühen. Manche Gehölze sind besonders

stark mit bestimmten Urlaubsregionen verbunden

und mindern das Fernweh, wenn sie auch den heimischen

Garten schmücken: Hortensien mit ihren

großen Blütenbällen erinnern zum Beispiel manchen

an die Bretagne, wo sie in vielen Vorgärten

wachsen.

BLÜTENGRÜSSE AUS DEM SÜDEN

Den Duft der Provence kann man sich mit blühendem

Lavendel in den Garten und auch auf den

Balkon oder die Terrasse holen. Im Vorgarten und

am Eingang gepflanzt, versetzt Lavendel schon

beim Nachhausekommen in Feierabendstimmung:

Im Beet oder in einem passenden Übertopf entfaltet

Lavendel mit seinen blauvioletten Blüten sofort

seine Wirkung und verführt zum Schnuppern,

Tasten und Träumen. Er passt wunderbar zu Rosen

und auch zu vielen die Sonne liebenden Stauden.

Die Blütezeit des Lavendels ist sortenabhängig,

einige Sorten blühen bis in den September hinein.

Auch nach der Blüte verliert der Lavendel nichts

von seiner Anziehungskraft, dann verlocken die

aromatischen, immergrünen Blätter dazu, sie zu

August/September 2010 GartenLust 19

Blühende Urlaubserinnerungen

Pflanzen gegen das Fernweh

zerreiben und an ihnen zu schnuppern - und so

den Duft des Südens noch lange nach dem Ende

des Sommers zu genießen.

UNÜBERSEHBARE BLÜTENFÜLLE

Die Bauernhortensien (Hydrangea-macrophylla-

Sorten) umgibt ein Hauch von Nostalgie. Mit ihren

großen Blütenbällen wecken sie unweigerlich Bilder

von längst vergangenen Zeiten, von alten, romantischen

Bauernhäusern, wie man sie in manchen

ländlichen Urlaubsregionen noch häufiger

sieht. Diese reichblühenden Ziersträucher werden

je nach Sorte etwa einen bis zwei Meter hoch und

sind deshalb unter anderem auch für kleine Stadtgärten

ideal. In große Kübel gepflanzt, bringen

sie von Juni bis September Farbe auf Balkon und

Terrasse. Weil sie sowohl an sonnigen als auch

halbschattigen Standorten gut gedeihen, können

sie auch weniger lichtverwöhnte Ecken aufblühen

lassen. Ihr Farbenspektrum umfasst kräftige Rot-,

Blau- und Violetttöne sowie Pastellnuancen. Am

besten entwickeln sich die Bauernhortensien an

windgeschützten Standorten und auf gleichmäßig

feuchtem, humosem und gut wasserdurchlässigem

Boden. Die Garten- oder Pflanzerde spielt

übrigens eine entscheidende Rolle, falls sich die

Blütenfarbe verändert, denn diese wird bei einigen

Sorten durch den Säuregehalt des Bodens,

den sogenannten pH-Wert, beeinflusst. Es gibt

auch schöne Bauernhortensien mit sehr romantisch

anmutenden, schirmförmigen Blütenständen.

Sie haben auffallende Randblüten und in der

Mitte kleinere Blüten.

ANZEIGE


20 Das ist los

August/September 2010

7. Folkparty im Museumsdorf Cloppenburg

Beoga und Northern Lights verwandeln das Museumsdorf in eine große Folkparty.

CLOPPENBURG. Folkparty im Museumsdorf:

Bereits zum siebten Mal steigt hier die beliebte

Folknacht im Rahmen des Cloppenburger Kultursommers.

Im Mittelpunkt stehen am 6. August von

21 bis 0.30 Uhr die irische Band Beoga und das

Bremer Ensemble Northern Lights.

Beoga ist ein junges irisches Quintett, das schnell

Folkfans in aller Welt überzeugen konnte. Die

Senkrechtstarter haben einen innovativen und

völlig eigenständigen Sound entwickelt, der das

Traditionelle des Folks mit Einflüssen aus Jazz,

Klassik und anderen Weltmusikstilen wohlklingend

verknüpft.

Mit Musikpreisen und Presselob überhäuft, zählt

die Band zum Besten, was die irische Folkszene

derzeit zu bieten hat. Ihr aktuelles Album „The Incident"

ist auf der Vorschlagsliste für eine Grammy-Nominierung

und auch bei den Irish Music

Awards ist die Band nominiert.

Der Sound von Beoga wird von den Akkordeonisten

Seán Óg Graham und Damian McKee geprägt.

Mit dabei sind außerdem der viermalige irische

ANZEIGE

„bodhrán-champion” Eamon Murray, der Pianist

Liam Bradley und Niamh Dunne, eine der besten

Nachwuchssängerinnen Irlands. Ein kreativer

Mix aus Tradition und Moderne prägt den Stil der

Band und macht Beoga zu einem unvergesslichen

Live-Erlebnis.

Schwungvoll und mitreißend wird das Ensemble

„Northern Lights" keltische Musikkultur nicht nur

aus Irland und Schottland, sondern auch aus der

französischen Bretagne präsentieren. Spannend

und einzigartig gelingt den vier klassisch ausgebildeten

jungen Musikerinnen dabei der Brückenschlag

von der Klassik zur Folklore. Das Streichquartett

ruft mit dem satten Klang von Geigen,

Bratsche und Cello stets Begeisterungsstürme

hervor. Eigene Arrangements und moderne Interpretation

geben auch den traditionellen Liedern

eine moderne, konzertante Note.

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung im Innenhof

der Wehlburg statt, sonst auf der Diele.

4. Oldtimertreffen

Am 21. und 22. August 2010 in Cloppenburg

CLOPPENBURG. Am 21.

und 22. August 2010

findet zum vierten Mal

das Cloppenburger Oldtimertreffen

statt. Die

Firma Haug aus Cappeln

lädt wieder alle Oldtimerfreunde

und Teilehändler

zur Präsentation

ihrer Fahrzeuge und Produkte

ein. Am Samstag

von 9.00 bis 18.00 Uhr

und am Sonntag von

11.00 bis 18.00 Uhr geben

sich zahlreiche Oldtimer

ein „Stelldichein“.

Bereits zum zweiten Mal

findet parallel das CloppenburgerUnimogtreffen

statt. Die Nutzfahrzeuge

haben für viele

Oldtimerfreunde bereits

„Kultstatus“.

Stimmung ist wieder garantiert bei der 7. Folknacht,

die am Freitag, 6. August, im Rahmen des

Cloppenburger Kultursommers im Museumsdorf

stattfindet.

Kartenreservierungen sind unter der Hotline

04471/15-256 sowie im Internet unter www.

kultursommer-cloppenburg.de möglich. Außerdem

gibt es die Karten bei der Tourist Information

Cloppenburg (Eschstraße/Marktplatz) und bei der

Buchhandlung Terwelp (Lange Straße 8).

Der Marktplatz und die Münsterlandhalle im Zentrum

der Stadt bieten eine hervorragende Infrastruktur

für eine solche Veranstaltung. Angegliedert

ist ein umfangreicher Teilemarkt. Hier findet

jeder Oldtimerfreund sicherlich die erforderlichen

Ersatzteile und Zubehör.

Eingeladen zur Teilnahme sind alle Fahrzeughalter,

deren „Schätzchen“ vor 1985 hergestellt

worden sind. Fahrer und Beifahrer zahlen keinen

Eintritt. Jeweils am Ende des Tages werden unter

allen Teilnehmern drei Pokale verlost.

Ein besonderer Höhepunkt wird im Jubiläumsjahr

der Stadt Cloppenburg das Eintreffen der Fahrzeuge

sein, die am Sonntag an der Ausfahrt teilnehmen.

Mehr als 80 Fahrzeuge werden um 11.00

auf dem Marktplatz vorgestellt.

Nutzen sie die Möglichkeit, ihre PKW, LKW, Zweiräder,

Traktoren und Landmaschinen einem breiten

Publikum zu präsentieren und mit interessierten

Besuchern über die „guten alten Zeiten“ zu

plaudern.


August/September 2010 Oythe 21

Der Heimatverein Oythe e. V.

Das alte Pfarrhaus wurde umgebaut - Kiek maol in.

VECHTA. Bereits seit dem 1. Juni 1989 gibt es

den Heimatverein Oythe e. V. Der Verein wirkt

durch aktive Arbeit seiner Mitglieder sowie durch

Anregungen, die er in der Presse, durch Veröffentlichungen,

Ausstellungen, in öffentlichen

Versammlungen, durch Eingaben und durch persönliche

Beziehungen zu geben versucht.

Da die bisherigen Räumlichkeiten im alten „Tabelingschen

Haus“ für den Heimatverein zu klein

geworden waren, sah man sich nach einer neuen

Unterbringung um. So kam es durch die Fusion

der katholischen Kirchengemeinden in Vechta

dazu, dass das alte Pfarrhaus in Oythe (Baujahr

1912) frei wurde. Um den ortstypischen Charakter

nicht zu verändern hat sich die Kirchengemeinde

St. Mariä Himmelfahrt dazu entschieden, das

Gebäude an den Heimatverein Oythe e. V. zu vermieten.

Doch bevor es so weit war, musste das

alte Pfarrhaus entsprechend hergerichtet werden.

Der Dachboden wurde ausgebaut, eine zusätzliche

Wärmedämmung wurde angebracht, sämtliche

Räume neu gestrichen bzw. tapeziert und der

Teppich im gesamten Haus erneuert.

Besonders eindrucksvoll zeigt sich der Eingangsbereich

mit alten Ornamenten aus der Entstehungszeit

des Gebäudes. Auch ein behindertengerechter

Zugang wurde erstellt. Dies alles konnte

durch die großzügige Unterstützung von Sponsoren

und Oyther Privatleuten umgesetzt werden.

Nochmals herzlichen Dank dafür!

Z. Zt. haben wir die Themenausstellungen „Schule

und Kirche“ in zwei Ausstellungsräumen dargestellt.

Außerdem steht eine umfangreiche Literatursammlung

aus Oythe und benachbarten

Gemeinden in unserer Bücherei zur Verfügung.

Auch zum Thema „altes Brauchtum“ sind allerlei

alte Gerätschaften und Aufzeichnungen vorhanden.

Weitere Sammlungen bestehen aus Dias (ca.

40.000), Totenbildern (hauptsächlich aus Oythe),

Porzellan, Gläsern, alten Landkarten und vielem

mehr. Eine große Bedeutung nehmen bei uns die

Digitalisierung von Fotomaterial (Dias) und alten

Fotos aus der Kriegszeit, Kinoreklamebilder und

Werbebilder ein.

Auch die kleinen wöchentlichen Radtouren und

ebenso die größeren Touren erfreuen sich großer

Beliebtheit und erreichen alle Altersschichten. Im

Rahmen des Ferienfreizeitprogramms der Stadt

Vechta (Gulfhaus) übernehmen wir seit Jahren die

Erläuterungen zur Oyther Kirche mit Turmbesteigung

sowie die Fahrt zum Erlebnishof Espelage

mit abschließendem Grillfest auf dem Telbraker

Dorfplatz.

Der Heimatverein Oythe bietet Aktivitäten für

Menschen jedes Alters. Jeden Donnerstag von

17 bis 19 Uhr ist geöffnet. Also mal reinschauen!

Kiek maol in. Weitere Infos unter

www.heimatverein-oythe.de

ANZEIGE


Wohnberatung bei Ihnen zuhause. Machen Sie einen Termin dafür telefonisch oder bei uns im Geschäft. Wir freuen uns auf Sie!

Sonnenschutz, Markisen

und Plissee jetzt zu

sonnigen Sonderpreisen!

Aufarbeitung

und Neubezug

von Polstermöbel.

Angebot einholen.

Es lohnt sich!

Exklusive Gardinen, Dekorationen,

Lampen & Accessoires

Feldstraße 4 · 27793 Wildeshausen

Tel. 0 44 31 / 7 38 30 10

22 Vechta

August/September 2010

„Kleines Schützenfest“

Am Samstag, den 11. September 2010, beim Andreaswerk Vechta

Kompanie-Schießoffizier Ulrich Thöle vom BSV Vechta hilft beim Zielen ...

Vechta. Im Frühjahr 1983 lud der Bürgerschützenverein

Vechta e. V. erstmals das Andreaswerk

Vechta zu einem Schießwettbewerb auf ihren

Schießstand „Petersburg“ ein. Dahinter sollte ein

ehrenamtliches und auch finanzielles Engagement

für Menschen mit Behinderung in unserer

Region stehen.

1993 versprach Walter Thie: „Wenn ich Schützenkönig

werde, dann veranstalten wir ein ‚kleines‘

Schützenfest beim Andreaswerk!“ Und es kam,

wie es kommen musste, Thie wurde Schützenkönig.

Seitdem findet jedes Jahr das „Kleine Schützenfest“

statt.

Die Adlerorden werden von Gönnern und Förderern

aus dem BSV gestiftet. Den gesamten Kuchen

(500-600 Stücke Obstkuchen) stiftet der amtierende

Königsthron des BSV.

Das diesjährige „Kleine Schützenfest“ findet zusammen

mit dem 40-jährigen Betriebsjubiläum

des Andreaswerks statt. Am Samstag, den 11.

September 2010, beginnt um 14.00 Uhr ein Gottesdienst

in der Kirche des Klosters Marienhain

Vechta. Anschließend marschieren die Schützen

zum Andreaswerk, wo gegen 15.00 Uhr eine Kaffeetafel

angeboten wird.

ANZEIGE

... und Herbert Kruse schießt den Adler ab und wird

Schützenkönig 2009.

Im Anschluss daran beginnt das bewährte Adlerschießen

mit der Armbrust. Die anschließende

Inthronisierung findet im Festzelt während des

Betriebsfestes statt. Ab 18.00 Uhr beginnt das Betriebsfest

des Andreaswerks, wo die Beschäftigten

und Angehörigen mit Live-Musik und Tanz einen

schönen Abend verbringen wollen.

Der stolze König Herbert Kruse des Andreaswerks

mit seiner Mutter als Gast der Kompanie Stadtmitte

beim Schützenfest Vechta

Walter Thie und BSV-Präsident Bernard Inhestern

bei der Inthronisierung


August/September 2010 AutoMobil

23

Rücksichtslose Raserei an der Tagesordnung

„Tempomessungen vor Schulen“ - mehr als 60 Prozent der gemessenen Fahrzeuge zu schnell

Um die Sicherheit von Kindern auf ihrem Schulweg

steht es nicht zum Besten. Dies haben Geschwindigkeitsmessungen

des ADAC vor 25 Schulen

in zehn Bundesländern ergeben. Dabei wurde

die zulässige Höchstgeschwindigkeit von Tempo

30 von mehr als 60 Prozent der Autofahrer überschritten.

Insgesamt wurden 43 828 Fahrzeuge

gemessen, 26 329 davon waren zu schnell unterwegs.

Der Rekordwert von 96 km/h wurde vor

einer Grundschule in Hamburg festgestellt.

Die Tempo-Checks wurden auf verschiedene Weise

im Frühjahr 2010 durchgeführt. Der ADAC ermittelte

die Geschwindigkeiten durch verdeckte

Messungen. Darüber hinaus überprüfte der Club

gemeinsam mit der Polizei und unter Beteiligung

von Schulkindern die Fahrgeschwindigkeiten. Zudem

flossen kommunale Messdaten in die Ergebnisse

ein.

Um der alltäglichen Raserei vor Schulen entgegenzuwirken,

fordert der ADAC regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen

vor Schulen. Darüber

hinaus sollten die Innenministerien der Bundesländer

sicherstellen, dass die Polizei die wichtige

Präventions- und Aufklärungsarbeit im Umfeld

von Schulen fortführen und ausbauen kann.

Eine größere Akzeptanz von Tempo-Beschränkungen

bei den Autofahrern verspricht sich der

Klub durch die Einführung von zeitlichen Geschwindigkeits-Wechselzeichen.

Dabei kann nach

den kritischen Tageszeiten morgens und mittags

sowie während der Ferien das Tempo angepasst

werden. Eine Verbesserung der Verkehrssicherheit

kann auch durch bauliche Veränderungen an den

Straßen – sogenannte Tempobremsen – erreicht

werden. Auch elektronische Geschwindigkeitsdisplays,

die dem Autofahrer das aktuelle Tempo

anzeigen, können die Verkehrssicherheit erhöhen.

Gefordert sind nicht zuletzt die Autofahrer, sich

an die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit

vor Schulen zu halten. Laut ADAC beträgt der

Anhalteweg bei 30 km/h auf trockener Straße 13

Meter. Bereits bei einer Überschreitung von 10

km/h erhöht er sich auf 20 Meter, bei 50 km/h

verdoppelt er sich auf 26 Meter.

Quelle: ADAC

Geblitzte Autofahrer erhielten von den Kindern selbst geschriebene „Strafzettel“.


24 AutoMobil

August/September 2010

Geräumig und anpassungsfähig

Der Nissan NV200

In der Klasse der Kleintransporter setzt der Nissan

NV200 neue Standards bei Platzangebot,

Komfort und praktischem Nutzwert – und bietet

zugleich mehr Abwechslung im tristen Kastenwagen-Einerlei.

Dabei ist der reine Lastenträger nur

eine von insgesamt drei NV200-Ausführungen,

die Nissan jetzt schrittweise auf die Weltmärkte

bringt: Neben dem praktischen Stadtlieferwagen

ergänzen ein funktionaler Kombi sowie ab 2010

eine besonders für Familien interessante Pkw-

Variante die Produktfamilie.

Mit dem von Grund auf neu konstruierten NV200

setzt Nissan im Segment der Kleintransporter

neue Maßstäbe in Sachen Laderaum – und das

bei kompakten Karosserieabmessungen.

Mit 4,40 Meter Länge, 1,86 Meter Höhe und einer

Breite von 1,69 Metern kombiniert der neue

NV200 agile Fahrleistungen mit einem engen

Wendekreis – beste Voraussetzungen für den

Einsatz im hektischen Stadtverkehr. Nicht zuletzt

weil Nissan seine langjährige Erfahrung als Nutz-

fahrzeughersteller in das

neue Produkt hat einfließen

lassen, erfüllt der NV200 als

Arbeitsgerät ideal die Ansprüche

von Gewerbetreibenden.

Trotz der kompakten Abmessungen

beschert ein

intelligentes Fahrzeugpackaging

dem Kastenwagen

eine mehr als zwei Meter

lange Ladefläche. Folglich ist

der NV200 in der Lage, zwei

komplette Standard-Euro-Paletten gleichzeitig im

Laderaum unterzubringen. Das maximal verfügbare

Ladevolumen ist aufgrund der extrem niedrigen

Ladekante mit insgesamt 4,2 Kubikmetern um

rund 25 Prozent oder rund 1,0 Kubikmeter größer

als bei den wichtigsten Mitbewerbern.

Als globales Produkt ist der wendige Kastenwagen

ein Grenzgänger zwischen den Klassen und

ANZEIGE

bewältigt meisterhaft den Spagat zwischen kommerziellen

Nutzfahrzeugen und reinen Pkw. In

allen Ausführungen garantiert der NV200 einen

auch unter LCVs üppigen Innenraum, wobei er

nicht mehr Verkehrsfläche beansprucht als die

überwiegend von Pkw-Plattformen abgeleitete

Konkurrenz.

Bei der Kombiversion sind auf bis zu drei Reihen

bis zu sieben Sitzplätze verteilt, auf denen es für

die Passagiere dank der großzügigen Platzverhältnisse

keine Einschränkungen in Sachen Knie- und

Fußraum gibt. Selbst bei voller Belegung aller

sieben Sitzplätze schluckt der Laderaum hinter

der zweiten Fondreihe noch zwei große Koffer.

Werden die beiden hinteren Einzelsitze seitlich

weggeklappt, nimmt der NV200 drei zusätzliche

Gepäckstücke auf. Neben den beiden seitlichen

Schiebetüren hat der NV200 in der Nutzfahrzeugvariante

zwei seitlich angeschlagene Heckflügeltüren.

Je ein Benziner und ein Diesel stehen antriebsseitig

zur Wahl. Der Ottomotor mit 1,6 Liter Hubraum

mobilisiert 81 kW/109 PS bei 6.000 U/min

und entwickelt ein maximales Drehmoment von

153 Nm bei 4.400 U/min. Der 1,5-Liter-Selbstzünder

leistet bei 3.750 U/min 63 kW/86 PS und stellt

ein sattes Drehmoment von 200 Nm bei 2.000 U/

min zur Verfügung.


ANZEIGE

Der neue Peugeot 508

Neue Designsprache verknüpft Ästhetik und Eleganz.

Klare Designsprache verknüpft mit Qualität und

Effizienz, diese Eigenschaften repräsentiert der

Peugeot 508 par excellence. Der Peugeot 508 ist

die harmonische Verbindung von technischem

Anspruch und hoher Emotionalität dank der

hochmodernen Antriebstechnologien e-HDi und

HYbrid4, mit einem klaren, repräsentativen und

spritzigen Design, durch die Verarbeitungsqualität

und den hohen Innenraumkomfort, durch

einzigartigen Fahrspaß dank markentypischer

Kompetenz.

Der Peugeot 508 verkörpert ein modernes, zukunftsorientiertes

Angebot ganz nach dem

Geschmack der Kunden, die im Laufe der Zeit

dynamischer, verantwortungsbewusster und wesentlich

anspruchsvoller geworden sind.

Der 508 spricht alle Sinne an: durch sein Exterieurdesign

in zeitloser, harmonischer Eleganz, das

die im Concept-Car Peugeot SR1 eingeführte Designsprache

der Marke aufgreift und weiterentwickelt;

durch sein klares, technikgeprägtes Interieur

in erstklassiger Verarbeitung sowie hochwertiger

Anmutung für den Fahrer und sämtliche Insassen.

Ein hervorragendes Platzangebot, der geräumige

Kofferraum sowie weitere Leistungsmerkmale

garantieren Innenraumkomfort der Extraklasse;

die Optimierung von Gewicht, Aerodynamik und

Antriebskomponenten stehen für hohe Umwelteffizienz.

Die Aggregate der 508-Motorenpalette sind in

Bezug auf Leistung und Agilität, aber auch auf

Verbrauchs- und Emissionsverhalten in ihrer jeweiligen

Klasse hervorragend positioniert. So

kommt bei diesen hochmodernen Motoren das

neue e-HDi-System (Peugeot STOP-&-START-

Automatik der neusten Generation) zum Einsatz.

Mit dem 508 bekräftigt die Marke Peugeot ihre

Präsenz und ihre Ambitionen im Segment der

Reiselimousinen. Schon die Baureihen „40 ...“ und

„50 …“ hatten ihre jeweilige Zeit geprägt.

GünstiG Geleast.

PEUGEOT 207 Filou

• ABS, EBV,

Notbremsassistent

• Elektr. Fensterheber vorn

• Front- und Seitenairbags

August/September 2010 AutoMobil 25

vorn

• ZV mit Funkfernbedienung

• Rücksitzbank geteilt

umklappbar

Fair versichert.

Der PEUGEOT 207: Kleine Leasing-Raten

mit „Fair und Sicher“-Versicherung.

AUF WUNSCH MIT „FAIR UND SICHER“-VERSICHERUNG

Das günstige, leistungsstarke Kfz-Versicherungspaket.

• Teil- und Vollkaskoversicherung

• Konstante Beiträge ohne Preiserhöhung,

selbst im Schadenfall

• Kfz-Haftpflicht plus Schutzbrief

KOMPLETTANGEBOT

• Monatl. Gesamtrate***: € 132,-

• Mietsonderzahlung: € 2.000,00

Abb. enthält Sonderausstattung.

• Fahrleistung/Jahr: 10.000 km

• Laufzeit: 48 Monate

€ 99,00 mtl. *

*Ein Leasingangebot der PEUGEOT BANK für den PEUGEOT 207 Filou 75 3-Türer. **Versicherungsleistungen gemäß den

näheren Bedingungen der Allianz-Versicherungs AG. Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung mit € 500,– SB,

Teilkaskoversicherung mit € 150,– SB. ***Die monatliche Gesamtrate setzt sich aus der monatlichen Leasing- und

Versicherungsrate zusammen. Die Angebote gelten für Privatkunden bei Vertragsabschluss bis 31.08.2010.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 8,6;

außerorts 4,9; kombiniert 6,3; CO2-Emission in g/

km: kombiniert 145; gemäß RL 80/1268/EWG

PEUGEOT 207

ASBREE automobile gmbH

PEUGEOT VERTRAGSPARTnER

Vechta · Osloer Straße 5 · Tel.: 04441/976700

www.peugeot-asbree.de


26 AutoMobil

August/September 2010

Die große Freiheit muss nicht groß sein

Der neue CrossPolo

Paragliding-Ausrüstung: im Kofferraum. Wanderzeug:

unter dem Sitz. Thermoskanne: im

Handschuhfach. Der beste Freund: auf dem Beifahrersitz.

Mit dem bis ins Detail durchdacht gestalteten

neuen CrossPolo kennt die persönliche

Freiheit keine Grenzen.

Der neue CrossPolo zeigt sich als Fünftürer auf

Anhieb für jede Herausforderung gerüstet. Seine

schwarze Karosserieabdeckung an Radlauf,

Schweller und im unteren Türenbereich signalisiert

sofort sportliche Alltagstauglichkeit. Gemeinsam

mit den dreifarbigen Stoßfängern und

Für jeden Spaß zu haben.

Zum Beispiel für Schlaglöcher.

Der neue CrossPolo

Die Fußballtasche liegt zusammen mit der Kletterausrüstung im Kofferraum und vorne

tummeln sich Laufschuhe und MP3-Player – im neuen CrossPolo. Mit dem höher gelegten

Fahrwerk, den Offroad-Designelementen und der markanten Dachreling machen Sie Ihren

Alltag zum Abenteuer.

Stand 02/10. Abbildung zeigt Sonderausstattungen gegen Mehrpreis.

Ihr Volkswagen Partner

Aloys Klöker GmbH & Co. KG

Ein Unternehmen der Starke Gruppe

Oldenburger Straße 79+85

49377 Vechta

Tel. (04441) 81011

www.autohaus-kloeker.de

dem um 15 Millimeter höhergelegten Fahrwerk

weckt der CrossPolo spontane Abenteuerlust.

Schon der erste Augenkontakt mit den in die

ANZEIGE

Frontschürze integrierten Nebelscheinwerfern

und dem schwarzen Kühlergrill mit Chromleiste

macht deutlich: Der neue CrossPolo fordert die

Bewegung. Diesen Charakterzug unterstreicht

auch die 215er-Bereifung mit 17-Zoll-Leichtmetallrädern

„Budapest“ im Fünf-Speichen-Design.

Die silbern eloxierte Dachreling überzeugt nicht

nur optisch, sondern rüstet mit einer Tragfähigkeit

von bis zu 75 Kilogramm das Allroundtalent

mit Dachboxen oder Trägersystemen für jede Herausforderung.

Die Sportsitze des CrossPolo sind ganz auf Herausforderungen

eingestellt und lassen sich in der

Höhe individuell auf den Fahrer ausrichten. Für

zuverlässige Kontrolle in jeder Situation sorgt das

Drei-Spreichen-Lenkrad in gelochtem Leder mit

farbigen Ziernähten, das dezent mit dem Dekor

in mattem Chrom kontrastiert. Das Stoffdessin

„Dimension“ verleiht den Sitzmittelbahnen mit

schwarzen Netzstrukturen an den Kontaktpunkten

zu Rücken und Beinen besondere Robustheit.

Schon beim Einstieg deutet sich der dynamische

Gesamteindruck vom Interieur des CrossPolo

an: Die Türseitenverkleidung ist farblich auf die

Sportsitze abgestimmt. Diese sportive Note wird

zusätzlich von den Instrumenten mit Zierringen in

mattem Chrom unterstrichen und von den jeweils

in Chrom eingefassten Luftausströmern, dem

Lichtdrehschalter und der Schalthebelmanschette

konsequent fortgeführt. Die Pedale in Alu-Optik

zeugen ihrerseits von der Dynamik des CrossPolo.


ANZEIGE

Der neue Volvo C30

Glücksgefühle an – Langeweile aus

Eine Fahrt mit dem Volvo C30 kann süchtig machen. Seine spontane

Kraftentfaltung, die ausgewogene Gewichtsverteilung und sein

direktes Fahrwerk überzeugen jeden, dass exzellente Bodenhaftung

nicht zulasten erstklassigen Komforts und Sicherheit gehen muss.

Und mit dem Sportfahrwerk kommt die Agilität des Fahrzeugs noch

besser zur Geltung.

Die hervorragenden Fahreigenschaften dieses Autos werden mit dem

tiefer gelegten Sportfahrwerk noch verstärkt. Straffere Federung

und stärkere Stabilisatoren sorgen für direkten Straßenkontakt und

noch mehr Fahrspaß.

Die nahezu frei schwebende Mittelkonsole ermöglicht mit einer perfekten

Kombination aus Stil und Funktionalität die mühelose Bedie-

August/September 2010 AutoMobil 27

nung von Klimatisierung, Audioanlage und weiteren Komfortfunktionen.

Zusätzlich gibt es etliche Polstervarianten mit verschiedenen

Austattungskombinationen.

Der vielseitige Volvo C30 eignet sich perfekt für spontane Shoppingtrips.

Wie jeder Volvo bietet er eine intelligente Mischung aus

Leistung und Extravaganz. Sitze und Aufbewahrungsmöglichkeiten

lassen sich individuell konfigurieren und sorgen für Komfort und

Platz. Eine oder beide Rücksitzlehnen lassen sich umklappen und

verlängern den flachen Laderaum auf fast 150 cm.

Natürlich gibt es auch verschiedene Dachträgersysteme und eine

Anhängerkupplung als Zubehör - das sollte für jeden Einkauf reichen.

Die Sitze des Volvo C30 sind ein extrem bequemes Beispiel für

hervorragende Ergonomie. Tatsächlich zählen die Sitze von Volvo

zu den komfortabelsten der Automobilwelt. Bei vier Einzelsitzen

kommt keiner zu kurz. Die beiden Rücksitze wurden weiter in die

Fahrzeugmitte gerückt, für eine gute Sicht nach vorn, und bieten

mit Mittelarmlehne, seitlichen Staufächern und der vorderen Mittelarmlehne,

die sich durch Umklappen in eine Ablage verwandelt,

echtes VIP-Lounge-Feeling.

Der neue C30 besticht aber nicht nur durch seine außergewöhnliche,

individuelle Optik, sondern auch durch seine sparsamen Motoren.

Angefangen beim umweltfreundlichsten Motor Drive mit 1,6-l

Turbodiesel, der sich mit 3,8-l Verbrauch und einem CO2-Wert von

99 g/km begnügt.


28 Fit bleiben!

August/September 2010

Das goodlife Sommer-Fitness-Special

Fit durch den Sommer für 1 Euro pro Tag

VECHTA. Nach erfolgreicher Aktion im vergangenen

Jahr bietet das goodlife Fitness & more allen

Erstbesuchern die Möglichkeit, das Fitness-Studio

an der Osloer Str. 23 zu einem einmalig günstigen

Preis auf Herz und Nieren zu testen. 248 Interessierte

taten dies bereits im Sommer 2009.

Es sind alle herzlich eingeladen folgende Angebote

30 Tage lang zu nutzen:

1. Im goodlife trainieren

2. Motivierende Kurse besuchen

3. In der Sauna relaxen

4. Nette Leute kennenlernen

5. Die liebevolle Kinderbetreuung nutzen!

ANZEIGE

Egal, ob Hamburger

um die

Alster skaten

oder Münchner

wandernd die

Alpen erobern:

Ins Schwitzen

geraten alle, die

bei sommerlichenTemperaturen

trainieren.

Wenn Schweißperlen

das T-

Shirt durchnäs-

Entscheiden Sie sich jedoch sofort

für eine Mitgliedschaft im

goodlife, haben Sie einen Preisvorteil

von 89,00 Euro. Dieses

Angebot gilt nur in Verbindung

mit unserem Sommer-Fitness-

Special bis zum 31. August 2010.

Deshalb jetzt einsteigen und

sparen. Wenn das kein faires Angebot

ist!

Das richtige Wasser gegen den Muskelkater

Text: DAK, Bild: DAK/Schläger

Susanne Hoffmann (links) und

Natalie Kharenko (rechts) freuen

sich auf Sie!

sen und für Abkühlung sorgen, verliert der Körper

nicht nur Wasser, sondern auch lebenswichtige

Mineralien. Beides sollte schnell wieder aufgetankt

werden. Doch dafür ist nicht jedes Getränk

geeignet.

Uwe Dresel, Sportexperte der DAK, empfiehlt

grundsätzlich Mineralwasser oder Apfelsaft-

Schorle als Durstlöscher für Freizeitsportler. Allerdings

lohnt ein Blick aufs Flaschenetikett: „Wasser

mit mehr als 100 Milligramm Magnesium pro

Liter schützt beispielsweise vor Muskelkrämpfen.”

Wer leistungsfähig bleiben will, muss auch seinen

Natriumverlust ausgleichen. Dazu eignet sich eine

Quelle mit mindestens 200 Milligramm Na+ je Li-

ter. Wer seinen Durstlöscher noch zu einem Drittel

mit Apfelsaft auffüllt, sorgt für schnell verfügbare

Kohlenhydrate und stabilisiert seinen Blutzuckerspiegel.

„Isotonische Getränke sind dann überflüssig”,

sagt Dresel weiter.

Außerdem wichtig: Wer schon vor dem Sport und

zwischendurch kleine Mengen trinkt, bleibt fitter.

Auf das Ende des Matches zu warten, um dann

den Riesendurst mit einer ebenso großen Menge

Wasser zu löschen, ist sogar gefährlich. Enthält

das Wasser zu wenig Mineralien, kann es zu einer

Unterversorgung mit Natrium kommen – und dieser

Zustand ist unter Umständen tödlich.


August/September 2010 Vechta 29

Großes Eröffnungs-Rennen am 22. August

Für Anfänger und Lizenz-Fahrer

VECHTA. Endlich ist es so weit! Nach

langen, schweißtreibenden Monaten,

Wochen und Tagen ist die BMX-Bahn

am Dornbusch in Vechta (zwischen dem

Wellenbad und Stoppelmarkt) fertig. Aus

diesem Grund findet am 22. August das

große Eröffnungsrennen statt. Es haben

bereits einige Fahrer aus ganz Deutschland

und den Niederlanden ihr Kommen

zugesagt. Bereits am Samstag findet ein

Fast fertig - die Bahn im Juli 2010.

offizielles Training statt, damit die auswärtigen Seit Ende April findet jeden Mitt-

Fahrer sich auf der Bahn einfahren können. woch von 18.00 bis 19.30 Uhr und

samstags von 14.30 bis 16.00 Uhr

ein Training statt. Beim Training ist

jeder willkommen! Leihräder können

zur Verfügung gestellt werden.

Bei dem Eröffnungsrennen gibt es

auch eine Anfänger-Klasse, in der

Neulinge mitfahren können.

Weiter Infos unter:

www.bmx-vechta.de

Kreuzschmerzen im Kinderzimmer

Experte empfiehlt Bewegung statt Therapie.

Kinder haben es immer häufiger im Kreuz: Nach

einer aktuellen DAK-Studie hat die Zahl der Jungen

und Mädchen mit Rückenschmerzen in den

vergangenen zehn Jahren spürbar zugenommen.

Das ergab eine repräsentative Forsa-Befragung

von 100 Kinder- und Jugendärzten im Auftrag der

Krankenkasse. Die Gesundheitsprobleme beginnen

meist schon bei der Einschulung und treten

besonders oft bei den 11- bis 14-Jährigen auf.

In der DAK-Untersuchung erklärte die Mehrzahl

der Mediziner, dass die Anzahl der Kinder mit Rückenschmerzen

stark (13 Prozent) bzw. etwas (44

Prozent) zugenommen hat. Als Hauptgrund für

Vereinsleben!

Wir berichten darüber

E-Mail an: info@stadtgefluester-vec.de

StadtGeflüster

Magazin für Vechta und umzu

die zunehmenden Beschwerden nannten fast alle

Ärzte fehlende Bewegung und intensiven Medienkonsum.

Außerdem würden die Eltern die motorische

Entwicklung nicht genug anregen. Jeder

zweite Befragte gab schlechten Sportunterricht

und falsche Ernährung als Ursache an.

Die DAK nimmt das Ergebnis der Befragung zum

Anlass, um im Juli eine bundesweite Aufklärungskampagne

zum Thema Rückenschmerzen

zu

starten. Im Auftrag

der Krankenkasse

hält Professor Ingo

Froböse von der

Sporthochschule

Köln kostenlose

A k t i v - Vo r t r ä g e

in 13 deutschen

Städten. „Wenn

unsere Kinder nur

noch im Schnitt

900 Meter am

Tag gehen, aber fast vier Stunden vor PC oder

TV sitzen, dann müssen sie Schmerzen im Kreuz

bekommen“, sagt Froböse. „Die Betroffenen brauchen

keine spezielle Rückenschule. Wir müssen

unsere Kinder nur mit dem ‚Bewegungsvirus‘ infizieren.

Eltern sollten immer Vorbild sein – gerade

beim Sport und der Gesundheit.“

Text: DAK, Bild: DAK


30 Vechta

August/September 2010

21 Damen gründen zweiten Lions-Club in Vechta

LC Vechta Amicitia - erste Activiy auf dem Thomasmarkt

VECHTA. Mit Beginn des Sommers hat sich ein

zweiter Lions Club in Vechta unter dem Namen

LC Vechta Amicitia gegründet. Aus 21 „wild entschlossenen

Damen wurden in Freundschaft verbundene

Mitglieder eines Lions Clubs“, so die

Gründungspräsidentin Claudia Dornieden.

Im festlichen Rahmen vollzog Past District-

Governor Hugo Weishaupt die Gründung, die Sat-

Den Guidung Lions Dr. Uschi Biermann und Petra

Huckemeyer-Hahn wurde mit Blumen in den

Lions-Farben für ihre Unterstützung gedankt.

ANZEIGE

ANZEIGE

Ihr Partner, wenn es um Immobilien geht!

Zwei-Familienhaus

Wohn- und Geschäftshaus

Facharzt-Zentrum

Borchers & Aumann Immobilien

Oythe 15 b. d. Kirche · 49377 Vechta · Tel. 0 44 41 / 40 85 u. 40 86 · Fax 0 44 41 / 8 32 75

Am Wolfsbaum 6 · 27232 Sulingen · Tel. 0 42 71 / 60 00 u. 60 09 · Fax 0 42 71 / 36 40

www.borchers-aumann.de · info@borchers-aumann.de

zung - und damit die Leitidee „we serve“ - wurde

von allen Damen unterschrieben.

Prof. Theo Hartogh, Präsident des Patenclubs LC

Vechta, betonte in seinem Grußwort: „Sie haben

sich der Freundschaft untereinander, aber auch

zu anderen Einrichtungen verschrieben“, insofern

freue sich sein Club auf den freundschaftlichen

Austausch und habe keine Sekunde gezögert, die

Patenschaft zu übernehmen.

Begonnen hatte alles am 8. März, dem internationalen

Weltfrauentag. Petra Huckemeyer-Hahn

und Dr. Uschi Biermann, Lions-Damen im Oldenburger

LC Villa Thorade, hatten den Auftrag bekommen,

den weißen Fleck auf der Lions-Karte in

Vechta und Umgebung zu füllen. Als sogenannte

Guiding Lions machten sie sich auf die Suche

nach interessierten Frauen für die Lions-Idee. Im

kleinen Kreise mit sechs Frauen wurde der Grundstein

gelegt und die Idee weitergetragen. Nur 106

Tage später stand alles für die Gründung, „ein

beeindruckendes Tempo“, wie Hugo Weishaupt in

seiner Rede bemerkte.

Projektentwicklung

Bauträger

Verkauf/Vermietung

Hausverwaltung

Auf dem Thomasmarkt wollen die Lions-Damen

ihre erste Activity starten und den Erlös einem sozialen

Projekt aus dem Landkreis Vechta spenden.

Claudia Dornieden und Karola Jamnich-Stellmach

präsentieren den neuen Wimpel.

Petra Huckemeyer-Hahn, Mechthild Hellbernd

und die Gründungspräsidentin Claudia Dornieden

(v. l.)

Karola Jamnig-Stellmach ist Vice District Governor

und überreicht auf dem Foto einen Orden für besondere

Verdienste an Past District Governor Hugo

Weishaupt.


Der Lions Club wurde als Organisation mit reinen Herrenclubs gegründet.

Heute gibt es auch Damenclubs und gemischte Clubs, in die Männer und

Frauen aufgenommen werden. Das Grundprinzip der Clubs ähnelt dem von

Rotary insofern, als in jedem einzelnen Club viele unterschiedliche Berufsgruppen

vertreten sein sollen.

Die Haupttätigkeiten der Clubs sind - meist nichtöffentliche - Vortragsveranstaltungen

und Gesprächsrunden. In der Öffentlichkeit treten Lions Clubs

hauptsächlich im Zusammenhang mit Spendenaktionen auf, was in den USA

etwa im Gegensatz zu Deutschland für die Arbeit einer Wohltätigkeitsorganisation

nicht ungewöhnlich ist.

Politisch und religiös geben sich die Mitglieder nach außen neutral.

"we serve“ -

"wir dienen“

ANZEIGEN

ANZEIGE ANZEIGE

Wenn’s richtig gut werden soll:

enn’sRichtigGut

Ihre Allesdruckerei.

Druckerei Ostendorf GmbH

Gutenbergstr. 1 · 49377 Vechta

Telefon (0 44 41) 92 60-0

www.druckerei-ostendorf.de

Geschäftsdrucksachen

Etiketten und Aufkleber

Displays und Banner

Schilder und Tafeln

Fahrzeugbeschriftung

von 1 bis 10.000.000

D I E A L L E S D R U C K E R A U S V E C H T A

August/September 2010 Vechta 31

Einzeiger-Uhr

Edelstahl-Design

129,-

Ring

149,-

Ohrstecker

199,-

WEISS

Juwelen · Uhren · Optik

49377 Vechta · Große Straße 88 · Telefon 04441/92 11 99

www.weiss-vechta.de

So schön

schneiden wir ab!

Die Zeitschrift ESTETICA

war bei uns zu Gast und

zählt uns jetzt zu den 40

schönsten Salons aus ganz

Deutschland. Sie auch? ...

Anhänger

169,-

Edelstahl-Design, funkelnde Keramik


32 August/September 2010

Serviceseite

1. Kurzfilmfestival

Am 3. September in Dinklage

DINKLAGE. Zusammen

mit der Werbeagentur

Motion Pixels

(www.motion-pixels.

de) präsentiert die

Dinklager Bürgeraktion(www.dinklagerbuergeraktion.de)

am 3. September das

1. Dinklager Kurzfilmfestival

auf dem Alten

Markt in Dinklage.

Eine große Unterstützung

bei der Umsetzung

liefern dabei

zehn Sponsoren, ohne

die diese Veranstaltung

so nicht möglich

wäre.

Unter dem Motto

„Deine 5 Minuten“

wurden von unter-

schiedlichen Teilnehmern von nah und fern die

verschiedensten Kurzfilme gedreht, animiert, geschnitten,

vertont und nachbearbeitet, um dann

letztendlich im Briefkasten der Dinklager Bürgeraktion

zu landen.

Auf die Besucher des 1. Dinklager Kurzfilmfestivals

wartet eine 32 qm große Leinwand, frisches

Popcorn, eine Cocktailbar, eine tolle Filmfestival-

Atmosphäre und natürlich zehn Kurzfilme. Die

Besucher des Kurzfilmfestivals haben die Möglichkeit

den Gewinner per SMS zu wählen. Nach

der Ausgabe der Preise im Gesamtwert von rund

2.000 Euro für die zehn Kurzfilme geht die Veranstaltung

- wie sollte es in Dinklage auch anders

sein - nahtlos in eine Party über.

Der Alte Markt zeigt sich am 3. September von

seiner besten Seite, so haben z. B. die umliegenden

Geschäfte bis 22:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt

ist an diesem Abend kostenlos.

www.dinklager-kurzfilmfestival.de

Freier Eintritt

Beginn: 20 Uhr

10 Kurzfilme • 32m 2 Kinoleinwand • Roter Teppich • Musik

Cocktailbar • Popcorn • Snacks • Im Anschluss: Party

www.dinklager-kurzfilmfestival.de

ANZEIGEN


ANZEIGE

Rechtstipp

Thema: „Vierbettzimmer mit Zustellbetten“

Eine Familie mit drei Erwachsenen und einem

Kind hatte einen Urlaub in Ägypten gebucht.

Die Familie hatte ausdrücklich ein Vierbettzimmer

gebucht. Als die Familie in Ägypten ankam,

wurde sie in einem separaten Bungalow des Hotels

untergebracht. Das Schlafzimmer verfügte

jedoch lediglich über ein Doppelbett sowie zwei

Zustellbetten. Hiermit war die Familie nicht einverstanden.

Die Familie ging davon aus, dass zu

einem Vierbettzimmer zwei Doppelbetten gehören.

Insbesondere machte die Familie in einem

Gerichtsverfahren geltend, dass das Schlafzimmer

durch die zwei Zustellbetten „so eng wie eine Sardinenbüchse“

gewesen sei. Dieser Argumentation

vermochte das Gericht nicht zu folgen und wies

die Klage ab.

&

G E L H A U S

N U X O L L

Matthias Gelhaus und Kerstin Nuxoll

Ferner hatte die Familie erstmals in dem Klageverfahren

geltend gemacht, dass es in der Hotelanlage

zu laut gewesen sei. Da diese Beschwerde

erstmals im Klageverfahren und nicht bereits

vorher erhoben wurde, hatten die Kläger insoweit

auch keinerlei Schadensersatz zu beanspruchen.

Wer nach dem Urlaub Schadensersatz vom Reiseveranstalter

verlangen möchte, muss sich bereits

vor Ort, von der Reiseleitung die Mängel protokollieren

lassen. Ein Beschwerde bei der Hotelrezeption

ist nicht ausreichend. Nach dem Ende

des Urlaubs müssen etwaige Ansprüche binnen

eines Monats beim Reiseveranstalter angemeldet

werden. Zur Orientierung hinsichtlich der Schadensersatzhöhe

dient die sogenannte Frankfurter

Tabelle.

August/September 2010 Serviceseite 33

Kanzlei Visbek

Astruper Str. 6

49429 Visbek

Telefon: (0 44 45) 96 60 0

Telefax: (0 44 45) 96 60 20

E-Mail: ragelhaus@gelhaus-nuxoll.de

Rechtsanwalt Matthias Gelhaus

Charity Aids Gala im Hotel Töwerland

Reinerlös fließt in vollem Umfang an ausgewählte Projekte.

STEINFELD. Der 18. September 2010 bietet Anlass

für ein unterhaltsames Ereignis, ganz im Zeichen

der 4. Osnabrücker Charity Aids Gala. Ab 18 Uhr

lädt das Safer-Sex-Team e. V. in Kooperation mit

dem Conference Partner Hotel Töwerland zu einem

unvergesslichen Sonnabend in das Hotel Töwerland

in Steinfeld (Oldenburg) ein.

Unter der Schirmherrschaft des Schauspielers

Tom Barcal sorgen neben einem reichhaltigen

Fünf-Gänge-Diner, geladene Talkgäste und unterschiedliche

Künstler für stimmungsvolle Atmosphäre.

Gesangseinlagen von Bernice Ehrlich und

Bernhard J. Butler verschmelzen in einem Mix aus

Kabarett und Zauberei. Die Magie der Travestie

ist dabei das Markenzeichen von Daisy Ray. Seine

Shows zeichnen sich durch frechen Witz und

schrille Parodien in Tanz und Gesang, kombiniert

mit phantastischen Kostümen, aus. Auftritte des

Zauberkünstlers Jogima, des Illusionisten und

Magiers Swann Magic und der Drag Queen Patsy

Baker führen die Gäste durch ein abwechs-

lungsreiches Programm mit festlichem Charakter.

Moderiert wird der Abend von Jan Flemming,

bekannt von Hit-Radio-Antenne. Ein Jazz-Duo

begleitet dieses einzigartige Erlebnis durch seine

musikalische Untermalung mit authentischen Arrangements.

Seit knapp zehn Jahren setzt sich die ehrenamtliche

Initiative des Safer-Sex-Teams Osnabrück mit

Themen des Safer Sex und der Aids-Prävention

auseinander.

Der Reinerlös und alle Spenden fließen aus diesem

Grund in vollem Umfang in mehrere ausgewählte

Projekte, die ihre Arbeit unter dem Motto

der Solidarität mit Menschen mit Aids und HIV

verbinden.

Weitere Infos unter:

www.sstos.de

info@safer-sex-team-os.de

Kanzlei Langförden

Lange Str. 32

49377 Langförden

Telefon: (0 44 47) 8 11 80 0

Telefax: (0 44 47) 8 11 80 20

E-Mail: info@gelhaus-nuxoll.de

Vereinsgründer Martin Wellmann (rechts) mit dem

„AIDS-Pastor“ (im Ruhestand) Rainer Jarchow bei

der Charity Aids Gala 2009.


34 Serviceseite

August/September 2010

Buchtipps

256 Seiten

Verlag: Wunderlich

(3. September 2010)

ISBN-10: 3805208987

ENDLICH!

von Ildikó von Kürthy

Ich bin gerade 40 geworden. Aber es kommt

noch schlimmer. Weil ich versehentlich die

Wahrheit über meine Ehe herausgefunden

habe: Ich bin eine betrogene Frau! Ist das

das Ende? Oder ein Anfang? Erst mal brauche

ich ein neues Ego und definierte Oberarme.

Ich beschatte meinen Mann, schlafe

mit einem fremden Mann, besuche das Seminar

„Nackt besser aussehen“ und schaffe

mit meinem neuen Personaltrainer 100 Liegestütze.

Ich habe noch genau vier Wochen

Zeit, um eine Frau zu werden, die man nicht

betrügt, eine Diva, wie meine beste Freundin.

Die erzählt keinem, von wem ihr Sohn

ist, plant ihr Bühnencomeback und hat noch

nie eine Zugabe gegeben. „Nur eine schlafende

Frau ist eine zufriedene Frau“, sagt

sie. Aber ich war zufrieden! Ich will meinen

Mann und mein Leben zurück! Und? Gewonnen?

Zum Schluss bekomme ich eine einzige

Zugabe und genau das, was ich mir schon

immer hätte wünschen sollen. Endlich!

352 Seiten

Verlag: Ullstein Tb

(1. August 2010)

ISBN-10: 3548281443

WIR TUN ES FÜR GELD

von Matthias Sachau

Eigentlich ganz clever: Lukas heiratet zum

Schein seine Mitbewohnerin Ines, damit sie

Steuern sparen kann. Doch dann zieht unter

ihnen ihr Finanzbeamter ein; Ekkehard

Stöckelein-Grummler. Nun müssen Ines und

Lukas richtig Ehe spielen - was nicht wirklich

gut funktioniert. Und Ekkehard setzt

sich auch noch in den Kopf, die „Beziehung“

seiner neuen Freunde zu retten.

Kinovorschau

Das läuft im August und September 2010 im Kino.

Das A-Team - Der Film

Action/Komödie - USA 2010

Die Spezialeinheit von Colonel John „Hannibal“

Smith stand im Irakkrieg loyal ihren Mann. Als den

vier Männern ein Kriegsverbrechen angehängt

wird, wandern sie in den Knast. Dort verweilen

sie nicht lang: Kraft ihrer außergewöhnlichen Fähigkeiten

gelingt Hannibal und Co. der Ausbruch.

Sie tauchen unter und lassen sich künftig als „A-

Team“ für vertrackte Aufträge gewinnen. Hinter

den Kulissen arbeiten der Colonel, der attraktive

Templeton „Faceman“ Peck, Technikspezialist

„Howling Mad“ Murdock und das Muskelpaket

Baracus fiebrig daran, den Schuldigen ausfindig

zu machen, der sie in den Untergrund zwang.

Expendables

Action - USA

ab 26. August

The Expendables nennt sich ein Trupp bestens

ausgebildeter Söldner, der von dem mit allen

Wassern gewaschenen Barney Ross befehligt

wird. Von dem undurchsichtigen Church, der den

Mord an seinem Sohn rächen lassen will, erhalten

sie den Auftrag, den Diktator Garza in seiner Bananenrepublik

zu töten und den alten, demokratisch

gewählten Präsidenten wieder zu installieren.

Schnell stellen Ross und Co. fest, dass Garza

zum einen von der CIA gedeckt wird, ihr Auftrag-

Duell der Magier

Drama/Fantasy - USA

ab 2. September

ab 12. August

geber zum anderen mit falschen Karten spielt.

Und dann heftet sich mit dem durchgeknallten

Gunnar Jenssen auch noch ein unehrenhaft aus

der Gruppe ausgeschiedener Killer an die Fersen

der Expendables.

Moderner Zauber mitten in New York: Balthazar

Blake ist ein Meister seines Fachs, doch selbst er

kann alleine nicht mehr garantieren, die Stadt

vor seinem Erzfeind Maxim Horvath verteidigen

zu können. Nach langer Suche heuert er den auf

den ersten Blick stinknormalen Dave Stutler als

seinen Gesellen an. Nach einer ersten Einführung

in die Künste der Magie rückt Dave widerwillig Nur mit seiner Hilfe lassen sich die Mächte der

in den Mittelpunkt eines gewaltigen Abenteuers: Finsternis aufhalten.


Die international erfolgreiche deutsch-irische

Band „Reamonn“ kommt nach Vechta – sie gastiert

live und Open Air auf dem Vorplatz des Museums

im Zeughaus. Die 1999 gegründete Band

um Frontmann Rea Garvey hat bisher acht Alben

produziert, die allesamt in die Top Ten der Albumcharts

eingestiegen sind. Zu ihren Hiterfolgen

zählen Titel wie z. B. „Supergirl“, „Promise“,

„Through the Eyes of a Child“, „Moments like this“

und natürlich die neueste Hit-Single „Aeroplane“.

In Vechta wird Reamonn eine Mischung aus den

bekanntesten Hits und neuen Songs auf die Büh-

Karten für die Veranstaltungen sind bei der Stadt

Vechta, Tel. 04441/886-405, bei allen bekannten

Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.

vechta.de (Online-Buchung!) erhältlich.

August/September 2010 Serviceseite 35

REAMONN TOP-ACT in VECHTA! Prophylaxe

4. September 2010, 20.00 Uhr, Open Air, Museumsplatz Vechta

Moritz Netenjakob „Multiple Sarkasmen“

5. November 2010, 20.00 Uhr, Gulfhaus Vechta

Netenjakob war u. a. Chef-Autor von „Switch“, der

„Wochenshow“ und anderen bekannten Unterhaltungssendungen.

2006 erhielt er den Grimme-

Preis für „Stromberg“. Er verfasste Bühnenprogramme

für Bastian Pastewka, Bernhard Hoecker,

Hella von Sinnen und Cordula Stratmann. Sein

Roman „Macho Man“ stand 2009 monatelang

auf der Bestsellerliste. Er bringt seine Texte unzensiert,

unverfälscht und treffsicher über die

Rampe. Und das mit einer Gagdichte, die ihresgleichen

sucht. Egal, ob als er selbst oder als multiple

Persönlichkeit in einer Selbsthilfegruppe für

Seit mehr als 35 Jahren steht Thomas Freitag

auf der Bühne, spießt Unfähigkeiten und Ungerechtigkeiten

auf, mal komisch, mal wütend.

Mit Texten aus seinen Programmen seit 1976

will er nun erkunden, ob seine Entdeckung Realität

oder Täuschung ist, ob und wie sehr unser

Lernvermögen beschränkt ist. Und entsprechend

bietet er einen opulenten und faszinierenden Kabarettabend,

bei dem die Zuschauer einige der

schönsten Stücke deutscher Kabarettgeschichte

ne bringen. Einlass ist ab 18.00 Uhr. Vorband: Terry

Hoax. Karten: 45,00 Euro

Stimmenimitatoren - Netenjakob lästert gnadenlos

über die Deutschen und ihre Befindlichkeiten.

Karten: 17,00 Euro; ermäßigt 14,00 Euro

Thomas Freitag „Nur das Beste“

4. Dezember 2010, 20.00 Uhr, Aula der Uni Vechta

nochmals erleben können.

Dabei wird auch die aktuelle

Situation hierzulande

dem engagierten Kabarettisten

nicht die Sprache

verschlagen.

Karten: 19,00 Euro

ANZEIGE

Für den lebenslangen Zahnerhalt

EMSTEK. Auch für Zähne und Zahnfleisch

sind eine regelmäßige Inspektion und Wartung

wichtig!

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen ein Auto

- und fahren die folgenden Jahre weder

durch die Waschanlage oder reinigen es

von innen, noch melden Sie es zur Inspektion

oder zum TÜV an. Das Auto wird nicht

nur schmutzig, schlimmer: Es wird fahruntüchtig

(und für Sie zum Sicherheitsrisiko).

Ähnlich ist es mit Zähnen und Zahnfleisch.

Werden sie regelmäßig „gewartet“, können

Erkrankungen frühzeitig erkannt und oft

einfach behandelt werden. Zudem können

Zähne auf diese Weise häufig bis ins

hohe Alter erhalten bleiben. Die häusliche

Mundpflege (insbesondere mit Zahnbürste

und Zahnseide) wird idealerweise mit

Vorsorgemaßnahmen bei uns in der Praxis

unterstützt. Sie können zum Beispiel professionelle

Zahnreinigungen beinhalten,

bei denen Zähne und Zahnfleisch gründlich

gereinigt werden. Wir stimmen die Prophylaxetermine

auf jeden Einzelnen individuell

ab. Denn manche haben ein höheres Risiko

für Erkrankungen wie Zahnfleischentzündungen

oder Parodontitis, andere wieder

für Karies. Nur so ist für jeden Patienten mit

einem strukturierten Prophylaxeprogramm

die bestmögliche Vorsorge machbar.

Sie möchten mehr darüber oder über unsere

Praxis wissen? Werfen Sie doch einen Blick

auf unsere Internetseite www.zahnaerzteemstek.de.

Auf gute Zahngesundheit!

Ihr Dr. Nicolai Böhme

An der Brake 2 · 49685 Emstek

Telefon: 0 44 73 - 94 31 45

E-Mail: praxis@zahnaerzte-emstek.de


36 Serviceseite

August/September 2010

Freitag, 06.08.2010

20.00 Uhr

Premiere: Zwei Wachteln in der Schlinge

Freilichtbühne Lohne e. V.

Sonntag, 08.08.2010

15.00-17.00 Uhr

Öffnung des Aussichtsturms

Heimatverein Lohne e. V.

Samstag, 14.08.2010

10.30 Uhr

Auf die Räder, fertig, los

Die beliebte sportlich-fröhliche Tages-Radtour

mit Hedwig Hasenkamp auf wenig befahrenen,

idyllischen Radwegen der Region. Die Strecke

ist max. 60 km lang. Jeder bringe sein Mittags-

Picknick mit und zur Kaffeezeit ist Einkehr (jeder

zahlt selbst).

Treffpunkt: beim Pferd, Rückkehr gegen 18 Uhr.

Kostenbeitrag: 3,00 Euro, eine Anmeldung ist

nicht erforderlich.

Sonntag, 15.08.2010

10.00 Uhr

Große Fahrradtour (ca. 50 km)

Treffpunkt: Adolf-Kolping-Haus, Vogtstraße

14.00-18.00 Uhr

Pinsel und Bürsten in Lohne

Vorführung und Aktion im Industriemuseum

Lohne

Donnerstag, 19.08.2010

17.00 Uhr

Politik am Grill mit der Senioren-Union

Senioren-Union Lohne

Samstag, 21.08., bis Sonntag, 22.08.2010

Kunstverein Die Wassermühle: Fahrt nach Essen,

Köln und Bonn

Weitere Infos und Anmeldung unter: Tel.

04442/5452 (Reinhard Puche) oder 04442/72188

(Gertrud Landwehr)

Samstag, 21.08.2010

10.00 Uhr

Singburg sucht den „Kinder-Sing-Star“

Diverse Workshops rund ums Singen. Nachmittags

Vorsingen mit Jury, dabei zu Gast „Felix und

die Rasselbande“

Abschluss um 18.00 Uhr mit Konzert von „Felix

und die Rasselbande“

16.00 Uhr

Auszug aus dem Zoo

Veranstaltungen im

Ein musikalisches Märchen für Blockflötenorchester

und Kinderchor. Musikschule Lohne e. V.

Sommerfest des Bayern-Fanclubs „Bakumer

Germanen“ in Mühlen

Als Gast wurde die „Kobra“ Wegmann eingeladen.

Sonntag, 22.08.2010

Grand Opening Race

BMX Club Vechta e. V.

Einschreiben: 8.30-9.30 Uhr

Training: 8.30-10.30 Uhr

Start: 11.00 Uhr

14.00 Uhr

Gemeindefest der evgl.-luth. Kirchengemeinde

Visbek-Langförden in Langförden. Beginn um

14.00 Uhr mit einem Familiengottesdienst

15.00 Uhr

Fahrradtour: Kleine PaRADiese

Ca. 2,5-stündige Entdecker-Fahrradtour kleiner

Paradiese für Erwachsene und Kinder. Kleines

Picknick bitte mitbringen. Keine Anmeldung erforderlich.

Treffpunkt: Brunnen EGOLOHNE

Donnerstag, 26.08.2010

Summer in the City

Late Summer Night „Hot Lips Projekt“

Alter Markt, Vechta

Samstag, 28.08.2010

Visbeker Bands rocken Open Air

Einlass ist ab 15.00 Uhr und Beginn des Konzerts

um 15.30 Uhr hinter der Benedikt-Schule in Visbek,

Coringstraße.

Sonntag, 29.08., bis Freitag, 03.08.2010

Mehrtageswanderung: Von der Vulkaneifel zur

Mosel

Heimatverein Lohne e. V.

Sonntag, 29.08.2010

20.00 Uhr

Auf den Spuren eines Nachwächters

Historischer Spaziergang durch Vechta mit Heinz

Jäger

Treffpunkt: Altes Rathaus, Kapitelplatz 3

Kostenbeitrag: 3,00 Euro pro Person.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ab Donnerstag, 02.09., bis 10.09.2010

Kombinierte Erlebnis-4-Länder-Schiffs-, Busund

Flugreise

nach Helsinki, St. Petersburg, Tallin und Riga

Ausführliches Programm unter 04441/4929

Veranstalter: Kolpingwerk Bezirksverband Vechta

Ab Freitag, 03.09., bis 05.09.2010

Schützenfest im Kühl

Samstag, 04.09.2010

9.00-17.00 Uhr

Agilityturnier des Hundesportclubs Lohne e. V.

Auch in diesem Jahr gilt es, auf dem Vereinsgelände

des HSC Lohne Bestzeiten auf vier Pfoten

und zwei Beinen zu erzielen.

Hundesportverein Lohne e. V.

14.30-18.00 Uhr

Sommerfest „Ein Garten voller Töne“

Abschlusskonzert der Musikalischen Früherziehung/Grundausbildung.

Mit Instrumentenvorstellung

durch die verschiedenen Fachlehrer, mit

Cafeteria usw.

Musikschule Lohne e. V.

20.00 Uhr

Reamonn - Live in Vechta

Museumsvorplatz Vechta

Sonntag, 05.09.2010

11.00 Uhr

Bahnhofskonzert

Piano Hartz im Alten Bahnhof

13.00-18.00 Uhr

Kirmes in Visbek mit großem Bauernmarkt und

verkaufsoffenem Sonntag

14.00 Uhr

Ausflug der Senioren

Auskunft: A. Franzke, Tel. 04441/81338

Pfarrheim, KAB Maria Frieden

14.30 Uhr

Kreuzweg Marienhain (Park)

Anschl. Kaffeetafel

Treffpunkt an der Kirche Marienhain,

KAB St. Georg

14.00-18.00 Uhr

Vorführung und Aktion „Unter Dampf“

Industrie Museum Lohne

Montag, 06.09.2010

20.00 Uhr

„Für mich soll´s rote Rosen regnen“

11. Erwachsenenvorspiel

... unter diesem Motto zeigen erwachsene Schü-


August/September 2010 Serviceseite 37

August und September

ler/innen der Musikschule Lohne e. V. ihr Können

in einem bunt gestalteten, gemütlichen Rahmen

– Musik aus allen Stilrichtungen.

Donnerstag, 09.09.2010

Summer in the City

End of Summer in the City

„Good Brothers“ (USA)

Alter Markt, Vechta

Freitag, 10.09., bis 10.10.2010

20.00 Uhr

Vernissage: Holzskulpturen von Ilka Rautenstrauch

Kunstverein Die Wassermühle Lohne e. V.

Samstag, 11.09.2010

14.00 Uhr

Fahrradtour

Kolpingfamilie St. Gertrud

Samstag, 11.09., + Sonntag, 12.09.2010

Lohner Stadtfest in der Innenstadt

Clubmeisterschaften

Golfclub Gut Brettberg Lohne e. V.

Sonntag, 12.09.2010

14.00 Uhr

Fahrradtour von Adelsgut zu Adelsgut

Etwa 20 km lange Fahrradtour mit Elsbeth Bokern

zu den Adelsgütern Gut Bomhof, Gut Strohe und

Gut Vardel, teilweise mit Besichtigung. Anschließend

ist eine Einkehr zum Kaffeetrinken geplant

(jeder zahlt selbst).

Treffpunkt: Laurentius-Platz Langförden

Kostenbeitrag: 3,00 Euro pro Person

14.00 - 18.00 Uhr

Tag der offenen Tür

Erfahrungskindergarten „Hof Telbrake“

15.00 - 17.00 Uhr

Öffnung des Aussichtsturms

Heimatverein Lohne e. V.

Dienstag, 14.09.2010

19.00 Uhr

Kann denn Essen Sünde sein?

Ein Vortrag von Udo Pollmer.

Ludgerus-Werk Lohne e. V.

Donnerstag, 16.09.2010 - 19.09.2010

Mehrtagesfahrt der Landfrauen

Viertägige Reise nach Rüdesheim mit verschiedenen

Besichtigungspunkten, u. a. am Samstag das

Erlebnis „Rhein in Flammen“.

Landfrauenverein Lohne e. V.

Freitag, 17.09., bis Sonntag, 19.09.2010

Bundesfest des Bundes der historischen Deutschen

Schützenbruderschaft in Vechta

Samstag, 18.09.2010

7.30 Uhr

Geestweg-Etappenwanderung: Von Markhausen

nach Stedingsmühlen

Treffpunkt: Parkplatz beim Rathaus, Wanderstrecke

21 km. Heimatverein Lohne e. V.

14.00-17.00 Uhr

Flohmarkt für Baby- und Kindersachen

Justus-von-Liebig-Schule

Montag, 20.09.2010

20.00 Uhr

Die Großherzogin von Gerolstein

Metropol-Theater Vechta

Donnerstag, 23.09.2010

14.30 Uhr

Industrie-Erlebnis-Welt Lohne: Besichtigung

des Handelshauses Dehlwisch

Industrie Museum Lohne

Freitag, 24.09.2010

Rathausgespräche

Vortrag von Dr. Herrmann Kues, Parlamentarischer

Staatssekretär im Bundesministerium für Familie,

Senioren, Frauen und Jugend, zum Thema: Familie

in Europa braucht Zukunft

Rathausfoyer Vechta

19.00 Uhr

Stadtführung: Kieken, gaohn un äten

Stillen Sie Ihren Wissensdurst und Hunger während

dieser Stadtführung. Tourist-Information

Nordkreis Vechta, Tel. 04441/858612

Samstag, 25.09.2010

20.00 Uhr

Integrativer Rock in der Singburg

Konzert mit der Rockband „Since Jimmy“

Mit dabei der Chor „Stimmengewirr e. V.“, das Duo

„Harmonie“ und die Gruppe „Die Kleinstadtrocker“

Singburg Vechta, Mark 12

Sonntag, 26.09.2010

20.00 Uhr

Orgelkonzert mit Wolfgang Baumgratz

Förderverein Geistliche Abendmusik

Kirche St. Gertrud

3. Weinbergfest

Samstag, 11.09.2010

18.00 Uhr

Weinbergfest des Fördervereins „Freund des

Museums im Zeughaus“. Seit vier Jahren

unterhält das Museum im Zeughaus einen

kleinen Weinberg mit Muskateller-Reben

aus Vechtas Partnerstadt Jaszbereny, die

erstaunlich gut gedeihen. Ein schöner Anlass

für ein schönes Fest: Freuen Sie sich auf

einen stimmungsvollen Abend unter den

mächtigen Bäumen im Garten des Zeughauses

und probieren Sie zu günstigen Preisen

zahlreiche Weine und leckere Spezialitäten

aus ganz Europa - vom Federweißen über

klassischen Cabernet bis hin zum frisch gezapften

Pils!

12. Burgmannen-Tage

Samstag,

25.09.2010

13.00-20.00 Uhr

Sonntag,

26.09.2010

11.00-18.00 Uhr

Der BekanntheitsundBeliebtheitsgrad

des Vechtaer

Mittelalterfestes ist in allen Bereichen in

den vergangenen Jahren stetig gestiegen.

Diese in Norddeutschland nichtkommerzielle

Mittelalterveranstaltung - der Eintritt

ist frei - zieht nicht nur jedes Jahr Tausende

Besucher an. Er ist vor allem unter den

„Mittelalter-Menschen“, die das ganze Jahr

von einem Markt zum anderen ziehen, wegen

seiner Authentizität und Atmosphäre,

wegen seiner vielen Darbietungen und Mitmachaktionen

zum Spaßfaktor geworden.

So werden ca. 35 Gruppen (insgeamt ca.

450 Akteure) aus dem gesamten Bundesgebiet

das großen Heerlager der Burgmannen

um den Turnierplatz aufbauen.


38 Serviceseite

August/September 2010

Kindermund

Zitronen ...

Mattes, 5 Jahre alt, kennt sich aus. „Mama,

ich weiß, wo die Zitronen wachsen. Im Sauerland!“

Hunger ...

Die kleine Lisa, 4 Jahre alt, weiß, was sie

will. „Papa, ich möchte zu Bürgerchen.“ Der

Papa stutzt: „Wo willst du hin?“ „Zu Bürgerchen!

Das andere Ädonels.“

Abwaschen ...

Die 4-jährige Vivien schaut sich den tätowierten

Arm einer Freundin der Mutter an

und versucht die Farbe abzuwischen. Die

Freundin erklärt ihr, dass die Farbe nicht

abzuwaschen sei. Doch Vivien ist clever

und hat eine Idee: „Das geht bestimmt. Mit

Tee!“

Und was sind Ihre

schönsten & lustigsten

Kindersprüche?

Schreiben Sie uns, was Ihre Sprösslinge von

sich geben und Sie zum Schmunzeln bringt.

Den Namen und das Alter des Kindes nicht

vergessen.

Per Post an:

Druckerei Ostendorf GmbH

Stadtgeflüster-Redaktion

Gutenbergstraße 1 · 49377 Vechta

Per Mail:

info@stadtgefluester-vec.de

Einsendeschluss: 31. August 2010

Bild: Fotolia.com

Rätseln Sie mit!

Welcher Ort wird gesucht? Visbek, Dinklage oder Langförden?

Wir verlosen 2 Kinofreikarten der Schauburg,

Vechta und Kaffee und Kuchen für 1 Person im

Wert von 6,- Euro im Klosterladen Burg Dinklage.

Einsendeschluss ist der 31. August 2010. Der

Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden

schriftlich benachrichtigt.

Viel Glück!

Impressum

Herausgeber/Druck:

G. Ostendorf Druck GmbH

Geschäftsführer: Günther Ostendorf,

Frank Ostendorf (V.i.S.d.P.)

Gutenbergstraße 1 · 49377 Vechta

ANZEIGE

Notieren Sie das Lösungswort auf eine Postkarte

und senden Sie diese an die Redaktion oder geben

Sie sie persönlich ab: Druckerei Ostendorf, Gutenbergstraße

1, 49377 Vechta.

Sie können auch eine E-Mail schicken mit dem

Betreff „Lösungswort“. Diese senden Sie bitte an

info@stadtgefluester-vec.de

Tel. 0 44 41/92 60-0

Fax 0 44 41/92 60-60

E-Mail: info@stadtgefluester-vec.de

Anzeigenleitung: Katrin Rabe

Grafik: Daniela Leidig

Auflage: 15.000 Stück


ANZEIGE

Besser ohne Sonnenbrand!

Sonnenschutz ist unerlässlich!

LOHNE. Die Strahlung der Sonne ist wegen einer

Vielzahl positiver Wirkungen für uns Menschen

absolut lebensnotwendig. Sie regt Stoffwechselprozesse

an, ist an der Vitamin-D-Synthese beteiligt

und fördert ganz allgemein das Wohlbefinden.

Der kosmetische Effekt der Bräunung und der

Gewinn an Attraktivität verleiten viele Menschen

dazu, mit der Sonne allzu sorglos umzugehen.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass

chronische Lichtschäden dramatisch zunehmen,

da die Haut oft einem Übermaß an UV-Strahlung

ausgesetzt wird.

Nicht nur vorzeitige Hautalterung mit Faltenbildung,

Sonnenflecken und Äderchen zählen zu den

Folgen, sondern auch eine deutliche Zunahme des

schwarzen und insbesondere des hellen Hautkrebses

ist zu verzeichnen.

WAS SOLLTE MAN VERMEIDEN?

Setzen Sie Ihre Haut nicht ungeschützt intensiver

Sonneneinstrahlung aus. Besonders kleine Kinder

und Jugendliche, deren Haut noch empfindlicher

ist als die eines Erwachsenen, müssen vor Sonnenschäden

geschützt werden. In der Mittagszeit

Viel Vergnügen auf

dem Stoppelmarkt

wünscht Ihnen das

Curaderm-Team!

August/September 2010 Gesundheit

39

sollten sie sich daher besser im

Haus aufhalten oder zumindest

im Schatten spielen, da zu dieser

Tageszeit die UV-B-Strahlung

am intensivsten ist. Aber Vorsicht

– auch im Schatten braucht die

Haut Schutz vor Sonnenbrand!

Denken Sie daran: Sie sind auch

im Wasser UV-Strahlen ausgesetzt.

Deshalb ein T-Shirt beim

Wassersport (Schnorcheln, Boot

fahren usw.) tragen.

Tragen Sie mindestens eine halbe Kinderhaut ist durch UV-Strahlung besonders gefährdet, da sie

Stunde vor dem Sonnenkontakt noch sehr dünn ist. Erst ab einem Alter von etwa 15 Jahren hat sie

Ihre Sonnenschutzlotion mit we- die vollen Schutzmechanismen gegen schädliche UV-Strahlung

nig Fettanteil auf, seien Sie dabei entwickelt.

nicht sparsam mit der Menge.

kenversicherte ab 35 Jahren alle zwei Jahre An-

Vier-H-Regel beachten: Hut, Hemd, Hose, hoher spruch auf eine kostenlose Hautkrebs-Vorsor-

Lichtschutzfaktor.

geuntersuchung. Zögern Sie auf gar keinen Fall,

Bei Anwendung bestimmter Medikamente auf diese Untersuchung (Hautkrebssreening) in der

lichtsensibilisierende Nebenwirkungen achten Hautarztpraxis Ihres Vertrauens durchführen zu

(z. B. Johanniskraut, bestimmte Antibiotika). lassen.

Seit dem 1. Juli 2008 hat jeder gesetzlich Kran-

MAN IST NIE

ZU ALT UM SICH

JUNG ZU FÜHLEN

Jugendliche Frische und persönliches

Wohlbefinden gewinnen Sie durch unsere

· Botox- Fillertherapien

· Facelifting

· Ober - & Unterlidkorrektur

Nutzen Sie ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

Lindenstraße 13-15 · 49393 Lohne · fon 0 44 42 / 91 11 10 · www.hautwellness.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine