DIGITALE KUNST DIGITAL ArT THE ESSENCE 10

digitalekunst.ac.at
  • Keine Tags gefunden...

DIGITALE KUNST DIGITAL ArT THE ESSENCE 10

Martina SchönherrDaktylophonInteraktive Installation, 2010Material: Tonarm eines Plattenspielers, SewacrylDaktylophonInteractive installation, 2010Material: tone arm from a record player,cast plastic„Daktylophon" ist eine interaktive Installation zurakustischen Selbstwahrnehmung. Das Höhenprofileiner Fingerkuppe wird mit einem Plattenspieler-Tonarm abgerastert und sonifiziert. Die Fingerspitzefungiert dabei sowohl als individueller Informationsspeicherwie auch als sensibler taktilerDecoder. Die zeitgleiche akustische Repräsentationder Haut-Struktur erlaubt Sinneseindrücke, die derunmittelbaren Wahrnehmung so nicht zugänglichsind. Als Kontrapunkt zur „Diktatur“ des Auges undder Bilder postuliert Daktylophon eine „Besinnung“auf das Hören und Fühlen.“Daktylophon” is an interactive installation toenable acoustic self-perception. With a recordplayer’s tone arm the surface structure of a fingertipis scanned and sonified. The fingertip actsboth as a store of information about the individualand as a sensitive tactile decoder. The simultaneousacoustic representation of the skin’s structureevokes sensory impressions that our immediateperception cannot access. Countering the “dictatorship”of the eye and images, Dactilophone assertsthe importance of reflecting on “the senses”of hearing and touch.www.daktylophon.info 27

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine