BVAZ - Badminton Club Adliswil

bcadliswil.ch

BVAZ - Badminton Club Adliswil

PortraitBadminton Club AdliswilClubDer Badmintonclub Adliswil wurde im Jahre 1977 vonehemaligen Mitgliedern des Badmintonclubs Neumünstergegründet. Mit der Fusion der beiden Vereine imJahre 1995 beendete der Badmintonclub Adliswil sein„Mauerblümchen“-Dasein und wurde vom Kleinclub zumGrossclub. Der Verein zählt aktuell 110 Mitglieder und istfür seine hervorragende und konstante Nachwuchsarbeitbekannt. Mehr als zehn Trainerinnen sind in 15 und mehrTrainingseinheiten pro Woche im Einsatz.Der BC Adliswil stellt seit Jahren konstant in jeder Liga eineMannschaft. Auf die Saison 2007/08 gründeten wir mit demBC Zürich eine Vereinigung über die ersten drei Mannschaftenum uns auch in die Stadt Zürich ausbreiten zu könnenund eine grössere Basis für die Spitzenmannschaften zuschaffen. Dies zahlte sich aus, denn das Nationalliga-A-Teamwurde in der Saison 2008/09 erstmals Interclub-Schweizermeister.In den Saisons 2006/07 und 2009/10 erreichteman den Final und in den Saisons 2004/05 sowie 2005/06jeweils den Halbfinal. Ziel ist es in den kommenden Jahrenerneut um den Schweizermeistertitel mitspielen zu können.Als sportliche Höhepunkte der Clubgeschichte darf manwohl den 6. Rang am Europacup-Turnier der Landesmeister2010 im Holländischen Zwolle sowie den 7. Rang imrussischen Ramenskoe (Europacup 2008) und den 9. Rangin Sofia (Europacup 2009) werten.MannschaftsmeisterschaftWettkampfmässig wird Badminton einerseits individuell andiversen Turnieren gespielt, andererseits kann man als Cluban den Mannschaftsmeisterschaften (Interclub) teilnehmen.Einzigartig an der Sportart ist das gemischte Team bei denMannschaftsmeisterschaften. Gespielt werden die DisziplinenHerreneinzel, Herrendoppel, Dameneinzel, Damendoppelund Gemischtes Doppel (Mixed). Die Meisterschaftist in Ligen (NLA bis 5. Liga) gegliedert, an welcher über 500Mannschaften teilnehmen.Die Heimspiele werden in der Sportanlage Tüfi in Adliswilausgetragen.JuniorenUnter der Leitung von Markus Grob hat sich im BadmintonclubAdliswil eine erfolgreiche Juniorenabteilung entwickelt.Nach einer kurzen Übergangsphase hat nun Markus Schulerdas Amt der Juniorenkoordination übernommen.Mit über 30 JuniorInnen, die teilweise mehrmals pro Wochetrainieren, gilt der BC Adliswil auch hier als absolute Topadressein der Region Zürich und bietet den Junioren Trainingsbei etlichen NLA-Spielern. So erstaunt es auch nicht, dassder Club einige mehrfache Juniorenschweizermeisterausweisen kann und der eigene Nachwuchs bereits zu denStützen in den ersten Mannschaften zählt.Mit Flurina Spühler und Shane Razi (beide SchweizermeisterIhrer Altersklassen) haben sogar zwei unserer Juniorendie Qualifikation zur Jugend-Europameisterschaft 2007 inSaarbrücken geschafft.Mehr Infos unter www.bcadliswil.ch.Nationalliga A-Team BV Adliswil-Zürich3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine