17:00 Aussetzung des Allerheiligsten und Anbetung ...

stpeterstraubing

17:00 Aussetzung des Allerheiligsten und Anbetung ...

Pfarrbrief

Pfarrei St. Peter

Straubing

Nr. 17 20.10. – 02.11.2008


Gottesdienstordnung vom 20.10. – 02.11.2008

20.10. Montag der 29. Woche im Jahreskreis - Hl. Wendelin

18:00 Königshof: Hl. Messe

19:30 Werktagskapelle: Gebetskreis

21.10. Dienstag der 29. Woche im Jahreskreis - Hl. Ursula

16:00 Schülermesse

22.10. Mittwoch der 29. Woche im Jahreskreis

9:00 Hl. Messe

Maria Schuller für + Ehemann und Schwager Hans

Helga und Alois Diller für + Angehörige

Waas für + Ehemann und Vater Alfons

15:30 St. Peter: Hl. Messe

H. Baier für + Mutter R. Aigner

16:00 - 17:00 Aussetzung des Allerheiligsten und Anbetung

(Werktagskapelle)

17:00 Oktoberrosenkranz

23.10. Donnerstag der 29. Woche im Jahreskreis

16:00 Marienstift: Oktoberrosenkranz

17:15 Barmherzige Brüder: Hl. Messe

19:00 Werktagskapelle: Abendlob

24.10. Freitag der 29. Woche im Jahreskreis

9:00 Hl. Messe

Lieselotte Kainz für + Bruder Max

15:30 St. Peter: Hl. Messe

Rohrmeier für + Ehemann Xaver

17:00 Oktoberrosenkranz

25.10. Samstag der 29. Woche im Jahreskreis

10:30 St. Peter: Goldene Hochzeit Brigitte und Alois (Bubi) Stahl

14:00 St. Peter: Tauffeier

17:00 - 17:30 Beichtgelegenheit

17:30 Oktoberrosenkranz

18:00 Vorabendmesse – Weltmissionskollekte

Knott für + Ehemann und Vater

2


Renner für beiderseits + Angehörige

Münich für + Eltern

Berta Mokesch für + Ehemann und Tochter Irene Buchner

Hartl für + Tante Hedwig

26.10. 30. SONNTAG IM JAHRESKREIS - WELTMISSIONSSONNTAG

Weltmissionskollekte

8:30 Pfarrgottesdienst

Baumann für + Max Mittermaier

9:45 St. Peter: Hl. Messe

Else Spanfellner für + Ehemann und Vater Heinz

für + Sohn Stefan Mayer

Werner Sacher für + Eltern

Theresia Kronfeldner für + Großeltern

Georg Kronfeldner für + Großeltern

10:00 Barmherzige Brüder: Hl. Messe

11:00 Jugendgottesdienst

Anette Freitag für + Großmutter Maria Weiß

Englert für + Ehefrau Ottilie zum Sterbetag

27.10. Montag der 30. Woche im Jahreskreis

17:00 Königshof: Oktoberrosenkranz

19:00 Abendmesse der MMC für + Mitglieder

28.10. Dienstag: Hl. Simon u. hl. Judas Thaddäus, Apostel

16:00 Schülermesse

29.10. Mittwoch der 30. Woche im Jahreskreis

9:00 Hl. Messe

für + Ehemann Xaver Dorner

15:30 St. Peter: Hl. Messe

Laugwitz für + Cousin Wolfgang Dreier

16:00 - 17:00 Aussetzung des Allerheiligsten und Anbetung

(Werktagskapelle)

17:00 Oktoberrosenkranz

30.10. Donnerstag der 30. Woche im Jahreskreis

17:15 Barmherzige Brüder: Hl. Messe

19:00 Werktagskapelle: Abendlob

3


31.10. Freitag: Hl. WOLFGANG, Bischof, Patron der Diözese

15:30 St. Peter: Hl. Messe H. Stürzer für + Angehörige

16:30 Oktoberrosenkranz

17:00 Vorabendmesse - Kollekte für St. Michael

Knott für + Ehemann und Vater

Plötz für + Ehemann und Vater ACHTUNG!

Renner für beiderseits + Angehörige ZEITUMSTELLUNG

Münich für + Schwester Rosa

01.11. ALLERHEILIGEN

8:30 Pfarrgottesdienst Kollekte für St. Michael

Ernst für + Anna Thienel

Therese Gmeinwieser für + Ehemann und Angehörige

9:45 St. Peter: Hl. Messe

Aloisia Aumeier für + Ehemann und Eltern

Englert für + Ehefrau und Angehörige

10:00 Barmherzige Brüder: Hl. Messe

11:00 Hl. Messe

Simon für + Ehemann Kurt und Angehörige

für + Ehemann und Vater Siegfried Knabl

Pissinger für beiderseits + Verwandte

12:30 Requiem für alle + Seelsorger und für alle Verstorbenen

seit Allerheiligen 2007 mit namentlichem Totengedenken

14:00 Gräbersegnung am Friedhof St. Michael

02.11. ALLERSEELEN

8:30 Pfarrgottesdienst

Hilde Brandl für + Ehemann und Vater

Kagermeier für + Gertraud und Anton Fischer

Fam. Meier für + Ehemann und Vater Heinrich zum Sterbetag

9:45 St. Peter: Hl. Messe

Eidenschink für + Ehefrau und Mutter

Dr. Schmuderer für + Eltern und Angehörige

Wein für + Ehemann und Angehörige

Englert für + Ehefrau und Angehörige

10:00 Barmherzige Brüder: Hl. Messe

11:00 Hl. Messe Exner für + Ehemann und Vater

Maria Schuller für + Angehörige

Anna Schlosser für + Ehemann und Vater Anton

Münich für die Armen Seelen

11:00 Kinderkatechese in der Werktagskapelle

14:00 Schutzengelkirche: Allerseelenandacht

4 anschließend Totengedenken in der Gruft


Barmherzige Brüder

Jeden 25. im Monat wird um 17 Uhr Friedensrosenkranz gebetet.

21.10.2008

24.10.2008

KAB

St. Peter

26.10.2008

29.10.2008

31.10.2008

Tauftermine

Samstag, 08.11.2008

Samstag, 22.11.2008

Das Pfarrbüro ist vom 20.10. bis 26.10.2008 wegen

Urlaub geschlossen!

Bewegung durch Tanz im Kreis

mit Barbara Distler.

Beginn:15.30 Uhr im Pfarrsaal.

KAB am Nachmittag

Besichtigung der Berufsschule I

Treffpunkt: 14 Uhr vor der Staatl. Berufsschule – Pestalozzistr.

4. Anmeldung bei den Vorsitzenden

Eigenstetter (Tel. 61212) bzw. Baumann(Tel. 60473).

Mitfahrgelegenheit möglich!

Helfen durch fairen Handel

Verkauf von Waren aus dem Eine-Welt-Laden vor

und nach den Gottesdiensten. Herzlich Vergelt´s Gott

für Ihre Unterstützung! Der nächste Verkauf wird am

09. November stattfinden.

Seniorennachmittag

Beginn: 15.00 Uhr

Gemütliches Beisammensein im Pfarrsaal. Um 16.00

Uhr eucharistische Andacht. 17.00 Uhr Oktoberrosenkranz.

Kreativnachmittag für Kinder und alle die kommen

mögen.

Freitag von15.00 -16.30 Uhr.

Wir basteln „Fledermaus-Clementinis“ im Pfarrheim

(Muster ist im Schaukasten). Bitte Schere, Kleber und

Bastelunterlage mitbringen. Materialkosten pro

Clementin: 0,50 €. Anmeldung bis 27.10.08 bei Pastoralreferentin

Frau Elke Wild, Tel. 9639730 oder im

Pfarrbüro.

5


31.10.2008

02.11.2008

19. BDKJ – Kinotag

Es läuft „Wall-E“ für 3,50 €. Treffpunkt ist um 17 Uhr

an der Dreifaltigkeitssäule. Wer Lust hat, bitte bis

spätestens 22.10.08 bei Pastoralreferentin Frau Elke

Wild, Tel. 9639730 oder im Pfarrbüro anmelden (wir

müssen die Anmeldeliste an die Kath. Jugendstelle

weitergeben).

Kinderkatechese für alle Kinder von 4 – 8 Jahren in

der Werktagskapelle. Beginn ist um 11 Uhr.

Vorschau – Vorschau – Vorschau- Vorschau

09.11.2008

15.11.2008

Kindermusical für Jung und Alt

Beginn ist um 16 Uhr im Magnobonus-Markmiller-

Saal der Barmherzigen Brüder.

Unser Kinderchor gibt ein mäusestarkes Musical mit

dem Titel „Mats und Wundersteine“.

Der Eintritt ist frei!

Auf einen tollen Nachmittag mit Ihnen freuen sich

Aloisia Aumeier, Jutta Gahr und Elke Wild.

Kinderbibeltag

für Kinder der 1. – 6. Jahrgangsstufe.

Thema: „Rut – eine Frau beweist viel Mut“.

Anmeldungen liegen im Pfarrbüro und in der Kirche

St. Michael aus. Bitte bei Pastoralreferentin Frau Elke

Wild oder im Pfarrbüro abgeben (Einwurf in Pfarramtsbriefkasten

geht auch).

Christbaum für St. Peter

Wir sind noch auf der Suche nach einem Christbaum für die Peterskirche.

Sollten Sie in Ihrem Garten einen entsprechenden Baum haben, den Sie dafür

spenden möchten, melden Sie sich bei uns. Es enstehen Ihnen keine Kosten

für die Fällung und den Transport.

6


Wichtiger Hinweis in Sachen Gottesdienstordnung

Während der Innenrenovierung der Pfarrkirche kann es sein, dass immer wieder

Gottesdienste verlegt werden müssen. Sollten Arbeiten in der Kirche anstehen,

müssen wir auf die Peterskirche, die Schutzengelkirche oder die Werktagskapelle

ausweichen. Besonders betroffen sind hier die Trauergottesdienste. Wir überlassen

den Angehörigen die Entscheidung, in welcher Kirche sie das Requiem für ihren

Verstorbenen feiern möchten. Dadurch kann es vorkommen, dass in St. Michael

keine Frühmesse stattfindet, weil ein Trauergottesdienst auf diesen Tag fällt und der

wiederum in St. Peter oder in der Schutzengelkirche gefeiert wird. Im Normalfall

wissen wir zwei Tage im Voraus, wann eine Trauerfeier stattfindet. Wir werden künftig

entsprechende Hinweise an die Kirchentüren heften.

Sicher haben Sie, liebe Pfarrangehörigen, Verständnis für diese Maßnahmen und

freuen sich wie wir, auf ein neues, schönes, warmes Gotteshaus.

Ministrantenplan

Franz Alzinger, Pfarrer

28.10. Dienstag: 16:00 Schülermesse (Baumann, Deinzer, Haug, Hube)

31.10. Freitag: 17:00 Vorabendmesse zu Allerheiligen

(Busl, Frischhut, Hirmer, Appelt)

01.11. Samstag: Allerheiligen

8:30 Pfarrgottesdienst (Kästner, Leibl, Madian D. + S.)

9:45 St. Peter: Hl. Messe (Hartl)

11.00 Hl. Messe (Buchstaller A. + St., Diller, Ebner)

12:30 Requiem (Aumeier, Gahr, Gmeinwieser A. + J.)

14:00 Gräbersegnung am Friedhof St. Michael

(Hinderdobler, Kernbüchl Fe. + Fr., Krinner, Prasch, Schambeck T. + S., Fuchs)

02.11. Sonntag: Allerseelen

8:30 Pfarrgottesdienst (Billinger L. + Chr., Penzkofer, Seidl)

9:45 St. Peter: Hl. Messe (Hartl)

11.00 Hl. Messe (Szalkowski, Wenisch C. + S., Wild)

04.11. Dienstag: 9:00 Hl. Messe (Leierer, Lermer, Spendel, Sträußl)

05.11. Mittwoch: 9:00 Hl. Messe (Throner K. + V., Haug, Hubl)

07.11. Freitag: 9:00 Hl. Messe (Baumann, Deinzer, Gmeinwieser A., Gahr)

08.11. Samstag: 17:00 Vorabendmesse (Schambeck S. + T., Aumeier, Diller)

09.11. Sonntag:

8:30 Pfarrgottesdienst (Pissinger, Piening, Buchstaller A. + S.)

9:45 St. Peter: Hl. Messe (Hartl)

11.00 Hl. Messe (Ebner, Frischhut, Hirmer, Kästner)

BITTE HINWEIS AUF RÜCKSEITE BEACHTEN!!!!!

7


Herbstausflug der Minis und PJVler nach München

zu den Bavaria Film Studios am 25.10.2008

Es sind nur noch wenige Plätze frei – bitte anmelden, wenn Du dabei sein

möchtest.

Sonntag der Weltmission am 25./26. Oktober 2008

Der diesjährige Weltmissionssonntag steht unter dem Motto „Mach den

Raum deines Zeltes weit.“ Flüchtlinge brauchen Solidarität. Helfen Sie dabei,

Gottes Worten Taten folgen zu lassen. Der Sachausschuss Mission-

Entwicklung-Frieden bietet Ihnen wie jedes Jahr die Möglichkeit, durch den

Kauf von Waren aus dem Eine-Welt-Laden Ihren Beitrag zu leisten. Vor und

nach allen Gottesdiensten sind wir für Sie da mit Kaffee, Honig, Wein und Tee

aus Ländern der Dritten Welt - interessanten Handwerksprodukten und verschiedenen

anderen Artikeln! Sie finden wie bei früheren Aktionen unsere

selbst gebastelten Kerzen mit Motiven zur Adventszeit.

Mit dem Erlös wollen wir das Projekt Hilfe für Christen aus dem Irak von

Missio unterstützen. Unsere Glaubensschwestern und -brüder im Irak sind Ziel

der Verfolgung durch radikale Moslems und müssen ein Leben am Rande der

Gesellschaft führen. Mit unserer Spende können wir diese Not lindern helfen.

Für einen Euro kann sich eine Familie drei Pfund Brot kaufen, mit neun

Euro den ganzen Tag leben. 45 Euro ermöglichen einem Kind den Schulbesuch

für ein ganzes Jahr und für 150 Euro kann sich eine Flüchtlingsfamilie

mit den nötigsten Gebrauchsgegenständen versorgen.

Ihr Sachausschuss Mission - Entwicklung – Frieden – Diakon Willibald Irrgang

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Pfarrei St. Peter Straubing Pfarrbürozeiten:

Pointstraße 27 Montag – Donnerstag: 08.00 – 11.00

Tel. (09421) 21532 15.0017.00

Fax (09421) 85474 Freitag: Pfarrbüro geschlossen!

Pastoralreferentin Frau Elke Wild (Tel. 9639730)

Dienstag: 09:30 – 10:45 Uhr und Freitag: 14.30 – 17.00

http:// www.st-peter-straubing.de Email: pfarramt@st-peter-straubing.de

Bankverbindungen: 82487 Sparkasse Ndb.-Mitte BLZ 742 500 00

200042 Volksbank Straubing BLZ 742 900 00

1105434 Liga Bank Regensburg BLZ 750 903 00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine