Montageanleitung - FritsJurgens

fritsjurgens.com

Montageanleitung - FritsJurgens

fritsjurgens montageanleitungfritsjurgensMPDS-S80 EDELSTAHL F9000-SERIEmontageanleitungzubehörMontageschabloneJustierschlüsselS01Zapfenband untenMPDS-F9016InbusschlüsselZapfenband obenMPDS-ATC-9001DeckenplattePPR80-B01 EDELSTAHLBodenplatteVPR80-B01 EDELSTAHL®2


fritsjurgens montageanleitungFristJurgens PivotTür-systeme®3


fritsjurgens montageanleitungeinstellmöglichkeitenUnteres ZapfenbandOberes ZapfenbandInbus (5 mm) für das Einstellen des seitlichenLuftspaltesNach rechts = Tür nach rechtsNach links = Tür nach linksFixierbolzenlockern bei Radialeinstellung des ScharniersInbus (5 mm) zum Fixieren der TürNach rechts = MontageNach links = DemontageMontageschabloneInbusschlüsselmin 95 mmmin 91 mm5 mm245 mmxX= Türstärke in mm dividiert durch 10®4


fritsjurgens montageanleitung1Ermitteln Sie die Mitte der Tür.2Drehpunkt der Tür feststellen (95 mm beieinem Luftspalt von 5 mm). Ab einer Türstärkevon 50mm muss der Luftspalt grösser werden(Türstärke in mm dividiert durch 10). VerwendenSie in diesem Fall einen Platzhalter.3Drehpunkt von der Tür auf die Deckeübertragen.Die Drehachse der PivotTür muss lotrecht sein(Punktlaser wird nicht mitgeliefert)®5


fritsjurgens montageanleitung4Markieren Sie den Punkt.5Bohren Sie durch die Montageschablone Löcherin den Boden:- Holz 7,5 mm- Andere Materialien 8 mm6Bringen Sie Montagekleber auf die Bodenplattean.(wird mitgeliefert)®6


fritsjurgens montageanleitung19Bohren Sie die Löcher vor- Mit einem 3 mm- Bohrer20Schrauben Sie das obere Zapfenband fest.- Schraube 5x50 mm21(wird mitgeliefert)Justieren Sie mit einem Inbus (5 mm) den Zapfendes oberen Zapfenbandes in der Mitte. DerZapfen muss noch vollständig eingedreht sein.- Siehe auch Seite 4‘Einstellmöglichkeiten’®10


fritsjurgens montageanleitung22Platzieren Sie die Tür quer in der Öffnung.23Platzieren Sie erst das untere Zapfenband.ACHTUNG! Achten Sie darauf, dass das untereZapfenband nicht über die Bodenplatte schleift.24Positionieren Sie das obere Zapfenband genauunter der Deckenplatte und drehen Sie denZapfen heraus. Schließen Sie die Tür undüberprüfen den Luftspalt.Eventuell justieren.- Siehe auch Seite 4‘Einstellmöglichkeiten’®11


fritsjurgens montageanleitung26Überprüfen Sie die radiale Einstellung.Sichern Sie diese wieder mit denFixierbolzen.- Siehe auch Seite 4‘Einstellmöglichkeiten’27Herzlichen Glückwunsch! Sie haben soeben dieweltweit innovativste PivotTür montiert!28Haben Sie unverhofft doch Schwierigkeiten,zögern Sie nicht und kontaktieren Sie unserenService!Wir helfen Ihnen gerne weiter!T +49 (0)3 92 92 678 210E Info@fritsjurgens.de®12


fritsjurgens montageanleitung®13


fritsjurgens montageanleitungNotizen®14


fritsjurgens montageanleitungNotizen®15


t +49 (0)3 92 92 678 210e Info@fritsjurgens.dewww.fritsjurgens.de

Ähnliche Magazine