Untersuchungen zur Vitrifikation von immaturen und In-vitro ...

vmf.uni.leipzig.de

Untersuchungen zur Vitrifikation von immaturen und In-vitro ...

724.2 Versuche zur in-vitro Entwicklung nach Vitrifikation4.2.1 Versuche an immaturen OozytenDiese umfassten die Entwicklung in-vitro nach Vitrifikation von ausschließlich immaturen Oozytenmit zwei verschiedenen Medien und unterschiedlichen Kühlraten nach IVF sowie der Kontrollen.Die Teilungsrate (TR) und Blastozystenrate (BR) bezogen auf überlebende Eizellen nachVitrifikation in zwei verschiedenen Medien (EG, D+E), mit zwei Kühlraten (OPS, aseptischeVitrifikation) und in vitro Fertilisation und Kultur sowie der Kontrollen werden in den folgendenTabellen dargestellt.Tab. 12: Wiederfindungs-, Überlebensraten, Teilungsraten und Blastozystenraten nach Vitrifikationvon GV-Oozyten in Medium D+E sowie KontrollenMedium N WR (%) ÜR (%) TR (%) BR (%)D+E 6* 96,1 78,1 11,8 b 0,0 bKontrolle 6* 81,6 a 36,3 a*pro Versuch sechs Durchgänge mit je ≥ 50 OozytenSpalten mit unterschiedlichen Buchstaben unterscheiden sich statistisch signifikant (p≤0,05)N: Anzahl der Wiederholungen pro VersuchWR: Anzahl der Oozyten nach Auftauen bezogen auf vitrifizierte EizellenÜR: Anzahl morphologisch intakter Oozyten bezogen auf vitrifizierte EizellenTR: Anzahl geteilter Oozyten bezogen auf überlebende EizellenBR: Anzahl Blastozysten bezogen auf überlebende EizellenTab. 13: Wiederfindungs-, Überlebensraten, Teilungsraten und Blastozystenraten nach Vitrifikationvon GV-Oozyten in Medium EG sowie KontrollenMedium N WR (%) ÜR (%) TR (%) BR (%)EG 6* 98,0 81,9 19,6 b 0,0 bKontrolle 6* 84,1 a 36,2 a*pro Versuch sechs Durchgänge mit je ≥ 50 Oozyten

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine