Bausysteme Construction Systems - Interflooring

mero.structures.com
  • Keine Tags gefunden...

Bausysteme Construction Systems - Interflooring

2InhaltContentsSeite / PageInhaltsverzeichnis Contents 2Vorwort Editorial 3Bausysteme Construction SystemsFerrari World, Abu Dhabi 4-6Science & Technology Park, Doha 7EUROVEA, Bratislava 8Heydar Aliyev Merkezi Project, Baku 9Kraftwerk Pont sur Sambre Power Station Pont sur Sambre 10Orchard Turn, Singapore 11MERO INTERNATIONAL 12-13MERO EUROPE 14-15Airport-Technik 20-21Bodensysteme Floor SystemsBMW Informations- und Technologiezentrum, MünchenBMW Logistics and Technology Center, Munich 18Deutsche Börse Verwaltung, FrankfurtFrankfurt Stock Exchange New Headquarters 19Krebsforschungszentrum HeidelbergCancer Research Center Heidelberg 20Airbus, Hamburg-Finkenwerder 21Schwarzmüller GmbH, Hanzing 22Goldbeck GmbH, Bielefeld 23RWE Supply & Trading, Essen 24Sofia Airport 25MEGAPARK, Sofia 25Skylink Terminal Flughafen WienSkylink Terminal Vienna Airport 26Hoch2Plus2, Wien Hoch2Plus2, Vienna 27Tour Oxygen, Lyon 28West Gate, Bukarest 28Al Gurg Tower, Dubai 29Ausstellungs-Systeme Exhibit SystemsR-Evolution Meroform System M12 30-31Titan Line 31Kreativität mit SystemCreativity by Design 32Meroform Systems USA 33Räume flexibel gestalten Flexible Room Designs 34-352009 – Im Zeichen vonNachhaltigkeit und Innovation2009 – A Year Marked bySustainability and InnovationDie Fertigstellung der Ferrari Dachkonstruktionkonnte wesentlich früherals geplant erfolgen und bildeteden erfolgreichen Abschluss einesspektakulären MERO-TSK Projektesauf Yas Island – Abu Dhabi.MERO-TSK’s gewohnte Kompetenzund Produktqualität für innovativeTechnik auf höchstem Niveau,sowie der Ausbau in Fertigung undLogistik, sind die Basis für die weitereglobale Expansion der einzelnenMERO-TSK Produktbereiche.Bei den namhaftesten Architekten istMERO-TSK ein gefragter Partner fürgeometrisch und technisch herausragendeProjekte. So ist derzeit ein von„Zaha Hadid Architects“ entworfenesund von MERO-TSK umgesetztesKulturzentrum in Baku, Aserbaidschanin der Entstehung. Aktuellhat MERO-TSK den Zuschlag für einweiteres Großprojekt erhalten undfreut sich auf die Realisierung der einzigartigenArchitektenentwürfe. DerBereich Bausysteme ist seit Oktober2009 durch MERO Structures Inc.,Atlanta wieder auf dem amerikanischenMarkt vertreten.MERO-TSK Airport Technik bietetein Höchstmaß an Funktionalität,hervorragende ergonomischeEigenschaften und Haltbarkeit, sowiedie leichtest mögliche Handhabung.Die vielseitige Einsetzbarkeitder MERO Wartungsdocks für alleFlugzeugtypen bleibt unübertroffen.Der Produktbereich Bodensystemekonnte seinen Marktanteil trotzWirtschaftskrise weiter internationalausbauen. Dies gelang durch eineinnovative Weiterentwicklung dereinzelnen Baureihen und eine konsequenteAnpassung an Kundenwünsche.Das Produktprogramm erfülltnun höchste Umweltstandards (z.B.LEED Platin). Hohlböden und Doppelbödenkönnen zusätzlich mit zertifiziertenMERO-Systemen zum Heizenund Kühlen versehen werden. Die zulässigenLasten für ein Bodensystemkonnten mehr als verdoppelt werden,wodurch neue Anwendungsgebieteim fertigungsnahen Bereich erschlossenwurden. Ebenfalls wurde einkomplett neues Produktprogrammfür trockene Hohlböden aufgelegt.Im Produktbereich Ausstellungs-Systeme wurde das Meroform-Bausystem M12 auf die aktuellenDesign- und Ausstattungswünscheder Kunden hin weiterentwickelt.Diese Entwicklungwurde mittlerweile mit dem„red dot design award“ ausgezeichnet.Die Markteinführungerfolgt im kommenden Jahr.In Zukunft wird die Möglichkeitbestehen, Messebausysteme auftragsbezogenüber die Farbgebungzu individualisieren. Das versetztMessearchitekten in die Lage, mitganz neuen Ideen ihre Standdesignsunverwechselbar zu machen.Zusätzlich wird in Zukunft auchein Mieten mit anschließenderKaufoption der Messebau-Systeme angeboten.The handing-over of the FerrariExperience roof structure to theclient ahead of schedule markedthe successful completion of aspectacular MERO-TSK projecton Yas Island, Abu Dhabi.Merging the customary competenceand product qualityfor innovative technical performanceat the highest level withenhancements in the productionand logistics sector, MERO-TSKhas laid the basis for a furtherglobal expansion of the individualMERO-TSK product divisions.MERO-TSK is a highly valued partnerwhenever leading architectsare looking for a company able toexecute geometrically and technicallycomplex projects. A case inpoint is a cultural centre designedEditorialEditorialby Zaha Hadid Architects whichis currently under construction byMERO-TSK in Baku, Azerbaijan.Recently, MERO-TSK has beenawarded another major project andis looking forward to realizing theunique visions of the architects.In October 2009 we returnedto the American market forConstruction Systems withMERO Structures, Inc., Atlanta.MERO-TSK Airport-Technik offershighest functionality, ergonomicsand longevity as well aseasy handling. The efficiency ofMERO docks for maintenanceand overhaul for all types ofaircraft remains uncontested.In spite of the current economiccrisis, the product divisionFloor Systems was able to increase itsshare in the international market.This was possible due to innovativenew developments for the individualproduct lines, and also thanks toa consistent evaluation of customerdemands. The product range is nowin accordance with the highest levelof environmental standards (e.g.LEED Platinum). Hollow floors andaccess floors can be additionallyfitted with certified MERO systemsfor heating and cooling. Themaximum load for floor systemscould be more than doubled, whichopened new areas of application inthe production-related sector. Additionally,a totally new product lineof dry hollow floors was launched.In the product division ExhibitSystems the Meroform constructionsystem M12 was updatedwith a view to topical customerdemands on design and specialequipment. This developmenthas been honoured with the “reddot design award”. The marketlaunch is planned for next year.In future, the individualization ofexhibit systems with colour will becomean option. Exhibit architectswill be able to design unique standswith utterly new creative ideas.In addition, it will also becomepossible to rent exhibit systemswith a purchase option.3

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine