Zweigstelle: Hänigsen - Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen ...

kirche.ehlershausen.de

Zweigstelle: Hänigsen - Martin-Luther-Gemeinde Ehlershausen ...

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

(2008-2010)

In diesem Jahr laden wir alle Eltern und

zukünftigen Konfirmanden zu einem ersten

gemeinsamen Treffen ein. Los geht es am

Dienstag, dem 24. Juni bereits um 18.30

Uhr.

Ich werde die Grobplanung des Unterrichtes

bekannt geben, den Lernstoff vorstellen

und selbstverständlich auch alle Fragen

zum Konfirmandenunterricht beantworten.

Außerdem werden die Anmeldebögen und

die Konfirmandenordnung ausgegeben.

Bitte bringen Sie das Stammbuch mit.

Auf eine gute Zeit miteinander freuen sich

der Kirchenvorstand und Diakonin Anja

Schawohl.

Abschlussbericht über das

Projekt Ehrenamt liegt vor

Nachdem unsere Gemeinde von Mai 2006

bis September 2007 an dem Projekt Ehrenamt

der Landeskirche Hannover teilgenommen

hat, liegt nun der Abschlussbericht vor.

Die Ergebnisse und Empfehlungen, die in

diesem Bericht detailliert aufgeführt sind,

sind auch durch die Delegierten aus unserer

Gemeinde zustande gekommen. Inhaltlich

geht es um die Themen: Gewinnung und

Begleitung von Ehrenamtlichen, Angebot

von Fortbildungen, Transparenz und Klarheit

– Informationen und ihre Weitergabe,

Organisationsstrukturen und Verteilung der

Arbeit auf die Mitarbeitenden. Eine ganze

Menge Stoff zum Nachdenken und Disku-

Wir laden ein

Was bedeutet

Kirchenpädagogik?

7

tieren also. Gern lade ich - auch im Namen

des Kirchenvorstandes - alle Interessierten

ein, sich mit den Empfehlungen zum Thema

Ehrenamt auseinander zu setzen. Seien

Sie herzlich willkommen zum Treffen am

26.6. um 19.30 Uhr im Gemeindehaus in

Ehlershausen!

Wenn Sie sich schon im Vorfeld auf das

Thema einstimmen möchten, steht Ihnen

dazu der Abschlussbericht online unter

www.hvhs-loccum.de zur Verfügung.

Anja Schawohl

Kirchenpädagogik bringt Mensch und

Kirchenraum in Beziehung. Bedeutet raum-

und erfahrungsbezogenes Arbeiten. Eröffnet

Zugänge zu religiösen Erfahrungen.

Arbeitet in methodischer Vielfalt. Braucht

Zeit. Wirkt nach außen. Wirkt nach innen.

Ist eine langfristige Investition in die kommende

Generation.

Wollen auch Sie sich darüber Gedanken

machen, wie wir in unserer Gemeinde

unsere wunderschönen alten Kapellen und

unsere moderne Kirche Menschen näher

bringen können? Mit einer erfahrenen

Kirchenpädagogin wollen wir gemeinsam

dazu Ideen entwickeln, die Menschen unterschiedlichen

Alters zu Gute kommen sollen.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie Lust

und Interesse haben, an diesem Thema

mitzuarbeiten. (Tel. 05141/95 19 053).

Anja Schawohl