Presentation title - Ostdeutsches Energieforum

ostdeutsches.energieforum.de

Presentation title - Ostdeutsches Energieforum

WELTWEITE ENTWICKLUNGBevölkerungBIP(Kaufkraftparität)EnergiebedarfMrd.108 1.3 %641.6 %20.4 %0.9 % p.a.1.1 %0.2 %1990 2010 2030(e)Billion$ 2010200150100503.4 %5.0%2.2%3.7 % p.a.5.1%2.1%1990 2010 2030(e)Mboe/d350250150501.1% p.a.1.8 %1.7 %2.5%0.9% 0.2 %1990 2010 2030(e)OECDNicht-OECDQuelle : Total intern, UN, IMF; 2012Mineralöl und Mobilität – 11. Mai 20123


SZENARIO ENERGIE-MIX WELTWEITMboe/d340,0320,0300,0280,03002%3%11%4%3%11%Solar, Wind, weitereHydroBiomasse (u.a. Holz, Pelletts)260,0240,02%10%6%6%Nuklear220,0200,0180,02006%26%24%22%KohleFossil81%160,0140,023%24%GasFossil76%120,0100,010022%80,060,040,033%31%30%Öl20,0Quelle: TOTAL intern, 20120,02010 2020(e) 2030(e)Mineralöl und Mobilität – 11. Mai 20124


LANGFRISTIGE ÖL- UND GASVORKOMMENÖlvorkommenGasvorkommen~3.500 Mrd. boe~2.500 Mrd. boeJahre Reichweitebei heutigemVerbrauch1008034SchieferölUnkonventionelle VorkommenExtra schweres ÖlSchiefergas&Tight OilTight Gas, CBMNoch zu findenund verbesserte Ausbeute1308049Identifizierte VorkommenBereits gefördertQuelle: TOTAL, intern 2012Mineralöl und Mobilität – 11. Mai 20125


KOSTEN DER ÖLFÖRDERUNGBreak-Even Ölpreis für E&P Projekte$/bblOilshalesSchieferöl100UltradeepwaterExtraSchweresÖlArktis50DeepwaterVerbesserteAusbeutungOPECMittlerer Middle East OstenAnderesKonventionelles ÖlMrd. Barrel1000 2000 3000Zunehmende technische KomplexitätMineralöl und Mobilität – 11. Mai 20126


AUSGEGLICHENE STAATSHAUSHALTE DURCH HOHEN ÖLPREISEstimated budget breakeven for selected current oil producersÖlstaaten bauen auf hohe Preise Weltweite Öl- u. Gasreserven 20102.665 Billionen boe(Öl: 1.526 GB)Quelle: IEA WEO, 2011Mineralöl und Mobilität – 11. Mai 20127


UNSER GESCHÄFT – BEZAHLBARE MOBILITÄTInvestitionskosten- FPSO- Förderplattform8-10 Mrd. Euro- Raffinerie> 5 Mrd. Euro- Tankstellennetz1-2 Mrd. Euro Ohne Steuern …bei einem Endverkaufspreisvon 1,65 bis 1,70 EuroMineralöl und Mobilität – 11. Mai 20128


14,99,5Verlust14,49,214,29,212,08,09,56,98,16,07,05,2BioENERGIEWENDE IN DEUTSCHLANDReferenzVerringerung der Emissionen1990 2000 2008 2020 2030 2040 2050Reduzierung des Energieverbrauches undErhöhung des Anteils erneuerbarer EnergienIn EJ = Exajoule = 10 18 Joules0,0%-17,3%-22,5%-40,0%-55,0%-70,0%-80,0%Min.-95,0%Max.1990 2000 2008 2020 2030 2040 2050PEVBEVPEV: Primärenergien (Rohöl, Kohle, Biomasse…)BEV: Sekundärenergien (Kraftstoffe, Elektrizität…)Mineralöl und Mobilität – 11. Mai 20129


KERNPUNKTE FÜR NACHHALTIGE MOBILITÄT1 Energieeffizienz 2 Konventionelle 3AntriebeAlternative Antriebe• Fahrverhalten• Schmierstoffe• Effizientere Motoren• Leichtbau• VerkehrsleitsystemeAlternative Kraftstoffe:• Biokraftstoffe• ErdgasHybridisierungElektromobilität:• Brennstoffzelle• BatterieMineralöl und Mobilität – 11. Mai 201210


ELEKTROMOBILITÄTFür 500 km Reichweite wird benötigt….Diesel Wasserstoff* Batterie* Druckwasserstoff 700 barQuelle: CEPMineralöl und Mobilität – 11. Mai 201211


MULTI- ENERGIE TANKSTELLEMineralöl und Mobilität – 11. Mai 201212

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine