10.07.2015 Aufrufe

Ankündigung POL Biologische Abwasserreinigung ...

Ankündigung POL Biologische Abwasserreinigung ...

Ankündigung POL Biologische Abwasserreinigung ...

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Universität zu KölnInstitut für ZoologieAllgemeine Ökologie und Limnologie50923 KölnAnkündigung Praxisorientierte Lehrveranstaltung(4 Credit Points)<strong>Biologische</strong> <strong>Abwasserreinigung</strong> ‐Technologie und Anwendung, mit praktischen Übungen zurAnalytikKoordinator: Prof.Dr. Hartmut ArndtKontakt: hartmut.arndt@uni‐koeln.deBetreuung: Dr.rer.nat. Philipp AlthöferKontakt: philipp.althoefer@aerocycle.deim Sommersemester 2011Zeitraum: 5.9. ‐ 10.9.2011 (Der Kurs findet als ganztägige Blockveranstaltung statt)Teilnehmerzahl min: 10, max.: 16Vorbesprechung und verbindliche Platzvergabe: Fr., 8. Juli 2011, 13:45 Uhr, Ort:Hörsaal Biozentrum (Raum 0.024, Erdgeschoss)Interessierte Studenten können sich ab sofort per email beiphilipp.althoefer@aerocycle.deinformieren und für einen Kursplatz und ein Referatsthema vormerken lassen.Lernziele: Erlernen der Analytik zur Untersuchung von Kläranlagen. Betrieb und Analytik vonLaborreaktoren zur anaeroben‐ und aeroben Reinigung von industriellem Prozesswasser (aus derPapierherstellung), Ökologische und Ökonomische Betrachtung von geschlossenenWasserkreisläufen, CO2‐Bilanzen. Exkursion zum GKW Köln‐Stammheim.Gastvorträge zur Praxis der <strong>Abwasserreinigung</strong>: Referenten aus Industrie und Forschung.Aufgaben: Erstellen von Protokollen zur Abwasseranalytik, Erstellen von Referaten s.Themenauswahl, Abschlussklausur.Referatsthemen:Grundlagen der <strong>Abwasserreinigung</strong>: chemisch, physikalisch und biologisch1. Übersicht Abwasserarten: Zusammensetzung der Abwässer (Klärung, Reststoffe,Entsorgung/Wiederverwendung).2. Physikalische‐ und chemische Verfahren (Partikelgrößen und Trennvermögen verschiedenerFiltrationsverfahren, UF, NF, Zentrifugation, Fällung, natürliche‐ und synthetischeSedimentationsbeschleuniger (Flockungsmittel), (Thema für 2 Studenten).3. Anaerobe <strong>Abwasserreinigung</strong>: Mikroorganismen (Identifizierung, Stoffwechsel, Nährstoffbedarf,Überschussschlamm, thermophile Aspekte und Anwendungsbeispiele, (Thema für 2 Studenten).4. Aerobe <strong>Abwasserreinigung</strong>: Mikroorganismen (Identifizierung, Stoffwechsel, Nährstoffbedarf,Überschussschlamm, thermophile Aspekte und Anwendungsbeispiele).5. Gegenüberstellung des anaeroben‐ und aeroben Substratabbaus (Grundreaktionen,Generationszeiten, beteiligte Mikroorganismen, energetische Aspekte).


Angewandte Mess‐ und Analyseverfahren, Untersuchungsparameter und ihreBedeutung für die Abwasserbehandlung6. Angewandte Mess‐ und Analyseverfahren (v.a. Probenahme, absetzbare Stoffe, abfiltrierbareStoffe, Glüh‐ Verbrennungsverlust, Schlammvolumen‐Index, Temperatur, Leitfähigkeit, pH‐Wert,BSB, CSB, NH4‐N, PO4, CO2, H2S und weitere relevante Parameter (Thema für 3 Studenten).Dezentrale Abwasserbehandlungssysteme: Bemessung, Aufbau, Reinigungsleistungund Reststoffe ‐ökologisch/ökonomische Aspekte ihrer Anwendung7. Pflanzenkläranlagen: Aufbau, Funktion und Anwendung.8. Tropfkörper und Rotationstauchkörper: Aufbau, Funktion und Anwendung.9. Abwasserteich belüftet/unbelüftet: Aufbau, Funktion und Anwendung.10. Kombiniert anaerobe‐aerobe <strong>Abwasserreinigung</strong> in der Papierindustrie: Aufbau, Funktion undAnwendung.11. Ökologische und ökonomische Betrachtung von geschlossenen Wasserkreisläufen in derPapierindustrie, CO2‐Bilanzen (Thema für 2 Studenten).Termine:Umfang der Referate: 10‐ max. 20 Seiten (bei Bearbeitung durch 2 Studenten 20 – max. 40 Seiten),Möglichkeit zur Abgabe der Gliederung (Referat) bis 30.7.2011 (freiwillig) anphilipp.althoefer@aerocycle.deLetzter Abgabetermin Referate: 27.8.2011Klausurtermin: 9.9.2011Letzter Abgabetermin Protokolle: 16.9.2011Interessierte Studenten können sich ab sofort per email beiphilipp.althoefer@aerocycle.deinformieren und für einen Kursplatz vormerken lassen.Köln, 11.5.2011Dr. Philipp Althöfer

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!