Jahresbericht 2008 - SV Blomberg Neuschoo

svblombergneuschoo

Jahresbericht 2008 - SV Blomberg Neuschoo

verloren wir nur deswegen, weil wir viele unserer Würfe „ins Abseits“ , also quasi

weit weg von der Straße , stellten. Beim anschließenden gemeinschaftlichen

Essen wurde darüber noch lange diskutiert. Mein Dank hier nochmals an den

Ortsbrandmeister Gerold Janssen und seinem Stellvertreter Holger Multhaupt für

die einwandfreie Organisation.

Am 15.06.07 fand im Dörpkroog dann erneut eine Verkaufsveranstaltung der Fa.

Rondo statt. Der Verein erbrachte die geforderte Leistung und erhielt dafür die

versprochene „Belohnung“ in Form eines Schecks.

Der Schützenverein konnte auch im Jahre 2007 erneut mit unserer Unterstützung

rechnen. Traditionell wurde am Donnerstag vor dem Fest der König bzw. die

Königin des SVB ausgeschossen. Den besten Schuss gab Bernhard Hinrichs ab.

Der Sonntagsumzug durchs Dorf war ebenfalls wieder fest in unserer Hand.

Beim Straßenfest im August wurde erneut mit dem KBV Blomberg ein Getränke-

und Grillstand besetzt.

Der Erntekorso mit dem anschließenden Erntefest zog auch im letzten Jahr viele

Besucher an. Unser Motivwagen war klasse. Auf dem Fest übernahmen wir den

kompletten Thekendienst in der Scheune. Den erhaltenen Lob seitens der

Dorfgemeinschaft Blomberg Neuschoo gebe ich hiermit an alle Beteiligten weiter.

Bundesliga-Fußball aus der Nähe erlebten wir am 25.11.2007. Senon Frick hatte für

50 Personen Karten und einen Bus zum Spiel des HSV gegen Rostock organisiert.

Am 1. Dezember übernahmen wir gemeinsam mit dem KBV Blomberg die

Anbringung der örtlichen Weihnachtsbeleuchtung. Beim Sterne aufhängen waren

Werner Ihnken, Ingo Kamke und Stefan Locker dabei.

Der Dank des Vereins an seine Betreuer und Trainer fand am 26.01.2008 mit 32

Teilnehmern im Dörpkroog statt. Mitglieder des Jahres 2007 wurden Marion

Beitelmann und Gitta Bünting.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine