Mittwoch, 06. Juni 2012 Jahrgang 2012 Nummer 23

freiburg.de

Mittwoch, 06. Juni 2012 Jahrgang 2012 Nummer 23

Mittwoch, 06. Juni 2012

Jahrgang 2012

Nummer 23


Seite 2 Mittwoch, 06. Juni 2012 MUNZINGEN

Ärztlicher Notdienst

Notfallpraxis für Erwachsene Tel. 0761 8099800

Medizinische Uniklinik: Hugstetterstraße 55, Freiburg

Kinderärztl. Notfallversorgung NEU 01805 19292300

Notdienstbereitschaft der Apotheken

Die nächstgelegene dienstbereite Apotheke erfahren Sie

kostenfrei unter folgenden Telefonnummern:

Festnetz: 01805 002963; Mobiltelefon: 0137 888 22 833

Freitag, 08.06.2012 Paracelsus-Apotheke, Bad Krozingen

Freiburger Str. 20, Tel. 07633-150150

Sonntag, 10.06.2012 Rebland-Apotheke, Schallstadt

Basler Str. 24, Tel. 07664-5371

Dienstag, 12.06.2012 Batzenberg-Apotheke, Schallstadt

Basler Str. 82, Tel. 07664-60180

Hilfe in Not - Wichtige Rufnummern

Notruf Notarzt / Polizei 110

Notruf Feuerwehr 112

DRK - Retungsdienst / Notfallrettung

Unfallrettungsdienst /

112 oder 19222

Krankentransporte

Polizeiposten Freiburg-Rieselfeld,

19222 vorwahlfrei

Rieselfeldallee 39b Tel.: 0761 4768700

montags bis freitags: 7.30 - 16.30 Uhr erreichbar.

Außerhalb dieser Zeiten -

Polizeirevier Freiburg-Süd Tel. 0761 8824421

Polizei Freiburg

Störungsmeldungen

0761 8820

Badenova 0180 2767767

Giftnotrufzentrale 0761 2704360 + 4361

Umwelttelefon 0761 2016107

Tierkörperbeseitigung 0761 506706

Telefonseelsorge 0800 1110111

(vertraulich, anonym, kostenfrei, rund um die Uhr)

Krebs-Info-Telefon Kaiserstuhl Tel.: 07665 3745

Mo./Di. + Do./Fr., 15.00 - 18.00 Uhr

Landwirtsch. Betriebshelferdienst Südbaden (St. Ulrich)

Tel.: 07602/910126 Frau Löffler, Einsatzleitung

Tel.: 07664/408190 Herr Fichter, Betreuung

SOS werdende Mütter e.V. 0160 5520293

Pflegedienste und Hebammen

Kirchliche Sozialstation Tuniberg/Nachbarschaftshilfe

Tel.: 3057 / www.sozialstation-tuniberg.de

in dringenden Fällen Tel.: 07664/912001 Sprechz. u. Beratung jeweils

Mo.-Fr. 10.30-12.00 Uhr nachmittags nach Vereinbarung

Jasmin Pflegedienst Tel.: 07664-4054052 /

www.jasmin-pflegedienst.de

Schule / Kindergärten

Lindenbergschule (Grundschule) Tel.: 2014

Städt.Kiga Sonnengarten Tel.: 1243

Kath.Kiga St.-Erentrudis Tel.: 3122

Impressum

Mitteilungen der Ortsverwaltung MUNZINGEN

Herausgeber: Ortsverwaltung MUNZINGEN

Verantwortlich für den amtlichen Inhalt einschließlich anderer Veröffentlichungen der Ortsverwaltung:

Ortsvorsteher Rolf Hasenfratz, Romanstr. 3, 79112 Freiburg-Munzingen. Tel.:

07664 403635 0, Fax: 07664 403635 6 e-mail: ov-munzingen@stadt.freiburg.de Namentlich

gezeichnete Beiträge liegen außer Verantwortung des Herausgebers. Redaktionsschluss:

Montag, 11.00 Uhr vormittags Erscheinungstag: Donnerstag

Verantwortlich für den Anzeigenteil: Primo-Verlag Anton Stähle, Meßkircher Straße 45,

78333 Stockach, Telefon: 07771 931711, Fax: 07771 931740,

e-mail: info@primo-stockach.de Internet: www.primo-stockach.de

Verloren/Gefunden

Die Fundsachen können bei der Ortsverwaltung

Munzingen abgeholt bzw. abgegeben werden.

gefunden:

1 Herzanhänger aus Silber

Fundgegenstände können grundsätzlich innerhalb von 14 Tagen

zu den üblichen Dienststunden bei der Ortsverwaltung abgeholt

werden. Nach dieser Frist werden die Fundsachen an das städtische

Fundbüro, Merianstr. 16, Tel.Nr.: 0761/201-4827, übergeben.

Wir gratulieren:

am 08.06.2012

Frau Theresia Huppauer, St.-Erentrudis-Str. 50,

zum 71. Geburtstag

am 09.06.2012

Herr Manfred Schnurr, Weinstr. 13,

zum 76. Geburtstag

Wir wünschen unseren Jubilarinnen und Jubilaren alle Gute, insbesondere

beste Gesundheit.

Ortsverwaltung Munzingen

Am Sonntag, 17.6.2012 findet wieder unser traditioneller Sängerhock

statt. Wir wollen schon heute auf diesen Termin hinweisen und herzlich

einladen. Es sei darauf hingewiesen, dass bei unserem Hock der

SBS-Kinderchor um 16:00 h auftreten wird. Dieser Chor, der aus Kindern

der beiden Munzinger Kindergärten besteht, wird mit sängerisch/tänzerischen

Beiträgen begeistern und sich über zahlreiche Zuhörer

sehr freuen. Aber auch die anderen Gastchöre wie der Kinderchor

„Kichererbsen“ des Gesangvereins Hausen, der Gemischte

Chor Andolsheim/Jebsheim (Elsaß) und der MGV Bollschweil lohnen

einen Besuch des Hocks.

Zur Vorbereitung bitten wir,

Der Vorstand

den Dreschschopf zu räumen

bis Mittwoch, 13.6.2012

Änderungsmitteilung Turnverein Munzingen e.V.

Das Kinderurnen 1. bis 4. Klasse

am Samstag von 10.00 bis 11.00 Uhr

findet nach den Pfingstferien nicht mehr statt.

Mit freundlichen Grüßen

Turnverein Munzingen e. V.

Vorstand


MUNZINGEN Mittwoch, 06. Juni 2012 Seite 3

Ergebnisse

Herren

Landesliga

SV Munzingen - Spvgg Untermünstertal 0:1

FC Zell - SV Munzingen 2:0

Kreisliga B

SV Munzingen 2 - ESV Freiburg 2:1

SC Mengen - SV Munzingen 2 1:0

E-Junioren

SV Munzingen 3 - FC Buchholz 3 0:2

Nächste Spiele

A-Junioren

Freitag, 08.06.2012

SV Kappel - SG Opfingen/Munzingen Beginn: 19:30 Uhr

Euer Held. Euer Verräter

Am Mittwoch den 13. Juni findet ab 19.00 Uhr auf dem Schildi-Hof die

Buchpräsentation mit Dr. Hans-Georg Aschenbach Euer Held. Euer

Verräter statt. Moderation Dr. Gunther Kleefeld.

Rock am Fels

Am 14.07.2012 findet zum vierten Mal unser Live-Open-Air-Konzert

Rock am Fels statt. Weitere Infos unter www.rockamfels.de.

Öffnungszeiten Clubheim (Tel.:07664 - 2872):

Mittwoch und Donnerstag ab 18:30 Uhr

sowie bei allen Heimspielen der Aktiven!

Besuchen Sie auch unsere Homepage:

www.sv-munzingen.de� oder www.svmunzingen.de

Gottesdienstordnung der Seelsorgeeinheit Tuniberg

Vom 09.06. – 17.06.2012

St. Peter und Paul, Waltershofen (Wa), Opfingen (Opf)

St. Stephan, Munzingen (Mu), Mengen (Me), Tiengen (Tie)

Pfarrer Siegfried Flaig

Zuständiges Pfarramt: 79112 Munzingen, St. Erentrudis-Str. 35

Telefon 0 76 64 / 4 02 98-0; Fax 4 02 98-18

E-mail: Seelsorgeeinheit.tuniberg@t-online.de

Internet: www.seelsorgeeinheit-tuniberg.de.

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Munzingen:

Montag von 09.30 bis 12:00 Uhr

Mittwoch von 09:30 bis 12:00 Uhr

Donnerstag von 17:30 bis 19:00 Uhr

Gemeinde-Referentin Bettina Wittmer

Sprechzeiten Dienstag zwischen 16.00 und 18.00 Uhr

Telefon: 07665 / 6431

E-mail: Peterundpaul.waltershofen@t-online.de

Diakon Wolfgang Kanstinger, Tel. 07664/5401

Vorsitzender des Pfarrgemeinderates: Ludger Köhler

Tel. 07664/5618

Kindergarten St. Erentrudis (Mu) Tel. 07664/3122

Kindergarten St. Elisabeth (Wa) Tel. 07665/7956

Samstag, 09.06.

14.00 Trauung (Erentrudiskapelle)

des Brautpaares Peter Stachol / Katrin Roth (ev., Pfr. Horst Heinrich)

18.30 Sonntag-Vorabendmesse (Wa)

für Anna Huber

Sonntag, 10.06. – 10. Sonntag im Jahreskreis –

10.00 Taufe (Wa)

des Kindes Sophia Elfriede Lehmann (Diakon Wolfgang Kanstinger)

10.30 Eucharistiefeier (Opf)

10.30 Kindergottesdienst (Mu)

10.30 Gottesdienst beim Feuerwehrhock (Mu)

Montag, 11.06. – Heiliger Barnabas -

19.00 ökumenisches Montagsgebet in der Kapelle St. Bartholomae

im Ortsteil St. Nikolaus

Dienstag, 12.06.

18.00 Rosenkranzgebet (Erentrudiskapelle)

18.30 Eucharistiefeier (Erentrudiskapelle)

für Franz Zipfel; für Theresia und Franz Held; für Bruno Schwörer,

Ambros Schwörer und Erwin Flicker

20.00 Treffen der Firmgruppenbegleiter im Pfarrzentrum

in Munzingen

Mittwoch, 13.06. – Heiliger Antonius von Padua –

16.00 – 17.00 Abgabe der Gewänder der Erstkommunionkinder (Opf)

Gruppenraum und Sakristei

Donnerstag, 14.06.

18.00 Rosenkranzgebet (Wa)

18.30 Eucharistiefeier (Wa)

19.00 Rosenkranzgebet und Andacht (Mu)

Freitag, 15.06. - Heiligstes Herz Jesu – Hochfest

Bei schönem Wetter um 18.00 Uhr Rosenkranzgebet vor der

Lourdesgrotte (Mu)

für die Familien sowie für Menschen in Not- und Konfliktsituationen

18.30 Uhr Hl. Messe zum Herz-Jesu-Fest (Mu)

für die Familien unserer Seelsorgeeinheit.

Mitgestaltet vom Gitarren- und Mandolinenverein

Kollekte zu Gunsten von „Frauen in Not“

Anschließend sind alle herzlich eingeladen zum Beisammensein im

Bürgersaal des Rathauses.

Samstag, 16.06. – Unbeflecktes Herz Mariä –

14.00 Trauung (Erentrudiskapelle)

des Brautpaares Tobias Schäfer / Selina Fischer (ev., Pfr. Roland Wolf)

18.30 Sonntag-Vorabendmesse (Wa)

Sonntag, 17.06. – 11. Sonntag im Jahreskreis –

09.00 Eucharistiefeier (Mu)

10.30 Eucharistiefeier (Opf)

11.30 Taufe (Opf) der Kinder Sophia Marie Pfaff, Felix Gugel und

Melina Gerdes (Diakon Wolfgang Kanstinger)

Herzliche Einladung zur Feier des

“Herz-Jesu-Festes“

Am Freitag, den 15. Juni 2012

feiert die Kirche das Herz-Jesu-Fest.

Wir laden alle ganz herzlich ein zum Gottesdienst

um 18.30 Uhr in St. Stephan, Munzingen.

Musikalische Gestaltung:

Gitarren- und Mandolinenverein, Munzingen

Die Kollekte ist zu Gunsten von

„Frauen in Not.

Im Anschluss an den Gottesdienst

laden die Frauengruppen von St. Stephan alle ein

zum Beisammensein im Bürgersaal des Rathauses

Das kfd-Netz „Frauen in Not“ ist eine soziale Aktion der Kath. Frauengemeinschaften

(kfd) in der Diözese Freiburg. Es unterstützt

Frauen und ihre Familien in akuten Notlagen.

Nähere Informationen finden sie am Schriftenstand in den Kirchen.

Helfen auch sie mit!


Seite 4 Mittwoch, 06. Juni 2012 MUNZINGEN

Treffen Firmgruppenbegleiter

Die Firmgruppenbegleiter treffen sich am Dienstag, 12. Juni um

20.00 Uhr im Pfarrzentrum in Munzingen, Kaplaneigasse 6

Altenwerk St. Stephan

Wir laden ganz herzlich ein zum Treffen mit den

Vögtlinshofener Senioren in Munzingen

am Mittwoch, den 20. Juni 2012

Wir fahren nach Zarten ins Gasthaus „Bären“ zum gemeinsamen Mittagessen.

Zum Mittagessen gibt es: Markklößchensuppe, Jägerbraten

an feiner Rahmsoße, Steinchampignonrahmsauce mit hausgemachten

Spätzle, Pommes frites und Gemüse der Saison.

Der Preis für dieses Essen beträgt: 15,00 Euro

Im Laufe des Nachmittags fahren wir mit unseren Freunden auf den

Lindenberg,

Dort haben wir eine gemeinsame Andacht.

Der Abschluss ist im Pfarrzentrum in Munzingen gemeinsam mit den

Vögtlinshofenern.

Abfahrt:

11.25 Uhr Mengen (Kirche)

11.30 Uhr Munzingen (Apotheke)

11.40 Uhr Tiengen (Tankstelle)

Anmeldungen: Maria Kanstinger, Tel. 5401

Unkostenbeitrag für die Fahrt: 10,00 Euro

Anmeldeschluss: Montag, den 18. Juni 2012

Altenwerk St. Stephan

Vorankündigung

Sicher und Selbstbewusst durch den Alltag

Eine Informationsveranstaltung vom Turnverein Munzingen und dem

Altenwerk St. Stephan zum Thema „Sicher und Selbstbewusst

durch den Alltag für Senioren“ findet am Dienstag, den 03. Juli

2012 in der Zeit von 09.00 bis 10.00 Uhr statt.

Ältere Menschen haben verständlicher Weise verstärkt Angst vor

Stürzen und vermeintlich gefährlichen Situationen im Alltag.

Mark Bottke (www.take-mabo.de), Trainer für Kommunikation, Zivilcourage

und Selbstverteidigung, und Carola Schark (www.carola-schark.de)

Übungsleiterin für Kraft und Balance-Kurse, haben ein

Konzept entwickelt, mit dem an vier Kursterminen Grundkenntnisse

in Deeskalation und Selbstbehauptung, Auftreten und die Kenntnis

um mögliche Verhaltensregeln vermittelt werden.

Info-Veranstaltung: Dienstag, 03. Juli 2012

9.00 Uhr bis 10.00 Uhr (Bottke und Schark)

Kurstermine:

Dienstag, 10. Juli 2012 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr (Bottke)

Dienstag, 17. Juli 2012 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr (Schark)

Dienstag, 25. September 2012 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr (Bottke)

Dienstag, 02. Oktober 2012 9.00 Uhr bis 10.30 Uhr (Bottke)

Veranstaltungsort: Schloßbuckhalle Munzingen

Kinderchor: Dienstag, 12.06., Probe 17.00 Uhr

Jugendchor: Freitag, 15.06., Probe 16.00 Uhr

St. Erentrudisfest am Sonntag, den 01. Juli 2012.

Wir laden ein zu unserem traditionellen Munzinger Käppelefest

Das St. Erentrudisfest beginnt mit einem Festgottesdienst um

10:30 Uhr unter Mitwirkung der Winzerkapelle Munzingen.

Nach dem Festgottesdienst werden Sie vom Kirchenchor St. Stephan

Munzingen bestens versorgt mit Getränken, Mittagessen, Kaffee und

Kuchen – Vesper.

Gleich nach dem Festgottesdienst spielt die Winzerkapelle Munzingen

zum Frühschoppen auf. —- Zur Einstimmung in den Nachmittag

singt der Gemischte Chor Munzingen unter Leitung von Igor

Majcen. —- Die abendliche Stimmung an der Erentrudiskappelle wird

untermalt vom Gitarren- und Mandolinenverein Munzingen

Um 18:30 Uhr sind Sie eingeladen zu einer Andacht in der Kapelle

zu Ehren der hl.� Erentrudis, der Schutzherrin unserer Pfarrgemeinde

und des Tunibergs.

Kuchenspenden nehmen wir dankend entgegen. Bei regnerischem

Wetter findet die Bewirtung im Pfarrzentrum (Kindergarten) in

der Kaplanei-gasse 6 statt.

Auf Ihr Kommen freut sich der Kirchenchor von St. Stephan

Evangelische Kirche in Freiburg

Pfarramt: Tiengen, Alte Breisacher Straße 5-7, Tel: 1719,

Fax: 408128,

e-Mail: ekiti@web.de, www.ekiti.de

Pfarrer Roland Wolf, Termine nach Vereinbarung

Pfarramtsbüro Frau Schillinger: Montag und

Donnerstag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Kirchliche Sozialstation, Tel. 3057

Evangelischer Kindergarten, Tel. 1254

Gruppen und Kreise: Information über das Pfarramt

Sonntag, den 10.06.2012 – 1. Sonntag nach Trinitatis

10.00 Uhr Hauptgottesdienst, Pfr. i.R. Geisler

WOCHENSPRUCH

Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und

wer euch verachtet, der verachtet mich. (Lukas 10,16)

Montag, den 11.06.2012

14.00 Uhr Betreuungsgruppe der Kirchlichen Sozialstation Tuniberg

für Menschen mit Demenz im Ev. Gemeindehaus, Info Sozialstation

Tuniberg, Tel. 07664 – 3057

17.30 Uhr Pfadfindergruppe „Pumas“ im Ev. Gemeindehaus

18.00 Uhr Jungpfadfindergruppe „Die Panther“ im Ev. Gemeindehaus

20.00 Uhr Chorprobe im Ev. Gemeindehaus in Tiengen

Mittwoch, den 13.06.2012

17-19 Uhr Konfirmandenanmeldung des Jahrgangs 2012/2013

Urlaub Pfr. Wolf

Herr Pfr. Wolf ist in den Pfingstferien im Urlaub.

Die Kasualvertretung für eventuelle Bestattungsfeiern übernimmt

Herr Pfr. i.R. Eberle aus Wyhl, Tel.: 07642 – 931556

Anmeldung des neuen Konfirmandenjahrgangs 2012/2013

Die Anmeldung für den Konfirmandenjahrgang 2012/2013 findet am

Mittwoch, 13.06.12 von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Ev. Gemeindehaus,

Alte Breisacher Str. 5, in Tiengen statt. Eingeladen sind alle

Jugendlichen, die bis zum 30.06.2012, 13 Jahre alt werden. Es ist

wichtig, dass sie jeweils von einem Elternteil begleitet werden.

Herr Pfarrer Wolf steht an diesem Tag zu vorbereitenden Einzel- bzw.

Gruppengesprächen zur Verfügung. Bitte bringen Sie das Familienbuch

bzw. die Taufurkunde zu diesem Termin mit.

Sozialverband VdK Munzingen

Zu unserem nächsten Stammtisch, am Donnerstag, den 14.06.2012,

um 19.00 Uhr, im Gasthaus „Warteck“ laden wir unsere Mitglieder,

Angehörige und Freunde, recht herzlich ein.

Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Die Vorstandschaft

Schwarzwaldverein Freiburg-Hohbühl e. V.

13. JuniMittwochwandertreff“

Leichte Wanderung, ca. 2 Std, Treffpunkt

9:45 Uhr, Hbf (Halle), Organisation/Info,

Hildegard Buchholz Tel. 0761/493057

Mobil: 01757314055

14. Juni (Donnerstag) „Wachsam die Natur erleben“


MUNZINGEN Mittwoch, 06. Juni 2012 Seite 5

Halbtagswanderung ins Schwarzbachtal, Altglashütten-Geißenstall-Wassertretstelle

-Grillplatz und zurück, Treffpunkt: 8:00 Uhr,

Wiehre Bahnhof, Zug Seebrugg, Aufstieg:

60m, Gehzeit: 2 Std/2-3 km, leicht, Einkehr: ja, Rucksackverpflegung:

ja, Wanderung auch mit Kindern und Kinderwagen geeignet, Anmeldung

erforderlich,

Führung: Dorothee Niedzwetzki, Tel: 0761/7075151

Gäste sind herzlich willkommen

Einen Starkregen kann es immer geben

Heutzutage wird die ordnungsgemäße Entsorgung des Regenwassers

und Schmutzwassers als Selbstverständlichkeit hingenommen.

Aber die Zuständigkeit liegt nicht allein bei der öffentlichen Hand.

Jener Teil der Abwasserentsorgung, der sich direkt auf dem Grundstück

befindet, heißt Grundstücksentwässerungsanlage und laut Gesetzgebung

ist jeder Grundstücksbesitzer der Betreiber und damit

auch verantwortlich für den ordnungsgemäßen Betrieb und Unterhalt

der privaten Entwässerungsanlage, und das nicht nur, wenn die Folgen

schadhafter Grundstücksentwässerungsanlagen – wie z. B. bei

Kellerüberflutungen – unmittelbar spürbar sind.

Nur wenn sich die Entwässerungsanlage in einwandfreiem Zustand

befindet, kann das Abwasser schadlos vom Grundstück abgeleitet

werden. Um für Unwetter, Starkregen und andere Stressbelastungen

der Kanalisation gewappnet zu sein, sollten folgende Punkte beachtet

werden. Reinigen der Entwässerungsgegenstände wie z. B.

Dachrinnen, Fallrohre, Regenrohrsandfänger, Hofeinläufe. Auch die

Rückstausicherungen wie z. B. Rückstauklappen und Hebeanlagen

sollten mindestens zweimal im Jahr überprüft und gewartet werden.

Sämtliche Einlaufstellen im Keller wie z. B. Bodenabläufe im Keller,

Anschluss der Rinne unter den Entleerungsventilen der Heizungsund

Wasserleitungen, Waschbecken, Waschmaschinenanschlüsse,

Toiletten sollten inspiziert werden, ob diese gegen Rückstau

gesichert sind.

Einige der Wartungsschritte können Grundstücksbesitzer selbst

durchführen, für andere wie z. B. Kamerabefahrung der Grundleitungssysteme

oder Dichtheitsprüfung sollte ein Fachmann zu Rate

gezogen werden. Ansprechpartner in allgemeinen Fragen kann die

Stadt/Gemeinde sein. Fachliche Fragen können auch an den Wasserversorger

gerichtet werden. Weitere Tipps rund um das Thema

Wasser und Abwasser gibt es vor Ort in allen

badenova-Servicecentern und auf badenova.de/wasser.

Sommeröffnungszeiten in allen

Freiburger Freibädern

Ab Freitag, 1. Juni 2012 gelten in den Freiburger Freibädern die Sommeröffnungszeiten:

Strandbad:

Montag bis Freitag von 07:00 bis 21:00 Uhr,

Samstag/Sonntag von 09:00 bis 20:00 Uhr

Lorettobad/Freibad St. Georgen

Montag bis Freitag von 10:00 bis 20:30 Uhr

Samstag/Sonntag von 09:00 bis 20:00 Uhr

Auch die Liegewiesen des KEIDEL Mineral-Thermalbads und der

Hallenbäder laden bei schönem Wetter zum Sonnen, Spielen und

Verweilen ein. Im Hallenbad West steht außerdem ein Beachvolleyball-Feld,

ein Fußballplatz und ein Außenplanschbecken für Kinder

zur Verfügung. Im Außenbereich des Hallenbad Haslach warten zahlreiche

Spielgeräte und ein Sand-Matschplatz. Diesen bieten auch die

Bäder in Lehen und Hochdorf.

Über die Regio Bäder GmbH:

Die Regio Bäder GmbH (RBG) ist Teil des Unternehmensverbundes,

zu dem auch die Freiburger Kommunalbauten GmbH & Co. KG (FKB)

und die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) gehören. Der Verbund

deckt die Bereiche Wohnungs- und Städtebau, Wohnungs- und

Grundstücksverwaltung, Gebäudesanierung und Führung von städtischen

Bädern und Parkgaragen ab. Zu den von der RGB geführten

Bädern gehören die Hallenbäder Faulerbad, Haslach, Hochdorf, Lehen

und das Westbad sowie die Freibäder Lorettobad, St. Georgen

und das Strandbad.

Pressekontakt:

Regio Bäder GmbH

Annette Engelke

Am Karlsplatz 2

79098 Freiburg i. Br.

Tel: 0761/2105-367

E-Mail: annette.engelke@fsb-fr.de

Natruzentrum Kaiserstuhl

Juni-Programm!

Erleben Sie die herrliche Natur des Kaiserstuhls und besuchen Sie

die Ausstellungen des Naturzentrums Kaiserstuhl in Ihringen am Rathaus

für Familien und Naturfreunde. Das komplette Programm erhalten

Sie bei den örtlichen Tourist-Informationen am Kaiserstuhl bzw.

unter www.naturzentrum-kaiserstuhl.de. Für „Geocaching“ bitte bei

der Tourist-Info Ihringen anmelden! Tel: 07668 9343 bzw. Email: tourist.info@ihringen.de

Sa., 16.6., 16-18.30 Uhr, Blüten und Insektenvielfalt am Badberg

Kennen Sie die Kaiserstühler Löwen? Ein Einblick in die verborgene

Insektenwelt mit der Kennerin. Oberbergen, Parkplatz gegenüber

Gasthaus Mondhalde, 4 €, Hannelore Heim

So., 17.6., 14-17 Uhr, Geocaching am Marchhügel – beobachten,

kombinieren und das Ziel erreichen

Lösen Sie Rätsel entlang des Marchhügelpfades auf einer GPS-gestützten

Schatzsuche mit Einführung ins Geocaching. GPS-Geräte

werden gestellt, eigene Geräte können mitgebracht werden (bitte bei

Anmeldung angeben!), Heimatmuseum am Rathaus Hugstetten, 5 €,

Armin Keller, Anmeldung erforderlich!

Öffnungszeiten: Mo + Do 10 – 12 Uhr, Sa 15 – 17 Uhr

Dienstag 17 – 18 Uhr Gästebegrüßung

Während der Ihringer Weintage vom 7.6. – 11.6. bleibt das Naturzentrum

geschlossen.

Kontakt + Information:

Naturzentrum Kaiserstuhl im Schwarzwaldverein e.V.

Birgit Sütterlin & Reinhold Treiber

Bachenstr. 42, 79241 Ihringen

Tel: 07668 7108 80 (Mo + Do 10 – 12 Uhr)

Email: naturzentrum@ihringen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine