Aufrufe
vor 3 Jahren

4. Quartal 2013 - Betriebs-Berater

4. Quartal 2013 - Betriebs-Berater

Seminare

Seminare WirtschaftsrechtNeue Entwicklungenim HandelsvertreterrechtMit dem Recht der Handelsvertreter befasste Praktiker erhalten in diesemSeminar einen Überblick über in ihrem Bereich auftretende Probleme.Dazu gehören Fragen des Handelsvertreterrechts (Bezirksvertreterthematik,Auslandsbezug mit internationaler Zuständigkeit,Überhangprovisionen, analoge Anwendung auf Vertragshändler) undanschließend schwerpunktmäßig die Problematik des Ausgleichsanspruchsnach §§ 89b, 92 HGB. Die Darstellung erfolgt dabei unter Berücksichtigungder Entwicklung der obergerichtlichen Rechtsprechung.Hierbei werden auch Empfehlungen für zielgerichtete Vergleichsgesprächezur Sprache kommen. Die Veranstaltung wird von einer umfangreichenArbeitsunterlage begleitet.Mit Nachweis zur Vorlage nach § 15 FAO (5 Zeitstunden)Referenten Dr. Werner Meyer, Vors. Richter am Landgericht,Nürnberg/FürthDatum / Ort 30.10.2013 / Heusenstamm, DAI-AusbildungscenterRhein/MainPreis e 345,–Veranstalter Deutsches Anwaltsinstitut e.V.Ansprechpartner Heike PhilippE-Mailinfo@anwaltsinstitut.deTelefon / Fax 0234 970640 / 0234 703507Website www.anwaltsinstitut.deLegal Technology 2013 –Exhibition and Congress Europe 2013Die Informationstechnologie ist im juristischen Arbeitsprozess unverzichtbargeworden. Ihre Nutzung zur Unterstützung der juristischen Arbeitund zur Steigerung von Qualität, Effektivität und Effizienz nimmt inRechtsanwaltskanzleien und Unternehmensrechtsabteilungen stetig zu.Die „LegalTechnology 2013“ liefert Juristen und Fachpublikum eineÜbersicht der etablierten und innovativen Systeme und eröffnet Ihnendie Möglichkeit, sich mit Anwendern, Kollegen und Anbietern auszutauschenund die IT-Systeme vor Ort zu erfahren. Zudem werden zahlreicheAussteller ihre Lösungen, Systeme und Technologien präsentieren, umTechnologie für die Besucher erlebbar zu machen. Parallel hierzu findenwährend der gesamten Messezeit mehr als 30 verschiedene Technologie-Workshopsstatt, die Anbietern und Anwendern einen vertiefendenthemenspezifischen Austausch ermöglichen. Auf zwei Bühnen im Ausstellungsbereichwerden Keynotes und Fachvorträge angeboten.Referenten Unternehmensjuristen, Anwälte, CIOs, IT-VerantwortlicheDatum / Ort 07. und 08.11.2013, Marriott Hotel, Frankfurt am MainPreisZweitageskarte e 79,–, Zweitageskarte für Gruppen mitmindestens drei Personen e 69,– pro PersonTageskarte für den zweiten Messetag e 49,–, Tageskarte fürGruppen mit mindestens drei Personen e 39,– pro Person.Veranstalter Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) und dasFachmagazin „unternehmensjurist“Ansprechpartner Susanne GüntherE-Mailsusanne.guenther@dfv.deTelefon / Fax +49 69 7595-3056Website www.legal-technology.deNovemberGesellschaftsrechtSummit 2013Der Gesellschaftsrecht Summit wendet sich exklusiv an Mitarbeiter inden Rechtsabteilungen von Unternehmen, Institutionen und Körperschaften,die sich mit Corporate-Themen beschäftigen. Namhafte Referenten,spannende Fach- und Best-Practice-Vorträge und informativeBreakout-Sessions bieten die Möglichkeit, über den Tellerrand hinauszublicken,sich zu informieren und weiterzubilden. Zudem ist der GesellschaftsrechtSummit die ideale Plattform, um sich mit Kollegen zu treffenund auszutauschen. Dabei reicht die Bandbreite von derVorbereitung und Durchführung der Hauptversammlung über die Gründungvon Tochtergesellschaften und Umstrukturierungen bis hin zu Bilanzierungspflichtenfür Unternehmensjuristen. Diskutieren Sie mit Kollegenüber diese Fragen. Lernen Sie von innovativen Herangehensweisenin anderen Firmen und Branchen und lassen Sie sich von ausgewiesenenExperten inspirieren.Referenten Unternehmensjuristen, AnwälteDatum / Ort 04. und 05.11.2013, Steigenberger Airport Hotel, Frankfurtam MainPreisFrühbucherpreise:e 390,– (BUJ-Mitglieder); e 690,– (Nicht-Mitglieder)Normalpreise:e 490,– (BUJ-Mitglieder); e 790,– (Nicht-Mitglieder)Veranstalter Bundesverband der Unternehmensjuristen (BUJ) und dasFachmagazin „unternehmensjurist“Ansprechpartner Susanne GüntherE-Mailsusanne.guenther@dfv.deTelefon / Fax +49 69 7595-3056Website www.gesellschaftsrecht-summit.deComplianceOrganisation & Prävention –interne Untersuchungen – VerteidigungEinen praxisnahen Einstieg in das Thema Compliance erhalten Sie auf unseremgleichnamigen Seminar. Die erfahrenen Referenten erläutern IhnenAufbau und Strukturen einer Compliance-Organisation und zeigen Ihnen,wie Sie Haftungsrisiken effektiv vermeiden. Aktuelle rechtliche und praktischeEntwicklungen werden selbstverständlich berücksichtigt. AnschaulicheFallbeispiele aus Unternehmen unterstreichen den praktischen Nutzen.Referenten Dr. AndrØ Große Vorholt, Dr. Mirjam-Dora WeißeDatum / Ort 08.11.2013 / Frankfurt, Mercure Hotel & ResidenzFrankfurt MessePreis e 599Veranstalter BeckAkademie SeminareAnsprechpartner Monika HerkelmannE-Mailseminare@beck.deTelefon / Fax (0 89) 381 89-503/ (0 89) 381 89-547Website www.beck-seminare.de/0083BB-FachkonferenzStiftungen 2013Recht, Steuern, VermögensbewirtschaftungJüngste Entwicklungen im Stiftungszivilrecht, Aktuelles zum Gemeinnützigkeitsrecht,Zivil- und strafrechtliche Risiken von Stiftungsorganen,Neues in der Rechnungslegung von Stiftungen, Internationales Gemeinnützigkeits-und Stiftungsrecht, Die Vermögensbewirtschaftung von Stif-4 Berater-Magazin Seminare | 4. Quartal 2013

Seminare Steuerrechttungen bei schwieriger Finanzmarktlage, Gestaltungen und Einsatzgebieteder inländischen Familienstiftung.Referenten RA/FAStR Dr. Christian von Oertzen, RA Dr. DanielGraewe, RAin/StBin Dr. Tanja Schienke-Ohletz, Dr.Katja Bär, RA/WP/StB Harald Spiegel und andereDatum / Ort 14.11.2013, Deutscher Fachverlag Frankfurt am MainPreis Anmeldung bis 01.11. e 449,– danach e 749,–für BB-Abonnenten e 399,–Veranstalter Betriebs-BeraterAnsprechpartner Marion GertzenE-MailMarion.gertzen@dfv.deTelefon / Fax 069/7595-2711 069/7595-2710Website www.bb-fachkonferenz-stiftungen.deM&A-Konferenz 2013Fachliche Themen sind:– Compliance und M&A-Transaktionen– Jahresabschlussgarantien und typische Streitigkeiten beim Unternehmenskauf– Lehren für die Gestaltung von Unternehmenskaufverträgen– Besonderheiten von M&A-Transaktionen in regulierten Industrien– Exit-Transaktionen optimal gestalten– Taking Private en vogue?Fachliche Leitung RAin Dr. Martina Koster – Deutscher Fachverlag,RA Dr. Franz-Josef Schöne – Hogan Lovells,RA Jens Uhlendorf – Hogan LovellsDatum / Ort 06.11.2013PreisAnmeldung bis 31.08. e 498,– danach e 749,– für BB-Abonennten und Mandanten von Hogan Lovells e 399,–Veranstalter Betriebs-BeraterAnsprechpartner Marion GertzenE-MailMarion.Gertzen @dfv.deTelefon / Fax 069/7595-2711 / 069/7595-2710Website http://www.munda-konferenz-2013.deZertifizierungslehrgangDer Restrukturierungs- und SanierungsberaterUnser innovatives Training „Der Restrukturierungs- und Sanierungsberater“bringt Ihnen in nur 4,5 Tagen das Handwerkszeug, das Sie brauchen,um sich professionell und praxisgerecht bei Restrukturierungen und Sanierungeneinzubringen. Erlangen Sie fundierte praktische Kenntnisse,ohne sich mit unnötigen Details beschäftigen zu müssen. Runden Siediese mit vielen Tipps und Tricks vom Expertenteam ab.Modul 1: Der Restrukturierungsprozess und aktuelle AnforderungenModul 2: Überblick über die rechtlichen BedingungenModul 3: Prozess- und FinanzanalyseModul 4: Finanzierungsfragen/strategische Neuausrichtung und HaftungsfragenModul 5: Das Restrukturierungskonzept: Inhalt, Aufbau und ErstellungReferentenEugenAngster,Geschäftsführer,InterimInternationalGmbHundVorstandsvorsitzender,BundesvereinigungfürRestrukturierung,SanierungundInterimManagement(BRSI)e.V.Dr.Hans-ElmarDöllekes,GeschäftsführerundGesellschafter,Management-Beratungs-undInterim-Management-GesellschaftANTEVORTEPerformanceManagementGmbH&Co.KGProf.Dr.Rolf-DieterMönning,RechtsanwaltundInsolvenzverwalter,Mönning&GeorgRechtsanwälteDr.BurkardGöpfertLL.M.,Rechtsanwalt,Partner,GleissLutzDr.RainerDoll,Partner,WTSConsultingGmbHDr.AndreasKloyer,Rechtsanwalt,LutherRechtsanwaltsgesellschaftmbHundstellvertretenderVorstandsvorsitzender,BRSIe.V.EugenAngster,Geschäftsführer,InterimInternationalGmbHund Vorstandsvorsitzender,BundesvereinigungfürRestrukturierung,SanierungundInterimManagement(BRSI)e.V.RalfLiebrich,ChiefRestructuringOfficer,ManagementLinkGmbHDatum / Ort 18. und 22.11.2013, HamburgPreis e 4.999,–Veranstalter Handelsblatt VeranstaltungenAnsprechpartner Barbara EsserE-MailBarbara.esser@euroforum.comTelefon / Fax 0211/9686-3525Website// STEUERRECHTSeptemberhttp://veranstaltungen.handelsblatt.com/restrukturierungsberater17. EUROFORUM JahrestagungDie Organschaft 2013Die EUROFORUM-Jahrestagung Organschaft steht seit 17 Jahren für fachlicheTiefe und kontroverse Diskussionen zu allen Praxisfragen rund um dasThema Organschaft. Die Veranstaltung greift sowohl aktuelle Entwicklungenwie die kleine Organschaftsreform und Perspektiven nach der Bundestagswahlauf als auch Dauerbrenner-Themen wie Mehr- und Minderabführungenund Organschaft in der Betriebsprüfung. Vorträge zu speziellenThemen wie Organschaft in Sanierung und Insolvenz und Organschaft ineiner Vermögenssteuer runden das Programm ab. Hochkarätige Referentenaus Verwaltung, Rechtsprechung, Praxis und Beratung stellen die Themenfachkundig dar und sind auch Teil der ausführlichen Diskussionen.Referenten* Vorsitz: Prof. Dr. Thomas Rödder, Flick Gocke Schaumburg,* LRD Ulrich Breier, Finanzamt für Groß- und KonzernbetriebsprüfungBonn* RR’in Anita Kiontke, Bundesministerium der Finanzen* RR’in Alexandra Pung, Oberfinanzdirektion Koblenz* Prof. Dr. Dietmar Gosch, Vorsitzender Richter des I.Senats am Bundesfinanzhof* Peter Carstens, Otto Group* Dr. Ulrich Haiß, PricewaterhouseCoopers AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft* Felix Hierstetter, General Electric Deutschland Holding* Dr. Berend Holst, Volkswagen* Bernd Jonas, ThyssenKrupp* Dr. Günter Kahlert, White & Case* Dirk Rosenberg, Bayer* Dr. Matthias Scheifele, Hengeler Mueller Rechtsanwälte* Ursula Slapio, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft* Dr. Andreas Teiche, BASFDatum / Ort 16. und 17.09.2013, HamburgPreis e 2.049,–Veranstalter EUROFORUMAnsprechpartner Barbara EsserE-MailBarbara.esser@euroforum.deTelefon / Fax 0211/9686-3525Website www.euroforum.de/organschaftBerater-Magazin Seminare | 4. Quartal 2013 5

Fussball 4.Quartal 2013 - EASTSIDE
Jubilare — 4. Quartal 2013 - GePe Peterhoff
Gebetsheft 4. Quartal 2013 - Deutsche Evangelische Allianz
Betriebs-Berater International - Lalive
Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung Frühjahr - Betriebs-Berater
4. Quartal 2013 - Deutscher Alpenverein Sektion Freiburg im Breisgau
Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung - Betriebs-Berater
SPORT IM BETRIEB, Nr. 4/2013 - BSV Hamburg
Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung März 2013 - Betriebs-Berater
4. Quartal 2011 und 1. Quartal 2012 - Rowohlt
Konjunkturbericht 4. Quartal 2010 - Handwerkskammer Kassel
Ausgabe II. Quartal 2013 - Stadt Wilsdruff
Das neue Programm 4. Quartal 2013 und 1. Quartal 2014 - Fuxx
4. Quartal 2009 Durchstarten