Top-line - BIB Augsburg gGmbH

bibaugsburg.de

Top-line - BIB Augsburg gGmbH

Bildung bringt dich weiterWann?Start: 16.08.2011 / Ende: 23.12.2011Täglich von 8:00 bis 15:15 Uhr.Praktikum: 28.11.2011 bis 23.12.2011Im Praxiseinsatz richten sich die Zeiten nachden betrieblichen Erfordernissen.detaillierte Informationen erhaltenSie bei:BIB Augsburg gGmbHFrau Cornelia MüllerMemminger Straße 6, 86159 Augsburg(0821) 2 58 58 - 10cmueller@bibaugsburg.deWir laden Sie ein zur Infoveranstaltung:26.07.2011, 14:00 UhrBIB Augsburg, Memminger Straße 6,86159 AugsburgStandort Weilheim:Christoph-Selhamer-Str. 482362 WeilheimTel: (08 81) 600 90 13Standort Nördlingen:Würzburger Straße 786720 NördlingenTel: (0 90 81) 789 00 44Standort Donauwörth:Bahnhofstraße 2086609 DonauwörthTel: (09 06) 999 82 51WO?Memminger Straße 6, 86159 AugsburgFÖRDERUNG:Diese Qualifizierung wird gefördert über dieAgentur für Arbeit Augsburg. Fragen Sie IhrenVermittler/Ihre Vermittlerin nach einemBildungsgutschein!B 17Richtung Landsberg a. L.Und so kommen Sie zu unsin die Memminger Straße 6 »Gögginger Str.Eichleitnerstr.Memminger Str.StraßenbahnLinie 1HaltestellePolizeipräsidiumSchertlinstr.KönigsplatzStandort Aichach:Steubstraße 3-586551 AichachTel: (0 82 51) 87 17 58Hauptsitz Augsburg:Memminger Straße 686159 AugsburgTel: (08 21) 258 58 10BIB Augsburg gGmbHgemeinnützige Gesellschaft fürBildung, Integration und Berufwww.bibaugsburg.deTop-lineeine Qualifizierung für Vertriebund AuSSendienstmitarbeiterStart 16.08.2011 » JETZT ANMELDEN!


Top-lineeine Qualifizierung für Vertriebund AuSSendienstmitarbeiterStart 16.08.2011 » JETZT ANMELDEN!„Wer ein zentrales Problem seines Kundensichtbar besser löst als andere, kann seinenErfolg nicht mehr verhindern.“Arnold WeissmannInhalteModerne Arbeitstechniken» Grundlagen der EDV: Word, Excel,Internet, Outlook (Office 2007)» Controlling und Kostenmanagementmit Excel» Präsentieren mit PowerPoint» Social Networks beruflich nutzenSCHLÜSSELQUALIFIKATIONEN» Business-Englisch» Präsentationstechniken – Wirkungsvollpräsentieren» Selbst- und Zeitmanagement» Work-Life Balance: Umgang mit Stressund Druck, EnergiemanagementVerkaufsberufe sind anspruchsvoller geworden.Neben den klassischen Verkaufs- undVertriebskompetenzen sind sicherer Umgangmit modernen Medien, betriebswirtschaftlichesWissen und vor allem die Fähigkeitzur Selbstorganisation gefragt! KompetenteTrainer vermitteln Ihnen aktuelle Kenntnisseund verbessern Ihre Chancen auf demArbeitsmarkt.Die eigene Arbeitsleistung anzubieten hatviele Gemeinsamkeiten mit dem Verkaufeines Produktes. Bei beiden muss man sichim Klaren sein, an wen man sich wendet,welche Pluspunkte „das Produkt“ besitztund wie man diese am besten präsentiert.Ein erfahrener Coach erarbeitet mit Ihnendie für Sie passende Bewerbungsstrategieund unterstützt Sie bei der Suche nacheinem Arbeitsplatz. Am Ende steht ein vierwöchigesPraktikum, um Arbeitgeberkontaktezu knüpfen.BETRIEBSWIRTSCHAFTLICHES WISSENFÜR VERTRIEBSMITARBEITER» Relevante Fachbegriffe und wichtigePositionen» Kosten- und Leistungsrechnung» Grundlagen derDeckungsbeitragsrechnung» BWL-Wissen in Verhandlungen» Grundlagen des Marketing undVertriebscontrollingAKTIVER VERTRIEB/VERTRIEBSKOMPETENZEN» Erfolgreiche Verhandlungsstrategienund Abschlusstechnik» Lösungsorientierte Nutzenargumentation» Vertragsrecht für VertrieblerKARRIEREWORKSHOP/BEWERBUNGSTRAINING» Strategien zum Selbstmarketing» Bewerbungstraining» E-Mail- und Internetbewerbung» VorstellungstrainingBETRIEBLICHES PRAKTIKUMweitere Angebote unter » WWW.bibaugsburg.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine