Sicherheitsdatenblatt (deutsch) - DURACELL Automotive

duracell.automotive.com

Sicherheitsdatenblatt (deutsch) - DURACELL Automotive

Get Started!AutomotiveSicherheit hat Vorrang.Alles über Bleibatterien und Gefahrenvermeidung.Jede Duracell Starterbatterie wird als Batterie nass,gefüllt mit Säure deklariert (UN 2794)duracell-automotive.com


Bleibatterien sind durch folgendeWarnsymbole 1) gekennzeichnet:Nicht rauchen, keine offenen Flammen,keine Funkennosmoking, nonakedflames, nosparksSchutzbrilletragenShield eyesBatteriesäureBattery acidBedienungsanleitung beachtenNote operatinginstructions6. Maßnahmen beiunbeabsichtigterFreisetzungVerfahren zur Reinigung /Aufnahme:Verschüttete Säure mit Bindemittel– z. B. Sand – festlegen,Neutralisation mit Kalk / Soda,unter Beachtung der amtlichenörtlichen Bestimmungenentsorgen,nicht in die Kanalisation,ins Erdreich oder in Gewässergelangen lassen.Explosives GasgemischExplosive gas1) Die Warnsymbole entsprechen der europäischen IndustrienormEN 50342/1. Eine Kennzeichnung nach der GHS-CLP-Verordnung istnicht erforderlich.4. Erste-Hilfe MaßnahmenAllgemeine Hinweise:Schwefelsäurenach Hautkontaktnach Einatmen vonSäurenebeln 2)nach Augenkontakt 2)nach Verschlucken 2)wirkt ätzend undgewebezerstörendmit Wasser abspülen,benetzte Kleidung ausziehenund waschenFrischluft atmenunter fließendem Wassermehrere Minuten spülensofort reichlich Wasser trinkenAktivkohle schluckenBleihaltige Batteriepaste ist als fortpflanzungsgefährdendeingestuft.nach Hautkontakt2) Arzt hinzuziehen.mit Wasser und Seife reinigen7. Handhabung undLagerungUnter Dach frostfrei lagern;Kurzschlüsse vermeiden.Kunststoffgehäuse vor direkterSonneneinstrahlung schützen.Bei großen Mengen Absprachemit örtlichen Wasserbehörden.Sollten Batterien inLagerräumen geladen werden,unbedingt Gebrauchsanweisungbeachten.Bei Arbeiten an Batterien sindSchutzbrille und elektrostatischleitende Schutzkleidung undSicherheitsschuhe zu tragen.5. Maßnahmen zurBrandbekämpungGeeignete Löschmittel:Bei Elektrobränden im Allgemeinen ist Wasser das geeignete Löschmittel. BeiEntstehungsbränden ist das Löschen mit CO 2 die effektivste Lösung. Die Feuerwehr ist sogeschult, dass bei Elektrobränden (bis 1 kV) beim Löschen mit Sprühstrahl ein Abstand von1 m und beim Löschen mit Vollstrahl ein Abstand von 5 m einzuhalten ist. Beim Löschen vonElektrobränden in Anlagen mit Spannungen > 1 kV gelten je nach Spannungshöhe andereAbstände. Für Löscharbeiten an Photovoltaik-Anlagen gelten andere Regeln.Ungeeignete Löschmittel:Das Löschen mit Pulverlöschern ist nicht geeignet, u.a. wegen der Ineffektivität, des Risikosund der möglichen Kollateralschäden.Besondere Schutzausrüstung:Für größere stationäre Batterieanlagen odergrößere Lagermengen: Augen-, Atem- undSäureschutz sowie säurefeste Kleidung.2/5


Verantwortlich für das Anbringender Kennzeichnung ist derBatterieherstellerbzw. -Importeur.Zusätzlich ist eine Informationdes Verbrauchers/Anwendersüber die Bedeutung derKennzeichen erforderlich; diesverlangen sowohl nach demzuvor genannten deutschenBatteriegesetz als auch der EU-Batterie-Richtlinie.Verantwortlich für dieseInformation sind die Herstellerund Vertreiber derkennzeichnungspflichtigenBatterien (Verpackung,technische Anleitungen,Prospekte).16. Sonstige AngabenDie vorstehenden Angabenstützen sich auf den heutigenStand der Kenntnisse undstellen keine Zusicherung vonEigenschaften dar. BestehendeGesetze und Bestimmungensind vom Empfänger desProdukts in eigenerVerantwortung zu beachten.Herausgeber:ZVEI – Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e. V.Fachverband BatterienLyoner Straße 960528 FrankfurtFon.: +49 69 6302-283Fax: +49 69 6302-362Mail: batterien@zvei.orgwww.zvei.org© ZVEI 2012Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann keine Haftung fürRichtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden5/5


AutomotiveDuracell Automotive c/o Banner GmbHBanner Straße 1, A-4021 LinzTelefon +43/(0)732/38 88-0, Fax DW-21599e-mail: info@duracell-automotive.comwww.duracell-automotive.com© 2013 DURACELL, a division of the Gillette Company, Bethel 06801, USADURACELL is a registered trademark of Duracell BVBA, used under license. All rights reserved.duracell-automotive.com

Ähnliche Magazine