Mover Magazin

mover.magazin.de

Mover Magazin

Seit 3 Jahren

Nicht umsonst,

aber kostenlos

März 2007

Magazin Magazin

www.igoloil.com


willkommen, liebe MOVER-Leser

EditorialHerzlich

Wie bei jedem anderen Bestandteil des öffentlichen Lebens ist

auch im Straßenverkehr der Gesetzgeber unermüdlich dabei,

sich den Gegebenheiten anzupassen, und das gilt nicht nur für

den Bußgeldkatalog.

Aber da wir gerade schon einmal dabei sind: Der MP3-Player ist

jetzt zur Zielscheibe der Ordnungshüter geworden. Bei übermässiger

Lautstärke gefährdet Musikberieselung die Aufmerksamkeit

des Verkehrsteilnehmers (§1, §23 StVo), so die Argumentation.

Ein Bußgeld ist *gegebenenfalls fällig. Auch Fußgänger sind

betroffen.

*Das Problem: wieviel Phon sind „übermäßig laut”?

Vom 1. März an gilt das neue grüne Versicherungsschild für alle

Mopeds, Mofas, Mokicks und Motorroller bis 50ccm. Wer ab

März noch mit dem alten, dann ungültigen Kennzeichen unterwegs

ist, kassiert bis zu sechs Punkte in Flensburg plus Geldbuße.

Im Fall eines Unfalls holt sich die Versicherung das Geld vom

Fahrer zurück.

Seit einem Jahr gilt die Helmpflicht für Quad-/ATV-Fahrer. Und

seit drei Jahren gibt es nun schon das MOVER-Magazin. 36 abwechslungsreiche

Hefte um Quad, Roller, Bike & Co. Comic-

Zeichner Thomas Balzen hat sich die Feierstunde „ausgemalt”.

Viel Spaß mit dem aktuellen MOVER-Magazin.

1


2

Inhalt

Ausgabe März ’07

Aktuell

12

Arctic Cat Prowler XT

18 Masai Dirt-Bike

Peugeot Speedfight

20

Neue Kunden braucht

der Markt: eine Strategie

für Deutschland ..................4

Sacksteder Radsätze ..........6

Quadjournal.eu online! ........7

TIKT A-Arms mit

toller Performance ..............8

Hilfsfonds für verunglückte

Motorradfahrer ......9

Rollertuning von

opticparts | df ....................10

Fahrberichte / Produkte

fliegende Schneekatze

Arctic Cat Prowler XT........12

Gut gemixt:

Aprilia Mojito ....................16

Guter Auftritt:

Masai Dirt-Bikes................18

Jugendlicher Poser

Peugeot Speedfight2 ........20

Treffen & Events

Motorräder & Roller

Magdeburg........................24

HMT Hamburger

Motorrad Tage ..................26

Motorradshow 2007

im Oldenburg ....................28

Faszination Motorrad

große Messe in Sinsheim..36

Kawasaki Höly ..................38

Yamaha Promotec

und Martin Sarfert ............39

Hyosung mit

Triptec Heeler ....................40

Quadstore Sommer ..........42

Peugeot Lenkerenden ......43


Technik

Selbst ist der Schweißer:

Alu-Reparaturen ................44

Läuft wie geschmiert:

mit Scottoil ........................45

Bilstein + MOBEC ............46

Sport

Yeti Trophy, oder:

flache Wasser sind spitz ..48

Schnee-SpeedWay

Tour (Teil 3) ........................52

Portrait

Klassiker: Zündapp ..........54

Wolf im Schafspelz

Andre Wilke ......................56

Magazin

Impressum ..........................3

Händlerverzeichnis............32

alle MOVER-Ausgaben......58

Termine ............................60

Comic ................................64

IMPRESSUM

Mover Druck & Verlag GmbH

Hubertstr. 317

45307 Essen

Tel.: 0201-6163985

Fax: 0201-6163988

Internet: www.mover-magazin.de

e-mail: mover-magazin@t-online.de

Fotopage: www.mover.magix.net

Geschäftsführer: Detlef Richter

Chefredakteur: Georg Partes

Team: Thomas Balzen

Thomas Breiing

Manuela Damm

Gerd Deichmeier

Nadine Harbord

Thomas Hofmann

Norman Richter

Andre Scholz

Layout, Satz,

Reproduktion: Mover Druck & Verlag GmbH

Internet: Sigrid Harbord

Backoffice: Dagmar Krippner

Druck und MOVER Druck & Verlag

Versand: GmbH

Inhalt

Faszination Motorrad

50

Yeti Trophy

Der Wolf

im Schafspelz

56

3

36


4

Wenn es nach Karsten Völkel

ginge, würde der Motorrad-Markt

in Deutschland

ganz anders aussehen. Und

da viele der gleichen Meinung

sind, ist es nicht ausgeschlossen,

dass sich

auch etwas bewegen wird.

Statistik ist eine Hilfswissenschaft

- also greifen wir doch

darauf zurück.

Wie steht es mit den

Ressourcen? Ein 16-jähriger

kann keine 7.000 Euro für Moped,

Führerschein und Bekleidung

aufbringen - ein Rückhalt

der Eltern ist kaum noch

gegeben. 1.500 Euro für einen

Führerschein Klasse 1 zu investieren,

ohne zu wissen ob

man auf Dauer daran Freude

hat, ist ein teurer „Schuss ins

Blaue“. Der Neukauf eines

ausgewachsenen Motorrades

sprengt schnell die 10.000 Euro-Marke.

Selbst gut situierte

Menschen überlegen sich diesen

Schritt gründlich.

Was sagt die Demoskopie?

Der Anteil an türkischen Jugendlichen

nimmt steil zu und

Roller- oder Mopedfahren ist

Aktuell

Neue Kunden braucht der Markt.

Eine Strategie für Deutschland

für diese Gruppe mega-out.

Das erste eigene Fortbewegungsmittel

ist hier ein

schwarzes 3er-BMW Coupé -

reine Statusfrage.

Was kann oder will die Politik

tun? Die Politik schielt

auf die Wirtschaft (und auf die

Arbeitslosenstatistik und die

nächsten Wahlen) und die

Wirtschaft schielt in Person

Altersklassen: Entscheidung durch: Kapital: Interesse: wichtig ist:

15 - 18 Jahre mit Eltern meist begrenzt nein PC/Spiele

18 - 20 Jahre selbst sehr begrenzt nein Auto

20 - 25 Jahre selbst begrenzt nein Auto/Wohnung

25 - 30 Jahre mit Lebenspartner gem. ausreichend teilweise Wohn / Haus / Fam.

30 - 65 Jahre mit Lebenspartner Sparguthaben ja Hobby / Urlaub

Ein Roller ist im Stadtverkehr eine sehr

sinnvolle Alternative. Weniger Spritverbrauch,

weniger Parkplatznot als beim Auto.

Mit einer geänderten Führerscheinpolitik

wäre z.B. dieser KYMCO Yager GT 125 aus

dem Kraftrad-Center in Hamburg viel öfter

zu sehen.

namhafter Automobil-Hersteller

drohend zurück. Audi, VW,

Mercedes und Porsche werden

sich nicht die Butter vom

Brot nehmen lassen wollen;

BMW nimmt wohl eine

Sonderstellung ein. Von

„Autokanzler“ Schröder war in

Sachen Motorradfahren ohnehin

kaum etwas zu erwarten.

Auch die EU ist nicht wirklich

auf der Seite der Motorradfahrer

da die EU-Führerscheinharmonisierung

erst ab 2013

von den Mitgliedstaaten gefordert

wird.

Der Masterplan! Karsten

Völkels Vorstellung einer Liberalisierung

des Zweirad-Marktes

sieht so aus:


Aktuell

1. Jeder, der seit drei Jahren den Autoführerschein

besitzt, erwirbt beim Straßenverkehrsamt

für 150, - Euro einen „Schulungsnachweis“

und einen „Zahlschein“ - mit beiden

Formularen geht es zur Motorradfahrschule.

2. In der Fahrschule werden 3 Fahrstunden

(2,25 Zeitstunden) absolviert und auf dem

„Schulungsnachweis“ bestätigt. Der PKW-

Fahrer ist jetzt berechtigt, ein 125er Zweirad

zu fahren.

3. Mit dem „Zahlschein“ geht der Fahrlehrer

zum Straßenverkehrsamt und bekommt von

der ursprünglich 150,- Euro einen Betrag von

120,- Euro gutgeschrieben. 30,- Euro Verwaltungsgebühr

behält das Amt somit ein.

Wieviel Potenzial hat dieser Plan? 80

Millionen Menschen leben in Deutschland, es

Betrifft bis jetzt ca. 16 Millionen Bundesbürger

die nach dem 1. April 1980 erst die Möglichkeit

hatten den Führerschein zu machen.

Wenn nur ein Prozent der Betroffenen das Angebot

wahrnimmt, sind das 160.000 neue

Zweirad-Fahrer. Wenn 60% auf eine größere

Maschine umsteigen, sind das 96.000 Motorradfahrer.

Eine stattliche Zahl! Es geht hier

nicht nur um Zweiradfahrer sondern auch um:

Umweltschutz, Entlastung der Innenstädte,

Arbeitsplätze, Lebensfreude usw.

Ein Boom muss her. Zur Zeit ist es kaum

möglich, in Deutschland beispielsweise einen

Yamaha Aerox zu kaufen, weil die Fahrzeuge

überwiegend nach Spanien gehen. Dort ist die

Nachfrage auf Grund der völlig anderen gesetzlichen

Bestimmungen enorm. Früher wurden

in Spanien 60.000 Fahrzeuge pro Jahr

verkauft, nach der Änderung der Führerscheinbestimmungen

explodierte der Zweiradbedarf

auf 205.000 Fahrzeuge.

Karsten Völkel befindet sich mit seinem Vorschlag

in bester Gesellschaft. Auch Gerry

Mayr, Extremsportler und mehrfacher Weltrekordhalter,

macht sich für das Zweirad stark.

Ein aktuelles Werbeplakat sollte Mut geben:

die menschliche Stimme ist die größte Kraft.

Kontakt: Karsten Völkel

inhaber@kraftrad-center.de


Aktuell

6

sacksteder

Der Winterschlaf ist vorbei. Aus der Fuchshöhe in Saarloius

kommen ein paar taufrische und ungemein starke Radsätze an

die Frühlingsluft. Zum Beispiel dieser Exclusive 17" Radsatz für

die Renegade 800. Die edlen Rundungen mit Spitzen-Fahrverhalten

und hoher Lebensdauer gibt es mit TÜV-Gutachten

vorne 215/45 R 17 auf 7,5 J 17

hinten 225/45 R 17 auf 7,5 J 17

www.sacksteder.de

info@sacksteder.de

D.I.E. T-Shirts Bezug über

CYPACC an den Fachhandel .

www.cypacc.de


Hier bewegt

sich was!

Saisonauftakt 2007: Das einzige

deutsche Quad-Videomagazin

ist online!

Unter www.quadjournal.eu

gibt es rund um das Thema

Quad Neuvorstellungen,

Fahrberichte, Events, Sport,

Touren, Technik, Tipps und

Zubehör.

Das neue daran, die Berichte

werden zum ersten

Mal in Videoform zum direkten

Anschauen und Downloaden

im Flashformat angeboten.

Professionell betreuen zwei

bekannte und kompetente

Redakteure der ersten Stunde

das Projekt. Stefan Herbst

und Ralf Wilke legen ihre jahrelange

Erfahrung auf dem

Gebiet Quad und ATV, sowie

fundierte, journalistische Ausbildung

in jeden Beitrag.

Unterhaltung und Information

ist garantiert.

Ganz aktuell zeigt Quadjournal

den Überflieger Bombardier

Renegade 800 und das

internationale Strandrennen in

Le Touquet sowie die deutsche

Yeti-Trophy in Seelitz.

Aktuell

Wer ist Quadjournal?

Betreut wird das Projekt

Quadjournal.eu durch die Firma

Herbst Media. Inhaber

Stefan Herbst ist selbst aktiver

Quadfahrer der ersten

Stunde in Deutschland. Er recherchiert,

fotografiert und

schreibt seit Jahren für einschlägige

Fachmagazine. Ob

Quad oder ATV, ob Renneinsatz

oder Offroaden, die Faszination

des Quadfahren ist

bis auf den heutigen Tag bei

ihm geblieben.

Warum Quadjournal.eu? Es

war an der Zeit ein Quad-Magazin

ins Leben zu rufen, dass

das Medium bewegte Bilder

für sich in Anspruch nimmt

gemäß unserem Motto: Print

war gestern, heute ist Bewegung.

Obendrein fallen keine

7

Kosten für den User beim Anschauen

des Onlinemagazins

Quadjournal an. Es gibt keine

ermüdenden langen Erklärungen

mehr in Schriftform, sondern

unterhaltendes Filmmaterial

mit Originalton und Musik,

das den Fahrspaß und

das moderne Abenteuer des

Quadfahren darstellt. Und das

ganze ohne nervende Werbeunterbrechungen

wie im Fernsehen.

Das Internet ist für das Quadjournal

das ideale Medium.

Nicht nur die Quadszene bewegt

sich hier, sondern auch

andere Interessierte, die aber

nicht gewillt sind ein entsprechendes

Fachmagazin am

Kiosk zwischen tausenden

anderen Magazinen zu suchen.

Quadjournal ist 24

Stunden immer aktuell online.

Langes Warten auf den nächsten

Erscheinungstermin gibt

es nicht. Eben Quadjournal –

hier bewegt sich was!

Herbst Media

Inh. Stefan Herbst

www.quadjournal.eu

Werbung auf der MOVER Homepage

Ab sofort kann auf unserer Homepage auch Bannerwerbung

geschaltet werden.

Kosten je nach Größe des Banners:

40,- / 30,- / 10,- Euro / Monat zzgl. der ges. MwSt.

Preise bleiben stabil bis Ende 2007.

Startseiten-Aufschlag: 100%

Die Banner werden auf Wunsch durch uns gestaltet.

Kostenloser Bannertausch ist nur mit Vereinen, Verbänden

und ehrenamtlichen resp. nicht-kommerziellen Einrichtungen

möglich. www.mover-magazin.de


8

Tikt Performance Parts

bringt eine neue Variante/

Ausführung von A-Arms auf

den Markt.

Aktuell

Das neue System, das Stefan

Pertl dem MOVER

Magazin vor Ort vorgestellt

hat, bietet drei Vorteile:

a) Es wird mehr Stabilität gewährleistet.

b) Vor- bzw. Nachlauf sind im

eingebauten Zustand

schneller und einfacher zu

verstellen.

c) Durch den Wegfall der Gelenkköpfe

(wie bei der alten

Version) können diese natürlich

auch nicht mehr defekt

werden.

Die neue Version wird vorerst

für folgende Modelle verfügbar

sein:

• Suzuki LTZ400

• Polaris Outlaw + Predator

• Kawasaki KFX 700 und KFX

400

• Yamaha Banshee (wird in

dieser Version wieder neu

aufgelegt)

Die Lieferzeiten werden über

den stets aktuellen Newsletter,

der im Shop beantragt

werden kann, bekannt gegeben.

www.tikt.de


Der HFVM e.V. hat sich die

mildtätige Unterstützung

von durch Unfall oder ähnliche

Einflüsse unverschuldet

in wirtschaftliche Notlage

geratene Motorradfahrer

oder deren Angehörige zum

Ziel gesetzt.

Oft ist die Klärung von Unfällen

schwierig und langwierig.

Bis die rechtlichen Instanzen

und die Gutachter

den wahren Hergang rekonstruieren

können (wenn überhaupt)

vergehen nicht selten

Monate. Solche Situationen

führen dann allzu häufig in

wirtschaftliche Krisen für die

Verunfallten selbst oder deren

Angehörige.

Aktuell

Hilfsfonds für verunglückte Motorradfahrer e.V.

Importeur

PGO

Fahrzeuge

Der HfvM will helfen, Krisen zu

meistern oder die ersten Nöte

zu lindern - selbstverständlich

unabhängig vom Fabrikat des

Motorrades und auch jeglicher

Art der Unterscheidung

beim Menschen.

Nach dem Unfall gehen die

Schwierigkeiten oft weiter:

Mehrmaliges Aufschieben eines

finanziellen Ausgleichs bei

Schäden durch die gegnerische

oder eigene Versicherung,

unberechtigte Verweigerung

von Mitteln zur Genesung;

oder einfach das Fehlen

der nötigen Möglichkeiten, um

sein Recht auf Schadenersatz

zu erlangen ... Dies sind nur

einige Beispiele für Probleme,

bei denen der HFVM helfen

möchte. Es bedarf vorher

selbstverständlich einer sorgfältigen

und genauen Prüfung

der Umstände, ob der Hilfsfonds

aktiv wird. Letztlich entscheidet

ein Gremium des

Vereins. Die Hilfe kann sowohl

durch Sachleistungen als

auch durch Finanzleistungen

geschehen.

Der MOVER sagt dazu:

Gut, dass es diesen Hilfsfonds

gibt.

Besser wäre, wenn es ihn

nicht geben müsste.

www.hfvm.de

XLC 300 nur bei Fast Toys

We are faster!

Fast Toys: Der SMC-Importeur für Deutschland – Ersatzteile und Zubehör für alle SMC auf Lager

Tel. 05241-9987750 · Fax 05241-9987751 · e-mail: info@fast-toys.de

9

w


10

Exklusiv bei Opticparts DF:

Felgenrandaufkleber, die

exakt im Felgenradius vorgekrümmt

sind und somit spielend

leicht verklebt werden

können. Endlich ist hierdurch

mit wenig Aufwand die Möglichkeit

gegeben, auch die

Felgen in der passenden Rollerfarbe

zu gestalten und damit

das farbliche Gesamtbild

perfekt abzurunden.

Geliefert wird ein Set mit ausreichend

Folie für zwei Felgen,

inkl. Vorder- und Rückseite.

Erhältlich in folgenden Farben:

Chrom, Carbon, Rot, Blau,

Weiß, Gelb, Kawa-Grün.

Neue Unterbodenabdeckung

Ab sofort auch für den

neuen Gilera Runner SP in

Alu-Riffelblech und Silber Eloxal

lieferbar, sowie für alle alten

Aprilia SR Modelle in Alu-

Riffelblech.

Downhill-Lenkerabdeckung

/ Typ MBK Nitro, Yamha

Aerox: Lenkerverkleidungs-Abdeckung:

Das absolute

muss für ein besonders

Aktuell

Rollertuning

edles Finish bei der Verwendung

eines Downhill-Lenkers!

Lieferbar in Alu-Riffelblech

und gebürstetem Edelstahl.

Weitere Modelle sind in der

Entwicklung!

Soundboard-Kits der

neusten mit edlem Kunst-

Lederbezug und Haltegriffen

aus gebürsteten Edelstahl

zum schnellen einsetzen und

entnehmen. Anschlussfertig

für einen MP3-Player, Walk,

oder Discman. Einfach

plus/minus an der Batterie anschließen,

Musikquelle einstöpseln

und los geht ein kräftiges

Klangerlebnis mit zwei

satten 70W (RMS) 2 Wege Koaxialsystem

Lautsprechern,

die von der 150W Zweikanal-

Endstufe ordentlich gespeist

werden. Als besonderes Highlight

können jeweils 6 blaue

LED’s als Beleuchtung im

Lautsprecherahmen hinzugeschaltet

werden.

Lieferbar für Yamaha

Aerox/Nitro, Peugeot Speedfight

1+2, CPI Hussar, Piaggio

TPH, NRG, Aprilia SR und Gilera

Runner.

Neue Adresse:

Opticparts DF GmbH

Obenitter-Str.21

42719 Solingen

www.opticparts.de

Tel.+49-(0)212-3837613

Mobil..+49-(0)163-6433333

Fax.+49-(0)212-2308768


Aktuell

Quadwelt macht mobil! Am 24. März 2007

haben interessierte Eltern und ihre Kinder

die Möglichkeit zur Teilnahme an einem

Schnupperkurs.

Zusammen mit der Quadwelt-Redaktion

und dem MSC Grenzland präsentieren wir

Euch die Welt der Kinder-Quads. Kostenlose

Fahrkurse unter Anleitung in verschiedenen Altersgruppen,

Testmöglichkeit der unterschiedlichen

Fahrzeuge und ein geselliger Austausch

stehen auf dem Programm. Kosten 25,- Euro

pro Person für die Versicherung. Beginn um

10.00 Uhr in Eschweiler auf der Bahn des

MSC. Anmeldung unter redaktion@quadwelt.de

(Änderungen vorbehalten!)

Mehr Infos unter

www.msc-grenzland.de

www.mover-magazin.de

www.quadwelt.de


12

Der MOVER trat in Österreich

an, um dem ultimativen

Beweis beizuwohnen:

Arktische Raubkatzen können

sogar fliegen.

von Norman Richter

40 Jahre Erfahrung im Fahrzeugbau,

über 220 000

verkaufte Fahrzeuge und über

2000 Angestellte weltweit

können sich nicht täuschen.

Die Firma ARTIC CAT AG, mit

ihrer Europazentrale in St. Johann

im Salzburger Pongau

präsentierte der europäischen

Fachpresse im Februar ihren

neuen Prowler XT. In den österreichischen

Alpen wurde

das Side-by-Side Vehicle der

arktischen Katze auf Herz und

Niere geprüft. Mover war dabei!

Produktvorstellung

ARCTIC CAT – Prowler XT


Nachdem Peter Preis, Geschäftsführer

der ARCTIC

CAT AG, den Journalisten

sein Kompetenz-Team für den

europäischen Markt vorgestellt

und uns behutsam auf

den Prowler XT vorbereitet

hat, wurde es laut. Mit den

Worten „Prowler XT will fly – I

promise“ brachen ohrenbetäubende

Geräusche über

uns ein. Mr. Preis übertrieb

definitiv nicht: An einem Helikopter

hängend zeigte uns

der Prowler XT, was in ihm

steckt. Kaum am Boden angekommen

stürzte sich die

Presse auf ihn. Auch uns

zuckte es in den Fingern.

„Das ATV der Sonderklasse“

überzeugte schon beim Hinschauen

mit seinem robustem

Charme, kombiniert mit der

Produktvorstellung

Ladekapazität eines kleinen

Transporters. Beim näheren

Hinsehen kamen dann noch

13

die vielen Details zum Vorschein:

Die kippbare Ladebox

am Fahrzeugheck, der zusätz-


Produktvorstellung

liche Laderaum an der Fahrzeugfront,

und die serienmässigen

Alufelgen sind nur einige

Schmankerl.

Nun zu den lebenswichtigen

Organen: Der 650 Einzylinder

SOHC 4-Takt Motor macht

das Kätzchen auf jedem Terrain

zum Tiger. Zusammen mit

dem elektrisch zuschaltbaren

Allradbetrieb, der Differentialsperre

sowie der Einzelradaufhängung

vorne und hinten

wird der Tiger wild! Zwei Vorteile

zu seinem lebensechten

Vorbild: Der Prowler XT hat

die EU-Straßenzulassung ab

Werk und ist in den Farben

lime-green, dark-green und

red erhältlich!

Fazit: Das kräftige Kätzchen

ist mit seiner Ladefläche

und der mächtigen Zugkraft

vor allem als Nutzfahrzeug

ein wahres Tier. Dank der

Geländegängigkeit und

Wendigkeit eines ATVs ist

es aber auch auf und neben

der Straße ein Allroundstar!

www.ace.ag

Mit dem Prowler XT bietet

ARCTIC CAT ein vielseitiges

Side-by-Side Vehicle an, das

vor allem als Nutzfahrzeug

zum Einsatz kommt. Herzstück

des Prowler ist der

moderne H1-Motor von

ARCTIC CAT mit 650ccm

Hubraum. Neben dem elektrisch

zuschaltbaren Allradantrieb

verfügt das Fahrzeug

über eine Differentialsperre

und Einzelradaufhängung

vorne und hinten.

• Europäische Straßenzul. ab Werk

• „Road Legal" mit PKW-Führerschein

• Elektronische Umschaltung von

2WD auf 4WD

• Vorderachsdifferentialsperre

• Kippbare Ladefläche

• Edelstahlkatalysator mit EURO 2

Zulassung serienmäßig

• 5-fach verstellbare Stoßdämpfer &

Einzelradaufhängung

• Hydraulische Scheibenbremsen

Technische Daten

Hubraum 641 cc

Motortyp SOHC 4-Takt

4-Ventil

Bohrung & Hub 98 x 85 mm

Kühlsystem Flüssigkeits-

/Luftgekühlt

Getriebe Automatic CVT

mit Motorbrem

system

Antrieb 2/4 WD + Differenzialsperre

Breite/Höhe/Länge 155/198/292 cm

Radstand 191 cm

Federweg v./hi. 25 cm

Bodenfreiheit 33 cm

Radaufhängung Doppel A-Arm

Bremsen Hydraulisch,

auf Scheiben

Offroadreifen vorne 26x8-14

Offroadreifen hinten 26x11-14

Max. Tankinhalt 33 l

Rack vorne 25/11 kg (unter

der Haube)

Rack hinten 272 kg

Trockengewicht 526 kg

www.ace.ag


Produktvorstellung

15


16

Scooter im Retro-Design

sind scheinbar nie aus der

Mode gekommen und daher

immer aktuell. Nicht zeitlos,

aber auch nicht unzeitgemäß

bedienen sie die Vorliebe

der Kunden für die klassische

Linie.

Der Mojito kam zu seinem

Namen, als die Bezeichnung

„Habana“ die Machthaber

in Kuba anregte, das

Copyright für den Namen der

Hauptstadt zu reklamieren

und sozusagen eine Lizenzgebühr

von Aprilia anzufordern.

Die italienische Zweiradschmiede

hat natürlich anderes

im Sinne, als das Portefeuille

von Fidel Castro zu fül-

Produktvorstellung

Roller zum Cocktail-Kleid

Aprilia Mojito 50/125

len und den schmucken Roller

in Mojito umgetauft. Das ist

der Name für einen klassischen

Cocktail aus den 30er

Jahren.

Nirgendwo sonst auf der Welt

sind noch so viele alte, amerikanische

Chromschlitten auf

den Straßen unterwegs, wie

auf Kuba.

Der Mojito lebt in dieser Tradition.

Unter dem klassischen

und sehr eleganten Chassis

schlummert modernste Scooter-Technik

made in italy. Die

geschobene Schwingengabel

vorne in Verbindung mit dem

hydraulischen Federbein (nur

125er Version) ist ein unerwartetes

technisches Feature. Bei

der 50er Version versieht ein

Zweitakt-Motor seinen Dienst,

für die 125erVersion wurde ein

4-Takter mit Katalysator verbaut.

Nicht nur bei der Maschinenstärke

zeigen die beiden Mojito-Modelle

Abweichungen in

der Ausstattung. Ein Rahmen

aus Rundstahlrohr bildet das

Gerippe des 125er Mojito,

während es für die 50er Variante

noch ein Schleifenrahmen

aus Stahlrohr sein darf.

Der größeren Kraft des 125

wurde mit einer größeren

Trommelbremse hinten und


einem längeren Federweg

Rechnung getragen. Weitere

Unterschiede, z.B. bei der

Schmierung und dem Vergaser

sind natürlich motortypisch

bedingt.

Die Sitzbank überzeugt mit

hohem Sitzkomfort. Hier hört

„Retro“ glücklicherweise auf.

Statt glatter und brettebener

Sitzfläche erwartet den Piloten

ein ergonomisch geformtes

Sitzmöbel, bei dem der

Popometer Bestwerte anzeigt.

Passend zum übrigen Design

erfreuen ein wuchtiger Frontscheinwerfer

und ein analoger

Tacho das Auge. Blinker und

Rückleuchte ragen verchromt

aus dem Chassis hervor, das

großzügige Helmfach ist separat

verriegelbar. Farblich

dezent verhält sich die

schwarze, respektive cremige

„Bianco Cambridge“-Zweifarben-Lackierung.

Entgegen dem schweren optischen

Eindruck ist der Mojito

Produktvorstellung

eine angenehm gewichtete

Erscheinung. Zum Vergleich:

der 50er Mojito ist 5 kg leichter

als der SR und der 125er

Mojito liegt satte 24 kg unter

dem gleich motorisierten

Sportcity. Unter anderem liegt

das auch an den Felgen aus

Leichtmetall-Druckguss.

Preislich ist der Mojito das

teuerste 50er-Modell aus dem

Hause Aprilia. Aber der

schmucke Chromträger ist

wie sein großer Bruder zweifellos

jeden Euro Wert.

www.aprilia.de

the adventure goes on

aprilia

MOTORRAD

Werler Landstraße 4a

59494 Soest

Tel. 02921-60068

Fax 02921-65240

Motor-Roller-Welt

Herner Straße 67A

Herne Wanne (A42 Abf. Crange)

Tel.: 02325 9585-0

Aprilia Mojito (50ccm Version)

Motor-Bauart: Gebläsegekühlter 1-Zylinder-

2-Takt-Motor, U-Kat

Hubraum: 49 cm3

Leistung: 3,2 kW bei 6.750/min

Getriebe: Automatik

Bremsen: Scheibe, 190 mm / Trommel 110 mm

Radgröße: 120/70 x 12 bzw. 130/70 x 10

Sitzhöhe: 770

Gewicht: 103

Tankinhalt: 8,5 Liter (2 Liter Reserve)

Vmax: 45 km/h

Preise UVP: 2.669,00 Euro inkl. Nebenkosten

17

Der klassische MOJITO

Zutaten: 6 cl Mount Gay Premium

White Rum, 1 Limette, 3

Minzzweige, 3 bl weißer Rohrzucker

, 4 cl Soda, Crushed Ice

Zubereitung: Zucker und Minze

in ein großes Longdrinkglas (30

cl) geben und mit einem Stößel

zerdrücken. Limette halbieren,

ins Glas auspressen. Eine Hälfte

vierteln, ins Glas geben und

ebenfalls mit dem Stößel bearbeiten.

Rum und Crushed Ice

hinzugeben und mit Soda auffüllen.

Umrühren, bis das Glas

beschlägt und mit einem Minzzweig

und Strohhalm garnieren.


18

In den USA sind Dirt-Bikes

ein Markt für sich. Drei fette

Magazine beschäftigen sich

mit nichts anderem, so vielfältig

sind die Angebote und

Ereignisse in der Szene –

und so hoffnungsfroh ist die

Nachfrage.

von Georg Partes

Produktvorstellung

Masai Dirt Bike

Überzeugender Auftritt

Für viele Besucher und

Rennteilnehmer der Hamburger-Motorrad-Tage

war

der Auftritt von Mike Ehlers

auf seinem 125er Dirt-Bike eine

faustdicke Überraschung

und ein überzeugender Auftritt.

Denn viel Zeit hatte Mike

nicht für die Rennvorbereitung.

Das Dirt-Bike wurde

nach seinem Eintreffen von

der Transportkiste befreit, zusammenmontiert,

betankt und

ins Rennen geschickt. Nur die

Spiegel wurden vorher noch

abmontiert, aber sogar die

Blinker waren drangeblieben.

Bei dem nun folgenden Husarenritt

ließ Mike die Mitbewerber

in Scharen zurück, darunter

auch Fahrzeuge mit 150er

und 160er Triebwerken. Der

Pilot eines offenen 110er Bikes,

bis unter die Lenkerköpfe

getunt, interessierte sich für

die Umbauten des Masai-Bikes

und konnte es kaum fassen,

von einem Serienmodell

geschlagen worden zu sein.

Auch M. und M. Klopps waren

absolut begeistert. Mancher

der Piloten kam bei der Vorstellung,

was eine getunte

Masai ausrichten könnte ins

Grübeln. Vom Fahrerlager

weg fanden gleiche vier Masai

Dirt-Bikes einen neuen Besitzer.

Die Dirt-Bikes haben ihre Bestimmung

im Sport gefunden.

In den USA werden sie nicht

nur im Gelände oder auf der

Straße, sondern auch in

Skateboard-Parcours bewegt

und zeigen dort ihre ganze

Wendigkeit und Spritzigkeit.

Das Dirt-Bike transportiert Lebensgefühl

und ist in den USA

zum LifeStyle der Kids avanciert.

Mike Ehlers hat für seine geliebten

Dirt-Bikes zugkräftige

Partner gefunden. Dirk Manderbach,

Stunt-Pilot aus Leidenschaft

und stets mit seinem

Überschlag-Krad auf

Tour, hat das Masai Dirt-Bike

in seine Show aufgenommen.


Zusammen mit den Gebrüdern

Klopp hat Mike Ehlers

das Masai-Racing-Team ins

Leben gerufen. Sieben bis

zehn Rennveranstaltungen

sollen absolviert werden. Gemeinsam

wollen sie auch

beim diesjährigen 24-Stunden-Rennen

auf dem Harzring

die Leistungsfähigkeit ihres

Renners unter Beweis stellen.

Und zwar erneut in Serienausführung,

diesmal möglicherweise

ohne Blinker.

75 Masai Händler bundesweit

sorgen für die Verbreitung des

Dirt-Bikes. Übrigens bekommt

der glückliche Käufer

eines Dirtys neben der normalen

Bereifung einen Satz

Cross-Reifen direkt mit – natürlich

in der passenden Felgenfarbe.

Das Dirt-Bike ist als

Produktvorstellung

Spaßfahrzeug im Gelände, als

Cityflitzer und mit seinen gerade

einmal 70 kg auch als

idealer Begleiter beim Campingurlaub

eine echt feine Sache.

Und auf dem Schulhof

19

dürfte die 50er Version so

richtig für Stimmung sorgen

(Das ist jetzt natürlich keine

Aufforderung zum Verstoß gegen

die Schulordnung…)

www.keszler-top-brands.de

Masai Dirtbike DB125H

Motor: 4-Takt horizontal, SOHC, luftgekühlt

Kupplung: manuelle Mehrscheiben-Nasskupplung

Hubraum: 125 ccm

Leistung: 6 KW bei 7750 U/min

Starter: Kickstarter, CDI-Zündung

Getriebe: 4 Gang

Bremsen: hydr. Sheibenbremsen vorne und hinten

Bereifung: 110/70-12

Aufhängung: vorne hydr. Teleskopgabel

hinten: Mono-Shock Aluschwinge

Leergewicht: 73 Kg.

Straßenzul.: ja

Farben: rot, blau, schwarz

Preise 1.769,99 Euro

Lieferung mit 2 kompletten Felgensätzen Straße und Cross


Peugeot Speedfight2

Im letzten Jahr haben wir

uns mit großer Begeisterung

des Satelis angenommen.

Auf der Messe Sinsheim

ist uns der Speedfight

aufgefallen; ein 50er im Attacke-Modus.

Fast ist es falsch von „dem“

Speedfight zu sprechen;

denn die zahlreichen Design-

Varianten machen es möglich

eine ganze Familie dieser Flitzer

als Modellpalette zu präsentieren.

Natürlich lohnt es

sich allemal, die Familienmitglieder

näher kennenzulernen,

weil es doch die kleinen

Unterschiede nicht nur im Design

sind, die für den Interessenten

den Ausschlag geben

können.

Der „Silversport“ und der

Der jugendliche Poser


„Iron-X“ beispielsweise bieten

Aluminium-Trittbretter und

Rückspiegel in Carbon-Look.

Diese beiden Modelle unterscheiden

sich aber wiederum

bei der Ausgestaltung der

Sitzbank. Zwei verschiedene

Materialien sind beim Iron-X

verbaut, ein roter Sport-

Bremssattel unterstreicht

beim Silversport die Racing-

Note.

Peugeot geht damit einen

interessanten Weg. Die Bedürfnisse

der zumeist jüngeren

Kunden nach Individualität

und Styling sind bekannt.

Welche Accessoires gefragt

sind, das weiß der Hersteller

natürlich auch. Und ein aufmerksamer

Besuch auf den

großen Scooter-Meetings tut

sein übriges. Heraus gekommen

ist ein jugendlich-sportlicher

Scooter, der in seinen

Ausstattungsdetails die Vorlieben

der Kunden direkt an-

Produktvorstellung

spricht und das angesagte

Optik-Tuning quasi serienmäßig

liefert.

Technisch ist der Speedfight

21

vorne

mit einer Einarmschwinge

und hydraulischem

Federbein ausgerüstet, das

hintere Federbein ist dreifach

verstellbar und trägt den Ansprüchen

an sportive Fahrweise

Rechnung. Die bewähr-

Speedfight 2 50

Motor 1Zylinder, 2-Takt

Leistung (kW (PS)) AC: 3,1 (4,2) / LC: 3,6 (4,9)

Hubraum (ccm) 49,1

Kühlung Luft (AC) oder Wasser (LC)

Vergaser/Einspritzung Vergaser mit Startautomatik

Zündung Elektronische CDI-Zündung

Starter Elektro+Kick

Getriebe Variomatik

Bremse vorn (mm Ø) Scheibe 180

Bremse hinten (mm Ø) AC: Trommel 110 / LC: Scheibe 180

Federung vorn Einarmschwinge gekoppelt

mit hydr. Federbein

Federung hinten Hydraulisches Federbein

(3-fach einstellbar)

Abmessungen (LxBxH/mm) 1730x700x1150

Sitzhöhe (mm) 810

Leergewicht (kg) AC: 90 / LC: 95

Tankinhalt (l) 7,2

Reifen vorn / hinten 120/70-12 / 130/70-12

Abgasnorm EURO 2

Cockpit Analog

Staufächer Staufach unter der Sitzbank

Preise AC: 2.189,00 / LC: 2.389,00


22

te Variomatik setzt die Motorleistung

stufenfrei in Vortrieb

um. Für die Verzögerung vorne

kommt eine Scheibenbremse

zum Einsatz. Das hintere

Rad wird beim AC-Modell

mit einer Trommelbremse und

beim LC mit einer Scheibenbremse

kontrolliert. Auch hier

setzt sich also das Peugeot-

Konzept der verschiedenen

Ausbauvarianten fort.

Was darüber hinaus noch im

Bereich der Serienproduktion

möglich ist, das zeigt das

Zweirad-Center Landesvatter.

Inhaber Kurt Bürger hat dem

Speedfight ein sichelförmiges

vorderes Schutzblech ge-

Produktvorstellung

gönnt und einen verkürzten

Seitenständer für die steile

Lage, um nur einige der Features

zu nennen.

Fazit: Der Speedfight2 ist mit

Sicherheit eine gute Entscheidung.

Einzig die Qual der

Wahl wird vielleicht der jungen

Kundschaft etwas Kopfzerbrechen

bereiten.

www.zweiradcenter-

Landesvatter.de

www.peugeot-scooters.de


Local

Dealer:

Produktvorstellung

23

Vom Quad-Jetski-Center

aus Neuhofen in der Pfalz

stammt diese Outlander

Max 800 H.O.EFI Limited

mit allen möglichen Extras.

Ausstattungsdetails: Eine

BRP XL 2500 Seilwinde mit

Seilführungsrolle und Fernbedienung,

gegossene Alu-Felgen

im limited Design, Carlisle

ACT-Radialreifen, Rammschutz

vorne und hinten,

Handschutz, GPS, Kotflügelverbreiterung,

Premium-Sitz

und -Handgriffe, Edelstahl-

Auspuffblende und Kunststoffteilen

in stahlgrau-metallic.

Der bullige 800ccm 4-Takt

Motor (flüssigkeitsgekühlt)

hat eine Zugkapazität von

590 kg. Die Kraftentfaltung

geschieht wahlweise über

2x4 oder 4x4 mit Visco-Lok

und optimierte Traktionssysteme

vorne.

Ein Doppeldreieckslenker mit

oberen A-Arm übernimmt die

Federung vorne, hinten sind

TTI Einzelradaufhängungen

montiert.

Ein D.E.S.S. (digital encoded

security system) schützt vor

ungewolltem Eigentümerwechsel

und im Rack-System

hinten sind noch 20 Liter

Platz für ein ausgiebiges

Picknick im Grünen.

Der Preis mit ZM-Zulassung

liegt bei 17.990,- Euro

www.quad-jetski-center.de

Starenweg 1

58638 Iserlohn

Tel. 0 23 71 / 5 25 22

www.stw-quad.de


24

Treffen & Events

MOTORRÄDER & ROLLER

Es war viel los in Magdeburg.

Und das lag nicht allein an

der Motorrad-Messe. Der Orkan

„Kyrill“ hatt vor wenigen

Tagen sein Unwesen getrieben

und jetzt, am Wochenende

danach, war Magdeburg

Austragungsort der Handballweltmeisterschaft.

Der Massenandrang

blieb aus. Aber

das Publikum zeigt sich sehr

interessiert und aufgeschlossen.

Die Kids von Motorsport Schadenberg machen

schon jetzt mächtig große Sprünge und scheuen

dabei auch brennende Reifen nicht. Die Benzin-

Show liegt ihnen im Blut.

alle Bilder in unserer Galerie

mover-magazin.de/bilder.htm

Die Ninja ZX-6R aus dem Hause Kawasaki

kommt erst im Laufe des Jahres in den Handel,

aber bei Firma Schadenberg aus Magdeburg war

das edle Gefährt schon jetzt zu bewundern. Bei

der 2007er Ausführung ist der Auspuff unsichtbar

unter dem Heck angebracht und auch der

Motor ist eine echte Neuentwicklung.


MAGDEBURG

Zahlreiche Old- und Youngtimer lieferten sich auf dem

Freigelände eine heiße Schlacht um die begehrten Motocross-Pokale.

Orkan „Kyrill“ hatte den Boden ordentlich

aufgeweicht und sorgte so für ein spritziges Vergnügen auf

und neben der Piste.

Zweirad Dietrich zeigt Stoßdämpfer,

wie man sie selten sieht – nämlich

aufgeschnitten. So lässt sich die

Funktion des Ausgleichsbehälters gut

erklären. Dieser ist im unteren Teil mit

Stickstoff gefüllt, eine Scheibe mit

doppelter Dichtung trenn diese Kammer

vom Öl des Stoßdämpfers. Wird

der Stoßdämpfer nun bei Fahrt beansprucht,

wird das Gas zusammenge-

Treffen & Events

presst und drückt sofort den Stoßdämpfer

in seine Ausgangsposition.

Der Ausgleichsbehälter garantiert dafür,

dass dieser Vorgang auch dann

noch ohne Verzögerung funktioniert,

wenn das Fahrzeug nach einem Sturz

auf der Seite oder über Kopf gelegen

hat.

Die Innovation von Dietrich ist ein

kleiner Kunststoffbeutel gefüllt mit

25

Ferienagentur Hofmann warb am Stand für Quadvermietung

und geführte Touren mit attraktivem Beiprogramm

wie Klettergarten, Paragliding oder Goldwaschen. Auch

Übernachtungen werden angeboten. Kurzum: All-inclusive-Sorglos-Programm.

www.ferienagentur-hofmann.de

Stickstoff anstelle der Kammer mit

Trennscheibe. Der Beutel reagiert

wesentlich sensibler, da er keinen

Trägheitsmoment überwinden muss.

www.zweirad-dietrich.de


Die Wilde 13!

Trotz schlechter Witterung

fanden über 59.000 Besucher

den Weg zu den 13.

Hamburger Motorrad Tagen.

Nicht nur BMW präsentierte

seine neuen Modelle, die

Einzylinderbaureihe G 650 X,

den neuen Vierzylinder K 1200

R Sport und die HP 2 Mega-

Moto. Deutlich dynamischer

kam auch Triumph daher mit

der neuen Tiger, Suzuki bot jedem

mit der neuen GSX R

1000 mehr Leistung bei weniger

Schadstoffen und der

weltweit erfolgreichste Motorradhersteller

zeigte Hochleistungstechnik

im Grenzbereich

mit der Honda CBR 600 RR.

Nach den ersten Befragungen

Treffen & Events

26

HMT Hamburger Motorrad Tage

des Veranstalters äußerten

sich besonders Aprilia, Ducati,

Buell und Harley Davidson

sehr zufrieden mit den 13.

HMT.

Im aktionsgeladenen Rahmenprogramm

feierten die

Besucher zusammen mit dem

ehemaligen Weltmeister Kevin

Carmichael, der nach schwerer

Verletzung erstmalig wieder

zu bestaunen war. Heiße

Dragster-Burnouts von Bianca

Böhm, akrobatische Kunststücke

der Polizeimotorradstaffel,

temporeiche Supermotorennen

waren nur einige wenige

der vielen Highlights

beim Liveprogramm. Der

3500PS-starke Raketendragster

durfte leider nach der

Pressekonferenz nicht wieder

gestartet werden, da er beim

Nachbrennerzünden 150db

Lautstärke entwickelt…

So haben diese HMT einmal

mehr die besondere Stellung

in der Motorradmesselandschaft

bewiesen, und die 14.

HMT werden dann vom 25. –

27. Januar 2008 die Zweirad-


Martin und Michael von Masai mit

dem Dirt-Bike (Produkt Seite 18).

www.keszler-top-brands.com

saison im neuen Jahr einläuten.www.hamburgermotorrad-tage.de

alle Bilder in unserer Galerie

mover-magazin.de/bilder.htm

Treffen & Events

Ihr ATV und Quadhändler mit Profil und Erfahrung

Groß und Einzelhandel. Im-und Export Fahrzeuge und Zubehör

Ständig ca. 100 ATV und Quad an Lager! Händleranfragen erwünscht.

Hammerweg 1a • 55618 Simmertal • Tel:06754/282 • Fax:7171

Web: www.four-tec.de • E-Mail: info@four-tec.de

27


Treffen & Events

28

MOTORRADSHOW2007

170 Kilometer von Hamburg

entfernt fand in der Oldenburger

Weser-Ems-Halle eine

gut besuchte und erlesen

bestückte Regionalmesse

statt, die trotz der recht nahen

HMT zahlreiche Besucher

anlockte.

Neben der Stuntshow im

Rahmenprogramm begeisterten

insbesondere die

mächtigen Trikes auf dem fantasievollen

Messestand die

Besucher.

Vor den Toren der Messe hatte

Hans-Jürgen Labudda wieder

sein Quad- und Bike-

Fahrgeschäft für Piloten von 5

bis 15 Jahren aufgebaut und

leistete unermüdlich Starthilfe

in Sachen Motorradfieber.

alle Bilder in unserer Galerie

mover-magazin.de/bilder.htm


Dieser Roller im holstein’schen Milchkuhdesign

sieht nicht nur so aus, sondern fühlt sich auch

so an. Eine hauchdünne Folie liefert die Haptik

passend zur Optik. muh!

Treffen & Events

29

Tiemo Götz und das Quadcenter Nord präsentierten

das “Nutzfahrzeuge-Programm”

von Seikel. Besonderer Blickfang war das

neue Linhai-ATV mit Zugmaschinen-Zulassung

und vielen Extras.

Die Fahrschule mit Spaßfaktor. Hans-

Jürgen Labudda ist dem MOVER schon

oft begegnet. Sein mobiler Kinderkreisel

kann nicht nur für Motorradmessen gebucht

werden, sondern auch im Programm

von Sportveranstaltungen,

Stadtteilfesten, usw.

www.labudda-speedand-action-show.de


30

Aeon

01809 Heidenau, OFF-ROAD NOLE 03529-522020

24147 Klausd. Kiel, MRetta, Bike/Quad/KFZ 04307-810500

87629 Füssen, KINI-TEC Motoworlds 08362-5074765

Adly

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-49 85 96

Aprilia

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45659 Recklinghausen, Schult OHG 02361-36035

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Arctic Cat

31008 Elze, ATV & Quadworld Elze 05068-930997

Barossa

45527 Hattingen, CC Quad Center 02324-685500

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

Bekleidung

45896 Gelsenkirchen, MBT 0209-9475957

Bombardier

31008 Elze, ATV & Quadworld Elze 05068-930997

35457 Lollar, Quad & Funwheel Center 06406-834915

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

BRP ATV + SeaDoo

68535 Edingen-Neckarhausen,

Treusch Motorradtechnik + Jetshop 06203-839051

can am

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

Händlerverzeichnis

Home of MOVER

MOVER Händlerverzeichnis

www.barossa-ersatzteile.de

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

CPI

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

66583 Elversberg, Lehnen & Co. GmbH 06821-7512

Daelim

19061 Schwerin, Trike & Bike World 0385-6401710

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

Derbi

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

79848 Bonndorf, Autohaus Hummel 07703-936010

E-ATV

35457 Lollar, Quad & Funwheel Center 06406-834915

Ersatzteile - Zubehör

Teileversand www.zmg24.de

50129 Bergheim-Giessen,

Scooter Center GmbH 02238-3074-30

58791 Werdohl, Quadverm. Werdohl 02392-70500

E-TON

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

45527 Hattingen, CC Quad Center 02324-685500

Ferienwohnungen

19376 Klein-Pankow, Quad-Bike & Fun 038724-20247

Folierungen

69181 Leimen, Bike Design 06224-75797

Firmenevents

51597 Morsbach, Quadventure Europa 02294-90385

Gas Gas

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Gebrauchtmotorräder

44892 Bochum, Motorradschmiede 0234-28148

www.bike-4-you.de

Piaggio-Vespa-Daelim-Derbi-Adly

Gilera-CPI-Generic-Herkules u.v.m.

Quads & Bikes im Raum Heilbronn

ACB 07134 - 98300

Generic

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Gilera

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45659 Recklinghausen, Schult OHG 02361-36035

www.quad-heilbronn.de

ACB 07134 - 98300

Herkules

22927 Großhansdorf,

Quadzentrum Großhansdorf 04102-974177

24147 Klausd. Kiel, MRetta, Bike/Quad/KFZ 04307-810500

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

45527 Hattingen, CC Quad Center 02324-685500

58638 Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

85716 Unterschl., Quad-Shop-München 089-37979744


86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

• kein offizieller Herkules Vertragshändler

Honda

31008 Elze, ATV & Quadworld Elze 05068-930997

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Hyosung

40233 Düsseldorf, Motorrad Bürger 0211-7370815

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

68535 Edingen-Neckarhausen,

Treusch Motorradtechnik + Jetshop 06203-839051

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-49 85 96

Indoor-Quadbahn

40721 Hilden, Drive X Arena 02103-910830

Kawasaki

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

45527 Hattingen, • CC Quad Center 02324-685500

45659 Recklinghausen, Schult OHG 02361-36035

MXU 300

Händlerverzeichnis

51643 Gummersbach,

Quad-Center Rainer Diederich 02261-915101

59494 Soest, Schnock 02921-60068

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

93444 Kötzting, HP Geländew. Technik 09941-2425

• kein offizieller Kawasaki-Vertragshändler

Keeway

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

44267 Dortm.,Quadcenter Dortmund 0231-47646990

KVN

31008 Elze, ATV & Quadworld Elze 05068-930997

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

Kymco

01259 Dresd., Motorroller-Shop Winkler 0351-2030060

01809 Heidenau, OFF-ROAD NOLE 03529-522020

21481 Schnakenb., Börnis Roller-Shop 04153-580588

24147 Klausd. Kiel, MRetta, Bike/Quad/KFZ 04307-810500

24966 Schwensby / Sörup, Rollervertrieb Schwensby

04635-2501

32108 Bad Salzuflen,

KFZ & Zweiradservice Lubzyk 05222-944123

35457 Lollar, Quad & Funwheel Center 06406-834915

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

44329 Dortmund, Zweirad Frischmuth 0231-892277

POWERS YOUR LIFE

31

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

48249 Dülmen, KFZ Service-Center Prenzel

02594-890333

50668 Köln, Mop’n’Roll Zweirad GmbH 0221-9123408

51399 Burscheid, Quadmoto 02174-783808

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

58453 Witten, Quad-Center-Witten 02302-696166

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

76661 Philippsburg-Huttenh. Quad-Arena Baden

07256-925950

85258 Weichs, Auto-Service Singer 08136-99289

86551 Aichach, Motorradzentrale 08251-896770

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

90443 Nürnberg, Motorrad Lindner 0911-425262

90584 Allersberg, Biker-Treff Twardzik 09176-1308

YOUR LOCAL DEALER

KFZ-Service-Center Prenzel

Lüdinghauser Str. 241 · 48249 Dülmen

Tel. 02594-890333 Fax 993229

Bike Discount Shop

Soester Str. 11-13 · 45307 Essen-Kray

Tel. 0201-8554555 Fax 8554556

Mop’n Roll Zweirad GmbH

Hamburger Str. 18 · 50668 Köln

Tel.: 0221-9123408 Fax.: 0221-9123409

Runo’s Motor-Roller-Welt

Herner Straße (A42 Abf. Crange)

44652 Herne Wanne

Tel.: 02325-9585-0

Zweirad-Center Steffl

Hauptstraße 1

40764 Langenfeld

Tel.: 02173-13169


34

Logic

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

Loncin

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

Masai

19376 Klein-Pankow, Quads Bike & Fun 038724-20247

21745 Hemmoor, MX Zweiradsport 04771-580165

27367 Sottrum, Quadcenter Sottrum 04264-836888

34281 Gudensberg, RR-QuadConnection 0173-2755595

44267 Dortmund, World on Wheels 0231-47646990

45964 Gladbeck, Show Büro Gladbeck 02043-489010

46149 Oberhausen, FUN ON WHEELS 0208-7781258

www.funonwheels.de Mob. 0176-23487145

51643 Gummersbach, Quadcenter 02261-915101

55545 Bad Kreuznach, Setup GmbH 0671-8960322

56203 Höhr-Grenzhausen, DH-Quadteile 02624-943337

58791 Werdohl, Quadcenter Werdohl 02392-70500

95233 Helmbrechts, Quad-Verchecker 09252-916018

96450 Coburg, Bikers24shop.de 09561-871346

96515 Sonneberg, Bikers24shop.de 03675-421428

MBK

45659 Recklinghausen, Schult OHG 02361-36035

50354 Hürth-Gleuel, KFZ-Service Frase 02233-32344

67547 Worms, MEZ - Motorräder/Ersatzteile/Zubehör

06241-38367

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Motorenbau / Reparatur

85617 Aßling, Hillmann Motorenbau 08065-906389

Pegasus

46045 Oberhausen, Rola Zweiradhaus 0208-809345

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Performance Parts

Quad - Tuning - Motorsport

www.TIKT.de

Peugeot

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

66583 Elversberg, Lehnen & Co. GmbH 06821-7512

Piaggio / Vespa

19061 Schwerin, Trike & Bike World 0385-6401710

32108 Bad Salzuflen,

KFZ & Zweiradservice Lubzyk 05222-944123

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45659 Recklinghausen, Schult OHG 02361-36035

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

PGO

Händlerverzeichnis

www.BUGGYWELT.de

44651 Herne · Tel. 0177 - 247 10 83

Polaris

01809 Heidenau, OFF-ROAD NOLE 03529-522020

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

86920 Dienhausen, Auto Max Kettner 08243-3114

93444 Kötzting, HP Geländew.-Technik 09941-2425

Quads aller Fabrikate

58644 Iserlohn, Reifendienst Osterberg 02374-502802

58791 Werdohl, Quadverm. Werdohl 02392-70500

Quadteile

45665 Recklinghausen, Quad-Teile Müller e.K.

02361-903571

Quadvermietung

13597 Berlin, Scooter-Rent.de 030-30883308

19376 Klein-Pankow, Quad-Bike & Fun 038724-20247

27628 Wulsbüttel, HOOPE PARK

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

35619 Braunfels, Thom. Filler Racingteam 06442-6398

37124 Rosdorf/Göttingen, Quadfeelings 05509-942270

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

44147 Dortmund, WIKO Motorrad GmbH 0231-818079

46149 Oberhausen, FUN ON WHEELS 0208-7781258

www.funonwheels.de Mob. 0176-23487145

58791 Werdohl, Quadcenter Werdohl 02392-70500

59494 Soest, Schnock 02921-60068

71144 Steinenbronn, QPS Quad-Point-Schwaben

0174-1891510

76661 Philippsburg-Huttenh. Quad-Arena Baden

07256-925950

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

87645 Schwangau, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

Quadtouren

01809 Heidenau, OFF-ROAD NOLE 03529-522020

35444 Biebertal, Quad & Funwheel Center 06446-926315

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

46149 Oberhausen, FUN ON WHEELS 0208-7781258

www.funonwheels.de Mob. 0176-23487145

51597 Morsbach, Quadventure Europa 02294-90385

58791 Werdohl, Quadverm. Werdohl 02392-70500

63875 Mespelbrunn, Fun-Quad 0171-7414063

30% Offroad! - www.fun-quad.de

71144 Steinenbronn,

QPS Quad-Point-Schwaben 0174-1891510

72469 Meßstetten-Hossingen, Quadmania 07436-8439

86842 Türkheim, Wiedemann

Quad + Abenteuertours 08245-966990

Sachs

24147 Klausd. Kiel, MRetta, Bike/Quad/KFZ 04307-810500

31008 Elze, ATV & Quadworld Elze 05068-930997

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

86879 Wiedergeltingen, Fa. Öller 08241-911237

Scootervermietung

13597 Berlin, Scooter-Rent.de 030-30883308

S.M.C.

www.quadsandparts.com

30171 Hannover, SMC Quad-Hannover 0511-854411

30171 Hannover, SMC Quad-Hannover

Tel. 0511-854411

33334 Gütersloh, Fast Toys 05241-9987750

33334 Gütersloh, SMC Fast Toys

Tel. 05241-9987750

40764 Langenf., Zweirad-Center Steffl 02173-13169

www.SMC-QUADS.de

44651 Herne · Tel. 0177 - 247 10 83

www.smc-ersatzteile.de

Suzuki

45527 Hattingen, CC Quad Center 02324-685500

58638 Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

66133 Saarbrücken-Scheidt R+S Motorräder GmbH

0681-814241

67141 Neuh./Pfalz, Quad-Jetski-Center 06236-500677

79848 Bonndorf, Autohaus Hummel 07703-936010

SYM

24147 Klausd. Kiel, MRetta, Bike/Quad/KFZ 04307-810500

42103 Wuppertal, Mototrend 0202-450000

44267 Dortm., Quadcenter Dortmund 0231-47646990


Händlerverzeichnis

45307 Essen, Bike-Discount-Shop 0201-8554555

77731 Willstätt, Auto-Rapp GmbH 07852-7037

Verkauf Marken aller Art

71144 Steinenbronn, QPS Quad-Point-Schwaben

0174-1891510

Yamaha

19061 Schwerin, Trike & Bike World 0385-6401710

31008 Elze, ATV & Quadworld Elze 05068-930997

44652 Herne, Runo’s Roller Welt 02325-95850

45527 • Hattingen, CC Quad Center 02324-685500

45659 Recklinghausen, Schult OHG 02361-36035

51399 Burscheid, Quadmoto 02174-783808

51643 Gummersbach,

Quad-Center Rainer Diederich 02261-915101

55566 Bad Sobernh., Jochum Motors 06751-855580

58638 • Iserlohn, STW Quad & ATV 02371-52522

66740 Saarlouis, Sacksteder GmbH 06831-82786

83661 Lenggr., Motorschl., ATV & Quad 08042-503817

85258 • Weichs, Auto-Service Singer 08136-99289

87645 Schwangau, quadconnection, B. Köpf

08362-930271

• kein offizieller Yamaha Vertragshändler

ZongShen

76227 Karlsr., Roller-Center Durlach 0721-498596

Zubehör

48599 Gronau, A.S. Vertriebsgesellschaft mbH

02562-719604

Vespa

58089 Hagen, Runo’s Roller Welt 02331-48260

JETZT BEI Jochum-Motors: „Echte Hingucker“ - Die neuen

Yamaha Limited Modelle sind eingetroffen:

YXR660 Rhino Sports Edition: Dieses Sondermodell des

Rhino 660 hat edle, silberne Verkleidungsteile (Waterdip-Verfahren).

Dazu passend sind auch die beiden Sitze komplett

in silber gehalten. Das Modell verfügt weiterhin serienmäßig

über ein Dach, Sportlenkrad, einen geänderten Frontbumper,

Aluminiumfelgen sowie Stoßdämpfer mit Ausgleichsbehältern.

YFM700R LE II: Die neue Limited Edition II des YFM700R

erscheint in einer völlig neuen Farbgebung. Das sportliche

Design wird durch die weißen und blauen Verkleidungsteile

unterstrichen. Der Rahmen ist blau lackiert und die vorderen

A-Arms weisen eine edle silberne Lackierung auf. Ähnlich

wie der letzte YFM700R Limited Edition verfügt auch dieses

neue Modell über schwarze Aluminiumfelgen und Stoßdämpfer

mit Ausgleichsbehältern.


36

Mit der Faszination Motorrad

auf Erfolgskurs in die

Motorradsaison 2007.

Gut gestartet in die Motorradsaison

2007 sind 240

Aussteller der 16. Faszination

Motorrad. Vom 9. bis 11. Februar

haben sie auf Süddeutschlands

größter Motorradmesse

und Europas größter

Gespannemesse ausgestellt.

Das Angebot an Motorrädern,

Rollern, Gespannen,

Treffen & Events

16. Faszination Motorrad

Tuning, Bekleidung und Zubehör

haben über 32.000 Besucher

gesehen.

Sehr zufrieden zeigen sich die

ussteller mit der Qualität der

Besucher. Andreas Winkelbeiner,

BMW Bezirksleiter, stellte

ein höheres Kaufinteresse

beim Publikum fest. „Die Leute

sind wieder besser drauf“,

fasst er die drei Messetage

auf der Faszination Motorrad

zusammen.

Alexandra Storz, Regionalleiterin

Südwest für Aprilia, bescheinigte

dem Publikum

ebenfalls großes Interesse

und hohe Fachkenntnisse.

„Die guten Gespräche, die wir

mit Kunden führten, lassen ein

erfolgreiches Nachmessegeschäft

erwarten.“

Optimistisch ist auch Thomas

Gärtner, Geschäftsführer der

Harley-Davidson Rhein-Neckar

GmbH in seinem Messefazit.

Für die Entdeckung neuer

Zielgruppen bietet Harley individuelles

Handlings- und

Fahrtraining für Damen und

Herren, Wiedereinsteiger und

Neulinge an. Das Besucherinteresse

auf dem Harley Messestand

war sehr groß und vor

allem die Zielgruppe Frauen

soll künftig noch stärker an

die als zeitlos geltende Marke


Harley herangeführt

werden. Laut Besucherbefragung

liegt

der Anteil weiblicher

Besucher auf der

Faszination Motorrad

bei ca. 26% und ist

demzufolge noch

steigerbar.

Die Faszination Motorrad ist

unbestritten die Nr. 1 auf dem

Gespannesektor. Rund 50

Gespanneaussteller stellten

ihre Motorräder mit Beiwagen

sowie Zubehör in der Halle 2

vor und waren mit dem Besucherinteresse

sehr zufrieden.

Einmalige Atmosphäre und

unverwechselbares Flair

Treffen & Events

Wer trotz Regenschauern mit

seinem Motorrad oder Gespann

zur Faszination Motorrad

nach Sinsheim fuhr, parkte

in der Messehalle 1 in der

Main Street und befand sich

bereits mitten im abwechslungsreichen

Geschehen der

Motorradmesse. Die einmalige

Sonderschau mit über 100

chromglänzenden Customs

und Edelbikes war ein ganz

37

besonderes Highlight

und zog viele bewundernde

Blicke auf

sich. Rechtzeitig zur

neuen Motorradsaison

bot die Faszination

Motorrad außerdem

die Trends und

News des Motorradund

Rollermarktes

und ein umfangreiches

Angebot an

Quads und Trikes,

Helmen, Bekleidung

und Zubehör. Alle Neuheiten

wurden auf der Showbühne

noch einmal durch die Moderatoren

von Rockland Radio in

Szene gesetzt.

Faszination Motorrad 2008

vom 8. bis 10. Februar.

Marika Gutschik-Schilling,

Presse + Öffentlichkeitsarb.

Mail: gutschik@

messe-sinsheim.de


38

Treffen & Events

Es muss ja nicht immer „lime-green” sein.

Diese beiden Ninjas machen auch in eher Kawasaki-untypischen

Farben eine gute Figur.

Beide Modelle stammen von Motorrad Höly

und sorgten für nachhaltige Begeisterung

beim MOVER-Promotion-Team.

www.hoely.de

Kawasaki

Let the good times roll.

MOTORRAD

Quadvermietung

Werler Landstraße 4a

59494 Soest

Tel. 02921-60068

Fax 02921-65240

MOTORRAD GmbH

Quadvermietung

Lindenhorster Str. 38-42

44147 Dortmund

0231/81 80 79

www.wiko-motorrad.de


Treffen & Events

39

„Jeanny“ vom MOVER-Promotion-Team und die

Yamaha R6 von Martin Sarfert waren der Zuschauer-Magnet

in Halle 2 und die Motorradfreunde

und Hobbyfotografen standen vor allem am

Samstag in Zweier-Reihen in den Gängen.

Die Yamaha aus dem Hause Promotec hat ein aufwändiges

optisches Tuning verpasst bekommen

und ist eine Nachempfindung der R6 von „The

Doctor“ Valentino Rossi, inklusive der Start-Nummer

46.

Aufsitzen durfte (fast) keiner. Wer ein Foto mit der

Yamaha machen wollte, musste brav daneben

stehen bleiben oder durfte als Trostpflaster unsere

Jeanny in den Arm nehmen.

www.motorrad-promotec.de


40

Treffen & Events

Hyosung mit

Tripteq Heeler

Die Hyosung Aquila fährt

schon Solo absolut agil und

ist als Gespann eine Offenbarung.

Für Iwan-Bikes ihre

wahre Bestimmung klar.

Der unglaubliche Radstand

von 1700 mm der Hyosung

in Verbindung mit der

schrägen UpsideDown Gabel

machen das Gespann gutmütig

und leicht lenkbar. Es wird

nicht einmal einen Lenkungsdämpfer

benötigt.

Die 4 Anschlüsse sind jeweils

auf beide Rahmenseiten gezogen,eine

extrem stabile

Ausführung lässt unsere Vorliebe

für Sicherheit erkennen.

Es wurde Wert darauf gelegt,

dass diese Anschlußteile

möglichst unsichtbar sind.

Ebenso wurde auf die Optik

geachtet, und so ist wieder

mit geringstem Aufwand ein

erstaunlich unterhaltsames

Gespann entstanden, mit einer

völlig neuen Optik.

Der leichte Beiwagen wird

mittels der 73 PS problemlos

beschleunigt, der wartungfreie

Zahnriemen am Hinterrad

macht das Leben leicht.

Die Fahreigenschaften sind

sicher und das Gespann ist

einfach zu fahren.

Der Beiwagen wird mittels

Fußbremse hydraulisch mitgebremst.

11990.- Euro kostet das komplette

Neufahrzeug incl Beiwagenbremse

und Lackierung!

www.iwan-bikes.de


42

Mit Quadstore Sommer

macht der Winter Spaß.

Wie kann ein ATV für den

tiefsten Winter standesgemäß

ausgerüstet werden?

Fragte sich wohl auch der

Quad-Store Sommer und hat

mal ein Ausführungsmuster

zusammengestellt. Der

Schneeschild räumt alles

weg, was die Räder etwas zu

sehr beeinträchtigen könnten,

fette Pneus graben sich durch

alle Widerstände, Schneeketten

tun ihr übriges. Und um

die Nachfolgenden nicht so

kläglich im Regen, pardon: im

Schnee, stehen zu lassen

sorgt die Streuvorrichtung für

Treffen & Event

einspuriges Tauwetter.

Auch an die Klimaveränderung

und die auftretenden

Im Echteinsatz sollten die Schneeketten

natürlich nur bei wenig profilierten

Reifen montiert werden –

aber als Demoversion ist das hier abgebildete

Ensemble viel eindrucksvoller.

Winterstürme wurde gedacht.

Die Kettensäge im Gepäck

sollte den einen oder anderen

umgewehten Baum in seine

Bestandteile zerlegen können.

Ein Grizzly lässt sich eben nur

ungern aufhalten.

www.quadstore-sommer.de


Ein Kofferset verändert

nicht nur das Platzangebot

eines Rollers, sondern auch

seine Balance. Peugeot liefert

die Lösung zum Problem

direkt mit.

Es hat natürlich Auswirkungen

auf ein Fahrzeug,

Yamalube - unter diesem

Markennamen gibt es schon

seit einiger Zeit ein umfangreiches

Programm an High

Tech Ölen für YAMAHA

Bootsmotore.

Ab sofort wird das Produktspektrum

um den Bereich

Motorrad Öle erweitert. Das

Produktprogramm ist umfassend

und beinhaltet alle Motorölspezifikationen

- aufgeteilt

in die Sparten Wasserfahrzeuge

und Landfahrzeuge.

Und in diesen spezifischen

Treffen & Event

Peugeot hält die Balance

wenn das Gewicht zunimmt.

Vor allem, wenn z.B. ein vollgepacktes

Kofferset eine

deutlich stärkere Belastung

auf das Hinterrad ausübt. Der

Geradeauslauf kann darunter

schon einmal leiden.

Für den Peugeot Satelis, den

größten Roller aus der Pro-

Einsatzbereichen haben die

Öle bereits ihre Leistungsfähigkeit

auch im harten Rennsporteinsatz

eindrucksvoll unter

Beweis gestellt: Stefan

Everts und Chad Reed haben

in ihren 4-Takt-Werksrennmaschinen

ebenso Yamalube-Öl

gefahren wie Nicolas Rius in

seinem WaveRunner.

43

duktion des

französischen Herstellers wird

deshalb beim Topcase direkt

ein Satz vergrößerter Lenker-

Enden aus Edelstahl mitgeliefert.

Diese stellen die Fahrwerksbalance

nach der Montage

wieder her und sorgen

dafür, dass das hervorragende

Fahrverhalten und der

schienengleiche Geradeauslauf

uneingeschränkt funktionieren.

www.zweiradcenter-

Landesvatter.de

www.peugeot-scooters.de

Voll-Synthetisches 4-Takt

Motor Öl:

FS 10W40, FS 15W50

Teil-Synthetisches 4-Takt

Motor Öl:

S 10W40, S 20W50

Mineral. 4-Takt Motor Öl:

M 20W50, M 10W40

2-Takt Öl: S2


44

Selbst kleinere Schäden an

Alu-Teilen können den Fahrspaß

schnell beenden.

Selbst wenn keine akute

Gefahr droht – die Angst,

dass der Schaden sich zu

einem Problem ausweitet,

fährt mit. von Georg Partes

Von der Firma IPS aus Göppingen

kommt eine Innovation,

die das eigenständige

Ausbessern von Alu-Frakturen

nicht nur zu Hause sondern

sogar unterwegs möglich

macht. Benötigt wird dazu lediglich

ein Draht, wie man ihn

vom Schweißen und Löten

kennt, sowie ein Brenner. Für

die benötigte Temperatur von

380 bis 420°C ist der thermosflaschengroße

„Dosen-

Brenner" völlig ausreichend.

Die neue Verbindungstechnik,

vom Erfinder „Gießlieren“ getauft,

wird durch die neue Legierung

AL75 möglich gemacht,

für die auch schon das

Markenzeichen eingetragen

ist. Das Material des Drahtes

ist universell – er verbindet alle

Aluminium-Legierungen zuverlässig.

So kann zum Beispiel ein

Loch repariert werden, indem

das Werkstück erhitzt wird,

Technik

Selbst ist der Schweißer

der Draht neben dem Loch

angesetzt und verflüssigt und

mit einem Schraubendreher

verteilt wird. Kaum wird der

Brenner zurückgezogen verhärtet

sich die Masse und das

Loch ist geschlossen. Größere

Nasen werden noch abgeschliffen:

fertig.

Die Haltbarkeit ist enorm.

Schon wenige Sekunden nach

dem Gießlieren können zwei

verbundene Aluminiumstücke

nicht mehr getrennt werden.

Auch der MOVER hat mächtig

zugelangt - ohne Erfolg. Die

Verbindungen halten einer

Zugkraft von 85 Newton/mm2

Stand. Die Härte entspricht

Rockwell B48-52.

Den Innovations-Preis verdächtigen

Draht mit einer einfachen

Anleitung gibt es bei

IPS. Ein fettes Lob gibt es von

uns. Biker mit AL75-Ausrüstung

sind „schwer auf Draht“.

www.al75.de


Man und frau kennt das Problem:

das neue Fahrzeug

steht in der Garage und wird

beinahe täglich gepflegt und

verwöhnt. Langsam aber

unmerklich geht die „Taktrate“

der Pflege zurück…

von Norman Richter

Unmerklich? Nicht ganz.

Das Bike spürt sehr deutlich,

wenn die Aufmerksamkeit

nachlässt und schließlich

in Nachlässigkeit umschlägt.

Technik

Läuft wie geschmiert: Mit Scottoil

Damit das gar nicht erst passiert,

kann man sich auch des

klassischen Scottoil-Produktes

bedienen: der automatischen

Kettenschmierung.

Es war Fraser Scott, der 1977

aus Erfahrung mit seinem eigenen

Verhalten das erste

automatische Kettenschmiersystem

für Motorräder entwickelte.

Dadurch wurde die

Kette nicht nur sauber gehalten,

sondern sie lief auch lei-

45

ser und geschmeidiger. Das

Unternehmen Scottoil war geboren.

Die mittlerweile weltweit

vertriebenen Produkte

reichen vom einfachen Universal-Kit

mit 1.600 km Reichweite

bis zum Touring-Kit mit

8-fachem Radius. Weitere

Produkte ergänzen das hervorragende

Konzept.

Seit der Gründung hat Scottoil

sich der Leistungssteigerung

verschrieben und verfolgt

dadurch natürlich auch

das Konzept der Werterhaltung.

Ein gebrauchtes Motorrad

mit Scottoil-Ausrüstung

verdient das Attribut „gepflegt“.

Ein Vertrauenvorsprung

für den neuen Besitzer

– Geldvorteil für den Vorbesitzer.

www.scottoiler.de


46

Motorrad-Stoßdämpfer sind

eine Geschichte für sich.

Bilstein ist einer der ganz

großen Protagonisten dieser

Branche und Mobec-

Politurarbeiten in Handarbeit?

Gibt es dafür nicht

schon lange Maschinen?

Die gibt es natürlich, aber

die manuelle Bearbeitung

erkennt Unterschiede im

Material, für die jede noch

so gute Maschine blind ist.

Zum Beispiel: Das Material

Aluminium besitzt eine

spezielle Eigenschaft, die es

verbietet, Schleifarbeiten

großflächig auszuführen.

Geschweißte Aluminiumwerkstücke

weisen deutlich sichtbare

Nähte auf, die vielleicht

nicht schön, aber unbedingt

notwendig sind. Denn es ist

einzig das Material der Naht,

das die verbundenen Teile zusammenhält.

Würde die Naht

zu sehr heruntergeschleift,

Technik

Teilevertrieb ist einer der

zuverlässigen Bilstein-Vertriebspartner.

Die aktuellen Bilstein-Systeme

lassen keine Wünsche

nach individueller Gestaltung

des Fahrwerks offen.

Es sind längst nicht nur die

Rennfahrer, die natürlich dem

Optimum zustreben, sondern

auch die Privatfahrer, die in einem

stimmig komponierten

Fahrwerk einen anderen Aspekt

verwirklicht sehen: Sicherheit.

Vermittels von Schraubgewinden

kann z.B. die Vorspannung

jederzeit neu justiert

werden, um bei Motorradreisen

das Fahrzeug auf Fahren

mit oder ohne Gepäck neu

auszurichten. Hintereinander

(respektiver übereinander) ge-

Besser als jede Maschine

wäre die Haltbarkeit der Verbindung

akut gefährdet.

AluTec stellt durch fachkundige

Handarbeit sicher, dass

solche sensiblen Nähte nach

der Bearbeitung wie neu glänzen,

aber in keinster Weise an

Stabilität eingebüßt haben.

AluTec wirbt daher selbstbewusst

mit TÜV-gerechter

Ausführung. Felgensterne

und -betten,

Motordeckel, Gabelbrücken,Fußrastenanlagen

und Gabelholme

– die Tätigkeitsfelder

von AluTec sind

umfassend. Auch Ultraschallreinigung,

z.B. für

Vergaser und Sandbzw.Glasperlenstrahlen

wird angeboten.

www.alu-tec-oft.de

reihte Federn

mit verschiedener Materialstärke

haben ein unterschiedliches

Ansprechverhalten und

optimieren somit die Vollbremsung

und die leichte Verzögerung

gleichermaßen.

Unterschiedliche Durchmesser

der Federbeine tragen

dem jeweils zugeordneten

Gewicht Rechnung. Und natürlich

gibt es noch unterschiedliche

Ausführungen für

Mono- oder Stereo-Federbeine.

Wer sich genauer informierenmöchte

kann sich gerne an

die Firma MOBEC wenden.

Geholfen werden Sie natürlich

bundesweit.

www.bilstein-motorrad.de


48

45 Teams und

damit 90 Teilnehmer

gingen zum Final-Lauf der

YETI-Trophy 06/07 an den

Start. Die prachtvollen, endlich

winterlichen Verhältnisse

hätten mehr Zuschauer

verdient gehabt - das vorweg.

Der plötzliche und heftige

Wintereinbruch am Vortag

rettete der Veranstaltung den

eisigen Namen, aber schrekkte

vielleicht doch den einen

oder anderen von einem Besuch

ab.

Schade, denn es gab auf und

neben der Piste reichlich zu

sehen und mitzufiebern.

Und allein das fahrerische

Können reichte nicht aus, um

über die zehn Sonderwertungen

hinweg die volle Punktzahl

abzuschöpfen. Beim

Partnerwettbewerb z.B. sollten

beide Team-Fahrzeuge in

möglichst identischer Zeit den

Rundkurs durchfahren - die

Sport

Flache Wasser sind spitz

YETI Trophy

in Seelitz

von Detlef Richter

Endgeschwindigkeit

spielte dabei keine

Rolle. Neben der anspruchsvollen

Strecke und dem eigenen

Vorankommen musste also

stets Entfernung und Ge-


schwindigkeit des Partners im

Auge behalten werden; die

Zeitdifferenz wirkte sich

schließlich in Strafpunkten je

Sekunde aus.

Die eigentlich sehr beliebte

Bachquerung barg eine unangenehme

Überraschung in

Form einiger spitzer Steine.

Lagen diese zu Beginn der

Trophy noch im Schlamm verhüllt,

wurden sie im Verlaufe

des Wettbewerbs freigespült.

Der Rhino von Martin Pust zog

sich trotz aller Dickhäuterrobustheit

eine schwere Fußverletzung

zu - sprich: einen Platten.

Langsam aber sicher ging

dem bis daher sehr gut im

Rennen liegenden ATV die

Luft aus. Ein zweiter Platter

bedeutete das vorzeitige Aus.

Um das Rennen wenigstens

abzuschießen, gab es bereitwillig

Schützenhilfe.

Nadine und Manuela vom

MOVER-Promotion Team begleiteten

Martin Pust und Matthias

Kopp in ihren Rhinos

und erlebten einen nasskalten

Renntag mit höchstem Spaß-

Sport

49

faktor. Unser Dank gilt der

kompletten Ausrüstung des

Teams durch die Firmen Thor,

Germot, Takachi, OTW und

Cypacc.

Erbegnisse: Das Twood-Team

Saalfelder Höhe mit Dirk Peter

und Michael Krambehr siegte

im ATV+ATV Doppel. Ronny

Günther und Frank Rockhausen

vom Neubert Racing entschieden

die Klasse 2

(ATV+Quad). Das Yamaha-

Werksteam D., bestehend aus

Philip Streuber und Kevin Ris-


50

tenbiek, eroberte in der

Quad+Quad-Konkurrenz die

Siegertrophäe. Allen Teilnehmern

unser Glückwunsch für

die bestandene Herausforderung.

Leider musste nämlich bei der

Siegerehrung verkündet werden,

dass der dritte Wertungslauf

gestrichen wurde. Das

schon wieder einsetzende

Tauwetter und die schmelzende

Schneedecke bedeutete

für die Grundstücksbesitzer

ein zu hohes Risiko für Flurschäden.

Der Veranstalter

Sport

konnte für den dritten Lauf

keine Planungssicherheit gewähren

und sagte ihn konsequenterweise

ab. Die Entscheidung

traf auf allgemeines

Verständnis - und natürlich

auf großes Bedauern.

Alle Ergebnisse unter:

www.yeti-trophy.de


52

Günther Voit empfing Teilnehmer

und Besucher zur

dritten Station der beliebten

Winter-Trophy in Mainburg.

Das Wetter sorgte für die

erste Überraschung: es

wurde Winter.

Der Winter kam reichlich

verspätet und holte

scheinbar überstürzt auf einen

Sport

Schnee SpeedWay in Mainburg

...und es war Winter

Schlag nach, was bis dahin

versäumt worden war. Endlich

konnten die Fahrer/innen ihre

zum Teil extra für dieses Event

angeschafften Reifen in Betrieb

nehmen. Die 4-Snow

Pneus von Maxxis sind von

den Fahrern offenbar bevorzugt

worden.

Gegen Ende war der Boden

trotzdem so tief aufgewühlt,

dass die Spezialreifen den

Schlamm mehrere Meter weit

in Richtung Zuschauertribüne

schaufelten - ein „hautnahes“

Dabeisein der besonderen Art.

Am Ende stand wieder ein

Roßberger auf dem obersten

Günther Voit überreichte am

Abend die MOVER-Wolverine

nach ihrer Umrüstung zur Strassenzulassung.


Podiumsplatz. Besser gesagt:

eine! Denn Birgit Roßberger

war nicht nur beste Frau auf

dem Rund, sie eroberte sogar

den Gesamtsieg vor Martin

Filser aus Bombardier 800

und Peter Roßberger auf seiner

Yamaha Voit-Z 450.

Alexandra Stieber auf Kawasaki

KFX 700 und Katharina

Sport

Plötz auf ihrem 500er Outlaw

belegten die Plätze zwei und

drei bei den Frauen.

An dieser Stelle unsere besten

Genesungswünsche an Birgit

Köpf, die auf Grund einer Verletzung

nicht am Rennen teilnehmen

konnte.

Und das schöne Winterwetter

53

ist auch schon wieder vorbei.

Wegen akuten Schneemangels

sind die beiden letzten

Termine der Tour verschoben

worden.

In Söchering (24. Februar)

und Schwangau (3. März)

fällt dann hoffentlich die Entscheidung.

www.bayernquad.de


54

Alles begann mit der Gründung

der "Zünder- und Apparatebaugesellschaft"

(=

Zündapp) 1917 in Nürnberg

durch Fritz Neumeyer,

zusammen mit den Firmen

Krupp und Thiel.

Schon ab 1918 war Neumeyer

alleiniger Inhaber.

Bis 1920 produzierte Zündapp

Dampfmaschinen und

Spielzeug. Aber nach einem

Besuch der Berliner Automobil-

und Motorradausstellung

beschloss Neumeyer, selbst

Motorräder zu bauen. 1921

kam die Z 22 auf den Markt

bringen. Bis 1922 liefen 1500

Stück dieses Typs vom Band.

Fritz Neumeyers starb 1935,

aber dem Erfolg der Marke

LocalDealer:

Portrait

Quadcenter Dortmund

Wittbräucker Str. 372

44267 Dortmund

0231 - 47 64 69 90

quadcenter-dortmund.de


Zündapp tat das zum Glück

keinen Abbruch. Zündapp

avancierte zu einer der fünf

bedeutendsten Motorradfabriken

in Europa.

Mit dem Ende des Ersten

Weltkrieges kam das Ende

des Rüstungsgeschäfts und

die Erfolgsserie brach ein.

Zündapp stellte 1921 erfolgreich

auf Gebrauchsmotorräder

um. Das bekannteste und

erfolgreichste Zündapp-Modell

wurde das Nachkriegsmotorrad

KS 601 mit einem

Zweizylinder-Viertakt Boxermotor,

auf Grund der Lackierung

"grüner Elephant" genannt.

Projekte in der Automobilbranche

wie ein Lizenz-

Nachbau des Rovers und eines

4-sitzigen Personenwagens

gingen nicht auf und

führten zu einer ernsten Krise.

Der Kleinwagen Janus

wurde Ende der 50er Jahre

nur mit geringem wirtschaftlichem

Erfolg in einer Auflage

von 6.000 Stück produziert.

Nach dem Konkurs 1984

kaufte die Tianjin Motorcycle

Portrait

Corporation die Produktionsanlagen

von Zündapp – und

auch die Rechte an dem Logo.

Auch aus Portugal kamen

weiterhin Bikes der Marke

Zündapp, durchaus mit Lizenz.

CASAL fertigte unter

der Anleitung eines ehemaligen

Zündapp-Mitarbeiters

identische Motoren. So ging

die Produktion von Zündapp-

Krads noch bis in die 90er

Jahre hinein weiter.

55

Zündapp erlitt wie viele andere

Deutsche Motorradmarken

nach euphorischem Start

und glücklich überstandenen

Kriegswirren das Schicksal

des Scheiterns. Auf dem

Weg zu neuen Ufern gingen

die eigenen Stärken verloren.

Soester Straße 11-13, Ecke Heinrich-Sense-Weg,

45307 Essen-Kray

Fon: 0201/8554555, Fax: 0201/8554556

E-mail: bikediscountshop@t-online.de

Meisterbetrieb • Neue / Gebrauchte Motorräder + Roller

• Ersatzteile neu + gebraucht • Verschleißteile aller Marken

• Sonderumbauten jeglicher Art • Verchromen /

Strahlarbeiten • Kunststoffbeschichten / Lackieren


56

Sein Gefährt ist eine SMC

Explorer Stinger mit getunten

197 ccm, seine Kontrahenten

auf der Piste sind

meist ein paar Köpfe größer.

Aber keiner von ihnen kann

es sich leisten, Andre Wilke

zu unterschätzen.

von Norman Richter

Portrait

Wolf im Schafspelz

Im Alter von vier Jahren,

wenn andere Kinder das Motorengeräusch

im Kettcar sitzend

summend und brummend

imitieren, saß Andre

zum ersten mal am Lenker eines

Quads und hat seitdem

seine Umwelt immer wieder in

Erstaunen versetzt. Die ungewöhnliche

Konkurrenz in der

Senior-Rennszene liegt daran,

dass er mit seinem offenen

SMC-Quad, das 197 ccm

statt der serienmäßigen 170

unter der Haube hat, nicht an

Jugendwettbewerben teilnehmen

kann. Die offene Klasse

ist eine Erwachsenen-Domäne.

Und so kam es in der Vergangenheit

öfter vor, dass Andre

sich zum Beispiel mit übermächtig

scheinenden 450er

YFZ messen musste, von denen

er etliche hinter sich ließ.

Spektakulär gelang ihm ein

vierter Platz beim Präsidentenlauf

in einem Feld von ca.

30 Startern. Keine Maschine

(außer seiner eigenen natür-

lich) hatte weniger als

450ccm. Eindeutiger kann

kaum bewiesen werden, welche

Bedeutung das fahrerische

Können auf die Rennentscheidungen

nimmt. Technik,

Motorleistung und Kubikzentimeter

hin oder her.

Beinahe wäre die junge Rennkarriere

schon zu Ende gewesen;

Vater Dirk Wilke sah sich

kaum noch in der Lage, die

Ambitionen seines Sohnes zur

unterstützen. Zum Glück begeisterte

sich SEIKEL-Chef

Klaus Götz für den jungen Piloten.

Und die Erfolgsgeschichte

wird wohl noch ein

paar Kapitel dazubekommen.


58

VERGRIFFEN

März - Juni 2004 Juli 2004

Archiv

Hol Dir den MOVER: (fast) alle Ausgaben

VERGRIFFEN

Aug. / Sept 2004

Oktober 2004

November 2004 Dezember 2004 Januar 2005

Februar 2005

März 2005 April 2005 Mai 2005 Juni 2005

Juli 2005 August 2005 September 2005 Oktober 2005


sind für Sammler verfügbar.

VERGRIFFEN

Archiv

VERGRIFFEN

November 2005 Dezember 2005 Januar 2006 Februar 2006

März 2006 April 2006 Mai 2006 Juni 2006

Juli 2006 August 2006 September 2006 Oktober 2006

November 2006 Dezember 2006 Januar 2007 Februar 2007

59


60

www.quad-termine.de

Quadstammtische

Terminplan Februar

Berliner Quadstammtisch wann: 1. Sonntag im Monat um 10.00 Uhr wo: „Pils-Pfanne“

1

in 12335 Berlin-Rudow, Waltersdorfer Chaussee Nr. 124.

Frühstück, Fachsimpeln und Ausfahrt !

www.Tomikaner@t-online.de

Berliner Quad- u. ATV-Club e.V. Für alle Quad- und ATV-Fahrer in Berlin und Umgebung mit

gemütlichen Frühstück und anschließender Ausfahrt.

wann: jeden 1. Sonntag im Monat um 10 Uhr, wo?: Gaststätte

„Am Kamin, 12107 Berlin. Weitere Infos:

Alfred 0173 / 314 34 14 o. Martin 030 / 664 64 974.

Quadcenter Hannover

3

wann: jeden Freitag ab 18.00 Uhr Wo im Quadcenter

Hannover, Dornierstraße 5, 30179 Hannover

infos: www.quadcenter-hannover.de

Quad & ATV Stammtisch wann: jeden 2. Sonntag im Monat ab 13 Uhr,

Ostniedersachsen wo: im „Kartoffelsack“ in Groß-Twülpstedt an der B 244

Info: quadatv.parlaris.com oder RobertLombardo@aol.com

Quadfreunde Gütersloh wann: jeden 1. Samstag im Monat ab 10.00 Uhr, wo: Bistro

im MB-Motorsport, Marienfelder Str. 45, 33330 Gütersloh

Ansprechpartner: Dieter Schwebs, Tel. 0 52 41 - 212 212

E-Mail: lifeinmotion@web.de

Quadfreunde Kassel wann: Jeden 3. Sonntag. wo: um 10 Uhr in der Gaststätte

„Dreschkasten“ Dittershäuser Straße 17 in 34134 Kassel.

info@Quadclub-Kassel.de, www.Quadclub-Kassel.de

Quadbude Süd-Niedersachsen wann: jeden 1. Sonntag im Monat, wo: Campingplatz in

37133 Freidland-Reiffenhausen. www.quadbude.de

Quad-Freunde-Harz wann: jeden 1. Sonntag im Monat ab 10.00 Uhr

wo: Windbeutelprinz im Windbeutelparadies 1

38707 Schulenberg / Okertalsperre; Ansprechpartner:

jtb@quad-freunde-harz.de (Uwe Kippenberg)

Internet: www.quad-freunde-harz.de

ATV & Quad Stammtisch NRW wann: jeden 1. und 3. Sonntag im Monat ab 10 Uhr,

4

wo: in der Drive-X-Arena, Dieselstraße 6, 40721, Hilden.

Info: www.quad-stammtisch-nrw.com

Quad-Stammtisch (SYM-Forum) wann: jeden 1. Samstag im Monat ab 10.00, wo: Youngster-

Point, Wittbräuckerstraße 270, in 44267 Dortmund


Terminplan Februar

61

Ruhrpott Quadler wann: jeden 3. Samstag im Monat ab 19 Uhr,

wo: im Brauhaus Rütershoff, 44575 Castrop-Rauxel,

Schillerstr. 33. infos: www.ruhrpott-quad.de

Recklinghäuser Quadzone wann: jeden 1. Mittwoch im Monat, wo: im 1 PS & mehr

in 45711 Datteln, Ahsener Straße 130, www.quadzone.org

Quadtreff Visbek/Vechta wann: jeden 2.Samstag um 14 Uhr, Fragen an georgbert@tonline.de

oder Funke-visbek@t-online.de

5

quad1.de für den wann: jeden 2.Samstag um 17.00 Uhr,

Rheinisch-Bergischen Kreis wo: im „Altes Landhaus“, Flügel 3, 51399 Burscheid.

Infos unter: www.quad1.de

Quad und ATV Freunde wann: Stammtisch jeden 2. Freitag. im Monat, ab 19:00 Uhr.

Siegerland – Westerwald wo: Hotel Schneider, Hauptstraße 84 in 57562 Herdorf;

www.quad-atv-freunde.de; quadfreundesieg@aol.com

QUADMANIC Quad & ATV 6Club wann: jede Woche freitags oder samstags,

Rheingau-Taunus-Kreis wo: in immer wechselnden Kneipen in Untertaunus, Rheingau,

Wiesbaden, Limburg, Mainz etc., den jeweiligen Ort sowie

alle anderen Termine erfahrt Ihr in unserem Forum

www.quadmanic.com

Quadclub Hochtaunus e.V. wann: jeden 1. Freitag im Monat ab 20 Uhr, wo: im

Gasthaus zur Post, Brunhildestr. 22 in 61389 Niederreifenberg/Taunus,

Ansprechpartner: Oliver.Muenster@quadclub.de,

www.quad-club.de

ATV-Quad-Räuber-Spessart wann: alle 14 Tage Montags ab 18.00 Uhr, wo: in Sailauf,

Gewerbegebiet Weyberhöfe zur gemeinsamen Ausfahrt.

Kontakt: www.atv-quad-raeuber-spessart.de

Quad - Freaks Kusel wann: an jedem ersten Freitag im Monat wo: Stammtisch im

Hotel Westrich, ab 19:00Uhr , 66887 Bosenbach Ortsteil

Friedelhausen

Allgäuer Quadstammtisch

8

wann: jeden 2.Freitag im Monat um 19.30 Uhr,

wo: in „Michas Café“, Graf-Zeppelinstraße 1, 86925 Penzing

(im Industriegebiet); Fragen an Christian Wiedemann,

Quad- und Abenteuertours, Tel.: 08245 / 966 990

www.wiedemann-events.de

Quadstammtisch wann: jeden 1. Freitag im Monat um 19.30 Uhr, wo: Im

in Bayern Restaurant Rafael, 86986 Schwabbruck, Ansprechpartner:

Monika Kettner, Tel.: 08243/3114. www.import-autos.de

ATV-Quad-Treff für Ober- wann: jeden letzten Mittwoch im Monat ab ca. 19:00 Uhr

schwaben-Allgäu u. Bodensee wo: in der „Felder Schenke“ in 88289 Feld.

Bitte jeweils Vorab-Info unter: www.atv-quad-treff.de

Stammtisch der Quad-Pirates

9

wann: jeweils 2. Mittwoch im Monat ab 19 Uhr; wo: in der

Stammtisch-Kneipe "Gasthof Weigel" , Kronacher Wende 2,

90765 Fürth - Nähe „Franken Wohnland“, (09 11) 7 94 03 63

Oberpfälzer Quadstammtisch wann: Jeden 1. Sonntag im Monat um 11.00 Uhr.

wo: Gasthaus Kaiser, Ingolstädterstraße 6, 92318 Neumarkt

xlischa@aol.com; asci74@freakmail.de

Local

Dealer:

Starenweg 1

58638 Iserlohn

Tel. 0 23 71 / 5 25 22

www.stw-quad.de


62

Terminplan Februar

Quads Roller & Bike

www.quad-termine.de

03. März Saisoneröffnung bei bikershopping.de in Bremerhaven, Grazer Str. 60 -

neue Kollektionen und der Helm mit Rückspiegel !!! www.bikershopping.de

03. bis 04. März Bikes & Fashion 2007. TSG-Halle in Bürstadt. Die Motorradmesse für Bergstraße,

Ried und Worms. Eintritt 4,- Euro. infos: www.speedemotion.de

03. März Schnee SpeedWay Trophy. 4. Station in Schwangau FINALE

NEUER TERMIN www.bayernquad.de

03. März Der offene BU Stammtisch Hamm trifft sich um 19:30 Uhr im Schützenheim

Herringen Nord an der Ostfeldstraße 98 in Hamm Westfalen. Jede/r ist herzlich

willkommen! www.bu-stammtisch-hamm.de

03. bis 04. März Bikes & Fashion in der TSG Halle in Bürstadt. Motorrad ,Zubehör, Bekleidung,

Tuning, Messe, Tourenveranstalter. Für Speise und Getränke ist bestens

gesorgt.www.speedemotion.de

04. März 07 Bikerfrühstück und Erste Hilfe Training. Notfalltraining für

Motorradfahrer/innen Eine Situation, die jede/r Biker/in kennt: Einfach lernen

- richtig handeln - leben retten Ort: Osterdeich 59 b, Bremen um 10:00 - 16:00

Uhr / Kosten: 25,00 Euro pro Person (Gruppenermäßigung möglich) Anmeldung

erforderlich! Begrenzte Teilnehmerzahl!!! Tel: 0421 43 48 52 07 Mobil:

0170 58 19 0 99.

09. bis 11. März Retro Classics 2007 in Stuttgart. DIE Messe für Oldtimer, Youngtimer & Klassiker

ob 2 , 3 oder 4 rädrig. Rennsportmaschinen & Renngespanne, Teilemarkt

und Clubstände.

10. März Oldtimerveranstaltung mit Teilemarkt. Eurohal vd Valk am A7 richtung Groningen

bei Zuidbroek (ong. 30 km über die

grenze bei Bunde) ca 6500m2

www.1op25.nl

www.quad-termine.de


Terminplan Februar

63

10. bis 11. März 5. BBM Bissendorfer Biker Messe im Gewerbepark Bissendorf an der A 30

(bei Osnabrück), rund 60 Aussteller , 30.000 Besucher (dank freiem Eintritt).

Info HDK Concepte GmbH, Tel. 05402/ 609090, www.bbm-biker-messe.de

10. bis 11. März NTERMOTO die Motorradmesse in Saarbrücken. Zum 15. Male wird das

Messegelände in Saarbrücken vom 10. bis 11. März 2007 wiederum zum

Mekka für alle Motorrad-, Quad-, und ATV-Freunde im Saar-Lor-Lux Raum.

Info: www.saarmesse.de

17. März Drift-Training und Schnupperkurs in Harsewinkel für Supermoto-Fahrer.

Erstmals dürfen auch Supermoto-Quads, die auf Sanad- und Grasbahnen

starten, sowie Fahrer mit Supermoto- und Dirttrackmaschinen auf dem Oval

der Sandbahn des Emstalstadions von Harsewinkel driften.

Anmeldungen an: Franky.lorky@t-online.de. Quadfahrer melden bei der

QUADWELT: redaktion@quadwelt.de, Solofahrer bei: jw@dutch-brothers.com

17. März Tag der Offenen Tür bei Fun on Wheels im Quadverleih Oberhausen

(46149). Fun on Wheels präsentiert Produkte rund um die Marke Masai. Ein

Kennenlerntag für die ganze Familie. www.funonwheels.de

24. März Quad-Schnupperkurs beim MC Grenzland. Kostenlose Fahrkurse unter Anleitung

in verschiedenen Altersgruppen, Testmöglichkeit der unterschiedlichen

Fahrzeuge und ein geselliger Austausch stehen auf dem Programm.

Kosten 25,- Euro pro Person für die Versicherung. Beginn um 10.00 Uhr in

Eschweiler auf der Bahn des MSC. Anmeldung unter redaktion@quadwelt.de

www.msc-grenzland.de www.mover-magazin.de www.quadwelt.de

23. bis 25. März Berliner Motorrad-Tage, 14055 Berlin. Bald ist es wieder soweit, dann öffnet

das Berliner Messegelände zum 15. mal seine Tore für alle Motorradliebhaber.

Info: www.berliner-motorrad-tage.de

30.03 bis 04.04 MESSE BIKER - Abenteuer Motorrad in der Messe Wels, Österreich. Renommierte

Motorrad- und Zubehörhändler präsentieren die Innovationen auf

dem Motorradsektor. Brandneue Modelle und umfangreiches Rahmenprogramm

mit Action, Stunts und Shows. Stuntshow vom Stuntweltmeister

Christian Pfeiffer und Minibike-Rennen im Vorführring. www.bikermesse.at

Indoor-Quad-Arena

40721 Hilden

Tel. 02103-910830

www.drive-x-arena.de


64

COMIC

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine