Hinweise zur Entnahme von Bodenproben - Landeskontrollverband ...

lkvbb.de
  • Keine Tags gefunden...

Hinweise zur Entnahme von Bodenproben - Landeskontrollverband ...

Landeskontrollverband Brandenburg e.V.Straße zum Roten Luch 115377 WaldsieversdorfHinweise zur Entnahme von Bodenproben1. Für die systematische BodenuntersuchungMit der systematischen Bodenuntersuchung werden die Gehalte an denpflanzenverfügbaren Nährstoffen P, K, Mg und der pH-Wert des Bodens bestimmt.• Bodenprobenahmegünstigster Zeitpunkt im Herbst- nach Ernte der Hauptfrucht- vor geplanter Düngung• Untersuchungsturnusalle 3 – max. 6 Jahre, bei Fruchtfolgen nach einer Rotation• ProbenahmeflächeAufteilung des Schlages in max. 5 ha Probefelder bei einheitlicher Bodenbeschaffenheitund Bewirtschaftung (Besonderheiten wie Senken, Naßstellen u.ä. sind gesondert zubeproben und auszuweisen)wichtig: Dokumentation der Probeflächen auf Schlagkarten• Begehungsmuster (Verteilung der Einzelproben)zufälligN-Verteilungdiagonal• •• • •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• • ••• • •• • ••• • •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •• •wichtig: Vorgewende auslassen! Einstiche quer zur Bearbeitungsrichtung(Fahrtrichtung von Pflug und Düngerstreuer)!• Probenahmetiefe/Zahl der EinsticheAckerland: Bearbeitungstiefe (20-30 cm) ca. 20-25 EinsticheGrünland: 10 cm, ca. 40 Einstiche• Geräte für die ProbenahmeTretbohrstock und AbstreifgerätSammelgefäß (Eimer) und Probenbehälter (Plastikbeutel – beschriftet)• Die entnommenen Einzelproben sind gut zu durchmischen und davon 200 – 300 g ineinen geeigneten feuchtebeständigen Probenbehälter (Plastikbeutel) abzufüllen. DieProbenbehälter sind durchgängig mit Schlag- und Probennummer zu kennzeichnen undzusammen mit dem Untersuchungsauftrag zur Analyse zu übergeben.2. Für die Bestimmung von N minAls Grundlage für die Bemessung der Stickstoffdüngung ist die Bodenanalyse auf denGehalt an pflanzenverfügbarem Nitrat- und Ammoniumstickstoff (N min ) in der durchwurzelbarenBodenschicht als wichtigster Faktor für eine ordnungsgemäße Landbewirtschaftungzu empfehlen.1

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine