Aufrufe
vor 3 Jahren

The thorny way of truth : documents on the violation of ... - Mazeto.NET

The thorny way of truth : documents on the violation of ... - Mazeto.NET

^" ' Published In

^" ' Published In AustriabyInternational Publishers »East-West«© International Publishers »East-West«. m^^^w MarinovFirst published in 1989erllAddresses ong>ofong> the Internadonal Publishers »East-West« Affiliates:AUSTRIA — Morrellenfeldgasse 16, 8010 Graz.BULGARIA — ul. Elin Pelin 22, 1421 Song>ofong>ia. Tel. (02) 66.73.78.ITALY — via Puggia 47, 16131 Genova. Tel. (010) 31.59.78.

^;^m^v^9-ARE YOU WISHING TO LEARN SOMETHING NEW?- READ OLD BOOKS.DER VERSTAND SCHDPFT SEINE GESETZE ...NICHT AUS DER NATUR,SONDERN SCHREIBT SIEDIESER VOR(WAS MEISTENS MISSLINGT).KarlPOPPERBblBAKJT HA 3T0M CBETE TAKME BEDH, JWYTroPAiH), KOTOPhm m oMnicb ziaxeHPSOfA MYZIPEUAM.HM HAOl^ /jyPAKAM.ARE YOU WISHING TO LEARN MANY STUPIDITIES?- READ OLD BOOKS.H or PASYMA PASyWblXOTBEPrHyCJi.M3 nOGIAHkW AR. nABJTA KOMIOilHAM

  • Seite 1: Stefan MarinovTHE THORNY WAYOF TRUT
  • Seite 5: Stefan MarinovTHE THORNY WAYOF TRUT
  • Seite 9 und 10: - 5 -PREFACEThe fi
  • Seite 11 und 12: df.'J i.vjyPaul Baumann - the inven
  • Seite 13 und 14: - 9 - MarinovThe p
  • Seite 15 und 16: - 11 - Marinovses ), one can verify
  • Seite 17 und 18: 13 - MarinovProm e.and plate A' is
  • Seite 19 und 20: - 15 - Man* noVthe students cannot
  • Seite 21 und 22: 17 Man* no Vo^^^iMOiip =Fig. 5And h
  • Seite 23 und 24: - 19 - Marinov'I must note that it
  • Seite 25 und 26: - 21 - MarinovIf the planes
  • Seite 27 und 28: - 23 - Man' no Vchosen height.
  • Seite 29 und 30: - 25 - Marinovthe rotating disk (so
  • Seite 31 und 32: 27 - MarinovFig. 106. The
  • Seite 34 und 35: 30 Marinovshowed me sectors
  • Seite 36 und 37: . torque- 32 - Marinovitheir charge
  • Seite 38 und 39: 34 MarinovFig. 16and left "capaciti
  • Seite 40 und 41: .,- 36DIE GEMEINDE METHERNITHA UND
  • Seite 43: ..,.- 39 -gehen . Bezahltwird aus d
  • Seite 47: - 43 -nicht einmal Franklin habe mi
  • Seite 50 und 51: mirichaufdie46 -fahigkeit der Elekt
  • Seite 52 und 53: "- 48 -verandern konnte. Ich werde
  • Seite 54 und 55: 50 - Bild 2ild 3Bild 4
  • Seite 57 und 58:

    53 -WBnnkommtdasPerpetuum mobile?

  • Seite 59 und 60:

    55 -IHISTORICAL SCIENTIFIC PAPERS

  • Seite 61 und 62:

    - 57 -470Hiilfsconstruction Torauss

  • Seite 63 und 64:

    - 59 -472Die eben eriautcrte Vorric

  • Seite 65 und 66:

    - 61 -474Strom durch jeden zwischci

  • Seite 67 und 68:

    - 63 -476uieii. Bedcnkt man abet, d

  • Seite 69 und 70:

    - 6S -•msim Verhaltiiifs zur Brei

  • Seite 71 und 72:

    - 67 -480den Versuchen durch cine k

  • Seite 73 und 74:

    - 69 -4826) Sehr gut eignet sich de

  • Seite 75 und 76:

    - 71 -der Erde leiteiid vcrbuiiden.

  • Seite 77 und 78:

    - 73 -486r^hn^'-^'^ -.E .... (4)H-/

  • Seite 79 und 80:

    75488zweitcn Potcnz vor, im Nenner

  • Seite 81 und 82:

    - 77 -490fast genau gleicheu Abstan

  • Seite 83 und 84:

    - 79 -492man crkenneii, dafs a prio

  • Seite 85 und 86:

    - 81494wenn vrir dasselbe «, wic o

  • Seite 87 und 88:

    83496compendios in seiner qunntilat

  • Seite 89 und 90:

    - 85 -

  • Seite 91 und 92:

    - 87 -158Eine StahlwcUe von 9" Lang

  • Seite 93 und 94:

    160Tisch legt und die obere Seite i

  • Seite 95 und 96:

    - 91 -162Glasschcibc saiiiniclt. Di

  • Seite 97 und 98:

    - 93 -?*•Wirkung entsteht.Ba aber

  • Seite 99 und 100:

    - 95 -166wenn man die Rotation auf

  • Seite 101 und 102:

    i- 97 -168Der Funkenstrom kann je i

  • Seite 103 und 104:

    - 99 -170lich von der Hauptspirale

  • Seite 105 und 106:

    Fin. 3101 -

  • Seite 107 und 108:

    - 103 - 129sfreuung; der pleichnami

  • Seite 109 und 110:

    105 -131Flatten von Torne herein du

  • Seite 111 und 112:

    - 107 -133treil Bie fUr die

  • Seite 113 und 114:

    - 109 -135pie untere Scheibe bewegt

  • Seite 115 und 116:

    Ill137verlipren pflrgt. Bel p^rOffi

  • Seite 117 und 118:

    - 113 - ANNALEN DER PHYSIK UND CHEM

  • Seite 119 und 120:

    - 115 -289digen, gchalteD. Diese Gl

  • Seite 121 und 122:

    - 117 -291cine mehr oder Tveniger a

  • Seite 123 und 124:

    - 119 -293ond diefs mag zugleichfCi

  • Seite 125 und 126:

    - 121 -295GrOfse und die leitende B

  • Seite 127 und 128:

    - 123 -297Bclegiingen und vier Cond

  • Seite 129 und 130:

    - 125 -299Ausschnitte sjmmetriscb,u

  • Seite 131 und 132:

    - 127 -. 301Expcrimentator bictet,

  • Seite 133 und 134:

    %/.A-^k129 - TafrlKI/, . / ///// I,

  • Seite 135 und 136:

    - 131 -485sfens so vortlieilhafl al

  • Seite 137 und 138:

    - 133 -487Sobald die Rolalion der S

  • Seite 139 und 140:

    - 135 -489Scheibe, kann man fiir ei

  • Seite 141 und 142:

    - 137 -491anfangs sehr f»ut, nach

  • Seite 143 und 144:

    - 139 -493Ich lasse verschiedene Mo

  • Seite 145 und 146:

    - 141 - ANNALEN DER PHYSIK AND CHEM

  • Seite 147 und 148:

    - 143 -173Bei incincr Maschiiic lui

  • Seite 149 und 150:

    1451H70. A IN ^ A L E N .To. 4.DIvK

  • Seite 151 und 152:

    - 147 -5i5Die zaiilrcichen Eleincnt

  • Seite 153 und 154:

    - 149 -5170(!er vielmehr untcrhalte

  • Seite 155 und 156:

    - 151 -519t Seito dcT Scheibo anbri

  • Seite 157 und 158:

    - 153 -521Rotalionsnpparat, die Ver

  • Seite 159 und 160:

    - 155 -523III.Die anf besrhriebene

  • Seite 161 und 162:

    - 157 -525Was (lie Gestalt dieser P

  • Seite 163 und 164:

    - 159 -627cliaraktciistisclieu Unfe

  • Seite 165 und 166:

    - 161m-r.benso ist es gleicli, ob d

  • Seite 167 und 168:

    - 163 -531men, auf dessen ErklMrnng

  • Seite 169 und 170:

    - 165 -533zu- Oder abgewandt sejn.

  • Seite 171 und 172:

    - 167 -535nahe steheu, spriiigen so

  • Seite 173 und 174:

    - 169 -537Ncbenplatlen ihre gr

  • Seite 175 und 176:

    - 171 -539srr fiborspriugen , welcl

  • Seite 177 und 178:

    - 173 -541d. h. von vorn geseheii,

  • Seite 179 und 180:

    - 175 -543Hat man abcr n'lien Draht

  • Seite 181 und 182:

    - 177 -irf545gebliches Bemtihen. Ic

  • Seite 183 und 184:

    179 -^.^ ANNALEN DER PHYSIK UND CHE

  • Seite 185 und 186:

    - 181 -508§ ^(Jer rralvanometrisch

  • Seite 187 und 188:

    - 183 -510folglich auch die angewan

  • Seite 189 und 190:

    - 185512die Zahl der Uindrehungen p

  • Seite 191 und 192:

    I'

  • Seite 193 und 194:

    189516In den folgenden Tabellen ist

  • Seite 196 und 197:

    - 192 -519(wie Kolilrausch raeint),

  • Seite 198 und 199:

    - 194 -Mfinnere Widerstand, welcher

  • Seite 200 und 201:

    Erscheinungen zu liefern. Wenn dies

  • Seite 202 und 203:

    .- 198 -485zu werden. Der Aaronssta

  • Seite 204 und 205:

    - 200 -487nungen am Elektrophor, bi

  • Seite 206 und 207:

    - 202 -\ifi{) Kh'kt r.istat ischf ]

  • Seite 208 und 209:

    - 204 -Haiidbucli tier Elektrizitat

  • Seite 210 und 211:

    ^^^^^^^—^^ HII.U. UlILl MIIMMVI'.

  • Seite 212 und 213:

    -+-4IhlNR. WiLI.N SCIIMIIH - 208 -8

  • Seite 214 und 215:

    ^llEiNR. WiLLv Schmidt. - 210 -Ladu

  • Seite 216 und 217:

    48 Heink. Willy Schmidt. " ^12 -lan

  • Seite 218 und 219:

    "O Hkinr. Willy Schmidt. - 214 -Sch

  • Seite 220 und 221:

    IIkikk. Wii.i.v Scii.Mii»r. " 2*^1

  • Seite 222 und 223:

    54IIeinr. Willy Schmidt. - 218Das S

  • Seite 224 und 225:

    56 Heinr. Willy Schmidt. 220cngen L

  • Seite 226 und 227:

    §« ^CTifiHEiNR. Willy Schmidt4*I1

  • Seite 228 und 229:

    60 Heinr. WiLLv Schmidt. 224 -sind

  • Seite 230 und 231:

    62 JlEINK. Wil.LY SCM.MIUT. -226 -Q

  • Seite 232 und 233:

    64 Heink. Wili.y Sciimjdt. - 220 -z

  • Seite 234 und 235:

    06 llEiNR, Willy Schmidt. - 230 -ge

  • Seite 236 und 237:

    08 Heinr, Willv Schmidt. - 232-jewe

  • Seite 238 und 239:

    70 Heinr. Willy Schmidt. 234 -Die U

  • Seite 240 und 241:

    72 Heixr. Willy Schmidt. - 236 -3.

  • Seite 242 und 243:

    74Heinr. Willy Schmidt. " 238Dem lu

  • Seite 244 und 245:

    :76 Heinr. Willy Schmidt. - 240 -De

  • Seite 246 und 247:

    7^IIi.iNK. Willy Sfiiuiin. 242setzt

  • Seite 248 und 249:

    244 -

  • Seite 250 und 251:

    2467) 031 / 026124Po«lch.ck-Konlo

  • Seite 252 und 253:

    - 248 -albert hailSer .bYgaden45.«

  • Seite 254 und 255:

    Samstag, den 2. Juli 1988-250 -Unse

  • Seite 256 und 257:

    Blatt - 3 -- 252 _Hach Besichti^rv?

  • Seite 258 und 259:

    - 254Irat. Bci cincr kicinsicn Ursa

  • Seite 260 und 261:

    societX itauana di fisjcaILNUOVO CI

  • Seite 262 und 263:

    UNIVERSITY OF OXFORD258J^Si) DEPART

  • Seite 264 und 265:

    - 260PHYSICALREVIEW LETTERSReferee

  • Seite 266 und 267:

    i||SI7^^^rI F/'a:^ a^ov - 262 -Mord

  • Seite 268 und 269:

    ISTEFAN MARirJOV" 264 -npo*. B. M.

  • Seite 270 und 271:

    - 268 "I shall stop any further dis

  • Seite 272 und 273:

    268 ^I shall stop any further discu

  • Seite 274 und 275:

    - 270 -how exactly the "displacemen

  • Seite 276 und 277:

    272 - ABSTRACT SUBMITTED TO GR 12TH

  • Seite 278 und 279:

    - 274 -International scientific tec

  • Seite 280 und 281:

    276 -^WORLD SCIENTIFIC PUBLISHING C

  • Seite 282 und 283:

    -^i6|bk^'.*':.M «...JV Dr. John Ma

  • Seite 284 und 285:

    280Si|k vysvPtllt SagnecAv pokus, r

  • Seite 286 und 287:

    STEFAN MARINOV . 332 . oon KellyMor

  • Seite 288 und 289:

    Dear Stefan:284 -TECHNIDYNE ASSOCIA

  • Seite 290 und 291:

    ,VzaA Vk, Ma^inov:- 286 - 3101 20th

  • Seite 292 und 293:

    - 288P. T. PAPPASProf

  • Seite 294 und 295:

    290 .I have desperately addressed t

  • Seite 296 und 297:

    292violently banned as ideas and sy

  • Seite 298 und 299:

    Editorial note . This is Mauser's d

  • Seite 300 und 301:

    296 - JOURNAL OF PHYSICS ARef:Q/130

  • Seite 302 und 303:

    . 298vector along this distance. As

  • Seite 304 und 305:

    STEFAN MARINOV - 300 - ^r. J. Fisch

  • Seite 306 und 307:

    - 302 _duced. In my paper published

  • Seite 308 und 309:

    -304 -I dedicated too much time to

  • Seite 310 und 311:

    - 306 -Later measurements gave the

  • Seite 312 und 313:

    SrmAN MARINOV^°^Dr. Harold Milnes^

  • Seite 314 und 315:

    problematic310 -optimum media for t

  • Seite 316 und 317:

    I-312tTDFA3EYESTERDAYTHE GARDEN SHE

  • Seite 318 und 319:

    I/ij:'.livT.rcIJizuy.c 16A-8010 CRA

  • Seite 320 und 321:

    . 316-not that I hide it but that I

  • Seite 324:

    The fifth part

The Truth About the Kingdom of Darkness Die Wahrheit über das ...
TITLE OF THE DOCUMENT
299 FRAGMENTSBeauty is the brilliance of truth Augustinus An ...
THE WAY OF THE TIBETAN MONK - Galerie Hilaneh von Kories
A FAIR WAY OUT OF THE CRISIS - Socialists & Democrats
ON TOP OF THE GAME - Xajo
THE SOUND OF VIANA VOLUME 1 - Viana on Mars
Keep on top of the game! 2012 - Seal Maker Produktion und
Magic of flowers on the Rivier g - hahnairport-magazin.de
This new feature includes the use of Robot technology. Wie der ...
Guidance document on the classification of aquatic toys final
Goblet of the Truth - Kelch der Wahrheit
Describing Document Types: The Schema Languages of XML, Part 1
Kelch der Wahrheit Goblet of the Truth Kelch_21-28T1_Pre-Release ...
Hidden truths. The responsible handling of memories from ... - isppm
The Ikea Way of Training - Konzepte Gmbh
On the way to the Caribbean.pdf - Global Sailing
Harvesting the moment of truth Mit Mobile Research ... - FactWorks
2 Nr. der Urkundenrolle für xxx No. of the Document ... - Confidenta AG
Myanmar on the Way towards Social and Ecological ... - Asienhaus
Aufwärts mit der Kunst On the way up with art - DieAufzugBerater
The index of higher order operators on singular surfaces
Toyota's unconventional way to the top of the world (Original ...
memorandum and order on motion to compel further documents (# 79)
Juliane Hummitzsch - in the way of Lindy Hop - Extrablatt
Surferszene Surfers way of life – easygoing to the maximum