Zum Médoc-Marathon 2012 über die Schlösser der Loire

reisezeit.tourismus.de

Zum Médoc-Marathon 2012 über die Schlösser der Loire

Zum Médoc-Marathon

2012 über die Schlösser

der Loire (7-Tage-Tour)

Am 8.9. auf der Medoc-Halbinsel: der größte Wein-Marathon der Welt

* Ein Läufer-Karneval der Extra-Klasse * Ab Leipzig über Leverkusen

mit Zwei-Tage-Stopp in Blois/Loire * Unsere Bustour: 4.-10.9.2012


Der Médoc-Marathon gilt als größter Läuferkarneval der Welt. Zum 28. Mal

präsentieren sich 2012 über 8.500 Läufer in fantasievollen Kostümen. 52 Stimmungskapellen

spielen auf der 42,195 km langen Strecke, die durch mehr als 20

Weingüter (Chateaus) der Médoc-Region führt. Überall können die Läufer die

besten Rotweine des Landes probieren. Bei km 38 gibt es sogar Austern und

Weißwein. Die letzten 195 m werden auf einem roten Teppich gelaufen. Ein

weiterer Höhepunkt unserer Reise ist bereits in den Tagen davor der zweitägige

Besuch berühmter Schlösser der Loire mit Aufenthalt im romantischen Blois.

Und auf der Medoc-Halbinsel sind ein Atlantik-Badetag und eine Chateau-Visite

eingeplant.

Da die Startkarten limitiert sind, ist schnellstmögliches Anmelden notwendig.

Das ist unser Reiseverlauf:

Dienstag, 4. 9.: Früher Start ab Leipzig. Weiteren Zusteigemöglichkeiten ergeben sich

an Hand der Buchungen. Wir fahren durch Frankreich an Paris vorbei bis nach Blois,

der vielleicht schönsten Stadt an der Loire. Hier beziehen wir unsere Zimmer im „De

France“, ein familiär geführtes einfaches Hotel mit dem Flair der historischen

französischen Jahre. Noch am Abend haben wir etwas ganz Besonderes vor: Mit

Pferd und Wagen kutschieren wir durch die gepflegten alten Stadtviertel von Blois bis

zur St. Nicolas-Kirche am Ufer der Loire, wo wir mit einem französischen Büfett unter

freiem Himmel überrascht werden.

Mittwoch, 5.9.: Nach dem Frühstück erkunden wir mit einem deutschsprachigen

Fremdenführer Blois, eine Stadt, die faszinierend ist und eine grandiose Vergangenheit

hat. Im Herzen der Stadt sind vier Schlösser in einer königlichen Architektur

vereint, die vier Jahrhunderte Geschichte erzählt. Gegenüber dem Königsschloss

befindet sich das “Zauberhaus“ von Robert-Houdin, dem Meister der Magie. Ein

Besuch voller Überraschungen! Am Nachmittag bewundern wir das größte und wohl

prächtigste Schloss des Loire-Tals im nahe gelegenen Chambord, das als UNESCO-

Weltkulturerbe gilt. Es umfasst nicht nur ein Gebiet von 5440 Hektar und wird von

einer 32 km langen Mauer umgeben, sondern besitzt auch 540 Zimmer.

Donnerstag, 6.9.: Heute erreichen wir am Nachmittag Hourtin auf der Médoc-

Halbinsel, nicht weit vom Marathon-Startort Pauillac. Unser Hotel-Ressort, eine

Residenz aus kleinen Gebäuden, liegt am Hafen eines großen dem Atlantik

vorgelagerten Sees und ist von einem zentralen Garten eingerahmt. Es bietet Studio-

Appartements für 2, 3 oder 4 Personen. Das ist unser Ausgangspunkt zum Médoc-

Weingebiet.

Freitag, 7.9.: Wir besuchen Pauillac auf der Médoc-Halbinsel, den Ort, wo am

nächsten Tag der Marathon gestartet wird. Wir schauen uns die Marathon-Messe an,

schlendern die Straße an der Gironde entlang und besichtigen das Start-Zielgebiet

des Lauf-Karnevals. Weiter geht es heute zur Atlantik-Küste nach Lacanáu-Océan.

Das Wasser und die Luft sind herrlich warm. Wir können baden und relaxen. Abends

bieten wir ein französisches Dinner im Kurort Lacanau (fakultativ) an. Übernachtung in

Hourtin.

Sonnabend, 8.9.: Der Médoc-Marathon 2012, Start 9.30 Uhr (Limit 6:30 h), wird für

jeden Teilnehmer und Zuschauer zu einem unvergesslichen Ereignis. Allein die

Parade der Kostüme und die Zeremonie vor dem Start sind ein Riesenerlebnis. 52

Veranstaltungen am Rande der Strecke, 22 Erfrischungs- und mehr als 20

Verpflegungs-Stationen mit den besten Weinen und anderen Köstlichkeiten (Austern,


Käse, Schinken) der Region heißen die Läufer willkommen. Volksfeststimmung in

allen Dörfern. Unser Bus steht in Start-Ziel-Nähe. Auch für die „Nichtläufer“ in der

Gruppe ist gesorgt: Gemeinsam unternehmen wir mit dem Strom der Fans eine

Wanderung (ca. 2 km) zum nahe liegenden Chateau Pontet Canet, wo wir die Läufer

bei km 23 begrüßen und gut fotografieren können. Am Abend fahren wir zurück nach

Hourtin, um uns zu erfrischen. Danach kann, wer möchte, noch einmal die 20 Minuten

nach Pauillac zurücklegen, um bis zum Feuerwerk den Trubel an der Gironde

individuell zu erleben. Rückkehr mit dem Bus. Übernachtung in Hourtin.

Sonntag, 9.9.: Für den letzten Tag bieten wir die einzigartige Teilnahme an einer

Fahrt zu einem typischen Weingut der Médoc-Region an. Wir besuchen das Chateau

de la Croix in Plautignan, im Norden des Médoc, unternehmen eine Wanderung durch

die Weinfelder des Gutes und erleben eine Führung durch das renommierte Chateau

- natürlich mit Weinverkostung. Danach werden wir zu einem landestypischen,

festlichen Mahl eingeladen. An Musik wird es nicht fehlen, getanzt werden kann

natürlich. Abends verlassen wir den Médoc und übernachten noch einmal in dem

schönen Städtchen Blois.

Montag, 10.9.: Nach einem guten Frühstück fahren wir mit vielen guten Erinnerungen

entspannt – und wahrscheinlich auch mit Wein wieder in die Heimat zurück.

Reisepreis pro Person: 670 € * EZ-Zuschlag (nur Blois): 72 € (3Ü/F)

Leistungen im Reisepreis: Fahrt im modernen Fernreisebus von Leipzig über

Leverkusen nach Bordeaux (Zusteigemöglichkeiten nach Absprache).

3 Übernach-tungen im DZ mit Frühstück in Blois, davon 2 auf der Hinfahrt.

Ein Abendbüfett, 3 Übernachtungen/Frühstück in Hourtin auf dem Médoc (4-Bett-

App./3er und 2er App. mit Aufschlag möglich); Programm in Blois entsprechend dem

Reiseverlauf mit deutschsprachigem Fremdenführer; alle Bus-Transfers zum

Start/Ziel-Ort und zum Atlantik, ausführliche Informationen zum Lauf; Garantie der

Startnummer bei Bestätigung der Buchung, geführte Wanderung für Nichtläufer am

Lauftag zur Strecke, REISEZEIT-Betreuung und Reisearrangement, Informations-

Briefe, Reisesicherungsschein.

Nicht enthalten: Kosten für Marathonstart (ca. 115 €); Erlebnistag im Chateau de la

Croix (55 €).

Reiseveranstalter:

REISEZEIT Tourismus GmbH.

Mindestteilnehmerzahl: 40


Meine Anmeldung für Médoc-Marathon 2012

Mit Reise über Schlösser der Loire vom 4.-10.9.2012

Bitte senden an: REISEZEIT Tourismus GmbH, Lohmühlenstr. 65, 12435 Berlin,

Tel.: 030-42 25 730 * Fax: 030-42 25 729 * E-Mail: info@reisezeit-tourismus.de

Hiermit melde ich verbindlich an:

Anmelder: 2. Teilnehmer:

Name................................................. Name…………………………………………….

Vorname:……………………………… Vorname.........................................................

Geb.datum: ........................................ Geb.datum:.....................................................

PLZ/Ort:.............................................. PLZ/Ort: .........................................................

Straße:............................................... Straße:.............................................................

Tel. (p/d/m):…………………………… Tel. (p/d/m):………………………………………

Email:………………………………… Email:……………………………………………

Ich (wir) möchte(n) (Zutreffendes bitte ankreuzen):

Meine T-Shirt-Größe ist: S… M … L … XL … XXL …

(Bitte eine Nummer größer als üblich wählen, denn die T-Shirts fallen in Frankreich meist kleiner aus)

Ich möchte:

� Vierbett-Appartement /…/ Dreibett-Appartement (Zuschlag 30 € p. P.)

� Zweibett-Appartement (Zuschlag 70 € p.P.)

� Für Single nur Zweibett-Appartement buchbar

Wenn sich keine entsprechende Personenzahl für die verschiedenen App. findet, erfolgt eine

Belegung entsprechend der tatsächlichen Anzahl mit jeweiligem Aufschlag.

Marathon-Teilnahme für (Name): .........................................................

Die Startgebühr für die Laufveranstaltung ist eine vermittelte Fremdleistung. Bitte beachten Sie unsere

zusätzlichen Informationen zur Laufveranstaltung. Mit meiner Anmeldung zum Medoc-Marathon erhalte ich

ein Arzt-Attest-Formular, auf welchem mein Arzt meine Fitness bescheinigt. Ich bin hiermit informiert, dass

ich ohne Erbringung dieser Bescheinigung keine Starterlaubnis vom Laufveranstalter erhalte.

� Chateau-Besuch mit geführter Wanderung durch die Weinberge, Erläuterungen

in der Weinkellerei, Weinverkostung, landestypischem Menü und Musik (55 €)

� RundumSorglos-Paket für Busreisen (mit RRV, Kranken-, Soforthilfe für alle

Notfälle, Gepäckvers.) pro Person 26 € bis Reisepreis 700 €/28 € bis 800 €

Weitere Tarife, auch solche ohne Selbstbehalt im Schadensfall oder die preiswerten Jahresversicherungen

erbitten wir, bei uns anzufragen.

Mit Absenden meiner Anmeldung erhalte ich von REISEZEIT die Reisebestätigung, die

Reisegeschäftsbedingungen und den Reisesicherungsschein für die Reise. Nach Erhalt der

Unterlagen überweise ich unverzüglich, spätestens aber binnen 7 Tage danach, den in der

Reisebestätigung benannten Anzahlungsbetrag in Höhe von (mindestens) 15 % des

Reisepreises auf das REISEZEIT-Konto bei der Berliner Volksbank, Kto: 39 44 81 50 06, BLZ

100 900 00. Zusätzlich überweise ich die Kosten für die Startnummer, für die gewünschte

Reiseversicherung und (wenn erforderlich) für Eintrittspreise in voller Höhe. Die Höhe dieser

Kosten werden mir ebenfalls mit der Reisebestätigung mitgeteilt. Mit meiner Anzahlung bringe

ich zum Ausdruck, dass ich die REISEZEIT-Geschäftsbedingungen anerkenne. Sie sind auf

der Website der REISEZEIT veröffentlicht.

__________ ____________________________ ________________________

Ort, Datum Name, Vorname (Blockschrift) Unterschrift des Anmelders

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine