Auf gute Zusammenarbeit: Werkstatträte und Betriebsräte

peters.lilli53
  • Keine Tags gefunden...

Auf gute Zusammenarbeit: Werkstatträte und Betriebsräte

Auf gute Zusammenarbeit: Werkstatträte und BetriebsräteSeminar für Mitglieder aus Werkstatträten und der betrieblichen Interessenvertretung(BR, PR, MAV)THEMENPLANMONTAGDIENSTAGMITTWOCHo Begrüßung und Organisatorischeso Einführung ins Themao Aufgaben der Werkstatträteo Aufgaben der Betriebsräte/Mitarbeitervertretungen/Personalräteo Gegenüberstellung der Rechte nach § 5 Werkstätten-Mitwirkungsverordnungund § 87 Betriebsverfassungsgesetz bzw. entsprechender Regelungen für diePR oder MAV-Praxis der Interessenvertretung.o Zusammenarbeit der Gremien: Erfahrungen und Möglichkeiteno Ziele finden und gemeinsame Wege beschreiteno Handlungsmöglichkeiten nach § 4 Abs. 1, Nr. 2 WMVOo Arbeitnehmerinteressen erkennen und durchsetzeno Informationsrechte der Werkstatträte und der BR/PR/MAVo Respektvoller Umgang muss kein Zufall seino Reflexion der erarbeiteten Möglichkeiteno Handlungsplanung für die Arbeit in den GremienTERMIN UND KOSTEN18. – 20. Oktober 2010, Hannover, Hanns-Lilje-HausBeginn: 10:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr330,- € Seminargebühren incl. Material, Unterkunft/VerpflegungREFERENTINNENChrista Hecht, Dipl.-Verwaltungswirtin, BerlinInge Kruppa, Werkstattrat Harz-Weser-Werkstätten, OsterodeGleichzeitig ist die Anmeldung an das Bildungswerk ver.di NDS zu schickenFreistellung / KostenübernahmeFür Werkstatträte: Freistellung nach § 37 Abs. 4 und Kostenübernahme nach § 39 Abs. 1der Werkstättenmitwirkungsverordnung (WMVO).ANMELDUNGFür Mitglieder des Personalrats, Betriebsrats, der MAV:Es muss in der Sitzung ein entsprechender Beschluss zur Teilnahme an dem Seminargefasst und dem Arbeitgeber rechtzeitig bekannt geben werden. Der Themenplan ist derMitteilung beizufügen. Gleichzeitig ist die Anmeldung an das Bildungswerk ver.di NDS zuschickenORGANISATION Monica Plate, Bildungswerk ver.di, HannoverINFO-TELEFON: 0511 / 12 400 - 413 / FAX: 0511 / 12 400 – 420


Anmeldung bitte schicken an:Bildungswerk ver.diz. H. Monica PlateGoseriede 10, 30159 HannoverFax: 0511/ 12 400 420_____________________________________________________________________________________- unter Anerkennung unserer Teilnahmebedingungen www.bw-verdi.deThema: Auf gute Zusammenarbeit –Seminar für Werkstatträte, Betriebs- und Personalräte, Mitarbeitervertretungenin Werkstätten für Menschen mit Behinderungen,18.- 20. Oktober 2010, Hannover,Name, Vorname: ………………………………..…………………………………………………Werkstatt / Arbeitgeber:…………………………………………………………………………….……………………………........................................................................................................Anschrift Werkstatt / Arbeitgeber: ………………………………………………………………….…………………………………..…………………………………………………………………….Telefon: ……………………………E-Mail: ……………………………………………………….Beschluss im Gremium: …………Unterschrift: ………………………………………………….Für Mitglieder des Personalrates, Betriebsrates, der MAV:O Die Kostenübernahmeerklärung liegt beiIch bin Mitglied im (zutreffendes bitte ankreuzen)O WerkstattratO PersonalratO BetriebsratO der MAV(bitte auch die Rückseite ausfüllen)


Ich habe besondere Anforderungen an die Unterbringung / Verpflegung:Bitte eintragen_________________________________________________________________________Bitte eintragenIch komme an den drei Tagen in Begleitung eines Betreuers / einer Betreuerin:_________________________________________________________________________Name bitte eintragen_________________________________________________________________________Was noch wichtig ist zu wissen für die Seminarorganisation durchdas Bildungswerk ver.di:_________________________________________________________________________Bitte eintragen_________________________________________________________________________Bestätigung der Werkstatt:Hiermit erklären wir, dass wir die Kosten für unsere/n Mitarbeiter/in(siehe oben) übernehmen:………………………………………………………………………………………………………….Ort, Unterschrift, Funktion, Stempel

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine