goldschläger nacht - Stadt Schwabach

schwabach.de

goldschläger nacht - Stadt Schwabach

Was? Wann? Wo?

in der „goldschläger nacht

Start

Um 18 Uhr geht´s los – egal wo Sie

anfangen, Sie sind mittendrin!

Mit dabei sind

ganze Straßenzüge, Straßenabschnitte

sowie Einrichtungen, Institutionen,

Läden und Geschäfte. Über

120 Angebote warten auf ihre/ Ihre

Entdeckung. Sie finden Kulturelles und

Gastronomisches, und darunter jede

Menge Wissenswertes, Erstaunliches

und Erheiterndes rund um die Themen

Blattgold und Gold.

Fair play

Ein Sondererlass zur „goldschläger

nacht 2006“ ermöglicht die Außenbewirtschaftung

bis 24 Uhr - danach

geht´s nach Innen. Wir möchten, dass

die Anwohner sich auf diese Absprache

verlassen können.

Lichtkunst

Gold und Licht standen von jeher in

besonderer Beziehung zueinander. Auch

für die zweite Auflage der Goldschlägernacht

werden deshalb verschiedene

Gebäude, Ein- und Ausgänge, Straßenlaternen

und der Apothekersgarten in

neues Licht getaucht – in Anlehnung

an die Grundfarben der Goldschlägernacht:

Gold und Magenta.

Kinder

Das gesamte Programm der „goldschläger

nacht 2006“ ist auch für Kinder

interessant. Spezielle Kinderangebote

sind mit einem kleinen Bären gekennzeichnet.

Straßenkunst,

Comedy & Co

Während der “goldschläger nacht 2006”

gibt es ein super Rahmenprogramm,

das überall in der Stadt verteilt ist. Für

Straßenkunst zum Staunen und Lachen

sorgen u.a. „Der Wunderbare Herr Mai“,

der berühmte Goldmann Hans Mack,

eine Riesenseifenblasen-Show, Clowns,

Vorleser, Geschichtenerzählerinnen

und Armin Vogel von der Schwabacher

Marionettenbühne.

Musik aus aller Welt

An vielen Plätzen der Innenstadt spielen

Bands Musik „aus aller Herren Länder“

– als Hinweis darauf, dass sich das

Schwabacher Blattgold tagtäglich auf

die Reise in alle Welt macht.

Stadtmuseum

Das Schwabacher Stadtmuseum liegt

knapp 900 Meter von der Innenstadt

entfernt und ist gut zu Fuß oder per

Shuttle (s. „Shuttlebus“) erreichbar.

Sämtliche Abteilungen, zum Beispiel die

beiden berühmten Eier-Ausstellungen

„Wenglein“ und „Heer-Maynolo“, aber

auch die neue „Sammlung Fleischmann“

können während der „goldschläger

nacht 2006“ kostenlos besichtigt

werden.

Darüber hinaus wartet das Stadtmuseum

mit einem neuen Kunstknüller

auf: das „Schwabacher Rasenstück“

- frei nach dem legendären Nürnberger

Original! Zu sehen und erleben ist ein

„Goldraum“ mit Millionen von Blattgoldspänen,

in denen nach Belieben

auch gebadet werden kann!

Schwabacher

Golddiplom – Quiz

In der „goldschläger nacht 2006“ können

Sie das „Schwabacher Golddiplom“

erwerben (mit Original-Urkunde). Um

die dazu gehörigen Fragen richtig

beantworten zu können, müssen Sie

3 Stationen – das Stadtmuseum, den

Geschichts- und Heimatverein und

zuletzt das Stadtarchiv/ hier: Medienraum

der Stadtbibliothek (alle Orte

s. Lageplan) besucht haben. Überall

dort geht´s ums Blattgold und seine

Verarbeitung. Wer gut aufpasst, kann

die Fragen mit Leichtigkeit beantworten.

Im Medienraum stellt unser

Stadtarchivar jedem Gewinner/ jeder

Gewinnerin sein/ ihr ganz persönliches

„Gold-Diplom“ aus.

Schmelzpunkt –

alter Goldschmuck in

neuem Gewand

Falls Sie nicht wissen, was Sie mit Ihrem

angestaubten Erbring anfangen sollen,

wir haben die Lösung: Die Klasse der

Gold- und Silberschmieden der Akademie

der Bildenden Künste Nürnberg

(Prof. Ulla Mayer) stellt sich mit einer

spektakulären Schmelzaktion vor.

An offenem Feuer, in Tiegeln wird Ihr

mitgebrachter Goldschmuck zu einer

Goldschlägernacht-Münze geprägt! Für

diese Aktion wurde eigens ein Container

in den Hof des Bürgerhauses transportiert

– innen kann man fertige Arbeiten

der jungen KünstlerInnen bestaunen!

Wir danken herzlich der Firma GE Modular

Space GmbH/ Mobile Räume für die

Unterstützung!

goldschläger nacht

2006“ – Preisträgerin

beim Bundeswettbewerb

„Land der Ideen“

Für die innovative Idee, die einmalige

Historie Schwabachs als Blattgoldzentrum

von Weltruf mit einem thematischen

Stadtfestival zu verbinden,

wurde die „goldschläger nacht 2006“

als eine von 365 Ideen des Jahres 2006

ausgewählt und ausgezeichnet. Für den

Wettbewerb waren über 1.200 Bewerbungen

aus ganz Deutschland bei den

Veranstaltern eingegangen!

Zu den Preisen gehört u.a. die Ankündigung

der „goldschläger nacht 2006“

mit Bild und Text in der Wochenzeitung

„Die Zeit“.

Mitternachtsspektakel

Um 24 Uhr findet auf dem

Königsplatz das Feuer- und

Schattentheater „Der Sonnenwagen“

des Theaters Anu aus

Schwäbisch Gmünd statt. Das

Spektakel dauert ca. 40 Minuten.

Ihr frühzeitiges Kommen

sichert Ihnen einen guten Platz!

Impressum

Veranstalter: Stadt Schwabach,

Kulturamt, Tourismusbüro und

Wirtschaftsförderung.

Verantwortlich: Annette Edler

und Petra Schwarz; Roland

Schmid, Martin Behringer.

Layout: Isabel Heine,

Katja Pelzner.

Druck: Druckerei Martini.

Auflage: 15.000 Stück

Juli 2006

Ende

Wenn´s am schönsten ist… Um 1 Uhr

ist alles vorbei! Das Ende verkünden

Bläser des Schwabacher Posaunenchors

von den Zinnen der Schwabacher

Stadtkirche. Zum Ausklang lädt die

Stadtkirche danach noch zu einer

kurzen Meditation.

Nachtschwärmer

Diverse Kneipen und Cafés warten

darauf, mit Ihnen die Nacht zum Tag zu

machen – Party ist angesagt! Machen

Sie mit, Schwabach freut sich auf Sie!

_goldschläger nacht_

Shuttlebus

Zwischen 18 Uhr und 1 Uhr, im

20-Minuten-Takt (18 Uhr, 18.20 Uhr,

18.40 Uhr, 19 Uhr u.s.w.) verbindet ein

Pendelbus die Schwabacher Altstadt

mit dem Stadtmuseum. Haltepunkte

sind der Martin-Luther-Platz, das

Nürnberger Tor und das Stadtmuseum

(s. Lageplan).

Infothek am Rathaus

Ihre Fragen und Wünsche sind an der

Infothek vorm Rathaus sowie bei den

Kolleginnen in unserem BürgerBüro

(Rathaus, Königsplatz 1) bestens aufgehoben.

Auch Hoteladressen, Bus- und

Zugverbindungen, Auskünfte über

Taxihaltestellen etc. erhalten Sie hier.

Blinkies

Kaufen Sie Blinkies! Mit Ihrem Kauf

(2,50 Euro / Stück) unterstützen Sie die

goldschläger nacht 2006“ und helfen

mit, dass das Programm dieser Nacht

auch zukünftig kostenlos angeboten

werden kann. Blinkies gibt´s u.a. im

Rathaus, im Medienraum der Stadtbibliothek

und im Stadtmuseum.

Wir danken herzlich allen Mitmacherinnen

und Mitmachern sowie unseren Sponsoren:


1 Museumsstraße

Stadtmuseum

(Station Schwabacher

Golddiplom)

2 Nürnberger Straße

Ø

Stadtmauer Lichtspiele

Einmalig im „Gold-Raum“: „Goldenes Rasenstück“

(Installation) u. Sonderausstellung „Schwabacher

Blattgold in aller Welt“; Kunstausstellung „Lebende

Bilder - mit kleiner Goldquelle 2006“ (einmalig, nur

goldschläger nacht“) live: Vorführungen in der

Blattgoldwerkstatt (H.Vestner); Öffnungen aller Abteilungen

(Stadtgeschichte, Eiersammlungen, „Eine

Zeitreise mit Fleischmann“ u. Sonderausstellung

„Frauen in Mittelfranken“

ZAK-Werkstatt Miraculum -

Goldenes Märchen-Rätsel-Raten

Sunny Art Galerie

und Atelier

Galerie im Goldrausch - Kunst mit Blattgold; Rätsel

Raten um das „Rätselhafte Gold“ - Gold in Literatur,

Kunst, Musik etc. Preisverleihung um 22.30 Uhr

Leitner Bräu Wenn’s edel durch die Kehle fließt -

Bierspezialität „ Golden“

Leitner Bräu Stub´n Fürstlich bewirtet mit Goldschnaps und

Goldener Deko

Secondhand-

Laden 2te Chance

Live: Classic Latin & Spanish Music

(B. Lippert, M. Riegauf, R. Bäz)

18, 19, 20, 21, 22, 23 Uhr

Laufsteg-Geflüster bei Kaffee und

Häppchen (Laden am Eck),

Special: Die Ratschkattln 19, 21 Uhr

Romeo und Julia Zum Feste gewandet: Abendgarderobe und Brautmode

mit Abend Make-up in Goldtönen (R. Engel)

3 Nördliche Ringstraße

Ø

Galerie Gaswerk,

Blueshaus,

Kunsthaus,

Weinbar Olmorisi

Showbiz: Ihre Silhouette in Gold – auf Stofffahnen

gebannt (für das Bühnenbild des Schwabacher

Stadtpark-open-air).

Live: Blues & more blues (Doc Knotz 5) ab 18 Uhr

Alte Schmiede Ciao Italia – Gaumenfreuden mit Spaghetti d´oro

(Weinbar Olmorisi)

4 Nördliche Mauerstraße

Hausnr.10

Rosshirtenturm

(Station Schwabacher

Golddiplom)

Begegnungscafe

der AWO

(am Parkplatz

Nürnberger Straße)

5 Synagogengasse

Ø

Vergolder-Workshop (zum Mitmachen);

goldene Sprüche und Zitate; Gold für die Kehle

und Schmalzhäppchen für die Seele

Maltonne mit Goldfarbe, Lesezeichen aus Messingblech,

Geschichten und Märchen rund um das

Thema Gold

18:30, 19.00, 19:30, 20 usw. bis 21:30 Uhr

Alte Synagoge (VHS) Die alte Synagoge als Lichtobjekt;

Live: „Goldtrommel - Trommelgold“

(Y. Pausch/ H. Günter Brodmann),

Clowninnen Goga und Sorella,

Bewirtung Büffet Fa. Wittenstein

Die Glasscherbe Glasobjekte mit goldener Seele

6 Neutorstraße

Ø

Ø

Markgraf Snacks und more

Live: Musette - Chaussons und Jazz

(J. Kravets, Akkordeon, Norbert Meyer-Venus,

Kontrabass, Roland Duckarm, Percussion)

18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr

Farbton Goldfischreich - gefilzte Goldfischkissen;

Live: Harfe (T. Nicolas)u Hackbret (G. v. Dehn)

Moni´s Laden Von Gold behütet - Kopfbedeckungen vom Feinsten

Fil d´Art Wo das Edelmetall glänzt -

Weben von Schals mit Glitzergarnen

Gardinenhaus und

Raumausstatter

Kastner

Kastners goldene Gardine

Optik Mückenhaupt Der Blick über den Goldrand - eine Brille handgemacht

Tesan; Mode vom

Schneider

Handwerk hat goldenen Boden -

dem Schneider über die Schulter geschaut

7 Friedrichstraße

Ø

Sowelu Ganzheitliche

Kosmetik

Golden glamour make-up & Kunst am Kopf

Kunstläda Blattgoldschlagen ( Fa. J.J.Gerstendörfer) ;

Blattgoldbeschneiden (K. Meier; F. Decker); Vergolden

(K. Reithinger); Schnitzen von Schwabacher Herzen

(W. Reithinger); Ölgemälde ( I.Schilling); Airbrush

(W. Meier; F. Des Roches); Skulpturen u. Schmuck aus

Holz und Gold, Didgeridoo´s ( Fenec, der Goldtänzer)

Antik-Eck Vom Scheunenfund zum Goldstück

Rahmen- und

Bilderladen

Goldige Kunst (H. Hetzelein); Blattgold-Ideen

(A. Busse); Filztaschen mit Blattgold (I. Weissmantel)

Fundgrube Wo die Fundgrube zur Goldgrube wird

Second sound Goldene Hits

Café Lichtspielhaus Golden Tequilla und Beck´s Gold

Toreinfahrt

Lichtspielhaus

Manu´s Secondhand

Boutique

Live: Worldmusic - Ohne Grenzen

(P. Horcher, D. Weberpals, G. Rissmann)

18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr

Goldene Klamotten und Schmuck

Zickzack Kinderladen ☻Goldfische angeln

8 Schulgasse

Ø

Hausnr. 15 „So fein Gold“ - Hinterhofsprüche in Wein, Gold

und Gesang (U. Thaler-Weiland; W. Thaler)

9 Auf der Aich

Ø

Haus der Blume Wenn Silber Gold trifft - Kunstschmiedin fertigt

goldene Anhänger; Gastro: ess- und trinkbares Gold

10 Bachgasse

Ø

Ateliergemeinschaft

Bachgasse 10

FRISBY

Veranstaltungstechnik

Live: mittelalterliche und orientalische Musik (Asfur)

18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr

„Innen und Außen“ - Installation

(E. Engelhardt/ A. Kraft)

Live: Phattes Gold – Dickes Vinyl & clubbing tanzBar;

on stage: chillout in da house (tomsax vs. PTG);

just music (18 -20 Uhr); electronic lounge music

(20 - 22 Uhr); geile houseparty mit beats und

booms (22 - 0 Uhr)

Pizzeria da Luigi Italia d‘Oro - Leckers Italien!

Ehrenfried Kuhn „Goldbaum“ - künstlerische Impressionen

auch in Blattgold

an der Schwabach Wie einst am Klondike - Goldwaschen in der

Schwabach (Werbe- und Stadtgemeinschaft)

11 Kappadocia

Ø

Metzgerei Rühl Goldenes vom Grill

Der Fischladen Vom Hering zum Goldfisch - jedes 10. Fischbrötchen

wird vergoldet und verschenkt

Eintauchladen

J.Wendler

Nomen est Omen - Frau Goldstein bemalt Steine

und Bilder mit Gold; Fingernagelvergoldung

Brücke Live: Kora (afrikanische Harfe) und Gesang

(Yusupha Kuyateh, Gambia) 18, 19, 20, 21, 22, 23 Uhr

12 Ludwigstraße

Eiscafé DeRocco Goldeis

Expresso‘thek: Caffé Spezialitäten

Juwelier Zeller „Die goldene Perle“ - eine erlebnisreiche Erzählung mit

der Autorin D. Rapke (ab 3 J.) 18,19,20,21,22 Uhr

Glaskunstunikate mit Schwabacher Blattgold

Optik-Hörgeräte Meck Der Glanz deiner Augen ist wie der Glanz des Goldes

13 Martin-Luther-Platz

Wirtshaus Dorfschenke goldige, fränkische Tapas

Markthäuschen Auch das muss sein- Döner, Pizza und Co.

Tanzschule Bogner Let‘s dance! Verschiedene Tanzshows, auch zum Mitmachen

18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr

Friseur Brigitte ob Blond ob Braun - „goldig“ machen wir alle...

Oli Hörauf flüssiges Gold und Goldschlägerbratwürste

14 Stadtkirche

Ø

Schwabacher

Kantorei

15 Rathaus

Live: Klanggold - Orgel-Kurzkonzerte mit K. Peschik

(21, 22, 23 Uhr)

Sakrale Illumination - die Stadtkirche in Licht

getaucht - neue Perspektiven

Bürgerbüro Info-Zentrale „goldschläger nacht“; Blattgoldartikel

Goldener Saal

2. Stock

Goldschlägerfilm (K. Huber)

Trausaal 1. Stock Hinterglas-Malerei mit Gold (R. Radina)

Foyer 1. Stock Ölvergoldung - handwerkliche Verarbeitung und Bearbeitung

auf versch. Untergründen (L. Oelschlegel)

Foyer 1.u. 2. Stock Ausstellung: „Schwabacher Stadtansichten“

(Fotoclub Schwabach)

Foyer 2. Stock schön schräg - virtuelle Vergoldung von Glatzen,

Nasen & Co; Ergebnis kann per Digi-Print mitgenommen

werden (R. G. Bienert)

16 Königsplatz

Ø

Café Lifestyle Goldene Cocktails, Champagner und Austern

Gasthof Goldener Stern Goldene Häppchen

Das Café Café-Spezialiäten

Königsplatz/

Königsstraße

Live: traditionelle Ethnomusik/ Crossover

(Virginia Muswesha Trio, Zimbabwe):

18, 19, 20, 21, 22, 23 Uhr

Eiscafé La Gondola Eisspezialitäten mit Gold

Königsplatz „Der Sonnenwagen“ - feuriges Abschlussspektakel

(Theater Anu) 24 Uhr

Weißes Lamm Der Wirt und Vergolder serviert Griechisches

17 Königstraße

Raiffeisenbank Goldene Prägungen

Messler´s the trend

company

Samba do Brasil - Gold und Musik vom Zuckerhut

Backhaus Lederer Goldbrezen und Gold-Schnittchen

Grießhammer-Hof Keramik mit Gold im romantischen Hinterhof

Herrenmoden Fetzer Inspiration mit Gold und Farbe -

Malerwerkstatt Hanno Dietrich

Murat Imbiss Türkische Spezialitäten

18 Fischerpassage

Ø

Mode von Sabine Z. Flüssiges Gold aus England; vergoldete Wachteleier

und Goldbilder

Goldparadies Fingernagelvergoldung mit echtem

Schwabacher Blattgold

Treppenaufgang „Per Anhalter durch die Galaxis“ - Szenen mit

Puppen (A. Vogel / Schwabacher Marionettenbühne)

Café-Bar Kult cultige Cocktails und Crepes

Königstraße /Zöllnertorstraße

20 Zöllnertorstraße

Live: Klezmer at it´s best! (Huljet)

18, 19, 20, 21, 22, 23 Uhr

Café Geißler Für die verwöhnten Naschkatzen -

Vergolden von Pralinen und Lebkuchen

Hotel Gasthof Porlein Goldbraungegrilltes und Goldschnaps

Croaticum Goldenes Kroatien - in Schwabach erleben: goldene

Trüffel-Snacks, erlesene Weine und handgemachte

Olivenölseifen mit echtem Schwabacher Blattgold

Pennello Kreative Goldstücke von Antikgold bis Glanzgold

21 Franzosenkirche

Ø

22 Wasserstraße

Aktivspielplatz

„Goldnagel“

Live: Orgelklänge und goldene Gobelins (J. Janeck u.

A. Feith, J. Mach, T. Wagner) 20, 21, 22, 23 Uhr

Theater Goldnagel

Märchen rund ums Gold:

Figurenbau und Spiel mit dem Schatten.

Alter: 6 - 12 Jahre. 18 - 21 Uhr

1

Zeichenerklärung

Kinderangebote

Musik Ø

23 Apothekersgarten

24 Bürgerhaus-Areal

Ø

Rausch-GOLD - Der Klang des Goldes.

Audio-visuelle Klanginstallation (Gerd J. W. Hess)

Passage „Der goldene Brummer“ - Workshop der Schnitz- u.

Hobelwerkstatt U. Hallmeyer; „Goldfisch auf Pappe“

- Handdruck-Werkstatt G. Faaß; „Goldmarie und

Pechmarie“ - Kulinaria aus Meisterhand: Rühr- und

Backwerkstatt A. Steinbach u. R. Jakob (VHS)

Live: Trommel-Fell (R. Mayer u.a.)

18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr

Galerie im Bürgerhaus „Paare“ - Bilder von H. Vogl

Medienraum

(Station Schwabacher

Golddiplom)

Stadtbibliothek

– Foyer

Stadtbibliothek –

1. Stock

Goldschnitt und Goldprägung - Buchbinder Kunst

live (K. Volland); Überreichung des „Schwabacher

Golddiplom“ (Stadtarchiv, Stadtbibliothek u.a.)

Ausstellung: Die Herstellung von Grammophonnadeln

(U. Distler); Ausschank von Goldsekt (VHS)

Kabarett „Goldstachel“ (A. Preinl, H. Boas,

K. Neunhoeffer) präsentiert Ausschnitte aus

„Alle reden vom Gold! Wir auch“

18.30, 19.30, 20.30, 21.30, 22.30, 23.30 Uhr

Bürgerhaus - Keller Der Goldschläger Film : Der Letzte seines Standes

– ein Portrait über Goldschlägermeister H. Vestner

Bürgerhaus - Foyer Zum Zuschauen und Mitmachen: „Mosaik“ (I. Rauh);

Edler Wohngenuss - GoldMöbel (Egerer & Weber)

Bürgerhaus - 1. Stock Fünf Lyrik-Duschen (E. Engelhardt/ A. Kraft)

Texte: E. Engelhardt

Hof des Bürgerhauses FahrBar - Cocktails

Hof des Bürgerhauses „Schmelzpunkt“: Bringen Sie Ihren alten Goldschmuck

mit und tragen Sie ihn verändert wieder

nach Hause! Klasse der Gold- und Silberschmieden,

Akademie d. Bildenden Künste (Prof. U. Mayer)

Königstraße 1 Goldenes aus Papier und Filz (C. Henneberger)

_goldschläger nacht_

25 Pfarrgasse

Hörgeräte Kuhn Individuell - Ohrschmuck aus 18 Karat Gold speziell

für Ihr Ohr

26 Rosenbergerstraße

Weinhaus Kein Salz in der Suppe -

Goldsalz auf Butterbaguette mit Prosecco

27 Rathausgasse

La maison de la

Provence

28 Südliche Ringstraße

Wehret den Moskitos - kleine Schutz-Netze für

Trinkgefäße, perlenbestickt und goldbeschwert

Sparda-Bank Zum 5-jährigen Firmenjubiläum in Schwabach:

Ballonverpackung mit goldenem Inhalt (2 Euro);

der Verkaufserlös kommt einer gemeinnützigen

Einrichtung zugute. 18 - 21 Uhr

29 Nördliche Ringstraße

La Piazza Genießen Sie mit uns goldene,

italienische Gaumenfreuden (Antipasti)

Optik – Der Blickfang Wir vergolden Ihre Nase;

Präsentation Goldbrillenkollektion

30 Limbacher Straße 12a

Ø

Tanzcafé Nobis Golden Dance Night zu Golden Hits & Golden

Cocktails ab 21 Uhr

31 Am Neuen Bau 1

Programmänderungen vorbehalten!

Kneipp-Verein Gold-Objekte aus aller Welt (Diashow 20.30 Uhr;

21:30 Uhr), Lustwandeln im Kneippgarten mit

Goldbowle bei Fackelschein (ab 18 Uhr)

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine