AVL Handout - Birgit Stenzel

birgitstenzel.de

AVL Handout - Birgit Stenzel

Werke im DetailLaocoon, 2003• Material: Fiberglas• Stark reduzierte menschliche Figuren, diemiteinander verbunden sind• Die Figuren führen sexuelle Handlungenmiteinander aus• Zitat der griechischen Laokoon‐GruppeWombhouse, 2004• Material: v.a. Fiberglas• Überlebensgroße weibliche Geschlechtsorgane bilden den Kern eines mit allem Notwendigenausgestatteten Hauses• Die Gebärmutter beinhaltet ein Bett, die Eierstöcke bilden eine Minibar und eine Toilette, an der aucheine Dusche angebracht ist; im hinteren Bereich ist eine Küchenzeile angefügt• Als Ein‐ oder Ausgang fungiert die Öffnung an der Seite der Gebärmutter oder die Vagina• Gebärmutter als einziger Ort im menschlichen Körper, der von einem Menschen „bewohnt“ werdenkann• Aufenthalt im Uterus erinnert an absolute Geborgenheit und Sicherheit


The Technocrat, 2003• The Technocrat ist ein geschlossener Kreislauf aus Nahrung,Alkohol, Exkrementen und Energie− Zum Betreiben der Anlage sind 1000 Bürger(Burghers) nötig, die als zentrales Glied in derMaschinenkette funktionieren (Konsum von Nahrungund Alkohol, Produktion von Exkrementen); DieBürger können in den Big Bunk Beds effektivgelagert werden− Nahrung wird im Feeder verarbeitet und gekocht alsBrei in die Bürger gepumpt− Alkohol wird im Alcoholator produziert und soll dieBürger bei Laune halten− Total Faecal Solution verarbeitet dieausgeschiedenen Exkremente zu Biogas für dieEnergieversorgung, Kompost und Trinkwasser• Extremer Rationalismus verdeutlich die Position desMenschen in einer hochtechnisierten UmgebungBilder von oben nach unten:The FeederBig Bunk BedsTotal Faecal SolutionAlcoholatorQuellen:Jennifer Allen, Aaron Betsky, Rudi Laermans, Wouter Vanstiphout: Atelier Van Lieshout, NAi PublishersRotterdam, 2007J. van Lieshout, B. Lootsma, P. de Jonge: Atelier Van Lieshout ‐ A Manual / Ein Handbuch, KölnischerKunstverein/Cologne, Museum Boijmans Van Beuningen/Rotterdam, Cantz Verlag Ostfildern, 1997Peter Noever, Elisabeth Schweeger, Bettina Busse: ATELIER VAN LIESHOUT. Der Disziplinator, MAK Wien,2005http://www.ateliervanlieshout.com/http://de.wikipedia.org/wiki/Atelier_van_Lieshouthttp://www.kunstaspekte.de/index.php?action=webpages&k=707http://www.designboom.com/eng/interview/vanlieshout.htmlhttp://www.dezeen.com/2007/10/14/furniture‐by‐atelier‐van‐lieshout‐at‐carpenters‐workshop‐gallery/http://www.fm5.at/Der%20Disziplinator:%20J%C3%BCngste%20Arbeiten%20des%20Atelier%20Van%20Lieshout%20im%20MAK/http://artforum.com/static/issues/200104/feature/lieshout2.html

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine