Brüggener Blumentopf - Stadtjournal Brüggen

stadtjournal.brueggen.de

Brüggener Blumentopf - Stadtjournal Brüggen

Tipps

Bei ihrer Burundi-Reise lernte die Brüggener

Reisegruppe auch Benediktinermönch

Pater Zacharias Bukuru aus Buta kennen.

Jetzt war Pater Zacharias zu Besuch in Brüggen.

Bürgermeister Gerhard Gottwald empfing

ihn im Brüggener Rathaus (Foto). Nach

einer „rheinischen Kaffeetafel“ bei Claudia

Dömges traf Pater Zacharias auf Pfarrer Johannes

Wolters, Marius langjährigen Freund

und Förderer. Borns Pfarrgemeinderatsvor-

Auch in Born stieß die Burundi-Präsentation

auf großes Interesse.

ehrungen bei Brachter

caritaskreis

Im Rahmen einer adventlichen Feier dankte

Pastor Johannes Wolters den Helferinnen

und Helfern des Brachter Caritaskreises für

die im ablaufenden Jahr geleistete Arbeit. Er

ermutigte alle, auch künftig weiterzumachen

Eventlocation, Partyservice

und Weinhandel

Pater

zacharias

zu Gast in

Brüggen

sitzende Ingrid Brinkmann übergab bei der

Borner Informationsveranstaltung über Burundi

300 Euro aus dem Pfarrfesterlös. Eine

Sammlung brachte weitere 300 Euro. Großes

Interesse zeigte Pater Zacharias auch bei der

Besichtigung der Brachter Ziegelei Laumans.

Prokurist Friedhelm Leven, der auch an der

Burundireise teilgenommen hatte, und Pater

Zacharias mutmaßten, die Jahresproduktion

der zahlreichen Brennöfen in Burundi könnte

in etwa eine Brachter Tagesproduktion

ausmachen. Der Besucher bedankte sich für

die herzliche Gastfreundschaft der Burundi-

Gruppe.

Zwischenzeitlich hat auch der Brüggener Gemeinderat

beschlossen, eine Partnerschaft

mit der Stadt Moramvya anzustreben. Finanzielle

Aspekte wurden dabei zunächst ausgeklammert.

Empfohlen wurde die Gründung

eines Fördervereins. Man schloss dabei nicht

aus, dass sich die Gemeinde auf diesem Wege

auch an Hilfsprojekten beteiligen könnte.

und im ehrenamtlichen Dienst am Nächsten

nicht nachzulassen.

In Vertretung für Herrn Pieroth vom Caritasverband

Kempen-Viersen überreichte

Frau Müller an Gisela Bruchhage eine Ehrenurkunde

für 5-jährige Tätigkeit. Irmgard

Lennackers erhielt für die gleiche Zeitdauer

ebenfalls eine Urkunde. Für 15-jährige Tätigkeit

wurde Helga Göckler mit Urkunde und

Ehrennadel.

Das Team von Le Maître

bedankt sich bei allen Kunden

für die angenehme Zusammenarbeit

und wünscht eine besinnliche

Weihnachtszeit sowie viel Erfolg

für das Jahr 2008.

Christenfeld 24 e · 41379 Brüggen-Bracht

Tel: 0 21 57 / 90 96 96 · Fax: 0 21 57 / 90 81 32

www.le-maitre.de

Wir bedanken uns

bei unseren Gästen und Kunden,

Freunden und Bekannten

für das entgegengebrachte

Vertrauen.

Frohe Weihnachten und die

besten Wünsche zum neuen Jahr.

Familie Ingenrieth

und Mitarbeiter

Unser Café bleibt im Januar

geschlossen.

Genholter Hof

Familie Ingenrieth

Genholter Straße 61 · 41379 Brüggen

toscana_anzeige_1207:Layout Telefon 0 21 63 / 68 64 1 14.12.2007

Kulinarisches Highlight

mitten in Brüggen

Genießen wie in Italien!

Montags in der Trattoria

Mit Pasta in die Woche starten!

Leckeres dreigängiges Pasta-Menu

für 9,50 �/Person*

Dienstags in der Trattoria

10-Gang Gaumenkitzel-Menu

mit italienischen Köstlichkeiten

für 18,50 �/Person*

Beide Menus nur auf Reservierung*.

Natürlich können Sie bei uns an allen Tagen

auch à la carte genießen.

Wir wünschen allen

frohe Weihnachten und

ein glückliches und

erfolgreiches Jahr 2008!

Anita & Maurizio

Trattoria Toscana | Hochstraße 3

41379 Brüggen | Tel. 02163/67 35

www.trattoria-toscana.info

17

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine