Programm Frühjahr 2014 - Volkshochschule des Schwalm-Eder ...

vhs.schwalm.eder.de

Programm Frühjahr 2014 - Volkshochschule des Schwalm-Eder ...

Sprachen1. Halbjahr 2014BerufGesellschaftKulturGesundheitJetzt lebenund NeueserschließenFoto: Tabita BöhmProgrammstart: 13. Januar


2 vhs - den Kurs bestimmen Sie!Landrat Frank Martin NeupärtlIneigenerSacheSehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,nie zuvor war es so einfach, sich ein Bild vonder Welt zu machen. Doch eine Voraussetzungsollte man schon mitbringen: Neugier.Ohne Neugier gäbe es keine Forschung,keine Erfindungen, keinen technischen Fortschrittund keine Kultur. Der Schweizer Philosophund Schriftsteller Peter Bieri geht nocheinen Schritt weiter und stellt fest:„Bildung beginnt mit Neugierde. Man tötejemandem die Neugierde ab und man stiehltihm die Chance, sich zu bilden. Neugierdeist der unersättliche Wunsch, zu erfahren,was es in der Welt alles gibt. Ausbilden könnenuns andere, bilden kann sich jeder nurselbst. Eine Ausbildung durchlaufen wir mitdem Ziel, etwas zu können. Wenn wir unsdagegen bilden, arbeiten wir daran, etwaszu werden, wir streben danach, auf eine bestimmteArt und Weise in der Welt zu sein.“Jetzt lebenWer möchte das nicht: „In der Welt sein“. Jetztleben, mit allen Sinnen wahrnehmen, was umuns ist. Geht das überhaupt in unserer SpaßundGenussgesellschaft? Müssen wir unsnicht erst von den vielen Ablenkungen befreien,die uns weismachen wollen, wir würdenerst dann richtig leben, wenn wir dieses oderjenes Angebot wahrnehmen? Hatten es unsereVorfahren noch leichter, bewusst zu leben,weil sie sehr viel elementarere Herausforderungenzu meistern hatten als wir heute?Den Alltag genießenIn letzter Zeit ist immer häufiger von der Suchenach dem Glück die Rede? Liegt es daran,dass wir zu hohe Erwartungen an unsselbst und das Leben haben und deshalbhäufiger enttäuscht als glücklich sind? Dievielen Glücksratgeber sind sich einig: Wenigerstreben, mehr leben und genießen! Zielenicht mehr ganz so hoch stecken, Erwartungenrunterschrauben, sich an kleinen Dingenfreuen, mehr auf andere - und auch aufsich selber achten. Was getan werden muss,mit Freude und Hingabe tun, das macht zufriedener- ein erster Schritt zum Glück.Neues erschließenDem entspricht ein weiterer Trend unsererZeit: Die Wiederentdeckung der Stille alsKraftraum und Rückzugsmöglichkeit. Manmuss dazu nicht unbedingt ins Kloster gehen;eine Insel der Stille lässt sich mit etwasEinfallsreichtum in den Alltag integrieren.Eine regelmäßige Zeit der Bestandsaufnahmeund des beherzten Blicks in den innerenSpiegel helfen dabei, Wichtiges von Unwichtigemzu unterscheiden. So machen wir unsfit für das tägliche Abenteuer und erhaltenuns die Freude daran, die Welt zu entdeckenund Neues zu erschließen.Den Kursbestimmen Sie!ZertifizierteWeiterbildungs-Qualität


6Politik • Gesellschaft • Umwelt • BerufDen Schwalm-Eder-Kreis per Rad erlebenAm langen Wochenende mit dem Mountainbike unterwegs in der RegionGeführte Touren mit Übernachtungen und GepäcktransportWenn Sie gern mit dem Mountainbike unterwegs sind, haben Sie vielleicht schonviele interessante Gegenden „erfahren“. Aber kennen Sie auch die Schönheiten derRegion, in der wir leben? Hier können Sie eine traumhaft schöne Mountainbiketourunternehmen, vier aktive Tage in entspannter Gruppenatmosphäre genießen unddie Schönheiten unseren Landkreises (und teilweise darüber hinaus) von einer ganzneuen Seite kennenlernen.vhs - mitten im Leben!Die Vielfalt und Buntheitunseres gesellschaftlichenLebens spiegelt sichin diesem Programmbereichwieder. Entdecken Sie dieSchönheiten des Schwalm-Eder-Kreises auf dem Mountainbikeoder die Geheimnissetraditioneller Handwerkskünstewie Schmieden, Brotbackenoder Bierbrauen inkompakten Praxiskursen.In unseren Vorträgen undExkursionen wird Geschichtewieder lebendig. Vielleichtsind Sie aber mehr an Ihrereigenen Geschichte interessiertund möchten sie schreibenderkunden. Oder Sie wollen IhreKompetenzen erweitern undsich beruflich qualifizieren.Auch dafür werden Sie auf denfolgenden Seiten viele Anregungenfinden. Ebenso wiefür Fragen der Lebensgestaltungund Persönlichkeitsentwicklung.Eine gern genutzteMöglichkeit dazu sind diezahlreichen Bildungsurlaube inund außerhalb des Schwalm-Eder-Kreises. Jetzt leben undNeues erschließen - hier wirdes greifbar.Tourverlauf und StationenMittwoch: Anreise zum Startort Niedenstein bis18 Uhr. Gemeinsamer Bike- und Ausrüstungscheckund Abendessen (nicht im Preis enthalten)sowie Einstimmung in die Tour.Donnerstag: Durch den Chattengau und über dieBasaltkuppen des Bilstein, Oden- und Lambsbergesin den östlichen Teil des Kreises. In Körleüber die Fulda und entlang des „Grünen Sees“ inden Riedforst, über den Stadtwald nach Melsungenund ins Nachtquartier nach Malsfeld.Freitag: An der Fulda entlang in die nordöstlichenAusläufer des Knüllgebirges über Wallenstein,Predigerstuhl, Raboldshausen, Eisenbergund Knüllköpfchen nach Oberaula.Samstag: Auf Feld- und Waldwegen über Willingshausenund Schwalmstadt nach Gilserberg.Sonntag: Über Wüstegarten, Ruine Schönsteinund Densberg zum Kellerwaldturm. Danach zurRuine Löwenstein und auf dem Schwalmhöhenwegüber die Altenburg bei Römersberg zur Stockelacheund ins mittelalterliche Fritzlar. Vondort über Schloss Garvensburg in Züschen undSchloss Riede zurück nach Niedenstein.VoraussetzungenSie sollten gesundheitlich und konditionell inder Lage sein, täglich ca. 65 km und ca. 1500Höhenmeter zu schaffen. Weitere Hinweisedazu im Vorgespräch am 8. April in Homberg.4MTB-Fahrertraining: Seite 58LeistungenGeführte Viertagestour mit dem Mountainbike;vier Übernachtungen mit Frühstück in den Etappenzielorten;Gepäcktransport zwischen denEtappen-Start- und -Zielorten; Bilder-CD (wirdnach Abschluss der Tour zugesandt.Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Es wirdempfohlen, ggfs. eine Unfall- bzw. Reiserücktrittsversicherungabzuschließen. Es gelten dieallgemeinen Geschäftsbedingungen der vhs (fürden inhaltlichen Anteil) sowie die allgemeinenGeschäftsbedingungen der Beherbergungsbetriebe(für Übernachtungen und Mahlzeiten).Die TermineTOUR 1 Nr. 302905H41 (Himmelfahrtswochenende)Mittwoch 28.5., 18 Uhr bis Sonntag 1.6., ca. 18 UhrTOUR 2 Nr. 302912H41 (Fronleichnamswochenende)Mittwoch 18.6., 18 Uhr bis Sonntag 22.6., ca. 18 UhrTeilnahmezahl: 4 bis 8 Personen. Organisation undLeitung: Frank Pfennig. Kosten: 305 Euro (4 Pers.) bis 447Euro (8 Pers.) je nach Teilnehmahmezahl.Vorbesprechung für beide TourenDienstag, 8.04.14, um 19 Uhr in der vhs Homberg. VorherigeAnmeldung unter Tel.: 05681 775 775 oder www,vhsschwalm-eder.de.Anmeldung unter www.vhs-schwalm-eder.de oder Tel.05681 – 775 775. Zahlung des Kursentgeltes innerhalbvon drei Tagen nach dem Informationsabend am 8. Aprilin Homberg.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Politik • Gesellschaft • Umwelt • Beruf7Traditionelle Handwerkskunst neu entdeckenSeit der Frühzeit entwickelte der Mensch Fähigkeiten und Werkzeuge, um Nahrungsmittel oder unterschiedlichste Materialien haltundnutzbar zu machen. So verschieden die daraus entstandenen Handwerke auch sind, eines haben sie gemeinsam: Das Bewahrender Traditionen und die Weitergabe von Wissen erfolgte zumeist von den Eltern auf die Kinder oder vom Meister auf den Schüler.in unserer Kursreihe wollen wir diesen Brauch fortsetzen und Handwerkern über die Schultern schauen, um von ihnen zu lernen.Bierbrauen - ab 16 JahrenTheoretisch und praktisch alle Schritte der Bierherstellungin unserem kleinen Sudhaus kennenlernen:Sie Schroten Malz, maischen denSud ein, läutern ihn ab, kochen Ihre Würze undkühlen den Sud. Sie übernehmen alle Arbeiteneines Brauers und erhalten dabei Einblicke indie Rohstoffauswahl und das Brauhandwerk allgemein.Wir erklären jeden Schritt im Brauprozess,theoretisch und praktisch, Ein Infoblattmit den theoretischen Grundlagen, mit Rezeptund Brauprotokoll gehört selbstverständlichdazu. Das Ergebnis des Brauprozesses istdann ein naturtrübes Vollbier mit allen gesunden,nicht rausfiltrierten Inhaltsstoffen undschmeckt, anders als Industriebiere, vollmundiger,harmonischer und runder. Neben einerBrotzeit werden wir gemeinsam, wenn der Hopfenkocht, Leckereien aus unserer Küche zu unsnehmen, die wir nach dem Wunsch der Gruppezubereiten (Krustenbraten, Haxe etc.). Essenund Getränke sind in den Kursgebühren enthalten(außer Kaffee und Spirituosen).Gilserberg: Tageskurs Nr. 100003A41TERMIN: Sa 21.06.14, 10.30 bis 18.30 Uhr; ORT: KellerwälderBrauhaus, Kasseler Str. 19; KOSTEN: 60,00 Eurofür ab 8 Teiln., Ermäßigung nicht möglich; LEITUNG:Katharina Klöpper Kellerwälder Brauhaus. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Malsfeld: Tageskurs Nr. 100004A41TERMIN: Sa 01.03.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT: BrauereiMalsfeld, Brauereistr. 7; KOSTEN: 103,00 Eurofür 9 U-Std., ab 10 Teiln., Ermäßigung nicht möglich;LEITUNG: Brauer Schorsch Malsfelder Brauerei. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Malsfeld: Tageskurs Nr. 100012A41TERMIN: Sa 07.06.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT: BrauereiMalsfeld, Brauereistr. 7; KOSTEN: 103,00 Eurofür 9 U-Std., ab 10 Teiln., Ermäßigung nicht möglich;LEITUNG: Brauer Schorsch Malsfelder Brauerei. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Malsfeld: Tageskurs Nr. 100005A41TERMIN: Sa 05.04.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT: BrauereiMalsfeld, Brauereistr. 7; KOSTEN: 103,00 Eurofür 9 U-Std., ab 10 Teiln., Ermäßigung nicht möglich;LEITUNG: Brauer Schorsch Malsfelder Brauerei. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Endlich scharfe Messer, Scheren undWerkzeugeKöche und Köchinnen, aber auch alle, dieeinfach ein Taschenmesser oder eine Schereschärfen möchten, erlernen in diesem KursGrundlagen und Grundfähigkeiten des Messer-und Scherenschärfens mit dem Bankstein.Inhalt: Kleine Materialkunde - was ist scharf,was ist stumpf; Werkstoffe und Wärmebehandlungenund ihre Auswirkungen auf dasSchärfen; Klingen und Schneidegeometrie.Bitte fünf/sechs oder mehr (stumpfe) Messerund Scheren mitbringen, evtl. auch genutzteSchärfmittel.Homberg: Tageskurs Nr. 100011A41TERMIN: Sa 05.04.14, 11.00 bis 16.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 24,00 Euro für 6 U-Std., ab8 Teiln., zzgl. Materialkosten 10,- Euro; LEITUNG: BurkhardB. Wittig. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Tageskurs Nr. 100010A41TERMIN: Sa 29.03.14, 11.00 bis 16.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 24,00 Euro für 6 U-Std., ab8 Teiln., zzgl. Materialkosten 10,- Euro; LEITUNG: BurkhardB. Wittig. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schmieden - EinführungMan soll das Eisen schmieden solange es heißist. Unter diesem Motto werden wir mit demalten Schmiedehandwerk einfache, nützlicheund hübsch verzierte Gegenstände aus Eisendes damals täglichen Gebrauchs herstellen wiez.B. Haken, Bolzen, Splinte, Gabeln, Griffe usw.Schmankerl in den Kursen in Willingshausen:Jeder Teilnehmende bekommt ein Trinkhornund kann sich einen passenden Ständer dafürschmieden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Ein wenig Fachkunde und Wis senswerteszum Thema Schmieden und Metallbearbeitungrunden die Kurse ab.Homberg: Tageskurs Nr. 100009A41TERMIN: Sa 10.05.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung- Treffpkt. Parkplatz, Parkstr. 6; KOSTEN: 48,00 Euro für8 U-Std., ab 4 Teiln., zzgl. Materialkosten 15,- Euro; LEITUNG:Alwin Schwedes. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Willingshausen: Tageskurs Nr. 100008A41TERMIN: Sa 05.07.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT:Deiseroth, Holger; KOSTEN: 48,00 Euro für 8 U-Std., ab4 Teiln., zzgl. Materialkosten 20,- Euro; LEITUNG: HolgerDeiseroth. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Willingshausen: Tageskurs Nr. 100006A41TERMIN: Sa 10.05.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT:Deiseroth, Holger; KOSTEN: 48,00 Euro für 8 U-Std., ab4 Teiln., zzgl. Materialkosten 20,- Euro; LEITUNG: HolgerDeiseroth. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Willingshausen: Tageskurs Nr. 100007A41TERMIN: Sa 14.06.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT:Deiseroth, Holger; KOSTEN: 48,00 Euro für 8 U-Std., ab4 Teiln., zzgl. Materialkosten 20,- Euro; LEITUNG: HolgerDeiseroth. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Bauen mit Lehm - Theorie und PraxisLehm ist ein interessanter Baustoff, bewährtüber Generationen und aktuell bis heute. Derzweitägige Kurs beschäftigt sich mit Fragenrund um die Eigenschaften von Lehm und seineverschiedenen Verwendungsmöglichkeitenam Bau, die anhand praktischer Beispiele verdeutlichtwerden. Zum Ende des Kurses bearbeitenSie zwei Lehmgefache erstellen eineStampflehmwand.Homberg: Wochenendkurs Nr. 100002A41TERMINE: Fr 9.5., 18 bis 21 Uhr und Sa 10.5.,9 bis 17 Uhr,2. Termin findet in der Grube Mardorf statt; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 57,00 Euro für 13 U-Std.,ab 6 Teiln.; LEITUNG: Achim Lingner. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Brotbacken wie in alter ZeitSauerteigbrot aus dem HolzofenWer liebt ihn nicht, den Duft von frisch gebackenemBrot? In diesem Kurs beleben wir diealte Kunst des Holzofenbrotbackens wie zuGroßmutters Zeiten. Von der Zubereitung desRoggen-Sauerteigs bis zum Backen im Holzofendurchlaufen Sie alle Stationen des traditionellenBrotbackens. Der Sauerteigansatz wird vonder Kursleiterin gestellt. Wer möchte, kannBrotgewürze nach eigenem Geschmack mitbringen.Dieses Brotrezept lässt sich später auch imElektroofen nachbacken.Jesberg-Densberg: Tageskurs Nr. 307008H41TERMINE: Fr 25.4., 18.30 bis 20.30 Uhr, Sa. 26.4., 10 bis 15 Uhr;ORT: Fa. Drüsedau und Müller, Bahnhof Densberg; KOSTEN:37,50 Euro für 9 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Materialkosten von2,50 Euro für Mehl, Sauerteig, Salz und Brotgewürz; LEITUNG:Carola Drüsedau. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


8Politik • Gesellschaft • Umwelt • BerufMuseen im Schwalm-Eder-KreisBad Zwesten, Heimatmuseum, Ringstr. 2 05626773, geöffnet: Do 15-16:30 Uhr, jeden 1. + 3. So imMonat 15-16:30 UhrBorken, Hessisches Braunkohle Bergbaumuseummit Besucherbergwerk und Themenpark „Kohle &Energie“, 05682 808271, Di bis Sa 14-17 Uhr, So12-17 Uhr. www.braunkole-bergbaumuseum.deFelsberg-Gensungen, Heimatmuseum, AltesBürgermeisteramt, 05662 1573 oder 056837792, geöffnet: März bis Nov. Sa + So 15-17 Uhr.Felsberg-Hesslar, Heimatmuseum u. Webstube, 05662 4628; geöffnet nach Voranmeldung. Felsberg-Wolfershausen, Heimatstuben, DGH, geöffnet jedenersten Sonntag im Monat 14-16 Uhr und nach Vereinbarungunter 05665 7038 oder 05622 6262Frielendorf, Museumsladen, Hauptstr. 51, 056847827, geöffnet: Di., Do + 1.So im Monat 15-17 Uhr u.n.V.Fritzlar, Domschatz und Museum des St. PetriDomes, 05622 99990 oder 999916; geöffnet:Sommer: Mo-Sa 10-12, 14-17 Uhr, So 14-17 Uhr,Winter: Mo-Sa 10-12, 14-16 Uhr, So 14-16 Uhr; Regionalmuseum,im Hochzeitshaus und Patrizierhaus, 05622 798597; geöffnet: So-Fr 10-12, 15-17 UhrGudensberg, Kulturhaus Synagoge, Hintergasse 23,Dauerausstellung zur Geschichte der Jüd. Gemeinde. 05603 933-0 (Rathaus), geöffnet während derSchulzeiten Mo-Fr 14-16 Uhr sowie nach Vereinbarung.Guxhagen, Schmiedemuseum, Sellestraße/Ecke Mittelgasse,geöffnet: im Sommer ganztags, Führungen 05665 2450Homberg, Heimatmuseum, Pfarrstr.26, 05681 2640;geöffnet: Sa + So 10 - 12 Uhr, Mi 14:30-16:30 UhrKörle, Margret-Knoop-Schellbach-Museum, Rathaus,Im Mülmischtal 2, 05665 94980; geöffnet: währendd. Dienstzeit d. GemeindeverwaltungMalsfeld, Brauereimuseum, 05661 50278; geöffnet:1.4. - 31.10., Sa 14-18 Uhr, So + Feiert. 11-16 UhrMalsfeld-Beiseförth, Korbmachermuseum, Mühlenstraße18, 05661 50027; geöffnet: Mi, So 14-16 UhrMalsfeld-Dagobertshausen, Bauernmuseum, Höhenstr.11, 05661 6152; Öffnung nach AbspracheMelsungen, Heimatmuseum, An der Bartenwetzerbrücke, 05661 2378, geöffnet: Sa 15-17 Uhr, So15-16 Uhr und nach VereinbarungNeuental-Zimmersrode, Heimatstuben, 06693 225Neukirchen, Heimatmuseum, Marktplatz 5 + 6, 06694 440, 1506, 8080; geöffnet: Di + Do10-12, 15-17 Uhr, jeden 1. Sonntag i. Mon. (s.Do).Neukirchen-Riebelsdorf, Museum für Vor- und Frühgeschichte,Mühlgasse 4, 06694 5899; geöffnetnach tel. Vereinb. mit Georg BlumenauerNiedenstein, Altenburg und Stadtmuseum, Obertor 5,geöffnet: jeden 1. So./Monat (Jan. 2011: am 2. So.) u.n.V.Niedenstein-Kirchberg, Heimatmseum im Bergtor, 05603 2164; geöffnet: 2. So im Jan., 1. So. im April,Juli + Okt., 14-16 Uhr und nach VereinbarungOttrau-Schorbach, Mühlenmuseum, 06639 960917Schrecksbach-Holzburg, Schwälmer Dorfmuseum,Pfarrhof, 06698 1670; Öffn. + Führungen a. Anfr.Schwalmstadt-Ziegenhain, Museum der Schwalm,Steinernes Haus, Paradeplatz 1, 06698 3893; geöffn.:Di - Fr 10-12 + 15-17 Uhr, Sa 15-17, So 14-17 UhrSchwalmstadt-Treysa, Museum historischer Schreibmaschinen,Reichenberger Str. 22, 06691 2778+ 22392, geöffnet: Mi 14-21 Uhr und nach Vereinb.;Museumstöpferei Dörrbecker, Töpferweg 18, BerndRaubert 06691 2839, geöffn.: Mi 15-17, Sa 9-17 UhrSpangenberg, Jagd- und Schloßmuseum im Zeughausdes Schlosses, Rudolf Zenker, 05663 385 oderStadtverw. 05663 50900, 930405; geöffnet Sa, So+ Feiertage 14-17 Uhr. Spangenberg, Heimatmuseumam Brauhausplatz, Eduard Lederer, 05663 50900+ 930405; geöffnet: Sa, So + Feiertage 14-17 UhrWillingshausen, Malerstübchen, Gerhard-v.Reutern-Haus, Merzhäuser Str. 1; geöffnet: Di-So 10-12 und14-16 Uhr nach VereinbarungGeschichteund PolitikAmerikanische Geschichte bis zumBürgerkrieg17. bis 19. JahrhundertVon der ersten erfolgreichen englischen Koloniein Jamestown, Virginia, bis zum heutigen Tag,Deutsche und Deutschland sind eng mit derGeschichte Amerikas verbunden. Dieser Kursgibt einen Überblick über die soziale, politische,kuturelle und wirtschaftliche Geschichteder USA von der ersten Besiedlung durch dieEuropäer bis zum Bürgerkrieg.Homberg: Abendkurs Nr. 101000L41BEGINN: Mi 05.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 50,00 Eurofür 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Dr. Simone C. DeSantiago Ramos. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Die Reise des Kreuzers KarlsruheVortrag und LesungMit Ende des 1. Weltkrieges und dem VersaillerVertrag bekam die Weimar Republik die Auflage,die Marine drastisch zu reduzieren und neuzu konzipieren. Neue Schiffe waren nur untergenau festgelegten Bestimmungen erlaubt. Dasnach dem Krieg schwer angeschlagene ImageDeutschlands änderte sich im Laufe der 20-igerJahre, nicht zuletzt durch die Auslandsreisender Marine. Zarte Kontakte wurden bereits 4Jahre nach Kriegsende geknüpft mit unmittelbarenEuropäischen Nachbarstaaten, die ab1925 auch auf Übersee erweitert wurden. Aufdiesen Reisen wurden die zukünftige Offiziere,die Seekadetten, ausgebildet. Speziell erbauteSchiffe, meistens leichte Kreuzer der KlassenEmden und Königsberg wurden dafür eingesetzt.Eines dieser Schiffe war die 1927 fertiggestellte Karlsruhe (Königsberg Klasse), dieinsgesamt fünf Schulreisen zwischen den Jahren1930 bis 1935/36 unternahm. Dieser Vortragbasiert auf dem Tagebuch des Feldwebels KurtGross aus Mittweida der in 1932 eine fast einjährigeAuslandsreise mit der Karlsruhe nachSüd und Nordamerika unternahm. Interessantsind die politischen Entwicklungen dieser Zeitin Deutschland und den USA.Borken: Nachmittagskurs Nr. 101001L41TERMIN: Sa 10.05.14, 16.00 bis 18.15 Uhr; ORT: Küstenwachbootam Singliser See; KOSTEN: 3,00 Euro für 3U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Dr. Simone C. De SantiagoRamos in Kooperation mit der MarinekameradschaftBorken. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Arbeiten im EhrenamtDer Schwalm-Eder-Kreis bietet kostengünstigeQualifizierungsmaßnahmen für Ehrenamtlichean. Sprechen Sie uns an: 05681 775-191 oder775-411. Siehe auch www.vhs-schwalm-eder.deEhrenamtliche rechtliche BetreuungenSchulung nach dem hessischen CurriculumAls rechtliche Betreuerin oder Betreuer vertretenSie einen kranken oder behindertenMenschen gesetzlich und haben damit eineverantwortungsvolle, manchmal schwierige,aber auch eine für die Gesellschaft sehr wichtigeAufgabe. Gerade wenn diese Tätigkeitehrenamtlich ausgeübt wird, ist eine gute Vorbereitungund Qualifizierung unabdingbar. Mitdiesem Schulungsprogramm des hessischenSozialministeriums werden sowohl rechtlicheals auch medizinische und psychosoziale Themenbereichebehandelt. Egal ob Sie bereitsals ehrenamtliche Betreuerin oder Betreuerarbeiten oder ob Sie sich in diesem Bereichengagieren möchten, hier werden Sie bestensinformiert und vorbereitet.Information: Tel. 05681 775-411 (Erika Koch)Freizeiteinrichtungendes Schwalm-Eder-KreisesBuchenhausBerchtesgadener LandHausSchwalm-EderWesterland/SyltWildpark KnüllNaturzentrumJugendcampSchwalm-EderDahme/OstseeParkstr. 6 • 34576 Homberg • Tel. 05681 775491Fax 05681 775 494 • www.freizeit-schwalm-eder.deinfo@freizeit-schwalm-eder.deBeratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Politik • Gesellschaft • Umwelt • Beruf9Bildungsurlaub im ÜberblickSprachenund KommunikationGelingende Kommunikation im BerufArbeitswelt u. KonfliktfähigkeitVeränderte Anforderungen an Arbeitgeber undArbeitnehmer in der Wissensgesellschaft reflektierenKommunikationsfähigkeit als Schlüsselqualifikationim beruflichen Alltag erkennen.Neue Formen und Handlungsmöglichkeitenwerden mit der Methode der „GewaltfreienKommunikation“ ausprobiert und auf ihre Tauglichkeitim Arbeitsalltag überprüft.Schönau/ Königssee: Nr. 107010X4 4Seite 12TERMINE: Mo 8.9. bis Fr 12.9.2014; LEITUNG: SusanneWondratschke.Englisch intensivNeustart mit Anfangskenntnissen - NiveaustufeA1Lebendiger Sprachunterricht, in dem Sprechenund der aktive Umgang mit der Sprache an allerersterStelle stehen. Sie erlernen Anfangskenntnissefür elementare Gesprächssituationen.Homberg: Nr. 406030X42 4Seite 16TERMINE: Mo 15.09. bis Fr 19.09.2014; LEITUNG: KarinWind-Ruhl.Englisch intensiv - Niveaustufe A2Neustart nach langer LernpauseFür Englisch-Interessierte, die Englischkenntnissein lang zurückliegender Schulzeit erworbenhaben und diese passiven Kenntnisseintensiv und kommunikativ auffrischen sowieerweitern wollen.Homberg: Nr. 406196X41 4Seite 17TERMINE: Mo 24.03. bis Fr 28.03.2014; LEITUNG: SylviaPoschmann und Karin Wind-Ruhl.Business English - EinstiegskursBasic Communication for BusinessSie erwerben rasch verwertbare Englischkenntnisseim Bereich Business English für die mündlicheund schriftliche Kommunikation am Arbeitsplatz.Der Kurs umfasst Themen, die auf den englischsprachigenBerufsalltag vorbereiten.Melsungen: Nr. 406513X41 4Seite 19TERMINE: Mo 24.02. bis Fr 28.02.2014; LEITUNG: IlonaKroeger.English Matters in BusinessMit gesellschaftspolitischen Bezügen -Niveaustufe B1An intensive week of language training to developnew skills in the area of business communicationand to get used to handling Anglo-Americanbusiness terminology and special usagepatterns.Schönau/Königssee: Nr. 406544X42 4Seite 19TERMINE: Mo 1.12. bis Fr 5.12.2014; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé.Technical EnglishEnglish for the Automobile IndustryEinstieg in allgemeines technisches Englischfür Praktiker und Theoretiker, insbesondere fürBeschäftigte in der Automobilbranche - pragmatischund in kleiner Lerngruppe.Melsungen: Nr. 406569X41 4Seite 20TERMINE: Mo 10.03. bis Fr 14.03.2014; LEITUNG: Dr.Johannes Nortjé.Italienisch in Casina/Emilia RomagnaSprache intensiv mit LandeskundeSprachliche Qualifizierung und Erweiterungpersönlich-beruflich orientierter Kompetenzen.Vermittelt werden Anfangskenntnisse der italienischenSprache, ausgerichtet an Themenfeldernund Kommunikationssituationen im italienisch-sprachigenAlltags- und Berufsleben.Casina/Italien: Nr. 409005X42 4Seite 22TERMINE: Mo 23.06. bis Fr 27.06,2014; LEITUNG: AndreaMorra-Hehenkamp.Italienisch in Eppan/SüdtirolSprache intensiv mit LandeskundeSprachliche Qualifizierung und Erweiterungpersönlich-beruflich orientierter Kompetenzen.Vermittelt werden Anfangskenntnisse der italienischenSprache, ausgerichtet an Themenfeldernund Kommunikationssituationen im italienisch-sprachigenAlltags- und Berufsleben.Südtirol/ Eppan: Nr. 409006X42 4Seite 23TERMINE: Mo 22.09. bis Fr 26.09.2014; LEITUNG: AndreaMorra-Hehenkamp.IT-KompetenzDynamische Web-Seiten mit PHPGrundlagen der Sprache PHP • Variablen undDatentypen • Kontrollstrukturen • Erstellen vonFunktionen • Formulare in Web-Seiten erstellenund auswerten • Zugriff auf externe Dateien •Zugriff auf MySQL-Datenbanken.Melsungen: Nr. 501351X42 4Seite 31TERMINE: Mo 8.12. bis Fr 12.12.; LEITUNG: Manfred Stein.Erstellen von Webseiten mit HTMLSie lernen die HTML-Programmierung und dieVeröffentlichung von Internetpräsentationenkennen.Melsungen: Nr. 501350X42 4Seite 32TERMINE: Mo 1.12. bis Fr 5.12. LEITUNG: Manfred Stein.Vom Entwurf zur DruckereiPhotoshop, Indesign, Acrobat, Illustrator CS 5Sie lernen, bestehende Texte, Fotos und Illustrationen,z.B. zu Broschüren, Prospekten,Texten oder Faltkarten zu setzen oder auchBriefbögen und Visitenkarten zu entwerfen.Die Programme Photoshop und Illustratorwerden in Grundzügen mit angesprochenund die wesentlichen Programmfunktionenvorgestellt.Homberg: Nr. 501501X41 4Seite 32TERMINE: Mo 7.4. bis Fr 11.4.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky.Zweiter Termin im November 2014.DatenbankverwaltungAccess 2010/2007 - GrundkursAufbau, Arbeitsweise, Funktionen und Leistungsmerkmale.Melsungen: Nr. 502003X41 4Seite 33TERMINE: Mo 23.6. bis Fr 27.6.; LEITUNG: Manfred Stein.Excel 2010/2007GrundkursDer Kurs vermittelt Kenntnisse über den Aufbau,die Arbeitsweise, die Funktionen und dieLeistungsmerkmale des TabellenkalkulationsprogrammsExcel an praktischen Beispielen.Melsungen: Nr. 502002X41 4Seite 33TERMINE: Mo 12.5. bis Fr 16.5.; LEITUNG: Manfred Stein.Visual Basic for ApplicationsOffice-Automatisierung mit Office2010/2007Mit dieser im Office-Paket enthaltenen Programmiersprachelassen sich Routineaufgabenautomatisieren oder Lösungen realisieren,die mit den Standardfunktionen der Office-Programme nicht möglich sind. Sie erhalteneine praxisnahe Einführung in die Logik desProgrammierens mit VBA und lernen, eigeneProgramme zu erstellen.Melsungen: Nr. 502352X42 4Seite 34TERMINE: Mo 10.11. bis Fr 14.11.; LEITUNG: ManfredStein.Fit im Büro mit Office 2010/2007Word, Excel, PowerPoint, OutlookZusätzlich zu aufbauenden Textverarbeitungskenntnissenlernen Sie die Grundlagen vonTabellenkalkulation, Präsentation und Terminverwaltungkennen. Inhalt: • Geschäftsbriefe,Protokolle und Berichte • Korrespondenz inWord automatisieren • Dokumentverwaltungmit Windows • Nachrichten mit Outlook sendenund empfangen • Kontakte und Adressen inOutlook verwalten • Termine in Outlook planen• Daten kalkulieren und grafisch darstellen mitExcel • Präsentation mit PowerPoint. VoraussetzungGrundkenntnisse Windows und Word.Homberg: Nr. 504850X42 4Seite 35TERMINE: Mo 20.10. bis Fr 24.10., 8.30 bis 16 Uhr;LEITUNG: Sonia Komnick. ANMELDUNG: .Melsungen: Nr. 504803X41 4Seite 35TERMINE: Mo 5.5. bis Fr 9.5.; LEITUNG: Manfred Stein.ANMELDUNG:www.vhs-schwalm-eder.deoder Tel. 05681 775-775.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


10Politik • Gesellschaft • Umwelt • BerufBerufliche BildungAusbilderlehrgangVorbereitung auf die Prüfung der IHKWer in anerkannten Ausbildungsberufen nachdem BBiG ausbilden will, muss eine Prüfung alsAusbilder/in nach der AEVO absolvieren undden Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischenFertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeitennach dieser Verordnung nachweisen. Handwerker/innen,die einen Meisterlehrgang besuchenwollen, bekommen die Ausbildereignungsprüfungals Teil IV der Meisterprüfung anerkannt.Die Inhalte der vier Handlungsfelder: • Ausbildungsvoraussetzungenprüfen und Ausbildungplanen • Ausbildung vorbereiten und bei derEinstellung von Auszubildenden mitwirken •Ausbildung durchführen • Ausbildung abschließen.Hinweis: Die Prüfung findet nach der Prüfungsordnungder IHK Kassel statt.Fritzlar: Abendkurs Nr. 500001A41TERMINE: Beginn 10.2.14., montags und donnerstags,jeweils 18 - 21.15 Uhr, 2 mal samstags, 9 - 15Uhr; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 430,00 Euro für 120 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl.derzeit 150 Euro Prüfungsgebühr IHK und ca. 45 EuroSkript&OnlineTraining; LEITUNG: Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Schule.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 500050A42BEGINN: Mo 10.11.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 28 Termine,montags und mittwochs ggfs. 1-2 mal samstags; ORT:R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 430,00 Euro für120 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. derzeit 150 Euro PrüfungsgebührIHK und ca. 45 Euro Skript&OnlineTraining; LEITUNG: HolgerStiasny. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Prüfungstraining für KaufleuteKompakt, intensiv und umfassendVorbereitung auf die IHK Prüfung für alle kaufmännischenAuszubildenden im dritten Ausbildungsjahrbzw. externe Prüfungsteilnehmer mitvergleichbarem Wissensstand. Die Vorbereitungerfolgt in allen prüfungsrelevanten Fachgebietenanhand von Beispielprüfungen. Schwerpunktesind dabei erfahrungsgemäß Kostenleistungsrechnunginkl. Buchführung, Kalkulation, Bilanzanalysesowie wirtschaftliche und rechtlicheGrundlagen. Selbstverständlich richtet sich derKurs an den Trainingswünschen zum Abbau möglicherWissenslücken der Teilnehmenden aus.Homberg: Abendkurs Nr. 506001A41BEGINN: Mo 17.03.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 6 Termine,Geplante Prüfungstermine IHK: Mai 2014; ORT: E.-Kästner-Schule,Schlesierweg 1; KOSTEN: 96,00 Euro für 24U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Betriebs- und Nebenkostenabrechnungleicht gemachtAlle Jahre wieder steht sie an: die Betriebskostenabrechnung.Und damit beginnt für Vermieterund Mieter die Frage, ob die Abrechnung den formalenund inhaltlichen Anforderungen standhält.Gibt es Nachfragen oder einen handfesten Streitvor Gericht? Erfahren Sie im Kurs, welche Kostenumlagefähig sind, welches der richtige Verteilerschlüsselist und welche Fristen zu beachtensind. Anhand praktischer Fälle wird das Erstelleneiner Betriebskostenabrechnung geübt.Homberg: Abendkurs Nr. 500006A32TERMIN: Fr 09.05.14, 16.00 bis 18.30 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 15,00 Euro für 3 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Stefan Zeidler. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Wirkungsvoll verkaufen und präsentierenErlernen Sie neue Strategien, mit denen Sie IhreProdukte, Ihre Person und Ihren Betrieb wirkungsvollpräsentieren. Mit Ihrem selbstbewusstemAuftritt und einer ansprechenden Warenpräsentationbeeinflussen Sie eine erfolgreiche Vermarktungmaßgebend. Sie lernen das innere Kaufgesprächdes Kunden zu verstehen und zu steuern.Verkäufer, die dieses Wissen nicht haben, müssenoft hilflos zusehen, dass Kaufentscheidungen -trotz eines guten Angebotes - unterbleiben.Schnupperlehrgang SchweißenFür Heimwerker und SelbermacherWir bieten Ihnen die Möglichkeit, in die Thematikdes Schweißens „hineinzuschnuppern“.Vielleicht finden Sie den Einstieg in ein neuesBerufsfeld. Dieser Lehrgang richtet sich an Heimwerkerund Bastler mit und ohne Vorkenntnisse.Wir vermitteln elementare Grundkenntnisse imSchweißen auf die man aufbauen kann und diezur Ausführung einfacher Schweißarbeiten aureichenwerden. Für Teilnehmer mit umfangreichenVorkenntnissen und nicht mehr gültigen Schweißerprüfungenist dieses LehrgangsangebotCNC-Fachanwender/-inerweiterbar, so dass eine Schweißerprüfung nachDVS--Richtlinie oder EN 287-1 möglich wird.Schwalmstadt: Kurs-Nr. 507005A41BEGINN: Di 18.03.14, 17.30 bis 14.00 Uhr, 3 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 225,00 Euro für 16U-Std., ab 4 Teiln., zzgl. Materialkosten 15,-- Euro; LEITUNG:Bernd Schmerer BBZ Marburg, BZ Kassel und BeruflicheSchulen Schwalmstadt. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Kurs-Nr. 507006A41BEGINN: Di 01.07.14, 17.30 bis 14.00 Uhr, 3 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 225,00 Eurofür 16 U-Std., ab 4 Teiln., zzgl. Materialkosten 15,-- Euro;LEITUNG: Bernd Schmerer BBZ Marburg, BZ Kassel undBerufliche Schulen Schwalmstadt. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Homberg: Tageskurs Nr. 500005A41TERMIN: Sa 08.03.14, 9.00 bis 17.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 45,00 Euro für 9 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Elektrofachkraftfür festgelegte TätigkeitenFachkräfte aus nicht-elektrotechnischen Berufenkönnen die im Lehrgang vermittelten Tätigkeitenan elektrischen Anlagen ausüben. Dieschriftliche Bestellung zur Elektrofachkrafterfolgt durch den Betrieb. Inhalt: • Grundlagender Elektrotechnik • UVV • Vorschriften derBerufsgenossenschaft und VDE • Installationund Inbetriebnahme von elektrischen Geräten •Messübungen • Prüfung elekt¬rischer Anlagenund Betriebsmittel • Anschluss von Leuchtenund Elektroherden. Voraussetzung: AbgeschlosseneBerufsausbildung. Abschluss: Prüfung undBescheinigung nach der Berufsgenossenschaft.Diese Kurse sollen Ihnen einen kurzen Überblick über die Möglichkeiten der CNC-Technologiegeben. Am Ende dieser Kurse werden Sie kein/e CNC-Fachmann/-frau sein, aber Sie haben 2 Technologiender CNC-Bearbeitung (Drehen und Fräsen) kennen gelernt und einen Über-blick über denArbeitsablauf, die Anforderungen an den Bediener und die Komplexität der CNC-Technik, erhalten.CNC 1 a CNC2 a CNC3 aAbschlussprüfung = CNC Fachanwender/-inSie qualifizieren sich in Theorie und Praxis zum„CNC-Fachanwender/-in“ und erhalten nachbestandener Prüfung ein aussagekräftiges Zertifikat.Weiterhin bieten wir Ihnen in Kooperationmit dem BBZ Marburg und BZ Kassel an: •Schweißfachmann-Ausbildung nach DVS-Richtlinien1170 • Gepr. Industriefachwirt/-in, kompakt• Allrounderqualifikation speziell für die Industrie• Gepr. Wirtschaftsfachwirt/-in berufsbegleitend• Rehabilitationsspezifische Zusatzausbildung.Nähere Informationen zu Kosten, Terminen, Dauer,Voraussetzungen erhalten Sie in einem gesondertenFlyer, den Sie unter vhs@schwalm-eder-kreis.de odertelefonisch 05681 775775 anfordern können.CNC 1 – Fräsen Grundlagen MetallGrundlagen CNC-Technik, Vorteile, Aufbau derMaschine, Koordinatensysteme, ProgrammstrukturPAL (G-Code), Begrifflichkeiten, G-Befehle,M-Befehle, Technologische Daten, Vorführungeines Fräsprogramms an der Maschine mit Hinweisenauf die Besonderheiten, Übungen, Koordinatenbemaßungund G-Code, Einführung in dieSoftware und deren Besonderheiten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 507001A41BEGINN: Di 04.02.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 390,00Euro für 40 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG: Bernd SchmererBBZ Marburg, BZ Kassel und Berufliche SchulenSchwalmstadt. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.CNC 2 – Drehen Grundlagen MetallSchwalmstadt: Abendkurs Nr. 507002A41BEGINN: Di 11.03.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 390,00Euro für 40 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG: Bernd SchmererBBZ Marburg, BZ Kassel und Berufliche SchulenSchwalmstadt. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Politik • Gesellschaft • Umwelt • Beruf11Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 507003A41BEGINN: Di 04.02.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN:390,00 Euro für 40 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG: BerndSchmerer BBZ Marburg, BZ Kassel und Berufliche SchulenSchwalmstadt. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ÂÂAuffrischungskursFür Teilnehmer, die bereits die „Elektrofachkraftfür festgelegte Tätigkeiten“ erfolgreich absolvierthaben. Inhalt: • Aktuelle rechtliche Grundlagenund Prüffristen • Neuerungen in der jeweiligenDIN • Messung und Bewertungsverfahren• Erläuterung der aktuellen VDE-Bestimmungen• Erstellung von Prüfprotokollen. Abschluss mitTeilnahmebescheinigung.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 507004A41BEGINN: Di 04.02.14, 18.00 bis 21.15 Uhr und Sa08.0214,9 bis 14 Uhr, 2 Termine; ORT: Berufl. SchulenZig., Dammweg 5; KOSTEN: 98,00 Euro für 10 U-Std., ab4 Teiln.; BBZ Marburg, BZ Kassel und Berufliche SchulenSchwalmstadt. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.PrüfungsvorbereitungSchulabschlüsseHauptschulabschlussOhne Schulabschluss keine Chance imBerufsleben! Es ist aber nie zu spät, einen verpasstenAbschluss nachzuholen. In Abendkursender Volkshochschule können Sie sich aufdie Abschlussprüfung vorbereiten. Hundertevon Teilnehmenden haben diese Hürde erfolgreichgenommen und damit ihre Startpositionverbessert. Dauer des Lehrgangs: ca 9 Monatemit 12 bis 16 Unterrichtsstunden pro Woche 3- 4 Termine (außer in den hessischen Schulferien).Unterrichtsfächer: Deutsch, Mathematik,Gesellschaftslehre, Biologie und Englisch.Änderungen können sich noch ergeben. Kosten:80 Euro monatlich (ermäßigt 20 Euro). Beginn:September 2014.RealschulabschlussDauer des Lehrgangs: ca 2 Jahre mit je 18 Unterrichtsstundenpro Woche 4 Termine (außer inden hessischen Schulferien). Unterrichtsfächer:Deutsch, Englisch, Mathematik, Gesellschaftslehre,Biologie, Physik oder Chemie. Änderungenvorbehalten. Die Abschlussprüfungen (schriftlichund mündlich) werden vor einem Prüfungsausschussdes Staatlichen Schulamtes abgelegt.Homberg: Abendkurs Nr. 602001A41INFO: Mo 7.7., 18 Uhr, Erich-Kästner-Schule, Schlesierweg1, Homberg, TERMIN: Mo 15.09.14, 17.00 bis 21.00Uhr, Mo-Do jeweils von 17 bis 21 Uhr; Achtung: NächsterKursbeginn erst wieder Sommer 2015 möglich!; ORT:E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 92,00 Eurofür 5 U-Std. (ermäßigt: 23 Euro), ab 10 Teiln.; LEITUNG:Götz Curt Hempel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffXpert Geprüfte FachkraftFinanzbuchführung, Seite 39Kreatives SchreibenIch schreibe für mein Leben gernWerkstatt für kreatives SchreibenDie Werkstatt bietet Gelegenheit, sich demUmgang mit Sprache lesend und schreibendzu nähern. Mit eigenen Gedanken konfrontiertgestalten Sie Gedicht- und Prosatexte, um diesezusammen zu lesen, zu besprechen und evtl. füreinen Sammelband vorzubereiten. Mitmachenkönnen sowohl Neulinge wie Schreiberlingedie schon erste Erfahrungen mit Textschreibengemacht haben. Die Texte können handschriftlichoder per Computer erfasst werden.Gudensberg: Abendkurs Nr. 201100L41BEGINN: Di 04.03.14, 19.00 bis 21.00 Uhr, 8 Termine,14-täglich; ORT: Familienzentrum Quartier, Grabenweg7; KOSTEN: 60,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Carmen Weidemann in Kooperation mit der Stadt Gudensbergund mit dem Familienzentrum Quartier. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Philosophie-ForumPhilosophisch lebenAnsätze zu einem bewussterem AlltagWas ist der Unterschied zwischen normiertemDenken und philosophischem Denken? Dienormierende Kraft des Faktischen verhindertden Ausweg aus unserer selbstverschuldetenUnmündigkeit. Philosophie weist uns den Weg.Beginnen wir am Anfang - cogito ergo sum (ichdenke, also bin ich).Melsungen: Vormittagskurs Nr. 108000L41TERMIN: Sa 05.04.14, 9.00 bis 13.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.,kostenlose Teilnahme; LEITUNG: Dr. Bernd Handschuch.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.LebensgestaltungUnd was machen wir jetzt?Positive Lebensgestaltung ab 50Mit den „zweiten Fünfzig“ steht ein neuerLebensabschnitt vor der Tür, den viele Menschenzwar mit Freude aber auch bangen Erwartungenentgegensehen. Jetzt wird alles besser! Endlichmehr Zeit für mich und für geheime Wünsche,die ich bisher immer aufschieben musste. Aberso einfach ist es dann oft doch nicht. Für vielebeginnt jetzt erst einmal eine Übergangsphase,in der man suchen und sich neu zurechtfindenmuss. Der Kurs zeigt viele praktische Tipps, wieman sich auf den neuen Lebensabschnitt vorbereitetund ihn aktiv gestaltet.Homberg: Wochenendkurs Nr. 500002A41TERMINE: Sa 17.5. und So 18.5., jeweils 9 bis 16.15 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 80,00 Euro für16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug; Auskunft:Tel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Coache dich selbstHilfe zur SelbsthilfeWir alle haben Punkte in unserem Leben, wo wirnicht so richtig weiterkommen und wir uns vonunseren inneren Blockaden ausgebremst fühlen.Vielleicht wollen Sie 5 Kilo abnehmen, diszipliniertersein, mehr Gelassenheit entwickeln,öfter Sport machen, Beziehungen zu anderenMenschen verbessern oder verändern. Vielleichtsuchen Sie neue Impulse für Ihren (Lebens-)Wegoder Klarheit über wichtige Lebensfragen. DurchCoaching können Sie solche Herausforderungenmeistern und Wege finden, Ihre Vorstellungenzu verwirklichen. Wie das praktisch aussehenkann, erfahren Sie im Kurs.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 304001H41BEGINN: Di 18.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Yogaschule Schwalmstadt, Ziegenhainer Str. 3; KOSTEN:63,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AndreasEckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Träume dein Lebenund „lebe deinen Traum“!Wir alle haben Visionen, Sehnsüchte undTräume. Dieser Kurs lädt Sie ein, ihnen spielerischzu begegnen. Teilen Sie Ihre Begeisterungin der Gruppe und lassen Sie sich ermutigen,Ihren eigenen Weg konsequent zu gehen. Aufdiese Weise ist schon mancher Traum Wirklichkeitgeworden.Borken: Tageskurs Nr. 304002H41TERMIN: Sa 01.03.14, 10.00 bis 18.00 Uhr, ORT: YogazentrumBorken, Strichpfuhlweg/Ecke Bommerweg;KOSTEN: 37,00 Euro für 10 U-Std., ab 6 Teiln., Forsetzung:So. 27.4., 10-18 Uhr; LEITUNG: Saskia Kießling; Auskunft:Tel. 06693 911268. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ÂÂFortsetzung für Teilnehmende desJanuarkursesBorken: Tageskurs Nr. 304003H41TERMIN: So 27.04.14, 10.00 bis 18.00 Uhr, am Wochenende;ORT: Yogazentrum Borken, Strichpfuhlweg/EckeBommerweg; KOSTEN: 37,00 Euro für 10 U-Std., ab 6Teiln.; LEITUNG: Saskia Kießling; Auskunft: Tel. 06693911268. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Planung und Gestaltung privater Gärten„Willst du für eine Stunde glücklich sein, sobetrinke dich. Willst du für drei Tage glücklichsein, so heirate. Willst du für acht Tage glücklichsein, so schlachte ein Schwein und gib ein Festessen.Willst du aber ein Leben lang glücklichsein, so schaffe dir einen Garten.“ (Sprichwortaus China) Gestalten Sie Ihren eigenen Garten,passend für Ihre Wünsche und Vorlieben,praktisch und schön. Sie erhalten Tipps für dieGestaltung von Wegen und Plätzen, die richtigeVerwendung von Pflanzen und Materialien sowiefür die Gartenpflege.Jesberg: Tageskurs Nr. 115000L41TERMIN: Sa 29.03.14, 9.00 bis 16.00 Uhr; ORT: BahnhofDensberg, Bahnhof Densberg; KOSTEN: 45,00 Euro für 9U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Carola Drüsedau. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


12Sprachen und KommunikationVon Frauenfür FrauenPoltische Bildungsreise nachBerlin Für FrauenBerlin ist immer eine Reise wert. Frauenwerden die Stadt unter geschichtlichen,wirtschaftlichen, politischen und kulturellenGesichtspunkten unter die Lupe nehmen.Geplante Programminhalte: • Besuch des Bundestagesund der Glaskuppel mit frauenpolitischenAkzenten • Eine Stadtrundfahrt sowiethemenspezifische Stadtspaziergänge • Besichtigungvon Frauenprojekten, ggfls. Gründerinnenzentrum„WeiberWirtschaft“, WohnprojektBeginenhof u.a. • Frauenspezifischer Blick aufOrte der jüngeren deutschen Geschichte Fahrtmit einem Reisebus und Übernachtung mit Frühstückin zentral gelegenen Hotel im DZ. Leitung:Hildegard Weiszenburger. Weitere Details zurReise auf Anfrage: Erika Koch 05681 775-411.Berlin: Studienfahrt Nr. 170001L41TERMINE: So 16.3. bis Di 18.3.2014; KOSTEN: 150,00 Eurofür 33 U-Std., ab 8 Teiln., EZ-Zuschlag 40 Euro; LEITUNG:Hildegard Weiszenburger in Kooperation mit dem Frauenbüround mit Arbeit und Leben Hessen. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Begegnung mit dem Inneren KindVortrag und Erlebnisabend für FrauenSie bekommen einen Einblick in die Methode„Begegnung mit dem Inneren Kind“ und können,wenn Sie möchten, einiges davon in spielerischenÜbungen schon selbst erproben. Dadurchwerden Sie angeregt, in Ihrem Alltag den liebevollenKontakt mit Ihrem Inneren Kind zu pflegen,was Ihnen zu mehr Selbstfürsorge verhilftund es möglich macht, sich um eigene verletzteAnteile zu kümmern.Bad Zwesten: Vortrag Nr. 170102L41TERMIN: Mi 04.06.14, 18.30 bis 21.30 Uhr; ORT: Kurhaus,Hardtstr. 7; KOSTEN: 18,00 Euro für 4 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Susanne Saheta Weik. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Die innere KritikerinFür einen liebevollen Umgang mit uns selbstWelche Frau kennt das nicht: Anstatt uns für daswertzuschätzen, was wir sind und was wir tun,gibt es da diese selbstkritische Seite in uns,die mit dem Finger auf unsere Schwachstellenzeigt und uns dadurch entmutigt, manchmalregelrecht zusetzt. Dieser inneren Kritikerinwollen wir auf die Spur kommen, indem wir siebeobachten, ihre Wurzeln erkennen, und mit ihrins Gespräch gehen. Wenn wir gleichzeitig dieliebevollen Seiten in uns stärken und bewusstunsere Potenziale wertschätzen, besteht diegute Chance, die Kritikerin in uns zu verwandeln.Damit wird der Raum frei für einen neuenUmgang mit uns selbst.Homberg: Abendkurs Nr. 170103L41TERMIN: Mi 05.03.14, 18.00 bis 21.00 Uhr; ORT: Kurhaus,Hardtstr. 18 Euro für 4 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: SusanneSaheta Weik. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frischer Frühling für fitte FrauenMit Wildkräutern entschlackenWir sammeln und bestimmen erste zarteBrennesseln und Taubnesseln, Veilchen undGänseblümchen, Gundelreben und Klettenlabkrautund bereiten daraus leckere und einfacheGerichte zu. Durch die Grünkraft der wilden Heilpflanzenwird der Säure-Basen-Haushalt ausgeglichen,den wir im Winter oft mit zuviel Zucker,Weißmehl, Fleisch und Kaffee belastet haben.Hochkonzentrierte Vitalstoffe entschlacken unsund bringen uns mächtig auf Trab. Das Allesohne Verzicht und Mangel, sondern mit Genussund Entspannung! Denken Sie bitte an wetterfesteSchuhe und einen Sammelkorb.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 170104L41TERMIN: So 09.03.14, 10.30 bis 16.00 Uhr; ORT: DGHKerstenhausen, Am Kindergarten 5; KOSTEN: 35,00 Eurofür 7 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Ute-Rahel Baer.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Wildnis erleben -wilde Kräuter schmausenEin Angebot für FrauenWir erfahren Wald und Wiese mit allen Sinnen:Mit Räucherwerk aus hiesigen Pflanzen, mit demherb-aromatischen Geschmack der Wildkräuter,mit heilsamem Grün für unsere Augen und entspannendemGezwitscher und Gesumme. ÜberStock und Stein unterwegs lernen Sie leicht undentspannt Vieles über Wirkungen und Anwendungsweisender Heilkräuter. Mithilfe besondererÜbungen kann sich auch der 7. Sinn entfaltenund jede kann ihre individuelle Heilpflanze findenund deren Bedeutung für sich erfahren. Salataus wilden Kräutern, herzhaftes Kräuterbrot undköstliches Blütendessert werden draußen zubereitetund geschmaust! Bitte mitbringen: WetterfesteKleidung und feste Schuhe, Sammelkorb.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 170105L41TERMIN: So 08.06.14, 10.30 bis 16.00 Uhr; ORT: SchutzhütteBergfreiheit; KOSTEN: 30,00 Euro für 7 U-Std., ab 6Teiln., zzgl. 4 Euro Materialkostenumlage im Kurs; LEITUNG:Ute-Rahel Baer. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.KommunikationBildungsurlaubGelingende Kommunikation im BerufArbeitswelt und KonfliktfähigkeitKommunikative Fähigkeiten sind ein wichtigerErfolgsfaktor bei den stets wachsenden Anforderungenam Arbeitsplatz. Was und wie wirkommunizieren hat maßgeblichen Einfluss aufdas Betriebsklima, ein gutes kollegiales Miteinanderund auf berufliches Vorankommensowie auf persönliche Zufriedenheit und Wohlergehen.Schwerpunkte im Bildungsurlaub sind:Veränderte Anforderungen an Arbeitgeber undArbeitnehmer in der Wissensgesellschaft reflektierenKommunikationsfähigkeit als Schlüsselqualifikationim beruflichen Alltag erkennenDie Methode GFK kennenlernen Eigenwahrnehmungschärfen Kommunikationsfähigkeit verbessernGestaltungsspielräume in Gesprächeneffektiv nutzen unausgesprochene FähigkeitenAnderer besser erkennen und Interessen angemessenaushandeln und durchsetzten. NeueFormen und Handlungsmöglichkeiten werdenmit der Methode der „Gewaltfreien Kommunikation“ausprobiert und auf ihre Tauglichkeit imArbeitsalltag überprüft.Schönau/ Königssee: Bildungsurlaub Nr. 107010X42TERMINE: Mo 8.9. bis Fr 12.9.2014, 9 - 18 Uhr, Anreise So7.9., Abreise Sa 13.9.2014; ORT: Buchenhaus, Krennstr.35-37; KOSTEN: 400,00 Euro für 40 U-Std., ab 8 Teiln.,inkl. Unterkunft, Halbpension, Lunchpaket, Kurtaxe, zzgl.Fahrtkosten, Bildungsurlaub mit 5 Terminen - 40 Unterrichtsstunden;LEITUNG: Susanne Wondratschke. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Presse- und Öffentlichkeitsarbeitfür Vereine, Verbände u. Unternehmen„Tue Gutes und rede darüber“Gute Öffentlichkeitsarbeit ist wichtig. Schoneine kleine Pressemitteilung kann mehr Aufsehenerregen als jegliche teure Werbung. Woranliegt das? Der Kurs gibt Einblicke in das Funktionierenvon erfolgreicher Presse- und Öffentlichkeitsarbeitund vermittelt professionelles Wissenmit angemessenem Handwerkszeug für dieeigene Arbeit. Dabei sind folgende Fragen relevant:Welche Medien sind zu nutzen? Wie macheich meine Arbeit für die Presse interessant? Wiesollte eine Pressemitteilung verfasst sein? Wietrete ich an eine Presse-Redaktion heran? Woliegen die Unterschiede zwischen Werbung undMarketing? Die Interessen und Erwartungen derTeilnehmergruppe werden selbstverständlichins Kurskonzept integriert.Homberg: Abendkurs Nr. 400010T41BEGINN: Fr 21.02.14, 17.30 bis 20.30 Uhr, 3 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 43,00 Euro für 12U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Knauff-Oliver. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation13Ich höre was, was Du nicht sagstGrundkurs Gewaltfreie KommunikationSicher kennen Sie das Phänomen: Sie sagenetwas und Ihr Gegenüber versteht Sie nicht,oder Sie hören etwas anderes als das, was IhrGegenüber gesagt hat. Tausendfach passierensolche Missverständnisse und führen zu Konfliktenim Alltag, die uns das Leben schwer machen.Mit der Methode der „Gewaltfreien Kommunikation(GFK)“ von Dr. Marshall B. Rosenberg erreichenwir eine Qualität der Verbindung, die dieBedürfnisse aller zufrieden stellt. Sie erweiternIhre Fähigkeiten in der Kommunikation, indemSie üben, Beobachtungen von Bewertungenzu unterscheiden, Gefühle und Bedürfnisse zubenennen und eine Bitte zu formulieren, umin Verbindung zu bleiben. Die Ergebnisse sindüberall anwendbar, egal ob im Beruf oder im Privatleben.Homberg: Wochenendkurs Nr. 107012L41TERMINE: Fr 24.1., 18 bis 21 Uhr, Sa 25.1., 10 bis 18 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 49,00 Euro für14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Susanne Wondratschke;Auskunft: Tel. 05626 925368. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Gewaltfreie KommunikationAufbautraining PraxistagDieser Übungstag ist für alle, die schon einenEinführungskurs in „Gewaltfreier Kommunikation(GFK)“ besucht haben. Hier ist Raum zumAusprobieren und Anwenden, mit Hilfe des„Dancefloors“. Die einzelnen Schritte werdenam Boden sichtbar gemacht, Kommunikationwird fließend alltagsgebräuchlich vertieft undeingeübt. Wie drücke ich mich so aus, dasssich mein Gegenüber nicht verschließt und ichgleichzeitig meinen Werten treu bleibe?Homberg: Tageskurs Nr. 107014L41TERMIN: Sa 01.02.14, 10.00 bis 18.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 35,00 Euro für 10 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Susanne Wondratschke; Auskunft:Tel. 05626 925368. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Jetzt rede ich!Selbstsicher argumentierenCrashkurs für Frauen und MännerReden wir doch einfach Klartext! Gar nicht soeinfach? Stimmt. Lernen Sie sich selbst und IhreWirkung auf andere besser kennen. In lockererAtmosphäre werden die wichtigsten Grundlagenzu Sprache und Körpersprache vermittelt.Mit Unsicherheiten, sprachlichen Schwierigkeitenund Redeängsten müssen Sie sich nichtabfinden. Sie erlernen Techniken, die Sie fürGesprächs- und Verhandlungssituationen inBeruf und Alltag ausrüsten. Außerdem trainierenSie offen und überzeugend Ihre Meinung zuvertreten und dabei lebendig und wirkungsvollzu sprechen und zu argumentieren.Fritzlar: Abendkurs Nr. 107002L41BEGINN: Mo 10.03.14, 18.00 bis 21.00 Uhr, 4 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 60,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Jörg Pawolleck. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Und plötzlich bin ich wütendWege zum Umgang mit WutManche schweigen, aus anderen bricht es lautheraus, und selten ist jemand mit der Wirkungzufrieden. Entdecken Sie, was Sie wütend machtund wie Sie eine eigene Strategie entwickelnkönnen, die Wut positiv zu beeinflussen.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 107000L41TERMINE: Sa 8.3., 9 - 17.45 Uhr, sowie montags, 10.3.,17.3., 24.3., jeweils 17 - 20 Uhr; ORT: Kurhaus, Hardtstr.7; KOSTEN: 77,00 Euro für 22 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Susanne Wondratschke; Auskunft: Tel. 05626 925368.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Biografiearbeitin Beruf und AlltagJede Lebensgeschichte ist einzigartig. Werversteht, wie die Vergangenheit unsere Einstellungenund unser Handeln prägt, kann seinLeben positiver gestalten. Denn viele Erinnerungenformen sich rückblickend zum Ganzen. Vielesverstärkt sich dabei positiv und bewirkt eingutes Gefühl zu sich selbst. Vermittelt werdenunterschiedliche Methoden und Materialien,mit denen Biografiearbeit erfolgreich umgesetztwerden kann. Ein Tag für Menschen, die sichmit diesem Thema beruflich beschäftigen odereigene Erfahrung machen wollen.Schwalmstadt: Tageskurs Nr. 107003L41TERMIN: Sa 08.03.14, 9.00 bis 18.00 Uhr; ORT: Hephata,Akademie f. Soziale Berufe, Elisabeth-Seitz-Str.; KOSTEN:55,00 Euro für 10 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG: AchimLingner in Kooperation mit Hephata. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.ffXpert Kommunikation:Outlook im Alltag und BerufSeite 38ffBildungsurlaub Business EnglishEinstieg Basic Communication forBusiness, Seite 19Grundkurs NLPNeuro-Linguistisches Programmieren (NLP)Aufbauend auf einer sehr genauen Wahrnehmungund einem bewussten Gebrauch der Sprachekann NLP vielfältige Möglichkeiten bieten,das Wachstum der eigenen Persönlichkeit zufördern, neue Einblicke und Erkenntnisse zugewinnen und so Strategien für ein erfolgreichesund zufriedenes Leben zu entwickeln. Fürweitergehende Informationen fordern Sie bittedas Infoblatt an oder schauen Sie unter www.vhs-schwalm-eder.de. Bei ausreichender Teilnehmerzahlist eine Ausbildung zum NLP Practitioner(Zertifikat DVNLP) geplant. Der Grundkurswird dann stundenmäßig angerechnet. DasSeminar ist eine Bildungsveranstaltung undkann kein Ersatz für eine medizinische oder psychotherapeutischeBehandlung sein.Homberg: Wochenendkurs Nr. 500003A41TERMINE: Sa 15.2. und So 16.2., jeweils 9 bis 17 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 135,00 Euro für 18U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Homberg: Wochenendkurs Nr. 500004A41TERMINE: Sa 28.6. und So 29.6., jeweils 9 bis 17 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 135,00 Euro für 18U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.NLP-Practitioner Ausbildung (DVNLP)Inhalt: Siehe Grundkurs NLP. Das PractitionerZertifikat wird vom Deutschen Verband für Neuro-Linguistisches Programmierungen e.V. (DVNLP)ausgestellt. Zum Erwerb wird der erreichteAusbildungsstand in einem Testing schriftlichund praktisch geprüft. Außerdem erhalten Siewährend der gesamten Ausbildungszeit einekontinuierliche Rückmeldung seitens des Trainers.Dadurch bekommen Sie eine regelmäßigeBegleitung und zusätzliche Unterstützung. Prüfungstermin:nach Vereinbarung.Homberg: Wochenendkurs Nr. 500007A41TERMINE: Sa/So 12./13.4., 10./11.5., 24./25.5., 14./15.6.,5./6./19./20.7., jeweils 9 bis 17 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 920,00 Euro für 112 U-Std., ab5 Teiln., zzgl. Prüfungsgebühr ca. 50,- Euro, Ratenzahlungnach Vereinbarung möglich; LEITUNG: Harald Klug.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


14Deutsch lernenin Integrationskursennach dem ZuwanderungsgesetzZielgruppeUnsere Deutschkurse sind offen für alleZugewanderten, egal aus welchem Herkunftslandsie kommen oder wie lange sieschon in Deutschland leben. Die Kurse findenin Kooperation mit dem Bundesamt fürZuwanderer und Flüchtlinge statt.UmfangSechs Module Deutsch in aufbauenden Stufenplus ein Orientierungskurs zum Kennenlernender Gesellschaftsordnung, Politikund Geschichte Deutschlands. Abschlussmit einer der folgenden Prüfungen:• z DTZ (Deutschtest für Zuwanderer) aufder Stufe A2 - B1• z Zertifikat Deutsch auf der Stufe B1Kurszeiten eines Moduls• z 100 Unterrichtsstunden / 20 Termine• z Unterricht in der Regel vier Mal pro WocheKosten pro Modul (je 100 Ustd.)abhängig vom Status des Teilnehmenden,• z wenn das Zuwanderungsgesetz gilt:120 Euro (ermäßigt: 0,00 Euro)• z wenn das Zuwanderungsgesetz nichtgilt: 294 Euro (ermäßigt: 73,50 Euro)Ermäßigung des Kursentgelts auf AntragEinstufungstermineDie Einstufung der Vorkenntnisse ist einewichtige Voraussetzung zur erfolgreichenTeilnahme am Integrationskurs. Der Kenntnisstandist entscheidend für die Anmeldungzum richtigen Modul.Einstufungstests 2014in der vhs in Homberg, Kreisverwaltung,Parkstr.6, dienstags, 13.30 Uhr, am:14. und 28.01., 11. und 25.02., 11. und 25.03.,8.04., 6. und 20.05., 3. und 17.06., 2. und 15.07.Anmeldungbei der Volkshochschule in Homberg,Parkstraße 6, KreisverwaltungTel. 05681 775-405Deutschtest für Zuwanderer DTZund Zertifikat Deutsch ZDPrüfungen zum Nachweis von Deutschkenntnissenauf der Niveaustufe B1 bzw. A2 findenbei Bedarf regelmäßig statt. Sie sind ausgerichtetam Europäischen Referenzrahmen fürFremdsprachen.Beratung und Anmeldung: Tel. 05681 775-400/-405. Weitere Infos unter www.integration-in-deutschland.de.Sprachen und KommunikationIntegrationskurseNiveaustufe A1Anfängerkurs - Niveaustufe A1.1Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 4040751TT41BEGINN: Mo 20.01.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Hardehäuser Hof, Kasseler Str.22 b; KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: N.N.; Lehrbuch: Schritte plus 1, Hueber Verlag.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 4040761TT41BEGINN: Mo 20.01.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.;Lehrbuch: Schritte plus, Hueber Verlag.Anfangskenntnisse erweitern -Niveaustufe A1.2Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 4040752TT41BEGINN: Di 25.02.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Hardehäuser Hof, Kasseler Str. 22b; KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigungdes Entgelts auf Antrag; LEITUNG: Irina Sysak;Lehrbuch: Schritte plus, Hueber Verlag.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 4040762TT41BEGINN: Mo 24.02.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.,Ermäßigung des Entgelts auf Antrag; Lehrbuch: Schritteplus, Hueber Verlag.Niveaustufe A2Grundkenntnisse aufbauenÂÂNiveaustufe A2.1Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 4041753TT41BEGINN: Mo 28.04.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Hardehäuser Hof, Kasseler Str.22 b; KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.,Ermäßigung des Entgelts auf Antrag; Lehrbuch: Schritteplus, Hueber Verlag.Homberg: Vormittagskurs Nr. 4041743TT41BEGINN: Do 30.01.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine, 4-malpro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigung desEntgelts auf Antrag; Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 4041763TT41BEGINN: Mo 31.03.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.;Lehrbuch: Schritte plus 2, Hueber Verlag.Schwalmstadt: Vormittagskurs Nr. 4041733TT41BEGINN: Di 14.01.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Schule im Ostergrund Treysa,Siebenbürgener Weg 23; KOSTEN: 294,00 Euro für 100U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigung des Entgelts auf Antrag;Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.DeutschÂÂNiveaustufe A2.2Homberg: Vormittagskurs Nr. 4041744TT41BEGINN: Do 06.03.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine, 4-malpro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigung desEntgelts auf Antrag; Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.Schwalmstadt: Vormittagskurs Nr. 4041734TT41BEGINN: Di 18.02.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Schule im Ostergrund Treysa,Siebenbürgener Weg 23; KOSTEN: 294,00 Euro für 100U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigung des Entgelts auf Antrag;Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.Niveaustufe B1Fortgeschrittene - Niveaustufe B1.1Homberg: Vormittagskurs Nr. 4042745TT41BEGINN: Do 10.04.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine, 4-malpro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigung desEntgelts auf Antrag; Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.Schwalmstadt: Vormittagskurs Nr. 4042735//41BEGINN: Di 25.03.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Schule im Ostergrund Treysa,Siebenbürgener Weg 23; KOSTEN: 294,00 Euro für 100U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: N.N. und Sabine Hollstein-Lages; Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.Fortgeschrittene - Niveaustufe B1.2Homberg: Vormittagskurs Nr. 4042746TT41BEGINN: Di 03.06.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine, 4-malpro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigung desEntgelts auf Antrag; Lehrbuch: Passwort, Klett Verlag.OrientierungskursLeben in DeutschlandHomberg: Vormittagskurs Nr. 4042747TT41BEGINN: Mo 14.07.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 12 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 294,00 Euro für 60 U-Std., ab 8 Teiln., Ermäßigungdes Entgelts auf Antrag; Lehrbuch: 60 StundenDeutschland, Klett Verlag.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation15Deutschals FemdspracheAlphabetisierungDeutsch als FremdspracheDeutsch für Frauen aus aller WeltDeutsch besser sprechen, lesen und schreibenIdeal für Frauen, die die deutsche Sprache bessersprechen, lesen und schreiben wollen. ImKurs lernen alle gemeinsam, Schritt für Schritt,in großer Runde und mit viel Freude. Jede Frauist willkommen.Fritzlar: Abendkurs Nr. 404037S41BEGINN: Di 11.03.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Mach Mit - Treff, Albertstr. 19; KOSTEN: 54,00 Eurofür 20 U-Std., ab 10 Teiln., Auf Antrag ermäßigtes Kursentgelt:13,50 Euro; LEITUNG: Malgorzata Gresenz.B2 - SprachenzertifikatDeutsch als FremdspracheVorbereitungskurs für die B2-PrüfungGeplant ist ein Vorbereitungskurs, der in zweiModulen zum B2-TELC-SprachenzertifikatDeutsch als Fremdsprache führt. Inhalte: Erweiterungder Deutschkenntnisse mündlich undschriftlich auf fortgeschrittenem B2-Niveauund Kommunikationstraining für hohe Sicherheitim Anwenden der deutschen Sprache impersönlichen und teilweise beruflichen Alltag.Teilnahmevoraussetzung: Solide WortschatzundGrammatikkenntnisse auf der NiveaustufeA2-B1. Das B1-Zertifikat muss nicht vorliegen.Melsungen: Abendkurs Nr. 404238S41INFO: Mi 12.02., 17.30 Uhr, ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; kostenfreie Einstufung der Sprachkenntnisseam Info-Termin; LEITUNG: Thomas Lindner; Lehrbuch:Schritte plus 6, Hueber Verlag.Melsungen: Abendkurs Nr. 404239S41BEGINN: Mi 19.02.14, 17.30 bis 20.30 Uhr, 25 Termine,2-3 Kurstreffen wöchentlich in Absprache; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 285,00 Euro für 100U-Std., ab 10 Teiln., Auf Antrag ermäßigtes Kursentgelt:71,25 Euro; LEITUNG: Thomas Lindner; Lehrbuch: Schritteplus 6, Hueber Verlag.Wer die deutsche Staatsbürgerschaft beantragenmöchte, muss den Einbürgerungstestbestehen. Dieser Test dient dem Nachweisvon staatsbürgerlichen Kenntnissen über diePolitik, Geschichte und Kultur Deutschlands.Wie sieht der Test aus?• z Der Test besteht aus 33 Fragen,von denen mindestens 17 richtig zubeantworten sind.• z Zu jeder Frage werden vier Antwortmöglichkeitenangeboten, von deneneine anzukreuzen ist.• z Sie haben dafür 60 Minuten Zeit.• z Der Test ist beliebig wiederholbarund kostet 25 Euro.EinbürgerungstestLesen und schreiben lernen fürMenschen aus aller WeltÂÂVom Buchstaben zum Wort - Modul 5Homberg: Vormittagskurs Nr. 4040725TT41BEGINN: Mi 29.01.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.; Lehrbuch:Lesen und Schreiben, Hueber Verlag.ÂÂVom Buchstaben zum Wort - Modul 6Homberg: Vormittagskurs Nr. 4040726TT41BEGINN: Mi 05.03.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.; Lehrbuch:Lesen und Schreiben, Hueber Verlag.ÂÂVom Buchstaben zum Wort - Modul 7Homberg: Vormittagskurs Nr. 4040727TT41BEGINN: Do 10.04.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.; Lehrbuch:Lesen und Schreiben, Hueber Verlag.ÂÂVom Buchstaben zum Wort - Modul 8Homberg: Vormittagskurs Nr. 4040728TT41BEGINN: Di 03.06.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.; Lehrbuch:Lesen und Schreiben, Hueber Verlag.ÂÂVom Buchstaben zum Wort - Modul 9Homberg: Vormittagskurs Nr. 4040729TT41BEGINN: Mo 14.07.14, 8.30 bis 12.30 Uhr, 20 Termine,4-mal pro Woche; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 294,00 Euro für 100 U-Std., ab 8 Teiln.; Lehrbuch:Lesen und Schreiben, Hueber Verlag.Mehr Informationen auch mit Angaben zuModelltests unter www.integration-indeutschland.de+ www.vhs-nordhessen.deWann kann man den Test machen?Jeweils 16.30 - 18.00 Uhr an folgendenDonnerstagen: 13.02.14, 10.04.14,05.06.14, 13.03.14, 08.05.14, 06.11.14,04.12.14, 03.07.14, 02.10.14Anmeldeschluss: 8 Wochen vorher!Wo findet der Test statt?Homberg, Kreisverwaltung, Parkstr. 6,Volkshochschule (vhs)Auskunft:05681 775-400 oder -405AlphabetisierungDeutsch als MutterspracheDeutsch lesen und schreiben lernenVon Anfang an - für Erwachsene„Ich will endlich lesen und schreiben lernen.“Kennen Sie Menschen, die dieses Ziel erreichenwollen? Wir richten uns mit diesem Deutschkursfür Alphabetisierung an Erwachsene, die ihreMuttersprache überhaupt nicht oder nur mitgroßer Mühe lesen und schreiben können. DieTeilnehmenden erlernen Schritt für Schritt dasAlphabet und das Zusammenfügen der Buchstabenzu Silben und Wörtern. Gemeinsam schreibensie erste kleine Sätze und Texte. Sie üben inkleinen Schritten, in eigenem Tempo und bauenso Sicherheit im Umgehen mit der Schriftspracheauf. Machen Sie bitte Freunde, Bekannteund Verwandte auf dieses Lernangebot zurAlphabetisierung aufmerksam. Für eine Anfrageist es nie zu spät. Diskretion sichern wir Ihnenzu: Tel. vhs 05681 775-405.Fritzlar: Abendkurs Nr. 405011S41BEGINN: Di 01.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 25 Termine,2-mal wöchentlich, Di u. Mi; ORT: Kö.-Heinrich-Schule,Schladenweg 43; KOSTEN: 185,00 Euro für 50 U-Std.,ab 5 Teiln., Ermäßigtes Entgelt auf Antrag: 46,25 Euro;LEITUNG: Sonja Padalsky; Lehrbuch: In Absprache.Homberg: Abendkurs Nr. 405010S41BEGINN: Mo 05.05.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 25 Termine,2-mal wöchentlich, Mo u. Do; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 185,00 Euro für 50 U-Std., ab 5 Teiln.,Ermäßigtes Entgelt auf Antrag: 46,25 Euro; LEITUNG:Sonja Padalsky; Lehrbuch: In Absprache.Melsungen: Abendkurs Nr. 405009S41INFO: Di 11.3., 18 Uhr, ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; LEITUNG: Dr. Giovanna De Santis-Maciossek;Lehrbuch: In Absprache.ÂÂIn Kooperation mit dem Kultur- undBildungszentrum Hephata SchwalmstadtSchwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 405012S41BEGINN: Mi 05.03.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 8 Termine,60-minütige Kurstreffen; ORT: Haus Wagnergasse,Wagnergasse 4-6; KOSTEN: 45,00 Euro für 11 U-Std.,ab 5 Teiln., Ermäßigtes Entgelt auf Antrag: 11,25 Euro;LEITUNG: Bärbel Meier.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


16Sprachen und KommunikationIn der Welt zu Hause.Die zunehmende Internationalisierungvon Wirtschaft undKultur, die wachsende Mobilitätin Europa und sich verstärkendeMigrationsbewegungen erfordernimmer bessere Sprachkenntnisseund interkulturelleKompetenzen. Wie keine andereBildungseinrichtung unterstützendie Volkshochschulendie Menschen in Europa dabei,das sprachenpolitische Ziel„Erlernen der Mutterspracheplus zweier weiterer Sprachen“zu erreichen und damit dasZusammenwachsen Europaszu fördern. Fremdsprachensind zum unverzichtbarenBestandteil einer erfolgreichenBiographie geworden. Sprachkompetenzermöglicht es denMenschen, ihre beruflichenZiele zu verfolgen und unabhängigzu bleiben. Sprachkursevermitteln ein interkulturellesGrundverständnis und förderndie Offenheit für andereKulturen. Sprachkenntnissegelten als Schlüssel der Integration.Sie sind notwendigeBedingung für die Eingliederungin Schule, Ausbildung, Berufund Gesellschaft.EnglischNiveaustufe A1BildungsurlaubEnglisch intensivNeustart mit Anfangskenntnissen -Niveaustufe A1Es erwartet Sie ein lebendiger Sprachunterricht,in dem Sprechen und der aktive Umgangmit der Sprache an allererster Stelle stehen.Sie erlernen Anfangskenntnisse für elementareGesprächssituationen. Der Wortschatz orientiertsich an Alltagsthemen. Hinzu kommenkleine Lesetexte und Übungen zum Schreibeneinfacher Mitteilungen. Integriert in den Kurserfahren Sie interessante Landeskunde überenglisch-sprachige Länder.Homberg: Bildungsurlaub Nr. 406030X42TERMINE: Mo 15.09. bis Fr 19.09.2014, 8.30 - 16 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 184,00 Eurofür 40 U-Std., ab 7 Teiln., Niveaustufe A1; LEITUNG: KarinWind-Ruhl; Lehrbuch: English Network Starter Compact,Langenscheidt Verlag. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Englisch von Anfang anFür jung und altFür alle ohne jegliche Lernerfahrungen in derFremdsprache und für Lerner, die sehr langezurückliegende und durchgängig lückenhafteVorkenntnisse haben.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406004S41BEGINN: Mo 03.02.14, 10.45 bis 12.15 Uhr, 9 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 69,00Euro für 18 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: English Network Now A1 Starter, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Einsteigen auch mit wenigenAnfangskenntnissenHomberg: Abendkurs Nr. 406002S41BEGINN: Mi 19.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 76,00Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Nimalka Schäfer;Lehrbuch: English Network Now A1 Starter, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch fast von Anfang anFür Lerner mit Kenntnissen aus einem vorangegangenenAnfängerkurs und auch für alle, diemit zurückliegenden Anfangskenntnissen nachlanger Lernpause neu starten möchten.ÂÂMit wenigen AnfangskenntnissenMelsungen: Abendkurs Nr. 406021S41BEGINN: Mo 10.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 8 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen;Lehrbuch: English Network Now A1 Starter, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.2Homberg: Abendkurs Nr. 406003S41BEGINN: Mi 21.05.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine; ORT:E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 61,00 Eurofür 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Nimalka Schäfer; Lehrbuch:English Network Now A1 Starter, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Endlich Zeit zum EnglischlernenEnglisch mit AnfangskenntnissenIn Muße geht Manches viel leichter und mitviel Zeit erst recht. Wollen Sie nicht seit langemden Start in die englische Sprache wagen? Dannbeginnen Sie gleich hier im Anfängerkurs. Nurminimale Vorkenntnisse sind nötig. In kleinenSchritten geht es voran. So erlernen Sie dieenglische Sprache in eigenem Tempo und ohneDruck. Wir sorgen für eine angenehme Kursatmosphäreund sagen allen zum Auftakt ein herzliches„welcome!“Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 406046S41BEGINN: Mo 13.01.14, 14.30 bis 16.00 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: English Network Now Starter, A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 406047S41BEGINN: Mo 28.04.14, 14.30 bis 16.00 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: English Network Now Starter, A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Anfangskenntnisse erweiternIdeal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1-Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen. Sie lernen inentspannter Atmosphäre, können Grammatikwiederholen und haben viel Gelegenheit zumSprechen und Üben.ÂÂNiveaustufe A1.3Borken: Abendkurs Nr. 406011S41BEGINN: Di 11.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: G.-Heinemann-Schule, Geysostr. 6 - 10; KOSTEN:76,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ReginaLiebertz; Lehrbuch: English Network Now A1 Starter,Langenscheidt Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 406022S41BEGINN: Mo 28.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 8 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen;Lehrbuch: English Network Now A1 Starter, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.4Borken: Abendkurs Nr. 406012S41BEGINN: Di 06.05.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: G.-Heinemann-Schule, Geysostr. 6 - 10; KOSTEN:76,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ReginaLiebertz; Lehrbuch: English Network Now A1 Starter,Langenscheidt Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 406015S41BEGINN: Mi 05.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 12 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation1792,00 Euro für 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: GünterReutter; Lehrbuch: English Network Now A1 Starter,Langenscheidt Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.5Gudensberg: Abendkurs Nr. 406032S41BEGINN: Mo 03.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 8 Termine;ORT: Familienzentrum Quartier, Grabenweg 7; KOSTEN:73,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé; Lehrbuch: Great! A1, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Gudensberg: Abendkurs Nr. 406033S41BEGINN: Mo 31.03.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 8 Termine;ORT: Familienzentrum Quartier, Grabenweg 7; KOSTEN:73,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Dr.Johannes Nortjé; Lehrbuch: Great! A1, Klett Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 406023S41BEGINN: Mi 29.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 8 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen;Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.6Borken: Abendkurs Nr. 406013S41BEGINN: Di 11.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: G.-Heinemann-Schule, Geysostr. 6 - 10; KOSTEN:76,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ReginaLiebertz; Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 406024S41BEGINN: Mi 02.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 8 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen;Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.7Borken: Abendkurs Nr. 406014S41BEGINN: Di 06.05.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: G.-Heinemann-Schule, Geysostr. 6 - 10; KOSTEN:76,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ReginaLiebertz; Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 406017S41BEGINN: Di 21.01.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 12 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:79,00 Euro für 24 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: GünterReutter; Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch für jedes AlterAnfangskenntnisse erweiternSie erproben Englisch in kleinen Schritten. Wirgeben Ihnen die Zeit, die Sie dafür benötigen.Wir sorgen für viel Freude an der Sprache undbieten einen Kurs in angenehmer Atmosphäre.So lernen Sie in eigenem Tempo und ohne Druck.ÂÂNiveaustufe A1.8Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406005S41BEGINN: Mo 13.01.14, 8.55 bis 10.25 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.9Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406006S41BEGINN: Mo 28.04.14, 8.55 bis 10.25 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: English Network Now A1, LangenscheidtVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.BildungsurlaubEnglisch intensiv - Niveaustufe A2Neustart ins Englisch nach langerLernpauseFür Englisch-Interessierte, die Englischkenntnissein lang zurückliegender Schulzeit erworbenhaben und diese passiven Kenntnisse intensivund kommunikativ auffrischen sowie erweiternwollen. Kursinhalte: Festigung und Erweiterungder Sprech- und Hörfertigkeit; Schulungdes Leseverstehens und der Schreibfertigkeitfür das Verfassen einfacher Kurzmitteilungen,auf der Basis von themenbezogener WortschatzundGrammatikarbeit. Ziel ist das Bewältigeneinfacher Alltagssituationen in der englischenSprache. Die Sprachvermittlung findet beiBedarf auch PC-unterstützt statt. Aspekte ausPolitik, Kultur und Geschichte englischsprachigerLänder runden die sprachlichen Themen ab.Teilnahmevoraussetzung: Grundkenntnisse entsprechenddem Niveau der Mittleren Reife.Homberg: Bildungsurlaub Nr. 406196X41TERMINE: Mo 24.03. bis Fr 28.03.2014, 8.30 - 16 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 208,00 Euro für 40U-Std., ab 6 Teiln., Niveaustufe A2; LEITUNG: Sylvia Poschmannund Karin Wind-Ruhl; Lehrbuch: First Choice Fast,A2, Cornelsen Verlag. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Niveaustufe A2Englisch - Grundkenntnisse aufbauenViel sprechen, wiederholen und dazulernen inentspannter Lernatmosphäre. So verbessernSie Ihre Grundkenntnisse und bleiben sprachlicham Ball.ÂÂBasic conversationMelsungen: Abendkurs Nr. 406125S41BEGINN: Mo 10.02.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 10 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 76,00Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen;Lehrbuch: English Network Basic Conversation,Langenscheidt Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 406126S41BEGINN: Mo 05.05.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 10 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 76,00Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen;Lehrbuch: English Network Basic Conversation,Langenscheidt Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.KurssystemSprachenLernstufen underreichbare FertigkeitenNiveaustufe A1ÂÂOhne bzw. geringe KenntnisseVertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfacheSätze verstehen und verwenden; sich undandere vorstellen, Fragen zur eigenen Personstellen beantworten; sich auf einfache Art verständigen,wenn die Gesprächspartner langsamund deutlich sprechen und helfen.Niveaustufe A2ÂÂGrundkenntnisseSätze und häufig gebrauchte Ausdrücke/Wörter verstehen, wenn es z.B. um einfacheInformationen zur Person, zu Familie, Einkaufenoder Arbeit geht; mit einfachen Mitteln dieeigene Herkunft und Ausbildung, die direkteUmgebung und alltägliche Dinge beschreiben.Niveaustufe B1ÂÂFortgeschritteneGesprächen über Arbeit, Schule oder Freizeitfolgen; die meisten alltäglichen Situationensprachlich bewältigen und sich zu vertrautenThemen wie Familie, Hobbys und Beruf äußern;über Erfahrungen und Ereignisse berichtenund Meinungen und Ansichten begründen.Niveaustufe B2Längeren Redebeiträgen und komplexer Argumentationin der Standardsprache sowie denmeisten Nachrichtensendungen folgen; sich privateund beruflich so spontan und fließend verständigen,dass ein normales Gespräch mit Muttersprachlernmöglich ist; sich an Diskussionenbeteiligen; klare detaillierte Texte über eine Vielzahlvon Themen schreiben, Aufsätze verfassen,persönliche und formelle Briefe schreiben.Mögliche Abschlussprüfungen• z Europäische SprachenzertifikateTELC A1-A2; A2/B1; B1; B2• z ESOL Cambridge Preliminary English Test (PET/B1)• z Cambridge First Certificate in English (FCE/B2)• z Cambridge Business English Certificate Preliminary(BEC P/B1)Wir beraten - Sie wählenVereinbarung eines Beratungstermins odereines schriftlicher Einstufungstests Ihrer Vorkenntnisseunter Tel. 05681 775-405 oderwww.vhs-nordhessen.de.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


18Sprachen und KommunikationÂÂNiveaustufe A2.4Melsungen: Abendkurs Nr. 406139S41BEGINN: Mi 29.01.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 10 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 76,00Euro für 20 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Evemarie Klein.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.5Melsungen: Abendkurs Nr. 406140S41BEGINN: Mi 30.04.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 10 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 76,00Euro für 20 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Evemarie Klein.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch in Muße - Für jedes AlterNiveaustufe A2 - Grundkenntnisse aufbauenEnglisch lernen in Muße und in kleinen Schritten,in eigenem Tempo ohne Druck, mit Freudean der Sprache und im Gespräch mit Gleichgesinnten,tagsüber in angenehmer Lernatmosphäre.So einladend kann Ihr Sprachkurs ander vhs sein. Machen Sie einfach mit!Gudensberg: Vormittagskurs Nr. 406135S41BEGINN: Di 01.04.14, 10.00 bis 11.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Familienzentrum Quartier, Grabenweg 7; KOSTEN:59,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé; Lehrbuch: Great! A2, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Gudensberg: Vormittagskurs Nr. 406134S41BEGINN: Di 14.01.14, 10.00 bis 11.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Familienzentrum Quartier, Grabenweg 7; KOSTEN:59,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé; Lehrbuch: Great! A2, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch - Sprechen, Wortschatz & CoGrundkenntnisse aufbauen - Niveaustufe A2Sie erproben Englisch in kleinen Schritten. Wirgeben Ihnen die Zeit, die Sie dafür benötigen.Wir sorgen für viel Freude an der Sprache undbieten einen Kurs in angenehmer Atmosphäre.So lernen Sie in eigenem Tempo und ohne Druck.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406107S41BEGINN: Mi 15.01.14, 9.00 bis 10.30 Uhr, 12 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00 Eurofür 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider; Lehrbuch:English Network Now A2.1, Langenscheidt Verlagplus Lektüre. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406108S41BEGINN: Mi 30.04.14, 9.00 bis 10.30 Uhr, 13 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 99,00Euro für 26 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: English Network Now A2.1, LangenscheidtVerlag plus Lektüre. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch - Lesen, Sprechen, DiskutierenGrundkenntnisse aufbauen - Niveaustufe A2Es erwarten Sie viele Gelegenheiten zum Sprechenund Anwenden der englischen Sprache inalltäglichen Gesprächssituationen. So erweiternSie den Wortsschatz, entwickeln ein Gefühl fürangewandte Grammatik und bewirken Erfolgserlebnisse,die Sie sprachlich weiter bringen undSelbstbewusstsein geben. Der Kurs ist ideal zumWeiterlernen oder Wiedereinsteigen auf der A1/A2-Stufe.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406109S41BEGINN: Mi 15.01.14, 10.45 bis 12.15 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 24 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: Lektüre, z.B. Krimi, in Absprache. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406110S41BEGINN: Mi 30.04.14, 10.45 bis 12.15 Uhr, 13 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 99,00Euro für 26 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Schneider;Lehrbuch: Lektüre, z.B. Krimi, in Absprache. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch - Grundkenntnisse ausbauenNiveaustufe A2 - B1Viel sprechen, wiederholen und dazulernen inentspannter Lernatmosphäre. So verbessernSie Ihre Grundkenntnisse und bleiben sprachlicham Ball.Fritzlar: Abendkurs Nr. 406127S41BEGINN: Di 14.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:57,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: DeborahTal-Rüttger; Lehrbuch: English Network 3, Niveau A2.2,Langenscheidt. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Fritzlar: Abendkurs Nr. 406128S41BEGINN: Di 01.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:57,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: DeborahTal-Rüttger; Lehrbuch: English Network 3, Niveau A2.2,Langenscheidt. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Niveaustufe B1Englisch - FortgeschritteneNiveaustufe B1Mit guten Grundkenntnissen bauen Sie auf derfortgeschrittenen Niveaustufe die Sprachkenntnisseweiter aus. Sie gewinnen an Ausdrucksstärkeund erreichen mehr Spielraum im selbstständigenAnwenden der Fremdsprache.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 406219S41BEGINN: Di 21.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 12 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:79,00 Euro für 24 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: GünterReutter; Lehrbuch: English Network Certificate Skills,Langenscheidt Verlag plus Zusatzmaterialien. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Englisch intensivSprechen, Auffrischen, VorankommenMake more of your English on Level B1Ihre Vorkenntnisse sind nicht mehr „up todate“? Der „Refresher-Kurs“ schafft umgehendAbhilfe. Sie erhalten reichlich Sprachpraxis, umrasch wieder auf dem Laufenden zu sein. Dazugehören: Wiederholung von Wortschatz undGrammatik, Training von Alltagsenglisch fürvielfältige Kommunikationssituationen sowieabwechslungreiches Üben im freien Sprechen.Voraussetzung: Gute Schulkenntnisse auf demNiveau der Mittleren Reife oder vergleichbareVorkenntnisse.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 406229T41BEGINN: Mo 17.02.14, 10.00 bis 11.45 Uhr, 8 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 89,00Euro für 18 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Ilona Kroeger.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Come together and have a good talkPlaudern, Diskutieren, LachenOur „chatroom“ is a place where you can relaxin a cosy atmosphere. We talk about serious andsilly issues, discuss current events, often listento a new joke and now and then one of us tellsthe others something about a trip to a foreigncountry. If you‘d enjoy such conversation, joinus - let‘s come together. We meet once a month.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 406238S41TERMINE: Mi 15.01., 12.02., 12.03., 8.04., 7.05., 4.06.,2.07.2014, 19.30 bis 21 Uhr, Kurstreffen 1-mal monatlichin der Regel mittwochs; ORT: Restaurant Landgraf,Landgraf-Philipp-Str. 3; KOSTEN: 59,00 Euro für 14 U-Std.,ab 6 Teiln., Kursort-Wechsel in Ziegenhain in Absprachemöglich; LEITUNG: Karin Wind-Ruhl. ANMELDUNG: Am 1.Kurstermin.Enjoy speaking EnglishAktuell - Unterhaltsam - KommunikativYou will have the opportunity to practiseyour English in different communicative situations.You make this course work by exchangingyour opinions with others. The course is designedto put more contents into your English. Let’sget together and update your English.Fritzlar: Abendkurs Nr. 406243S41BEGINN: Mo 13.01.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 Termine,14-tägig; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg41; KOSTEN: 66,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln., Gutgeeignet für ältere Lerner; LEITUNG: Hans-HermannSchäfer. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 406236S41BEGINN: Mi 29.01.14, 9.00 bis 10.30 Uhr, 10 Termine;ORT: FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN:61,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 406237S41BEGINN: Mi 30.04.14, 9.00 bis 10.30 Uhr, 9 Termine; ORT:FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN: 61,00Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation19What makes lifeinteresting,inspiring, and fun?Enjoy speaking EnglishLet us exchange ideas, experience, and createdreams about living here and now. Each of 10evenings will begin with a very short text to onetopic. Then we‘ll use our imagination aroundthat evening‘s topic: reading, talking, singing,playing games, working with our hands, dancing.Possible topics are: My home is my castle;Music is the key to nirvana; My favourite literature;Good food for our souls; and so on. You arewelcome to bring in own ideas. Just join in andenjoy talking.Fritzlar: Abendkurs Nr. 406250S41BEGINN: Mi 12.03.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:76,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: DeborahTal-Rüttger. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Sprach-BildungsreiseWelcome to Scotland -Burgen, Highlands, Insel SkyeEnglisch mit KulturCome and see amazing and bonny (beautiful)Scotland with the vhs. Our 10 days round tripin a comfortable coach (bus), in 3 Star hotels,promises to be an unforgettable experience thatwill take us by ferry from Amsterdam to Newcastleupon Tyne, and then to remarkable, andcertainty one of the most beautiful cities in theworld, Edinburgh, after a visit to Hadrian‘s Wall.After 2 days in Edinburgh our itinerary leads upto the Scottish highlands, past Inverness, LochNess, Isles of Skye, Fort William, and around tothe most astonishing Victorian city of Glasgow.From there the journey leads back to the ferryand then to Germany. The tour is bilingual withHerr Favaro from Favaro‘s Touristik taking careof the German, and Dr. Johannes Nortjé from thevhs for the English and linguistic extension tothe tour.Schottland: Studienfahrt Nr. 406249T42TERMINE: Mo 25.08. 2014 bis Mi 3.09.2014, 10-tägigeReise; KOSTEN: 1295,00 Euro, ab 25 Teiln., Es gelten dieAGB von Favaro‘s Touristik, Tel. 06058-1096; LEITUNG: Dr.Johannes Nortjé. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.A Literary Walk Through LondonWelcome to literary works and a studytripto LondonThis course is aimed at students of B2/C1-level who enjoy reading literary works ofdifferent genres and from various periods thatshare a connection with London. Participantsshould be able to read original English texts andenjoy discussing selected literary topics in class.The course will be conducted in cooperation withBuchladen Hexenturm in Treysa and there will beextra charge for books and photocopies. If studentswish, a study trip to London (30th April to4th May 2014) - where we would disappear intothe times and settings of our heroes and heroines- could round off our course. A list of literarytexts will be provided at the first meeting. Theparticipants are welcome to bring in favouritewriters and their works during the course. Listento our interview with the teacher Heino Güntherat vhs-Schaufenster/AudioSchwalmstadt: Abendkurs Nr. 406248S41BEGINN: Do 27.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 4 Termine,14-tägig; ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30;KOSTEN: 31,00 Euro für 8 U-Std., ab 6 Teiln., Exkursionnach London: 30.04. bis 4.05.2014. Anfragen an: HeinoGünther, Tel. 06696 - 1430.; LEITUNG: Heino Günther.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.English Business ClassNutzen Sie Ihr Schulenglisch für den Beruf,denn das ist leichter als Sie denken. Dassogenannte Business English ist keineeigene Fachsprache, sondern basiert aufdem allgemeinsprachlichen Englisch, dasSie aus Ihrer Schulzeit bereits kennen. GrößereKenntnisücken lassen sich schließen.Vorkenntnisse auf dem Level des Realschulabschlussesreichen zum Einstieg aus. DieSprach und Einstufungsberatung ist kostenfrei.Tel. 05681 775-40Englisch intensivEnglish at work for beginnersBasics in speaking and writing - Level A2-B1Sie erwerben rasch verwertbare Englischkenntnisseim Bereich Business English für diemündliche und schriftliche Kommunikation amArbeitsplatz. Der Kurs umfasst Themen, die aufden englischsprachigen Berufsalltag vorbereiten.Schwerpunkte: Kundenansprache sowieVermittlung von Bausteinen in „CommmercialCorrespondence“ wie letters, faxes, e-mails;memos and reports; enquiries, orders, complaintsetc. Grundlegende Vorkenntnisse auf derallgemeinsprachlichen Niveaustufe A2-B1 werdenvorausgesetzt.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 406545T42TERMINE: Fr/Sa, 7./8.11., 14./15.11. u. 21./22.11., freitags18-21 Uhr, samstags 9-12 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 164,00 Euro für 24 U-Std., ab6 Teiln.; LEITUNG: Elke Manshausen; Lehrbuch: At work,Klett Verlag. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubBusiness English - EinstiegskursBasic Communication for BusinessSie erwerben rasch verwertbare Englischkenntnisseim Bereich Business English für diemündliche und schriftliche Kommunikation amArbeitsplatz. Der Kurs umfasst Themen, die aufden englischsprachigen Berufsalltag vorbereiten.Inhalte: Unternehmensstrukturen; Produktbeschreibungen;Arbeitsabläufe; Kundenkontakte;mündliches und schriftliches Kommunikationstraining.Grundlegende Vorkenntnisseauf der allgemeinsprachlichen NiveaustufeA2-B1 werden vorausgesetzt. Eine kostenfreieEinstufung vor Kursbeginn ist möglich. Fragen zugesellschafts- und wirtschaftspolitischen Themenenglischsprachiger Länder werden behandelt.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 406513X41TERMINE: Mo 24.02. bis Fr 28.02.2014, 8.30 - 16 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 208,00Euro für 40 U-Std., ab 6 Teiln., Vorherige Einstufung derEnglischkenntnnisse ist kostenfrei; LEITUNG: Ilona Kroeger.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubEnglish Matters in BusinessMit gesellschaftspolitischen Bezügen -Niveaustufe B1„English Matters in Business“ is an intensiveweek of language training to develop new skillsin the area of business communication and toget used to handling Anglo-American businessterminology and special usage patterns. Contents:Working internationally; globalisation;making money; meetings; telephoning; businesscorrespondence; socialising; social issues;cross-cultural understanding.Teilnahmevoraussetzung:Grundkenntnisse im Bereich BusinessEnglish. Eine kostenlose Einstufung der Sprachkenntnissevor Kursbeginn ist möglich. Hinweiszur Anmeldung für den Bildungsurlaub: gültigsind die AGB der vhs Schwalm-Eder. Hinweis zurBuchung der Unterkunft u. Verpflegung: gültigsind die AGB des Eigenbetriebs Jugend- und Freizeiteinrichtungendes Schwalm-Eder-Kreises.Schönau/Königssee: Bildungsurlaub Nr. 406544X42TERMINE: Mo 1.12. bis Fr 5.12.2014, 8.30 - 16 Uhr, AnreiseSo 30.11., Bildungsurlaub 1.12. - 5.12., Abreise Sa6.12.2014; ORT: Buchenhaus, Krennstr. 35-37; KOSTEN:235,00 Euro für 40 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. für Unterkunft,Halbpension, Lunchpaket, Kurtaxe: 190,80 Euro;LEITUNG: Dr. Johannes Nortjé; Lehrbuch: English 365, B1,Klett Verlag. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffZu unserem Kurs A LiteraryWalk Through London gibtes ein Interview mit demKursleiter, das sie auf unserenInternetseiten anhören können:www.vhs-schwalm-eder.de ->Schaufenster -> AudioAktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


20Sprachen und KommunikationFranzösischNiveaustufe A1Business English -Praktisch und konsequentEnglish at work for young peopleEinstieg in berufsorientiertes Englisch mitviel Sprachpraxis rund um die mündliche undschriftliche Kommunikation. Gut geeignet auchals Vorbereitung für eine berufliche Tätigkeitoder ein Praktikum im Ausland.Homberg: Wochenendkurs Nr. 406515T41TERMINE: Fr. 21.2./28.2., 17-20 Uhr und Sa. 22.2./1.3.2014,10 bis 13 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:53,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Karin Wind-Ruhl. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubTechnical EnglishEnglish for the Automobile IndustryEinstieg in allgemeines technisches Englischfür Praktiker und Theoretiker, insbesonderefür Beschäftigte in der Automobilbranche -pragmatisch und in kleiner Lerngruppe. Schwerpunkte:Firmenprofile, Produktpalette, Maschinen,Werkzeuge, Werkstoffe, technische Abläufesowie Kundenansprache, Meetings, Telefonateund E-Mails. Spezielle Inhalte auf Wunsch könnenberücksichtigt werden. Zur Teilnahme sindEnglischkenntnisse auf der Niveaustufe A2/B1wünschenswert. Zum Kursprogramm gehört dieBehandlung gesellschafts- und wirtschaftspolitischerFragen auch in Bezug auf englischsprachigeLänder weltweit.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 406569X41TERMINE: Mo 10.03. bis Fr 14.03.2014, 8.30 - 16 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 208,00Euro für 40 U-Std., ab 6 Teiln., Vorherige Einstufung derEnglischkenntnnisse ist kostenfrei; LEITUNG: Dr. JohannesNortjé. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Cambridge CertificateBusiness EnglishBEC - P Certificate Preliminary - Modul 1Geplant ist ein Vorbereitungskurs, der in vier bisfünf Aufbaumodulen zur Prüfung für das Cambridge-Zertifikat:Business English CertificatePreliminary (BEC P) führt. In diesem Kurs erweiternSie mündlich und schriftlich Ihre Englischkenntnissesystematisch und berufsbezogen inden Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen undSchreiben und trainieren gezielt für die Prüfung.Voraussetzung zur Teilnahme sind gute Englischkenntnisse,die einem Schulenglisch vonmindestens sechs Jahren entsprechen. Die Teilnahmean der Prüfung ist freiwillig. Weitere Infosunter www.vhs-in-hessen.deMelsungen: Abendkurs Nr. 406541S41INFO: Di 8.4., 18.45 Uhr, ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; Schulungsumfang 4 - 5 Module à 40 UE à 20Treffen. Entgelt pro Modul bei 6 TN: 220 Euro; LEITUNG:Martina Hübel; Lehrbuch: Business Proficiency, KlettVerlag; Commercial Correspondence, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Vormittagskurs Nr. 406542S41INFO: Sa 11.10., 10 Uhr, ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg5 Euro für ab Schulungsumfang 4 - 5 Module à 40UE à 20 Treffen. Entgelt pro Modul bei 6 TN: 220 Euro;LEITUNG: Karin Wind-Ruhl; Lehrbuch: Business Proficiency,Klett Verlag; Commercial Correspondence, HueberVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Allez-y! Courage!Es erwartet Sie ein Französischkurs, derden Einstieg in die Sprache rund um Wortschatz,erste Dialoge und Kurztexte einfachgestaltet. Die Themenfelder drehen sich ganzpraktisch um Alltagssituationen. Die Aussprachekommt nicht zu kurz. Wissenswertes überFrankreich und die französischen Nachbarn rundenden Kurs ab. Bienvenue!ÂÂMit wenigen AnfangskenntnissenHomberg: Abendkurs Nr. 408011S41BEGINN: Di 04.02.14, 17.30 bis 18.30 Uhr, 8 Termine,60-minütige Kurstreffen; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule,Hans-Staden-Allee 12; KOSTEN: 32,00 Euro für 11 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Gabriele Mollenhauer; Lehrbuch:Perspectives A1, Cornelsen Verlag. ANMELDUNG: Am 1.Kurstermin.Anfangskenntnisse erweiternÂÂNiveaustufe A1.3Homberg: Abendkurs Nr. 408012S41BEGINN: Di 29.04.14, 17.30 bis 18.30 Uhr, 8 Termine,60-minütige Kurstreffen; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule,Hans-Staden-Allee 12; KOSTEN: 32,00 Euro für 11 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Gabriele Mollenhauer; Lehrbuch:Perspectives A1, Cornelsen Verlag. ANMELDUNG: Am 1.Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.4Es erwartet Sie ein Französischkurs, der den Einstiegin die französische Sprache mit Anfangskenntnissenrund um Wortschatz, kleine Dialogeund Kurztexte einfach gestaltet. Die Themenfelderdrehen sich ganz praktisch um Alltagssituationen.Die Aussprache kommt nicht zu kurz.Wissenswertes über Frankreich und die französischenNachbarn runden den Kurs ab. Bienvenue!Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 408013S41BEGINN: Mi 05.02.14, 18.45 bis 20.15 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:48,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GabrieleMollenhauer; Lehrbuch: Perpectives A1, CornelsenVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.5Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 408014S41BEGINN: Mi 30.04.14, 18.45 bis 20.15 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:48,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GabrieleMollenhauer; Lehrbuch: Perpectives A1, CornelsenVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation21Französisch macht munterAufgeweckt und motiviert erweitern Sie IhreAnfangskenntnisse in der französischen Sprache.Praktische Schritte im Anwenden vonWortschatz üben Sie vor allem in kleinen Dialogen.Die Sprachpraxis mit vielen Wiederholungensteht eindeutig im Vordergrund. DieThemen kreisen um Situationen im Alltagsleben.Dazu gehört auch das Lesen von Kurztexten.Nutzen Sie auch die wertvollen Informationenüber Land, Leute und französische Lebensart.Bienvenue!ÂÂNiveaustufe A1.5Melsungen: Vormittagskurs Nr. 408005S41BEGINN: Do 20.02.14, 9.00 bis 10.30 Uhr, 7 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 64,00 Eurofür 14 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Christina Schmidt;Lehrbuch: Perspectives 1, Cornelsen Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 408006S41BEGINN: Do 08.05.14, 9.00 bis 10.30 Uhr, 7 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 64,00 Eurofür 14 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Christina Schmidt;Lehrbuch: Perspectives 1, Cornelsen Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Französisch -Sprechen Schritt für SchrittSie haben wenige Vorkenntnisse und geringeErfahrung im Sprechen? Das macht nichts.Erproben Sie die Anfänge der französischenSprache in kleinen Schritten und vielen Wiederholungen.Wir geben Ihnen die Zeit, die Sie dafürbenötigen. So lernen Sie in eigenem Tempo undohne Druck. Wir sorgen für viel Freude an derSprache und bieten einen Kurs in angenehmerAtmosphäre.ÂÂNiveaustufe A1.9Melsungen: Abendkurs Nr. 408007S41BEGINN: Do 20.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 7 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 80,00Euro für 14 U-Std., ab 3 Teiln.; LEITUNG: ChristinaSchmidt; Lehrbuch: On y va, A1, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 408008S41BEGINN: Do 08.05.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 7 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 80,00Euro für 14 U-Std., ab 3 Teiln.; LEITUNG: ChristinaSchmidt; Lehrbuch: On y va, A1, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Niveaustufe A2Tenez-vous au courant!Auffrischen und am Ball bleibenIdeal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1/A2-Stufeoder mit vergleichbaren Vorkenntnissen ausder Schulzeit. Sie lernen in entspannter Atmosphäre,wiederholen Wortschatz und Grammatikund erhalten reichlich Gelegenheit zum Sprechen.Homberg: Abendkurs Nr. 408115S41BEGINN: Di 04.02.14, 18.45 bis 19.45 Uhr, 8 Termine,60-minütige Kurstreffen; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule,Hans-Staden-Allee 12; KOSTEN: 63,00 Euro für 11 U-Std.,ab 4 Teiln.; LEITUNG: Gabriele Mollenhauer. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Homberg: Abendkurs Nr. 408116S41BEGINN: Di 29.04.14, 18.45 bis 19.45 Uhr, 8 Termine,60-minütige Kurstreffen; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule,Hans-Staden-Allee 12; KOSTEN: 63,00 Euro für 11 U-Std.,ab 4 Teiln.; LEITUNG: Gabriele Mollenhauer. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Grundkenntnisse aufbauenViel sprechen, wiederholen und dazulernen inentspannter Lernatmosphäre. So verbessernSie Ihre Grundkenntnisse und bleiben sprachlicham Ball.ÂÂNiveaustufe A2.4Fritzlar: Abendkurs Nr. 408117S41BEGINN: Mi 05.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:66,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: GabrieleStützer; Lehrbuch: On y va!, A2, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.5Fritzlar: Abendkurs Nr. 408118S41BEGINN: Mi 30.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:66,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: GabrieleStützer; Lehrbuch: On y va!, A2, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.6Melsungen: Abendkurs Nr. 408109S41BEGINN: Mo 17.03.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 8 Termine,14-täglich; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2;KOSTEN: 55,00 Euro für 16 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG:Henriette Wodtke; Lehrbuch: Perspectives A2, CornelsenVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Niveaustufe B1Discuter et RirePlaudern - Diskutieren - LachenParlons, discutons, rions - mais en français!Nous nous réunissons pour bavarder dans uneambiance conviviale. Les sujets de conversationsont librement choisis par les participants: actualités,voyages, culture. C´est l´occasion pourpratiquer le français et d´enrichir son vocabulaire(Rendez-vous mensuels). - Plaudern, diskutieren,lachen - und das alles auf Französisch!In geselliger Runde unterhalten wir uns beieiner Tasse Kaffee genau die Themen, die fürSie interessant sind, z.B. aktuelle Ereignisse,Reisen, Kulturelles. Ganz nebenbei wenden SieIhre Französischkenntnisse an, erweitern IhrenWortschatz und sprechen sich frei - Mit Spaßsind alle dabei!Homberg: Nachmittagskurs Nr. 408219S41TERMINE: 10.03., 14.04., 12.05., 2.06., 21.07.2014,jew. 16.15-17.45 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 42,00 Euro für 10 U-Std., ab 6 Teiln., Kurstreffen1-mal monatlich montags; LEITUNG: Marie Meyer-Maaß.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Ici on parle français avec plaisirPlaudern - Diskutieren - LachenCe cours s’adresse à des participants qui ontde bonnes connaissances en français. Nousdiscutons, racontons, lisons, traduisons et rafraîchissonsla grammaire et le vocabulaire dansune ambiance agréable. La littérature, la civilisationet l´actualité de la France sont des pointsd´intérêt. In geselliger Runde unterhalten Siesich über Themen, die für alle interessant sind,von der Kultur bis zu aktuellen Ereignissen. Siediskutieren, lesen, übersetzen und frischenganz nebenbei Vokabel- und Grammatikkenntnisseauf. Machen Sie einfach mit!Melsungen: Abendkurs Nr. 408210S41BEGINN: Mo 20.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine,14-täglich; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2;KOSTEN: 75,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG:Henriette Wodtke; Lehrbuch: Zeitungsartikel, literarischeTexte u.ä. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


22Sprachen und KommunikationItalienischNiveaustufe A1BildungsurlaubItalienischin Casina/Emilia RomagnaSprache intensiv mit LandeskundeSprachliche Qualifizierung und Erweiterungpersönlich-beruflich orientierter Kompetenzen.Vermittelt werden Anfangskenntnisse der italienischenSprache, ausgerichtet an Themenfeldernund Kommunikationssituationen imitalienischsprachigen Alltags- und Berufsleben.Das Sprachtraining erfolgt auch in realer Kommunikationmit Einheimischen in Casina. DieThemenschwerpunkte sind ausgerichtet an denBesonderheiten, die die Region Emilia Romagnaals Heimat bekannter Sportwagenmarkensowie traditioneller Lebensmittel wie Parmesanund Parmaschinken zu bieten hat: Kultur, Tourismus,wirtschaftspolitische Fragen. Der Bildungsurlaubist ideal für Anfänger der italienischenSprache, auch für Personen mit Anfangskenntnissen,und ist besonders geeignet für dieBerufsbereiche Gastronomie, Tourismus, Handelund Soziales. Individuelle An- und Abreisesowie eigenständiges Buchen der Unterkunftvor Ort ist erforderlich. Informationen: vhs Tel.05681 775-405. Rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginnfindet ein Informationsgespräch an dervhs in Homberg statt. Hinweis zur Anmeldungfür den Bildungsurlaub: gültig sind die AGB dervhs Schwalm-Eder.Casina/Italien: Bildungsurlaub Nr. 409005X42TERMINE: Mo 23.06. bis Fr 27.06,2014, 8.30 - 16 Uhr;KOSTEN: 295,00 Euro für 40 U-Std., ab 6 Teiln., IndividuelleAn- u. Abreise sowie Buchung der Unterkunft/Verpflegung vor Ort; LEITUNG: Andrea Morra-Hehenkamp.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Italienisch von Anfang anBenvenuto im WochenendkursMit „Benvenuto“ heißen wir Sie willkommenim Kompaktkurs für Anfänger. Es erwartenSie Sprachpraxis mit leicht verständlichemWortschatz und Einblicke in die italienischeLebensart. Sprechen und Verstehen steht imMittelpunkt. Teilnehmen können Sie als echterNeuling der italienischen Sprache und auch alsLerner mit Minikenntnissen. Benvenuto!Schwalmstadt: Wochenendkurs Nr. 409024T41TERMINE: Sa, 22.03., 29.03. u. 5.04.2014, 9.45 bis 12.45Uhr; ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN:55,00 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Maria CristinaBoschini. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Anfangskenntnisse erweiternFür Lerner mit Kenntnissen aus einem vorangegangenenAnfängerkurs und auch für alle, diemit zurückliegenden Anfangskenntnissen nachlanger Lernpause neu starten möchten.ÂÂNiveaustufe A1.2Fritzlar: Abendkurs Nr. 409014S41BEGINN: Do 16.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 7 Termine; ORT:Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN:54,00 Euro für 14 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: KarinCasorati-Kerpen; Lehrbuch: Espresso 1, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 409025S41BEGINN: Mo 13.01.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 79,00Euro für 24 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek; Lehrbuch: Espresso 1, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 409020S41BEGINN: Di 28.01.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:66,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: RinaldoCavallo; Lehrbuch: LB Espresso 1, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.3Fritzlar: Abendkurs Nr. 409015S41BEGINN: Do 03.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 61,00 Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Karin Casorati-Kerpen; Lehrbuch: Espresso 1, HueberVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.3Sie haben wenige Vorkenntnisse und geringeErfahrung im Sprechen? Das macht nichts. ErprobenSie die Anfänge der italienischen Sprachein kleinen Schritten und vielen Wiederholungen.Wir geben Ihnen die Zeit, die Sie dafür benötigen.So lernen Sie in eigenem Tempo und ohne Druck.Wir sorgen für viel Freude an der Sprache undbieten einen Kurs in angenehmer Atmosphäre.Gudensberg: Abendkurs Nr. 409010S41BEGINN: Do 20.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 6 Termine,14-täglich; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg30; KOSTEN: 58,00 Euro für 12 U-Std., ab 5 Teiln.;LEITUNG: Andrea Morra-Hehenkamp; Lehrbuch: Espresso1, Hueber Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.3Ideal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1-Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen. Sie lernen inentspannter Atmosphäre, können Grammatikwiederholen und haben viel Gelegenheit zumSprechen und Üben.Melsungen: Abendkurs Nr. 409026S41BEGINN: Mo 28.04.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 66,00Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek; Lehrbuch: Espresso 1, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 409021S41BEGINN: Di 29.04.14, 10.00 bis 11.30 Uhr, 10 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:66,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: RinaldoCavallo; Lehrbuch: LB Espresso 1, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.4Sie haben wenige Vorkenntnisse und geringeErfahrung im Sprechen? Das macht nichts.Erproben Sie die Anfänge der italienischen Sprachein kleinen Schritten und vielen Wiederholungen.Wir geben Ihnen die Zeit, die Sie dafürbenötigen. So lernen Sie in eigenem Tempo undohne Druck. Wir sorgen für viel Freude an derSprache und bieten einen Kurs in angenehmerAtmosphäre.Gudensberg: Abendkurs Nr. 409011S41BEGINN: Do 12.06.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 4 Termine,14-täglich; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg30; KOSTEN: 40,00 Euro für 8 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG:Andrea Morra-Hehenkamp; Lehrbuch: Espresso 1, HueberVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Italienisch macht munterAnfangskenntnisse erweiternAufgeweckt und motiviert erweitern Sie IhreAnfangskenntnisse in der italienischen Sprache.Praktische Schritte im Anwenden von Wortschatzüben Sie vor allem in kleinen Dialogen.Die Sprachpraxis steht im Vordergrund. Die Themenkreisen um Situationen im Alltagsleben.Dazu gehört auch das Lesen von Kurztexten.Nutzen Sie auch die wertvollen Informationenüber Land, Leute und italienische Lebensart.Benvenuto!ÂÂNiveaustufe A1.7Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 409012S41BEGINN: Do 06.02.14, 9.30 bis 11.00 Uhr, 8 Termine;ORT: FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN:65,00 Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: AndreaMorra-Hehenkamp; Lehrbuch: Espresso 1, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.8Fritzlar: Vormittagskurs Nr. 409013S41BEGINN: Do 03.04.14, 9.30 bis 11.00 Uhr, 8 Termine;ORT: FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN:65,00 Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: AndreaMorra-Hehenkamp; Lehrbuch: Espresso 1, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation23Wiederholen, Vertiefen, DazulernenNiveaustufe A1-A2Ideal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1/A2-Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen aus der Schulzeit.Sie lernen in entspannter Atmosphäre, wiederholenWortschatz und Grammatik und erhaltenreichlich Gelegenheit zum Sprechen.Melsungen: Abendkurs Nr. 409129S41BEGINN: Do 16.01.14, 20.00 bis 21.30 Uhr, 8 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 16 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 409130S41BEGINN: Do 13.03.14, 20.00 bis 21.30 Uhr, 8 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 92,00Euro für 16 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.BildungsurlaubItalienisch in Eppan/SüdtirolSprache intensiv mit LandeskundeSprachliche Qualifizierung und Erweiterungpersönlich-beruflich orientierter Kompetenzen.Vermittelt werden Anfangskenntnisseder italienischen Sprache, ausgerichtet an Themenfeldernund Kommunikationssituationen imitalienischsprachigen Alltags- und Berufsleben.Das Sprachtraining erfolgt auch in realer Kommunikationmit Einheimischen in Eppan. DieTeilnehmenden lernen das von Mehrsprachigkeitgeprägte gesellschaftliche Leben in Südtirolkennen. In diesem „kleinen Europa“ arbeitendie Länder Italien, Deutschland, Österreich unddie Schweiz grenzüberschreitend zusammen.Themenschwerpunkte: Sprachkompetenz inEuropa, Minderheitenpolitik, wirtschaftspolitischeFragen. Der Bildungsurlaub richtet sichan Anfänger der italienischen Sprache und istbesonders geeignet für die Berufsbereiche Gastronomie,Tourismus, Handel und Soziales. IndividuelleAn- und Abreise sowie eigenständigesBuchen der Unterkunft vor Ort ist erforderlich.Informationen: vhs Tel. 05681 775-405. Rechtzeitigvor Veranstaltungsbeginn findet ein Informationsgesprächan der vhs in Homberg statt.Südtirol/ Eppan: Bildungsurlaub Nr. 409006X42TERMINE: Mo 22.09. bis Fr 26.09.2014, 8.30 - 16 Uhr;KOSTEN: 295,00 Euro für 40 U-Std., ab 6 Teiln., IndividuelleAn- u. Abreise sowie Buchung der Unterkunft/Verpflegung vor Ort; LEITUNG: Andrea Morra-Hehenkamp.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Niveaustufe A2ÂÂNiveaustufe A2Viel sprechen, wiederholen und dazulernen inentspannter Lernatmosphäre. So verbessernSie Ihre Grundkenntnisse und bleiben sprachlicham Ball.Fritzlar: Abendkurs Nr. 409118S41BEGINN: Di 14.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 7 Termine; ORT:Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN: 64,00Euro für 14 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Karin Casorati-Kerpen; Lehrbuch: Espresso 2, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Fritzlar: Abendkurs Nr. 409119S41BEGINN: Di 01.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Karin Casorati-Kerpen; Lehrbuch: Espresso 2, Hueber Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Grundkenntnisse aufbauenÂÂNiveaustufe A2.1Fritzlar: Abendkurs Nr. 409116S41BEGINN: Mo 13.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 6 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 69,00 Euro für 12 U-Std., ab 4 Teiln.; LEITUNG:Karin Casorati-Kerpen; Lehrbuch: Espresso 2, HueberVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.1Ideal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1-Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen. Sie lernen inentspannter Atmosphäre, können Grammatikwiederholen und haben viel Gelegenheit zumSprechen und Üben.Melsungen: Abendkurs Nr. 409127S41BEGINN: Mo 13.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 79,00Euro für 24 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek; Lehrbuch: Espresso 2, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.2Viel sprechen, wiederholen und dazulernen inentspannter Lernatmosphäre. So verbessernSie Ihre Grundkenntnisse und bleiben sprachlicham Ball.Fritzlar: Abendkurs Nr. 409117S41BEGINN: Mo 31.03.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 73,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG:Karin Casorati-Kerpen; Lehrbuch: Espresso 2, HueberVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.2Ideal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1-Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen. Sie lernen inentspannter Atmosphäre, können Grammatikwiederholen und haben viel Gelegenheit zumSprechen und Üben.Melsungen: Abendkurs Nr. 409128S41BEGINN: Mo 28.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 66,00Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek; Lehrbuch: Espresso 2, Hueber Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.12Sie wollen Ihre Grundkenntnisse weiter verbessernund viel sprechen, wiederholen und dazulernenin entspannter Lernatmosphäre.Melsungen: Abendkurs Nr. 409131S41BEGINN: Do 16.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 79,00Euro für 24 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. GiovannaDe Santis-Maciossek; Lehrbuch: Adesso (Zeitschrift) u.weitere Lernmaterialien. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.13Melsungen: Abendkurs Nr. 409132S41BEGINN: Do 08.05.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 66,00Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. GiovannaDe Santis-Maciossek; Lehrbuch: Adesso (Zeitschrift) u.weitere Lernmaterialien. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


24Sprachen und Kommunikation... ItalienischNiveaustufe B1Sprechvergnügen auf ItalienischItalienisch - FortgeschritteneMit guten Grundkenntnissen bauen Sie auf derfortgeschrittenen Niveaustufe die Sprachkenntnisseweiter aus. Sie gewinnen an Ausdrucksstärkeund erreichen mehr Spielraum im selbstständigenAnwenden der Fremdsprache.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 409222S41BEGINN: Di 28.01.14, 18.30 bis 19.30 Uhr, 9 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:46,00 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: RinaldoCavallo. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 409223S41BEGINN: Di 29.04.14, 18.30 bis 19.30 Uhr, 9 Termine; ORT:C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN: 46,00Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Rinaldo Cavallo.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Kommunikativ mit Kopf und HerzFür Fortgeschrittene - Niveaustufe B1In der guten Mischung liegt der Erfolg:Treffender Wortschatz, passende Texte, Trainierenauch der Fertigkeiten von Lesen und Verstehen,gemischt mit Ihren eigenen Interessen.Einfach probieren und mitmachen!Melsungen: Abendkurs Nr. 409233S41BEGINN: Mi 15.01.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 66,00Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 409234S41BEGINN: Mi 30.04.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 79,00Euro für 24 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Dr. Giovanna DeSantis-Maciossek. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Niveaustufe B2Italienisch in guter MischungFür Fortgeschrittene - Niveaustufe B2Melsungen: Abendkurs Nr. 409235S41BEGINN: Mi 15.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 152,00Euro für 20 U-Std., ab 3 Teiln., Reduzierung des Kursentgeltsbei Teilnahmezahl über 3 Personen; LEITUNG:Dr. Giovanna De Santis-Maciossek. ANMELDUNG: Am 1.Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 409236S41BEGINN: Mi 30.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 183,00Euro für 24 U-Std., ab 3 Teiln., Reduzierung des Kursentgeltsbei Teilnahmezahl über 3 Personen; LEITUNG:Dr. Giovanna De Santis-Maciossek. ANMELDUNG: Am 1.Kurstermin.SpanischNiveaustufe A1Spanischin Muße und von Anfang anSchnupperkurs für AnfängerIn Muße geht Manches viel leichter. Das giltauch für das Lernen von Fremdsprachen. WennSie jetzt endlich Zeit und Lust haben, dann wagenSie einfach den Einstieg in die spanische Sprache.Im Anfängerkurs geht es in kleinen Schrittenvoran. So lernen Sie in eigenem Tempo und ohneDruck. Wir sorgen für eine angenehme Kursatmosphäreund sagen allen zum Auftakt ein herzlichesWillkommen auf Spanisch: „Bienvenidos“!Melsungen: Vormittagskurs Nr. 422010S41BEGINN: Di 18.02.14, 10.00 bis 11.30 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 76,00Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Adela Meyer-Davila. ANMELDUNG: Bei der vhs, Tel. 05681 775-775 undbei der Seniorenbeauftragten der Stadt Melsungen, FrauAlina Überdiek, Tel. 05661 708175.Spanisch von Anfang anNiveaustufe A1.1Für alle ohne jegliche Lernerfahrungen in derFremdsprache und für Lerner, die sehr langezurückliegende und durchgängig lückenhafteVorkenntnisse haben.Melsungen: Abendkurs Nr. 422018S41BEGINN: Di 11.02.14, 19.45 bis 21.15 Uhr, 15 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 114,00 Eurofür 30 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Adela Meyer-Davila;Lehrbuch: Caminos A1 neu, Klett Verlag. ANMELDUNG:Am 1. Kurstermin.Anfangskenntnisse erweiternFür Lerner mit Kenntnissen aus einem vorangegangenenAnfängerkurs und auch für alle, diemit zurückliegenden Anfangskenntnissen nachlanger Lernpause neu starten möchten.ÂÂNiveaustufe A1.2Gudensberg: Abendkurs Nr. 422017S42BEGINN: Do 13.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 15 Termine;ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30;KOSTEN: 114,00 Euro für 30 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Adela Meyer-Davila; Lehrbuch: Caminos A1 neu, KlettVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 422013S41BEGINN: Do 13.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 9 Termine; ORT:C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN: 69,00Euro für 18 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Perla Keßler;Lehrbuch: Con gusto A1, Klett Verlag. ANMELDUNG: Am1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.3Ideal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1-Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen. Sie lernen inentspannter Atmosphäre, können Grammatikwiederholen und haben viel Gelegenheit zumSprechen und Üben.Homberg: Abendkurs Nr. 422011S41BEGINN: Mo 03.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 9 Termine;ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 69,00Euro für 18 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Werner Müller-Klevinghaus; Lehrbuch: LB Con gusto A1, Klett Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 422014S41BEGINN: Do 08.05.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:61,00 Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: PerlaKeßler; Lehrbuch: Con gusto A1, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.4Homberg: Abendkurs Nr. 422012S41BEGINN: Mo 28.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 8 Termine;ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 61,00Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Werner Müller-Klevinghaus; Lehrbuch: LB Con gusto A1, Klett Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1.5Fritzlar: Abendkurs Nr. 422020S41BEGINN: Mo 13.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 68,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG:Rita Schön-Bachmann; Lehrbuch: Caminos neu A1, KlettVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 422015S41BEGINN: Do 13.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 9 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:83,00 Euro für 18 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: PerlaKeßler; Lehrbuch: Con gusto A1, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.ÂÂNiveaustufe A1.6Fritzlar: Abendkurs Nr. 422021S41BEGINN: Mo 28.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 68,00 Euro für 20 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG:Rita Schön-Bachmann; Lehrbuch: Caminos neu A1, KlettVerlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 422016S41BEGINN: Do 08.05.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:73,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: PerlaKeßler; Lehrbuch: Con gusto A1, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Sprachen und Kommunikation25Niveaustufe A2Spanisch - Grundkenntnisse aufbauenSie wollen Ihre Grundkenntnisse weiter verbessernund viel sprechen, wiederholen und dazulernenin entspannter Lernatmosphäre.ÂÂNiveaustufe A2Melsungen: Abendkurs Nr. 422119S41BEGINN: Di 11.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 15 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 114,00Euro für 30 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Adela Meyer-Davila; Lehrbuch: Caminos A2 neu, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.13Viel sprechen, wiederholen und dazulernen inentspannter Lernatmosphäre. So verbessernSie Ihre Grundkenntnisse und bleiben sprachlicham Ball.Gudensberg: Abendkurs Nr. 422128S41BEGINN: Di 14.01.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 7 Termine; ORT:Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30; KOSTEN:40,00 Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: DoloresAlthoff; Lehrbuch: Caminos A2 neu, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A2.14Gudensberg: Abendkurs Nr. 422129S41BEGINN: Di 01.04.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 14 Termine;ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30;KOSTEN: 80,00 Euro für 28 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Dolores Althoff; Lehrbuch: Caminos A2 neu, Klett Verlag.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Sprechvergnügen auf SpanischNiveaustufe A2 - B1Es erwarten Sie viele Gelegenheiten zum Sprechenund Anwenden der spanischen Sprache inalltäglichen Gesprächssituationen. So erweiternSie den Wortsschatz, entwickeln ein Gefühl fürangewandte Grammatik und bewirken Erfolgserlebnisse,die Sie sprachlich weiter bringenund Selbstbewusstsein geben. Der Kurs ist idealzum Weiterlernen oder Wiedereinsteigen auf derA2-Stufe.Melsungen: Abendkurs Nr. 422123S41BEGINN: Mo 12.05.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 8 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Ralf Ohm. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 422122S41BEGINN: Mo 24.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 9 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 83,00Euro für 18 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Ralf Ohm. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.ffTapas aus dem lateinamerikanischenSprachraum, Seite 60ffSpezialitäten aus der indischenKüche - mit und ohne Fleisch,Seite 61Niveaustufe B1Sprechvergnügen auf SpanischFortgeschrittene - Niveaustufe B1So bringen Sie Ihre Spanischkenntnisse inBewegung. Sprachlich bietet der Kurs die einmaligeChance, vor allem mündlich zu trainierenund Wortschatz auch „interkontinental“ zuerweitern. Die Inhalte kreisen um landeskundlicheund aktuelle Themen, insbesondere rundum Spanien und Lateinamerika. Los temas delcurso se concentran en la situación social yeconómica de Espana y, sobro todo, de AméricaLatina considerando especialmente los cambiosen la pólitica gubernamental desde 2000.Melsungen: Abendkurs Nr. 422224S41BEGINN: Mo 24.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 9 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 83,00Euro für 18 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Ralf Ohm. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 422225S41BEGINN: Mo 12.05.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine;ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 73,00Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Ralf Ohm. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Sprachen spezialChinesischChinesisch macht AppetitKleine Köstlichkeiten mit kulturellenBeilagenErleben Sie China und zaubern Sie gemeinsameinen Potpourri an chinesischen Köstlichkeiten.Die kleinen Speisen sind in verschiedenen RegionenChinas zuhause und repräsentieren asiatischeKochkultur. Passendes chinesisches Vokabularreichen wir als Beilage, dazu erfahren Sie Interessantesund Außergewöhnliches über das Leben inChina. Ein Kurs, der für Genießer und Sprachinteressiertegleichermaßen interessant ist.Homberg: Abendkurs Nr. 402021T41TERMINE: Mi 19.03., 19 - 20.30 Uhr u. 26.03., 18.30 - 21.30Uhr; ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN:44,00 Euro für 6 U-Std., ab 6 Teiln., inkl. Lebensmittelkostenin Höhe von 15 Euro, Empfehlenswert auch alsGeschenkgutschein; LEITUNG: Fengjuan Greiner. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Chinesischkommunikativ und informativSprechen, Wortschatz, LandeskundeEin Kurs rund um die chinesische Sprache,lebensnah, ohne Erfolgsdruck und mit Freudean der klangvollen Sprache. Überschaubare Alltagsthemenliefern interessanten Wortschatz.Lebendige Dialoge geben Unterstützung imSprechen und Üben der Aussprache. Hinzu kommenwertvolle kulturelle und landeskundlicheInformationen.Fritzlar: Abendkurs Nr. 402120S41BEGINN: Do 27.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 9 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 85,00 Euro für 18 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG:Fengjuan Greiner. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.GriechischGriechisch von Anfang anEinstieg in Schrift, Wortschatz und DialogeFür alle, die eine klassische und außergewöhnlicheFremdsprache erleben möchten. Der Kursbietet abwechslungsreich eine Menge an Lernaktivitätenund Informationen rund um die Sprache,das Land und die Kultur. Die Vermittlungder Sprache steht im Vordergrund. Ein Einstiegin die Schrift und das Verstehen des Alphabetsist vorgesehen. Dialoge in einfachem Wortschatzbieten einen Einstieg in das schrittweise Erlernender griechischen Sprache.Schwalmstadt: Wochenendkurs Nr. 412020T41TERMINE: Fr 28.03./4.04., 17.30 bis 19.45 Uhr und Sa29.03./5.04.2014., 9 bis 12 Uhr; ORT: Berufl. SchulenZig., Dammweg 5; KOSTEN: 63,00 Euro für 14 U-Std., ab6 Teiln.; LEITUNG: Despoina Psyrra. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Anfangskenntnisse erweiternWiederholen, Vertiefen, DazulernenFür alle, die eine klassische und außergewöhnlicheFremdsprache erleben möchten. Der Kursbietet abwechslungsreich eine Menge an Lernaktivitätenund Informationen rund um die Sprache,das Land und die Kultur. Die Vermittlung derSprache steht im Vordergrund. Voraussetzungzur Teilnahme sind Kenntnisse der Schriftsprache,zumindest des griechischen Alphabets. DerKurs ist ideal für Personen mit Vorkenntnissenaus ehemaligen vhs-Kursen.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 412121T42TERMINE: So 9.03., 23.03. u. 6.04.2014, 16 bis 19 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 61,00Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Athena Karagouni-Rehrmann.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


26Sprachen und KommunikationNiederländischNiederländischKurzweilig und gutAnfängerkurs auch für ReiselustigeEin Kurs rund um die Niederlande und die niederländischeSprache, mit einfachen Dialogenfür eine freundliche Begrüßung, nette Gesprächeund die Routine im täglichen Urlaubsalltag. - MitSprache sind Sie nahe dran! Hartelijk welkom!Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 414012S41BEGINN: Di 18.03.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:63,00 Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln., Als Kursort ist auchHomberg in Absprache möglich; LEITUNG: Aukje Teichert;Lehrbuch: Wat leuk! A1, Hueber Verlag. ANMELDUNG: Am1. Kurstermin.RussischAnfangskenntnisse erweiternSprechen, Lesen und SchreibenSie haben wenige Vorkenntnisse und geringeErfahrung im Sprechen? Das macht nichts.Erproben Sie die Anfänge der russischen Sprachein kleinen Schritten und vielen Wiederholungen.Wir geben Ihnen die Zeit, die Sie dafürbenötigen. So lernen Sie in eigenem Tempo undohne Druck. Wir sorgen für viel Freude an derSprache und bieten einen Kurs in angenehmerAtmosphäre.Fritzlar: Abendkurs Nr. 419015S41BEGINN: Di 18.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN: 61,00Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Elena Huber.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Fritzlar: Abendkurs Nr. 419016S41BEGINN: Di 29.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN: 61,00Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Elena Huber.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Russisch - Mit VorkenntnissenSprechen, Lesen und SchreibenIdeal zum Weiterlernen oder Wiedereinsteigennach vhs-Kursen auf der A1/A2- Stufe oder mitvergleichbaren Vorkenntnissen. Sie lernen inentspannter Atmosphäre, können Grammatikwiederholen und haben viel Gelegenheit zumSprechen und Üben.Fritzlar: Abendkurs Nr. 419117S41BEGINN: Mi 19.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 6 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:92,00 Euro für 12 U-Std., ab 3 Teiln.; LEITUNG: ElenaHuber; Lehrbuch: Moct, Klett Verlag. ANMELDUNG: Am1. Kurstermin.Fritzlar: Abendkurs Nr. 419118S41BEGINN: Mi 30.04.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 6 Termine;ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg 43; KOSTEN:92,00 Euro für 12 U-Std., ab 3 Teiln.; LEITUNG: ElenaHuber; Lehrbuch: Moct, Klett Verlag. ANMELDUNG: Am1. Kurstermin.Russisch - Grundkenntnisse aufbauenWortschatz, Grammatik & Co.Schritt um Schritt erweitern Sie Ihre Basiskenntnisseund entdecken vergessene Vokabeln wiederneu. Sie schulen Ihr Ohr, stimmen sich aufdie Aussprache ein und wenden Ihre Kenntnissevielfältig an. Es gibt viele praktische Übungenzum Srechen. Wertvolle Lerntipps zum eigenständigenWeiterlernen gehören ebenso dazuwie Wissenswertes über die Lebensweise derMenschen im alten und neuen Russland.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 419119S41BEGINN: Do 20.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:76,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: SvetlanaScheffler; Lehrbuch: Moct, Klett Verlag. ANMELDUNG: Am1. Kurstermin.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 419120S41BEGINN: Do 08.05.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 8 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:76,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: SvetlanaScheffler; Lehrbuch: Moct, Klett Verlag. ANMELDUNG: Am1. Kurstermin.SchwedischSchwedisch für ReiselustigeSchnupperkurs für AnfängerFür alle, die auch sprachlich gestärkt ihrenUrlaub angehen wollen. Der Kurs bietetabwechslungsreich eine Menge an Lernaktivitätenund Informationen rund um urlaubstypischeSituationen in Schweden, von der Begrüßungüber Einkauf, Restaurantbesuch sowie touristischenExkursionen bis zu einfachen Gesprächenmit Einheimischen. Die Sprachpraxis steht klarim Vordergrund. Viel Vergnügen!Melsungen: Abendkurs Nr. 420014T41BEGINN: Do 08.05.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 6 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 49,00Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heike Reis.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwedisch - Kurzweilig und gutAnfangskenntnisse erweiternÂÂNiveaustufe A1.2Wie das Land so die Sprache: Es erwartet Sie einSchwedischkurs, der gut gelaunt zum Mitmachenund Mitsprechen einlädt und das Lernender schwedischen Sprache zum Sprachvergnügenmacht. Die Themen drehen sich um Alltagssituationenaller Art. Interessantes über Schweden,die Menschen und ihre Kultur runden denKurs anschaulich ab. „Välkomna!“Melsungen: Abendkurs Nr. 420012S41BEGINN: Mo 03.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 14 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 95,00 Euro für28 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Heike Reis; Lehrbuch: Talasvenska, A1, Groa Verlag. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂNiveaustufe A1 - A2Melsungen: Abendkurs Nr. 420013S41BEGINN: Di 04.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 14 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 95,00Euro für 28 U-Std., ab 7 Teiln.; LEITUNG: Heike Reis; Lehrbuch:Diverse Lernmaterialien, z. B. Lern-Krimi. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Schwedisch - Fröhlich und intensivNiveaustufe A2 - GrundkenntnisseSprachvergnügen auf Schwedisch: Sprechenund plaudern, lesen und lachen, Bekanntes vertiefenund Neues erleben. Der Kurs bietet entspanntesLernen über alles, was Menschen inSchweden bewegt. „Välkomna!“Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 420011S41BEGINN: Di 04.03.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 6 Termine;ORT: C.-Bantzer-Schule Zig., Fünftenweg 30; KOSTEN:46,00 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: BarbroEriksson; Lehrbuch: Välkomna, Klett Verlag. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.UngarischUngarischKostproben für NeugierigeHören, Sprechen, EntdeckenFür alle, die gerne ausprobieren und eineaußergewöhliche europäische Fremdspracheerleben wollen. Der Kurs bietet kurzweilig undüberschaubar eine Menge an Aktivitäten zumErproben der ungarischen Sprache. Einblicke indie Landschaft und Kultur Ungarns runden dieKurstreffen ab. Gut geeignet auch für Urlaubspläneund Reisen nach Ungarn.Homberg: Wochenendkurs Nr. 425010T41TERMINE: Sa 22.03. u. 29.03, 15-17.30 Uhr und So30.03.2014, 9.30 bis 12 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr.6; KOSTEN: 52,00 Euro für 10 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Ilona Kroeger. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Spezial27Junge vhsKurse speziell für Kinderund Jugendliche finden Sieauf dieser und den beidenfolgenden Seiten. Vom Babyschwimmenüber motorischeEntwicklungsförderung,Kampfsport, Bogenschießenund Segeln reicht die Palettebis zu Näh- und Bastelkursen,Internetsicherheit und Tastschreibenam PC.beweglichBabyschwimmen und WassergewöhnungFür Babys ohne WassererfahrungUnter fachlicher Anleitung bewegen Sie IhrenSäugling (von der zwölften Lebenswoche biszum Ablauf des ersten Lebensjahres) mit unterschiedlichenGriffen im Wasser. Damit fördernSie die Freude des Kindes an der Bewegung undnehmen ihm die Angst vor dem Wasser. Die Körperwahrnehmungwird intensiviert, Sozialkompetenzund der Umgang mit anderen Menschenwerden eingeübt. Nicht selten verlieren auchdie Eltern ihre Abneigung gegen das Wasser,wenn sie erleben, welchen Spass ihre Kinderhaben; von den positiven Effekten auf die eigeneGesundheit und Fitness mal ganz abgesehen.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 302205H41BEGINN: Do 27.03.14, 11.00 bis 12.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 67,50Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten. Zusätzliche,nicht im Kurs angemeldete Begleitpersonen zahlen dennormalen Eintrittspreis, Einstieg nach verfügbaren Plätzenmöglich; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel.05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 302204H41BEGINN: Do 16.01.14, 11.00 bis 12.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 67,50Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten. Zusätzliche,nicht im Kurs angemeldete Begleitpersonen zahlen dennormalen Eintrittspreis, Einstieg nach verfügbaren Plätzenmöglich; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel.05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Babyschwimmen und WassergewöhnungBabys mit Wasser-ErfahrungFrielendorf: Vormittagskurs Nr. 302206H41BEGINN: Fr 17.01.14, 11.00 bis 12.00 Uhr, 10 Termine; ORT:Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 67,50 Euro für14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten. Zusätzliche, nicht imKurs angemeldete Begleitpersonen zahlen den normalenEintrittspreis, Einstieg nach verfügbaren Plätzenmöglich; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 302207H41BEGINN: Fr 21.03.14, 11.00 bis 12.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 67,50Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten. Zusätzliche,nicht im Kurs angemeldete Begleitpersonen zahlen dennormalen Eintrittspreis, Einstieg nach verfügbaren Plätzenmöglich; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel.05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Babyschwimmen und WassergewöhnungFür Kinder ab 3 MonatenBabys ab der zehnten Woche erlernen mit Hilfeder Mutter Bewegungen im Wasser. Es werdenHaltegriffe, Bewegungsmöglichkeiten, Singspieleund gymnastische Übungen vermittelt.Das Babyschwimmen nimmt den Kindern dieAngst vor dem nassen Element und macht siemit dem Wasser vertrauter. Kinder lernen erstspäter richig Schwimmen, einigen fällt es leichterda sie den Umgang mit Wasser von klein aufgewohnt sind. Das Wasser hat eine Temperaturvon 32° C und ist wegen der Gefahr von Pilzerkrankungenund Infektionen leicht gechlort.Felsberg: Vormittagskurs Nr. 106301K41BEGINN: Fr 24.01.14, 9.30 bis 10.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Krankengym.- u. Massagepraxis Margraf, Gensungen,Hinter den Höfen 2; KOSTEN: 38,00 Euro für 11 U-Std., ab8 Teiln., zzgl. 3,50 Euro Schwimmbadeintritt pro Termin;LEITUNG: Ulrike Seyfarth-Tunk. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Felsberg: Vormittagskurs Nr. 106320K41BEGINN: Fr 4.04.14, 9.30 bis 10.30 Uhr, 8 Termine; ORT: Krankengym.-u. Massagepraxis Margraf, Gensungen, Hinter denHöfen 2; KOSTEN: 38,00 Euro für 11 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl.3,50 Euro Schwimmbadeintritt pro Termin; LEITUNG: UlrikeSeyfarth-Tunk. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Babyschwimmen und WassergewöhnungFür Kinder ab 7 MonatenIm Anschluss an die Wassergewöhnung wird abeinem Alter von 7 Monaten hier schwerpunktmäßigdas Schwimmen mit Schwimmflügeln bzw.Delfinschwimmscheiben vermittelt. Die Technikwird spielerisch und langsam erlernt.Felsberg: Vormittagskurs Nr. 106300K41BEGINN: Fr 24.01.14, 9.30 bis 10.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Krankengym.- u. Massagepraxis Margraf, Gensungen, Hinterden Höfen 2; KOSTEN: 38,00 Euro für 11 U-Std., ab 8 Teiln.,zzgl. 3,50 Euro Schwimmbadeintritt pro Termin; LEITUNG:Ulrike Seyfarth-Tunk. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Felsberg: Vormittagskurs Nr. 106302K41BEGINN: Fr 04.04.14, 9.30 bis 10.30 Uhr, 8 Termine; ORT:Krankengym.- u. Massagepraxis Margraf, Gensungen, Hinterden Höfen 2; KOSTEN: 38,00 Euro für 11 U-Std., ab 8 Teiln.,zzgl. 3,50 Euro Schwimmbadeintritt pro Termin; LEITUNG:Ulrike Seyfarth-Tunk. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Klettern, Schwingen, SpielenEntwicklungsförderung für Kinder von 4 bis6 JahrenKinder machen in der Gruppe bei Spiel und Spaßneue Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen,die ihrer Entwicklung Impulse geben.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 106303K41INFO: Fr 24.1., 15.15 Uhr, BEGINN: Fr 31.01.14, 14.50 bis16.05 Uhr, 12 Termine; ORT: Berufl. Schulen Zig., Hessenallee14; KOSTEN: 44,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.;LEITUNG: Jürgen Hamborg; Auskunft: Tel. 06691 24881 ab20.30 Uhr. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Klettern, Schwingen, Spüren, LernenEntwicklungsförderung für Kinder von 7 bis10 JahrenDieses Angebot richtet sich an Kinder im Alterzwischen sieben und zehn Jahren. Sie machenin der Gruppe bei Spiel und Spaß neue Bewegungs-und Wahrnehmungserfahrungen, dieihrer Entwicklung Impulse geben.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 106304K41INFO: Fr 24.1., 15.15 Uhr, BEGINN: Fr 31.01.14, 16.10 bis17.25 Uhr, 12 Termine; ORT: Berufl. Schulen Zig., Hessenallee14; KOSTEN: 44,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.;LEITUNG: Jürgen Hamborg; Auskunft: Tel. 06691 24881 ab20.30 Uhr. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


28SpezialKampfsport für Kinder (Bambini)Von 6 bis 8 JahrenMit über Jahren entwickelten und erfolgreicherprobten Methoden werden Kinder, Jugendlicheund Erwachsene im modernen Kampfsportgeschult. Das Training fördert körperliche sowiegeistige Fähigkeiten, die in unserer modernenWelt oft zu kurz kommen, aber für die Entwicklungdes Menschen und seinen Erfolg im Lebenwichtig sind. Teilnahmevoraussetzungen: Mansollte sich gesund fühlen und Spaß an Sport,Bewegung und Training haben. Kursbuchung istauch nach dem Beginntermin noch möglich.Borken: Nachmittagskurs Nr. 302505H41BEGINN: Sa 08.02.14, 14.10 bis 15.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 12 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Andreas Riem; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kampfsport für KinderVon 9 bis 13 JahrenBorken: Nachmittagskurs Nr. 302506H41BEGINN: Sa 08.02.14, 15.00 bis 16.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 14 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Andreas Riem; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Wing Tsun (WT)Für Kinder ab 8 JahrenWing Tsun gehört nach Meinung von Expertenzu den effektivsten Selbstverteidigungssystemender Welt. WT nutzt die Kraft des Gegnersund ist damit sehr gut für schwächere Personengeeignet. Sie lernen, sich effektiv zu verteidigenund erreichen eine optimale Schulung vonKonzentration, Beweglichkeit und Ausdauer.Kursbuchung ist auch nach dem Beginnterminnoch möglich.Borken: Nachmittagskurs Nr. 302509H41BEGINN: Mo 03.02.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 14 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Kai Damm; Auskunft: Tel. 056821234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffKampfsport Martial Arts Trainingfür Erwachsene und Jugendlicheab 14 Jahren, Seite 57ffZumba® Fitness - Anfängerkursefür Jugendliche und Erwachsene,Seite 57ffBogenschießen - EinsteigerkursMindestalter: 14 Jahre, Seite 67Schnupper-Segelnfür Kinder ab 8 JahrenInformationsabend für ElternEin Samstag rund ums Segelboot. Kinder erkunden,was alles dazugehört, bis man die Segelsetzen und mit dem Boot in See stechen kann.Näheres zum Inhalt und Ablauf des Schnuppertagesam Informationsabend.Borken: Mehrtageskurs Nr. 302910H41TERMIN: Fr 28.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr; ORT: SingliserSee, Parkplatz; KOSTEN: 25,00 Euro für 8 U-Std., ab 8Teiln.; LEITUNG: Hans-Georg Braun. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.ffSportbootführerschein Theorieund Praxis - Binnen unter Motor(ab 16 Jahren), Seite 58Kindertagespflege-Qualifizierung- Grundkurs inklusive HospitationWir qualifizieren Tagesmütter und Tagesväternach dem vom Deutschen Jugendinstitutentwickelten Curriculum. Damit können Sie nachetwa zwei Jahren ein bundesweit anerkanntesZertifikat erlangen.In Kooperation mit dem Jugendamt, der Beratungsstelle,der Elternschule und mit demTageselternverein.Information: Tel.: 05681 775-574 (Renate Glebe).ffKurse zur beruflichen BildungSeite 10ffVon Frauen für Frauen, Seite 12kreativBasteln und GeschichtenFür Kinder von 5 bis 10 JahrenEin Kurs für Kinder, die gerne Geschichtenhören und Freude am Basteln haben. Passendzu einem Buch werden interessante Dinge ausPapier, Karton, Holz, Salzteig, Gips, Stoff oderNaturmaterial hergestellt. Neben der Freude amkünstlerischen Gestalten werden Konzentration,Ausdauer, manuelle Geschicklichkeit und Kreativitätgefördert.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 106400L41TERMINE: Beginn nach Absprache; ORT: Wicke, Privathaus,Ostlandweg 10; KOSTEN: 22,00 Euro für 10 U-Std., ab 9Teiln., zzgl. 5 Euro Materialkosten; LEITUNG: Helga MarieWicke; Auskunft: Tel. 05681 2465, bitte vor dem Info beiKursleitung melden. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Patchwork-Kissen nähenNähkurs für Kinder ab 6 JahrenDie Kinder lernen einfache Patchworkmusterkennen und nähen. Diese werden dann auf einenfertigen Kissenbezug appliziert und schon istdas Kissen fertig. Keine Nähmaschine und keineVorkenntnisse erforderlich.Frielendorf: Nachmittagskurs Nr. 214102L41INFO: Mi 4.6., 18 Uhr, TERMIN: Mi 11.06.14, 15.00 bis18.00 Uhr; ORT: DGH Schönborn, An den Linden 21;KOSTEN: 25,00 Euro für 4 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 5Euro für Material; LEITUNG: Barbara Scharf und MarionBlasius. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.In den OsterferienNähworkshop für Kinder ab 10 JahrenWollt ihr anders sein, euch abheben, dann versuchtes. Shirt und Hose, selbst gemacht auseinem Stoff, der euch echt gefällt. Hier könnt ihrcoole Klamotten selbst nähen, lernen, wie manSchnittmuster in individuelle Kleidungsstückeumsetzt und eigene Ideen und Entwürfe verwirklicht.Anschließend könnt ihr nähen, habt einKleidungsstück nach euren Wünschen und vielleichtein neues Hobby. Der Besuch des Infos istverbindlich, weil dort die Auswahl der Schnitteund der Stoffeinkauf besprochen werden.Industriekultur entdeckenFon: 05682 (0 82) 808-271 8 08-271bergbaumuseum@borken-hessen.dewww.braunkohle-bergbaumuseum.deHessisches Braunkohle BergbaumuseumBeratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Spezial29Wir punkten für MelsungenFritzlar: Wochenkurs Nr. 214200L41TERMINE: Mo 14.4. bis Do 17.4., jeweils 14 bis 16.30 Uhr;ORT: FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN:36,00 Euro für 13 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Julia Eckl.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.sicherIm Straßenverkehr kenn ich mich ausVerkehrserziehung für Kinder von 5 bis 7JahrenDie Kinder werden mit den Gefahren und technischenGegebenheiten an und auf der Straßevertraut gemacht. Sie verlieren Unsicherheitenund lernen mit alltäglichen Situationen im Straßenverkehrumzugehen. Es werden einzelneSchwerpunkte mit Bilderbüchern, Geschichten,Basteleien, Kaspertheater und vielen spielerischenpraktischen Übungen im Verkehr vertieft.Dieser Kurs findet in Kooperation mit der KreisverkehrswachtSchwalm-Eder statt. Die Terminewerden beim Info festgelegt.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 106401L41TERMINE: Beginn nach Absprache; ORT: Wicke, Privathaus,Ostlandweg 10; KOSTEN: 32,00 Euro für 16 U-Std., ab 8Teiln., zzgl. 1,50 Euro Materialkosten; LEITUNG: Helga MarieWicke; Auskunft: Tel. 05681 2465, bitte vor dem Info beiKursleitung melden. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Das Netz vergisst nichts!Sicher und clever im Internet - ab Klasse 5Der Kurs zeigt die unterschiedlichsten Möglichkeitenund Regeln, sich umsichtig und nicht zuungeschützt im Netz zu bewegen. Inhalt: • Finde-Strategien entwickeln • Kommunikationsplattformen• Soziale Netzwerke wie Facebook & Co.• Persönlichkeitsrechte • Urheberrecht • Virenund Trojaner • Jugendschutz und Kriminalität.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 501008A41TERMINE: Mo 14.4., Mi 16.4. und Di 22.4., jeweils 13 bis16.15 Uhr, in den Ferien; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr.6; KOSTEN: 62,50 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Sonia Komnick. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 501009A41TERMINE: Mo 25.8., Mi 27.8. und Fr 29.8., jeweils 13 bis16.15 Uhr, in den Ferien; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr.6; KOSTEN: 62,50 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Sonia Komnick. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Punkten Sie mit!Förderverein für ein zukunftsfähigesMelsungen e.V.Stiftung für ein kinder- undfamilienfreundliches MelsungenKontaktadresse: Karin Plötz-Hesse, Schriftführerin · Am Huberg 4 · 34212 Melsungen · Tel. (0 56 61) 9 26 19 31E-Mail: kinderundfamilienbuero@melsungen-foerdert.de · www.melsungen-foerdert.defingerfertigTastschreiben am PC in 4 StundenFür Kinder ab der Klasse 5Ob im Studium, im Beruf oder privat – ohne PCgeht nichts mehr. Aber kaum jemand kann dieTastatur mit zehn Fingern blind bedienen. Mitmultisensorischen Lernmethoden ist es nunmöglich, die Tastatur eines Computers in nur 4Stunden blind bedienen zu lernen.Klingt unglaublich, ist aber wahr. Erkenntnisseaus Pädagogik, Hirnforschung, AssoziationsundVisualisierungstechniken etc. werden kombiniert,um ein effektives und schnelles Lernenzu ermöglichen.Homberg: Vormittagskurs Nr. 504004A41TERMINE: Mo 14.4., Mi 16.4. und Di 22.4., jeweils 9 bis12.15 Uhr, in den Ferien; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 71,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial,Bitte Schreibutensilien mitbringen; LEITUNG:Sonia Komnick. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Vormittagskurs Nr. 504006A41TERMINE: Mo 25.8., Mi 27.8. und Fr 29.8., jeweils 9 bis12.15 Uhr, in den Ferien; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6;KOSTEN: 71,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial,Bitte Schreibutensilien mitbringen; LEITUNG:Sonia Komnick. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Jesberg: Vormittagskurs Nr. 504002A41TERMINE: Mo 28.7., Mi 30.7. und Fr 1.8., jeweils 9 bis 12.15Uhr, in den Ferien; ORT: Kellerwald-Schule, Schulstraße;KOSTEN: 71,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial,Bitte Schreibutensilien mitbringen.; LEITUNG:Beate Sachs. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 504009A41TERMINE: Mo 14.4., Mi 16.4. und Di 22.4., jeweils 13 bis16.15 Uhr, in den Ferien; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 71,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl.Lernmaterial, Bitte Schreibutensilien mitbringen; LEITUNG:Jochen Knauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 504008A41TERMINE: Mo 14.4., Mi 16.4. und Di 22.4., jeweils 9 bis 12.15Uhr, in den Ferien; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2;KOSTEN: 71,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial,Bitte Schreibutensilien mitbringen; LEITUNG: JochenKnauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Familienzentrumund Elternschule Schwalm-EderBeratung für Eltern mit Säuglingen undKleinkindern, Vorträge und Kurse rund umdas Thema Familie, Eltern-Kind-Gruppen inKooperation mit dem DRK sowie Geburtsvorbereitung.HombergMelsunger Straße 11, Parkplatz AsklepiosGesundheitszentrum, Tel. 05681 9364631Sprechzeiten : Mo-Fr 9.00 bis 12.00 UhrFelsbergMehrgenerationenhaus, Untere Birkenallee19 - 21, 34587 Felsberg, Tel. 05662 4080853Sprechzeiten: Do 8.30 bis 9.30 UhrE-Mail: info@elternschule-schwalm-eder.dewww.familienzentrum-schwalm-eder.deSchwalmstadtSteinweg 33, Ziegenhain, an der Kindertagesstätte,Tel. 06691 9158831Sprechzeiten : Nach AnmeldungCafé KlapperstorchDienstags von 10.00-11.30 Uhr. Bei einem gesundenFrühstück bekommen Sie Informationen undTipps von Gudrun Mertens und Marina Otteni.ElterncaféFreitags von 10.00-11.30 Uhr bei einer TasseKaffee über das „Elternsein“ sprechen mit Dipl.-Sozialpädagogin Christiana Kuhnt .Eltern-Kind-GruppenPädagogisch orientierte Eltern-Kind-Gruppen inZusammenarbeit mit dem DRK.Offene Angebote:Geburtsvorbereitungskurse, Rückbildungsgymnastik.Sozialpädagogisch geleiteterGesprächskreis für Alleinerziehende. Schwangeren-Treffund Gesprächskreis für Mütter imTeenie-Alter.Informationenund sozialpädagogische Beratungfür Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern,Babysitter-Kurse und Erste Hilfe am Kleinkind fürEltern und Großeltern.Mütternotdienst Schwalm-Eder: Vermittlungvon Notmüttereinsätzen: Andrea Dietzel, Tel.05661 925171 oder Fr. 9 -12 Uhr im Familienzentrum.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


30Computer-Praxis • IT-KompetenzDer Umgang mit Computerund Software wird inSchule, Beruf und Freizeitmittlerweile als Standardvorausgesetzt. Mit unserenKursen machen Sie sich fit.Computer-EinstiegAlltägliche Aufgaben am PC erledigenNutzen Sie Ihren Computer, um Briefe zu schreiben,Faltblätter und Broschüren zu gestalten,die Korrespondenz zu erledigen, Reisenper Internet zu planen, Fotopräsentationen,Reiseberichte und Tabellen zu erstellen undBerechnungen durchzuführen. Kursinhalt: VerschiedeneEinsatzmöglichkeiten von Word, demInternet-Browser, PowerPoint und Excel. Voraussetzungentsprechend dem Kurs „Computerleicht gemacht“.Fritzlar: Abendkurs Nr. 501019A41BEGINN: Mo 26.05.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 6 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Jochen Knauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Wochenkurs Nr. 501025A41TERMINE: Mo 23.6. bis Fr 27.6.2014, jeweils 8.30 bis 12.30Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 125,00Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Rosa Elke Baum.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Abendkurs Nr. 501014A41BEGINN: Di 29.04.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 120,00 Euro für 24U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Homberg: Wochenkurs Nr. 501021A41TERMINE: Mo 24.2. bis Fr 28.2.2014, jeweils 8.30 bis12.30 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:125,00 Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: JochenKnauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenkurs Nr. 501002A41TERMINE: Mo 2.6. bis Do 5.6., jeweils 8.30 bis 13.30 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 125,00Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Katja Schirakowski.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Apple-Geräte richtig nutzeniPad, iPhone oder iPod TouchGerade die einfache Bedienung dieser Gerätemacht es Einsteigern und ungeübten Nutzernsehr einfach, intuitiv die Welt der Computer zuerobern. Sie lernen die vielfältigen Nutzungsmöglichkeitenkennen, wie zum Beispiel: Verbindungzum WLAN herstellen • geeignete Programme/Appsfinden, installieren und nutzen• E-Mail abrufen • Diktierfunktion praktischeinsetzen und vieles mehr. Keine Vorkenntnisseerforderlich. Das eigene Gerät wird für die Kursteilnahmebenötigt.Fritzlar: Abendkurs Nr. 501017A41TERMIN: Mo 31.03.14, 18.30 bis 21.45 Uhr; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN: 40,00 Euro für8 U-Std., ab 8 Teiln., Bitte Netzteil und evtl. Zubehör nichtvergessen; LEITUNG: Jochen Knauff. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501022A41TERMINE: Di 4.3. und Do 6.3., jeweils 13 - 16.15 Uhr; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 40,00 Eurofür 8 U-Std., ab 8 Teiln., Bitte Netzteil und evtl. Zubehörnicht vergessen; LEITUNG: Jochen Knauff. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Computern leicht gemachtinklusive InternetSie werden systematisch an das Thema Computerherangeführt und mit den wichtigsten Grundbegriffenvertraut gemacht. Keine Voraussetzungenerforderlich. Kursziel: Sie lernen die Grundzügeund die Bedienung des BetriebssystemsWindows kennen und erhalten eine Einführungin die Grundlagen der Textverarbeitung mit Wordund das Internet. Zur weiteren Vertiefung empfehlenwir den Kurs „Computern leicht gemachtII“ oder „Alltägliche Aufgaben am PC erledigen“.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 501006A41TERMINE: Di 14.1, u. 5./12./26.2 und Fr 1./8./15.2. u.1.3., jeweils 8.30 bis 11 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 120,00 Euro für 24 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Borken: Abendkurs Nr. 501016A41BEGINN: Mi 12.02.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine; ORT:G.-Heinemann-Schule, Geysostr. 6 - 10; KOSTEN: 120,00Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Ursula Kindel.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Fritzlar: Abendkurs Nr. 501018A41BEGINN: Mo 10.02.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 6 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Jochen Knauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gudensberg: Abendkurs Nr. 501015A41BEGINN: Di 29.04.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine; ORT:Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30; KOSTEN:120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: UrsulaKindel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Abendkurs Nr. 501013A41BEGINN: Di 11.02.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 120,00 Euro für 24U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 501010A41BEGINN: Mi 12.02.14, 19.00 bis 22.00 Uhr, 6 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 120,00Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Burkhard Appel.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenkurs Nr. 501001A41TERMINE: Mo 10./17.3. und Di 11./18.3., jeweils 8.30bis 13.30 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2;KOSTEN: 125,00 Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Katja Schirakowski. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Vormittagskurs Nr. 501004A41BEGINN: Sa 08.03.14, 9.00 bis 13.00 Uhr, 5 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 120,00 Eurofür 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Patricia Engeland.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Computern leicht gemachtinklusive InternetÂÂMit Windows 8Homberg: Wochenkurs Nr. 501024A41TERMINE: Mo 12.5. bis Fr 16.5.2014, jeweils 8.30 bis 12.30Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 125,00Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Rosa Elke Baum.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Wochenkurs Nr. 501020A41TERMINE: Mo 17.2. bis Fr 21.2.2014, jeweils 8.30 bis 12.30Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 125,00Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jochen Knauff.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 501011A41BEGINN: Mi 28.05.14, 19.00 bis 22.00 Uhr, 6 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 120,00Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Burkhard Appel.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenkurs Nr. 501023A41TERMINE: Mo 19.5. bis Fr 23.5., jeweils 8.30 bis 12.30 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 125,00Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jochen Knauff.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Computern leicht gemachtinklusive InternetÂÂFür ÄltereMelsungen: Vormittagskurs Nr. 501005A41TERMINE: Di 14.1, u. 5./12./26.2 und Fr 1./8./15.2. u. 1.3.,jeweils 11 bis 13.30 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof,Bhfstr.2; KOSTEN: 120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Thilo Hadamovsky. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.PC-Einstieg für ÄltereSchritt für Schritt in angepasstem Lerntempo,erschließen Sie sich Wege und Möglichkeiten,den PC sinnvoll zu nutzen. Voraussetzung: KeineVorkenntnisse erforderlich.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 501007A41BEGINN: Di 29.04.14, 18.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 135,00Euro für 30 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Siegfried H.Groß. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffXpert Master - IT Kenntnisse mitWirkung Für Alltag und Beruf,Seite 38Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Computer-Praxis • IT-Kompetenz31Sicherheit für Handy & CoViren sind auch mobilModerne Handys – auch Smartphonesgenannt – und Tablet Computer sind immeröfter Ziel von Hackern und Virenangriffen. Hierwird gezeigt wie man Handy & Co vor fremdenZugriff und Datenklau schützen kann. Der Kursrichtet sich an Besitzer von Geräten mit demBetriebssystem Android.Melsungen: Abendkurs Nr. 501003A41TERMIN: Fr 07.03.14, 17.00 bis 19.30 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 15,00 Euro für 3U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Katja Schirakowski. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.ffXpert Starter - Im Alltag undBeruf - auch für NeueinsteigerSeite 38BildungsurlaubWindows, Word 2010/2007Inklusive InternetDer Bildungsurlaub vermittelt EDV-Einsteigerngrundlegende Kenntnisse in folgenden Bereichen:Betriebssysteme • Benutzeroberfläche •Systemsteuerung • Grundzüge der TextverarbeitungWord • Datenschutz • Datensicherheit• ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzesund Mitbestimmungsrechte des Betriebsratesbei der Gestaltung von PC-Arbeitsplätzen. Weiterhinbietet dieser Kurs eine Einführung in dieBedienung und Funktionsweise des Internets.Begriffe wie WWW (World Wide Web), Suchmaschinen,News, E-Mail, FTP (File Transfer Protocol),Chat, Internetzugänge und Download werdenan praktischen Beispielen im Internet geübt.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 501101X41TERMINE: Mo 17.3. bis Fr 21.3., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhsim Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 235,00 Eurofür 40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.InternetDas Internet clever nutzenWie sie für sich arbeiten lassen könnenDas Internet ist eine riesige Informationsplattform.Zusammen mit den großen sozialen Netzwerkenergeben sich endlose Möglichkeiten,sich mit Informationen zu versorgen. Wie kannman die Nachrichtenströme kanalisieren undverwalten. Wie teilt man interessante InhalteFreunden und Kontakten in den unterschiedlichenNetzwerken. Der Kurs gibt Ihnen Anregungenund Praxistipps, wie Sie das Internetoptimal und effizient nutzen können. Inhalte:Informationsquellen im Internet, IndividuelleNachrichtenströme mit RSS-Feeds, effektiverUmgang mit dem Internetbrowser (Add-Ons nutzen),Zentrale Ablage für Lesezeichen, Nachrichtenmit anderen teilen, Das Netz für sich arbeitenlassen mit IFTTT, Inhalte für später merkenInternetdiensten wie Pocket oder Read-it-later.Homberg: Vormittagskurs Nr. 501301A41TERMIN: Sa 15.03.14, 9.00 bis 14.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 30,00 Euro für 6U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Mario Hommel. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Leicht gemachtSuchen und Buchen im InternetSie wollen verreisen? Hier erfahren Sie, wasbei der Onlinesuche zu beachten ist, welcheSuchportale Ihnen bei der Planung einer Reisehelfen. Sie können zum Beispiel bei der BahnVerbindungen finden, auswählen und bestellen.Routenplaner helfen Ihnen bei der Planung unddem Festlegen Ihrer Reiseroute. Inhalt: • Bedienungvon Suchmaschinen, • Anlegen von Favoriten,• Webseiten auswählen und Daten vergleichen,• Einsatz von Routenplanern, • Umgangmit Portalen, zum Beispiel dem der Bahn.Fritzlar: Abendkurs Nr. 501204A41TERMIN: Do 08.05.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 2 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 40,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Jochen Knauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501205A41TERMINE: Mo 3.3. und Mi 5.3., jeweils 13 - 16.15 Uhr,2 Termine; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2;KOSTEN: 40,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Jochen Knauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffSicher und clever im Internetab Klasse 5 - Das Netz vergisstnichts!, Seite 29Soziale Netzwerke im WebNutzen und Risiken von Twitter, Facebookund Co.Soziale Netzwerke und Dienste wie Twitter,Facebook, Wer-kennt-wen usw. sind aus demInternet nicht mehr wegzudenken. Wo liegt derNutzen dieser Dienste, wie funktionieren sie undwo liegen die Risiken, wenn man zu viel Privatesim Internet preis gibt. Inhalte: Anmeldung beiverschiedenen Diensten (Facebook, Wer-kenntwen,Twitter) • Einstellung von Datenschutz undPrivatsphäre • Praxis-Tipps zur Nutzung • Wiekönnen Daten von Dritten genutzt werden? • Wasweiß das Netz über mich? • Können ein Kontound meine Daten bei einem Dienst gelöscht werden?Voraussetzung: Windowskenntnisse.Homberg: Abendkurs Nr. 501202A41TERMIN: Fr 14.02.14, 18.00 bis 20.15 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 30,00 Euro für 6 U-Std., ab8 Teiln.; LEITUNG: Mario Hommel. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 501203A41TERMIN: Fr 16.05.14, 18.00 bis 20.15 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 30,00 Euro für 6U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Mario Hommel. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.OneNote - für alles, was Sie nichtvergessen wollenPersönliches WissensmanagementOneNote hilft auf selbsterklärende Weise,Informationen jeder Art zu sammeln und zupersönlichen Wissensdatenbanken zusammenzuführen.Notizen, Audio- und Video-Dateien,Termine, Manuskripte, Bilder und eingescannteDokumente, Webseiten und sogar handschriftlicheMitschriften lassen sich zentral verwalten.Lernen Sie, die Informationen zu strukturieren,zu klassifizieren und gezielt wieder abzurufen.Darüber hinaus ist OneNote gut zur Nutzungim Team geeignet. Voraussetzung: RegelmäßigerUmgang am PC sowie Kenntnisse in einemOffice-Programm.Homberg: Abendkurs Nr. 509002A41BEGINN: Di 10.06.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 3 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 60,00 Euro für 12U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubDynamische Web-Seiten mit PHPPHP ist eine weitverbreitete und beliebte Programmierspracheim Bereich des Internets, mitder sich dynamische Web-Seiten erstellen lassen.Den Interpreter für diese Skriptsprache unddie MySQL-Datenbank gibt es kostenlos. Inhalte:Grundlagen der Sprache PHP • Variablen undDatentypen • Kontrollstrukturen • Erstellen vonFunktionen • Formulare in Web-Seiten erstellenund auswerten • Zugriff auf externe Dateien •Zugriff auf MySQL-Datenbanken. Voraussetzungen:Grundkenntnisse im Erstellen von Web-Seiten(HTML) oder in einer Programmiersprache.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 501351X42TERMINE: Mo 8.12. bis Fr 12.12., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhsim Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 245,00 Euro für40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


32Computer-Praxis • IT-KompetenzBildungsurlaubErstellen von Webseiten mit HTMLHTML bedeutet Hypertext Markup Language undist eine Sprache zum Erstellen von Webseiten.In diesem Bildungsurlaub lernen Sie die HTML-Programmierung und die Veröffentlichung vonInternetpräsentationen kennen. Inhalt: Grundlagender Homepageerstellung • Webseitenplanen und strukturieren • Formatieren vonTexten • Listen und Tabellen • Erstellen vonHyperlinks zu Seiten innerhalb der Webseiteund zu anderen Seiten im Web • Einbinden vonGrafiken • Formulare erstellen • Webseiten mitFrames erstellen • Optische Gestaltung mitCascading Style Sheets (CSS) • Werkzeuge zurWebseitenerstellung • Einen Domainnamenregistrieren • Webseiten ins Internet stellen •Anmeldung bei Suchmaschinen. Voraussetzung:Grundkenntnisse Betriebssystem und Internet.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 501350X42TERMINE: Mo 1.12. bis Fr 5.12., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhsim Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 245,00 Euro für40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Joomla Content-Management-System(CMS)Für EinsteigerProfessionelle und effiziente Gestaltung, Organisationund Pflege von umfangreichen Webauftrittenauch ohne Programmierkenntnisse.Joomla ist schnell und einfach zu beherrschenund wird im Internet von vielen Webprojektengenutzt. Auch die eigene private Webseite istmit Joomla zügig erstellt. Es wird grundlegendesWissen über den Aufbau eines CMS vermitteltund richtet sich an CMS Unerfahrene. Kurszielist die eigenständige Konfiguration, Administrierungund Arbeit mit Joomla. Inhalt:• Administrieren und Arbeiten mit Joomla •Layout - und Templategestaltung • Installationsinnvoller Erweiterungen. Voraussetzungen:Gute Windows- und Internetkenntnisse. Kenntnissein HTML, in der Webseitengestaltung undBildbearbeitung sind wünschenswert.Homberg: Abendkurs Nr. 501302A41BEGINN: Do 20.02.14, 18.45 bis 21.45 Uhr, 4 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 95,00 Euro für16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Holger Braun. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.DigitaleBildbearbeitungHier eine kurze Übersicht unserer Kursezur Bearbeitung Ihrer digitalen Fotos amComputer. Darin erfahren Sie alles, was Sieüber den Transfer von der Kamera auf denPC, die Bestimmung von Bildausschnittund -größe, Auflösung und Dateiformatenwissen sollten. Lassen Sie sich von denMöglichkeiten der Bildoptimierung (Helligkeit,Schärfe, Farbton und Sättigung) faszinieren.Darüber hinaus bieten wir IhnenKurse zur Kameratechnik und Fotografiein großer Auswahl, mit und ohne Blitz, mitund ohne Fotomodell, im Studio oder „onlocation“.Mehr auf den Seiten 40 bis 43.Der letzte Schliff für gute FotosMelsungen: Nachmittagskurs Nr. 501406A41Der Monitor –Fenster zu unseren FotosMelsungen: Nachmittagskurs Nr. 501404A41Digitale BildbearbeitungMelsungen: Abendkurs Nr. 501410A41Digitale Bildbearbeitungmit Photoshop CS 5/6Melsungen: Wochenendkurs Nr. 501403A41Melsungen: Wochenendkurs Nr. 501457A32Digitale Fotografie und FototechnikFritzlar: Abendkurs Nr. 501408A41Fotofit am PC -Teil 1Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501401A41Fotofit am PC -Teil 2Melsungen: Vormittagskurs Nr. 501402A41Lightroom Grundlagenfür (Amateur-)FotografenMelsungen: Nachmittagskurs Nr. 501407A41Photoshop Grundlagen für(Amateur-)FotografenMelsungen: Nachmittagskurs Nr. 501405A41Leicht gemacht - Fotoalben und„Diavorträge“ erstellenUnter Verwendung von PowerPoint erstellenSie Fotoalben oder „Diavorträge“ und könnendiese mit Text und anderen Elementen bereichern.Sie wählen die passenden Designs aus, nehmengewünschte Veränderungen vor und sind in derLage ein ansprechendes Ergebnis zu präsentieren .Fritzlar: Abendkurs Nr. 504503A41TERMIN: Do 22.05.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 2 Termine; ORT:Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN:40,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: JochenKnauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubDigitale Bildbearbeitungmit Photoshop CS5/6Bildungsurlaub: Zunächst für Profis entwickelt,hält Adobe Photoshop (nicht zuletzt wegen dergünstigen LE-Version) Einzug im Amateurbereichund ersetzt auch dort in zunehmenden Maße dastraditionelle Fotolabor. Ziel des Kurses ist es,Bilder gekonnt für die Druckausgabe aufzubereiten.Inhalt: • Programmoberfläche und Grundeinstellungeninkl. Kalibrierung • Quelle desOriginalbildes/Fotos • wichtige Werkzeuge undPaletten • Erstellen und Anpassen einer Auswahl• Umgang mit Ebenen • speichern unterverschiedenen Dateiformaten • Umgang mitHistogrammen und der Messpipette • Anwendungvon Kanälen und Pfaden • Durchführungvon Bildmontagen • Bildanpassungen: Auswahldes passenden Farbmodus, Korrektur von Farbe,Kontrast und Helligkeit, Retuschieren von Bildern• sinnvoller Einsatz der Effektfilter • Einsatzder Druckparameter. Voraussetzung: WindowsGrundkenntnisse.Homberg: Bildungsurlaub Nr. 501409X41TERMINE: Mo 2.6. bis Fr 6.6., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 245,00 Euro für 40U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Desktop PublishingBildungsurlaubVom Entwurf zur DruckereiPhotoshop, Indesign, Acrobat, Illustrator CS 5Adobe Indesign besticht durch seinen sauberenTextsatz und die Integration verschiedenerStandardprogramme wie Adobe Photoshopoder Adobe Illustrator. In diesem Seminar lernenSie, bestehende Texte, Fotos und Illustrationen,z.B. zu Broschüren, Prospekten, Textenoder Faltkarten zu setzen oder auch Briefbögenund Visitenkarten zu entwerfen. Die ProgrammePhotoshop und Illustrator werden in Grundzügenmit angesprochen und die wesentlichenProgrammfunktionen vorgestellt. Teilnahmevoraussetzungen:Für dieses Seminar benötigenSie sichere Grundkenntnisse in der Bedienungvon Windows, insbesondere im Umgang mit derTastatur und Maus. Grundkenntnisse in einerTextverarbeitung und in einem Grafikprogrammsind vorteilhaft.Homberg: Bildungsurlaub Nr. 501501X41TERMINE: Mo 7.4. bis Fr 11.4., 8.30 bis 16 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 245,00 Euro für 40U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Bildungsurlaub Nr. xxxX41TERMINE: Mo 17.11. bis Fr 21.11., 8.30 bis 16 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 245,00 Euro für 40U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Computer-Praxis • IT-Kompetenz33DatenbankenBildungsurlaubDatenbankverwaltungAccess 2010/2007 - GrundkursUmfangreiche Datenmengen lassen sich mitHilfe von Datenbanksystemen effektiv verwaltenund auswerten. Dazu steht das DatenbankprogrammAccess zur Verfügung, dessen Aufbau,Arbeitsweise, Funktionen und Leistungsmerkmalein diesem Kurs vermittelt werden. Darüberhinaus sollen die Auswirkungen des EDV-Einsatzesauf die Arbeitsabläufe und die ergonomischenAnforderungen herausgearbeitet werden.Voraussetzung: Windows- und Word- oder Excelkenntnisse.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 502003X41TERMINE: Mo 23.6. bis Fr 27.6., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhsim Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 235,00 Euro für40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubExcel 2010/2007GrundkursZiel des Bildungsurlaubes ist es, den Teilnehmendendie Grundzüge einer EDV-gestütztenTabellenkalkulation am Beispiel MS-Excel darzustellen.Mit Hilfe eines Kalkulationsprogrammsist es möglich, umfangreiche Rechenoperationenwie z. B. Statistiken, Abrechnungen, Kostenanalysenschneller und genauer durchzuführen. Darüberhinaus können die Kalkulationsdaten grafischin den diversen Diagrammarten dargestelltwerden. Der Kurs vermittelt Kenntnisse über denAufbau, die Arbeitsweise, die Funktionen unddie Leistungsmerkmale des TabellenkalkulationsprogrammsExcel an praktischen Beispielen.Daneben sollen die Auswirkungen des EDV-Einsatzesauf die Arbeitsabläufe und die ergonomischenAnforderungen herausgearbeitet werden.Voraussetzung: Windowskenntnisse.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 502002X41TERMINE: Mo 12.5. bis Fr 16.5., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhsim Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 235,00 Euro für40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.TabellenkalkulationExcel 2007/2010 - Gewusst wieEinführungSie lernen und trainieren den sicheren Umgangmit folgenden Grundfunktionen: • Aufbau undBedienung des Programms • Markieren von Zellenund Bewegen in den Tabellen • Dateneingabe(Texte, Zahlen, AutoAusfüllen) • Eingabeund Kopieren von Formeln • Gestalten und Layoutenvon Tabellen • Drucken. Voraussetzung:Windowskenntnisse.Fritzlar: Abendkurs Nr. 502005A41BEGINN: Do 13.02.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 4 Termine; ORT:Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN:95,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: JochenKnauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Excel 2010/2007 - Gewusst wieEinführungMelsungen: Abendkurs Nr. 502001A41BEGINN: Di 04.03.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 120,00Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Excel 2010/2013 - Gewusst wieEinführungHomberg: Wochenendkurs Nr. 502007A41TERMINE: Sa 1.3. und So 2.3., jeweils 8 bis 14.30 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 95,00 Euro für 16U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jutta Stöcker. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Excel 2010/2007 - Gewusst wieAufbaukursFür Teilnehmende, die bereits mit Excel arbeitenund weitergehende Techniken erlernenwollen. Inhalt: • Datenbankfunktionen • Diagrammfunktionen• Smart-Tags • Arbeiten mitBereichsnamen • Formeln und Funktionen •Zahlenformate • Zellausrichtung. Voraussetzung:Kenntnisse entsprechend dem Exceleinführungskurs.Melsungen: Abendkurs Nr. 502102A41BEGINN: Di 06.05.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 120,00Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Excel 2010/2013Fortgeschrittene KenntnisseAufbaukurs IFür Teilnehmende, die bereits mit Excel arbeitenund weitergehende Techniken erlernen wollen.Inhalt: • Formeln und Funktionen • Log. Funktionen• Verweise • Datum und Uhrzeitberechnung• Namen • Zahlenformatierungen • BedingteFormatierungen • Überwachungsfunktion •Diagrammfunktion. Voraussetzung: Kenntnisseentsprechend Exceleinführungskurs.Homberg: Wochenendkurs Nr. 502103A32TERMINE: Sa 31.5. und So 1.6., jeweils 8 bis 14.30 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 95,00 Euro für16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jutta Stöcker. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Excel - Formeln und FunktionenWorkshopSie verfügen bereits über Excel-Grundkenntnisseund möchten diese vertiefen. Anhand vonverschiedenen Beispielen lernen Sie Formelnund Funktionen kennen und anzuwenden. Sokönnen Sie auf einfache Weise z. B. Berechnungenvornehmen oder Auswertungen von Datenlistenmachen. Tipps und Tricks runden denWorkshop ab. Inhalt: • Grundsätzliches: Aufbauund Eingabe von Formeln und Funktionen, •Hilfe: Eingaben mit dem Funktionsassistentenmachen, • Gewusst wie: Welche Formel/Funktionfür welche Zwecke, • Aufgepasst: Fehler inFormeln erkennen und vermeiden, • Nützliches:Die bedingte Formatierung einsetzen.Melsungen: Abendkurs Nr. 502101A41TERMIN: Fr 14.03.14, 17.00 bis 21.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 39,00 Euro für5 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Heidrun Rösler. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Leicht gemachtDie Finanzen überblickenHaushaltsplan: Heizungs- und Kfz-VerbrauchBehalten Sie den Überblick über Ihre Finanzen.Stellen Sie fest, ob Ihre Heizung oder vieIleichtder Pkw sich zum „Schluckspecht“ entwickeln.Erstellen und formatieren Sie die entsprechendenTabellen, sortieren Sie die erfassten Daten.Führen Sie Berechnungen durch und erleichternSie sich die Auswertung durch den Einsatzvon Funktionen. Ein Bild sagt mehr als tausendWorte: Schauen Sie sich die Ergebnisse IhrerBerechnungen in Diagrammen an.Fritzlar: Abendkurs Nr. 502006A41TERMIN: Do 27.03.14, 18.30 bis 21.45 Uhr; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN: 40,00 Eurofür 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jochen Knauff. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.ffXpert TabellenkalkulationExcel für Alltag und BerufSeite 38Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


34Computer-Praxis • IT-KompetenzSystemadministrationund AutomatisierungServer VirtualisierungMit Proxmox VEDieser Kurs richtet sich an erfahrene Anwenderund Systemadministratoren, die grundlegendeKenntnisse im Bereich von Computer- und Netzwerksystemenbesitzen und in ihrem NetzwerkVirtualisierung implementieren und anwendenmöchten oder eine alternative, lizenzgebührenfreieVirtualisierungssoftware/-plattformsuchen bzw. einsetzen möchten. Nach dem Kurssind die Teilnehmer in der Lage, eine Virtualisierungsplattform(Proxmox VE) zu installieren undzu bedienen. VM zu erstellen, zu verwalten, zusichern und wiederherzustellen. NAS Speichereinzubinden. VM remote aufrufen bzw. auf diesezu zugreifen.Homberg: Tageskurs Nr. 501700A41TERMIN: Sa 12.04.14, 9.00 bis 16.45 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 45,00 Euro für 9 U-Std., ab8 Teiln.; LEITUNG: Lothar Graupner. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.BildungsurlaubVisual Basic for ApplicationsOffice-Automatisierung mit Office 2010/2007Mit dieser im Office-Paket enthaltenen Programmiersprachelassen sich Routineaufgaben automatisierenoder Lösungen realisieren, die mitden Standardfunktionen der Office-Programmenicht möglich sind. Sie erhalten eine praxisnaheEinführung in die Logik des Programmierens mitVBA und lernen, eigene Programme zu erstellen.Kursinhalt: • Grundlagen der ProgrammierspracheVBA • die Objektmodelle der MS-Office-Programme • Variablen und Datentypen • Kontrollstrukturen• Subroutinen und Funktionen •Werkzeuge für die Fehlerbeseitigung • Erstelleneinfacher VBA-Anwendungen. Voraussetzung:Gute Kenntnisse in mindestens einem der OfficeProgramme Excel, Access oder Word.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 502352X42TERMINE: Mo 10.11. bis Fr 14.11., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhsim Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 245,00 Euro für40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Mikrocontroller-Programmierungmit ArduinoEinführungDieser Kurs wendet sich an Hobbyelektronikerebenso wie an Personen, die einen leichtenEinstieg in die Programmierung mit der ProgrammierspracheC suchen. Der Kurs vermitteltgleichzeitig Grundlagen der ProgrammierspracheC und Basiswissen in der Elektronik.In der Einführung werden einfache Steuer- undRegelprogramme erarbeitet. Diese reichen vonder Lauflicht- bis hin zur Schrittmotorsteuerung.Kenntnisse im Bereich der Programmierungbzw. im Bereich der Elektronik sind nicht erforderlich,wären aber vorteilhaft. Ein heimischerPC bzw. Laptop für die Arbeit zu Hause ist eineVoraussetzung.Fritzlar: Abendkurs Nr. 503001A41BEGINN: Do 06.03.14, 18.30 bis 21.00 Uhr, 4 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 60,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl.35,-Euro Starterkit Arduino; LEITUNG: Jürgen Werner.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Einführung für KidsFritzlar: Nachmittagskurs Nr. 503002A41TERMINE: Di 22.4., Mi 23.4. und Do 24.4., jeweils 13.30bis 16.45 Uhr, in den Ferien; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr.6; KOSTEN: 60,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl.35,-Euro Starterkit Arduino; LEITUNG: Jürgen Werner.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schreibtechnikam ComputerTastschreiben am PC in 4 StundenOb im Studium, im Beruf oder privat – ohnePC geht nichts mehr. Aber kaum jemand kanndie Tastatur mit zehn Fingern blind bedienen.Mit multisensorischen Lernmethoden ist esnun möglich, die Tastatur eines Computers innur 4 Stunden blind bedienen zu lernen. Klingtunglaublich, ist aber wahr. Erkenntnisse ausPädagogik, Hirnforschung, Assoziations- undVisualisierungstechniken etc. werden kombiniert,um ein effektives und schnelles Lernen zuermöglichen.Fritzlar: Abendkurs Nr. 504010A41BEGINN: Mo 28.04.14, 18.00 bis 20.15 Uhr, 4 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 71,00 Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial,Bitte Schreibutensilien mitbringen; LEITUNG:Jochen Knauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Abendkurs Nr. 504005A41BEGINN: Do 08.05.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 3 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 71,00 Euro für12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial, Bitte Schreibutensilienmitbringen; LEITUNG: Sonia Komnick. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 504007A41BEGINN: Mo 10.02.14, 18.15 bis 20.30 Uhr, 4 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 71,00Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial, BitteSchreibutensilien mitbringen; LEITUNG: Helene Leippi.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 504001A41BEGINN: Di 18.02.14, 18.30 bis 20.45 Uhr, 4 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 71,00 Eurofür 12 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lernmaterial, Bitte Schreibutensilienmitbringen; LEITUNG: Siegfried H. Groß.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffTastschreiben am PCin 4 Stunden für Kinder ab derKlasse 5, Seite 29TextverarbeitungWord 2007/2010/2013Für UmsteigerDas Auffälligste an Microsoft Word ist die veränderteOberfläche ab der Version 2007. SämtlicheMenüs und Symbolleisten der Vorgängerversionwurde in ein „Menüband“ integriert. Wosind die gewohnten Funktionen? Welche Featureskommen in den Versionen 2010 und 2013hinzu? Fügen Sie Tabellen, Bilder und Videosin ein Dokument ein. Arbeiten Sie mit Onlinegrafikenund Apps, die Sie aus dem Internet herunterladen.Voraussetzungen: Sie sollten überGrundkenntnisse und Erfahrungen aus einerMicrosoft-Word-Vorgängerversion verfügen.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 504801A41TERMIN: Di 18.03.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 2 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 45,00 Euro für8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Siegfried H. Groß. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Word 2010/2007Für Umsteiger (ambitionierte Einsteiger)Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 504851A32TERMIN: Di 28.01.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 2 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 45,00 Euro für8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Siegfried H. Groß. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Word, Excel, PowerPoint 2010/2007Für Umsteiger (ambitionierte Einsteiger)In dieser praktischen Einführung lernen Umsteigerbzw. ambitionierte Einsteiger die Office ProgrammeWord, Excel und PowerPoint kennen.Kursinhalt: • Texte in Word erfassen, korrigierenund Schriften formatieren • Absatzformatierungen• Einsatz von Formatvorlagen • Änderungenim Seitenlayout • Drucken und Speichern vonDokumenten • Excel-Zellen adressieren, Inhalteformatieren • Rechenzeichen in Excel • einfacheBerechnungen mit absoluten und relativen Zelladressen• Editieren und Anpassen von Tabellen• erste einfache Funktionen • Einsatz der PowerPoint-Vorlagenund Designs • Texteingabe,-korrektur und Schriftformatierung • Einfügenvon Grafikelementen • Umgang mit Folien • Präsentieren,Speichern und Drucken.Homberg: Abendkurs Nr. 504804A31BEGINN: Do 03.07.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 3 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 60,00 Euro für12 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Sonia Komnick. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.ffXpert TextverarbeitungWord für Alltag und BerufSeite 38ffKreatives SchreibenIm Werkstattkurs eigene Texteverfassen und diskutierenSeite 11Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Computer-Praxis • IT-KompetenzPräsentationen35Office-AnwendungenLeicht gemachtBriefvorlagenund Dokumente erstellenSie richten Briefvorlagen ein, erfassen,ändern und formatieren die Texte, fügen Symboleund Tabellen ein, speichern und druckenIhre Dokumenten. Sie gestalten Einladungenund Faltblätter (z. B. für Ihren Geburtstag oderVerein). Voraussetzung: Die Organisation desAblagesystems mit Dateien und Ordnern ist fürSie kein Hindernis.Fritzlar: Abendkurs Nr. 504011A41TERMIN: Do 13.03.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 2 Termine; ORT:Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN:40,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: JochenKnauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Formular- u. Vorlagenerstellungmit Word 2010/2007WorkshopSie lernen Formulare als Dokumentvorlage zuerstellen. Für die Benutzereingaben lernen Siedie funktionsweise von Textfeldern, Listenfeldernund Kontrollkästchen kennen, Formulareschützen und mit Formularen arbeiten. Voraussetzung:Gute Wordkenntnisse.Homberg: Abendkurs Nr. 504401A41TERMIN: Fr 04.04.14, 17.00 bis 21.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 39,00 Euro für 5 U-Std., ab 5Teiln., Intensives Lerntraining in Kleinstgruppen; LEITUNG:Sonia Komnick. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Serienbrief mit Word 2010/2007WorkshopDer Workshop beschäftigt sich mit den vielfältigenMöglichkeiten des Seriendrucks: Serienbriefmit Abfrageoptionen und Abfragebedingungenoder auch dem Druck von Etiketten etc.Voraussetzung: Gute Wordkenntnisse.Homberg: Abendkurs Nr. 504402A41TERMIN: Fr 11.04.14, 17.00 bis 21.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 39,00 Euro für 5 U-Std., ab 5Teiln., Intensives Lerntraining in Kleinstgruppen; LEITUNG:Sonia Komnick. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.PowerPoint 2010/2007Schnelleinstieg - Überblick, Hilfen und TippsIm Mittelpunkt steht die Aufbereitung verschiedenerInformationen (z.B. Texte, Grafiken, Fotos,Diagramme) Bildschirmpräsentationen, Transparentfolienoder Papierausdrucke. Das Seminarist für alle interessant, die PowerPoint alsleistungsfähiges Werkzeug beispielsweise imZusammenhang mit Schulungen, Vorträgen,Konferenzen sowie Produkt- und Unternehmenspräsentationeneinsetzen wollen. Inhalte:• Grundlagen • Folien erzeugen und bearbeiten• mit Platzhaltern arbeiten • Elemente kopierenund verschieben • mit Präsentationen arbeiten• Ansichten und Folienarten • Bildschirmpräsentation• Textgestaltung • Clips und Grafikenverwenden. Voraussetzung: GrundkenntnisseWindows, Wordkenntnisse vorteilhaft.Homberg: Wochenendkurs Nr. 504501A41TERMINE: Fr 13.6., 17 bis 20.15 Uhr und Sa 14.6., 9 bis16 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 75,00Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Sonia Komnick.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 504502A41BEGINN: Mo 17.03.14, 18.15 bis 21.30 Uhr, 4 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 95,00 Eurofür 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Helene Leippi. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Kreative Präsentationen gestaltenNeben Grundlagen zur Planung und Strukturierungeiner gelungenen Präsentation sowie derVermeidung klassischer Fehler bildet die Visualisierungvon Inhalten durch die Nutzung kreativerGestaltungsmöglichkeiten (Animationen, Interaktiono.ä.) den Schwerpunkt der Veranstaltung.Sie erlernen durch individuelle Begleitung dieUmsetzung eigener Präsentationsideen/Foliendie über das klassische Einblenden von Textenund Bildern hinausgehen und erhalten wichtigeTipps und Impulse anhand der Erläuterung vonzahlreichen Beispielfolien. Nutzen Sie die Möglichkeitenvisueller Kommunikation; verabschiedenSie sich von „Text-Folien“ und machen SieIhre Präsentationen für sich und Ihr Publikumzu einem außergewöhnlichen Erlebnis! Inhalt:• Präsentationen strukturieren, • Inhalte visualisieren(Visuelle Kommunikation, Typografieund Layoutregeln), • Eigene Ideen/Projekte mitPowerPoint umsetzen, • Erfahrungsaustausch,Raum für Fragen/Diskussion. Voraussetzungen:PowerPoint Grundkenntnisse.Homberg: Abendkurs Nr. 504602A41BEGINN: Mi 25.06.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 4 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 95,00 Euro für16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Sascha Balschalarski.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 504601A41TERMINE: Fr 16.5., 17.30 bis 21.30 Uhr und Sa 17.5.13, 8.30bis 16 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:85,00 Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: SaschaBalschalarski. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.BildungsurlaubFit im Büro mit Office 2010/2007Word, Excel, PowerPoint, OutlookZusätzlich zu aufbauenden Textverarbeitungskenntnissenlernen Sie die Grundlagen vonTabellenkalkulation, Präsentation und Terminverwaltungkennen. Inhalt: • Geschäftsbriefe,Protokolle und Berichte • Korrespondenz inWord automatisieren • Dokumentverwaltung mitWindows • Nachrichten mit Outlook senden undempfangen • Kontakte und Adressen in Outlookverwalten • Termine in Outlook planen • Datenkalkulieren und grafisch darstellen mit Excel •Präsentation mit PowerPoint. VoraussetzungGrundkenntnisse Windows und Word.Homberg: Bildungsurlaub Nr. 504850X42TERMINE: Mo 20.10. bis Fr 24.10., 8.30 bis 16 Uhr; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 235,00 Euro für40 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Sonia Komnick. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Bildungsurlaub Nr. 504803X41TERMINE: Mo 5.5. bis Fr 9.5., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 235,00 Euro für 40U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Manfred Stein. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Fit mit Office Word, Excel, PowerPointDieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, dieeinen ersten Überblick über verschiedeneAnwendungsprogramme erlangen möchten. MS-Office ist ein speziell für den Bürobereich entwickeltesProgrammpaket, das Textverarbeitung,Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware undandere Programme enthält. Inhalt:• Einführungin die Textverarbeitung Word • Einführung in dieTabellenkalkulation Excel • Einführung in diePräsentation mit PowerPoint. Voraussetzung:Kenntnisse im Betriebssystem Windows. VonVorteil sind erste Versuche mit Word oder Excel.Gudensberg: Abendkurs Nr. 504805A41BEGINN: Di 11.02.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine; ORT:Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30; KOSTEN:120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: UrsulaKindel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Fit mit Office 2007/2010Borken: Abendkurs Nr. 504806A41BEGINN: Mi 30.04.14, 18.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine;ORT: G.-Heinemann-Schule, Geysostr. 6 - 10; KOSTEN:120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: UrsulaKindel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Fritzlar: Abendkurs Nr. 504807A41BEGINN: Do 12.06.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 6 Termine; ORT:Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN:120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: JochenKnauff. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 504802A41BEGINN: Di 11.03.14, 18.30 bis 21.45 Uhr, 6 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5; KOSTEN: 120,00 Eurofür 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Patricia Engeland.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


36Computer-Praxis • IT-KompetenzFit mit Office 2013/2010/2007Homberg: Wochenkurs Nr. 504808A41TERMINE: Mo 10.3. bis Fr 14.3., jeweils 8.30 bis 12.30 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 125,00 Eurofür 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jochen Knauff. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenkurs Nr. 504809A41TERMINE: Mo 3.3. bis Fr 7.3., jeweils 8.30 bis 12.30 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 125,00Euro für 25 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jochen Knauff.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.FinanzverwaltungBuchführung am PCMit Lexware Financial OfficeDer Kurs richtet sich an Teilnehmende mitGrundkenntnissen in der Buchführung und demBetriebssystem Windows. Anhand eines Beispielfallswerden die Möglichkeiten des LexwareBuchhalters aufgezeigt. Die Einrichtung derStammdaten, das Verarbeiten von Geschäftsvorfällenund die verschiedenen Auswertungen(z.B.: Summen- und Saldenlisten, BetriebswirtschaftlicheAuswertung, Umsatzsteuervoranmeldung)die das Programm bietet, werdenausführlich erläutert und mit Tipps aus der Praxisangereichert. Am Ende werden noch einigenützliche Programmextras besprochen.Homberg: Wochenendkurs Nr. 505005A41TERMINE: Sa 29.3., 8.30 bis 16 Uhr und So 30.3.13, 8.30bis 14 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN:89,60 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: NadiaMeier. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 505056A41TERMINE: Sa 1.2., 8.30 bis 16 Uhr und So 2.2.14, 8.30 bis14 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:89,60 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: NadiaMeier. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 505008A41TERMINE: Sa 5.7., 8.30 bis 16 Uhr und So 6.7.14, 8.30 bis14 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:89,60 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: NadiaMeier. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Einkünfte aus Vermietung undVerpachtungSteuererklärung am PCDer Kurs wendet sich an Vermieter von Wohneigentumund informiert über die Überschusseinkünfteder Einnahmen über die Werbungskostenin Zusammenhang mit der Vermietung, dieErstellung der Einnahme-Überschuss-Rechnungggfs. mit dem Anlageverzeichnis und die Anlage„V“ zur Einkommensteuer. Ebenso wird derUmsatzsteuerproblematik bei der Vermietungvon Ferienwohnung Raum gegeben.Melsungen: Tageskurs Nr. 505013A41TERMIN: So 23.03.14, 10.00 bis 14.00 Uhr, am Wochenende;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:48,00 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Nadia Meier.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Einkünften aus Fotovoltaik-AnlagenSteuererklärung am PC (ESt und USt)Der Kurs wendet sich an die Besitzer, Planerund Interessenten von Fotovoltaik-Anlagenund informiert über die Aufzeichnungen vonBetriebseinnahmen und Betriebsausgaben undderen Umfang, die Erstellung der Einnahme-Überschuss-Rechnung mit dem Anlageverzeichnis,die Umsatzsteuererklärung und Umsatzsteuervoranmeldungund die Anlage „G“ zurEinkommensteuer.Homberg: Tageskurs Nr. 505012A41TERMIN: So 25.05.14, 10.00 bis 14.00 Uhr, am Wochenende;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 30,00Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Nadia Meier.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Fakturierung am PCMit Lexware Financial OfficeDie Teilnehmenden in die Lage zu versetzen,optimale Auftragsabwicklung bei gleichzeitigerLagerverwaltung kosten- und zeitsparendabzuwickeln, ist Ziel dieser Praxis-Schulung. Mitdem richtigen Einsatz der Software erstellen SieAngebote, Lieferscheine, Rechnungen und Gutschriftenmit geringem Aufwand.Melsungen: Tageskurs Nr. 505007A41TERMIN: So 15.06.14, 8.30 bis 15.30 Uhr, am Wochenende;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:44,80 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: NadiaMeier. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Tageskurs Nr. 505011A41TERMIN: Sa 24.05.14, 8.30 bis 15.00 Uhr, am Wochenende;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 44,80Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Nadia Meier.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Tageskurs Nr. 505009A41TERMIN: Sa 22.03.14, 8.30 bis 15.00 Uhr, am Wochenende;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:48,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: NadiaMeier. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Lohn und Gehalt am PCMit Lexware Financial OfficeIn dieser Praktiker-Schulung lernen Sie dieaktuellen Grundlagen der Lohnbuchhaltungsystematisch kennen und mit Lexware Lohn undGehalt sicher und effektiv umzusetzen.Homberg: Tageskurs Nr. 505003A41TERMIN: Sa 08.03.14, 8.30 bis 15.30 Uhr, am Wochenende;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 44,80Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Nadia Meier.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Tageskurs Nr. 505006A41TERMIN: Sa 14.06.14, 8.30 bis 15.30 Uhr, am Wochenende;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:44,80 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: NadiaMeier. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Lohn und Gehalt am PC II - AufbaukursMit Lexware Financial OfficeIn dieser Praktiker-Schulung beschäftigen Siesich über die Grundlagen hinaus, mit anfallendenKorrekturen und deren Auswirkungen, derAbrechnung von Firmen-PKW, der betrieblichenAltersvorsorge inkl. Direktversicherung, etc.Bis eine Woche vor Kursbeginn eingesandteWünsche werden ebenfalls berücksichtigt. Voraussetzung:Grundkenntnisse in der Lohn- undGehaltsabrechung und Lexware Financial Office.Homberg: Tageskurs Nr. 505004A41TERMIN: So 09.03.14, 8.30 bis 15.00 Uhr, am Wochenende;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 48,00Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Nadia Meier.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten. Xpert-KurseHolen Sie sich Ihr Geld zurück!Steuererklärung am PCLernen Sie, mit einer leicht verständlichen Software(WISO Sparbuch) am PC alle relevantenDaten für eine vollständige Einkommensteuer-Erklärung zu erfassen. Gleichzeitig werdenwichtige steuerliche Begriffe erklärt. Ergänzendwird bei Interesse auf die Besonderheiten beineben- oder hauptberuflicher Selbstständigkeiteingegangen. Links aus dem Internet für dieBeantwortung von steuerlichen Fragen werdenim Kurs vorgestellt und genutzt. Als Ausblickwerden die steuerlich relevanten Änderungenab 2014 vorgestellt.ffXpert FinanzbuchführungBuchhaltung für den BerufSeite 39ffBetriebs- und Nebenkostenabrechnung,Seite 10Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


HESSENCAMPUS SCHWALM-EDER37HESSENCAMPUS (HC), eineEntwicklungspartnerschaft zwischendem Land Hessen undden jeweiligen Städten undKreisen, will über den Aufbauvon Zentren für das Lernen vonErwachsenen den Zugang zurBildung erleichtern und dieTeilnahme an Bildung erhöhen.Weitere Informationen zu denMitglieds-einrichtungen findenSie im Internet.Die Schwerpunkte unserer Arbeit:ÎÎDie Bildungsberatung.Speziell qualifizierte Beraterinnenund Berater unterstützenSie bei Ihren Fragen zuBildung, Beruf und Beschäftigung- angebotsneutral, nutzerorientiertund kostenfrei.ÎÎDie Kompetenzzentrenmit wohnortnahen undfachspezifischen Weiterbildungsangebotenfür dieThemenfelder soziale undpflegerische Berufe, Technikund erneuerbare Energien,Holz- und Metalltechnik sowieWirtschaft und Verwaltung.ÎÎDie Schulung pädagogischerFachkräfte zur Unterstützungneuer Lernkulturen durchkompetenzorientiertes,selbstgesteuertes, lebensbegleitendesLernen imSchwalm-Eder-Kreis.Kontakt: Erika Koch, 05681 775-727hessencampus@schwalm-eder-kreis.deKoordinierungsstelleund Bildungsberatung HESSENCAM-PUS SCHWALM-EDER.http://schwalm-eder-kreis.hc-hessencampus.de.Gefördert aus Mitteln des LandesHessen im Rahmen vonHESSENCAMPUSDie Volkshochschule Schwalm-Ederist anerkannte Beratungsstelle fürBildungsberatungdes HESSENCAMPUSQualifizierungs-ScheckBildungsberatungBildungsprämieWir beraten Sie kostenlos, vertraulich, trägerunabhängig,persönlich und kompetent.www.bildungspraemie.infowww.qualifizierungsschecks.deDie Bildungsberatung des HESSENCAMPUS. . . Ihr Weg nach obenberät Sie bei all Ihren Fragen zu Bildung,Beruf und Beschäftigung. Hierbei werden Ihreindividuelle Lebenssituation und die unterschiedlichenKompetenzen berücksichtigt.Beratung und Anmeldung:Tel. 05681 775-727Mit der Bildungsprämie des Bundes unddem Qualifizierungsscheck des Landes Hessenwird berufliche Weiterbildung finanziellgefördert. Unter bestimmten Voraussetzungenerhalten Sie die Hälfte der Fortbildungskostenbis max. 500 Euro. Wenn Siediese Förderung beantragen möchten, ist vorIhrer Anmeldung zur Weiterbildung eine Beratungin unserer Beratungsstelle erforderlich.Beratung und Anmeldung:Tel.: 05681 775-775Bildungsberatungfür Ihre Fragen zu Bildung,Beruf und BeschäftigungWir beraten Siekostenlos, vertraulich,trägerunabhängig,persönlich, kompetentin vielen Orten desSchwalm-Eder-KreisesGefördert aus Mitteln des Landes Hessenim Rahmen von HESSENCAMPUSAktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


38Computer-Praxis • IT-KompetenzXpert-KurseXpert Master - IT Kenntnisse mit Wirkung Für Alltag und BerufEin europataugliches EDV-Zertifikat bildet heute eine entscheidende Voraussetzung fürein erfolgreiches Arbeitsleben. Denn Mitarbeitende eines Betriebes benötigen für einenGroßteil der Arbeitsabläufe IT-Kenntnisse, und Stellenbewerberinnen und -bewerbersind auf die breite Anerkennung ihrer erlernten Kenntnisse angewiesen. Der anerkannteAbschluss beruht auf einer Weiterentwicklung der bewährten Zertifikate „EDV-Anwender-Pass Wirtschaft und Verwaltung” und „Computer-Pass Büro und Verwaltung”. Das Lehrgangssystem„Xpert“ vermittelt umfassende Kenntnisse und praktische Fertigkeitenmit gängigen Anwenderprogrammen im Office-Bereich. Es besteht aus acht Modulen.Jedes Modul schließt mit einer europaweit einheitlichen Prüfung ab. Im Mittelpunkt desEinsteigerlehrgangs stehen praxisorientierte Lernmodule, die einen niedrigschwelligenEinstieg ermöglichen. Mit Xpert machen Sie sich fit! Beginntermine bitte den einzelnenModulen entnehmen. Bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen ist eine Förderung überden www.Qualifizierungsschecks.de oder die www.Bildungspraemie.info möglich.Xpert StarterIm Alltag und Beruf - auch für NeueinsteigerPraxisorientiertes Arbeiten mit typischenAnwendungssituationen stehen im Mittelpunktdes Kurses. Inhalte: • Aufbau eines typischenPC-Systems • Bedienung und individuelle Konfigurationder Windows-Benutzeroberfläche •wichtige Standard- und Zubehörprogramme• Dateiverwaltung mit Windows-Explorer undArbeitsplatz (Dateien und Ordner erstellen,umbenennen, verschieben, kopieren, löschen)• Einblick in die Nutzung des Internets (Bedienungeines Browsers, Navigieren im WWW) •Suchfunktionen • Systemeinstellungen • Wartungund Pflege • Datensicherung, Installationund Deinstallation von Programmen undGeräten • E-Mails senden und empfangen •Sicherheit im Internet. Der Kurs orientiert sicham Rahmenplan des Zertifikatssystems „Xpert- Europäischer ComputerPass“, Modul „Starter“.Die Teilnahme an der Prüfung ist freiwillig.Weitere Infos auch unter http://www.gutgebildet.deabrufbar.Homberg: Abendkurs Nr. 501012A41BEGINN: Mo 10.02.14, 18.30 bis 20.45 Uhr, 15 Termine,immer montags und mittwochs; ORT: Starthilfe Ausbildungsverbund,Bindeweg 32; KOSTEN: 202,50 Eurofür 45 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lehrmaterialien, zzgl.Prüfungsgebühren 48,- Euro Xpert; LEITUNG: JuttaStöcker. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Xpert TextverarbeitungWord für Alltag und BerufDieser Intensivkurs vermittelt eine umfassendeQualifikation für den Umgang mit dem TextverarbeitungsprogrammWord für Windows.Die erlernten Kenntnisse bedeuten für jedeneine Arbeitserleichterung im Alltag und Beruf,auf Wunsch mit Prüfung. Lernen Sie, zukünftignicht nur ihre tägliche Korrespondenz problemlosmit dem PC zu bewältigen, sondern auchmehrseitige Dokumente und Serienbriefe mitTextbausteinen auf Basis einer Dokumentenvorlagezu erstellen. Inhalt: • Programmanpassungenvornehmen und die Hilfefunktionen nutzen• Texte erfassen, korrigieren und speichern• Einsatz von Markierungstechniken • ausgewählteElemente einfügen, bearbeiten, suchenund ersetzen • Rechtschreibprüfung, Auto-Korrektur und Silbentrennung • verschiedeneFormatierungsebenen nutzen • Zeichen undAbsätze formatieren • Seitengestaltung, KopfundFußzeilen, mehrspaltige Abschnitte, manuelleUmbrüche • Tabellen erstellen und gestalten• Standardbrief normgerecht nach DIN 5008gestalten • Organisation von AutoTexten/Textbausteinen• Funktionsweise des Seriendrucks.Voraussetzung: Grundkenntnisse Windows.Homberg: Abendkurs Nr. 504003A41BEGINN: Mi 26.03.14, 18.00 bis 20.15 Uhr, 18 Termine,immer montags und mittwochs; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 243,00 Euro für 54 U-Std., ab 8Teiln., inkl. Lehrmaterialien, zzgl. Prüfungsgebühren48,- Euro Xpert; LEITUNG: Sonia Komnick. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Xpert TabellenkalkulationExcel für Alltag und BerufTabellenkalkulationsprogramme haben sichals Hilfsmittel zur effektiven Erstellung undDurchführung komplexer Berechnungen durchgesetzt.Angebotskalkulation, Preiskalkulation,Statistiken, Abschreibungstabellen und Kostenanalysenkönnen einfach und schnell durchgeführtwerden. Darüber hinaus stellen TabellenkalkulationsprogrammePräsentationsmittelzur Verfügung, um Ergebnisse in Berichtendarzustellen. Inhalt: • Aufbau und Bearbeitungvon Tabellen • Benutzung des Hilfesystems •Gestalten von Tabellen • Arbeiten mit Funktionen• Ausdruck von Tabellen gestalten undsteuern • Optimierung von Tabellenaufbau und-organisation • Kopieren von Tabellenblättern,Grafikobjekten (Textfeldern) • Bereichsnamen• Einsatz komplexer Formeln und Funktionen• Verknüpfung und Aktualisierung mehrererArbeitsblätter • Zielwertberechnung • Schutzvon Daten am Arbeitsplatz. Die Teilnahme ander Xpert-Prüfung oder ECDL-Prüfung ist freiwillig.Voraussetzung: Gute Windowskenntnisse.Weitere Infos auch unter http://www.gutgebildet.deabrufbar.Homberg: Abendkurs Nr. 502004A41BEGINN: Mo 28.04.14, 18.30 bis 20.45 Uhr, 18 Termine,immer montags und mittwochs; ORT: Starthilfe Ausbildungsverbund,Bindeweg 32; KOSTEN: 243,00 Eurofür 54 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. Lehrmaterialien, zzgl.Prüfungsgebühren 48,- Euro; LEITUNG: Jutta Stöcker.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Computer-Praxis • IT-Kompetenz39Xpert - Geprüfte Fachkraft FinanzbuchführungSie möchten aktuelle und praxisrelevante Kenntnisse der Finanzbuchführung erwerben? BetrieblicheBuchungsvorgänge gezielt bearbeiten und sinnvoll auswerten? Ohne Vorkenntnisse einsteigenkönnen? Ihre vorhandenen Kenntnisse und Fähigkeiten einbringen? Ein bundesweit standardisiertesQualifizierungssystem nutzen, das Ihnen eine Reihe weiterführender Abschlüsse eröffnet?Um diesen Abschluss zu erhalten, kombinieren Sie folgende Zertifikate: Finanzbuchführung I,Finanzbuchführung II und Finanzbuchführung III. Die drei Zertifikatskurse bauen aufeinander auf(zusammen rund 150 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten). Sie können alle Xpert Business Kurseeinzeln belegen. Dies ermöglicht Ihnen, die Module entsprechend Ihren Vorkenntnissen und IhremWeiterbildungsziel auszuwählen. Xpert Business-Prüfungen können Sie im Anschluss an jedendieser Kurse ablegen. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Förderung möglich.Siehe auch www.qualifizierungsschecks.de oder www.bildungspraemie.info.Xpert KommunikationOutlook im Alltag und Beruf auch fürNeueinsteigerDie tägliche Arbeitsorganisation im Büro ist eineder mühevollsten Angelegenheiten: Kalendermit Terminen führen, an Termine erinnert werden,Besprechungen planen, E-Mails schreibenund organisieren, Kontakte mit Telefonnummernund E-Mail-Adressen erfassen, an Aufgabendenken und sie bis zu einem bestimmtenZeitpunkt erledigen. Mit Outlook lassen sichsolche Aufgaben unter einer einzigen übersichtlichenOberfläche zusammengefaßt erledigen.Sie werden die Konzepte und die Bedienungvon Outlook kennenlernen und in Situationenpraktischer Bürotätigkeit mit E-Mails, Termine,Aufgaben und Kontakte arbeiten. Vorausetzungen:Windows-Grundkenntnisse. Die Teilnahmean der Prüfung ist freiwillig. Weitere Infos auchunter http://www.gutgebildet.de abrufbar.Homberg: Abendkurs Nr. 509001A41BEGINN: Mi 26.02.14, 18.00 bis 20.15 Uhr, 8 Termine,immer montags und mittwochs; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 120,00 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.,zzgl. Prüfungsgeb. 48,- Euro; LEITUNG: Sonia Komnick.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Xpert Finanzbuchführung IBuchhaltung für den beruflichen EinsatzEinführung in die Finanzbuchhaltung (Grundlagen· Organisation) • Bestands- und Erfolgskontenbuchen und abschließen • Buchen vonWarenkonten, Privatkonten, Umsatzsteuer,Boni, Skonti, Rabatte, Betriebsausgaben,Löhne und Gehälter, Steuern und Belegen. DieTeilnahme an der Prüfung ist freiwillig.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 505002A41BEGINN: Do 13.03.14, 18.30 bis 21.00 Uhr, 20 Termine,immer donnerstags, letzter Termin samstags wg.Prüfung; ORT: Berufl. Schulen Zig., Dammweg 5;KOSTEN: 213,00 Euro für 60 U-Std., ab 8 Teiln., inkl.Lehrmaterialien, zzgl. Prüfungsgebühren 48,- Euro,Bitte Taschenrechner und Schreibutensilien mitbringen;LEITUNG: Patricia Engeland. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Xpert Finanzbuchführung IIBuchhaltung für den beruflichen EinsatzIn Fortführung der Lehrinhalte des KursesFinanzbuchhaltung I erlernen Sie: • Besonderheitenbei Produktionsbetrieben • Jahresabschluss• sachliche und zeitliche Abgrenzungvon Aufwendungen und Erträgen • Abschreibungen• die Umsatzsteuer im In- und Ausland• erhaltene und gezahlte Anzahlungen • Bewertungsgrundlagen• Bewertung von Anlage- undUmlaufvermögen sowie Verbindlichkeiten •Rückstellungen. Praktische Übungen vertiefenden Lernstoff. Voraussetzung: FinanzbuchhaltungI oder vergleichbare Kenntnisse.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 505001A41BEGINN: Do 06.03.14, 18.30 bis 13.00 Uhr, 18 Termine,dienstags und donnerstags; ORT: Berufl. Schulen Zig.,Dammweg 5; KOSTEN: 192,00 Euro für 54 U-Std., ab 8Teiln., inkl. Lehrmaterialien, zzgl. Prüfungsgebühren48,- Euro; LEITUNG: Harald Klug. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Xpert Finanzbuchführung IIIBuchhaltung für den beruflichen EinsatzMerkmale und Möglichkeiten der PC-Finanzbuchhaltungam Beispiel der Software Lexware-Buchhalter; z.B. Stammdaten einer Firma, individuelleAnpassung des betrieblichen Kontenplansmit Anlegen und Bearbeiten von Konten;Kreditoren und Debitoren, Geschäftsvorfällekontieren und buchen, Zahlungsverkehr, Mahnwesen,Kostenstellenrechnung; Abschreibungen.Voraussetzung: Xpert FinanzbuchführungI oder vergleichbare Kenntnisse. Die Teilnahmean der Prüfung ist freiwillig.Homberg: Tageskurs Nr. 505010A41TERMINE: Do 20./27./März, 3./10./April, 8. Mai und Sa22.3.,5.4., 10.5. und 17.5.14, Do 18.15 bis 21.30 Uhr undSa 9.30 bis 14.30 Uhr; ORT: Kreisverwaltung, Parkstr.6; KOSTEN: 180,00 Euro für 40 U-Std., ab 8 Teiln., inkl.Lehrmaterialien, zzgl. Prüfungsgebühren 48,- Euro;LEITUNG: Hannelore Werner. ANMELDUNG: Siehe InfozeilenuntenComputertraining für Gruppen und BetriebeZertifizierte Weiterbildungsqualität in den Fachräumen der vhsoder mit mobilen Rechnern in Ihrem Betrieb - individuell und flexibel.Modernste Ausrüstung ist eine wichtige Voraussetzungfür erfolgreiches Lernen am PC. Bei der Vermittlungumfassender Kenntnisse sollen sich Dozentenund Lernende ganz auf die Inhalte konzentrierenkönnen - frei von Hardware-Problemen.Die technische Ausstattung der vhs-eigenen Computer-Fachräumewird stetig aktualisiert und istso ausgelegt, dass die gängigen Programme - vonBetriebssystemen über die Microsoft-Office-Familiebis zu anspruchsvollen Bildbearbeitungs- und Videoschnittprogrammen- zuverlässig laufen und invollem Umfang im Schulungsbetrieb genutzt werdenkönnen.Gleiches gilt auch für unsere mobilen Arbeitsplätze.Die vernetzte Anlage aus Notebooks, Drucker undBeamer kann überall flexibel eingesetzt werden - beiBedarf auch in Ihren Räumen, im Betrieb und Unternehmen.Ein auf Ihre speziellen Anforderungen zugeschnittenesLernprogramm gehört ebenso zum Service dervhs wie schriftliches Lernmaterial zum indiviuellenNachschlagen und Nachlernen.Wir machen Ihnen gern ein unverbindliches Angebotfür Ihren maßgeschneiderten Kurs.Informationen: wTel. 05681 775-404 oder perE-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


40Kulturelle BildungFotografieund BildbearbeitungKameratechnikWelche Kamera passt zu mir?Welche Arten der Fotografie gibt es und welchesind für mich interessant? Anhand eines kurzenAusflugs in die Welt der Fotografie lässt sichschnell erahnen, welche Kameraart die Richtigefür einen ist. Wir vermitteln zu keinem Geschäft,Onlinestore oder einer besonderen Kameramarkesondern beraten unabhängig. Dieser Kursrichtet sich an Personen die noch keine Kamerahaben oder planen eine neue Kamera zu kaufen.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211002L41TERMIN: Fr 21.02.14, 15.30 bis 17.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1; KOSTEN:17,00 Euro für 2 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ThomasHiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kompaktkamera - Tipps und TricksEinfach nur auf den Auslöser drücken und daswar‘s? Das muss nicht sein, auch mit einfachstenKameras lassen sich bewusst schöne Fotosumsetzen. Doch wie perfektioniere ich Portraits,Makros und Urlaubsfotos? Diese und weitereindividuelle Fragen beantwortet Ihnen derKursleiter mit seiner Kompetenz als Fotograf.Anhand von kleinen Tipps und Tricks werden Siein Zukunft bessere Fotos machen und bewussteran das Foto heran gehen. Bitte bringen Sie zudem Kurs neben Ihrer Kamera auch volle Akkus,leere Speicherkarten und die Anleitung zurKamera mit. Die Kursteilnahme ist auch für diejenigensinnvoll, die eine Kompaktkamera mitWechselobjektiv (Systemkamera) haben oderden Kauf einer Kompaktkamera planen.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211003L41TERMIN: So 23.02.14, 14.00 bis 16.15 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 21,00 Euro für 3 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Digitale SpiegelreflexkameraWie perfektioniere ich Reportagefotos, Portraits,Makros und Urlaubsfotos? Für diese undweitere Fragen steht Ihnen der Kursleiter mit seinerKompetenz als Fotograf zur Verfügung undgibt Rede und Antwort. Bringen Sie bitte nebenIhrer Kamera auch volle Akkus, leere Speicherkartenund die Anleitung der Kamera mit.ÂÂGrundkursSpangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211004L41TERMIN: So 02.03.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 27,00 Euro für 5 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211005L41TERMIN: Fr 14.03.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1; KOSTEN:27,00 Euro für 5 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ThomasHiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ÂÂAufbaukursAnhand von praktischen Beispielen und zweikleinen Fototouren bauen die Teilnehmendendas angeeignete Wissen aus dem Grundkurs„Spiegelreflexkamera“ aus. Neueinsteiger solltenüber grundlegende theoretische Fotokenntnisseverfügen. Bitte bringen Sie zu dem Kursneben Ihrer Kamera auch volle Akkus, leere Speicherkartenund die Anleitung zur Kamera mit.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211006L41TERMIN: So 23.03.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 27,00 Euro für 5 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aufnahme undBildgestaltungFotografieVon den Grundlagen zum perfekten FotoSie haben eine Kamera, und nun? In dieser Kursreihebegleitet Sie der Dozent auf dem Weg vonden Grundlagen der Fotografie bis zur Gestaltungdes perfekten Fotos. Sie lernen Verstehen,warum es wichtig ist Begriffe wie Blende undVerschlusszeit zu kennen und wie diese zusammenhängen.Auf diesem Wissen basierend lernenSie die grundlegenden Regeln der Bildgestaltung.Anhand von verschiedenen Fotothemenwerden Sie am Ende selbstständig mit IhrerKamera in der Lage sein, das Foto zu machen,das von Ihnen geplant war. Inhalte: • Blende undVerschlusszeit • ISO und Brennweite • Kameraeinstellungen• Bildgestaltung • PraktischeAnwendung • BildbesprechungSpangenberg: Abendkurs Nr. 211001L41BEGINN: Di 29.04.14, 19.00 bis 21.15 Uhr, 6 Termine; ORT:Fotostudio Knipsding in Schnellrode, Spangenberger Str.1; KOSTEN: 82,00 Euro für 18 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Foto-Exkursion mit der DigitalkameraWarum erscheint ein Foto interessant, einanderes wiederum nicht? Was macht ein Bildspannend und wie bekommt der Hintergrundeine Beziehung zum Motiv? Was für Technikenund Hilfsmittel gibt es, um ein Foto bewusst zugestalten? Diesen und mehreren Fragen gehenwir auf den Grund. In zwei Etappen wird draußenfotografiert, einmal ohne und einmal mitAufgabenstellung. Die Bilder werden zusammenbetrachtet, die Ergebnisse werden reflektiertund besprochen. Der Kurs konzentriert sich aufgestaltungsspezifische Themen. Mitzubringensind: Wetterfeste bequeme Kleidung, etwas fürdas gemeinsame Mittagsbuffet, Fotos die selbstaufgenommen wurden und die Sie interessantfinden, eine eigene Digitalkamera.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 211018L41TERMIN: So 25.05.14, 10.00 bis 17.00 Uhr; ORT: DGHNiederurff, Ulmenweg 6; KOSTEN: 34,00 Euro für 9 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Saskia Kießling. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Künstlerische Frühlings-Foto-SafariWarum für eine Safari in ferne Länder reisen?Vor unserer Haustür gibt es eine wunderbareWelt die es jeden Tag fotografisch zu entdeckengilt. Mit einem Stativ, Geduld und Kleidung, dieauch mal dreckig werden darf, ausgerüstet, gehtes auf Entdeckungstour. Lernen sie das Schöneerkennen, lernen sie sehen! Für Spiegelreflexfotografen,die Freude daran haben die Schönheitder Natur im Foto festzuhalten und die bereitsproblemlos mit ihrer Kamera umgehen können.Bitte bringen Sie ein Stativ mit.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211011L41TERMIN: So 18.05.14, 15.00 bis 18.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 24,00 Euro für 4 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Künstlerische Aktfotografie im AtelierMit FotomodellDer gezielte Lichteinsatz, das Spiel mit Licht undSchatten und die Komposition eines Fotos sindgerade bei unbekleideten Menschen wichtig, umden feinen Unterschied zwischen einem stilvollenAktfoto und einem Nacktbild herzustellen.Licht- und Studiotechnik, auch einfache Mittelsowie Grundlagen zur Bildgestaltung werdenpraktisch erläutert und im Kurs umgesetzt. Dierespektvolle Kommunikation mit dem Fotomodellist besonders wichtig und wird ebenso thematisiert.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211015L41TERMIN: So 01.06.14, 14.00 bis 19.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 57,00 Euro für 6 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211026L41TERMIN: So 09.02.14, 12.30 bis 17.30 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1; KOSTEN:57,00 Euro für 6 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ThomasHiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Kulturelle Bildung41Künstlerische PersonenfotografieMit zwei FotomodellenInhalt ist das professionelle Fotografieren vonEinzel-, Paar- und/ oder Gruppenportraits. Dabeiwerden unterschiedlichste Lichtverhältnisse fürEinzelportraits bis hin zu Gruppenfotos sowierechtliches zur Personenfotografie vermittelt.Bei gutem Wetter fotografieren wir auch draußen.Für die Einzel- sowie Paarportraits stehtuns ein weibliches und ein männliches Modelzu Verfügung. Bei den Gruppenfotos arbeitet dieganze Gruppe auf beiden Seiten der Kamera zuÜbungszwecken mit.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211012L41TERMIN: So 06.04.14, 13.00 bis 19.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 57,00 Euro für 7 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Künstlerische Studio- und Modell-FotografieErste Schritte mit FotomodellStarten Sie bei den Grundeinstellungen wieBlende und Verschluss und erarbeiten Sie sich indiesem Workshop ein gelungenes Modelportraitmit spannend gesetztem Studioblitzlicht. Sieerhalten Tipps zur Modelführung und dem Studioequipment.Vorausgesetzt wird der sichereUmgang mit Ihrer Kamera.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211013L41TERMIN: So 04.05.14, 14.00 bis 19.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 57,00 Euro für 6 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.in den SommerferienKünstlerische Glamour-, BeautyundFashion-FotografieErarbeiten Sie Indoor, Outdoor und StudioLichtsettings und glamouröse Posen. Incl.Bildbearbeitung der entstandenen Fotos fürperfekte Bildergebnisse. Der Kurs richtet sichan Personen, denen der grundlegende Umgangmit ihrer Kamera und mit den Grundlagen derBildbearbeitung vertraut ist. Alternativ empfehlenwir vorab einen Grundkurs zu besuchen. 1.Termin: Je nach Wetter – erarbeiten von glamouröserPosen im Studio oder unter freiem Himmel2. Termin: Je nach Wetter - erarbeiten vonglamouröser Posen im Studio oder unter freiemHimmel 3. Termin: Bearbeitung der entstandenenFotos mit Photoshop und Lightroom in dervhs Melsungen. Zwei erfahrene Models stehenan den beiden ersten Tagen zur Verfügung.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 211017L41TERMINE: Mo 25.8. und Di 26.8., 15 - 19 Uhr und Mi 27.8.,14 - 17 Uhr; ORT: Fotostudio Knipsding in Schnellrode,Spangenberger Str. 1; KOSTEN: 120,00 Euro für 14 U-Std.,ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Beauty- und Fashionfotografie onLocation und BildbearbeitungMit FotomodellErarbeiten Sie Lichtsettings und glamourösePosen. Für perfekte Bildergebnisse werden diesoeben entstandenen Fotos am PC bearbeitet.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 211014L41TERMIN: So 11.05.14, 13.00 bis 19.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 57,00 Euro für 7U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 211025L41TERMIN: So 19.01.14, 11.00 bis 17.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 57,00 Euro für 7U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.In den OsterferienHochzeitsfotografieund BildbearbeitungKomplettieren Sie Ihr Wissen von Blende,Verschluss, ISO usw. • Erfahren Sie rechtlicheTipps zum Thema Personenfotografie undLocations. • Üben Sie die Kommunikation mit„Ihrem“ Hochzeitspaar • Lenken und arbeitenSie mit vorhandenem Licht und Tageslicht• Überarbeiten Sie ihre Fotos wohldosiert. 1.Termin: Rund um unser Paar – Kommunikationund Indoor- als auch Outdoorfotos. 2. Termin:Bearbeitung der entstandenen Fotos mit Photoshopund Lightroom in der vhs Melsungen Dergrundlegende Umgang mit Ihrer Kamera wirdvorausgesetzt. Ein erfahrenes und geduldigesModelpaar steht zur Verfügung.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 211016L41TERMINE: So 13.4., 14 bis 19 Uhr und Fr 25.4., 15.30 bis 19Uhr; ORT: Fotostudio Knipsding in Schnellrode, SpangenbergerStr.; KOSTEN: 86 ,00 Euro für 10 U-Std., ab 6 Teiln.;LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Kreativ blitzen - die Mischung macht’sLernen Sie Ihren Aufsatzblitz gezielt zu steuernund mit ihm die Beleuchtung zu modulieren,Sonne in bewölkte Tage zu zaubern, Klarheit inFotos zu schaffen und vieles mehr ohne dassman auf dem fertigen Foto die Verwendung einesBlitzes vermutet. Der grundlegende Umgang mitIhrer Kamera wird vorausgesetzt.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211008L41TERMIN: Fr 28.03.14, 15.00 bis 19.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1; KOSTEN:27,00 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: ThomasHiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kunstvolle Akzente setzen mit LichtFotografiekurs- Licht ist nicht gleich LichtLicht ist nicht gleich Licht. Wie kann man einemFoto Ausdruck und Stimmung verleihen ohneviele Requisiten, Hintergründe oder Equipmentseines Profis zu verwenden? Lernen Sie anhandvon verschiedenen Motiven und dem Umgangmit dem Tageslicht, Blitzlicht, Kunstlicht sowiemit Mischtechniken Ihre Fotos in Zukunft zu perfektionieren.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211009L41TERMIN: So 30.03.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 27,00 Euro für 5 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Mama, Papa, Oma, Opa mit KindPortrait- FotografieKinder werden so schnell groß. Fotos bieten daperfekte Erinnerungen. Ob ein Ausflug oder einfachein Nachmittag im eigenen Garten, geradeim Frühling, Sommer und goldenen Herbst sindKinderfotos in der freien Natur am schönsten.Egal ob Smartphone, Kompaktkamera oder digitaleSpiegelreflex, mit jedem Kamerasystem lassensich Portraitfotos optimieren. Sie erfahrenan einem lockeren fotografischen Nachmittagetwas über kindgerechte Portraitierung ohneunnatürliche Posinganweisungen und bekommenTipps und Tricks bei unterschiedlichenLichtverhältnissen sowie Grundwissen überBildgestaltung und Bildaufbau. Der Kurs richtetsich an Einzelpersonen mit einem Kind imAlter zwischen ca. 2 - 7 Jahren, denen der grundlegendeUmgang mit ihrer Kamera vertraut ist.Kleine Snacks und Spielsachen werden den Kindernzur Verfügung gestellt.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211007L41TERMIN: Do 29.05.14, 15.00 bis 17.15 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1; KOSTEN:21,00 Euro für 3 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ThomasHiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Portraitfotografie im FotostudioMit FotomodellLernen Sie Menschen im Studiolicht zu fotografieren.Starten Sie bei den Grundeinstellungenwie Blende und Verschluss und beenden denWorkshop mit einem gelungenen Portrait. Einprofessionelles Fotomodell steht zur Verfügung.Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211024L41TERMIN: So 05.01.14, 11.00 bis 16.00 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1;KOSTEN: 57,00 Euro für 6 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Thomas Hiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


42Kulturelle BildungStilleben und WerbefotografieAufbaukursBestes Licht für die kleinen Dinge des Lebens,zB. den klassischen Obstteller, Bücher oder einArtikel für eine Onlineplattform - ein gut fotografierterGegenstand oder Artikel findet mehrBeachtung! Doch worauf kommt es an, wo entstehenFehler und braucht man teures Equipment?Spangenberg: Nachmittagskurs Nr. 211010L41TERMIN: Fr 04.04.14, 15.30 bis 19.30 Uhr; ORT: FotostudioKnipsding in Schnellrode, Spangenberger Str. 1; KOSTEN:27,00 Euro für 5 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: ThomasHiller. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Digitale BildbearbeitungFotofit am PC -Teil 1Ein Kurs besonders für Fotoanfänger auf derSuche nach Informationen zu dem Schritt vonder Kamera zum Computer. Voraussetzung:Grundkenntnisse in Sachen PC sollten vorhandensein. Inhalt: Fotos übertragen, verwalten,drucken, CDs brennen, übers Internet versenden,entwickeln lassen.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501401A41TERMIN: Fr 14.03.14, 14.00 bis 17.15 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 24,50 Euro für 4U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Katja Schirakowski. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Fotofit am PC -Teil 2Im zweiten Teil lernen Sie einfache Korrekturenam Bild mit kostenfreien Bearbeitungswerkzeugendurchzuführen: Belichtung korrigieren, Fehleroder rote Augen korrigieren, das Foto geraderücken, Kontraste anpassen und vieles mehr.Melsungen: Vormittagskurs Nr. 501402A41TERMIN: Sa 15.03.14, 9.30 bis 12.45 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 24,50 Euro für 4U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Katja Schirakowski. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Der letzte Schliff für gute FotosAufbaukursErgänzend zum Grundkurs werden am Anfangweitere Möglichkeiten zur Bildkorrektur (Ausbessern,verzerren, Stempelfunktion) erklärt.Danach geht es anhand von praktischen Beispielenum das sichere Anwenden der erlerntenFunktionen. Dieser Kurs ist eine Erweiterungzum Photoshop Grundlagenkurs. Aber auchgrundlegend erfahrene Photoshopnutzer sindhier richtig.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501406A41TERMIN: So 15.06.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 39,00 Euro für 5U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.ffBerufliche Bildung, Seite 10Der Monitor – Fenster zu unseren FotosEine elementare und oftmals unterschätzteGrundlage aller Bildbearbeitung ist ein richtigeingestellter Monitor. Jeden Monitor kann man(besonders was die Farbwiedergabe betrifft)einstellen. Aber sind die Farben des Bildes aufmeinem Monitor auch wirklich die Farben ausdenen das Bild besteht? Wichtig wird das spätestenswenn Sie ein Foto entwickeln lassenwollen. Sie brauchen ein verlässliches Anzeigegerätum zu beurteilen ob das Foto so aussiehtwie Sie es wollen. Oftmals stellt man das erstfest wenn das vielleicht teuer entwickelte Bild zuHause ankommt und so ganz anders aussieht alserwartet. Lernen Sie in diesem Kurs kennen, mitwelchen Methoden und Geräten Sie die richtigeAnzeige Ihres Monitors sicherstellen können.Grundkenntnisse in Sachen PC sollten vorhandensein.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501404A41TERMIN: Fr 09.05.14, 16.00 bis 19.15 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 20,00 Euro für 4U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Lightroom Grundlagen für (Amateur-)FotografenAdobe Lightroom macht den Weg zum fertigenFoto schneller und schlanker. Dank detaillierterund einfacher Werkzeuge optimieren Sie Bildermit minimalem Aufwand und maximaler gestalterischerKontrolle. Erfahren Sie in diesem Kurswelchen Weg die Fotos vom Auslesen aus derKamera bis zum fertigen druckbaren Foto durchdas Bearbeitungs- und BilderverwaltungsprogrammLightroom gehen und lernen Sie dieMöglichkeiten der Bildverwaltung, einer weiterenFunktion von Lightroom kennen.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501407A41TERMIN: So 22.06.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 39,00 Euro für 5U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Photoshop Grundlagen für(Amateur-)FotografenPhotoshop ist ein mächtiges Werkzeug. In diesemKurs geht es um die Funktionen, welche sichin der Form auch in alternativen Programmenwie Photoshop Elements oder Gimp wiederfinden.Zu diesen Funktionen gehören die grundlegendeWerkzeuge, die Funktion von Ebenenund Ebenenmasken, die grundlegende Helligkeits-und Belichtungskorrektur der Fotos, dieUnterschiede der Auswahlwerkzeuge und dieverschiedenen Speicheroptionen. Kursgebührohne Skript.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 501405A41TERMIN: So 08.06.14, 14.00 bis 18.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 39,00 Euro für 5U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Thomas Hiller. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.ffDesktop-Publishing, Seite 32BildungsurlaubDigitale Bildbearbeitungmit Photoshop CS5/6Bildungsurlaub: Zunächst für Profis entwickelt,hält Adobe Photoshop (nicht zuletzt wegen dergünstigen LE-Version) Einzug im Amateurbereichund ersetzt auch dort in zunehmenden Maße dastraditionelle Fotolabor. Ziel des Kurses ist es,Bilder gekonnt für die Druckausgabe aufzubereiten.Inhalt: • Programmoberfläche und Grundeinstellungeninkl. Kalibrierung • Quelle desOriginalbildes/Fotos • wichtige Werkzeuge undPaletten • Erstellen und Anpassen einer Auswahl• Umgang mit Ebenen • speichern unterverschiedenen Dateiformaten • Umgang mitHistogrammen und der Messpipette • Anwendungvon Kanälen und Pfaden • Durchführungvon Bildmontagen • Bildanpassungen: Auswahldes passenden Farbmodus, Korrektur von Farbe,Kontrast und Helligkeit, Retuschieren von Bildern• sinnvoller Einsatz der Effektfilter • Einsatzder Druckparameter. Voraussetzung: WindowsGrundkenntnisse.Homberg: Bildungsurlaub Nr. 501409X41TERMINE: Mo 2.6. bis Fr 6.6., 8.30 bis 16 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 245,00 Euro für 40U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Thilo Hadamovsky. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Digitale Bildbearbeitung - EinführungWer digital fotografiert möchte seine Bilderoft auch korrigieren, nachbearbeiten, retuschieren,ausdrucken oder für das Versendenim Internet vorbereiten. An vielen praktischenArbeitsbeispielen werden Sie die grundlegendenWerkzeuge und Korrekturmöglichkeitenerlernen. Inhalt: • Bildgrößen verändern •über- und unterbelichtete Fotos verbessern •Korrektur des Kontrastes und Farbkorrekturen• bestimmte Bildbereiche gezielt beeinflussen• Fotos beschneiden und entzerren • störendeBildteile entfernen (Retusche) • Text im Bild undUmgang mit Malwerkzeugen • Arbeiten mit mehrerenBildebenen. Voraussetzung: Windowskenntnisse.Melsungen: Abendkurs Nr. 501410A41BEGINN: Mi 30.04.14, 19.00 bis 22.00 Uhr, 3 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 63,00Euro für 12 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Burkhard Appel.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Kulturelle Bildung43Digitale Bildbearbeitung mit PhotoshopCS 5/6 - EinführungZunächst für Profis entwickelt, hält AdobePhotoshop (nicht zuletzt wegen der günstigenPhotoshop-Elements-Version) Einzug im Amateurbereich.Ziel ist es, Bilder gekonnt für dieunterschiedlichen Verwendungszwecke aufzubereiten.Inhalt: • Programmoberfläche undGrundeinstellungen inklusive Kalibrierung •Quelle des Originalbildes/Fotos • wichtigeWerkzeuge und Paletten • Erstellen und Anpasseneiner Auswahl • Umgang mit Ebenen • speichernunter verschiedenen Dateiformaten • Einsatzvon Effektfiltern • Kontrast und Helligkeit.Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 501403A41TERMINE: Fr 27.6., 17 bis 21 Uhr und Sa 28.6.2014, 9 bis16 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:80,00 Euro für 13 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Katja Schirakowski.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 501457A32TERMINE: Fr 7.2., 17 bis 21 Uhr und Sa 8.2.2014, 9 bis16 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:80,00 Euro für 13 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Katja Schirakowski.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Digitale Fotografie und FototechnikEinführungDer Kurs zeigt die Möglichkeiten der digitalenFotografie auf und liefert theoretisches Wissenzur Kameraausrüstung und den Kameraeinstellungen.Anhand gemeinsamer praktischer Fotoübungenwerden die unterschiedlichen Bedienkonzeptedargestellt. Anschließend werden dieBilder auf den PC übertragen und verarbeitet.Inhalt: • Konzepte digitaler Kameras • Objektiv,Sucher, Monitor • Speichermedien • Auflösungdigitaler Bilder • Licht- und Schattenseiten •Aufnahmen ohne Farbstich • Panoramafotografie• Bedienungskonzepte • Grundeinstellungder Kamera • Objektbetrachtung • Motivauswahl• manuelle-, halbautomatische- undProgramm-Bedienung • Bilder zum Computerübertragen • Bilder am Computer verarbeiten.Teilnehmende bringen bitte ihre Digitalkamera,volle Akkus und die Handbücher zum Kurs mit.Voraussetzung: Grundkenntnisse BetriebssystemWindows.Fritzlar: Abendkurs Nr. 501408A41BEGINN: Do 03.04.14, 18.15 bis 20.45 Uhr, 4 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41;KOSTEN: 60,00 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Lothar Graupner. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Digitale Fotografie AufbaukursSpezielle Aufnahme und BarbeitungstechnikWer bereits über Grundkenntnisse im Bereichdigitaler Fotografie verfügt, lernt hier spezielleAufnahmetechniken und Möglichkeiten der Bildbearbeitungam PC kennen.Gudensberg: Abendkurs Nr. 211000K41BEGINN: Mo 10.02.14, 17.00 bis 19.15 Uhr, 5 Termine; ORT:Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30; KOSTEN:57,50 Euro für 15 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Hans-Günther Vogel. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Leicht gemacht - Fotoalben und„Diavorträge“ erstellenUnter Verwendung von PowerPoint erstellen SieFotoalben oder „Diavorträge“ und können diesemit Text und anderen Elementen bereichern. Siewählen die passenden Designs aus, nehmengewünschte Veränderungen vor und sind in derLage ein ansprechendes Ergebnis zu präsentieren .Fritzlar: Abendkurs Nr. 504503A41TERMIN: Do 22.05.14, 18.30 bis 21.45 Uhr; ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Schladenweg 41; KOSTEN: 40,00 Eurofür 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jochen Knauff. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Malen und ZeichnenFarbenwelt im FarbenhausMalkurs mit verschiedenen TechnikenEgal, ob man ein Haus, einen Kopf, einen Baumoder Tiere malt, entscheidend ist dabei, welchenmalerischen Ausdruck man ins Bild bringen will.Die Malerei selbst ist wichtiger als die Ähnlichkeitmit den realen Dingen. Lösen Sie sich vonfestgefahrenen Vorstellungen und lassen Sie sichauf das Abenteuer Malerei ein. Es kann nach derNatur, Fotografie oder Skizze oder einfach ausder Fantasie mit verschiedenen Techniken gemaltwerden. Der Kurs ist für Menschen mit und ohneBehinderungen gleichermaßen geeignet.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 205004L41BEGINN: Mo 05.05.14, 17.00 bis 19.40 Uhr, 4 Termine;ORT: Atelier Farbenhaus, Wagnergasse 1; KOSTEN: 40,00Euro für 14 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. ca. 10 Euro Materialkosten;LEITUNG: Gerlinde Vestweber in Kooperation mitHephata. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Jeder kann Zeichnen lernenBleistift-, Kohle- oder Tuschezeichnungenhaben einen besonderen Reiz, egal ob es sichum abstrakte oder figürliche Motive handelt. Sieerhalten eine Einführung in die Grundlagen derZeichentechnik für technisches und künstlerischesZeichnen, üben räumliches und perspektivischesZeichnen bis hin zur Darstellung einesMenschen in Bewegung.Fritzlar: Abendkurs Nr. 205006K41INFO: Do 20.2., 18 Uhr, BEGINN: Do 27.02.14, 18.00 bis20.15 Uhr, 6 Termine; ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg43; KOSTEN: 66,00 Euro für 18 U-Std., ab 6 Teiln.;LEITUNG: Ilona Kuosman. ANMELDUNG: Am Infotermin.Aquarell MischtechnikenZwischen Zeichnung und MalereiZur Erweiterung der Aquarellmalerei werden häufigauch Elemente der Zeichnung eingesetzt. InAnlehnung an die Stilepoche des Expressionismuserleben Sie die Kraft der Linie in der Malerei undüben das Spannungsverhältnis von Linie und Flächeauszuloten. Beispiele aus Stilleben und Landschaftwerden mit Buntstift, Fasermaler und Rohfederbelebt. Materialbesprechung am Infoabend.Homberg: Abendkurs Nr. 205001K41INFO: Mi 26.2., 18.30 Uhr, BEGINN: Mi 05.03.14, 18.30 bis21.00 Uhr, 6 Termine; ORT: Starthilfe Ausbildungsverbund,Bindeweg 32; KOSTEN: 54,00 Euro für 20 U-Std., ab 8Teiln.; LEITUNG: Lutz Lobert. ANMELDUNG: Am Infotermin.Aquarellmalerei Landschaft vor OrtAufbaukursIm Aquarellfolgekurs malen Sie Himmel undWolken, Flüsse und Seen, Sträucher und Bäumesowie Feld und Flur direkt in der Natur.Homberg: Abendkurs Nr. 205002L41BEGINN: Mi 11.06.14, 18.30 bis 21.00 Uhr, 6 Termine; ORT:Starthilfe Ausbildungsverbund, Bindeweg 32; KOSTEN:54,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: LutzLobert; Auskunft: Tel. 05662 2350. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Atelier-SchnupperkursWollen Sie wissen, ob Ihnen das Malen Spaßmacht? Hier können Sie es testen und einenZugang zum eigenen kreativen Malen finden.Ohne vorgegebenes Thema können Sie Aquarellfarben,Acrylfarben, unterschiedliche Kreiden undStifte mit verschiedenen Techniken ausprobieren.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 205007L41BEGINN: Mo 02.06.14, 17.00 bis 19.00 Uhr, 4 Termine; ORT:Atelier Farbenhaus, Wagnergasse 1; KOSTEN: 20,00 Euro für10 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 15 Euro Materialkosten, Barzahlungim Farbenhaus; LEITUNG: Sabine Brusius und Anna-Elisabeth Wagner, in Kooperation mit Hephata; Auskunft:Tel. 06691 9110396. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Malen mit Erden, Öl und AcrylEin Workshop in der ScheuneIm besonderen Ambiente wird mit Mischtechnikengemalt. Dabei können Erden, Ölfarben undAcryl zum Einsatz kommen. Nehmen Sie sicheine Auszeit am Wochenende, um sich ganz derMalerei mit verschiedenen Experimentiermöglichkeitenhin zu geben. Die Scheune bietet vielRaum für großformatiges Arbeiten.Gilserberg: Wochenendkurs Nr. 205006L41TERMINE: Fr 23.5., 17 bis 21 Uhr, Sa 24.5., 9 bis 18 Uhr und So25.5., 10 bis 14 Uhr; ORT: Malscheune Winterscheid, Denkmalstr.6; KOSTEN: 80,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.,zzgl. ca. 10 Euro Materialkosten nach Verbrauch; LEITUNG:Gerlinde Vestweber. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gilserberg: Wochenendkurs Nr. 205003L41TERMINE: Fr 25.7., 17 bis 21 Uhr, Sa 26.7., 9 bis 18 Uhr undSo 27.7., 10 bis 14 Uhr; ORT: Malscheune Winterscheid,Denkmalstr. 6; KOSTEN: 80,00 Euro für 20 U-Std., ab 6Teiln., zzgl. ca. 10 Euro Materialkosten nach Verbrauch;LEITUNG: Gerlinde Vestweber. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


44Kulturelle BildungAcrylmalereiSie lernen unterschiedliche Malrichtungenkennen, finden Ihren eigenen Stil, erfahrendurch experimentelles Tun etwas über Farben,Material und den Umgang mit diesem. Danebenerhalten Sie theoretisches Wissen zur Umsetzungin der Malerei mit Farben, Pinsel und Malgründen.Der Kurs findet in einer kleinen Gruppestatt, sodass ein individuelles Eingehen aufspezielle Fragen und Probleme möglich ist.Homberg: Abendkurs Nr. 205005L41BEGINN: Di 21.01.14, 19.30 bis 21.45 Uhr, 7 Termine; ORT:Kunstwerkstatt Kuhley, Alte Grube 7; KOSTEN: 64,00 Euro für21 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 48 Euro Materialkosten; LEITUNG:Birgit Kuhley. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.AirbrushEinführung in die MaltechnikMit der Airbrush-Methode lassen sich allerleiGegenstände kunstvoll verzieren und aucheigenständige Bilder gestalten. Sie erfahreneine Einführung in das Malen mit Airbrush-Technik.Dazu gehört der Umgang mit der Airbrushpistole,dem Kompressor und dem Standard-Werkzeug. Unter Anleitung entsteht so Schritt fürSchritt Ihr eigenes einfaches Airbrush-Gemälde.Fritzlar: Tageskurs Nr. 205201L41TERMIN: Sa 08.03.14, 10.00 bis 17.30 Uhr; ORT: FaFritzFamilienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN: 42,00 Euro für10 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 5 Euro Materialkosten; LEITUNG:Nicole Jakobi. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Sommerwerkstatt MichelsbergIm besonderen Ambiente des MichelsbergerKunsthauses ist die Sommerwerkstatt jedesJahr etwas Besonderes für alle, die Spaß amkünstlerischen Schaffen haben.Sie können unter individueller Anleitung in kleinenWorkshops eine ganze Woche lang mit Öl,Acryl und Mischtechniken malen (auch gernegroßformatig) oder aus dem rohen Baumstammeine abstrakte oder figürliche Skulptur oder auchein Relief bildhauern.Teilnehmende mit Erfahrung im künstlerischenBereich können auch Drucktechniken (Radierung,Lithografie und Holzdruck) ausprobieren.Es gibt die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen.Bilder aus vergangenen Sommerwerkstättenfinden Sie im Internet unter www.kunsthaus-michelsberg.de (Archiv).ÂÂMalerei Nr. 205000L41ÂÂHolzbildhauerei Nr. 206200L41TERMINE: Sa 2.8. bis Sa 9.8., jew. 9.30 bis 12.30 Uhr und14.30 bis 18.30 Uhr, Am ersten Tag beginnt die Sommerwerkstattum 10 Uhr.; ORT: Kunsthaus Michelsberg, Ander Landsburg 6; KOSTEN: 215,00 Euro für 72 U-Std., ab14 Teiln., zzgl. 15 Euro für Basismaterialien; LEITUNG:Delia Henss, Gabriele Boulanger und Christine Ermer.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.PorzellanmalereiKlassische und naturalistische MaltechnikIn der klassischen und naturalistischen Maltechnikdekorieren Sie weiße Fliesen und Porzellangegenständezu künstlerischen Unikaten.Außerdem erfahren Sie alles Wissenswerte rundum das Thema Porzellan (Geschichte, Herstellungetc.). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.Bad Zwesten: Abendkurs Nr. 205200K41INFO: Mo 10.3., 20 Uhr, BEGINN: Di 18.03.14, 17.00 bis19.15 Uhr, 7 Termine; ORT: Altenburgschule, KasselerStr. 12; KOSTEN: 50,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.;LEITUNG: Edelgard Opfer. ANMELDUNG: Am Infotermin.Plastisches GestaltenGoldschmiedenWenn sie sich schon immer mal ein Schmuckstückselber entwerfen und auch herstellen wollten odervielleicht ein altes Schätzchen verändern möchten,dann sind sie hier richtig. Ein wenig handwerklichesGeschick wäre gut, ist aber keine Voraussetzungfür diesen Kurs, Hauptsache es machtSpaß. Das Material (Silber, Kleinteile, Perlen,Steine,…) wird nach Verbrauch abgerechnet.Melsungen: Abendkurs Nr. 206103L41BEGINN: Di 01.04.14, 19.15 bis 21.30 Uhr, 6 Termine; ORT:Werkstatt Vonhof, Terrassenweg 6; KOSTEN: 61,00 Eurofür 18 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Materialkosten; LEITUNG:Sandra Vonhof; Auskunft: Tel. 05661 53654. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Tageskurs Nr. 206102L41TERMIN: Sa 10.05.14, 10.00 bis 17.30 Uhr; ORT: WerkstattVonhof, Terrassenweg 6; KOSTEN: 40 Euro für 10 U-Std., ab 8Teiln., zzgl. Materialkosten; LEITUNG: Sandra Vonhof; Auskunft:Tel. 05661 53654. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schmuckstücke aus PerlenKreieren Sie Ihren Schmuck passend zur Garderobe,egal ob aus trendigen Polaris-Elementen,schicken Metallperlen, hochwertigen Swarovski-Elementenoder aus günstigen Acryl- oderGlasperlen. Gestalten Sie aus einer breitenFarbpalette Ketten, Armbänder, Ohrhänger,Ringe oder Fußkettchen. Gerne können Siedafür vorhandene Perlen, alte Schmuckstücke,Steine, Zubehör und Werkzeug mitbringen undaußerdem auch Schmuckstücke ändern undVerschlüsse austauschen. Die Kursleitung stellteine große Auswahl an Perlen, Zubehör undWerkzeug zur Verfügung. Die Materialkostenbetragen je nach Verbrauch zwischen 5 und 15Euro für eine komplette Kette.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 206100L41TERMIN: So 09.03.14, 15.00 bis 18.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 17,00 Euro für 4 U-Std., ab 6Teiln.; LEITUNG: Sandra Ebener-Riebeling. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 206101L41TERMIN: So 23.03.14, 15.00 bis 18.00 Uhr; ORT: AtelierFarbenhaus, Wagnergasse 1; KOSTEN: 17,00 Euro für 4U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Sandra Ebener-Riebeling.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Dekoratives aus NaturmaterialienDie Natur gibt so viel her. Gestalten Sie Kränzeund anderen Tisch- und Türschmuck aus Naturmaterialien,passend zur Jahreszeit.Gudensberg: Nachmittagskurs Nr. 206207K41INFO: Fr 14.2., 15 Uhr, TERMIN: Di 25.02.14, 15.00 bis19.00 Uhr; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg30; KOSTEN: 15,00 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Gerda Reuter. ANMELDUNG: Am Infotermin.Gudensberg: Nachmittagskurs Nr. 206208K41INFO: Fr 21.3., 15 Uhr, TERMIN: Fr 28.03.14, 15.00 bis19.00 Uhr; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg30; KOSTEN: 15,00 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Gerda Reuter. ANMELDUNG: Am Infotermin.Gudensberg: Nachmittagskurs Nr. 206209K41INFO: Fr 9.5., 15 Uhr, TERMIN: Fr 16.05.14, 15.00 bis 19.00Uhr; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30;KOSTEN: 15,00 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Gerda Reuter. ANMELDUNG: Am Infotermin.Kränze und Herzen aus NaturmaterialienDekorative Kränze und Herzen werden ausNaturmaterialien hergestellt und könnenanschließend Ihre Tür, das Zimmer oder denTisch schmücken. Ein Kurs für Erwachsene.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 206206L41TERMIN: Di 15.04.14, 10.00 bis 13.00 Uhr; ORT: AtelierBarwe, Obergrenzebach, Schwarzenbörner Str. 17;KOSTEN: 12,50 Euro für 4 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Hella Barwe. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Filzen, was das Herz begehrtBunt, weich und einzigartigKleine Schmuckstücke, Blumen, Herzen o.ä.nach eigenen Wünschen filzen. Teilnehmen könnenKinder ab 6 Jahren und Erwachsene.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 206205L41TERMIN: Sa 08.02.14, 10.00 bis 13.00 Uhr; ORT: AtelierBarwe, Obergrenzebach, Schwarzenbörner Str. 17;KOSTEN: 12,50 Euro für 4 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 5 bis10 Euro Materialkosten; LEITUNG: Hella Barwe; Auskunft:Tel. 06691 5985. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Holzbogenbau für ErwachseneBiegsame, elastische Hölzer haben den Menschenzum Bau des Bogens inspiriert. Über Jahrtausendewurde die Kunst des Bogenbauensverfeinert. Hier fertigen Sie in zwei Tagen einenBogen aus Hickoryholz nach erprobter, bewährterArt und arbeiten hauptsächlich mit Raspelund Ziehklinge. Lassen Sie sich anstecken vonder Faszination, die bei der Erarbeitung Ihresganz persönlichen Bogens entsteht und freuenSie sich darauf, mit diesem Bogen die erstenPfeile fliegen zu lassen.Homberg: Wochenendkurs Nr. 206201L41TERMINE: Fr 4.4., 17 bis 21.30 Uhr und Sa 5.4., 10 bis 18Uhr; ORT: Starthilfe Ausbildungsverbund, Bahnhofstr. 1;KOSTEN: 75,00 Euro für 16 U-Std., ab 5 Teiln., zzgl. 130Euro Materialkosten im Kurs; LEITUNG: Dieter Schauberick.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffBogenschießen, Seite 57Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Kulturelle Bildung45NANAS - auf den Spurenweiblicher KraftPlastiken für den BodenMit Styropor, Kleisterpapier Farbe und viel Phantasieentstehen in Anlehnung an die bekanntenNana-Figuren der Künstlerin Niki de St. Phalleeigene, individuelle Plastiken. So entsteht einganz persönlicher Zugang zu diesen urweiblichenFrauengestalten. Verbunden mit Hintergrundinformationenerfolgt eine Annäherung andas Leben und Wirken der Künstlerin.Gudensberg: Wochenendkurs Nr. 206204L41TERMINE: Fr 4.4., 18 bis 21.45, Sa 5.4., 14 bis 19.15, So6.4., 13 bis 19 Uhr; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg30; KOSTEN: 79,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.,zzgl. 12 Euro Materialkosten; LEITUNG: Ute Dib; Auskunft:Tel. 0561 512969. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kleinplastiken für den TischMit einer neuen und einfachen Bautechnik werdenin kurzer Zeit aus Styropor und Spachtelmassecharmante Klein-Plastiken (ca. 20 cm)nach dem Vorbild der berühmten Künstlerin Nikide Saint Phalle hergestellt. Die einfache sinnlicheFormgebung und die herrlich bunten Farbenfördern die Kreativität und wecken die Lust ameigenen Gestalten. Bitte mitbringen: Schürze,Fön, Zeitung und Plastikschälchen.Gudensberg: Nachmittagskurs Nr. 206202L41TERMIN: Sa 22.02.14, 13.00 bis 19.00 Uhr; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30; KOSTEN: 33,00Euro für 8 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 6 Euro Materialkosten;LEITUNG: Ute Dib; Auskunft: Tel. 0561 512969. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Weiblicher Schmuck für die WandAuch die sinnlich-bunten Nanas von Nicki deSt. Phalle gaben ihrer Lebensfreude Ausdruck,indem sie die Wände erklommen. Die Herstellungaus Styropor, Zeitung und Kleister wirddabei stark vereinfacht, da kein räumliches Denkenerforderlich ist. So entstehen an zwei Nachmittagenwunderbar weibliche Frauenfiguren,die über unsere Wände tanzen.Gudensberg: Wochenendkurs Nr. 206203L41TERMINE: Sa 15.3., 13 bis 18 Uhr und So 16.3., 13 bis 17.30Uhr; ORT: Dr.-G.-A.-Zinn-Schule, Schwimmbadweg 30;KOSTEN: 47,00 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 8 EuroMaterialkosten; LEITUNG: Ute Dib; Auskunft: Tel. 0561512969. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Musik, Tanz,BewegungJonglieren lernenBewegung im SpielJonglage mit ihren zahlreichen Varianten fasziniertimmer wieder und es ist schon beeindruckend,wenn die kleinen Bälle wie selbstverständlichaus der Luft gegriffen werden. Nurwenige aber wissen, dass Jonglieren als ausgezeichnetesGehirntraining bereits nach kurzerZeit zur deutlichen Verbesserung der Motorikführt. Dieser Kurs führt ein in das klassischeDrei-Ball-Jonglagemuster Kaskade mit zahlreichenTricks bis hin zum Spiel mit einem odermehreren Partnern (Passing). Ferner gibt eseinen Einblick in das Spiel mit 4 und 5 Bällen,mit Ringen, dem Devil-Stick und dem Diabolosowie in die Grundlagen der Keulenjonglage.Teilnehmen können Junge und Junggebliebenegleichermaßen wie Neulinge und Fortgeschrittene.Bitte leichte Sportbekleidung und Turnschuhemitbringen.Wabern: Abendkurs Nr. 200000K41INFO: Di 11.2., 19 Uhr, BEGINN: Di 18.02.14, 19.00 bis 20.30Uhr, 5 Termine; ORT: Mehrzweckhalle, Reiherwaldweg 1;KOSTEN: 40,00 Euro für 10 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Dieter Schmidtchen. ANMELDUNG: Am Infotermin.Afrikanisches TrommelnSchnell eingestiegen, einfach gelernt - mit effektiverWirkung gegen Kopflastigkeit, zum Entspannenund zum Energieschöpfen. Sie lernendie Grundkenntnisse des afrikanischen Trommelnsauf Djembe, Basstrommeln und verschiedenenPercussionsinstrumenten unter Einbezugvon Stimme und Körper. Ziel ist es, einen einfachentraditionellen Rhythmus mehrstimmigzu spielen. Im Mittelpunkt steht die Freude amgemeinsamen Grooven. Trommeln ist Lebensfreudepur!Fritzlar: Tageskurs Nr. 208100L41TERMIN: Sa 29.03.14, 9.30 bis 14.30 Uhr; ORT: FaFritzFamilienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN: 30,00 Euro für6 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 6 Euro für Arbeitsmaterial undInstrumentennutzung; LEITUNG: Heinz Moeller; Auskunft:Tel. 05682 2178. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Wabern: Tageskurs Nr. 208101K41INFO: Mo 9.9., 19 Uhr, TERMIN: Sa 07.06.14, 10.00 bis16.00 Uhr; ORT: Mehrzweckhalle, Reiherwaldweg 1;KOSTEN: 42,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 10 Eurofür Arbeitsmaterial und Instrumentennutzung; LEITUNG:Birgit Schließer; Auskunft: Tel. 05662 939543. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Let’s dance - DiscofoxDer Tanz für alle Gelegenheiten, ob Hochzeit,Kirmes oder Disco. Sie erlernen neben denBasisfiguren interessante Variationen undbekommen Tipps zur Führung. Anfänger undFortgeschrittene sind willkommen. Hinweis: Beifrühzeitiger Meldung kann ggf. ein/e Tanzpartner/invermittelt werden.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 209005L41INFO: Do 20.2., 20 Uhr, Wabern, Mehrzweckhalle,BEGINN: So 23.02.14, 13.00 bis 14.30 Uhr, 10 Termine;ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 82,00Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Iris Plasbergund Tanzpartner; Auskunft: Tel. 05665 920302. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Let’s dance - Discofox am FreitagWabern: Abendkurs Nr. 209003K41INFO: Do 20.2., 20 Uhr, BEGINN: Fr 07.03.14, 20.30 bis22.00 Uhr, 10 Termine; ORT: Mehrzweckhalle, Reiherwaldweg1; KOSTEN: 82,00 Euro für 20 U-Std., ab 10Teiln.; LEITUNG: Iris Plasberg und Tanzpartner; Auskunft:Tel. 05665 920302. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Let’s dance - Lust auf TanzenStandard- und LateintänzeDie Reise durch die Welt der Tänze geht weiterund richtet sich an Paare, die bereits einen odermehrere Tanzkurse besucht haben. Unterrichtetwerden die Tänze nach Absprache mit den Teilnehmenden.ÂÂFür FortgeschritteneWabern: Abendkurs Nr. 209002K41INFO: Do 20.2., 20 Uhr, BEGINN: Do 27.02.14, 20.00 bis21.30 Uhr, 10 Termine; ORT: Mehrzweckhalle, Reiherwaldweg1; KOSTEN: 82,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.;LEITUNG: Iris Plasberg und Tanzpartner; Auskunft: Tel.05665 920302. ANMELDUNG: Am Infotermin.ÂÂVorbereitung auf das TanzsportabzeichenDie Reise durch die Welt der Tänze geht weiterund richtet sich an Paare mit Tanzerfahrung.Unterrichtet werden die Tänze nach Absprachemit den Teilnehmer/Innen u.a. auf vielfachenWunsch mit Blick auf Abnahme des DeutschenTanzsportabzeichens im Herbst 2014.Homberg: Vormittagskurs Nr. 209004L41INFO: Do 20.2., 20 Uhr, Wabern, Mehrzweckhalle,BEGINN: So 23.02.14, 11.00 bis 12.30 Uhr, 10 Termine;ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 82,00Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Iris Plasbergund Tanzpartner; Auskunft: Tel. 05665 920302. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Let’s dance - SpezialWem Discofox allein zu wenig, ein Standard-Lateinkurs aber zuviel ist, kann hier die TänzeDiscofox, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Jiveund Cha-Cha lernen. Dieser Kurs ist für Menschenmit oder ohne Tanzerfahrungen gleichermaßengeeignet. Erwünscht ist eine paarweise Anmeldung.Hinweis: Bei frühzeitiger Meldung kannggf. ein/e Tanzpartner/in vermittelt werden.Wabern: Abendkurs Nr. 209001K41INFO: Do 20.2., 20 Uhr, BEGINN: Fr 07.03.14, 19.00 bis20.30 Uhr, 10 Termine; ORT: Mehrzweckhalle, Reiherwaldweg1; KOSTEN: 82,00 Euro für 20 U-Std., ab 10Teiln.; LEITUNG: Iris Plasberg und Tanzpartner; Auskunft:Tel. 05665 920302. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


46Kulturelle BildungLet’s dance - Tanzen hält fitTanzen für alle Gelegenheiten, ob Hochzeit, Kirmesoder Disco. Sie gehen auf eine tänzerischeEntdeckungsreise durch die Welt der Tänze underlernen Basisfiguren, interessante Variationenund bekommen Tipps zur Technik und Führung.Bei frühzeitiger Meldung können ggf. Tanzpartnervermittelt werden.Melsungen: Abendkurs Nr. 209000K41INFO: Mo 17.2., 20 Uhr, BEGINN: Mo 10.03.14, 20.00 bis21.30 Uhr, 10 Termine; ORT: DGH Röhrenfurth, Unterdorf1; KOSTEN: 82,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.;LEITUNG: Iris Plasberg und Tanzpartner, in Kooperationmit der Senioreninitiative W.I.R.; Auskunft: Tel. 05665920302. ANMELDUNG: Am Infotermin.Tango ArgentinoAnfänger und FortgeschritteneWenn wir Tango tanzen, fühlen wir in Umarmungund Musik eine Verschmelzung mit unseremPartner, Freude, Melancholie und Romantik.Und der besondere Klang des Bandoneons inden Orchestern entführt uns in eine andere Zeit.Wir laden Sie ein, diesen Tanz, seine Musik undseinen speziellen Kodex der alten Zeiten kennenzulernen,im Rythmus von Milongas, Tangosund Valses. Die Tangostunde wird in Deutschund Spanisch sein, der Tanzlehrer stammt ausBuenos Aires, seine Frau und Tanzpartnerinkommt aus Nordhessen.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 209020L41TERMINE: Sa 1.03. und So 2.03., jeweils 15.30 bis 18.30Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:40,00 Euro für 8 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: RafaelArmando Romano und Anna Kieven de Romano. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 209021L41TERMINE: Sa 28.06. und So 29.06., jeweils 15.30 bis 18.30Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:40,00 Euro für 8 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: RafaelArmando Romano und Anna Kieven de Romano. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Country Line DanceFür FortgeschritteneLine Dance ist eine Art Formationstanz in derGruppe, für den man keinen Tanzpartner benötigt.Neben den Tänzen in „Line“ gibt es auchCouple-, Contra- und Kreistänze. Line Dance wirdweltweit getanzt, und so kann jeder der eineTanzchoreographie erlernt hat, unabhängig vomOrt auf den zahlreichen Line Dance Veranstaltungenmittanzen. Sie erlernen verschiedene Tänzemit ihrer jeweiligen Choreografie nach Countrysongs,Popmusik und aktuellen Musiktiteln.Dabei werden die Anforderungen nach einemeinfachen Einstieg und in Absprachen mit denTeilnehmenden nach und nach gesteigert. Es gibtkeine Altersbegrenzung und Kondition sowieKoordination werden automatisch gefördert.Bitte bringen Sie bereits zum Infoabend Schuhemit weichen, nichtfärbenden, glatten Sohlen undausreichend Getränke mit, da gleich exemplarischein einfacher Tanz erlernt werden soll.Fritzlar: Abendkurs Nr. 209100L41BEGINN: Di 11.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: DGH Cappel; KOSTEN: 50,00 Euro für 20 U-Std., ab10 Teiln.; LEITUNG: Andree Herzog; Auskunft: Tel. 01725690692. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Orientalischer Tanz - Aufbaukurs IDie weichen wie auch rhythmischen Bewegungendes orientalischen Tanzes verbessern Haltungund Körperwahrnehmung, vergrößern dieBeweglichkeit, vertiefen die Atmung und bringenKörper und Seele wieder ins Gleichgewicht.Der Kursbesuch ist in jedem Alter möglich. DerKurs ist eine Verbindung von orientalischemTanz und vorbereitenden Körperübungen.Besondere Aufmerksamkeit gilt der Wirbelsäuleund der Stärkung der Rückenmuskulatur. Bitteein Tuch für die Hüften und körpernahe Übungskleidungmitbringen.Melsungen: Abendkurs Nr. 209202L41BEGINN: Fr 14.03.14, 18.00 bis 19.00 Uhr, 15 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 56,00Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Yvonne Sonnenschein;Auskunft: Tel. 05662 1464. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Orientalischer Tanz - Für FortgeschritteneMelsungen: Abendkurs Nr. 209201L41BEGINN: Fr 14.03.14, 19.05 bis 20.35 Uhr, 15 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 84,00Euro für 30 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Yvonne Sonnenschein;Auskunft: Tel. 05662 1464. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Orientalischer TanzFür FrauenZu mitreißender moderner und traditionellerMusik aus dem Orient tanzen Sie die Grundfigurenund Basisschritte des orientalischen Tanzes.Unterstützt durch warm up und leichtes Stretchingfühlen wir uns in die typischen, oft fließendenBewegungen ein und werden mit ihrerNatürlichkeit, der Anmut und mit dem Humordes orientalischen Tanzes vertraut. Frauen jedenAlters sind herzlich willkommen.Bad Zwesten: Abendkurs Nr. 209200K41BEGINN: Mi 22.01.14, 18.20 bis 19.50 Uhr, 10 Termine; ORT:Freiraum, Wildunger Str. 1 b; KOSTEN: 60,00 Euro für 20U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Dorothee Basselli; Auskunft:Tel. 05626 920019. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ffZumba-Fitness, Seite 57Textiles GestaltenPatchworkAnfängerLernen Sie mit Rollschneider, Lineal und Schneidemattedie Grundlagen fürs Patchworken kennen.Mit verschiedenen Patchworkmustern, diezusammengesetzt und mit einer Rückseite versehenein schönes Kissen ergeben, erarbeitenSie sich Ihr erstes Patchworkunikat. Stoffpaketeund alle erforderlichen Utensilien könnenim Kurs gekauft werden. Bringen Sie bitte eineNähmaschine mit, die Sie bedienen können. Eswird ein Mittagessen serviert.Frielendorf: Tageskurs Nr. 214100L41INFO: Mi 12.3., 20 Uhr, TERMIN: So 16.03.14, 9.00 bis17.00 Uhr; ORT: DGH Schönborn, An den Linden 21;KOSTEN: 35,00 Euro für 10 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 10Euro für Mittagessen und Getränke; LEITUNG: BarbaraScharf und Marion Blasius. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.ffPatchwork-Kissen nähenfür Kinder ab 6 Jahren, Seite 28Patchwork-Tasche nähenFortgeschritteneEntwerfen Sie nach Vorlagen Ihr eigenes Patchworkmusterund gestalten daraus eine Tascheganz nach Ihren Vorstellungen. Grundkenntnissein Schneidetechnik sind erwünscht. Stoffeund benötigte Materialien können im Kursgekauft werden. Eine eigene Nähmaschine isterforderlich.Frielendorf: Tageskurs Nr. 214101L41INFO: Mi 16.7., 20 Uhr, TERMIN: Sa 19.07.14, 9.30 bis 16.30Uhr; ORT: DGH Schönborn, An den Linden 21; KOSTEN:35,00 Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 10 Euro fürMittagessen und Getränke; LEITUNG: Barbara Scharf undMarion Blasius. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Taschen nähenAnfängerAnhand einer Schritt- für Schritt- Anleitungnähen Sie eine einfache aber sehr wirkungsvolleTasche, in die aller Alltagskram für Frauenverstaut werden kann. (Auch als Kindertaschegeeignet). Stoffpakete und Utensilien könnenim Kurs gekauft werden. Bitte bringen Sie eineNähmaschine mit, die Sie bedienen können. Inder Pause wird ein Mittagessen serviert, das vorOrt zu bezahlen ist.Frielendorf: Tageskurs Nr. 214014L41INFO: Mi 2.4., 20 Uhr, TERMIN: Sa 12.04.14, 9.00 bis 17.00Uhr; ORT: DGH Schönborn, An den Linden 21; KOSTEN:35,00 Euro für 10 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 10 Euro fürMittagessen und Getränke; LEITUNG: Barbara Scharf undMarion Blasius. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Kulturelle Bildung47Nähen leicht gemacht - AnfängerOb lang, ob kurz, ob dick, ob dünn - für jedenTyp ist hier was drin! AnfängerInnen und Fortgeschrittenelernen das Zuschneiden nach einemSchnittmuster, den Umgang mit der Nähmaschineund erhalten viele Tipps und Tricks rundums Schneidern.Fritzlar: Abendkurs Nr. 214005L41INFO: Di 18.3., 19.30 Uhr, BEGINN: Di 25.03.14, 18.30 bis20.40 Uhr, 7 Termine; ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg43; KOSTEN: 56,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Julia Eckl. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 214010K41INFO: Mo 17.2., 19.30 Uhr, BEGINN: Mo 24.02.14, 19.30bis 21.40 Uhr, 7 Termine; ORT: DGH Obergrenzebach,Am Wasser 20; KOSTEN: 48,00 Euro für 20 U-Std., ab 10Teiln.; LEITUNG: Ingrid Jäckel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Fritzlar: Abendkurs Nr. 214001L41INFO: Mi 19.3., 18 Uhr, BEGINN: Mi 26.03.14, 18.00 bis20.30 Uhr, 6 Termine; ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg43; KOSTEN: 56,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Jutta Klassen-Bäumener. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Gudensberg: Abendkurs Nr. 214002L41INFO: Do 27.2, 18.30 Uhr, BEGINN: Do 06.03.14, 18.30bis 21.00 Uhr, 6 Termine; ORT: DGH Deute, Schulstr. 10;KOSTEN: 56,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Jutta Klassen-Bäumener. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Homberg: Abendkurs Nr. 214009L41BEGINN: Di 18.02.14, 18.00 bis 20.15 Uhr, 10 Termine;ORT: Starthilfe Ausbildungsverbund, Bindeweg 32;KOSTEN: 84,00 Euro für 30 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Sabine Scharffenberg. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 214011K41INFO: Di, 18.2, 19.30 Uhr, BEGINN: Di 25.02.14, 17.00bis 19.10 Uhr, 7 Termine; ORT: C.-Bantzer-Schule Zig.,Fünftenweg 30; KOSTEN: 48,00 Euro für 20 U-Std., ab 10Teiln.; LEITUNG: Ingrid Jäckel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 214012K41INFO: Di, 18.2, 19.30 Uhr, BEGINN: Di 25.02.14, 19.30bis 21.40 Uhr, 7 Termine; ORT: C.-Bantzer-Schule Zig.,Fünftenweg 30; KOSTEN: 48,00 Euro für 20 U-Std., ab 10Teiln.; LEITUNG: Ingrid Jäckel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Nähen am WochenendeFritzlar: Wochenendkurs Nr. 214016L41TERMINE: Sa 5.4., 10 bis 17 Uhr und So 6.4., 10 bis 15 Uhr;ORT: FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN:45,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Jutta Klassen-Bäumener.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Wochenendkurs Nr. 214006L41TERMINE: Sa 8.2., 10 bis 17 Uhr und So 9.2., 10 bis 15 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 45,00 Euro für16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Julia Eckl. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 214007L41TERMINE: Sa 22.2., 10 bis 17 Uhr und So 23.2., 10 bis15 Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:45,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Julia Eckl.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Nähen leicht gemachtFortgeschritteneFritzlar: Abendkurs Nr. 214000L41INFO: Di 18.3., 18 Uhr, BEGINN: Di 25.03.14, 18.00 bis20.30 Uhr, 6 Termine; ORT: Kö.-Heinrich-Schule, Schladenweg43; KOSTEN: 56,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Jutta Klassen-Bäumener. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Kindersachen nähenAnfängerSie wollen Ihrem kleinen Schatz etwas ganzIndividuelles nähen, oder etwas Besonderesverschenken? Gerade bei den Kindersachen sindder Kreativität keine Grenzen gesetzt. Man kannFiguren applizieren, Stoffe kombinieren, Nähteverzieren und vieles mehr. In diesem Nähkurswird‘s bunt. Sie lernen auf welche Verarbeitunges gerade bei der Kleidung für die Kleinstenankommt, welche Stoffe dafür geeignet sind,das Zuschneiden nach einem Schnittmuster unddie Umsetzung der Modelle.Fritzlar: Tageskurs Nr. 214003L41TERMINE: Sa 15.3. und Sa 22.3., 10 bis 17.30 Uhr; ORT:FaFritz Familienzentrum, Hellenweg 12; KOSTEN: 56,00Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Julia Eckl.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gudensberg: Abendkurs Nr. 214004L41INFO: Mi 12.2., 19.30 Uhr, BEGINN: Mi 19.02.14, 19.00bis 21.10 Uhr, 7 Termine; ORT: Begegnungsstätte „DerSprung“, Untergasse 30; KOSTEN: 56,00 Euro für 20U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Julia Eckl. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Wickelrock nähen - AnfängerIn diesem Kurs lernen Sie mit einer detailliertenBeschreibung einen doppelten Wickelrockselbst zusammenzustellen und zu nähen. AmRock kann noch eine kleine Tasche befestigt werden.Stoffe und benötigte Materialien könnenSie im Kurs kaufen. Bitte bringen Sie eine eigeneNähmaschine mit, die Sie bedienen können.Frielendorf: Tageskurs Nr. 214015L41INFO: Mi 4.6., 19 Uhr, TERMIN: Sa 14.06.14, 9.00 bis 17.00Uhr; ORT: DGH Schönborn, An den Linden 21; KOSTEN:35,00 Euro für 10 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 10 Euro fürMittagessen und Getränke; LEITUNG: Barbara Scharf undMarion Blasius. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffNähworkshop für Kinder ab 10Jahren in den OsterferienSeite 28Schwälmer WeißstickereiDie Weißstickerei ist eine seit vielen Jahrhundertenin ganz Europa verbreitete Volkskunst, diein der Schwalm zu besonderer Kunstfertigkeitentwickelt wurde und bis heute in den vielfältigenTechniken als eine Spezialität der Regionerhalten ist. Die bäuerliche Schmuckornamentikberuht auf wenigen, immer wiederkehrendenMotiven wie Herz, Sechsstern, Sonnenrad, Tulpeund Taube. Noch Anfang des 20. Jahrhundertswurden komplette Aussteuern in Trachtenkleidungund Wäschestücke mit der Weiß-in-Weiß-Stickerei verziert. Heute werden überwiegendTischdecken, Tischläufer, aber auch Blusen undTaufkleider aus edlem Leinen oder feinem Baumwollstoffin kunstvoller Fleißarbeit hergestellt.Gilserberg: Nachmittagskurs Nr. 213001K41BEGINN: Fr 10.01.14, 14.15 bis 16.30 Uhr, 7 Termine,14-täglich; ORT: DGH Sebbeterode; KOSTEN: 46,00 Eurofür 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Anna Elisabeth Grein;Auskunft: Tel. 06697 571. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 213000K41BEGINN: Mi 08.01.14, 14.15 bis 16.30 Uhr, 7 Termine,14-täglich; ORT: Feuerwehrgerätehaus Dittershausen;KOSTEN: 46,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG:Anna Elisabeth Grein; Auskunft: Tel. 06697 571. ANMEL-DUNG: Am 1. Kurstermin.Musikschulenim Schwalm-Eder-Kreisim Verband deutscher Musikschulen VdM• Unterricht für Kinder ab 2 Jahren,Jugendliche, Erwachsene• Frühförderung• alle Instrumente• Gesang• Bands• Ensemblespiel• Kinderchor• OrchesterMusikschuleSchwalm-Eder Nord e. V.im Bildungsbahnhof,34212 MelsungenSprechzeiten: Mo - Fr 9 - 12 Uhr, Do 15 - 17 UhrTelefon: 05661 51885 oder 2050info@musikschule-schwalm-eder-nord.deMusikschuleSchwalm-Eder e. V.Freiheiter Straße 26,34576 Homberg (Efze)Sprechzeiten: Mo - Fr 9 - 12 Uhr, Mo 14 - 16 UhrTelefon: 05681 2947info@musikschule-schwalm-eder.deAktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


48Gesundheitsbildung„Gesundheit ist nicht alles,aber ohne Gesundheit istalles nichts“.Mit diesem bekannten Zitatvon dem Hamburger Arztund Musiker Abbi Hübner isteigentlich alles gesagt. Wieallgegenwärtig der Wunschnach einem gesunden underfüllten Leben heute ist,zeigt sich an der Präsenzgesundheitlicher Themen inden Medien, aber auch impersönlichen Gespräch. Jetztleben und Neues erschließen- das setzt u. a. voraus, dassman mit sich selbst im Reinenist, dass man gelernt hat, aufdie Signale seines Körperszu achten und zu reagieren.Mehr denn je sind - nicht nurberufstätige - Menschen inGefahr, sich zu überfordernbzw. sich überfordern zulassen. Die EntspannungsundBewegungskurse der vhssind keine Allheilmittel, bietenaber wertvolle Erfahrungenund Ansatzpunkte, sein Lebenneu ein- und auszurichten.Probieren Sie einfach aus, wasIhnen am besten zusagt undbleiben Sie dran - den Kursbestimmen Sie!EntspannungEntspannungstag für die AugenUnsere Augen sind Meisterwerke der Natur - imDauereinsatz. Erst bei Symptomen wie roten,brennenden und trockenen Augen, vorübergehendnachlassender Sehkraft, Kopfschmerzen, Nackenverspannungenoder Rückenschmerzen werdenwir aufmerksam. An diesem Punkt setzt das Sehtrainingan. Die Übungen sind leicht zu erlernenund problemlos in den „Seh“-Alltag zu integrieren.Es gibt unendlich viele Momente am Tag, in denenman seinen Augen eine Auszeit gönnen kann.Homberg: Tageskurs Nr. 301021H41TERMIN: So 06.04.14, 10.00 bis 16.45 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 36,00 Euro für 9 U-Std.,ab 6 Teiln.; LEITUNG: Regina Vorig; Auskunft: Tel. Audiozum Kurs unter www.vhs-schwalm-eder.de. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Bewusste EntspannungFür Leichtigkeit und LebensfreudeNeue, positive Energie und Lebensfreude fürdie täglichen Herausforderungen schöpfen. Einabwechslungsreicher Mix aus sanfter Bewegung,Entspannung mit Klangschalen und Energiearbeithilft, alte begrenzende Gedanken- undVerhaltensmuster aufzulösen. In angenehmerAtmosphäre Entspannung, Klarheit und Ausgeglichenheiterleben: Mehr Lebensfreude.Frielendorf: Abendkurs Nr. 301022H41BEGINN: Mo 17.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 Termine; ORT:Multifunktionshaus Todenhausen; KOSTEN: 60,00 Euro für20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Ulrike Möller; Auskunft: Tel.05684 7722. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Entspannen - aber richtig!Progressive Muskelentspannung und AutogenesTrainingEinführungskurs zum Kennenlernen bewährterMethoden, um körperlichen und seelischenAnspannungen vorzubeugen. Sie setzen demnegativen Stress eine tiefe körperliche undgeistige Ruhe entgegen, die Sie wieder in einpositives Gleichgewicht bringt und dafür sorgt,dass Verspannungen Müdigkeit, AntriebsschwächeSchlaflosigkeit, Bluthochdruck Herz- undKreislaufregulationsstörungen gar nicht erstentstehen. Mit der Progressiven Muskelentspannungnach Jakobson (PME) und dem AutogenenTraining (AT) lernen Sie, stufenweisejederzeit tiefe Ruhe und Erholung zu erreichen,Körperfunktionen zu regulieren und die Muskelnzu entspannen. Gegenüber dem AT hat PMEden Vorteil hoher Effektivität schon nach kurzerAnwendungszeit. Es lässt sich in fast allenLebenssituationen anwenden. Das AT dagegenwirkt nachhaltiger und tiefer, braucht allerdingseinen längeren Vorlauf und regelmäßiges Üben.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 301001H41BEGINN: Di 11.03.14, 16.00 bis 16.45 Uhr, 15 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 43,50 Euro für15 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Edeltraud Ciba. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Entspannung erlebenMit Progressiver Muskel-Entspannung (PME)Beugen Sie körperlichen und seelischenAnspannungen vor, indem Sie Ihrem negativenStress eine tiefe körperliche und geistige Ruheentgegensetzen. Bringen Sie sich wieder in einpositives Gleichgewicht, sodass Verspannungen,Müdigkeit, Antriebsschwäche, Schlaflosigkeitoder gar Bluthochdruck und Herzkrankheitenerst gar nicht entstehen. Die ProgressiveMuskelrelaxation (PMR) nach Jacobson kann infast allen Lebenssituationen angewendet werdenund erweist sich als höchst effektiv, umstressbedingten Spannungszuständen entgegenzuwirken.Sie lernen stufenweise jederzeittiefe Ruhe und Erholung zu erreichen, Körperfunktionenzu regulieren und die Muskeln zuentspannen.Niedenstein: Abendkurs Nr. 301002H41BEGINN: Di 14.01.14, 19.30 bis 20.30 Uhr, 12 Termine,Erster Termin: Kostenlose Schnupperstunde; ORT:Bürgertreff - Obertor, Obertor 2; KOSTEN: 48,00 Euro für16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Brigitte Leitherer. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.EntspannungstrainingAutogenes Training, Yoga, Tai Chi, QigongDer Intensivkurs verbindet bewährte und einanderergänzende Übungen aus Autogenem Training,Yoga, Tai Chi, Qigong u.a. zu einem praxisnahenEntspannungstraining für jede Lebenssituation.Den Abschluss bildet ein Seminartag(Terminvereinbarung im Kurs), der Gelegenheitzur Auffrischung und Vertiefung des Gelerntenbietet. Bitte Decke/Matte und bequeme Kleidungmitbringen.Guxhagen: Abendkurs Nr. 301007H41BEGINN: Do 30.01.14, 18.30 bis 20.45 Uhr, 6 Termine,Kursabschluss mit einem Seminartag n. Absprache,14.00 bis 20.45 Uhr; ORT: Gesamtschule, SchöneAussicht 13; KOSTEN: 87,00 Euro für 30 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Ulrich Soppa; Auskunft: Tel. Video zum Kursunter www.vhs-schwalm-eder.de. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 301008H41BEGINN: Di 28.01.14, 18.30 bis 20.45 Uhr, 6 Termine,Kursabschluss mit einem Seminartag n. Absprache,14.00 bis 20.45 Uhr; ORT: Kinder- und Familienbüro,Huberg 4; KOSTEN: 87,00 Euro für 30 U-Std., ab 8 Teiln.;LEITUNG: Ulrich Soppa; Auskunft: Tel. Video zum Kursunter www.vhs-schwalm-eder.de. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung49EntspannungstrainingRuhe und Entspannung finden, Stress bewältigen,den Körper stärken. Durch das Zusammenspielvon sanften Körperübungen, Elementen ausdem Autogenen Training, der Progressiven Muskelrelaxation(PMR), sowie Wahrnehmungs- undBewusstseinsübungen, verbunden mit einer tiefenAtmung, werden das Immunsystem aktiviertund die Selbstheilungskräfte angeregt. Sie kommenaus dem Stress zu einer Haltung der Ruheund Gelassenheit und tanken Kraft für den Alltag.Das Dehnen und Strecken des Körpers beugt Verspannungenvor und lässt Sie das Gleichgewichtzwischen Anspannung und der notwendigen Entspannungwiederfinden. Geführte Fantasiereisenund Entspannungsphasen bilden den Abschlussjeder Unterrichtseinheit.Ottrau: Abendkurs Nr. 301009H41BEGINN: Fr 28.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: DGH Weißenborn; KOSTEN: 54,00 Euro für 20 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Birgit Balzer. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Ottrau: Abendkurs Nr. 301010H41BEGINN: Mi 26.02.14, 20.00 bis 21.30 Uhr, 15 Termine;ORT: DGH Weißenborn; KOSTEN: 81,00 Euro für 30 U-Std.,ab 8 Teiln.; LEITUNG: Birgit Balzer. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Kleine AuszeitenWege der Entspannung entdeckenNutzen Sie die Möglichkeit, verschiedeneEntspannungsverfahren kennenzulernen undauszuprobieren. Finden Sie heraus, welchesIhnen gefällt und das Passende für Sie ist. Miteiner bunten Mischung aus Autogenem Training,Progressiver Muskelentspannung, Phantasiereisen,Meditation, Klangschalen, Achtsamkeitsübungenu.v.m. werden die Abende zu kleinenAuszeiten aus dem Alltag.Morschen: Abendkurs Nr. 301012H41BEGINN: Do 20.02.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 8 Termine;ORT: G.-A.-Zinn-Schule, Jägerpfad 1; KOSTEN: 36,30Euro für 11 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Heike Göttsche.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 301011H41BEGINN: Di 18.02.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 8 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 36,30Euro für 11 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Heike Göttsche.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Stressbewältigung durch AchtsamkeitIntensivkursIm Mittelpunkt des Trainings steht die intensiveSchulung der Achtsamkeit durch geleitete Übungenzur Körperwahrnehmung (Body-Scan), einfacheund sanfte Atem- und Bewegungsübungenaus dem Yoga, geleitete Geh- und Sitzmeditationzur Förderung der Eigenwahrnehmung von Körperreaktionen,Gefühlen und Gedankenmustern,Übungen für die achtsame Gestaltung alltäglicherLebenssituationen und Anleitungen zur achtsamenKommunikation. Weitere Schwerpunkte sindErläuterungen und praktische Anleitungen zumindividuellen Umgang mit Stress, mit belastendenGefühlen und Gedanken. Alle Achtsamkeitsübungenkönnen an jede körperliche Verfassungangepasst werden. Die regelmäßige Übungspraxiszu Hause ist ein wesentliches Element desTrainings und erfordert einen zeitlichen Umfangvon täglich ca. 45 Minuten. Auf diese Weise befähigenSie sich selbst, mit Stress-Situationen kreativerund angemessener umzugehen.Melsungen: Abendkurs Nr. 301013H41TERMINE: Kurstermine wöchentlich ab Mi 2.04., 18.45bis 20.45 Uhr; Tag der Achtsamkeit: So 18.5., 10 bis 16Uhr; ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN:141,00 Euro für 32 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. 45 Eurofür schriftliches Kursmaterial und 3 CDs; LEITUNG: UteMierke. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Klangerlebnis-Abend zur EntspannungWohlfühlmassage zum WochenausklangDie eigenen Grenzen erkennen und akzeptierengelingt uns selbst nicht immer. Meist erfahrenwir Leistungsgrenzen erst, wenn wir diese überschreiten,wenn wir uns kraftlos fühlen oderein Burnout droht. Der Klangerlebnisabend sollIhnen helfen, Ihre Batterien wieder aufzuladen,sich selbst etwas zu gönnen. Neue Kraft schöpfendurch Tiefenentspannung und ein außergewöhnlichesErlebnis genießen, ist das Themades Abends. Die Klänge der Instrumente (Monocord,Gongs, Klangschalen) und ihre damit verbundenenSchwingungen werden Sie einhüllen.Spüren Sie, wie der Klang die Last des Alltagsvon Ihnen nimmt und Sie frei macht für ein unbeschwertes,erholsames Wochenende. Sie selbstmüssen nichts tun, nur die Dinge mitbringen,die Sie benötigen um bequem liegen zu können.Homberg: Abendkurs Nr. 301005H41TERMIN: Fr 28.03.14, 19.30 bis 21.00 Uhr; ORT: Kreisverwaltung,Parkstr. 6; KOSTEN: 14,00 Euro für 2 U-Std., ab 6Teiln.; LEITUNG: Anette Heßler; Auskunft: Tel. Video zumKurs unter www.vhs-schwalm-eder.de. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Jesberg: Abendkurs Nr. 301019H41TERMIN: Fr 14.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr; ORT: KindergartenHand in Hand, Schulstr. 6; KOSTEN: 14,00 Euro für2 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Anette Heßler; Auskunft:Tel. Video zum Kurs unter www.vhs-schwalm-eder.de.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neuental: Abendkurs Nr. 301006H41TERMIN: Fr 04.04.14, 19.30 bis 21.00 Uhr; ORT: Ev. Pfarramt;KOSTEN: 14,00 Euro für 2 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Anette Heßler. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Entspannungdurch Klang- und FantasiereisenMit KlangschalenSie sind eingeladen, einmal innezuhalten, umdem Alltagsstress ein wenig zu entfliehen. ErlebenSie eine andere Form der Tiefenentspannungbei einer Fantasie-Klangreise. Durch dieharmonischen Klänge und die sanften Schwingungender Klangschalen erfahren Sie die Kraftdes Klangs in der Gruppe. Der Klang sprichtdas ursprüngliche Vertrauen des Menschenan, berührt ihn tief im Inneren, sorgt für eineAtmosphäre von Klarheit und erleichtert dieBereitschaft, gewohnte Denkmuster loszulassen.Indem Sie den Blick nach innen richten undsich vollkommen entspannen, finden Sie einenZugang zu sich selbst und stärken und förderndamit Gesundheit und Wohlbefinden.Melsungen: Abendkurs Nr. 302023H41BEGINN: Mi 19.02.14, 19.45 bis 20.45 Uhr, 5 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 24,50 Eurofür 7 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Kerstin Rohde. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Tiefenentspannungim 34 Grad warmem WasserDas warme Wasser ist ein therapeutischoptimales Medium. Sie schweben - voneinem Nackenkissen und einer Poolnudel unterstützt- im wohlig warmem Wasser, ganz leichtund vom eigenen Gewicht befreit. Die therapeutischenBewegungen sind paarweise leichtdurchführbar, Geben und Nehmen gleichen sichaus. Die Teilnehmenden bewegen ihre Partnerauf leichte und spielerische Art und Weise durchdas Wasser. Gegenseitiges Vertrauen wächstund ermöglicht tiefes Entspannen. Im Unterschiedzu klassischen Entspannungsmethodenbraucht Ihr Partner hierbei weder körperlichnoch mental selbst mitzuwirken. Sie behandelnsich unter fachkundiger Anleitung gegenseitig,so dass Ihr Partner im Wasser die Augen schließenund vollkommen loslassen kann. Eine Wohltatfür Wirbelsäule und Gelenke, die auch dieBeweglichkeit verbessert und jegliche Art vonKopfschmerzen und Schlafstörungen positivbeeinflusst.Bad Zwesten: Abendkurs Nr. 301003H41BEGINN: Di 04.03.14, 18.00 bis 20.00 Uhr, 6 Termine;ORT: Kurhaus, Hardtstr. 7; KOSTEN: 71,00 Euro für 16U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. Badegebühr, im Kurhaus zuzahlen; LEITUNG: Carmen Walkenhorst. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Bad Zwesten: Vormittagskurs Nr. 301018H41BEGINN: Sa 01.03.14, 10.00 bis 12.00 Uhr, 6 Termine;ORT: Kurhaus, Hardtstr. 7; KOSTEN: 71,00 Euro für 16U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. Badegebühr, im Kurhaus zuzahlen; LEITUNG: Carmen Walkenhorst. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Bad Zwesten: Abendkurs Nr. 301017H41BEGINN: Di 29.04.14, 18.00 bis 20.00 Uhr, 6 Termine;ORT: Kurhaus, Hardtstr. 7; KOSTEN: 71,00 Euro für 16U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. Badegebühr, im Kurhaus zuzahlen; LEITUNG: Carmen Walkenhorst. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


50GesundheitsbildungStress adéLernen und praktizieren Sie effektiveMethoden zur Stressbewältigung. Eswerden Erkenntnisse aus dem modernenStressmanagement behandelt und Stressbewältigungsstrategienkennengelernt und ausprobiert.Mit vielen praktischen Übungen undTipps für den Alltag.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 301014H41TERMIN: Sa 01.03.14, 14.00 bis 17.30 Uhr; ORT:Yogaschule Schwalmstadt, Ziegenhainer Str. 3; KOSTEN:20,50 Euro für 5 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AndreasEckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aus der Bewegung in die RuheUnsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hängenweitgehend davon ab, wie es uns gelingt, Körper,Geist und Seele in Balance zu halten. Ist diesesGleichgewicht gestört, wird es höchste Zeit,auszuspannen und zu regenerieren. Mit sanfterKörperarbeit kommen wir erst äußerlich unddamit auch innerlich in Bewegung. Mit vertiefterAtmung machen wir Gefühle, Verspannungen undStress spürbar und können diese auflösen. ImaginäreReisen durch den Körper führen zu tieferEntspannung und regen die Selbstheilungskräftean. Aktive und stille Meditation trainieren dieSelbstwahrnehmung. Mit dem Lösen körperlicherVerspannungen findet auch ein Loslassen alterGefühls- und Gedankenmuster statt. Wir werdenfreier und gewinnen wieder mehr an innerer undäußerer Leichtigkeit und Gelassenheit. Sie lernenmit bewusster Körperwahrnehmung achtsamerdurchs Leben zu gehen, die Grenzen ihrer Belastbarkeitfrühzeitig zu erkennen, mit Stress umzugehenund gut für sich zu sorgen. Sie fühlen sichentspannter und lebendiger.Melsungen: Abendkurs Nr. 301015H41BEGINN: Di 18.03.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 70,00Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Ellen Wiegel.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Bewegung, Entspannung und YogaEin abwechslungsreiches Programm erwartetSie in diesem Kurs: Bewährte Yoga-Übungenwechseln mit aktiven Bewegungsphasen undEntspannungsübungen. Mitzubringen sindbequeme Kleidung, eine Decke oder Matte undwarme Socken.Gilserberg: Abendkurs Nr. 301501G41BEGINN: Do 23.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Hochlandhalle, Thorenwiesenweg 8; KOSTEN: 54,00Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Elfriede Gössel; Auskunft:Tel. 06696 1278. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Gilserberg: Abendkurs Nr. 301502G41BEGINN: Do 23.01.14, 19.45 bis 21.15 Uhr, 10 Termine;ORT: Hochlandhalle, Thorenwiesenweg 8; KOSTEN: 45,90Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Elfriede Gössel; Auskunft:Tel. 06696 1278. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ffEntspannen kann man auch mitPinsel und Farbe, Seite 43YogaYoga - SchnupperkursJeder, der auch nur etwas Yoga praktiziert, kannschon bald einige der erstaunlichen Wirkungendes Yoga erfahren: ein vorher nicht gekanntesGefühl von Entspannung und innerer Harmonie,mehr Energie, neue Vitalität, geistige Klarheit,Stärkung des Immunsystems, neues Selbstvertrauen,Verbesserung der Konzentration.Mit Yoga schult man Kraft, Beweglichkeit undAusdauer. Rückenschmerzen, KopfschmerzenSchulter- und Nackenverspannungen werdenreduziert oder verschwinden ganz. Durch Yogawerden Stressfolgen abgebaut und man begegnetneuem Stress mit mehr Gelassenheit undRuhe. In diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit,mehr über Yoga zu erfahren und verschiedeneYogaübungen auszuprobieren.Neukirchen: Nachmittagskurs Nr. 301104H41TERMIN: Sa 15.03.14, 14.00 bis 17.00 Uhr; ORT: Rathaus;KOSTEN: 17,00 Euro für 4 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Andreas Eckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 301115H41TERMIN: Sa 05.04.14, 14.00 bis 17.00 Uhr; ORT:Yogaschule Schwalmstadt, Ziegenhainer Str. 3; KOSTEN:17,00 Euro für 4 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AndreasEckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Yoga - Für Anfänger und WiedereinsteigerMit Yoga erreichen Sie Anmut, Gleichgewichtund Gelassenheit. Einfache Yogaübungen werdenüberwiegend dynamisch geübt. Die Beugungenund Streckungen der Wirbelsäule wirken wieeine Verjüngungsmassage. Sie verbessern dieDurchblutung des Rückenmarks und beeinflussendadurch das zentrale Nervensystem günstig.Die Muskulatur des gesamten Körpers wird sanftgedehnt und gestärkt. Die Aufmerksamkeit wirdauf die Koordination von Bewegung und Atemgelenkt. Durch die Verbindung von Atem, Körperund Geist können Sie bei sich selbst ankommen.Sie werden achtsamer in Ihren Beobachtungenund feiner in der Wahrnehmung. Körper undGeist kommen zur Ruhe, so dass ein inneresLoslassen möglich wird.Kostenerstattungfür Präventionskursenach § 20 SGB VDie Teilnahme an ausgewähltenPräventionskursen in diesen Bereichen:ÂÂBewegung,ÂÂStressbewältigung/Entspannung,ÂÂErnährungkann unter bestimmten Voraussetzungenvon Ihrer Krankenkasse gefördertwerden. Ihre Krankenkasse entscheidet,ob der von Ihnen gewählt Kurs bezuschusstwird.Wenden Sie sich bitte vor Kursbeginnzur Klärung der Kostenübernahme anIhre Krankenkasse.Knüllwald-Oberbeisheim: Abendkurs Nr. 301110H41BEGINN: Mi 12.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Knüllwaldschänke Oberbeisheim, Oberbeisheim;KOSTEN: 64,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG:Heidrun Brandt. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gudensberg: Abendkurs Nr. 301204H41BEGINN: Di 18.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Altenzentrum Eben Ezer, Bahnhofstr. 6; KOSTEN:59,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: ErikaSinning. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gudensberg: Abendkurs Nr. 301205H41BEGINN: Di 18.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Altenzentrum Eben Ezer, Bahnhofstr. 6; KOSTEN:59,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: ErikaSinning. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schrecksbach: Vormittagskurs Nr. 301102H41BEGINN: Di 11.02.14, 9.30 bis 11.00 Uhr, 8 Termine; ORT:DGH Schrecksbach, Immichenhainer Str. 1; KOSTEN:48,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AndreasEckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schrecksbach: Nachmittagskurs Nr. 301103H41BEGINN: Di 11.02.14, 15.00 bis 16.30 Uhr, 8 Termine;ORT: DGH Schrecksbach, Immichenhainer Str. 1; KOSTEN:48,00 Euro für 18 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AndreasEckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 301101H41BEGINN: Do 13.02.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 8 Termine;ORT: Yogaschule Schwalmstadt, Ziegenhainer Str. 3;KOSTEN: 63,00 Euro für 16 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Andreas Eckert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 301118H41BEGINN: Di 18.03.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kulturhalle Ziegenhain, Alleeplatz; KOSTEN: 58,00Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Josefine Scherka.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 301117H41BEGINN: Di 18.03.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kulturhalle Ziegenhain, Alleeplatz; KOSTEN: 58,00Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Josefine Scherka.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Knüllwald-Remsfeld: Abendkurs Nr. 301208H41BEGINN: Fr 21.02.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kindergarten Remsfeld, Lange Str. 13; KOSTEN:64,00 Euro für 20 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: ErikaSinning. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ÂÂAufbaukursFrielendorf: Abendkurs Nr. 301111H41BEGINN: Mo 13.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Hinter den Höfen 6;KOSTEN: 54,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG:Claudia Dengler. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kundalini-YogaFür AnfängerKundalini Yoga ist eine sehr alte, kraftvolle unddynamische Yogaform aus Nordindien und dankihrer Einfachheit für jeden erlernbar. Durchseine Vielseitigkeit führt es in allen Lebensbereichenschnell zu Entspannung, Vitalität undGesundheit. Verschiedene Meditationen werdenbei jeder Übungsreihe als energetischerAusgleich zu den Körperübungen durchgeführt.Auch Atemübungen werden häufig mit einbezogen,da die Art, wie wir atmen, auf einer sehrBeratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung51fundamentalen Ebene mit unserem Lebensgefühlund unserer Lebenskraft zu tun hat. KundaliniYoga arbeitet mit allen Ebenen des Seins undist deshalb nicht nur ein körperlicher Ausgleich,sondern ein ganzheitlicher Weg und ein intensiverProzess der Heilung und des Wachstums.Bad Zwesten: Abendkurs Nr. 301119H41BEGINN: Do 16.01.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 6 Termine; ORT:DGH Niederurff, Ulmenweg 6; KOSTEN: 42,00 Euro für 12U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Saskia Kießling; Auskunft:Tel. 06693 911268. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Bad Zwesten: Abendkurs Nr. 301120H41BEGINN: Do 16.01.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 5 Termine; ORT:DGH Niederurff, Ulmenweg 6; KOSTEN: 35,00 Euro für 10U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Saskia Kießling; Auskunft:Tel. 06693 911268. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kundalini-Yoga - Für FrauenWarum Frauen Yoga lieben: Yoga machtSpaß, Yoga gibt Selbstbewusstsein, Yogaist gut gegen Stress, Yoga macht gesund undschön, Yoga schenkt innere Ruhe, Yoga fördertdie Intuition, Yoga stärkt die Nerven, Yoga öffnetdas Herz, Yoga verbessert die Konzentrationsfähigkeit,Yoga bringt uns in unsere Mitte, Yogaverbindet uns mit unserer Seele, Yoga inspiriertdazu, liebevoll in der Welt zu wirken. Damit werdenwir unabhängig von den Erwartungen undMeinungen anderer und lernen, uns von eingefahrenenDenk- und Verhaltensmustern zu verabschieden.Borken: Vormittagskurs Nr. 301121H41BEGINN: Di 18.02.14, 9.30 bis 11.00 Uhr, 6 Termine; ORT:Yogazentrum Borken, Strichpfuhlweg/Ecke Bommerweg;KOSTEN: 58,00 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Saskia Kießling; Auskunft: Tel. 06693 911268. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Yoga und MeditationFür Teilnehmer ohne VorkenntnisseDer Nutzen von Yoga und Meditation ist sehrvielfältig. Da alle physischen und psychischenEindrücke Auswirkungen auf unser inneresGleichgewicht haben, können wir durch regelmäßigesPraktizieren auf allen Ebenen (körperlich,geistig und seelisch) viel erreichen. Yogakann helfen, fitter und gesünder zu werden. MitMeditation kann man sein inneres Gleichgewichtfinden und erhalten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 301114H41BEGINN: Fr 31.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN:70,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: AlexanderSchenk. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Abendkurs Nr. 301116H41BEGINN: Mo 27.01.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN:70,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: AlexanderSchenk. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Drei Yoga-WorkshopsKURSORT: Yoga-Studio Brandt, An der Lehmkaute8; KOSTEN: 24,50 Euro für 5 U-Std.,ab 6 Teiln.; LEITUNG: Heidrun Brandt.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen untenHatha Yoga - mit Tri-Yoga-FlowsTri-Yoga nach Kali Ray umfasst die klassischenYogapraktiken und beinhaltet zusätzlichanmutige, wellenförmige Bewegungender Wirbelsäule, die mit dem Atem verbundenwerden, um immer wieder in Yogastellungenzu verweilen. Durch Meditation in der Bewegunggewinnt die Yogapraxis Leichtigkeit undFlexibilität, gepaart mit Kraft. Das Übungsprogrammbeginnt sanft und kann je nach Wunschherausfordernd und anspruchsvoll sein. Wirarbeiten von „Basic“ bis „Level 2“.Knüllwald-Oberb.: Nachmittagskurs Nr. 301109H41TERMIN: Sa 14.06.14, 13.00 bis 16.30 Uhr.Yoga für den BauchBlockaden im Bauchraum stören das Wohlbefindenund den Energiefluss. Oft manifestierensie sich als körperliche Beschwerden in Verdauungsproblemen.In diesem Workshop werdenYogaübungen vorgestellt, die den Bauchraumaktivieren, entspannen und kräftigen.Bauchmassage und Ganzkörperentspannungsowie Hinweise zur Ernährung bei verschiedenenStörungen runden das Programm ab.Knüllwald-Oberb.: Nachmittagskurs Nr. 301107H41TERMIN: Sa 05.07.14, 13.00 bis 16.30 Uhr.Yoga fürs HerzEin Yoga-Programm zur Öffnung des Herzensauf körperlicher und seelischer Ebene. DerErfolg des Ornish-Herzprogramms beruht aufder Veränderung des gesamten Lebensstils,einschließlich der Ernährung. Es werden Yogaübungenwie Asanas, Atemübungen, Entspannung,Visualisierung, Meditation vorgestellt,die speziell auf Herzpatienten abgestimmtsind und sich daher sowohl zur Primär- alsauch zur Sekundärprävention eignen.Knüllwald-Oberb.: Nachmittagskurs Nr. 301108H41TERMIN: Sa 26.04.14, 13.00 bis 16.30 Uhr.Tai Chi und Qi GongTai ChiÂÂFür AnfängerLernen Sie, wie wohltuend es ist, sich unabhängigvon den äußeren Umständen entspannenzu können. Durch die meditativen Bewegungendes Tai Chi können Sie sich individuell auf ihreaktuellen Bedürfnisse konzentrieren. Seien esRuhe, Entspannung, Körperwahrnehmung, Förderungder Beweglichkeit und des Energieflusses,Standfestigkeit trotz Flexibilität oder aucheinfach die Freude an fließenden, harmonischenBewegungen - auf der Basis des Tai Chi und kleinenQi Gong-Formen ist Vieles möglich, für Menschenjeden Alters.Fritzlar: Abendkurs Nr. 301405G41BEGINN: Mi 26.02.14, 20.00 bis 21.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Medifit Gesundheitszentrum, Allee 6 a; KOSTEN:65,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AnnetteMucker. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.ÂÂFür Anfänger und FortgeschritteneFrielendorf: Abendkurs Nr. 301402H41BEGINN: Do 08.05.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 9 Termine; ORT:Kindergarten Obergrenzebach, An der Schule 7; KOSTEN:52,20 Euro für 18 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GudrunSchneider-Zörnig. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 301401H41BEGINN: Do 16.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 12 Termine; ORT:Kindergarten Obergrenzebach, An der Schule 7; KOSTEN:69,60 Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GudrunSchneider-Zörnig. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ÂÂFür FortgeschritteneFritzlar: Nachmittagskurs Nr. 301404G41BEGINN: Mo 24.02.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Medifit Gesundheitszentrum, Allee 6 a; KOSTEN:65,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: AnnetteMucker. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Tai Chi KineoWollen Sie Ihr Bewegungsbewusstsein fördern?Ihre Verbindung zwischen Körper und Geist verstärken?Ihre Kreativität entfalten? Einen Ausgleichzur täglichen Arbeit schaffen? Sich selbstund andere bewusster wahrnehmen? Dann nutzenSie die Gelegenheit, die Bewegungssprachedes Tai Chi kennenzulernen. Unabhängig vonVorkenntnissen und Alter kann jeder daran teilnehmen.Neukirchen: Abendkurs Nr. 301403H41INFO: Di 11.2., 19.30 Uhr, BEGINN: Di 18.02.14, 19.30 bis21.00 Uhr, 10 Termine; ORT: Steinwaldschule, Reißmannweg7; KOSTEN: 60,00 Euro für 20 U-Std., ab 6 Teiln.;LEITUNG: Frank Bernhardt. ANMELDUNG: .Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


52GesundheitsbildungQi Gong, Traumreisen und mehrEntspannung in guter MischungQi Gong ist ein Bestandteil der chinesischenMedizin, bei der Körper, Geist und Seele gleichermaßenangesprochen werden. Es bestehtaus langsamen, meditativen Bewegungen mitsanfter und bewusster Atmung. Bei regelmäßigemÜben wird der Körper geschmeidiger, dieDurchblutung verbessert sich, und ein Gefühlder Kraft und Ausgeglichenheit stellt sich ein.Qi Gong ist eine einfache Möglichkeit, etwas fürGesundheit und Wohlbefinden zu tun und dieausgleichende Wirkung entspannter Bewegungzu erleben.Homberg: Abendkurs Nr. 301004H41BEGINN: Di 21.01.14, 17.00 bis 19.00 Uhr, 8 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 66,00 Euro für 22U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Edeltraud Ciba. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Zhineng Qi GongFür Gesundheit und LebensfreudeFühlen Sie sich erschöpft und müde? MöchtenSie Ihrem Leben eine neue und positiveRichtung geben? Mit Übungen aus dem ZhinengQi Gong können Sie unabhängig vomAlter Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren undgleichzeitig einen klaren Geist und Gelassenheiterreichen. Zhineng Qi Gong ist eine relativneue Qi Gong Form, die in China als die medizinischwirksamste anerkannt ist. Sie basiertauf den Erkenntnissen der Traditionellen ChinesischenMedizin (TCM) und verbindet diesemit dem Wissen der westlichen Medizin. Durchbewusst ausgeführte körperliche Übungen ineinem positiven Energiefeld von steter Ermutigung,Freundschaft und Leichtigkeit könnensich Blockaden und festgefahrene Gedankenmusterlösen. Das führt zur Verbesserung derkörperlichen Gesundheit, indem Stoffwechsel,Kreislauf, Immun- und Nervensystem gestärktwerden, und zu Ausgeglichenheit - also mehrLebensqualität.Frielendorf: Abendkurs Nr. 301407H41BEGINN: Do 20.02.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 Termine; ORT:Multifunktionshaus Todenhausen; KOSTEN: 60,00 Euro für20 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Ulrike Möller; Auskunft: Tel.05684 7722. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Bewegung und FitnessFitnesstrainingEin abwechslungsreiches Ganzkörpertrainingmit Spaß und peppiger Musik, das Sie fit machtund in Form bringt. Ein Kurs, in dem Sie ihreBeweglichkeit, Koordination trainieren, etwasfür Muskelaufbau und -kräftigung tun und Entspannungsübungenkennenlernen.Guxhagen: Nachmittagskurs Nr. 302018G41BEGINN: Fr 09.05.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 9 Termine; ORT:Grundschule, Schöne Aussicht; KOSTEN: 48,60 Euro für18 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n. Absprachemöglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft: Tel.05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Nachmittagskurs Nr. 302011G41BEGINN: Fr 17.01.14, 17.30 bis 19.00 Uhr, 12 Termine; ORT:Grundschule, Schöne Aussicht; KOSTEN: 64,80 Euro für24 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n. Absprachemöglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft: Tel.05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Fit am VormittagWirbelsäulengymnastik, PilatesDas Ganzkörper-Training kombiniert Atemtechnik,Kraftübungen, Koordination undStretching - alles in harmonischen, fließendenBewegungen. Pilates ist ideal, um den gesamtenKörper ins Lot zu bringen. Kursbuchung ist auchnach dem Beginntermin noch möglich.Borken: Vormittagskurs Nr. 302504H41BEGINN: Do 06.02.14, 9.15 bis 10.30 Uhr, 10 Termine,Alternativtermin: Do 6.2., 10.30 bis 11.45 Uhr; ORT:Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG, Bahnhofstr.55; KOSTEN: 65,00 Euro für 17 U-Std., ab 1 Teiln.,Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Elena Putzer; Auskunft: Tel. 056821234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gruppentraining an FitnessgerätenDas Fitnesstraining dient der Erhaltung bzw.Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit.Sie erlernen Übungen zu Muskelaufbauund -kräftigung an Fitnessgeräten. DasTraining wird von einem ausgebildeten Trainerdes deutschen Fitnesslehrerverbandes geleitet.Kursbuchung ist auch nach dem Beginnterminnoch möglich.Borken: Vormittagskurs Nr. 302508H41BEGINN: Mi 05.02.14, 10.30 bis 11.30 Uhr, 10 Termine,Alternativtermin: Di 4.2., 10.15 bis 11.00 Uhr; ORT: SportundGesundheitszentrum „Olympic“ UG, Bahnhofstr. 55;KOSTEN: 45,00 Euro für 14 U-Std., ab 1 Teiln., Kooperationsveranstaltung- keine Entgeltermäßigung möglich;LEITUNG: Désirée Kaiser und Mike Thomas; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Herz- und KreislauftrainingAnfängerkurs - auch für UngeübteGesundheitsorientiertes Herz-Kreislauftrainingfür Ungeübte, individuell angepasst an diejeweilige Leistungsfähigkeit. Cardiotrainingmit kontinuierlicher Pulskontrolle. Für Menschen,die ihre Gesundheit stabilisieren und dieLeistungsfähigkeit bei gezielter Fettreduktionerhalten bzw. steigern wollen. Kursziel: Anregungdes Stoffwechsels und des Kreislaufsystems.Kursbuchung ist auch nach dem Beginnterminnoch möglich.Borken: Abendkurs Nr. 302503H41BEGINN: Di 04.02.14, 18.00 bis 18.30 Uhr, 15 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 75,00 Euro für 10 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Guido Deckstein und NinaKlippert; Auskunft: Tel. 05682 1234. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Für FortgeschritteneBorken: Abendkurs Nr. 302502H41BEGINN: Di 04.02.14, 18.00 bis 19.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 100,00 Euro für 13 U-Std., ab1 Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Guido Deckstein und NinaKlippert; Auskunft: Tel. 05682 1234. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Sensitive CyclingStandfahrradtraining für EinsteigerMit diesem Herz-Kreislauftraining verbessernSie auf gelenkschonende Weise Ihre Kondition.Zu rhythmischer Musik bewegen Sie sich mit vielSpaß entsprechend Ihrem Leistungsvermögen.Mit diesem leicht erlernbaren Trainingsprogrammerreichen Sie eine optimale Fettverbrennungund verbessern Ihre Ausdauer. Der idealeEinstieg in ein gesundes Bewegungsprogrammfür bisherige Sportmuffel und Übergewichtige.Wabern: Abendkurs Nr. 302003H41BEGINN: Di 11.02.14, 19.30 bis 20.15 Uhr, 10 Termine;ORT: California-Fitness-Studio, Kurfürstenstr. 5; KOSTEN:29,00 Euro für 10 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 13 Euro Entgeltfür Gerätenutzung, im Studio zu zahlen; LEITUNG: RenatePiutti; Auskunft: Tel. 05683 8355. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Super CallaneticsFür Anfänger und FortgeschritteneCallanetics ist ein ausgewogenes und schonendesGanzkörpertraining, bestehend aus gezieltenÜbungen für Bauch, Beine, Po, Hüfte undOberarme sowie dem Training aller Muskelgruppendurch statische und dynamische, sich oftwiederholende Bewegungen und Dehnungen.Ziel ist die Verbesserung der Kraftausdauerund Beweglichkeit, ebenso wie der Aufbau derTiefenmuskulatur zur Stabilisierung der Wirbelsäule.Der Kurs ist für Neuanfänger und Wiedereinsteigergeeignet.Morschen: Abendkurs Nr. 302001H41BEGINN: Mi 15.01.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 10 Termine;ORT: G.-A.-Zinn-Schule, Jägerpfad 1; KOSTEN: 54,00 Eurofür 20 U-Std., ab 9 Teiln.; LEITUNG: Sigrid Hein; Auskunft:Tel. 05664 1412. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 302023G41BEGINN: Mo 06.01.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 64,80Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Monika Charlet;Auskunft: Tel. 05661 8010. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung53Melsungen: Abendkurs Nr. 302034G41BEGINN: Mo 05.05.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 11 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 59,40Euro für 22 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Monika Charlet;Auskunft: Tel. 05661 8010. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 302033G41BEGINN: Mo 05.05.14, 17.00 bis 18.30 Uhr, 11 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 59,40 Euro für22 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Monika Charlet; Auskunft:Tel. 05661 8010. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Melsungen: Abendkurs Nr. 302024G41BEGINN: Mo 06.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 12 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 64,80Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Monika Charlet;Auskunft: Tel. 05661 8010. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Wellness in BewegungWir starten zum Aufwärmen mit Energy-Dance,einem leichten und unkomplizierten Bewegungserlebnis.Die anschließende Gymnastikbasiert auf der Pilatesmethode und wird voneiner Einheit mit Hanteln zur Unterstützung derKörperarbeit gefolgt. Ein Stretching- und Entspannungsteillässt die Wellness-Stunde für IhreGesundheit ausklingen.Gudensberg: Abendkurs Nr. 302002H41BEGINN: Mi 15.01.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 13 Termine;ORT: Odenbergschule, Große Binde 18; KOSTEN: 70,20Euro für 26 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Heike Leuteritz;Auskunft: Tel. 05603 923555. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Präventives Ganzkörper-TrainingZur Gesundheitsvorsorge und -erhaltungEin Ganzkörpertraining, das Geist und Körpervereint und sich für jeden Leistungsstandund jedes Alter eignet. Ihre Muskeln werdengestärkt, geformt und Ihre Haltung verbessert.Felsberg: Abendkurs Nr. 302008G41BEGINN: Di 14.01.14, 17.15 bis 18.45 Uhr, 13 Termine;ORT: Ev. Kindertagesstätte, Schulstr. 5; KOSTEN: 70,20Euro für 26 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft:Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Felsberg: Abendkurs Nr. 302015G41BEGINN: Di 29.04.14, 17.15 bis 18.45 Uhr, 12 Termine;ORT: Ev. Kindertagesstätte, Schulstr. 5; KOSTEN: 64,80Euro für 24 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft:Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Präventives Ganzkörper-TrainingSchwerpunkt: Muskulatur, mit Theraband,Tube und Redondo-BallGuxhagen: Abendkurs Nr. 302009G41BEGINN: Mi 15.01.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 13 Termine;ORT: Kindergarten Sonnenwiese, Goethestr. 18; KOSTEN:70,20 Euro für 26 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstiegn. Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger;Auskunft: Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Abendkurs Nr. 302010G41BEGINN: Do 16.01.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 13 Termine;ORT: Kindergarten Sonnenwiese, Goethestr. 18; KOSTEN:70,20 Euro für 26 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstiegn. Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger;Auskunft: Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Abendkurs Nr. 302016G41BEGINN: Mi 30.04.14, 18.30 bis 20.00 Uhr, 12 Termine;ORT: Kindergarten Sonnenwiese, Goethestr. 18; KOSTEN:64,80 Euro für 24 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstiegn. Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger;Auskunft: Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Abendkurs Nr. 302017G41BEGINN: Do 08.05.14, 19.00 bis 20.30 Uhr, 9 Termine;ORT: Kindergarten Sonnenwiese, Goethestr. 18; KOSTEN:48,60 Euro für 18 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstiegn. Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger;Auskunft: Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.BauchtanzZu mitreißender moderner und traditionellerMusik aus dem Orient tanzen Sie die Grundfigurenund Basisschritte des orientalischen Tanzes.Unterstützt durch warm up und leichtes Stretchingfühlen Sie sich in die typischen, oft fließendenBewegungen ein und werden mit ihrerNatürlichkeit, der Anmut und mit dem Humordes orientalischen Tanzes vertraut. Frauen jedenAlters sind herzlich willkommen.Borken: Abendkurs Nr. 302515H41BEGINN: Fr 10.01.14, 18.30 bis 19.15 Uhr, 10 Termine; ORT:Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG, Bahnhofstr.55; KOSTEN: 65,00 Euro für 10 U-Std., ab 10 Teiln.,Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Gülcan Günes; Auskunft: Tel. 056821234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Step-AerobicLeute mit Spaß an der rhytmischen Bewegungerlernen hier Übungen mit Schrittkombinationenund erhalten gezielte Belastungsvarianten.Eine weitere Möglichkeit des Herz-Kreislauftrainings,ein Ausgleich zu Stress, Anspannung undHektik im Alltag. Kursbuchung ist auch nach demBeginntermin noch möglich.Borken: Abendkurs Nr. 302514H41BEGINN: Di 04.02.14, 18.30 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 14 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Rita Pospich; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Body-Forming LanghanteltrainingNach einer Anleitung zum richtigen Gebrauchder Langhanteln erlernen Sie spezielle Übungenfür Muskelaufbau und Straffung des Gewebes.Dieser Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittenegeeignet. Kursbuchung ist auch nach demBeginntermin noch möglich.Borken: Abendkurs Nr. 302513H41BEGINN: Mo 03.02.14, 18.30 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 14 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Nadine Wypich; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Abnehmen durch BewegungDas Fett-Weg-Programm besteht aus Gewichtskontrolle,Beratung und einem gezielten Bewegungstrainingin der Gruppe. Auch Fitness-Einsteiger können beim Zirkeltraining einenmoderaten Muskelaufbau erreichen sowie denRücken kräftigen. Weiterer Bestandteil ist eingelenkschonendes, aber durchaus schweißtreibendesHerz-Kreislauf-Ausdauertraining aufsogenannten Spinningfahrrädern. Zu Kursbeginnlegen Sie gemeinsam ein Gruppenziel fest,das die weiteren Trainingsschritte vorgibt. Beimersten Kurstermin stellen wir Ihnen dieses effektiveBewegungsprogramm vor, so dass Sie entscheidenkönnen, ob der Kurs Ihren Wünschenund Bedürfnissen entspricht.Wabern: Abendkurs Nr. 302004H41BEGINN: Di 11.02.14, 20.20 bis 21.20 Uhr, 10 Termine;ORT: California-Fitness-Studio, Kurfürstenstr. 5; KOSTEN:40,60 Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. 13 Euro Entgeltfür Gerätenutzung, im Studio zu zahlen; LEITUNG: RenatePiutti; Auskunft: Tel. 05683 8355. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


54GesundheitsbildungPilatesPilates ist ein Ganzkörpertraining, das Geist undKörper vereint und sich für jeden Leistungsstandund jedes Alter eignet. Ihre Muskeln werdengestärkt, geformt und Ihre Haltung verbessert.Das Hauptaugenmerk liegt auf der Anwendungspezieller Atemrhythmen und der Kräftigungund Stärkung Ihrer Körpermitte (Powerhouse).Die gleichmäßigen, fließenden Bewegungenstabilisieren und formen Ihren Körper und entspannenIhren Rücken. Da langsam und intensivgearbeitet wird, können sich Blockaden lösen;Ihr Körper wird mit mehr Energie versorgt. Ihregesamte Haltung und Körperform profitieren.Pilates bringt Sie körperlich und geistig in Form.ÂÂAnfängerHomberg: Nachmittagskurs Nr. 302025H41BEGINN: Fr 28.03.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 9 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 36,00 Euro für 12U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 302026H41BEGINN: Fr 27.06.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 5 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 21,00 Euro für 7U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Nachmittagskurs Nr. 302035H41BEGINN: Fr 17.01.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 10 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 42,00 Euro für 14U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 302028H41BEGINN: Di 25.03.14, 16.00 bis 17.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN: 42,00Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 302027H41BEGINN: Di 14.01.14, 16.00 bis 17.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN: 42,00Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 302029H41BEGINN: Di 17.06.14, 16.00 bis 17.00 Uhr, 6 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN: 24,00Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.ÂÂAnfänger und FortgeschritteneHier sind Sie richtig, wenn Sie schon mindestenseinen Pilateskurs besucht haben. Fürbewegungsfreudige Menschen (auch mit Übergewicht),die ihr Körpergefühl, ihre Kraft, Energieund Beweglichkeit verfeinern und auf demPilates-Basisprogramm (Atemtechnik, Zentrierung,Powerhouse) aufbauen wollen. DiePilates-Grundprinzipien sollten Sie kennen. Sieerlernen ein wirksames Training mit fließendemÜbergang im Bewegungsablauf von einer zuranderen Übung. Sie werden Ihre Energie gut nutzenund Ihre Leistungsfähigkeit und Ausdauersteigern. Im Mittelpunkt stehen ein kreativerUmgang mit dem eigenen Körper sowie die VerbesserungIhrer Kraft-, Dehn-, Koordinations-,und Entspannungsfähigkeiten. Pilates ist effektivund zeigt gute Erfolge, vorausgesetzt, Sieüben regelmäßig. Die Übungseinheiten bauenaufeinander auf. Folgende Kleingeräte werdenangewendet: Powerstick, IO-Ball, Pilatesring,Pilatesrolle, Schwingstab.Melsungen: Abendkurs Nr. 302404H41BEGINN: Mo 03.02.14, 18.00 bis 19.15 Uhr, 14 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 64,80Euro für 24 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Ruth-EstherSteube; Auskunft: Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.ÂÂFortgeschritteneMelsungen: Abendkurs Nr. 302405H41BEGINN: Mo 03.02.14, 19.15 bis 20.30 Uhr, 14 Termine;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 64,80Euro für 24 U-Std., ab 9 Teiln., Späterer Kurseinstiegn. Absprache möglich; LEITUNG: Ruth-Esther Steube;Auskunft: Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 302031H41BEGINN: Di 14.01.14, 17.15 bis 18.15 Uhr, 10 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN: 42,00Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 302030H41BEGINN: Di 17.06.14, 17.15 bis 18.15 Uhr, 6 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN: 24,00Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Schwalmstadt: Nachmittagskurs Nr. 302032H41BEGINN: Di 25.03.14, 17.15 bis 18.15 Uhr, 10 Termine; ORT:Berufl. Schulen Zig., Hessenallee 14; KOSTEN: 42,00VHS_70x100_4c_qx8_V2_3 Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln.; 20.04.11 LEITUNG: 15:09 Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: SieheSeite 1Infozeilen unten.DA IST POWERDRIN: AOK HESSENDie hessischen Volkshochschulen und die AOK Hessenarbeiten auf dem Gebiet der Gesundheitsförderungzusammen. Wir bieten unseren Versicherten finanzielleBeteiligung an anerkannten Gesundheitskursen zu:• BewegungRückenschuleWirbelsäulengymnastikWalking/Nordic WalkingAqua-Training/-JoggingBeckenboden• ErnährungGewichtsreduktionGesunde Ernährung• Entspannung/StressbewältigungAutogenes TrainingHatha-Yoga, Qigong undTaijiquanProgressive Muskelentspannung• RaucherentwöhnungAOK – Die Gesundheitskasse in HessenInformationen rund um die Gesundheit gibt es unterwww.aok.de/hessen und www.vhs-bildung.dewww.vhs-in-hessenÄlter werden -fit bleibenMach mit - bleib fitFitnesstrainingElemente aus Step-Aerobic, Krafttraining undgymnastischen Übungen verbessern die Fitnessund stärken Beinmuskulatur und Ausdauer. Einstiegjederzeit nach Absprache mit der Kursleiterinmöglich.Neukirchen: Abendkurs Nr. 302102H41BEGINN: Di 14.01.14, 18.00 bis 18.45 Uhr, 25 Termine;ORT: Steinwaldschule, Reißmannweg 7; KOSTEN: 67,50Euro für 25 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Ulrike Sauer; Auskunft: Tel.06694 7776. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gesundheitstraining Frauen 55 plusMit fortschreitenden Lebensjahren könnenBeweglichkeit, Belastbarkeit, Konditionund Koordination etwas nachlassen. Sie könnenselbst etwas dagegen tun in einer Gruppevon Gleichgesinnten: Regelmäßiges Üben mitSport, Spiel und Spaß. Verschiedene Hilfsmittelwerden eingesetzt, um Ihre Muskulatur, IhreBeweglichkeit, Ihre Belastbarkeit, Ihre Konditionund Ihre Koordination zu stärken, sowieOsteoporose vorzubeugen. Alle Übungen führenSie ganz individuell entsprechend Ihrer persönlichenKonstitution aus. Gezieltes, regelmäßigesÜben hilft Ihnen, fit und mobil zu bleiben.Ein abwechslungsreiches Programm mit Musikund Spaß. Gedächtnis-, Atem- und Entspannungsübungenrunden die Stunde ab.Körle: Nachmittagskurs Nr. 302401H41BEGINN: Mo 03.02.14, 14.30 bis 15.30 Uhr, 14 Termine; ORT:Berglandhalle, Empfershäuser Str.; KOSTEN: 51,30 Euro für19 U-Std., ab 8 Teiln., Späterer Kurseinstieg n. Absprachemöglich; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft: Tel.05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gesundheitstraining Frauen 60 plusFrauen in fortschgeschrittenen Lebensjahrenkönnen ihre Beweglichkeit, Belastbarkeit, Konditionund Koordination in einer Gruppe vonGleichgesinnten fördern und stärken: RegelmäßigesÜben mit Sport, Spiel und Spaß. VerschiedeneHilfsmittel werden eingesetzt, um Ihre Muskulatur,Ihre Beweglichkeit, Ihre Belastbarkeit,Ihre Kondition und Ihre Koordination zu stärken,sowie Osteoporose vorzubeugen. Alle Übungenführen Sie ganz individuell entsprechend Ihrerpersönlichen Konstitution aus. Gezieltes, regelmäßigesÜben hilft Ihnen, fit und mobil zu bleiben.Ein Ein abwechslungsreiches Programm mitMusik und Spaß. Gedächtnis-, Atem- und Entspannungsübungenrunden die Stunde ab.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 302403H41BEGINN: Mo 03.02.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 14 Termine; ORT:vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 51,30 Euro für19 U-Std., ab 8 Teiln., Späterer Kurseinstieg n. Absprachemöglich; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft: Tel.05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung55Gymnastik für SeniorinnenEgal wie alt man ist - es ist nie zu spät, etwas fürsich zu tun. Durch Stärkung der Muskeln und desBindegewebes entlastet man das Skelett undfördert Gesundheit und Wohlbefinden. Koordinationsübungenhelfen, die Konzentration zuverbessern, außerdem werden Ausdauer undLeistungsfähigkeit gestärkt.Guxhagen: Nachmittagskurs Nr. 302012G41BEGINN: Mo 28.04.14, 15.00 bis 16.00 Uhr, 11 Termine;ORT: Grundschule, Schöne Aussicht; KOSTEN: 40,50Euro für 15 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft:Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Nachmittagskurs Nr. 302006G41BEGINN: Mo 13.01.14, 16.00 bis 17.00 Uhr, 13 Termine;ORT: Grundschule, Schöne Aussicht; KOSTEN: 48,60Euro für 18 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft:Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Nachmittagskurs Nr. 302005G41BEGINN: Mo 13.01.14, 15.00 bis 16.00 Uhr, 13 Termine;ORT: Grundschule, Schöne Aussicht; KOSTEN: 48,60Euro für 18 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft:Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Guxhagen: Nachmittagskurs Nr. 302013G41BEGINN: Mo 28.04.14, 16.00 bis 17.00 Uhr, 11 Termine;ORT: Grundschule, Schöne Aussicht; KOSTEN: 40,50Euro für 15 U-Std., ab 10 Teiln., Späterer Kurseinstieg n.Absprache möglich; LEITUNG: Gabriele Jäger; Auskunft:Tel. 05665 1697. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Fit mit Bewegung im SitzenStuhlgymnastik für SeniorenBewegung wirkt sich positiv auf Körperund Psyche aus. Ältere Menschen profitierendavon, indem sie länger beweglich bleiben,Kontakt zu anderen Menschen pflegen,ihre Gedächtnisleistung verbessern und vielenaltersbedingten Krankheiten vorbeugen.Die Übungen mit Musik und kleinen Spielengarantieren Spaß und Abwechslung, wobei derStuhl eine bequeme Arbeitshöhe bietet und fürSicherheit sorgt.Homberg: Vormittagskurs Nr. 302020H41BEGINN: Di 25.03.14, 11.30 bis 12.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 42,00 Euro für14 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Vormittagskurs Nr. 302021H41BEGINN: Di 17.06.14, 11.30 bis 12.30 Uhr, 6 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 24,00 Euro für 8U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Homberg: Vormittagskurs Nr. 302019H41BEGINN: Di 14.01.14, 11.30 bis 12.30 Uhr, 10 Termine; ORT:Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 42,00 Euro für 14U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Freya Peemöller. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Wirbelsäulengymnastik für SeniorenMit Osteoporose-PräventionWirbelsäulengymnastik zur Schmerzreduktionund Vermeidung von Sekundärschäden an denBandscheiben. Gymnastische Ausdauerübungenzur Anregung des Stoffwechsels und desKreislaufsystems. Schrittkombinationen zur Verbesserungder Schrittsicherheit und Minimierungdes Sturzrisikos. Dynamische und isometrischeKräftigungsübungen sowie Dehnungen zurVerbesserung der Muskelaktivität und zur Förderungdes Knochenwachstums. Kursbuchungist auch nach dem Beginntermin noch möglich.Borken: Abendkurs Nr. 302501H41BEGINN: Do 06.02.14, 18.00 bis 19.00 Uhr, 10 Termine; ORT:Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG, Bahnhofstr.55; KOSTEN: 75,00 Euro für 14 U-Std., ab 1 Teiln., Kooperationsveranstaltung- keine Entgeltermäßigung möglich;LEITUNG: Nina Klippert, Guido Deckstein; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Gutes für den RückenWirbelsäulen- und Gelenktherapienach Dorn Für EinsteigerEs lässt sich kaum vermeiden, dass wir im AlltagFehlhaltungen einnehmen, die sich auf Wirbelsäuleund Gelenke auswirken. Langes Sitzenam Arbeitsplatz, in Auto, Bahn oder Flugzeug,Sitzen mit übergeschlagenem Bein, Schlafen inSeiten- oder Bauchlage, ruckartige Bewegungenbei vielen Sportarten - diese „fast normalen“Fehlhaltungen lassen Wirbel und Gelenke nur sowenig verrutschen, dass man dies nicht sofortspürt. Die Probleme stellen sich erst mit der Zeitein. Mit den leichten und ohne Unterstützungeines Therapeuten durchführbaren Übungennach der Dorn-Methode werden die Verschiebungenimmer wieder korrigiert und der Bewegungsapparatstabiler, stärker und belastbarer.Melsungen: Wochenendkurs Nr. 302103H41TERMINE: Fr 28.2., 18 bis 22 Uhr, Sa 1.3., 10 bis 18 Uhr;ORT: vhs im Bildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 72,00Euro für 16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Anna-KatharinaFischer; Auskunft: Tel. Video zum Kurs unter www.vhsschwalm-eder.de.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Wirbelsäulen- und Gelenktherapienach Dorn - Für FortgeschritteneHomberg: Wochenendkurs Nr. 302107H41TERMINE: Fr 4.4,, 18 bis 22 Uhr, Sa 5.4., 10 bis 18 Uhr;ORT: Kreisverwaltung, Parkstr. 6; KOSTEN: 72,00 Euro für16 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Anna-Katharina Fischer;Auskunft: Tel. Video zum Kurs unter www.vhs-schwalmeder.de.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Rücken-Fitness - WirbelsäulengymnastikBewegung zur Vorbeugung und Behandlung vonRückenschmerzen und Haltungsschäden. Regelmäßigekörperliche Bewegung schützt vor akuten undchronischen Rückenbeschwerden - und macht Spaß.Borken: Abendkurs Nr. 302106H41BEGINN: Mo 13.01.14, 18.00 bis 19.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Kindergarten, Krausgasse 37; KOSTEN: 47,80 Eurofür 14 U-Std., ab 10 Teiln.; LEITUNG: Petra Gabriel-Hüther.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Felsberg: Abendkurs Nr. 302101G41BEGINN: Di 11.02.14, 19.20 bis 20.20 Uhr, 15 Termine;ORT: DGH Melgershausen, Zum Lochfeld 8; KOSTEN:58,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GudrunReichmann. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Felsberg: Abendkurs Nr. 302113G41BEGINN: Di 21.01.14, 19.20 bis 20.20 Uhr, 15 Termine;ORT: DGH Melgershausen, Zum Lochfeld 8; KOSTEN:58,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GudrunReichmann. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Felsberg: Abendkurs Nr. 302110G41BEGINN: Di 21.01.14, 17.20 bis 18.20 Uhr, 15 Termine; ORT:DGH Melgershausen, Zum Lochfeld 8; KOSTEN: 58,00Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Gudrun Reichmann.ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Felsberg: Abendkurs Nr. 302111G41BEGINN: Di 21.01.14, 18.20 bis 19.20 Uhr, 15 Termine;ORT: DGH Melgershausen, Zum Lochfeld 8; KOSTEN:58,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: GudrunReichmann. ANMELDUNG: Am 1. Kurstermin.Wabern: Abendkurs Nr. 302109H41BEGINN: Do 16.01.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 15 Termine;ORT: DGH Udenborn, Großenengliser Str. 4; KOSTEN:70,00 Euro für 20 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: ChristianeHeimel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


56GesundheitsbildungBewegung im WasserAqua-FitnessAuch für NichtschwimmerSie bewegen sich mit Spaß und Freude im stehtiefenWasser bei angenehmer Wassertemperatur.Die Kurse sind für alle Altersgruppengeeignet; natürlich vorausgesetzt, Sie fühlensich im Wasser wohl und haben keine Angst.Bewegung im nassen Element ist Konditionstrainingohne Schweiß, ein ideales Kraft- und Herz-Kreislauf-Training mit Straffung und KräftigungIhrer großen Muskelpartien. Der Wasserwiderstandintensiviert Ihre Muskelbeanspruchung.Gleichzeitig sorgt der Auftrieb des Wassersdafür, dass Sie sich federleicht fühlen. Bei flotterMusik arbeiten Sie mit verschiedenen Auftriebskörpern.Die Intensität und Schnelligkeitder Übungsfolgen wählen Sie ganz individuell.Empfohlen auch bei Osteoporose, Gelenk- undWirbelsäulenbeschwerden!Frielendorf: Abendkurs Nr. 302216H41BEGINN: Di 14.01.14, 20.00 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstieg nachverfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft:Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 302218H41BEGINN: Di 17.06.14, 20.00 bis 21.00 Uhr, 6 Termine; ORT:Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 41,40 Euro für8 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstieg nach verfügbarenPlätzen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel.05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 302217H41BEGINN: Di 25.03.14, 20.00 bis 21.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstiegnach verfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 302213H41BEGINN: Di 14.01.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstiegnach verfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 302214H41BEGINN: Di 25.03.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstiegnach verfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Frielendorf: Abendkurs Nr. 302215H41BEGINN: Di 17.06.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 6 Termine; ORT:Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 41,40 Euro für8 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstieg nach verfügbarenPlätzen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel.05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Nachmittagskurs Nr. 302211H41BEGINN: Do 16.01.14, 15.00 bis 16.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstiegnach verfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Frielendorf: Nachmittagskurs Nr. 302212H41BEGINN: Do 27.03.14, 15.00 bis 16.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstiegnach verfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 302208H41BEGINN: Mi 15.01.14, 10.30 bis 11.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 70,80Euro für 14 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstiegnach verfügbaren Plätzen; LEITUNG: Freya Peemöller;Auskunft: Tel. 05684 3459865. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Frielendorf: Vormittagskurs Nr. 302210H41BEGINN: Mi 18.06.14, 10.30 bis 11.30 Uhr, 6 Termine; ORT:Wellness-Paradies am Silbersee; KOSTEN: 41,40 Euro für8 U-Std., ab 8 Teiln., Die Badegebühr (Gruppenermäßigung)ist im Kursentgelt enthalten, Einstieg nach verfügbarenPlätzen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel.05684 3459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Abendkurs Nr. 302201H41BEGINN: Mi 15.01.14, 18.00 bis 19.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 42,00 Euro für 14U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zuzahlen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Abendkurs Nr. 302202H41BEGINN: Mi 15.01.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 42,00 Euro für 14U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zuzahlen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Nachmittagskurs Nr. 302219H41BEGINN: Do 16.01.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 42,00 Euro für 14U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zuzahlen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Nachmittagskurs Nr. 302203H41BEGINN: Do 16.01.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 42,00 Euro für 14U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zuzahlen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Abendkurs Nr. 302222H41BEGINN: Mi 26.03.14, 18.00 bis 19.00 Uhr, 6 Termine;ORT: Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 24,00 Euro für 8U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zuzahlen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Abendkurs Nr. 302224H41BEGINN: Mi 26.03.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 6 Termine;ORT: Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 24,00 Euro für 8U-Std., ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zuzahlen; LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 056843459865. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Neukirchen: Nachmittagskurs Nr. 302220H41BEGINN: Do 27.03.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 6 Termine; ORT:Badewelt, Birkenallee; KOSTEN: 24,00 Euro für 8 U-Std.,ab 8 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Bad zu zahlen;LEITUNG: Freya Peemöller; Auskunft: Tel. 05684 3459865.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 302303H41BEGINN: Mi 05.02.14, 13.30 bis 14.30 Uhr, 9 Termine; ORT:Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Euro für 12U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Badzu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft: Tel.05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 302305H41BEGINN: Do 06.02.14, 14.00 bis 15.00 Uhr, 9 Termine;ORT: Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Eurofür 12 U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, imBad zu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft:Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aqua-Fitness am MorgenAuch für NichtschwimmerMelsungen: Vormittagskurs Nr. 302308H41BEGINN: Fr 07.02.14, 8.10 bis 9.10 Uhr, 9 Termine; ORT:Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Euro für 12U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Badzu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft: Tel.05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffTiefenentspannung im WasserSeite 49ffBabyschwimmen, WassergewöhnungSeite 27Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung57Aqua-Fitness-MixFür SchwimmerEin peppiges Ausdauerprogramm im stehtiefenWasser bei 30 Grad mit kontrollierter Belastungvon Herz, Kreislauf und Atemzirkulation. Ihregesamte Muskulatur wird gekräftigt, Gleichgewichtund Koordination werden geschult. IhrBindegewebe wird gestrafft und die Problemzonenbearbeitet. Ein abwechslungsreiches Trainingmit fetziger Musik zum Erhalt von Gesundheitund Wohlbefinden. Eine angenehmere Artdes Trainings als den Körper durch Gymnastik imWasser zu aktivieren, gibt es kaum (Schwimmsicherheitist Voraussetzung). Mit Unterstützungverschiedener Hilfsmittel werden die Übungenintensiviert.Melsungen: Abendkurs Nr. 302301H41BEGINN: Di 04.02.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 9 Termine;ORT: Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Eurofür 12 U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, imBad zu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft:Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aqua-Jogging - Für SchwimmerFür alle Aqua-Fans, die etwas für Ausdauerund Kondition tun wollen: Im tiefen Beckenbei 28 Grad, in feucht-fröhlicher Atmosphäremit anregender Musik. Ein Konditionstrainingohne Schweiß, aber mit Schmackes; sehr gutfür Ihre Venen, Ihre Muskeln und Gelenke, dasie optimal trainiert werden. Im Wasser lastetnur ein Sechstel Ihres Körpergewichtes auf denGelenken, das ist auch sehr hilfreich bei Wirbelsäulenbeschwerden!Sie fühlen sich federleicht.Intensität und Schnelligkeit wählen Sie individuellnach Ihrem persönlichen Wohlbefinden. AlsKalorienverbrenner ist das Bewegen im Wasserunschlagbar. Jogginggürtel, Poolnudeln undandere Auftriebskörper halten Sie über Wasser,so dass Sie sich frei bewegen können. ZehnMinuten verbringen Sie mit ruhigeren Entspannungsbewegungen.Ein Programm zum rundumWohlfühlen.Melsungen: Abendkurs Nr. 302302H41BEGINN: Di 04.02.14, 20.00 bis 21.00 Uhr, 9 Termine;ORT: Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Eurofür 12 U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, imBad zu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft:Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 302307H41BEGINN: Do 06.02.14, 16.00 bis 17.00 Uhr, 9 Termine;ORT: Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Eurofür 12 U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr,im Bad zu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft:Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 302304H41BEGINN: Mi 05.02.14, 14.30 bis 15.30 Uhr, 9 Termine; ORT:Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Euro für 12U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, im Badzu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft: Tel.05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Nachmittagskurs Nr. 302306H41BEGINN: Do 06.02.14, 15.00 bis 16.00 Uhr, 9 Termine;ORT: Hallenbad, Dreuxallee 33-35; KOSTEN: 34,80 Eurofür 12 U-Std., ab 10 Teiln., zzgl. Schwimmbadgebühr, imBad zu zahlen; LEITUNG: Ruth-Esther Steube; Auskunft:Tel. 05661 4660. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.SportKampfsport: Martial Arts TrainingFür Erwachsene und Jugendliche ab 14 JahrenBorken: Abendkurs Nr. 302507H41BEGINN: Mi 05.02.14, 19.00 bis 20.00 Uhr, 10 Termine,Alternativtermin: Sa 8.2., 16 bis 17 Uhr; ORT: Sport- undGesundheitszentrum „Olympic“ UG, Bahnhofstr. 55;KOSTEN: 65,00 Euro für 14 U-Std., ab 1 Teiln., Kooperationsveranstaltung- keine Entgeltermäßigung möglich;LEITUNG: Andreas Riem; Auskunft: Tel. 05682 1234.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Wing Tsun (WT)Für ErwachseneWing Tsun gehört nach Meinung von Expertenzu den effektivsten Selbstverteidigungssystemender Welt. WT nutzt die Kraft des Gegnersund ist damit sehr gut für schwächere Personengeeignet. Sie lernen, sich effektiv zu verteidigenund erreichen eine optimale Schulung vonKonzentration, Beweglichkeit und Ausdauer.Kursbuchung ist auch nach dem Beginnterminnoch möglich.Borken: Abendkurs Nr. 302510H41BEGINN: Mo 03.02.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 20 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Kai Damm; Auskunft: Tel. 056821234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Für Kinder ab 8 JahrenBorken: Nachmittagskurs Nr. 302509H41BEGINN: Mo 03.02.14, 17.00 bis 18.00 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 65,00 Euro für 14 U-Std., ab 1Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Kai Damm; Auskunft: Tel. 056821234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffKampfsport für Kinder von6 bis 13 Jahren, Seite 28ffHolzbogen selber bauenSeite 44Bogenschießen - EinsteigerkursMindestalter: 14 JahreSport, Konzentration, Körperschulung:Ohne Vorkenntnisse ist modernes Bogenschießenschnell erlernbar und kann Menschenjeden Alters begeistern. In diesem Kurs werdenMaterialkunde und Schießtechniken behandeltund das Schießen mit dem Recurvebogen trainiert.Der Umgang mit Pfeil und Bogen macht einfachSpaß. Für den Kurs werden enganliegendeOberbekleidung und bequeme feste Schuheempfohlen. Bögen und Material werden gestellt.Felsberg: Abendkurs Nr. 302911H41BEGINN: Di 04.02.14, 17.30 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Schützenhaus Böddiger, Emstalstraße; KOSTEN:94,50 Euro für 27 U-Std., ab 6 Teiln., zzgl. 6 Euro Materialkostenumlageim Kurs, Kooperationsveranstaltung -keine Entgeltermäßigung möglich; LEITUNG: WolfgangPippert. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Inliner-Sicherheitstraining IFür AnfängerFür alle, die neu auf Skates unterwegs sind undnoch wenig Erfahrung haben: Schulung von Gleichgewichtund Koordination, Erlernen verschiedenerBrems- und Falltechniken. Die Teilnahme ist nur mitkompletter Schutzausrüstung möglich (EllbogenundKnieschützer, Handgelenkpads und Helm).Felsberg: Abendkurs Nr. 302906H41BEGINN: Fr 09.05.14, 18.00 bis 19.30 Uhr, 4 Termine; ORT:Drei-Burgen-Schule, Untere Birkenallee; KOSTEN: 28,00Euro für 8 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Ulrike Seyfarth-Tunk; Auskunft: Tel. 0174 2423006. ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.Zumba® FitnessFür Zumba Fitness® muss man nicht tanzen können;das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegenund Spaß zu haben. Dieses Workout mitElementen aus Aerobic und Intervalltraining fürHerz und Kreislauf steigert die Kondition sehreffektiv und ist für jeden geeignet.ÂÂAnfänger - Jugendliche und ErwachseneBorken: Abendkurs Nr. 302511H41BEGINN: Do 06.02.14, 17.30 bis 18.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 75,00 Euro für 14 U-Std., ab 10Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Gülcan Günes; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Fritzlar: Abendkurs Nr. 209300L41BEGINN: Mi 22.01.14, 18.30 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: DGH Geismar; KOSTEN: 39,00 Euro für 13 U-Std.,ab 10 Teiln., LEITUNG: Ulrike Thiel; ANMELDUNG: SieheInfozeilen unten.ÂÂFortgeschritteneBorken: Abendkurs Nr. 302512H41BEGINN: Do 06.02.14, 18.30 bis 19.30 Uhr, 10 Termine;ORT: Sport- und Gesundheitszentrum „Olympic“ UG,Bahnhofstr. 55; KOSTEN: 75,00 Euro für 14 U-Std., ab 10Teiln., Kooperationsveranstaltung - keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Gülcan Günes; Auskunft: Tel.05682 1234. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


58GesundheitsbildungMountainbike FahrtechnikseminarFür Erwachsene (Einsteiger)Für Einsteiger und Fortgeschrittene Bikerdie mehr über ihr Sportgerät wissen und ihreFahrtechnik verbessern wollen. Der Tageskursvermittelt Ihnen die Grundlagen, wie man • einBike richtig auf auf sich einstellt bzw. anpasst• diverse Wartungsarbeiten selbst durchführt,• kleinere Schäden auf einer Tour behebt, •sich sicher mit dem Mountainbike im Geländebewegt. Er richtet sich an Einsteiger und wenigerfahrene Biker, die ihre Fahrtechnik verbessernwollen. Der Kondition sollte für Touren bis 30 kmbei 400 hm reichen. Nähere Informationen zumAblauf und der benötigten Ausrüstung erfahrenSie telefonisch bei der vhs (05681 775-775)oder unter dem entsprechenden Kursangebotim Internet.Fritzlar: Tageskurs Nr. 302904H41TERMIN: Sa 17.05.14, 8.30 bis 17.00 Uhr; ORT: Treffpunktwird vor Kursbeginn bekanntgegeben; KOSTEN: 39,00Euro für 10 U-Std., ab 5 Teiln.; LEITUNG: Frank Pfennig;Auskunft: Tel. Audio zum Kurs unter www.vhs-schwalmeder.de.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffGeführte MTB-Tour durch denSchwalm-Eder-Kreis mit 4 Übernachtungenund GepäcktransportSeite 6Sportbootführerscheinin Theorie und PraxisTheoretische und praktische Ausbildungbis zur Prüfungsreife. Im Kursentgelt sind dieKosten für Lehrmaterial, Lehrbuch und Fragebögenenthalten. Prüfungsgebühren kommen ggfs.hinzu. Der Kurs umfasst acht bis zehn Terminenach Absprache. Informationsabend für alleKurse am Freitag, 21.02.14 von 19.00 bis 21.30in der vhs Homberg.ÂÂBinnen unter Motor (ab 16 Jahren)Borken: Mehrtageskurs Nr. 302907H41KOSTEN: 363,00 Euro für ab 8 Teiln.ÂÂBinnen unter SegelnBorken: Mehrtageskurs Nr. 302908H41KOSTEN: 383,00 Euro für ab 8 Teiln.ÂÂSeeBorken: Mehrtageskurs Nr. 302909H41KOSTEN: 480,00 Euro für ab 8 Teiln.Die Kosten enthalten sämtliche Lehrmaterialien wieBücher, Fragebögen und Navigationsbestecke; LEITUNG:Hans-Georg Braun. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffSchnupper-Segeln für Kinderab 8 Jahren - Informationsabendfür Eltern, Seite 28WindsurfenFür EinsteigerEine solide Grundausbildung, kompakt an dreiTagen. Die Unterrichtsthemen im Überblick:Funktionen von Segel und Brett, physikalischeGrundlagen (Aerodynamik etc.), sachgerechterAufbau der Ausrüstung, Umwelt- und Naturschutz,Steuern und Wenden des Surfboards,gegen den Wind fahren u.v.m. Am Ende des Kursessollten Sie in der Lage sein, mit Ihrem Brettjedes gewünschte Ziel zu erreichen. Auf Wunschkönnen Sie im Anschluss die Prüfung für deninternational anerkannten VDWS-Grundscheinablegen (Gebühr wird separat berechnet). Ausrüstungund schriftliche Unterlagen für dentheoretischen Unterricht werden gestellt. DetailierteInformationen, auch zu den Konfektionsgrößender Surfanzüge, gibt es beim Kursleiterunter Tel. 0177 3016841.Borken: Nachmittagskurs Nr. 302903H41TERMINE: 1.8. 17 bis 20 Uhr, 2. und 3.8., 12 bis 15 Uhr,Kompaktkurs Mo, Di, Mi; ORT: Surfplatz Singliser See;KOSTEN: 124,60 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln., inkl. Leihgebührfür Surfausrüstung, Keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Juan Antonio Garcia; Auskunft: Tel.0177 3016841. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Borken: Nachmittagskurs Nr. 302902H41TERMINE: 4.7. 17 bis 20 Uhr, 5. und 6.7., 12 bis 15 Uhr,Kompaktkurs Mo, Di, Mi; ORT: Surfplatz Singliser See;KOSTEN: 124,60 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln., inkl. Leihgebührfür Surfausrüstung, Keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Juan Antonio Garcia; Auskunft: Tel.0177 3016841. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Windsurfen über PfingstenFür EinsteigerBorken: Nachmittagskurs Nr. 302901H41BEGINN: Sa 07.06.14, 12.00 bis 15.00 Uhr, 3 Termine,Kompaktkurs Mo, Di, Mi; ORT: Surfplatz Singliser See;KOSTEN: 124,60 Euro für 12 U-Std., ab 6 Teiln., inkl. Leihgebührfür Surfausrüstung, Keine Entgeltermäßigungmöglich; LEITUNG: Juan Antonio Garcia; Auskunft: Tel.0177 3016841. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Heilen und HelfenHeilmethodenIlahinoor IntensivkursÄgyptische HeiltechnikManchmal fällt es schwer, bei all den Anforderungenim Alltag in sich zentriert zu bleiben undauf sich der eigenen Bedürfnisse bewusst zuwerden. Offenbar kannten schon die alten Ägypterdieses Problem und wendeten eine Methodean, um erfüllt und glücklich in den Tag zu gehen.Ilahinoor bedeutet übersetzt „göttliches Licht“und stellt eine Verbindung zwischen Bewusstseinund Unterbewusstsein her. Dadurch könnenalle Verhaltensweisen und Muster sowiekörperliche Schmerzen ausgeglichen werdenund ein Gefühl der Harmonie und Zentriertheitwird erfahrbar. Im Kurs wird die Grundtechnikso erlernt, dass jeder - ob Anfänger oder Fortgeschrittener- sie danach an sich und auch ananderen anwenden kann.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 304004H41TERMIN: Sa 29.03.14, 10.00 bis 17.00 Uhr, am Wochenende;ORT: DGH Niederurff, Ulmenweg 6; KOSTEN: 48,50Euro für 9 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Saskia Kießling;Auskunft: Tel. 06693 911268. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.Ilahinoor WirbelsäulenbehandlungFür Teilnehmende aus früheren IlahinoorkursenWir legen den Schwerpunkt an diesem Tag aufunseren Rücken und vor allem auf die Wirbelsäule.Neben leichten Yogaübungen und Wissenüber Körperhaltung beim Sitzen, Gehen, Stehenund Liegen erlernt jeder die Ilahinoor-Wirbelsäulenbehandlungund kommt auch in denGenuß dieser Anwendung. Durch die Behandlungwird die Wirbelsäule wieder neu ausgerichtet,was oft sofort eine spürbare Erleichterungund Entlastung für den Rücken zur Folge hat. DieTeilnehmer sollten für diesen Workshop schoneinmal einen Ilahinoor-Kurs belegt haben undmit der Behandlungstechnik vertraut sein.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 304005H41TERMIN: Sa 05.04.14, 10.00 bis 17.00 Uhr, am Wochenende;ORT: DGH Niederurff, Ulmenweg 6; KOSTEN: 48,50Euro für 9 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Saskia Kießling;Auskunft: Tel. 06693 911268. ANMELDUNG: Siehe Infozeilenunten.FußreflexzonenmassageEinführung in Grundlagen und praktischeAnwendungReflexzonen gibt es im ganzen Körper, diemeisten befinden sich am Fuß. Durch Abtastenund Massieren der Nervenendungen unterden Fußsohlen werden bestimmte Organegünstig beeinflusst. Fußreflexzonenmassageist eine natürliche, auf ärztlichen Erkenntnissenbasierende Behandlung. Sie erhalten eineBeratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung59umfassende Einführung, erlernen den Grundgriffder Massage sowie Harmonisierungs- undEntspannungsgriffe und erfahren viel über dieWirkungsweise dieser Technik. Bei Interessekönnen die frisch erworbenen Kenntnisse ineinem Fortsetzungskurs vertieft werden.Homberg: Abendkurs Nr. 304106H41BEGINN: Mo 10.03.14, 19.30 bis 21.30 Uhr, 5 Termine;ORT: Reichspr.-F.-Ebert-Schule, Hans-Staden-Allee 12;KOSTEN: 42,00 Euro für 14 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG:Danuse Gorzel. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Homöopathie bei NeurodermitisTherapie und HeilungschancenDie Neurodermitis ist eine entzündliche Hauterkrankung,die schulmedizinisch als unheilbargilt. In der homöopathischen Praxis ist es jedochmehrfach gelungen, die Erkrankung komplettauszuheilen. In diesem Vortrag werden dieHerangehensweise und Methode der Therapieanhand eines konkreten Fallbeispiels erläutert.Betroffene oder Angehörige Betroffener habenGelegenheit, Fragen zu stellen. Weitere Informationenunter www.homöopathische-heilpraxis.de.Homberg: Vortrag Nr. 304104H41TERMIN: Mi 12.03.14, 19.00 bis 20.30 Uhr; ORT: E.-Kästner-Schule,Schlesierweg 1; KOSTEN: 11,00 Euro für2 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Maik Aschenbrenner.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Sie verstehen Ihren Doktor nicht?Ärztliches Grundwissen für Patieten übersetzt und erklärtIm Gespräch mit den Patienten setzen die Ärzte oft ein Wissen voraus, das ihr Gegenüber nicht seltenüberfordert. Wenn wir aber über mögliche Therapien mitentscheiden willen, benötigen wir ein Grundwissenüber den Körperaufbau und dessen Funktionen. Unsere Vortragsreihe soll dazu beitragen.ORT: Carl-Bantzer-Schule Ziegenhain, Fünftenweg 30; KOSTEN pro Vortrag: 16,00 Euro für je 3 U-Std., ab 6 Teiln.;LEITUNG: Kornelia Götze (Ärztin). ANMELDUNG: www.vhs-schwalm-eder.de oder Tel. 05681 775-775.Lass dein Herz sprechenUnser Herz schlägt 100.000-mal am Tag. Es istein Wunder vom ersten Pulsieren in der Gebärmutteran. Durch feinabgestimmten Auf- undAbbau von Zellen wird ein Organ geschaffen,das von nun an, für die Dauer dieses Lebens,nicht mehr still stehen wird.Schwalmstadt: Vortrag Nr. 304108H41TERMIN: Di 11.03.14, 19.00 bis 21.00 Uhr.Das geht uns an - Die NierenIn unseren Nieren arbeiten etwa 2 Millionenkleiner Untereinheiten, um unser Blut von Substanzenzu befreien, die uns sonst vergiftenwürden. Hormone werden hergestellt, die fürdie Knochenstabiltiät, die roten Blutkörperchenund die Blutdruckregulation notwendig sind.Täglich werden 180 Liter Harn produziert, derdurch ein faszinierendes Schlauchsystem auf284 Millionen Liter Luft geatmet; an nur einemTag sind das 1680 mittelgroße Luftballons. Dochwas passiert da eigentlich in den 300 MillionenLungenbläschen? Wie ist die Lunge aufgebaut?-Um diese und weitere Fragen geht es in diesemVortrag. Ausserdem werden im Hinblick aufdie chronische Bronchitis (COPD) Symptome,Untersuchungsverfahren und Therapien erklärt,denen Sie begegnen werden, wenn Sie es miteiner Lungenerkrankung zu tun haben.Schwalmstadt: Vortrag Nr. 304111H41TERMIN: Di 01.04.14, 19.00 bis 21.00 Uhr.Homöopathiefür häusliche Notfälle bei KindernDie Homöopathie beruht auf dem von SamuelHahnemann entdeckten Ähnlichkeitsprinzip:Substanzen, die ein bestimmtes Krankheitsbildhervorrufen, können dieselbe Krankheit -in hochpotenzierter Dosierung - auch günstigbeeinflussen. Im Kurs werden das Ähnlichkeitsprinzip,die Potenzierung und die Möglichkeitenzur Ersten Hilfe angesprochen. Auch Themen wieNasenbluten, Riss-, Platz-, Schürf- und Schnittwunden,Prellungen, Insektenstiche, Sonnenbrandetc. werden ausführlich behandelt. BeiInteresse kann das erworbene Wissen in einemFortsetzungskurs vertieft werden.Homberg: Abendkurs Nr. 304105H41BEGINN: Di 11.03.14, 19.30 bis 21.00 Uhr, 5 Termine;ORT: E.-Kästner-Schule, Schlesierweg 1; KOSTEN: 30,00Euro für 10 U-Std., ab 6 Teiln.; LEITUNG: Danuse Gorzel.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Heilkräutermit hormoneller WirkungErfahren Sie, wie Sie hormonelle Problemepflanzenheilkundlich behandeln oderbegleiten können, z.B. in den Wechseljahrenoder bei Schilddrüsenkrankheiten. Dabei wirddie körper-eigene Hormonproduktion angeregtoder reduziert, so dass es zu spürbaren Verbesserungenkommt.Melsungen: Vortrag Nr. 304102H41TERMIN: Di 08.04.14, 19.00 bis 21.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 11,00 Euro für 3U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Karin Detloff. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.etwa 1,5 Liter konzentriert wird. Bei den großenVolkskrankheiten unser Zeit, wie dem Diabetesmellitus und dem Bluthochdruck, spielendie Nieren eine bedeutende Rolle. Erfahren Siemehr über Symptome, nierenspezifische Untersuchungen,Laborwerte und Therapien bei Nierenschwäche.Schwalmstadt: Vortrag Nr. 304109H41TERMIN: Di 18.03.14, 19.00 bis 21.00 Uhr.Liebe geht durch den Magen (-Darm-Trakt)Ehe wir überhaupt das Essen in den Mundbekommen, läuft uns schon das Wasser imMunde zusammen und die Verdauung beginnt.9 Liter Verdauungssäfte produzieren wir täglich.Jeder dritte Arztbesuch in Deutschland wird aufBeschwerden in diesem Bereich zurückgeführt,Grund genug, dieses faszinierende Körpersystemeinmal näher anzuschauen. Anhand vielerBilder wird die Referentin u.a. auf die Untersuchung,Behandlung und Entstehung von Magengeschwürenund Darmpolypen eingehen.Schwalmstadt: Vortrag Nr. 304110H41TERMIN: Di 25.03.14, 19.00 bis 21.00 Uhr.Da bleibt mir die Luft weg - Die LungeDen ersten Atemzug machen wir nach unsererGeburt. Ab diesem Zeitpunkt wird unserer Lungebis zum letzten Atemzug keine Pause mehrgegönnt. In dieser Zeit wurden durchschnittlichDiagnose: KrebsKrebs ist eine Erkrankung, die sowohl Ärzten,als auch Patienten und Angehörigen Angstmacht. 2008 war etwa jeder zweite Todesfallauf Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystemsund nur jeder vierte bis fünfte auf Krebs zurückzuführen.Obwohl dieses Verhältnis in etwaweiterhin besteht, wird Krebs als bedrohlicherempfunden. Zahlen sind aber nur die eine Seite;letztlich kommt es darauf an,wie der einzelne zuseiner Erkrankung steht. Aus diesem Grund istes wichtig, ein bisschen mehr über das Themazu wissen: Ein paar Zahlen, medizinische Fachvokabelnund Abkürzungen aus der Onkologie,etwas über die Krebsentstehung und Krebsvorbeugungsowie Einblicke in die gängigen Therapieverfahrenwerden diesem Vortrag vermittelt.Schwalmstadt: Vortrag Nr. 304112H41TERMIN: Di 08.04.14, 19.00 bis 21.00 Uhr.Das liegt mir im Blut - Die LaborwerteWir haben etwa 24 Billionen rote Blutzellenin unserem Körper und täglich werden 200Milliarden weitere gebildet, um die Alten zuersetzen. Die Blutzellen machen etwa 40% desBlutes aus, die anderen 60 % gehen auf dasBlutplasma – ein Sammelsorium aus Wasser,Eiweißen, Fetten, Hormonen, Elektrolyten undhunderten von anderen Stoffen. Der Vortrag gibteinen Einblick in die Entstehung und Funktionender Blutzellen und erklärt anhand eines „großenLabors“, welches Sie alle als Kopie erhalten,was im Blut gesehen werden kann und wasnicht, sowie die Beutung der einzelnen Werte.Schwalmstadt: Vortrag Nr. 304113H41TERMIN: Di 29.04.14, 19.00 bis 21.00 Uhr.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


60GesundheitsbildungHeilfasten/Basenfastenals ganzheitliche ErfahrungFastenwoche in fachkundiger BegleitungEine Fastenwoche ist wie ein Hausputz für Körper,Seele und Geist. Durch den vorübergehendenfreiwilligen Verzicht auf feste Nahrungbzw. auf säurebildende Nahrungsmittelwie z. B. Zucker, Kaffee, Weißmehlprodukteu.v.m. (Basenfasten) findet eine Regeneration,Entgiftung sowie Gewichtsreduktion statt. Fastenkann Zivilisationskrankheiten wie Allergien,Migräne, erhöhten Blutfett- oder Blutzuckerwerten,Neigung zu Rheuma, Gicht und Arteriosklerosevorbeugen und hilft, die Selbstheilungskräftezu aktivieren. Außerdem ist es ein optimalerEinstieg für eine längerfristige Ernährungsumstellung.Das erste Treffen ist als Infoabendzum Ablauf der Fastenwoche gedacht. Im Verlaufder Woche treffen Sie sich alle zwei Tage mit derKursleiterin zum Erfahrungsaustausch und einerkleinen Entspannungseinheit.Melsungen: Abendkurs Nr. 304118H41TERMINE: Do 20.3., 19 - 20.30, So 23.3., 17 - 18.30, Di 25.3.+ Do 27.3., 18 - 19.30, Sa 29.3., 10 - 12.15 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 44,00 Euro für 11U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Kerstin Rohde. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.Heilkräuter für ein fittes ImmunsystemLernen Sie Heilpflanzen kennen, die Ihnen helfen,gesund durch die Erkältungszeit zu kommen oder -wenn es Sie erwischt hat- schneller wieder gesundzu werden. Einige Heilkräuter unterstützen unserImmunsystem wirkungsvoll, um sich dauerhaftgesund, wohl und leistungsfähig zu fühlen.Melsungen: Vortrag Nr. 304101H41TERMIN: Mi 26.02.14, 19.00 bis 21.00 Uhr; ORT: vhs imBildungsbahnhof, Bhfstr.2; KOSTEN: 11,00 Euro für 3U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Karin Detloff. ANMELDUNG:Siehe Infozeilen unten.ffKräuterkurse für FrauenSeite 12Bärlauch - heilsam und köstlichSammeln und zubereitenAn diesem Tag lernen Sie mit allen Sinnen einealte und wieder modern gewordene Heilpflanzekennen: den „Lauch des Bären“. Wir werdenihn im Frühjahrswald sachgerecht sammelnund bereiten daraus leckere Gerichte zu. Beimentspannten Genießen gibt es „nebenbei“viele Informationen über seine Heilwirkungenan Haut, Darm, Arterien und zur Ausscheidungvon Umweltschadstoffen. Am eigenen Leib undGemüt erfahren Sie seine erneuernde, reinigendeund erwärmende Wirkung. Bitte mitbringen:Wetterfeste Kleidung und feste Schuhe,Leinenbeutel oder Korb, Messer oder Schere.Bad Zwesten: Tageskurs Nr. 307012H41TERMIN: Sa 05.04.14, 10.30 bis 15.15 Uhr; ORT: DGHOberurff, Mühlstr. 15; KOSTEN: 24,50 Euro für 7 U-Std., ab 6Teiln., zzgl. 4 Euro Materialkostenumlage im Kurs; LEITUNG:Ute-Rahel Baer. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Kochen und GenießenGenuss neu kennenlernenKURSORT: Kochkoje Dissen, Chattenstr. 10, Dissen; KOSTEN: 25,00 Euro für 4 U-Std., ab 8 Teiln., bei Buchungaller 5 Workshops: 100 Euro; LEITUNG: Petra Knieling. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Mit Leichtigkeit leben, kochen,genießenFette und Öle - raffiniert, oder?Nüsse und Ölsaaten, Erklärungen zu Omega-3und Co.Gudensberg: Abendkurs Nr. 307006H41TERMIN: Di 25.02.14, 18.00 bis 20.30 UhrFünf am TagEinfach gut leben: Bunt und gesund. Alles zumThema Gemüse und Obst.Gudensberg: Abendkurs Nr. 307004H41TERMIN: Di 11.02.14, 18.00 bis 20.30 Uhr.Nicht jedes Böhnchen gibt ein TönchenHülsenfrüchte genauer unter die Lupegenommen (komplexe Kohlenhydrate) undGenussvoll durch das JahrKURSORT: Kochkoje Dissen, Chattenstr. 10, Dissen;KOSTEN: 44,00 Euro für 6 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: PetraKnieling; Auskunft: Tel. Audio zum Kurs unter www.vhsschwalm-eder.de.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Frühlingsfrisches KräutermenüMit einfachen Zutaten genussvolle und gesundeMenüs herstellen. Jjedes Gericht kann sowohlMenükomponente, als auch Hauptmahlzeit sein,geeignet auch für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten.Pro Quartal ein Kochabendmit saisonalem Menü. Zu Beginn jederVeranstaltung findet eine Sinnesschulungstatt. Für alle Gerichte gibt es Rezepte mit ernährungsphysiologischenund küchentechnischenAlternativen bei Unverträglichkeiten. Menüplan:Spargel Vinaigrette, dazu Brot mit Brennesselkäse,Paprika-Rharbarber-Suppe, Flammkuchenmit Bärlauch Erdbeer-Yoghurt-Sorbet, Quinoarisottomit gebratenem Spargel, Rehrückensteakin mittelalterlicher Marinade, Frauenmantelkuchen.Gudensberg: Abendkurs Nr. 307001H41TERMIN: Do 03.04.14, 18.30 bis 22.30 Uhr.Sommergenüsse - kräftige Würzöleund fruchtig scharfe ChutneysMit einfachen Zutaten genussvolle und gesundeMenüs herstellen. Jjedes Gericht kann sowohlMenükomponente, als auch Hauptmahlzeitsein, geeignet auch für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten.Pro Quartal einKochabend mit saisonalem Menü. Zu Beginnjeder Veranstaltung findet eine Sinnesschulungstatt. Für alle Gerichte gibt es Rezepte mitabwechslungsreich verarbeitet.Gudensberg: Abendkurs Nr. 307007H41TERMIN: Di 04.03.14, 18.00 bis 20.30 UhrSalat, Salat und immer nur Salat?Frischkost: Anregungen für mehr Abwechslung.Infos zu wertgebenden Inhaltsstoffen.Gudensberg: Abendkurs Nr. 307003H41TERMIN: Di 04.02.14, 18.00 bis 20.30 Uhr.Schrot und KornAnregungen für Getreidegerichte, feine Brötchenund mehr. Wissenswertes über wertvolleEiweiße.Gudensberg: Abendkurs Nr. 307005H41TERMIN: Di 18.02.14, 18.00 bis 20.30 Uhr.ernährungsphysiologischen und küchentechnischenAlternativen bei Unverträglichkeiten.Menüplan: Champignonköpfe mit Kräuterfüllung,dazu Baguette, Grillkotelett mit Tomatenchutneyund Blütensalat mit Avocado, gegrillteLachsforelle mit Stachelbeerchutney und Oliven-Kräuter-Fladenbrot,Auberginentaschen mitFeta-Paprikafüllung, dazu Zucchinirelish undQuinoasalat, Schoko-Erdbeeren zweierlei SchokiGudensberg: Abendkurs Nr. 307002H41TERMIN: Do 03.07.14, 18.30 bis 22.30 Uhr.Tapas und andere kleine Köstlichkeiten- Spezielles auf SpanischEin Streifzug durch spanische, mittel- undlateinamerikanische Kochkulturen. KostenSie von einer Vielzahl kleiner Köstlichkeiten, dieden Gaumen verwöhnen; klassische und auchneue Kreationen, die typisch sind für die sprichwörtlicheGenusskultur der spanischsprachigenLänder. Sie bereiten ein siebengängiges Tapasmenüzu, verführerische kleine Kunstwerke,stilvoll angerichtet, mit den jeweils landestypischenOriginalzutaten und dem authentischenGeschmack. Genau das Richtige, für Ihre nächsteParty. Freuen Sie sich auf Gaumengenüsse wieTomaten mit Frischkäse & Tapenaden-Vinaigretteaus Spanien, Maistortillas mit Hühnchen& Chilisalsa aus Mexiko, einen erfrischendenCeviche aus Peru, gefüllte Arepas aus Venezuelaund eine argentinische Bruschetta. Auf Wunschwird die Kursleiterin im Kurs Spanisch sprechen.Fritzlar: Nachmittagskurs Nr. 307010H41TERMIN: Sa 12.04.14, 13.00 bis 19.45 Uhr; ORT: HardehäuserHof, Kasseler Str. 22 b; KOSTEN: 88,00 Euro für9 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. 25 Euro Kostenumlage fürLebensmittel, Getränke und Rezeptheft; LEITUNG: AlexandraDe Leal. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Beratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Gesundheitsbildung61Indische Küche - Mit und ohne FleischNicht nur die Liebe, auch das Verständnis fürfremde Kulturen geht durch den Magen.IhreBegeisterung für die indische Küche möchte dieKursleiterin mit Ihnen teilen. Zusammen mit Wissenswertemüber das Leben und den Alltag inIndien lernen Sie bewährte Rezepte und Gerichtekennen, die über Generationen weitergegebenund dabei ständig verfeinert wurden. Am erstenAbend kochen und kosten Sie gemeinsam:Fish Kolivada (Vorspeise), Chicken Tikka Masala(Hauptgericht), Spiced Rice/Pulao (Beilagen),Mango Lassi (Getränk). Am zweiten Abend gehtes fleischlos zu. Vorspeise: Veg Pakora (PfannkuchenGemüse), Hauptgerichte: Palak Paneer- Spinat und Paneer (indischer Frischkäse) ineiner dicken Currysauce auf püriertem Spinat,ein beliebtes vegetarisches Gericht in Nordindien.Chole - ein würziges Kichererbsen-Curry.Beilagen und Getränk wie am ersten Kochabend.Melsungen: Abendkurs Nr. 307113H41TERMIN: Mo 17.02.14, 18.00 bis 22.00 Uhr; ORT: R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 64,50 Euro für 11U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Ranjana Khedkar. ANMEL-DUNG: Siehe Infozeilen unten.Melsungen: Abendkurs Nr. 307115H41TERMIN: Mo 12.05.14, 18.00 bis 22.00 Uhr; ORT:R.-Stöckl-Schule, Evesham-Allee 4; KOSTEN: 64,50 Eurofür 11 U-Std., ab 8 Teiln.; LEITUNG: Ranjana Khedkar.ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.Chocolat - Edle PralinenZum Verschenken oder selber NaschenErlernen Sie die hohe Kunst der Pralinenherstellungund des Arbeitens mit Schokolade.In diesem Kurs geht es aber noch um andere,ganz besondere Details, die ausschlaggebendsind für Einzigartigkeit und Individualität: Pralinenmit natürlichen Aromen, Gewürzen undohne Konservierungsstoffe. Sie bearbeiten achtPralinenrezepte, ausgefallene und exotischeKompositionen wie auch Klassiker. Erlernensie das Know How attraktiver Dekore, erlebenSie genußvolle Stunden in angenehmer Athmosphäreund lassen Sie sich zu ganz besonderenGeschenken für feierliche Anlässe inspirieren.Zum Abschluss des Kurses erwartet Sie ein liebevollgeschmückter Tisch mit duftendem Kaffeeund dem gemeinsamen Verkosten der selbstgemachtenPralinen.Fritzlar: Nachmittagskurs Nr. 307009H41TERMIN: Sa 05.04.14, 13.00 bis 19.45 Uhr; ORT: HardehäuserHof, Kasseler Str. 22 b; KOSTEN: 86,00 Euro für18 U-Std., ab 8 Teiln., inkl. 20 Euro Kostenumlage fürLebensmittel, Getränke und Rezeptheft; LEITUNG: AlexandraDe Leal. ANMELDUNG: Siehe Infozeilen unten.ffBierbrauen, Seite 7ffChinesisch macht AppetitSprache und Küche, Seite 25ffBrotbacken wie in alter Zeitim Holzbackofen, Seite 7Entspannen und genießen - Wochenendkurse am EderseeIn Zusammenarbeit mit dem Verein für unabhängige Gesundheitsberatung (UGB)Entspannt und fit in den FrühlingWir schütteln den Winterschlaf aus den Knochenund machen uns mit leichten und leckerenGerichten fit für den Frühling. In der Lehrküchebereiten wir zusammen leichte Gemüsegerichteund köstliche Frischkostkreationen zu, die Sieauch zu Hause einfach nachkochen können.Um alle zugeführten Nährstoffe auch optimalverwerten zu können, braucht der MenschEntspannung. Yoga liefert uns viele, einfachanwendbare Techniken, die uns auf allen Ebenenentspannen und gleichzeitig fit werdenlassen. Es bleibt auch Zeit für ausgedehnteSpaziergänge im Nationalpark und am Edersee.TERMIN: 28.-30.03.2014, Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag14.00 Uhr. ENTGELT: 175 Euro (zzgl. Unterkunft* / Verpflegung)(20 UE); LEITUNG: Karin Greve, Hauswirtschaftsmeisterin,UGB-Gesundheitstrainerin Ernährung; KerstinHilgers, Yoga-Lehrerin und -TherapeutinAchtsam und entspannt genießenAn diesem Wochenende widmen wir uns denDingen, die Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheitunterstützen. Vergessen Sie alle Diätenund entdecken Sie die Weisheit Ihres eigenenKörpers. In den einzelnen Übungen und bei denvegetarischen Mahlzeiten erfahren Sie, wieachtsames Genießen Ihrem Körper und IhrerSeele zu Gute kommt. Sie werden erleben, dassdas „Wie wir essen“ eine ebenso große Bedeutunghat wie das „Was wir essen“. AchtsamesEssen und Genuss-Training, Bewegung und Entspannungzum Stressabbau, Natur- und Essmeditationen,Progressive Muskelentspannung.TERMIN: 04.-06.07.2014, Freitag 14.00 Uhr bis Sonntag14.00 Uhr (19 UE); ENTGELT: 179 Euro (zzgl. Unterkunft*/ Verpflegung); LEITUNG: Dörte Petersen, UGB-Gesundheitstrainerin,Ernährung und Persönlichkeitsförderung;Dipl. oec. troph. Eva MetzBestens versorgtmit Ruck-Zuck-Fertig-RezeptenJeder weiß es: Reichlich Gemüse und Obst,öfter Vollkorn, seltener Fleisch und wenigerÜbersüßes fördert Wohlbefinden und Gesundheitund hilft beim Abnehmen. Sie möchtenIhre Essgewohnheiten gerne verbessern,haben aber wenig Zeit zum Frischkochen undwissen auch noch nicht, wie Sie vorgehenkönnten? An diesem Wochenende kochen undgenießen Sie eine Fülle schneller Gerichteaus frischen Zutaten: vollwertig, schmackhaftund genial einfach. Sie erfahren, wie „besseressen“ in Ihrer ganz persönlichen Lebenssituationlangfristig gelingen kann. Vorschlägefür ein zeitsparendes Einkaufs- und Küchenmanagementrunden den Kurs ab.TERMIN: 29.-31.08.2014, Freitag 14 Uhr bis Sonntag14 Uhr (16 UE); ENTGELT: 135 Euro (zzgl. Unterkunft* /Verpflegung**); LEITUNG: Elke Männle, Diätassistentin,Ernährungsberaterin UGBVegane Köstlichkeiten - vollwertigGerichte und Gebäck aus rein pflanzlichenZutaten in Vollwert-Qualität schmecken verführerischgut und schonen die Umwelt. Nacheiner kurzen Einführung in das naturbelassenevegane Lebensmittelangebot bereiten wir mitviel Spaß am gemeinsamen Kochen und Genießenvegane Köstlichkeiten zu, von alltäglich bisraffiniert – vermutlich werden Sie Neues entdeckenund lieben lernen. Daneben bleibt Raumfür Fragen und den persönlichen Austausch.TERMIN: 11.-13.07.2014, Freitag 14 Uhr bis Sonntag14 Uhr (16 UE); ENTGELT: 135 Euro (zzgl. Unterkunft* /Verpflegung**); LEITUNG: Elke Männle, Diätassistentin,Ernährungsberaterin UGBKita is(s)t gesund: Essen undTrinken in der TageseinrichtungWie begeistert man Kinder für Gemüse undVollkorn? Wie lassen sich Team und Eltern motivieren,die Empfehlungen auch im Alltag umzusetzen?Sie bekommen Anregungen für kleinepädagogische Aktionen bis hin zur Erstellungeines Gesamtkonzepts für die ganze Einrichtung.Von dem Seminar profitieren Beraterinnen,die in Kitas tätig werden möchten, ebenso wieErzieherinnen, Tagesmütter und Eltern, denendie Ernährung der Kinder am Herzen liegt.TERMIN: 02.-04.05.2014 Freitag 14 Uhr bis Sonntag14 Uhr; ENTGELT: 169 Euro (zzgl. Unterkunft* / Verpflegung);LEITUNG: Elke Remiorsch, UGB-GesundheitstrainerinErnährung; Jannie Droese, KöchinFreiräume schaffen -ein Wochenende zum WohlfühlenWir wollen Platz schaffen für gute Gedanken,neue Kochideen und entspannende Momente.Bei Spaziergängen und Nordic-Walking entdeckenwir die Natur des Nationalparks und entspannenbei Progressiver Muskelentspannung.Gemeinsam erkunden wir, wie wir klüger essenkönnen und bereiten uns mit pfiffigen Ideenselbst ein herrliches Frühstück und köstliche Mittagsmenüs.Abends genießen wir das abwechslungsreichevegetarische Büffetangebot desHauses und lassen den ereignisreichen Tag beieinem gemütlichen Beisammensein ausklingen.TERMIN: 16.-18.05.2014 Freitag 18 Uhr bis Sonntag14 Uhr;ENTGELT: 169 Euro (zzgl. Unterkunft* / Verpflegung); LEITUNG:Reingard Kneise, Diätassistentin, UGB-GesundheitstrainerinErnährung; Eveline Bräunling, PhysiotherapeutinKosteninformation und Anmeldung:*)Kosten pro Übernachtung mit Vollpension: 60 bis 72Euro im Einzelzimmer (je nach Ausstattung) mit vegetarischerVollverpflegung. **) Gebühren für die Lebensmittelumlagesind im Vollpensionspreis enthalten.Kursort: Seminarzentrum FÜNFSEENBLICK,Kurstr.4, 34549 Edertal-Bringhausen.Anmeldung: Tel. 05623 94940,info@seminarzentrum-fuenfseenblick.de.Aktuelle Kursinformationen und Anmeldung im Internet: www.vhs-schwalm-eder.de • www.vhs-nordhessen.de


Das verknüpfte Bild kann nicht angezeigt werden. Möglicherweise wurde die Datei verschoben, umbenannt oder gelöscht. Stellen Sie sicher, dass die Verknüpfung auf die korrekte Datei und den korrekten Speicherort zeigt.62 vhs internWiderrufsbelehrungWiderrufsrechtSie können Ihre Vertragserklärunginnerhalb von14 Tagen ohne Angabe vonGründen in Textform (z. B.Brief, Fax, E-Mail) widerrufen.Die Frist beginnt nachErhalt dieser Belehrung inTextform, jedoch nicht vorVertragsschluss und auchnicht vor Erfüllung unsererInformationspflichten gemäßArt. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1und 2 EGBGB sowie unsererPflichten gemäß § 312e Abs.1 Satz 1 BGB i. V. m. Art. 246§ 3 EGBGB. Zur Wahrungder Widerrufsfrist genügtdie rechtzeitige Absendungdes Widerrufs. Der Widerrufist zu richten an die Volkshochschuledes Schwalm-Eder-Kreises, Parkstr. 6,34576 Homberg (Efze), Fax:05681 775-408, E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.deWiderrufsfolgenIm Falle eines wirksamenWiderrufs sind die beiderseitsempfangenen Leistungenzurück zu gewähren undggf. gezogene Nutzungen(z. B. Zinsen) herauszugeben.Können Sie uns dieempfangene Leistung sowieNutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile)nicht oder teilweisenicht oder nur in verschlechtertemZustand zurückgewährenbzw. herausgeben,müssen Sie uns insoweitWertersatz leisten. Dies kanndazu führen, dass Sie dievertraglichen Zahlungsverpflichtungenfür den Zeitraumbis zum Widerruf gleichwohlerfüllen müssen. Verpflichtungenzur Erstattung vonZahlungen müssen innerhalbvon 30 Tagen erfüllt werden.Die Frist beginnt für Sie mitder Absendung Ihrer Widerrufserklärung,für uns mitderen Empfang.Besondere HinweiseIhr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig,wenn der Vertrag vonbeiden Seiten auf Ihren ausdrücklichenWunsch vollständigerfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrechtausgeübt haben.Wenn Sie möchten, dass Ihr Kurs-Entgelt weiterhin oder erstmals von Ihrem Konto abgebuchtwird, schicken Sie diesen Vordruck bitte ausgefüllt und unterschrieben zurück an:uuu Volkshochschule Schwalm-Eder, Parkstraße 6, 34576 Homberg (Efze)Volkshochschule des SchwalmEder‐KreisesParkstr. 634576 Homberg (Efze)Gläubiger‐Identifikationsnummer: DE02VHS00000023310Mandatsreferenz :1. EinzugsermächtigungIch ermächtige den Kreisausschuss des SchwalmEder‐Kreises ‐ Volkshochschule ‐ widerruflich, dievon mir zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit durch Lastschrift von meinem Konto einzuziehen.2. SEPA‐LastschriftmandatIch ermächtige den Kreisausschuss des SchwalmEder‐Kreises ‐ Volkshochschule, Zahlungen vonmeinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die vomKreisausschuss des SchwalmEder‐Kreises auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattungdes belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbartenBedingungen.Angaben zum ZahlungspflichtigenVorname und NameStraße und HausnummerPLZ und OrtAngaben zum Kontoinhaber (falls der Kontoinhaber vom Zahlungspflichtigen abweicht)Vorname und NameStraße und HausnummerPLZ und OrtBankverbindungIBANName / BICZahlungsartWiederkehrende Zahlung ‐ für entstandene vhs‐Kursentgelte_____________________________________________________________Datum, Ort und Unterschrift des Zahlungspflichtigen/KontoinhabersBeratung und Anmeldung: ( 05681 775-775 • Fax: 05681 775-408 • E-Mail: vhs@schwalm-eder-kreis.de


Auszug aus den allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)AnmeldemöglichkeitenInternet: www.vhs-schwalm-eder.de• Alle Kurse immer aktuell im Internet• Anzeige der Kursbelegung• Verbindliche Anmeldung online• Abbuchung des Teilnahmeentgeltserst nach Kursbeginn (Bankdatenwerden bei Anmeldung abgefragt)• Anmeldebestätigung per E-MailTelefonisch: 05681 775-775• Persönliche Kursberatung am Telefon• Verbindliche Anmeldung• Abbuchung des Teilnahmeentgeltserst nach Kursbeginn (Bankdatenwerden bei Anmeldung abgefragt)• Anmeldebestätigung per Post/E-MailPersönlich beim Info bzw. Kursbeginn• Bestimmte Kurse mit kostenloser undunverbindlicher Schnupperstundebzw. Beratung bei der Kursleitung• Verbindliche Anmeldung perVordruck oder (bei Folgekursen)auf der Teilnahmeliste des VorkursesSchriftlich mit untenstehender Karte• Anmeldebestätigung per Post/E-Mail,sofern noch freie Plätze im KursSpätere AnmeldungEin späterer Einstieg in laufende Kurse istnur nach Absprache mit der vhs möglich.AbmeldungAbmeldungen sind grundsätzlich schriftlichan die vhs zu richten. Mündliche Abmeldungenbei der Kursleitung reichen nichtaus. Evtl. zu zahlende anteilige Teilnahmeentgelteentfallen bei Anmeldung einerErsatzperson oder Umbuchung in einen anderen,gleichwertigen Kurs.Abmeldung vor KursbeginnBis drei Arbeitstage vor Kursbeginn ist eineAbmeldung ohne Angabe von Gründen möglich.Eine spätere Abmeldung ist aus wichtigemGrund, z.B. Krankheit, möglich (Nachweiserforderlich). Liegt ein solcher Grund nichtvor, sind 25 % des Kursentgeltes zu zahlen.Abmeldung nach KursbeginnErfolgt die Abmeldung in der ersten Kurshälfteohne Angabe von Gründen oder liegtein wichtiger Grund nicht vor, sind 50 % desKursentgelts zu zahlen.Erfolgt die Abmeldung in der zweiten Kurshälfteohne Angabe von Gründen oder liegtein wichtiger Grund nicht vor, ist das volleTeilnahmeentgelt zu zahlen.Bei Abmeldung aus wichtigem, schriftlichbelegtem Grund wird das Teilnahmeentgeltentsprechend der bis zum Eingang der Kündigungdurchgeführten Kurstermine fällig.TeilnahmezahlDie Mindest-Teilnahmezahl ist bei jedemKurs angegeben und beträgt in der Regelacht bis zehn Personen. Soll ein Kurs auchmit weniger Teilnehmenden stattfinden,kann das Entgelt anteilig erhöht bzw. dieKursdauer gekürzt werden. Sollte ein Kursmangels ausreichender Teilnahmezahl nichtstattfinden können, benachrichtigen wir dieangemeldeten Personen.EntgeltzahlungDas Entgelt wird nach Kursbeginn von IhremKonto abgebucht bzw. durch Rechnung angefordert.Fragen zu Anmeldung, Entgeltzahlung,Abbuchung etc. beantwortet Ihnen dasvhs-Verwaltungsteam gern (siehe Seite 3).DatenschutzDie Einhaltung der Bestimmungen des HessischenDatenschutzgesetzes (HDSG) wirdzugesichert. Die Erfassung, Speicherung undWeitergabe der Daten wird auf das für dieDurchführung der vhs-Veranstaltungen notwendigeMaß beschränkt und erfolgt unterBeachtung der Vorgaben des HDSG.EinzugsermächtigungEs wird lediglich das zu entrichtende Entgeltfür die von Ihnen belegten Kurse von IhremKonto abgebucht. Wenn das Konto die erforderlicheDeckung nicht aufweist, bestehtkeine Verpflichtung zur Einlösung. Teileinlösungenwerden im Lastschriftverfahren nichtvorgenommen. (siehe linke Seite).Die vollständigen AGB können Sie im Internet einsehenoder bei der vhs anfordern.Bitte füllen Sie die untenstehende Kursanmeldung in Druckschrift aus und schicken Sie sie an dievhs Schwalm-Eder, Postfach 1262, 34568 Homberg (Efze) oder faxen Sie an 05681 775-408.#KURS-ANMELDUNGStatistische Angaben (freiwillig)Bitte kreuzen Sie Ihre Altersgruppe an:q bis 17 q 18-24 q 25-34q 35-49 q 50-65 q ab 66Antrag auf Entgelt-Ermäßigung (75 %)bitte fügen Sie dieser Anmeldung einenaktuellen Nachweis bei, wenn Folgendesauf Sie zutrifft:Ich erhalte Leistungen nach demSozialgesetzbuch II (ArbeitslosengeldII, Sozialgeld).Ich beziehe Leistungen nach demSozialgesetzbuch XII (Hilfe zum Lebensunterhalt,Grundsicherung).Es liegt ein begründeter Einzelfallvor, ich bitte um Übersendung einesAntragsvordruckes.Nebenkosten sind von der Ermäßigungausgeschlossen. Eine nachträgliche Erstattungist nicht möglich.Kursnummer, KurstitelName, VornameStraßePLZ/OrtTel. tagsüberE-Mail:Mobiltelefon (Ich bin einverstanden, dass ich kursbezogene Nachrichten per SMS erhalte)Datum / Unterschrift (bei Minderjährigen Unterschrift d. Erziehungsberechtigten)Ich erkenne die Teilnahmebedingungen der vhs an.Die obenstehenden Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.Die Anmeldung ist nur gültig in Verbindung mit der von Ihnen unterschriebenenEinzugsermächtigung (Vordruck auf der Seite links).


Ohne Kreissparkassefehlt was:*Vertrauen und Sicherheitseit 175 Jahren.www.175-projekte.dewww.kskse.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine