Osteopanty - Suprima GmbH

suprima.gmbh.de

Osteopanty - Suprima GmbH

Schutz vor Oberschenkelhalsbrüchen –

für moderne und aktive Frauen

2.1

Aktiver Schutz

bei Osteoporose

www.osteopanty.de


Osteopanty

Hüftschutz neu gedacht

suprima spricht mit der Osteopanty eine gänzlich neue Zielgruppe an. Das

Thema Hüftschutz ist auch für jüngere Frauen ab 50 Jahren ein wichtiges

Thema. Gerade in dieser Altersgruppe ist die beginnende Osteoporose

sehr verbreitet. Diese Schwächung der Knochenstruktur betrifft in den

jüngeren Jahren vor allem Frauen (beginnende Wechseljahre) und führt

u. a. zu einem erhöhten Risiko für Knochenbrüche. Nach der Diagnose

durch den Arzt sucht die Patientin nach Lösungen. Besonders in frühen

Stadien der Knochenerkrankung können mit konsequenter Vorbeugung

gute Resultate erzielt und der Krankheitsverlauf positiv beeinflusst werden.

Die wichtigsten Pfeiler der Vorsorge sind:

· Gesunde Ernährung

· Sport und Bewegung

· Frühzeitiger Schutz vor Brüchen

· Beratung und Behandlung durch den Arzt

(Nahrungsergänzungen und Medikamente)

Die sportliche Betätigung (z. B. Nordic Walking, Tanzen, Tennis) stärkt die

Knochenstruktur. Aber mit dem Sport geht auch ein erhöhtes Sturzrisiko

einher. Es ist also einerseits wichtig, die körperliche Aktivität zu fördern

und andererseits das Risiko eines Knochenbruchs zu senken. Dies kann

durch den Einsatz von Hüftprotektoren gelingen.

Viele jüngere und aktive Frauen scheuen sich bisher vor dem Einsatz einer

Hüftschutzhose. Auf dem Markt vorhandene Systeme sind auf Funktion ausgelegt

und berücksichtigen nicht den modischen und optischen Anspruch,

den die Zielgruppe stellt. Mit der Osteopanty soll es gelingen, der Trägerin

ein gutes und sicheres Gefühl zu vermitteln. Und der erste Schritt dahin ist

immer der Gedanke, sich gut angezogen zu fühlen.

Die neue Zielgruppe:

· Frauen ab dem 50. Lebensjahr

· modisch interessiert

· aktiv

· gepflegtes Auftreten

Besuchen Sie uns

im Internet!

www.osteopanty.de

02 | Osteopanty www.osteopanty.de


Osteopanty – für Modebewusste

Für moderne und modebewusste Frauen hat suprima jahrelange Kompetenz

und Wissen zum Thema Hüftschutz eingesetzt und ein Produkt entwickelt,

das den modischen Anforderungen entspricht und zuverlässig schützt.

Die feminine Optik steht im Mittelpunkt. Die Osteopanty ermöglicht den

Anwenderinnen uneingeschränkt und vor Sturzfolgen geschützt am sozialen

Leben (Sport, Tanz, Bewegung) teilzunehmen.

Der in die Tasche

eingeschobene

Protektor ist sehr

dezent.

Hochwertiges

Material mit

Modalanteil und

Strassapplikation für

eine feminine Optik.

Größen & Pflegehinweise

S M

Konfektionsgröße 36 38 40 42

Hüftumfang (cm) 90 - 92 93 - 96 97 - 100 101 - 104

L XL

Konfektionsgröße 44 46 48 50 52

Hüftumfang (cm) 105 - 108 109 - 112 113 - 116 117 - 121 122 - 126

Pflege 40˚C

Materialzusammensetzung:

48% Baumwolle, 47% Modal, 5% Elasthan

Bitte beachten Sie:

Bitte drehen Sie die Osteopanty zum Waschen und Bügeln

immer auf Links. Die Protektoren müssen zum Waschen

entnommen werden. Die Bildserie zeigt das Wiedereinsetzen.

Sicherheitshinweis:

Hüftprotektoren können nicht in jedem Fall Sturzverletzun gen

verhindern. Jegliche Haftung ist deshalb ausgeschlossen.

limitiert!

Verfügbar im Set

(Artikelnr. 1 400 mit

Protektor 2 007)

und als einzelne

Wechselhose

(Artikelnr. 1 401).

limitiert!

weiß beere

kiwi schwarz

www.osteopanty.de Osteopanty | 03

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine