2 : 1 - SV 04 Attendorn e.V.

sv04attendorn.de

2 : 1 - SV 04 Attendorn e.V.

ausgabe 1 - 8. jahrgang saison 2009-2010

sv 04 live

das attendorner fussballmagazin

Bezirksliga 7

Sonntag, 30. August 2009

Hansastadion, 15.00 Uhr

SV 04 Attendorn - TuS Iserlohn 1846

Lesen Sie heute:

Neue gehen „Attendorner Weg“

Der „Super-Sonntag“ im Hansa

Zu Gast: TuS mit „Maik Franz“

Das „Schweinespiel“ der Zweiten

Doppelpass mit der Firma Kirchhoff

Im Portrait: Ferhat Aldadak träumt

Spannung & Spätzle beim Camp

Zahlen, Daten, Fakten

www.sv04attendorn.de

O‘zapft is...!

Rudi Selter ist ein wichtiger Neuzugang beim SV 04 Attendorn.

„Pattchen“ unterstützt ab sofort das Gastronomie-Team des SV 04.

(Foto: Tom Kleine)


Spiel, Spaß, Spannung & Spätzle

Fotoimpressionen vom SV 04-Feriencamp 2009

Fotos: Tom Kleine


„Wir brauchen Ihre Unterstützung!“

Anpfi ff zum Iserlohn-Spiel durch Hubert Netten

Liebe Fußballfreunde, sehr geehrte

Leserinnen und Leser,

im Namen des SV 04 Attendorn darf

ich Sie recht herzlich zum „Super-

Sonntag“ auf unserer Sportanlage

begrüßen.

Viel ist in den letzten Wochen und

Monaten in unserem Verein passiert.

Von Sommerpause war rund ums

Hansastadion nichts zu spüren. Doch

der persönliche Aufwand aller Verantwortlichen

hat sich gelohnt. So

können wir zahlreiche neue Gesichter

beim SV 04 begrüßen, die sich bewusst

für unser Konzept entschieden haben

und gemeinsam den „Attendorner

Weg“ mit uns gehen werden.

Erfreulich ist besonders, dass die

meisten unserer Neuzugänge in ihrer

sportlichen Vergangenheit bereits

das Trikot des SV 04 getragen haben.

Daneben begrüßen wir mit Franz

Junker, Peter Brockmann, Thorsten

Henze und Rudi „Pattchen“ Selter

weitere neue Mitstreiter, die uns

außerhalb des Spielfeldes in den verschiedensten

Bereichen unterstützen

Modisch immer auf Ballhöhe.

werden.

Der SV 04 Attendorn schickt

in dieser Saison neben den drei

Seniorenteams rekordverdächtige 13

Junioren-Mannschaften ins Rennen.

Unser Verein benötigt hier dringend

Unterstützung als Trainer, Betreuer

oder Fahrer. Wir appellieren an alle

Attendorner, den „Attendorner

Weg“ mit uns gemeinsam zu gehen.

Bitte sprechen Sie uns an.

Ihr

Hubert Netten

(1. Vorsitzender)

Kölner Straße 6

57439 Attendorn

Tel. 02722.656735

Fax 02722.656736

Inhaltsverzeichnis

02 Fotoimpressionen Feriencamp

03 Anpfi ff Hubert Netten

04 Alle Neune im Hansa

05 Der „Super-Sonntag“

06 Im Portrait: Ferhat Aldadak

08 Statistik Bezirksliga-Kader

09 Wer wird Tippmeister?

10 Die Seite der Ultras

11 Zu Gast: TuS Iserlohn 1846

13 Sieben live - Stand der Dinge

14 Statistik Erste Mannschaft

16 Statistik Nullvier, Zwo

17 Schweinespiel und Derby

18 Spielplan Frauen und Junioren

19 Doppelpass mit Kirchhoff

22 Tolles Feriencamp 2009

24 Mitgliedsantrag NULLVIER

26 Spielplan Bezirksliga

27 Impressum

SV 04

weekend

Die Heimspiele im Hansa an diesem

Wochenende:

Freitag, 28.08.2009:

19:00 Uhr:

SV 04-A-Jun. - SG Ottf./Rothemühle

Samstag, 29.08.2009:

13:30 Uhr:

SV 04 D-Jun. - FSV Gerlingen

15:00 Uhr:

SV 04 C-Jun. - SG Hillm./Iseringhs.

16:30 Uhr:

SV 04 C 7-Juniorinnen - SSV Elspe

Sonntag, 30.08.2009:

12:30 Uhr:

SV 04 II. - SV Türk Attendorn

15:00 Uhr:

SV 04 I. - TuS Iserlohn

17:00 Uhr:

SV 04 Frauen - ASSV Letmathe

alle Termine: www.fussball.de

3


4

Alle Neu(ne) beim SV 04 Attendorn

Acht Spieler und ein Betreuer sind jetzt Nullvierer

Jens Selter freut sich auf sein zweites

Jahr an der Wiesbadener Straße. Der

Klassenerhalt ist das erneute Ziel.

Mit vielen neuen Gesichtern auf

und außerhalb des Platzes startete

der SV 04 Attendorn in die neue

Saison.

Die Erste Mannschaft des SV 04

geht in das dritte Bezirksliga-Jahr

nach dem Landesliga-Abstieg im Juni

2007. Und das mit reichlich „Frischblut.“

Mit Raffael Klein, Matz Teipel,

Florian Hasenau (alle SC LWL 05)

und Sebastian Bock (SG Finnentrop/

Bamenohl) kehren junge Spieler an

die Wiesbadener Straße zurück, die

in der Jugend bereits das Trikot des

SV 04 getragen haben. Ebenfalls von

Ihr Ansprechpartner vor Ort.

Am Repscheid 15

57439 Attendorn

Tel. 0 27 22 / 98 92 05

Fax 0 27 22 / 98 92 06

Danke, Jungs! Hubert Netten (l.) und Markus Greitemann (r.) verabschiedeten am

letzten Spieltag der alten Saison die beiden Betreuer Bernd Völkel (2. v. l.) und

Thomas „Cecotto“ Bieker.

LWL 05 stößt Robin Busse zum Team

des SV 04. Ein wichtiger Rückkehrer

ist auch der „alte Hase“ Maurizio

Cervellino, der nach den Stationen

RW Lennestadt und FSV Helden

endlich wieder zu Hause und mit

seiner Persönlichkeit nicht nur auf

dem Spielfeld eine echte Verstärkung

für Nullvier ist. Ferhat Aladadak

(A-Jugend) und Diton Mala (2.

Mannschaft) gehören dem erweiterten

Kader der Truppe von Trainer

Jens Selter an und werden im Laufe

der Saison ebenso wie die anderen

Youngster, die aus der A-Jugend

hochgekommen sind, bestimmt ihre

Chancen bekommen.

Nicht mehr dabei sind Thomas

Angermann (TuS Plettenberg 2),

Torwart Sebastian Maraun (SF Dünschede),

Sascha Siegner (SG Finnentrop/Bamenohl),

Umut Ucar (FSV

Helden) und Ernst Heise.

Einen Wechsel gab es auch auf

dem Betreuerposten. Die Aufgaben

der langjährigen Recken Thomas

Bieker und Bernd Völkel übernimmt

nun Peter Brockmann.

Sie gehen ab sofort den „Attendorner Weg“ mit. Hinten von links: Peter Brockmann,

Florian Hasenau, Ferhat Aldadak, Ingo Steinmetz, Matz Teipel, Raffael

Klein, Jens Selter. Vorne von links: Maurizio Cervellino, Sebastian Bock, Robin

Busse. (Foto: Hartmut Poggel, Sauerlandkurier)


Sie haben die Wahl am Super-Sonntag

Ein Derby, ein Favorit zu Gast und eine Premiere

Herzlich Willkommen zum „Super-

Sonntag“ im Hansastadion.

Am Tag der Kommunalwahl am

Sonntag, 30. August, haben Sie die

Wahl. Der SV 04 Attendorn präsentiert

Ihnen dabei drei Klasse-Kandidaten.

Den Auftakt macht die Zweite

Mannschaft des SV 04, die um 12.30

Uhr den starken SV Türk Attendorn

zum reizvollen Stadt-Derby in der

Kreisliga C empfängt.

Weiter gehts um 15 Uhr, wenn die

Mannschaft von Trainer Jens Selter

mit dem TuS Iserlohn 1846 einen

der Topfavoriten der noch jungen

Bezirksliga-Saison herausfordert.

Um 17 Uhr kommt es dann an der

Wiesbadener Straße zu einer echten

Premiere. Die Frauen des SV 04 Atten-

Genießen Sie Qualität, Kreativität,

Handarbeit und Frische!

www.harnischmacher.com

dorn spielen erstmalig vor eigenem

Anhang um Meisterschaftspunkte.

Zu Gast sind die Damen des ASSV

NETTEN - Unabhängigkeit zahlt sich aus

Machen Sie einen klugen Schachzug

90 % aller Versicherungsverträge sind falsch abgeschlossen,

zu teuer oder völlig unsinnig, warnen Verbraucherschützer.

Wie soll man auch bei über 150 Versicherungsgesellschaften

den Überblick behalten?

Wir beraten Sie kompetent und individuell als unabhängiger

Versicherungsmakler und nicht als Versicherungsverkäufer.

Als Partner zeigen wir Ihnen Wege – schließlich geht es um

Ihre Sicherheit und Ihre Zukunft ...

... und jetzt sind Sie am Zug!

Letmathe.

Drei Kandidaten am „Super-Sonntag“

- Sie haben die Wahl!

Am 30. August gibt es den ganzen Tag „Action im Hansa“. (Foto: Tom Kleine)

Ennester Str. 9

57439 Attendorn

(0 27 22) 2 0 70

www.netten.de

5


6

„Chiko“ und der Traum von Istanbul

Im Portrait: Ferhat Aldadak steht auf Fenerbahce

Mit Ferhat Aldadak kommt einer

der Neuzugänge des SV 04 aus den

eigenen Reihen. Unter Thomas Hesener

reifte „Chiko“ bei den A-Junioren

zum Leistungsträger. Der

Junge mit den kurdischen Wurzel

ist ein echter Allrounder auf dem

Platz. Während er in der Saisonvorbereitung

im Kader der Ersten eher

defensiv eingesetzt wurde, ist sein

Platz im Kader der Zweiten im Mittelfeld

oder Angriff.

Geburtsdatum

29. April 1990 in Duisburg. Dort

habe ich sechs Jahre gelebt, bevor

W. Alsleben

Herrenmoden . Ledermoden

VOLLTREFFER

mehr Auswahl bei:

W. Alsleben

sv 04 attendorn

04

Kölner Straße 9

57439 Attendorn

Telefon (0 27 22) 23 14

Telefax (0 27 22) 39 18

ich mit meiner Familie nach Attendorn

gezogen bin.

Wohnort

Attendorn

Familienstand

Ledig

Beruf

Nach der Zeit am Techniker-Gymnasium

in Siegen beginnt Ferhat in

diesem Sommer sein Studium der

Medienwissenschaften und Informatik

an der Uni Siegen.

Die Karriere

Von der E- bis zur B-Jugend FC Attendorn-Schwalbenohl,

danach SV 04

Attendorn.

Größte Erfolge bisher

Jugendmeisterschaft mit Schwalbenohl

und der gelungene Klassenerhalt

mit den A-Junioren des SV 04

in der letzten Saison.

Lieblingsverein (neben dem SV 04...)

Fenerbahce SK

Ziele beim SV 04 Attendorn

Ich möchte bei möglichst vielen

Spielen aufl aufen und mit der

Mannschaft einen sicheren Platz im

Mittelfeld der Liga erreichen.

Was gefällt Dir an Attendorn?

Die schöne Innenstadt, die Eisdielen,

die Cafès und der Biggesee.


Spruch/Lebensmotto?

Das Aussehen entscheidet, wer mit

wem zusammenkommt, der Charakter

entscheidet, wer zusammenbleibt.

Mit welchem Spieler würdest Du

gerne einmal spielen?

Mit Zinedine Zidane, weil er für

mich eine Legende ist und er schon

immer mein Vorbild war.

Gegen welchen nicht?

Ich fürchte mich vor keinem Gegenspieler.

Für den Bauch

Nudelaufl auf und Pizza / KiBa

(Kirsch-Banane)

Für die Augen

King of Queens, TV Total

Mein Dream Team

So stellt Ferhat Aldadak auf

Didier Drogba

FC Chelsea

Robinho

Manchester City

Wes Brown

Manchester United

Diego Lugano

Fenerbahce SK

Samuel Eto‘o

Inter Mailand

Zinedine Zidane

Frankreich

Iker Casillas

Real Madrid

Lionel Messi

FC Barcelona

Dani Alvez

FC Barcelona

Kaká

Real Madrid

Rio Ferdinand

Manchester United

Für die Ohren

Craig David, RnB, House, Hip Hop

Für den Kopf:

„Die Reise des jungen Che“

Welche Schlagzeile würdest Du

gerne über Dich lesen?

Fenerbahce holt sich den Youngster

Ferhat Aldadak.

Welche Sportart würdest Du betreiben,

wenn Du kein Fußballer

wärst?

Basketball

Hobbys

„Pro Evolution Soccer“ mit Diton

(Mala) zocken.

„Entweder - Oder“

Ferhat Aldadak über...

iPod oder Taschenbuch?

Als angehender Informatik-Student

entscheide ich mich aus technischen

Gründen für den iPod.

Biggestrand oder Türkische Riviera?

Die türkische Rivierea. Dort gibt es

mehr Sonne, mehr Touristen, einen

tollen Sandstrand. Frauen, Sommer,

Sonne - alles satt.

Horst Schlämmer oder Angela

Merkel?

Horst Schlämmer. Ein lustiger Typ.

Hape Kerkeling ist ein toller Schauspieler.

Ich stehe auf Comedy.

van Gaal oder Magath?

Felix Magath. Der war schon bei

mehreren Mannschaften sehr erfolgreich

und seine Trainingsgestaltung

gefällt mir.

Iserkopp oder Kattfi ller?

Hast Du keine andere Frage

mehr....?

7


88

SV 04 Attendorn I., Bezirksliga 2009/10

Ergebnis

van Schadewijk, P. (TW)

Bock, Sebastian

Spiele Die Worte 3 3 3 3 3 3 3 1 3 2 3 1 3 3 3 1

Tore zum Spiel 2 1 1 3

09.08. (H) SC Plettenberg Sonnenfi nsternis 4:1 X A X E 1 X E X E X A 1 A X X 2 X

16.08. (A) SV Hellas Lüd. Zwei tragische Helden 2:3 X X A E X E X X A X 1 A X 1 X E

23.08. (A) SF Dünschede Fortuna, wo bist Du? 1:2 X X X A 1 X E X X X E X A X

30.08. (H) TuS Iserlohn :

06.09. (A) SF Oestrich-Is. 2 :

13.09. (H) FC Lennestadt :

20.09. (A) Türk Lüdenscheid :

Symbole: X = Durchgespielt, E = Eingewechselt, A = Ausgewechselt, X 1 = Tore am Spieltag, G/R = Gelb-Rot, R = Rot

Brinkmann, Henning

Busse, Robin

Cervellino, Maurizio

Vor dem Pokalspiel in Bonzel stellte sich dieses Team dem Fotografen. Hinten von links: Peter Brockmann (Betreuer), Thomas

Tkocz, Ferhat Aladadak, Meik Finke, Henning Brinkmann, Diego Scaglione, Robin Busse, Florian Hasenau, Matz Teipel,

Raffael Klein, Jens Selter (Trainer). Vorne von links: Dirk Hennecke, Maro di Stante, Christoph Schulte, Maurizio Cervellino,

Philipp van Schadewijk, Sebastian Bock, Ingo Steinmetz, Andreas Messner, Sebastian Schmidt.

(Foto: Hartmut Poggel, Sauerlandkurier)

di Stante, Marco

Gaertner, Timo

Hasenau, Florian

Hennecke, Dirk

Jantz, Thomas

Klein, Raffael

Lang, Daniel

Messner, Andreas

Schmidt, Sebastian

Schulte, Christoph

Tkocz, Thomas


Tipp it like Birgit

Der Tipp des Tages: 1 Saison - 13 Tipper - 1 Ziel

Heute das Spiel: SV 04 Attendorn - TuS Iserlohn 1846

Tippmodus:

Für jeden richtigen Tipp gibt es 5 Punkte, für die richtige Tordifferenz 3 Punkte, für die richtige Tendenz 1 Punkt.

Die Tipps wurden vor der Saison abgegeben. Zu gewinnen gibt es einen schmackhaften Essensgutschein, über

den sich in der vergangenen Saison Birgit Plugge von den Wagenbauern des SV 04 gefreut hatte.

Bieker, Uwe

Ehrenrat &

Wagenbauer

2 : 1

Hoffmann Karl-Georg

& Pingel, Christoph

Schützenkönige

3 : 1

Schauerte, Wilfried

Sportamt

Stadt Attendorn

1 : 1

Springob, Sebastian

Sebastian I.

1 : 2

Ultras Attendorn

Der 12. Mann

0 : 1

Cramer, Norbert

Mythosspieler

2 : 1

Kirchhoff, Arndt G.

Kirchhoff

Automotive

2 : 1

Schneidersmann,

Michael

D2-Junioren

2 : 2

Team Frauen

Frauenpower

0 : 2

Vollmerhaus, Dieter

Altliga

1 : 1

Gesamtstand:

Hennecke, Sigrid

Gastro-Team

2 : 1

Netten, Hubert

1. Vorsitzender

1 : 0

Schröder, Horst

HS

Bewachungsdienste

2 : 1

Name Punkte

1. Uwe Bieker 0

2. Norbert Cramer 0

3. Sigrid Hennecke 0

4. Schützenkönige 0

5. Arndt G. Kirchhoff 0

6. Hubert Netten 0

7. Wilfried Schauerte 0

8. Michael Schneidersmann 0

9. Horst Schröder 0

10. Sebastian Springob 0

11. Team Frauen 0

12. Ultras Attendorn 0

13. Dieter Vollmerhaus 0 9


10

Unsere Ansicht

Die Seite der Ultras Attendorn

„...also waren wir wieder alle da!“

Die Ultras Attendorn unterstützen Nullvier, Zwo

(sb) Die Saison hat angefangen

und der Pokal hat leider schon

wieder aufgehört...

Aber davon später. Das erste

Saisonspiel stand an, zu Hause,

also waren wieder alle da und

wir feierten und sangen. Die

Mannschaft hat es ähnlich gesehen

und einen Sieg gezaubert.

Der SC Plettenberg hatte kaum

eine Chance!

Am zweiten Spieltag waren wir,

die Ultras, ruhig, da es auswärts

ging und wir uns aufteilten. Ein

Teil ist nach Lüdenscheid gefahren,

wo wir ein besseres Spiel der

NullVier Eins gesehen haben, die

aber leider verloren haben. Der

andere Teil der Ultras war in Iseringhausen.

Nun ist die Frage: Was

war da? NullVier Zwei spielte!

Und so statte man auch der Zweiten

einen Besuch ab (Super-Spiel,

das nächste mal gewinnt ihr aber

noch höher, bitte).

Ja, da war noch dieses Kapitel

Pokal… Fest steht die Tatsache,

dass die Jungs gekämpft haben,

ob in Bonzel oder in Lüdenscheid,

beide Spiele hatten Kampfgeist.

Aber es war nicht genug, da

muss mehr kommen, wenn wir

im Pokal spielen wollen. Wir

möchten auf das Spiel in Lüdenscheid

eingehen. Es regnete, was

für die Mannschaft kein großes

Problem darstellen sollte. Und

der SV 04 spielte keinen schönen

Fußball. Sie kämpften zwar, aber

wenn man zurückliegt, muss die

Bereitschaft herrschen, auch GAS

zu geben und nicht erst bei der

nahezu letzten Aktion, wo der

Lange mit nach vorn geht! Da

muss mehr kommen, Jungs!

Zum Redaktionsschluss dieser

Ausgabe stand das Spiel gegen

die Rivalen der Sportfreunde

Dünschede an. Hoffen wir, dass

wir drei Punkte aus dem Dorf in

die Stadt bringen. Ebenso heute

gegen Iserlohn! Die Punkte

müssen hier bleiben. Der Start

war gut, stolpern darf man, wir

müssen nur wieder aufstehen

und Punkte holen. Für den Sieg!

Für den SV 04!

Wenn wir im Hansastadion

steh’n und SV 04 spielen seh’n…

SV 04 away

So., 6. September 2009, 15 Uhr:

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SV 04

(Schleddestadion)

Die „Iserlohner Wochen“ führen

die Mannschaft von Trainer Jens

Selter am kommenden Sonntag

zur Reserve der Oestricher Sportfreunde.

Wer den SV 04 dort

unterstützen möchte, der programmiere

sein Navi auf Schleddestraße

20 in 58644 Iserlohn.


Die Null steht dank „Maik Franz“

Der Vizemeister will sich noch einmal verbessern...

Mit dem TuS Iserlohn steht der SV

04 Attendorn am „Super-Sonntag“

vor einer echten Herausforderung.

Denn immerhin kommen die

„Roten“ aus der Waldstadt als amtierender

Vizemeister und mit reichlich

Vorschussloorbeeren ins Hansa. „Als

Vizemeister kann man nur das Ziel

haben, sich zu verbessern...“ nimmt

TuS-Trainer Mark Elbracht die Favoritenrolle

in dieser Saison gerne an.

Der Dortmunder, der von 1985 bis

1999 für seine Borussia unter anderem

in der Regional- und Oberliga

kickte, ist im vierten Jahr am „Hemberg“

in Iserlohn als Cheftrainer

tätig. Zusammen mit einem besonnenen

Vorstand gelang es Mark

Elbracht, das TuS-Schiff, das von

der Verbandsliga bis herunter in die

TuS Iserlohn 1846 e. V.

gegründet: 1846

Vereinsfarben: Rot-Weiß

Zu Hause: Hembergstadion

Platz 08/09: 2.

04 im Vorjahr: 0:3 (A), 0:1 (H)

04 5-J.-Bilanz: 3 - 0 - 3, 22:8 Tore

Bezirksliga sank, wieder auf Vordermann

zu bringen.

In diesem Jahr peilt der Traditionsverein

wieder größere Ziele an.

Der ohnehin starke Kader konnte

bis auf die Abgänge von Niels von

Pidoll und Jakob Weber (beide

zum SC Hennen) nicht nur gehalten,

sondern sogar noch mit einigen

gestandenen Landesliga- und

Bezirksligaspielern und hoffnungsvollen

Talenten verstärkt werden.

Prunkstück des TuS ist der Abwehrverbund

(im Vorjahr 16 x zu Null!)

um den Ausnahmekeeper Alexander

Dill und Mesut Özkök. Letztgenannter

hat sich in den letzten

Jahren den Namen „Maik Franz

der Bezirksliga“ verdient. „Ich bin

froh, dass er in MEINER Mannschaft

spielt“, schmunzelt Mark Elbracht.

Den Stamm gehalten, Verstärkungen geholt. Diese Zutaten sollen am Ende der

Saison beim TuS Iserlohn für ein schmackhaftes Aufstiegs-Mahl sorgen.

(Foto: www.tus-iserlohn.de)

an der pfeife

Wird kurzfristig angesetzt.

Kader TuS Iserlohn 1846

(TW) Dill, Alexander

(TW) Pyka, Sebastian

( ) Amoroso, Saverio

( ) Axourgos, Stefano

( ) Bah, Nouredine

( ) Brdonkalla, Peter

( ) del Pino, Florencio

( ) El Basraoui, Hamza

( ) Funari, Salvatore

( ) Gesenhues, Matthias

( ) Hellfeier, Frank

( ) Hellmich, Tobias

( ) Henning Daniel

( ) Kaminski, Marius

( ) Karaca, Murat

( ) Klamandt, Jan

( ) Kolodziej, Mathias

( ) Micic, Goran

( ) Özkök, Mesut

( ) Tautz, Christian

( ) Turcan, Cem

( ) Yildiz, Altan

Trainer:

Mark Elbracht (seit 2006)

Im Netz:

www.tus-iserlohn.de

Die Netzer nach 2 Spielen:

Saverio Amoroso 2 Tore

Daniel Henning 2 Tore

Marius Kaminski 1 Tor

Mathias Kolodziej 1 Tor

11


Dieser und nächster Spieltag, Tabelle, Derbys, Torjäger

Sieben live - Stand der Dinge

4. Spieltag am Sonntag, 30. August 2009

SV 04 Attendorn - TuS Iserlohn :

SC Plettenberg - FC Lennestadt :

TuS Plettenberg 2 - Türk I.K. Lüdenscheid :

RW Lennestadt-Gr. - SpVg. Olpe 2 :

FC Kirchhundem - TuRa Brügge :

VfK Iserlohn - RW Lüdenscheid :

SG Finn./Bamenohl - SF Dünschede :

Hellas Lüdenscheid - SF Oestrich-Iserl. 2 :

B7-Torschützenliste Kreis Olpe

1. Florian Friedrichs (FC Lennestadt) 4 Tore

2. Sebastian Schmidt (SV 04 Attendorn) 3 Tore

Bülent Pekdemir (SF Dünschede) 3 Tore

Pedro Kominos (SF Dünschede) 3 Tore

Thomas Rath (SpVg. Olpe 2) 3 Tore

6. Robin Busse (SV 04 Attendorn) 2 Tore

Ilias Ntritsos (FC Kirchhundem) 2 Tore

Benedikt Feldmann (SG Finn./Bam.) u.a. 2 Tore

Die aktuelle Tabelle der Bezirksliga 7 - Saison 2008/2009

5. Spieltag am Sonntag, 6. September 2009

SF Oestrich-Iserl. 2 - SV 04 Attendorn :

SF Dünschede - TuS Iserlohn :

SpVg. Olpe 2 - TuS Plettenberg 2 :

Türk I.K. Lüdensch. - SC Plettenberg :

FC Lennestadt - Hellas Lüdenscheid :

SG Finn./Bamenohl - VfK Iserlohn :

RW Lüdenscheid - FC Kirchhundem :

TuRa Brügge - RW Lennestadt/Gr. :

Bezirksliga-Derbytabelle Kreis Olpe

Sp S U N P

1. FC Lennestadt 2 1 1 0 4

2. SpVg. Olpe 2 2 1 0 1 3

3. SF Dünschede 1 1 0 0 3

SG Finn./Bamenohl 1 1 0 0 3

5. RW Lennestadt 1 0 1 0 1

6. SV 04 Attendorn 1 0 0 1 0

7. FC Kirchhundem 2 0 0 2 0

Sp S U N T Diff. P

1. Türk. I. K. Lüdenscheid 3 3 0 0 13:4 +9 9

2. TuS Iserlohn 3 3 0 0 7:0 +7 9

3. FC Lennestadt 3 2 1 0 11:2 +9 7

4. SF 1928 Dünschede 3 2 1 0 7:2 +5 7

5. SpVg. Olpe 2 3 2 0 1 11:5 +6 6

6. SG Finnentrop/Bamenohl 3 2 0 1 8:3 +5 6

7. RW Lüdenscheid 3 2 0 1 7:7 0 6

8. SV Hellas Lüdenscheid 3 1 1 1 4:4 0 4

9. SV 04 Attendorn 3 1 0 2 7:6 +1 3

10. SC Plettenberg 3 1 0 2 5:9 -4 3

11. TuS Plettenberg 2 3 1 0 2 3:9 -6 3

12. RW Lennestadt 3 0 2 1 2:5 -3 2

13. VfK Iserlohn 3 0 1 2 4:8 -4 1

14. SF Oestrich-Iserlohn 2 3 0 1 2 2:6 -4 1

15. TuRa Brügge 3 0 1 2 3:11 -8 1

16. FC Kirchhundem 3 0 0 3 3:16 -13 0

Sp = Spiele, S = Siege, U = Unentschieden, N = Niederlage, T = Tore, Diff. = Tordifferenz, P = Punkte

13


14

Pelloth, Sascha

Position: Torwart

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Cervellino, Maurizio

Position: Abwehr

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Hoberg, Thomas

Position: Abwehr

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Majchrzyk, Sebastian

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2006

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

di Stante, Marco

Position: Angriff

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

3 Spiele

3 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Kader SV 04 Attendorn

Saison 2009/2010

v. Schadewijk, Phil.

Position: Torwart

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 1 Rot

Finke, Meik

Position: Abwehr

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Messner, Andreas

Position: Abwehr

im Kader seit: 2007

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

1 Auswechselung

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Scaglione, Diego

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2007

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Jantz, Thomas

Position: Angriff

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

2 Spiele

0 Einwechselungen

2 Auswechselungen

1 Tor

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Brinkmann, Henning

Position: Abwehr

im Kader seit: 2007

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

1 Auswechselung

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Hasenau, Florian

Position: Abwehr

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

1 Spiel

1 Einwechselung

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Schulte, Christoph

Position: Abwehr (K)

im Kader seit: 2001

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Teipel, Matz

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Klein, Raffael

Position: Angriff

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

1 Auswechselung

1 Tor

0 Gelb-Rot / 0 Rot


Ennester Str. 9

57439 Attendorn

(0 27 22) 2 0 70

www.netten.de

NETTEN - Ein starker Partner stellt sich vor

Als qualifizierter, unabhängiger Berater betreuen wir seit 1995

erfolgreich Privat-, Firmen- und Industriekunden in allen Versicherungssparten

sowie Finanz- und Immobiliengeschäften.

Das Know-how unserer 18 Mitarbeiter steht nicht nur 4.000

Kunden in ganz Deutschland, sondern auch Kollegen zur Seite.

Unsere Unabhängigkeit zahlt sich aus. Profitieren auch Sie von

diesem erheblichen Vorteil und nehmen Sie Kontakt auf.

Bock, Sebastian

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

1 Auswechselung

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Tkocz, Thomas

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

1 Spiel

1 Einwechselung

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Lang, Daniel

Position: Angriff

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

1 Spiele

1 Einwechselung

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Jetzt gehts um die Wurst!

Gaertner, Timo

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2007

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Völkel, Daniel

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Schmidt, Sebastian

Position: Angriff

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

1 Auswechselung

3 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Hennecke, Dirk

Position: Mittelfeld

im Kader seit: 2000

Saison 09/10:

3 Spiele

0 Einwechselungen

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Busse, Robin

Position: Angriff

im Kader seit: 2009

Saison 09/10:

3 Spiele

2 Einwechselungen

1 Auswechselung

2 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

Selter, Jens

Position: Trainer

im Kader seit: 2008

Saison 09/10:

0 Spiele

0 Einwechselung

0 Auswechselungen

0 Tore

0 Gelb-Rot / 0 Rot

15


16

SV 04 Attendorn II., Kreisliga C 2009/10

Ergebnis

Pelloth, Sascha

Aldadak, Ferhat

Garcia-Martin, Francesco

Gerlach, Frank

Grunbach, Thorsten

Hansel, Jens

Höffer, Sebastian

Spiele 3 2 1 3 3 1 3 2 1 3 1 3 1 2 3 1 1 3 1 2

Tore 2 2 2 2 1

09.08. (H) FC Altenhof 2 5:2 X X A X E A 2 X 2 E X X X 1 E X A

16.08. (A) SpVg. Iseringhs. 3:1 X A X 2 X E X E X X X X A E A 1

23.08. (A) SpVg. Olpe 3 1:5 X X X X X E X X X X 1 A X

30.08. (H) Türk Attendorn :

06.09. (A) SC LWL 05 2 :

13.09. (H) Oberveischede :

17.09. (A) VSV Wenden 2 :

27.09. (H) SG Kleush./Elb. 2 :

04.10. (A) FC Schreibershof :

11.10. (H) FC A.-Schwalben. :

18.10. (A) Dahl-Friedrichsth. :

25.10. (H) SC Drolshagen 2 :

08.11. (A) RW Hünsborn 2 :

29.11. (A) RSV Listertal :

06.12. (A) FC Altenhof 2 :

13.12. (H) SpVg. Iseringhs. :

07.03. (A) Türk Attendorn :

14.03. (H) SC LWL 05 2 :

21.03. (A) Oberveischede :

28.03. (H) VSV Wenden 2 :

01.04. (A) SG Kleush./Elb. 2 :

11.04. (H) FC Schreibershof :

15.04. (H) SpVg. Olpe 3 :

18.04. (A)FC A.-Schwalben. :

25.04. (H) Dahl-Friedrichsth. :

02.05. (A) SC Drolshagen 2 :

09.05. (H) RW Hünsborn 2 :

30.05. (H) RSV Listertal :

Symbole: X = Durchgespielt, E = Eingewechselt, A = Ausgewechselt, X 1 = Tore am Spieltag, G/R = Gelb-Rot, R = Rot

Kost, Steffen

Lang, Daniel

Mala, Diton

Notidis, Michael

Prawitt, Markus

Pursian, Manuel

Sangermann, Tim

Scaglione, Diego

Selter, Jens

Steinmetz, Ingo

Stuff, Manuel

Tomic, Branko

Völkel, Daniel


Nach dem Schweinespiel ins Derby

Nullvier, Zwo fühlt sich in der neuen Liga wohl

Eine neue Liga ist wie ein neues

Leben - in Abwandlung des Schlagers

von Jürgen Marcus genießt die

Zweite Mannschaft des SV 04 die

„neue“ Kreisliga C.

Mit zwei Siegen zum Auftakt

gelang der Mannschaft von Trainer

Sebastian Korte ein Einstand nach

Maß. Dem 5:2-Erfolg über den FC

Altenhof 2 folgte ein 3:1-Auswärtssieg

bei der Spielvereinigung Iseringhausen.

Immerhin ein Team,

welches in den letzten Jahren zu

den Spitzenteams der „alten“ Kreisliga

B gezählt werden durfte.

„Der ungewohnte Ascheplatz in Iseringhausen

und die Hitze, verbunden

mit einer gegnerischen Mannschaft,

die dran ging wie Moped. So ein

Schweinespiel muss man erst einmal

Ihr Sportfachgeschäft in Attendorn

Ennester Str. 15

57439 Attendorn

gewinnen“, war „Effe“ Korte mit

der Bewährungsprobe von Nullvier,

Zwo mehr als zufrieden. Am heutigen

„Super-Sonntag“ kommt es um

12.30 Uhr zum prestigeträchtigen

Duell mit den Stadion-Nachbarn des

SV Türk Attendorn.

Auf dem Staffeltag in Kirchveischede erhielt Dirk Staffeldt (l.) im Juni die Auszeichnung

für die Meisterschaft der Zweiten. (Foto: Tim Cordes, Westfalenpost)

Tel.: 0 27 22 - 42 29

www.sport-beul.de Alter Markt 2 � 57439 Attendorn � Tel. 0 27 22 / 5 14 50

17


18

Zahlen und Fakten von den Power-Frauen und den A- und B-Junioren des SV 04

Spielpläne 2009/2010

Frauen-Kreisliga, Staffel 8

Spielplan 09/10 Ergebnis

01 So, 23.08.09 11:00 Uhr RW Hünsborn - SV 04 Attendorn RWH n. an.

02 So, 30.08.09 17:00 Uhr SV 04 Attendorn - ASSV Letmathe :

03 So, 06.09.09 17:00 Uhr LTV 61 Lüdenscheid - SV 04 Attendorn :

04 So, 20.09.09 15:00 Uhr SV 04 Attendorn - VfB Altena :

05 So, 27.09.09 11:00 Uhr TuS Ennepe - SV 04 Attendorn :

06 So, 04.10.09 15:00 Uhr SV 04 Attendorn - SC LWL 05 :

07 So, 11.10.09 17:00 Uhr Kiersper SC - SV 04 Attendorn :

08 So, 18.10.09 15:00 Uhr SV 04 Attendorn - FSV Werdohl :

09 So, 25.10.09 15:00 Uhr SC Drolshagen - SV 04 Attendorn :

10 So, 08.11.09 14:30 Uhr SV 04 Attendorn - SV Ottfi ngen :

11 So, 15.11.09 16:30 Uhr VfR Rüblinghausen - SV 04 Attendorn :

12 So, 29.11.09 14:30 Uhr SV 04 Attendorn - Hützemerter SV :

A-Junioren, Leistungsklasse

Mannschaft Sp. Tore Pkt.

1. RW Ostentrop-Schönholt.

......

1 10:0 3

8. FC Langenei-Kickenbach 1 4:4 1

8. SV 04 Attendorn 1 4:4 1

10. DJK Bonzel 1 1:3 0

10. SC Drolshagen 1 1:3 0

T abelle

Mannschaft Sp. Tore Pkt.

1. SV Ottfi ngen 1 13:0 3

2. Rüblinghausen 1 7:1 3

3. SV Hützemert 1 4:3 3

4. SC Drolshagen 1 3:3 1

Kiersper SC 1 3:3 1

6. Lüdenscheid 1 2:2 1

Letmathe 1 2:2 1

8. SV 04 Frauen 0 0:0 0

FSV Werdohl 0 0:0 0

10. VfB Altena 1 3:4 0

11. TuS Ennepe 1 1:7 0

12. SC LWL 05 1 0:13 0

13. Hünsborn zg. - -:- -

B-Junioren, Leistungsliga

Mannschaft Sp. Tore Pkt.

1. FC Lennestadt

......

1 6:0 3

3. SV 04 Attendorn 1 2:0 3

4. DJK Bonzel 1 4:3 3

5. FSV Helden 1 3:3 1

RW Hünsborn 1 3:3 1


Der perfekte Doppelpass

SV 04 unterstützte den „Kirchhoff-Familientag 2009“

Einen schönen Tag auf der Sportanlage

rund ums Hansastadion erlebten

im Sommer die Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter der Firma Kirchhoff

Automotive aus Attendorn.

Beim Familientag des Attendorner

Traditionsunternehmen und langjährigen

Sponsors des SV 04 waren

über 500 Firmenangehörige mit

ihren Familien zu Gast.

Der SV 04 Attendorn war in die

Organisation des Tages eingebunden.

„Selbstverständlich haben wir

sehr gerne unseren Teil dazu bei-

getragen, dass der Familientag der

Firma Kirchhoff ein so toller Erfolg

wurde“, freute sich SV 04-Vorsitzender

Hubert Netten über den

gelungenen „Doppelpass“ zwischen

Verein und Unternehmen.

Das Fußball-Turnier gewann die

Mannschaft der „Großen Automaten“

gegen das ein wenig überraschend

ins Endspiel vorgedrungene

Team der „Produktentwicklung“.

Als bester Torwart wurde Manfred

Irmler ausgezeichnet und die besten

Torschützen waren Yakub Bozkir,

der ehemalige SV 04-Akteur Ronny

Simone Kroczek Claudia Loulas Stephanie Nöker Daniela Krenos

Simone Kroczek • Niederste Str. 23 • 57439 Attendorn • Tel. 0 27 22 /63 69 19 • Fax 63 43 45

www.holidayland.de • eMail: attendorner-reisebuero@holidayland.de

Stosik und Oliver Thom.

Das Wetter spielte im großen und

ganzen noch gut mit und so konnte

ein gemütlicher Tag verbracht

werden. Es gab für alle etwas zu

tun: entweder mit Spielen für die

Fußballer und Kinder oder mit

Essen, Trinken und „Klönen“ für die

Zuschauer. DJ Günther beendete

gegen 22 Uhr das Fest, an das sich

alle Beteiligten sicher gerne und

lange erinnern werden.

www.kirchhoff-gruppe.de

Arndt G. Kirchhoff: „Unser Dank gilt

dem SV 04 Attendorn.“

SV 04

inteam

Zwei Herrenteams, eine

Frauenmannschaften, zwei

Mädchenteams und elf Juniorenmannschaften

- mit rekordverdächtigen

16 Mannschaften geht

der SV 04 Attendorn in die Saison

2009/2010. Für viele Teams werden

noch Trainer, Betreuer und Fahrer

gesucht. Interessierte können sich

gerne unter Tel. 02722/631285 in

der Geschäftsstelle des Vereins

melden.

19


20

Wir ge stal ten

Lebe nsr äume!

BIGGE-STUCK Dieter Hesse e. K.

Ihr Spezialist für Innen- und Außenputz

sowie Wärmedämm-Verbundsysteme.

Horst Kebben und Stukateurmeister Dieter Hesse

BIGGE-STUCK

Wiesenstraße 10

57439 Attendorn

Dieter Hesse e.K.

Telefon: 0 27 22 - 63 89 55

www.bigge-stuck.de


365 TAGE IM JAHR, 24 STUNDEN AM TAG!

Donnerwenge 11 - 57439 Attendorn - www.taxi-rinke.com

Ihr Fitness-Center in Attendorn

Abnehmen & Ernährung . Rückentraining . Herz-Kreislauf

Gruppenfitness . Beauty . Sauna & Wellness

WIR

MACHEN

MEHR!

Niederste Straße

57439 Attendorn

Tel. 0 27 22 - 31 14

attendo schm uck + uhren

Tel. 0 27 22 - 63 51 30

attendo légére

Am Eckenbach 22 . 57439 Attendorn . Telefon: 0 27 22 / 63 24 0 . Internet: www.maxsport-attendorn.de


22

Ferienkick sorgte für Begeisterung

Das DFB-Mobil war das Bonbon des Camps 2009

Wie in den Vorjahren war das Feriencamp

des SV 04 Attendorn auch

in diesem Sommer ein voller Erfolg.

Über 80 Kinder und Jugendliche

nahmen vom 13. bis 17. Juli an

diesem beliebten Camp teil. Unter

Anleitung der Trainer Philipp van

Schadewijk, Christoph Schulte, Jens

Selter, Manuel Pursian, Michael

Kost, Thomas Hesener, Alfred

Knebel, Wolfgang Keseberg, Tobias

Orsowa, Stefano Tziabazidis, Henning

Brinkmann, Maik Arens und

Lukas Köster bekamen die Jungs

und Mädels auf den drei Plätzen des

Hansastadions viele praktische Tipps

beigebracht, die das technische und

taktische Verständnis jedes einzelnen

verbesserten.

Bei bester Verpfl egung durch Familie

Schneidersmann („Haus Biggen“),

Markus Kurafeiski (Fleischerei

Kost), Jens Selter (diebels-Keller),

Ralf König (Königs Brotkorb) und

Friedhelm Dornseifer (REWE-Markt

Attendorn) stieg die ohnehin gute

Laune aller Campteilnehmer, wenn

die Teller mittags vom Helferteam

mit Nicole Pursian, Thomas Bieker,

Franz-Josef Schulte, Herbert „Molli“

Dingerkus, Anne Arens, Rudi „Pattchen“

Selter, Jutta Mantel, Marie

Arens, Silven Pickowski-Mühlberg,

Alfons Pfeiffer, Meike Termöhlen,

Michaela Hesmer und Inga Beckmann

gefüllt wurden.

Mit der Ankunft des DFB-Mobils

gab es am letzten Tag noch ein

echtes Bonbon der Organisatoren

Torsten Mantel und Franz Junker.

Die DFB-Trainer Andreas Schweighardt

und Florian Huber (Foto) zeigten

nicht nur den Campteilnehmern

weitere wertvolle Tipps am Ball.

Auch die SV04-Trainer kamen in den

Genuss von theoretischen und praktischen

Übungseinheiten.

Die Campteilnehmer hörten bei den DFB-Trainern gespannt zu. (Foto: T. Kleine)

Entdecken Sie

völlig neue Möglichkeiten...

Stylisch, visionär,

immer der Zeit

voraus! Bei uns

können Sie heute

schon entdecken,

was morgen

angesagt ist.

Jetzt 2x in Lennestadt!

Wohn-Trends für alle!

Store

Dr.-Paul-Müller-Str. 11

57368 Lennestadt-

Grevenbrück

Tel: 02721/71584-0

Fax 02721/71584-50

by Knappstein

Lennestadt-Elspe Bielefelder Str. 8b Telefon: 02721/9261-0

Öffnungszeiten: Montag-Freitag: 10.00 - 19.00 / Samstag: 9.30 - 16.00 Uhr www.moebel-knappstein.de


������������

���������������������

����������������

���������������������

��������������

�����������������

�����������������������

�������������������������

�����������������

�����������������

��������������������


�����������������������

���������������

���������������������

������������������

23


24

NULLVIER. Lebenslänglich.

Beitrittserklärung

Sie haben Interesse, dem SV 04 Attendorn beizutreten? Eine Beitrittserklärung mit allen Daten, Fakten und Preisen

fi nden Sie online auf www.sv04attendorn.de in der Rubrik „Verein/Mitgliedschaft“.

Diese bitte in der Geschäftsstelle am Hansastadion oder bei den Vorstandsmitgliedern abgeben oder per Post an:

SV 04 Attendorn . Postfach 402 . 57428 Attendorn oder per Fax an die Geschäftsstelle: 0 27 22 / 63 12 85 .

Ihre Stärke ist unsere Stärke!

Dieses Ergebnis erzielt unser Attendorner Team seit 1997.

Wir freuen uns auf Sie!

Alter Markt 3

Attendorn

Tel. 0 27 22 / 92 94 44

Burg Schnellenberg

����� ��� ����������

������� ������������ ���� � ��� ��

Burghotel und Restaurant

Hochzeit und Bankett

Tagung und Klausur

Wellness und Freizeit

���� ������������� � � ����� ���������

������� �� �� ��� �� �� � �������������������������


Attendorner Lerntreff

Schulprobleme einfach lösen

���� ������� �������������� ����������� ���� �������� ��-

����������������������������������������������������

����������������������������������������������������-

�����������������������������������������

UNSERE LEISTUNGEN:

. Individuelle Nachhilfe

�����������������

����������������������

. Intensivkurse

. Hausaufgabenbetreuung

. Ferienkurse

. Sprachkurse

����������������

Information und Anmeldung von

��������������������������

Hansastraße 14 . 57439 Attendorn . Telefon 0 27 22 / 63 57 68

attendorner-lerntreff@online.de . www.attendorner-lerntreff.de

Alles aus einer Hand:

· Von der Internetpräsenz

bis zur Imagebroschüre

· Konzept

· Design

· Layout

· Produktion

FREY PRINT + MEDIA GMBH

Bieketurmstraße 2 D-57439 Attendorn

Tel. 02722/9265-0 Fax 02722/9265-50

Feiern und tagen im Schultenhaus

Hochzeit

Firmenfeier

Weihnachten

Silvester

Jubiläum

Geburtstag

uvm...

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Schultenhaus-Team

Restaurant Schultenhaus

Inhaberin: N. Hainer

www.schultenhaus.de

OFFICE PADERBORN

In den Berggärten 6 D-33100 Paderborn

Tel. 05252/53761 Fax 05252/53752

Ennester Str. 3

57439 Attendorn

Tel.: 02722 / 657030

Fax: 02722 / 657031

25


26

Saison 09/10 - alle Spieltage auf einen Blick

1. Spieltag am Sonntag, den 09.08.2009 11. Spieltag am Sonntag, den 18.10.2009

FC Lennestadt - FC Kirchhundem (Do.) 4 : 0

SF Dünschede - SV Hellas Lüdenscheid 1 : 1

SpVg. Olpe 2 - SG Finn./Bamenohl 1 : 2

Türk I. K. Lüdenscheid - VfK Iserlohn 4 : 1

SF Oestrich-Iserlohn 2 - RW Lennestadt/Grev. 0 : 0

TuS Iserlohn - TuS Plettenberg 2 3 : 0

SV 04 Attendorn - SC Plettenberg 4 : 1

TuRa Brügge - RW Lüdenscheid 2 : 5

2. Spieltag am Sonntag, den 16.08.2009

RW Lennestadt/Grev. - FC Lennestadt (Sa.) 1 : 1

SC Plettenberg - TuS Iserlohn 0 : 3

TuS Plettenberg 2 - SF Oestrich-Iserlohn 2 1 : 1

FC Kirchhundem - Türk I. K. Lüdenscheid 2 : 5

VfK Iserlohn - SpVg. Olpe 2 2 : 3

SG Finn./Bamenohl - TuRa Brügge 5 : 0

RW Lüdenscheid - SF Dünschede 0:4

SV Hellas Lüdenscheid - SV 04 Attendorn 3:2

3. Spieltag am Sonntag, den 23.08.2009

SpVg. Olpe 2 - FC Kirchhundem (Mi.) 7 : 1

SF Dünschede - SV 04 Attendorn 2 : 1

Türk I. K. Lüdenscheid - RW Lennestadt/Grev. 4 : 1

FC Lennestadt - TuS Plettenberg 2 6 : 1

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SC Plettenberg 2 : 4

TuS Iserlohn - SV Hellas Lüdenscheid 1 : 0

RW Lüdenscheid - SG Finn./Bamenohl 2 : 1

TuRa Brügge - VfK Iserlohn 1 : 1

4. Spieltag am Sonntag, den 30.08.2009

SC Plettenberg - FC Lennestadt :

TuS Plettenberg 2 - Türk I. K. Lüdenscheid :

RW Lennestadt/Grev. - SpVg. Olpe 2 :

FC Kirchhundem - TuRa Brügge :

VfK Iserlohn - RW Lüdenscheid :

SG Finn./Bamenohl - SF Dünschede :

SV 04 Attendorn - TuS Iserlohn :

SV Hellas Lüdenscheid - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

5. Spieltag am Sonntag, den 06.09.2009

SF Dünschede - TuS Iserlohn :

SpVg. Olpe 2 - TuS Plettenberg 2 :

Türk I. K. Lüdenscheid - SC Plettenberg :

FC Lennestadt - SV Hellas Lüdenscheid :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SV 04 Attendorn :

SG Finn./Bamenohl - VfK Iserlohn :

RW Lüdenscheid - FC Kirchhundem :

TuRa Brügge - RW Lennestadt/Grev. :

6. Spieltag am Sonntag, den 13.09.2009

SC Plettenberg - SpVg Olpe 2 :

TuS Plettenberg 2 - TuRa Brügge :

RW Lennestadt/Grev. - RW Lüdenscheid :

FC Kirchhundem - SG Finn./Bamenohl :

VfK Iserlohn - SF Dünschede :

TuS Iserlohn - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

SV 04 Attendorn - FC Lennestadt :

SV Hellas Lüdenscheid - Türk I. K. Lüdenscheid :

7. Spieltag am Sonntag, den 20.09.2009

SF Dünschede - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

SpVg. Olpe 2 - SV Hellas Lüdenscheid :

Türk I. K. Lüdenscheid - SV 04 Attendorn :

FC Lennestadt - TuS Iserlohn :

VfK Iserlohn - FC Kirchhundem :

SG Finn./Bamenohl - RW Lennestadt/Grev. :

RW Lüdenscheid - TuS Plettenberg 2 :

TuRa Brügge - SC Plettenberg :

8. Spieltag am Sonntag, den 27.09.2009

SF Oestrich-Iserlohn 2 - FC Lennestadt :

SC Plettenberg - RW Lüdenscheid :

TuS Plettenberg 2 - SG Finn./Bamenohl :

RW Lennestadt/Grev. - VfK Iserlohn :

FC Kirchhundem - SF Dünschede :

TuS Iserlohn - Türk I. K. Lüdenscheid :

SV 04 Attendorn - SpVg. Olpe 2 :

SV Hellas Lüdenscheid - TuRa Brügge :

9. Spieltag am Sonntag, den 04.10.2009

VfK Iserlohn - TuS Plettenberg 2 (Fr.) :

RW Lüdenscheid - SV Hellas Lüdenscheid :

SF Dünschede - FC Lennestadt :

SpVg.Olpe - TuS Iserlohn :

Türk I. K. Lüdenscheid - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

FC kirchhundem - RW Lennestadt/Grev :

SG Finn./Bamenohl - SC Plettenberg :

TuRa Brügge - SV 04 Attendorn :

10. Spieltag am Sonntag, den 11.10.2009

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SpVg.Olpe :

SC Plettenberg - VfK Iserlohn :

TuS Plettenberg 2 - FC Kirchhundem :

RW Lennestadt/Grev. - SF Dünschede :

FC Lennestadt - Türk I. K. Lüdenscheid :

TuS Iserlohn - TuRa Brügge :

SV 04 Attendorn - RW Lüdenscheid :

SV Hellas Lüdenscheid - SG Finn./Bamenohl :

SF Dünschede - Türk I. K. Lüdenscheid :

SpVg. Olpe 2 - FC Lennestadt :

RW Lennestadt/Grev. - TuS Plettenberg 2 :

FC Kirchhundem - SC Plettenberg :

VfK Iserlohn - SV Hellas Lüdenscheid :

SG Finn./Bamenohl - SV 04 Attendorn :

RW Lüdenscheid - TuS Iserlohn :

TuRa Brügge - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

12. Spieltag am Sonntag, den 25.10.2009

SC Plettenberg - RW Lennestadt/Grev. :

TuS Plettenberg 2 - SF Dünschede :

Türk I. K. Lüdenscheid - SpVg. Olpe 2 :

FC Lennestadt - TuRa Brügge :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - RW Lüdenscheid :

TuS Iserlohn - SG Finn./Bamenohl :

SV 04 Attendorn - VfK Iserlohn :

SV Hellas Lüdenscheid - FC Kirchhundem :

13. Spieltag am Sonntag, den 08.11.2009

SF Dünschede - SpVg. Olpe 2 :

TuS Plettenberg 2 - SC Plettenberg :

RW Lennestadt/Grev. - SV Hellas Lüdenscheid :

FC Kirchhundem - SV 04 Attendorn :

VfK Iserlohn - TuS Iserlohn :

SG Finn./Bamenohl - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

RW Lüdenscheid - FC Lennestadt :

TuRa Brügge - Türk I. K. Lüdenscheid :

14. Spieltag am Sonntag, den 15.11.2009

SpVg. Olpe - TuRa Brügge (Sa.) :

SF Dünschede - SC Plettenberg :

FC Lennestadt - SG Finn./Bamenohl :

TuS Iserlohn - FC Kirchhundem :

SV 04 Attendorn - RW Lennestadt/Grev. :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - VfK Iserlohn :

SV Hellas Lüdenscheid - TuS Plettenberg 2 :

Türk I. K. Lüdenscheid - RW Lüdenscheid :

15. Spieltag am Sonntag, den 29.11.2009

SC Plettenberg - SV Hellas Lüdenscheid :

TuS Plettenberg 2 - SV 04 Attendorn :

RW Lennestadt/Grev. - TuS Iserlohn :

FC Kirchhundem - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

VfK Iserlohn - FC Lennestadt :

SG Finn./Bamenohl - Türk I. K. Lüdenscheid :

RW Lüdenscheid - SpVg. Olpe 2 :

TuRa Brügge - SF Dünschede :

16. Spieltag am Sonntag, den 06.12.2009

SV Hellas Lüdenscheid - SF Dünschede :

SG Finn./Bamenohl - SpVg. Olpe :

VfK Iserlohn - Türk I. K. Lüdenscheid :

FC Kirchhundem - FC Lennestadt :

RW Lennestadt/Grev. - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

TuS Plettenberg 2 - TuS Iserlohn :

SC Plettenberg - SV 04 Attendorn :

RW Lüdenscheid - TuRa Brügge :

17. Spieltag am Sonntag, den 21.02.2010

TuS Iserlohn - SC Plettenberg :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - TuS Plettenberg 2 :

FC Lennestadt - RW Lennestadt/Grev. :

Türk I. K. Lüdenscheid - FC Kirchhundem :

SpVg. Olpe 2 - VfK Iserlohn :

TuRa Brügge - SG Finn./Bamenohl :

SF Dünschede - RW Lüdenscheid :

SV 04 Attendorn - SV Hellas Lüdenscheid :

18. Spieltag am Sonntag, den 28.02.2010

SV 04 Attendorn - SF Dünschede :

FC Kirchhundem - SpVg. Olpe 2 :

RW Lennestadt/Grev. - Türk I. K. Lüdenscheid :

TuS Plettenberg 2 - FC Lennestadt :

SC Plettenberg - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

SV Hellas Lüdenscheid - TuS Iserlohn :

SG Finn./Bamenohl - RW Lüdenscheid :

VfK Iserlohn - TuRa Brügge :

19. Spieltag am Sonntag, den 07.03.2010

FC Lennestadt - SC Plettenberg :

Türk I. K. Lüdenscheid - TuS Plettenberg 2 :

SpVg. Olpe 2 - RW Lennestadt/Grev. :

TuRa Brügge - FC Kirchhundem :

RW Lüdenscheid - VfK Iserlohn :

SF Dünschede - SG Finn./Bamenohl :

TuS Iserlohn - SV 04 Attendorn :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SV Hellas Lüdenscheid :

20. Spieltag am Sonntag, den 14.03.2010

TuS Iserlohn - SF Dünschede :

TuS Plettenberg 2 - SpVg. Olpe 2 :

SC Plettenberg - Türk I. K. Lüdenscheid :

SV Hellas Lüdenscheid - FC Lennestadt :

SV 04 Attendorn - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

VfK Iserlohn - SG Finn./Bamenohl :

FC Kirchhundem - RW Lüdenscheid :

RW Lennestadt/Grev. - TuRa Brügge :

21. Spieltag am Sonntag, den 21.03.2010

SpVg. Olpe 2 - SC Plettenberg :

TuRa Brügge - TuS Plettenberg 2 :

RW Lüdenscheid - RW Lennestadt/Grev. :

SG Finn./Bamenohl - FC Kirchhundem :

SF Dünschede - VfK Iserlohn :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - TuS Iserlohn :

FC Lennestadt - SV 04 Attendorn :

Türk I. K. Lüdenscheid - SV Hellas Lüdenscheid :

22. Spieltag am Sonntag, den 28.03.2010

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SF Dünschede :

SV Hellas Lüdenscheid - SpVg. Olpe 2 :

SV 04 Attendorn - Türk I. K. Lüdenscheid :

TuS Iserlohn - FC Lennestadt :

FC Kirchhundem - VfK Iserlohn :

RW Lennestadt/Grev. - SG Finn./Bamenohl :

TuS Plettenberg 2 - RW Lüdenscheid :

SC Plettenberg - TuRa Brügge :

23. Spieltag am Montag, den 05.04.2010

RW Lüdenscheid - SC Plettenberg :

SG Finn./Bamenohl - TuS Plettenberg 2 :

VfK Iserlohn - RW Lennestadt/Grev. :

SF Dünschede - FC Kirchhundem :

Türk I. K. Lüdenscheid - TuS Iserlohn :

TuRa Brügge - SV Hellas Lüdenscheid :

FC Lennestadt - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

SpVg. Olpe 2 - SV 04 Attendorn :

24. Spieltag am Sonntag, den 11.04.2010

FC Lennestadt - SF Dünschede :

TuS Iserlohn - SpVg. Olpe 2 :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - Türk I. K. Lüdenscheid :

RW Lennestadt/Grev. - FC Kirchhundem :

TuS Plettenberg 2 - VfK Iserlohn :

SC Plettenberg - SG Finn./Bamenohl :

SV Hellas Lüdenscheid - RW Lüdenscheid :

SV 04 Attendorn - TuRa Brügge :

25. Spieltag am Sonntag, den 18.04.2010

VfK Iserlohn - SC Plettenberg :

FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 2 :

SF Dünschede - RW Lennestadt/Grev. :

Türk I. K. Lüdenscheid - FC Lennestadt :

SpVg. Olpe 2 - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

TuRa Brügge - TuS Iserlohn :

RW Lüdenscheid - SV 04 Attendorn :

SG Finn./Bamenohl - SV Hellas Lüdenscheid :

26. Spieltag am Sonntag, den 25.04.2010

Türk I. K. Lüdenscheid - SF Dünschede :

FC Lennestadt - SpVg. Olpe 2 :

TuS Plettenberg 2 - RW Lennestadt/Grev. :

SC Plettenberg - FC Kirchhundem :

SV Hellas Lüdenscheid - VfK Iserlohn :

SV 04 Attendorn - SG Finn./Bamenohl :

TuS Iserlohn - RW Lüdenscheid :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - TuRa Brügge :

27. Spieltag am Sonntag, den 02.05.2010

RW Lennestadt/Grev. - SC Plettenberg :

SF Dünschede - TuS Plettenberg 2 :

SpVg. Olpe 2 - Türk I. K. Lüdenscheid :

TuRa Brügge - FC Lennestadt :

RW Lüdenscheid - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

SG Finn./Bamenohl - TuS Iserlohn :

VfK Iserlohn - SV 04 Attendorn :

FC Kirchhundem - SV Hellas Lüdenscheid :

28. Spieltag am Sonntag, den 09.05.2010

SpVg. Olpe 2 - SF Dünschede :

SC Plettenberg - TuS Plettenberg 2 :

SV Hellas Lüdenscheid - RW Lennestadt/Grev. :

SV 04 Attendorn - FC Kirchhundem :

TuS Iserlohn - VfK Iserlohn :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - SG Finn./Bamenohl :

FC Lennestadt - RW Lüdenscheid :

Türk I. K. Lüdenscheid - TuRa Brügge :

29. Spieltag am Sonntag, den 16.05.2010

SC Plettenberg - SF Dünschede :

TuRa Brügge - SpVg. Olpe :

RW Lüdenscheid - Türk I. K. Lüdenscheid :

SG Finn./Bamenohl - FC Lennestadt :

VfK Iserlohn - SF Oestrich-Iserlohn 2 :

FC Kirchhundem - TuS Iserlohn :

RW Lennestadt/Grev. - SV 04 Attendorn :

TuS Plettenberg 2 - SV Hellas Lüdenscheid :

30. Spieltag am Sonntag, den 30.05.2010

SV Hellas - SC Plettenberg :

SV 04 Attendorn - TuS Plettenberg 2 :

TuS Iserlohn - RW Lennestadt/Grev. :

SF Oestrich-Iserlohn 2 - FC Kirchhundem :

FC Lennestadt - VfK Iserlohn :

Türk I. K. Lüdenscheid - SG Finn./Bamenohl :

SpVg. Olpe 2 - RW Lüdenscheid :

SF Dünschede - TuRa Brügge :


www.megacompany.de

ANALYTISCH. MUTIG. WIRKUNGSREICH.

KOMMUNIKATION | WERBUNG | DESIGN | FOTOGRAFIE | FILM : WWW.WIRKSTOFFGRUPPE.DE

Kompetenz in Dienstleistungen

Gleitschleifen · Waschen · Entfetten · Kugelpolieren

Sandstrahlen · Gewindeschneiden · Sortieren und Verpacken

Dieter Henze GmbH

Oberflächentechnik

Siemensstraße 8

57439 Attendorn

Tel. 0 27 22 . 93 77-0

Matthias Henze GmbH

Gleitschleif- und Servicecenter

Daimlerstraße 1

58840 Plettenberg

Tel. 0 23 91 . 14 84 47

Trasuper Henze S.L. (E)

C/. Puig dels Tudons

Talleres 8 · Nave 64

E-08210 Barcelona

Tel. 93-7 18 45 78

Mehr unter: www.henze-gruppe.de · info@henze-gruppe.de

Henze & Brenneisen

Metallverarbeitung GmbH

Röntgenstraße 5

57439 Attendorn

Tel. 0 27 22 . 63 03 72

HENZE

G R U P P E

Impressum:

Herausgeber

SV 04 Attendorn e. V.

Postfach 402, 57428 Attendorn

Mitarbeit an dieser Ausgabe

Simon Beul (sb)

Henning Brinkmann (hb)

Franz Junker (fj)

Rita Kleine

Verantwortlich für den Inhalt

offside-medien Tom Kleine

Grüner Weg 6, 57439 Attendorn

Tel.: 0 171 . 57 88 125

www.offside-medien.de

info@offside-medien.de

Gestaltung und Layout

PSV MARKETING GMBH

Wolfgang Bock und

Frank Hüttemann

Nordwall 36

57439 Attendorn

Tel.: 0 27 22 . 65 77 32 0

www.psv-marketing.de

Druck

FREY PRINT + MEDIA GMBH

Bieketurmstraße 2

57439 Attendorn

Tel.: 0 27 22 . 92 65 - 0

www.freymedia.de

Schreibwaren � Schule � Büro

Papeterie � Trend- und Saisonartikel

Niederste Str. 26 | 57439 Attendorn

Tel. 0 27 22 . 65 73 50 | papierhaus@frey-buch.de

27


der mythos ...

... lebt weiter!

www.sv04attendorn.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine