miteinander12 Maerz/Apr/Mai 2013 - miteinander Hemmingen

miteinander.hemmingen.de

miteinander12 Maerz/Apr/Mai 2013 - miteinander Hemmingen

Aus der KirchenregionNeuigkeiten vom ambulanten Hospizdienst Laatzen-SpringeSeit dem01.01.2013hat der ambulanteHospizdienstL a a t z e n -Springe nunzweihauptamtlicheKoordinatoren.Gemeinsam organisieren sie zukünftigu.a. den Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnenund Mitarbeiter ,führenErstgespräche in Familien mit sterbendenAngehörigen , bringen Familienund ehrenamtliche Begleiter zusammen,unterstützen und beraten diese, schulenehrenamtliche Mitarbeiter und organisierenProjekte im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit.Andreas Heinze hat in den vergangenensieben Jahren diese Arbeit ganz alleinebewältigt. Doch dieAnfragen nach Begleitungen am Lebensendehaben genauso zugenommen,wie die organisatorischeArbeit, die dieser Dienst mit sich bringt.Um in Zukunft die Gruppe der ehrenamtlichenHospizbegleiterinnen- undBegleiter vergrößern zu können, damitalle Menschen, die sich eine hospizlicheBegleitung wünschen, diese auch erhaltenkönnen, wurde es notwendig einezusätzliche Koordinatorin einzustellen.Diese wurde in Frau Kristin Surendorff-Belder gefunden.Vor ihrem Studium der Pflegewissenschaft-und Pädagogik war Frau Surendorff-Belder als Koordinatorin für denHospizdienst in Celle verantwortlich.Sie ist außerdem Krankenschwester mitlanger beruflicher Erfahrung in der stationärenwie auch in ambulanten Pflegearbeitund -organisation. Seit dem Studiumist sie in der Aus- und Weiterbildungvon Palliativ Pflege Pflegefachkräftentätig. Bis zum September letzten Jahreshat sie in Laatzen gelebt und kenntsomit auch die lokalen Gegebenheitenhier vor Ort.Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.Andreas HeinzeStudienreiseVon Porto nach LissabonProf. Dr. Martin Cordes, Hemmingen-Westerfeld, leitet vom 19.- 26. Oktober 2013eine Studienreise nach Portugal. Sie findet statt in Zusammenarbeit mit BiblischeReisen Stuttgart und wird durch eine qualifizierte portugiesische Reiseleiterin geführt.Die Reise kostet ca. 1.250 Euro. Sie vermittelt einen Blick auf das erste Kolonialreichder Neuzeit und seine Sehenswürdigkeiten, aber auch auf die gegenwärtigeSituation des Landes, und führt von Porto im Norden bis nach Lissabon.Weitere Informationen über Tel. 23 29 84 oder stud.cordes@t-online.de(Martin Cordes).Sophien-Residenz LeineaueZentrum für SeniorenbetreuungFoto: BildPix.de – www.fotolia.deAmbulante Pflege hat viele GesichterVerordnung vom Arzt:Ruhe bis das Baby da ist.Zum Glück gab s bezahlte Hilfe überden ambulanten Pflegeservice.Jetzt ist wieder Beweglichkeit im Haushalt.Wir unterstützen,wenn neues LebenVorsicht braucht.0511 99073-510Ambulanter Pflegeservice der Sophien-Residenz Leineaue • Wiehbergstr. 49 • 30519 Hannover • gorupec@ sophien-residenz-leineaue. de • www. pflegeservice-sophien-residenz . deOktober_SRL_miteinander_184x58.indd 1 miteinander März/ April/ Mai 2013 Magazin der evangelisch-lutherischen Kirchenregion Hemmingen 09.07.12 13:21 9

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine