Auf nach Lothringen - Tourisme en Lorraine

tourisme.lorraine.fr

Auf nach Lothringen - Tourisme en Lorraine

Mit dem TGV

haben Sie mehr von Ihrem

Wochenende in Lothringen

Der europäische Hochgeschwindigkeitszug TGV-Ost bringt Sie in 1,5 Stunden von

Paris in Lothringen. Gerade genug Zeit, um sich bei 320 km/h zu entspannen, bevor

Sie mitten im 18. Jh. «landen», wenn Sie sich für Nancy mit der berühmten Place

Stanislas entschieden haben, oder bevor Sie in das nagelneue Centre Pompidou-Metz

(Eröffnung im Mai 2010) «versetzt» werden, wenn Sie Metz den Vorzug gegeben

haben. Eine Viertelstunde länger, und Sie sind im Herzen der Renaissance in Bar-le-Duc.

In etwas über zwei Stunden sind Sie am Fuß der Vogesen und können sich, je nach

Saison, Ihre Skier oder Schneeschuhe unterschnallen oder die Wanderschuhe

anziehen und aufsteigen, um die reine Luft und die herrliche Aussicht zu genießen. Mit

dem schnellen TGV haben Sie mehr von Ihrem Wochenende - nutzen Sie es aus!

Städte, die von Paris aus direkt von dem TGV angefahren werden

2h20 Kürzeste Fahrzeit auf der Strecke (im Jahr 2007, gerundet auf 5 Min.)

16 Anzahl der täglichen Hin- und Rückfahrten ab und nach Paris

2h30 / 5*

Fahrzeit und Anzahl der Züge nach Lothringen.

In deutschland halten die TGVs in Ulm und Augsburg. Diese Bahnhöfe

sollen zum Zeitpunkt der Herausgabe (november 2009) vom TGV angefharen

werden. Karte (Wiedergabe geografish nicht exakt).

Der Europäische

Hochgeschwindigkeitszug

tGV-ost

Reiseziele mit TGV-Anschluss

PAriS - MEtz >1:25 Std.

Die Stadt Metz, die auf eine

3000-jährige Geschichte

zurückblickt, erwartet Sie mit ihren

architektonischen Schätzen und der

berühmten Kathedrale Saint-Etienne.

i Fremdenverkehrsbüro Metz

http://tourisme.metz.fr

T. 03 87 55 53 76

PAriS - NANCy >1:30 Std.

Nancy, die Stadt der Lichter, mit

der berühmten Place Stanislas und

ihrem Gebäudekomplex aus dem 18.

Jahrhundert, ist Teil des UNESCO-

Welterbes und lädt ein zu einem ganz

außergewöhnlichen Aufenthalt.

i Fremdenverkehrsbüro Nancy

www.ot-nancy.fr

T. 03 83 35 22 41

PAriS - BAr-LE-DUC

>1:45 Std.

Bar-le-Duc im Herzen des

geschichtsträchtigen Maaslandes, unweit

von Verdun, erwartet Sie mit seinem

einzigartigen Kulturerbe aus der Zeit

der Renaissance.

i Fremdenverkehrsbüro Bar-le-Duc

www.tourisme-barleduc.fr

T. 03 29 79 11 13

PAriS - ForBACH >1:45 Std.

Auf der Burg Schlossberg können Sie

sich ins Mittelalter versetzen lassen und

die herrliche Umgebung genießen.

i Fremdenverkehrsbüro Forbach

www.tourisme.forbach.com

T. 03 87 85 02 43

PAriS - SArrEBoUrG

>2:10 Std.

Genießen Sie den Zauber dieser Stadt

mit ihrer tausendjährigen Geschichte,

der gallo-römischen Villa Saint-Ulrich,

den Glasfenstern von Chagall.

i Fremdenverkehrsbüro Sarrebourg

www.sarrebourg.org

T. 03 87 03 11 82

PAriS - tHioNViLLE

>1:45 Std.

Das multikulturelle Dreiländereck lädt

ein zu einer Entdeckungsreise in die

Geschichte!

i Fremdenverkehrsbüro Thionville

www.thionville.net

T. 03 82 53 33 18

PAriS - LUNéViLLE

>1:50 Std.

Lunéville erwartet Sie mit seinem

herrlichen Schloss. Sehenswert ist auch

die nahe gelegene Cristallerie Baccarat.

i Fremdenverkehrsbüro Lunéville

www.ot-lunevillois.com

T. 03 83 74 06 55

PAriS - EPiNAL >2:15 Std.

Die Hauptstadt der Vogesen ist dank

der kunstvollen Epinal-Bilderbögen

weltweit bekannt. Epinal ist eine

charmante und lebendige Stadt, in der

die Natur eine ebenso große Rolle

spielt, wie die Kultur.

i Fremdenverkehrsbüro Epinal

www.office-tourisme-epinal.com

T. 03 29 82 53 32

PAriS - SAiNt-Dié-DES-

VoSGES >2:25 Std.

Die «Welthauptstadt der Geographie»

am Fuß der Vogesen ist wegen ihrer

Nähe zu den Wander- und Skigebieten

ein beliebtes Reiseziel.

i Fremdenverkehrsbüro

Saint-Dié-des-Vosges

www.saint-die.eu

T. 03 29 42 22 22

PAriS - rEMirEMoNt

>2:40 Std.

Das am Rande des Regionalen

Naturparks Ballon des Vosges

gelegene Remiremont wurde im Laufe

der Jahrhunderte mit zahlreichen

Bauwerken von bemerkenswerter

Architektur bereichert.

i Fremdenverkehrsbüro Remiremont

www.ot-remiremont.fr

T. 03 29 62 23 70

Der Qualitätsplan

tourismus betrifft

alle Bereiche der

Touristikbranche: Hotels und

Gästehäuser, Restaurants,

Fremdenverkehrsbüros,

Reisebüros, Verkehrsmittel.

Ausgezeichnet werden

Akteure der Branche,

die die strengen

Qualitätsanforderungen

erfüllen und die Marke

“Qualité Tourisme

verwenden dürfen.

Sie erkennen die

so ausgezeichneten

Einrichtungen an dem Schild

mit der Aufschrift “Qualité

Tourisme” am Eingang.

Mit dem Qualitätsplan

Tourismus und seiner

Dachmarke “Qualité

Tourisme” soll die

Qualität des französischen

Tourismusangebots

verbessert und besser

erkennbar gemacht werden.

Diese Marke garantiert

Ihnen einen Aufenthalt in

gehobenen lothringischen

Hotels.

www.qualite-tourisme.gouv.fr

Die goldene

Regel

Eine reise will gut

vorbereitet sein:

Erfragen Sie Verfügbarkeit

und Öffnungszeiten

vorsichtshalber vorab und

reservieren Sie!

Nutzen Sie die

Ermäßigungen für Kinder:

In vielen Einrichtungen gelten

für Kinder ermäßigte Preise.

Erkundigen Sie sich: es wäre

schade, wenn Ihre Kinder

nicht mitkämen!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine